Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation seit 05.06.2020 in allen Bereichen an

  1. 14 Punkte
    Hatte den Tipp von meinem ehemaligen Chef (mittlerweile Principal Product Manager bei Amazon) erhalten: warte, nachdem jemand mit dem Sprechen zu Ende ist, zwei Sekunden auf deine Antwort. Das gibt dir mehr Zeit zum Nachdenken, wirkt weniger hektisch, ist meistens hoeflicher (da du der Person nicht ins Wort faellst) und erzeugt eine gewisse Autoritaet auf deiner Seite. Menschen fuehlen sich bei Stille generell unwohl, sodass man diese gezielt nutzen kann, um eine gewisse Spannung zu erzeugen. Interessanterweise habe ich aehnliche Kommunikationsmuster auch bei anderen ehemaligen Chefs und/oder Autoritaetspersonen so wahrgenommen. Mir persoenlich hilft es insbesondere in Meetings meine Antworten gezielter zu platzieren. Ertappe mich aber immer noch sehr oft beim Schnellreden. Probiert's mal aus!
  2. 14 Punkte
    klingt für mich so, als sei das Korsett in das du sie zwängen willst, ein bisschen zu eng. damit meine ich Folgendes: so wie sich das liest, arbeitet sie schon recht intensiv daran, sich deinem Lebensstil anzupassen. Macht Dinge, die du gerne machst, etc. Und wenn dann mal was von ihrem Charakter durchschimmert, wird das sanktioniert oder zumindest negativ bewertet. Grundsätzlich kann man das schon so machen wie du, also eine klare Linie fahren - ist ja auch cool, wenn man in deinem Alter schon so klar weiß, was man will und was nicht - aber es wird schwer sein, eine Frau zu finden, die da zu 100% mitgeht. Wäre mir persönlich auch viel zu langweilig, aber das bleibt ja jedem selbst überlassen. Da es aber nicht so klingt, als hättest du noch wirklich bock auf sie, ist die Sache doch eigentlich klar, oder?
  3. 13 Punkte
    Naja. Kannste in der Diskussion hier als Frau nicht gewinnen. Biste nicht hier, liegts dran, dass du nicht reflektierst. Biste hier, biste hässlich. Sagste, dass du das fototechnisch widerlegen könntest, willste Aufmerksamkeit. Sagste, dass du anderswo viel leichter an Aufmerksamkeit kommst, hat Ryan n Gefühl. Biste nicht hässlich, haste halt einfach einen an der Murmel. Und so weiter. Der Kreis schliesst sich. Weil isso. It's over, Ladies.
  4. 12 Punkte
    Zwischen nötig haben und bock drauf haben ist immer noch n unterschied den man nicht unterschätzen sollte. Habe aber auch das Gefühl, dass hier früher deutlich mehr weiber unterwegs waren. Davon auch einige ziemlich jung ...also so zwischen 17 und 25..und auch attraktiv. Liegt mmn daran dass pu und im speziellen Foren ihre beste Zeit hinter sich haben. Kein Schwein ist noch langfristig in nem forum angemeldet. Merkt man ja hier. Die immer gleichen User posten sich im Kreis. Neue kommen nicht nach bzw bleiben nur kurz. Der Spaß findet woanders statt. Das ist schlicht nicht attraktiv für Frauen. Wohl auch zu unbekannt. Nicht mehr präsent. Wo pu noch laufend in den Medien Thema war sind viele aus neugierde hier aufgeschlagen. Haben sich umgeguckt, den ein oder anderen Typen hier gedatet und sind dann mit oder ohne ihn aus dme Forum wieder verschwunden. Da war ganz gut Durchlauf und glaubt mal, der Schnitt von denen hatte mit dem Klischee der frustrierten ü30 femnaziemanze ziemlich wenig zu tun, n paar ziemlich hübsche und offene waren durchaus dabei. Aber der Nachschub fehlt halt. Zum ficken kommt kaum noch eine her, die die bleiben diskutieren lieber, als sich zur Orgie mitnehmen zu lassen. Da war aber auch noch n anderer flow im forum. Von der grundstimmung her viele sexpositive Leute unterwegs, deutlich liberalere Grundhaltung. Die User sind aber zum Großteil weg. Ist irgendwann arg in diese red pill "weiber sind scheisse und böse, hier landen eh nur frustrierte postwallmuttis, wers nötig hat, doppelböse, alles Huren außer Mutti" usw Schiene abgedriftet. Im Chat z. B. der eigentlich n ziemlicher weibermagnet war weil da die Interaktion sehr viel direkter war als über Postings hat recht schnell so eine widerliche fruststimmung geherrscht von den it's over idioten... Kenne einige Mädels die schlicht keinen Bock mehr auf son Dauerbeschuss aus lahmen geflenne und slutshaming betageheule hatten. Die sind einfach gegangen. Und die haben vorher gut Spaß gehabt im forum. Hätten viele User von profitieren können wenn man so will. Ist wie im echten Leben. Frauen setzen sich nicht zu der Gruppe die sie allein dafür abwertet. Die gehen dahin wo gute Stimmung herrscht und die einstiegsschwelle entsprechend niedrig ist. Insofern, jau, son geblöke wie im zitierten Post ist eine harmlosere Variante von dem Miesepeterscheiss der die Stimmung ziemlich gekillt hat.
  5. 12 Punkte
    so leute, es hat geklappt 😀 endlich
  6. 12 Punkte
    Sollte es wirklich so sein, dann musst Du auch dafür gerade stehen. Das Kind kann für eure Dummheit jedenfalls nichts.
  7. 12 Punkte
    weißte warum die Kleine sich nicht entscheidet? Weil sie nicht muss. Weil sie auch so alles haben kann. Ganz ohne sich (möglicherweise falsch) entscheiden zu müssen. Du kannst hier nicht gewinnen. Selbst wenn sie sich von dem aktuellen trennt, dann hast Du ne genaue Vorstellung davon wie euer Ende aussehen wird. Mit Hintergehen und zweigleisig fahren und Opfergetue. Das ist Dir doch klar, oder? Mein Rat an Dich: sag ihr, dass sie alle Zeit hat um ihre Dinge zu ordnen. Und dann nimmst Du sämtlichen Invest raus. Bis Du etwa auf dem gleichen Niveau bist wie sie. Und dann nutzt Du die gewonnene Zeit damit, Dir ein Mädchen zu suchen was Dich wirklich will. Eine die Du nicht überreden musst, die gern und von selbst Zeit mit Dir verbringt. Die nicht nur davon redet.
  8. 12 Punkte
    Ja, dann ist doch jetzt ne gute Zeit, das Tinder Profil mal auszustellen. Ihr seid auf einer App, wo die Mädels nix haben ausser Fotos von euch und maximal nen Dreizeiler. Was erwartet ihr denn da? Dass ihr mit eurem durchschnittlichen Aussehen keine Brownie Points gewinnt, liegt doch auf der Hand. Wird hier doch seit Ewigkeiten durchgekaut, dass man als Mann auch mit anderen Qualitäten Punkten kann. Sich dann auf einer App zu tummeln, die einer Frau ausser dem Aussehen kaum ein anderes Selektionskriterium ermöglicht ist dann ein bisschen dumm, wenn man mit Intelligenz, Humor oder Charme Punkte macht. Aber mit irgendwas müsst ihr natürlich schon Punkte machen. Dauernd zu erklären, dass Frauen nur aufs Äussere achten, ist halt der Plattform geschuldet. Und klar haben manche Leute in der Genlotterie mehr Glück gehabt. Guess what, life aint fair. Fragt euch doch mal, wielange ihr schon auf Tinder seid und ob euch das gut getan hat. Wieviel Zeit ihr da rein investiert hab und ob sich das gelohnt hat. Was das mit eurem Frauenbild gemacht hat und ob sone random App-Spielerei eine Hauptquelle dafür sein sollte, wie ihr Frauen wahrnehmt. Und sowas hier ist halt einfach Scheisse. Ist ne Frau, die Probleme mit ihrem Gewicht hat, meinste die hat Sex mit den Männern, die sie gerne hätte. Ne. Die wurd schon immer übersehen. Geht die feiern, wird sie maximal um 4 von irgendem Typen angequatscht, der lieber irgendwo einen wegsteckt, als sich selber einen abzurubbeln. Weiss nicht, warum du auf die so runterguckst. Hat sich wahrscheinlich noch nen dickeren Schutzpanzer anfressen müssen, um mit dem ständigen Gefühl, dass sie nur besser als gar nix ist, umzugehen. Wo kommt die denn damit durch? Mit Männern wie dir, die sie anscheinend matchen, warum auch immer. Na dann, gute Nacht. Ach, weiss auch nicht. Gibt so Tage, da hab ich anscheinend einfach Bock auf facepalms ;). Keep 'em coming, Tinder boys.
  9. 12 Punkte
    @Lazy Larry Ne. Nix mit klare Massnahmen hier. Hier gabs in jedem Stadtviertel andere Regeln und in jedem Compound auch. Während ich im Februar meine Freunde zu Besuch hatte, durften bei denen keiner rein. Ne Freundin von mir studiert und wohnt im Studentenwohnheim. Die durfte bis fucking Mitte Mai maximal einmal pro Tag vor die Tür und abends um 9 war Sperrstunde. Wollte im April in mein Spa, aber da waren gerade keine Ausländer erlaubt. Ich geh seit Anfang März wieder zum Yoga, während viele Fitnessstudios erst vor nem Monat wieder aufgemacht haben. Anfang März inner Bar, kommt die Polizei und macht dicht, weil zu viele Leute. Haben wahrscheinlich nich gut genug geschmiert. Die meisten Bars waren zu Damals, im Februar, war das halt gruselig mit Corona. Wusste man nicht, ob wir da jetzt so Zombie-apokalyptisch alle krepieren. Da passt man halt auf. Möchte mir nicht anmaßen, über die Situation in Deutschland zu urteilen, verfolge ich nicht wirklich. Aber mein Eindruck, Aluhüte sind doch n Haufen einsamer Irrer, die jetzt endlich die Aufmerksamkeit kriegen, die sie noch nie verdient hatten. Wie man sich über ne Maskenpflicht aufregen kann, ist mir z.B. nicht klar. Echt kleiner Preis, um seine Mitmenschen zu schützen. Ist halt auch irgendwie vermessen von einer Regierung zu erwarten, dass in unklaren Ausnahmesituationen keine Fehler gemacht werden. Ist ne dynamische Situation, gibts halt dauernd neue Infos. Das geht Mr. Bausparvertrag halt auch hart gegen den Strich, wenn er nie gelernt hat mit Uncertainty umzugehen. Als Wuhan dann dicht war, schrien die einen gross wegen totalitärem System und Freiheitsbeschränkung, die andern zeterten, dass China zu lange gewartet hätte, mal eben so 11 Millionen Leute wegzusperren. Ob man jetzt nen utilitaristisches Haudruff System oder eine ewig palabernde Demokratie braucht, um ner Pandemie zu Einhalt zu gebieten, find ich auch mühselig und bisschen Komplex für uns Laien innem Fickerforum. Ich kann mit beidem Leben.
  10. 12 Punkte
    TE, dem schließe ich mich voll an. Absolut meine Erfahrung. Ein cooles durchschnitts Girl, mit gutem Sex und halt einfach spaßiges unbeschwertes Miteinander macht eure Beziehung zu einer HB10 (HB = Hochqualitative Beziehung). Da können die Hired Guns noch so sehr mit ihrem Arsch wackeln - interessiert mich nicht. Kommt aber mit der Erfahrung wie der Doc meint. Kluger Mann dieser Doc. Kenne hier drin einige top Verführer die letztlich mit ner normalen HB6 mittlerweile verheiratet oder halt zusammen sind, weil halt der Mehrwert meist woanders liegt. Hat auch mit innerer Reife zu tun halt nicht nur den Hormonen oder dem gesellschaftlichen Erwartungen „Oh deine Freundin ist heißer als meine“ nachzugeben. (Ich schließe aber auch nicht aus, das ich gerade im Affekt rezitiert habe, weil ich kühles Bier und Leben genießen gelesen hab...)
  11. 11 Punkte
    Soll? Also in anbetracht dass die Pille danach nen übelster Hormoncocktail ist, den sie dann auch schlucken muss finde ich ist der Imperativ hier absolut nicht angemessen. Vielleicht fragt sie sich auch einfach grad was du für ein Frauenbild hast. Wenn du derartige Panik schiebst hättest du vorher fragen müssen anstatt von ihr jetzt zu verlangen dass sie was schluckt nur damit DU DEIN Gewissen jetzt wieder beruhigst. Als Frau würde ich nen Kerl mit som Frauenbild und so einer Panik wohl zum Teufel eher jagen. Schon merkwürdig. Auf der einen Seite angeblich total die Angst dass sie schwanger werden könnte auf der anderen Seite aber nur dann das Kondom nehmen weil sie die Pille nicht nimmt und vor Krankheiten hast du wohl anscheinend weniger Bedenken. Obendrein Pille sicherer als Kondom? Ja genau das würde ich der Frau auch sagen wenn ich will dass sie sich ohne Kondom vögeln lässt... Vielleicht zieht sowas bei total naiv und dummen Frauen, aber wenn sie einigermaßen klever ist durchschaut sie son ne Nummer direkt. Obendrein was wohl ihre Freundinnen dazu sagen wenn da der Kerl ist der nur deswegen nen Kondom übergezogen hat weil sie dich Pille nicht nimmt, und jetzt auch noch verlangt dass sie die Pille danach nimmt.
  12. 11 Punkte
    Angst was zu verpassen zum Beispiel? Oder übertriebene Statusdenke ('Frau, nach der sich andere Männer umdrehen')? Du hast da ne tolle Frau, die Du heiss findest, die Dich heiss findet. Die als HB7 im obersten Viertel der Verteilung liegt, was das Aussehen betrifft (das ist nämlich ne 7 in einer Normalverteilung). Die Dich versteht, die investiert. Das ist der Jackpot, Kollege. Such nicht nach dem vermeintlichen 'Upgrade'.
  13. 10 Punkte
    So lustig das alles klingt, ich frag mich wie man ernsthaft auf so ne Idee kommen kann. Du suchst Dir mit Vorsatz ne Verrückte aus, nur für ein bisschen Sex? Und das ist keine von den nett Verrückten, die mit dem Flipperball im Kopf, nee das ist ne gefährliche, hirngewaschene Ideologin! Mit einer Armee von hardcore Vertretern, die Dir noch ne Weile auf den Sack gehen werden. Wenn Dein Leben langweilig ist, wenn Du mehr Abenteuer brauchst, dann geh Bungeejumpen oder Fallschirmspringen oder fahr Downhill mit nem geliehenen Rad. Ohne Helm.
  14. 10 Punkte
    Hallo Rebound-Guy ähhh @Logimane, ich finde es stark bezeichnend, dass du hier so etwas überhaupt wagst zu schreiben: Kannst du mir erklären, wie du zu so einer Aussage kommst? "Beschreibe mir die Farbe des Himmels, aber bitte nicht blau sagen!" Das finde ich sehr dreist von dir, hier Fragen bzgl deines Kontrollverlustes über dein Leben zu stellen, den Kommentatoren aber Maulkorb anlegen wollen, WEIL DU DIE WAHRHEIT NICHT HÖREN WILLST. Wobei du nicht mal ein Rebound bist, du bist noch weniger. Du bist und warst einfach nur seit Jahren in ihrem Orbit, hast gefriendzoned die beste Freundin gespielt und als emotionaler Mülleimer hergehalten, bist ihr dennoch treu im Orbit geblieben, statt was Ernstes klar zu machen, Dann wolltest du landen, aber sie wollte nicht und du hast dich wieder in deinem Orbit ohne Alternativen brav zurück eingereiht, dann warst du wieder uninteressant für sie... daher "Freunde" ohne Kontakt, Und nun brauchte sie wieder einen emotionalen Mülleimer uuuuuuuund du stehst wieder bereit: Und lässt dich nun seit 1,5 Jahren wieder und weiter hinhalten... Du willst nichts von Rebound hören? @Logimane, du bist nicht mal ein Rebound! Du bist noch tiefer gesunken. Du bist nur der Wussi den sie für ihre Probleme braucht und der denkt, dass wenn er sich nur weit genug erniedrigt und ritterlich gibt, dann sieht das seine Prinzessin schon und Happy End. Und du schreibst zudem, du wüsstest worauf du dich einlässt? Komm! Schreib das hier mal bitte ins Forum auf was und wen du dich einlässt. Schreib das mal bitte auf, was du dir ausmalst. Wie stellst du dir deine Zukunft denn vor? Was stellt du dir unter deiner potentiellen Partnerin vor? Und warum konnte sie vor 1,5 Jahren die bereits damals schon nur noch formale Beziehung nicht beenden - weil da ihre Mutter das erste Mal gestorben ist??? Wenn das überhaupt je mit dir passieren sollte, hast du hier ein Mädel, dass sich von einem Freund zum andren schwingt und ihren Typen seit Jahren mit dir und wahrscheinlich noch andren Typen betrügt. Und du meinst weil du solange im Orbit gewartet und deinen Selbstwert an der Garderobe abgegeben hast, wird sie nun dich erwählen und aufhören (dir) fremd zu gehen? Und du weißt wirklich worauf du dich einlässt? Und letztlich: Wie sieht denn dein eigenes Leben aus? Davon lese ich nichts - wohl weil du sie und ihre Probleme seit 1,5 Jahren zum Zentrum deines Lebens gemacht hast... Warum hast du keine Alternativen und warum hast du täglich Zeit, dass das Mädel, welches 24/7 ihre Mutter pflegt, täglich & ständig bei dir rumlungern kann? Wo ist hier DEIN Leben, jenseits vom Warten auf ihrer Ersatzbank? Gute Besserung und halts mal etwas mehr mit der Ehrlichkeit.
  15. 10 Punkte
    Aber ist das denn wirklich so schlimm? Ich hab auch schon Mädels geghosted. Warum? Weil ich einfach in diesem Moment keine Lust hatte und wusste es kommt sowieso die nächste. Es hatte nicht mal was mit dem Mädel zu tuen. Ich finde, dass hängt mit der fehlenden Nähe über das Internet zusammen. Man macht sich keinen Kopf wie es den anderen dabei geht. Ist so wie mit den anonymen Pöblern in Facebook. Die würden so etwas nie im real life machen. Ist so, muss man so hinnehmen und darf es nicht persönlich nehmen. Man ist im Internet ab und zu ein assi. Insgesamt lese ich hier bei vielen ne totale Unsicherheit (ich bin nicht schön genug blablabla) raus und auch ne extreme Bedürftigkeit. Wenn ein Mädel absagt, bricht doch nicht die Welt zusammen. Dann find ich es schade, freu mich aber auch, dass ich genug Zeit für meine anderen Projekte (Job, Sport, Hobbies, Freunde, Leben genießen, Familie, Auto, Reisen, Neue Dinge ausprobieren, Wohnung umbauen, Lernen, Selbstverwirklichung etc.) habe. Ich hab soviel Dinge noch im Kopf, die ich vermutlich nicht umsetzen kann, weil dazu 10 Leben nicht reichen würden oder ich mindestens 800 Jahre alt werden müsste. Ganz ehrlich, mir ist ein Fick, Date oder ne Beziehung nicht mehr wert, wie die anderen genannten Themen. Hab mir vor kurzem ein Klavier und ein Kanu gekauft und noch nichtmal ausgepackt, weil ich keine Zeit habe. Mädels kommen, gehen und sollten nur nen Bruchteil im Leben spielen. Wichtig ist, seine Mission zu haben und das zu tuen was einen Bock macht. Dann ist man auch nicht angepisst, wenn man mal bei Tinder gegohsted wird. Momentan hätte ich die Mögleichkeit, drei Mädels auf der Arbeit zu gamen, weil eindeutige IOS und Annäherungsversuche kommen. Aber ich habe keine Zeit. Je mehr ich sie abweise, desto aufdringlicher werden sie. Das ist das Ergebnis, wenn man seine Prioritäten richtig setzt und sein Leben lebt. Und zur Erinnerung, ich gehöre mit 1,63 zu den HG 2 oder so, und müsste noch Jungfrau sein. Sucht euch doch mal mehr im Leben, als Pumpen und Mädels. Ich weiß, in der Zeit, wo ich dass hier schreibe, hätte ich auch mal meine Bestellungen auspacken können. Aber ich tue wo nach mir ist.
  16. 10 Punkte
    Es geht nicht eigentlich um Sauberkeit. Deshalb wirst Du es ihr wahrscheinlich NIE rechtmachen können. Es gibt eben auch so etwas wie eine "toxische" Weiblichkeit, sie bezieht ihr ganzes Selbstbewußtsein als Frau daraus, die Herrscherin über Ordnung und Sauberkeit im trauten Heim zu sein, ein überkommenes Rollenbild, dass sie von ihrer Mutter übernommen hat. Es geht hier um eine erlernte weibliche Machtposition, die sie nicht aus der Hand geben kann, genau so, wie traditionell der Mann Macht in der Beziehung hat, weil er das Geld verdient. Genau wie es oft zu massiven Selbstwertproblemen führt, wenn der Mann als Ernährer der Familie arbeitslos wird, fühlt sie sich nicht mehr als vollwertige Frau, wenn sie die Kontrolle über den Haushalt aus der Hand gibt. Dabei ist es so niedlich wie bezeichnend, dass du in deinem Beispiel von der Arbeit kommst und danach Rasen mähst. Ihr seid beide in euren Rollenbildern gefangen. Entweder, ihr nehmt beide auch das daran Leiden in Kauf und führt, die Beziehung so fort, oder ihr seid beide in der Lage, das Toxische an diesen Rollen zu reflektieren und eure Rollen in der Beziehung massiv zu verändern, oder ihr trennt euch einfach ganz schnell.
  17. 9 Punkte
    Ich lese hier nur: „5 Tage nach dem letzten Sex Blutung, Arzt sagt 10 Tage, rausgezogen blablabla“. Lauter unnötige Infos die wichtigen Infos sind immer: an welchen Datum war der erste Tag ihrer letzten Periode? wie regelmäßig ist ihr Zyklus? wann war der letzte Sex? Das sind die drei wichtigen Fragen. Und wenn man weiß warum, dann kann man Sex haben. Dann weiß man auch, das solche „ich ziehe ihn raus“ Aktionen an manchen Tagen eine noch schlechtere Idee sind als an anderen Beate Use würde sich im Grab umdrehen Pro Tipp: mit Frauen die Frage 1 und 2 so gar nicht beantworten können - besser keinen Sex haben.
  18. 9 Punkte
    Jemand unter 30 ohne Kinder wird ziemlich intensive Beratung bekommen bevor ein Arzt da eine Vasektomie anbietet. Weil so einfach reversibel sind sie derzeit halt doch noch nicht. Die Wahrscheinlichkeit das was passiert ist, ist gering genug. Möge es ein Warnschuss bleiben... Edit: Warum macht dir eigentlich das Kind mehr Sorgen als z.B. das Risiko einer STD? Die kriegst du nämlich durchaus leichter, wenn du auch nur kurz den Gummi weglässt.
  19. 9 Punkte
    Same here. Hatte mich damals beratschlagt mit Conan und Leonidas. Folgendes kam dabei raus: Eier! Geschmiedet aus Stahl! Du bist ein harmoniebedürftiger Typ. Du schneidest dir die Eier ab um des Friedens willen. Das sieht sie, das nutzt sie. Und das hört jetzt auf. Du wirst ihr direkt ohne Emotionen wie ein Terminator ins Gesicht sagen das ihr Ordnungskrampf diese Beziehung schädigt und es über deine Grenzen an Würde hinausgeht. Du wirst ihr direkt ins Gesicht sagen das sie exakt das Verhalten ihrer Mutter zeigt und du nicht wie ihr Vater enden wirst. Sie wird im Sinne dieser Beziehung sich in den Griff bekommen, denn das tut man wenn man sich aufeinander Bezieht und nicht die Regeln und Gefühle des Partners mit diesem Ordnungswahn übergeht oder das Projekt zusammen wohnen ist vorbei - Mama! Nenn sie ruhig so. Und was die Zukunft eurer Beziehung angeht: Schau dir grundsätzlich die Mütter von deinen Girls an. Sie enden nahezu alle so wie ihre Mütter. Hab ich auch draus gelernt. Bei meiner jetzigen hab ich sehr früh die Mutter kennenlernen wollen. Ergebnis: Humorvoll, nimmt Dinge locker, messerscharfer Verstand, gemütlich und! Und! Sie löst Probleme in zwischenmenschliche Beziehungen indem sie ein Bier mit der jeweiligen Person teilt und drüber sprichst - völlig offen am Kern des Problems! Jackpot! Kühles, in einem gefrosteten Glas Bier! Also, redet drüber das ihr Verhalten schitte ist und kommt sehr schnell auf eine Lösung. Kein Kompromiss! Kompromisse sind Scheiße! Entweder Win-Win für beide oder gar nichts. Conan und Leonidas haben immer recht.
  20. 9 Punkte
    Was soll ich sagen? Bist du glücklich? Es klingt nicht so. Liegt das an ihr? Es klingt so. Willst du das ändern? Vermutlich ja. Muss sie sich dafür ändern? Zumindest scheinst du das zu glauben. Kriegst du sie geändert? No fuckin way. Konsequenz? Love it or leave it.
  21. 9 Punkte
    Ego Push? Sicher? Oder hast du durch Hochglanzbilder eine verzerrte Wahrnehmung wie Frauen auszusehen haben? Weil du denkst dass das Gras auf der anderen Seite immer grüner ist. Wenn man aber mal auf der anderen seite war denkt man sich "Fuck, is gar nicht grüner. Ich will wieder zurück!!" Das kannst du dir nur selbst beantworten. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, wan wird immer abstriche machen müssen, egal ob Männlein oder Weiblein. Den Partner bei dem alles nach den eigenen Vorstellungen perfekt ist gibt es einfach nicht. Es geht meiner Meinung nach darum mit welchen Kompromissen man leben kann. Ich bin immerhin auch nciht perfekt, habe meine Macken mit denen die Mädels klarkommen müssen. Ich weiß einfach dass nicht alles Gold ist was glänzt. Was nützt mir ein HB10 Model die mich nur nervt und Drama macht? Dann lieber eine coole HB7 mit der ich eine coole Zeit habe. Und das nächste ist, in der Nacht sind alle Katzen grau. Eine vermeintliche HB10 sieht ungeschminkt ohne Highheels auch nicht mehr wie eine 10 aus. Gibt im Netz zuhauf Bilder von ungeschminkten Frauen welche eigentlich ein Schönheitsideal verkörpern sollen, dies aber ungeschminkt nicht wirklich tun. Bsp. Jessica Simpson in "Ein Duke kommt selten allein". Für mich ein inbegriff einer HB10. Nun weiß ich aber auch dass es sowas nur im Film oder auf Hochglanzfotos gibt, ungeschminkt im real life is das auch nur ne 6 oder 7. Und ganz ehrlich Wenn du sowas an einer Frau nicht zu schätzen weißt dann hast du noch nicht tief genug in die Scheiße gegriffen. Es geht nämlich auch ganz anders. Und ne solide 7 oder 8 als normalotyp (ich gehe jetz einfach mal davon aus dass wir hier alle normalotypen sind) die auch noch cool ist, was will man mehr, ausser n kühles Bier in der Hand, um sein Leben zu genießen? Weißt du was irgendwann mein Anspruch an ne LTR war, ausser dass sie mir Optisch größtenteils (größtenteils, nicht vollumfänglich) zusagt? Dass sie mich nicht nervt und dass ich mich mit der Frau weiter entwickeln kann als es mir alleine möglich wäre. Dies scheint dir gut gelungen zu sein. Wenn du solche Frauen anziehst und auch im nachhineine gut über die Frauen reden kannst, scheinst du ein cooler Dude zu sein. Mach dir das doch nicht kaputt wegen n bissl Ego geficke. Wäre schade um dich und deine Persönlichkeit. Denn du scheint grundsätzlich sehr reflektiert und grundsätzlich cool zu sein. Zufriedenheit und Dankbarkeit sind die kleinen Schwestern des Glücks. Vielleicht hilt es dir n paar Menatlübungen zu diesen Themen zu machen um den kleinen "ich-bin-nie-zufrieden-Mann" in deinem Kopf weniger bedeutung zukommen zu lassen. Wird in Lammbock auch gut thematisiert. Mach dir mal drüber Gedanken bevor du alle Schwänze lutscht 😉
  22. 8 Punkte
    zwei sätze und mindestens 5 abwertungen, dann wundert man sich warum frauen drauf keinen bock haben. werdet selber mal erwachsen.
  23. 8 Punkte
    @Kingpin83 - zu viel zu schnell. LTR heisst übrigens Long-Term Relationship. 2-3 Monate sind nicht Long-Term. Du hast hier den Fehler gemacht, das Ganze nicht organisch 'wachsen zu lassen', sondern erst zu zögern und dann vermeintlich mit dem Etikett 'LTR' den Deckel drauf machen zu wollen, vermeintlich weil sie das wollte: Alles schön inkongruent und von ihrer Agenda bestimmt. Jetzt drückst Du zu und sie weicht aus. Erwarte von ihr da auch kein kongruentes Verhalten. Den Beziehungswunsch hat sie sicherlich, und wahrscheinlich sogar mit Dir. Aber bereit ist sie derzeit dafür nicht weil Rebound: Zieh durchaus mal in Erwägung, dass das vielleicht sogar weniger als ein halbes Jahr Pause war. Was Du jetzt machen kannst? - mach Dir klar, dass - bei allem was Du da etwas verbockt hast - es ihre Probleme sind. Sie ist offensichtlich derzeit nicht bereit für was Engeres. Mann gebunden, Höschen trocken. Derzeit jedenfalls- Bondage-Thomas wird sicherlich weiterhin bedient, denn der macht ja keinen Stress. Zumal Du ja anscheinend alles mit gehst, was sie will. Sie will Pärchen? "Klar Schatz, machen wir." Sie will weiterhin ihren SM-Kumpel vögeln? "Sicher doch Schatz, offene Beziehung geht klar." - Mach Dir mal bewusst, wer sich hier gerade schwierig macht: sie. Und dann rechne mal damit, dass sie das auch im Erfolgsfall nicht von heute auf morgen abstellen wird. Dass Du für Deine Vorstellungen von Beziehung die Führung übernehmen musst. Das ist keine Frau, die Du in absehbarer Zeit "sicher" hast. Sondern eine Frau, die Du auf absehbarer Zeit wirst bespielen müssen. Kannst Du damit bis auf weiteres erstmal leben? - erzwingen kannst Du nichts. Wenn Du ihr jetzt mit Pärchenaktivitäten und Liebesschwüren kommst, bist Du draussen. Dann bist Du der Arsch, der sie auf ihren Ex triggert und sie einengt. Daher lass das mal mit Pärchenzeugs und Eltern treffen. Deine Eltern sollen sich gefälligst gedulden. Geht hier um Deine Wünsche, nicht um ihre. - versuch mal einen Reset. Lass sie Dich mal ein paar Tage vermissen, gern auch ohne schreiben oder ähnliches. Sie soll ruhig merken, dass ihre 'Schwierigkeiten' Dich da gerade vom Haken treiben. Dann gute Laune machen als sei nichts gewesen. Treffen ansagen(!!!), eskalieren, vögeln. Wieso wartest Du gerade darauf, ob ein Treffen zustande kommt? Und nach dem Vögeln (nicht vorher!) nimmst Du sie mal kurz zur Seite und sagst ihr, dass ihr das ruhig erstmal noch ne Weile locker laufen lassen könnt. Lacht gemeinsam über Elterntermine und ähnliches. Und dann konzentrierst Du Dich erstmal bis auf weiteres auf Verführung. Statt auf Pärchen. - dafür bekommt sie bitte genau eine Chance. Sollte sie zu einem Date gerade "nicht bereit sein" oder irgendwas in der Art, dann zieh die Reissleine. Freeze und sie kommen lassen. Und erst dann wieder reagieren, wenn sie wirklich investiert.
  24. 8 Punkte
    Die Jungs sind selbstbewusst und verstecken ihr Interesse nicht. Das ist die geheime Zutat, die sich dahinter versteckt und hier ihre Wirkung entfaltet hat... Ehrliche Komplimente die nicht inflationär eingesetzt werden sind auch grundsätzlich nicht verkehrt 😉
  25. 8 Punkte
    Mal kurz zum Überlegen. Da, wo Du es gerne hören willst - bei den sexuell übertragbaren Krankheiten - vertraust Du einer Frau, die Du gerade mal vier Wochen kennst, ohne Probleme. Da, wo Du es nicht hören willst - eventuell das Kind behalten - vertraust Du ihr aber nicht? Bei Dir ist da sehr, sehr viel Unreife und Wunschdenken im Spiel. War ja auch nicht einmal, sondern (laut Eingangspost) fünfmal. Ich würde das mit der Sterilisation erstmal bleiben lassen - ist ne langfristige Entscheidung, und das lässt sich eben nicht in allen Fällen 15 Jahre später einfach mal so problemlos rückgängig machen. Ist ein operativer Eingriff, und die haben immer mal wieder Komplikationen. Schützt Dich in zukünftigen Fällen auch nicht vor STDs. Stattdessen würde ich mir selbst mal strikt anerziehen, Frauen nur mit Kondom zu vögeln, so lange Du weder Vater werden noch Dir STDs einfangen willst. Und erst Recht mit Frauen, die Du erst seit 4 Wochen kennst. Wenn Du irgendwann mal in eine monogame LTR kommen solltest, wo Du der Frau gut genug vertraust, dass Du ihr die Verhütung überlassen kannst - OK. Alles andere: Gummi. Und die nächsten Tage lässte den Schreck nochmal wirken und wartest auf das Ergebnis des Schwangerschaftstests. Zieh Deine Lehren daraus.
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen