Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'sex'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

944 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Community, ich möchte mal meine Erfahrungen der letzten Jahren zum Thema "länger können" teilen. Kurz eine kleine Vorgeschichte dazu: Als es bei mir mit Pickup anfing, so in etwa Ende 2013 / Anfang 2014, und ich die ersten Mädels flachlegte quälte mich dass ich nüchtern total früh kam. Es kam dabei erstmal alles infrage. Zu erst lies ich mich Ärztlich durch checken, um irgendwelche Störungen oder Erkrankungen auszuschließen. Nach etlichen Arzt besuchen stand fest; "Aha! Kern Gesund!" Also eruierte die vielen anderen Möglichkeiten die das Internet hergaben. Dann kam der Gedanke an den Alkohol, also beobachtete ich mein Verhalten erstmal nüchtern beim Onanieren und dann betrunken beim Sex. Ich nehme es gleich vorab weg; Ja der Alkohol verzögert den Orgasmus schon, nur was mir ganz krass auffiel ist, das ich Betrunken doch recht entspannt bin und Nüchtern halt so gar nicht. Meine Muskeln spannten sich extremst an und um so mehr ich angespannt war, so geiler wurde ich. Das muss doch im Zusammenhang stehen? Ja! Siehe da, je heftiger man seinen Beckenbodenmuskel anspannt desto schneller ist man "fertig". Um dann mal auf natürlichem Wege die Faktoren des zu früh kommens bei Seite zu schaffen empfehle ich folgende Checkliste ab zu arbeiten. 1. Psychischer druck: Überzeugen zu wollen und Versagens ängste stehen helfen dir nicht weiter, mach dir klar das auch du nicht immer 100% geben kannst und musst. Das Erlebnis soll für euch beide schön sein und wenn es mal nicht so klappt dann ist das so. Mach alles nach bestem Wissen und Gewissen und genieße einfach die Zeit. Die Angst vor dem Versagen lässt dich Versagen. Wichse zuhause so wenig wie möglich ohne Pornos, lass lieber deine Fantasie freien lauf. So lernst du die "Fickmaschinerie" aus dem deinem Kopf zu bekommen und dich nicht ständig mit diesem gestellten Zeug zu vergleichen. Du bist dein Alpha und Omega, die Größe deines Penisses kannst du eh ohne weiteres nicht ändern, feile lieber an deiner Technik davon gibt es zu hauf im netz. 2. Körperliche Kontrolle: Probier es bei deinem nächste Solo auftritt mal aus ganz entspannt und locker, ohne 50 Tabs im Inkognitomodus, dir einen runter zu holen. Denke dabei dran, je mehr du dich anspannst desto geiler wirst du. Wenn du deine Beckenbodenmuskulatur so locker wie es nur geht hältst, wirst du merken dass du deutlicher länger an deiner Palme wedeln muss bis die Nüsse herunter fallen. Damit gewinnst du einiges an Zeit um nicht gleich nach den ersten zwei Minuten zu kommen. Das ganze Prozedere schnell seine DNA in der Umwelt zu verteilen kommt noch von unseren primitiven Vorfahren, die schnell und effizient so vielen Weibchen wie Möglich versuchten eine Braten zu schießen. Dass das Heute völliger non- sense ist, sollte klar sein. 3. Selbstbefriedigung: Zu Pornos sagte ich ja bereits meine Meinung. Ich persönlich halte meine Masturbationen im Einklang mit mir selbst. Das heißt, ich prügel mir nicht einen nur weil ich jetzt denke das schnell abfertigen zu können sondern mache immer so zwei bis drei tage pause. Wenn ich weiß das ich Sex haben werde einen Tag davor noch. So halte ich meinen Testo- Spiegel im Zaum und bin nicht Körperlich scharf wie ein Rasiermesser. <- Zu dem Thema würde ich gerne eure Erfahrungen und Meinungen gerne haben, denn ich denke dass das nicht unbedingt die optimale Lösung ist. Kurz gefasst: Wenn du Körperlich Gesund bist, kannst du mit dem richtigen Mindset und der richtigen Technik noch etwas aus dir rausholen. Je lockerer du bist, desto mehr Spaß macht es und umso länger kannst du. PS: Wenn ich wieder Zuhause bin werfe ich noch eine kleine Erklärung für den "Million- Dollar Point" ein. Peace out DMC
  2. Hallo zusammen, ich habe ein konkrete Problem, wobei ich mir gerne eure Ratschläge und eure Meinung anhören würde. Ich bin 34 Jahre alt und mache Pick Up seit ca. 5 Jahren immer mal wieder mit kleinen Pausen zwischendurch. Ich habe schon ganz gute Erfahrungen innerhalb der letzten 5 Jahre gemacht und bin eigentlich schon ganz gut dabei, nur mein Problem ist es das ich es nicht schaffe die Frau beim ersten Treffen zu verführen obwohl Gelegenheit also Attraction, Comfort, Qualification und KINO inklusive KC alles super funktioniert hat. Es ist nicht immer ein Problem denn wenn es eben beim ersten mal nicht klappt dann halt eben beim zweiten oder dritten Date. Im meisten Fall war es bisher so das es beim dritten Date dann geklappt hat. Es hat auch schon ein oder zweimal beim ersten Date direkt geklappt, wo mich dann die Frau mit nach Hause genommen hat jedoch war dies eher eine Ausnahme. Grundsätzlich habe ich auch kein Problem damit mich dreimal mit der Frau zu treffen bevor der Sex stattfindet, da ich gerne eine schöne Zeit mit der Frau verbringe. Nur manchmal ist es so das es dann eben kein zweites Date gibt obwohl maßig Attraction da ist und es auch schon in die sexuelle Richtung gegangen ist. Jetzt konkret hatte ich ein Date am Freitag (Frau 37 MILF) und sie war von Anfang an unheimlich interessiert an mir. Wir haben uns auch schon geküsst bevor wir auf ein erstes Date gegangen sind (haben uns in der Sprachschule kennengelernt) Das Date war super nur habe ich es nicht geschafft sie mit zu mir nach Hause zu nehmen. Nachteil bei dem Date war das die Frau sich nicht in der Öffentlichkeit küssen wollte und da bin ich nun mal generell der Typ dem es egal ist was andere Denken. Wir haben viel über Sex gesprochen usw. Worauf wir stehen, Lieblingsposition usw. und wir hatten auch wirklich einen schönen Abend. Nur ist sie dann eben nicht mit zu mir obwohl wir dann mit der gleichen Bahn nach Hause gefahren sind. Also ich habe eine konkrete Vermutung woran es liegen könnte. Und zwar lass ich bei meinem Game immer eher den Player raushängen und verheimliche auch nicht das ich meine Erfahrungen gemacht habe aber ohne dabei anzugeben. Und sie hatte mich im Laufe des Abends auch gefragt ob ich so ein Typ Mann bin, der mehrere Frauen haben könnte und dies habe ich auch nicht abgestritten. Eventuell liegt es daran das die Frau sieht das ich Erfahrungen habe und auch sozusagen den BadBoy raushängen lasse. Das ist nur meine Vermutung. Dies ist schon mehrmals passiert. Ich glaube das Interesse Ihrerseits ist nun weg seitdem wir das Date hatten. Was denkt ihr darüber? Ich würde mich über eure Antworten freuen. Viele Grüße Pierre
