Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'dienstreise'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1 Ergebnis gefunden

  1. Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation 1. Mein Alter 27 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Nächte 4. Etappe der Verführung Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.) 5. Beschreibung des Problems Es geht um eine vergebenes HB auf der Arbeit. HB und ich texten seit circa 3 Monaten fast täglich mehrere Stunden über den internen Messenger unseres Unternehmens. Dabei ist das Verhältnis 2:1 - fast sogar 3:1 würde ich sagen. Soll bedeuten, sie schreibt mich deutlich öfters an. Seit ein paar Wochen schreiben wir auch über Whatsapp, allerdings über Whatsapp nicht so oft. Ich habe immer im Hinterkopf, dass ihr Freund das auch lesen kann. Die Themen sind dabei über alles möglich. Belanglose Dinge, sehr tiefer gehende - und private Gespräche, aber auch des öfteren über Sex. Geneckt und gelacht wird natürlich auch. Von sich selbst sagt sie allerdings auch, dass Sie eher schüchtern ist. Was ich allerdings bis zu der Dienstreise nicht wirklich feststellen konnte. Genau - die Dienstreise. Diese Woche waren wir gemeinsam auf einer Dienstreise mit 6 weiteren Kollegen. Es waren insgesamt 3 Tage, sprich 2 Nächte. Im vorhinein, haben wir einige Male über die Dienstreise gesprochen und man hat gemerkt, dass sie genauso viel Lust auf die Dienstreise hat wie ich. Immer wieder kamen eindeutige Anspielungen, dass wir doch abends gemeinsam Netflix schauen sollen. 1. Nacht: So kam es dann auch. Nachdem die Meetings und das Abendessen mit dem Kunden fertig war und wir im Hotel angekommen sind, kam von ihr die Whatsapp: dass sie gleich da wäre. Wir haben dann bis tief in die Nacht Netflix geschaut, wobei wir eigentlich überhaupt nichts von Netflix mitbekommen haben, sondern nur geredet haben. Sie hat hier allerdings völlig am Seitenrand gelegen. Ich hab zwar schon ziemlich nah an ihr gelegen, aber das fand ich trotzdem ziemlich seltsam. Die Position hat sie auch nicht geändert, nachdem ich zu ihr gesagt habe, dass sie gleich aus dem Bett fällt und auch weiter in die Mitte rutschen soll. Im Nachhinein ärgere ich mich allerdings, dass ich sie nicht einfach zu mir gezogen hab... Gegen 1 Uhr haben wollten wir dann schlafen. Sie hat sich ins Bett gelegt - ganz an den Rand - und sind dann auch ziemlich schnell eingeschlafen. Bis Sie anscheinend auf einmal wach wurde und mich geweckt hat. Sie meinte dann, dass sie auf ihr Zimmer geht, weil sie nicht will, dass das hier jemand mitbekommt.. Ich meinte zu ihr, dass das keiner mitbekommt, und sie sich keinen Kopf machen soll. Allerdings ist Sie dann in Ihr Zimmer gegangen mit den Worten: ist nicht böse gemeint. Nach wenigen Stunden Schlaf - kam dann von Ihr am Morgen eine Whatsapp mit der Frage, ob ich denn auch so müde wäre. Wir haben bisschen hin- und her geschrieben bis wir uns dann beim Frühstück gesehen haben. 2. Nacht: Bei der 2. Nacht war es ähnlich. Allerdings mit deutlich mehr Berührungen von mir an Ihrem Körper. Sie hat mir Ihr Bauchnabelpiercing gezeigt, über welches ich lange Zeit drüber gestreichelt habe und auch über ihren Bauch. Sie hat alles komplett zugelassen, und ihr T-Shirt sogar noch weiter hoch geschoben (hier hätte ich einfach mehr eskalieren müssen). Es gab noch einige Situationen, bei denen ich sie im Gesicht, den Rücken, an den Finger kurz berührt/gestreichelt habe. Aber eben nicht mehr... Zurückblickend muss ich allerdings auch sagen: Dass ich mich nicht erinnern kann, dass Sie mich berührt hat. Ich glaube aber auch, dass Sie dies gemeint hat mit zu schüchtern und von mir erwartet, dass ich eskaliere. Gegen 4 Uhr meinte Sie dann auch, dass Sie in ihr Zimmer geht. Ich habe zu ihr gesagt, dass Sie auch hier schlafen kann und es keiner mitbekommt. Sie hat vor dem Bett gestanden und ich hab im Bett gelegen und hat kurz gezögert, ist dann aber letztendlich dann auf Ihr Zimmer gegangen. Hier beiße ich mir richtig in den Arsch. Ich finde, ich hätte an dieser Stelle, als sie gezögert hat aufstehen müssen - sie packen müssen (um Körperkontakt herzustellen) und mich dann mit ihr aufs Bett legen sollen. Als Sie dann weg war habe ich gemerkt, dass ich es wirklich verkackt habe. Ich habe ihr dann bei Whatsapp geschrieben, dass sie wieder rüber kommen soll. Aber als Sie immer drumherum geredet hat, hab ich ihr gute Nacht gewünscht 😘 - von Ihr kam dann ebenfalls ein 😘 Nach 2 Stunden Schlaf kam dann von Ihr wieder eine Gute Morgen Whatsapp. Rückfahrt: Bei der langen Rückfahrt (7 Stunden) war ich mit Ihr auf der Rückgang. Als es draußen dunkel wurde, haben wir ein Tablet angemacht und haben Serien geschaut. Das Tablet hat dabei vor der Mittelkonsole gestanden. Damit wir beide gut sehen konnten, haben wir in unseren Sitzen fast gelegen (Unsere Arbeitskollegen haben uns somit kaum noch gesehen) und uns mit dem Arm auf den mittleren Stuhl abgestützt. Unsere Arme haben sich dabei die ganze zeit berührt und unsere Köpfe waren nah beieinander. Irgendwann wusste ich nicht mehr, wo ich meinen Arm hinlegen soll, sie hat es gemerkt und zeigte mir, dass ich mein Arm an ihr Bein legen kann. Die Chance habe ich natürlich genutzt, und hab meine Hand an Ihr Bein gelegt und habe angefangen sie zu streicheln. Nach ner kurzen Zeit hat Sie dann aber Ihr Bein etwas weg geschoben. Ich könnte mir vorstellen, dass Sie es weg gezogen hat, weil sie Angst hatte, dass die Arbeitskollegen es sehen, oder ja... Was hier nur etwas gestört hat - dass war auch in den Nächten zuvor - wenn ich ganz nah bei ihr war und sie angeschaut habe - hat sie nie zurück geschaut. Weil Sie zu schüchtern ist? Hätte ich Ihr Kopf einfach zu mir drehen sollen? Nächster Tag: Am nächsten Morgen hat, hat sie wieder geschrieben, dass Sie heute gar keine Lust hat arbeiten zu gehen. Wir haben uns dann auf der Arbeit wieder gesehen und haben gemeinsam Feierabend gemacht. Ich meinte dann zu Ihr, dass wir das mit dem Netflix schauen im Auto auf jeden Fall wiederholen müssen. Sie meinte daraufhin: Auf jeden Fall! Am Abend hab ich Ihr dann ne Whatsapp geschrieben, dass ich es mit ihr richtig gut fand. Daraufhin hat sie direkt geantwortet, dass Sie es auch richtig schön fand. 6. Frage/n Habe ich richtig hart verkackt? => Oder habe ich noch eine Chance, wenn ich beim nächsten Mal (Netflix schauen im Auto) eskaliere? => Ziel wäre beim nächsten Mal definitiv der KC Ich brauch wirklich Hilfe wie ich hätte eskalieren können oder was hätte ich besser machen können. Ich habe es versucht so genau zu beschreiben. Ich ärgere mich zu Tode, dass ich nicht vor der Dienstreise nach Eskalations-Tipps gefragt habe. Ich konnte mir denken, dass ich dabei Probleme haben werden. Aber wie hätte ich besser eskalieren können? Oder was hätte ich generell besser machen können? Danke PUAs!