Niemann-N

Member
  • Inhalte

    234
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.137

Ansehen in der Community

45 Neutral

Über Niemann-N

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Bavaria

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

710 Profilansichten
  1. @Jay26 Schön von deinen Erfolgserlebnissen zu lesen. Mich würde es interessieren, was Du dafür berappt hast? Kannst mir auch per PM schicken, wenn es Dir lieber ist. Thx
  2. Mal zwischen Kaffee und einem Stück Kuchen. Das habe ich vor PU gelernt und hat mit und ohne PU dauerhaft Gültigkeit. Sagt eine Frau "mal" isses schlecht, sagt sie "irgendwann mal" isses so, als würde die Hölle zufrieren. Also eher unwahrscheinlich. Zum Rest wurde schon was geschrieben. Trotzdem vielleicht viel Glück.....
  3. Weil es grad so schön ist Gefällt mir besser als das Original, vielleicht liegt´s auch an Atomic Blonde?!
  4. Botte schreibt's schon. So dramatisch klingt das nicht, alle 3 Wochen mal abhampeln. Müßte eine Frau mit Interesse an Dir abkönnen. Egal, ob Du alleine weggehst oder sie mitkommt. Ich finde es manchmal ganz gut, wenn die Interessen nicht zu 100 % deckungsgleich sind. Meine ausschließliche Vorliebe für Elektro/House kommt auch nicht immer gut bei Weibchen an. So geht man sich deswegen auch nicht auf die Nerven.....
  5. Irgendwie will mir das alles nicht in die Rübe. Geilster Job ever, kaum zu tun. Zeit zum Daddeln. Alle Kollegas sind ok. Dann soviele Fehler machen? Naja, da isser doch schon wieder, der digitale Tim. Du sagst reflektiert, ich sage gespiegelt oder halt auch auf aggro gemacht. Die Entscheidung mußt so hinnehmen, brauchen wir nicht kommentieren. Ein "altväterlicher" Rat v. einem Nicht-PU'ler. Mach was aus der 2. Chance und versuchen nicht immer nur auf 0 oder 1 zu laufen. So long....
  6. Ja lieber Tim, irgendwie widerspricht sich das alles in so kurzer Zeit. Und irgendwie hat's jeder von den Postern geahnt, daß es so kommt. Müßtest uns halt auf den aktuellen Stand bringen. Is halt bebbe, wenn man Neuling die Marotten der Kollegen annimmt und durch Arbeitserleichterung/verweigerung glänzt. Kein Vorturner is blöd und er kennt seine Pappenheimer ganz genau. A bissl mußt Dich halt schon einbringen und ins Kollektiv intergrieren. Wenn nicht, bist halt gaaanz oben auf der Liste. Manchmal habe ich das Gefühl, das es vielen Menschen an Beobachtungsgabe, Einfühlungsvermögen, Leistungswilligkeit/fähigkeit und einer gewissen Bereitschaft mal eine zeitlang kleine Brötchen zu backen fehlt. Dein Verhalten erinnert mich an einen Kollegen, der ist ähnlich digital wie Du. Kennt nur An/Aus. Ansonsten keine Abstufung. Ähnlich schmerzbefreit wie Du. Wir attestiertem ihm Autismus mit Inselbegabung, falls es sowas gibt. Natürlich haben wir/ich keine psychologische Ausbildung, aber so kommt er rüber. Ein digitaler On/Off-Pickupper (Du) wird sich auch mit PU schwertun. Ob man Dir hier helfen kann, da bin ich mir nicht sicher. Trotzdem vielleicht viel Erfolg weiterhin....
  7. Gut erkannt, junger Kollege. Dann hast ja noch 27 Jahre, um Dich so zu verausgaben, daß Du dich pünktlich zum 40. suizidieren kannst. Bist doch jetzt schon der Oberaufreißer! Wenn Du dich weiter perfektionierst, könntest Du ab 40 + 5 Monaten nach unten und nach oben Daten. Wir aber nach deiner Aussage so nicht stattfinden. Jetzt mal ohne Schmarrn. Ich war heute in der Stadt und ich muß mal eine Lanze, besser eher einen Schaschlik-Spieß, für die Mädels ab 35 bis etwa Mitte 40 brechen. Jetzt magst Du mir den alten Sack unter die Nase reiben, aber ich fand einen Großteil der vorgenannten Damen elegant, schick mit Ausstrahlung. Die fehlt den Mädels ab 20 sehr häufig, die sind halt nur schick. Auch da wirst mir wieder den alten Sack vorhalten. Außerdem finde ich, daß viele Damen deiner Altersklasse keinen Spiegel daheim haben und vor dem Ausgehen keine Anzugkontrolle machen. Und immer dran denken, auch Du schwimmst im Rotweinfaß des Lebens. Gehab Dich wohl....
  8. Da muß der liebe Han mit dem Millenium-Falken aus Frau S' Hirn fliegen. Vielleicht klappt's dann auch wieder mit Lehrer oder wem auch immer. Momentan ist halt Kuschelphase angesagt. Bleiben wir gespannt, was wir zukünftig lesen dürfen.
  9. Guten Morgen zum Tag der Arbeit, dann fangen wir mal an. Vorneweg, ich versteh' dein Problem nicht so ganz. Frei nach Bodo Bach: "Ich hätte gerne ein Problem...." Wie ist dein Verhältnis von FB zu LTR im prozentualen Vergleich. Aus deinem Text lese ich heraus, daß Du eher FB's suchst und das als SNL? Anscheinend kannst Du das umsetzen. Soweit allet schick.... Bei welchen Damen klappt's mit dem Sex? Den SNL-Mädels oder mit denen, mit den Du die mehr vorstellen kannst? Generell ist Mädel doch net doof, die peilen doch recht genau, was Du willst. Du strahlst es halt doch aus. Vllt. liegt's am fehlenden Wohlfühlfaktor, Subkommunikation, ... Da gibt's hier Profis, ggf. schreibt einer was dazu. Für den SNL/ONS/FB muß die Gute ja nicht langfristig passen. Den Rest sie oben. Wenn beide das Gleiche wollen läuft es. Wenn nicht, dann halt nicht. Hat alles ein unterschiedlich langes Haltbarkeitsdatum. Ich war/bin da ehrlich, stelle von Anfang an klar, was ich will. Mit Verlusten ist dann zu rechnen. Der Beginn ist gleich, nur manchmal bleibt's beim Beginn... So long.....
  10. Eines vorab, mit steigendem Alter steigen auch die (vermeintlichen) Ansprüche. Seh ich an mir selbst. Allerdings auch bei den Damen. Du bist seit einem guten halben Jahr unbeweibt. Trotz deines Wunsches nach einer festen Beziehung, sehe ich das nicht dramatisch. Kommt, wie es kommt. Was etwas limitierend sein könnte, ist dein Nummerndenken. Da liegt's an deiner Eigen/Fremdwahrnehmung, vielleicht. Wissen wir nicht. Das ggf. überdenken? Sonst machst Du einiges, klingt viel nach Nightgame. Da hat der Vorredner recht, u. U. mehr Richtung Daygame, falls es Dir liegt. Was mir unbekannterweise noch dazu einfällt, hast Du dich optimiert, z. B. Kleidung, Frisur usw. Viel Erfolg....
  11. So angeregt wird die Diskussion nicht werden, weil a) das Zitat für sich selbst spricht b) ein Freeze deinerseits solang beibehalten wird, bis sie sich meldet. c) Du nicht jede Nachricht beantworten mußt d) wenn sie nackend vor deiner Tür steht, is allet schick e) LDR/WE- Beziehung erst recht. Soweit mein Dings dazu
  12. Gab hier schon mal ne Diskussion drüber. Du hast das gehört. Dann schaff' Dir mal so ein osteuropaisches, einfach zu handhabendes Goldstück an und teile uns deine Erfahrungen mit. Dagegen ist das Podest einer westeurop. Frau eher niedrig. Hab zwei davon in der Verwandschaft, die Erfahrung reicht.
  13. Ja, ist ein eigenes "Kapitel" und nennt sich common objects. Enthält alltägliche Gegenstände wie Stöcke, Schirme, Rucksäcke, Flaschen, stabile Aschenbecher, Stühle usw. Wobei ich bei Messerbedrohung changing location vorziehe. Etwas OT. Ich wurde zum Glück noch nie ernsthaft angegriffen. Leider steigt in den letzten Jahren die Zahl der Aggrodioten an. Lediglich ein paar Stänkerer kamen mir zu nah. Konnte ich aber im Guten deeskalieren. Immer im Hinterkopf behalten: Ein Arsch kommt selten alleine! Don't get hurt. 1. KM-Regel Das soll es von meiner Seite dazu gewesen sein. Klingt unheldisch, is aber so.
  14. Nach 2 Jahren kannst Dich ggf. gegen 2 Angreifer wehren. Aber bei einer Messerbedrohung sagen sogar die israelischen Instructoren, daß es besser ist changing location zu betreiben, als gegen einen mit einem Messer bewaffneten Angreifer zu wehren. Uns hat man zu Beginn Bilder mit Messerverletzungen gezeigt. Danke, ich war kuriert. Im Fahrstuhl, Auto, ähnliche, räumliche Situationen bedingen natürlich eine andere Strategie. @Heibo1 Hast Du schon mal mit einem "Theater/Filmmesser" trainiert? Jeder Berührung an deinem Körper wir mir roter Farbe gekennzeichnet. Ich war ziemlich rot...... Gehabt Euch wohl......
  15. Och Männla, mach halt mal Absätze rein. Das ließt sich keiner wirklich durch.... Viele Erfolge....