Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Eigentlich war hier schon die Messe gelesen! Welcher interessierte Mensch schickt aus "Diskretion" kein Foto von sich? Man möchte ja auch wissen, ob man dem Gegenüber gefällt!? Entweder hässlich wie die Nacht oder - wie jetzt rausgekommen ist - es gibt was zu verheimlichen... Ich glaube, dass es immer zu Problemen kommen kann, weil ja indirekt mehr als zwei Personen beteiligt sind. Wäre eher nichts für mich, außer sie ist Bombe!
  3. Sorry, aber klingt ziemlich gay was du alles so geschrieben hast... Das mit den drei Jahren, dann bla bla das du bei ihr langsam sein musst, kein Kuss beim 1. Date, ... Ich würde fast sagen, der Zug bei ihr ist bereits abgefahren. Dir mangelt es auf jeden Fall an Auswahl, ansonsten hättest du bei ihr auch nicht so einen Stock im Arsch. Wie viele Frauen hast du in den letzten 2 Monaten angesprochen? Wie oft warst du Abends weg? Wie viele wirklich tolle Frauen hast du kennengelernt? Du kannst natürlich regelmäßig Sex haben, aber wenn keine high quality chicks dabei sind, dann hast du eben trotzdem keine Auswahl... Um eine spezielle Frau zu bekommen, musst du gut mit Frauen generell werden. Wenn ich du wäre, würde ich schleunigst schauen, mehr Auswahl in mein Leben zu bekommen, und zwar nicht von irgendwelchen Frauen, sondern halt den high quality chicks. Habe neulich eine extrem süße Frau kennengelernt und irgendwie ist es zu umständlich ein Date mit ihr auszumachen. Weißt du, wie egal mir das ist? Habe ihr seit ein paar Wochen nicht mehr geschrieben und habe das auch nicht vor. Mir ist es im Grunde genommen Wurst, ob ich sie nochmal sehe oder nicht. Wenn wir uns nicht mehr sehen, dann ist es einfach ihr Pech, ganz einfach.
  4. @Mr_D04 Ob Du es machst oder nicht, immer daran denken, daß das Ganze ein MHD hat. Die eine ist schneller vorbei, die andere dauert länger. Nicht zuviel emotional reinziehen lassen.
  5. @seductionguru und @kaktusfree verlegt eure Diskussion mal bitte auf PM, das hat hier nur noch Offtopic Charakter eure Diskussion.
  6. Betrifft: Red flags und "können Menschen, die sich ändern wollen, sich ändern". Alter ich: 32 Alter sie: 39 Dauer: 2.5 Monate Art: monogam Wohnung: getrennt Frequenz Sex: mehrmals täglich / wenn treffen Beziehungsmodell: Beginn LTR / Kennenlernphase (fortgeschritten) Problem: rückwirkende Betrachtung, Fazit, beendet Ich fahre in meinen LTR Ansätzen einen relativ hohen Toleranzansatz mit ein paar indirekten Gegensteuerungsmechanismen. Leider gibts aber ein paar Konfliktlinien mit denen man je nach Persönlichkeit nicht zurecht kommt oder (in meinem Fall) nicht zurechtkommen will. Oft ist ein sehr prägender Aspekt auch die Frage, "fährt sie auch woanders Schwanzkarussel" und "schläft er auch gern in fremden Betten". Jeder hat Bedürfnisse, alles ist legitim, aber wie geht man damit zusammen um. Dann fällt ein möglicher Handlungsstrang halt weg und nach wie vor möglich ist dennoch FB, F+ oder was offenes. Ehrlichkeit zu sich selber ist wichtig. Konkrete Situation: Zu zweit sehr connected, dadurch keine Lebensqualitätseinbuße, dass ich+sie /uns eingelassen haben auf: "Wir bumsen nur uns - das ist lustig und erfüllend." Impuls dazu hat sie geliefert, sie will das unbedingt und sie will, dass das Band zwischen uns stärker wird. Ja für 2 Monate ist das mal wieder früh, bei mir muss man das ein wenig losgelöst von der Zeitkomponente sehen, da bei mir sehr viel Kontakt da ist. Der Grund bei mir ist auch speziell: ich entwickle später keine Emotionen mehr, wenn ich am Anfang auf die Bremse steige. Mein Gehirn schubladisiert den Kontakt und mein Interesse geht verloren. Nach dem ersten sehr leiwanden und langen Abend sind wir im Bett gelandet und am nächsten Tag ohne Schlaf in die Arbeit getorkelt. Hat sich gut angefühlt. Hatte einen Urlaub in Alghero gebucht und hab ihr halb im Spaß die Flugdaten geschickt und gesagt: "Kannst eh mitkommen". Sie hat sich dann tatsächlich spontan ein Ticket gebucht und wir hatten einen wunderschönen Urlaub zu zweit. Überall wo es nur irgendwie möglich war gevögelt und ich sag mal: sehr tiefgehende Gespräche geführt, wo ich sie relativ stark emotional getriggert habe. Ich finde das gut, ich möchte, dass es dem anderen gut geht und ich möchte es mir gut geht. Das schafft eine persönliche Verbindung und bereichert das Leben. Also keine Problemlage, da FB gleichzeitig mit Kennenlernen geendet ist und aufgrund beruflicher Verpflichtungen und Hobbies wenig Zeit vorhanden war für Parallelkonstrukte, ausgenommen ONS, aber darauf hatte weder ich noch sie Lust. Kein Podest für sie, aber Verständnis für den Gestaltungswunsch. Dann kamen irgendwann nach ein paar Wochen Eifersuchtsattacken von ihr, wie ich paar Tage in Italien war und auch noch ein weiteres mal ohne erkennbaren Grund. Habs mit Humor quittiert und ihr gesagt: "Ich bin nur eine alte Hausfrau (Anspielung auf meine Kochorgien) mit einem langen Schwanz und viel Mozarella im Kühlschrank". Hab sie bisschen niedergeknutscht + ausgezogen = Welt in Ordnung. In Italien kams aus dem Nichts, da habe ich geantwortet: "war am Weg ans Meer und am Weg dorthin war so ne arge Hippiesiedlung. Die Italiener mögen ihr Leben glaub ich, die wirken so entspannt, entspann dich bitte auch, das wäre total schön". Beim dritten mal war ich in der Arbeit, da hats mittlerweile genervt und ich hab ihr hingeklescht: "Ich mag dich echt, aber wenn du mir nicht vertraust bin ich wohl der falsche Mensch für dich." Halbe Stunde später hats komplett aufgelöst angerufen und ich hab ihr dabei geholfen eine Situation zu kreieren, in der sies auf eine Überrraktion aufgrund Stress schieben kann. Aber mit dem Hinweis: "Das zusammen sein ist schön, aber nur wenn wir auf uns aufpassen und den anderen nicht ungerecht behandeln. Denk drüber nach, warum du mir nicht vertraust". Danach war andererseits (vor 2 Wochen) von ihr der etwas negative Impuls: Dreht proaktiv das Handy um, weg von mir beim Schreiben. Legt es bewusst verkehrt auf den Tisch und wischt panisch Nachrichten weg, wenn welche kommen, ohne dass ich jemals auch nur 1x gefragt habe danach. Message: xxxxx, ich interessiere mich weder für dein Handy, noch die Männer, die dir Schreiben. Wichtig ist mir aber, dass wir mit dem Thema beide gleich umgehen, weil alles andere nicht gerecht wäre. Willst du mir etwas sagen? Hat gesagt das sind Ex+ anderer Typ. Die nerven so und sie will das nicht, dass sie ihr dauernd schreiben und anrufen. Habs nicht hinterfragt, ihr nur gesagt: du musst nicht abheben, du kannst sie blockieren, du kannst es ignorieren. Aber du gehst nicht intelligent damit um und forcierst den Kontakt. Gleiche Regeln für alle, du erinnerst dich? Antwort: Sie wollte nicht blöd dastehen und sie wollte mich nicht verletzen, wenn ich das sehe. Ich: Cool! Na dann: Lüg mir nicht proaktiv ins Gesicht. Ich steh jetzt drüber, dass du mir gerade so einen Scheiß erzählt hast, beim nächsten mal steh ich nicht mehr drüber, sondern du vor der Tür. Uncool: Gestern war das gleiche wieder. Das Problem hat sich dazu verstärkt, weil sie neue Lügen konstruiert hat, warum der neue Kontakt notwendig war und hat sich dabei mehrfach selbst widersprochen hat. Ich hab sie nicht komfrontiert, sondern auf lustig nachgehakt. "War nur einmal blabla, du brichtst mir das Herz, ich wollte das nicht blabla." Wobei sie Komponente nur zweitrangig der Kontakt war, das Hauptsächliche war: - Person lügt mich weiterhin proaktiv und auch vorsorglich an, um ihr Gesicht zu wahren, was für mich eine deutliche Charakterschwäche ist und mich so abtörnt, dass ich meinen Schwanz nicht mehr in sie einführen möchte - Es ist zu erwarten, dass das die Spitze des Eisbergs ist - Person steht offenbar nicht zu sich selbst - Person fordert Dinge ein, die sie selbst nicht bereit ist zu geben und zerfickt mein Leben mit ihrer Eifersucht und Verlustangst - Extreme Beziehungs-PR (Instagramstory, bussi-Selfies) kompensiert nichts. Nett anzusehen, aber komplett fürn Arsch und bedeutungslos, wenn dich jemand nicht mit Respekt behandelt. Habe es gestern beendet und sie rausgeschmissen. Hat ein immenses Drama geschoben, ihre Gefühle - blabla, aber naja - substanziell haben die ganzen Gefühle aber leider trotzdem nicht für einen ehrlichen Umgang miteinander gereicht. Wäre aber wichtig, besonders ü30. Jeder kann schließlich weiterdaten und Kontakte warmhalten, aber dann darf ich das auch und das hätte ihr wahrscheinlich nicht gefallen. Kennt meine Historie und hat betont, dass sie sich schwer tut damit. Was ich für ein Fazit daraus ziehen würde: - Wenn man Menschen mit all ihren Eigenschaften nicht annehmen kann und das auch am Anfang merkt, beende es bei der ersten Gelegenheit und warte nicht auf spontane 180 Grad Wendungen. - Verhaltensmuster, die repetitiv auftreten, werden nicht durch eine Momententscheidung ("ich mach das nie wieder") ausgelöscht. Egal wie groß der Leidensdruck dahinter ist und egal wie stark ihre Gefühlsausbrüche sind. - Wenn dich was triggert, wird es dich auch weiterhin triggern. Verbiege dich nicht so, dass du am anderen Ende der Abwärtsspirale als red piller wieder ausgespuckt wirst. Du bist selbst für dich verantwortlich und vor deiner Tür ist die Freiheit, schöne Frauen und sehr viele davon haben eine tolle Persönlichkeit. - Wenn jemand dir nicht vertraut, wird er es wahrscheinlich auch nicht, wenn du ihm 10 Schritte entgegengehst. Meistens liegen die Ursachen in vergangenen Verletzungen, Enttäuschungen etc.. Du kannst das nicht gerade biegen. - Lass dich nicht zuscheißen mit bedeutungslose Phrasen, wenn Person A sagt und B macht. Lass dir nicht verkaufen, dass dein Bauchgefühl ein Missverständnis ist! Just my 5 cents!
  7. stimme eigentlich allem oben zu. bei mir helfen Heilerdekapseln ganz gut oder auch mal Wärmflasche/Kirschkernkissen auf den Bauch
  8. wenn du ihr gegenüber so unbeholfen auftrittst wie hier im Forum, wird das eh ne Totgeburt. Hast du Erfahrungen mit der Affären-Rolle? Viele Frauen suchen da einen Mann, der den Stier bei den Hörnern packt und kein Fähnchen im Wind, das sich den Takt vorgeben lässt. So eins haben sie i.d.R. schon zuhause. Hast du inzwischen ein Bild vom Gesicht?
  9. Heute
  10. Wenn es schnell gehen soll Sab Simplex. Hilft gegen Blähungen, ansonsten das was schon oben beschrieben wurde. Ggf. in Lebensmittelunverträglichkeit (Laktose, Fructose, Sorbit) denken.
  11. Na das ist doch mal ein Hinweis! Hätte nicht erwartet, daß der Content aufgrund illegaler Aufnahme verwendet werden könnte. Let's go Psychotanten!
  12. Soll und muss sie auch nicht. Niemand hat was von Fick Beziehung gesagt. Wenn dich einer nur fürs vögeln benutzen möchte dann lass ihn wieder los, wo ist das Problem? Totaler Schwachsinn. Da haben dich deine Großeltern einfach angeflunkert 😉 Mit der Einstellung wird die moderne Frau für immer Single bleiben. Sehe das eher als Angststörung eine solche Denke. Jede Frau bildet sich das ein und steht sich dann selbst in Weg oder es wird dann zur selbsterfüllenden Prophezeiung. In 95%der Fälle ist es nicht der Fall. Verändere Deine Gedanken und Du wirst dein Leben verändern. Wer Glück erfahren möchte, der muss auch den verbundenen Schmerz im Kauf nehmen. Oder du hast nie gelebt. Nur absolute Looser würden sich so lange ohne Sex abspeisen lassen. Also bekommst du mit so einer Einstellung nur Opfer ab. Klar kann ne Frau ewig weiter Daten, aber das Ergebnis wird sich nicht verändern. Es sind die Zweifel in ihren Kopf, das Mangel denken, die Angst vor der Angst womit sie sich selbst das Leben schwer macht.
  13. Naja fand irgendwie die letzte Staffel hat nicht wirklich dazu gepasst. Da freut man sich 2(?) Jahre drauf und dann das. Hat mich etwas enttäuscht. War jetzt nicht schlecht aber für mich nicht so gut wie die Staffeln davor.
  14. Beobachte mal genau wann der Blähbauch kommt. Wenn es da einige Lebensmittel gibt, die es auslösen, dann verständlicherweise weglassen. Gut bei Verdauungsproblemen hilft: Ingwer, Fenchel, Pfefferminze oder Kümmel. Ingwer könnte man oft zum Essen dazugeben wenn es einem Schmeckt, Fenchelsalat finde ich nicht so gut, mag ihn eher vom Grill als Beilage. Pfefferminze eventuell bei einigen Asiatischen Gerichten oder Nachspeisen (ob es auch hilft wenn man etwas davon ins Wasser gibt und dann trinkt, weiß ich nicht). Man könnte sein eigenes Brot backen und dann eben viel Kümmel dazugeben. Pfefferminze und Kümmel würde es auch als Tee geben oder auch als ÖL. Kümmel ist jetzt sicherlich nicht der Lieblingsgeschmack vieler. Aber dann eben auf Verdauungsmittel wie Gaspan zurückgreifen. Hilft sicher auch sehr gut und man hat nicht den Geschmack.
  15. aus dem "...schleppt(e) trotzdem jede Menge Mädels ab" würde ich das trotzdem eher durch "gerade deswegen" tauschen.
  16. Das ist so nicht richtig, wie ich es bereits oben erwähnt habe ist gerade unsere Gerichtsbarkeit hier in good old germany da besser geworden.
  17. Weißt du nicht genau, man kann nicht sagen, wie so ein Prozess dann ausgeht. Ist ja immernoch Aussage gegen Aussage dann.
  18. Dabei riskiert man dann aber wieder ne Strafe wegen heimlichen Aufnahmen. Eigentlich also auch nix. Da fällt alles drunter, was hier früher als extreme LSE/LD/„Borderline“ Anzeichen verschrien war. Also jede Form von Manipulation und Psychospielchen, extrem heftige Shittests, nur „Probleme“ im Leben und „Opferabo“, redet sehr schlecht über Familie Freunde oder Ex, auffällig risikobereites Verhalten, sehr viel intensives Drama… es gibt da doch zig Anzeichen, und je extremer die sind, desto klarer heißt das „Finger weg!“
  19. Das schlimme ist ja: ohne die heimlich gedrehten Filmchen würde den Kerlen niemand Glauben schenken und die wären jetzt verurteilte Vergewaltiger. Muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen
  20. Das sind ja nun extrem Fälle und in der Masse verschwindend gering. Bekloppte gibt es überall.
  21. Ist so im Plan von Science Fitness drin.
  22. LOL. Ist es jetzt schon soweit gekommen, dass man Sex heimlich filmen muss nur um Beweise vor Gericht zu haben 🤦🏻‍♂️
  23. Was machst du, wenn es hart auf hart kommt? Ich hatte einen Typen, der mir mehrmals auf Arbeit aufgelauert hat mit deutlichen Drohungen (auch via Facebook und Telefon) inklusive komisch schwankendem Reifendruck an meinem Auto. Es hat aufgehört als er gemerkt hat, dass ich keine Angst habe das physisch zu regeln, aber nicht auf Betriebsgelände. Und ja, als er mich mit meiner damaligen Freundin gesehen hat, das hat auch geholfen. ^^ Seine Freundin hatte mir übrigens nie gesagt, dass sie einen Freund hat und schon gar nicht einen, der ihr Smartphone kontrolliert. Und meine Nachbarin, die ich ein paar mal geknallt habe, ist jetzt mit einem entfernten Arbeitskollegen zusammen und hat ihm als Flucht nach vorne (warum auch immer, vermutlich weil geiles Drama) gesteckt, dass sie vor Jahren mal was mit mir hatte. Er war not amused. Geh davon aus, es wird rauskommen. Würd mich nicht wundern, dass der Frau, die auf der App ihr Bild als Sicherheitsvorkehrung nicht ausrückt, am Ende mal rein zufällig ihr Smartphone alleine rumliegen hat und dein Name steht am Sperrbildschirm ganz oben in den Benachrichtigungen.
  24. Hier in Berlin wurde ein Mann beschuldigt, eine Frau in seiner Wohnung vergewaltigt zu haben. Gerichtsprozess. Er zeigte ein Video, das er heimlich aufgenommen hatte. Einvernehmlicher Sex. Freispruch. https://www.bz-berlin.de/archiv-artikel/freispruch-heimlich-gedrehtes-sex-video-entlastet-vermeintlichen-vergewaltiger Und hier noch ein weiterer Fall, diesmal mit Audio-Aufnahme: https://fachanwalt-rechtsanwalt-strafrecht.de/angebliche-vergewaltigung-mit-handy-aufgenommen-freispruch/
  25. Du machst bereits den Fehler und hebst Sie auf ein Podest weil du vorsichtig vorgehen willst. Dafür gibt es keinen Grund. Gar keinen. Du hast zwei Möglichkeiten. Entweder machst du gar nichts mehr oder du schlägst mal ein konkretes Treffen vor mit Tag, Uhrzeit und Treffpunkt. "Hey Nadine, hätte Lust dich wieder zusehen. Ich kann richtig gute Cocktails mixen. Wie wäre es Fr oder Sa Abend bei mir so gegen 20Uhr!?" Da sie bisher nicht reagiert hat, gehe ich davon aus das deine Attraction nicht so hoch bis Null ist aber mit dem Vorschlag zum Treffen kannste nichts falsch machen.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen