Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'onlinegame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
    • MGTOW - Men Going Their Own Way
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

502 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo ihr lieben Cats und Kerle, in Absprache mit der Moderation eröffne ich nun dieses Thema. Ich lasse hier meine Hosen runter, in der Hoffnung, ihr könnt meine Attacke auf die blonden, alternativen HB7s dieser Welt unterstützen. Ich denke auch, es ist gut, das OG an einem Beispiel durchzuexorzieren. Was ist online überhaupt möglich? Ich bin seit Mai 2020 im OG aktiv und habe dort einige Frauen (über 20) gedatet. Es waren ohne Zweifel hübsche Frauen dabei. Ich habe hier eine solide FB und einige Alternativen gefunden. Dennoch habe ich meinen Traum noch nicht erfüllen können: eine LTR im OG zu finden. Eine Frau zu finden, die zu mir passt, nicht nur gut aussieht, sondern auch von der Zielgruppe her passt, wie die Faust aufs Auge. Ziel des Threads soll sein, im Jahr 2021 mit euerer Hilfe die eine LTR-HB zu finden, eine Lebensabschnittsgefährtin quasi. Aktuell bin ich nicht im OG unterwegs, dies soll sich aber im Frühjahr ändern, sobald mein Profil steht. Ich werde in den nächsten Monaten auch neue Bilder von mir machen lassen. Nun hier meine (besten) Bilder: https://ibb.co/nkJJtbW https://ibb.co/Kwt6Qjc https://ibb.co/QrgdZM1 https://ibb.co/yh0mbcd https://ibb.co/Gtr1xGr https://ibb.co/0KC09bJ https://ibb.co/VxfyMWP Die Bilder, die auch in Frage kommen würden: https://ibb.co/1fYvRKH https://ibb.co/Hg1hbQT https://ibb.co/BPSGmVw https://ibb.co/SXHpSdB https://ibb.co/XFprhbQ https://ibb.co/Kwh7M0M Profiltext: Biergärten, Sport, Kunst und italienisches Essen, Lead Engineer - 1,81m Zielgruppe: eine blonde HB7, Alter 24-32, soll gerne mit mir essen und reisen, wandern, kunstinteressiert sein, akademisch gebildet und sportlich sein sowie möglichst keine Haustiere und Kinder besitzen. In etwa solche Art von Damen: https://www.instagram.com/p/B-WtIHLJT9p/ https://www.instagram.com/p/B99RCNjJLYc/ Welche App ist die beste für mich? Welche Bilder sind gut und welche nicht? Wie kann ich mein Profil optimieren? Brauche ich mehr Jawline? Ist das Ziel reine Utopie? Was kann man verbessern? Hier gehts nur um das OG, im RL werde ich auch wie ein Scharfschütze gamen, sobald es sich ergibt. Ich bin gespannt auf euer Feedback und freue mich auf ehrliche Meinungen. Bei Erfolg spendiere ich ein Bier oder 10, Kontakt dann per PN 😉 Let the roast begin! Euer teedler.
  2. Benutze Tinder und OKC schon seit vielen Jahren. Ist die Konkurrenz in den letzten 4 Wochen extrem gestiegen? Ich hab das Gefühl, dass das geghoste, also vlt ein Satz schreiben oder gar keinen mehr so extrem angestiegen ist wie noch nie? Man sieht schon dass die Frauen noch aktiv sind( entweder ändert sich bei tinder täglich die km anzeige oder bei okc werden sie 24 stunden online angezeigt ), sie sind sich aber zu stolz das match aufzulösen tagelang und schreiben dann einfach nicht mehr. Obwohl alles sehr konkret war und der flow gepasst hat. ( an meinem Textgame ) wird es nicht liegen. Hab nichts geändert. Hab sonst kein Problem gehabt in der Vergangenheit 3 x die Woche an ein Date zu kommen. Sind die Frauen gerade noch wählerischer geworden als ohne hin schon und suchen sich jetzt wirklich nur noch das beste vom besten aus?
  3. reixam

    Profil Feedback

    Hallo zusammen, reboote aktuell meinen Online Dating, anbei also ein Link zu ein paar der besseren Aufnahmen meiner Person zwecks Dating Apps, würde mich sehr über eure Meinung freuen welche sich für Tinder&Co am besten eignen und was ich bei meinem Profil-Text (Screenshots am Ende), besser machen kann! LG, reixas https://we.tl/t-UJGOj08ed3
  4. Hey Leute! Ich möchte hier gerne einen kleinen Log über meine Erfahrungen und Fortschritte schreiben. Ein bisschen was ist ein Duplikat aus meinem Thread im Onlinegame-Unterforum, wenn das Duplikat stört kann man den Thread gerne löschen. Meine Mission: Von März bis Ende 2021 meine Anzahl an Lays von 6 auf 12 verdoppeln und 1-2 zusätzliche FBs finden. Dazu alles einsetzten was möglich ist: Online-Game, Day-Game vorallem Situational, Social Circle, sobald möglich auch Night Game. Status Quo: 26 Jahre, eine mehrjährige LTR, aktuell 1 Fuckbuddy, bisher 6xFC (davon 5 über Tinder im Ausland). Sehe nicht schlecht aus, arbeite dran dass es noch besser wird (Sport, Stil,...). Bis 22 Jungfrau gewesen und in meiner gesamten Jugend und aktuell im Freundeskreis kaum Kontakt zu Frauen. Bisherige Dates: Hb1: HB6 aus App. Spazierdate ohne großes Kino, Unterhaltung ganz ok. Hat sich selbst wieder gemeldet, zweites Date ausgemacht, dann kurzfristig abgesagt aber Alternative angeboten. Zweites Date steht noch aus. Hb2: HB7 aus App, südländisch. Treffen direkt bei ihr, ganz lustiger Abend, FC nach ca. 3 Stunden. Alles sehr glatt gelaufen, Kino von Anfang an. Sie hat dann das Thema von einer hypothetischen Freundin von ihr angefangen, die schon mehr als 40 Männer gehabt hätte und dass sie sicher alle dafür verurteilen würden. Hab dann leidenschaftlich erklärt dass ich das überhaupt nicht verurteilenswert finde, Sexismus, bla bla bla, dann war ihr Höschen binnen Minuten herunten. War leider betrunken und hab nicht so viel draus gemacht wie ich hätte können. Zweites Date ausgemacht, dann kurzfristig abgesagt aber Alternativ angeboten. Steht noch aus. --> Neuer Stand: 7/12 Hb3: HB7 aus App. Spazierdate, dann länger im Auto gesessen. Kein Kino gemacht obwohl sie mich selbst in die Richtung lenken wollte (--> mein Fehler). Bisher kein zweites Date ausgemacht. Hb4: HB5 aus App. Katastrophales Date direkt bei mir zu Hause nach dem sie über eine Woche echt viel geschrieben hat und sehr enthusiastisch war. Ich hatte vorher noch was zu erledigen und hab sie 20 Minuten in der Kälte warten lassen (echt scheiße aber keine Absicht), sie war dann ziemlich angepisst und hat viel an meiner nicht so tollen Inneneinrichtung herumgenörgelt. Habe das Gespräch zu wenig gelenkt, sind ewig bei langweiligen Themen gehangen die mir viel mehr geschadet als geholfen haben. Kino angefangen aber 0 zurückgekommen, war wohl einfach nicht receptive. Hb5: Hb6 aus App. Spazierdate. Hat vorher auch sehr viel geschrieben und enthusiastisch gewirkt. Hat glaub ich für beide überhaupt nicht gepasst, gar nicht der selbe Humor, etc. Eine Stunde spazieren gewesen, dann auf den Heimweg gemacht.
  5. 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") vorsichtige Berührungen beim ersten Date 5. Beschreibung des Problems Hi zusammen, ich versuche mich derzeit am Onlinegame, habe dabei auch generell keine Probleme zu Dates zu kommen. Ich bin nach langjähriger Beziehung etwas eingerostet und sehe mein Schwächen eher bei den Dates selbst. Also, habe eine HB über das onlinegame kennengelernt. Nach relativ wenig Schreiberei konnte ich dann auch schnell das erste Treffen klarmachen. Dafür trafen wir uns entspannt auf einen Spaziergang. Lief auch super gut, sehr viel Blickkontakt, tolle Gespräche. Allerdings gelang es mir dann wahrscheinlich zu wenig zu eskalieren. Bis auf ein paar sanfte Berührungen an Schulter, Rücken und der Umarmung zum Abschied kam nichts von mir. Trotz allem hatte ich danach ein gutes Gefühl. Auch von ihr kam dann schnell die Nachricht, dass sie es schön fand. Nun haben wir auch schell das nächste Treffen ausgemacht.. zum Film gucken.. bei mir. Besser gehts ja eigentlich kaum. Meine Frage jetzt. Habt ihr Tipps, Hinweise oder Anregungen, wie ich es schaffe ihr näher zu kommen? Wie gesagt, bin da etwas raus aus der Übung und teilweise unsicher. Danke euch schon mal!
  6. Über den Link könnt ihr jetzt ganz leicht der Gruppe beitreten! Einfach über Smartphone öffnen. Link gibt's auf Anfrage.
  7. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben. Leider noch keins 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Hab letztes Wochenende bei bei Freunden bissl gefeiert (die Freunde sind ein paar). Nach einiger Zeit kam die Nachbarin von ihnen auch in die Runde. Haben uns nach dem vorstellen total gut unterhalten und denke es war von beiden Seiten aus Interesse vorhanden. Sie musste leider nach ein paar Stunden in ihre Wohnung zurück da ihre kleine Schwester bei ihr übernachten musste. Ich bin ehrlich gesagt bissl eingerostet und hab nicht all zu sehr eskaliert. Am nächsten Tag meinten meine Freunde das wir beide doch ziemlich süß waren und ich soll da auf jeden Fall dran bleiben. Somit hat die Freundin von mein Kumpel sie gefragt ob ich ihre Nummer haben kann und sie war einverstanden aber meinte das ich eher den fuckboy Eindruck mache und sie negative Erfahrungen gemacht hat mit solchen Leuten. ( Kein Problem, das nehme ich jetzt Natürlich nicht Ernst 😅) hab sie dann ein paar Tage später auf WhatsApp angeschrieben und natürlich gleich auf ein Treffen hingearbeitet doch leider hatte sie Spätschicht+Sonderschicht an diesen Wochenende. Hab das Gefühl das sie da nicht sonderlich überzeugt ist sich mit mir zu treffen, vllt wegen ihrer Vergangenheit. Zum Beispiel auf eine 1-minuten Sprachnachricht von mir kam nur eine kurze Antwort. Wollte jetzt auch nicht unnötig viel mit ihr schreiben. Da ich denke es verläuft dann alles eher ins uninteressante. 6. Frage/n Meine Frage ist wie soll ich da am besten zum ersten Date pullen ohne needy rüberzukommen. Einfach Sonntag Abend anrufen und fragen wie sie nächste Woche Zeit hat?
