Welche frisur und welchen friseur

82 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Boah, hört auf mit den ganzen Emo-Kack-Frisuren. rolleyes.gif

Die sind echt nicht stylisch. Außerdem hat sie jeder dritte.

Wtf sind emo-kack-frisuren???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aha, und sowas ist out? Was ist dann in? Kurze HaarE?

Ich find dieses "In" und "Out" gequatsche total lächerlich und überhaupt nicht Alpha. Wenn dir etwas gefällt, es zu dir passt und dir steht - dann mach es. Is doch scheiss egal ob das jetzt "in" oder "out" ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, und sowas ist out? Was ist dann in? Kurze HaarE?

Ich find dieses "In" und "Out" gequatsche total lächerlich und überhaupt nicht Alpha. Wenn dir etwas gefällt, es zu dir passt und dir steht - dann mach es. Is doch scheiss egal ob das jetzt "in" oder "out" ist.

da ist was dran, aber man kann ja trotzdem mit dem Trend und der jetzigen Mode gehen wenn es einem gefällt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier sind Emos, die ich mal bei Google gefunden habe:

emofag.jpg

emo.jpg

emo-hairfull.jpg

Sowas habe ich vor drei Jahren getragen und jetzt hat es echt jeder. Ich finde es nur noch hässlich und kann von diesen Frisuren nur abraten. Sie machen nur arbeit und jetzt fällt man damit nicht mehr auf. Ich finde die jetzige von Brotmafia voll toll. Jedoch zu langweilig. Packt man jedoch ein paar Strähnchen (um Gottes Willen kein Rot bitte) rein, fällt man selber mehr auf und die Frisur wird noch geiler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

B) Also ich hab irgendwie immer ne gestylte Frisur...

Wenn ich gammeltag hab:

pic02713up.th.jpg

Die wenn ich wieder ertwas längere Haare hab (Nur viel bessere Tönung inzwischen!)

pic00539ui.th.jpg

Und wenn ich approachen gehe, also Standard :lol::lol::lol:pic0zt.th.jpg :lol: :lol: :lol:

Edit: bah ich seh wieder auf den Fotos jung aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okeli, meine sind jetzt mit blonden strähnen und nicht emo frisur, kann man noch gut stylen, mach demnächst maln bild davon...

Die strähnen gehen mir meiner meinung nach bisschen zu sehr ins gelbe als ins blonde aber naja... passt schon, kommt eh mehr aufs inner game an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moinsen

Mal ne nebenfrage. Womit styled ihr eure haare? Weil mein problem ist folgendes ^_^

Habe von natur aus "dickes", schweres haar. naja, bis jetzt hat bei mir frisurentechnisch nur Haarspray - dieses ultra starke zeuch - geholfen, meine mähne zu bändigen. aber davon muss ich mir immer mindestens 1/4 in die haare ballern, damits hällt ^_^

irgendwelche tipps?

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab so die Haarlänge und ungefähr die Frisur wir the Gamer und benutze gelaus dem Becher. Ich glaube das ist eine Art Gel-Wachs Mischung. Allerdings bringt das nix bei lnagen Haaren. Damals als ich einen Mafiosizopf gepflegt habe machte ich es olgender Maßen.:

Nach dem Wachen (Handtuchtrocken) erts Scharm. Danach so kemmen wie sie am Ende liegen sollen. Danach noch mit Spay festigen das ja nix verrutscht. Allerdings ist das 5 jahre her ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo das intressiert mich auch mal!

Also ich benutz momentan Haargel, so ein billiges ausm Müller wo aber gut aussieht und ich kann damit umgehen...

Merkt man nen unterschied zwischen Preislich hohen und eher Preislich tiefen Haargels?

Ist Haarwachs oder sowas besser? (Hab ich doch irgendwo mal gehört hier, sieht das besser aus?)

Mit Haarspray hab ich bis jetzt keine so guten Erfahrungen gemacht, die Haare bleiben zwar wie sie sind aber man kann sie irgendwie nicht so richtig hochstylen wie mit Haargel...

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit haargel muss man selber herumexperimentieren und seinen eigenen favoriten finden...

es kommt ziemlich auf haartyp+ äußere gegebenheiten (schwitzen auf kopfhaut, etc) an, wie das gel hält

außerdem welchen zweck man verfolgt...

hochstylen=anderes gel wie "wet-look"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mit haargel muss man selber herumexperimentieren und seinen eigenen favoriten finden...

es kommt ziemlich auf haartyp+ äußere gegebenheiten (schwitzen auf kopfhaut, etc) an, wie das gel hält

außerdem welchen zweck man verfolgt...

Ja das stimmt natürlich, aber es gibt auch wirklich Qualitätsunterschiede...

Ich hab mir neulich zufällig mal das Profilbild von REALANDRUFF angesehen und die hochgestylten Haare bemerkt. Hab ihn dann direkt nach dem Haargel gefragt und er sagte mir, er benutze Garnier Fructis Style Hard Glue. Das hab ich mir vor ein paar Tagen auch mal besorgt und es ist wirklich ein gutes. Das merkt man schon, wenn man etwas auf die Fingerspitzen gibt und dann mit einem anderen Finger drauftippt, dann gibt es lauter kleinere "Fäden". Das nennen sie glaub ich die "Microfruchtwachse"...

