37 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich habe eine One-Itis oder "Bei mir ist das anders, ich habe keine Oneitis bei dieser Frau"

Allem voran. Komm endlich klar und komm drüber hinweg. Die Tatsache, dass du uns weismachen möchtest, dass es keine One-Itis ist, zeigt schon allein dass du dir Sorgen gemacht hast, ob es eine ist. Letztendlich ist es dann auch eine. Jemand der nicht einer Frau vergebens hinterherrennt, der muss nicht wirklich überlegen, ob er eine One-Itis hat.

Keiner kann dir sagen wie genau du diese EINE Frau bekommst. Bevor ich weiter schreibe lies dir folgendes zitat durch:

Formhandle: And, if it were possible for you to provide detailed information about her, what her values are, what her "map of the world" or belief system is like, then you would have all you need to begin leading her to a lay in the first place and you would not be asking for this kind of advice. Which means that your problem isn't "that one girl", it's your lack of understanfing in general in being able to diagnose what's missing in your PU skills. So the answer to your question can never be how to get that one girl, it's that you need to figure out what PU and seduction skills you are lacking and start practicing and applying those missing skills on many other chicks.

Sprich niemand kann dir sagen wie du sie bekommst, denn keiner kennt ihren Charakter oder Persönlichkeit. Zudem bist du nicht gut genug um zu wissen, was du nicht machen darfst.

Also beschäftige dich mit dir selbst und anderen Frauen. Und hier trifft wohl irgendwo doch wieder der Spruch, den ich meist nicht vertrete FTOW.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat man auch bei Frauen erfolg wenn man nicht so groß (hübsch oder sonst was) ist?

Öhm...nö! Es macht überhaupt nichts. Oder besser. Sagen wir es mal so: Wenn du gut aussiehst, dann hast du es leichter Attraction aufzubauen bzw. gleich von vorneherein welche zu haben. Dafür haben diese Menschen aber mit anderen Sachen zu kämpfen. Aber das interessiert nicht, denn die Frage richtet sich ja an Leute, die befürchten nicht hübsch genug zu sein. Also warum kommen immer wieder Leute die glauben, dass sie gut aussehen müssten, trotz Versuche die sie gestartet haben? Nunja ihr lebt wohl schon jahrelang in dem Glauben, dass es euer Aussehen sein könnte. Ihr habt euch zu sehr davon beeinflussen lassen, "was Frauen wollen". Problem ist nur, dass das ein Märchen ist, denn was Frauen wollen wissen sie meist selber nicht: "Oh er sollte dunkelhaarig und südländisch sein... Vielleicht auch noch stark und groß". Hah stellt das einfach einmal in Zweifel auch vor ihnen selbst. Also das Problem ist ihr handelt danach ihr verhaltet euch auch so. Es hängt alles nur von eurem Glauben und eurem Verhalten ab wie euch jemand bewertet.

Also ändert eure Glaubensgrundsätze deswegen und nehmt es mit Humor. Nehmt euch selbst nicht so ernst.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mögen Frauen Arschlöcher statt Nice Guys?

Ähm jein. Es stimmt, dass sich Frauen zu Arschlöchern hingezogen fühlen, weil sie eine gewisse Aggressivität an den Tag legen und sich nichts von der Frau sagen lassen. Aber sie übertreiben es. Im Grunde heißt es nichts, wenn eine Frau zu euch sagt, dass ihr ein Arschloch seid. Es ist viel schlimmer wenn ihr ein nett Kerl seid. Aber missversteht das nicht. Ein Arschloch zu sein hat keineswegs etwas damit zu tun eine Frau zu bekommen und sie glücklich zu machen. Bei Arschlöchern wird Unsicherheit durch Aggressivität versteckt und nichts anderes. Es ist eine Illusion und für den ersten Moment sogar eine recht gute, aber auf die Dauer nicht haltbar. Eine selbstbewusste Frau würde früher oder später sich von euch entfernen. Also wenn ich eine Rangliste von unten nach oben erstellen müsste, dann würde ich Niceguys als diejenigen bezeichnen die Rapport aufbauen aber kaum Attraction. Arschlöcher bauen schnell Attraction, aber kaum Rapport auf. Dennoch solltet ihr es vermeiden Eigenschaften von beiden zu vereinen. Sondern die höhere Stufe ist etwas anderes.

Also vergesst den Kram und seid einfach ein Mensch mit Selbstbewusstsein, Loyalität und Integrität, dann passiert soetwas nicht.

  • LIKE 1
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Theorie und Praxis, was brauche ich um ein Verführer zu werden?

Als Anfänger:

1. Du brauchst Übung

2. Übung

3 übe mehr

Lese nicht zuviel. Nimm dir eine Sache heraus und konzentrier dich darauf bis du es kannst. Werde nicht zum Theoriemonster. Das behindert lediglich deine Vorgehensweise. Du bist auf Grund der anfänglichen Euphorie meist nicht in der Lage einzuschätzen wieviel du wissen musst und wieviel nicht. Denk daran, dass die alten Hasen (PU-Gurus aus Übersee und sonst wo her) noch vollkommen unstrukturiert und fast ohne Vorwissen sich alles angeeignet haben. Sie haben Struktur in allem hineingebracht. In der ganzen Theoretisierung liegt aber auch das Problem. Dein Gehirn ist garnicht fähig auf viele Sachen aufeinmal zu achten.

Nehmen wir jemanden, der sich alles reingezogen hat. Von Body Language zu Openern über viele Routinen hin zum Inner Game und Gesprächsführung. Er spricht eine Frau an und fragt sich beim hingehen: "Welchen Opener nehme ich... Ah ja "jealousy Opener" oder "Who lies more". Nein ich frage doch lieber wo man hier heute Abend noch was machen könnte... oder", und schwups stehst du vor ihr und weißt immernoch nicht was du sagen sollst. Während dessen bist du deswegen unsicher und holperst irgendetwas dahergestammeltes kaum verständliches heraus von "Wer lügt mehr... Män... od Frau". "Was? Wer liebt mehr?" Wird sie fragen und du stammelst weiter irgendwelche Worte aus dir heraus und versuchst dabei "Alpha"-Bodylanguage zu präsentieren, merkst aber dabei nicht, dass du aussiehst wie eine Teekannenschwuchtel mit 3/8 im Tee.

Tja was ging schief? Grundsätzlich wahrscheinlich so ziemlich alles. Also sprich erstmal einfach an und schaue wo du konkrete Probleme bekommst. Danach suchst du dir die Theorie raus und überlegst mit deinem Wing wie du das Problem aus der Welt schaffen kannst. Also geh nach dem Try and Error Prinzip: Probieren, Fehler machen, Lösung suchen für den Fehler. Wieder weiter Probieren, anderen Fehler machen, wieder Lösung suchen. Das ist das beste was du machen kannst.

In einem Gespräch mit Dias sagte er etwas für mich wichtiges: es gibt keine Fehler, es gibt nur Feedback. Also kümmer dich nicht darum ob du etwas falsch gemacht hast, sondern achte auf das was zurück kommt. Wenn es dir gefällt ändere es nicht, aber wenn es dich stört, dann solltest du es auch ändern.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist besser direkt oder indirekt?

stRiPPed: Have one thing in mind. Every single Set you approach successfully is direct.

Er ist ein super Typ und nehmt es euch zu herzen. Das ist die reine Wahrheit. Es ist egal ob direkt oder indirekt.

Die Tatsache ist einfach, dass jede Frau sowieso weiß was ihr da gerade macht. Sie weiß, dass ihr sie nur ficken wollt. Also steht dazu egal ob indirekt oder direkt. Das Problem, das man hat wenn man sich über legt "Was ist besser" ist weniger die Erfolg einer Methode sindern die Excuses die man sich dabei machen kann. Indirekt macht es vielen Leuten am Anfang einfacher mit anderen in Kontakt zu kommen. Du möchtest die Angst nicht mehr haben, doch beachte eines: Wenn du sie küssen willst, dann musst du spätestens jetzt direkt werden.

Im Endeffekt müsst ihr es selber wissen und daran denken, dass direct / indirect nicht bedeutet "wer lügt mehr" oder "hey ich finde dich Sexy" als Opener zu verwenden, sondern es ist die subkommuniekation und deine Einstellung zu der Sache. Nicht mehr und nicht weniger.

Aber um es deutlich zu sagen: Ich mache hier keine Aussage was besser ist. Finde selbst heraus was für dich besser ist!!

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sind die besten Themen beim Gespräch mit einer Frau? Was sollte ich vermeiden?

Wir gehen hier ja davon aus, dass ihr diese Frau wollt. Wir gehen davon aus, dass sie mit euch nicht nur ein interessantes Gespräch führt sondern ihr vertrauen aufbauen wollt. Im Allgemeinen kannst du über alles reden, doch es gibt Themen, die eher destruktiv für Attraction sind. Dazu gehören Themen über Politik, Religion oder auch über Schule und Studium. Schlicht und ergreifend zusammengefasst "Fact-Topics". Also haltet euch an Emotionen, findet zu den Themen heraus was für Werte für sie dahinter stecken. Schmückt eure Wortwahl aus. Meist jedoch ist weniger das Thema das Problem als viel mehr wie ihr mit ihr darüber redet. Redet sie die ganze Zeit? Redest du die ganze Zeit? Ein Gespräch ist wie ein gleichmäßig schwingendes Pendel. Du erzählst etwas von deiner Sicht der Welt und dann erzählt sie etwas von ihrer Seite. So entsteht vertrauen. Wenn ihr dann noch Themen findet die euch beide begeistern und wo ihr auf "einer Welle" reitet, dann ist das super.

Also vermeidet Themen wo ihr zu sehr Contra seid, aber hütet euch davor das Thema abzuwürgen mit einem harten Schnitt, sondern stattdessen das Thema umzulenken.

Nehmen wir das leidige Thema (Ex-)Boyfriend:

Du: "Hast du in deiner Kindheit alberne Spielchen gespielt. Wie Rätselspiele?

Sie: "Lass mich mal überlegen. Ja da gibt es welche, aber die sind doch schon etwas sexbelasteter. Ich habe mit meinem (Ex-)Freund so ein Spiel gespielt. Er hat es mit mir gespielt und dabei haben wir uns dann das erste mal geküsst, dass war richtig schön."

Du: " Ah ich merke du küsst gerne. Wie küsst du denn oder besser noch... Mir fällt gerade ein Spiel aus der 8. Klasse ein. So ein albernes witziges Kiddispielchen. Du kennst das ja wie albern man war in seiner "Sturm und Drang" Zeit. Also nun musst du dir folgendes vorstellen. Du gehst auf einem Feld, ein Erdbeerfeld..."

Und so weiter. Also sie fing von ihrem Freund an zu reden. Das ist ein original Gesprächsfetzen von einer süßen Frau, aber der Punkt ist, dass ich definitiv nicht auf ihr Thema eingegangen bin und sie gleich in andere Richtungen gelenkt habe. Sie fühlt sich dabei keineswegs hintergangen. Ich habe das Wort "Freund" garnicht mal erwähnt, sondern bin nur auf das Küssen eingegangen und wieder zurück auf das Spielchen, welches sexuell anzüglich ist. Verbinde es einfach mit dem Worfetzen "Küssen". Sie gibt mir sogar schon einen Grund, dass ich das Thema noch besser auf Sex lenken kann.

Für mich hatte im Prinzip das küssen noch nicht einmal was direkt mit dem Spielche zu tun gehabt, aber dieser einfach Satz "Wie küsst du denn oder besser noch... Mir fällt..." bringt die Überleitung schon ein.

Eine wichtige Sache: Wenn das Gespräch super läuft, dann lasst es laufen und unterhalte dich einfach und lache mit ihr, statt darüber nachzudenken wieviel 1000 Themen du noch anschneiden könntest. Klar ein Thema ist langweilig und es sollten schon mehrere sein, aber zu viele sind auch nicht unbedingt das ware. Denn du möchtest ja vertrauen und dafür musst du schon tiefer in Gespräche eintauchen.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was sind Negs und wieviel davon?

Die große Frage ist: Wo ist die Grenze zwischen C&F, Neg und Beleidigung? Nunja ich kann auf jedenfall sagen, dass ein C&F niemals eine Beleidigung ist oder umgekehrt ebenfalls nicht. Ein Neg jedoch kann in C&F integriert sein oder auch nicht. Ein Neg fließt über in eine Beleidigung. Aber denkt nicht, dass "du siehst scheiße aus" noch ein Neg ist. Das ist etwas, dass zu weit geht. Genauso wie du Frauen kein Kompliment machst für ihr Aussehen (wofür Gott nur etwas kann) machst du auch keine Negativbemerkungen über ihr natürliches Aussehen. Einklassischer Spruch von wegen "Haare gefärbt?" oder "Deine Nase wackelt beim lachen / reden" gehen auch auf ihr Äußeres, aber für ihre Haare kann sie etwas und bei der Nase ist das eine Verniedlichung ihrer Person.

Gute Negs haben zwei Effekte:

1. Die Frau fühlt sich persönlich angegriffen und möchte dass du besser von ihr denkst

2. Die Frau kommt aus der Fassung und wird unsicher (damit empfänglicher für deine Aktionen)

Je schlechter der Neg jedoch ist (in Richtung Beleidigung) desto weniger möchte sie dass du gut von ihr denkst, weil du dann nurnoch schlicht ein echtes Arschloch (und ich meine wirklich eines) bist. Und hey wieso sollte sie dann mit dir reden? ODer würdest du dich noch verteidigen wollen wenn dich einer nach 5 Minuten darauf aufmerksam macht, dass du aus dem Mund stinkst (beachtet die Wortwahl!).

Also passt auf. Verwechselt Negs nicht mit Amoging, denn ein Amog auf eine Person kann härter ausfallen als ein Neg. Denn Amogs können respektlos einer Person gegenüber sein. Dein Target behandelst du jedoch mit Respekt, außer du möchtest eine die wenige Selbstbewusstsein hat und es sich gefallen lässt.

Ich hörte schon Typen reden die sagten:

wPUA: Hey krass. Ich war richtig gut drauf in dem Set! Ich hab mich von den Typen nicht verunsichern lassen und habe die Typen genegt und die Targets geamoged

...Ohne Worte!

Lies dazu auch:

Bitchshields und Neg Hits - Krankheit und Medizin

Neg Hit Sammlung

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frauen einen ausgeben?

Ja klar, aber nur wenn DU es willst. Aber lass mich dir zwei Situationen zeigen.

Sie sind beim bezahlen. Scoop erfuhr einige Dinge, die sie für ihn an diesem Abend weniger interessant machte.

Er ist Geschäftsmann und arbeitet Tag täglich im Anzug. Er hatte auch für diesen Abend genug.

Scoop: Wir möchten dann eben mal Zahlen. Danke!

Kellnerin kommt und Scoop sieht, dass sie zu ihrem Portmonaie greift, aber ziemlich rumfummelt und es noch sucht.

Lässt sie aber mit absicht noch suchen, dann aber...

Scoop: Hey, lass ich bezahl das jetzt hier.

Sie: Nein danke ich mach das schon

Scoop: Nein lass das mal. Ich mach das!

Sie: Ist schon Okay

Scoop: *ganz ernster böse Blick der sagt: "Nu halt aber die Klappe"

*Pause*

Sie: *scheuer unsicherer Blick und grinsend* Okay...

Situation 2:

wPUA: Ich kann ich dir einen ausgeben?

Sie: Wenn du magst.

wPUA denkt: Cool sie redet jetzt mit mir und lässt sich auf mich ein

oder

wPUA denkt: Gut dass der Aufhänger geklappt hat. Ich wüsste sonst nicht wie ich ein Gespräch anfangen soll

Also alles klar? Du bezahlst nur, weil du damit nicht bewirken möchtest, dass sie dich mag oder weil du denkst, dass das ihr einen Grund gibt sich mit dir zu unterhalten. Du machst das, weil sie dir etwas entgegenbringt oder weil es schlicht normal für dich ist und nichts weltbewegendes.

Beachtet, dass manche Frauen aber die Sicht haben, dass es schlecht ist wenn mir ein Typ was ausgibt und ich kenne ihn nichtmal. Nach dem Motto "Ich habe ihn schnell um meinen Finger". Das verdirbt euer Game nicht, kann es aber schwerer machen.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mach ich wenn eine Frau nicht zurück ruft oder auf SMS antwortet?

Das wichtigste dabei ist, dass du immer besseres vorhast, also auf Antworten von ihr zu warten. Grundsätzlich musst du dich aber fragen. Wie lange kenn ich sie? Wie wichtig ist sie dir? Ist etwas vorgefallen?

Denkt dran ein nicht antworten hat in den seltensten Fällen persönliche Gründe. Bei neuen Bekannschaften ist es meist einfach nicht genug Vertrauen. Generell kann es wenig Zeit oder sonstiges sein.

Grundsätzlich ist es aber scheißegal. Dein Leben ist das wichtigere und Grundsätzlich kannst du viele Frauen kennenlernen. Du musst für dich entscheiden wie hartnäckig du bleiben willst. Vielleicht versuchst du es 2 mal und dann löscht du die Nummer oder du versuchst es solange bis du eine Antwort bekommst. Es ist deine Entscheidung. Mach sie nicht an der Frau fest.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll ich sms schreiben oder lieber anrufen?

*räusper* Ja schreib bloß keine SMS, das ist Weltuntergang...

Nein ehrlich. Das ist auch abhängig. Man kann mit Frauen über sms oder Telefonat kommunizieren. Es gibt nur ein paar Regeln, die schnell zu missverständnissen führen.

  1. Also der erste Kontakt sollte in der Regel per Telefonanruf sein (nicht immer, aber meist). Wenn sie hin und weg ist von dir, dann sind sms egal, denn sie wird sich nur freuen, dass du schreibst.
  2. Vermeide Chats über SMS außer du hast das Geld. Aber beachte, dass eine SMS nur 160 oder 320 Zeichen hat und da nicht soviel reinpasst (Mit Wörtern kannst du weniger ausdrücken als zusätzlich mit deiner Stimme).
  3. Keine wichtigen Sachen über sms. Nicht streiten, nicht diskutieren oder sonstiges.

Also SMS ist grundsätzlich nicht schlimm, aber du solltest niemals eine SMS schreiben, weil es für dich leichter als ein Anruf ist. Sprich wenn es dir wirklich egal ist, dann kannst du es auch machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann ist man needy?

Die Begrifflichkeit "needy" ist mittlerweile zum Metabegriff für jegliche Art von Aufmerksamkeit einer Frau gegenüber mutiert.

Prinzipiell muss sich jeder darüber im klaren sein, dass Aufmerksamkeiten einer Frau gegenüber nur fein und schick - sondern vor allem Pflicht für jeden Verführer sind. Die Frau muss sich bei dir geborgen, rund um wohl fühlen, und das auch vor und nach dem Sex. Deswegen solltest du keine Angst haben, mit ihr über etwas zu quatschen, was sie gerade beschäftigt - wenn du ihr Problem lösen kannst oder sie zumindest in einen besseren Gemütszustand versetzt, hast du deine Verführer-Prüfung mit Bravur bestanden.

Wann ist man denn nun "needy"?

Ein Beispiel: 100 Mal am Tag anzurufen und nach dem genauen Standort zu fragen ist needy. Eine Frau zum Date abholen, wenn du die Möglichkeit dazu hast ist Aufmerksamkeit.

Wie unterscheide ich nun zwischen Aufmerksamkeit und Needyness? Als Faustregel gilt sich zu fragen: "Würde ich das auch für einen Freund tun?". Lautet die Antwort ja, ist es in der Regel Aufmerksamkeit.

  • LIKE 1
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schätze ich eine HB ein, was ist die HB-Skala?

HB Skala geht von 1-10 wobei 5-6 der Druchschnitt ist und darunter die Frauen immer unattraktiver werden. Während eine HB 9-10 sehr schön sind und sie es auch selten gibt, gibt es den Durchschnitt in der Überzahl. Sehr unattraktive Frauen gibt es auch nicht so viele wie im Durchschnitt.

Definitiv kann man sagen, dass die Bewertung einer HB keine Entwürdigung ihrer Person ist sondern eher eine Einschätzung wie sehr dir diese Frau gefällt. Da rührt auch das Problem her, wenn Leute meinen sie hätten eine HB8 gesehen und der andere sieht sie als eine HB6, dann liegt das nicht daran dass einer kein Auge für Schönheit hat. Es repräsentiert lediglich den persönlichen Geschmack desjenigen und wie er die Frau wahrgenommen hat.

Also wenn jemand von einer HB 9 redet, dann kann man nur darauf schließen, dass er eine Frau gesehen / gefunden hat, die seiner Traumfrau extrem nahe kommt.

Lies dazu auch:

Die 10-Punkte-Bewertungsskala der Frauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freezeout und LMR, wie funktioniert das und ist das gut?

LMR bedeutet erst einmal Last Minute Resistance. Das Zitat von einem Freund von mir beschreibt es am treffensten:

Stell dir mal vor du triffst dein Traummann, und du gehst mit ihm aus, alles läuft super. Irgendwann - völlig natürlich - kommt der moment wo es etwas intimer wird. Wenn es einer Frau bewusst wird, dass es gleicht zum Sex kommen wird fängt sie an ein komisches Gefühl zu bekommen und ihr schiessen Gedanken durch den Kopf wie - "Ist er der richtige?" oder "Vielleicht will er doch nur Sex und dann abhauen" usw. Kenn(s)t du/ihr das Gefühl?

[...]

Ein Mann hat diese Angst nicht - da liegt eine fabelhafte Frau in meinem Bett, und ich werde gleich das tollste Gefühl was es gibt mit ihr teilen... Wovor soll ich da bitteschön Angst haben?

Nun haben wir LMR erklärt, aber wie kommt man da drüber? Klar mit dem FreezeOut. Der FreezeOut wird meist vollkommen falsch interpretiert. Viele denken es heißt ihr die kalte Schulter zeigen, wenn LMR kommt. Aber die ursprüngliche Bedeutung die nun klar von Mystery kommt sagt etwas anderes aus. Der Freeze Out lässt sich in den einen Satz "It's no big deal" fassen. Das heißt es macht dir schlicht nichts aus. Wenn du aber denkst du müsstest sie bedrängen, ihr die kalte Schulter zeigen oder sonstiges, dann beweißt du nur, dass dich das stört. Dich stört, dass sie nicht mit dir schlafen will.

Besser ist es stattdessen den Spieß umzudrehen indem du ihr sagst "Wir sollten aufhören" bevor sie es sagt, aber stattdessen weiter zu machen.

Oder du verbietest ihr förmlich dich anzufassen frei nach dem Motto: "Ich möchte nicht mit dir schlafen, ich möchte nur, dass du kommst". Ich kam über LMR einfach drüber indem ich ihr klargemacht habe, dass heute sowieso nichts laufen wird und spätestens nach dem zweiten Orgasmus hat sie mich dazu aufgefordert.

Also sei einfach unberührt davon, denn du wirst den Sex bekommen. Du benötigst lediglich ein gewisse Hartnäckigkeit.

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Methode ist die beste?

Es gibt keine beste Methode!

Sei dir eines bewusst: Jeder lehrt sein Methode, wie er zum Ziel kam. Es ist praktisch sein eigener Weg den er offenbart.

Dieser Art und Weise klappt bei ihnen immer sehr gut für das was sie wollen.

Daraus solltest du resultieren, dass du deinen eigenen Weg findest. Von daher solltest du das probieren, womit du dich am ehesten anfreunden kannst. Die Frage nach der besten Methode ist wie die Frage nach der besten Religion. Es gibt keine!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.