Danisol

Member
  • Inhalte

    1.108
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.784

Ansehen in der Community

562 Sehr gut

2 Abonnenten

Über Danisol

  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

3.698 Profilansichten
  1. Wer das als herablassende Art empfindet hat kein Humor und nen Stock im Arsch. Das war eher spielerisch gemeint. Aber klar im Grunde kannste dich auch über alles empört fühlen. Plump war es ja, ne plumpe Anschreibe.Frauen wollen nunmal gern spielen. Jo, nur wird es hier wohl kaum am Anschreibtext gelegen haben. Es ist eher wie schon geschrieben wurde nen Framebattle. Im Grunde sollte es so sein dass dich eine Frau mit der dich nix verbindet sowieso nicht enttäuschen oder gar verletzen kann. Nimm sie halt nicht ernst.
  2. Ich würde mit ihr einfach offen über die Situation sprechen in einem Moment wo man allein ist. Ich mein entweder bekommste dann ein Ja oder Nein, sprich die Nummer oder eben nicht. Wenn der soziale Druck zu hoch ist sprich vor den Augen der anderen wird sie mit hoher warscheinlichkeit dir nen Korb geben weil es ihr wichtiger ist dass sie auf Arbeit kein Stress bekommt und niemand falsch über sie denkt. Kommt halt auch auf die Frau drauf an ob sie weiß wie man mit solchen eifersüchtigen aggresiven Typen umgeht oder eher so eine die versucht die Situation irgendwie zu ertragen. Sehs mal so du hast jetzt immerhin schon nen Grund WIESO du ihre Nummer haben willst. Ich denke sie wird auch lieber im ruhigen dich weiter kennenlernen wollen als unter den strengen Augen eines eifersüchtigen Kerls. Heißt ja auch nicht nur weil du ihre Nummer hast dass du nicht auf Arbeit ab und zu irgendnen flirtigen Spruch bringen kannst zu ihr. Manchmal ist die Situation eben so wie sie ist und man muss mit arbeiten. Ziel ist am Ende sowieso das Date. Isolieren auf der Arbeit ist eben nicht so wirklich möglich und groß öffnen wird sie sich halt nicht mit dem Typen da im Nacken. Gibt sie dir nicht die Nummer auch wenn ihr grad ungestört seid oder will deine auch nicht haben, würde ich sie aber abhacken. Wieso potentiell sich in Gefahr begeben wenn sie dann eh kein Interesse hat. Nur um ihr Ego zu pushen haste nix von wäre es also demnach nicht wert. Am besten machste dir noch bisschen Sorgen um sie sagst ihr das, finden Frauen meist gut, und framst es son bisschen in die Richtung Romeo und Julia, sprich der Typ will verhindern dass ihr euch näher kommt. Schafft nen gewissen Reiz, vielleicht hilft dir der Kerl indirekt und ungewollt sogar noch dabei durch seine krankhafte eifersucht, musst ihr vielleicht nur klar machen dass du diskret sein kannst und ihr das auch versprichst und hälst. UNabhängig davon und je nach Chef würde ich die Situation vielleicht auch mal melden sodass sie zu Protokoll genommen wird vom Chef, aber ihm sagen dass es dir nur darum geht, nicht dass der Chef nun direkt zu dem Typen rennt und in zur Rede stellt, er wird sowieso alles abstreiten wie das bei so Typen meistens ist. Wenn dann in Zukunft aber mal was passiert und der andere will sich als Unschuldig darstelllen weiß der Chef bescheid dass besagter Typ schon vorher mal Stress gemacht hat. Ist in meinen Augen besser als mit der ganzen Vorgeschichte erst dann herauszurücken wenn was passiert ist. Nur lass dir gesagt sein solange der Typ kein richtigen Fehler macht wird der dir auch erhalten bleiben. Potentiellem Stress würde ich immer versuchen aus dem Weg zu gehen, selbst wenn du einen Kampf gewinnst ist der "Krieg" für solche Leute oftmals nicht beendet, dann warten dir irgendwann mit mehreren auf dich oder beim nächsten mal nimmt der andere ne Waffe mit und so weiter. Kann aber auch verstehen dass man nicht bei der geringsten Bedrohung als Mann jedesmal den Schwanz einziehen will weils einfach unmännlich halt auch ist... Muss man also abwägen.
  3. Das heißt dass er/man deutlich mehr und schneller hätte ficken können. Hab es oft erlebt dass selbst ich gemerkt hat wenn Kumpel da sitzt mit ner Frau der hätte einfach Taxi bestellen können und sie direkt mitnehmen können zuhause ficken. Stattdessen dann noch ne Stunde mit der Gelabert über Gott und die Welt, ne Nummer geholt und dann nie nen Date zustande gekommen weil die Frau kein Bock mehr hatte.. Wenn du nicht gezielt übst lernst du es entweder gar nicht oder eben nur sehr sehr langsam. Wenn du mehr Übung (durch Praxis) hast kannst du mehr ficken aber auch vorallem besseren und geilere Frauen. Ein Typ der richtig gut mit Frauen ist kann das nur durch Praxis erreichen wenn wir mal davon ausgehen die Frauen fühlen sich wirklich von ihm angezogen und nicht wegen seine finanziellen Status. Alles im Leben irgendwo von Wert bedarf Übung. PUA ist sowieso ein label dass man sich selbst verpasst. Ich denke nicht in "der ist PUA und der nicht". Es gibt ja keine Prüfung oder Urkunde die die eine Person hat, die andere nicht. Am Ende kommt es nur darauf an ob man selber mit seinem Erfolg bei Frauen glücklich ist oder eben nicht. Ja das mag für jeden anders aussehen. Aber man sollte hier auch nicht in die Falle der Gleichmacherei reinfallen. Sex und Verführung hat für Männer in meinen Augen einen deutlich höheren Stellenwert im Leben als bei Frauen da der Mann hier der aktive Part ist und die Frau der passive. Diesen Misserfolg dass eine Frau nicht an Sex kommt mit Männern gibt es in der Form nicht. Eine Frau die keinen Erfolg bei Männern hat sähe eher so aus dass sie ständig nur gefickt wird aber keiner will mit ihr zusammen sein. Beziehung ist dann sicherlich bei Frauen wieder der wichtigere Part. Ich denke da sind Männer genügsammer und können auch sehr gut ne lange Zeit damit klarkommen wenn sie regelmäßig Sex haben auch wenn das immer andere Frauen sind.
  4. Irgendwelche Frauen kommen immer von allein. Ist auch so wenn du mehr Geld hast wird auch die ein oder andere Frau von allein kommen, in dem Fall primär wegen des Geldes. Die Frage ist aber will man das. Von daher sollte man dieses "Frauen kommen dann von selbst" nicht falsch verstehen. Wenn du nen totaler Looser mit Frauen bist musst du auch gezielt daran arbeiten um wirklich die Frauen zu bekommen die du haben willst. Soll Leute geben die geben sich nictht mit dem zufrieden was "von allein" kommt. Hab in meinem Leben auch einige Typen kennengelernt, egal ob "Naturals" die wirklich social as hell waren, hatten auch gewissen Erfolg bei Frauen ABER wenn sie gezielt daran nochmal gearbeitet hätten wäre er bei ihnen durch die Decke gegangen... Praxis ist alles. Die Frage ist gibt man sich eben mit der Praxis zufrieden im Bezug auf Frauen die man dann durch ein "tolles Leben" in den anderen Bereichen von allein sowieso hat oder kümmert man sich gezielt drum um noch mehr Praxis(erfahrung) zu bekommen. Klar kannste mit deinem Kumpel losziehen und irgendwelche Frauen kennenlernen und die meisten Typen bleiben dann bei den ersten Weibern die sich kennengelernt haben weil das eben der Weg des geringsten Widerstandes ist. ODER du gehst halt los und sagst dir dass du heute mindestens 10 Closes machst.
  5. Der Spruch war okay. Nicht besonders gut aber jetzt auch nicht so schlecht. Aber klar dass sich hier manche auf den Spruch stürzen weil er ne Abfuhr bekommen hat als ob es jetzt genau daran gelegen hätte. Ist die gleiche Sache wie bei Anmachen generell findet Frau den Typen toll oder attraktiv ist es charmant und toll, ekelt sie sich von ihm ist da selbe verhalten belästigend zumindest aus der sicht der Frau. Ne Frau kann dich durch ihre abweisende Reaktion nahezu (nicht immer) immer doof darstehen lassen mit deinem Spruch. Am besten jeden bannen außerhalbt der eigenen Blase der nicht das schreibt was man selber gut findet. Und am besten sich dann weiterhin als (welt)offene und tolerante Community bzw Person sehen. ala "ich habe kein Problem mit deiner Meinung solange sie auch meine ist".
  6. Ich war damals (=vor über 15Jahren) eben sehr schüchtern. Kaum Frauen kennengelernt und die die mir gefielen da wurde nix draus. Online dann eine aus der selben Stadt kennengelernt sie hat mich angeschrieben per ICQ wieso weshalb weiß ich bis heute net. War eh grad down wegen ner anderen die nix wollte, mich dann aufs Date mit der anderen eingelassen, lief gefühlt in meinen Augen nicht gut, war mir aber egal da Liebeskummer wegen der anderen plus die neue war optisch nicht mein Fall. Zweites Date dann bei mir und sie hat mich verführt, wir haben gefickt, und da wurd ne Beziehung draus. War halt auch die Zeit wo das rumgeficke in der Clique und Schule langsam los ging bei allen, und es extrem scheiße war / gewesen wäre selber da der Außenseiter gewesen zu sein. Will nicht sagen dass ich sie nicht geliebt habe, hatte am Ende auch ne Oneitis wegen ihr, dennoch vorallem optisch mich immer nach "besseren" Frauen gesehnt. Ich/Wir haben die Beziehung am Ende gegen die Wand gefahren, war zum Schluss auch son on/off Dingen, Schluss (also endgültig nach 6-7Jahren) hat sie gemacht, was ich wohl nie durchgezogen hätte. PU und alles kam halt nach der Beziehung. Am Ende kann ich nur sagen gut dass die Beziehung gescheitert ist ansonsten hätte ich heute warscheinlich Haus, Hof und Kind mit einer Frau die ich nie wirklich wollte, zumal sie heute mit mitte 30 auch extrem schlecht aussieht und extrem zugenommen hat. Ihr Mann tut mir Leid. Was ich bereue ist am Ende dass ich nicht früher Schluss gemacht habe. Wäre besser gewesen es nach 1-2Jahren gemacht zu haben und dann schon mit PU angefangen zu haben. Aber aus solchen Dingen lernt man halt auch immer extrem viel über Frauen, Beziehung und sich selbst. Ja Aussehen ist nicht alles, doch wenn gefühlt jeder Typ in deinem Umkreis der beschissener aussieht als du selbst, nen schlechteren Charakter hat als du, schlechtere Bildung, schlechteres Einkommen etc ne optisch bessere Frau am Start hat macht dich das auf Dauer einfach nicht glücklich. Zumindest seh ich das so. Genauso wenn es zwischenmenschlich nicht passt oder die eigenen Vorstellungen vom Leben zuweit auseinander gehen muss man auch sich eingestehen dass es optisch nicht reichen kann. Genauso wie es den Typen gibt der auf der Suche nach einer imaginären 10/10 ist gibt es den Selbstbetrug. Naja die meisten Männer sind eben schlecht mit Frauen, haben kaum bis gar keine Verführerqualitäten. Das Aussehen der Frau an der Seite des Mannes spiegelt dann eben seine Fähigkeiten die er als Mann hat ggü Frauen wieder. Klar gibt es auch Ausnahmen, sprich der Nerd der eigentlich nicht kann mit Frauen wird auch mal von einer 7 oder 8 ausgewählt. Meistens sehe ich aber Kerle mit hässlichen unattraktiven Frauen die eine Beziehung führen aus Mangel an Alternativen. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen dass wenn der Mann sich mal einen runterholen würde im Internet nach solchen Frauen googlen würde die er da meist an seiner Seite hat.
  7. Richtig. Hab ich selber durch und im Bekanntenkreis auch schon x-mal erlebt. Die Frau war eben süß und unschuldig aber eben nicht heiß und sexy und der Kerl wollte eben son ne klassische Frau nach der sich auch andere umdrehen.. Funktioniert genauso nicht als wenn du die 9/10 hast die aber Charakterlich etc absolut Bullshit ist und nicht zu dir passt. Aussehen ist nicht alles aber Charakter und Persönlichkeit eben allein auch nicht.
  8. Sich aber auch nicht einreden man müsse sich die Frau jetzt irgendwie heiß reden weil alles bis aufs äußerliche ja so gut passt. Kenn ich auch einige die damit richtig auf die Schnauze gefallen sind weil zwar alles ganz toll und geil war aber ihre Freundin eben nicht "richtig hot". Daran isses dann am Ende auch immer gescheitert. Die Lösung heißt einfach ausprobieren. Wenn du nen Püppchen willst was in erster Linie geil aussieht mach dir eine klar und gucke ob es was für dich ist. Danach bist du dann schlauer. Bringt jedenfalls mehr als mit ner wenigen attraktiven Frau zusammen zu sein und sich dann bei jedem "Püppchen" zu fragen wie wäre es mit so einer und sich äußerlich nach sowas zu sehnen. Grade wenn ich nix festes will mag es eher da noch besser passen äußerlichkeiten nicht so wichtig zu nehmen. Weil dann nimm ich mir einfach den geilen Sex mit, solange wie ich Bock drauf habe oder was besseres finde wo ich geilen Sex und geiles aussehen bekomme. Ne LTR muss man aber auch optisch attraktiv finden und sich da nicht einreden sie sei attraktiv obwohl sie das eben nicht ist. Süß ist auch nicht das gleiche wie Heiß. Da fehlt mir als Mann das Gewisse etwas.
  9. Und was sollen das für Interessse sein die man als Mann typischerweise hat? Willste nen Mannsweib daten dass mit dir zusammen Formel 1 guckt? Nahezu alle meine Interessen sind Dinge die typischerweise Frauen nicht interesieren, Finanzen, Technik etc. Da ist mir ne Frau lieber die mich einfach meine Interessen nachgehen lässt während sie ihre eigenen nachgeht anstatt dass ich beispielsweise mit ihr ihre Serien gucken weil sie die toll findet. Einige Interessen wie Reisen mags bei Frauen und Männern gleich geben aber wenn du die Frau suchst die quasi wie dein bester männlicher Freund ist kannst du vermutlich lange suchen und selbst wenn du sie findest wird sie mit hoher warscheinlichkeit zumindest optisch und vom verhalten her nicht dein Ding sein. Ich hab einige Frauen kennengelernt die könnten vom Verhalten und ihren Interessen glatt als Kerle durchgehen. Nur sexuelle Anziehung habe ich da nie sonderlich verspührt.
  10. Optik okay kann ich nachvollziehen. Interessen schon weniger. klar irgendwo sollte es grob passen aber du wirst als Mann eh schwierigkeiten haben ne Frau zu finden die da exakt Deckungsgleich mit dir ist was Interessen betrifft. Und Alter? Sorry aber 23 ist perfekt, egal ob du 30 oder 40 bist. Es ist schwachsinn dass die Frau nicht wesentlich jünger sein darf als der Mann. Ja es gibt gewisse Leute die sich an sowas stören, aber ganz ehrlich sche** auf die. Mit 23 hat die Frau schon etwas Erfahrung mit Männern ist nicht mehr grün hinter den Ohren, aber die innere Uhr tickt noch nicht und sie will nun uumbedingt Kinder. Mal ehrlich mit so einer haste locker(!) 5 Jahre Zeit um zu sehen ob es mit Kindern usw passt. Und zu irgendwelchen Problemen die man hat: Kümmer dich selbst drum und halt vor der Frau die Klappe. Jammer sie nicht voll wie unzufrieden du bist sondern helfe dir selbst und lass sie mal daraus. Wenn deine Familie doof ist und du mit ihnen nicht klar kommst steh vor ihr dazu. Sag ihr wies ist. Mache deine Probleme nicht zu ihren. Gilt in meinen Augen auch umgekehrt in einer Beziehung. Wenn ich meine LTR treffe bzw Frau allgemein will ich nicht ihr Problemlöser sein sondern ne geile Zeit mit ihr verbringen. Zum rumjammert hat sie ihre Freundin oder andere Beta Orbiter.
  11. Ist doch nur künstliches "ich bin so toll"-Gehabe. Erinnert mich an eine Frau auf Arbeit die auf mich steht, für mich ist sie aber nur ne Kollegin, erzählt mir auch ständig von einem Typen der auf sie steht, sie aber nicht auf ihn und sie das ja aaaccchh so schlimm findet dass er so megaeifersüchtig ist. Seltsammerweise beendet sie das Ganze nicht sondern jammert schon seit Wochen rum wie sehr sie doch unter der Situation leidet. Ist nur nen typisches "guckmal wie begehrt ich bin, mir läuft der Typ nach, seh das doch endlich dass ich ne begehrenswerte Frau bin". Du merkst aber schon dass sie 0 investiert? Ganz ehrlich die Frau hat maximal Interesse an deiner Aufmerksamkeit. Mehr nicht. Selbst wenn du sagst "passt dir heute 14uhr und wir treffen und bei xy?" und sie sagt nur "ja" würde ich davon ausgehen dass sie dort nicht stehen wird sondern sich vielleicht sogar nen Spaß draus macht dass du da hinfährst und wartest. Hatte ich vor einiger Zeit auch mal, hab der Frau gesagt ich fahre nun los und bin gleich da sie "ja". Bin aber net gefahren da ich gemerkt hab da ist was faul. Ne halbe Stunde später fragte sie ob ich schon da bin, ich schrieb "nein", sie fragte dann "wieso nicht? was wenn ich da gestanden hätte?" Hat sich dann noch tierisch aufgeregt da ihr "Plan" nicht so ganz funktioniert hat den Typen irgendwohinzuschicken und dann nicht zu kommen. Wenn du dir das letzte bisschen Selbstachtung noch bewaren willst lösche einfach die Nummer. Sie wird dich sowieso als "Spast" im Kopf haben. Ich wette deine Nummer hat sie nichtmal gespeichert.
  12. Und wer hat dich eigentlich zum Sprecher aller Forenmitglieder ernannt? Ohh moment mal. Keiner. Für mich sprichste nicht und für paar andere genauso wenig. Geh am besten zum Admin heulen wenn du nicht mit anderen Meinungen klar kommst. Lass mich raten du würdest dich sicherlich als jemanden bezeichnen der sich witzerweise noch als mega tolerant hält was?;)
  13. Das hast du gesagt. Aber nun gut wenn du meinst der treue Beta wird eher für eine Liebschaft von den meisten bevorzugt als dass die Frau über die Untreue eines "Chads" hinwegsieht, dann glaub das halt... Dude ich habe zig Frauen kennengelernt, es selbst erlebt im Freundeskreis etc. Wenn eine Frau sich sexuell von einem Typen angezogen fühlt ist den meisten seine Vergangenheit nunmal egal. Das jammern kommt dann hinterher wenn sie ihn doch nicht "ändern" konnte. Was ich da komischerweise nie erlebt habe ist dass viele Frauen eher mit dem stillen, ruhigen beta eine ähnliche Beziehung führen würden als mit Chad. Was willste also sagen? Alles nur Einbildung. Wenn ich in 90% der Fälle immer wieder Zeuge von einem bestimmten Verhalten von Frauen werde, obendrein nicht nur bei mir auch auf anderen, alles nur Einbildung weil einfach sein kann was nicht sein darf? Die Konstante bei dir und vielen anderen ist dass ihr ein enormes Problem damit habt euch einzugestehen dass Frauen eben nicht die tollen unfehlbaren Wesen sind wie Pickup sie euch verkauft. Schon lustig wie einst immer das Bild von Disney kritisiert wurde dass sie zeichnen, aber genau dieses Bild der Frauen von vielen hier auf schärfste verteidigt wird... Wenn jemand sagt der typische durchschnittliche Mann ist zu eierlos Frauen anzusprechen wird das kritiklos hingenommen, sogar noch bestätigt. Erwähnt man hingegen auch mal negatives Verhalten der Frauen bevorzugt in der westlichen Welt, dann kommen sie an, all die White Knights. Kann man echt die Uhr nach stellen. Interesant dass ein Forum wo es eigentlich um Persönlichkeitsentwicklung geht sich derart sträubt einen Teil der Reallität anzuerkennen nur weil er nichts ins Weltbild passt.. Für euch sind das ja alles nur "Ausnahmen" und "Einzelfälle". Und am Ende ist der Mann Schuld weil er diese Frauen anzieht. Nur die Frauen an sich sind toll und die darf man natürlich hier nicht kritisieren... Männerkritik hingegen ist immer gern willkommen...
  14. Ich finde sowas sagt viel über einen Menschen aus. Mann wie Frau. Wenn ich so einen Menschen kennenlerne der mir sowas sagt oder ich es weiß wirkt das auf mich abstoßend, einmal weil ich bei so einem Menschen auch einfach mit höherer Warscheinlickeit von irgendwelchen (Geschlechts)krankheiten ausgehen muss die er sich bei so einem Lifestyle einfängt. Ich mein frag mal irgendwelche Musiker die zig Groupies haben mit denen sie vögeln. Da hat ab einem gewissen Alter jeder sich irgendwo irgendwas mal weggeholt. Und als potentieller Beziehungspartner würde so jemand in meinen Augen auch nicht taugen. Naja es stimmt schon dass sich Frauen irgendwo auch angezogen davon fühlen wenn der Mann gut bei Frauen im allgemeinen ankommt. Sex ist da natürlich ein guter Indikator für den Erfolg eines Mannes. Auch muss man unterscheiden worum es den Frauen geht, einfach nur Spaß oder LTR. Ich persönlich finde es auch als Mann irgendwo enttäuschend wenn ich eine Frau kennenlerne wir uns gut verstehen, ich mir mehr mit ihr vorstellen könnte, ich bei den treffen den Eindruck habe sie sieht das auch so, sagt es vielleicht sogar, aber dann fickt sie während des kennenlernens noch hintenrum mit nem anderen rum. Ich frage mich da ob man einfach ein derartiges Opfer seiner Triebe ist und nicht mal paar Woche ohne auskommt, und vorallem frage ich mich auch wie ernst kann ich so eine Frau oder allgemein gesagt Menschen nehmen. Quasi nahezu jeder wäre bei sowas enttäuscht. Es ist eher Pickup das einem einredet dass unseren Gefühlen da irgendwas nicht stimmt angeblich und man soll sich am besten noch darüber freuen wenn nach einem tollen Date die Frau zu ihrem Ex fährt und mit diesem fickt. Ich mein jeder soll leben wie er meint aber wenn ich eine Frau kennenlerne und erfahre sie fickt während der Phase des kennenlernens noch herum, begrabe ich LTR Gedanken meist direkt wieder und mach sie zu meinem Fuckbuddy. Ich persönlich würde mich da im übrigen auch Unwohl fühlen wenn ich eine Frau kennenlerne die mich wirklich umhaut und ich dann nebenbei mit anderen ficke. Und weil das so ist würde ich eben dann nicht mit anderen ficken. Aber wer einfach nur ficken will dem kanns egal sein. Frauen nehmen lieber den fremdgehenden Alpha in der Regel als den treuen Beta. Schon xmal erlebt wie Frauen Beziehungen mit Typen eingegangen sind die JEDE ihrer Exen betrogen haben. Und sie wurden selbst verarscht am Ende, was ein Wunder...
  15. Typischer PUA Bullshit wiedermal alles als irgendwas darstellen. Wenn dein Wing wie nen Creep guckt (oder sich benimmt), und dafür haben Frauen sowas wie nen 7. Sinn, dann kann es dir sehr wohl die Nummer versauen. Beispiel gefällig? War im Club, eine kennengelernt, hatte sie gerade geclosed sie ist keinen halben Meter weg kommt Kumpel zu mir "na haste ihre Nummer klargemacht?". Hat sie in dem Fall nicht mitbekommen, was gut für mich war. Hab meinem "Wing" dann erstmal gesagt er soll sich nicht wie ein Idiot benehmen sondern wie ein normaler Mensch mit wenigstens einem Grundlevel von Sozialer Intelligenz. Wenn dein Wing deinem HB nämlich das Gefühl gibt nur eine Trophäe zu sein ist die Sache ganz schnell durch. Also nix limiting belief. Ich wette wenn deine Freunde aus 10m Entfernung alle Glotzen wirst du da bei 100 Frauen statistisch weniger Erfolg haben als wenn deine Freunde gar nicht da wären oder einfach ins nächste Schuhgeschäft solange gehen oder sich nen Eis kaufen und um die Ecke auf ne Bank setzen. Von daher eine Frau approachen während ein Freund oder Freunde dabei sind ist nicht das Problem wenn du ihnen sagst sie sollen einfach schonmal weiter gehen UND sie das dann auch tun. Ansonsten haste entweder dumme Freunde die zu blöd sind Frauen zu verstehen oder welche die sich absichtlich so benehmen dass du weniger Erfolg hast. Weiteres Problem ist auch dass dein Freund/Freunde dir viellleicht auf irgendeinem Level überlegen sind. Aussehen, Reden, Kleidung. Nimmst du sie dann mit ins Set ist der Kontrast viel höher. Jemand der besser in Smalltalk ist wird automatisch zumindest von der Tendenz her die Aufmerksamkeit eher auf sich lenken. Ergo hat er dann die Führung und das HB interesiert sich eher für ihn. Zumindest normalerweise. Gibt sicherlich auch HBs denen das egal ist die dich einfach toller finden, aber normalerweise fühlen sie sich eher zu dem hingezogen der "besser" ist. Ich seh das bisschen wie ein Online Multiplayer Game: Wenn die anderen etwa dein Level sind oder leicht darüber macht das Game Spaß. Sind sie aber deutlich besser als du, dann wirst du zumindest mit ihnen schnell den Spaß verlieren. Genauso wenn du an einem Tisch am Pokern bist als Fortgeschrittener aber die anderen sind alles Vollprofis..