FUMCA

  • Eintrag
    1
  • Kommentare
    7
  • Ansichten
    569

Einträge in diesem Blog

 

Ex zurückgewinnen Masterplan 

Um die Ex Partnerin oder den Ex Partner wieder von Dir zu überzeugen, solltest Du einige wichtige Punkte beachten. Grundsätzlich zählt dabei, niemals ohne einen passenden Plan, eine Strategie bzw. einem richtigen Masterplan in den Kampf um die oder den Ex zu ziehen. Im Vorfeld rückt hier schon zu Beginn das richtige Verhalten in den Fokus. Ohne die richtige Verhaltensweise gegenüber einem Ex Partner ist jede reelle Chance auf eine Rückeroberung nicht gegeben. Wir erklären Dir hier nun, worauf es wirklich ankommt! Denn ein wirklicher Erfolg beim Ex zurückgewinnen lautet, das Große und Ganze immer im Überblick zu behalten, was wir euch in diesem Artikel gern kostenlos aufzeigen möchten. Beginnen wir am besten damit, richtig schwere und weit unbekannte Fehler zu vermeiden. Und damit meinen wir nicht diese weit verbreiteten „typischen“ Fehler wie Nachlaufen, ständiges Hinterhertelefonieren oder das sonstige Gerede was Du zu diesem Thema bisher im Internet gefunden hast.   Grundsätzlich ist es so, dass es bei den meisten Trennungen da draußen, immer noch eine Hoffnung besteht, über kurz oder lange wieder zueinander zu finden. Ein guter Masterplan beinhaltet das Ziel, neben einer positiven Persönlichkeitsentwicklung, wieder mit dem oder der Ex, glücklich zusammen zu kommen. In diversen Internetforen zu Ex zurückgewinnen und YouTube Videos zu Ex zurück, finden sich immer wieder diverse Beratertipps, die fälschlicherweise nur ein Ziel verfolgen -  Kontaktsperre und Ratgeberverkauf! In völlig überteuerten und weit verallgemeinert gehaltenen E-Books dieser Anbieter, findet sich ausschließlich die so genannte Kontaktsperre, als alleinige Hauptlösung um angeblich den oder Ex wieder für sich zurückgewinnen zu können. Diese meist unseriösen Marketingunternehmen spielen dabei nicht nur mit dem Leid und der Hoffnung vieler Menschen. Sie verdienen sich dabei auch noch eine goldene Nase. Es klingt ja auch alles so schön und vielversprechend. Doch Tatsache ist, dass sich Deine Gedanken nach deren ihrer Methodik, nur noch um Deinen Ex drehen und all Deine Hoffnungen auf einer unsicheren Basis des Wartens ruhen. So zumindest geht es nach unserer Erfahrung, den meisten Betroffenen nach einer Trennung. Besonders jenen, die solche Ex zurück Ratgeber gekauft und auf solche Marketing Maschen hereingefallen sind. Und hier kommen wir schon zu dem ersten großen Fehler. Gerade in Sachen Ex zurück Strategie, wird das sehr häufig da draußen gemacht. Es scheitert bei vielen schon bei einem Selbst!   1. wichtiger Tipp zu Ex zurück:  Mangelnde bis gar keine positive Persönlichkeitsentwicklung Wir sparen uns an dieser Stelle, auf diese typischen Ex zurück – Fehler einzugehen. Die gängigen Fehler bei Ex zurück wie Nachlaufen, Hinterhertelefonieren und dem Ex Partner permanent zufällig begegnen zu wollen, sind hinlänglich bekannt. Ebenso die weitverbreiteten wie viel angepriesenen Tipps wie Sport machen, neue Klamotten besorgen, sich eine neue Frisur zuzulegen, mit Freunden ausgehen, sich etwas Neues suchen und den ganzen üblichen Kram der ebenso hinlänglich bekannt ist.  Der erste wesentliche Fehler, der bei so viele Ex zurück Strategien falsch gemacht wird ist folgender. Kaum ein Verlassener hat ein klares Verständnis über diese beiden Dinge: Innergame und Outtagame! Was ist Innergame?
Innergame, kann man so als die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit betrachten. Die positive Weiterentwicklung des eigenen Wesens und seiner Natur. Gerade bei Ex zurückgewinnen, ein eher unbekanntes wie ebenso unbewusstes Element. Natürlich gibt es viele Gründe, warum sich ein Partner von einem trennt. Doch eines haben nahezu alle Trennungen erfahrungsgemäß gemeinsam. Sie betreffen einen persönlich! Ebenso wie die entscheidenden Fragen bei jedem Coaching zu Ex zurück bei uns! Kaum einer trennt sich wirklich von einem anderen weil er meinetwegen durchschnittlich gekleidet ist, nicht backen kann oder unpünktlich ist. In vielen Fällen kommt es sogar vor, dass Trennungsgründe aufgebracht werden, die mit der Realität nahezu gar nichts zu tun haben; Oder eben aber auch einfach nur Bagatellen sind.   Oftmals ist es bei Trennungen und Ex zurück auch so, dass es schon während der noch laufenden Beziehung, zum Verlust von Attraktivität kommt bzw. gekommen ist. Man verliert noch in der Beziehung, oftmals unbemerkt und teilweise über einen längeren Zeitraum, dem Partner oder der Partnerin gegenüber immer mehr und mehr an Attraktivität. Es ist also vielmehr die eigene Person, einhergehend dessen Entwicklungsrichtungen in Charakter, Ausstrahlung und Verhaltensweisen, welche immer mehr an Attraktivität und sexuelle Anziehung verloren hat. Dies ist erfahrungsgemäß meist der Hauptgrund, weswegen man verlassen wurde und nur sekundär, die Dinge die einem meist während eines Trennungsgespräches vorgeworfen werden. Unser erster Tipp an dieser Stelle wäre, hier mal seine persönlichen Schwächen und Stärken einmal bewusst und nüchtern für sich selbst zu hinterfragen. Was weißt der eigene Charakter für Schwächen auf? Was ist einem selbst bekannt oder bisweilen noch gar nicht richtig bewusst? Was stimmt an den Vorwürfen der Ex über unser Selbst und wie kann man hier Verbesserung schaffen? Dies sind nur einige der wichtigen Fragen die wir in unseren Coachings für Ex zurückgewinnen auch unseren Klienten stellen. Oftmals sind es dabei auch eher Dir unbekannte Dinge in Deinem Verhalten und in Deinen Wesenszügen. An dieser Stelle möchten wir Dich hier schon einmal einladen, Dir dieses kostenlose Video zum Thema Selbstreflexion einmal anzusehen:   https://youtu.be/g9a2ohv3Zks     Da findest Du eine für Dich sicher augenöffnende Tatsache, welche Dir bisher sicher völlig unbekannt gewesen ist. Sicher kommst Du danach auch auf einige Gedanken und Dir werden Erinnerungen zu Verhaltensweisen kommen, welche Dir erst jetzt bewusstwerden und warum sich daher Deine Freundin oder Dein Freund von Dir tatsächlich getrennt hat.   Dem gegenüber steht nun das so genannte Outtagame! Alles von der eigenen Person in Richtung Ex Partner gerichtet ist wird als Outtagame bezeichnet. Dabei geht es um Handlungen und Verhaltensweisen gegenüber dem gemeinsamen Umfeld, wie auch generelle Aktionen gegenüber dem Ex Partner wie Textnachrichten, Anrufe und persönliche Gespräche. Das richtige Auftreten gegenüber dem oder der Ex wir schlussendlich über Sieg oder Niederlage bei Ex zurückgewinnen entscheiden. Explizit sprechen wir hierbei auch davon, bei Ex zurück wieder sexuelle Anziehung und Attraktivität aufzubauen und zu steigern. Ziel ist es, wieder für den oder die Ex attraktiv zu werden und auch langfristig zu bleiben. Dabei können direkte Sprachnachrichten an den oder die Ex, ebenso hilfreich sein wie indirekte Impulse in Form von witzigen Bildern oder humorvollen GIFTs über soziale Medien.    Tipps zu indirekten Impulsen durch Bilder, GIFTs und Videos über soziale Medien, könnt ihr gerne diesem Video hier entnehmen:   https://www.youtube.com/watch?v=uX42oaQ-YLY   Denn gerade bei Fernbeziehungen ist man oftmals auf soziale Medien zur Übertragung bestimmter Impulse angewiesen. Dabei ist es besonders bei Ex zurück von entscheidender Bedeutung, was man da nun online stellt und wieso. Tipps an dieser Stelle wäre, dass bei einer hausgemachten Ex zurück Strategie darauf geachtet werden sollte, den eignen Whatsapp Status nicht mit Comics und Gifts zu überfluten oder dem oder der Ex nicht permanent lustige Bilder und Videos zuschickt. Es sollte lediglich als Brücke in den Zeiträumen zwischen persönlichen Gesprächen dienen.   In unseren Coachings ist es von Fall zu Fall unterschiedlich, mit welchen Aktionen auf den jeweiligen Ex Partner zugegangen wird. Klar sollte an dieser Stelle auch sein, dass es gerade aus dem meditativen Bereich und der Yogalehre eine bestimmte Grundhaltung zu Ex zurückgewinnen gibt. Eine feste Ex zurück Strategie sozusagen, welche sich stellenweise auch im Pick-up wiederfindet und ebenso bei etlichen Ex zurück Beratern gängige Praxis ist. All Game is Innergame! So heißt der Zauberspruch oder besser gesagt, der Verführungsmythos. All Game is Innergame ist mitunter die schlechteste Verführungsmethodik bei Ex zurück und ist auch im regulären Game eine absolute Falschlehre. Genau genommen ist es sogar so, dass wenn besonders bei Ausführung einer Ex zurück Methode, die Basiskomponente All Game is Innergame lautet, ein Scheitern einer solchen Ex zurück Strategie schon im Vorfeld schon garantiert ist. Das machen wir aber gesondert in diesem Video hier sehr deutlich:   https://www.youtube.com/watch?v=OpHEMDCyAQE   Im nächsten Schritt kommen wir zu einem ebenso unbekannten, wie auch weit verbreiteten Ex zurückgewinnen Fehler. Ein Fehler bei so ziemlich jeder Ex zurück Strategie, welcher sich oft bei diversen, ominösen Beratern und auch so im Internet bei Ratgebern und E-Books         finden lässt. Die Rede ist von einem individuellen Masterplan!    2. Tipp für Ex zurück: Der richtige Masterplan bei Ex zurückgewinnen – Aufbau und Komponenten Ist es nicht unglaublich, wie viele, völlig verallgemeinerte Patentrezepte und Ratgeber ex mittlerweile schon für Ex zurück da draußen gibt? Vor allem mit welchen, schon fast kriminellen Versprechungen diese auch noch vollgepackt sind. Oftmals wird viel zu viel verallgemeinert beraten um angeblich so wieder Attraktivität erzeugen und den oder die Ex zurückgewinnen zu können. Dabei ist doch jeder Mensch ist anders und jeder für sich ein Individuum! Im Umkehrschluss bedeutet dies doch, dass doch somit auch jede Beziehung anders ist, oder nicht!? Natürlich gibt es gerade im Bereich Trennung und Ex zurück immer wiederkehrende Muster – Das ist richtig! Es handelt sich schließlich in der Liebe und bei Partnerschaften um natürlich gegebene Gesetze! Evolutionspsychologische und sozialpsychologische Gesetze, welche uns als menschliche Spezies überhaupt erst die Möglichkeiten der Reproduktion aufzeigen. Doch geht man dann von Fall zu Fall auf die individuelle Geschichte bei einer Trennung ein, fällt schon etwas auf, dass jede Geschichte für sich doch etwas einzigartig macht. So gibt es in wirklich allen Fällen, neben den eben erwähnten wiederkehrenden Mustern, auch völlig individuelle und persönliche Verhaltensweisen. Hinzukommen dabei auch individuelle wie einzigartige Beziehungsmuster.   Es ist also Bestandteil, ja sogar ein absolutes Muss, bei jeder Strategie für Ex zurück, eines zu beachten! Nämlich im Vorfeld einen klaren und gezielten Masterplan für sich selbst auszuarbeiten sofern man dies ohne Coaching für Ex zurück macht. Ein von uns gut ausgestatteter Masterplan beinhaltet neben einem Lehrplan für das eben erwähnte Innergame, auch klare Strukturen zum Outtagame. Also zu allem, wie und wann auf den jeweiligen Ex Partner zuzugehen ist. Dazu zählt auch alles, was es zum richtigen Aufbau und Steigern von Attraktivität zu beachten gibt. Tipp also hier von unserer Stelle für jede hausgemachte Ex zurück Strategie: Vermeide konsequent, Ex zurück Geschichten die Du in diversen Foren zu Ex zurückgewinnen findest, ständig mit Deinem persönlichen Fall und Deiner individuellen Ex zurück Geschichte zu vergleichen. Was bei Herr X oder Frau Y bei Ex zurück geholfen hat, muss nicht zwangsläufig auch bei Dir helfen. Stichwort: Kontaktsperre!  Ein seriöser Ex zurück Masterplan wie wir ihn als Profis ausarbeiten beinhaltet neben einer festgelegten Dauer auch das weiterlehren von Skills und Techniken aus der Verführungskunst. Somit sollte für die wichtig sein, Dich zwingend mit dem Thema Verführungskunst zu beschäftigen, um der Ex Partnerin oder dem Ex Partner gegenüber, auch die richtigen Verhaltensweisen an den Tag zu legen. Jeder guter Masterplan hat in der Regel auch einen Plan B für Ex zurück. Dies solltest Du auch bei Deinem persönlichen, hausgemachten Ex zurück Masterplan berücksichtigen und mit einbauen. Zumindest sollte ein professioneller Ex zurück Masterplan immer einen Plan B beinhalten, im günstigsten Fall auch einen Plan C.  Eine Ex zurück Strategie ohne einen zuvor klar ausgearbeiteten und individuellen Masterplan ist nichts wert. Dies ist leider einer der größten und weit verbreitetsten Fehler in Sachen Ex zurückgewinnen.  
Man sollte sich, besonders dann, wenn man ohne ein professionelles Coaching für Ex zurück vorgeht, zwingend und immer darauf einstellen, dass Ex zurück auch scheitern kann. Tipp von uns an dieser Stelle wäre hier, dass man sich noch während des Rückeroberungsversuch, immer wieder vergegenwärtigt, wie denn die eigene Zukunft denn aussehen mag, wenn Ex zurück bei einem selbst nun mal doch nicht klappt.    3. Tipp: Die richtige Kontaktsperre bei Ex zurück Als nächstes sollte man den weitverbreitetsten Ex zurück Fehler schlechthin vermeiden. Der Fehler mit Setzen der falschen Kontaktsperre! So unbekannt er für viele Betroffene da draußen ist, so verheerend ist er für jedes Ex zurück Vorhaben. Eine für seinen Fall, völlig falsche Kontaktsperre zu nutzen geht meist einher, mit so kostenlosen Tipps aus Internetforen oder Falschberatungen diverser Ex zurück Berater. Die Wahl einer falschen Kontaktsperre ist gerade bei Ex zurück einer der typischen Anfängerfehler! Das kommt gleich nach dem aus Unwissenheit zuvor gemachten Fehlern wie Nachlaufen oder Hinterhertelefonieren.  In etlichen Beratervideos dubioser Online – Ratgeber für Trennungen und Ex zurückgewinnen oder auch in vielen Foren für Ex zurück und Liebeskummer, findet sich immer und allgegenwärtig die totale Kontaktsperre wieder. Diese Form der Kontaktsperre findet sich kurioser Weise als Allheilmittel für so ziemlich jede Ex zurück Strategie im Internet. Dies ist aus mehreren Gründen schon einmal völlig falsch! Zum einen wird nämlich gar nicht erst in Betracht gezogen, dass es in Sachen totale Kontaktsperre, in sehr vielen Fällen Ausnahmen gibt. Beispielsweise bei Ex zurück mit Kindern oder wenn man mit dem oder der Ex noch in einem Haus oder einer Wohnung lebt. Des Weiteren sind da auch oftmals Fälle dabei, bei denen eine Kontaktsperre bei Ex zurück, technisch schon gar nicht möglich ist, da beide z. B. in der gleichen Firma arbeiten oder in einem professionellen Sportverein zusammen tätig sind. Ferner werden die Fälle, in denen beispielsweise ein Haus, eine finanzielle Last, ein gemeinsames Geschäft und vieles mehr, die zwischen einem und den Ex Partner stehen könnten, gar nicht erst in Erwägung gezogen. Das sind aber alles Dinge, die klare Gründe darstellen, um eben nicht den Kontakt abzubrechen. Auch nicht nur vorübergehend, über mehrere Tage und Wochen oder gar Monate. In diesem Video stellten wir bereits vor Jahren fest, was es bei der Wahl der richtigen Kontaktsperre zu berücksichtigen gibt:   https://www.youtube.com/watch?v=VMaC5unUkJk   An dieser Stelle zeigen wir euch auch noch weitere, kostenlose Inhalte zu Ex zurück und Kontaktsperre auf, die euch deutlich machen sollen was passiert, wenn man eine falsche Kontaktsperre wählt und in Gang setzt: https://www.youtube.com/watch?v=mnz2cDd8rrA&t=3s   Tipp Nr. 4: Aufbau und Steigern von Attraktivität beim Ex zurückgewinnen Wir haben nun die Themen Persönlichkeitsentwicklung, einem klaren Masterplan und dem richtigen Setzen einer passenden Kontaktsperre auf den Tisch gebracht. Nun betrachten wir die Sache mit der so genannten negativen Dynamik! Im Volksmund auch bekannt als eine Abwärtsspirale! Also dem Absinken von sexueller Anziehung noch während der laufenden Beziehung, bis hin zum totalen Verlust von Attraktivität bei der Trennung und danach. Oftmals kommt eine so genannte Abwärtsspirale kurz oder mittelfristig vor den meisten Trennungen. Die Betroffenen berichten uns dann oft davon, dass beispielsweise eine emotionale Kälte in die Beziehung eingezogen oder auch oft das Sexleben eingeschlafen sei. Auch wird berichtet, dass die Kommunikation mit dem Partner immer weiter abebbte und in manchen Fällen auch, zum Ende hin kaum mehr eine vorhanden war. Weiter wurde uns schon berichtet, dass das persönliche Interesse des jeweiligen Partners an einem im Vorfeld schon und sichtlich abkühlte. Oder aber auch, dass der Ex Partner bei der Trennung „so kalt“ gewesen sei.  
Und warum ist das so?   Um überhaupt erst wieder Attraktivität beim Ex aufbauen und steigern zu können, muss man erst einmal richtig verstehen, wie diese überhaupt abhandengekommen ist. Generell liegen die Gründe für Trennungen bei fast allen Fällen in dem Verlust von Attraktivität beim jeweiligen Partner. Man wurde als Frau oder als Mann, im Laufe der Zeit immer unattraktiver und somit leider auch uninteressanter. Der jetzige Ex Partner hatte innerlich und somit unterbewusst, eines Tages einfach den Punkt erreicht, die aktive Beziehung mit Dir als nicht mehr attraktiv und lukrativ genug einzustufen. Was somit auch das Interesse und die Motivation herabsetzte, die Beziehung mit Dir auch wirklich weiter fortsetzen zu wollen. Besonders um hier den eignen, persönlichen Wunsch auf einer emotionalen, tiefen Liebesbeziehung zu bleiben. Attraktivitätsverlust bei Ex zurück ist eine wesentliche Tatsache, die es bei jeder Analyse zu berücksichtigen gilt. Entscheidend dabei ist, neben bestimmten anderen Gründen, auch der Zeitpunkt! Es ist überaus wichtig zu eruieren, wann der andere immer mehr und mehr angefangen hat, sich von einem emotional zu verabschieden. Dies möchten wir Dir sehr als weiteren Tipps hier zu Deiner persönlichen Ex zurück Strategie ans Herz legen. Die Dauer vom Beginn des Attraktivitätsverlustes bis hin zum Zeitpunkt der Trennung zeigt Dir nämlich auf, wieviel auf beiden Seiten noch für die Beziehung investiert wurde und wieviel nicht. An dieser Stelle kommt nämlich auch die Holschuld und Bringschuld bei Ex zurück ins Spiel. Diese so genannte Holschuld / Bringschuld – Gleichung, welche wir erstmalig im Internet erst überhaupt populär gemacht haben, wird heute ebenso falsch erklärt und weiter verbreitet wie der Mythos mit der totalen Kontaktsperre. Auch hier haben wir ein Video für euch hochgeladen mit kostenlosem Inhalt zu der Sache:   https://youtu.be/LCHD_DgH0-c   Somit könnt ihr nämlich für auch besser einschätzen, welche Art von Kontaktsperre ihr anwenden müsst und wie lange diese in etwa dauern soll. Außerdem wird es euch dabei helfen, besser einzuschätzen, wann und wie ihr diese beenden und wie hoch die Intensität sein darf, wenn es um die Kontaktaufnahme zum Ex Partner geht.  Die Gründe für den Verlust von eigener Attraktivität, dem so genannten „Attractionloss“ bei Ex zurückgewinnen sind komplex. Sie liegen neben der völlig falschen Kommunikation, besonders auf emotionaler Ebene, auch bei den absolut falschen Verhaltensweisen dem Ex Partner gegenüber. Sichtlich und auf der Oberfläche kaum bis gar nicht zu erkennen, zieht das jeweilige Unterbewusstsein, immer mehr und mehr, eine Trennung in Betracht. Mit jedem weiteren Tag, der nach Beginn des Attraktivitätsverlustes vergeht, rückt die Stunde der Trennung immer näher. Auf die eine oder andere Art und Weise! Von daher ist eine so genannte Dynamikumkehr das A und O! In jeder Planung einer Vorgehensweise für Ex zurück! Was ist die so genannte Dynamikumkehr? Die Dynamik im Bereich der sexuellen Anziehung und Attraktivität bezeichnet diesen Antrieb, diese Energie, die überhaupt erst die Plattform bilden kann, mit der eine Beziehung beginnt und am Laufen gehalten wird. Man kennt diese positive Dynamik auch im Volksmund unter dem Begriff der Verliebtheitsphase. Eine Stabile Dynamik bezeichnet eine intakte Beziehung. Hingegen eine negative Dynamik (Im Volksmund Abwärtsspirale) eher das Abschwächen der gegenseitigen Liebe zueinander bezeichnet.   Es ist also essenziell wichtig, besonders bei einem Ex zurück Masterplan - Marke Eigenbau, darauf zu achten, attraktive Verhaltensweisen gegenüber dem oder der Ex, für den Aufbau von sexueller Anziehung an den Tag zu legen. Wir sprechen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung auch von der so genannten Substanz. Wie sich der Verlust von Attraktivität durch mangelnde, bis gar keine Substanz mehr, bei einem persönlich bemerkbar macht erfahrt ihr in diesem Video! Hierbei geht es um den Bereich, Aufbau von Attraktivität und steigern sexueller Anziehung bei Ex zurückgewinnen:   https://youtu.be/yq2Fjd2vmOI   5. Tipp: Ex zurück durch die richtige Kommunikation Als nächstes kommen wir in unserem Ex zurück Aufbauplan zum Thema Kommunikation. Wichtig ist hier, der kongruente und somit das richtige Verhalten gegenüber dem oder der Ex. Das bedeutet, die vollständige Übereinstimmung mit sich selbst und seinen persönlichen Verhaltensweisen.  Ein Beispiel: Fast alle Menschen die an Ex zurückgewinnen denken und sich unzählige Strategien für Ex zurück aus dem Internet herunterladen, behaupten gerne von sich selbst, die Trennung akzeptiert zu haben. Oftmals teilen sie dies dem Ex oder der Ex auch noch mit!  Problem: Die Akzeptanz der Trennung, bedeutet noch lange nicht deren Zustimmung! Und genau dies macht sich, besonders dann, wenn man mit der Ex Partnerin wieder in die Kommunikation geht, augenscheinlich für diese auch bemerkbar. Einem selbst fällt das in fast allen Fällen nicht auf. Doch das Unterbewusstsein der Ex oder dem Ex, erfasst dieses nicht kongruente Verhalten und straft dies dann wiederum mit Attraktivitätsverlust ab. Kongruentes Verhalten, die Gleichheit zwischen dem Gesagten und dem Verhalten, kann man so als das Nonplusultra eines jeden Masterplans für Persönlichkeitsentwicklung und Ex zurück Strategie betrachten. Vielen Betroffenen fällt gar nicht erst ein, dass es gerade die eigenen Worte gewesen sind, welche zur Trennung mit beigetragen haben. Auch die Art und Weise, wie sie diese ihrem Ex gegenüber getätigt haben spielt mitunter eine Rolle. Erfahrungsgemäß führt dies nämlich im Lauf der Zeit, immer aber wirklich immer, zum Verlust von Attraktivität beim Partner. Gerade in Trennungsgesprächen reden sich die meisten dabei um Kopf und Kragen. Ohne eben diesen gewünschten Effekt damit zu erreichen, dass der Partner oder die Partnerin bei ihnen bleibt.           Diese emotionale Kommunikation ist also eine wesentliche Grundkomponente.  Der Top Tipp für Ex zurück an dieser Stelle von uns für Dich lautet: Dein Gesagtes mit der Optik übereinstimmen!  Dies zählt wirklich für eine gute Ex zurück Strategie. Deswegen ist auch positive Persönlichkeitsentwicklung bei Ex zurück ja so wichtig! In unseren Coachings für Ex zurück und dem richtigen Verarbeiten von Trennungsschmerz, zeigen wir auf, worauf man hier achten muss. Wobei es hier auch um die Verbesserung der eigenen kommunikativen Fähigkeiten geht. Keinesfalls um ein taktisches Verstellen! Das sollte nicht falsch verstanden werden. Mit Verstellen kommt man im Leben auch generell nicht weiter. Leider passiert dies dann aber oft, wenn man ohne Persönlichkeitsentwicklung in den Kampf um die Ex zieht. Der Aufbau und dem Steigern von Attraktivität und authentischen Charisma sind wichtiger Bestandteil eines jeden Coachings für Ex zurück. Denn nur Diese erhöhen die Chancen, um mit dem oder der Ex wieder zusammenkommen und das entscheidend.   6. Tipp für Ex zurück Den richtigen Status setzen um Ex zurück zu gewinnen Mit der richtigen Kommunikation einhergehend, ist eines bei Ex zurück, gerade im so genannten Outtagame ausschlaggebend. Dies zählt ebenfalls für ausnahmslos jede Ex zurück Strategie! Dass man nämlich zwischen sich und dem Ex gegenüber einen klaren und definierten Status hat bzw. selbst setzt. Dieser noch sehr weit unbekannte und vielfach umgesetzte Fehler, ist einer der Hauptgründe, wieso so viele Strategien da draußen scheitern. Mangelhafte Empfehlungen, laienhafte Auskunft, schlichtweg falsche Beratung, sind so die 3 Hauptursachen für das Scheitern vieler Ex zurück Strategien, spätestens an diesem Punkt! Einen klaren Status zu setzen ist immens wichtig! Lange bevor man auf die Idee kommt, den oder die Ex nach einem erneuten Treffen zu fragen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Ex Partner erneut abweisend reagiert oder die Ex Partnerin gleich abblockt, ist ohne zuvor gesetzten und richtigen Status sehr hoch. Wobei dann die Chancen für Ex zurück ins Bodenlose fallen. Was die Bedeutung und die Definition des Status betrifft, erfahrt Ihr in diesem Video! Ebenso warum dies so wichtig für wirklich jeder Strategie und der richtigen Planung für ein erfolgreiches Ex zurück ist:   https://youtu.be/TiWWesVjFSc   7. und letzter Ex zurück Tipp: Die richtige Vorbereitung für Treffen mit Ex Ein weiterer und wichtiger Schritt für eine gute Ex zurück Erfolgsgeschichte am Ende ist, die richtigen Vorbereitungen für ein erstes Treffen, mit dem oder der Ex zu treffen. Darauf aufbauend, müssen zwingend auch noch Komponenten eingebaut werden, die den oder die Ex Partnerin dazu bewegt, nicht nur weiteren Folgetreffen zuzustimmen, sondern langfristig auch, wieder eine neue Beziehung mit einem einzuwilligen. In unserem Coaching für Ex zurück zeigen wir neben Verführungs- interessens- Vertrauens – und sexuellen Komponenten auf, worauf es dabei noch zwingend ankommt. Dabei machen wir auch deutlich, was es auch tunlichst zu vermeiden gilt. Denn wie bereits schon erwähnt, gibt es mittlerweile sehr viele Dinge, die man durch sein Verhalten und seine Kommunikation falsch machen kann. Etliche dieser Ex zurück Fehler überschwemmen mittlerweile das ganze Internet und machen bei so vielen Betroffenen eine Erfolgsgeschichte praktisch unmöglich.  Unsere kostenlosen Tipps für Treffen mit Ex an dieser Stelle, könnt Ihr ebenso aus unserem gratis Onlinecoaching für Ex zurück auf YouTube entnehmen. Zu Treffen mit Ex möchten wir dabei gern auch diese beiden Videos verweisen, was gerade im Bereich Ex zurück schon beim 1.Treffen falsch gemacht wird und worauf ihr sonst noch achten müsst, wenn ein Treffen mit dem oder der Ex im Raum steht…   https://www.youtube.com/watch?v=CcmaW8e1Z8g&t=1s     Und welche Fehler, die meist unbekannt und in großer Zahl im Internet falsch angeraten lauern…   https://www.youtube.com/watch?v=lxf0CKqPrHE   Ex zurück Masterplan – Fazit: Fassen wir also abschließend zusammen: Aus unserer jahrelangen und intensiven Erfahrung im Bereich Trennung und Ex zurückgewinnen, haben wir Dir hier nun im Gratis – Content etliche Tipps und Infos zur Verfügung gestellt, mit denen Du im Bereich Ex zurück auch tatsächlich etwas anfangen kannst. Dabei sprechen hier von einer über 10 – jährigen Erfahrung im Bereich Ex zurück und Verarbeiten von Liebeskummer. An dieser Stelle sei gesagt, dass Dein ganzes Vorhaben gut durchdacht sein sollte besonders, wenn Du Deine persönliche Ex zurück Strategie im Alleingang bastelst. Achte dabei dann bitte darauf, Deinen Ex zurück Masterplan auf einen bestimmten Zeitraum festzulegen. Das ist wirklich sehr wichtig! All die eben aufgeführten Punkte fassen wir Dir hier gerne noch einmal zusammen: Gestalte Dein Leben neu und sorge für eine positive Persönlichkeitsentwicklung in Deinem Sinne. Baue dazu Deinen Masterplan auf und setze diesen konsequent und Schritt für Schritt um! Setze eine richtige Kontaktsperre! Baue durch kongruentes Verhalten Attraktivität auf steigere diese Anziehung weiter mit Substanz und Dynamikumkehr.  Setze den richtigen Status zwischen Dir und Deiner Ex.  Übe Dich im richtigen Verhalten gegenüber dem oder der Ex! Achte dabei besonders in der Kommunikation und bei Treffen mit Ex darauf. Starte eine neue Beziehung mit einer verbesserten Version von Dir Selbst. Denn die vorherige Version wurde abgelehnt und man hat sich getrennt. Folglich ist jede Ex zurück Strategie ohne eine positive Persönlichkeitsentwicklung wertlos. Gerne bist Du eingeladen, Dir noch mehr Videomaterial auf YouTube oder gratis Artikel auf unserer Webseite anzusehen: www.fumca.de Hier findest Du alles über Attraktivitätsaufbau, authentisches Charisma, Aufbau und Steigern von Anziehung, Ex zurück, Verarbeiten von Trennungsschmerz und Liebeskummer überwinden, Red Pill Ideologie und vieles mehr. Viel Glück und alles Gute! Metin

FUMCA

FUMCA