Wichtig ist auch der Geruch. Ich hatte schon Haargels, die rochen wirklich widerlich...

Selbst herumexperimentieren is sicher nicht verkehrt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit wachs wird das haar auf jeden fall nicht so hart. sieht dann auch nicht nass aus, oder so. (es sein denn man hat extra so "nass effekt wachs")

allerdings finde ich, dass wachs eher bei längeren haaren taugt um sie richtig zu legen. zum hochstylen eignet sich halt gel besser (meine erfahrung)

welches dass ihr benutzt, ist auch erfahrungssache. ich hab von wellaflex "extra starker halt"

bin damit recht zufrieden, eignet sich zum legen und stellen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Hard Glue ist gut - das shockwaves ist besser :=)

Hab die Haare nämlich auch meist nach oben und bei meinen störrischen Haaren (Ich würde von der Friseuse schon als Meerwutz bezeichnet....) gerade das richtige.

Riecht auch ziemlich gut finde ich - aber jeder muss mal selbst experimentieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe 2:

einmal das loreal out of bed wax. ist gut verklebt nicht und lässt die haare nicht nass aus sehen. jedoch schwacher halt bei meinen seeeeehr dicken haaren. beim kumpel sitzts super.

und dann mein favorit "Fudg for Hair - Shaper" is ein wax von meinem friseur, daher etwas teur (13€) aber is für mich perfekt. für andre vllt zu hart.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast santacruzz
Habe von natur aus "dickes", schweres haar. naja, bis jetzt hat bei mir frisurentechnisch nur Haarspray - dieses ultra starke zeuch - geholfen, meine mähne zu bändigen. aber davon muss ich mir immer mindestens 1/4 in die haare ballern, damits hällt ^_^

irgendwelche tipps?

MFG

Zuckerwasser und Bier ;)

Edit: Haare zu einem Iro gemacht hat mittlerweile auch jeder!

Ich machs teilweise wieder wie früher: Igelfrisur mit Wachs (ohne verkleben) oder glatt zurück ... Seitenscheitel schaut auch prima aus, wenn es wem steht, Mittelscheitel geht absolutest nicht! Undercut hab ich sehr lange keinen mehr gesehn, Stoppelglatze muss auch zum Typ passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte früher auch mal nen Mittelscheitel! GROTTIG!

Sah aus wie der 6. Backstreet Boy :D.

Nun trage ich nen Iro, haben zwar viele, aber der gefällt mir zu sehr, dass ich mich nicht von ihm trennen kann :P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt auf jedenfall an welche HÄRTE euer Gel hat !

Die Konstistenz ist wichtig ;)

Bilder von gestern auf der Arbeit(Geiler background ^_^ ):

pic14jt.th.jpg

and

pic27bi.th.jpg

Das ganze fabriziere ich mit folgenden Tools:

pic02799yd.th.jpg

Als erstes Haare waschen -> Trocknen(Nur Handtuch)

Nachdem sie Trocken sind dem dem Haarschaum(Bildmitte. Schwarzkopf taft power Schaum-Lack) wieder etwas "anfeuchten"(style ist da egal)

Danach wird das Haar in Form gebracht(wie es Später aussehen soll)

(Im Bild Links, Loreal FX Studio REMIX)

Für mein Iro geht schon recht Viel drauf, falls es nach ein paar wieder "platt" wird oder die Haare einfach nicht Stehen wie sie überhaubt sollen kommt noch bisschen Haarspray drauf.

(Schwarzkopf taft power Haarlack)

Mit der Frisur bin ich atm total zufireden.

Es ist eine Mischung aus IRO und ... wilder look ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Edit: Haare zu einem Iro gemacht hat mittlerweile auch jeder!

Jo, leider... vor allem so halbiros die ca 5cm hochstehen und am kopf noch so ziemlich alle haare dran sind

was ist undercut?

wenn zb oben alle haare dran sind, aber an den seiten die haare weg sind, so dass die oberen über die "unteren" drüberhängen...

kommt natürlich auf die haarstruktur, gesicht, etc an wie ein mittelscheitel bei jemandem aussieht ;-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann das Schwarzkopf Taft Power Haarlack nur wärmstens empfehlen. Da bleibt ALLES stehen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kann das Schwarzkopf Taft Power Haarlack nur wärmstens empfehlen. Da bleibt ALLES stehen! :)

hrrrr ^_^

Blos sind die am Abend irgendwann total verklebt :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@PeterchensTodfahrt

Ja, gibt es. Probier es beim Rossman, dort kaufe ich die Produkte der got2be-Serie immer ein.

€: Das Taft "go2be - Kleber" ist das beste Gel um lange Haare nach oben zu stylen. Um einiges besser als das schon nicht zu verachtende Fructis Style Hard Glue. Ich habe als Asiate ziemlich dicke und dichte Haare und das got2be Kleber Gel ist wirklich gut, zum fixieren dann noch Taft Power Haarlack und die Frisur sitzt ;).

bearbeitet von rsgarf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.