  8. Rostrot

    OkCupid

    Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Anschreiben, ohne Match, bei OkCupid? Obwohl ich bei Tinder viele Matches habe, geht bei OkCupid so rein gar nichts (gut, da sind auch weniger Menschen …). Zwei Matches nach einer halben Woche und die schreiben nicht zurück. Ich habe nun überlegt, einfach alle meine Likes anzuschreiben. So wie ich das sehe, ist dies möglich, auch ohne zu bezahlen …
  9. Hallo zusammen, bin seit einigen Tagen auf Tinder aktiv, auch ein paar Matches, aber bisher nur eine halbwegs gute Interaktionen(NC), habe sowohl personalisierte Opener als auch generische Sachen probiert. Bitte schaut doch mal in meine Chats und sagt mir was ich besser machen kann. Match 1: im Profil was von sie wird mir die halbe Pizza weg essen und das ihr Körper eine 8.5 ist und man das im internet ja alles wahr ist Ich: Nun das ist das Internet, also mach ich lieber gleich zwei Pizzen, was soll auf deine? Match 2: im Profil behaupte sie anhand von Lieblingssüßigkeiten den Charakter einschätzen zu können Ich: Okay HB, Mal sehen ob du das Zeug zum Orakel hast. Chocolate chip cookies, und du? HB: Eine gute Wahl^^ dann sag ich dir einfach mal nach, dass du ehrlich, humorvoll und einfühlsam bist - frag mich aber bitte nicht, wie ich darauf komme 😄 Ich mag am liebsten die blauen m&ms, also crispy 😄 willst du dich auch mal als Orakel versuchen? 😄 Ich: Haha, also essen nur gute Menschen chocolate chip cookies? 😛 HB: Zumindest kenne ich nur gute 😄 Du hast gar nichts zu meiner vorrausage gesagt - lieg ich so daneben? 😄 Deins über mich passt tatsächlich überraschend gut 😄 nur vielleicht hab ich mehr als nur ein dunkles Geheimnis 😄 Ich: Okay ich schau Mal in mein Wahrsager-ü-ei 😄 Du bist sehr rücksichtsvoll, im offline leben eher introvertiert und jeder der crispy m&ms mag hat definitiv ein dunkles Geheimnis! 😉 Welche Süßigkeiten essen denn die schlechten Menschen? 😄 Oh ich hoffe nicht! Aber würdest du es denn zugeben egozentrisch, langweilig und unehrlich zu sein? 😛 Klar, das ü-ei irrt nie 😉 Ach? Lass mich raten! Du bekämpft nachts Verbrecher? HB: Hmm vielleicht lakritz? :D Nein das würde ich nicht :D kann ja aber trotzdem sein, dass du dir eher andere Eigenschaften zuordnen würdest ohne die anderen komplett abzulehnen^^ :D psst das ist doch geheim :o Ich: Was hast du denn gegen Lakritz? Hat sie dir weg getan? 😄 Hmm, nein freut mich das mein Profil so rüberkommt, ich glaube das sind gute Eigenschaften 😉 Mir kannst du es doch erzählen, ich hab einen Anzug an, ich bin praktisch Alfred 😄 Match 3 Ich: Hey HB, you look artistic, do you draw? Match 4 Ich: Guten Abend, Frau Schwarzenegger 😄 HB: Endlich jemand,der es erkennt Ich: Nun, muskulös, läuft viel nackt Rum, eindeutig ein Terminator! Wozu habe sie dich den in die Vergangenheit geschickt? Habe sie die Milch vergessen? HB: Nein,das Brot. Ich bin doch schließlich Deutsche. Ich: Oh fantastisch, der deutsche Terminator, du bist also super verlässlich, aber brauchst für jede Aufgabe 27 Formulare ;) HB: Exakt Match 5 Ich: Hey HB, du siehst aus als hättest du einen Leidenschaft für Horrorfilme, was war der letzte gute Film den du gesehen hast? HB: Hey :) Ich schaue Filme nicht so gern Cartoons gefällen mir Ich: Geht mir genauso, ein 2h Film ist so ein commitment :D Was für cartoons mag die Dame? HB: Gravity Falls, Aang: the last Airbender, Adventure time usw Ich: Und ich dachte schon an Rick and morty, Southpark und Family Guy! 😛 Gravity falls steht auf meiner liste...adventure time habe ich lieber irl 😄 Match 6 Ich: Hey HB, what's the last thing you cooked? HB: Eggs 🤣 Ich: Don't hate on those, love me some good scrambled eggs 😄 HB: Me too 😩 Ich: Don't hate on those, love me some good scrambled eggs 😄 HB: Emm? My sense of humor is lost at this point Ich: Not those in your uterus woman! Get you mind out of the gutter! Just asking if you make tasty egg dishes! 😄 Match 7 Ich: Hey, willst du mein Lockdown Buddy for Lockdown Nr 3 sein? :D
  10. Liebe Community, nach einiger Zeit als stiller Leser habe ich mich jetzt doch entschlossen meinen ersten Post zu machen. Ich bin mir nicht sicher ob er hier im richtigen Thread ist... In Rahmen meines Studiums habe ich mich mit Wirklichkeitsvorstellungen beschäftigt es gibt darunter viele verschiedene Auffassung. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass man durch PU einen gewissen Wahrnehmungsfilter erlangen kann der dann die eigene Wirklichkeit verändern kann. Dies kann positive Effekte auf die Wirklichkeit haben, da sehr viel positiv geframed wird und Glaubensätze verändert werden können. Generell habe ich es auch geschafft zu Beginn meines Studiums mit vielen Kommilitonen in Kontakt zu treten, welches mir bis heute einiges wie Zusammenfassungen und ähnliches beschert hat. Das möchte ich auf keinen Fall missen.Diese Entwicklung hat mich temporär aus meiner Komfortzone geholt. Ich habe kein Problem mehr im Textgame direkt nach einem Treffen zu fragen und keine ggf keine positive Rückmeldung zu bekommen. Ich glaube jedoch dass ich so intensiv wie ich PU zu Beginn des Studiums betrieben habe nicht mehr an der Uni durchführen mag sondern eher im Alltag. Ich game weniger mit Kommilitionen. im Grunde fast gar nicht. Evlt habe ich hier Angst vor Zurückweisung die sich direkt auf mein Soziales umfeld auswirkt uns ich evlt rumspricht. Dies muss ich ggf überdenken. Ich habe einige platonische weibliche Freundschaften mit Kommilitonen. Mein Weg mit Mädchen ist bisher von viel Zurückweisung geprägt. Evlt sind meine Erwartungen zu hoch ( oder limiting belief? )Naja um meine Zurückweisungen in der Vergangenheit soll es hier nicht gehen. Ein paar von euch hatten evtl auch einen holprigne Start. OG Ich habe mich seit 1 Monat dem OG zugewandt und habe letzten/diesen Monat zwei dates gehabt eines leider mit einem direkten Entfernen . Beim ersten Date war die Ablehnung nicht so schlimm. Beim zweiten war eine Ukrainerin bei mir zu Hause. Wir wollten eigentlich eine Film schauen und evtl danach auf einen Aussichtspunkt. Wir haben gemeinsam in Englisch geredet, da ihr Deutsch nicht gut genug war. Mein Plan war erst bei mir Unterhalten dann hoch zum Aussichtspunkt ihr wird kalt wir kuscheln KC. Naja Film schauen wollte sie nicht. Ich hatte den Fernseher so positioniert, dass wir den Film aus meinem Bett geschaut hätten. Evlt hat sie dies gemerkt.Sie setzt sich auf mein schwarzes Ledersofa. In meinem Kopf schießt etwas Kopfkino, als ich ihr die ersten Fragen stelle wie in einem Casting. Vielleich habe ich mal eine Zeit zu viel Pornographie konsumiert. Zurzeit habe ich das deutlich zurückgefahren. Naja hab das Kopfkino mal für mich behalten ihr ein Bier angeboten und das Gespräch gesucht. Hier im Grunde der erste Fehler Statt mich neben sie zu setzten saß ich gegenüber wie bei einem Casting. Wir haben über Russen gelästert über ihren Einsatz für die Gleichstellung von Homosexuellen geredet. Sie scheint da manchmal auf Demos zu gehen. Ich habe ihr per Text eine Wegbeschreibung gegeben, ich habe sie ein bisschen aufgezogen, dass sie Google Maps benutzt hat und nicht meine schöne Wegbeschreibung und wir sehr krass auf Apps wie Google Maps angewiesen sind. Wir haben gelacht, als ich einen bekannten ukrainischen Schriftsteller für eine Putinparodie mit Bart gehalten habe. Das war sehr lustig Sie hat mir vorher von ihren Knieproblemen erzählt weswegen sie scheinbar schmerzen hatte. Vllt hätte ich das nicht so ernst nehmen sollen. Aber kp wenn jemand von schmerzen oder so erzählt fällt mir das Schwer. Ich hätte evlt Kino betreiben können als sie mir das erzählt hat. Knie berühren oder so. Ich fand das Date subjektiv schön nur die Eskaltion hat gefehlt. Sie ist leider um 22:30 gegangen noch bevor wir den Aussichtsplattform erreicht haben. Es war zwar kalt aber eine eindeutige Tat zu gehen, bevor wir an meinem gewünschten Ort waren. Aktuell erstmal keine Antwort ich denke, dass sie im OG Alternativen hat was auch okay ist. Von mir erstmal zu viel hinterhergerenne habe noch einen letzten Text geschrieben. wird. Ich hatte dabei ordentlich Hirnfick bis jetzt. Habe dann nach ewigen Hirnfick eine Letze Nachricht geschrieben mit den Worten: "Ich kann beißen wenn mir Mädchen nicht antworten. Danke für den schönen Abend wünsche dir eine schöne Zeit in ..." Man muss dazu sagen dass HB nur wenige Monate in meiner Stadt sein. Is jetzt in Ordnung und abgehakt. Mein Ziel für den Sommer, ich bringe ein paar Mädchen zum Blutplasmaspenden. Da können sie nicht weglaufen haha. Und ist gleichzeitig für einen guten Zweck und ein Ort der nicht gleich bei HB zuhause ist. Schattenseiten Ich habe bisher auch ein paar Schattenseiten von PU zu spüren bekommen Meine Persönliche Gefahr darin sehe ich darin dass die Aufmerksamkeit sehr stark auf unrelevante Dinge in der Umgebung gelengt werden durch Wahrnehmungsfokus, obwohl man sich gerade auf anderes Fokkusieren möchte. Oder eine Art Übereuphorie die schwierig zu beschreiben ist, die nach dem abklingen in starke Angst oder sogar Verfolgungswahn führen kann. Ich mache niemanden anderes außer meine unreflektierter Umgang mit dieser Ideologie für die Gefahren veranwortlich. Ich bin gerade an einem Punkt, dass ich mich mit weniger theoretischem Wissen auseinandersetzen will sondern einfach mehr Praxisgame brauche. Dennoch habe ich viele Begriffe im Hintergrund und bin mehr interessiert an Büchern wie "the sublte art of not giving too many fucks" und nicht ultimativen Stratgien die einen ultimativen Wahrheitsanspruch besitzen. Eine Ideologie mit ultimativen Wahrheitsanspruch kann gefährlich sein. Ich wollte das einfach mal losschreiben Danke fürs Lesen des Romans ich hoffe er war einigermaßen Lesbar 🙂 Bin offen für konstruktive Kritik dankbar für jede Rückmeldung. Liebe Grüße und hoffentlich erfolgreicher Dates als ich 🙂 xxt3ddyxx EDIT: Habe noch Audible Guthaben für Gute Buchempfehlungen 🙂
  11. Fleursara

    Ekel über Datingapps

    Hey. Ich (mitte 20) bin seit den ganzen Lockdowns auf online Dating umgestiegen und bin schockiert. Ich ekele mich vor den Meisten dort - überall sehe ich Typen die Bilder hochladen mit verdreckten Pullis, fettigen Haaren, null Hygiene, viele Schulabbrecher/ehemalige Hauptschüler mit gebrochenem Deutsch, nicht mal Rechtschreibung, arbeitslos und aggressiv, viele mit starken geistigen Handicaps. Was soll sowas? Ich ekel mich bei solchen Bildern und bin schockiert, was für Gestalten existieren können - verstehe nicht wirklich, wo diese ganzen „normalen“ (basic soziale Kompetenz, Hygiene, Rechtschreibung) Typen denn überhaupt noch sein sollen? Bin zwar Studentin, es MUSS aber nicht unbedingt ein Student sein. Trotzdem gibt es kaum Studenten und sehr viele Fakes. Es macht mich traurig, dass die „normalen“ Typen die ich kennen lerne alle bereits vergeben sind. Ich bin kein Einzelfall - allen meinen Studienfreundinnen die single sind, geht es genauso. Habt ihr Tipps für mich? Verstehe es langsam selbst nicht mehr 😞 Ich selbst kleide mich immer modisch und gern auch etwas Hipster-mäßig, aber ich lege schon echt Wert auf guten Style, bin vielseitig interessiert und vielseitig unterwegs. Von der Gegenseite kommt null. Wie soll es da überhaupt zu Nähe kommen, wenn so viele Typen zu faul sind, sich irgendwie wenigstens zu waschen?
  12. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): - Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten u.s.w.) 5. Beschreibung des Problems: Hatte mich mit einer Bekannten verabredet, das lief auch recht gut, und nun ging's um das zweite, habe einen Termin vorgeschlagen. An dem Termin könne sie aber nun nicht, da sie mit ihrem "Freund" dort schon was mache, aber man könne ja "wann anders" mal was machen. Ich bin mir relativ sicher, dass es diesen ominösen Freund nicht gibt (hat sie nie von geredet, den kennt auch niemand und sie hat sich ja auf ein ziemlich klares Date eingelassen) und würde nun mal gern wissen, was man darauf am besten entgegnet. Komplett ignorieren und neuen Termin vorschlagen? Nexten, weil's ein Flake ist? Selbst wenn sie einen Freund hätte, wäre es mir auch relativ egal, sie hätte es doch sonst vorweg gesagt, insofern scheint der ihr ja nicht so wichtig zu sein
  13. Sehe ich mit dem Bart aus wie ein HG 8 bis 10 und brauche ich wahrscheinlich wenig bzw. keine Pick Up Skills, weil mein gepflegter Bart meine fehlenden social skills kompensiert und Frauen über viele "Fehler" hinwegsehen werden?
  14. 1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") leichte Berührungen 5. Beschreibung des Problems Hard to get oder was? 6. Frage/n Vorschläge? wie Fortfahren? Hallo zusammen, nach längerem Tinder OG jetzt aus dem nichts ein HB9 kennen gelernt, Sie mich bei Tinder angeschrieben, sie wüsste jetzt woher sie mich kennt, nach einem kurzen Gespräch kommt raus sie kennt mich von früher aus dem Gym (7-8 Jahre her) und geht auch in mein jetziges Gym, wo sie mich auch vom sehen kennt. Ich stand zu dem Zeitpunkt komplett auf dem Schlauch, weil Sie ein wirklich attraktives Mädchen ist und man sie eigentlich dann ja kennen müsste. Im Endeffekt kurz über Tinder geschrieben, Nummern getauscht und dort recht aktiv geschrieben und Voicemails ausgetauscht, beiderseitig recht viel Invest und direkt am Anfang Treffen vorgeschlagen, was Sie auch direkt zugesagt hat. Am nächsten Tag war Sie verplant, deswegen hat sie meine Nachfrage auf ein spontanes Treffen recht offen gelassen, Sie hätte eigentlich schon viel vor, aber man könnte es sich ja offenhalten und ich wüsste ja wie ich sie erreichen könnte. Da ich nicht needy rüberkommen wollte, hab ich nicht weiter gefragt und einen Tag nichts weiter getextet. Am nächsten Tag hab ich sie wieder angetextet und bisschen hin und her, dann Treffen für den nächsten Tag ausgemacht. Zu dem Zeitpunkt war ich so weit, dass Sie tatsächlich nur das eine Mädchen sein konnte, die ich noch im Hinterkopf hatte. Sie fällt nicht so auf, weil sie recht fokussiert ihr Training durchzieht und nicht viel mit anderen kommuniziert und recht dezent gekleidet ist. Treffen: Spazieren, 3 h, ich hab sie abgeholt von zu Hause, viel gequatscht, gut verstanden Sie hat ein paar Andeutungen wegen meiner Grösse gemacht, ich wäre ja keine 185cm, was ich definitiv bin, ich wäre ja kleiner, aber ganz chillig geblieben (Shittest) Dann kam eine blöde Situation, Ich hab bei Tinder einen anderen Namen angegeben, und das auch eigentlich richtig gestellt am Anfang, hat sie aber wohl nicht verstanden und dachte auch sie würde meinen Namen eh kennen, dann bei der Klarstellung, meinte sie das ist jetzt doof, sie hätte ihrer Freundin das schon so erzählt und sie würde mit nem Namen ja auch unterschiedliche Dinge verbinden... danach war n kurzer Stimmungsbreak Dann aufm Rückweg noch auf nen Steg gesetzt und bisschen gelabert, hat dann noch sowas gesagt, wie ich soll ein Tinder Bild rausnehmen, das wäre nicht so gut.... und ich hab ihre Bilder analysiert ... Insgesamt n schönes Treffen, für mich Beziehungsmaterial, sie auf jeden Fall auch eher was ernstes, meinte sie sei recht 'picky' und sie wolle einen Typen einfach mal richtig langsam kennen lernen. Ich hab keine KC oder ähnliches versucht, weil es nicht gepasst hätte, haben uns dann verabschiedet, wir schreiben uns später. Danach hab ich Ihr geschrieben, das ich es sympatisch fand, sie darauf, Fand es auch cool mit dir, Hab dann etwas Kino versucht, von wegen schöne Lippen (das war ein Thema beim Treffen) und dann aufs Küssen gelenkt, dass sie das bestimmt gut kann, darauf meinte Sie ja gucken wir mal ob du soweit kommt, das zu erfahren (oder so ähnlich) Dann meinte sie Sie würde es lustig finden mich zu ärgern, darauf hab ich gesagt, du musst aber dann auch mit dem echo klarkommen dann, dann dass ich hoffe, dass sie nicht kitzelig ist und daraufin kam von ihr dann: 'wir werden sowieso weiterhin natürlich den Mindestabstand einhalten, deshalb brauchen wir über sowas nicht reden' Shittest???? hab das aber ganz cool umgangen Dann meinte sie Sie würde gerne noch n Paar Stories von mir hören wollen; was aus meiner früheren beruflichen Tätigkeit was ich Ihr erzählt habe, aber keine Zeit mehr übrig war. Hab dann gesagt sie kann doch mein Buch kaufen wenn es denn erscheint, Sie meinte dann aber sie möchte das persönlich hören Im Endeffekt ist sie meinen Flirt und Kino Versuchen recht dezent ausgewichen... Dann am nächsten Tag schreibt sie mich abends wieder an, ob es mir dir Sprache verschlagen hätte? Für mich was das Gespräch vom Vortag irgendwann vorbei und ich wollte nicht irgendwas an Smalltalk halten und tagsüber hatte ich zu tun, haben dann etwas geschrieben und Voicemail, recht viel Invest wieder beidseits, hab dann konkret gesagt Ich will sie jetzt die tage wiedersehen, wie ihre restliche Woche aussehen würde, ok, Sie hätte am nächsten Tag direkt Zeit oder am Wochenende. So jetzt kommt der Haken und hier hab ich irgendwo verkackt.... Hab dann gesagt, ja dann lass uns morgen was machen, sie hat geantwortet, ja sie hätte viel zu tun und wird auch kaputt sein, und dann eher was chilliges, darauf hab ich geantwortet, ja alles gut, dann lass doch an nem anderen Tag treffen, wenn es nicht passt, finden wir schon was, .........das fand sie dann auch blöd und meinte ne das würde schon gehen, ABER wenn wir uns abends treffen würden was sollen wir dann machen? (so in etwa) beim 2. Treffen in der eigenen Whg würde sie nicht so toll finden Also hab ich überlegt mit ihr Abends irgendwo hin zu fahren, ne Aussichtsplattform für n bisschen Kino und ggf. KC wenn es passt, dann meinte sie: 'Du kannst doch jetzt nicht schon die Romantik Karte auspacken" 'Ich hab dich schon durchschaut' Das hat meinen Frame leicht gebrochen hab dann nicht so souverän reagiert, von wegen 'geht ja erstma darum was cooles zu machen, die Romantik ist dann der Nebeneffekt" dann meinte sie 'lass uns doch irgendwo n Kaffee trinken gehen, da kann nix schief gehen' hab dann noch n alternativ vorschlag gemacht 'in die stadt und shoppen' Ich brauch eh ne jacke, wurde abgeleht wegen zu wenig Zeit Im Endeffekt ist das Gespräch dann so im Sande verlaufen mit n bisschen Smalltalk Problem ist wenn man sich nur draussen Treffen kann (Corona) und Sie nicht in den eigenen 4 Wänden was machen, will, kommt man kaum vorran.... und bestimmte Flirty Locations lehnt sie ab.... Wo ist der Fehler? hard to get? will sie es wirklich langsam angehen lassen? zu wenig attraction oder Comfort?
  15. Hallo liebe Community, Unter einem anderen Profil bin ich ein treuer Leser seit 7 Jahren. Jedes Jahr habe ich mir fest vorgenommen, wie manche in der Gruppe sein Schicksal zu teilen und mit eurer Unterstützung sich weiterzuentwickeln. Es hat lange gedauert, aber mittlerweile möchte ich mein Leben, Schicksal mit Euch teilen und eventuell hilft es mir, konstruktiv über mein Leben und die jetzigen Handlungen mit euch zu kommunizieren. Informationen zu meiner Person: Ich bin Ende 20 und lebe in Bayern. Mit Frauen habe ich bisher noch keinerlei Erfahrungen gemacht. Lag es an meinen Aussehen? Am mangelnden Interesse? Nein, definitiv nicht, aber an meinem mangelnden Selbstwertgefühl, an der Tatsache, dass ich überhaupt keine Frauen anspreche, ob auf Partys oder sonst wo. Ich mache es bisher einfach nicht Ich bin zur felsenfesten Überzeugung gekommen, dass eine gewisse Handlungsbereitschaft immer da sein muss. Ich persönlich habe mich immer als einen introvertierten, schüchternen Mann erlebt gegenüber Frauen. Ich habe mein ganzes Leben gedacht, irgendwie werde ich eine Frau kennenlernen, ohne zu wissen, wie. In allen Bereichen des Lebens muss man proaktiv eigenständig handeln und die volle Verantwortung übernehmen, davon bin ich überzeugt. Hiermit möchte ich das Thema eröffnen. Ich werde jede Woche über meine Ziele und Aktionen schreiben. In der nächsten Woche geht es los. Ich werde da auch noch näher auf meine Person eingehen. Ich hoffe, mit eurer Unterstützung kann ich ab jetzt eine bessere Version von mir selbst werden, wenn Ihr Fragen habt, dann stellt sie bitte. Für Tipps bin ich unendlich dankbar. Liebe Grüße Gamechanger123
  16. Hallo, Ich wollte euch mal fragen, ob ihr selber beim OG auf gute Rechtschreibung/Grammatik/Kommersetzung achtet?
  17. Artikel: https://www.nordbayern.de/kultur/junge-menschen-im-lockdown-kein-dating-keine-freunde-keine-perspektive-1.10738861 Tinder, Bumble, Lovoo, ... alles keine Möglichkeiten? Also doch. 😲 Was? Da sind Frauen auf Tinder die sich erdreisten sich treffen zu wollen? 🤦‍♂️ Die einzige Regel die mir in den Sinn kommt ist maximal die Ausgangssperre... Was soll man auch "Neues" berichten? Gab es VOR Corona wohl auch schon kein eigenes Leben? Der Tinderchat dient doch nicht als tägliches Tagebuch!
  18. Moin ihr Stecher, mein erster Beitrag zu diesem grandiosen Forum 🙂 1. Mein Alter: frisch 18 2. Alter der Frau: frisch 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Nach "Treffen" gefragt, smalltalk 5. Beschreibung des Problems Bei dem Mädel handelt es sich um eine aus meiner Stufe (bin Oberstufe, Schule), die auch früher in meiner Klasse war. Früher hatten wir nie etwas zutun, da ich mich früher von meinen Klassenkammeraden weitestgehend abgeschieden hatte (Fokus auf 100 Prozent lernen in der Schule), sie war auch nie für mich attraktiv. Jedenfalls habe ich irgendwann, wenn auch spät bemerkt, dass ich das Thema Frauen vollkommen ignoriert habe. Will da jetzt auch nicht weiter eingehen. Nun ist mir aufgefallen, dass sie ja eigentlich schon nen HB7-HB8 ist. Was ich vllt. noch dazu sagen sollte ist, dass sie wirklich nicht die hellste ist, aber anständig, süß, offen etc. Daraufhin hab ich mit ihr so locker auf SC und Instagram geschrieben, paar Komplimente und sexuelle Andeutungen gemacht. Darauf hat sie immer positiv reagiert bzw. bei sexuellen Anspielungen immer gelacht (ist das verkehrt wenn ich selber hinter sexuellen Anspielung stark lachende Smileys mache oder hahah schreibe, oder besser lassen??, jedenfalls hab ich das immer gemacht, sonst klingt das bissi cringe irgendwie). Wir haben eine Zeit lang mal relativ viel geschrieben (nichts intimes, nur Standard kennenlernen, weil wir uns eig. gar nicht richtig kennen), einmal hatte sie mich gefragt wies mit den Mädels läuft als sie das Gespräch aufrecht halten wollte. Als vor wenigen Wochen, als wir mal wieder viel geschrieben haben (bei uns ist das irgendwie immer so schubhaft), habe ich sie nach einer lockeren Runde spazierengehen gefragt, was sie aber ablehnte: Wegen Corona trifft sie sich nur mit einer Person bla bla bla.... Darauf hin hab ich (vlllt etwas böse) mit: Wie du meinst, ich hab jedenfalls keine Leute in den letzten TAgen getroffen. Daraufhin kam nichts mehr von ihr. In der Schule sprechen tun wir eigentlich sehr wenig (Standardsmalltalk) (anderer Stammkreis in der Pause), aber ich würde trotzdem sehr gut an sie da rankommen. Hindern tut mich eig. nur dass ich so selten an sie denke. Was noch zu erwähnen ist, sie hat mich vor sehr wenigen Tagen wie ein kleines Kind in der Stadt begrüßt (zugewunken und laut hallo + Name gerufen haha). Das Problem liegt jetzt darin, dass ich sie eigentlich immer nur anschreibe und wir beide dann immer krampfhaft das Gespräch aufrecht halten wollen, was irgendwann nicht mehr geht (absoluter Attraktionverlust jajaja). Des Weiteren will ich notwendigerweise ein Date mit ihr haben. Ich bin auch zum Glück, so denke ich, nicht needy. 6. Frage/n Wie kann ich sie dazu bringen mit mir ein Date zu haben und meine Absichten ihr klarmachen? Ruhig knallhart ehrlich sein (bin wahrsch. doch needy, allein wie lappenhaft ich hier die Kleinigkeiten aufgeschrieben habe haahaha) etc. Beste Grüße
  19. 1. Mein Alter: 19 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 6 in einem Zeitraum von 6 Wochen 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): alles bis auf Sex 5. Beschreibung des Problems: Guten Tag, ich habe vor ein paar Wochen eine auf Tinder kennengelernt. Beim 1ten Date habe ich sie geküsst und beim 2ten Date ich sie zu mir nach Hause eingeladen. Dort habe ich weiter eskaliert und sie hab mir einen Handjob und Blowjob. Leider mehr schlecht als recht. Da erzählte sie mir auch, dass sie noch Jungfrau sei. Für mich kein Problem. Alles easy. Bei Date 3,4 und 5 eskalierte ich immer wieder bis zum Eindringen. Während ich mit meinem Penis an ihrer Vulva spielte, stöhnte sie Dinge wie: "Oh ja" etc. Als ich dann rein wollte, schreckte sie zurück und meine, dass sie Angst hätte, dass ich mich nie wieder melden würde, nachdem ich mit ihr Sex hatte. Also 2 schritte zurück und das Ganze von vorn. Diese Situation hat sich bestimmt schon 6-7 mal so abgespielt. Hab erste gedacht, ich wäre nur eine Art Masturbationshilfe für sie. Was mich gleichzeitig stark irritiert hat, ist dass sie viel in mich investiert. Fragt, wann ich wieder Zeit habe, richtet sich zu 100% nach mir. Ob das positiv ist, sei mal dahingestellt. Außerdem brachte sie mir Einrichtungsgegenstände wie Gläser mit. Bin gerade erst umgezogen. Ich wollte sie nach Hause schicken, aber ich dachte mir, dass das genau das falsche Signal wäre und außerdem habe ich mich das auch nicht getraut (muss ich ehrlich sagen). Nach dem 5ten Treffen wo wir uns wieder nur mit den Fingern und Oral befriedigt hatte, stellte ich den Kontakt bei WhatsApp fast ein. Schrieb deutlich weniger und verhielt mich nicht mehr proaktiv. Sie investiere nach wie vor viel. 2 Wochen nach dem 5ten Treffen, in denen ich ihr mehrmals gesagt hatte, dass ich aktuell keine Zeit habe, traf ich mich nochmal mit ihr. Naja... Sie blockte wieder. 6. Frage/n: Wie soll ich weiter vorgehen? Ich würde gerne mit ihr schlafen. Abgesehen von den Verlustängsten habe ich keine weiteren Red Flags gesehen. Deswegen könnte ich mir vorstellen, es in Erwägung zu ziehen eine Beziehung mit ihr einzugehen, wenn es sexuell passt. Dass sie am Anfang nicht sehr gut sein wird, ist mir klar. Mir würde aber erstmal reichen, wenn sie willig ist lol. Hab keine Lust so zu enden wie ihr Ex. To be honest die einzige Möglichkeit, die ich sehe ist, dass ich sie Abschließe und ihr sage, dass es daran lag, dass es mich stört mit ihr nicht schlafen zu können. Eventuell Ist das für sie schlimmer als die Angst, dass ich mich nach dem Sex nicht mehr bei ihr melde. Ob ich so an mein Ziel will... das ist eine andere Frage...
  20. Mein Alter: 25 Ihr Alter: 27 Hallo allerseits, ich befinde mich aktuell in einer Situation, bei der ein differenziertes Meinungsbild mir ganz gut täte. Seit einiger Zeit schreibe ich mit einer ziemlich attraktiven, muslimischen Frau. Sie trägt kein Kopftuch und ist westlich verankert, hat aber ein doch sehr traditionelles Mindset. Heute hatte ich mein erstes Treffen, habe eskaliert und wir haben uns ziemlich wild geküsst. Ich als tätowierter, deutscher, liberaler Mann bin nicht weniger als der absolute Alptraum für ihre Eltern. Sie hat eine Menge investiert, hat mir schon vor unserem Treffen Geschenke zugeschickt, ist zu unserem Treffpunkt extra nach der Arbeit 45 Minuten mit dem Auto gefahren und ist auch voll im Bilde über mein liberales mindset und die Tatsache, dass ich eben ein Mann bin, der seine Sexualität nicht sonderlich verbirgt. Da war ich sehr offen. Sie hat sich dafür entschieden und mir liegt etwas an ihr. Nun ist die Lage etwas verzwickt. Sie ist ein wirklich guter Fang - sehr attraktiv, studiert wie ich Mathematik an derselben Uni, befindet sich allerdings schon im Master und scheint insgesamt eine gesunde Mentalität zu haben. Aus rationalen Gründen gibt es da aber mehrere Bedenken. Sie wird ein wie auch immer geartetes Verhältnis mit mir nicht an die Glocke hängen können, ohne dass sie dadurch enorme Probleme bekommt. Außerdem ist sie ihrer Aussage nach noch Jungfrau. Das ist gerade in der muslimischen Community ja oft ziemlich von Belang. Wenn ich die Sache weiterführe, dann werde ich weiter gehen und früher oder später es darauf anlegen, mit ihr auch zu schlafen. Das könnte für sie aber dann Konsequenzen haben. Ebenso ist die Perspektive allgemein ja nicht sonderlich rosig. Andernfalls ist sie als 27-jährige Mathematik-Studentin sicherlich intelligent genug, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Wie ist eure Einschätzung hierzu? Ist ein Fortführen dieser Liaison legitim oder sollte ich mich, meiner Sicht nach, veralteten Strukturen und Denkmustern beugen und dem ganzen eigenständig ein Ende setzen? Insgesamt hat sie schon recht viel investiert. Nicht bloß die Geschenke, die Fahrt zu unserem Treffen. Sie ist mindestens für das, was wir heute miteinander gemacht haben, über zig Schatten gesprungen und hat sich über ihre sehr konservative Sozialisierung hinweggesetzt. Ich würde mich freuen, wenn ich ein paar Einschätzungen und Anregungen eurerseits bekäme. Schönen Abend noch.
  21. Wie kriegt ihr Frauen auf Lovoo dazu das sie den Icebreaker nicht ablehnen? Was schreibt ihr da? Wie schreibt man sie am besten an? Ich würde jetzt nicht behaupten das ich hässlich bin aber jetzt auch kein Model ala Calvin Klein. In erster Linie will ich eig eher einen ONS oder eine F+ bin aber auch offen wenn es denn so gut passt für eine Beziehung aber ich will halt erstmal in die Situation kommen mich überhaupt entscheiden zu können. Was sind eure Tipps?
  22. Hallo, Wie lange lässt ihr euch gewöhnlich Zeit beim antworten einer Frau im OG? Denn wenn man zu schnell zurück antwortet, hab ich schlechte Erfahrungen gemacht.
  23. Hallo Leute, ich wollte euch mal fragen, wie Ihr es im OG handhabt. Also das ihr beim Schreiben mit einem Mädchen als Erstes nach einem Treffen fragt oder ihr das Mädchen so um den Finger wickelt, dass Sie euch nach einem Treffen fragt?
  24. Hallo, ich sehe mich aktuell nach alternativ zu Tinder um, um dort parallel OG zu betreiben. Auf der Suche bin ich auf Lovoo, Jaumo und Okcupid gestoßen und wollte euch fragen, wie die Plattformen so sind und welche Erfahrung ihr dabei gesammelt habt?
  25. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Küssen 5. Beschreibung des Problems Hi, hatte letzte Woche Mittwoch ein nettes Date mit einem HB, welches Ich bei Tinder kennengelernt und nach ein bisschen WhatsApp getippt nach einem ersten Date gefragt habe. Soweit alles easy. Nachdem wir eine Weile im Park gechillt und geredet hatte , habe ich sie rangezogen und geküsst. Weil es kalt war sind wir dann noch zu mir, wo das ganze noch weiter ging. Zum Sex kam es dabei allerdings nicht (mein Bett ist auf einer nicht ganz unkompliziert zu erreichenden Hocheben und sie meinte sie hat Höhenangst). Da es sonst nicht viele gemütliche Stellen in meinem Zimmer gibt haben wir dann einfach noch ein bisschen rumgemacht, bis sie dann los musste. Den Abend drauf schrieb sie mir dann, dass sie einen schönen Abend hatte und es ihr leid tat, dass sie von der Hochebene so eingeschüchtert war. Ich sagte ihr, dass alles gut sei und, dass mich das halb volle Bier was noch bei mir stand tiefer getroffen hat. In der gleichen Nachricht sagt ich ihr, dass wir uns ja kommende Woche (also diese) bei ihr im Kiez treffen können. Darauf sagte sie „Ups, da war ja was! 😁 Aber ja klar gerne, ich weiß aber noch nicht wie ich arbeiten muss“. Da sie Vollzeit und nebenbei noch ehrenamtlich (nachts) arbeitet antwortete ich, dass sie sich am besten melden soll, wenn sie mehr weiß. Seitdem habe ich nichts von ihr gehört. 6. Frage/n Ich habe mich nun schon etwas hier eingelesen zu solchen Situationen. Ich weiß, dass ich in dem Moment die Führung abgegeben und auch den Eindruck vermittelt habe, dass ich selber wohl nicht so viel zu tun habe. In ähnlichen Beiträgen hier gingen die Meinungen hierzu teils etwas auseinander. Meine Frage wäre nun: Sollte ich sie die nächsten Tage nochmal anrufen und einfach einen konkreten Tag nächste Woche vorschlagen oder meint ihr besser nexten? Freue mich auf euren Input! Schöne Grüße!