  3. sidesurfer

    sexdate

    hi zusammen, habe eine frage an euch und wünsche mir hilfe, denn das problem habe ich schon länger. (m/35j) 1) ich habe kontakt mit frauen, mit denen ich schon länger online schreibe, mit einer hatte ich schon fast eine beziehung (online), denn wir haben uns über jahre fast alles geschrieben. trotz wiederholtem fragen meinerseits, wurde mir jedoch immer geantwortet, dass sie einen mann habe, (od. kinder usw.) jedoch wusste ich, dass sie es auch möchte (sex). 2) seit eine bekannte verheiratet ist, finde ich Sie immer attraktiver. da schon vorher grosse sexuelle anziehung zwischen uns bestand, fände ich eine affäre jetzt sehr geil. da ich sie aber nicht mehr oft sehe und auch keine kontaktmöglichkeit habe, weiss ich nicht wie (sex). also die beiden beispiele sollten zeigen, was ich wissen möchte. ---) wenn die lust und der reiz von beiden seiten vorhanden ist, nur es einfach nicht klappt. heute gibts ja so viele möglichkeiten mit ons oder freundschaft+ oder geheime treffen für sex, da sollte ja nichts im wege stehen. einfach, wenn der allerletzte schritt nicht klappt, was kann ich da tun? freundliche grüsse
  4. Jared Clay

    *SEX TRICKKISTE*

    Hallo, Liebe Fickfreunde! Mein Ziel ist es jetzt endlich mal meine Freundin (HB9) zum Orgasmus zu penetrieren! Sie hatte bis jetzt 3 langjährige Beziehungen und schätze mal schon mehrere Sexpartner und hate noch nie einen vaginalen Orgasmus! Da ich der Meinung bin dass es jede Frau zum Höhepunkt schaffen kann möchte ich mir mal einige Tipps holen wie ich es vielleicht hinbekommen kann! Ihrer Aussage nach hat sie mit mir den besten Sex ihres lebens und ich bring sie auch wenn ich möchte, mehrmals zum klitoralen OG! Nun die Frage was ist wichtig, wie penetriere ich sie richtig? wie es abläuft: ich fange an sie zärtlich zu berühren - ich tease sie- ich küsse sie auf Nacken/überall. ich gehe mit der Hand runter - sie ist EXTREM nass! - ich wixxe gegen ihre Vulva das macht sie auch extrem geil und sie stöhnt! danach geh ich in die missionary stellung - penetrier sie nur ganz sanft - schnell sagt sie fester fester!! Ich lasse mir Zeit und danach fang ich an mit tiefen Stößen - sie schreit und beißt sich in ihre Hand / währenddessen betreibe ich ein wenig Dirty Talk / "Mann bist du geil" "du bist süchtig nach meinen Schwanz" blablabla Wenn ich sie fingere mit dem "komm her" Move - sagt sie stopp sie müsse pissen !!!?? Wie komm ich weiter habs auch schon Doggy - Reiter alles probiert.. wie bring ich es zu Ende ... sie schreit und ich mach genau so weiter, doch sie kommt nicht! manchmal braucht sie sogar eine kurze Pause - weil es so ein "arges Gefüh" für sie ist!! einmal sagte sie "warum hast du aufgehört?" sagt mir bitte eure wundertipps - oder erzählt mir Sache die ich noch nicht kenne! An alle die die das schonmal geschafft haben ? wieee?? Lg
  5. Hallo Zusammen, mit der Suchfunktion habe ich leider nichts zu meinem Thema gefunden. Ich frage mich zurzeit, ob es ein Unterschied gibt's, wenn man nur eine Sex-Beziehung haben möchte. Also, achten Männer dann mehr auf das Optische oder weniger? Oder gibt es da gar kein Unterschied? Es geht nicht um ONS, sondern eher um etwas längerfristiges, aber halt nicht um Partnerschaft. Vielen Dank im Voraus
  6. Ich 33 Sie 29 Dauer der Beziehung 11 Monate zwischenzeitlich bei mir eingezogen, monogam, jetzt wieder in ihrer Wohnung Sex 1 bis 2 mal alle zwei Wochen Meine Freundin macht regelmäßig Drama das ich was mit anderen hätte, und ihr nicht die Aufmerksamkeit oder Liebe gebe die sie bräuchte. Sie ist stark Lse. Dieses Wochenende kam von ihr die Bemerkung das ihr ex besser gewesen sei weil er ihr sofort alles gekauft habe, und wenn er sie zurück haben wolle würde sie sofort ja sagen. Ich fand den Satz ziemlich dumm und unüberlegt. Habe sie daraufhin ignoriert. Sie hat sich zwar entschuldigt aber in dem Moment ist mir dieser Satz direkt in mein unterbewusstsein geschossen. Sie wollte an dem Abend mit mir Sex worauf ich aber gar kein Bock mehr drauf hatte. Sie hat mich dann quasi dazu gedrängt. Aber ich habe dann mitten im Akt abgebrochen weil ich mich nicht fallen lassen konnte. Hirnfick. Das ging noch 2 mal so. Dann hatte ich gänzlich kein Bock auf sie. Also mit anderen Worten ja ich sollte ihr Drama nicht ernst nehmen und sie durch flicken. Ich bin dann aber so aggressiv und geladen vor Wut das ich garkein Bock mehr auf sie habe. Sie schafft es das ich sie in dem Moment hasse. Die Liebe verringert sich stetig. Was soll ich machen.
  7. Morgen Freunde, verzeiht mir das ich die Abkürzungen noch nicht kenne, bin neu hier. Folgende Situation: Ich 21, Sie 18 wohnt 20km von mir Über dating App kennengelernt, sie schreibt kurz und knapp zurück und macht klar das sie Vorallem erstnmal was lockeres - und auch mehr beim ersten trefffen will. Snapchat habe sie nicht. Weiter über WhatsApp, genau die gleichen kurzen pointierten Antworten. Treffen nach einer Woche ausgemacht, im Auto möchte sie nicht das ist ihr zu eng, sie würde lieber mit dem Zug zu mir, daraufhin holte ich sie mit dem Auto in ihrer Stadt ab, wir sind zu mir gefahren und hatten 2,5 std Sex bis 23h dann musste sie nach Hause. vor dem nachhause fahren erwähnte sie das sie letzte Woche sex hatte, sich aber gern an eine Person gewöhnen wollen würde. Seit dem sind 2 Tage verstrichen, ich möchte weiterhin sex mit ihr, weder sie noch ich meldeten sich aber seit dem. Hab durch zufall bei Snapchat gesehen das sie durchaus doch Snapchat nutzt, nur unter einem völlig anderen Namen, sie heißt also wahrscheinlich anders als sie sich vorgestellt hat - was bedeutet das ? Und wie gehe ich korrekt weiter vor ? Danke schonmal im Voraus !
  8. Hi Leute! Ich bin 19 Jahre alt, relativ selbstbewusst, zielstrebig (sehr gut in der Schule), gut aussehend und noch Jungfrau. Habe nur ein Paar gute Freunde und sonst nur Bekannte. 1. Hatte immer viel Kontakt mit Mädels und schon Erfahrungen bezüglich Rummachen usw. auf diversen Veranstaltungen als auch daheim gesammelt. Problem: bisher noch kein Sex, da ich es mir nicht zutraue... Ich bin an sich ziemlich gut ausgestattet, jedoch weist mein Kleiner einige unschöne Dinge auf, die so nicht sein sollten oder sich mit zunehmendem Alter von selbst lösen sollten - bei mir nach 5 Jahren nicht der Fall (sind jedoch beim Urologen unter einer kleinen OP korrigierbar). Ich fürchte mich somit vor der Reaktion des Mädels bei meinem ersten Mal, also ob sie mein Stück unnormal oder gar eklig findet . Was kann ich tun? 2. Außerdem meldete sich neulich wieder ein Mädel, das ich vor 2 Jahren kennenlernte und wir in der Zeit kaum Kontakt hatten. Jetzt, nachdem ihr Freund weg ist und sie ihre Erfahrungen in Sachen Sex gesammelt hat haben wir wieder Kontakt. Einziges Problem: sie ist scharf auf mich, ich aber nicht mehr auf sie. Ihr Charakter ist 1a (sowas offenes, freches und selbstbewusstes habe ich noch nie bei einem Mädel erlebt), nur ihr Aussehen sagt mir nicht so zu, da alles an ihr sehr klein ist.. Was kann ich tun? Vom Charakter her finde ich sie anziehend, aber nicht vom Aussehen. Bitte schreibt nicht, dass ich zur nächsten soll, denn hier in der Kleinstadt sind gescheite Mädchen mit gutem Aussehen und Niveau absolut nicht auffindbar und ich habe kaum eine mit so einem krassen Charakter kennengelernt. Vielen Dank fürs durchlesen und beantworten 🙂 Grüße Domenico
  9. Hi, Ich bin 26 und meine Freundin ist 18. Wir sind jetzt seit genau 4 Wochen zusammen und haben auch schon mehrfach Sex gehabt. Wir haben jetzt schon paar mal drüber gesprochen was wir für Vorlieben haben und was wir gar nicht mögen. Wir sind uns da auch recht einig. obwohl sie erst 18 ist. Ist sie doch schon recht erfahren. Sie hat früh angefangen und hatte doch schon einige Sex Partner. Zumindest hat sie das erzählt. Sie weiß genau was sie will. Jetzt hat sie mir nach unserem letzten mal erzählt das sie es doch gerne etwas härter hätte und ich dominanter sein soll. Sprich, ich soll ihr den Hintern versohlen, an den Haaren ziehen etc. ihr kennt das sicher. Allerdings will sie das in der Beziehung so gar nicht. Da soll ich der Kuschelbär sein. Normalerweise tue ich das nicht. Zumindest wollte es bis jetzt keine. Die Fantasie hatte ich bisher aber auch schon. Mein Problem ist das ich da doch etwas gehemmt bin. Da es mir schwer fällt jemanden gewalt anzutun egal ob er es will oder nicht. Zumal ich ihr nicht wehtun will. Sie hat mir schon gesagt das wenn ich etwas tue oder ihr weh tue sie es schon sagen wird. Sie wird dann aus dem Kontext etwas sagen wie Erdbeerbrot. Damit ich weiß Ok jetzt reichts. Habt ihr einen Tipp wie ich diese Hemmungen los werde? Ich hätte schon Lust drauf sie nach meinem Willen über den Boden zu vögeln und wenn sie nicht gehorcht ihr den Hintern zu versohlen, aber Fantasie ist doch bisschen schwerer in der Realität umzusetzen. Mein zweites Problem ist. Das sie ab und zu gerne längeren Sex hätte. Normalerweise dauert er so 15 - 20 Minuten. Ich könnte auch länger. Nur je länger es dauert, desto schiweriger ist es für mich dabei auch Spaß zu haben. Da sie nach einer gewissen Zeit so "offen" wird unten rum. Das ich nicht mehr wirklich viel spüre. Bei unserem letzten mal wo es dann tatsächlich länger dauerte hab ich sie alle 5 Minuten auch mal wieder vor mir knien lassen, allerdings sind ihre Blas Künste nicht sehr gut. Daran arbeitet sie aber Wie macht ihr das wenn es mal länger dauern soll? Irgendwann wird der Willi ja auch mal müde oder ich werde müde. Vielen Dank für eure Tipps.
  10. Grüßt euch Leute! Musste mich jetzt mal bei euch anmelden, da ich euren Rat benötige. Ich bin 24 Jahre alt, habe einen festen Job, mache sehr viel Sport - dementsprechend sehr austrainiert und achte auf mein Äußeres. Ich habe eigentlich schon von meiner Jugend an, Hemmungen bzw Ängste mich dem anderen Geschlecht anzunähern. In einer Beziehung war ich auch noch nie aber nur deswegen weil ich auch da immer abgeblockt habe. Hatte natürlich schon eine handvoll mal Sex mit attraktiven Frauen aber das meist nach Partys mit entsprechendem Alkoholpegel. Nüchtern Sex mit selbst klar gemachten Frauen ist für mich ein absolutes Fremdwort. Mir ist klar das ich jetzt in meiner wilden 20er Zeit viel mehr aus allem machen müsste. Meine Kumpels sind zum Teil schon lange in Beziehungen bzw einige haben alle paar Wochen andere Affären. Ich weiß das in mir super viel Potenzial steckt, ich es aber nicht nutze und merke wie die Jahre und die sexfreie Zeit an mir vorbei ziehen. Gegenüber meinen Freunden erzähle ich nichts von meinen Problemen da ich mich dafür schäme und man es auch gar nicht von mir denken würde. Zum Kotzen. Meine Kontakte zu Frauen entstehen meist im Alkoholrausch, denn wird mal geschrieben. Aber meistens bemüh ich mich nicht weiter und alles verläuft im Sande. Ich glaube einfach das ich in den Jahren eine extrem große Hemmschwelle aufgebaut habe, zb vor Versagensängsten beim Sex oder generell vorm ersten Treffen. Meine Erwartungshaltung ist viel zu hoch da ich auch weiß das ich in diesem Alter schon viel mehr Erfahrung gemacht haben müsste und mir die Mädels das sofort anmerken würden. Ein Teufelskreislauf. Habe jetzt auch schon einige Male Mädels nüchtern draußen angesprochen aber an anderen Tagen schießt mir der Puls wieder bis zum Hals bei der Vorstellung den ersten Schritt zu wagen. Ich gucke regelmäßig DonJon auf YT, habe einige Bücher gelesen wie Lob es Sexismus. Im Prinzip kenn ich die Theorie aber der Funke springt nicht über. Habe mir jetzt außerdem geschworen keine Pornos mehr zu konsumieren, da ich das in den letzten Jahren sehr exzessiv gemacht habe, als Ausgleich sozusagen. Vor allem haben mich nur richtig harter Shit zur Befriedigung gebracht. Pornos sind Gift, ich zwinge mich quasi dazu die Initiative zu ergreifen. Fapen wenns geht nur einmal die Woche und denn mit seiner eigenen Fantasie. Außerdem will ich regelmäßig zu Huren gehen um meinem Sexdrive wenigstens am Laufen zu halten bzw zu starten. Aber selbst da sind Hemmungen hinzugehen. Ich habe ansonsten eine sehr große Wut in mir, da ich in den letzten 7 Jahren so viele potenzielle Ficks und Flirts zunichte gemacht habe. Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr weiter. Über ein paar ernstgemeinte Tipps würde ich mich freuen!
  11. 1. Ich (20) 2. Freundin (22) 3. Beziehung - monogam 4. Zusammen seit 6 Monate 5. Kennenlernphase ~ 2 Monate 6. Sex: täglich/mehrmals täglich 7. beide wohnen bei Eltern ICH DENKE NUR NOCH AN FREUNDIN ! Liebe Community, bitte helft mir! ich bin mit meiner Freundin jetzt ca genau 5,5 Monate zusammen und eigentlich läuft auch alles perfekt, bis auf eben diese Kleinigkeit! zur Beziehung: eigentlich kann man sagen es ist meine erste richtige Beziehung - alle vorherigen endeten alle so nach etwa 4Monate. Ich würd meine Freundin mal so als eine HB9,5 bezeichnen einfach weil ich keine 10 hergeben will - und das ohne rosa Brille! Sie wird dauerhaft angesprochen und ich bin mir sicher die meisten hier würden es auch versuchen! ;) Ich selber werd tatsächlich auch oft angesprochen und die Mädels stehen auch mal schnell auf mich...(nicht abgehoben) Wir lernten uns beim feiern kennen wo es dann auch zum ersten Kuss kam. //hier sprachen mich auch paar Leute an "Alter, wie hast du das geschafft, das du sie bekommst??"// Daraufhin schrieben wir die meiste Zeit auf SC wo ich halt bisschen auf "hard to get" machte damit die Katze dann auch im Sack ist! Dies klappte auch gut und schon bald wollte SIE sich mit MIR treffen - ich schrieb aber die ersten 3 mal so ich hätte keine Zeit blahblahblah Danach irgendwann willigte ich jedoch auf ein Treffen ein welches ein Picknick in unserer Stadt/Dorf war! Es war sehr schön und als es Abend wurde und wir uns die Sterne anguckten ergriff ich dann auch gleich die erste Chance zum zweiten Kuss.. Dies ging dann immer so weiter die Treffen häuften sich und wir unternahmen so 3 mal in der Woche was zusammen! Wir sagten beide wir wollen keine Beziehung, gestanden sich dann jedoch paar Wochen später unsere Liebe zueinander!! Mittlerweile sind wir ein Paar, wir sehen uns JEDEN Tag und schlafen jeden Tag gemeinsam - und haben auch jeden Tag min 1 mal SEX - ihren angaben nach ist es der best Sex den sie je hatte ! --- wir lachen super viel zusammen haben immer extrem viel Spaß und ja.. Letztens hatten wir einmal Sex und sie begann mittendrin zu weinen--- ich sagte was los sei und sie hat gesagt sie hat einfach Angst dass sie nicht gut genug für mich sei - und dass sie mich einfach zu viel liebe... "ich antwortete mit"ach was für ein quatsch du bist die allerschönste blablabla.." Jetzt das Problem: ich bin manchmal unglücklich weil ich einfach so viel an SIe denke, in der Arbeit zum Beispiel .. ich glaube ich hab Angst das sie mich nicht mehr so liebt oder was weiß ich ... Ich dachte mir auch schon es könnt zur Routine werden und deshalb las ich im Forum nach was zu tun ist - dort stand einfach mal nicht so oft melden, mehr mit Freunden machen, Hobys nachgehen usw ... dies tat ich dann auch aber ich merkte ich war dabei nicht glücklich und obwohl ich nicht gemein oder so war lief die Beziehung fast den Bach runter- da Sie auch merkte dass irgendetwas anders ist ... hab einfach so ein mulmiges Gefühl auch wenn sie mit ihren Freundinnen oder so fortgeht - ich vertrau ihr zwar zu 100% doch sie wird ziemlich oft angesprochen und sie ist einfach extrem nett zu fremden leuten ind wenn sie jemand anspricht würde sie nicht sagen er woll weg gehen (aber um das gehts eigentlich auch nicht- bin nicht wirklich eifersüchtig) .. weiß nicht an was es liegt wieso glaubt ihr kann ich nur an sie denken ?? und wieso bringt mich das in schlechte Stimmung ?? bitte helft ;) Lg
  12. Hey leute, ich muss mich mal mit einem problem an euch wenden das mich zunehmend beschäftigt. Ich (29) bin vor gut zwei monaten mit meiner aktuellen LTR (26) zusammen gezogen. Vorher hatten wir für knapp ein jahr eine Fernbeziehung. Wir haben uns jedes wochenende gesehen und gevögelt bis zum umfallen. Es war sehr kreativ, bdsm usw. halt verschiedene dinge. Ich konnte sie quasi nehmen wann ich wollte. Dann sind wir vor zwei monaten zusammen gezogen und ihr sexdrive war instant, aber wirklich sofort richtung 0. Vllt ist es wichtig zu erwähnen das sie auch wirklich volles pfund versucht hat mich zu betaisieren. Ich konnte sie fast nicht wiedererkennen. Diese reibereien haben sich mittlerweile aber wieder gelegt. Sie erzählte mir mal aus ihrer vergangenen beziehung (7jahre) das sie dort quasi 6 jahre wenig bis gar keinen sex hatte, und sie deswegen sehr frustriert war. Sie sagte mir das er einfach zu blöd war sie zum kommen zu bringen obwohl sie es ihm wirklich mehrmals erklärt hat und deswegen beide nicht so richtig bock auf sex hatten. Sie zum kommen zu bringen ist für mich wirklich kein problem sie kommt auch teilweise mehrmals hintereinander. In meiner letzten beziehung (6 jahre) gab es die letzten 2 jahre auch sehr wenig sex was daran lag das sie ihr gewicht fast verdoppelte und ich es nicht unbedingt ansprechen fand. Ich hatte mir geschworen ich mache nie wieder eine so lange sexlose zeit durch. Wie gesagt jetzt seit dem einzug ist ihr sexdrive einfach mal gone... nicht mehr vorhanden. Das äußert sich so das sie sich kaum anfassen lässt, wenn ich es geschafft habe ihre blocks zu durchdringen brauch sie ewig um feucht zu werden usw. Dieser aufwand steiger natürlich nicht unbedingt meine lust. Ich habe verschiedene dinge versucht. Ich hab sie einfach mal 5 tage absolut nicht angefasst und nichts gesagt: keine reaktion kein sex hat sie absolut nicht gejuckt Ich hab ihr immer mal wieder versaute sachen ins ohr geflüstert ... wurde ihrerseit mit c&f wegewischt tagsüber im whats app teasen .. keine antwort mehr bekommen Auch als ich sie einfach mal gepackt habe, hat es ihr hier gezwickt und da gejuckt und die hand ist kalt... mäh muh und so. habt ihr da evtl irgendwelche tipps für mich? ich denke mal verbalisieren bringt mich da auch nicht weiter oder?
