Der Vollständigkeithalber: Motorrad fahren. Ja, einige hier haben sicher n Lappen. Wenn sie noch eine Karre dazu haben, perfekt! Sonst mieten oder Probefahrt machen! (Gute Motorrad Läden geben es dir auch für länger als 1h, da man, um das gefühl zu entwickeln, einfach länger unterwegs sein muss als 1h!) uuuund: So gut wie jede Frau fährt gerne Motorrad... weil es einfach tierisch viel spaß macht. Ich nehme im Sommer bei 30C Sonne immer wieder mal ein Mädchen auf einen kleinen Ausflug mit! Noch nie negative Resonanz bekommen, aber nur wenn man folgende Regeln beachtet: Was du tun solltest: -Such dir vorher ein Ziel aus zu dem ihr rausfahrt. Ein Cafe, Bar, Aussichtspunkt... gibt vieles in der Umgebung. Musst es ihr aber nicht gleich auf die Nase binden wohin es geht. Es ist eine Überraschun. Sie soll die Fahrt erstmal geniessen und sich die Natur anschauen etc. -das Ziel sollte nicht mehr als 45min Fahrt entfernt sein. Mehr könnte anstrengend werden! Das sind ca. 20-30 km. -Fahr auf jeden Fall GEMÜTLICH und VERNÜNFTIG! -Da sie wohl keine Schutzkleidung hat, heißt das nicht, dass du sie in eine Lederkombi inkl allem reinstecken musst. Sie soll sich jedoch nic.ht zu leicht anziehen. Eine Jacke ist zwar je nach Wetter keine Pflicht, aber das müsst ihr selber für euch individuell entscheiden (Auf einem motorrad bei 80kmh zieht es doch ein wenig und 20C werden zu gefühlten 13C). Im Zweifelsfall zieh ihr lieber deine sicheren Klamotten an, und fahr selber in shirt/jeans(1. fährst du sicherer und zeigst ihr dass dir ihr wohl wichtig ist was wiederum vertrauen schafft). Jeans sind zwar sicherheitstechnisch suboptimal aber immerhin besser als Stoffhosen oder Röcke (jetzt bei ihr, nicht dir). Feste schuhe sind wichtig, keine Flipflops, und auf alle Fälle Helm und Lederhandschuhe als Minimum. Das muss von dir gestellt werden. Beim Fallen stützt man sich immer mit den Händen auf und kommt aus einer höhe von 1,50m auch fast immer mit dem Kopf kurz auf!!! -Weis sie vor der Fahrt genau darauf hin, dass man als Beifahrer ebenfalls das Motorrad jederzeit mitlenken und beeinflussen kann!!! sprich: =In Kurven reinlegen geht von beiden aus und klappt erst wenn ihr aufeinander abgestimmt seid! Ihr müsst also unbedingt verschmelzen! ;) =Zusammen Motorradfahren heißt sich gegenseitig vertrauen. Wenn du zu schnell unterwegs sein solltest oder sie sich unwohl fühlt soll sie dir auf die schulter klopfen oder es sagen! =sie hält sich immer an DIR mit beiden Armen fest! Der Grund, falls sie denkt, dass du ein wanker bist: Wenn du mit dem motorrad durch starkes beschleunigen einer Gefahr entgehen musst, so willst du nicht, dass sie dort bleibt wo die Gefahr war! =Ihre Füße bleiben immer auf der Fußraste (auch an der Ampel), es hat Gleichgewichts- und Auspuff-verbrennungsgründe! =beim Bremsen stützt sie sich mit ihren Händen am Tank ab und nicht mit ihren Brüsten an deinem Rücken. (Ich weiß, es ist sehr sehr sehr angenehm, jedoch auch gefährlich, da ihr ganzer körper beim Bremsen auf deinen drückt und euch im Notfall lenkunfähig macht!) =Zur wiederholung: Sie zieht sich nicht unbedingt einen Minirock und high heels an! =falls doch, dann versucht sie nicht ihre nackten Beine am auspuff zu grillen! (kann sehr hässlich werden!) - Un nochmals: Fahr auf jeden Fall GEMÜTLICH und VERNÜNFTIG! Was du keinesfalls tun solltest: -An der Ampel den 3er BMW versägen und ihr zeigen was für ein toller Hecht du bist, denn dann bist du es erst recht nicht! -dich allgemein nicht wie ein Rennfahrer verhalten, selbst wenn du eine Rennsemmel hast, Aber trotzdem: Auf geraden Strecken ihr ruhig bei sicherer Verkehrslage zeigen wie geil Motorrad fahren sein kann) -nervös am Gas rumzappeln im Stand (sinnlos und fällt auf...) -Zu tief in Seitenlage gehen (für jemand der das erste mal Mopped fährt kann eine perfekt gefahrene Kurve den Schließmuskel zum Versagen bringen, das willst du nicht!) -dauernd über dien Motorrad reden, es sei denn sie fragt danach (das Teil sollte eine Selbstverständlichkeit für dich sein, da gibt es nicht viel zu erzählen! Laberst ja such nicht jeden voll, dass du deine Fingernägel pflegst) -Erzähl keine Horrorstories wo sich jemand irgendwie mit dem Motorrad zersägt hat... interessiert keinen und reizt wieder den schließmuskel! Gute Fahrt! PS: Und wenn sie fragt warum dich alle anderen Motorradfahrer beim Fahren grüßen, sag es sind leute aus deiner Motorradgang ;) !