Joyclub empfehlenswert? Wie sind eure Erfahrungen

40 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Moin Leute,

 

Ich nutze in letzter Zeit etwas joyclub, da es meiner Meinung nach vom online Game am besten ist, bin aber eher im Nightgame unterwegs, also habe kein Premium und nutze es nebenbei. Ich werde dabei hin und wieder angeschrieben, merke aber jedoch dass es dort besonders selten zum Treffen kommt, da viele nur Rum Texten und wenn es ernst wird abwinken, generell ist es als Mann dort eher schwer, daher wollte ich fragen ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt, oder erfolgreich seid und daher Tipps habt. Ich weiß, dass man auch in Swingerclubs gehen kann, aber ich will nicht jedes Wochenende 70-120€ dafür ausgeben.

Ich bin mittlerweile eher frustriert, als dass es mir dort Spaß macht.

Und ja ich weiß dass es noch andere Beiträge gibt, jedoch hat sich vieles gewandelt, besonders da durch die Corona Maßnahmen viele Clubs dicht gemacht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt hier einige Beiträge hierzu - Forumssuche. Ggf. kannst Du daraus auch einige Forumianer direkt kontaktieren. 

Meine mich zu erinnern, daß es a hartes Brot ist - ähnlich anderer Portale. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor knapp zehn Jahren hat Joyclub für mich leidlich gut funktioniert. Ich musste ordentlich Zeit und Arbeit investieren, dafür kam aber auch gut was bei rum. Im Schnitt datet man optisch aber meist leicht nach unten. Dafür hatte ich viele sehr unkomplizierte und geile Sexdates. Gelegentlich war auch mal optisch eine Granate dabei. War aber eher selten. Zur Einordnung: ich sehe ganz passabel aus, bin aber kein Top-10-Prozent-Typ.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr ekelt Euch auch vor gar nix was?

 

Zitat

"Date" bei HB überJoyclub ausgemacht, heiße (geprüfte) Frau Mitte 30

 

Am 7.5.2021 um 00:22 , Biker1989 schrieb:

grade einen nicen Lay im Hotel über Joyclub hingelegt. Sie war zwar 10 Jahre älter als ich und etwas mollig

Am 29.6.2017 um 13:14 , Gast schrieb:

die überwiegend schon alle um oder über 40 Jahre alt sind.

Am 25.3.2015 um 12:29 , MacBest schrieb:

Frau vor ein paar Tage auf JC angeschrieben (Ende 30)

Am 22.12.2022 um 10:50 , Gast schrieb:

Sondern eher fett gewordene und von ihren HG entsorgte HB ü40, welche versuchen, über das Vögeln wieder einen guten HG zu binden.

Am 12.4.2023 um 20:41 , Stichwort schrieb:

 

Donnerstag eine 40 Jährige

  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss da schon ordentlich aussortieren. Und dann wird es halt aufwändig. Ob sich das lohnt, muss jeder selber wissen. Als 08/15-AFC bekommst du da nicht mal die hässlichen Dicken ab.

  • LIKE 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, DirtyRabbit schrieb:

Ihr ekelt Euch auch vor gar nix was?

 

 

 

 

 

 

 

Um gotteswillen! 😂

Würde mich nicht wundern, wenn demnächst ein Thread kommt "Kaiserstraße empfehlenswert? Wie sind eure Erfahrungen?".

  • HAHA 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, DirtyRabbit schrieb:

Ihr ekelt Euch auch vor gar nix was?

Die war wirklich äußerst hübsch und hat mir die ein oder andere Phantasie erfüllt und mich später noch auf eine echt geile Party gebracht.

