Finya & Co. Onlineportale, Meinungen und Erfahrungen

2.097 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast Lopumbo

m.M. nach ist es besser, die nicht auszufüllen. So behält man sich alle Optionen offen und vermeidet bereits an dieser Stelle zu polarisieren.

Hab mich da mal wieder angemeldet, nur nen Foto und meinen Beruf drin und wurde in 24h - 4mal direkt angeschrieben - it's something :p

Frauen >30 schrecken mich allerdings immernoch ab..."ich bin 1.70m, schlank und Ärztin - hier ist meine Liste"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Dudeism

Man kann auch nicht nach "Abenteuer" suchen

Das kann man schon. DU musst einfach in der URL die Zahl verändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lf=3 :)

Aber selbst für eine Millionenstadt wie München (und soviele Millionenstädte gibts in Deutschland gar nicht), 18-44J, 50km gibts nur 5 Seiten Treffer, mit Bild nur 3, also etwa 90-150 Stück. Und da sind sämtliche Karteileichen seit der Kapitulation '45 mit drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Lopumbo

Jep, hier (500K Stadt) nicht besser und meist >26 Jahre.

Aber ähnlich wie auf OkCupid, wo die Mädels mir doch nen Hauch zu alternativ sind, sind die Frauen >30 ziemlich needy.

Und was für becheuerte Anfragen: "Hallo","Du bist schön","Wie gehts dir?" - sollten mal nen PU-Buch lesen :p - und sind ziemlich pissig, wenn man einfach nicht mehr antwortet. Einige lügen auch, was das Alter anbelangt.

Mich hat aber ne kleine, zarte Frau Dr. der Radiologie angeschrieben und wollte mich nach 2 Nachrichten direkt treffen. Morgen Date.

Auf solchen Platformen immer mal wieder für nen Monat anmelden, was mitnehmen, löschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finya ist mehr für Norddeutschland. Ich glaube in Hamburg ist das ziemlich verbreitet. War zumindest so, als ich noch angemeldet war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast _deleted_

Ich durfte heute die Realität eines Frauenprofils auf OkCupid erleben.

- Es gibt immernoch soviele Männer die "hey" oder "hi" schreiben. Es ist unfassbar.

- Fremdschämfotos

- Smalltalk in Form von langweiligen Fragen: Man bietet nichts an, will nur etwas.

- Needy Typen, die rumheulen, wenn man nicht oder scheinbar halbherzig antwortet. Super bedürftig.

- Selbst wenn ihr auf einer Dating Plattform seid und es hinhauen kann: Nicht erwarten und schon gar nicht kommunizieren, dass die Frau zurückschreiben soll, da man sie näher kennenlernen möchte. Das sagt jeder, wirkt bedürftig und argbglrr.

Mein Tipp fürs Online Game ist, euch mal einen Tag von einer Frau den Account zeigen zu lassen. Die Erfahrung die man da macht werden äußerst aufschlussreich für euer OG sein. Womöglich verliert ihr auch jeglichen Glauben an die Menschheit, aber das kann auch nur meine persönliche Erfahrung gewesen sein.

Wäre ich eine halbwegs attraktive Frau hätte ich nach einem Tag mehr keinen Bock mehr darauf. Hut ab.

bearbeitet von _deleted_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Tipp fürs Online Game ist, euch mal einen Tag von einer Frau den Account zeigen zu lassen. Die Erfahrung die man da macht werden äußerst aufschlussreich für euer OG sein. Womöglich verliert ihr auch jeglichen Glauben an die Menschheit, aber das kann auch nur meine persönliche Erfahrung gewesen sein.

Ich glaube, viele, die online unterwegs sind, haben Probleme mit dem Kommunizieren. Das gilt für Frauen aber auch.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Es gibt immernoch soviele Männer die "hey" oder "hi" schreiben. Es ist unfassbar.

- Fremdschämfotos

- Smalltalk in Form von langweiligen Fragen: Man bietet nichts an, will nur etwas.

- Needy Typen, die rumheulen, wenn man nicht oder scheinbar halbherzig antwortet. Super bedürftig.

- Selbst wenn ihr auf einer Dating Plattform seid und es hinhauen kann: Nicht erwarten und schon gar nicht kommunizieren, dass die Frau zurückschreiben soll, da man sie näher kennenlernen möchte. Das sagt jeder, wirkt bedürftig und argbglrr.

Meine Theorie dazu: Wenn man mal davon ausgeht, dass die Profilfotos für die Kontaktaufnahme entscheidend sind, ist ein "Hi", "hey" oder "möchte dich kennen lernen" völlig ausreichend. Du signalisiert Interesse und sofern dich die Frau interessant findet wird sie antworten. Es funktioniert - man braucht aber wirklich ein sehr gutes Foto, um ins Geschäft zu kommen. Es gab früher bei einigen Plattformen so ein Bilderbewertungs-Modus, wo man sehen konnte wie gut die eigenen Bilder ankommen. Der Resonanzunterschied zwischen meinen guten und schlechten Bildern war gewaltig. Bei einem schlechten Bild nützt dir auch der Beste Opener gar nichts.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

, ist ein "Hi", "hey" oder "möchte dich kennen lernen" völlig ausreichend. Du signalisiert Interesse und sofern dich die Frau interessant findet wird sie antworten.
everything should be made as simple as possible, mag ich, thx dafür - was bringts auch sich "stundenlang" einen "kopp" zu machen wenn du einfach nicht ihr typ bist?
bearbeitet von kurzer.bln
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
everything should be made as simple as possible, mag ich, thx dafür - was bringts auch sich "stundenlang" einen "kopp" zu machen wenn du einfach nicht ihr typ bist?

Genau! :thumbsup:

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast _deleted_

Zwei mal drei macht vier,

widewidewitt und drei macht neune

Ich mach mir die Welt

widewidewitt wie sie mir gefällt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich muss sagen, mir gefällt Finya immernoch besser als diese ganzen Flirtapps wie Lovoo und Tinder. Ich erhalte dort verhältnismäßig deutlich mehr antworten als auf Lovoo. Bei Finya hab ich etwa eine antwortquote von so 20-40%. Bei Lovoo 2-5%. Und auch die Qualität der antworten ist um ein vielfaches besser. Bei Finya ist es mir noch nicht passiert, dass mir ein Frau mit nur "hey hey" antwortet, und das wo mein anschreiben aus immer so 3-5 sätzen besteht und einer frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem das ich auf Lovoo erlebe, ist dass gar nicht so wenige Antworten, sie aber offensichtlich binnen eines Tages zugespammt werden von 50 Typen und sich dann für besonders begehrenswert halten...

es nervt wie das manche raushängen lassen während man mit ihnen schreibt.

Es reicht ja noch nicht, dass viele Mädels heute von ihren allein erziehenden Müttern zu kleinen Prinzesschen herangezogen werden... nun werden sie auch noch auf Lovoo mit Bestätigungen überschüttet, selbst dann wenn sie nur durchschnittlich aussehen.

Die Fake Profile sind meistens so auffällig, dass man sie erkennt, spätestens wenn sie bei der ersten Nachricht ihre Nummer raus gibt ohne dass ich danach gefragt habe, kommt mir das ein wenig unglaubhaft vor :)

Als es vor etwa 10 Jahren noch weniger dieser Plattformen gab, lief es deutlich besser. Auf den meisten Seiten waren da 30-40% Dates drin, von allen Frauen die mit mir begonnen haben zu schreiben, bzw. die ich anschrieb.

Ich hatte eine Lay-Quote von 100% bei den Frauen, die sich mit mir getroffen haben, habe meistens auch länger geschrieben, 3-4 Wochen oder so bis es zum Date kam, meistens so lange bis sie mich unbedingt treffen wollte.

Es ging wirklich nebenbei, ohne dass man sich hätte Mühe geben müssen. Nur wenige Nachrichten am Tag.

Heute wirst du sofort gekickt, wenn du ein falsches Wort im chat erwähnst... unglaublich wie sensibel manche sind.

Da frag ich was sie außer Biken sonst noch mag, dann heißt es, sie wüsste genau, ich wäre nur aufs ficken aus...

Die beste war diese 1,85 große Blondine, war 28 und sah wirklich hübsch aus. Sie nannte sich: "Nixda" und hatte in ihrem Profiltext stehen: "will niemanden kennen lernen, ihr braucht mir gar nicht erst zu schreiben!!!"

also habe ich ihr natürlich geschrieben... es kam sofort eine Antwort und wir kamen ins Gespräch.

Sie jammerte mir vor wie viele Idioten sie mit plumpen Sprüchen anmachen würden, war sichtlich frustriert.

Ich wollte wissen ob sie immer noch angeschrieben wird, wenn sie ihre Fotos raus nimmt... sie hats gemacht und mir dann erzählt, dass immer noch einige schreiben... manche hatten sie auf "folgen" und haben sie seit Wochen gestalkt und erst später geschrieben.

Eine andere Frau hatte als einziges Bild nen Schmetterling drin, hat mich immer wieder angeschrieben. Als ich sagte, mir wäre neu, dass auch Insekten diese app nutzen und diese würden nicht meiner Zielgruppe angehören, kam einige Tage nichts... dann wieder:

"hallo"

ich ging wieder aufs Foto ein und fragte warum sie keins rein stellen will...

"will nicht" -> mehrere Tage nichts... dann schrieb sie schon wieder und fragte wie es mir geht.

das ging so mehrmals hin und her... ehe ich keinen bock mehr hatte

Man kann nicht wissen welche Frau auf welchen Opener am besten reagiert... die einen wollen eine geistreiche, längere Nachricht, die anderen ein einfaches "hi" weil das reicht um Interesse zu bekunden.

Das sieht wirklich jede ein bisschen anders, aber dennoch wird automatisch erwartet, dass der Mann das richtig macht, sonst hat er halt Pech...

Wenn man draußen eine Frau trifft fängt man meistens einfach mit einem "hi" oder "hallo" an ohne sich zu überlegen auf welchen Spruch sie wohl am ehesten stehen könnte.

Langsam wird es im OG mühsamer wen zu finden als draußen... :)

bearbeitet von deesun
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch die Flut an Nachrichten ist es wirklich schwer sich abzuheben. Selbst mit guten Fotos bist noch noch einer unter vielen mit guten Fotos. Sprich: erst mit guten Fotos und Opener der über "Hi, wie gehts" hinaus geht kannst du dich wirklich abheben. Mit meinem Date neulich hab ich das mal thematisiert. Sie war neu bei Lovoo und ich war ihr erstes Date über Lovoo. Sie meinte sofort zu mir das es krass ist wieoft man angeschrieben wird und das "Hi, wie gehts" sofort genexted wird egal wie der Typ aussieht. So ticken vielleicht nicht alle Frauen, aber ich denke schon das man seine Chance deutlich erhöht wenn man etwas kreativ ist oder einen auf das Profil der Frau angepassten Opener bringt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für Fotos? Manche machen sich nicht mal die Mühe ein Profil zu besuchen und die Fotos anzuschauen, wäre doch viel zu viel Arbeit, wenn man 100 neue Typen am Tag besuchen müsste...

Das Problem bei OG sind nur die vielen Männer die Frauen die ganze Zeit vollspammen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das voll spammen passiert, weil man seine Chancen statistisch gesehen dadurch erhöhen kann eine zu finden, und wenn ein Mann keine Ahnung hat wie er eine Frau vernünftig anschreibt,

dann schreibt er halt 100 Frauen nicht vernünftig an... irgend eine wird schon dabei sein ders egal ist.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier wird ja auch oft zu Massenanschreiben mit generischen openern geraten.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hier wird ja auch oft zu Massenanschreiben mit generischen openern geraten.....

Nicht nur hier.

Grund: Fauen haben keine Ahnung, "worauf sie stehen" aka "auf was sie so reagieren, wie der generische MANN das will". (Der will sich vor allem zügig treffen und zügig Sex haben)

Haste genug value per Bilder (oder in Fällen von MILFs/wall-Frauen scalpen: Job/Einkommen + eine Prise game im Profil) - kannste auch "hey" schreiben oder ähnliches.

Haste den value/die Bilder nicht, wird auch ein fünfseitiges Liebesgedicht die Frau nicht "überzeugen" (aka verhandeltes Begehren), besonders OG nicht, da sie unendlich Auswahl hat.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das Gefühl bei Lovoo sind grad wieder massiv fakeprofile im Umlauf. Meist ein Tag online, voten für einen und danach nie wieder online gesehen. Meist hab ich 3-4 votes pro Tag durch solche Profile. Könnt ihr das Phänomen bestätigen?

bearbeitet von baldaran
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schau mal hier: http://www.pickupforum.de/topic/147880-was-kann-ich-besser-machen-keine-nachrichten-mehr/

vielleicht steht was nützliches drin

Auf Lovoo sind seit 2014 Hauseigene Bots und Faker unterwegs, soweit ich das dem Internet entnehmen konnte... dann kommen noch die Faker dazu, die Leute auf ihre eigene Flirtseite locken wollen

und am Ende haben wir richtig viele Fake Accounts und keine Frauen die nicht jeden Tag von mehr als 10 Typen zugespammt werden :)

bearbeitet von deesun
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das Gefühl bei Lovoo sind grad wieder massiv fakeprofile im Umlauf. Meist ein Tag online, voten für einen und danach nie wieder online gesehen. Meist hab ich 3-4 votes pro Tag durch solche Profile. Könnt ihr das Phänomen bestätigen?

Bestätigt. Ich frag mich nur warum die das machen. Wahrscheinlich um die User bei Laune zu halten. Illusionen und so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auf Lovoo sind seit 2014 Hauseigene Bots und Faker unterwegs, soweit ich das dem Internet entnehmen konnte... dann kommen noch die Faker dazu, die Leute auf ihre eigene Flirtseite locken wollen

und am Ende haben wir richtig viele Fake Accounts und keine Frauen die nicht jeden Tag von mehr als 10 Typen zugespammt werden :)

Neuerdings sind auch Nutten dabei. Die schreiben dann bei Kontaktaufnahme das hier:

Hi also will gleich ehrlich sein suche Spaß für kleines Taschengeld also falls du intresse hast melde dich und falls nicht auch nicht schlimm smile.pngAlso für 100€ verbringen wir einen schönen abend wo wir uns Vergnügen aber ohne anal sonst alles
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die machen das selbstverständlich weil dann ahnungslose Männer solche Fake Profile ansehen wollen, schreiben wollen usw. das kostet auf Lovoo Credits und diese werden dann vermehrt gekauft.

Außerdem macht es sich gut, wenn viele hübsche Gesichter zu sehen sind, ob die nun echt sind oder nicht, kann der Klient ja zunächst nicht feststellen... er muss zuerst Credits kaufen damit er das herausfinden kann.

Für Nutten ergäbe sich durch Lovoo eine schier unbegrenzte Flut an Kundschaft, womöglich nehmen sie künftig auch Credits ;)

Die meisten Faker die nicht vom Betreiber der Seite selbst stammen, sind Betreiber oder Mitarbeiter anderer Seiten die Leute abziehen wollen...

Oder es sind Hacker die ewhoring betreiben und irgend einen armen Tropf dann direkt ausnehmen.

bearbeitet von deesun
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich auch bestätigen, um die 5 Profilbesucher und 2 Matchvotzen täglich, bei keinerlei Kontaktaufnahme.

Bei den Matchvotes ist nach einiger Zeit jede Dritte ausgegraut, d.h. Profil gelöscht.

Offenbar hat die Staatsanwaltschaft keine Lust, den bekanntgewordenen Betrug mit den Bots zu verfolgen, und jetzt hat Lovoo wieder aufgedreht.

Eine Matchvotze ist in der Übersicht aus Stadt X, wenn man draufklickt im Profil aus Stadt Y. Es gibt nach meinem Verständnis nur "das" Stadtfeld im Profil, also interner Programmierfehler von Lovoo, da man als Benutzer keine zwei unterschiedlichen Städte eintragen kann. Ich bin ihr dann "gefolgt", was Neusprech für "Matchliken" ist und hab ihr eine Zeile geschrieben. Keine Antwort, also Fake oder dumm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.