Allgemeine Fragen zum sportlichen Training / Einstiegspost

12.935 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Und was sollte ich dann am besten tun? Ich hab doch keine Ahnung :D nicht das ich als Krüppel ende weil ich über einen Tennisball rolle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Tennisball ist die sichere Alternative für den Lowerback. Problem beim Foam Roller ist, dass Du über die Wirbelsäule rollen kannst, was zu Verletzungen führen kann. Beim Tennisball ist das nicht gegeben. ALC hat schon recht, wenn man nicht weiß, was man tut, lieber mit dem Tennisball rollen. Dennoch kann lower back pain auch durch Verhärtungen anderer Muskeln (Quads z.B.) herrühren. Dafür ist ein Foam Roller schon angebracht. Vielleicht sagt Shao auch was dazu....

Ich jedenfalls rolle nie auf der WS den unteren Rücken, sondern leicht angeschrägt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leg dich mal auf dein Bauch und entspann dich für 2-3 Minuten.

Dann mach 10-12 Back Extensions wo du deinen Oberkörper vom Boden weg drückst.

Danach ist bei mir immer alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok mach ich mal, danke. Also ohne Arme den Oberkörper nach oben drücken, richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand den Link für SHAOS Konditions Programm? Also das mit wenig Zeitaufwand und max. V2O.

Habe das noch in Erinnerung, aber ich finde es nicht mehr in der Suche...

Such nach: Ausdauer wie Superman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nach ca 1 Jahr Pause wieder anfange zu trainieren (Kraftsport, Fitness-Club):
Wie lang sollte ich das SS-Programm durchziehen, sprich: ab wann (nach wievielen Wochen/Monaten) kann ich mir ein anderes (Split-Training z.B) Training auswählen?

Danke für eure Posts

Cheers

R

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Yeezyzz

Ok mach ich mal, danke. Also ohne Arme den Oberkörper nach oben drücken, richtig?

Nee mit den Armen,

Quasi Liegestütze.

Alter nein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nach ca 1 Jahr Pause wieder anfange zu trainieren (Kraftsport, Fitness-Club):

Wie lang sollte ich das SS-Programm durchziehen, sprich: ab wann (nach wievielen Wochen/Monaten) kann ich mir ein anderes (Split-Training z.B) Training auswählen?

Danke für eure Posts

Cheers

R

Bis du die Arbeit gemacht hast.

2-3 Deloads bei jeder Übung dann kannst du wechseln.

Mehr hier:

http://startingstrength.wikia.com/wiki/Starting_Strength_Wiki

Und im Buch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nach ca 1 Jahr Pause wieder anfange zu trainieren (Kraftsport, Fitness-Club):

Wie lang sollte ich das SS-Programm durchziehen, sprich: ab wann (nach wievielen Wochen/Monaten) kann ich mir ein anderes (Split-Training z.B) Training auswählen?

Danke für eure Posts

Cheers

R

Bis du die Arbeit gemacht hast.

2-3 Deloads bei jeder Übung dann kannst du wechseln.

Mehr hier:

http://startingstrength.wikia.com/wiki/Starting_Strength_Wiki

Und im Buch.

Wie, bis ich die Arbeit gemacht habe? Kannst du das bitte erläutern, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis du fertig bist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nach ca 1 Jahr Pause wieder anfange zu trainieren (Kraftsport, Fitness-Club):

Wie lang sollte ich das SS-Programm durchziehen, sprich: ab wann (nach wievielen Wochen/Monaten) kann ich mir ein anderes (Split-Training z.B) Training auswählen?

Danke für eure Posts

Cheers

R

Bis du die Arbeit gemacht hast.

2-3 Deloads bei jeder Übung dann kannst du wechseln.

Mehr hier:

http://startingstrength.wikia.com/wiki/Starting_Strength_Wiki

Und im Buch.

Wie, bis ich die Arbeit gemacht habe? Kannst du das bitte erläutern, danke!

Du sollst nicht aufhören, auch wenn du schon 300kg beugst im Satz.

Das ganze solange machen, wie es funktioniert! Ob es nun nur bis 100kg Beuge oder bis 150kg Beuge gut geht.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich nach ca 1 Jahr Pause wieder anfange zu trainieren (Kraftsport, Fitness-Club):

Wie lang sollte ich das SS-Programm durchziehen, sprich: ab wann (nach wievielen Wochen/Monaten) kann ich mir ein anderes (Split-Training z.B) Training auswählen?

Danke für eure Posts

Cheers

R

Bis du die Arbeit gemacht hast.

2-3 Deloads bei jeder Übung dann kannst du wechseln.

Mehr hier:

http://startingstrength.wikia.com/wiki/Starting_Strength_Wiki

Und im Buch.

Wie, bis ich die Arbeit gemacht habe? Kannst du das bitte erläutern, danke!

Du sollst nicht aufhören, auch wenn du schon 300kg beugst im Satz.

Das ganze solange machen, wie es funktioniert! Ob es nun nur bis 100kg Beuge oder bis 150kg Beuge gut geht.

Mich nimmt aber die länger des Trainings (muss ich das SS 6 Monate oder 1 Jahr durchziehen) wunder?

Oder stehe ich jetzt auf dem Schlauch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt keine zeitliche Begrenzung....so lange Du linear steigern kannst, machst Du SS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt keine zeitliche Begrenzung....so lange Du linear steigern kannst, machst Du SS

Alles klar.

Wenn mein Ziel jedoch Muskelaufbau ist, und ich nach, sagen wir 2-5 Monaten von dem erarbeiteten Ergebnis noch nicht ganz zu frieden bin, ist es trotzdem möglich auf ein anderes Training (Split-Training usw) um zusteigen? Nehme nicht an, dass man SS sein Leben lang macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Programm von Rip wirst Du stark...10 kg Muskelmasse in 3 bis 6 Monaten ist nach Rips Aussage realistisch. Voraussetzung: Du steigerst und frisst. Nicht essen, fressen....Danach machst Du 4 wochen PMSF und bist ein Tier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Programm von Rip wirst Du stark...10 kg Muskelmasse in 3 bis 6 Monaten ist nach Rips Aussage realistisch. Voraussetzung: Du steigerst und frisst. Nicht essen, fressen....Danach machst Du 4 wochen PMSF und bist ein Tier.

SS-Training inkl. Fressen ala PMST (low Carb low Fat), und man ist in 3-6 Monaten ein Tier? ;) True?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danach...nicht währenddessen!

Währenddessen Gomad!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danach...nicht währenddessen!

Währenddessen Gomad!

3-6 Monate intensives SS (inkl. fressen fressen fressen inkl. Supps) - danach PMST-Diät (SS jedoch weiter trainieren)?

So meinste?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danach...nicht währenddessen!

Währenddessen Gomad!

3-6 Monate intensives SS (inkl. fressen fressen fressen inkl. Supps) - danach PMST-Diät (SS jedoch weiter trainieren)?

So meinste?

In der PSMF mit radikal reduziertem Volumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kollege...Du willst wahrscheinlich wie alle hier gut aussehen mit Six Pack und so...

Ich kenne Deine Körperdaten nicht, aber wahrscheinlich bist Du zu dünn (Hypothese).

Mach SS für 6 Monate, achte nicht auf Figur, werde stark und fett. Dann machst du eine PMSF, wo du nur 2 mal die Woche zum Tren gehst. Versuche in 6 Monaten so 20 Kilo zuzunehmen, mit der PMSF über 4 Wochen gehen 7-10 wieder weg. Bleiben 10-13 kg, wenn Du gut warst, sind davon 10 kg Muskeln...

Danach machst wieder SS...

Wenn Du Hardcore bist, dann scheißt Du auf Six-Pack und machst SS solange es geht und wirst zum Bären....

bearbeitet von Zooler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So radikal auch wieder nicht, 2 statt 3 TE, das Volumen pro TE bleibt gleich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kollege...Du willst wahrscheinlich wie alle hier gut aussehen mit Six Pack und so...

Ich kenne Deine Körperdaten nicht, aber wahrscheinlich bist Du zu dünn (Hypothese).

Mach SS für 6 Monate, achte nicht auf Figur, werde stark und fett. Dann machst du eine PMSF, wo du nur 2 mal die Woche zum Tren gehst. Versuche in 6 Monaten so 20 Kilo zuzunehmen, mit der PMSF über 4 Wochen gehen 7-10 wieder weg. Bleiben 10-13 kg, wenn Du gut warst, sind davon 10 kg Muskeln...

Danach machst wieder SS...

Wenn Du Hardcore bist, dann scheißt Du auf Six-Pack und machst SS solange es geht und wirst zum Bären....

Nee ich bin nicht dünn. Wiege ca 84Kilo und bin 1.83 cm gross. Also ganz okay, eigentlich.

Ich weiss auch, dass das Training gut anschlagen würde (effektivität).. darum will ich mich gut darüber informieren...

Kenn das SS -Programm nicht, darum ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.