Die richtige Armbanduhr

3.140 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Wahrscheinlich irgendwo vom Laster gefallen :-D Die billigste gibts auf Chrono24 so für die 2,8K

Meine ist aus 2002 :) Ref 2502.50.00

bearbeitet von Splushy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich irgendwo vom Laster gefallen :-D Die billigste gibts auf Chrono24 so für die 2,8K

Meine ist aus 2002 :) Ref 2502.50.00

Dann hatte die eben einen großen Wertanstieg. Die Sub, die ich mir Anfang 2000 für etwa 3000 DM holte, kostet jetzt im Schnitt gebraucht so um die 4,5K €

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich irgendwo vom Laster gefallen :-D Die billigste gibts auf Chrono24 so für die 2,8K

Meine ist aus 2002 :) Ref 2502.50.00

Dann hatte die eben einen großen Wertanstieg. Die Sub, die ich mir Anfang 2000 für etwa 3000 DM holte, kostet jetzt im Schnitt gebraucht so um die 4,5K €

Die Preiserhöhungen vom Omega und Rolex und Co in den letzten 15 Jahren sind abnormal..

zeigt aber, dass der Preis nicht das primäre Kriterium ist.

Für mich aber unverständlich. 1500 Euro für ne Uhr hmmm da würd ich auch jetzt noch was kaufen.. aber 4k? uiuiui

Wobei das richtige Wort ist "Preisniveau" der Marke. Einzelne Modelle werden ja nicht unbedingt teurer. Aber die Marken generell Jahr für Jahr.

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, ich bin auf der Suche nach einer neuen Uhr die Anzug tauglich ist...

http://www.tissot.ch/?collections/products/374/n/TISSOT_LE_LOCLE_AUTOMATIC/T41.1.423.53

http://www.tissot.ch/?collections/products/6888/n/TISSOT_CARSON/T085.410.16.013.00

in diese Richtung soll es gehen! Allerdings würde ich mir gerne ein Milanaiseband aufziehen....ganz nach dem Vorbild meiner Traumuhr, der Transocean <3

Habt ihr vlt noch eine Alternative zu Tissot? Kostenpunkt bis 450€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahrscheinlich irgendwo vom Laster gefallen :-D Die billigste gibts auf Chrono24 so für die 2,8K

Meine ist aus 2002 :) Ref 2502.50.00

Dann hatte die eben einen großen Wertanstieg. Die Sub, die ich mir Anfang 2000 für etwa 3000 DM holte, kostet jetzt im Schnitt gebraucht so um die 4,5K €

Da hast du aber einen guten Schnapp gemacht.

bearbeitet von Splushy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo ihr,

Ich bin auf der Suche nach einer schönen Armbanduhr um ca 1000 € +/- 200 .

Gerne gesehen wären Automatik, sportliches Design, Lederarmband & 40mm

Danke im vorraus schonmal (:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Walter S.

Hallo ihr,

Ich bin auf der Suche nach einer schönen Armbanduhr um ca 1000 € +/- 200 .

Gerne gesehen wären Automatik, sportliches Design, Lederarmband & 40mm

Danke im vorraus schonmal (:

In dem Preisrahmen würde ich mir zur Zeit die Stowa Marine Original kaufen (gibt es in verschiedenen Ausführungen). Ist zwar Handaufzug, aber einfach wunderschön:

marine-original-romeon-1.jpg

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da würd ich eher zur Longines Conquest GMT raten.

Das ist sportlich für mich :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Walter Danke mit der Uhr hast du haargenau meinen Geschmack getroffen. Ich werde sie aber mit arabischen Zahlen nehmen, weil die mir besser gefallen (:

@Mr. Jack eine schöne Uhr aber leider nicht mein Fall trotzdem vielen Dank !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist der Pin an meiner Tissot kaputt gegangen der das Lederarband mit der Uhr verbindet. Was schätzt ihr wird mich die Reperatur kosten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Walter S.

Mir ist der Pin an meiner Tissot kaputt gegangen der das Lederarband mit der Uhr verbindet. Was schätzt ihr wird mich die Reperatur kosten?

Der Federsteg? Kostet n Euro und nen Neuen reinmachen kannst du selber.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist der Pin an meiner Tissot kaputt gegangen der das Lederarband mit der Uhr verbindet. Was schätzt ihr wird mich die Reperatur kosten?

Der Federsteg? Kostet n Euro und nen Neuen reinmachen kannst du selber.

Ok werde morgen in der Stadt schauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für einen einstelligen Eurobetrag bekommst du auch gleich ein ganzes Set an Federstegen bei jenem Onlinehändler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde auch online. Offline ist die Gefahr zu groß was zu sehen, was den Haben-Will-Reflex auslöst..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab zwar keine Ahnung ob diese Uhr gut, geschweige denn hübsch ist, aber ich finde einfach den Rabatt bemerkenswert!

http://www.amazon.de/Constantin-Durmont-Herren-Armbanduhr-Automatik-CD-CALE-AT-LT-STST-BK/dp/B005DKKA7K/ref=br_lf_m_3092661031_1_1_ttl?ie=UTF8&s=watch&pf_rd_p=455773727&pf_rd_s=center-3&pf_rd_t=101&pf_rd_i=3092661031&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=0F6M5EPHYFTTZZ38GVRV

nur so als Hinweis, ab und zu mal in den Amazon-Adventskalender reinzuschauen :) Vielleicht ist ja mal eine Rolex für 100€ dabei :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Lochuhr", ungewöhnlich hohe Rabatte, Optik eines Chronographen welcher lediglich das Datum anzeigt, die Drücker dienen nicht dem auslösen des Chronos sondern der Einstellung des Datums, Phantasienamen welche nicht bekannt sind aber sich nach europäischen Traditionsherstellern anhören... alles Anzeichen für eine Chinauhr, die im Einkauf vermutlich um die 20€ mit Transport kostet.

Bietet man sie für 30€ an, weiß jeder dass es Schrott ist, gibt man einen Massiven Rabatt auf den utopischen Phantasiepreis, gibt es noch genug die meinen ein Schnäppchen gemacht zu haben.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sollte erst wieder posten, wenn ich mich gründlich eingelesen habe :D

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.