Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Danke! Ich hol mir im Moment mehrere Meinungen ein und bin dankbar für jede Fassung.
  3. Danke für die Worte und natürlich auch Hilfe! Ja ich bin da emotional schon weiter drin, als mir lieb ist. Versuche gerade davon wegzukommen und wieder mehr auf mich zu achten. Ich werde Sie nun zwar nicht direkt abschießen, sondern eher warten nun, dass sie richtig investiert. Ich weiß wohl, dass es nun vielleicht fast zu spät sein kann, aufgeben will ich sie aber dennoch nicht. Sobald wir uns sehen, ist ja auch alles wunderbar, also wirklich alles. Vom Sex ganz zu schweigen, ich bumse sie regelmäßig bis an ihre Grenzen, aber verlieben will sie sich absolut nicht.
  4. Der einzige, bei dem hier das Nachdenken blockiert ist, bist offenichtlich du. Rechne einfach mal die Entfernung in Zeit um und du verstehst, weshalb die Frauen, unter diesen Umständen, keine Beziehung mit dir wollen. Die eigendlche Frage ist aber: Warum willst du dir selber das antun? Unter der Woche wirst du wohl kaum hinfahren können. Und übers Wochenende macht das bei den Entfernungen auch nichtmehr wirklich Sinn. Selbst wenn du dich freitagabends nach der Arbeit, noch mehrere Stunden hinters Lenkrad klemmst, und dann irgendwann in der Nacht zum Samstag ankommst... musst du trotzdem Sonntags am Nachmittag wieder los, damit du Montagmorgen auf der Arbeit bist. Dadurch hast du im besten Fall einen ganzen und einen halben Tag pro Woche mit deiner Freundin. Du musst schon echt keine Alternativen haben, um solche Konstellatiionen ernsthaft in Betracht zu ziehen.
  5. Zu Wall of text: Damit es keine Missverständnisse gibt. Hab hier schon weitaus längere Texte im Forum gelesen. Zu Ihr Alter: ist unerheblich Zu dass ich mich einen Tag früher gemeldet habe fällt in die Kategorie spontan. Correct me if i'm wrong, aber seh ich jetzt nicht als Problem. Zu dass mit am nächsten Tag melden war so wie besprochen Alles was du danach zitierst lass ich als unoptimal durchgehen. Ja stimm ich zu. Needy? Ja vielleicht aber ich hab schon von weitaus needy-mäßigerem gehört. Zu nichts besseres zu tun: Ich hab immer was zu tun aber ist schon ne feine Sache so eine 21-Jährige HB mit der es ein Feuerwerk im Bett gab btw. Ausserdem scheint sie einen selten Charakter zu haben, den ich interessant finde. Ja sie hält mich warm weil ich sicher nicht der einzige bin der interessant ist. Das denke ich auch. Also für dich bin ich zu fixiert bzw gerade uninteressant? Edit: Nein ich richte meine Status Meldungen nicht nach ihr aus. Das ist offensichtlich. Ich hab sie von vorletzem Freitag gefrezzed bis jetzt, nur mit der knappen Antwort "belohnt" als sie zu mir kam und sich wegen ihrer Periode erklärt hat. Btw ich hab mir auch nur zwei Meldungen ihrerseits angeschaut und sie ist schon hart am spamen. Bin jetzt also auch nicht am hinterhergerenne was das angeht. Play it cool. Ich weiss, dass ich Baustellen hab, aber so uncool bin ich auch wieder nicht.
  6. Ja stimmt, alles war sicher nicht rosarot bei ihr. Aber Interesse mich zu sehen war ja schon da. Ich weiß halt nicht was in ihr vorging, was ich evtl. noch falsches gesagt habe oder ob ich einfach nicht genug Anziehung hatte. Ich glaube bis auf das eine Thema hab ich nicht so arg viel falsch gemacht diesmal. Auch das Podestdenken hat erst richtig eingesetzt, als sie mir ihre Absage schrieb. Naja ich will so oder so an mir arbeiten, v.a. etwas positivere Ausstrahlung zu haben. Nicht, dass die extrem negativ wäre, aber ich denke manchmal fehlt mir hier und da doch die Lockerheit. Das wäre mit der Abundance Mentality sicher auch besser, aber die hab ich immer nur am Anfang, weil ich da meist mit vielen in Kontakt stehe und mcih mit einigen treffe aber dann stelle ich es doch immer zugunsten einer ein und bin dann natürlich wieder ohne (sofortige) Kontakte wenn es in die Hose geht.. Also soweit ich weiß sucht sie jetzt sein 2.5 Jahren. Ich habe ja großen Respekt, dass sie das alles so gelassen sieht und auch gute Männer (würde mich mal dazu zählen aber sicher auch einige vor mir) einfach und schnell absägt obwohl es an sich gut läuft und sie Interesse an dem Menschen hat und sehr vieles passt. Aber ja vielleicht ist da doch irgendwo so ein Status-Anspruch, den man natürlich nicht so an die große Glocke hängen will. Eltern sind auch recht wohlhabend, also sie ists auch nicht anders gewohnt. Vielleicht habe ich wirklich gar keine großartigen Fehler gemacht, außer dieses Geldthema anzuschneiden. Hast auf jeden Fall recht, dass das eigtl nicht ins Dating gehört - mach ich sicher nicht mehr. Meine ABsicht war damals niemals zu prüfen ob sie denn genug verdient oder so. Ich fand es mega cool, dass sie so erfolgreich ist und dabei ebene gutes Geld macht und wollte iwie ausdrücken, dass ich sowas wie "stolz" dafür empfunden hab. Ist mir gehörig misslungen! Hab ich ihr aber so auch gesagt. Mein Vorschlag neulich an sie war, wenn es doch wirklich nur auf solchen Oberflächlichkeiten und vll sogar Missverständinssen beruht, einfach nochmal von vorne zu starten. Im Gespräch war sie erst nicht abgeneigt, dann doch wieder, dann wieder nicht. Schien nicht wirklich 100% entschlossen. Am Abend schrieb sie mir noch ob ich den Tatort gesehen hätte- ganz aus dem Nichts. Soll ich sie die Tage nochmal anrufen und nach nem Treffen fragen? Oder soll ich sie abschreiben, weil es eh wieder auf dasselbe hinausläuft? Wenn ja Treffen, wo hin gehen? Bar und etwas Alkohol und hoffen, dass man sich etwas näher kommt und diese komische Distanz wieder verringert? Sie scheint ja doch auf mich zu stehen aber das Hirn sagt ihr, dass irgendwas nicht passt.
  7. NIEMALS! Ich komme aus dem Norden Deutschlands und Wohne in Wien seit einiger Zeit. Definitely not... sie sprechen ansatzweise die deutsche Sprache, aber das wars dann auch grob. Klar, im Kern sind sie genauso weibliche Wesen. Ja okay. Aber zu welchem Zeitpunkt? Beim ersten Bier? Stößt Du das Thema an? Fragst Du direkt nach einer möglichen fern LTR? ... mir haben Frauen auch öfter gesagt, dass zwischen uns nix laufen wird. Und ja, ich habe konkrete Erfahrungen gemacht. Meine 3jährige LTR (den Witz kannst behalten) ist weggezogen wegen Job, 500km. Haben uns dann noch 4 Monate lang "bemüht" bevor die Einsicht kam, dass das n Scheiß ist trotz Liebe und starker Anziehung zueinander. Und Du hast auch noch immer nichts über dein Alter verraten, oder was du KONKRET suchst. LTR ist für mich einfach nur ein girlfriend, das gibts als Stangenware. Eine Potenzielle Ehefrau würde ich nicht mit einer LTR gleichsetzen bzw. es dann etwas mehr ausführen, mit wem ich da meine Zeit verbringe und warum. Ist es das? Familie und Kinder? Sowas kriegst Du einfach nicht, wenn du auf Dauerreisen bist, von gesunden Frauen mit konkreten Zielen im Leben und einem guten Selbstwert. Werd halt sesshaft.
  8. Hab gestern geboostet, echt abartig der Unterschied. Jetzt vermutlich wieder 2 Wochen Ebbe... Überlege echt auch regelmäßig das Profil zu plätten
  9. Oh man, Wall of Text. Auffällig dabei: + + + + + = Du bist needy ohne Ende! No offense, aber hast Du nichts Besseres zu tun als einer 21jährigen hinterherzurennen!? Die Kleine hält Dich mit minimalem Aufwand warm ("sie findet mich soooo heiß") und Du redest davon, dass Du sie freezed. Wann soll Letzteres denn passiert sein? Du textest sie doch permanent an und richtest Deinen WhatsApp-Status nach ihr aus (Betteln um Ihre Aufmerksamkeit). Schalt mal 2-3 Gänge zurück. Vielleicht kommt sie dann nochmal. Vielleicht aber auch nicht.
