Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'onlinegame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

612 Ergebnisse gefunden

  1. Typ87

    Meine Field Reports!

    Hallo zusammen, ich bin seit knapp 6 Wochen wieder Single (Beziehung ging fast 5 Jahre) und seit paar Wochen auf meinem Feldzug um die Frauenwelt um den Finger zu wickeln. Ich möchte einfach nur Sex oder Freundschaft+ haben. Eine Beziehung würde ich nur eingehen wenn die Frau Top wäre. Noch etwas zu mir: 32 Jahre alt, 1,85m groß, sehr sportlich, bodenständig, nicht schüchtern und mit einem gesunden Selbstvertrauen gesegnet. Meine Stärken sind ganz klar das ich keine Angst davor habe Frauen anzusprechen, mit Ihnen dann auch lange Gespräche führe, sie dann zum lachen bringe und Tricks habe wie ich einen Körperkontakt bewirke. Meine Schwäche ist ganz klar und dazu stehe ich auch das ich das ganze oft nicht abschließen kann sprich das ich mit der Frau schlussendlich im Bett lande. Daran muss ich definitiv noch arbeiten, aber Übung macht den Meister. KC klappt oft schon ganz gut. Ich habe etwas PU Erfahrung/Kenntniss und würde sagen das ich von Natur aus flirten kann bzw weiß wie ich die Frauen herum bekomme. Habe natürlich vor meiner Beziehung auch oft Frauen angebaggert und viel OG betrieben. Natürlich bin ich nicht annähernd ein Pro-Aufreißer und muss noch sehr viel lernen. Hauptsächlich betreibe ich Online Game in Lovoo und Tinder, spreche jedoch auch Frauen aktiv im Alltag oder wenn ich zB am WE feiern gehe an. Meine Taktik: OG: Ganz einfach, Premium/Gold Accounts auf Lovoo und Tinder und so viele Frauen liken und anschreiben wie es nur geht. Ganz nach dem Motto, von 20 schreiben 5 zurück und mit einer treffe ich mich. Live: Einfach die Frauen mit irgendwas anquatschen (es ist wirklich nicht so wichtig was man sagt), vor allem wenn sich die Blicke kreuzen und sie dich etwas länger ansieht oder man merkt das sie immer wieder zu einem rüberschaut. Anschließend versuchen mit den Damen den Abend zu verbringen, sie zum lachen bringen, Nummern auszutauschen, mit ihr rumzumachen etc. Was ist passiert seit ich wieder Single bin: In den letzten Wochen habe ich 3 Frauen gedatet, mit einer leckte und tanzte ich den ganzen abend herum. Sie schrieb mir aber 1 Woche später das sie jemand anderen trifft, was nicht schlimm ist denn ich fand sie nur optisch gut, vom Charakter war sie eh nicht mein Typ. Die zweite Frau gefiel mir optisch nicht und die andere Dame war mir beim zweiten Date viel zu anstrengend (aber geil, HB9). Was steht demnächst an: -Morgen also Donnerstag Date mit Nadine. 29 Jahre alt, wohnt in meiner Nähe, wir treffen uns in einer Bar, würde sagen eine HB7 -Freitag ein Date mit Olga, auch 32 Jahre alt, Milf, wohnt eine halbe Stunde von mir, wir treffen uns in der Mitte in einer Bar, würde auch sagen eine HB7 -Samstag Date mit Jasmin, 37 Jahre alt, Milf, wohnt in meiner Stadt, ich sag mal eine HB6. Bin mir noch nicht sicher ob ich dieses Date wirklich mache, mal schauen. Ich werde ausführlich berichten!
  2. Über den Link könnt ihr jetzt ganz leicht der Gruppe beitreten! Einfach über Smartphone öffnen. Link gibt's auf Anfrage.
  3. Typ87

    Photofeeler OG Erfahrungen

    Onlinegame...nichts ist so oberflächlich wie tindern oder bumblen. Kaum gefällt der HB5 auf unserem vierten Bild der Winkel unseres linken Nasenlochs nicht werden wir weggewischt. Aber wie kann das sein? Wir sehen doch auf unserem Foto wie der coolste Omega-Chad aus? Dachte sich auch ein motivierter Typ87 einst bevor sein Bild von der Kritik auf Photofeeler zerlegt wurde. Heutzutage weiß er es besser denn die subjektive Warnehmung trübt uns hier stark. Oft können wir nicht erkennen ob unsere Fotos gut bzw attraktiv auf die Frauenwelt wirken. Und irgendwie möchte man sich ja von der Masse abheben und sich von seiner besten Seite zeigen. Aber keine Sorge, die Lösung ist ganz einfach! Denn auf dieser Plattform könnt ihr auswählen welches Geschlecht in welcher Alterspanne euch bewertet. Ich habe das schon mit hunderte Bilder gemacht und war erstaunt wie falsch ich oft lag. Meine Erfahrung mit dieser Seite ist extrem positiv. Die Bilder wo sehr gut abschnitten erzielten auch einen deutlich größeren Erfolg im OG als Fotos wo nur ich selbst gut fand aber schlechte Bewertungen bekamen. Man merkt es brutal daran das auf einmal Frauen einen anschreiben, man schnell auf viele Dates kommt und natürlich ein vielfaches an Matches entstehen. Man kann sein OG deutlich verbessern indem man alle seine Profilbild einfach mal testet und dann die schlechten (unter 9,5) aussortiert. Ich empfehle hier eine Test-Anzahl von 20 Bewertungen. Das ist ein guter Durchschnittswert. Ich bin schon lange soweit das ich kein Bild reinnehme das bei "Attraktive" weniger als 9,5 hat. Inzwischen haben alle meine 6 Profilbilder die ich aktuell nutze eine 9,7 bis 9,9. bei "Attraktive". 1. Nutzt ihr Photofeeler? Was sind eure Erfahrungen damit? 2. Ab welcher Wertung stellt ihr Bilder von euch rein? Achtet ihr darauf? 3. Hat sich effektiv was bei euch im OG verbessert seit ihr eure Bilder überprüfen bzw bewerten lasst und dadurch die besten selektiert? 4. Was sind eure Highscores? Ich habe wenn man es genau nimm im Laufe der Zeit mit einem einzigen bei "Attractive" auf 9.9 geschafft, 2x auf 9.8, 10x auf 9.7, usw (immer bei 20 Votes ausgehend)
  4. Ich mache nun schon lange erfolgreich OG und treffe sehr viele Frauen was mir bis heute großen Spaß macht. Manchmal strengt es mich aber zu sehr an was das Thema zwischenmenschliche Beziehungen und die Anzahl an Frauen in meinem Leben betrifft. Es ist klar das ich versuche die sympatischsten und besten Frauen in meinem Leben zu halten und mit diesen auch eine ART F+ zu pflegen. Mich begeistert daran das jede von den zB aktuell 3 Damen die ich regelmäßig treffe auf Ihre eigene Art und Weise sehr sympatisch und interessant ist. Jedoch habe ich andererseits keine Lust mich einzuschränken und tindere parallel fröhlich weiter wobei sich auch ständig neue Dates mit neuen potenziell tollen Frauen ergeben. Die Probleme die ich mit der Situation habe sind nun die Faktoren Zeit und Gedächtnis. Zeit offensichtlich weil ich nicht 10 F+ haben kann mit denen ich mich regelmäßig treffe. Hier muss ich aber etwas ausholen denn es geht mir dabei tatsächlich nicht nur um das rumgebumse sondern auch um Freizeitgestaltung wie zB wandern, kochen, Kino etc. Gedächtnis weil es mir schwer fällt zu merken was ich mit wer über alles gesprochen habe. Habe jetzt kein Altsheimer, aber wenn man viel datet, mit jeder neuen Frau gefühlt das gleiche labert und dann noch die bestehenden F+ pflegt und wöchentlich unterschiedliche Damen trifft komme ich da an meine Grenzen. Man will aber auch nicht eine zB HB8 mit der man auf Tinder ein Match hat nicht daten nur weil man schon genug Frauen hat. Ihr merkt es ist ein Teufelskreis. Kennt ihr solche Situationen? Wie geht ihr damit um? PS: Keine Formatierung da es um keine konkrete Affäre sondern um dass allgemeine drum herum geht.
  5. Hallo ihr lieben Cats und Kerle, in Absprache mit der Moderation eröffne ich nun dieses Thema. Ich lasse hier meine Hosen runter, in der Hoffnung, ihr könnt meine Attacke auf die blonden, alternativen HB7s dieser Welt unterstützen. Ich denke auch, es ist gut, das OG an einem Beispiel durchzuexorzieren. Was ist online überhaupt möglich? Ich bin seit Mai 2020 im OG aktiv und habe dort einige Frauen (über 20) gedatet. Es waren ohne Zweifel hübsche Frauen dabei. Ich habe hier eine solide FB und einige Alternativen gefunden. Dennoch habe ich meinen Traum noch nicht erfüllen können: eine LTR im OG zu finden. Eine Frau zu finden, die zu mir passt, nicht nur gut aussieht, sondern auch von der Zielgruppe her passt, wie die Faust aufs Auge. Ziel des Threads soll sein, im Jahr 2021 mit euerer Hilfe die eine LTR-HB zu finden, eine Lebensabschnittsgefährtin quasi. Aktuell bin ich nicht im OG unterwegs, dies soll sich aber im Frühjahr ändern, sobald mein Profil steht. Ich werde in den nächsten Monaten auch neue Bilder von mir machen lassen. Nun hier meine (besten) Bilder: https://ibb.co/nkJJtbW https://ibb.co/Kwt6Qjc https://ibb.co/QrgdZM1 https://ibb.co/yh0mbcd https://ibb.co/Gtr1xGr https://ibb.co/0KC09bJ https://ibb.co/VxfyMWP Die Bilder, die auch in Frage kommen würden: https://ibb.co/1fYvRKH https://ibb.co/Hg1hbQT https://ibb.co/BPSGmVw https://ibb.co/SXHpSdB https://ibb.co/XFprhbQ https://ibb.co/Kwh7M0M Profiltext: Biergärten, Sport, Kunst und italienisches Essen, Lead Engineer - 1,81m Zielgruppe: eine blonde HB7, Alter 24-32, soll gerne mit mir essen und reisen, wandern, kunstinteressiert sein, akademisch gebildet und sportlich sein sowie möglichst keine Haustiere und Kinder besitzen. In etwa solche Art von Damen: https://www.instagram.com/p/B-WtIHLJT9p/ https://www.instagram.com/p/B99RCNjJLYc/ Welche App ist die beste für mich? Welche Bilder sind gut und welche nicht? Wie kann ich mein Profil optimieren? Brauche ich mehr Jawline? Ist das Ziel reine Utopie? Was kann man verbessern? Hier gehts nur um das OG, im RL werde ich auch wie ein Scharfschütze gamen, sobald es sich ergibt. Ich bin gespannt auf euer Feedback und freue mich auf ehrliche Meinungen. Bei Erfolg spendiere ich ein Bier oder 10, Kontakt dann per PN 😉 Let the roast begin! Euer teedler.
  6. Hallo Zusammen! Da ich verbündete im Raum Ingolstadt suche die Lust auf austausch, treffen, gemeinsames daygame/ nightgame suche und die aktuellen Beiträge veraltet sind habe ich einen neuen Beitrag erstellt. Falls du interesse hast füge mich doch einfach in Instagram hinzu und schreibe mir eine Nachricht. Dann kann ich dich zu unserer Whats App Gruppe hinzufügen und wir können gemeinsam voneinander lernen 🙂 ! Instagram: domi.nik.s Viele Grüße und viel Erflog beim Gamen!
  7. Hi, suche nach Leuten, die sich im Optimalfall auch etwas in der Fotografie auskennen, und gern regelmäßig voneinander paar Fotos schießen wollen. Hauptsächlich für Tinder. Wenn man sich versteht, und das öfter passieren soll, gern auch für Instagram oder sonstiges. Kurze Infos zu mir: 25 Jahre alt, Background im Design (Ausbildung + Agentur), style: eher alternativ, casual, street fashion, artsy. Fotostyle: authentisch + casual. Gern mit DSLR oder mit modernem Handy. Wer Lust hat, gern einfach anschreiben. Beste Grüße, SimplySef
  8. Liebe Freunde, nach einiger Zeit als passives Mitglied bin ich nun wieder zurück und möchte euch Einblick in meine Erlebnisse geben. Zu mir persönlich: Wohnhaft in Berlin, Ende 20, rund 1.85 groß, beruflich erfolgreich Zu meiner Dating-Vergangenheit: In meiner Jugend ging bis ich 15 war nicht sonderlich viel, dann ging es aber langsam los und ich hatte nach meinem ersten Mal aus Schule und SchülerVZ jeden Monat eine neue "Freundin". Ein Highlight war dann auch mit 16 der erste Dreier mit zwei Animateurinnen im Robinson Club Urlaub mit der Familie. Dann gingen langsam Studium und Arbeit los und ich war ein paar Jahre voll darauf fokussiert, flankiert von einigen kurzweiligen Geschichten. Nach abgeschlossenem Studium und Umzug in die Hauptstadt, habe ich dann OG für mich entdeckt und immer weiter optimiert, so dass ich in Höchstzeiten mehr als ein Dutzend neuer Lays pro Monat hatte und die Mädels alle direkt zu mir in die Wohnung habe kommen lassen - u.a. auch Insta-Girls mit >1 Mio Follower. Mein totaler Laycount müsste um die 150 liegen. Nachdem das etwas langweilig und ungesund wurde, habe ich die Frequenz gedrosselt und noch mehr Wert auf Qualität gelegt und bin so zu einer rund 1,5 jährigen LTR mit einem ehemaligen Penthouse Cover-Model gekommen, die Anfang diesen Jahres auseinander ging. Kurz darauf habe ich dann wieder Tinder installiert und mit meiner bewährten Routine von früher, die ich in anderen Threads schon einmal erklärt hatte, 5 Lays in den ersten 10 Tagen gehabt. Dabei war dann allerdings auch eine sehr attraktive Russin, die mein Rebound geworden ist. Die Dame hat mir wirklich gut gefallen, allerdings auch viel zu sehr geklammert - daher bin ich froh, dass diese Erfahrung nun ebenfalls seit gestern hinter mir liegt und ich mich neuen Ufern widmen kann. Zu meiner geplanten Dating-Zukunft: Ich will wieder Spaß haben und etwas erleben, soviel weiß ich. Wohin genau mich die Reise bringen soll allerdings noch nicht. Aktuell habe ich einfach Lust auf verrückte Erlebnisse und neue Frauen für einen geilen Sommer. Daher werde ich mir heute Tinder installieren und dieses mal mit einem komplett neuen Profil inkl. komplett neuer Bilder und Bio starten. Auch will ich meine alte Routine zu den Akten legen. Die funktioniert im Zusammenspiel mit dem alten Profil zu einfach für mich und ich will wachsen und etwas dazulernen und nicht Copy&Paste-mäßig mit bewehrten Methoden zu den x-ten Erfolgen kommen. Auch kennen das alte Profil sowie die alte Routine doch einige Mädels hier in Berlin, da ich wohl auch bei dem kurzzeitigen Revival neulich super schnell in den Top Picks war, lol. Das wäre auch für das Forum langweilig, da ich sonst immer das selbe posten würde. Ich möchte ohne Routinen zum Erfolg kommen und euch an der Reise teilhaben lassen und mit Screenshots hoffentlich unterhalten. Meine Zielfrauen sind nach wie vor die Top 1% was Looks und Lifestyle angeht, da mich alles andere wenig reizt und auch nicht zu mir passt. Bei Fragen und Anregungen gerne immer her damit - ich werde aber auch dieses mal keine Bilder von mir posten oder großartig diskutieren ob das alles so real ist. Lasset die Spiele beginnen! 🙂 Iron
  9. Hey Du! Vielleicht kennst Du das Phänomen des Online-Datings? Du verbringst viel Zeit mit Tinder,Lovoo & Co… Du gibst sogar Geld für Upgrades aus… Aber nichts passiert! Die einzigen Frauen, die dich matchen, sind die, „die du zufällig magst!“. Und all die wenigen Hübschen ignorieren und ghosten Dich. Wir haben dafür eine Lösung! Nach jahrelangem Experimentieren mit Online-Dating haben wir herausgefunden, dass professionelle Bilder der wichtige Like-Magnet und der entscheidende Türöffner sind. Deshalb begannen wir mit Fotoshootings für Männer! 📸 Wir haben schon einige Männer fotografiert und die Ergebnisse waren erstaunlich! Zögere nicht, uns für Deinen Slot zu kontaktieren! Bis dahin V&P
  10. Hallo liebe PU- Gemeinde, klar ich sollte schauen, dass ich die Nummer bekomme, was ich auch tue, aber meistens frage ich immer nach Instagram, weil ich auch professionelle Fotos machen ließ, und ein wenig einen Lifestyle habe die ich showcase.. Jedenfalls habe ich diese Woche beim Daygame, ein paar IG - Exchanges gemacht... manche followen back, manche nicht. Diejenigen die mich followen möchte ich einen Text schreiben wie z.b : Ich weiß ich denke einfach viel zu viel nach, aber es waren auch einige "classy" Damen dabei die ich einfach wieder sehen möchte.
  11. Mein Alter: 30 Alter der Frau: 25 Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 6 Etappe der Verführung: Sex Beschreibung des Problems: Ich habe es AFC-mäßig so verkackt wie kein zweiter hier glaube ich. Sie hat kein Interesse mehr. Fragen: Besteht die Möglichkeit der HB-9 nochmal normal unter den Augen zu treten? Wie soll ich jetzt weitermachen? Hat jemand etwas grundlegendes oder ähnliches erlebt wie ich? Guten Morgen, Ich war lange Zeit stiller Mitleser. Muss mich jetzt jedoch mal an euch wenden. Ich (stark LSE gewesen, durch jahrelangen Drogenkonsum) habe eine HB-9 (leichte LSE Tendenzen) über Tinder kennen gelernt. Folgendes hat sich zugetragen: Sie hat mich gematcht und haben uns auf Anhieb mega gut verstanden. Hatten bisschen über Tinder geschrieben, ehe Sie mir auf Instagram gefolgt ist. Dann weiter über den Instagram Messenger geschrieben. Nach 2 Tagen nach ihrer Nummer gefragt, die Sie auch, wie sie gesagt hat, liebend gerne mir überreichen wird. Ein Date ausgemacht über WhatsApp. Erstes Date kam eine Absage. Sie muss doch arbeiten und aushelfen im KH! Alles klar kein Problem, nächstes Date für nächste Woche ausgemacht. 1 Tag vorher wieder eine Absage, Grund: Corona ging auf ihrer Arbeit rum. Finde ich gut, dass sie das sofort gesagt hat. Also nächstes Treffen ausgemacht. Das lief dann auch wie erwartend sehr gut. Hab Rapport aufgebaut. Kino gemacht. Nur zum KC kam es nicht (Mein Fehler!) Während des Dates dann direkt das nächste Treffen ausgemacht, 1 Woche später kam sie zu mir und wir schauten Netflix. Zum KC nach ordentlich Kino angesetzt und gelandet. Nach dem KC weiter den Film geschaut. Ihren Po massiert und dann zum lay übergangen. Der Sex war überragend. Hatten dann 3x den Tag gefickt. HB-9 sichtlich angetan von mir. Stellt mir nach dem Sex fragen über fragen, hatten bisschen Deep Talk und es war im allgemeinen ein sehr wohlwollendes Gefühl. Es hat sich richtig angefühlt. Sie dann verabschiedet und alles gut soweit. Nächsten Tag kam eine Nachricht. Sie fande es mega schön und freut sich auf das nächste Treffen. Was dann für das WE angesetzt war. In der Woche hat sie dann mehrere Bindungsversuche gestartet. Eifersüchtig machen mit ihren Piercer (wollte sich ihre gemachten Möpse piercen lassen), längeres nicht antworten (sonst viel zu viel mit der geschrieben, Fehler meinerseits)! Viele Unternehmungen ohne zu erzählen was sie genau macht, manche fragen wurden nicht beantwortet usw. Also das typische Spiel ebend. Und bis dahin war alles gut gewesen, dachte ich. Ich habe ein paar kleinere Fehler gemacht. Jetzt kommen wir zum eigentlichen Problem. Ich habe immer gedacht Sie wäre HSE bzw. Echt ein Mensch der mit sich im reinen ist. Weil über 1 Monat nichts kam von ihr in Bezug auf Probleme oder sonstiges. Hatten auch explizit ausgemacht, das wir uns kennen lernen und nicht unsere EX Partner! Iwann haben sich die Positiven Wesenszüge etwas verändert, aber wie das ist im Leben das kann einfach mal passieren. Jeder hat mal Probleme. Aber als dann 2x hintereinander ein flake kam von ihr. Und einer war so dreist das Sie sich garnicht mehr gemeldet hat zu unseren Treffen. Ich war arbeiten bis 14 Uhr, waren für 15 Uhr verabredet sie wollte wieder zu mir. Und habe dann um halb 1 gefragt ob sie auch ne halbe Stunde später kommen könnte! Daraufhin kam Sie glaubt sie schafft das heute nicht, Sie meldet sich falls es Ihr besser geht! Habe den größten Fehler gemacht bis dato, habe Ihr gesagt, da Sie schon öfters jetzt geflaked hat, dass ich es nicht in Ordnung finde wenn man die Zeit, die man jemanden einräumt nicht respektiert und nicht schätzt. Sie darauf du weißt doch garnicht warum es mir so beschissen geht. Ich habe Probleme und die kommen nicht von sonst woher. Ich schlechtes Gewissen gehabt und gefragt was denn los sei. Sie hat Magenschmerzen wegen Stress. Dann schlussendlich bin ich dann zu Ihr gefahren (einfach so 🤦🏻‍♂️!) im Nachhinein der größte AFC move aller Zeiten. Komischerweise hat sie sich sogar gefreut über den spontanen Besuch! Sie rausgekommen und dann hatten wir unsere erste kleine Diskussion. Da kamen dann viele Probleme ihrerseits auf (Kein Kontakt mehr zur Mutter, die Mutter hat wohl Narzisstische Tendenzen gehabt, viel gelogen, fremd gegangen, hat den Vater immer klein gehalten, sich nicht um das HB gekümmert), da herrscht krieg und HB-9 musste nochmal paar Sachen aus dem Keller holen, ihr meine Hilfe angeboten. Sie es abgelehnt und damit war das Thema vom Tisch! Anderes Problem sie hatte noch Kontakt zum EX (war 5 Jahre in einer Beziehung, wo Sie nur betrogen worden ist, verlassen worden ist nach Weihnachten, wo alles gut schien. Sie dann danach nochmal mit ihm zusammen gekommen. Der Typ hatte wohl 2 Handys und was dann kommt, könnt ihr euch ja vorstellen. HB zum übertriebenen Kontroll freak mutiert. Handy durchsucht und alles rausgekommen. Dann die Trennung. War aber 1 1/2 Jahre her. In der Zeit häufiger Jobwechsel, Wohnungswechsel, hat ihre beste Freundin zu sich geholt die jetzt auch da wohnt. Beide kein Geld, mussten sich von Tütensuppen ernähren, eine scheiße nach der anderen durch, zahlt noch das Auto vom Ex ab, wo Sie die Kohle nicht bekommt, nur sporadisch. Hat ihren neuen Chef, wo Sie erst seit 1 1/2 Wochen arbeitet, angelogen, da Sie kein Geld hat und auf ein Seminar in Mainz musste. Hat dann gesagt in dem Hotel kann man nur mit Kreditkarte zahlen, stimmte nicht, der Chef dann seine gegeben und sie damit bezahlt! Ich mir am Anfang noch gedacht, ja gut wenn die so offen damit umgeht, wird sie mich ja nicht anlügen und jeder hat ja mal Probleme! Nach dem Gespräch, lagen wir uns in den Armen, waren draußen unterwegs, haben noch bisschen rumgemacht und Sie dann verabschiedet. Nächsten Tag Sie sich nochmal bedankt und gesagt, es ist schön mit dir und reden ist auch mehr als angenehm mit dir! Treffen ausgemacht und dann wieder ein Flake im letzten Moment (zweite mal), normalerweise hätte ich da zum FO ansetzen müssen. Aber haben uns dann diesbezüglich erste mal gestritten, weil Sie meine Ansage nicht voll genommen hat. (Totaler Fehler überhaupt da ne Ansage gemacht zu haben!) Ende vom Lied, paar Tage Funkstille. Ich Sie nochmal angeschrieben, Sie passiv aggressiv auf alles geantwortet und dann kamen aussagen. Ich hoffe du findest mal wieder eine, die dir das Gefühl gibt etwas besonderes zu sein und du endlich wieder so sein kannst, wie du warst! Ich mich kurz gehalten, und ihr ein schönes Leben gewünscht! Nächsten Tag, wollte ihr Ihr nochmal was schreiben. Hab angefangen, n Anruf bekommen und während des Anrufs kam von ihr ne Nachricht, was wolltest du gerade schreiben. Ich habe Ihr dann nochmal geschrieben, das ich es mega schade finde und Sie wirklich mehr als toll finde. Daraufhin hat Sie sich erst abends gemeldet! Dann hat Sie gesagt wie sehr sie mich vermisst und Sie dachte ich wäre der richtige, Sie war Jahre nicht so geflasht von einen Mann. Danach bin ich abends noch zu ihr gefahren und haben auf dem Spielplatz gefickt! Zuhause angekommen, hat Sie mir n Befehl geben wollen, dass ich Schlafen gehen soll, aber schnell 😂! Keine Ahnung ob das relevant ist, aber fande ich komisch in dem Moment! Deswegen erwähne ich das hier! Nächsten Tag, eine Nachricht von ihr! Ihre Mitbewohnerin und beste Freundin möchte mich jetzt auch kennen lernen! Dann ich gesagt klar kein Problem, ein Treffen dafür ausgemacht und HB meinte dann, aber nur wenn du wirklich willst! Ich dann den heftigsten Fehler ever gemacht. Jetzt kommen wir zu mir. Ich (seit 16 Jahren am kiffen, im letzten Jahr 9x operiert worden, starke Schmerzmittel bekommen Oxycodon und Tilidin, abhängig davon geworden, mein Selbstwert ein einziger Trümmerhaufen, musste 7 Jahre Kampfsport aufgeben, viele Menschen aus meinen Leben entlassen, da ich vor 5 Jahren angefangen habe mit Pick UP und schlechte Menschen aussortiert habe die mir nicht gut getan haben, habe nur noch ehrliche Freunde die mir auch ins Gesicht sagen, was ich hören muss und nicht will! Genau solche Menschen brauche ich, die mich nicht bemuttern aber mir ordentliche arschtritte geben) habe in Ihr dann meine Erlösung gesehen, ich war so verknallt und sie ja anscheinend auch. Habe ihr gesagt wie toll ich Sie finde und all son Müll! Sie fand das süß, sie meinte sie würde sich freuen mit mir sich in die Zukunft zu stürzen. Dann jetzt zum wirklichen Hauptproblem. Ich habe in der Zeit mein Führerschein verloren, habe noch den Entzug vor mir gehabt von den Tabletten und dem Cannabis und alles wurde einfach Zuviel. Ich wusste ich werde in ein hartes Loch fallen. Also wollte ich Sie abschießen, hatte ne Kurzschluss Reaktion. Hab den Entzug angefangen und alles ging drunter und drüber. Hobbys, Job, Freunde, Familie alle litten unter meinen Entzugserscheinungen, hatte Paranoia, Wahnvorstellungen, war wie Schizophren unterwegs. Habe ihr eine Szene nach der anderen gemacht, Sie immer zur Rechenschaft gezogen, habe Ihr Sachen vorgeworfen die Nie passiert sind. Wurde aufeinmal eifersüchtig, obwohl es NIIIIE einen Grund dafür gegeben hätte. HB sichtlich schockiert und wusste garnicht was passiert. Ich dann in einen emotionalen Nervenzusammenbruch ihr dann gesagt ich kann das so nicht ich brauche Zeit für mich, sie kam nicht darauf klar aber hat es akzeptiert. Dann wieder angekrochen gekommen. Sie war aber erschreckt und hatte seitdem echt etwas Angst und war sporadisch nur noch bereit zum antworten. Sie mir dann den Pulli zurück gebracht an einen Sonntag und meinte das ist das letzte mal das wir uns sehen. Sie kam, Stimmung war gut, hab sie umarmt und nochmal geküsst. Sie mit mir nochmal auf die Couch. Fast zum lay gekommen, dann der Block und gesagt Ihre Freundin wartet unten im Auto Sie muss los. Stimmte wirklich! Ich ihr gesagt ich würde Sie gerne Wiedersehen wollen. Sie überlegt es sich! 1 Woche Funkstille, ich mich auf die Arbeit, den Entzug, auf meine MPU konzentriert und dann am Wochenende, hat sie versucht Attention zu bekommen von mir. Mit aufreizende Bilder im Status und alles mögliche. Sie hat dann auch immer kontrolliert (schon während unserer Anfangszeit, ob ich Online bin usw.) Habe Sie dann angeschrieben, Sie dann gesagt: „Wir lassen das besser, es wird nicht besser, es ist schon Zuviel passiert ✌🏼! Hoffentlich findest du bald jemanden bei dem so sein kannst wie du bist und der dich so nimmt wie du bist!“ Ich war sowas von auf Entzug, mein ganzer Körper und mein Gehirn, haben einen Aussetzer gehabt! Ich frag mich gerade immernoch wie ein Mensch so die Kontrolle über sich verlieren kann! Hab ihr ne Ansage gemacht und ihr all ihre Fehler vorgeworfen von lügen, manipulieren zu Ich habe kein Bock kontrolliert zu werden oder auf Abstand gehalten zu werden und weiß der Geier, einfach den totalen Blackout (poah ist das peinlich im Nachhinein)!!!! Das letzte was kam war, Ich sei gestört (hat Sie recht!) ich solle mal die Drogen aus den Körper lassen (hat sie recht!) und ich sollte mal mein Handy zur Seite legen und mich um mein Leben kümmern (hat Sie recht!) und wurde dann natürlich und voll verständlich auf alle Kanäle blockiert! Habe auch seitdem nur einmal die Freundin danach angeschrieben, mich nach Ihr Wohlergehen erkundigt um Verzeihung gebeten mich für mein Verhalten entschuldigt und ihr alles gute gewünscht, mit etwas mehr Reue als in diesem Text hier. Es kam sogar eine etwas längere Antwort wo beide meinten sie hat sich immer so beschissen gefühlt nach einer verbalen Auseinandersetzung und sie hat definitiv damit abgeschlossen, wünschen mir beide alles gute und ich werde meinen Weg schon gehen! Seitdem ist komplett Funkstille! Ich werde Sie nicht mehr kontaktieren oder iein Versuch starten. Ich habe hier selber gerade die größten Baustellen auf. Nur habe ich echt das Problem, warum kann Ich Sie nicht einfach vergessen. Ich weiß das die auch ihre Probleme hatte, aber im Großen und ganzen waren wir immer sehr geil unterwegs und haben uns auf neurotischer Ebene mehr als nur Hammer verstanden. Ich brauche echt mal n paar Tipps von euch! Mein Entzug macht mir auch noch zu schaffen und die Zeit ohne Führerschein mit der MPU wird auch mies werden. Ich weiß auch gerade nicht ob es sinnvoll ist jetzt andere Frauen zu gamen. Da ich normal kein Problem habe mit Frauen Daten, verführen und eine schöne Beziehung mit evtl potenziellen Partner einzugehen. Ich bin echt erste mal so richtig ratlos und vermisse dieses Mädchen ungemein und leid tut es mir auch sowas von. Was ich da alles von mir gegeben habe! Tut mir leid für den ellenlangen Text! Freue mich über jede Kritik egal wie Ekelhaft die auch wird, genau das brauch ich jetzt um aus dem Sumpf rauszukommen!
  12. Ich habe vor eineinhalb Jahren die Welt des Online-Datings betreten. Und mir geht es wie den Meisten: Es nervt mich, aber manchmal ist es eben doch verführerisch bequem. Dabei habe ich gewisse Stärken (z.B. groß, Beruf in der Öffentlichkeit), die ich auf den Bildern versuche wiederzugeben, aber sicherlich auch Schwächen (z.B. schlank, aber keinesfalls durchtrainiert). Ach ja, ich bin ca. 40 Jahre alt und sehe auch so aus. (D.h. ich lebe das Leben statt mich zu schonen.) Nun denn... hier möchte ich für mich ein paar Eindrücke niederschreiben. (Sollte das in ein andere Forum, bitte verschieben.) Mein erstes Online-Date in meinem Leben überhaupt. Die Osteuropäerin. Ich melde mich bei Lovoo an und habe ein Match mit einer wunderschönen 39 Jährigen. Ich weiß gar nicht mehr, was wir genau schrieben, aber ich ging auf ein Treffen und das fand auch bald statt. Die Frau schön und klug. Und eines der ersten Dinge, die sie mir sagte, war: "Du bist in echt viel besser als Dein Profil." Learning: Mein Profil ist schlecht. 😉 Allerdings glaube ich ist das typisch für eine bestimmte Art von Mann. Ich bin hoffentlich nicht unhübsch, aber kein Adonis, der ständig im Fitnessstudio ist. Meine Stärken liegen eindeutig in der Kommunikation und - sorry to say - im Intellekt. Ich kann über Goethe genauso schwafeln wie über die englische Fußballliga. However, ihr Geständnis war: Sie war über 50. Ich dachte mir: Na das fängt ja gut an mit dem Online-Dating. Gleich mal auf die erste beinharte Profillüge reingefallen. Aber: Die Frau sah großartig aus. Und war früher Model und Frau eines berühmten Fußballers. In anderen Worten: Ich habe den Abend genossen, aber: Ich war zu ungeschickt und zu feige, zu eskalieren. Ich saß einfach nur neben ihr und hab geredet. Fehler! Erst als wir das Lokal verließen und wir uns verabschiedeten, konnte ich meine Feigheit überwinden. Resultat: Making out. Mehr aber nicht. Sie wollte nicht, dass mehr passiert und meinte am nächsten Tag, sie wolle sich endlich wieder mal verlieben. Und dafür sei ich nicht der Richtige. Trotzdem ein schöner Abend. Und: Ich hätte im Lokal eindeutiger werden müssen. Mein Fehler. Meine Feigheit. Mein erstes Tinder-Date. M. Hübsche Frau, wunderschöne Beine. Treffen in einem Cafe. Ich bin vor ihr da. Als sie kommt, fragt sie mich, ob ich mich auf den anderen Stuhl setzen kann. Ich bin verwirrt, dann verstehe ich: "Spürst du einen Luftzug?" Ihre Antwort: "Nein, meine linke Gesichtshälfte ist jedoch hübscher. Und die sollst du sehen." Mit diesem Satz war für mich das Date gestorben. Mir war klar, die Frau ist nichts für mich. Und der Eindruck bestätigte sich. Emotional instabil. Keinerlei Selbstwertgefühl. Ich trank drei Bier und sprach mit ihr über das Leben. Am Ende war sie on - oder verzweifelt? Sie bot mir quasi aus dem Nichts einen BJ an, damit wir uns wiedersehen. Aber obwohl ich kein Kostverächter bin, lehnte ich ab. Mein Ratschlag an sie war: "Dir geht's zurzeit nicht so gut, oder? Und gerade da solltest Du Tinder meiden. Und auch solche Angebote." Ihre Antwort: "Das denke ich mir langsam auch. Selbst bei Sex melden sich die Typen nie wieder." Ich verstand die Typen. Und hatte Mitleid mit der Frau. Irgendetwas in ihr war damals (?) kaputt, und sie wollte es mit Tinder reparieren. Ich hab ihre Nummer bis heute nicht gelöscht, weil ich mir denke, wenn sie anruft, hebe ich ab. Dann hat sie wahrscheinlich einen emotionalen Notfall. Sie rief aber nie an. Und ich meldete mich freilich auch nicht. Mein erstes Tinder-Date war also die Hölle. Weiter mit A2. A2 hatte auf Tinder keine Fotos von sich drin, also entweder extrem unhübsch oder auf eine Affäre aus. Ich versuchte mein Glück, wischte nach rechts... Match. Mein Anschreiben ging denn auch gleich direkt auf ihr gesichtsloses Profil ein: "Entweder Du bist schüchtern, berühmt oder vergeben." Die Antwort war: Vergeben. Sie schickte mir ein Foto. Und im Grunde braucht es für mich keine 1-10 Skala, sondern es ist ein simples "Ja" oder "nein". In diesem Fall war es ein "Ja". Das restliche (Text)Game war easy. Gerade wenn die Frau auf eine Affäre aus ist, sollte man ihr nicht das Gefühl geben, dass sie für einen nur noch ein Stück Fleisch ist, das man quasi schon im Bett hat. Im Gegenteil, ich gab ihr zu verstehen, dass ich verstehe, was sie sucht, habe aber darauf geachtet, "normal" rüberzukommen. Kein übertriebener Poser. Kein Don Juan. Bei unserem ersten Treffen sprachen wir über Kunst und Kindheit. Nicht über Sex. Aber ich habe sie gegen Ende geküsst. (Fußnote: Das ist ein learning aus diesem Forum. Ich gehe in jedes Treffen mit der Absicht, die Frau mindestens zu küssen. Alles andere ist Zeitverschwendung. Aber bevor nun Widerspruch kommt: Natürlich nur, wenn die Frau auch will. Für mich ist Pick-Up nicht der Versuch, andere zu manipulieren. Daher würde ich mich auch nie als Pick-Up-Artist beschreiben. Das wäre eher ein Schimpfwort für mich. In meiner Perspektive bedeutet Pick-Up Selbstreflexion und Reflexion des Zwischenmenschlichen.) A2 war on. Ich hatte ihr gezeigt, dass ich "normal" bin, also kein psychotischer Serientäter. Der Rest war easy. Beidseitiges Gefallen mündete in eine Affäre mit Treffen untertags. Was die Sache irgendwie prickelnder macht.
  13. MissionToMars

    HG4 Online Game

    Hallo liebe Mit-Insassen! Ich hatte das Thema Frauen früher nie am Schirm. Meine erste Freundin hat mich abgeschleppt und wir waren dann auch 12 Jahre zusammen. Ohne dass ich irgendwas gepeilt hätte. Nachdem sie mich an die Luft setzt, beschließe ich, ein paar Erfahrungen nachzuholen. Also gehe ich auf Tinder. Fülle gewissenhaft Profil aus. Wähle beste Selfies vom Handy aus. Schreibe langen Text über meinen Character; meine Stärken und Schwächen. Das glorreiche Ergebnis: Keine Sorge, das wird nicht wieder ein Online Game Jammerthread. Es lief dann irgendwann besser und das werde ich hier berichten. Stay tuned... -- MTM
  14. Hey Leute! Ich möchte hier gerne einen kleinen Log über meine Erfahrungen und Fortschritte schreiben. Ein bisschen was ist ein Duplikat aus meinem Thread im Onlinegame-Unterforum, wenn das Duplikat stört kann man den Thread gerne löschen. Meine Mission: Von März bis Ende 2021 meine Anzahl an Lays von 6 auf 12 verdoppeln und 1-2 zusätzliche FBs finden. Dazu alles einsetzten was möglich ist: Online-Game, Day-Game vorallem Situational, Social Circle, sobald möglich auch Night Game. Status Quo: 26 Jahre, eine mehrjährige LTR, aktuell 1 Fuckbuddy, bisher 6xFC (davon 5 über Tinder im Ausland). Sehe nicht schlecht aus, arbeite dran dass es noch besser wird (Sport, Stil,...). Bis 22 Jungfrau gewesen und in meiner gesamten Jugend und aktuell im Freundeskreis kaum Kontakt zu Frauen. Bisherige Dates: Hb1: HB6 aus App. Spazierdate ohne großes Kino, Unterhaltung ganz ok. Hat sich selbst wieder gemeldet, zweites Date ausgemacht, dann kurzfristig abgesagt aber Alternative angeboten. Zweites Date steht noch aus. Hb2: HB7 aus App, südländisch. Treffen direkt bei ihr, ganz lustiger Abend, FC nach ca. 3 Stunden. Alles sehr glatt gelaufen, Kino von Anfang an. Sie hat dann das Thema von einer hypothetischen Freundin von ihr angefangen, die schon mehr als 40 Männer gehabt hätte und dass sie sicher alle dafür verurteilen würden. Hab dann leidenschaftlich erklärt dass ich das überhaupt nicht verurteilenswert finde, Sexismus, bla bla bla, dann war ihr Höschen binnen Minuten herunten. War leider betrunken und hab nicht so viel draus gemacht wie ich hätte können. Zweites Date ausgemacht, dann kurzfristig abgesagt aber Alternativ angeboten. Steht noch aus. --> Neuer Stand: 7/12 Hb3: HB7 aus App. Spazierdate, dann länger im Auto gesessen. Kein Kino gemacht obwohl sie mich selbst in die Richtung lenken wollte (--> mein Fehler). Bisher kein zweites Date ausgemacht. Hb4: HB5 aus App. Katastrophales Date direkt bei mir zu Hause nach dem sie über eine Woche echt viel geschrieben hat und sehr enthusiastisch war. Ich hatte vorher noch was zu erledigen und hab sie 20 Minuten in der Kälte warten lassen (echt scheiße aber keine Absicht), sie war dann ziemlich angepisst und hat viel an meiner nicht so tollen Inneneinrichtung herumgenörgelt. Habe das Gespräch zu wenig gelenkt, sind ewig bei langweiligen Themen gehangen die mir viel mehr geschadet als geholfen haben. Kino angefangen aber 0 zurückgekommen, war wohl einfach nicht receptive. Hb5: Hb6 aus App. Spazierdate. Hat vorher auch sehr viel geschrieben und enthusiastisch gewirkt. Hat glaub ich für beide überhaupt nicht gepasst, gar nicht der selbe Humor, etc. Eine Stunde spazieren gewesen, dann auf den Heimweg gemacht.
  15. RSD Charlie

    OG Tagebuch

    Ohne sowas wie ein Tagebuch oder ähnliches wo ich runter schreibe, was ich mache und wie ich es mache und mir genau vor Augen führe, was ich denn für Ziele habe, bin ich ziemlich unmotiviert und lasse sehe es irgendwie nicht ein einen Chat weiter zu führen oder überhaupt zu beginnen. Daher dieser Thread hier von mir, mehr oder weniger wie ein Tagebuch. Andererseits vielleicht auch mit der Hoffnung verknüpft, hier von Veteranen etwas konstruktive Kritik zu bekommen, damit ich mein Textgame verbesser. Infos zu mir 24 Jahre - Regelmäßig im Gym - HG6-8 (keine Ahnung, schlecht Einschätzbar) - Wohne aktuell in einer kleineren Stadt, 1 Stunde ca. entfernt von etwas größeren Städten (Bei Eltern, bis ca. Februar, da ziehe ich mit gutem gewissem Weg) - Bin ganz entspannt drauf - Große Ziele vor Augen - Seit 1 Monat Single - Frisch in Pick Up Falls ihr mehr wissen wollt, fragt einfach gerne. Will mich aber so gut es geht hier Anonym halten. Wie schon gesagt bin ich frisch in Pick Up. Hab schon ziemlich viel Theorie eingesaugt, aber konnte noch nicht großartig in die Umsetzung kommen (steckte 2 Jahre in einer Beziehung fest). Ziele die ich verfolge Ich will einfach besser werden. Besser mit Frauen. Besser im Umgang mit mir selber. Ich mache OG hauptsächlich so viel, weil ich in einer kleinen Stadt wohne und daher nicht so viel Nightgame oder Daygame machen kann außer am Wochenende (Dazu kommt auch noch ein extra Tagebuch Thread). Ich spiele um zu gewinnen, das heißt ich verfolge folgendes Schema: Nummer - Treffen - Lay Dafür werde ich Instagram und Tinder benutzen. Bumble hab ich auch, lass ich einfach nur so nebenbei laufen. Damit der Ball auch so richtig ins Rollen kommt habe ich mir das so überlegt: Instagram - Die ersten 2 Tage werde ich jeweils 20 HB's anschreiben. Ziel ist es mit mindestens 10 HB's konstant einen Chat zu führen. Fällt ein HB raus -> Direkt 5 neue anschreiben. Das selbe Spiel immer weiter. Ich möchte viel Zeit hier rein investieren um so schnell es geht viel zu lernen und besser zu werden. Tinder - Muss mein Profil etwas verbessern maybe. Habe so die erste Woche um die 50 Matches gehabt, seit dem läuft es aber nicht mehr so gut. Teils nur noch 1 Match am Tag. Hier schaue ich nach dem Instagram, um die dann direkt anzuschreiben. Sonst like ich nur durch was ich als HB6-10 einstufen würde. No chubbys aber. I don't like. Die Matches schreibe ich dann nach ca. einer gewissen Zeit an. Das Primäre Ziel wird es sein mindestens 2 Dates pro Woche zu haben. Hab so an eins in der Woche und eins am Freitag gedacht, damit ich Samstag noch Day-/Nightgame machen kann. Ich werde nicht jeden Chat hier rein posten, vor allem am Anfang nicht, da zu großer Aufwand. Aber die wo ich denke, dass man die Zeigen sollte (weil sehr gut, sehr schlecht oder zur Reflektion / Tipps von eurer Seite). Ich fange auch erst am 01.08. an, da ich ab kommenden Freitag erst mal im Saufurlaub bin und da sich kein OG lohnt. Gibt genug Schnallen die ich da lang machen werde hehe (pls god). Falls ihr Vorschläge habt, wie ich das besser Handhaben/Angehen soll, schreibt mir das bitte. Bin für jede Meinung dankbar. Ansonsten bis zum 01.08. 😄
  16. Treff nach einer längeren Beziehung aktuell wieder Mädls über Okcupid und Tinder. Waren heuer über 10 Treffen und die Verabredungen sind erfolgstechnisch sehr gut gelaufen - Bis auf ein paar Ausnahmen. Bei den Ausnahmen wo es nicht gefunkt hat sind mir ein paar Gemeinsamkeiten aufgefallen. (Alle Mädls waren zwischen 25 und 35 Jahre alt - Ich mitte 30) Die erfolgreichen Verabredungen: Mir ist aufgefallen bei den lockeren lustigen Mädls läufts total easy. Normal Solid Game: Fun, Kino, Empathie, leichte Negs, tiefsinnigere Themen anschneiden und nie Humor verlieren, Kiss Close, FC bzw. Kuss Versuch, bei Ablehnung mehr Comfort, KC + FC. Optional ne Nackenmassage einbauen wenn jemand zu verspannt ist. und dann weiter eskalieren. Also alles keine Raketenwissenschaft. Die erfolglosen Verabredungen: Dann waren aber 3 Mädls dabei bei denen nix lief, bei denen ich ein Muster erkannt habe. Waren alles Mädels die sich unter anderem mit Psychologie oder persönliche Weiterentwicklung beschäftigt haben, oder zumindest gerne analysierten. Alles 3 Mädels haben sich gerne selber reden hören und es genossen mir ihre Sicht des Lebens zu erklären. Mädels die durchaus witzig, hübsch und interessant waren. Alle 3 hatten wenig Erfahrungen, oder Glück mit längeren Beziehungen zu Männern. Eine davon hatten auch noch nie mit mit einen Typen zusammengewohnt und die anderen beiden lebten wohl auch schon länger allein. Habe bei den Verabredungen nichts anders gemacht wie oben beschrieben wo alles super funktioniert hat. Also die Mädels wurden alle von "Männern verarscht" aber haben anscheinend trotzdem ihren Spaß mit ihnen, da sie alle drei nicht den Eindruck machten, sich nen guten Schwanz entgehen zu lassen und sicher auch ihre ONS haben. Alle drei Mädels waren sehr hübsch und selbstbewusst wirkend auf den ersten Blick. Dass die noch einige Baustellen bezüglich ihres Selbstwertes haben, merkte ich erst im Laufe der Dates. Ich stehe gerade zu nahe dran am Geschehen und weiß nicht was ich da anderes machen hätte können.
  17. der Rollerfahrer

    12 Lays 2022

    Hallo Leute, ich hoffe bei euch allen läufts im Leben und seid alle gesund. Ich bin vor kurzem auf das Forum hier gestoßen und dachte ich schreibe jetzt mal auch was rein. Ich wohne selbst in Berlin, bin 24 Jahre alt und wohne in einer ganz ordentlichen Lage auf 31qm Ich hab mir vorgenommen dieses Jahr noch weitere 12 HB´s zu layen. Aktuell bin ich bei 8 Lays dieses Jahr. Ich werde mich hauptsächlich auf OG und Daygame konzentrieren und natürlich gehe ich auch in Alltagssituationen auf Angriff, um das Ziel zu erreichen. In Clubs gehe ich derzeit ziemlich selten, da ich aufgrund von Arbeit am Wochenende immer frühs raus muss und ehrlicherweise nicht so die Lust drauf habe und dabei bin, Fitness durchzuziehen. Langfristig gesehen will ich bei mind. 100 Lays landen. Ich weiß nicht warum, aber diese Zahl gefällt mir einfach 😄 Hab mir heute Bumble und Tinder gemacht (wegen Sonntag, alle Chayas sind zu hause und am Handy -> mehr am swipen). Ich mach meine Alter immer auf 26 Jahre um auch paar ältere Ü30 abchecken zu können 😄 Meiner Erfahrung nach geht es einfacher wenn der Altersunterschied nach unten für die Dame nicht so groß ist. Viele HB´s swipen auch einfach nach links, obwohl sie einen gut finden, nur aufgrund des Alters. Wenn man dann mit ihr in der Interaktion ist, muss man sich einfach altersgerecht geben, dann läuft das auch. Ich kann auch jedem jüngeren empfehlen sich Tinder Gold zu kaufen und dort das Alter auszustellen, um dem vorzubeugen. (Generell finde ich Tinder Gold ganz gut. Man sieht direkt wenn eine dich liket. Ich matche sie wenn sie mir gefällt und schreibe sie nach dem Match immer direkt an um keine Zeit verschwinden zu lassen, in welcher andere Löwen die Antilopen angreifen können. Meistens etwas situationsbezogenes auf ihr Bild oder Bio.) Ansonsten habe ich immer eine Dateroutine: ich treffe mich immer an einem der beiden S-Bahnhöfe in der Nähe meiner Wohnung (ca 15min zu Fuß entfernt) und bringe zwei Weinflaschen mit. Je nachdem bei welchem Bahnhof wir uns treffen, gehe ich mit der Dame in einen Park. Dort trinken wir die Weine (und manchmal den Gegenüber schön haha) aus. Im Laufe des Abends spielt dann die Natur des Menschen mir in die Karten und die Damen möchten auf Toilette, wo ich Ihnen immer anbiete kurz zu mir zu gehen, da ich nur paar min entfernt wohne. Bei mir angekommen (währen sie auf Klo ist) mache ich schnell Musik an und hole zwei Gläser wo ich uns was einschenke (damit wir erstmal in meiner Wohnung bleiben müssen). Dann frage ich sie was Ihre Lieblingsmusik ist und mache diese über den Fernseher an. Danach läuft es eigentlich wie von selbst. Mit dieser Methode habe ich seit Jahren Erfolg und viele meiner Freunde, denen ich von dieser Taktik erzählt habe auch. Nun habe ich genug gequatscht und werde berichten sobald sich etwas interessantes die Tage ergibt. Bleibt alle am Ball bei dem was ihr tut 👌
  18. Inspiriert von @Typ87 und dem allgemeinen Tinder-Thread, möchte ich ein paar Beispiele geben, wie es laufen kann, bezüglich Wins und Fails. Zu mir: Ich bin zwischen 25 und 30 Jahre alt, 186cm groß, Fitness-Addicted und „gezwungener Maßen“ fast ausschließlich im OG unterwegs. Ich würde mich optisch – mittlerweile – als etwas überdurchschnittlich bewerten. So im Bereich 6.5 vielleicht 7. Jedoch auf keinen Fall im Bereich 8 aufwärts. Den Bereich werde ich aber in den nächsten Jahren durch konstantes Training, Aufstieg im Job etc. mit Sicherheit erreichen. Nach einer etwas unangenehmeren Trennung von einer typischen Cluster-B Frau hab ich mich dazu entschlossen, mal wieder durchzustarten mit dem Game. Ich war nie wirklich hässlich, allerdings unbeholfen was Style und Fotos betrifft. Zum Glück hab ich immer fleißig trainiert und konnte die letzten 2-3 Jahre eine recht ansehnliche Figur entwickeln. Das macht sich am Fit der Klamotten und Selbstbewusstsein deutlich bemerkbar. Durch Tattoos am Arm und Beinen bin ich für einige Frauen wohl auch noch interessanter geworden. Durch die Hilfe von einigen Membern konnte ich mich was Style betrifft stark verbessern. Grüße gehen raus an @DirtyRabbit und @MaleCharacter was mir im Lauf des Jahres stark geholfen hat mit den Lays. Mein gesetztes Ziel für dieses Jahr ist es, ein Rotationssystem aus 7.5en aufzubauen, Game zu optimieren und mich selbst im Bezug auf Frauen besser machen Bisher kam ich sehr gut bei den typischen Bürofrauen an, spießiger Look, hier und da mal ein „kilo zu viel“. Die haben mich nie wirklich angeturnt. Jedoch komme ich auch besonders gut bei Osteuropäischen Frauen, vorwiegend aus Polen und Russland sehr gut an. Die gefallen mir ebenfalls sehr gut. Das passt was die Werte angeht und die können sich selbst gut anziehen. Um das ganze etwas anschaulicher zu machen, hier eine ungefähre persönliche Einschätzung in welchem Rahmen ich mich bewege. Damit will ich nicht sagen, dass ich nur IG-Girls mit 100k Followern treffe, aber das die Optik in etwa vergleichbar ist. Realitischer wäre es mit den Girls aus dem niedrigeren Follower-Bereich. Natürlich alles nur meine eigene subjektive Wahrnehmung. Wie das immer mit IG ist, nicht von Filtern, Posen, Bildqualität etc. blenden lassen. Wenn das nicht erlaubt ist die Links bitte entfernen. HB5: https://instagram.com/kerstinjmw?igshid=YmMyMTA2M2Y= https://instagram.com/annes.landleben?igshid=YmMyMTA2M2Y= HB6: https://instagram.com/leoobalys?igshid=YmMyMTA2M2Y= https://instagram.com/cirizzzle?igshid=YmMyMTA2M2Y= HB 6.5: https://instagram.com/cosima_csm?igshid=YmMyMTA2M2Y= HB 7: https://instagram.com/maddynigmatullin?igshid=YmMyMTA2M2Y= HB 7.5: https://instagram.com/emilia?igshid=YmMyMTA2M2Y= https://instagram.com/payton.r?igshid=YmMyMTA2M2Y= HB 8: https://instagram.com/linabmn?igshid=YmMyMTA2M2Y= https://instagram.com/kati.ktr?igshid=YmMyMTA2M2Y= HB 8.5: https://instagram.com/felicitasmariaa?igshid=YmMyMTA2M2Y= https://instagram.com/martamarchena3?igshid=YmMyMTA2M2Y= HB 9: https://instagram.com/anniju__?igshid=YmMyMTA2M2Y= HB 9.5: https://instagram.com/nazarovamur?igshid=YmMyMTA2M2Y= Da ich mich erst jetzt dazu entschlossen habe das ganze niederzuschreiben, hab ich nicht mehr alle Details so gut im Kopf, versuche aber natürlich mein bestes, das ganze wiederzugeben. Zum Textgame: Ich habe mir angewöhnt aus den Details die sich auf vielen Bildern bieten, einen Aufhänger zu basteln, den ich auch im Date immer mal wieder aufgreife wie z.B. der unaufgeräumte Kleiderschrank, Die Blumen die etwas Wasser gebrauchen könnten. Schuhe tragen in der Wohnung etc. Dabei immer frech, auch wenn die ein oder andere Prinzessin sich davon angegriffen fühlt. Da kommen auch natürlich schonmal Antworten wie: Du kleiner ****** was fällt dir ein sowas zu sage. Egal, juckt keinen. Die Frauen mit so einer kurzen Zündschnur will ich eh nicht daten. Ich werde die für mich und vielleicht auch für euch, wichtigen Passagen Fett markieren. ________________________________________________________________________________________________________________________________________ A (19) – Die Schwertschluckerin HB 6.5 - 7 An einem kalten Januar Wochenende habe ich mich dazu entschlossen, meine Eltern in der Heimat zu besuchen. Etwa 250km später, gutem Essen und den üblichen Gesprächen habe ich gegen 18 Uhr mal wieder Tinder aufgemacht. Wie so häufig beim Standortwechsel explodieren die Likezahlen und durch die Premium-Funktion kann ich die attraktiven Ladies direkt matchen. Match mit der 19-Jährigen A. (Deutsch-Türkin) schlanke Figur mit langen schwarzen Haaren Gesprächsverlauf ungefähr dieser: HB mit heftigem Ausschnitt auf dem zweiten Bild Blvackstar: Hey A. Du hast da ein größerers Loch in deinem Oberteil, solltest du vielleicht mal zum Schneider bringen. HB: 😄 😄 😄 oh, ist mir gar nicht aufgefallen, danke das du mich drauf hinweist. Blvackstar: Ja keine Ursache, man hilft wo man kann. Kann man sowas hier auf dem Land tragen ohne das die Menschen einem mit Fackeln und Mistgabeln hinterherlaufen? HB: Eigentlich trage ich sowas voll gerne, meistens geht das aber nur wenn ich Feiern gehe. Blvackstar: Kannst du gleich auch tragen. Wohne in Großstadt X und bin hier nur zu Besuch. Wir treffen uns um 23.30 Uhr am McD. Du bringst Red Bull mit. Ich eine Decke, falls dir mit dem Loch im Oberteil kalt wird. Ich hab noch einen Freund besucht. Um 23.15 werde ich von unbekannter Nummer angerufen. Es ist A. Sie will sich vergewissern, ob das Treffen noch steht. Ich habe etwas die Zeit aus den Augen verloren und sage ihr, dass ich es vor 0 Uhr nicht schaffe. Sie sagt, kein Problem. Bisher bin ich noch nicht davon ausgegangen das Sie das Oberteil wirklich tragen wird. Als wir uns auf dem Parkplatz treffen, springen mir noch bevor ich Ihr ins Gesicht schauen kann, 2 riesige Melonen ins Gesicht- mit genau dem Oberteil von Ihrem Bild. Das sieht in echt noch geiler aus. Die Teile wollte ich unbedingt in den Händen halten. Wie versprochen hat sie Red Bull dabei. Wir wechseln in mein Auto- Rückbank. Bisher war ich immer der Annahme das sich keine Frau auf die Rückbank wirklich einlassen will, weil zu schmuddelig etc. Annahme widerlegt. Wir reden ein bisschen Smalltalk und da erzählt sie mir, dass sie eigentlich mit Ihrer Mitbewohnerin zum Netflix-Abend verabredet war. Die wollte aber noch zu Ihrem Freund. Meine Sensoren, die immer feiner werden hören nur: „Bei mir zuhause ist heute keiner und wenn du mich überzeugst kannst du mich da ficken“ Sie erklärt mir, dass sie für Ihre letzten Männer immer etwas Ersatzmutti spielen musste, obwohl sie Männer mag, die den Ton angeben. Deswegen datet sie eher Männer die ein gutes Stück älter sind als sie. Ich kann ihr kaum in die Augen gucken und spiele auf Ihre langen Nägel an und nehme dabei Ihre Hand. Keine Abwehr. Nach ein bisschen hin und her und „So wie du da sitzt ist doch voll unbequem, komm mal rüber“ zieh ich sie zu mir und KC. Kurz darauf wandere ich mit der Hand ihren Hals runter zu den großen Titten. Keine Abwehr. Die fühlen sich genauso an wie sie aussehen. – Ein Traum - Ich führe Ihre Hand zu meinem Schwanz und sie massiert ihn leicht und versucht vergeblich meinen Gürtel aufzumachen. Ich sage nur „das müssen wir aber nochmal üben :D“. Wir lachen beide und ich helfe ihr dabei und fast wie selbstverständlich bringt sie sich in Position und nimmt ihn in den Mund. Sie stöhnt immer wieder leise wenn ich sie weiter auf meinen Freund drücke und sie kennt auch kein Stop. Das war schon extrem tief, jedoch leider etwas monoton. Werde ich ihr noch beibringen. Ich kann mich trotzdem nicht lange zurückhalten und komme in Ihrem Mund. Danach fahren wir im Konvoi zu Ihr nachhause und nun ja, den Rest könnt ihr euch denken. Daraus ist eine solide F***freundschaft entstanden die ich bei Bedarf anrufen kann wenn ich zu Besuch in der Heimat bin. Ich freu mich gerne über Feedback zum Vorgehen, Schreibstil etc. und wenn es euch gefallen hat, kann ich gerne noch ein paar Dates von diesem Jahr beschreiben.
  19. Hallo, ich habe am Sonntagabend ein Match mit jemanden aus Tinder gehabt und beim schreiben hat Sie mich gefragt, ob wir auf Whattsapp schreiben wollen, was mich sehr gefreut hat. Aufjedenfall haben wir dann beschlossen, dass wir Mittwoch unser erstes Date haben. Während dessen haben jeden Tag ein bissen auf Whattsapp geschrieben. Am Dienstag hatte Sie ein Treff mit ihren alten ABI-Freunden, was sie regelmäßig planen und das war in einem Biergarten. Wir haben auch am Dienstag Snapchat ausgetauscht und haben auch normale Bilder hin her gesnaped. Haben auch über Snap geschrieben, wie Sie dann dort war mit Ihren Freuden, aber aus dem nichts wurden Sie am Dienstagabend bissen kälter zu mir, was ich schon komisch fand. Aufjedenfall am Mittwochmorgen habe ich eine Nachricht von ihr bekommen, dass Sie im Biergarten sich mit einen Typen unterhalten hat und Sie sich geküsst haben. Sie fühlt sich eklig, sich mit mir noch zu treffen nach dem Vorfall und will mit offenen Karten spielen. Sie findet mich mega sympathisch und lieb findet und das ich nur das Beste verdient habe, hat sie mir geschrieben. Ich habe nur daraufhin mich für Ihre Ehrlichkeit bedankt und nichts weiter mehr geschrieben. Sie hat diese Nachricht aber bis jetzt nicht auf Whattsapp gelesen. Hab auch jetzt alles gelöscht von ihr. Meine Frage ist, habe ich irgendwas falsch gemacht? War ihr am Ende doch zu unattraktiv oder war ich ein Nice guy ?
  20. Da niemand über die Kehrseite des Games- nähmlich den Körben spricht und in Privatchats diesbezüglich öfter gefragt wurde, habe ich auf anraten des ein oder anderen hier den Thread eröffnet und fange einfach mal locker mit nem Onlinegame an. Es wäre nice wenn mehrere Ihre Erfahrungen hier niederschreiben damit andere etwas daraus mitnehmen und verbessern können. Ebenso sieht man hier das ausnahmslos JEDER Körbe bekommt und es das normalste der Welt ist. Mein Alter: 34 Alter HB: 29, rein von der Optik HB10 (überhaupt nicht fett das war ironisch), halb Kubanerin/Amerikanerin und arbeitet als Escortdame. (Wir treffen uns Privat also ich bezahl nix...🙄) Ich habe es auf den wichtigen Teil gekürzt. Weshalb sie auf einmal nen Rückzieher gemacht hat verstehe ich irgendwie nicht.
  21. Hallo Zusammen, ich beschäftige mich schon länger mit PU, bin aber noch Anfänger. Das ist mein erster Beitrag, deshalb verzeiht mir falls die Form nicht passt. ich: 25, männlich sie: 25, weiblich kennen uns seit 6 Monaten, seit 2 Monaten LTR Vorgeschichte: Meine Freundin ist eine sehr lebensfrohe, kontaktfreudige und selbstbewusste Frau. Sie hat viele Kumpels als Freunde und hat vor mir niemanden gedatet. Vor mir war sie unglücklich in einer 5J. Beziehung (sie hat beendet weil der Kerl nie Zeit und Wertschätzung für sie übrig hatte). Ich hingegen hatte mehr Beziehungen - feste, kurze und FB. Als ich sie endlich zu einem Date bringen konnte ging alles sehr schnell. Wir verliebten uns, investieren beide viel, sehen uns oft. Sie plant gemeinsame Zukunft und ist überzeugt von uns. Sie sagt dass es ihr mit mir so viel besser geht als früher. Sex oft und gut. Sie hasst Streit und will mit unangenehmen Themen nichts zu tun haben - sehr entspannt und treu. Vor unserer Beziehung hatte sie mit 2 Freundinnen bereits eine 3-Wöchige Reise geplant, die sie jetzt seit 2 Wochen angetreten hat. Vor der Reise viel getroffen und viel Liebe gegenseitig. Seit dem ersten Tag hat sie viel geschrieben, gefragt was ich mache und phasenweise intensiv erzählt wie sehr sie mich vermisst und mich liebt. Auch nach ihrer Reise haben wir vieles Gemeinsames geplant (uA einen gemeinsamen kurz Urlaub). Seit zwei Tagen (Tag 13 ihrer Reise) kommt es aufgrund dem Chat oft zu Missverständnissen und somit zu kleineren Streitigkeiten. Während diesem „Streit“ investiert sie nicht viel und will die Themen schnell beenden. Sie wurde kühler und hat nicht mehr so viel Honig ums Maul geschmiert. Gut sie ist sehr viel auf Achse. Schreiben tut sie mir trotzdem sehr viel am Tag. Wir sind es gewohnt uns zu sehen und haben in reallife keinen Streit. Jetzt in der Situation wo wir uns vermissen, teilweise Erwartungen nicht voll erfüllt werden und wir uns so oft missverstehen ist es unglaublich schwierig. Da ich jetzt seit 2 Tagen aber auch kein „ich liebe dich“ mehr von ihr bekommen habe war ich leider heute Nacht (7h Zeitverschiebung) dumm und schrieb ihr „willst du mich überhaupt noch? Du schreibst so kalt“ … daraufhin ist sie eskaliert, meinte dass der Stress sie nervt, sie so schreibt wie immer, nicht wüsste was mein Problem ist und sie einfach nur ihren Urlaub genießen mag. Daraufhin forderte sie ein, dass sie jetzt mal Zeit für sich braucht (jetzt wurde ich ja tatsächlich gefreezout). Ich habe ihr nach der letzten Nachricht geantwortet, dass der Chat alles schwierig macht und ich ihr jetzt aber ihre Zeit gebe. Jetzt bin ich natürlich verunsichert und habe tierische Angst, dass sie sich nicht mehr auf mich freut, an der Beziehung zweifelt und nichts mehr so wird wie vorher. Ich weiß, dass ich die letze Zeit krass Needy war und sie genervt ist und sich eingeengt fühlt. Tatsächlich habe ich ein gutes Innergame (bekomme viel Bestätigung, täglich Sport und viele Ziele, Arbeit läuft gut, viel am Feiern und am Reisen, jeden Tag Programm) aber trotzdem genieße ich jede Chance jetzt in ihrer Abwesenheit mit ihr zu schreiben und hab jetzt krassen mindfuck. Natürlich liebe ich es von ihr Bestätigung zu bekommen. Sie ist wahrscheinlich sauer, dass ich an der Beziehung zweifle und ihr im Urlaub Stress mache. Jetzt ist das Kind aber erstmal im Brunnen. Meine Frage: was kann ich tun, um meine Attraction zu retten bzw. wieder zu bekommen. Dass sie mir wieder viel schreibt und sich auf mich freut und nicht an der Beziehung zweifelt. Es geht nur um die restlichen Tage. Dass ich nicht mehr so einen Needy Shit schreibe ist mir jetzt auch klar. Was soll ich tun um die Situation zu retten oder sogar zum Guten zu wenden? Wie soll ich mit dem „ich will zeit für mich“ umgehen und sie vllt auch dazu bringen es nicht auszuhalten zu können mir nicht zu schreiben? Tipps wie „such dir rückfallebenen in Form von FBs“ oder „scheiss auf die alte“ Mein Ziel ist es unsere monogame Beziehung zu retten. Freue mich einfach wenn dieser Urlaub vorbei ist und alles wieder beim alten ist und damit ich das nicht verkacke bzw. wieder sicher hab schreibe ich euch. Ich danke euch schon jetzt!! Grüße 🙂
  22. Hallo liebe Community, Unter einem anderen Profil bin ich ein treuer Leser seit 7 Jahren. Jedes Jahr habe ich mir fest vorgenommen, wie manche in der Gruppe sein Schicksal zu teilen und mit eurer Unterstützung sich weiterzuentwickeln. Es hat lange gedauert, aber mittlerweile möchte ich mein Leben, Schicksal mit Euch teilen und eventuell hilft es mir, konstruktiv über mein Leben und die jetzigen Handlungen mit euch zu kommunizieren. Informationen zu meiner Person: Ich bin Ende 20 und lebe in Bayern. Mit Frauen habe ich bisher noch keinerlei Erfahrungen gemacht. Lag es an meinen Aussehen? Am mangelnden Interesse? Nein, definitiv nicht, aber an meinem mangelnden Selbstwertgefühl, an der Tatsache, dass ich überhaupt keine Frauen anspreche, ob auf Partys oder sonst wo. Ich mache es bisher einfach nicht Ich bin zur felsenfesten Überzeugung gekommen, dass eine gewisse Handlungsbereitschaft immer da sein muss. Ich persönlich habe mich immer als einen introvertierten, schüchternen Mann erlebt gegenüber Frauen. Ich habe mein ganzes Leben gedacht, irgendwie werde ich eine Frau kennenlernen, ohne zu wissen, wie. In allen Bereichen des Lebens muss man proaktiv eigenständig handeln und die volle Verantwortung übernehmen, davon bin ich überzeugt. Hiermit möchte ich das Thema eröffnen. Ich werde jede Woche über meine Ziele und Aktionen schreiben. In der nächsten Woche geht es los. Ich werde da auch noch näher auf meine Person eingehen. Ich hoffe, mit eurer Unterstützung kann ich ab jetzt eine bessere Version von mir selbst werden, wenn Ihr Fragen habt, dann stellt sie bitte. Für Tipps bin ich unendlich dankbar. Liebe Grüße Gamechanger123
  23. 1. 25 2. 21 3. 5-6 4. Seit dem 2. Treffen immer mindestens 1x Sex 5. Sie hat mir eine Nachricht geschrieben / Bewertung dessen Moin Moin, ich hab seit ca. 1-2 Moanten was mit ner hb8 aus dem og am Laufen und es war im Grunde eine reine fb. Sie kam, wir haben rumgemacht, hatten Sex (hab sie auch immer zum Kommen gebracht, auch wenn der Sex jetzt nicht 10/10 war, aber trotzdem schön.) und die Nacht hat sie dann jedes mal bei mir geschlafen, sodass wir am nächsten Morgen eigentlich auch fast immer nochmal Sex hatten. Sie war übers Wochenende weg und hatte die Tage zuvor keine Zeit (letztes Treffen war letzter Montag, aber wir haben uns eh nur so 1x pro Woche oder alle 2 Wochen mal getroffen, weil sie ständig unterwegs ist und wenig Zeit hat) Naja jedenfalls hab ich ihr gesagt Sie soll sich dann bei mir melden wenn Sie Zeit hat (haben beide keine Lust auf rumschreiben, sondern machen zu 90% nur ein neues Treffen aus) Naja jedenfalls hat sie mir jetzt folgenden Text geschrieben: "Heyy na, ich hoffe dir gehts gut 🙂Hab ja gesagt ich melde mich aber bei mir hat sich am Wochenende ein bisschen was geändert. Ich dachte es ist am besten wenn ich dir das auch einfach so ehrlich und direkt sage...ich hab am Wochenende jemand zufällig wieder getroffen der mir echt wichtig ist und ganz schön was in mir aufgewühlt hat. Ich brauch deshalb erstmal Zeit um das für mich alles einzuordnen. Ich hoffe du kannst das verstehen." Meine Frage ist nun: Ist das hier jetzt komplett over, also ist das nur ein Grund mich nicht mehr treffen zu wollen, oder könnte sie sich wieder melden, wenn ich ihr einfach den Abstand lasse? Ich bin noch nicht lange aktiv, hatte in den letzten 9 Monaten aber 5 lays und das ist für mich persönlich eine gute Quote, also langsam geht das Ganze aufwärts 🙂 Daher würde mich einfach mal interessieren was die erfahrenen User dazu meinen und wie ich da am besten drauf reagieren kann? Werde mich jetzt nach Alternativen umschauen (bzw. das hatte ich ohnehin vor, auch ohne diese Nachricht) Ich persönlich hätte ihr einfach etwas in die Richtung geschrieben "alles klar, schade Marmelade. Nimm dir die Zeit und falls sich da bei dir gefühlstechnisch alles wieder im Lot ist, kannst du dich ja melden" => Wahrscheinlich ist das genau die falsche Antwort, daher sagt einfach mal was man da vernünftigerweise antworten sollte. Aber haut ruhig die Wahrheit raus, auch wenn das heißt, dass die Sache gegessen ist 😄
  24. Moin zusammen, Eckdaten: 1. Mein Alter: 20 2. Alter der Frau: beide 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: bei beiden ein Treffen (Spaziergang) 4. Etappe der Verführung: leichte zufällige Berührungen Ich habe mich in letzter Zeit etwas mit dem Onlinegame außereinandergesetzt. Jedenfalls habe ich bei 2 Frauen jetzt das Problem, dass beim 1. Date kaum phsysische Attraction aufgebaut wurde. Also es verlief eigentlich alles sehr gut, wir hatten angenehme und tiefsinnige Gesprächsthemen. Jedoch war der körperliche Kontakt auf die obligatorische Umarmung beschränkt. Bei beiden konnte aber einen NC machen am Ende des Treffens. Meint ihr, das ist nicht so schlimm und sie sind vielleicht auch eher mehr auf Gespräche fokussiert Anfangs oder sollte ich irgendetwas unternehmen? Vielen Dank für jegliche Hilfe!
  25. 1. Mein Alter: 33 2. Alter der Frau: 31 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): 2 Dates, 2 x Sex 5. Beschreibung des Problems Hallo Freunde, ich habe zu dieser Art verfahrenen Situation keinen ähnlichen Beitrag im Forum gefunden und möchte gerne, dass mal jemand objektiv über meinen Bericht seinen Senf dazu gibt und vielleicht der ein oder andere an dieser Geschichte sieht, dass man gerade auch den Bunnys die sich seriös und bieder geben, nicht alles glauben darf und sie ausschließlich anhand ihrer Taten bewerten sollte. HB online kennengelernt, zu einem Fest gefahren und im Anschluss zu ihr gefahren und Sex gehabt. Zweites Date eine Woche später, Ausflug zu einem Mittelaltermarkt, dort stellte sie mich Bekannten vor, anschließend wieder bei ihr zu Hause Sex und merkwürdiger Abgang. Dazu später mehr. Also das HB möchte vorgeblich eine LTR und ist angeblich seit Dezember Single. Hat aber noch Bilder mit dem Ex bei FB, wobei Bilder nichtssagend sind und das eigentlich nicht weiter bewertet werden braucht. Ich habe sie bereits beim ersten Date verführt und wir sind anschließend zu ihr nach Hause. Dort ging es dann bis 2 Uhr morgens ziemlich wild her und wir sind irgendwann eingeschlafen. Sie erwähnte dabei, dass ich auch sagen könne, dass ich lediglich Sex mit ihr möchte und nicht mehr. Ich hielt das für einen Shittest und habe gesagt, dass es mir nicht ausschließlich darum geht. -- Ich finde es nämlich generell reizvoller immer neue zu Daten, statt mich auf eine Bettgeschichte zu ihren Konditionen einzulassen. Aufgrund von vielen gemeinsamen Interessen dachte ich, dass sie vielleicht was wäre. Nun ja... Morgens am Sonntag weckte sie mich gegen 9 Uhr und wurde ganz merkwürdig. Sie gab mir zu verstehen, dass sie jetzt alleine sein möchte - ich bin relativ schnell gegangen, weil ich 12 Stunden fürs erste Date ziemlich ausreichend halte. Beim zweiten Date nach dem Sex wurde ich dann quasi herauskomplimentiert, darauffolgend wieder der Sonntag, den sie alleine verbringen möchte. Trotzdem hatte sie in dieser Zeit großartige Zukunftspläne von gemeinsamen Reisen, Wanderungen und Ausflügen in naher Zukunft gemacht, plötzlich ging es ihr dann aber angeblich alles zu schnell und sie bräuchte Zeit für sich. Absolutes Alarmsignal und ich ging etwas auf Abstand. Und nun kritisiert sie mich zu allem Überfluss über WhatsApp, hat mich sogar einige Tage gefreezt. Angeblich würden sie einige kleine Dinge an mir als Person stören, auch irgendwas aus meiner Vergangenheit, was sie irgendwie erfahren hat. Daraufhin hätte sie sich ein paar Tage nicht gemeldet. - mega Frechheit (habe ich aber erstmal so hingenommen und einen super Move als Ausgleich gestartet) Der Sex, die Gespräche und mein Geschreibsel sind super, hat sie eingestanden. Aber irgendwas hat ihr anhand irgendeiner Äußerung und dem oben genannten nicht gefallen. Jetzt ist der Gesprächsverlauf seit 3 Tagen zum erliegen gekommen. Zu erwähnen wäre noch, das wir eigentlich am Donnerstag verabredet waren und das Treffen ihrerseits nach dem Verhalten nicht einmal abgesagt wurde - ich habe das aber alles so widerspruchslos laufen lassen und freeze. Ich habe sie im Vorfeld nämlich um ein klärendes Gespräch gebeten, was allerdings nicht stattgefunden hat. Sie ist ja so busy mit ihrer Freundin gewesen und hatte keine Zeit anzurufen. Sie nennt auch nicht konkret was sie angeblich stört. Ich habe sie dann spät abends angerufen und es war besetzt... WhatsApp hinterher geschoben, dass ich jetzt schlafen gehe und sie nicht mehr anrufen braucht. Letzteres habe ich extra vage formuliert, ob es sich dabei auch um generell anrufen handeln könnte. Daraufhin kam gar nichts mehr und ich habe gestern eine andere Dame zum Essen gedatet. Das habe ich sie freilich subtil mitbekommen lassen und sie im Anschluss aus WhatsApp und so gelöscht, weil mir das Kommunikationsverhalten zu asozial ist und ich auf derartiges Spielmopsverhalten keine Lust habe, sie hat nämlich regelmäßig meinen WhatsApp Status abgecheckt . Außerdem geht es nicht, dass sie mich derartig kritisiert ohne konkret zu werden und sich anschließend jeglichen Gesprächen verweigert. Trotzdem würde ich jetzt gerne mal wissen, was da los war und ob ihr ein Problem meinerseits seht? Wie bewertet ihr den Move sie mitbekommen zu lassen, dass ich ein anderes Date habe und sie anschließend lösche? Glaubt ihr das wars jetzt oder wird die sich nochmals melden? Wo liegt der Fehler im Game? Buyers Remorse, dritte Person, Bindungsangst? Wie sind Eure Erfahrungen zu sowas? Ich finde den Abgang von der ganzen Sache richtig mies und bin gespannt, ob da noch was passiert Soviel zu meinem letzten Wochenende. So long