Empfehlen kann ich Joyclub trotzdem nicht. Dort haben selbst die Pommespanzer Ansprüche, die nur Chad erfüllen kann. Die Frauen sind dort zwar in der Regel offen für vieles, aber haben oft auch einen Schaden und null Beziehungsmaterial, da zu viele Chadschwänze gelutscht. Als Paar ist aber sicher ganz cool für Partnertausch. Ich und meine Exfrau haben damals dort auch ein ganz interessantes paar kennengelernt, mit dem wir uns ausgetauscht haben.

bearbeitet von Stichwort
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, DoItAgain schrieb:

"Kaiserstraße empfehlenswert? Wie sind eure Erfahrungen?".

geht immer ganz oben hin, vor allem im "Komm"

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, DirtyRabbit schrieb:

Ihr ekelt Euch auch vor gar nix was?

 

 

 

 

 

 

 

Äääääähm nö!

Ontopic: Hab das vor ein paar Jahren mal ausprobiert. Selten ist mal eine dabei, die sich optisch lohnt. Ansonsten viele Paare, die einen Mann für MMF suchen oder bei denen der Mann Cucki ist und gerne zuschaut wenn man seine Frau vögelt. Wenn du sowas suchst dürfte da einiges gehen. Ansonsten würde ich eher abraten. Zumal Man(n) ohne Bezahlmöglichkeit recht schlechte Karten hat. Da gibt es durchaus lohnendere Wege der Kontaktaufnahme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, KAtatuerk schrieb:

daher wollte ich fragen ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt, oder erfolgreich seid und daher Tipps habt.

Hey, schau mal bei JC nach Gruppen a la „Singles in XY“ oder ähnliches. Dort gibt es meist „Stammtische“ oder sonstige Veranstaltungen zum Kennenlernen. Meist umsonst und man kann sich auch ohne Premium dafür anmelden. Dort sieht man die Leute Vorort und weiß mit wem man „connected“ und wo es passen könnte. Falls man in einem Touri-Hotspot, wie z. B. Schwarzwald wohnt, einfach mal nach „Hotel Dates“ Ausschau halten. Viele Frauen sind häufig mal ein paar Tage auf der Durchreise und es ist meist unkompliziert. Für alles andere braucht man viel Zeit und Nerven und meines Erachtens nicht lohnenswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, Zoidberg79 schrieb:

Vor knapp zehn Jahren hat Joyclub für mich leidlich gut funktioniert. Ich musste ordentlich Zeit und Arbeit investieren, dafür kam aber auch gut was bei rum. Im Schnitt datet man optisch aber meist leicht nach unten. Dafür hatte ich viele sehr unkomplizierte und geile Sexdates. Gelegentlich war auch mal optisch eine Granate dabei. War aber eher selten. Zur Einordnung: ich sehe ganz passabel aus, bin aber kein Top-10-Prozent-Typ.

Ja stimmt, man datet oft nach unten, bzw. muss manchmal seine Ansprüche hinten ranstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss sagen, ich hatte damals sehr viele richtig geile Treffen. Zum Teil mit Aktionen, die im Grunde fast nur dort möglich sind. Zweimal habe ich mit den Frauen besprochen, dass sie mich mit verbundenen Augen empfangen. Ich habe die gevögelt (und auch sonst so ziemlich alles gemacht, was man sich vorstellen kann), ohne dass sie mich vorher gesehen oder meine Stimme gehört haben. Die kannten mich nur von meinem Profil und von den Textnachrichten. Klar, das waren dann keine 8en, aber solide 6en mit extrem hohen Sexappeal. Das war schon sehr geil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, htid schrieb:

Äääääähm nö!

Ontopic: Hab das vor ein paar Jahren mal ausprobiert. Selten ist mal eine dabei, die sich optisch lohnt. Ansonsten viele Paare, die einen Mann für MMF suchen oder bei denen der Mann Cucki ist und gerne zuschaut wenn man seine Frau vögelt. Wenn du sowas suchst dürfte da einiges gehen. Ansonsten würde ich eher abraten. Zumal Man(n) ohne Bezahlmöglichkeit recht schlechte Karten hat. Da gibt es durchaus lohnendere Wege der Kontaktaufnahme.

Ja, sehe ich auch oft, wobei der Mann sich dann plötzlich als Bi herausstellt, bzw. dann eher der Mann Bock hat als die Frau und sie zwingt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Zoidberg79 schrieb:

Ich muss sagen, ich hatte damals sehr viele richtig geile Treffen. Zum Teil mit Aktionen, die im Grunde fast nur dort möglich sind. Zweimal habe ich mit den Frauen besprochen, dass sie mich mit verbundenen Augen empfangen. Ich habe die gevögelt (und auch sonst so ziemlich alles gemacht, was man sich vorstellen kann), ohne dass sie mich vorher gesehen oder meine Stimme gehört haben. Die kannten mich nur von meinem Profil und von den Textnachrichten. Klar, das waren dann keine 8en, aber solide 6en mit extrem hohen Sexappeal. Das war schon sehr geil.

Wann war das denn? Man kann bestimmt noch einiges klarmachen, aber denke das hat sich auch gewandelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, KAtatuerk schrieb:

Wann war das denn?

Das hatte @Zoidberg79 oben gesagt - vor etwa 10 Jahren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Bernd-das-Brot schrieb:

Das hatte @Zoidberg79 oben gesagt - vor etwa 10 Jahren. 

Habe ich übersehen, ja mittlerweile hat sich das Blatt komplett gewendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich gestern mal mit meinem alten Nick eingeloggt. Über die Hälfte der Frauen, die online waren, gab es vor zehn Jahren dort auch schon. Teilweise mit denselben Bildern.

Das war halt auch immer ein bisschen wie angeln bzw. Numbersgame. Ich kann halt bei meinem Eierschaukeljob solche Seiten nebenbei offen lassen und neu angemeldete Frauen sofort anschreiben. Ich hatte meist einen individuell klingenden C&P-Text, den ich gelegentlich noch mit irgendwas tatsächlich individuellen ergänzt habe und habe dann jeden Tag ca. 20 Nachrichten verschickt. Ich hatte meist ein gut fotografiertes Bild von meinem nackten ganz ansehnlichen Oberkörper drin und eines in einer engen Badehose, wo sich mein mächtiges Gemächt abgezeichnet hat. Das hat sicherlich auch geholfen. Also natürlich waren die ersten drei Bilder normale. 

  • LIKE 1
  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.6.2024 um 18:41 , KAtatuerk schrieb:

Ich werde dabei hin und wieder angeschrieben, merke aber jedoch dass es dort besonders selten zum Treffen kommt, da viele nur Rum Texten und wenn es ernst wird abwinken, generell ist es als Mann dort eher schwer,

Wow… das ist mal was ganz neues, dass Online Game für den Großteil der Männer nicht funktioniert und einfach ungeeignet ist.

Bezahl doch einfach jetzt für das Premium Paket und fang an die willigen Online Frauen zu ficken! Denn wie wir wissen sind für Frauen die Männer nur anziehend, die alle Funktionen einer Dating-Plattform, uneingeschränkt nutzen können. Mehr nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JC irgendwann mal für einen Monat kostenlos genutzt. Profiltext stand irgendwas drin, dass ich kein Abo abschließen und somit hier keine Nachrichten initial versenden kann. Also lag der Ball bei den Ladies.

 

Ich hatte tatsächlich vier Kommentare zu meinem Profilbild (denke, das ist für jc als Mann nicht schlecht) und zwei hatten mich sogar direkt im Messenger angeschrieben. Nun ja, alle versenden mir irgwndwann weitere Bilder von sich, die ich aber ohne Premium nicht ansehen kann! Keine wollte auf WhatsApp oder telegram wechseln. Für mich war klar, dass das Abzocke ist und der Betreiber hinter den Nachrichten steckt.

 

Kollege von mir ist da aber seit Jahren aktiv, geht auch immer auf die ganzen Parties und hat im jc mittlerweile ein paar Fans. Er selbst hat als Singlemann aber auch kaum Chancen (schafft es aber hin und wieder mal mit Frauen unter seinem eigentlichen Niveau). Allerdings: nachdem er ein Paarprofil mit seiner Freundin aufgesetzt hatte, läuft es wohl besser. Zumindest in Richtung Paartausch. Wenn man denn darauf steht. Oder man braucht halt eine langjährige Domausbildung mit eigenem Spielkeller und fernostasiatischen Bondagezertifikaten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Zoidberg79 schrieb:

wo sich mein mächtiges Gemächt abgezeichnet hat.

Ein mächtiges Gemächt
Macht sich nicht schlecht
In den ganz engen Hosen
@Zoidberg79 zeigt sexy Posen 
Die Damen schnell in Ohnmacht fallen
So kommt er zum Zuge bei ihnen allen. 
 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Zoidberg79 schrieb:

Ich habe mich gestern mal mit meinem alten Nick eingeloggt. Über die Hälfte der Frauen, die online waren, gab es vor zehn Jahren dort auch schon. Teilweise mit denselben Bildern.

Das war halt auch immer ein bisschen wie angeln bzw. Numbersgame. Ich kann halt bei meinem Eierschaukeljob solche Seiten nebenbei offen lassen und neu angemeldete Frauen sofort anschreiben. Ich hatte meist einen individuell klingenden C&P-Text, den ich gelegentlich noch mit irgendwas tatsächlich individuellen ergänzt habe und habe dann jeden Tag ca. 20 Nachrichten verschickt. Ich hatte meist ein gut fotografiertes Bild von meinem nackten ganz ansehnlichen Oberkörper drin und eines in einer engen Badehose, wo sich mein mächtiges Gemächt abgezeichnet hat. Das hat sicherlich auch geholfen. Also natürlich waren die ersten drei Bilder normale. 

Und läuft es wieder? Also warst du vor 10 Jahren zuletzt dort? Und ja Teilweise muss man sich schon Mühe geben beim Texten, obwohl man oft wenig rausbekommt bei den ganzen Anschriften, also brauchst auch ein gutes Profil und Bilder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, CptHollywood schrieb:

Oder man braucht halt eine langjährige Domausbildung mit eigenem Spielkeller und fernostasiatischen Bondagezertifikaten.

😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Solo Mann kann ich es absolut nicht empfehlen, ausser du hast Giga Chad Optics...

Als Paar ist es dort schon eher interessant. Es gibt einige Paare dort, die eine offene Beziehung führen. Die treffen sich auch mit einem und man kann Partner tauschen. Geht aber nur gut, wenn da die eigene Partnerin  sich auf sowas einlässt und nicht ständig ein Eifersuchtsverhalten an den Tag legt. Ich finde es gibt kaum Frauen, die sich auf sowas einlassen.

 

Generell ist auf Joyclub auch eher eine ältere Generation vertreten, ab 40 J. aufwärts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor ein paar Jahren war Joy ne echte Goldgrube man. Ich hab da echt die versautesten Frauen kennengelernt. Die sahen geil aus, hatten geile Jobs, geile Buden und haben fast alles mit sich machen lassen. Außerdem waren die meisten Frauen echt gesprächig und ziemlich ON. Das waren echt geile Zeiten. 

Aber heute.. Joyclub 🤣 Tooooot! Da sind 90% echt eklige Frauen, die jeden Tag Fotos in Modelpose hochladen, weil Sie zu viel Bestätigung von notgeilen Tastenwichsern bekommen haben. 
Und die, die jünger sind und geil aussehen, ignorieren so gut wie alles oder sind meist nur für Veranstaltungen da. 
generell muss man bei allem, was online stattfindet, einfach viel viel Zeit haben und lange Gespräche mit einsilbigen antworten führen. Wenn man normal arbeitet, kann man dem kaum nachkommen. Anders gesagt, wer überhaupt keinen Stolz besitzt, der kann da landen. 

Finger weg. 

 

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.