Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'instagram'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

61 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Abend liebe Community, dank der Corona Kriese habe ich mal die Zeit gefunden mein aktuell größtes Problem kund zugeben und euch um Rat zu ersuchen. Vorab hoffe ich, dass ich hier in der richtigen Kategorie von Threads gelandet bin, falls nicht, Schande über mich, es soll keine Absicht gewesen sein. Zu meiner Person: 23 Jahre alt, Alpha-Typ (wollte jetzt nicht ins Detail gehen), bereits eine 4 Jährige Beziehung mit gemeinsamer Wohnung hinter mir gehabt, Seit ca. 1 Jahr Streetgame am praktizieren, vorher immer nur Clubgame. Mit PU beschäftige ich mich seit 2013. Die o.g. Beziehung entstand ebenfalls auf der Grundlage von PU-Skills, nach der LTR habe ich zurück zu PU gefunden, vor ca. einem Jahr. Voilà... Literatur, welche ich bisher gelesen habe und wonach ich quasi agiere: Mystery Methode, Lob des Sexismus (mein Favorit). Ich möchte niemanden zu nahe treten, jedoch würde ich mir wünschen, dass sich ausschließlich User hierzu melden, welche sich als fortgeschrittener bezeichnen würden und im Reallife genauso ein großes Mundwerk und Selbstbild haben, wie hier im Forum, Dankeschön. Zu meinem Problem: Mein Game läuft seit dem Kennenlernen des Streetgames (Danke an Nico! falls du es hier liest) sehr gut. Seit dem ich mich von dem Gedanken frei gemacht habe, jede Frau klären zu können, da Gegenteiliges ein Irrglaube ist, bin ich entspannter und authentischer den je in meinen Sets, was nicht heißt, dass ich seitdem jedes Set rocke. Ich verfolge stets das Mindset des Alphas, insbesondere das Denken, dass es kein Problem für mich ist, wenn es mit einer Frau, auch im Nachhinein, nicht klappt. Ich vermittle durchgängig ein unbedürftiges Gefühl, bei welchem der Frau immer alle Türen zur Flucht offen stehen und diese sogar mit beleuchteten Wegweisern versehen sind. Dieses Game funktioniert bei mir ganz gut und man erkennt viele Parallelen zu der Literatur, insbesondere zu Lob des Sexismus (LdS), was die darauf folgenden (positiven) Reaktionen der Frauen angeht. Nun ist es aber leider so, dass die Frauen, die ich erfolgreich kläre, zwar hübsche Frauen sind, jedoch nicht genau das, was ich eigentlich auf meinem Speiseplan habe. Ich stehe voll auf arrogante, sehr gut aussehende Frauen, die genau wissen, dass sie geil aussehen. Meistens haben diese Frauen auch Instagramaccounts mit mehreren tausenden Followern. Das krasseste Instababe, welches mir bei einem Streetapproach ihre Nummer gegeben hatte, hatte ca. 300.000 Follower. Wie ihr erahnen könnt, kam es nie zu mehr, als zu einem kurzen Whatsappverlauf. Ich liebe die Frauen die sich figurbetont, fast schon nuttig anziehen, sich extrem auftakeln, Titten hochschnallen, ihr Kommunionsgeld für die erste Lippenaufspritzung und Nasenkorrektur investierten und trotzdem den wenigsten Typen überhaupt eine Chance bieten. Ich persönlich würde es als Königsklasse betiteln, der Auto von LdS als LSE-Frauen, andere von euch u.a. auch Ich teilweise als: ADHS-Fotzen, Bitches, usw. Ich habe es in meinem Leben bereits drei Mal geschafft einen solchen Typ Frau zu erobern. Das geile bei denen ist einfach, sie sehen extrem geil aus, lassen sich geil ficken und man kann sie, nachdem man in ihren Virtuellen Panzer des "Ich bin Unantastbar" eingedrungen ist, so krass manipulieren, dass sie alles für einen tun, weil sie eigentlich doch gar nicht so ein Selbstwertgefühl haben, wie sie es nach Außen preis geben, eher im Gegenteil. Ich habe oben das Wort "erobern" verwendet, das ist an dieser Stelle in meinem Fall falsch. Ich hatte einfach Glück! Das ist einfach so. Diese Frauen habe ich einfach nur bekommen, weil ich zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort war und weil Gott mir ein gutes Aussehen geschenkt hat und Papa mir einen dicken Mercedes, mehr nicht! Diese Umstände reichen mir aber nicht! Ich will kein Glück, ich will Skill! Dass Wir nicht jede von diesem o.g. Frauentypen verführen können ist klar und das habe ich ja oben bereits erwähnt. Doch ich bin der Meinung, dass für diesen Typen von Frauen eine ganz andere Vorgehensweise gefordert wird, um die ich Euch ersuche... Der Autor von LdS kategorisiert diese Frauen i.d.R. als LSE-Frauen (Low Self Esteem) Niedriges Selbstwertgefühl. Diesen Typen von Frauen soll man laut Ihm einfach "scheiße" behandeln und dann würde es laufen. - Dieser These kann ich per se zustimmen, da es bei den o.g. drei Frauen bisher auch super funktioniert hat, ABER nur weil ich bereits in ihren "Panzer" eingedrungen war. Diese Frauen ignorieren alle Bitsteller, welche täglich Annäherungsversuche bei ihnen starten, aber rufen mich Abends tatsächlich heulend an und fragen warum ich mich den ganzen Tag nicht melden würde. Ich genieße das, weil ich selbst einen narzisstischen Knacks habe, aber ich kann gut damit leben:) Problem: Wenn ich solche Frauen bei Instagram/Facebook anschreibe treten mehrere Probleme auf... 1. Man kommt gar nicht erst durch den Nachrichtenfilter, d.h. die Frau hat so viele Anfragen, dass sie es gar nicht mehr für Nötig hält, ihre Chatanfragen zu kontrollieren. Eventuell hat sie auch einfach den Überblick bei 100 Anfragen pro Tag verloren. Oder sie findet einen einfach kacke. 2. Wenn man sie anschreibt und Sie die Nachricht tatsächlich liest, zeigt man ja automatisch Interesse. Folglich ist es widersprüchlich anschließend mit dem eigentlich geforderten "scheiß-Verhalten" fortzufahren. Zwar schon mehrmals ausprobiert aber funktionierte in allen Fällen nicht! Bleibt man aber nett und freundlich, reist der Faden auch irgendwann ab. Ebenfalls öfters ausprobiert (Natürlich immer unbedürftig und Alpha-Mindset) Kommt man direkt zur Sache und schreibt ihr, dass man sich treffen will und macht sexuelle Andeutungen (ebenfalls ein,zweimal ausprobiert) wird ebenfalls abgeblockt. Heißt nach meiner eigenen empirischen Feldstudie eigentlich: Über Instagram/Facebook klärt man diese Weiber, als "Nicht-Influencer", "Nicht-Fußballstar", etc., nicht! Bleibt noch das Streeten und folglich direkte Approachen: 3. Hier entsteht ebenfalls das Problem, dass man beim Ansprechen ja schlecht kein Interesse signalisieren kann und die Frau direkt neggt oder halt sogar durch "Scheißverhalten" versucht Attraktion aufzubauen... Also bleibt auch hier wieder nur das normale Approachen und das ist ja bei dieser Art von Frau eigentlich Kontraproduktiv, da ihr das erste Kompliment im oder eben durch den Approch direkt den Kick geben würde, den ihr mickriges Selbstwertgefühl ja nur benötigt um euch wie eine leer gesaugte Capri-Sonne in den Müll zu schmeißen, bzw. abgelehnt stehen lassen zu können. KORB! Manche von euch würden jetzt bestimmt meinen, ich schätze diesen o.g. Frauen zu viel Wert zu, weil ich so lobpreisend über sie erzählt habe, jedoch ist genau Gegenteiliges der Fall. Jede Frau, die man auf der Straße lächelnd anspricht und die euch mit einem lächeln und einer offenen kommunikativen Art entgegen kommt, ist viel Wert! Egal ob sie dann leider doch einen Freund hat (HSE). Die o.g. Frauen sind es nicht und mir macht es Spaß sie zu verführen und ihnen zu zeigen, was sie tatsächlich wert sind, nachdem ich mit ihnen fertig bin;) Alles andere langweilt mich leider nur noch, da ich es außerdem satt habe, wertvollen Frauen, die sich noch wahre Hoffnungen machen und echt Mühe geben (HSE), das Herz zu brechen, da ich keine Beziehung wollen würde. Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Thematik? Weiß jemand von euch, wie man die Sache richtig angeht? Sonstige Anmerkungen oder Ideen oder Fragen? Ich bitte ausschließlich um konstruktive Hilfestellungen und Feedbacks. Ich bedanke mich schon mal recht herzlich bei euch allen, auch fürs Lesen! SchlingelNo1
  2. Hallo Leute, ich bin schon eine Weile auf Tinder unterwegs, bekomme auch viele Matches und mir fällt hier ein Frauentyp immer wieder auf. Attraktive Frauen über 30, die seit ewigen Single sind, in jeder freien Minute auf Reisen und das auf Insta posten. Teilweise haben die Ihr Insta auch auf Tinder im Profil. Diese Frauen liken mich zwar, wir schreiben etwas, aber grundsätzlich sind sie immer sehr kurz angebunden, brauchen teilweise lange um zu antworten und im Endeffekt verläuft es im Sand. Habt ihr Erfahrungen mit diesem Typ Frau? Ist es Zeitverschwendung mit solchen Frauen zu schreiben?
  3. Liebes Forum, mir ist in letzter Zeit folgende Entwicklung deutlich geworden. Auf instagram seh ich immer häufiger gutaussehende, zurechtgemachte Frauen, die absolute Luxusurlaube, -reisen etc. erleben. Ich rede nicht von irgendwlechen Influencern, sondern auch schon von Frauen mit deutlich weniger Follower, alos nahezu unbekannte Frauen, die aber viel Sex Appeal haben. Und ich sehe sowas fast schon non-stop. Jede einzelne von denen war auf einer Yacht, hat in VIP-Bereichen von Clubs mit viel Champagner gefeiert, First Class Flüge, Lamborghinis usw. das gesamte Programm. Ich hab das Gefühl, dass jede nahezu ansatzweise gutaussehende Frau, allein schon wegen der Optik und dank Social Media, die Möglichkeit hat, sich einen absoluten Luxusurlaub zu verschaffen ohne Geld dafür auszugeben. Was mich zum nächsten Punkt führt: Ich bekomm immer mehr das Gefühl, dass man bei hübschen Frauen auf diese Art punkten kann. Nicht falsch verstehen: Ich sitze jetzt nicht zu Hause rum und denk mir "Ohne Geld läuft ja gar nix"; ich bemerke einfach nur diese Entwicklung. Ich habe selbst eine unfassbar schöne Freundin mit der ich glücklich bin. Ich wollte nur das aufschreiben, was mir so aufgefallen ist. In diesem Sommer schien es ziemlcih extrem zu sein.
  4. Gast

    Analyse zu Chat

    Hey, ich brauche kurz eine Analyse für einen Chat mit jemanden, den ich soeben mit jemanden begonnen habe. Ich hab nach 5 Nachrichten schon das Gefühl, dass das Gegenüber 0 Interesse hat, kann das sein? Ich: Hey hannah, ich hab keine ahnung wer du bist owa du bist ma grad am pb so strahlend aufgfallen dass i di gerne kennenlernen würd 🙂 Sie: Hallo:) danke haha, lustig dass du mich angeschrieben hast. Wer bist du denn? Ich (zensiert): Name, Alter aus Ort und du? 🙂 Sie (zensiert): Ich bin Alter und komme aus Ort 🙂 Ich: Ich würd jetzt einfach mal raten.. du studierst dort? 😅 Sie: Ja studiere derzeit Sozialpädagogik Sie: Was machst du? Ich: Interessant? Ich: Ich geh dieses Jahr noch arbeiten und werde dann studieren Sie: Ja sehr interessant Sie: Was willst du denn studieren? Ich (zensiert): Fach 1 und Fach 2 Ich: Mit 20 bist du im 1. oder 3. Semester Sie: Ich bin im 3. Semester Ich: Freust dich schon wieder auf den start? Sie: Ja mega Es ist einfach so, dass keine Gegenfrage kommt, bspw. „Cool was du studierst“ oder „Wo willst du studieren“. Bzw. jetzt am Ende eben nur, dass sie grade im 3. Semester ist oder „Ja mega“.. Wie seht ihr das?
  5. Hallo liebe Community, Ich benutze IG eigentlich für meine Cold Outreachs, um mehr Sales für mein Consulting Business zu generieren. Nichtsdestotrotz, gibt es Sets, die mich immer noch folgen und ich weiß nicht ob ich auch Storys posten sollte von HB#s mit denen ich manchmal rumhänge oder Selfies etc--- Oder was sollte ich eigentlich posten? Meinen Lifestyle? Work? RSDMAX hatte mal ein Super Profil der mir irgendwie die Richtung gab aber er macht auch nur Business.
  6. Hi, suche nach Leuten, die sich im Optimalfall auch etwas in der Fotografie auskennen, und gern regelmäßig voneinander paar Fotos schießen wollen. Hauptsächlich für Tinder. Wenn man sich versteht, und das öfter passieren soll, gern auch für Instagram oder sonstiges. Kurze Infos zu mir: 25 Jahre alt, Background im Design (Ausbildung + Agentur), style: eher alternativ, casual, street fashion, artsy. Fotostyle: authentisch + casual. Gern mit DSLR oder mit modernem Handy. Wer Lust hat, gern einfach anschreiben. Beste Grüße, SimplySef
  7. Die devote Lärmbelästigung aus Instagram (20 Jahre) Ich saß neulich mit meinem Nachbarn auf dem Sofa und wir sprachen über Frauen. Letztes Jahr hatte er ein Date bei sich welches es irgendwie geschafft hatte, sich durch ihr stöhnen im ganzen Haus bekannt zu machen. Ich wohne im 2. OG, er im EG. Wie sie es trotz geschlossener Türen bis in mein Wohnzimmer geschrien hat, blieb mir bis vor einigen Wochen ein Rätsel. Witzigerweise kam mein Nachbar am besagtem Abend noch zu mir hoch und fragte in Beisein seines Dates nach 2-3 frischen Eiern zum backen (..). Ich begrüßte sie mit den Worten „Hey, wir kennen uns doch vom hören! *zwinker*“- was sie erröten aber nichts sagen lies. Naja, aus deren Dates wurde nichts mehr und die beiden brachen den Kontakt ab. Das zur Vorgeschichte. Als wir nun auf dem Sofa saßen kamen wir irgendwie auf das Thema crazy Frauen und er erwähnte ihren Namen. Ich nenne sie Karo. Da ich mich aufgrund des bereits vergangenen Jahres und der Tatsache, dass mein Nachbar regelmäßig Frauen abschleppt, nicht mehr an ihr Gesicht erinnern konnte, schauten wir uns ihr Instagram Profil an. Lange Rede – kurzer Sinn: Nach 2 Bier schrieb ich sie einfach mal über Instagram an -> Der Instagram Chat: Auf WhatsApp erfolgte nur kurzer Smalltalk. Ich hatte am nächsten Mittag etwa 3 Stunden Luft zwischen zwei Terminen und wusste nichts mit der Zeit anzufangen. Also rief ich sie einfach direkt an mit den Worten „Wie spontan bist du?“ – Sie wirkte sichtlich überfordert und fragte was ich vorhätte. Kurzum: Ich fuhr für 2 Stunden zu ihr. Sie wohnt leicht außerhalb der Stadt und wartete unten an der Haustür auf mich. Sie hatte eine enge Sportleggings und auch bauchfreies Oberteil an. Ich umarmte sie zur Begrüßung und wir gingen nach oben. Sie wohnte mit ihrer Schwester zusammen, hatte also eine Art WG. Ich ging in ihr Zimmer und setzte mich direkt aufs Bett und begann kritisch ihre Einrichtung zu betrachten. Das machte sie sichtlich nervös. Sie erwiderte, keine Zeit gehabt zu haben aufzuräumen (so ordentlich wie ihr Zimmer aussah, sah meine Wohnung noch nie aus). Ich begann die Konversation mit einem lässigen Spruch a la „Triffst du häufig fremde Nachbarn bei dir zuhause?“ – sie lachte. Es folgte noch belangloser Smalltalk über den Job, Zukunftsperspektiven, die Einrichtung etc. Aufgrund meines Alters und meiner „Führung“ schien ich sie sehr nervös zu machen. Sie klebte förmlich an meinen Lippen und strich sich andauernd durch die Haare Das Kennenlernen: Irgendwann platzte ein „Also etwas mehr Reue würde dir sicher gutstehen nachdem du mich schon beim letzten Mal davon abgehalten hast in Ruhe meinen Feierabend zu genießen“ aus mir heraus. (Anspielung auf ihr stöhnen in meinem Haus). Sie lachte wieder, boxte mich auf den Oberarm und erwiderte ein „oh maaan“ – Na bitte. Ich zog sie zu mir ran, drückte sie rückwärts auf das Bett und hielt dabei ihre Arme über dem Kopf zusammen. Dabei lehnte ich mich über sie, sah ihr tief in die Augen und meinte: „Fräulein, zügeln sie sich. Erst Lärmbelästigung und jetzt auch noch häusliche Gewalt? Ich glaube ich rufe langsam die Polizei!“. Sie war sichtlich erregt und ich hätte sie hier schon küssen können aber ich wollte es ein wenig spannend für sie machen. Wir setzten uns wieder hin wobei sie sich beim Reden ständig bewegte und mir immer näher rückte. Als sie aufstand um mir etwas zu zeigen, setzte sie sich im Anschluss viel näher an mich heran. Ich legte meine Hand bestimmend auf ihren Oberarm und wechselte immer wieder die Themen. Sie konnte kaum den Blickkontakt halten, weil sie anscheinend nicht mit der Situation zurechtkam. Nach einem weiteren Neg meinerseits, piekste sie mir in die Rippen. Diesmal packte ich sie am Hals, drückte sie wieder nach hinten, setzte mich über sie und begann ihren Hals, ihren Nacken und Bauch zu küssen. Sie stöhnte leicht auf und ich spürte wie sehr sie mich küssen wollte. Ich hielt aber abwechselnd ihre Arme fest oder drückte sie mit einer Hand am Hals auf das Bett, so dass sie hilflos unter mir lag. „Fräulein, das geht mir hier alles ein wenig schnell. Halt dich bitte etwas zurück. Ich bin nämlich super schüchtern wenn ich Menschen noch nicht so richtig kenne“ (Das hatte sie mir doch erst gestern im Instagram geschrieben). Sie schien die Anspielung sofort zu verstehen, lachte und erwiderte ein „Man! Wir kennen uns wirklich erst ein paar Stunden!“ – wir lachten. Wir saßen wieder aufrecht auf dem Bett und ich begann langsam auf die Uhr zu sehen. Ich hatte noch einen wichtigen Termin und musste zeitnah los. Sie bemerkte meinen Zeitdruck und suchte wieder unauffällig den Körperkontakt durch ihre Schulter oder unsere Beine. Ich drückte sie erneut auf das Bett, packte ihren Hals und erklärte ihr, dass es ihre Schuld sei, wenn ich jetzt noch zu spät zu meinem Termin kommen würde. Ich grinste sie an und küsste sie. Sie stöhnte auf. Meine Führung in Kombination mit der Hand an ihrem Hals schien ihr zu gefallen. Sie drückte ihr Becken hoch. Ich streichelte sie mit der anderen Hand und fuhr ihr über die Innenseite ihrer Oberschenkel. Jetzt war es über sie geschehen. Sie griff an meine Hose, und machte sich an die Öffnung. Den Gürtel bekam sie jedoch nicht auf und zog verzweifelt daran. Ich lachte, lehnte mich zurück und half ihr dabei. Sie fing sofort an und ich bekam einen wunderbaren Blowjob. Die Zeit lief nur gegen mich und ich musste, nachdem sie fertig war auch wirklich sofort los. Wir lachten beide, sie brachte mich zur Tür und verabschiedeten uns. Bei der Verabschiedung drückte ich sie noch an die Tür, mein eines Bein zwischen ihre Schenkel und flüsterte ihr ins Ohr, mich beim nächsten Mal zu revanchieren. Sie solle sich Freitag oder Samstag (in 2 -3 Tagen) Zeit nehmen und fuhr los. Das Date: Ich rief sie 1-2 Tage später an und vereinbarte das besagte Treffen. Sie hatte am Freitag eine Familienfeier, würde aber eher abhauen können um sich mit mir in einer Bar zu treffen. Ich gab ihr die Aufgabe sich ein hübsches Kleid anzuziehen, immerhin sollte sie mich ja gut aussehen lassen. Sie lachte und meinte, ich müsse mir das erst verdienen. „Verdient hätte ich ja sowieso nur das beste. Aber wo wir schon beim besten sind: Ich erwarte ebenfalls halterlose Strümpfe für die Afterparty – wenn sie es bis dahin schaffen würde“. Sie war empört und meinte, die auf keinen Fall bis morgen organisieren zu können, da dafür einfach keine Zeit bliebe. Ich spielte auf enttäuscht und scherzte damit, sie würde sich schon beim ersten Date keine Mühe geben wollen. Das solle ja richtig gut anfangen. „Du wirst mich schon noch kennenlernen! Jetzt kennen wir uns ja. Du wirst schon sehen wer hier die Hosen an hat! :P“. Ach echt? Wollen wir ja mal sehen. Sie liebte diese kleinen Spielchen zwischen uns. Wer hätte hier wen in der Hand, wer überrascht wen und wer unterschätzt den jeweils anderen? Wir spielten das noch eine Weile hin und her – per Chat und am Telefon. Am Freitag schrieb sie mir dann etwa eine halbe Stunde vor dem Date, dass sie es auf keinen Fall pünktlich schaffen würde. Ihre Familie hatte noch etwas geplant und sie kommt erst ca. 1 Stunde später raus. Sie entschuldigte sich tausendfach und bat mich auf sie zu warten. Ich war schon unterwegs (wollte einen guten Platz reservieren) und beschäftigte mich noch eine Stunde in der Stadt. Da war eine Demo mit einer echt heißen Polizistin, die sich über die Unterhose einiger Männer lustig machte.. ach ich schweife ab.. Zurück am vereinbarten Treffpunkt kam sie mir dann (tatsächlich) im Kleid entgegen. Ich umarmte sie und wir gingen zusammen in die Bar. Wir bestellten uns einige Cocktails (sie sich einen ohne Alkohol – „Ach so ist das. Du trinkst nicht damit du mich am Ende des Abends leichter abschleppen kannst?) und unterhielten uns. Sie wirkte super aufgeregt, ab und zu zitterte ihre Hand leicht als sie ihr Getränk nahm. Ich nahm also ihre Hand und zwinkerte ihr ein „du brauchst nicht aufgeregt sein, ich beiße nicht. Noch nicht ;)“. Sie nahm das als Anlass, ihr Kleid etwas hoch zu schieben und mir zuzuflüstern, sie hätte mich noch damit überraschen wollen und zeigte mir dabei den Ansatz der Spitze, ihrer halterlosen Strümpfe. Na bitte. Sie steht also auf diese kleinen Spielchen. Ich jedoch hatte damit bereits gerechnet und brauchte einen passenden Konter für diese kleinen Aufgaben zwischen uns beiden. So hatte ich im Voraus (danke hier an amazon.prime) ein Vibrator-Ei mit Funkfernbedienung bestellt. Dieses hatte ich in einem Umschlag in der Innenjacke deponiert. Zusätzlich lag darin ein kleiner Zettel mit der Aufschrift „Du weißt sicher wie das funktioniert. Anmachen, rauskommen und mir die Fernbedienung geben“. Ich lächelte sie also schmutzig an, gab ihr den Umschlag und forderte sie auf, diesen auf der Toilette zu öffnen. Sie stolzierte los und kam einige Minuten mit einem völlig fertigen Gesichtsausdruck wieder. Spätestens jetzt ist ihr klargeworden, dass ich die Führung übernommen hatte und sie nun in meiner Hand lag. Ihre Nervosität war kaum noch zu übersehen. Zittern, die gekreuzten Beine wechselten ständig die Position, sie spielte andauernd mit den Haaren und konnte meinen Blickkontakt kaum aufrecht halten. „Du bist irgendwie so.. anders. Es ist aufregend!“ erzählte sie mir. Nun begann der Part, an dem ich wild auf der Fernbedienung rumdrückte und ihre Reaktion beobachtete. Wir hatten zum Glück einen sehr Sichtgeschützten Platz. Ihre Emotionen platzten gefühlt während ich mich zurücklehnte und die Situation entspannt genoss. Immer wieder betätigte ich den an und aus Knopf. Ich machte mir einen Spaß daraus, das Ei immer dann auf „stark“ einzustellen, wenn sie gerade erzählte. Das brachte sie immer wieder zum stottern. Ich bemerkte ihre starke Angespanntheit und sie begann mir stark in den Oberschenkel zu greifen und zitterte am ganzen Körper. Ich umarmte sie, küsste sie und richtete mich so aus, das sie gänzlich abgeschirmt war. Dabei flüsterte ich ihr ins Ohr jetzt nicht zu laut zu werden und hielt meine Hand auf ihren Mund. Sie zuckte, verdrehte die Augen und.. kam 😉 Wir tranken das Getränk aus und ich bezahlte die Rechnung. Die Bar befand sich im 5. Oder 6. OG und so gab es einen Fahrstuhl der aber nur selten benutzt wird, da er eigentlich zum Parkhaus gehörte. Noch sichtlich angetan von der Situation hatte ich einen halb-harten. Als sich die Fahrstuhltür schloss, öffnete ich meine Hose und drückte sie nach unten. Sie nahm meinen Schwanz sofort in den Mund und tat ihre Sache für etwa einige Sekunden bis wir schnell wieder die Hose zu knöpften da die Fahrt ja auch nicht lange dauert. Immer wieder benutzte ich kleine Negs und gab ihr die Schuld an dem Ganzen. Ich wollte ja nur entspannt etwas trinken gehen und sie kennenlernen während sie mich einfach so im Fahrstuhl verführen würde oder mich einfach in der Öffentlichkeit für ihre Lust missbraucht. „Ich hoffe, wir können wenigstens in den Park gehen und spazieren ohne das du mich in eine stille Ecke ziehst und wir weitermachen wo wir aufgehört haben ;)“ sagte ich zu ihr. Sie wusste also was auf sie zukommen würde und folgte mir. Immer wieder spielte ich mit der Fernbedienung und brachte sie um den Verstand. Im Park gibt es einen Sichtgeschützten Baum an dem eine Schaukel hängt. Sie setzte sich und schaukelte während ich sie anschubste. Nach ein paar Minuten fing ich sie samt der Schaukel auf, spreizte ihre Beine, packte sie fest an mich und befahl ihr zu kommen. Dabei aktivierte ich wieder das Ei und streichelte ihren Nacken, küsste sie, drückte meine Hand im ihren Hals.. sie tat was ich sagte. Sie stand nun etwas unsicher auf den Beinen und hielt sich an mir fest. Ich entschied den Weg zu meiner Wohnung zu nehmen (übrigens auf der anderen Seite des Parks. *grins*). Bei mir zuhause angekommen wiederholte ich das Spielchen von der Schaukel schon gleich in der Eingangstür. Danach bot ich ihr ein Platz auf dem Sofa an. Auf dem Sofa quatschten wir dann noch über Gott und die Welt und lachten viel. Sie hing an meinen Lippen und fühlte sich sichtlich wohl. Dennoch versuchte sie immer wieder an meiner Führungsrolle zu rütteln. Sie trank beispielsweise aus meinem Glas und ich forderte ein neues Getränk aus dem Kühlschrank. Sie wisse als Frau ja wahrscheinlich besser als ich wo die Küche in meiner Wohnung liegen würde (:P). Dass ich sie bestrafen müsse, wenn sie nicht auf mich hört, schien sie anzumachen. Gesagt getan, ich packte sie, trug sie aufs Bett und fesselte sie mit Handschellen sowohl an den Händen als auch an den Füßen, so dass sie quasi in X-Form auf dem Bett lag. Zusätzlich verband ich ihr die Augen. Ich gab ihr ein paar sanfte Ohrfeigen und küsste sie. Immer wieder Wechselseitiges streicheln und schlagen. Sie zuckte am ganzen Körper. „Was mache ich nur mit frechen Dingern wie dir..?!“ und knabberte an ihren Ohrläppchen. Ich begann sie zu verwöhnen und machte jedes Mal halt, wenn sie lauter wurde und zu stöhnen begann. Sie hatte von mir die Aufgabe bekommen mir Bescheid zu geben, wenn sie kommt. Dazu sollte es aber nicht kommen, weil ich immer wieder aufhörte und sie einfach nur streichelte. Sie versuchte sich zu befreien aber konnte nicht. „bitte“ stöhnte sie immer wieder. „Bitte lass mich kommen“. Ich packte sie wieder am Hals, drückte leicht zu und massierte dabei ihren Kitzler bis sie aufschrie und kam. Völlig erschöpft lag sie nun da. Ich löste die Fesseln und holte ein Kondom. „Nein, bitte. Ich kann nicht. Ich brauch eine Pause!“ und machte sich daran es mir mit dem Mund zu besorgen. „Jetzt zeig ich dir was ich drauf habe!“ sagte sie nun selbstbewusst und fing an mich zu reiten. Sie versuchte den Takt vorzugeben, hatte aber die Rechnung ohne mich gemacht. Ich stieß von unten zu und bestimmte die Härte. Sie machte das wahnsinnig. Ich drehte sie um und übernahm wieder die Führung. Sie kam dabei erneut – nur diesmal verdrehte sie die Augen völlig, so dass ich nur noch das weiße in ihren Augen sah. Sie ist doch tatsächlich für einen kurzen Moment ohnmächtig geworden (wtf?). Spätestens jetzt brauchte sie eine Pause und konnte tatsächlich nicht weitermachen. Naja, den Abend haben wir dann entspannt ausklingen lassen und ich sie am nächsten morgen früh nach Hause gefahren (sie hat bei mir übernachtet). Vor dem Fahren jedoch rief ihre beste Freundin gefühlt 10x an. Sie wollte wohl wissen wie das Date mit mir gelaufen ist. Ich scherzte darüber, dass die beste Freundin vermutlich bald mehr über unser Sexleben wissen würde als ich selbst. „Ihr Frauen erzählt euch ja sicherlich jede Kleinigkeit. Inklusive der ganzen Lästereien über uns bösen Männer!“. Sie lachte und meinte, sie würde ihrer Freundin einfach Audios machen, da sie sich sowieso erst nächste Woche sehen. Diese Audios würde sie mir schicken können, wenn ich unbedingt will. (Okay merkwürdig aber sowas nehm ich doch gern :D). Naja: die Audio konnte ich aufgrund der häufig gesprochenen Namen und der Privatsphäre nicht hochladen. Ich habe mir allerdings mal die Mühe gemacht sie aufzuschreiben. Oh man, mir tun jetzt schon die Finger weh. Ihre Whatsapp- Memo an die Beste Freundin - Fieldreport aus weiblicher Sicht ... Zugegeben, sie wirkt von ihrer Ausdrucksweise super jung. Die [...] markieren nur abgekürzte Stellen. Ich hab euch jetzt mal erspart jedes "ehm" oder "ja also. so und so. ich bin Matsch im Kopf" einzufügen. Alles in einem finde ich es super spannend was Frauen sich alles erzählen. Teilweise fragen mich meine Jungs maximal ob etwas lief und ob es gut war. Das war dann aber schon alles. Details – Fehlanzeige. Für mich war es ein spannendes Date einfach weil es es genossen hab, eine junge Frau so um den Finger wickeln zu können. Wie sie schon sagte, spielte das Alter klar eine Rolle. Es sind immerhin 9 Jahre Unterschied (ich habe bald Geburtstag also hatte sie es aufgerundet) und sie steckt mitten in ihrer Erkundungsphase. Außerdem ein absolutes Yes-Girl - die mag ich ja wirklich 🙂 Ich hoffe ihr hattet Spaß am Lesen. Ich hatte im Nachhinein betrachtet echt keine beim Tippen. Oder kommt das viel eher vom High-Five meines Nachbarn, weil wir jetzt dieselbe Frau im selben Haus hatten? Mir glühen jedenfalls die Finger aber ich habe halt schon länger keinen FR mehr gepostet. Viel Spaß Remo
  8. Hallo liebe leute 🙂 Kurz vorweg, ich weiß dass gar nicht so auf die Details gehen sollte, sondern einfach nach einem Kaffee oder so fragen sollte, hatte aber irgendwie keinen blassen Schimmer mehr was ich mit ihr anfangen sollte. ich habe vor 2 Jahren Ihr Instagram bekommen. Wir trafen uns bei einem Event, wo der Eintritt schon 85 EUR war, es ging um ein Event von Jay Abraham in London. jay ist ein Mentor für Marketer und Gründer 🙂 Wir wollten ursprünglich gemeinsam zwecks Accountibility austauschen... Danach wollten wir uns mal treffen aber sie hatte nicht viel Interesse aber gestern habe ich einfach auf ihre Story reagiert, worauf sie mich dann auch folgte, bis jetzt hat sie mich nicht gefolgt. Wir sind beide aus Wien, ich 31 sie 29 Alles was sie schrieb habe ich in GRÜN hintelegt Can you send it again? (Hier habe ich nochmal ein Video gesendet wie toll ich ihr Interview fand. ) Thank you so much for you nice words!! 😍😍😍 Did you understand it? It was german 13. Januar 2021 20:13 Ja klar. Ich finde sogar dass du und Kevin sehr gute Solutionfinder seid und 700 pounds eine Frechheit sind für Covid Test aber ja ... Und wenn du mehr Leute brauchst ausserhalb der Modebranche dann lass uns gemeinsam an uns arbeiten wie z.b Sales Roleplays oder watching Transformation Mastery etc Danke für dein Angebot! 🙂 Ja bitte aber ich glaub eher, dass du zu busy sein wirst für solche Sachen.. 👏 😁🙌🏼 da hast du aber viele Story Highlights durchgeschaut 08:28 sieht nur so aus 🙂 Bevor ich mir reels oder Entertainment ansehe, schaue ich ich mir einfach an was interessante Personen die ich followe so machen. 10:23 Macht Sinn! Ich bin momentan leider zu oft auf Social Media unterwegs. Aber solange man sichs bewusst ist und gegensteuert, ist ja noch alles gut 🙂 Wie ist deine Bildschirmzeit so? Und jetzt ehrlich 😜 13:12 Was das betrifft hat heutzutage fast keiner mehr unter Kontrolle ☺️ Meine Bildschirmzeit variiert zwischen 3 bis 5 Stunden pro Tag da ich an gewissen Tagen Instagram -Outreach etc mach... An gewissen Tagen wo ich nur fokussiert bin schaue ich nichteinmal auf WhatsApp. aber manchmal braucht man eben eine Abwechslung was auch gar nicht so schlecht ist. Ich finde deinen Content hier ziemlich beeindruckend weil du dir Elon musk, T Harv Eker, Gerald Hörhan und max Tornow's Inhalte reinziehst. Noch dazu investiert du in Immobilien was meiner Meinung nach sehr sexy ist.
  9. 1. Mein Alter: 31 2. Alter der Frau: 37 3. Ich habe eine LTR & sie habe ich gerade vor 4 Monaten getroffen, einfach so 4. : nur einmal getroffen, zw uns läuft noch nichts 5. ich habe ihr Instagram seit 2019 aber erst im Februar nach Treffen gefragt 6. Qualität / Häufigkeit Sex 0 7. Beschreibung des Problems? Wir haben uns im Februar getroffen und nach 3 Stunden Gespräche gab es keine Kinos, wir gingen spazieren und es war ziemlich kalt, ich kann sie nicht nachhause nehmen da ich schon eine Beziehung hatte und wir haben uns verabschiedet weil sie sagte sie muss einkaufen und ich bin dann gegangen. Hatte außerdem keinen Sexdrive da ich fast täglich sex habe.. Ich weiß ich sollte closen oder zumindest sexual werden aber irgendwie war ich zu viel in meinem Kopt.. 8. Frage/n Ich habe ihr nach unserem Treffen in Februar nichts mehr geschrieben, sie sieht sich meine Stories auch nicht mehr an und ich wollt sie wieder auf mich aufmerksam machen also machte ich ihr einen Vorschalg da sie Künstlerin ist..ich treffe mich natürlich mit anderen und arbeite an meine Skills aber was würdet ihr da machen. `?  Hier mein Vorschlag an sie: Meine Instagram DM'S diese Woche: ICH: Hallo Lisa, wie geht es Dir? Ich wollte mir eigentlich einen Online Kurs von Jeff Koons ansehen und dachte dass dich das villeicht auch interessieren könnte... SIE: Hey Tan! Klingt interessant, ist das auf so einer Plattform wo es ganz viele Kurse gibt von prominenten Leuten aus allen möglichen Richtungen? Hab den Namen grade vergessen... ❤️ Mittwoch 22:48 ICH: Ja genau 🙂 richtig da gibts viele prominente auf der Seite aber ich habdie von Jeff Koons heruntergeladen https://www.wallpaper.com/art/citizens-of-memory-exhibition-the-perimeter-london Es geht für mich nur darum um denBezug zu verschiedenen Materien besser zu verstehen ...für dich gibt es sicher auch einen ganz kleinen winzigen Punkt was dich amüsieren könnte 🙂 "You don’t have ideas without having sensations"  Ich denke ein Zoom-Call wird dafür vollkommen ausreichen weil ja dieVideos sehr kurz sind und insgesamt keine 2 Stunden .. wenn du willst, können wir einen Samstagabend oder Sonntagabend dafür widmen,,   Danach kam nichts mehr...  Was soll ich tun? Ihr schreiben dass es okay ist wenn sie sich dafür nicht mehr interessiert? Oder nach Sommer nach einer Ausstellung fragen die wir gemeinsam besuchen können? Ich weiß ich habe verkackt aber vl kann ich doch etwas draus lernen...
  10. BR

    Instagram OG!

    Was geht Leute, in diesem Beitrag brauche ich Meinungen, Denkanstöße und Gleichgesinnte! Seit Corona ist OG ,vor allem weil meine Stadt kleiner ist und komplett leer ist, das einzige wo es sich lohnt zu investieren und wo es möglich ist zur Zeit. Außerdem übe ich dadurch wieder reinzukommen und für den Sommer gute Sprüche getestet zu haben und mal wieder gelernt habe mit Körben umzugehen. Das Problem: Die Antwortrate auf Instagram ist so gering, egal ob HB 4+ oder HB 7+, dass es sich fast garnicht mehr lohnt! Ich habe um die 150 Sprüche getestet (individuelle sowie welche aus dem OG Forum hier) und in verschiedenen Städten bei Frauen von Tinder per Instagram ausprobiert (auf tinder schreiben viele ihren instagram namen rein) und davon habe ich lediglich von 20 Frauen die Nummer bekommen, obwohl sie noch nicht wussten, dass ich weiter weg wohne und ich habe oft Randstädte zu mir genommen (Radius max. 80km) Wegen Corona müssen Frauen wohl so genervt schon sein, dass ihre Bereitschaft zum Schreiben online auf fast null gegangen ist. Es war krass wie wenige auf fast alle durchgetesten Sprüche reagiert haben. Es war selten und wenn dann war es auch selten, dass es zu einem Date kam (fast garnicht) Mein OG ist gut meine Sprüche sind gut und nicht zu schlimm und die Mädels scheinen auch immer Bock zu haben am Anfang und das verfliegt dann jedoch schnell wieder. Jetzt möchte ich hier einfach mal einen neuen Thread machen wo wir über Instagram OG reden können. Sei es um das Antworten auf die Story oder das direkte Anschreiben oder das davorige Folgen und/oder Liken. Kommentieren war früher ok aber ist meiner Meinung nach sehr komisch heutzutage bei Leuten mit denen man noch keinen richtigen Erstkontakt hatte. Wenn Leute einen Tipp haben wie ich es zu mehr Dates schaffen könnte wäre ich euch sehr dankbar übrigens. Es ist sehr oft so, dass Frauen nach dem Schreiben irgendwann nicht mehr richtig zu einem Date Zusagen, sondern immer ja ich schreib dir noch oder sowas schreiben. Zu einem Date kommt es wie gesagt nur sehr sehr selten. Ich bin sehr froh, wenn ich mit meinen grade 19 Jahren Frauen wieder draußen ansprechen kann und dort auch natürlich viel viel mehr Erfolg haben werde. Bis dahin kommentiert gerne, diskutiert und tauscht euch aus von Tipps zum ersten Anschreiben, Date Formulierungen bis hin zum Deeptalk (der selbstverständlich nicht ausatet und immer nur angesprochen wird, damit es nicht zu einer Online-Therapie-Stunde für die Frau kommt).
  11. Servus, ich (22) habe neulich auf Instagram ein Mädchen (20) entdeckt, dass anscheinend einen geilen Lebensstil hat und das ich auch echt hübsch finde. Jetzt bin ich am überlegen wie ich sie am besten anschreibe. Also am Anfang so basic Sachen wie Bilder liken usw. ist klar, aber danach bin ich überfragt. Soll ich auf ihre Bilder eingehen und schreiben, dass ich es cool finde, dass sie viel reist oder dass sie einen geilen Style hat? Oder soll ich ihr relativ direkt schreiben, dass ich sie hübsch/attraktiv finde? Mit ist klar, dass sie Chancen auf Erfolg nicht überragend sind, aber ich will es zumindest mal probiert haben und habe keinen Plan, wie ich das am besten angehen soll, da ich ansonsten Mädchen nur beim Feiern kennengelernt hab.
  12. Guten Abend, Mittag, Morgen liebe Community, wann immer ihr euch das hier anseht (und hoffentlich auch lest und kommentiert xD) Seit Corona habe ich sehr an meinem Instagram-Account gearbeitet und muss sagen das ich mittlerweile sehr zu frieden bin. Ich habe mir halt sagen lassen, dass dies das wichtigste ist, wenn du beim Anschreiben Erfolg haben willst. Zu Recht, die Antwortrate ist gestiegen. Jetzt zum nächsten Problem 1: Ich schreibe mit der ein oder anderen Dame und bin nett. -> Es kommen ein zwei, vielleicht auch drei Chats mit der Dame zu Stande und dann ist Ende. Nachricht gelesen aber keine Antwort mehr auf z.B. meine Frage, was sie denn beruflich/schulisch macht. Oder dass ich ihre Bilder hübsch finde etc. (Bei den Yes-Girls klappt das immer bis zum FC) Ich weiß, ihr wollt jetzt wahrscheinlich Chatverläufe aber im Grunde genommen habe ich es oben ausreichend erläutert. Ich führe fort: Versuche ich aber jetzt während des Anschreibens zwar Interesse zu zeigen, dann aber die Dame zu qualifizieren um den Spieß quasi umzudrehen, bricht der Kontakt genauso ab. Ich habe mal eine HB7 ein paar Tage später gefragt, warum das genau so gekommen wäre: "Du hast irgendwie so komisch geschrieben". Fazit: Bin ich nett und höflich, klappts nicht. Bin ich aber herausfordernd und "der Preis" klappts auch nicht. Ich bin langsam am verzweifeln. Im Daygame (Streeten) habe ich fast eine 100% NC Rate, also ohne doof zu klingen, ich bin 195cm groß, Athletisch gebaut und höre öfters dass ich sehr attraktiv sei. Ich habe also die besten Karten, aber verliere trotzdem immer? - Da muss doch ein Denkfehler (Mindset/Frame) etc. Schuld dran sein. Hinzu kommt, dass ich bisher eigentlich immer nur mit meinem sog. (Niceguy-Frame) Erfolg hatte. Den aber nur bei Yes-Girls! Vielleicht das ein oder andere mal bei Maybe-Girls. Zu meinem Niceguy-Frame: Charmant, Höflich, Komplimente on mass (auch zur Figur etc) - Es hat oft geklappt, auch bei Frauen die echt begehrt in der Männerwelt sind, aber zum Schluss nicht die Art von Frauen waren, die ich wirklich haben will. Zudem kam, dass diese HBs sich immer sehr in mich verliebt haben und eine Trennung jedes mal in Tränen endete. Dazu habe ich schonmal einen Thread geöffnet. Mein Problem 2: Ich stehe optisch sehr auf ("Bitches/Tussies mit Fakenägeln und einer Prämisse für eigenes gutes Aussehen) und Ich suche im Moment keine feste Beziehung, d.h. qualifiziere ich Frauen im Textgame oder im Gespräch, bringt es eigentlich eh nichts, weil ich sie eh nur knallen will weil ich ihren geilen Arsch einmal will (Ich weiß, schlechtes Mindset, aber lieber ändere ich meine Strategie, als meine Ziel - hoffentlich mit eurer Hilfe) Von Yes-Grils habe ich die Schnauze voll, ich weiß, dass ich in der Lage bin, mir eine vernünftige HSE Frau zu suchen und mit dieser eine LTR einzugehen. Jetzt geht es mir aber um PickUp und ich bin auf der Jagd nach den o.g. Tussies, welche i.d.R. sehr gefragt auf den sozialen Netzwerken sind, daher handelt es sich bei diesen Damen häufig um Maybe-Girls oder sogar No-Girls. Mittlerweile reagieren diese o.g. Tussi-Damen auf mich, adden mich zurück, liken Bilder zurück und antworten mir auch. Heißt für mich: Optisch komme ich in Frage. Aber wieso geht es nicht so weit, dass ich bis auf ein Treffen komme? Wenn ich konkret nach Treffen frage, werden diese Nachrichten i.d.R. bisher ignoriert, manchmal gar nicht mehr erst gelesen oder das wars. Korb. Bin ich aber wie oben bereits erwähnt dabei, mich mit DHV und Qualifying zu pushen, reißt der Faden auch... Ich bin an dem Punkt angelangt, an dem ich mir teilweise wünsche, niemals ein PU-Buch gelesen zu haben, weil ich einfach viel zu viele Gedanken habe. Ich glaube ohne dieses ganze Wissen würde man als Natural deutlich besser und entspannter fahren. Aber jetzt ist es nun mal so, das kriege ich nicht mehr raus, also muss ich es zu ende bringen und den Fehler suchen. Ich bedanke mich im Voraus bei allen Helfern.
  13. 1. Mein Alter: 20 2. Alter der Frau :ka 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: keins 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") 5. Beschreibung des Problems: Ich habe ein Mädchen angeschriben aur insta, weil ich sie ganz geil fand hat auch zurück geschrieben und dachte läuft gut doch nun keine amtworten mehr 6. Frage/n Ich wollte fragen, was ich falsch gemacht hab, ob ich es lassen soll, oder ob ich es noch hinbiegen kann. Der Post ist eigentlich nur dafür da, dass ich ihn das Nächstemal nicht wiederhole. Chat: http://imgur.com/a/k8e3u6M
  14. Hey ich bin neu hier, habe mich gerade erst angemeldet. Um meine Situation verstehen zu können erzähle ich euch in dem Beitrag hier meine ganze Geschichte, ich hoffe es ist euch nicht zu lang. Ich bin seit fast 3 Jahren Single und auf der Suche nach einer neuen Freundin und habe bisher nur auf Instagram mein Glück versucht. Die ganze Geschichte von mir: Angefangen hat alles in den Sommerferien 2016 als ich mit meinem besten Freund damals ein Mädchen aus meine Parallelklasse klären wollte. Ich war schon seit ein paar Jahren in sie verliebt aber habe mich nie getraut sie anzusprechen und er hat dann in den Sommerferien die Nummer für mich über Facebook geklärt. Ich war damals 15 und kam in die 10 Klasse nach den Sommerferien. Ich hatte dann ihre Nummer, habe mit ihr über WhatsApp geschrieben und hab einfach verkackt, weil ich nicht auf den Punkt gekommen bin warum ich mit ihr schreibe und dass ich schon länger in sie verliebt bin. Die Nachrichten bestanden größten Teils aus Hey, wie geht’s und was machst du. Nach ein paar Wochen habe ich sie dann nach einem Date gefragt als wir beide wieder zuHause waren (es war ja Urlaubszeit) und dann hat sie mir gesagt, dass sie in jemand anderen verliebt ist und dass sie sich dann nicht mit mir treffen will. Ich habe ihr dann auch gesagt lass uns Freunde bleiben (ich wollte nichts riskieren, weil ich mit ihr Kurse zusammen hatte) und somit wollte ihr dann am Ende des Schuljahres wieder schreiben nach dem ich die Schule verlassen hätte. Dann kam die Klassenfahrt nach Italien und sie war auch dabei aber ich habe sie dann auch nicht mehr beachtet und bei einer Party auf der Klassenfahrt habe ich eine angesprochen die von irgendeiner anderen Schule war und dann stand ich mit 3 Mädchen da. Die Woche nach der Klassenfahrt war Praktikum und ich habe am zweiten Tag einfach eine auf Instagram angeschrieben, ihren ganzen Namen werde ich hier nicht nennen, hier nenne ich sie jetzt S. S habe ich Dienstags angeschrieben, es lief mega gut und wir hatten direkt Gesprächsthemen. Mittwochs Morgens hat sie mir Hey geschrieben und Nachmittags haben wir uns spontan getroffen. Sie wohnt nur eine Straße weiter, ca. 900m entfernt. Wir haben uns etwas unterhalten und es ging sich sehr um das Thema dass ihr Ex sie geschlagen hat und ich hab ihr geholfen. Dann sind wir zusammen gekommen und haben erstmal eine On/Off Beziehung geführt bis wir dann richtig zusammen waren (April 2017) und dann haben wir uns auch regelmäßig außerhalb der Schule getroffen. Sie war meine erste Freundin und wir haben uns halt öfters mal gestritten, weil sie ständig mit anderen Typen geschrieben hat und ich sowas halt Scheiße finde. Im Januar 2018 habe ich dann mit ihr Schluss gemacht, weil sie die ganze Zeit mit so einem aus meiner alten Klasse geschrieben hat und ich gesehen habe wie sie sich getroffen haben. Sie war damals eine Stufe unter mir und ich war nicht mehr auf der Schule (Gesamtschule), weil ich meine Ausbildung gemacht habe. Mein Problem ist jetzt, dass sie bis Heute mit dem Typen zusammen ist (manchmal auch nicht, weil sie dann auch wieder mal auseinander sind) und ich immernoch Single bin. In den Sommerferien 2020 waren sie für ne Zeit nicht zusammen und wir hatten Sex, weil ich sie verführt habe. Davor haben wir auch Zeiten gehabt in denen wir telefoniert haben (das ging von ihr aus) während sie noch mit dem Hund zusammen war. Ende meiner Geschichte. Ich habe versucht Kontakt mit anderen Mädchen/Frauen (weiss nicht wie ich sie in dem Altersbereich nennen soll) aufzubauen. Hauptsächlich über Instagram habe ich es versucht, habe zwar viele Nummern bekommen aber es kam fast nie zu einem Date. Ich habe auch so ca. 8 Mädchen in der vergangen Zeit (bald 3 Jahre) angesprochen aber hat nicht zum Erfolg geführt. Ich war kaum feiern und auch so hatte ich nicht mehr so viele Freunde. Letztes Jahr im Januar bin ich auf die Videos von Mateo Diem und auch letztes Jahr im Sommer auf die Videos von DonJon gestoßen und damit auch auf PickUP. Meine letzte Hoffung ist jetzt dass ich beim ansprechen mehr Erfolg habe als wie beim anschreiben auf Instagram und ich hätte gerne ein paar Tipps wie ich dass jetzt alles angehen soll. Ihr seid so zu sagen meine letzte Hoffnung und ich hätte mich am liebsten schon viel früher an euch gewendet. Ich weiss manchmal nicht was ich einem Mädchen schreiben soll oder worüber ich mit ihr reden soll wenn ich sie in echt in meiner nähe haben (Date und ansprechen). Außerdem habe ich Ansprechangst und weiß auch nicht was ich sagen soll. Ich danke euch schon jetzt für Eure Hilfe. Mfg Marvin
  15. Moinsen allerseits. Ich hab auf Insta ein HB10 wiederentdeckt, das ich seit gut 4 Jahren kenne. Sie ist 7 oder 8 Jahre jünger als ich und war damals auch in einem Verein, den ich mehrere Jahre recht erfolgreich leitete. (Techno-Parties, Benefiz Events, Jugendarbeit...) Das Doofe war aber immer, dass sie nie sonderlich zuverlässig bzw. auch stark durch die Arbeit eingespannt war, sodass ich ziemlich häufig angry auf sie war, sie teilweise sogar doof fand. Zusagen wurden gemacht, nicht gehalten, mit ihr wurde geplant, was dann alles nicht passte... Egal. Irgendwann hatten wir auch mal nach einer Party eine kurze flirty Textzeit. Von mir fallen gelassen, weil ich wen anderes kennenlernte... Das war´s dann auch schon. Nun, mit einiger Zeit Abstand, merke ich, nachdem ich das Profil wiederentdeckte: Geil, die taugt mir. Und kein Spaß, die ist ´ne Granate, zumindest visuell. Ihr ganzes Insta-Profil besteht im Grunde nur aus Selbstdarstellung. Wunderbar fotografierte Posen, warme Farben, viel Haut... Auf allen Bildern schaut sie streng. Sie hat vor kurzem ein Bild hochgeladen, auf dem sie lächelt. Und das macht sie SO VIEL SCHÖNER. Ich kannte sie bisher fast nur mit superstrenger Klosterschülerin Mine. Mein Gedanke war nun, dass ich das irgendwie zum Anlass nehmen könnte, ihr zu schreiben. Nur wäre das ja ziemlich needy. Ich bin ihr jetzt erstmal gefolgt, sie mir zurück... Irgendwo auf meiner alten Festplatte hab ich bestimmt noch ihre Nummer bzw. könnte auch einen guten Freund fragen, der mit ihrer Zwillingsschwester zusammen ist. Sie steht auf Poesie und hat wohl auch was im Kopf. Leider hat sie das mir gegenüber nie sonderlich durchblicken lassen. Ich weiß es aber von meinem Freund, der mit der Schwester seit Ewigkeiten zusammen ist. Noch ein paar Gedanken: - viele Follower, nur Selbstdarstellung, sau heißer Body, schönes Gesicht, insbesondere wenn sie lächelt - ihre letzten Typen (vielleicht auch die aktuelle Beziehung, k.A. ob sie vergeben ist) waren wohl immer so 08/15 Plautzer-Jungs (große Arme, große Autos, viele Tattoos, Pragmatiker) -> nicht falsch verstehen, es soll jeder so sein, wie er möchte; ich bin nur eben mehr Feingeist, wenig muskulös, fahre Fahrrad und habe lange Haare :DDD - wenn ich ehrlich bin: denke da fast schon etwas an LTR, wenn ich sie sehe; ist etwas bekloppt, ich weiß -> die beiden Schwestern sind aber wohl sehr loyal und liebevoll, hat man erstmal ihr Herz erobert. (so die Aussage meines Freundes); das reizt mich ziemlich Das müsste es erstmal gewesen sein. Ehe Anfragen wg. Bildern o.Ä. kommen: NEIN, ich gebe keine (Insta-) Namen preis... 🙂 Wie würdet ihr das Ding aufziehen?
  16. SuperFrank

    Was ging hier schief?

    Hi ich pulle meine Girls größtenteils über Tinder und Insta - kann mich da auch nicht beklagen. Heute ging’s bei einem Girl tatsächlich schief. HB7,5 und Ich hatte ein Foto von ihr geliket. Sie daraufhin auch eins von mir und ich schrieb sie an: https://www.bilder-upload.eu/bild-aa6a79-1606934829.jpeg.html https://www.bilder-upload.eu/bild-babb49-1606934880.jpeg.html https://www.bilder-upload.eu/bild-d690d3-1606934909.jpeg.html Was hätte ich da machen können?
  17. 1. Mein Alter 26 2. Alter der Frau 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 5-6 (jedoch in der vergangenheit) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Hallo leute, Hab vor ca. Zwei Jahren eine Hb8 auf tinder kennengelernt. Lief alles ganz gut und die Dates waren für uns beide wirklich sehr entspannend. Jedoch nach einiger Zeit hatte sie mich damals damit konfrontiert, ob ich nicht noch andere Frauen zurzeit kennenlerne. Ich war ehrlich zu ihr und hab ihr meine Situation erklärt auf unseren nächsten Treffen. Jedoch war die Dame sehr enttäuscht von mir. Ich weiß bis heute nicht ob es gut oder schlecht war das ich so direkt kommuniziert hab, aber hab das als shittest gesehen. Jedenfalls haben wir uns vor einigen Wochen Mal auf Instagram gefunden, aber es fanden nur sehr kurze Gespräche statt. Am Samstag Nachmittag schrieb sie mir ob ich ihr einen kleinen Text auf meine Heimatsprache übersetzen kann. Nachdem kam noch ein wenig Smalltalk (zB das sie mittlerweile in meinen Ort Arbeitet) und ich meinte ob wir nicht gemeinsam einen Herbstspaziergang in den nächsten Tagen machen. Sie meinte das sie eigl damit gehofft hat, dass ich sie nicht damit konfrontiere und es eher nicht in Frage kommt, da ich meine alten Verhaltensuster gegenüber Frauen bestimmt nicht geändert habe 😂 6. Frage/n Wie würdet ihr mir empfehlen die Sache weiter anzugehen? Ich fand sie damals sehr sympathisch und auch optisch voll mein Typ. Hab nicht das Gefühl das sie mich nur wegen den kurzen und einfachen Text kontaktiert hat. ( Google Übersetzer hätte das sehr easy gepackt) freu mich auf eure Antworten und vllt habt ihr ganz andere Perspektiven auf die Situation
  18. Hey nutze eigentlich keine sozialen Medien ausser WhatsApp. Ist das ein Fehler? Einige Freunde von mir meinten dass sie und ihr Bekanntenkreis ihr Partnerin dort gefunden haben? Was meint ihr ist es auf Instagram besser oder sogar leichter. Warum hab ich das schon so oft gehört? Was macht man wenn man einen kleinen Freundes/Bekanntenkreis hat und dementsprechend weniger Follower hat. Wirkt dies unattraktiv?
  19. Guten Tag, mir ist die Tage eine echt attraktive, charismatische HB aufgefallen, und ich möchte sie kennenlernen. Das Problem, wir sind komplett fremd, und es besteht auch nicht die Möglichkeit sich mal über den Weg zu laufen. Auch kein direkter gemeinsamer Freundeskreis. Die einzige Kontaktperson wär ein alter Bekannter, welcher in diesem Freundeskreis dabei wäre. Wollte schon zweimal mit ihm Kontakt aufbauen (sehr viele Bergsportler, genau mein Ding), aber es wurde nichts draus, da er viel um die Ohren hat, und sich dann nicht mehr meldete. Außerdem wűrde dies viel Zeit in Anspruch nehmen. Auf Instagram hat sie circa 2k Follower, also gehe ich quasi da unter, wenn man ein, zwei Bilder liked oder ihr folgt. Wie schreibe ich sie am besten an, um gute Chancen für ein Treffen zu haben. Etwas herumgechate? Direkt die Situation ansprechen, dass man sich nicht kennt, aber sie echt sympathisch wirkt? Vom Typ her ist sie ein sportliches, natürliches Mädl (19) Danke
  20. Letztens hat ein Mädchen was mir optisch ganz gut gefällt ( persönlich kenn ich sie ja nicht) in ihrer insta story gefragt ob jemand Lust hat zu schreiben. Ich habe auf ja gedrückt und sie hat mir direkt geschrieben. Sie hat Hi geschrieben worauf ich gefragt habe was sie grade so macht. Danach haben wir beide gesagt was wir grad so treiben und von ihr Kam am Ende nur ein "schön 🙂 ". Da sie keine Gegenfrage gestellt hat bin ich davon ausgegangen das sie kein Interesse hat und hab auch nichts mehr darauf geschrieben. Würdet ihr auch sagen sie hat kein Interesse oder hab ich das falsch interpretiert ?
  21. Moin allerseits! Ich hoffe, dass mein Thema hier rein passt. 1. 31 2. 24 3. NULL 4. Annäherung über Text / Immer wieder Abbrüche 5. Ich habe 2018 ein HB9 auf Party angesprochen (C&F) und dann wieder gut geclosed, da ich mit Partnerin dort war. Das HB ist ziemlich heiß, hat viele Insta-Follower und definiert ihren Selbstwert (denke ich) stark über den Zuspruch aus dem Außen. Ich konnte nach dem persönlichen Kontakt zu ihr einen Kontakt auf Insta herstellen, der in immer mal schreiben mündete, mit interessierten Nachrichten von ihr. Mittlerweile sucht sie immer wieder den Kontakt zu mir, auch nach Wochen der Stille. Seit Dezember ist sie single, davor war sie vergeben, was ich anfangs nicht wusste. Jedenfalls ist das Geschreibe mit ihr aber wirklich ziemlich seicht. Es fordert mich wenig heraus und ist auch irgendwie langweilig. Im letzten Jahr habe ich immer wieder Dates vorgeschlagen, wobei sie Interesse bekundet hat. Zu den Dates kam es nie. Zuletzt schrieben wir vor einem Monat, gestern meldete sie sich dann wieder, "viel um die Ohren, Urlaub..." bla bla bla. Ungelogen, sie ist echt heiß. Aber ich habe keinerlei Plan, wie ich das Ding noch rumreißen kann. Vermute, dass ich mich in eine Art Insta-Friendzone geschrieben habe. Würde die aber sooo gern brettern. 6. Was denkt ihr, wie kann das Ding noch klappen? Habt ihr Erfahrungen, mit solchen Frauen? Quasi mit geilen Brettern und schlechten (langweiligen) Texterinnen? Ich vermute, dass ich einer von vielen bin, der ihr schreibt. Social-Proof aufbauen oder das Ding liegen lassen? Ich selbst bezeichne mich als HB8, mit vielerlei Interessen, guten Freunden, guter Schreibe etc. Vielen Dank fürs Mitdenken, schönen Tag euch!
  22. Hi zusammen, ich habe auf Instagram eine HB 8/10 "gefunden", die mir auch mega gefällt. Ich folge ihr und sie mir. So, ich bin eigentlich dieser Typ, der eher den persönlichen Kontakt sucht, statt in der Online-Welt. Ich gebe es zu, ich kann einfach Frauen online (sei es instagram oder Facebook) nicht (an)schreiben. Ich finde es persönlich auch viel besser bzw. es klappt auch mega. Diese Online-Welten sind für mich irgendwie so, naja, einfach nicht meins :-D Diese HB gefällt mir aber so sehr, dass ich sie unbedingt haben will. Ich könnte Jahre warten bis ich sie überhaupt irgendwo in der Stadt sehe -> Wir beide kommen aus der selben Stadt. Zu meiner Idee: Wie wäre es, wenn ich ihr es ehrlich schreiben würde, dass ich einfach nicht der Typ bin, der Frauen online anschreibt. Sprich "Hey, ich bin überhaupt nicht der Typ der online anschreibt, würde dich aber trotzdem gerne persönlich kennenlernen". Wie klingt das? Könnte man das so schreiben? Über hilfreiche Ideen freue ich mich umso mehr. Danke im Voraus!
  23. MrRichter

    Instagram-Game

    Hey Leute, es gibt hier doch bestimmt ein paar Leute, die auf IG schon durchaus Frauen klar gemacht haben? Ich stolpere von Zeit zu Zeit über interessante Profile bei mir aus der Gegend oder finde auch massenweise IG-Girls über Tinder. Ich persönlich habe ein Künstler-Profil mit 3k Followern. Bilder/Videos sind in s/w und größtenteils recht speziell auf meine Kunst bezogen. In den Stories vielleicht mal eher alltäglichen Krempel ... Habe bis dato schon ein paar Mädels auf IG angeschrieben, aber da kam bis auf einmal so gut wie keine Antwort. Meine Gedanken dazu: Wenn ich jetzt IG-Models (HB9/10) mit 10k+ Folloern finde, dann werden die wahrscheinlich kein großes Interesse an mir haben (Hypergamie!), right? Sofern sie die Nachricht/Liike überhaupt mitbekommen. Wenn ich IG-Girls (HB7/8/9) mit <3k Followern finde, würde es aus Sicht der Hypergamie passen, aber diese Mädels posten eher Bilder vom Strandurlaub und Parties - das matched eigentlich gar nicht mit meinem Brand also kann ich das wohl auch eher knicken...? Bleibt wohl nur ein privates Party/Hobby/Reise-Profil zu erstellen und das massiv zu promoten, wenn ich auf IG HBs ansprechen will, oder?
  24. Hallo zusammen, wie ich ja schon in dem ein oder anderen Thread geschrieben habe, bin ich Hobby-Fotograf. Die Anfragen die ich bisher erhalten haben, basierten alle auf Empfehlungen aus dem erweiterten Freundeskreis. Doch seit Corona kam bisher nur eine neue Anfrage rein. Daher will ich mal mein Glück damit versuchen auf Instagram Hobby-Models nach einem Shooting zu fragen. Warum komme ich damit zu euch? Nun, ich bin ziemlich ratlos wie ich dieses Anschreiben formulieren soll, denn ich sags mal so: Viele dieser Models sind solo und auch wenn es mir wirklich nur um die Fotos geht, weiß man ja nie ob sich hinterher vielleicht doch ein privater Kontakt ergibt. Daher sollte der erste Eindruck stimmen, der gerade online ja sehr schwierig sein kann. Zudem will ich nicht needy, sondern professionell wirken. Die Damen sollen nicht das Gefühl haben, dass ich ein Foto-Horst bin, der ihnen nur an die Wäsche will oder so. Ideal wäre eine Nachricht die ich einfach Copy-Pasten kann. Was ich bisher habe liest sich so: Hey, ich bin Hobby-Fotograf und auf der Suche nach interessanten Menschen, die möglicherweise Lust auf ein Fotoshooting haben. Dabei bin ich gerade über dein Profil gestolpert. Mir geht es dabei um klassische Portraits sowie [Fashion/Fitness/Lifestyle etc]-Fotos. Falls du dir meine Arbeiten anschauen willst, kannst du das entweder auf meinem Profil tun oder auf meinem Online-Portfolio unter http://www.xxxx.de Das Shooting findet auf TFP-Basis statt. Das ist bei Hobby-Shootings allgemein üblich und steht für, "Time-for-Prints". Das heißt, dass kein Geld fließt, sondern die entstandenen Bilder die Entlohnung für Fotograf und Model sind, da jeder seine Zeit für die Sache investiert. Würd mich sehr freuen wenn du Interesse hast und ich von dir höre. Viele Grüße, The-Unknown Was meint ihr? Was würdet ihr ändern? Vielleicht ist ja auch eine Cat hier, die mir Feedback aus Sicht eine Frau geben möchte.