  13. Diskussionsrunde – TED Talks & Co. Hallo Zusammen! Wie bereits angekündigt, findet ihr hier unseren neuen Thread rund um unterschiedliche Vorträge zu Liebe, Lust und Leidenschaft. Damit dieser Thread uns lange besteht und einen Mehrwert für alle hat, gibt es einige Spielregeln, die es zu beachten gilt. Folgendes sind die Spielregeln: 1. Eure Beteiligung am Austausch ist gefragt! Jeder einzelne User ist willkommen seine Meinung zu posten, Beispiele aus dem eigenen Leben beizusteuern oder auch kritisch zu hinterfragen. Dieser Thread steht und fällt mit eurer Beteiligung, sei es in der Diskussion oder in den Vorschlägen für Videos 😊. Ich habe aktuell eine Playlist von über 100 Vorträgen, d.h. im schlimmsten Fall ist für Neues gesorgt – langfristig ist jedoch meine Vorstellung, dass jedes Mitglied etwas beisteuert. Wie genau das funktioniert, könnt ihr im nächsten Punkt nachlesen. 2. Moderierter Diskussionsthread: Es handelt sich hier um einen interaktiven, aber moderierten Diskussionsthread. Das bedeutet konkret, dass jeder mitdiskutieren kann, die Inhalte jedoch von mir ausgewählt und in regelmäßigen Abständen gepostet werden. Du hast einen interessanten Vortrag, den Du gerne teilen/ zur Diskussion stellen würdest? Dann schick bitte eine Nachricht (PM; Betreff: "Diskussionsrunde") an mich unter Beachtung folgender Punkte: Link zum Video (TED Talks, Youtube, oder sonstige frei zugängliche Platform) Kurze Stichwortartige Wiedergabe wesentlicher Inhalte Die Auflistung zeigt einerseits auf welchen Aspekten Dein Schwerpunkt liegt und ist andererseits als Hilfe für unsere TL;DR-Fraktion, auch bekannt als der „Ominöser Geschäftsmann“ oder „Zeit ist Geld!“ - Menschentyp. Bei Videos mit einer Dauer über 30min, bitte einzelne Punkte mit Time Stamps versehen. Optional: Deine Fragen an andere Mitglieder; Kritische Auseinandersetzung; Kommentar zum Video; oder auch Einblicke in Deine persönlichen Erfahrungen/ Beispiele aus deinem Leben Die Videos werden erstmal in einem Intervall von ca. 2-3 Wochen (bzw. langfristig je nach Beteiligung öfter/ seltener) von mir veröffentlicht, vorgeschlagene Inhalte und Auseinandersetzungen selbstverständlich namentlich kenntlich gemacht. Das Intervall kann in Abhängigkeit von der Anzahl der eingereichten Videos, als auch der Intensität der Diskussion im Thread variieren. Ohne vorherige Absprache von Usern gepostete Videos werden, zur Einhaltung der Übersichtlichkeit, gelöscht. Hintergrund ist folgender: Es soll ein Raum für einen möglichen Austausch entstehen. Die Diskussion eines Themas geht immer mit einer gründlichen Auseinandersetzung des behandelten Inhalts einher, die wiederrum einen Mehrwert für jeden Einzelnen als auch der Community bietet. Im Optimalfall soll es sich um einzelne "Runden" handeln, jedes Video eröffnet eine neue Diskussionsrunde; um eine Übersichtlichkeit zu gewährleisten als auch das mehrmalige Posten gleicher Inhalte zu vermeiden, werden die Videos von mir eingestellt. 3. Vorträge zu allen PU-Relevanten Themen sind erlaubt, d.h. alles was sich um die Themen Persönliche Weiterentwicklung Beziehungen Sex Game dreht, kann für die nächste Runde vorgeschlagen werden ☺️. Je nachdem wie sich der Thread hier entwickelt, halte ich mir eine Anpassung der Regeln vor. Kleine freundliche Erinnerung: Manche von Euch haben es vielleicht schon immer gewusst, für andere wird es spätestens hier endgültig durchscheinen: Ich bin eine kleines, russisches, perfektionistisches Diktatorkätzchen. Off-Topic-Bullshit wird nicht geduldet. Danke ❤️. Inhaltsverzeichnis: Runde Nr. 1: ESTHER PEREL - THE SECRET TO DESIRE IN LONG-TERM RELATIONSHIPS Runde Nr. 2: ...Neues Thema im neuen Jahr 🙂 .
  14. foxbc

    LTR Sexualtität leidet :(

    1. Dein Alter 30 2. Ihr Alter 27 3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern) monogam 4. Dauer der Beziehung 5 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 1 Monat 6. Qualität/Häufigkeit Sex 1 Monat 7. Gemeinsame Wohnung? Ja 8. Probleme, um die es sich handelt Hallo liebe Community, seit ca. einem Monat bin ich wieder fleißig am Daten, obwohl ich in einer Beziehung bin. Nächste Woche will mich eine HB7/HB8 treffen. Ich bin innerlich extrem am kämpfen, ob es wirklich für mich das Richtige ist... Hintergrund: Meine Freundin und ich schlafen nicht mehr so oft miteinander. Ich hab mit ihr schon oft darüber geredet und sie antwortet immer das gleiche: "Der Mann muss die Initative ergreifen!" Ich hab versucht zu erklären, dass ich das nicht korrekt finde. Es wollen doch beide Spaß haben, oder will nur ich das? Unser Beziehung ist immer super gelaufen, jeder hat seinen Freiraum, es gibt kein Streit. Über die Jahre haben sich halt die Interessen etwas gewechselt, was ich ok finde. Ich würde mir von ihr auch die Initative wünschen. Für mich ist das ein geben und nehmen und nicht nur ein nehmen! Das Problem ist einfach die Kommunikation. Ich kann Sie nicht mehr richtig erreichen. Ich versuche es immer wieder, aber es hat einfach nicht geklappt. Mir ist auch aufgefallen, dass ich seit ich bei ihr wohne (ca. 2 Jahre) ein ziemlicher Einsiedler geworden bin, weil auch meine ganzen Freunde weiter weg wohnen. Ich konnte keine neuen Freunde in meiner neuen Umgebung finden und jeder hat mich angeblich als "seltsam" abgestempelt, weil ich nicht viel geredet habe. Seit ich wieder Dates habe, sagt selbst meine Freundin, ich bin viel lebensfroher und offener anderen gegenüber geworden. Da ich im Studium nicht viel Geld habe und meine Freundin voll verdient, beschäftigt sie sich halt mehr mit ihren Freundinnen. Ich werde einfach links liegen gelassen und da habe ich einfach die Initative ergriffen. Ich versuche es dauernd damit zu rechtfertigen, dass meiner Freundin eine Dummheit am Anfang unserer Beziehung passiert ist und sie mich angelogen hat. Ich möchte damit meine jetzige Dummheit rechtfertigen. 9. Fragen an die Community Findet ihr das in Ordnung, wie sie meine Bedürfnisse abtut? Was würdet ihr machen, wenn ihr eure Freundin nicht mehr erreichen könnt, d. h. ihr zu verstehen geben, wie es euch geht und was ihr fühlt. Ist es moralisch gesehen korrekt sich wo anders zu vergnügen in dieser Situation und die Beziehung zu behalten? Habe ich verpasst schluss zu machen?
  15. 1. Mein Alter 20 2. Alter der Frau 22 3. Anzahl Dates 8 4. Stufe der Verführung knutschen und ausziehen 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen, ich bin mit einer sehr guten Freundin Feiern gegangen, und es war schon klar das Sie bei mir schlafen wird (nicht wegen Sex, sondern weil Sie nicht nachause konnte). Während des Feierns, Sprachen uns viele Leute an ob wir ein paar sind, wir haben es beide verneint. Sie datet Aktuell einen Typen auf den sie auch steht, Alerdings haben wir aus dem nichts als wir uns auf den Weg zum Taxi gemacht haben geküsst, es blieb nicht nur bei einem Kuss. Sie stoppte und sagte „Nein das können wir nicht machen wir sind doch so gute Freunde“ habe dem zugestimmt, da ich nicht wirklich wusste was ich dazu sagen soll. Im Taxi hat Sie sich dann an mich ankuscheln wollen, daraufhin habe ich Sie gebeten sich vernünftig hinzusetzen. Bei mir Zuhause saßen wir auf der Couch, dort habe ich sie dann nochmal geküsst, und sie setzte sich nach einigen Küssen auf meinen Schoß. Nachdem wir uns beide gegenseitig oberkörperfrei ausgezogen hatten, sagte sie schon wieder das es nicht gehen würde. Sie hat sich wieder auf die couch gesetzt und sich ein Oberteil angezogen. Später im Bett kuschelten wir etwas. Dann drehte sie sich um und fing an mich zu küssen. Sie drehte sich wieder um und sagte nein wir können das nicht machen. Am Tag danach haben wir uns unglaublich gut unterhalten, habe so ein ehrliches und tiefes Gespräch schon lange nicht mehr geführt. Geküsst haben wir uns nicht mehr. Als wir uns verabschiedeten, sagte Sie das es unbedingt unter uns bleiben muss und wir es keinem erzählen dürfen. Der Meinung bin ich Natürlich auch. Es soll sich ja schließlich nicht rumsprechen was ich mit den ganzen mädels anstelle. Allerdings bin ich extrem verwirrt, da ich erst dachte im Orbit zu sein. Ich weiß nicht wie ich mit Ihr weiter verfahren soll. Eigentlich habe ich interesse an eine Beziehung mit ihr.
  16. Hi zusammen ich melde mich mal wieder bei euch mit einem Anliegen was mir Kopfzerbrechen bereitet (hat). Sorry vorweg für den langen Text, ich war heute beim Arzt zwecks Errektionsproblemen da hatt ich zeit zum Nachdenken... Also es fing vor nem halben Jahr mit der neuen Freundin an. Anfangs lief alles gut im Bett. Sie hat auch gemeint sie muss nicht jedes Mal kommen... Anscheinend wars doch zu wenig und so haben wir vor einem Monat begonnen das Thema auseinander zu nehmen wer auf was steht usw und da hab ich mir ernsthaft Sorgen gemacht bezüglich meiner Potenz. Entweder ich komm recht schnell und früh oder die Steifigkeit geht gleich nach ner Minute weg. Naja jedenfalls ging ich alles durch ich konsumier keine Drogen, kaum Alk und mach oft Sport.. Sogar den Stress im Job habe ich durch nen Neubeginn sprich Stellenwechsel wegbekommen. Schlaf hab ich auch ausreichend und auch wenn man was anderes denken könnte Bau ich mir bezüglich des Themas nicht zu viel Druck auf.. Jedenfalls fiel mir auf das ich in einigen Positionen wenn ich mir einen runterholen will gar nicht mehr komm. Das geht natürlich dann auch mit der Partnerin nicht. Liegt hier das Problem das ich vll. Einfach falsch konditioniert bin? Im Liegen komm ich ohne Probleme, hab ich mir zu oft im Liegen einen runtergeholt und kann jetzt im Stehen nicht mehr kommen? Oder bei anderen Positionen? Nebenbei sagt nun der Arzt gesundheitlich is alles Top und ich hab mir nur bis vor einem Jahr regelmäßig die Palme gewedelt. Nun mach ichs im Schnitt zwei Mal in der Woche und pornokonsum ist seit einem Jahr gleich Null.. Also liegt es vielleicht daran das ich es mir ewig im Liegen gemacht habe und jetzt nicht mehr auf anderes ansprechen kann??? Danke schon mal für die Antworten von euch
  17. 1. Mein Alter: 20 2. Alter der Frau: 17 3. Anzahl der Dates/Treffen, die bereits stattgefunden haben: 3 Treffen, davon 2 Dates 4. Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems:  Über Lovoo geschrieben, sie war sowas von on, gefacetimet mehrere Male, viel sexual Attraction erzeugt + Comfort. Erstes Date: Direkt Hand genommen, 10 min danach KC, da viel comfort durch facetimen davor. Betont hatte sie, dass ich mich von allen abheben würde durch meine Taten am ersten Date, dass ich das gut kann und ich unbeschreiblich sei. Nun, das obige sagte sie mir am letzten Date, welches ich weiter unten weiter ausführen werde. Insgesamt kam es zu 3 Treffen, 1 Date, 1 kurzes Treffen (abholen von der Schule, da meine direkt daneben ist) und Do das geplante Sex-Date. Zeitabstände: Do - Di - Do Do (Sexdate) also essen gegangen, Lokal war in der Nähe meiner FC-Location (Proberaum), es war saukalt da drin und nur ne poplige Couch, aber wollte mein erstes Mal hinter mich bringen. Davor hatte sie mich eingeladen zu sich heim, Bruder von ihr war aber da, fiel flach, deswegen dann Umstieg in den Proberaum. Ich hatte als Jungfrau (ohne Scheiß, hätte ich endlich mal Sex, dann wär das mit den HB's kein Problem mehr) nur den Gedanken im Kopf abliefern zu müssen, sie saß auf mir, hab sie ausgezogen, ich hatte die Hose nicht mal aus und sagte ihr: "ey HB, ich fühl es einfach nicht, mein Kleiner will nicht" Sie: "kein Ding, das passiert mir nicht das erste Mal" Ich ziehe sie weiter aus...habe sie mir geiler vorgestellt, sie küsst mich energisch, ich krieg kaum Luft, zieh ihrs Höschen aus, sie lässt sich eher wie ne Puppe ausziehen, so als wüsste sie halt schon was kommt und hätte garnicht richtig Lust. Ich war einfach so verkopft, hab den BH nicht aufgekriegt, vergessen Schuhe auszuziehen, das war echt ne Komödie, es war so witzig. Dann zog ich ihr das Höschen aus...und es hat nicht gut gerochen, sie hatte nen Tag nicht geduscht..das wars over bei mir. Sie hat sich angezogen. Ich war sichtlich verunsichert (roter Kopf), hat sie gemerkt, war wohl nix mit dem erfahrenen 20 jährigen Ficker. Sie sagte es läge einfach an der Kälte und der kleinen Couch. Ich habe ihr gesagt, dass es mich schon nerve, habe ich doch gerade ne rattenscharfe Latina neben mir die ich gerne durchnehmen würde und ich wäre immer geil auf sie wenn wir rumgemacht haben (hat sie zurückgegeben), hinzugefügt hat sie, dass wir das die nächsten Male doch wiederholen können. Sie kam dann zu mir und haute mich mit Komplimenten zu, dass sie ihren Freundinnen schon von mir erzählt hätte etc. Dass ich einfach diesen Sinn dafür habe, wie man mit Mädels umgeht, dass ich immer positiv sei und so eine andere, positive Weltsicht hätte. Sie fragte mich, ob ich mich schäme (wegen dem gefailten Sex), habe ich negiert. Haben dann noch gekuschelt, rumgemacht, war nichts mehr los bei mir. Verabschiedung mit nem Kuss, und dass ich schreiben solle wenn ich daheim sei und wir schreiben. Später von ihr: "Bin daheim *Kusssmiley*" Ich: Ich jetzt auch Sie: "warum erst soo spät? :((" Ich: "musste noch durch das halbe nuttenviertel spazieren und habe dann noch einer weinenden Frau auf der Straße geholfen (Sprachnachricht)" (War der Weg zur nächsten Haltestelle) Sie: "wow ich bin echt überwältigt, kranker shit, dass du erstmal so weit gelaufen bist und dann noch einen Held spielst...heftig (Sprachnachricht)" Klingt irgendwie komisch? Nun, wie zu erwarten, ist das Schreibverhalten anders, Kontakt reduziert, bisher war ich der einzige mit dem sie auf Whatsapp kommunizierte, da gelangt man schnell in eine Aufmerksamkeitsabhängigkeit, Guten Morgen Nachrichten, Schlaf Gut Nachrichten JEDEN TAG etc. Nichts mehr davon tritt zu Tage seit Donnerstag. Und ja genau das vermisse ich, diese Wertschätzung, gegenseitig, und ihr überaus reifer Umgang mit dieser Situation macht sie echt attraktiv. Was ich fühle ist, dass ich nicht primär SIE vermisse, viel mehr ihre Aufmerksamkeit. Andererseits kann es gut sein, wäre ich nicht so verkopft gewesen vor dem Sex, hätte ich eine ganz andere Perspektive auf die Situation und auf sie als Person. Geantwortet habe ich erst nen halben Tag danach mit einer Memo und: "bin busy heut" Sie: "Kein Ding" Von da an nur noch kurzes Geschreibsel, also nach Treffen gefragt, bzw Terminverfügbarkeit. Sie nennt mir 7 Daten wo sie kann, allerdings erst in 8 Tagen, die Attraction wird bis dahin verflogen sein, das seh ich jetzt schon. Bestätigt habe ich ihr eins der Daten. Nur...was tun jetzt, ich bin kein Fan von Zukunftsvisionen, aber ich weiß wann ein Flake droht und das will ich schon noch vermeiden. So, jetzt seid ihr dran, ich habe ja schon gut reflektiert.
  18. Hallo meine lieben, ich habe zwar schon 2 Beiträge zu dieser Situation verfasst aber es ergeben sich immer wieder neue fragen. Kurz zur situation: Ich bin 18, sie ist 18. Sie hat mich vor ein paar monaten angeschrieben, als wir in eine Klasse kamen. Natürlich war ich mir erstmal sicher dass sie Interesse an mir hat, sei es an einem ONS oder eine LTR. Irgendwann habe ich erfahren dass sie schon in einer LTR ist, seit einigen monaten. Zurzeit ist die Situation diese: Wir haben uns bereits mehrmals getroffen, es ist zwar nichts gelaufen, aber ich war mir immer sicher dass sie es auch wollte (ONS) aber leider gab es andere faktoren die dies unmöglich gemacht haben. Sie wohnt in einer anderen stadt weiter weg, deshalb kann ich sie nur während der schulzeit sehen. In letzter Zeit telefonieren wir öfters, teilweise stundenlang. Das ganze, bzw mich, hält sie so weit es geht von ihrem freund geheim. Sie hat schon immer den eindruck gemacht dass sie darauf aus ist mit mir fremdzugehen, macht sie auch immernoch. Nur blockt sie manche sachen ab einem bestimmten punkt ab, was mich auf den gedanken bringt, dass ich doch nur ein LJBF für sie bin. Könnte sie sich noch unschlüssig sein, ob sie ihren freund betrügen soll oder nicht? Oder will sie mich vielleicht nur „warm halten“ für eine LTR nach ihrer LTR? Bin gespannt auf euren Rat 😁
  19. Liebe Community des Pickup-Forums! Ich habe mich hier mehr oder weniger aus Verzweiflung angemeldet, da ich einfach nicht mehr weiter weiß. Zur Ausgangslage: Ich bin 18 Jahre alt, war lange Zeit depressiv und habe 0 Kontakt zu Frauen in keiner Art und Weise gehabt. Ich wohne im Umkreis Wien und wollte es jetzt einfach einmal hier versuchen. Mein Problem ist wie folgt: dadurch, dass ich nie Kontakt zu auch nur einem einzigen Mädel hatte, bin ich sehr ernüchtert und habe riesige Barrieren in meinem Kopf aufgebaut. Seitdem ich nicht mehr depressiv bin, oder zumindest nicht mehr so stark wie es einmal war, habe ich ein paar Mal versucht Mädels auf der Straße anzusprechen. Ich habe es exakt ein einziges Mal geschafft und das hat nicht wirklich gut funktioniert (klar bin ich mir bewusst dass das nicht aussagekräftig ist). Jetzt befinde ich mich in einer ewigen Teufelsspirale. Einerseits will ich endlich in Kontakt mit Mädels kommen. Andererseits halte ich mich selbst -- scheinbar unüberwindbar -- auf... und ich weiß echt nicht mehr was tun... und wenn ich mal kleine Erfolge zusammenbringe, dann seh ich die nicht bzw weiß sie nicht so zu schätzen wie ich sollte... vielleicht versteht mich wer oder kann mir helfen oder was weiss denn ich .. ich hoffe ich ziehe niemanden mit meinem geheule runter
  20. Hallo, seit ca. einem Jahr habe ich gelegentlich sex mit einem jungen. Wirklich nicht regelmäßig und hauptsächlich auf Partys haben uns aber auch schon so verabredet. Haben immer mal geschrieben. Nur habe ich das Gefühl das ich mehr für ihn empfinde, werde eifersüchtig wenn ich ihn mit anderen Mädchen sehe etc. Nur was will er? Er hat mal eine Freundin gefragt ob ich über ihn rede und mich 2/3 mal bei einem Treffen gefragt ob ich was mit jemand anderem hatte nach unserem letzten Mal. Außerdem wollte er immer wissen ob ich noch mit anderen Jungs schreibe und hat schon öfters versucht auf mein Handy zu schauen. Manchmal hatte er so „süße“ Sachen geschrieben aber wenn wir uns dann treffen will er irgendwie doch nur sex. Aber warum fragt er sowas und hat so Sachen geschrieben wo er meint das er nur mich will, das er nicht mit mir spielt oder das er mich nur sehen will? Wie soll ich das ganze weiter machen...momentan haben wir eigentlich nichts miteinander, aber wir haben immer in größeren Abständen Kontakt. achso und eine Sache noch: im Club, wenn er mich mit einem jungen/ Kumpel von ihm sieht kam er auch immer so an bei dem Jungen und hat ihm sozusagen zugeredet das er mich ja klären kann? Was ja theoretisch auch keinen Sinn ergibt aber vielleicht macht er das ja auch einfach nur so.
  21. Beim Sex;sie ist gerade gekommen,ich noch nicht : "Ihr Kerle denkt,ihr müsst uns nur gut vögeln,damit kein Anderer dazwischenkommt" Ich hatte in 0,5 sec. keinen Ständer mehr und bin gegangen. Durchgefallen ?
  22. Mein Alter: 21 Ihr Alter 17 und noch Jungfrau Anzahl der Dates: Wir treffen uns seit ca 4 Monaten regelmäßig Etappen der Verführung: In den ersten Wochen des kennenlernens ging noch garnichts doch dann machten wir rum und ich geh ihr an die Brüste und verwöhne sie dort. Wir küssen uns leidenschaftlich und halten Händchen. Ab und zu geht sie mir auch an die Hose. Problem: Für Sie war es erst Freundschaftlich doch wir sind uns jetzt schon öfter nähergekommen. Wenn ich ihr an den Nippel rumspiele und sie dort verwöhne gefällt es ihr denke ich mal gut. Sie hat aber immer geblockt wenn ich ihr in die Hose wollte doch bei den letzten treffen hat sie es nachdem sie mich geblockt hat dann doch zugelassen und ich habe sie gefingert wobei sie auch sehr geil und feucht wurde und mir sogar zeigte wo sie es besonders angenehm findet. Sie meinte ihr wäre es peinlich wenn sie dann so schwer atmet und sich nichtmehr so unter Kontrolle hat. Wenn sie sich dann mal gehen lässt dann gefällt es ihr wirklich gut aber warum die blocks dann vorher ? Jemand eine Idee was da los ist ?
  23. Ihr Lieben, hier fehlt noch ein Thread mit Tipps zu Sex-Spielzeugen. Was gehört in jede Spielzeugkiste? Was ist euer All-Time Favorite und warum? Was habt ihr gerade neu gekauft und begeistert euch? Ich dachte mir wir sammeln das mal, damit jeder sich inspirieren lassen kann. Vielleicht schreibt ihr auch dazu, wie und wann ihr das Spielzeug verwendet und was damit vielleicht auch nicht funktioniert? Haut rein in die Tasten!
  24. Hola, in diesem Field Report werde ich euch erzählen wie ich ein Mädchen, dass nachts um 4 Uhr mit ihrem Fahrradhelm an ihrem Rad stand, angesprochen habe, und kurze Zeit darauf Sex mit ihr in meiner Wohnung hatte. Enjoy! Es war wieder einer dieser wilden Abende, in denen meine Pick-Up Freunde und ich wieder raus gingen und die Stadt unsicher machten. Wir sind ca. um 12 Uhr zu diversen Bars gegangen, vor denen wir zum Teil davor standen und auch manchmal rein gegangen sind. Bei dem guten Wetter ist es leicht Konversationen vor den Bars zu führen, da auch die Lautstärke geeignet dafür ist. Das ist unsere klassische warm up Routine, in der ich ein paar Frauen auf der Straße z.B frage, wo der Mount Everest ist. Diese blödsinnigen Fragen sorgen dafür das wir uns prächtig amüsieren und so in gute Stimmung kommen, für den weiteren Abend. Vor einer der Bars sprach ich ein kleines, liebes Mädchen an. Es stellte sich heraus, dass wir uns schon kannten. Die Connection war bereits vorhanden und wir konnten uns sehr leicht unterhalten. Ich hielt intensiven Augenkontakt und spürte, dass sexuelle Spannung vorhanden war, woraufhin ich zu ihr sagte: "Lass uns kurz spazieren gehen" . Dies sagte ich natürlich um näher zu meiner Wohnung zu kommen. Sie meinte, sie müsse zurück zu ihren Freundinnen, da eine von ihnen Geburtstag hatte. Ich merkte, dass ich sie nicht mehr hätte mitnehmen können und fragte sie wann sie diese Woche noch Zeit hat. "Ich fahre diese Woche noch nach Bali" , war ihre Antwort. Ich sah ihr tief in die Augen und setzte zum Kuss an, den sie erwiderte. Danach ging sie zurück zu ihren Freundinnen. (Ich weiß, dass ich den Numberclose an dieser Stelle hätte machen sollen) Gegen 2 Uhr machten wir uns zu den Clubs. In den Clubs waren moderat viele Leute anzutreffen. Aufgrund der Zeit sind nicht viele Studenten in der Stadt, da die Semesterferien 3 Monate anhalten. Ich sprach diverse Frauen an und entdeckte in dem Club ein Mädchen mit dem ich einen One Night Stand hatte. Es ist allerdings nicht gut gelaufen, weshalb ich meine Zeit mit den anderen Frauen im Club verbrachte. Meine Stimmung war auf einem Hochpunkt und ich war im Modus. Dennoch schienen die Mädchen im Club abweisend zu sein, weshalb ich mich nach draußen begab. Viele erfolglose Sets später wanderte ich um 4 Uhr vor eine Bar in der Nähe der Clubs. Ich sah ein großes, braunhaariges Mädchen, dass kurioserweise einen Fahrradhelm auf hatte und an einem Fahrrad stand. ich lief zu ihr und sagte: "Ich finde es gut, dass du auch nachts an die Regeln denkst" , war mein Opener, auf den sie erwiderte: "Danke, ein Freund von mir hatte einen Fahrradunfall, deswegen der Helm". Ich spürte eine massive Chemie zwischen uns und fing an über mein zweit liebstes Thema (Nach Pick Up natürlich) zu reden, nämlich Fitness. Sie hatte auch Interesse in dem Bereich, woraufhin ich zu ihr meinte: "Lass uns spazieren gehen und über Fitness reden!". Zustimmend liefen wir in die Richtung meines Hauses, wobei wir an einer Kirche vorbeigekommen sind. "Der Ausblick ist echt cool auf die Kirche, oder?" , sagte ich. "Ja, sehr schön" , waren ihre Worte, auf die ich antwortete mit : "Lass uns den Blick von meiner Dachterrasse 2 Minuten von hier anschauen, aber nur wenn du nichts kaputt machst!" . "Ich mach nichts kaputt!" sagte sie, während wir zu meiner Wohnung gingen. Auf dem Weg dorthin, habe ich die ganze Zeit über Fitness gesprochen. Ich öffnete die untere Tür und ging mit ihr hoch zu meiner Wohnung. Oben angekommen zog sie ihre Schuhe aus und ging mit mir in meine Wohnung. Ich zeigte ihr die Wohnung und die Dachterrasse (Ich habe bis zu diesem Zeitpunkt nicht mit ihr rum gemacht oder viel eskaliert, da ich wusste, dass es nicht nötig war). Ich brachte sie zurück zu dem Wohnzimmer, wo ich zu ihr sagte: "Komm ich zeig dir mein Proteinpulver!" . Wir gingen zu meinem Zimmer und sie ging zu dem Pulver, um daran zu schnüffeln. Ich ging einen Schritt näher zu ihr und nahm ihren Kopf und fing an sie zu küssen. Kurz darauf sagte sie: "Ich bin zu nüchtern dafür" (Token Resistance: In der Sekunde in der sie das sagte hatte sie ihre Hände um meinen Hals, es geht nicht darum was sie SAGT sondern was sie TUT). Ich erkannte, dass es nur eine "Token Resistance" war und machte weiter mit ihr rum, was sie stark erwiderte. Ich packte sie und schmiss sie auf das Bett, zog sie aus und packte meinen Schwanz raus( Ganz wichtig, wenn man seinen Schwanz nicht rausholt, hat man keinen Sex!). Kurzfassung: Wir hatten geilen Sex. Ich hoffe euch hat die Geschichte gefallen! Ich würde mich über Feedback jeglicher Art freuen. Mit verführerischen Grüßen Zyrayon
  25. Hallo alle miteinander, ich wurde vor ca. 3 monaten von einem Gleichaltrigen mädchen aus meiner schule angeschrieben. Ich wusste dass sie damals wie heute einen freund hat, mir war es aber egal. Wir hatten schon ein treffen jedoch passierte da nichts weil zu dem zeitpunkt viel unklarheit herrschte und ich mich nicht einfach so an ein vergebenes mädchen ranmachen wollte. (Dummer gedanke ich weiß). Wir können uns nur in der schulzeit sehen, die alle paar wochen stattfindet. Jetzt wollten wir uns bald wieder nach der schule treffen, diesmal war ich zuversichtlich dass da was laufen kann. Jetzt hat sie jedoch plötzlich etwas wie einen gewissenskonflikt und weiß nicht wirklich was sie will, fragt sich warum sie das überhaupt macht obwohl es falsch ist wegen ihrem freund. Jetzt meine Frage an euch: Kann ich das irgendwie grade biegen, wenn ja wie?