Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. https://www.mediamarkt.de/de/product/_philips-series-5000-hr3571-2642965.html erster Eindruck ist ok, hat ordentlich Power und lässt sich gut reinigen.
  3. Haben dich deine Eltern denn immer noch nicht aufgeklärt, Kleiner? Ficksäue können sich nicht die Eier kraulen, denn sie haben keine. Das können nur Fickeber
  4. Jahrgang: 1998 Wohnort: FFM Stand: Mittel Präferenz: Für alles offen, sehr interessiert am Daygame Kurze Vorstellung: Ich bin Vlad und 23 Jahre alt. Bin seit ca. 2 Jahren im Game, größtenteils Daygame. Freue mich auf Mitstreiter in dieser Sache im Raum FFM. Über eure Nachrichten oder eine Kontaktaufnahme eurerseits freue ich mich. Grüße Vlad
  5. Campervan - Bangbus fertig - Noraja? Ich werde aus solchen Berichten immer nicht so ganz schlau, aber egal. Wenn sie sagt, sie findet Needieness nicht gut, dann sei es nicht. Schreib ihr, geh' ihr nicht auf die Nerven. Kannst eh nicht beeinflussen, was im Urlaub passiert. Das Thema hatten wir heute schon in einem anderen Thread. Allg. gilt besser zu telefonieren, um ein Treffen auszumachen. Nur sehe ich aus deiner Beschreibung ja keine Möglichkeit für ein Treffen, weil ja gaaar keine Zeit - irgendwie. Viele Erfolge...
  6. Heute
  7. So. Wer von euch geilen Ficksäuen krault sich am heutigen Freitag auch einfach ganz entspannt die Eier?
  8. Ist es nicht komisch, dass ausgerechnet Dom die ganze Zeit von Familie spricht während er seinem Team acht Teile lang seinen Bruder verschweigt?!
  9. Also ich lese gerade Ayaan Hirsi Ali. Da sind jedenfalls Quellen, die auch noch andere Strategien belegen (mit Kindern beschäftigt halten, nur zusammen vor die Tür mit einem Mann). Egal. Thema ist ja, ob man bei einmal Fremdgehen nochmals fremd gehen könnte. Wenn es von vorne herein so abgemacht ist wie bei Huepfball, ist das eine Sache. Fplus, FB, was H54 angemerkt hat, sind auch von vorne herein andere Vorstellungen. Ich habe von Ehe/LTR geschrieben. Einen Mann habe ich jedenfalls kennen gelernt, der die Exfreundin angeblich in der Einliegerwohnung hatte. Treffen wollte er sich bei den Frauen. Das glaubt ja kein Mensch, dass das so stimmen könnte. Daher ist Zusammenwohnen-Bleiben nach dem Ende der Beziehung schwierig
  10. Ich würde schon behaupten, dass die Deutschen generell auf ihre Kleidung achten. Wir sind nicht so stylish wie die Engländer oder gar die Japaner aber es gibt (auch im Westen) schlimmere Beispiele. Bei uns ist viel mehr die plakative Zurschaustellung von teuren Modemarken verpönt.
  11. Meibst du? Ich empfehle den Vortrag von Frau Vera F. Birkenbihl über die islamische Welt.
  12. Meistens werden sie "eingesperrt".
  13. Vlad1002

    Aktion in Frankfurt

    Hi, ich bin momentan viel in FFM unterwegs. Wenn du Lust hast zusammen rauszugehen, schreib mir gerne. Vlad
  14. Ich weiß worauf du hinaus willst aber ich finde das Beispiel mit dem Styleforum schlecht gewählt. Die meisten User in diesem Unterforum sind dort aktiv weil sie Ratschläge zum Thema Styling haben wollen. Diese User sind doch viel mehr bereit auf andere User zu hören- eben weil sie aktiv nach Tipps fragen. Ein User wie ich, der sich für das Thema wenig interessiert bzw. nicht nach Ratschlägen sucht, würde ganz anders auf die Threads dort reagieren.
  15. Oft haben private Therapeuten einfach keine Kassenzulassung, also dürfen nicht per gesetzliche KK abrechnen
  16. Hannax

    Coronavirus 2020

    Jo, ich weiß. Hat auch rein gar nichts mit Corona oder sowas zu tun. Aber ist trotzdem ein schönes Sinnbild. 🙂
  17. Generation X 😉
  18. Das glaube ich nicht. Männer würden dann maximal 1 Kind gebären oder gar keins. Die schmerzen erträgt kein Mann. Frag doch mal den Jencke. Dafür hat der liebe Gott die Frau erfunden
  19. Zumindest muß Mann in der arabischen Welt für seine Frauen sorgen und sie gleichgut behandeln. Ist nicht einiges, sondern zwei Faktoren.
  20. Das hat er doch geschrieben. Weil er es so will und weil sie diese Bedingungen so akzeptiert. Und ich wohne zwar nicht im Hüpfball WG Harem aber ich nehme an, dass seine Mainchick auch nicht das Bedürfnis nach wechselnden Sexualpartnern hat. Es gibt auch Frauen, die sowas wollen aber in den meisten Fällen unterscheiden sich die Geschlechter in ihren Sexualtrieben. Während Männer ihrem Samen möglichst weit steuern wollen, da sie auch vieles Spermien besitzen, ist ihnen der polygame Trieb angeboren. Frauen aber haben nur wenige Eizellen und wollen sie deswegen möglichst teuer verkaufen und zwar an den besten Stecher. Sie neigen also eher zu einem hypergamen Sexualtrieb. Und diese Biologie Theorien deckt sich auch 100 Prozent mit meinen Erfahrungen aus dem Privatleben. Genau so habe ich das erlebt. Ich bin mir aber sicher, dass alles anders herum wäre, wenn Männer Kinder gebären würden und sie eine Spermie pro Besamung hätten und bei Frauen so ein Eierbeutel aus dem Unterleib hängen würde mit mehreren Millionen Eizellen. Wahrscheinlich wären in dieser Welt die Weibchen auch grösser und stärker und die Männchen wären dafür kleiner dafür aber energieeffizienter mit Fettdepots an der Brust und Hintern.
  21. Sehr gut 😉 welchen hast du dir denn geholt? Meiner gibt so langsam den Geist auf. Mit dem Kauen haben mich meine Eltern auch schon aufgezogen 😄
  22. War die letzten Tage auf nem Geburtstags-Marathon und habe mich quasi nur von Kuchen und belegten Broten ernährt. Heute dann entsprechend etwas räudig gefühlt und nüchtern ins Training. Dank Deload trotzdem easy. Im Anschluss habe ich seit längerem Mal wieder gekocht, ne klassische Yolo Bowl: 200g Wild- und Naturreis Mix (trocken Gewicht) 375g mageres Hack (6,8g Fett auf 100) 500g passierte Tomaten 500g gemischtes TK Gemüse 1x riesige Zwiebel Früher ging so eine Portion unter einmal, heute schön eingeteilt 😄 Plan B Back Squat 3x5 100kg Overhead Press 3x6 45kg Latzug 4x8 55kg Dips 3x10 Facepulls 2x12 20kg Bizeps am Turm 2x8 10kg
  23. Was meinst Du denn mit 400 EUR? Ich habe sowohl Kassentherapeuten als auch private Psychologen bereits privat bezahlt. Erstere z.B., weil ich keine Lust auf Wartezeiten oder eine klassische Therapie hatte, da es mir nur um Begleitung einiger Themen ging und ich eben schnell ein Ergebnis wollte. Letztere dann z.B. im Personalumfeld, die lieber Personalentwicklung, - auswahl und Mediation machen, als sich die Ohren volljammern zu lassen. Das Ganze fing so bei 50 EUR á 50 Minuten an bei 2 Doppelstunden pro Woche. Da sind 400 EUR sehr schnell weg. Mein Coach rund um Personal nimmt 190 EUR pro Stunde. Also Doppelstunde bei 380 EUR. Was ich dann aber auch nur bei bestimmten Themen mal in Anspruch nehme. So eine "Themenbehandlung" ist dann nach 1.500-3.000 EUR durch. I.d.R. weil ich es dann schnalle oder realisiere, dass man mir dabei nicht wirklich helfen kann. Mich wundert übrigens auch, dass Du als Jurist die 400 EUR zusammen sparen musst. Ich würde die klassischen Probegespräche machen und schauen, welchen Draht ich zum Therapeut habe.
  24. Das ist von Dorohedoro. Den Anime gibt es auf Netflix und ich kann es nur empfehlen --> 9/10
  25. Und nimm's mir nicht übel, aber es kommt mir vor wie in der arabischen Welt, wo theoretisch vier Frauen denkbar wären. Dazu muss der Mann dann aber einiges bieten und sie vor anderen Männern abschotten. Anders ausgedrückt: Frauen kommen wie eine Ware rüber und wenn alle es so handhaben würden, gäbe es einen Männer-Überschuss und einen Mangel an Frauen.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen