Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'urlaub'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

181 Ergebnisse gefunden

  1. Werte Community, gerade im Urlaub ein alleine liegendes englisches Mädel im Park angesprochen und mit ihr etwas gequatscht. Meine Intention: eine schöne Konversation haben und maybe Instant Date oder Nr./Insta holen. Punkt 1. hatte ich voll und ganz, wir haben beide viel gelacht. Sie sagte mir jedoch dann nach einiger Zeit dass sie einen (spanischen) Freund hat (und deshalb auch kein Insta austauschen wollte). Dann rief ihr Freund an, aber sie hörte ihn nicht aber wahrscheinlich hörte er unser Gespräch. Wahrscheinlich schrieb er ihr dann, was gerade los sei und sie schrieb, dass ich sie gerade angesprochen habe und gerade mit ihr rede. Jedenfalls kam er kurze Zeit später wirklich richtig angesprintet und machte zu mir eine wegscheuchende Handbewegung und bequasselte mich laut auf Spanisch. Rief mir sogar laut was hinterher und war etwas auf front. Ich weiß dass seine Reaktion übertrieben war und wahrscheinlich spielt da auch die Nationalität mit hinein. Aber es war ja nicht so, dass ich seine Freundin unseriös oder dumm angemacht hätte. Was haltet ihr von dieser übertriebenen Reaktion seinerseits? Hatte sowas bisher noch nie, aber was wäre gewesen wenn er mir wirklich eine verpasst hätte? Habt ihr Erfahrung mit ähnlichen Situationen? War mein Verhalten dann doch too much, weil ich einfach mich weiter mit ihr unterhalten habe und er sonst etwas da hinein interpretiert hat? PS: ich würde jedenfalls nicht so übertrieben reagieren, wenn meine Freundin angesprochen wird (jedenfalls nicht auf so eine Art und Weise, mehr subtil reden und dann like "wir müssen weiter / haben noch was vor". Viele Grüße
  2. Sehr geehrtes Forum, eigentlich ein Klassiker aber ich wollte mir mal Rat einholen. Ich habe vor kurzem in einer Bar ein Mädel kennengelernt und mich super mit ihr verstanden, habe jedoch noch nicht eskaliert. Wir schreiben seitdem und ein vages Date wurde schon vereinbart. Problem ist, dass ich bis gestern im Urlaub war und sie die nächsten 2 Wochen noch im Urlaub. Das Schreiben wird typischerweise immer weniger und langweiliger und verläuft gefühlt bald im Sande . Des Weiteren hänge ich da emotional schon voll drin und freue mich immer wenn sie geschrieben hat. Eigentlich will ich, dass es mir scheißegal ist ob sie schreibt oder nicht. Alternativen sind aktuell Mangelware. Wie kann man hier am besten vorgehen? -Einfach weiterlaufen lassen und das Date abwarten (das vielleicht nicht mehr zu Stande kommt weil der Chat beendet wird)? -Chatten sofort einstellen und nach dem Urlaub nochmal anpingen? -andere Lösung? Danke für eure Tipps.
  3. Hallo liebe PU-Community, ich habe aktuell ein akutes Problem. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Ganz kurz zu mir: Ich bin neu in Forum und hatte mir schon ein wenig Lektüre reingezogen, aber noch bei weitem nicht genug. Ganz kurz zu mir: Ich bin 30j, sehe ganz ok aus und habe sehr wenig Erfahrung mit dem anderen Geschlecht, größtenteils weil ich immer sehr schüchtern und mundfaul war/bin und zudem lange Zeit extrem dünn war, was an meinem Selbstwertgefühl nagte. Aber ich arbeite hart an mir und werde täglich besser:). Ich sehe schon erste kleine Erfolge. Ich werde meine Vorstellung nachholen. Aber nun zu meinem Problem: Ich habe vor 5 Tagen ein Mädel bei Lovoo kennengelernt. Sie ist genau mein Typ. Wir hatten uns im die ersten 3 Tage im Abstand mehrerer Stunden geschrieben: Was machst du beruflich, was hast du für Hobbys usw. usf. Scheint als hätten wir viele Gemeinsamkeiten. Am 3. Tag offenbarte sie mir, dass sie gerade im Urlaub ist. Ich bin cool geblieben, wir haben etwas gewitzelt und dann habe ich ihr geschrieben, dass sie mir über WA schreiben soll und ihr meine Nummer geschickt. Weiß nicht ob das so klug war. Sie hat mir am nächsten (4.) Tag direkt geschrieben und wir haben uns bis zur Nacht über Textnachrichten "näher" kennengelernt, bis ich gesagt habe, dass ich nun pennen gehe. Jedenfalls kommt sie erst in einer Woche nach Deutschland und ich weiß nicht wie ich mich in der Zeit verhalten soll. Es war genau der Zeitpunkt wo ich sie nach einem Date fragen wollte, als sie mir offenbarte, dass sie im Urlaub ist. Ich dachte nur: "Fuck, ne ganze Woche texten und Smileys oder was? xD". Ich habe ihr gestern und heute nicht geschrieben, weil sie das als aufdringlich werten könnte. Aber was soll ich tun? Soll ich ihr jeden Tag eine kurze Nachricht schreiben? Jeden zweiten, dritten, um am Ball zu bleiben? Paar Tage warten und direkt nach einem Date fragen? Ich habe das Gefühl ich MÜSSTE ihr schreiben, weil sie sonst das Interesse verliert, oder glaubt ich hätte meins verloren. Ist irgendwie eine hässliche Situation, sie kennengelernt zu haben, als sie grad in den Urlaub geflogen ist. Ich hoffe jemand kann mir einen guten Rat geben. Danke schonmal.
  4. 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 8 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Hallo! Ich bin derzeit längere Zeit im Urlaub in Spanien. Habe dort ein HB kennengelernt, mit der direkt beim ersten Treffen was lief. Da sie selber manchmal ein paar Tage frei hatte, begleitete sie mich sogar auf Inlandsreisen. Der Sex mit ihr ist super und darüber hinaus haben wir bisher auch einiges an Aktivitäten unternommen. Zuvor haben wir's oft in meinem "Haupthotel" getrieben (habe dort auch immer für zwei Personen gebucht). Neulich musste ich jedoch das Zimmer wechseln, da ich das Doppelzimmer nur befristet gebucht hatte und kam dementsprechend in ein Einzelzimmer. Da das Hotel nicht gestattet, dass sie einfach bei mir im Einzelzimmer pennt, musste ich sie letzten Freitag nach langem Sex nach Hause schicken und rief ihr ein Taxi. Gestern waren wir unterwegs und am Ende kam sie wieder mit in mein Zimmer. Wir küssten uns aber diesmal blockte sie beim Sex. Sie ging dann irgendwann und schrieb mir später: "Sry, dass ich nicht geblieben bin, aber nachdem was am Freitag passiert ist, habe ich mich dort unwohl gefühlt. "Wünsche dir eine gute Nacht" Hä? Ich weiß sie wollte über Nacht da bleiben, aber irgendwo gibt's nunmal Hausregeln. 6. Frage/n: Wie soll ich nun weiter mit ihr verfahren? Next oder warten bis sie sich meldet? Oder selber melden?
  5. 1. Mein Alter 33 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex 5. Beschreibung des Problems: Plötzlich kein Kontakt mehr 6. Frage/n Hi Leute, ich bräuchte mal euren nüchternen Rat. Ich hab im Urlaub eine sehr geile HB8 kennengelernt, am 2.ten Abend gab es den ersten intensiven Lay (gut 3 Stunden hart gevögelt), weiterhin bis zur Abreise 3 Tage später täglich Abends wildes gebumse mit logischerweise auch langsameren Momenten, abgereist sind wir zufälligerweise auch am gleichen Tag. Fortan haben wir ausgemacht, dass ich sie asap besuchen komme und wir das wiederholen, zwischenzeitlich fing sie immer mit Dirtytalk an, was ich erwiderte. Direkt nach dem Urlaub ist sie auf ein Festival für 2 Tage (sind vor 4 Tagen aus dem Urlaub gekommen), danach absolute Funkstille von ihr. Mein Kollege (mit dem ich im Urlaub war), der auch ihre Nummer hat, hat heute von ihr eine Antwort auf irgendein belangloses Allgemeinthema bekommen, mir hat sie 0 geschrieben. Selbstverständlich wird da von meiner Seite aus nichts weiter kommen bevor sie antwortet, dennoch frage ich mich, was der Zirkus soll. Kopf sagt, sie hat da einen weiteren Ficker kennengelernt und ich bin jetzt raus aus der Nummer - aber ich komme nicht drauf klar, wie schnell sowas gehen kann, bisher noch nie so erlebt. Grüße
  6. Hey Leute, war viel los bei mir - brauche eine kleine Auszeit. Hat jemand eine schöne Hotel / Airbnb Empfehlung im Harz? Und wo geht man dort am besten Wandern? Ich habe absolut keine Ahnung, aber es ist 3 Stunden weg von Hamburg und ich habe bis jetzt nur gutes gehört. Danke Euch
  7. Hallo, ich fahre mit meinen Jungs nächstes Wochenende für eine Woche nach Italien (Lignano). Nach meiner Trennung vor einem Monat möchte ich mein Selbstvertrauen steigern und als eher schüchterner Mensch mich unbedingt überwinden frauen anzusprechen und natürlich das eine oder andere erreichen. Leider sind die Jungs alles andere als Reißer und es wird schwer werden mit einem Wingman. Also wirds an mir liegen, ob ich mich dazu überwinde. Meine Frage, wie kann ich das am besten (alleine) angehen? Werden oft am Strand sein, auch mal in der Stand unterwegs sein und natürlich im Club. Hat jemand ähnliche Situation im urlaub schon gehabt? Ich möchte meine Erfahrung in 2 Wochen hier teilen und hoffe, ich kann euch positives berichten 🙂
  8. Trom

    Urlaub mit der "Ex" ?

    Hallo zusammen, die Vorgeschichte: Jedenfalls sind wir jetzt etwa 1 Monat getrennt, telefonieren jedoch eigentlich täglich. Meint öfters sie vermisst mich, konnte jetzt über den Monat etwas mit Abstand das ganze betrachten usw.. Hat vorgeschlagen das wir zusammen in den Urlaub fahren sollen (ohne irgenwelche Erwartungen, einfach zu sehen wie es läuft, sie will wissen ob sie mit mir ihr Lebenlang zusammenbleiben kann oder nicht.) Also an sich würde ich sehr gerne zurück mit ihr in die Beziehung. Aber bin mir relativ sicher das die sexual Attraction zum großen Teil weg ist, deswegen weiß ich nicht ob das so eine gute Idee ist?
  9. dermitder

    Urlaubstipps

    Moin! Der Urlaub steht an. Es geht nach Odessa zum Jetski fahren, mp5 ballern und günstig futtern. Ein paar Ideen und Ziele habe ich bereits und freue mich über eure Vorschläge, was man gemacht und gesehen haben muss. Gerne mit oder ohne PU-Bezug. Ich möchte entdecken: Die schönsten Orte, um Frauen kennenzulernen, kulturelle Besonderheiten bei eben jenem kennenlernen, faire strip Clubs und bordelle, sonstige gute clubs, gutes Essen, sportliche Betätigungen, Vergnügungen und gerne auch das passwort zu dieser einen geheimen location, von der nur die wenigsten wissen. Im und nach dem Urlaub werde ich hier meine Erfahrungen Erlebnisse auswerten und freue mich auf eure Ideen und Gedanken dazu. Danke im voraus
  10. 1. Mein Alter: 26 2. Alter des Typs: 31 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 6 4. Etappe der Verführung: FC 5. Beschreibung des Problems: Ich hab zwei FBs am Start, nennen wir sie FB1 und FB2. FB1 ist oben beschrieben. Wir haben nach dem ersten Date geklärt dass wir beide nix ernstes wollen und das ganze auch nicht exklusiv läuft. Er deutet aber immer wieder mal an dass er das ganze nicht "zerdenken" will und wie toll er mich findet und erstmal gucken will was passiert, blabla. Jetzt fahre ich mit FB2 für n Kurztrip weg am Donnerstag. Hab ich FB1 noch nicht erzählt, weil ich ihn auch nicht verprellen will. 6. Frage/n Erst erzählen wenn er Donnerstag nachfragt was ich so mache? Gar nicht erzählen? Wäre mir ehrlich gesagt zu anstrengend, weil er ja merken wird dass ich nicht zuhause bin und wir das ja eigentlich auch geklärt haben und er auch betont hat dass er direkte Kommunikation bevorzugt. Wir texten recht viel und ich finds auch sehr angenehm, aber dabei wirds halt relativ schnell klar, weil ich mich dann weniger melden werde. Auf jeden Fall erzählen, um ihn auch bisschen auf den Boden zu holen, dass da nix Richtung LTR geht? Normalerweise ziehe ich es vor, alles diskret zu behandeln, sodass FBs voneinander nicht mehr mitkriegen als "da sind noch andere". Würde mich interessieren, wie die Herren das hier so sehen 🙂 Viele Grüße, die Kuchenstück
  11. Hallo, Sie (28) ist im Urlaub mit ihren Eltern. Nicht weil es geil ist sondern weil sie ihr angeboten haben, wieder mal ans Meer zu können. Durch die Pandemie ja eher schwer. Unser letztes Treffen war vor 10 Tagen. Am Tag der Abreise hatte ich ein Bewerbungsgespräch. Sie hat mir alles Gute dafür gewünscht und wollte dann das ich Bescheid gebe. Wir kommunizieren fast nur via Sprachnachricht und telefonieren. Am Mittwoch Abend dann die Nachfrage von ihr bzgl. Bewerbung via Textnachricht. Ich war unterwegs und hab dann später am Abend eine kurze Sprachnachricht geschickt. Wollte nicht Tippen sondern ihr vom Gespräch kurz erzählen. Angehört hat sie die Nachricht bisher nicht. Ich hab grundsätzlich kein Drama damit wenn Frauen sich aus dem Urlaub nicht melden. Bin auch keiner der sich da viel meldet. Finde es lediglich seltsam, dass sie die Nachricht gar nicht angehört hat aber Wissen wollte, was beim Gespräch war. Was denkt ihr?
  12. Yolo

    Urlaub alleine

    Hallo zusammen! Ich habe die ersten 2 August Wochen Urlaub und möchte unbedingt verreisen. Im Freundeskreis ist es momentan so, dass welche einen Pärchen Urlaub, Saufurlaub oder eben keinen Urlaub (zumindest zu der Zeit) machen. Saufurlaub bin ich mir eben noch am überlegen, weil ich schon länger nicht wirklich getrunken habe, aber irgendwie ist mir das schade um mein Geld. Zudem verbringe ich nur mit 1-2 von den Teilnehmer richtig gerne Zeit, also hab nichts gegen die anderen, aber in den Urlaub muss ich nicht unbedingt mit ihnen fahren. Außerdem ist die Organisation mit denen echt schwer, wollte das ganze in die Hand nehmen, aber da kommen kaum Informationen was die nun wirklich wollen. Deshalb spiele ich nun mit dem Gedanken einfach alleine in den Urlaub zu fahren. Ich wollte das schon immer Mal machen, einfach weil ich dann auch gezwungen bin mehr aus meiner Komfortzone zu gehen und zwangsläufig mit mehr Leuten zu sprechen und neue Menschen kennenlernen. Außerdem wohne ich immer noch zu Hause (23 Jahre) und die Selbständigkeit wird mir mit Sicherheit auch gut tun. Hab mir nun 2 Möglichkeiten überlegt: entweder mit dem Auto (hab einen angenehmen Kombi und fahre gerne, bin gern flexibel) oder Flug. Beides sollte nicht länger als wie 6h zu erreichen sein (also Autostunden oder Flugstunden). Finde Asien, Amerika, etc. zwar reizvoll, aber da ist mir 1-2 Wochen zu kurz. Da will ich mir Mal Minimum 3 Wochen Zeit nehmen. Zug oder Bus empfinde ich längere Strecken als unangenehm (Komfort?). Wohne in Ö, nähe Bodensee. Reisedauer: max. 10 Tage, lieber 7 Tage Kosten: max. €1000,-- je billiger, desto besser Nächtigung: ich tendiere zu einem kleinen Apartment, Hotel ist aber auch OK --> bin mir nicht sicher ob ich das schon fix Planen soll ... im schlimmsten Fall könnte ich ja im Auto schlafen, wenn ich nichts finde Erwartung: Meer wäre Top, zumindest aber am Wasser (reine Städtereisen mag ich im Sommer nicht). Schöne Landschaften entdecken, tolle Erfahrungen und Eindrücke sammeln, meine Komfortzone ausweiten. Neue Menschen kennenlernen, natürlich auch Frauen, das steht aber nicht im Vordergrund. Bisschen sportlich aktiv sein und neue Sportarten außer Fitnessstudio probieren. Vielleicht mit neuen Leuten dann auch ein wenig feiern und ein paar Drinks genießen. Soll kein Party Urlaub werden, aber feiern will ich auf alle Fälle, aber eben nicht nur stumpf Party & Saufen. Generell einfach eine gute Zeit haben & vom Job & Fitness & Stress erholen. Folgende Orte habe ich bereits im Kopf: Auto --> am ehesten Italien, hab super Kindheitserinnerungen an Bibione und Gardasee, würde da ein paar Orte abklappern Flug --> Spanien (war Mal in Malle & Teneriffa), Griechenland (war in Kreta), Kroatien, oder sonst Osteuropa. Über welchen Anbieter würdet ihr buchen? Eventuell Last Minute Angebote... was könnt ihr empfehlen? Freue mich über eure Anregungen
  13. ein freund will durch osteuropa mit dem auto fahren und gefragt ob ich mitkomme. welche städte außer krakau, budapest und zagreb lohnen sich?
  14. Guten Morgen, ich hab übers Wochenende ein paar Urlaubstage in Wien verbracht. Neben dem Sightseeing und bisschen mäßig erfolgreiches Daygame, gucke ich in anderen Städten auch immer in diversen Online-Gruppen nach Aktivitäten für z.B. Neuzugezogene, die einfach neue Leute kennenlernen wollen. Dabei geht es mir explizit nicht darum solche Gruppen als Datingplattformen zu missbrauchen und alle Frauen von dort zu vergraulen, sondern einfach neue coole Leute (auch Typen) kennenlernen, aber wenn bei einem Treffen mit einem Mädel was geht, so what. Auf meinen Beitrag dort ein paar Tage vor dem WE, was denn am WE dort so abgeht, hat sich ein gleichaltriges Mädel gemeldet und meinte, dass sie ebenfalls aus Deutschland kommt (dort aber auch vom ganz anderen Ende als ich) und über das WE in Wien ist und wir ja an einem Abend was trinken o.ä. gehen könnten. Auch wenn ich sie optisch jetzt eher als durchschnittlich einstufen würde, sie aber dennoch sympathisch aussah, hab ich einfach mal zugesagt. Ob das ganze dann in eine flirty Richtung geht oder man einfach nur so einen coolen Abend verbringt, steht ja ohnehin vollkommen offen. Haben uns dann am frühen Abend getroffen und uns auf Anhieb gut verstanden, hatten sofort flüssige Gespräche usw. Wir sind erstmal zu so einer Beachbar mit Liegestühlen am Donaukanal für ca. 1-2 Stunden und konnte bis dahin glaube ich ganz gut Attraction aufbauen, hab sie immer wieder mit einem Augenzwinkern wegen 1-2 Sachen aufgezogen, sie lachte immer mehr über die dümmsten Sachen und Kino war soweit dann auch schon angemessen für die kurze Dauer bis dahin. Vorab hatte sie schon vorgeschlagen auf einen Cocktail (aber auch nur 1, weil arschteuer) in so einer edlen Rooftop-Bar zu gehen, das hatte sie auch schon reserviert. Sind dann dorthin weiter, während dem Fußweg dorthin weiter alles aufgebaut und lief ganz gut alles. Dort in dieser Bar dann wie erwartet leider ein ungünstiges Gegenübersitzen ohne viel Kino Möglichkeiten, hatte versucht das beste draus zu machen, aber war dann leider nicht so viel möglich, da waren wir dann aber eben auch nur 1 Stunde. Dann wieder raus, Stimmung war nach dem Cocktail und den 2 Bier vorher dann sowieso auch immer weiter am steigen und dann haben wir uns wieder ans Donaukanalufer gesetzt, aber an einer anderen Stelle als vor der Rooftop-Bar der anderen Seite. Inzwischen war es auch schon dunkel und es sind ca. 3 Stunden vergangen seit dem Treffen. Dort dann wieder Kino-mäßig hochgefahren, hatte bei mehreren Momenten schon das Gefühl sie hat einen Kuss-Blick gehabt und ich hab schon 2 oder so verpasst. Wie dem auch sei, habe ich dann etwas verspätet nachgeholt und sie hat es auch zugelassen. Dort waren wir dann glaube ich relativ lange (locker 2 Stunden und bestimmt nochmal 2-3 Bier), hatten auch gute Comfort-Themen über Lebensträume blabla, dabei immer wieder ab und zu geküsst, spielerisch in Arm nehmen, dann wieder bisschen Pause, Push-pull halt, auch sexuelle Themen eingebaut usw. Naja, es entwickelte sich dann in eine eigentlich gute Richtung und die Stimmung war immer noch ansteigend. Zugegebenermaßen der Alkoholpegel auch, wobei jetzt keiner von uns jetzt richtig betrunken war, aber halt in dieser super lockeren, angeheiterten Stimmung. Dachte eigentlich, dass hier nichts mehr schief geht, vor allem da wir ohnehin beide in einer fremden Stadt sind und dieser soziale Druck dadurch deutlich geringer sein sollte, wenn man sich danach eh nie wieder sieht. Von einem auf den anderen Moment wurden wir dann so ein bisschen aus dieser Stimmung gerissen, weil alle Bars da am Wasser von der einen auf die andere Minute dicht gemacht haben, Musik und Lichter gingen aus, dann kam sogar Polizei zum sanften Räumen der vielen Leute. Dann wollten wir nochmal auf der anderen Seite schauen usw aber ich habe schon vermutet, dass hier ohnehin nichts mehr auf hat in der Ecke und habe dann beim Weg dorthin, wo es jetzt auch schon leerer war, damit angefangen, mehr zu eskalieren mit wilderem Rumgeknutsche, Hand an Hintern, über den Hals streicheln usw., um sie halt ein bisschen horny zu machen. Ist auch überall mitgegangen und ich dachte es läuft doch. Da dort dann aber auch tote Hose war (1 Uhr nachts dann glaube ich) und so ein bisschen Müdigkeit einkehrte, meinte sie, ob es nicht Zeit wäre den Abend zu beenden, war schön blabla. Ich meinte dann, wir können ja noch als letztes mal dorthinten schauen, ob da noch was los ist, wo ich wusste, dass es die Ecke von ihrem Hotel war und ich war mir eigentlich ziemlich sicher, dass wir da feststellen werden, dass da nichts los ist, haha. Dann der Weg dorthin und ab da fing es langsam an, dass sie so leicht zurückhaltender wurde, nicht mehr so viel mitgegangen ist beim knutschen usw und naja dann vielleicht 3 Minuten vor der Straße, wo ihr Hotel war, sagt sie ganz kühl, trocken und gefühlt wieder zu 100% nüchtern: "Ich weiß, dass du nur zu mir ins Hotelzimmer mit willst." Habe eigentlich relativ stabil geantwortet, dass ich das auch weiß und dass ja abgesehen davon die Bahn ja sowieso nicht mehr fährt (mein Hotel war am anderen Ende der Stadt). Der Satz hat mich tatsächlich ein bisschen überrascht, vielleicht hat sie da eine gewisse Unsicherheit von mir gemerkt. Jedenfalls meinte sie dann auch weiterhin recht kühl, dass ich da schon übernachten kann, aber da nichts laufen wird und bla. Wiegesagt ich war ein bisschen aus dem Konzept gebracht und mir fiel nix anderes ein, als offen und ehrlich das zu sagen, was mir als erstes einfiel, nämlich dass ich mich ihre straighte Direktheit beeindruckt, da man von vielen Frauen ja kaum klare Ansagen erwarten kann. Wahrscheinlich aus PU-Sicht eher falsch, dass ich sie quasi auch noch für ihre Aussage belohne mit einer Art Kompliment. Zu einer besseren Reaktion war ich da irgendwie nicht in der Lage, bin dann aber natürlich tatsächlich mit ihr hoch, weil ich ja wirkich nur noch schwer weggekommen wäre und dachte vielleicht kannste nochmal die Eskalation hochfahren. Aber nichtmal mehr küssen ließ sie zu und ich hab dann auch versucht statt einer beleidigen Leberwurst das so locker wie möglich zu nehmen und hab dann auch im Badezimmer und Co ganz normal mit ihr mich weiter unterhalten, als ob nix wäre. Als wir dann im ziemlich großen Doppelbett lagen, wollte ich dann nochmal testen, ob was geht, da sie da aber auch wieder übelst distanziert reagiert hatte mit Wegdrehen usw, war mir das dann auch zu blöd und ich wollte dann auch pennen, war ja schon 2 Uhr jetzt ungefähr und ich war selbst totmüde. Sind dann halt auch am jeweils anderen Ende des Bettes aufgewacht und dann habe ich morgens, als wir beide dann wach wurden, nochmal angefangen ein bisschen zu ihr rüber, sie zu streicheln/leicht kitzeln, erstmal ganz harmlos am Oberarm, dann halt langsam immer weiter vorangearbeitet nach dem Motto "2 Schritte vor und 1 zurück" und ihre Reaktion wurde jetzt wieder positiver und sie hat sich dann auch eher wieder zugewandt und gefühlt eher wieder mehr geöffnet. So hab ich mich dann über bestimmt eine ganze Stunde langsam vorsangearbeitet vom Oberarm, dann oberhalb der Brüste, Bauch, dann irgendwann die Brüste (erst oberhalb dann unterhalb des Oberteils) usw. Ab einem bestimmten Punkt habe ich sie dann auch wieder geküsst, was sie jetzt wieder zuließ, ich hatte einfach mega das Gefühl, jetzt wird die doch noch scharf. Hatte ich übrigens sogar schon einmal, dass mit einer Abends nichts lief und ich über steigende Zärtlichkeiten dann morgens doch noch zum Sex kam. Wie auch immer, ging dann weiter mit Oberschenkeln, Hintern usw alles extrem langsam aber bestimmend gesteigert, aber dennoch hat sie immer bei der Nähe zur Bikinizone abgeblockt und meine Hand weggestoßen. Dann wieder bisschen zurück, bisschen später neuer Anlauf und wieder Block, das ganze so bestimmt 3 oder 4 mal. Dann meinte sie nochmal, dass ich da wohl machen könnte, was ich will, da wird wohl nix laufen, blabla. Davon dann diesmal aber unbeeindruckt (und inzwischen halt schon ziemlich notgeil) hab ich dann aber weitergemacht, also ihre Tritten geknetet, ihren Oberschenkel so leicht gekitzelt, den Hals geküsst usw. Sie war dabei auch von der Körpersprache her nicht wirklich abblockend, daher dachte ich vielleicht wird es doch noch was, aber dann ist sie von einen auf den anderen Moment aufgestanden und meinte sie geht sich jetzt fertigmachen und sie muss ja auch in der nächsten Stunde auschecken (was ja auch so war), aber naja, da war es dann endgültig vorbei. Dann noch kurz feriggemacht bei ihr, habe mich nicht beleidigt verhalten und dabei echt noch normal mit ihr gequatscht, ob sie noch einen Tipp hat für meinen letzten Tag in Wien und Co und dann bin ich aber auch abgehauen in den nächsten 10 Minuten und hab ihr noch ne gute Heimfahrt gewünscht. Am Abend schrieb sie mir dann nochmal aus dem Nichts, dass sie jetzt wieder zuhause ist und meinte sorry, dass sie so zickig war em Ende. Keine Ahnung was diese Nachricht bezwecken sollte, aber meinte auch nur zu ihr, dass alles gut ist und ich den Abend trotzdem cool fand, was sie dann auch nochmal meinte. Jo, das wars. Ich frage mich jetzt an welcher Stelle ich verkackt habe? Bereits zum Zeitpunkt ihrer Aussage auf dem Weg Richtung Hotel oder könnte man das noch als Shit-Test o.ä. werten , den ich verkackt habe und es dann damit verkackt hab? War der zweite Anlauf am Morgen schon von vornherein hoffnungslos?
  15. Hallo, Ich will in diesem Thread ein kleines Tagebuch zu meinen ersten Versuchen führen. Ich möchte vorher ganz klar anmerken, dass das hier noch wenig mit Pickup zu tun hat. Jedoch kenne ich nun dieses Forum und hab auch schon einige Threads gelesen, wodurch ich vielleicht minimale Ahnung habe. Fehler aufzeigen also gerne erwünscht, aber bitte macht mich nicht zu doll fertig^^. Zu mir selbst: Ich bin 18 und habe bisher eigentlich immer ein paar Mädchen im Urlaub angesprochen, jedoch hatte das mit Pickup rein gar nichts zu tun. Momentan bin ich im Urlaub auf Rhodos. Da ich eher auf dem Dorf wohne freue ich mich immer auf Urlaub, vor allem da hier alle viel offener sind und Körbe fast nie vorkommen. Bisher hab ich 5 verschiedene Mädchen angesprochen. Zuerst 2 Deutschrussinen, welche mir aber nach einem kurzem Gespräch eher unsympathisch vorkamen (es kam von ihnen rein gar nichts zurück (keine Gegenfragen usw.) weswegen ich solche Gespräche relativ schnell beende (sollte ich eindeutig verbessern) (HB5 und HB7) Danach eine blonde Deutsche welche ebenfalls 18 war und auch relativ nett war. Hab ihr Instagram nach kurzem Gespräch bekommen, jedoch gesehen das sie einen Freund hat (-> fällt für mich weg) (HB8) Danach noch eine 16 jährige mit welcher der Kontakt auch etwas länger ging (siehe anderer Thread) (HB7.5) Außerdem noch eine HB9 welche aber absolut unerreichbar war. Hab zwar viel versucht um ein Treffen zu bekommen aber wurde leider nichts. Dann noch eine im Pool, welche mir ebenfalls ihr Instagram gab, jedoch auch einen Freund hatte (18 und HB7.5) An sich für mich keine schlechte Bilanz. Zwar kein Date aber auch keine Abfuhr und immer zumindest Instagram bekommen. Dann kam jedoch gestern eine ganz andere in mein Sichtfeld. S, so nenne ich sie ab jetzt, ist 18 und Animateurin im Hotel. HB6.5. Hab sie getroffen als ich gerade auf dem Weg ins Zimmer war. Da sie Animateurin ist, spricht sie sowieso fast jeden an und muss ja sowieso immer nett sein^^. Nach kurzem Reden fragte sie mich lächelnd, ob ich sie nicht noch bis zum Zimmer bringen will (IOI). Im anderen Hotel angekommen (die Animateure schlafen im anderen Hotel) ging es gerade wegs zum Pool, wo wir uns erstmal ein bisschen unterhalten haben (ebenfalls ein IOI, da sie ja eigentlich schlafen gehen wollte). Das Gespräch erspare ich euch - war erstmal nichts besonderes und vor allem nichts mit Pickup Inhalt. Irgendwann kam dann von ihr der Vorschlag sich hinzusetzen (weiteres IOI (war schon etwas angetrunken und wollte es vermutlich noch nicht wahrhaben (werde aber beim Alkohol bleiben da ich dann besser küssen und besser reden kann))) Irgendwann folgendes Gespräch: I:"Es wird Abends aber ziemlich kalt: S:"Ja schau mal, ich habe Gänsehaut" I:"Ich kann dich gerne wärmen" *nehme ihre Hand* (sie nimmt auch meine Hand (IOI)) Von da an lagen wir Hand in Hand am Pool. Am Ende zur Verabschiedung noch eine gefühlt 5 Minuten lange Umarmung welche vor allem von ihr ausging. KC war nicht möglich, da zu wenig Augenkontakt bestand. Das gute daran ist: Sie muss tagsüber arbeiten und ich habe Zeit für andere HB's. Außerdem tut mir das ganze echt gut (wurde heute bereits angesprochen warum ich so glücklich aussehe^^) Das schlechte ist: Sie spricht nur Englisch und mein Englisch ist trotz Abi echt scheiße^^. Heute morgen wurde ich dann wie folgt angeschrieben: S: "Goodmorning you’re awake ?🤪" I:"Sure😴 See you at Boccia" S:"Haha Yeah" Hab erstmal versucht etwas desinteressiert zu wirken, da ich beim letzten Mädchen anscheinend viel zu needy war. Für heute Abend ist ein Spaziergang am Strand geplant. Hoffentlich kommts dann zumindest zum KC.
  16. Hallo zusammen, seit kurzem schreibe ich wieder mit meiner Ex. Verstehen uns so weit wieder gut. Wir schreiben aktuell noch über eine Social Media Platform habe aber jetzt gefragt ob wir lieber über Whatsapp schreiben wollen da SM doch eher scheiße für Konversationen / Treffen aus machen ist. Ich denke mal es wird wieder auf ein Treffen hinauslaufen das Problem ist nur das sie bis Samstag noch in einem anderem Land ist und ich Sonntag für eine Woche weg fliege. Soll ich jetzt mit ihr eine Woche lang hin und her schreiben? Da hab ich nicht so bock drauf. Kann ich jetzt schon ein Treffen mit ihr vereinbaren für in ca. 1 1/2 Wochen Oder wie würdet ihr weitermachen? Ist auch komisch jetzt 1 1/2 Wochen nichts zu schreiben dann aber in 1 1/2 Wochen wieder aus dem nichts zu schreiben und nach einem Treffen fragen. Danke für euren Antworten schon mal.
  17. Hallo zusammen! Ich werde diesen Monat Urlaub in Spanien machen und davon 3 Tage in Madrid verbringen. Da ich abgesehen vom Flughafen, Madrid nicht kenne, wollte ich mal fragen, ob jemand von euch ein gutes Hotel in Madrid empfehlen kann? Preis-Leistung sollte stimmen und noch viel wichtiger: Die Angestellten sollte es nicht jucken, wenn ich unter Umständen eine nicht registrierte Dame mitbringe. LG Cuciu
  18. Moin Jungs, Bin momentan im Urlaub und hab hier mehrere angesprochen. Von den meisten kam eher wenig zurück - nur von einer - sie ist 16 (ich 18) kam ein bisschen was zurück. Hatte sie in der Lobby angesprochen und nach kurzem Smalltalk ihr Instagram und später ihre Nummer geklärt. War aber vermutlich mehr Glück als Verstand - zumindest bin ich bei Pickup ein blutiger Anfänger. Gestern hab ich sie dann mal von ihren Geschwisten isoliert um reden zu gehen. Sind eine kleine Runde am Strand gelaufen und ich hab versucht ein bisschen Kino aufzubauen (Arm kurz um sie legen usw., was nicht abgeblockt wurde). Problem bei der ganzen Sache ist, dass von ihr wenig zum Gespräch beigetragen wird. Meistens muss ich mir irgendwelche Themen ausdenken, was mir teils aber echt schwer fällt. Kann durch ihr Verhalten auch schlecht einschätzen, wo ich bei ihr bin. Sie weiß bereits, dass ich nichts festes Suche, was sie aber als "also ich sehe das echt nicht schlimm ich sehe das eher dann wie F+". (IOI - war aber leider im Chat daher konnte ich danach nicht eskalieren, werde aber versuchen das Thema erneut in RL anzuschneiden) Ich hab nun noch bis Sonntag früh Zeit. Sie zu isolieren ist kein Problem, aber wie komm ich dann mit dem Gespräch in die richtige Richtung (wie gesagt: sie ist 16 und sie ist eher schüchtern)??  Großes Danke im voraus.
  19. Paulcry

    3 Tage Zeit - Im Urlaub klären

    Moin Jungs, Bin momentan im Urlaub und hab hier mehrere angesprochen. Von den meisten kam eher wenig zurück - nur von einer - sie ist 16 (ich 18) kam ein bisschen was zurück. Hatte sie in der Lobby angesprochen und nach kurzem Smalltalk ihr Instagram und später ihre Nummer geklärt. War aber vermutlich mehr Glück als Verstand - zumindest bin ich bei Pickup ein blutiger Anfänger. Gestern hab ich sie dann mal von ihren Geschwisten isoliert um reden zu gehen. Sind eine kleine Runde am Strand gelaufen und ich hab versucht ein bisschen Kino aufzubauen (Arm kurz um sie legen usw., was nicht abgeblockt wurde). Problem bei der ganzen Sache ist, dass von ihr wenig zum Gespräch beigetragen wird. Meistens muss ich mir irgendwelche Themen ausdenken, was mir teils aber echt schwer fällt. Kann durch ihr Verhalten auch schlecht einschätzen, wo ich bei ihr bin. Sie weiß bereits, dass ich nichts festes Suche, was sie aber als "also ich sehe das echt nicht schlimm ich sehe das eher dann wie F+". (IOI - war aber leider im Chat daher konnte ich danach nicht eskalieren, werde aber versuchen das Thema erneut in RL anzuschneiden) Ich hab nun noch bis Sonntag früh Zeit. Sie zu isolieren ist kein Problem, aber wie komm ich dann mit dem Gespräch in die richtige Richtung (wie gesagt: sie ist 16 und sie ist eher schüchtern)?? Großes Danke im voraus.
  20. wo lohnt es sich trotz Corona P. hinzufahren. Riga soll ganz gut sein hab schon flug gebucht.
  21. Hi liebe Community ich wollte mich mal im Forum erkundigen ob jemand Erfahrung damit hat regelmäßig (1-3 mal pro Jahr?) mit einer Affäre in den Urlaub zu fahren und wie ihr das der LTR kommuniziert. Es gäbe bei mir die Möglichkeit so etwas einzufädeln. Ich möchte aber die main LTR (7 Jahre) dabei mit an Bord haben, sprich nicht anlügen müssen. Es gab in der Vergangenheit bereits Phasen offener Beziehung und Affären auf beiden Seiten, im Moment is das ganze aber eine closed LTR. Die Ex-Affäre liegt seit die Beziehung wieder geschlossen ist auch auf Eis. Wollte mich nurmal explorativ erkundigen und etwaige Meinungen/Erfahrungen sammeln bevor ich es anspreche. Cheers
  22. Wohin geht's bei euch in den Urlaub 2020? Hab meinen Urlaub schon gebucht. Sommer: Ibiza Winter: Mexiko Und wie sieht's bei euch aus?
  23. Mein Alter: 40 Alter der Frau: 21 Art der Affäre: F+, FB Beziehungsforum: ich Affäre neben monogamer Beziehung, sie Single, Affäre ist geheim Dauer: 9 Monate Qualität/Häufigkeit Sex: gut, bei jedem Treffen ca. 2x wöchentlich Problem: Meine Beziehungspartnerin fährt schon immer nicht mit mir in den Urlaub (Gründe spielen an dieser Stelle keine Rolle), so dass ich immer mit Kumpels in den Urlaub gefahren bin. Nun habe ich die Idee mit meiner Affäre in den Urlaub zu fahren (sofern es denn wegen Corona irgendwann wieder möglich ist). Meiner Lebensgefährtin nehme ich ja ohnehin nichts weg. Es wäre allerdings sehr auffällig, wenn ich jetzt plötzlich allein und ohne Kumpels in den Urlaub fahre, denn Freunde wären dazu genug da. Mit Kumpels geht nicht, die wissen nichts von der Affäre und sollen davon auch nichts wissen. Sonst wird geschnackt und die Sache fliegt auf. Meine Idee ist deshalb, einen neuen Alibi-Reisepartner zu präsentieren, der auch tatsächlich, ggf. mit seiner eigenen Affäre, mitfährt. Meiner Lebenspartnerin (und ihren Kindern) könnte ich dann hübsch Fotos mit meinem Reisepartner als Alibi zeigen. Mein Reisepartner könnte mich als Alibi zeigen. Ggf. könnten auch die Frauen sich wechselseitig als Alibi vorweisen. Offiziell hat man sich in irgendeiner Reisebörse kennengelernt, stellt man einfach rein und wechselt E-Mails etc. Fragen: 1. Was haltet Ihr davon ? Ist das eine gute Idee ? Gibt es Verbesserungspotential. 2. Wo finde ich einen solchen Mitreisepartner oder Mitreisepaar ? Hier in diesem Forum und in welcher Abteilung sollte ich die Suche einstellen ? Ggf. welche anderen Foren haltet Ihr für geeignet ? 3. Spontan-Interessierte können sich hier gern melden. Urlaubsziel/Urlaubszeit/Kategorie alles möglich und alles offen. Affäre und ich sind sehr flexibel. LG Dieter (Timo98 ist nur ein spontan gewählter Name, kann ich jetzt aber nicht mehr ändern)
  24. Ich habe ein Job-Angebot für ein Startup vorliegen. Gehalt gut, Teilzeit 6h/d (weil Budget begrenzt; perfekt für mich), Urlaub 25 Tage. Alles super, hätte aber eigentlich gern mehr Urlaub. Oft werden in Angeboten 30d genannt (Vollzeit), das Bundesland hat im Schnitt 27.5 Tage Urlaub. Urlaubsanspruch richtet sich nach Arbeitstagen/Woche, bleibt also theoretisch bei 6h Teilzeit gleich. Hätte gern mal eine Einschätzung. Ob und wie ansprechen bei der Vertragsverhandlung (kommt das blöd an, Leistung etc)? Auf wieviele Tage gehen (denke 27..28)? Ist es mittlerweile "üblich", Gehalt gegen Urlaubstage zu tauschen (1d = Jahresgehalt/Arbeitstage)?
  25. Hallo zusammen, folgende Situation: Ich fliege im März für knapp drei Wochen nach Bangkok in den Urlaub und brauche hier noch die passende Sommergarderobe. Mein Ziel ist es hierbei, nicht dem klassischen Kurze-Hose-Badelatschen-Touri-Look zu entsprechen. Ich dachte eher an was eleganteres in Richtung leichte Leinenhemden und -hosen. Als Beispiel für das was ich suche fällt mir z.B. der Look von Michael Fassbender im Film "The Counselor" ein: https://www.critic.de/film/the-counselor-5488/bilder/52425/ Im Grunde habe ich hierzu mehrere Fragen: 1. Für was für Stoffe sollte man sich hier primär entscheiden? 2. Wo in Berlin bekommt man etwas in der Richtung bzw. nach was genau fragt man? 3. Welche Schuhe passen zu solchen Outfits und Temperaturen? Wäre klasse wenn Ihr mit hier einige Tipps und vielleicht auch Adressen nennen könnt 🙂 Danke Euch!