Ratschläge, Hinweise und Richtlinien für PU-Anfänger

85 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Bin zwar ein bisschen schon dabei , aber auch ich finde die Ansammlung klasse ! Vor allem das mit dem einen Leben .

Man sollte echt nix bereuen und lernen beim Umgang mit Frauen ,, über seinen eigenen Schatten zu springen " . Kann aus Erfahrung sagen , dass man damit viel zeit spart und dadurch schneller zum Ziel kommt .

Grischa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal Hallo an alle hier und ein großes Dankeschön an die Verfasser dieses Threads.

Ich glaube, mein größtes Problem beim Pickup ist (wie wahrscheinlich beim Großteil hier) mein hin und wieder unzureichendes Selbstvertrauen zusammen mit der Angst vor (vermutlich irrationalen) Negativkonsequenzen- diesem Problem wird nun der Kampf angesagt.

Ich bin froh, von nun an dieses Forum zur Hand zu haben, und bin jetzt schon dankbar für jeden Tipp oder Denkanstoß, den ich hier lese, und jeden Fortschritt, den ich hoffentlich erreiche.

Beste Grüße Chris/pok1887

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hello,

ab heute bin auch ich dabei. Klar war es spannend sich hier mal einzulesen vorallem als totaler Anfänger. Glücklicherweise würde ich von mir sagen, dass ich zum Großteil das bekomme was ich will. Allerdings achte ich dabei nie auf das was ich tue und genau jetzt kommt für mich das PU ins Spiel. Gezielter, geplanter und charmanter vorzugehen wird sicher nicht schaden. Es ist interessant zu lesen das es im wesentlichen darum geht ein besserer Mensch zu werden und das auf mehreren Ebenen.

Ich bin gespannt was mich im Forum erwartet.

Bis dahin ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch von meiner Seite gibt es erstmal Lob für den Thread. Denke für Einsteiger sind paar gute Ratschläge dabei, um schwerwiegende Fehler beim Approachen zu vermeiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist Ok zu spielen. Es ist nicht möglich "du selbst" zu sein, denn du weisst gar nicht, wer du wirklich bist.

Das ist völlig normal, denn alle Menschen sind so. Wir hoffen in den Augen der anderen jemand darzustellen, in der Hoffnung, dass die dann etwas "Spezielles" von uns denken. Beim PU sind es entweder die Frauen, die dich mögen, bewundern, lieben sollen, oder deine Wings, vor denen du mit deinen Erfolgen jemand sein kannst.

Mach dir nichts vor, "Authentisch" gibt es nicht.

bearbeitet von Kronprinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.