  10. 1.Mein Alter: 32 2. Ihr Alter: 21 3.Etappen der Verführung: SNL, Wunsch auf F+ von beiden geäussert 4. Problem: Zweites Treffen hat nach etwas über 3 Wochen noch nicht stattgefunden, weil was bei mir dazwischengekommen ist, danach war sie erstmal rar; Möglicherweise noch zu wenig Comfort im game Hallo zusammen. Vor dreieinhalb Wochen habe ich ein HB aus einem Klub mit nach Hause genommen. Es kam zum SNL, sie schlief bei mir und am nächsten Tag gab es noch einen Lay. Die attraction war auf beiden Seiten sehr hoch, der Sex war hammer. Wir haben uns dazu entschlossen dass in Zukunft weiter zu führen, regelmäßig. Sie hat mir die Tage darauf nice pics von sich geschickt, alles gut soweit. Nur dass ich erstmal über eine Woche flach lag mit meiner Erkältung. Hab sie auf nächste Woche hingewiesen, was sehr gut klingt meinte sie. Habe ihr darauf zwei Tage zur Auswahl gegeben. Sie plant ungern kam zurück, sie wills spontan, sie möchte an dem einen Tag, den ich vorschlug nochmal mit mir texten. Ich sag an dem besagten Tag X bin ich bei ihr in der Stadt, bietet sich also an, wir schreiben nochmal. Sie findet das gut und vielleicht gehen wir danach ja zu mir kam dann noch von ihr. Einen Tag vor dem besagten Tag X hab ich mich spontan gemeldet, dass ich gleich mal bei ihr in der Nähe bin, wir können uns ja gern kurz treffen. Ja sie will mich treffen, aber sie hat auch nichtmehr viel Zeit wegen Abendschule. Ich sag ich weiss noch nicht ob ich es bis dahin schaffe. Habs dann auch nicht mehr geschafft zeitlich und kurzfristig abgesagt. Den Tag X später hab ich mich dann telefonisch gemeldet, alles vorher war nur Textgame und Sprachnachrichten. Wir hatten einen Sextalk in dem sie mir mitteilte, sie will von mir gevögelt werden. Ich hab ihr dazu passendes gesagt. Sie meinte nur sie steht kurz vor ihrer Periode, also kam C&F von mir sie soll sich wenn sie gleich zur Abendschule geht einfach ein Thermometer reinhalten. Sie hats gefeiert und meinte das Gespräch hat sie ein ganzes Stück weit dazu überzeugt nach der Abendschule zu mir zu kommen (bei ihr ist wohl schlechte Ficklocation). Nach der Abendschule hiess es sie ist total platt und hat das Gefühl sie bekommt eine Mittelohrentzündung, hat mich aber nach morgen und übermorgen gefragt. Bei dem Wetter z.Z. dachte ich ist das jetzt nicht ungewöhnlich mit platt sein, ich lag ja selber neulich erst flach. Hab ihr keinen Druck gemacht, morgen quatschen wir nochmal, und vielen lieben dank für mein Verständnis kam von ihr und sie will ja dass wir beide was von haben. Mehrere Freunden wollen was mit ihr die Tage unternehmen hiess es dann noch, aber ich bin es auf den sie am meisten lust hat. Ok cool dachte ich, Comfort und Attraction stimmen offenbar. Dann noch weiter Textgame von uns und sie war überzeugt dass sie nach der Schule zu mir kommt, aber Hals und Ohren und man weiss ja nie was kommt usw. Nächsten Tag habe ich mich gemeldet wie es ihr geht und ich hab Lust auf sie. Von ihr kam dann dass es ihr Leid tut, sie ist das Wochenende raus aber sie hofft wir finden einen anderen Tag. Warum sie raus war kam nicht. Freunde, Periode, Erkältung, was auch immer es war, ich wusste es jedenfalls nicht. Ich habe mich darauf hin im KFKA-Thread hier ans Forum gewendet und das Feedback bekommen dass das alles vorgeschoben ist mit platt sein und sie will dass ich mir nehm was ich will also