haare färben

27 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen,

Ich habe komplett schwarze Haare. Was meine Frisur angeht bin ich sehr heikel. Ich gehe ohne eine angemessene Frisur nicht aus dem Haus. Nun, ich habe Lust auf eine Veränderung. Würdet ihr die Haare färben? Ich rede nicht von Schwarz auf Blond o.a. Nur eine kleine Veränderung. Falls ihr diese Frage mit Ja beantwortet, wie würdet ihr sie Färben(Strähnen o.a)(wie oben bereits erwähnt habe ich komplett pechschwarze Haare)?

Danke und Gruss

bearbeitet von yazzn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jewlz, LouisVui, GoldenNugget: Habt ihr heute Clowns gefrühstückt?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas ist gar nichts.

Diese Haarkosmetik sieht immer so gewollt aus, "needy" halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Jewlz, LouisVui, GoldenNugget: Habt ihr heute Clowns gefrühstückt?!

Deine Frage lautete

Würdet ihr die Haare färben?

Die Antworten waren

Nein.
Nein.
Nein.

Also wo ist das Problem? Wenn du eine Ja/Nein Frage stellst kommt wohl oder übel auch eine der beiden Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich ist es selbstverständlich, dass man seine Aussage auch begründet. Ein simples "Nein" hilft mir nicht sonderlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für mich ist es selbstverständlich, dass man seine Aussage auch begründet. Ein simples "Nein" hilft mir nicht sonderlich.

Wie soll man seine eigene Meinung begründen?

Ich könnte jetzt sagen es sieht kindisch, billig und einfach nur schlecht aus, aber damit wirst du dich wohl nicht zufrieden geben da du "Fakten" willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich selbst färb mir meine Haare von blond auf dunkelbraun, weils mir einfach besser gefällt...

Nur das Problem bei dir ist, das du deine Haare blondieren müsstest und da kannst du viel falsch machen. Geh zu einem Frisur und lass sie dir da blondieren, auch wenns schon mal teuer werden kann ;-)

Gruß TheChange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will sie nicht blond machen ;). Und natürlich lasse ich es beim Frisör machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blondieren heißt nicht, dass du deine Haare blond machst.

wie stellst du dir den das vor, dass sich die hellere Farbe in deinen pechschwarzen Haaren durchsetzen soll?

Die müssen blondiert werden um die Farbpigmente raus zu kriegen, egal ob du jetzt dunkelbraune Strähnchen willst oder blonde.

Nach dem blondieren wird dann gefärbt ;)

bearbeitet von TheChange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TheChange: Ok, danke.

@Is_Gut: Nicht noch so ein Witzbold...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr teuer bei mir hab schwarze.

Wollte blond färben so zum Spaß.

.. Teurer Spaß 120€ :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe Heute einen Termin beim Coiffeur und lasse mich dort beraten:).

Danke für eure Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es geht mir mehr um eine Veränderung und nicht darum, dass ich sie färbe;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst wenn es dir nicht gefällt, hast du es immerhin ausprobiert und an Erfahrung gewonnen.

Außerdem lassen sich helle Farben notfalls wieder dunkler färben, umgekehrt geht das schlecht. Hättest du also blonde Haare und willst schwarze, wäre das zwar einfacher umzusetzen, aber rückgängig zu machen eher nicht.

Allerdings solltest du bedenken, falls du die Haare komplett färbst, dass der Ansatz immer rauswächst und du oft nachfärben musst. Jeder Friseurbesuch ist mit färben verbunden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Selbst wenn es dir nicht gefällt, hast du es immerhin ausprobiert und an Erfahrung gewonnen.

Damit kann man von der Vergewaltigung bis zum Lottospiele so ziemlich alles rechtfertigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Strobe
Selbst wenn es dir nicht gefällt, hast du es immerhin ausprobiert und an Erfahrung gewonnen.

Damit kann man von der Vergewaltigung bis zum Lottospiele so ziemlich alles rechtfertigen.

:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Selbst wenn es dir nicht gefällt, hast du es immerhin ausprobiert und an Erfahrung gewonnen.

Damit kann man von der Vergewaltigung bis zum Lottospiele so ziemlich alles rechtfertigen.

:rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab meine Haare auch blond gefärbt(hab leider so ne kackbraune Naturfarbe...) ,und hab dafür eigentlich nur positive Resonanz bekommen. Problem ist allerdings das es schnell scheisse aussieht wenn man nicht oft genug zum Friseur geht.

Ich zahl beim Friseur(ich geh immer zu nem relativ teueren) ca 40€ für schneiden&färben, aber auch nur sowenig weil meine Mutter die Besitzerin kennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein. Schwarze Haare faerben ist problematisch. Einmal probieren ok, aber dauerhaft? Du machst dir mit dem blondieren die Haare kaputt, hast Probleme mit Nachwuchs und es sieht niemals natürlich aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.