Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'onlinegame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

478 Ergebnisse gefunden

  1. Invictus_1

    Alles zum Thema Fotos

    Willkommen im offiziellen Foto Thread. Hier diskutieren wir wie man das ultimative Foto fürs Online Game kreiert. Egal ob Pose, Outfit, Belichtung oder Location. In diesem Thread soll NICHT das Aussehen bewertet werden. Dafür haben wir ja den "Bewertet mein Aussehen" Thread im Style & Fashion Forum. Es soll ausschließlich darum gehen wie ihr euch bestmöglich auf einem Foto darstellt und so viele Likes wie möglich generiert. Dieses Foto von mir habe ich auf Lovoo getestet. Einmal als Ganzkörper Foto und einmal zugeschnitten als Portrait. Beide Varianten haben ungefähr gleich viele Matches generiert. Das Foto wurde mit einer günstigen Einsteiger Nikon DSLR mit 50mm Objektiv aufgenommen. Von Weitwinkel Objektiven und Smartphones sollte man Abstand nehmen, wenn es darum geht euch möglichst realistisch (ohne Verzerrungen) darzustellen. Outfit und Pose sind bei diesem Foto natürlich nicht optimal. Dennoch hat dieses Foto mir halbwegs gute Matches eingebracht. Letztendlich ist euer Gesicht und Gesichtsausdruck der wichtigste Faktor. Ihr müsst genau wissen aus welchen Winkel euer Gesicht am besten aussieht. Verzichtet auf komplett frontale Fotos, außer ihr habt ein extrem symmetrisches Gesicht. Macht nicht nur 20 Fotos, macht 100 bis 200 Fotos und sucht euch das beste raus. In diesem Thread können sämtliche Online Game Fotos gepostet werden. Auch welche Foto Kombination und die Anzahl eurer Fotos kann hier diskutiert werden.
  2. Moin zusammen, ich habe mich eingelesen und auch ähnliche Beiträge gefunden, aber ich würde trotzdem gerne ein paar Meinungen zu meiner Situation hören. Folgendes: Ich habe ein interessantes Mädel auf Lovoo angeschrieben und wir haben uns sofort sehr gut verstanden und unterhalten - ich habe noch nie zuvor so einen riesigen Invest in Form von Textlänge gesehen, da war ich echt baff. Seit ich auf ihre letzte lange Nachricht reagiert habe - welche auch eine Frage enthielt - kam nichts mehr von ihr. Ich habe mich dann einen Tag lang nicht gemeldet und es dann erneut versucht, da unsere Interaktion eigtl. sehr gut war, allerdings mit nur sehr wenig Invest gepaart mit einer kurzen Aussage, die ihre Neugierde wecken sollte. Ich habe auch mitbekommen, dass Sie meine Nachricht sehr schnell gelesen aber nicht geantwortet hat. Hier drängt sich bei mir der Gedanke auf, dass Sie wahrscheinlich Ködern & Warten mit mir spielt...oder ihr hat etwas nicht gefallen, was ich geschrieben habe. Ich würde jetzt erst mal eine ganze Zeit lang nichts mehr machen, bis Sie wieder investiert. Falls Sie sich nach 1-2 Wochen nicht melden sollte, würde ich ihr ein letztes Mal schreiben, dass ich Sie eigtl. sehr gerne kennenlernen will, ich aber keine Lust auf Spielchen habe. Was meint ihr, passt das so? Grüße!
  3. Hey ihr aufreisser, welche Frage mich zurzeit etwas beschäftigt ist diese, Wo ihr den ersten Kontakt macht?Es ergeben sich zurzeit sehr wenig Gelegenheiten, jeder Hektisch, auf Distanz, mit Masken etc.. Klingt jetzt leicht Nostalgisch aber früher war dass um Welten einfacher eine anzusprechen, egal ob beim einkaufen, im Gym, Pub,Cafê oder auf offener Straße...dieses ist hierzulande (Österreich) gar nicht mehr möglich. Jetzt nochmals zur der Frage, wie wisst ihr euch dabei zu helfen, verlagert ihr euer Game vermehrt auf Digitale Plattformen,Apps wie zb Tinder, Lovoo oder habt ihr Situationen die ihr schildern könnte wo ein normales ansprechen noch möglich wäre? Nach ner längeren Pause und Phase bin ich wieder bereit das Game mit Herzblut zu spielen, wie seid ihr dabei? würde ich gerne wissen. Lg und die besten Erfolge.
  4. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung Küssen 5. Beschreibung des Problems Habe über Online-Dating eine HB9 kennengelernt. Ein paar Tage gechattet (auch längere Nachrichten von beiden im 30 min Takt, Invest 50:50), dann 1. Date ausgemacht (Spaziergang). Ablauf 1. Date (fast keinen Körperkontakt hergestellt, Fehler): Umarmung als Begrüßung; beim Reden immer wieder längerer Blickkontakt, auch von ihr ausgehend; gute Gespräche; Umarmung als Verabschiedung Wieder einige Textnachrichten (viel weniger als vor 1. Date, Invest zirka 50:50), dann 2. Date ausgemacht (Film schauen bei ihr). Ablauf 2. Date: Umarmung als Begrüßung vergessen (Fehler!!! War sehr nervös, da fast unerfahren im Umgang mit Frauen); Pizza bestellen und Essen bei ihr im Bett während des Films (nebeneinander liegend, also quasi kein Körperkontakt); Fragte sie dann ob sie näher kommen möchte, sie stimmt zu; Sahen dann 2h den Film, sie in meinem Arm (streichelte sie etwas --> Fehler, da zu wenig Eskalation); nach dem Film fragte ich sie, ob sie noch etwas Kuscheln möchte, sie stimmte zu; Lagen dann seitlich nebeneinander im Bett mit Blickkontakt; sie meinte, sie hat Bauchschmerzen (also ihre Tage); ich nahm es mit "OK" zur Kenntnis und nickte; ich begann sie zu streicheln, dann küsste ich sie; so ging das zirka 1h (Kopf, Nacken, Wangen, oberer Rücken streicheln; zwischendurch küsste ich sie immer wieder, immer mehrere Küsse, immer von mir aus begonnen und beendet); zu wenig Eskalation --> Fehler; küsste sie immer ohne Zunge (war sehr nervös und unsicher) --> Fehler; Musste dann heim, da sonst kein Bus mehr fahren würde; Als ich das sagte, begann sie mich zu Küssen und zog mich an meinem Shirt ganz leicht zu ihr; danach begann sie mich mit ihren Fingernägeln an meinem Unterarm (außen, innen, auch an der Handfläche) zu "kratzen" und fragte mich, was mir am denn besten gefällt (Also die letzten 15 min waren Streicheln von ihr aus, vorher alles von mir aus); Als ich ging noch mal intensives Küssen, ich fragte wann wir uns wiedersehen (Fehler!), einigten uns auf nach Weihnachten, ein Abschiedskuss und ich ging heim. Wenige Textnachrichten (2-3 pro Tag, Invest 50:50), wollte 3. Date ausmachen. Dann kam von ihr: "Wir können uns gerne treffen, nur muss ich dir was mitteilen. Mag dich als Person mega, verstehen und mega, da wird glaube ich nicht mehr als Freundschaft sein. Bin noch nicht bereit mich jemandem zu öffnen. Nicht dass du dir falsche Hoffnungen machst oder deine Zeit in etwas investierst, wovon du dir was anderes erwartest, als ich dir geben kann." Meine Antwort: "Mir ging das alles zu schnell, auch wenn es von mir ausging. Es hat sich einfach richtig angefühlt. Ich bin auch noch nicht zu 100% bereit für was neues, verbringe gerne Zeit mit dir und du bist mir sympathisch". (sehr schlechte Antwort???) Sie: "Oh dann beruht das ja auf Gegenseitigkeit. Es spricht nichts dagegen, dass wir trotzdem in Kontakt bleiben und uns trotzdem sehen." Ich schlug dann ein 3. Date vor (Spaziergang in unserem Heimatbundesland --> Studieren beide in der selben Stadt, die nicht im selben Bundesland liegt, wie dort wo unsere Elternhäuser sind). Sie verschob auf nächste Woche (konkretes Datum ist noch ausständig), da sie "zuhause helfen muss und nicht weiß, wie lange es dauert". 6. Frage/n Wie schätzt ihr die Situation ein bzw. meine Chancen ein, dass ich noch nicht in der Friendzone gelandet bin? Ich weiß, dass ich viele Fehler gemacht habe. Ich glaube trotzdem, dass ich nicht ganz blind bin und durch ihr andauerndes Lächeln und die langen Blickkontakte zwischen den "Kusseinheiten" beim 2. Date darauf schließe, dass es ihr gefallen hat. Was soll ich von der Nachricht "glaube es wird nicht mehr als Freundschaft" halten? Ich finde sie richtig hübsch und sie hat eine tolle Art und ich bin nur auf LTR aus. Mein Hauptproblem ist, dass ich mich sehr stark reinsteigere und es unbedingt will. Versuche das alles locker zu sehen, so gut es eben geht. Will beim 3. Date so weit wie möglich eskalieren (zumindest Zungenkuss), um sie dann beim 4. Date (erneuter Filmeabend) zu verführen (Sex). Ich möchte sie einfach besser kennenlernen und natürlich auch Sex mit ihr haben, um zu sehen, ob es sich nach einigen Monaten zu einer LTR entwickeln kann. Ich weiß, dass ich nicht darüber reden soll, was es denn zwischen und ist (habe ich bis jetzt nicht und habe es auch nicht vor). Bin für sämtliche Tipps/Einschätzungen sehr dankbar!
  5. Ich bin 18 fast 19. Sie 19. Ich habe mit meinen 18 Jahren bereits ein paar Beziehungen gehabt und Erfahrungen gesammelt währenddessen sie noch keine Beziehung hatte soweit ich weiß. Ich bin trotz 18 schon einige Jahre im Pickup-Bereich aktiv und hab mir schon in jüngeren Jahren hier Tipps abgeschaut. Manchmal erfolgreich manchmal komplett nutzlos. Ich habe Sie schon seit einigen Jahren im Blick. Wir sprechen oft in der Schule miteinander (auch lange und haben Spaß beim reden). In der Vergangenheit wenn ich ein Gespräch bei Whatsapp mit ihr habe und dann ein Treffen vorschlage verläuft das Gespräch immer im Sande und ich kriege immer meist direkt absagen. Ich glaube aber trotzdem dass da ein Interesse besteht... Instinkt halt oder ich wünsche es mir.. Gestern eine Nachricht von ihr bezüglich Schule bekommen... lange Nachrichten die eigentlich nicht nötig sind.. sie hat mich etwas zu den Themen der nächsten Klausur gefragt (sie hätte auch andere fragen können).. ich antworte ihr aber gehe nicht mehr als darauf ein.. habe es einem Kumpel erzählt und er meinte direkt Attacke.. hab aber schon genug Absagen von ihr bekommen daher dachte ich egal... Geschichte.. „Ihr solltet sie euch nicht als ein Arrogante Frau vorstellen, sie ist wirklich noch eine ganz reine Seele. Aber in meinen Augen halt seit Jahren attraktiv.“ Naja.. ein Tag später hab ich eine Frage zu einer anderen Klausur.. habe sie gefragt.. jetzt ist ein tiefgründiges Gespräch daraus entstanden.. willst du Kinder.. will ich Kinder.. was willst du mal studieren... das Gespräch läuft noch.. ich weiß es nicht aber ich habe halt einen Crush auf Sie seit Jahren.. da konnten auch andere Frauen/Mädchen nicht viel dran ändern eigentlich seit den ersten Jahren vom Gymnasium. Es gab insgesamt in den letzten 3-4 Jahren ca. 4-5 Treff Vorschläge von mir alle abgelehnt.. Will es noch einmal probieren sind ja alle reifer geworden und unser letztes Schuljahr ist am laufen.. vielleicht letzte Chance.. Nochmal auf die vergangenen Treff Vorschläge hinweisen sowas wie.. Ich hab dich ja schon ein paar mal gefragt.. hast du lust an Tag X...... Oder ein erneuter 0815 Vorschlag? Habt ihr ein bisschen Erfahrung die ihr mir geben könnt? Kann ich bei so vielen Versuchen überhaupt noch für Sie Attraction aufbauen? Wie Treffen vorschlagen?
  6. Hallo liebe Community, Unter einem anderen Profil bin ich ein treuer Leser seit 7 Jahren. Jedes Jahr habe ich mir fest vorgenommen, wie manche in der Gruppe sein Schicksal zu teilen und mit eurer Unterstützung sich weiterzuentwickeln. Es hat lange gedauert, aber mittlerweile möchte ich mein Leben, Schicksal mit Euch teilen und eventuell hilft es mir, konstruktiv über mein Leben und die jetzigen Handlungen mit euch zu kommunizieren. Informationen zu meiner Person: Ich bin Ende 20 und lebe in Bayern. Mit Frauen habe ich bisher noch keinerlei Erfahrungen gemacht. Lag es an meinen Aussehen? Am mangelnden Interesse? Nein, definitiv nicht, aber an meinem mangelnden Selbstwertgefühl, an der Tatsache, dass ich überhaupt keine Frauen anspreche, ob auf Partys oder sonst wo. Ich mache es bisher einfach nicht Ich bin zur felsenfesten Überzeugung gekommen, dass eine gewisse Handlungsbereitschaft immer da sein muss. Ich persönlich habe mich immer als einen introvertierten, schüchternen Mann erlebt gegenüber Frauen. Ich habe mein ganzes Leben gedacht, irgendwie werde ich eine Frau kennenlernen, ohne zu wissen, wie. In allen Bereichen des Lebens muss man proaktiv eigenständig handeln und die volle Verantwortung übernehmen, davon bin ich überzeugt. Hiermit möchte ich das Thema eröffnen. Ich werde jede Woche über meine Ziele und Aktionen schreiben. In der nächsten Woche geht es los. Ich werde da auch noch näher auf meine Person eingehen. Ich hoffe, mit eurer Unterstützung kann ich ab jetzt eine bessere Version von mir selbst werden, wenn Ihr Fragen habt, dann stellt sie bitte. Für Tipps bin ich unendlich dankbar. Liebe Grüße Gamechanger123
  7. Ich bin 20 sie ist 18 Es gab ein Treffen aber noch nix spannendes passiert Ich habe vor kurzem von einer Dame mit der ich mich wirklich super Verstanden habe, folgenden Text bekommen: Hii, ich will nicht unfair sein dir gegenüber deswegen sage ich es dir jetzt kurz.. Ich bin heute wieder mit meinem ex freund zusammen gekommen. Tut mir voll leid. 😞 Nun haben mir viele gesagt ich soll die Sache komplett abhaken. Nun ist es aber so dass mir das Mädel ab und zu noch schreibt. Schreibt mir was bei Ihr los ist oder sagt mir ich soll vorsichtig fahren wenn sie in Social Media sieht dass ich Motorrad fahre. Vor kurzem habe ich sie auf Ihren Freund angesprochen und meinte ganz zufrieden scheinst Du ja nicht zu sein. Darauf meinte sie nur: Müssen wir jetzt nicht drüber reden. Dazu hab ich nur gesagt: naja bis die Autokinos wieder aufmachen dauert ja noch ein bisschen. Autokino war so eine Idee von uns für das zweite Date. Was haltet Ihr von der Sache und wie würdet ihr weitermachen? Ich finde sie sehr interessant. Sonst hätte ich wohl schon aufgehört. Sie meinte noch sie wäre im Moment verwirrt.
  8. Ich wollte mal fragen was Ihr allgemein zu meinem Schreibstil sagt. Dafür habe ich ein Beispiel rausgesucht wo ich einfach mal den Chat kopiert habe. Sie ist 18 ich 20 wir haben uns einmal getroffen und es ist noch nichts großartiges passiert. Meine Frage dazu wäre noch: Was haltet Ihr davon mir wurde gesagt, es wäre eine Abfuhr durch die dreckige Blume aber ich kann mir das nicht so richtig vorstellen, da es ja davor wirklich super lief und meint Ihr ich kann mir die Sache irgendwie "warm halten"? Vielen Dank an alle die sich die Mühe machen und sich das oder Teile durchlesen. Der Anfang ist Ihre Nachricht nach dem Treffen. Die ohne eine von mir kam. [17.2., 22:12] Sie: Entschuldigung wo bleiben die sticker??? [18.2., 08:45] Ich: Glaub mir hier sitz ich am längeren Hebel😁 [18.2., 08:46] Ich: Ich fand aber gestern war echt ein schöner Abend lass uns das doch bald wiederholen [18.2., 08:49] Sie: Verdammt [18.2., 08:50] Sie: Ja fand ich auch 🙂 [18.2., 09:17] Ich: Desswegen hast mich gestern so angeguckt🙃 [18.2., 09:19] Sie: Wie habe ich dich denn angeguckt du Otto??? [18.2., 09:19] Sie: 😂😂 [18.2., 10:25] Sie: 😂 [18.2., 10:25] Sie: Luuusttiggggg [18.2., 10:26] Sie: Bis wann musst du arbeiten? [18.2., 10:34] Ich: Fuck you [18.2., 10:36] Ich: 15:30 [18.2., 10:38] Sie: Das geht doch [18.2., 10:53] Sie: Ich bin voll fleißig [18.2., 11:05] Sie: Geht dich gar nichts an [18.2., 11:05] Sie: 🥰😂 [18.2., 11:05] Sie: Mir ist langweilig [18.2., 11:06] Ich: Du hast da was vergessen zu schließen [18.2., 11:07] Sie: 🖕🏻😂😂😂😂😂 [18.2., 11:08] Ich: Dachte Du bist am Ackern?🙂 [18.2., 11:08] Sie: Bin ich auch [18.2., 11:08] Sie: Trotzdem langweilig [18.2., 11:08] Sie: Ich hab bis 16 Uhr schuleeeeee [18.2., 11:09] Ich: Haha richtig so hab gerade die Lehrerin angerufen und meinte heute bis 18:30 [18.2., 11:09] Sie: Luuussttttihhhgggggg [18.2., 11:09] Sie: 😂😂🖕🏻🖕🏻 [18.2., 11:15] Sie: Hey das bist du [18.2., 11:16] Ich: Hast mich dabei gefilmt? Wer ist hier jetzt der perverse? [18.2., 11:16] Sie: Verdammt [18.2., 12:10] Ich: Warst Du schon mal im Autokino? [18.2., 12:10] Sie: Ne [18.2., 12:19] Sie: Das ist safe voll geil [18.2., 12:20] Ich: Mhh weiß nicht im Auto ist man ganze Zeit son Meter auseinander und so voll merkwürdig😂 [18.2., 12:22] Sie: Ja voll gut [18.2., 12:22] Sie: 😂 [18.2., 12:23] Sie: Späßchen [18.2., 12:25] Ich: Außerdem müsstest Du dann danach anschieben wenn die Batterie leer ist [18.2., 12:26] Sie: 😂🍃 [18.2., 12:35] Ich: Lass uns das nächste Woche machen [18.2., 12:35] Sie: Was [18.2., 12:35] Sie: Deine auto Batterie leer machen? [18.2., 13:38] Sie: 🖕🏻😘 [19.2., 20:23] Sie: Hii, ich will nicht unfair sein dir gegenüber deswegen sage ich es dir jetzt kurz.. Ich bin heute wieder mit meinem ex freund zusammen gekommen. Tut mir voll leid. 😞 [20.2., 08:00] Ich: Ok, kein Problem. Ich wünsche Euch viel Glück.
  9. Hey, Ich hoffe ich habe die richtige Kategorie ausgewählt. Mein Ziel ist es in diesen Thread Tipps und Tricks zu sammeln, für Leute die sich in einer ähnlichen Situation wie ich befinden. Erstmal zu mir: Ich bin 20 Jahre alt, recht gut trainiert, habe ein dickes Auto und ein Motorrad, habe zwei Sportarten sehr lange gemacht und gehe mittlerweile nur noch trainieren. Bin keine Jungfrau mehr aber auch nicht sehr erfahren. Mit dem dicken Auto😃 bzw. der Aussage wollte ich nicht angeben sondern nur möglichst gut ein Bild von mir im anonymen Internet zu erstellen. Auch habe ich solche Dinge nicht um bei Mädels anzukommen sondern weil es einfach mein Ding ist. Nun zu meinem Problem, bei dem ich denke, ich bin nicht der einzige in dem Alter. Und zwar ist es so: Ich habe nicht wirklich ein Problem damit, mir beispielsweise bei Tinder ein Date zu klären. Jedoch geht es meist nicht allzu weit darüber hinaus obwohl ich echt nicht schüchtern bin und meistens, das ist paradox, sogar denke, dass das Date gut lief. Ein weiteres Problem ist, dass ich sehr schnell, nennen wir es mal traurig werde wenn ich dann eine Absage/Abfuhr bekomme. Obwohl es sogar mehr oder weniger Alternativen gibt. Ich steigere mich sogar nach einem Treffen so sehr in die Sache hinein, dass es mich echt trifft, wenn die Dame nicht so will wie ich. Ja ich habe sogar manchmal klingt jetzt sehr doof das Gefühl, die wäre richtig gut für mich gewesen, obwohl man das ja nun nach einem Treffen absolut nicht einschätzen kann. Mein Ziel mit diesem Thread ist es Tipps und Tricks zu sammeln über das Schreiben mit den Damen, über den Umgang mit der eigenen Psyche und über das allgemeine Verhalten. Mir ist klar, dass es wichtig ist sich hier einzulesen. Trotzdem denke ich so ein Thread als Sammelsurium kann nicht schaden. An alle die einen Beitrag hierzu leisten und sich die Mühe machen sie das durchzulesen schon jetzt Vielen Dank.
  10. Hallo ihr lieben Cats und Kerle, in Absprache mit der Moderation eröffne ich nun dieses Thema. Ich lasse hier meine Hosen runter, in der Hoffnung, ihr könnt meine Attacke auf die blonden, alternativen HB7s dieser Welt unterstützen. Ich denke auch, es ist gut, das OG an einem Beispiel durchzuexorzieren. Was ist online überhaupt möglich? Ich bin seit Mai 2020 im OG aktiv und habe dort einige Frauen (über 20) gedatet. Es waren ohne Zweifel hübsche Frauen dabei. Ich habe hier eine solide FB und einige Alternativen gefunden. Dennoch habe ich meinen Traum noch nicht erfüllen können: eine LTR im OG zu finden. Eine Frau zu finden, die zu mir passt, nicht nur gut aussieht, sondern auch von der Zielgruppe her passt, wie die Faust aufs Auge. Ziel des Threads soll sein, im Jahr 2021 mit euerer Hilfe die eine LTR-HB zu finden, eine Lebensabschnittsgefährtin quasi. Aktuell bin ich nicht im OG unterwegs, dies soll sich aber im Frühjahr ändern, sobald mein Profil steht. Ich werde in den nächsten Monaten auch neue Bilder von mir machen lassen. Nun hier meine (besten) Bilder: https://ibb.co/nkJJtbW https://ibb.co/Kwt6Qjc https://ibb.co/QrgdZM1 https://ibb.co/yh0mbcd https://ibb.co/Gtr1xGr https://ibb.co/0KC09bJ https://ibb.co/VxfyMWP Die Bilder, die auch in Frage kommen würden: https://ibb.co/1fYvRKH https://ibb.co/Hg1hbQT https://ibb.co/BPSGmVw https://ibb.co/SXHpSdB https://ibb.co/XFprhbQ https://ibb.co/Kwh7M0M Profiltext: Biergärten, Sport, Kunst und italienisches Essen, Lead Engineer - 1,81m Zielgruppe: eine blonde HB7, Alter 24-32, soll gerne mit mir essen und reisen, wandern, kunstinteressiert sein, akademisch gebildet und sportlich sein sowie möglichst keine Haustiere und Kinder besitzen. In etwa solche Art von Damen: https://www.instagram.com/p/B-WtIHLJT9p/ https://www.instagram.com/p/B99RCNjJLYc/ Welche App ist die beste für mich? Welche Bilder sind gut und welche nicht? Wie kann ich mein Profil optimieren? Brauche ich mehr Jawline? Ist das Ziel reine Utopie? Was kann man verbessern? Hier gehts nur um das OG, im RL werde ich auch wie ein Scharfschütze gamen, sobald es sich ergibt. Ich bin gespannt auf euer Feedback und freue mich auf ehrliche Meinungen. Bei Erfolg spendiere ich ein Bier oder 10, Kontakt dann per PN 😉 Let the roast begin! Euer teedler.
  11. 1. Mein Alter: 30 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Nach einer 7 jährigen LTR bin ich seit drei Monaten wieder etwas aktiv, hauptsächlich im OG. Viel mehr liegt aktuell zeitlich und coronatechnisch nicht drin. War dort mehr oder weniger auch erfolgreich, paar Lays und zwei laufende FBs. Bei der konkreten Situation muss ich jetzt aber doch mal die Community um Rat fragen. Und zwar habe ich über Tinder eine HB8 kennengelernt, die ich eigentlich ganz nett finde. Nach ein paar Zeilen Text über Tinder und später Whatsapp hat sie mich dann zu sich nach Hause eingeladen. Eigentlich ziemlich eindeutig. Bei ihr angekommen, war ich positiv überrascht. Wirklich süss, nett und man kann sich gut unterhalten. Nur wirkte sie sehr schüchtern und zurückhaltend, was mich zu Beginn etwas verunsicherte. Wir haben ca. zwei Stunden zusammen geredet, etwas getrunken. Comfort und Attraction aufgebaut, IOIs deutlich vorhanden. Irgendwann kamen wir aufs Thema Nachbarn und sie erzählte mir, wie sie letztens den Nachbarn gesehen hat, wie er wild mit seiner Freundin rumgemacht hat. Ich erwiderte darauf, dass wir ihm jetzt die gleiche Show bieten und küsste sie. Sie erwiderte und nach ca. 30 Minuten auf dem Sofa wechselten wir ins Schlafzimmer. Dort gab es natürlich Sex. Danach meinte sie, wann mein letzter Zug fahren würde. Ich antwortete, dass ich jetzt gleich los müsste und dass das ein ziemlicher stress wäre. Sie bot mir dann an bei ihr zu übernachten, was ich auch gerne tat. Auch wenn ich mich irgendwie mehr selbst eingeladen habe, als sie mich 😅 Am Morgen gab es dann noch eine zweite Runde, Kaffee und einen Abschiedskuss. Hab mich dann am Abend kurz per Sprachnachricht bedankt für den Abend/Morgen und gemeint, können gerne mal wieder etwas machen (zu needy?). Darauf hat sie mit einer Sprachnachricht geantwortet, ohne jedoch auf das Wiedersehen einzugehen. Hab ihr dann drei Tage später geschrieben (jaja ich weiss, anrufen...) ob sie am Wochenende Lust beim schönen Wetter spazieren zu gehen. Sie hat abgelehnt. Für mich wars dann eigentlich klar, dass das nichts mehr wird. Fand es schade, aber gedanklich genexted. Ca. eine Woche später hat sie mir wieder geschrieben, wir hatten eine lustige Unterhaltung, die zu meiner Überraschung dann irgendwann sogar sexuell und dirty wurde. Erst dort ist mir klar geworden, dass ich das Mädel wohl etwas falsch eingeschätzt habe. Die mag zwar schüchtern und zurückhaltend wirken, aber eigentlich ist sies nicht. Wahrscheinlich hätte ich sie gar nicht erst nach einem Spaziergang-Date fragen sollen, sondern ziemlich eindeutig nach einem Date bei mir oder ihr. Da haben bei ihr wohl LTR-Alarmglocken geklingelt. Einen Tag später kamen noch Nachrichten von ihr, wo sie fragte, ob nicht vielleicht alles zu schnell gegangen sei, ohne Corona hätten wir uns wohl in einer Bar getroffen, dann wäre alles anders gewesen etc. Hab dann kurz geantwortet, dass doch alles gepasst hat, wir sind Erwachsene Menschen und sollen tun was uns Spass macht und das wir es mehr bereut hätten, wenn ich einfach gegangen wäre. Das war vor zwei Tagen, seit dem habe ich mich nicht mehr gemeldet. 6. Frage/ne So nun die Frage: Wollte sie einfach nur Sex und gut ist? Habe ich es schon verkackt mit der ersten Date-Einladung? Soll ich deutlich nach einem Sexdate fragen?
  12. Max_well

    Das Instagram Girl

    Wer direkt zum Verführungsprozess gehen möchte, bitte zu DATE springen. Ich höre dich schon.. "Der sagt doch immer, dass er kein OG macht" Ja, jetzt stell mich nicht an den Pranger. Auch als bekennender Tagspieler, habe ich aus gegebenem Anlass, mal wieder den Weg über die digitale Visitenkarte, der 18-25 jährigen gesucht. Bis zu Tinder kam, und kommt es aber nicht. Ende November, swipte ich ein bisschen auf der Foto App umher, um mir irgendwas über Strongman, und den 500kg Deadlift WR anzugucken. Mein Algorithmus hatte aber irgendwie ein paar junge Ärsche aus dem Umkreis auf dem Schirm, die mir immer wieder vorgeschlagen wurden. Wie machte man das doch gleich? Ich like ein Bild, und schau ob ein Like zurückkommt? Wenn ja, folge ich. Wird zurück gefolgt, schreibe ich an? Oh Gott, war ich wirklich wieder an diesem Punkt angelangt? Egal, ich lies ein paar Mullen ein Like da, und widmete mich wieder Männer Content. Nach ein bischen hin-und her Gelike, und Geschreibe, schrieb ich mit Zweien, die interessiert schienen. Ich hatte keine Lust mehr, es war Freitag Abend, und ich ging bei der, die mehr Gegenfragen stellte, auf ein Treffen am Wochenende, was mir prompt verneint wurde. Um Gottes Willen. Auf ihr "Bin leider nicht im Lande, aber gerne, wenn ich wieder in Town bin", schrieb ich nur "okay 🙂". Ich hatte keine Lust dranzubleiben. War ich doch tatsächlich wieder in der OG Welt angelangt.. Erstmal raus, frische Luft schnappen. Ich entfolgte der Dame, nach 2 weiteren Wochen ohne Kontakt wieder, da sie dauernd belanglose Storys postete, die meinem Männer Content natürlich gefährlich wurden. 😄 Ich widmete mich in der Vorweihnachtszeit wieder meiner Mission, Freunden, Sport, meiner Familie, und rudimentär dem Daygame, was abseits bestehender FBs, gute Früchte abfallen lies. Kurz nach Weihnachten postete ich mein spärlich eingerichtetes Keller Gym, auf Instagram, was für die Dame Anlass fand, sich wieder bei mir zu melden. HB: "Da weiß sich jemand zu helfen🙉, wo steckst du grade?" Ich musste kurz überlegen, da ich das HB nicht mehr wirklich auf dem Schirm hatte, und dem privaten Konto, nicht mehr folgte. Da der alte Chat aber noch existiere, half mir das ein wenig auf die Sprünge. Ich folgte ihr, sie bestätigte, sie hatte ein paar hübsche neue Bilder, wir schrieben ein bischen hin-und her, bis ich direkt wieder aufs Date ging. HB: "Klar gerne, wann passt es dir?" Ich legte das Date relativ vage auf "zwischen den Jahren", was dann ein paar Tage später, von mir auf den Tag vor Silvester, konkretisiert wurde. DATE Ich bestellte sie in einen Park zum Spazieren, in der Nähe meiner Wohnung (surprise, surprise 😄 ). Nach einigen Anmerkungen von ihr, wie: "Das ist eine gute Idee, im Moment kann man ja auch wenig anderes machen", bekam ich eine leise Vorahnung, dass ich sie auch hätte direkt zu mir nach Hause bestellen können. Naja seis drum. Ich tauchte relativ lässig mit Sneakern und Mütze auf. Es war schweinekalt. Das HB war pünktlich, und sah süß und adrett aus. Ich: "Hey, gut gefunden?" *Taille pack, Küsschen links/rechts* HB: "Klar, alles gepasst, danke" 2m, bevor ich vor ihr stehe, merke ich schon, dass sie optisch mein Fall ist, und ich sie, falls möglich, Ficken möchte. Sonst hätte ich mich nämlich an diesem Zeitpunkt, schon direkt freundlich verabschiedet. Ich versuche von Anfang an, den creepy OG-Charakter zu eliminieren, und begrüße sie wie ein DG Set, oder eine Freundin, die ich schon ewig kenne. Wir schlendern im Park entlang. Ich frage sie, wie lange sie nun bei ihren Eltern ist, und wann es wieder nach XY geht. Dabei vertue ich mich aber mit der Stadt. HB: "Ne ne, ich studiere in YZ, nicht in XY, das wird dir wohl eine Andere geschrieben haben" *lacht dabei* Ich: "Ah stimmt, ja wer weiß wer weiß" Ich nehme den ST nicht ernst, und reframe direkt das Gespräch. Wir schlendern weiter, reden über Hobbys, Freundeskreise, und WG-Erfahrungen. Das Gespräch ist relativ spielerisch und angenehm, und geht ca. 30 min. Nachdem ein gewisses Comfortlevel erreicht ist, versuche ich langsam sexueller zu werden, bzw. erstmal Körperkontakt herzustellen. Ich fahre einige meiner Standard moves. Wir sitzen auf einer Bank. Ich:"Süß du hast ja voll kleine Füße" *Fordere sie mit gestrecktem Bein, zum Vergleich auf* Ich:" Ohh süß" *Ich halte meine Hand neben ihren Fuß* Das HB lacht, und ist von der Situation angetan. Das gibt mir einen guten Vorwand, ihre Hände zu nehmen. Denn: Wer kleine Füße hat, muss ja auch sicher kleine Hände haben. Das muss getestet werden. Ich:"Ohh, auch sehr cute" Nach diesem Abcheckelement, sehe ich am Verhalten des HB, dass sie down ist. Wäre es jetzt Sommer, hätte ich mich ins Gras gesetzt, und irgendwann mit ihr rumgemacht. Aber es ist schweinekalt. Mir friert fast die Birne ab, also stehen wir auf und laufen weiter. Das HB öffnet sich weiter, erzählt über ihre Familie, über getrennte Eltern und Untreue. Ich zeige Mitgefühl, lenke das Gespräch dank diesem Aufhänger, aber nun gezielt auf Sex. Ich spreche mit ihr darüber, ob Männer in hohem Alter noch einen hohen Sexdrive hätten, oder ob Fremdgehen, ab einem gewissen Alter, andere Gründe, als rein physische hat. Das Gespräch ist intellektuell wenig anspruchsvoll. Damit, dass ich aber bewusst Worte wie: Sex, Morgenlatte, Sperma oder Sexdrive in den Mund nehme, zeige ich ihr unterbewusst, um was es hier geht, und auch, dass ich kein Problem mit meiner Sexualität habe. Welcher Mann redet schon so offen beim 1.Date über Sex, ohne dabei komisch zu wirken? Sowas ist die Frau einfach nicht gewohnt. Dadurch, dass es sich aber in einem sozialen Thema bzw. Rahmen bewegt, entsteht dieses Gefühl nur unterbewusst. Wir spazieren weiter. Sie richtet das Thema nun bewusst aufs OG. HB:"Hast du sowas schon öfter gemacht?" Ich:"Was meinst du, Dates gehabt?" *Stelle mich bewusst doof* HB:"Nein, ich meine, jemand über Instagram oder Tinder getroffen, halt übers Internet" Was sie vor ihrem sozial konditionieren Selbst nun eig hören will: "Naja, ich mache das relativ selten. Ich tinder nur ab und zu mal auf dem Klo. Und du?" Das gebe ich ihr aber nicht. Ich erzähle ihr von einer wilden Story. Wo ich ein Erasmus HB, gematcht habe, und dann irgendwo am Prenzlauer Berg, in einer Hippie-WG gelandet bin, und die Perle sofort mit mir rummachen wollte, ich sie dann aber doch nicht so hübsch fand, und mich freundlich verabschiedet habe. Ob die Story stimmt? So halb. Was damit wieder bewirkt wird, ist, dass das HB durch die Blume gesagt bekommt, dass ich nicht alles bespringe, was nicht bei 3 auf dem Baum ist, und sie sich dadurch aufgewertet fühlt, aber auch, was für ein Typ ich bin, und ganz wichtig, dass ich absolut kein Problem habe, dieses Image zu vermitteln. Während dieser Gespräche bin ich schon sehr touchy. Ich gestikuliere mehr, und berühre das HB dabei schon öfter spielerisch. Mittlerweile ist es nach 21 Uhr. Da ich relativ innenstädtisch wohne, ist bei mir keine Ausgangssperre von 21-5 Uhr. Sie wohnt allerdings etwas außerhalb, und ist scheinbar davon betroffen. Sie schaut auf die Uhr, wirkt unsicher, beginnt zu googeln. HB:" Puh, ich weiß grad gar nicht, ob bei mir Ausgangsperre ist. Weißt du, ob das auch in den Bahnen kontrolliert wird?" Sie wirkt unsicher. Ich biete ihr an bei mir zu Übernachten, sie willigt ein. Ich frame und labele das Ganze noch, einfach weil ich Lust darauf habe. Dieser Spruch wäre nicht mehr nötig gewesen. Ich:"Das ist wohl der eleganteste Weg, abgeschleppt zu werden, den ich mir vorstellen kann" Sie lacht. Wir nehmen eine Hand voll Bahnstationen. Angekommen bei mir, kommt es direkt zum Heavy Makeout. Sie bläst so tief, dass ihr die Augen tränen. Selten erlebt, chapeau. FC, und ab ins Bett. Leider atmet sie laut, ich mag sowas gar nicht. Am 31. muss ich leider um 7 Uhr schon aufstehen, und Sport machen, also muss ich sie leider zur Bahn bitten. In Wahrheit, wollte ich einfach nur noch ein bisschen in Ruhe pennen. Die Kleine ist nett. Sie will Ende der Woche wieder kommen.
  13. Walker22

    Neuling

    Guten Tag, Wie ihr oben sehen könnt bin ich ein Neuling in der Szene, habe leider noch nicht allzu viel Erfahrungen gemacht bin mittlerweile aber schon 21 Jahre alt, was meiner Meinung ja das perfekte Alter ist. Möchte mich jetzt während des Lockdowns damit auseinandersetzen und besser werden. Habt ihr Tipps für mich wie ich das am besten angehe ? Vielleicht ein paar gute Bücher ? Freundliche Grüße 🙂
  14. Guten Tag liebe PU Community, da es aufgrund von Corona momentan schwer ist neue Frauen in Klubs/Bars, auf Konzerten/Festivals oder privaten Parties kennen zu lernen, wollte ich mal Tinder und Lovoo mal wieder eine Chance geben. Zu diesem Thema habe ich mir in diesem Forum schon unzählige Threads durchgelesen und auf Youtube massenhaft Videos zu dem Thema angeschaut um mir gewisse "Grundkenntnisse" anzueignen. Wie die meisten, weiß ich auch, dass das ein gutes Profil das A und O zum Erfolg ist. Dazu gehört natürlich ein richtig gutes 1. Profilbild. Daher meine Fragen an euch: - was macht für euch ein richtig gutes 1. Profilbild aus? - gibt es einen bestimmten Kamera/Kopfwinkel oder Körperpose, die man beachten sollte ? - Ganzkörperbild, Bild ab der oberen Körperhälfte oder doch etwas anderes? - Sonnenbrille, Mütze, etc..., ja oder nein? - professionelles Bild vom Fotograf oder reicht auch eins mit einer gescheiten Smartphonekamera? - Wie sah euer Profilbild aus, mit dem ihr am meisten Erfolge erzielen konntet? Danke schon mal für eure Antworten. Falls ihr noch weitere Tipps kennt, wäre ich auch dafür dankbar. MfG HB
  15. Über den Link könnt ihr jetzt ganz leicht der Gruppe beitreten! Einfach über Smartphone öffnen. Link gibt's auf Anfrage.
  16. Thomas1001

    Tinder-App holen?

    Hallo an alle, wollte mal wissen, ob es sich lohnt, ein Tinder-Account zu erstellen? Und wenn ja, dann auch Tinder Gold? Ich möchte mich eigentlich auf Daygame (trotz der aktuellen C-Situation) fokussieren, aber bestimmt sind auch viele Frauen auf Dating-Plattformen unterwegs. Wäre grundsätzlich nicht abgeneigt. Was meint ihr?
  17. 1. Mein Alter: 22 2. Ihr Alter: 19 3. Anzahl der Dates: 1 4. Etappe der Verführung: Leichte / Unabsichtliche Berührungen, teilweise absichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Der Post 6. Fragen: Wie soll ich weiter vorgehen? Habe ich bereits verkackt, macht es überhaupt noch Sinn was zu machen? Was waren meine schlimmsten Fehler? Hey Leute, zunächst ein mal möchte ich sagen, dass ich ein absoluter Anfänger bin was Frauen kennen lernen, daten, ansprechen etc angeht. Ich denke ich verkack vieles, ohne das überhaupt mitzukriegen bzw bemerke es erst viel später. Aber ich bin hier, um besser zu werden! Ich habe vor ca 3 Monaten eine junge Frau auf Tinder kennen gelernt. An sich nehme ich Tinder nicht wirklich Ernst und bin kein Fan davon (allgemein kein Fan von OG), aber zu Corona Zeiten sah ich mich irgendwie gezwungen darauf zurückzugreifen, da das soziale Leben extremst eingeschränkt ist und ich auch in einer sehr kleinen Stadt lebe, in der sowieso kaum was los ist auch zu nicht Corona Zeiten. Wie dem auch sei, ich habe am ersten Tag sehr intensiv mit Ihr geschrieben, obwohl das eigentlich gar nicht mein Ding ist, ich hasse es lange mit Frauen zu schreiben, ich möchte viel mehr, dass das ganze persönlich statt findet. Wir haben auf jeden Fall die ganze Nacht irgendwie durchgeschrieben gefühlt und das Problem war, dass ich nicht wusste, ob Sie überhaupt mein Typ ist vom Aussehen. Jetzt werdet Ihr bestimmt denken ich bin absolut retarded, warum matche ich so jemanden überhaupt. Keine Ahnung genau, Körper sah stabil aus, Gesicht war halt Handy mit Flashlight davor und ich dachte mir yolo mal nen Like geben. Dadurch, dass die Option, Sie könnte ja hässlich sein, die ganze Zeit im Raum stand, habe ich auch einen Fick gegeben beim Schreiben irgendwie. Also meine Einstellung war einfach, ja wenn sich nichts ergibt wayne und will ich überhaupt, dass sich was ergibt, weil weiß ja nicht ob sie überhaupt hübsch ist. Es herrschte auch allgemein immer ein kleiner Druck Ihrerseits deswegen, weil sie so Sachen gesagt hat wie, ja wenn ich dann zu dir fahre und du mich ugly findest voll umsonst so lang gefahren blabla Naja nach dem ersten Tag hat sich das Schreiben dann extremst abgeflacht, weil ich wie gesagt schreiben hasse und auch keine Zeit hab ständig irgendwelche Nachrichten hin und her zu texten. War halt ne krasse Ausnahme an dem Abend, war auch voll dicht und bored haha. Wir wollten uns auch zügig treffen, das hat dann am Anfang ein paar mal nicht geklappt, zwei mal hat sie kurz vorher abgesagt, zwei mal ich und allgemein haben wir kaum Kontakt gehabt dann, paar Nachrichten am Tag das wars. Das lag aber auch sehr an mir, da ich erst sehr spät immer auf Ihre Nachrichten geantwortet habe, auch wenn Sie selber meist direkt zurückgeschrieben hat. Nach gut 2.5 Monaten haben wir uns dann endlich getroffen. Das Problem war halt, dass Sie gut 2 Stunden von meiner Stadt entfernt wohnt und ich das Treffen quasi nur eingehen wollte, wenn wir uns in der Stadt, wo ich oft bin, wegen Kollegen und Arbeit, treffen, damit ich quasi nicht viel zu verlieren hab, weil bin ja sowieso da, und wenn sie hässlich ist, könnte ich das Date relativ schnell beenden und das wars. Ich bin nicht unnötig 2 Stunden gefahren und muss dann nicht abgefuckt zurückfahren. Das hab ich Ihr natürlich nicht so gesagt, aber das war halt mein Hintergedanke. Ich hatte zwar bereits Nudes und auch Gesichtsbild von Ihr bekommen, aber war trotzdem skeptisch, weil halt Online Dating, wer weiß photoshop motoshop etc bin da einfach krass skeptisch gewesen irgendwie keine Ahnung. Hab auch noch nie jemanden gedatet, den ich zuvor online kennen gelernt hab. Meine Einstellung war halt die ganze Zeit sehr negativ behaftet und ich hatte die Sorge, dass Sie mir einfach nicht gefallen wird und das Date sehr komisch und unwohl verlaufen wird. Beim Treffen hat sie mich dann vom Kollegen abgeholt, wir sind zu MCs was Essen holen gefahren, weil wir beide hungrig waren, und haben dann in Ihrem Auto gechillt, wollten eig Spazieren im Park, aber gerade als wir geparkt hatten fing es halt krass an zu regnen. Wir haben uns sehr gut verstanden und ich hab gemerkt, dass Sie auf jeden Fall starkes Interesse an mir hat auch in RL. Ich war positiv überrascht von Ihrem Aussehen, aber dennoch skeptisch was Gewicht angeht, da wir halt ganze Zeit nur im Auto saßen mit Winterjacke und da kann man sich halt schlecht ein Bild vom andern machen Staturtechnisch. Mein Plan war es halt Spazieren zu gehen und dann Körperkontakt aufzubauen, durch Händchen halten, Arm um Schulter legen etc. Im Auto war das für mich extremst schwer den Körperkontakt vernünftig und uncreepy aufzubauen, hab ihr halt manchmal wenn wir am lachen waren an die Schulter gefasst. Sie war aber sehr schüchtern und hat kaum körperkontakt erwidert. Denke aber eher, dass es daran lag, dass Sie so schüchtern ist, weil Sie nicht weggezuckt ist oder so, sondern einfach Angst hatte denke ich mal dasselbe bei mir zu machen. Sie hatte zb kein Problem damit mir zu sagen ja fass mal meine Stirn an guck wie glatt sie ist, weil sie davor irgend nen waxing gemacht hat. Jetzt zum großen Problem. Ich musste irgendwann dringend Wasser lassen und meinte, dass ich kurz raus gehe pinkeln. Aus irgendeinem Grund, hab ich es aber einfach nicht hinbekommen, obwohl ich echt sehr stark musste. Das ist mir bis jetzt so nur 2 mal vorgekommen, ich denke es hat irgendeinen tiefen psychischen Grund gehabt, ich bin allgemein irgendwie komisch bei sowas keine Ahnung warum. Ich habs dann 2-3 Min probiert, ging nicht, also wieder zum Auto und so getan als wär alles cool. Was es aber natürlich nicht war, weil ich fucking dringend pissen musste. Durch diesen Druck waren mir einfach die Hände gebunden, was eskalieren angeht. Denn wenns nach Ihr ginge, hätten wir direkt rumlecken können, sie hat sich gefühlt durchgehend die Haare zurechtgelegt, sogar gekämmt zwischendurch mit Kamm, Lippenstift aufgetragen etc. Ich hätte halt easy reingehen können, aber ich schwörs euch hätte ich das gemacht wär ich geplatzt 100%ig. Wär mein Penis da steif geworden, boah keine Ahnung was dann meine Blase gemacht hätte. Deswegen dachte ich mir ok, ich mach einfach den nicht so voreiligen und lasse das alles fürs zweite Date offen, weil ich dachte, dass das eh ein safes Ding ist. Sie war halt von Anfang an extremst überzeugt von mir, schrieb Sachen wie ja werd man mein Freund, wann treffen wir uns, für andere kachis haste bestimmt immer Zeit etc. Also es herrschte schon eine gute Needyness Ihrerseits. Deswegen dachte ich, dass das vlt sogar korrekt rüberkommt, weil es zeigt, dass ich nicht nur bumsen möchte und ernsthaft Interesse an Sie als Person habe. Dies ist auch tatsächlich so, da wir uns wie gesagt echt überraschend gut verstanden haben. Nun irgendwann wars dann auch 4 Uhr, ich habs tatsächlich 2 Stunden so aushalten müssen (bzw. nicht müssen, ich bin ein Lappen und selber Schuld an der Situation, da braucht man nichts schön reden) und Sie wurde müde und wollte langsam fahren, weil Sie ja auch ne Stunde Rückweg vor sich hat. Ich meinte dann alle klar lass mich wieder beim Kollegen raus, hab Sie umarmt und nen kleinen Kuss auf die Wange gegeben. Dann hab ich Ihr irgendwann geschrieben ob Sie gut angekommen ist, sie meinte ja und hat mir noch ne schöne Nacht gewünscht. Ich meinte, dass das ich das Treffen schön fand, sie meinte ich auch und das wars dann erst mal. Am nächsten Tag hab ich Ihr dann gesagt, ob sie sich vielleicht spontan später treffen will, bevor ich zurück fahre in meine Stadt. Sie hat erst sehr spät Abends geantwortet, als ich Home war, dass Sie viel zu tun hatte, kein Akku und jetzt erst zu Hause ist. Und seitdem ist der Kontakt halt gefühlt tot. Schreiben gar nicht mehr, hab mich zwei drei mal gemeldet wegen treffen, sie meinte beim ersten mal, dass Sie Migräne hat und jetzt erst mal gar nichts macht und danach, dass Sie viel fürs Abi lernen muss weil Sie das jetzt angefangen hat mit ner Freundin. Ich meinte direkt zu Ihr, dass wenn sie einfach kein bock hat, sie es sagen soll, dann nerv ich sie auch nicht mehr und fertig. Daraufhin meinte sie aber es sei alles in ordnung, nur viele struggles und viel zu tun in Ihrem leben grad. Jetzt ist meine Frage wie ich weiter vorgehen soll. Ich merke, dass Sie sich halt krass verändert hat, was schreiben angeht, sie hat quasi den Spieß irgendwie umgedreht, und mich zum needy guy gemacht bzw. Ich mich selber wahrscheinlich weil ich einfach keine Erfahrung hab. Auf Sie scheissen wäre denke ich dass sinnvollste, aber dachte ich könnte Sie mir halt easy klären als Freundin, oder F+ für die Corona Zeit und dann mal schauen was sich so ergibt. Wenn alles wieder normal ist hatte ich sowieso vor, weiter ins Daygame zu gehen und Frauen einfach im RL anzusprechen, weil ich da durch meine Ausstrahlung viel mehr Punkten kann. Bin allgemein ein gut aussehender und charismatischer Typ, der kein Stock im Arsch hat und gut reden kann, nur fehlt es mir einfach an Erfahrung was das Thema Frauen angeht und deshalb verkack ichs da immer irgendwie. Ich merk halt selbst, dass es mir an Optionen fehlt und dass ich deshalb sehr stark an Frauen festhängen bleibe, sobald Sie mir gefallen und ich mich mit Ihnen auch gut verstehe. Meint Ihr ich kann das noch drehen irgendwie? Wollte Sie jetzt endgültig letztes mal Fragen, ob Sie am Wochenende was machen will. Ich möchte aber auch gleichzeitig keine falschen Vorwürfe bzw Statements in den Raum werfen, falls Sie wirklich einfach nur stark beschäftigt ist. Ich schätze es ist ein Mix aus beidem, Sie hat viel zu tun und ist enttäuscht von mir als Mann, dass ich keine Balla hatte aufm Date und fragt sich, ob es sich jetzt überhaupt lohnt nochmal Zeit in ein Treffen zu investieren, wenn sie gerade eh viel um die Ohren hat. Sie fuckt sich denk ich mal mega ab, Sie hat sich hübsch gemacht, extra facemask dies das und ich gönn ihr einfach nicht, obwohl schon nudes geschickt und sexuelle chats am start waren. Absolut verständlich, dass Sie mad ist, aber was sollte ich machen hab mir halt selbst ins Bein geschossen mit meinen Scheiss Pinkelproblem haha. Naja wie dem auch sei, ich freue mich auf eure Antworten und selbst wenn man nichts mehr machen kann, hoffe ich euch wenigstens ein wenig amüsiert zu haben, mit meiner eigenen fatalen Dummheit. Gruß
  18. Servus allerseits, nachdem ich ne ganze Weile mitgelesen habe, möcht ich euch auch mal an meinen Erfolgen teilhaben lassen 🙂 Ausgangssituation : Hab eine Freundin, Fernbeziehung, alles gut. Sehen uns ca. alle 14 Tage. Da ich natürlich öfter mal Sex brauch, treib ich mich seit 2-3 Monaten auf so ner Datingseite rum. Kostenlos, mir war langweilig. (Corona ist Schuld) Da ich jetzt nicht besonders hässlich bin, hab ich eigentlich ne ganz gute Quote bei den Mädels die mich interessieren. Mein Opener strotzt vor Einfallslosigkeit : " was für ein zuckersüßes Lächeln " (geht natürlich nur wenn wenigstens im Ansatz ein Lächeln auf ihren Bildern zu erkennen ist. FB 1 hab ich gleich am ersten Tag klar gemacht, ist aber maximal ne 5, aber hat riesen Hupen 🙂 ,treffen uns ab und zu, läuft. Melde mich sporadisch wenn ich Bock hab. FB 2 ist eine ordentliche 8 , haben zuerst lose auf der Plattform geschrieben, bis ich ihre Nummer bekam, dann anschließend auf meinem PP noch ein paar Tage hin und her geschrieben, und uns dann getroffen. Erstmal am See zum kennenlernen. Nach ein paar Runden C&F gleich direkt geküsst. Lief gut. Dann mein Fehler: Da sie noch verheiratet ist, (aber angeblich bereits getrennt , ob das stimmt ist mir ja Wurst, wollte sowieso nur den lay, vielleicht auch öfter) konnten wir nicht zu ihr. Also hab ich sie zu mir eingeladen. So weiß sie jetzt natürlich meinen richtigen Namen und meine Adresse...ich weiß...grober Fehler...aber ich war spitz wie Nachbars Lumpi 🙂 Nachdem wir uns 2mal bei mir getroffen haben, will sie auf einmal mehr, will keine Affäre mehr sein...und da beginnt mein Problem. Bräuchte mal Tipps wie ich sauber aus der Nummer rauskomme , ohne das sie eines Tages vor meiner Tür steht, wenn meine Freundin da ist.
  19. Liebes Forum, nachdem ich bereits seit Jahren hier mitlese, habe ich mich nun dazu entschlossen meinen ersten Thread zu verfassen und euch um Rat zu einem Problem zu bitten. Ich kam im Juli aus einer 3-jährigen LTR und habe im Sommer erstmalig OG betrieben, wodurch ca. 15 Dates zustande kamen. Mein Game sah folgendermaßen aus: Habe mit einem HB geschrieben (meist HB5 - HB7) und relativ zügig ein Treffen vereinbart. Auf diesen Treffen bin ich meistens mit meinem Date in eine Bar gegangen und war danach kurz spazieren. Habe immer eskaliert und bin prinzipiell beim ersten Treffen auf den KC gegangen. Bei ca. 10 Dates kam es erst gar nicht so weit, da von Anfang die Chemie nicht stimmte. Bei 4 von diesen Dates verstand ich mich mit den Frauen sehr gut, es wurde Kino erwidert und die Frauen berührten mich sogar zurück, weswegen ich bei diesen Dates dann während des Spaziergangs auf den KC ging, welcher bei all diesen 4 Dates geblockt wurde. In weiterer Folge ergab sich auch weiterhin nichts und wurde nach den Dates jeweils gleich abgesägt. Dies stellt für mich eine sehr frustrierende Situation dar, da es mir anscheinend leicht fiel Dates auszumachen aber bei diesen Dates niemals weiterkam, sobald diese stattfanden, trotz Eskalation. Daher bitte ich euch um Rat wo das Problem liegt? Wie kann ich es schaffen, dass ich wieder mehr Erfolge im Dating habe? Hatte früher dieses Problem nicht. Danke bereits im Voraus!
  20. Ich hab auf Tinder und anderen Apps immer wieder das gleiche Problem. Ich matche ein Hübsches Mädel, schreib ihr, sie antwortet, wir chatten ein bisschen und wenn ich sie nach einem Date frage kommt erstmal nichts mehr, bzw. nur noch Ausreden, keine Zeit, etc. Das ist suuuuper nervig, ich meine warum antwortet und matcht man überhaupt wenn man sich nicht treffen will -.- Im Moment schreibe ich vielleicht so mit 15 Frauen gleichzeitig, viel Smalltalk, Witze, Flirts etc, aber trozdem hab ich nur ein Date die Woche. Es müsste viel mehr gehen. Vor allem bei dem Aufwand. Hattte hier jemand ähnliche Probleme? Wie kann ich mich interessanter machen, so dass sie mehr Bock hat auch wirklich auf ein Treffen zu gehen? Oder besser, wie kann ich diese Hürde von online zu real life überwinden?
  21. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates: Immer wieder mal seit ca. 1 Jahr 4. Etappe der Verführung: mehrmals Sex 5.Beschreibung des Problems: Ich habe da ein Hb, welches ich in unregelmäßigen Abständen seit einem Jahr treffe. Wir hatten ein paar mal Sex. vor circa 2 Monaten habe ich gemerkt dass der Invest ihrerseits zurück ging, woraufhin ich gefreezed habe. Nun heute habe ich gesehen dass sie mich als Abonnenten bei ihr rausgemacht hat und mir entfolgt ist. Vor 2 Tagen jedenfalls hat sie noch fleißig bei mir reingeschaut in Insta. 6. Fragen: Wie kann ich das deuten ? Will sie Aufmerksamkeit oder ist es eine Art abschließen ihrerseits ? (Wegen einem neuen Typ schließe ich aus, da es bei uns locker ist und sie weiß dass es mich nicht stört - und ich da niemals was sagen würde, außerdem ist ihr Profil öffentlich) Würde es Sinn machen an dieser Stelle den freeze zu beenden und nachzufragen? hab auch n neuen Haarschnitt... vllt ist ja das der Grund hehehe. Oder einfach gut sein lassen, wäre halt ein Fb weniger 😞 thx für die Antworten schonmal jay
  22. Gast

    Wie kann Instagram helfen?

    Hallo Leute, ich bin seit einiger Zeit auf Instagram - jedoch nicht sehr aktiv. Jetzt habe ich die letzten Tage öfters mal eine Story gepostet, nichts weltbewegendes - mal die Pizza vom Italiener, mal den Drink Abends. Mir ist aufgefallen dass man so sehr gut mit HBs ins Gespräch kommt. Selbst wenn man irgendwie seinen Musikgeschmack mal in seiner Story postet, sind die HBs ganz anders und reagieren auf die Story oder suchen das Gespräch. Ich bin eigentlich ein Freund von Ansprechen auf offener Straße oder in der Bahn. Jedoch ist man heute ohne Instagram wirklich aufgeschmissen - zumindest kommt es mir so vor. Habt ihr Tipps, was man hochladen kann, was wunder wirkt? Teure Autos, Rolex oder so ein Blödsinn, selbst wenn ich es hätte, würde ich das niemals posten wollen ---> Gold Digger Anziehung. Was genau kann man posten? Damit es authentisch wirkt und man Gesprächsthemen hat?!
  23. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Hi Freunde, hab mich nach dem Erholen von einem unschönen Ende einer längeren Beziehung mal wieder ins Tinder/Bumble-Game begeben um trotz Corona mal wieder etwas Spaß zu haben. Sie hat mich angeschrieben, lief sehr schön, irgendwann nur noch Sprachnotizen verschickt, so kam gleich etwas Comfort rein und wir wollten uns erstmal auf einen Spaziergang treffen (nicht gleich Zuhause vorschlagen sonst evtl. creepy dachte ich mir). Kam aber viel besser: Ich hab im Text/Voicenote Verlauf das Thema Essen/Kochen angeschnitten und vorgeschlagen mal zusammen zu kochen. Sie wollte das dann direkt anstelle des Spaziergangs machen. Also leckeres Essen ausgedacht, zwei Flaschen Wein eingepackt und nach nem guten Essen und dem öffnen der zweiten Flasche Wein, den richtigen Gesprächsthemen und etwas Kino kam es erst zum KC, schwups saß Sie auf mir und kurz darauf waren wir in ihrem Bett und es kam zum Sex. Dann noch bisschen Wein getrunken, noch einmal Sex, Sie sagte danach (ungefragt natürlich haha) wie geil Sie gekommen ist und wie gut es war. Geht runter wie Öl 😄 Wegen Ausgangssperren musste ich dann leider bei Ihr schlafen.. Am nächsten morgen mit Umarmung verabschiedet und ihr dann später geschrieben dass ich es sehr nice mit ihr fand und wir das gerne die Tage wiederholen können. Sie antwortete "Dem kann ich nur zustimmen, sehr gerne! 🙂" Jetzt ist es aber so dass ich immer wenn ich konkret ein Date ausmachen möchte (diesmal bei mir) immer eine Absage kommt. Angeblich wegen Uni online Vorlesungen etc., dann meinte ich wir schreiben nochmal Wegen Wochenende. Darauf gestern Abend von Ihr: "Gerne 🙂 Samstag muss ich dir aber schonmal absagen da hat eine Freundin Geburtstag" Ich dann: "Okay Freitag kann ich nicht, dann machen wir Sonntag" Darauf dann wieder: "habe Montag aber ein Tutorium" ich: Muss Montag auch früh in die Uni haha vielleicht sollten wir nicht wieder 2 Flaschen Wein trinken 😂 Sie: Du vll 😂 Ich war mit meinen drei Studen Schlaf noch topfit Ich: Zugegebenermaßen, ich bin etwas aus dem Training Sie: 😥 Ich: But i will come back stronger Sie: Hoffentlich 😪 Ich: Haha also auf eine Flasche würde ich mich einlassen Sie: Mimimi Ich: Können auch 10 sagen und schauen wer mehr schafft Sie: Ok, einverstanden. Ich: Das wird lustig 😂 Sie: Ich glaub, das sollte man sich für nach die Klausurenphase aufheben Ich: Mimimi 6. Frage/n: Wie jetzt weiter machen? Nochmal Fragen was jetzt mit Sonntag ist? Oder einfach mal sein lassen? Ich glaube ja Sie will nachdem es gleich beim 1. Date zum Sex kam irgendwie auf hard to get machen... Aber mich nervt dieses unkonkrete Rumgeschreibe, weiß jetzt garnicht ob Sonntag steht oder nicht 😄 Eure Einschätzungen zur Situation würden mich mal interessieren! Grüße und schönes Wochenende! 🙂
  24. Hallo allerseits Ich melde mich nach längerem mal wieder mit einem Field Report. Die längere Funkstille lag daran, dass ich mich in den letzten eineinhalb Monaten mit den selben 3 Frauen getroffen habe. Zeit für mehr konnte und wollte ich nicht aufbringen. Zwei dieser drei "techtelmechtel" neigen sich jetzt aber dem Ende zu. Die eine will mehr und die andere überzeugt mich nicht mehr so. Höchste Zeit also, neue Games zu starten. Das Online Game: Wie es in Zeiten von Corona wahrscheinlich üblich ist, habe ich auch diese Bekanntschaft über Tinder kennengelernt. Ich startete die Unterhaltung mit einem kleinen Neg. Ich sagte ihr, dass ich ihren Überbiss ziemlich süss finde. (Am Date hat sie mir dann gesagt, dass das hart an der Grenze war 😉 ) Wir schrieben uns eher sporadische Nachrichten mit wenig Tiefgang. Dies lag vor allem daran, dass sie eher wenig und selten schrieb. Ich dachte mir, dass ich jetzt langsam aber sicher etwas riskieren muss, bevor die Unterhaltung abbricht. Ich schlug vor, dass wir uns am Freitag doch einmal persönlich treffen sollen. Ich lud sie also zu mir ein. Sie willigte auf das treffen ein, meinte aber, dass sie sich zuerst an einem neutralen Ort treffen möchte, um zu sehen, wie es mit der Sympathie steht. Ich befürwortete diese Idee mit dem wissen, dass wir uns sowieso sympathisch sein werden. Zwei Gehminuten von mir Zuhause befindet sich ein McDonalds. Wir beschlossen uns dort zu treffen und uns bei einem Coffee to go zu unterhalten. Das Date: Freitagabend, 18.30 Uhr. Ich hatte mich frisch gemacht und war auf dem Weg zum MC. Dort sah ich sie schon warten. Gross, schlank, blonde Haare, blaue Augen und eine mega Ausstrahlung. Drei Küsschen zur Begrüssung und ab ins "Restaurant". Wir fanden schnell Gesprächsthemen, da wir nicht weit von einander aufgewachsen waren. Sie war zu meinem Erstaunen wesentlich gesprächiger als im Chat. Ich sprach sie darauf an und sie meinte, dass sie eben nicht so die Texterin sei und Leute lieber persönlich kennenlerne. (Ist mir jetzt schon mehr als einmal so ergangen.) Der Kaffee war dann schnell getrunken und wir willigten beide ein, das Date bei mir zuhause weiterzuführen. Dort angekommen bot ich ihr ein Glas Wein an und wir setzten uns auf die Couch. Noch etwas weiter geplaudert und dann Essen bestellt. Die Stimmung war super und wir unterhielten uns über sehr spannende Themen. Ich war da noch eher etwas zurückhaltend, was KINO anging, wollte aber nach dem Essen in die Offensive gehen. Eben jenes Essen kam dann auch bald. Wir assen am Tisch und setzten uns danach sofort wieder aufs Sofa. Ich fing also langsam mit dem KINO an. Erst berührte ich so beiläufig ihre Hände, danach ihre Knie bis ich dann schliesslich meine Hand an ihrem Rücken hatte. Um ganz sicher zu gehen, kniff ich ihr noch in die Wange und schob anschliessend ihre Hare zur Seite, um die Ohrringe zu betrachten. Sie liess alles ohne Wiederstand zu und so wusste ich, dass ich jetzt loslegen konnte. Es gab da nur ein kleines Problem. Sie redete fast ununterbrochen... In einem passenden Moment der Stille schaute ich ihr in die Augen und sagte: " Du musst jetzt mal schnell eine Pause mit erzählen machen. Ich möchte dich nämlich küssen." Ich glaube sie ist etwas erschrocken, doch ehe sie sich versah, berührten sich schon unsere Lippen. Ich beendete den ersten Kuss dann aber ziemlich schnell wieder. Wir unterhielten uns weiter und küssten uns von Zeit zu Zeit etwas intensiver. Ich berührte sie am Hintern und schliesslich auch an den Brüsten. Letzteres war wohl noch etwas zu früh, denn sie zog meine Hand weg. Wir machten es uns dann auf dem Sofa bequem und beschlossen, noch etwas TV zu schauen. Sie kuschelte sich richtig an mich heran. Nach etwa 20 Minuten des Schauens, küsste ich sie erneut und drückte sie so zurecht, dass sie auf dem Rücken lag. Nun wurde heftig rumgemacht und ich näherte mich immer weiter ihrer Intimzone. Erst aussen an der Hose und danach auch noch in der Hose. Sie knetete in dieser Zeit meinen Penis und stöhnte mir immer wieder direkt ins Ohr. Sie wurde richtig feucht und ich genoss es sehr. Nach einiger Zeit wollte ich dann ihre Hose runterziehen, damit ich sie besser befriedigen konnte. Sie schüttelte hastig den Kopf und meinte: "Wir kennen uns doch noch gar nicht richtig!" Sie wirkte sehr nervös als sie das sagte. Ich war etwas sprachlos, da ich nicht damit gerechnet hatte. Ich schaute ihr direkt in die Augen und bemerkte, dass sie meinen Penis noch immer massierte. Aber was nun? Ich wusste, dass es problemlos zum Sex kommen könnte aber wie reagiere ich jetzt? Ach du scheisse bitte nicht schon wieder! Ich wurde nervös und glaube, dass sie mir das auch angemerkt hat. Ich wusste wirklich nicht wie ich reagieren sollte. Ich glaube, das beste wäre es wohl gewesen, einfach weiterzumachen. Aber in diesem blöden Moment brachte ich das nicht auf die Reihe... Bei der fast genau gleichen Situation hatte ich bei einem früheren Date mit einer anderen Frau ebenfalls komplett versagt... Gibt es hier zu lesen: Ich hatte aber das Gefühl, dass es der Stimmung nicht schadete und so verging weitere Zeit, in der wir abwechselnd TV schauten, redeten und rummachten. Das rumgemache war aber nicht mehr ganz so intensiv, was für mich auch okay war. Am Anfang des Dates meinte sie, dass sie etwa so gegen 23Uhr gehen müsse. Mittlerweile war es jedoch schon 2Uhr nachts. Wir wurden beide allmählich Müde und sie ging dann wirklich nach Hause. Ich begleitete sie zur Tür und wir küssten und nochmals herzlichst. Das nächste Date ist übrigens schon für kommenden Freitag angesetzt. 🙂 Fazit: Eigentlich selbsterklärend. Gutes, solides Game bis auf den Entscheidenden Moment. Ich ärgere mich natürlich etwas darüber, fand es aber auch so ziemlich gelungen. Besten Dank fürs durchlesen und euch allen ein schönes Wochenende. Euer Captain14
  25. Hey. HB hat sich anscheined in mich verliebt, sehr anhänglich und schrieb mir schon ich hab mich in..... v..... ♥ Diese Punkte will sie am Samstag beim Treffen auflösen. Was sagt man als Mann, ohne sie abzuschrecken, wenn noch keine Gefühle da sind?