Hallo zusammen. Morgen habe ich "alter Hase" (38) eine für mich neue Situation und treffe mich mit einem Tinder-Date, das ich überhaupt nicht einschätzen kann, weil ich es so noch nie hatte (die Überschrift lässt vermuten, worauf ich hinaus möchte).  Sie ist 27, von den Fotos her als HB 7,5 mit Tendenz zu 8 einzustufen und kommt meinem Typ Frau schon sehr nahe. Wie oben in der Überschrift schon zu lesen war, kommt die Schönheit aus Persien (so bezeichnet sie ihre Herkunft) = Iran und sie lebt erst seit gut 5 Jahren hier in Deutschland und das ganz ohne Familie (alleine ausgewandert). Sie hat sehr stilvolle Fotos (u.a. weintrinkend im Abendkleid, Partyfotos, sie auf einem Boot) und wirkt sehr Upper-Class auf diesen.  Wir hatten eine extrem kurzes Textgame bei Tinder: 8 Nachrichten von jedem und dann auch schon Nummern ausgetauscht. Nach fünf weiteren Nachrichten auf whatsapp sofort ein Date ausgemacht und sie mich sogar gefragt, ob wir was trinken gehen wollen. Ich ihr noch von meiner Sportverletzung was geschrieben und eine Massage eingefordert und sie sagt: "gerne", macht sie. Also die Frau scheint Interesse zu haben und flirtwillig zu sein und vielleicht noch mehr. Das will ich herausfinden.  Wie auch immer. Normalerweise würde ich nun keinen Thread hierzu aufmachen, aber da sie halt aus dem Iran kommt und auch erst kürzlich hierher gezogen ist (also nicht hier groß geworden) würden mich schon interessieren, wie dieser Typ Frau (sexuell) tickt? Ich kenne natürlich aus dem Freundeskreis Perser (Männer wie Frauen) und bei denen gibt es zu uns Deutschen kaum einen Unterschied auszumachen. Aber das sind auch alles Freunde/Bekannte, die hier großgeworden sind und familiär auch immer "westlich" gelebt haben. Sie ist aber wie gesagt zugezogen und das aus einem Land und zu einer Zeit, wo man bekanntlich als Frau nicht gerade offen sein darf. Daher weiß ich aktuell überhaupt nicht, was mich erwartet und welche Strategie ich beim Date fahren soll.  Hat jemand zufällig Erfahrung mit einer solchen Situation? Ist diese Art von Frau mit dieser Kulturkreisprägung sexuell offen oder muss man sich da erst dutzendfach daten, bis was laufen wird? Ja, ich werde es morgen schon selber herausfinden, aber ein bisschen Input von eurer Seite wäre bis dahin vielleicht hilfreich. Bin mir nämlich nicht sicher, ob ich den Gentelman spielen muss und auf Folgedates abzielen sollte oder aber tatsächlich mit Alkohol schon am ersten Abend angreife (sie will ja schließlich was trinken).