soll ich dass auch klarstellen. Hab sie am frühen Abend versucht anzurufen. Paar Stunden später kam Message von ihr, dass sie das jetzt erst gesehen hat. War vorletzten Freitag. Hab ihr dann geschrieben dass ich Lust hab auf sie und garnicht so lange warten will. Das war zumindest mein mindset in dem Moment, siganlisieren was man will und nicht in der Warteschleife stehen ohne zu wissen was los ist. Sie wollte gleich schlafen aber nennt mich zumindest baby. Ok ich schreib ob es ihr gut geht. Ja sie ist nur geschafft usw. Hab die Situation im Forum geschildert. Einen Tag später war ich bei ihr gerade wieder in der Stadt. Sie meinte zwar sie ist raus das Wochenende, aber warum weiss ich nicht. Auf der anderen Seite mag sie es ja spontan, also hab ich sie versucht anzurufen und ihr ein pic von mir geschickt, auf dem zu sehen ist dass ich gerade bei ihr in der Nähe bin, mit Sprachnachricht ob sie sich mit mir spontan treffen möchte. Na hallo "rote wangen emoji" war die Antwort zu meinem Pic. Sie verwies mich darauf dass sie das Wochenende wie gesagt raus ist und gerade keine Zeit hat zu telefonieren. Verstehe kam dann von mir. Und damit hab ich einen Freeze out eingeleitet, um nicht zu pushy zu werden. Ich mich also wieder ans PU-Forum gewendet. Nun hiess es dass ihre Aussagen von sie steht auf spontan in Wirklichkeit heissen, dass sie sich meldet wenn sie spontan Bock hat und ich mir mit der Nummer keinen Gefallen getan hab. Ok dachte ich vor zwei Tagen war ich noch der Typ auf den sie nach eigenen Aussagen am meisten Bock hatte, und sie steht auf spontan und im Forum hiess es erst ich soll handeln, also hab ich spontan gehandelt, als ich bei ihr in der Nähe war. Jetzt war das plötzlich doch doof kam als Feedback. Muss mal einer verstehen dachte ich mir. Ja vielleicht hätte ich das Wochenende abwarten sollen, aber so aufdringlich wars jetzt auch nicht also chill einfach dacht ich. Vier Tage später den Mittwoch letzte Woche habe ich lediglich sie nochmal angeschrieben, dass ich hoffe sie hat ein entspanntes Wochenende gehabt und dass es ihr gut geht und kam ja einiges zusammen mit Periode und Mittelohrentzündung. Keine Reaktion von ihr. Mmh ok dacht ich. Ich freeze mal weiter. Um etwas Attraction (oder Comfort??), an der es vielleicht gerade mangelt zu erzeugen habe ich Whatts App Statusmeldungen gemacht was ich so treibe (sprich sie nicht direkt adressiert). Zwei tage später kam ein Wow!!! von ihr als Reaktion. Auch erstmal geschrieben dass sie ihre Tage jetzt erst bekommen hat und sich das total rausgezögert hat und dazu Headshot emojis. So in etwa als ob sie sich gerade dafür erklärt warum Funkstille war. Ok dachte ich meld dich einfach wenn du Bock hast baby, auch gern während der Tage so in etwa war der Text von mir. Wollt ja jetzt nicht direkt mich auf ihre Antwort stürzen mit Datevorschlag, sondern erstmal easy machen und gucken was passiert. Das war letzten Freitag. Wieder Funkstille bis heute. Ich hab ihre Whats app Statusmeldungen zum Teil gelesen. Ich les daraus folgendes: Sie ist unzufrieden; fühlt sich einsam; kommt nicht klar auf half assed people, die nicht wissen wie man sie behandeln soll; will was unternehmen und will Leute um sie herum haben, die Sachen starten. Ausserdem: die Freigeister sind spitze; fuck the system; ACAB; kranke Welt, usw. Spitze denk ich mir. Sie hats vielleicht in der Nacht noch nicht begriffen, aber den Statusmeldungen entsprechend, bin ich genau ihr Typ. Ich tick genau so, bin Gegenläufer, Aktivist, etc. Das war auch der Punkt, an dem ich mir dachte, dass wir mehr als nur eine F+ sein können. Sie wird es sicher wissen, dass Menschen ihrer Kategorie selten zu finden sind, zumindest die, die auch aktiv dabei sind. Ausserdem steht sie auf mich optisch, was sie mehrfach betont hat und beim Sex hats auch extrem gefunkt bei uns. Was will man mehr? Ich habe mich im Forum mal eingelesen. Es gibt wohl einen Zusammenhang zwischen mangelndem Comfort und das nicht zu Stande kommen einer F+ Beziehung nach einem ONS. Möglicherweise ist also mangelnder Comfort das Problem bei uns gerade. Ich bin mir sicher, würde sie mich mal eins, zwei Tage kennen lernen wär sie mit mir voll auf einer Wellenlänge und die Attraction sollte ja eh schon da sein. Und bezüglich freeze out heisst die Faustformel: benimmt sie sich nicht gut dann freeze out, benimmt sie sich dann Belohnung mit Kontakt. Jetzt ist die Frage ob das mit dem Wochenende, an dem sie mir nicht gesagt hat warum sie raus ist als freeze out Kriterium von mir bewertet werden sollte. Es war es für mich erst als ich das Gefühl hatte vielleicht wirke ich zu pushy als ich mich an dem besagten Wochenende spontan gemeldet habe. Dann auf meine Message die ich ihr geschickt habe, in der ich meinte ich hoff bei ihr ist alles klar kam von ihr nichts. Das hab ich dann definitiv als freeze out Kriterium gesehen. Als sie dann wieder eine erste Kontaktaufnahme gemacht hat, habe ich sie mit einen knappen Text belohnt. Sie solle sich einfach melden wenn sie Bock hat hat, wie oben beschrieben. An dem Punkt waren wir ja auch im KFKA-Thread stehen geblieben. Nun ist die Frage wie es weitergeht. Als Ass habe ich, dass wir wenn sie es mal erst begreifen würde, die Tatsache, dass wir wohlmöglich ein und der der Schlag Mensch sind, und sie einen wie mich sucht, offensichtlich, was ich ihren Statusmeldungen entnehme. Ausserdem passt die Optik und der Sex mega auf beiden Seiten. Negativ ist, dass sie das vielleicht noch nicht ganz klar sieht mit der Wellenlänge und dass mehr als die Annäherung letzten Freitag von ihr das letzte war was von ihr kam. Kollege meint ich soll sie auf ne Party hier in der Gegend einladen dieses Weekend, Cousine meint ich soll sie anschreiben. "PU-Handbuch" sagt wohlmöglich freeze out. Bin mir nicht sicher. PU-Handbuch ist ja auch keine Regel, sondern lediglich ein Ratschlag. Wie seht ihr das? To freeze or not to freeze? That is the question.
  11. Sehr interessant. Klingt stimmig. Sache ist halt. isreal ist´n sehr kleines Land, umgeben von Erzfeinden. Da fährt´n Ägyptischer Abrams (trotz Gasturbine) mit einer Tanfüllung 2x durch. Anschlagen und zurück. Wenn sie die Leute wieder einziehen im Ernstfall, brauchen die jetzt nen Panzerfahrer, Drohnencaptn, Funkpro, whatever. Jetzt. Nicht in 3 bis 6 Monaten. 2-3 Tage Auffrischungskurs (müssen die nicht sogar regelmäßig nochmal vorstellig werden dafür) und anne Front. Das ganze Volk ist sozusagen allzeit bereit. So´n engmaschiges Netz halt ich für unsere Situation in Mitteleuropa nicht für angemessen. Aber den sozialen Faktor durchaus. Mit den heutigen Filterbubbles, in denen alle aufwachsen, evtl mehr denn je. Einmal raus da. Einmal alle frieren, schwitzen, zusammen arbeiten. Klart etwas den Blick.
  12. Ich mein was hat das alles mit Sargen zu tun ähm wenn Brad Pitt in der Stadt wäre wäre den WEibern das auch egal dass er 1000 km weit weg wohnt... Es muss noch andere Gründe haben dass du keinen Erfolg hast... Warum stellst du das so in den Vordergrund ich mein natürlich hält man das niemand unter die nase dass mann nur auf urlaub in der stadt ist warum thematisierst du das überhaupt
  13. Haja benutzt Sie die Pille. Was für eine Frage 😂😂😂 Das mit dem Wischmopp ist geil. @SchirmBitte noch mehr solche Beiträge. Ist das nicht das Ziel hier im Forum. Das ist doch Männlich. Halt ein richtiger Mann. Wir lassen bissle Fett absaugen und Brüste verbessern. Dann ist Sie Perfekt. Aber ist erst Beratungsgespräch. Was nicht passend ist wird passend gemacht 😜 Ich habe nicht das Glück wie andere mal schnell eine Gerda Lewis zu bekommen. Fragt Sie mich so ob Sie die Haare so lassen soll oder Blond machen 🤦‍♀️🤦‍♀️ Jetzt kommt Sie bald zum Kochen. Es gibt Fisch, Kartoffeln und Karotten. Gestern war ich fleißig im Training. Morgen wieder Training und Donnerstag geht Sie mit mir zum Friseur. Wenn jemand Türkisch kann ist immer von Vorteil. Sie bekommt Richtung Wochenende ihre Tage. Ist echt bissle doof. Naja Blowjob ist ihr Hobby. Wenigstens kleiner Ersatz. Was könnte ich an der Beziehung verbessern? Aber nix wo ich zum nice guy werde. ☝️☝️☝️
  14. Vor paar Tagen auch ein Interview mit Prof. Gabi Siboni, Leiter des Cyperprogamm beim Institute for National Security Studies (Israel), gelesen. Der übrigens Europa in Sachen Cybersicherheit am unteren Ende sieht (siehe z. B. den Angriff auf das Außenministerium Österreichs Außenministerium vor kurzem). Jedenfalls erzählte er dort, in Übereinstimmung mit dir, dass deren Streitkräfte ein riesiges Ausbildungszentrum sind. Gerade auch in hochqualifizierten Bereichen wie dem Cyberbereich und damit die Abwehr von Cyberattacken (bestimmt auch die Durchführung, was aber nicht erwähnt wurde), die bekanntlich zunehmen. Das hat auch drüber hinaus Vorteile, da die Menschen damit auch beim Job-Interview punkten können. Damit tritt laut ihm jedes Jahr eine hohe Zahl von Fachkräften in den freien Markt ein und machte damit Israel zu einem führenden Staat auf dem Gebiet.
  15. Heute
  16. Mach dir keinen Kopf du hast keine groben Fehler gemacht. Ab hier schon, keine große Diskussion mehr vom Zaun brechen. Du kannst ihre Gefühle nicht wegquatschen. Klar tut es in dem Moment weh, aber ändern kannst du es nicht. "Ok, ich finde zwar wir haben gut harmoniert und ich mag dich sehr, aber ich respektiere das. Danke für das schöne Treffen" und dann FO! Denn hier hast du schon instinktiv den richtigen Riecher : Rebound! Dafür braucht es keine rationale Erklärung ihrerseits. Next und ciao. Ist oft über OG so, dass sich HB ein Trostpflaster sucht. To do: Next und Alternativen.
  17. Sie ist angepisst und hat ne Entschuldigung erwartet. Das ist doch keine Raketenwissenschaft. Und als ob es etwas Neues wäre, dass Frauen Dinge nicht direkt ansprechen sondern erstmal rumeiern und auf Distanz gehen. Ist das ein super souveränes Verhalten, wie man es hier empfehlen würde? Nö. Aber auch keine Sensation. Deshalb wartet man jetzt erstmal. Die kommt schon wieder. Es geht hier aber nicht um sie, sondern darum was der TE getan hat und in Zukunft machen kann. Und da steht einfach einfach grade eine völlig überzogene Reaktion wegen einer Nichtigkeit im Raum.
  18. Wobei man dazu erwähnen sollte, dass die Zeit länger ist, als es bei uns der Fall war. 3 Jahre mindestens Sprich. Es lohnt sich auch, die Leute auszubilden und zu spezialisieren (Panzerfahrer, Drohnencaptn, Funkpro etc). Das fällt bei so larifari 10-12 Monatsbundis halt weg. Die wären allenfalls für Kanonenfutter, Wachpersonal, Logistik, Verwaltung etc sinnvoll.
  19. Wenn das ihre Maxime ist, dann lass sie doch suchen. Bei Frauen, die 100% suchen und nix anderes, fährt meine innere Firewall sofort auf Level 2 hoch. Bei den ersten Dates rede ich auch grundsätzlich nicht über Geld. Ich hatte mal ne Bekannte, die hat jeden Typen, mit dem sie ins Gespräch kam nach kurzer Zeit gefragt, was er verdient. War es nicht genug, zog sie weiter. Bei denen, die genug verdient haben, ist sie dann ne Weile geblieben......bis das Geld (dank ihr) weniger wurde. Dann war sie wieder weg. Nun ist die Dame hier sicher ein extremes Beispiel. Aber dieses abklopfen auf Sachwerte und Geld schon in der Datingphase hinterlässt bei mir einen unangenehmen Nachgeschmach....meine Meinung.
  20. Leute, mal ganz ehrlich, wenn der Partner mal schlecht gelaunt ist und (unberechtigterweise) rumpöbelt, dann sag ich ihm/ihr, dass er/sie sich da gerade im Ton vergreift. Aber ich setze mich nicht wegen so einer Lappalie ins Auto, haue ab und verweigere tagelang jegliche Kommunikation. Absoluter Kindergarten! DAS ist Drama! Aber gut, wir müssen die Diskussion an der Stelle auch nicht unnötig in die Länge ziehen, das darf gerne jeder so empfinden und handhaben wie er möchte. Offensichtlich ich - und das war auch meine Vermutung -, dass es hier eigentlich noch um andere Dinge geht (siehe Post von @Enatiosis).
  21. Körbe im OG fühlen sich nicht wie Körbe an, und genau das ist das Problem als Anfänger. Ablehnung und Körbe sind Teil des Spiels. Sie geben einem eine dicke Haut. Noch ein Verbesserungsvorschlag: Wenn du schon mit ihr an ihrer Station rumlungerst nachts, warum versuchst du dann nicht den pull zu ihr? "Zeig mir mal wie du wohnst/Zeig mal deine Sammlung xy von der du grade erzählt hast/Zeig mir mal deine hood, war hier in der Gegend noch nie" Dabei berührst du sie ein bisschen spielerisch, und in der Wohnung angekommen, Schuhe aus und Eskalationsleiter. Aber nein, ihr sitzt nur weitere 10 min an der Bushalte rum, ohne Sinn. Wenn schon Fehler machen, dann daraus opportunities formen! Mehr als nein, das ist mir zu früh, oder Ausreden, die das implizieren, kann sie nicht sagen.
  22. Das willst du jetzt wahrscheinlich am allerwenigsten hören...möchte dir aber sagen, dass ich bei dir viele Parallelen zu meiner letzten 5 jährigen Beziehung finde. Da war es allerdings so, dass sich das so allmählich eingeschlichen hat und ich zu spät gemerkt habe, dass ich mich emotional von ihr abhängig gemacht habe. Das wird mir mit Sicherheit nicht wieder passieren...und wenn das schon so bei dir los geht, sehe ich darin ehrlich gesagt keine Zukunft. Ich habe jetzt eine Frau kennen gelernt und erfahre gerade, wie es auch anders sein kann. Ich habe es einfach locker angehen, keine Emotionen reingesteckt und einfach so gemacht, wie ich bin und es für richtig halte. Nach dem Motto "Habe Spaß mit ihr, befriedige deine Bedürfnisse und mal sehen was kommt" (Mit Alternativen wohlgemerkt) Interpretiere Anfangs nichts in oberflächliche Worte. Achte einfach auf ihre Taten und mal sehen was passiert. Bei dieser Frau ist ein Geben und Nehmen eine Selbstverständlichkeit, so wie es sein sollte. Sie meldet sich immer zurück, wenn ich ihr schreibe. Wenn sie mal keine Zeit hat, findet sie sofort eine Alternative, wann wir uns wiedersehen können u.s.w.. Kurz gesagt, es passt einfach alles. Also, würde ich mich an deiner Stelle anderweitig umsehen. Es gibt sie wirklich...Frauen, die eine Beziehung auf Augenhöhe zu schätzen wissen... Viel Glück!!!
  23. Der erste Krieg der USA gegen den Irak wurde damit begründet. Mein Beispiel passt in dem Fall dennoch. Mal n Fachvortrag von nem general zu dem Thema gehört warum der Nahe Osten so scheisse im Krieg führen ist. Also bis auf Israel. Die sind krass. Und im übrigen eine wehrpflichtigenarmee. Mit Frauen. Anyway. Beispiel war der Irak vs USA. Klar waren die USA den irakern haushoch überlegen was Technik Aufklärung und alles angeht. Aber die Streitkräfte der USA haben zudem noch eine sehr effiziente Organisation und einen wahnsinnigen Zusammenhalt. Alle wissen wofür sie kämpfen (und sei es freedom oder "Werte"). Die Iraker haben das nicht. Alles wofür die kämpfen ist um ein Bastard und seine Gefolgsleute aus wichsern an der Macht zu halten. Macht von der sie nichts haben und deren Fortbestehen nur weiter zu beschissen erbärmlichen lebensumstanden beiträgt. Aufgrund der politischen Struktur von Diktaturen im allgemeinen und konfessionellen trennlinien die von clansystem noch weiter zersplittert werden gab es in der irakischen Armee nie einen ansatzweise so großen Zusammenhalt wie bei ihren Gegnern. Im Ergebnis haben die Amis weniger irakische soldaten getötet als ihre weißen Fahnen am Eingang zu den pow Camps in Empfang genommen. Die haben sich ergeben sobald der erste abrams näher an ihnen dran war als ihr General der sich eh als erster verpisst hat. Die Amis haben zum großen Teil leere Panzer gesprengt und weniger gegen einen Gegner gekämpft. Ähnlich in Syrien dessen Armee sich beim ersten aufstand beinahe aufgelöst hat und am Ende nur noch ein Ethnisch und konfessionell homogene Haufen war der bei einer Niederlage mehr zu verlieren hat als bei einem 6 jährigen Bürgerkrieg. Er hat es netter ausgedrückt. Jdfs ne deutsche Armee ist kulturell ethnisch religiös und von den Werten her so homogen dass eine Zersplitterung wie bei den Amis sehr unwahrscheinlich ist wenn die Alternative (Stalin) für alle gleich scheisse ist. Oder das befürchtet wird.
  24. Das schon, aber: ...klingt für mich vollkommen überzogen und irgendwie frustriert. Kp ob ich das einfach nur in einer gewissen "Stimme" im Kopf lese, aber ich find das übertrieben. Das wahre Problem des TE liegt in seinen vorangegangenen Threads: im GV Thread wurde schon auf inkompatible Sexchemie hingewiesen, zurecht. Im 2. Thread wird sich das Hirn zerwichst, weil seine Freundin bei jemandem aufs Knie gefurzt hat. Trotz aller Warnungen, Hinweise und sonstiger Anmerkungen sind die beiden dennoch zusammengezogen. Das ist schon ein starkes Stück Ignoranz und am Mindset wurde anscheinend bisher auch nicht gearbeitet.
  25. Wat. Wer hat mein Kochbuch veröffentlicht!? Um die UN auf ihre Seite zu bekommen, hat eine Kuwaitische Krankenschwester (glaub ich) vor Golfkrieg 1 eine Rede vor der UNO (glaub ich) gehalten. Aussage war, dass irakische Soldaten kuwaitische Babys in ihren Brutkästen töten würden. Massaker dies das. Später stellte sich raus. Die Frau war nicht aus Kuwait. Die Frau war auch keine Krankenschwester. Die Frau war die Tochter eines amerikanischen Botschaftsangestellten. Die Geschichte war frei erfunden. 10 Jahre Invasionskrieg gegen Iran war okay. Hatte keiner was gegen. Konnten "wir" an beide Seiten Waffen liefern, die über Kredite "von uns" finanziert wurden. Die Region war fein gesplittet.. nich dass die noch merken, dass sie "uns" mit dem Öl total in der Hand hätten, wenn sie sich einig wären. Aber das kleine Kuwait einnehmen? ..Desert Storm!! Fast Forward 9/11. Kurz darauf zeigt Colin Powell vor der UNO Beweise, dass die "Achse des Bösen" unter ihrem Führer Saddam Hussein an Massenvernichtungswaffen arbeitet und diese gegen die freie Welt einsetzen will.. Iraqi Freedom!! Saddam war ne Unterfotze. Keine Frage. Aber das waren (und sind) "wir" auch.
  26. es gibt aber keinen sinn weiber irgendwo anders anzugraben wo du nicht wohnst das macht man an seinem wohnort dann kannst du die auch bei dir zuhause flachlegen
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen