Was esst ihr gerade?

9.012 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Nichts spektakuläres:

Käsebrot

Wein

Vielleicht sollte ich aber mal wie ein Bekannter einen gekochten Schafskopf vor allen Kollegen in der Mittagspause verputzen. Ich will aber nicht auf der Straße landen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine kürbissuppe und ein paar low carb Lebkuchen.

Später ein alpro soya pudding Schokolade mit einer reiswaffel.....

Ab 24.12 esse ich wieder clean

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgens um halb fünf in Deutschland:

854g brasilianisches Rinderfilet mit 150g Kräuterbutter - das Frühstückchen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

8 Rinderfiletsteaks (also ~1600g) als Zwiebelrostbraten

~ 1kg Kartoffelbrei

paar selbstgemachte Lebkuchen

1,5kg abgenommen

Squat PR

Chinup PR

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

800gr "Ross-Beef" (Also Pferd)

300gr Rosmarienkartoffeln

So ein Gaul ist schon was feines. Und das Kilo für knapp 8 Euro. Kann man nichts sagen. Das will ich ab jetzt jede Woche.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ein Gaul ist schon was feines. Und das Kilo für knapp 8 Euro. Kann man nichts sagen. Das will ich ab jetzt jede Woche.

Wo bekommst du den denn so günstig her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ein Gaul ist schon was feines. Und das Kilo für knapp 8 Euro. Kann man nichts sagen. Das will ich ab jetzt jede Woche.

Wo bekommst du den denn so günstig her?

https://www.magasins-u.com/accueil

So ein Schuppen steht keine 20 Minuten von mir weg und ich Trottel habe da nie wirklich Gebrauch von gemacht. Ist schon hart, wenn man sieht wie günstig manche Lebensmittel in Frankreich sind.

Ich habe mir noch ein Kilo Froschschenkel mitgenommen. Haben 9 Euro gekostet. Die gibt's morgen in nem Rieslingsößchen. Und für den Mittwoch habe ich mir 900gr Entenbrust für 10 Euro gekauft. Bin echt zufrieden. Da gehe ich ab jetzt regelmäßig hin.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wildschwein. Nein, nicht selbst totgefahren, sondern vom befreundeten Jäger erlegt. Waidmännisch und fachgerecht zerlegt und dann mit Geduld zubereitet.

Bonustipp: Mit so einem Essen kann man jede Nichtvegetarierin verführen. Ok, bei Vegetariern eher schwierig, aber mal ehrlich ... wen juckt das?

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Vegeta385

Vier Vollkorntoastscheiben mit Frischkäse, Rohschinken, Jalapenos und einem Klecks Gewürzketchup (plus eine Tasse Grünen Tee) :yummi:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wildschwein. Nein, nicht selbst totgefahren, sondern vom befreundeten Jäger erlegt. Waidmännisch und fachgerecht zerlegt und dann mit Geduld zubereitet.

Bonustipp: Mit so einem Essen kann man jede Nichtvegetarierin verführen. Ok, bei Vegetariern eher schwierig, aber mal ehrlich ... wen juckt das?

Mit Wild kriegst du auch viele Vegetarier rum, also zum Fleischessen meine ich. Je nach dem wieso genau sie den fleischlosen Pfad der Enthaltsamkeit gewählt haben. Fieldtested.

bearbeitet von PortaPro2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Inhalativ appliziertes Rauchopfer: fein geschnittenes dunkles Teerkraut im Papiermantel an Aktivkohlefilter, sog."Pulmonales Frühstück".

Später:

gebackene Ringe vom vorfrittierten Calmar in Teigkruste, dazu amerikanischer Landwein (Coke )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rinderschulter einen Tag in Buttermilch eingelegt, kurz angebraten und dann im Römertopf knapp 3 Stunden im Ofen gegart

8ZI3P4a.jpg

qGj4eqH.jpg

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ladydomoarigato

Rinderschulter einen Tag in Buttermilch eingelegt, kurz angebraten und dann im Römertopf knapp 3 Stunden im Ofen gegart

8ZI3P4a.jpg

qGj4eqH.jpg

OOOOOOOOOOH wo muss ich hin o_0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mettbrot <3

Angesichts dieser kürzlich getroffenen Aussage http://www.pickupforum.de/topic/147329-teure-autos-geld-ohne-ende/?p=2103164 stellt sich die Frage, durch welche Öffnung du diese Mahlzeit zu dir genommen hast :acute:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ladydomoarigato

Ich wusste das das kommt , sorry wird nicht mehr vorkommen ich esse mettbrötchen IMMER mit dem Mund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

panierte Feta Stücke mit roten Zwiebeln und Koblauch angebraten dazu Tzatziki und Brot mit Olivenöl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.