Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'disco'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

54 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, Ein wenig zu mir, ich bin 26 Jahre alt und habe übernächste Woche wieder ein Date, zuvor war ich eine längere Zeit in einer Beziehung und habe mich eine lange zeit nicht mehr mit solchen Themen beschäftigt. Meine zuletzt verwendeten Düfte waren One Million und Le Male sowie eine schwarze Flasche von Armani, ich glaube Code. Jetzt meine Frage an euch, mit welchen Düften habt ihr gute Erfahrungen sammeln können, insbesondere beim anderen Geschlecht ( Disco, ausgehen, Date usw ) Danke.
  2. heilige Scheiße, warum sind die Moderatoren immer so geil darauf die Threads zu schließen?! Das ist in diesem Forum so nervig ey. Lasst die doch einfach offen und es tut keinem weh! Es haben doch Leute geantwortet und sinnvolles zu sagen gehabt. Also, da ich dort nicht mehr antworten kann, nochmal zur Verdeutlichung: Es ging mir nicht darum, wie man "Clubgame" macht. Was ich fragte war, kann man auf normale Weise, sprich all den "Clubgame" bullshit nicht mitmachen, sondern normal sein, wie man es im Alltag wäre, wenn man eine beim Einkaufen trifft, auch solide Nummern bekommen. Noch genauer: Was für Erfahrungen habt IHR damit gemacht? nicht: Was sagt die Pickup Theorie oder die eine Milliarde Threads in der sogenannten Schatztruhe, sondern was sind eure Erfahrungen damit, die man hier nicht bereits lesen kann?
  3. Wie sind eure Erfahrungen mit jungen Mädels in Discos etc. Wenn man selbst nicht so auf Parties steht (ich mache immer Cold Approach im Alltag, gehe aber eigetnlich nicht in Clubs), kann man auf `normale` Weise in Clubs solide Nummern bekommen, wo die nicht flaken? Ich fand immer super komisch, dass Frauen in Discos super aufgebretzelt sind, mit High Heels und kurzem Rock hingehen und so, dann aber die ganze Zeit mit ihren Mädels sein wollen und niemanden kennenlernen wollen. Hab das nie verstanden warum die sich dann sexy machen. Wenn ich aber manchmal Freitags oder Samstags abends in der Stadt bin, dann sehe ich halt immer die Scharen von aufgebretzelten Mädels und dann regt sich doch was, aber erfahrungsgemäß sind die immer darauf aus, einen abblitzen zu lassen und lieber mit ihren Mädels feiern zu wollen (keine Ahnung was das heißt, hab ich nie verstanden).
  4. Hallo Leute, da es schon fast Mai ist, wird es langsam Zeit den Urlaub zu buche. Ich habe vor mit den Jungs (7 Leute zw. 18 u. 22 Jahren) an einen Partyort am Meer zu fahren. Wir waren bereits in Rimini und am Goldstrand und würden gerne was neues ausprobieren. Es sollte mit All Inclusive und Flug nicht mehr als 900€ kosten für 1 Woche (also fällt Mykonos und Ibiza wahrscheinlich schon mal weg). Hauptsächlich geht es uns ums feiern und Mädels klarmachen, wär cool wenn da schon untertags was los ist und die Frauenquote passt. Vielleicht hat jemand irgendeinen Geheimtipp zusätzlich zu den bekannten Orten wie Malle, lloret etc.. Interessant würde zum Beispiel Budva, Calella oder Marbella aussehen, hat damit jemand Erfahrungen?
  5. Hallo, Erstmal vorweg: das ist mein erstes erstelltes Thema. Ich habe diesen Teilbereich des Forums gewählt, weil ich denke, dass es hier am meisten passt/am wenigsten stört. Ich hoffe das ist ok. Meine Frage: Ich werde heute zum ersten Mal in Köln feiern gehen (bin Student, Anfang 20). Normal feiere ich in meiner Heimat, die ein gutes Stündchen entfernt ist. Meine Kriterien für die Clubwahl: Möglichst junge Leute/gute HB-Qualität und vor allem: GUTE ANSPRECHMÖGLICHKEITEN!! Ich erlebe es nämlich leider immer häufiger, dass es in vielen Clubs keine guten Ansprechzonen gibt, wo es etwas ruhiger/weniger laut ist. Auf der Tanzfläche einfach "Action" machen ist nicht meine Strategie, weil ich einfach meine krassesten Erfolge mit Charme und Witz im (ruhigen) Gespräch habe. Welche Locations könnt ihr mir empfehlen? (Bin nicht sehr anspruchsvoll bei der Location, hauptsache die HBs sind gut -> ausreichend viele 7+ und man hat etwas weniger laute Orte: ausgeprägte Sofa- und Draußenbereiche gehen auch)
  6. Hi Leute, ich habe mich hier registriert, weil ich ein wenig Hilfe brauchen könnte. Vielleicht erstmal was zu mir: Ich bin Anfang 30, komme grade aus einer 11 Jahre langen Beziehung, davon einige Jahre verheiratet und habe einen 2 Jahre alten Sohn. Anfang des Jahres hat mir meine Frau dann für mich völlig überraschend eröffnet, dass sie sich trennen will - natürlich war da jemand anderes im Spiel. Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie es die letzten Monate in mir ausgesehen hat und z.T. immer noch aussieht. Ich versuche grade, mein Leben komplett auf neue Füße zu stellen. Ich habe bisher sehr viel meines Glückes aus der Beziehung gezogen. Dazu arbeite ich grade sehr viel an meiner inneren Einstellung, versuche Zufriedenheit aus Job, Hobby und der Zeit mit meinem Sohn zu ziehen. Dazu sollen aber zukünftig auch wieder Frauen beitragen - vielleicht nicht gleich als Beziehung, aber zumindest doch um etwas Nähe zu erfahren und auch den ein oder anderen Stich zu landen :) Mein Problem ist neben dem Momentan noch recht angekratztem Selbstbewusstsein und der noch unverarbeiteten Trennung, dass ich natürlich völlig aus der Übung bin und auch die Jahre, wo die meisten von euch wahrscheinlich am aktivsten gewesen sind in einer festen Beziehung steckte. Insofern bin ich also nicht nur völlig aus der Übung, sondern habe auch wenig Erfahrung und einiges aufzuholen. Dazu kommt, dass ich ein recht introvertierter Typ bin der Zeit braucht um mit neuen Menschen warm zu werden. Ich war auch früher nie der Frauenaufreißer und habe immer sehr selektiv gesucht - und mich dann natürlich viel zu sehr auf einzelne "Targets" fixiert, was natürlich meist in die Hose ging. Smalltalk zu führen fällt mir eher schwer (ich führe lieber tiefgreifendere Gespräche) und C&F zu sein - grade gegenüber Fremden aber auch gegenüber Freunden war irgendwie nie mein Ding. Ihr seht - eine Menge Arbeit liegt vor mir. Ich arbeite grade sehr an meiner inneren Einstellung und versuche auch Skills wie Smalltalk und C&F zu üben. Um mir ein bisschen Input zu holen hab ich hier im Forum schon ein wenig gelesen, mir auf Youtube diverse Clips angeschaut und bin grade dabei das Buch "The Natural" von Richard La Ruina zu lesen. Die Wahl des Buches kam deshalb zu Stande, weil ich eben nicht dieser C&F-Typ bin und auch nicht auf derbe/platte Aufreißsprüche stehe. Die Herangehensweise von Richard spricht mich halt an. Ich bewege mich auch eher in Locations und Kreisen, wo Studenten oder fertig studierte Frauen unterwegs sind (Zielgruppe liegt im Alter zwischen 25 und 35), deshalb ist das vielleicht gar nicht so schlecht diesen Weg zu probieren?!? Habt ihr hier für mich noch Tipps, was ich sonst noch lesen oder anschauen könnte? Was haltet ihr von der Herangehensweise? Natürlich bin ich jetzt auch wieder regelmäßig in Clubs unterwegs, vorwiegend Studentenclubs. Auf Arbeit und auch sonst habe ich wenig Möglichkeit Frauen kennenzulernen (in der IT ist die Frauenquote halt gering) und sonst ist meine Zeit sehr begrenzt durch mein Kind. Aber ich habe den Vorteil, dass ich oft auf Dienstreise bin, also auch mal aus meiner Stadt rauskomme. Von meinem gestrigen Clubbesuch möchte ich gerne noch berichte: Ich war mit drei Freunden unterwegs, zwar auch alle in einer langen Beziehung stecken, aber sehr C&F sind. Sie sind witzig, blödeln viel rum, aber alle haben auch richtig was in der Birne. Insofern auf der einen Seite ideale Wingmans, auf der anderen Seite auch etwas einschüchternd für mich weil es mir die eigenen Defizite sehr vor Augen führt. Wie dem auch sei, am Anfang erstmal bissl was getrunken und geschnackt, später dann auf die Tanzfläche. Wir haben weil es ein kleiner Club war und die Tanzfläche sehr voll zunächst eher am Rand für uns getanzt. Hinter mir eine 3, die offensichtlich Kontakt suchte auf den ich mich auch eingelassen habe. Von hinten eng angetanzt - sie ist drauf eingestiegen. War soweit erstmal nicht schlecht um warm zu werden, aber natürlich auch keine Herausforderung. Das Gesicht der 3 war mir dann auch zu unattraktiv und ich hab sie ziehen lassen. Irgendwann sind meine Kumpels dann wieder raus zum Rauchen, ich noch etwas alleine auf der Tanzfläche geblieben. Habe dann eine 7 mit ihrer Freundin entdeckt, die ich ganz süß fand. Augenkontakt hat einigermaßen geklappt - ich mich zu ihr rangearbeitet und dann von hinten angetanzt. Sie hat es nicht abgewehrt, ist aber zunächst auch nicht drauf eingestiegen. Hab sie dann irgendwann an der Hüfte angefasst und eng angetanzt - da stieg sie dann drauf ein. Haben dann für einen halben Song so getanzt, dann hab ich mich kurz mit Namen vorgestellt und sie nach ihrem gefragt. Gleiches bei ihrer Freundin. Danach erstmal offener weitergetanzt. Sie leider immer wieder sehr mit ihrer Freundin, die ziemlich griesgrämig schaute und mich offensichtlich nicht mit einschließen wollte. Der DJ war auch eine Flasche und hat ziemlich viel mist gespielt (hab ich natürlich angesprochen und sie war auch meiner Meinung), aber sie wollten offensichtlich trotzdem auf der Tanzfläche bleiben. Ich hab dann zwar noch 2-3 mal eng mit der 7 getanzt, aber danach wollten sie dann los. Hat zu lange gedauert und ich war zu ungeschickt. Telefonnummer hab ich noch versucht zu bekommen - keine Chance. Natürlich sind sie auch nicht los, sondern nur weg. Hab sie später nochmal tanzen sehen und nochmal angesprochen, aber da war der Drops natürlich schon lange gelutscht. Meine Fragen zu dieser Situation: 1) Wie hätte ich allein ohne Wingman die 7 isolieren sollen bzw. die Mädels von der Tanzfläche bekommen? 2) Wie macht ihr den Opener auf der Tanzfläche? Meine waren ja eher nonverbal, ideal finde ich das eigentlich nicht. Aber "Hi, wie geht's" oder "Hallo, ich bin ..." finde ich jetzt auch nicht besonders toll und für viel längere Wortwechsel ist es meistens ja zu laut. Wie haltet ihr dann Kontakt über das gemeinsame Tanzen hinaus? Dieses durch die Musik ins Ohr schreien finde ich furchtbar, man versteht eh nur die Hälfte. Ich hoffe, ihr könnt mir etwas helfen. Übrigens: Heute abend geht's nochmal in einen anderen Club - mal schauen ob ich etwas verbessern kann.
  7. Hello Community ich bin 04.02.2018 - 07.02 in Budapest. Hat jemand ein paar Tipps wo ich gute Clubs finde. Altersklasse wäre 18+ bis 30 wünschenswert. Preislich flexibel aber klar nicht "zu" teuer. Meine Lokation ist relativ im Zentrum (Stadtteil Belvaros). Daygame tippe ich das die City am besten geeignet ist oder? Freu mich über paar Tipps.
  8. Hey Männer, ich wende mich nach Lesen eures Forums nun mal selber mit einem Problem an euch und bitte um Rat: Habe an Silvester im Club ein nettes Mädel kennengelernt, nach ein bisschen Smalltalk und trinken (hatten beide einen ganz guten, aber nicht zu hohen Alkoholpegel) haben wir bis in die Früh rumgemacht. Habe dabei schon gemerkt, dass sie etwas unerfahren ist. Dies hat mir Ihre Freundin auch indirekt bestätigt. Es ging also nicht nach Hause zu mir (schneller Sex ist momentan sowieso nicht mehr mein Ziel), sondern wir haben unsere Nummern ausgetauscht und schreiben seit jeher. Habe sie relativ needy(?) direkt ein oder zwei Tage später nach ein bisschen Smalltalk nach einem Treffen gefragt. Sie hat zugesagt und einen Termin vorgeschlagen. An dem kann ich aber nicht sodass wir das alles um eine Woche nach hinten verschoben haben (ca. 2-3 Wochen würden wir uns nicht sehen). Meine Frage ist nun, wie ich mit ihr währenddessen Kontakt halten soll. Schreiben läuft mal besser, mal kommt weniger von ihr zurück (keine Gegenfrage, relativ kurze Antwort, etc.). Habe auch einmal dummerweise erwähnt, dass ich ungeduldig bin und es mich freuen würde wenn ein Treffen zustande kommen würde... (ich Vollidiot). Soll ich probieren täglich mit ihr zu schreiben und zu riskieren zu oft nachzufragen etc., oder einfach mal freezen und mich nach 4-5 Tagen mit einer Frage zurückmelden? Allem natürlich vorausgesetzt, dass von ihr nichts mehr kommt. Hoffe ich konnte mein Problem verständlich darstellen und, dass ihr mir helfen könnt. Danke und viele Grüße!
  9. Also nachdem ich ja gestern schon das lästigere Thema mit dem Mädel und der kaputten SM(?) Beziehung aufgemacht hab, dachte ich mir bringt es nichts dem Mädel Druck oder Stress zu machen. Ich hab die Möglichkeiten überprüft die mir zur Verfügung stehen um das emotionale Problem auf meiner Seite zu lösen und kam zum Entschluss das ich einfach nur neue Kontakte aufbauen muss, um den alten Kontakt zu entlasten und dadurch auch wieder etwas Luft zu geben. Ich beschloss also einen kurzen Abstecher ins Nachtleben zu machen. Also direkt in den Club. Dort angekommen erstmal nen Bier zum aufwärmen und alles getrunken. Auf der anderen Seite des Clubs, eine Gruppe relativ gutaussehender (mittelmäßig bis gut) Mädels. Ich hab zuerst paar mal hingeguckt, konnte aber keine Signale erkennen oder deuten. Nach ca. 5 Minuten ging ich hin, hab mich da hingestellt und probiert Kontakt aufzubauen. Ich hab halt gemerkt das der Club um 12-1 noch etwas leer war. Und genau das hab ich dann auch angesprochen. "Ist das hier im Club immer so leer?" hab ich gefragt und damit probiert einen Opener für Smalltalk zu eröffnen. Das hat getriggert, dementsprechend hab ich mit ihr eine schwergängigere Unterhaltung die ich immer wieder ein bisschen ankurbeln musste hinbekommen. Ich hab dann sie auch nach ihren Mädels gefragt, ob das ihre freundinnen sind usw. Naja und dann hatte ich aber den Eindruck das das Gespräch droht im Nix zu versinken. Ab da wusste ich auch selber nicht was ich gerade will (Selbst-Check: für was exakt bin ich hergekommen?) und dachte mir "scheiß drauf, bisschen Spaß sollte ich auch haben". Als ihre Freundinnen eh schon auf der Tanzfläche waren bin ich dazu und hab halt mitgetanzt. Es hat Spaß gemacht und ich hatte auch schon das Gefühl zur "Gruppe der Mädels dazuzugehören", so n bisschen. (Hier war allerdings unsicherheit drin, ob das wirklich nicht nur Einbildung ist). Ich hab mir dann noch nen Bier geholt und hab damit weitergetanzt, es lief. Aber ich hab ab da einfach nicht mehr weiter gewusst. Das Mädel wieder ansprechen? In welche Richtung um den Kontakt zu intensivieren? Ist Fragen nach FB, Handynummer, usw. legitim an der Stelle? Oder zu verfrüht um Kontakt zu halten? Meine Idee war zu sagen das ich noch in ne andere Bar schauen will, sie mir aber gefällt (hab ihr ja ab dem 3. oder 4. Satz das Kompliment gemacht das sie an diesem Abend schon echt ein Lichtblick is) und ich gern mit ihr in Kontakt bleiben würde. Was meint ihr dazu, was war hier in diesem Versuch schlecht oder gut? Ich will diese Prozedur noch etwas optimieren um da noch ein Stückchen erfolgreicher zu werden und auch bleibende Kontakte zu schaffen.
  10. Hallo an alle, ich bräuchte mal eure Einschätzung. Ich werde aus der Sache nicht ganz schlau. Ich (27) habe vor einer Woche ein nettes Mädel (23) abends im Club kennengelernt. Wir haben uns super verstanden, viel Blödsinn geredet und uns schließlich lange geküsst und Nummern getauscht. Alkohol war bei beiden im Spiel, aber nicht übermäßig. Ich habe ihr 2 Tage später ein Date vorgeschlagen, was gestern stattfinden sollte. In der Zeit haben wir über SMS Kontakt gehabt, jedoch (bewusst) nicht übermäßig viel. Sie wirkte sehr interessiert und ließ durchblicken, dass sie sich auf unser Treffen freut. Wir wollten uns im Park treffen und etwas Spazieren und Trinken gehen. Nun hat sie mir 3 Stunden vor unserem Date per SMS abgesagt mit der Begründung, dass es ihr nicht so gut ginge und wir unser Date vertagen müssten, ohne aber einen konkreten Alternativvorschlag zu machen. Habe keine Szene gemacht und sinngemäß geantwortet, dass es ok sei und es dann ja nichts bringt. Danach war bis heute Funkstille und habe gehofft/gewartet, dass sie sich wieder meldet und einen neuen Datevorschlag macht. Vorhin schrieb sie dann: Plötzlich heißt es, dass es ihr leid täte, dass sie unser Treffen abgesagt habe. Sie glaubt jedoch darüberhinaus, dass es zwischen uns aber leider nicht passen würde. Ich habe ihr dann wiederum gesagt, dass es sinngemäß Ok und kein Problem sei. Ich weiß, dass es etliche Möglichkeiten gibt, warum sie plötzlich einen Korb gibt. Aber so ganz logisch erscheint es mir trotzdem nicht. Attraction war da, wir haben uns gut verstanden und um zu beurteilen, dass es zw. uns nicht passen würde, kennen wir uns zu wenig. Warum machen Frauen sowas? Sie hätte ja direkt sagen können, dass es zwar nett war aber sie nicht mehr will. Stattdessen stehen wir in Kontakt, vereinbaren ein Treffen und sie äußert sogar, dass sie sich freut. Denkt ihr das Ding ist durch? Oder gibts irgendwie noch eine Chance. Habe Alternativen, aber finde sie echt gut
  11. Folgende Situation: Ich 21 HB 21 Es war einer der Abende, an dem sich Spontanität auszahlt. Ich war gerade vom Sportplatz heimgekommen, nachdem ich ein Fußballspiel hatte und las die Nachricht eines Kumpels am Handy " Heute feiern? Hol dich ab. 2 Freundinnen sind auch dabei" Alles klar! Umgezogen fertig gemacht und los gehts. Besagter Kumpel holte mich dann gegen 23:00 Uhr ab, die beiden Frauen hatte er bereits im Gepäck. Ich erstmal vorgestellt, kurzer Smalltalk. Die eine Frau kam mir bekannt vor, hatte mit meinem Kumpel schon öfters was, deswegen konzentrierte ich mich auf die andere Frau. Kurze blonde Haare, lange Beine, hübsches Lächeln. Im Club angekommen ( es war nicht sehr viel los) erstmal lockeres Gespräch. Ich scherzte etwas mit meinem Kumpel, versuchte auch die Frauen mit einzubeziehen, aber insgesamt eine lustige Atmosphäre zu erzeugen und dabei HB blond für mich zu gewinnen. Kurze Berührungen, mal nahm ich ihre Hand, schauten uns länger in die Augen. Sie stellte mir öfters Fragen über mich und wirkte allgemein ziemlich interessiert. Gegen 1 Uhr wechselten wir die Location in einen anderen Club, ich legte meine Hand um ihre Hüfte und sie lehnte sich an mich. Mein Kumpel kümmerte sich währenddessen um HB braunhaarig, die , wie ich es erwartet hatte, wieder wild knutschten. Nun zum Problem: HB braun ging auf einmal zwischen uns und sagte mir " Du brauchst dir gar keine Hoffnungen machen, HB blond hat einen Freund" Ich darauf: " Du erinnerst mich an die Super Nanny von RTL2"( Lachen im Gesicht). HB blond musste auch darüber lachen, worauf ich sie fragte " wofür sie denn eine Nanny braucht" :D Ich legte wieder meine Hand um sie und wir gingen weiter zum nächsten Club. ICh ging mit HB blond alleine rein und HB braun + Kumpel setzten ihre Romance draussen fort. Im Club suchte ich mir eine ruhigere Ecke, setzte sie mir gegenüber auf einen Barhocker und stellte mich zwischen ihre Beine. Danach irgendwas geredet, Beruf, Lebenseinstellung kp ich versuchte Comfort noch etwas zu erhöhen, Attraction war anscheinend genug da. Legte meine Hände auf ihre Hüften, fuhr ihr durch die Haare, kurzes Kompliment weil sie so gut roch und dann KC. Nein doch nicht, sie drehte sich weg, aber grinste dabei. Gut sie wollte noch nicht. Ich versuchte weiter Comfort zu erhöhen, irgendwas zu reden, ihr in die Augen zu schauen, was sie alles erwiderte. Strich ihr durch die Haare, setzte zum KC an und sie drehte sich wieder zur Seite. Darauf ging ich etwas auf Abstand, ging eine rauchen und redete im Raucherbereich mit einer HB 6. In der Zwischenzeit kam mein Kumpel mit HB braun in den Club und sagte er will fahren. HB braun sah meine Hände wieder an ihrer Freundin und fing wieder an zu zicken. Ich sagte ihr ob " sie mich jetzt auf die Stille Treppe setzt" und ignorierte sie. HB blond fuhr heim ( so war es vorher ausgemacht, deswegen hat sie auch nichts getrunken). Auf der Heimfahrt lief uns dann noch ein Reh vors Auto, zum Glück nichts passiert, doch HB blond und HB braun waren ziemlich aufgelöst. Wir hielten erstmal an und mein Kumpel und ich nahmen beide in die Arme und ich sagte zu ihr, dass sie super reagiert hat und nichts passiert ist. Lagen uns noch etwas in den Armen in tiefster Dunkelheit. Nur die Warnblinkanlage des Autos erhellte die Dunkelheit alle paar Sekunden. Danach luden sie mich zuhause ab. Fragen: - Mir ist es jetzt zum zweiten Mal passiert, dass HB nicht SELBER erwähnt, dass sie einen Freund hat und zwar den ganzen Abend kein einziges Wort darüber und ihrer crazy Freundin die Sicherungen durchbrennen ( WIe handelt man in so einer Situation richtig). HB auf ihren Freund ansprechen wäre ja der denkbar schlechteste Weg? - War der Spruch mit der Super Nanny gut? Ich hab HB blond noch länger damit aufgezogen an dem Abend, was sie amüsierte :D Wie hättet ihr die Situation gelöst - die beiden Freundinnen wollten sich nicht trennen ( Option Kumpel und HB braun fahren alleine zu ihm fällt weg) - die Einladung danach noch bei mir eins zu trinken ( so war es von meinem Kumpel gedacht) schlugen die Freundinnen aus, weil es schon zu spät war Ich habe meine Jacke "zufällig" bei HB blond im Auto ( es war ihr Auto) vergessen. Fahre also nochmal zu ihr hin und werde sie holen. Ich weiß, man muss sie nochmal in Stimmung bringen, viel Aufwand aber der ist es mir wert. Irgendwelche Tipps/ Tricks wie ich mich bei ihr am besten verhalte bzw das sie mir nicht einfach nur die Jacke in die Hand drückt und ich wieder fahren muss. Hab mir überlegt ich sag zu ihr, ob sie mir ein Glas Wasser holt, weil ich vorher Joggen war. Und danach setzten wir uns irgendwo hin und reden. Ihr merkt ich bin noch ziemlich am Anfang der Karriere. :D Haut rein und sagt mir ruhig die Wahrheit, was ich besser machen könnte. Danke Aaron
  12. Und da ist er schon, bin noch nicht lange dabei und schon folgt mein erster Beitrag. Wie die Zeit doch vergeht. :D Habe in einer Disco eine Frau kennengelernt HB7 bzw. sie hat mich kennengelernt. Hatte 4 Jahre lang eine Beziehung und bin noch nicht lange hier aktiv. Hatte schon 8 Dates seitdem, manche mehr manche weniger gut. Kein Meister fällt vom Himmel. Möchte einfach eure ehrliche Einschätzung folgender Situation. Werde nicht schlau daraus :D ICH: 21 HB: 18 Ich ging mit meinen Kumpels Nachts, es war schon nach Mitternacht, in die Disco um noch etwas zu feiern. 5 Min nachdem wir drinnen waren spricht mich HB von der Seite an, da merkte ich schon, dass sie ziemlich betrunken war. Bisschen Smalltalk und ne Stunde später als wir draussen waren KC von ihr aus. An dem Abend mehrmals. Mal von ihr dann von mir. Ich gab ihr meine Nummer und sie Bestand darauf mich sofort anzurufen, dass ich ihre auch hab. Dann musste sie weg, damit sie und ihre Freundinnen den Zug erwischen, war bereits 4 Uhr morgens. Das ich sie heimfahre verneinte sie, da sie einer zuviel waren und ich zwei Mal hätte fahren müssen. Am nächsten Tag schrieb ich ihr, ob sie denn gut heimgekommen wären. KEINE Antwort. Am nächsten Tag rief ich sie an. KEINE Antwort. Nun gut dachte ich mir, doch am Abend schrieb sie mir, dass sie arbeiten war (bedient am Sonntag) meine Nachricht nicht gelesen hat und das alles gut bei ihr ist. Danach folgte etwas Smalltalk, versuchte mich wirklich kurz zu halten. Nur das Nötigste. Sie versuchte viel über mich herauszufinden( Nachname, wo ich herkomme etc. ) da wir uns an dem Abend wirklich ständig geküsst haben, nur Smalltalk geredet haben. Auf die Frage hin, dass wir uns gerne am Abend bei nem Essen unterhalten können , verneinte sie, da sie schon etwas anderes vor hat. 2 Tage später schrieb sie mir, ob ich mit ihr auf die Feier von ihrer Freundin gehe. See schrieb auch gleich die Adresse dazu. Doch ich antwortete, dass ich am Abend mit Kumpels ins Fitness Studio gehe und danach etwas trinken. Bin ich auch, doch ich springe auch nicht gleich wenn sie schreibt. Sie schrieb " Schade, aber kein Ding :)" Am nächsten Tag fragte ich, ob sie Lust hat etwas in der Stadt zu unternehmen, ich hole sie um 19:00 Uhr ab. Sie schrieb zurück, dass sie abends schon verplant sei, aber ob mir Samstag passen würde. Also super dachte ich mir, wir machten eine Uhrzeit aus, sie schrieb mir ihre Adresse ( telefonieren wollte sie immer noch nicht) und gut. Samstag holte ich sie ab, wir waren Eisessen, haben lange geredet. Danach auf einen Aussichtsturm bei mir in der Nähe, es kam wieder zum KC, diesmal von mir aus. Haben viel gelacht, habe sie viel berührt. Habe eigentlich alles richtig gemacht. Sie sagte dann, bei ihr in der Nähe ist ein Dorffest, auf dem auch alle ihre Freundinnen und ihre Kumpels sind, ob ich Lust hätte mitzugehen. Wir fuhren zu ihr, sie stellte mich wirklich allen ihren Freundinnen vor(ein paar davon kannte ich aus der Disco) und alle aus ihrem Dorf sahen uns zusammen. Dort erzählte sie mir, dass sie kommende Woche für 4 Tage in den Urlaub fährt. Wir redeten wieder viel, küssten uns lange und ich fuhr sie danach heim. Auf die Aussage, dass ich noch mit zu ihr hoch gehe, sagte sie dass sie echt müde ist, aber ein wunderschöner Abend war. Sie küsste mich und ging rein. Am nächsten Tag schrieb ich ihr abends, dass ich ihr einen schönen Urlaub wünsche und sie schrieb "Vielen Dank". Danach schrieb ich ihr 5 Tage nicht, da ich beschäftigt war und sie ja im Urlaub. Am Wochenende darauf, fragte ich, ob sie schon mal klettern war. " Bei mir in der Nähe gibt es einen Klettergarten. Könnten klettern gehen. ;) " Sie schrieb darauf einen ganzen Tag nicht zurück und ich natürlich auch nicht. Lauf ihr ja nicht hinterher. Am nächsten Tag schreibt sie:" Ich muss ehrlich sein, ich denk das mit uns wird leider nichts. Tut mir leid, wenn ich deine Zeit verschwendet hab, aber bei mir ists zurzeit einfach ne schlechte Zeit für sowas, weil ich ständig weg bin und auch allgemein. Du bist echt richtig cool aber es geht zurzeit einfach nicht und dann sag ichs lieber gleich als später." Hab darauf angerufen( sie geht natürlich wieder nicht hin, langsam verzweifel ich an der Logik, dass man besser anrufen soll :D ). Hab ihr geschrieben, dass ich akzeptier wenn sie so denkt, aber was dagegen spricht, dass man sich tdm trifft. Darauf meint sie: " Ich weiß nicht, ob das so eine gute Idee wär" Meine Frage: Versteh nicht warum sie mich erst allen Freundinnen vorstellt, mich mit zu sich nimmt und sich ne Woche später um 180 Grad dreht. Wie ne Fahne im Wind? Soll ich nichts mehr schreiben darauf? Schon etwas schreiben? Und was? Vielen Dank
  13. Hallo Leute, komme gerade von einer längeren Clubnacht zurück und habe glaubr ich ein paar sehr dicke Chancen verballert. Im grunde war die Situation heute nacht 3 mal exakt diesselbe: ich tanzte irgendwo vor mich hin und auf einmal scwhirrte irgendein Mädel vor meiner Nase rum ( immer in der Gruppe mit Freundinnen). Sie stand dann auf einmal vor mir, mit dem Rücken zu mir gedreht. Die Hüften kreisen, sie spielt mit ihrem Haar herum, ich berühe sie mit meiner Brust schon am Rücken und dann.... nichts, ich mache nichts und verkrampfe total. Ich weiss einfach niht was in der Sittuation angemessen/taktisch klug ist. Soll ich direkt die Hände auf die Hüften legen? Finde ich komisch , weil ich ihr noh gar nicht in die Augen gegeuckt habe. Ich komm mir dann immer vor wie ein grapschender Freak und erwarte dass sie sich irrtiert zu mir umdreht und es ihr nicht gefällt. Oder soll ich sie antippen, damit sie sich umdreht? Oder soll ich einfach erstmal ohne anfassen weitertanzen? Bisher mache ich dabei anscheinend alles falsch, die Damen suchen nach ein paar geduldigen Augenblicken immer das Weite, und die anfängliche Zuneigung löst sich in Irtitation auf. :-/ Ich bin eigentlich nicht verkrampft sobald ich ne Frau näher kenne und auch das Ansprechen vom vorne funktioniert halbwegs gut, aber dieser "Erstkontakt" beik Tanzen kostet mich riesige Überwindung. Deshalb meine Frage: wie mache ich das das nächste Mal richtig? Meine Unfähigkeit in dem Bereich zerstört mir so viele potentiellen Möglichkeiten.
  14. Hallo Zusammen, ich habe in letzter Zeit als ich im Club Game unterwegs war zwei Dinge beobachtet. Erstens laufen die Opener gut und ich komme sehr schnell mit den Mädels zum tanzen, allerdings habe ich z.B. gestern mit zwei Frauen getanzt die meinen Blick nicht erwidert hatten, einer dritte hatte meinen Blick erwidert und hatte eindeutige IOI`s allerdings wurde, sie dann vorsichtig von Ihren Mädels von mir entfernt. Wie kann ich alleine ohne Wingman sagen wir mal in einer 3-4 Mädels Gruppe mit einer Frau tanzen und dennoch nicht geblockt werden. Seit einiger Zeit regt mich dass auf, weil ich mir bestimmt 20 Sets im letzten halben Jahr durch die Freundinnen der Freundin mit der ich getanzt habe verbaut habe. Frage an die Artists. Soll ich erstmal mich mit der kompletten Gruppe unterhalten und warten von welcher ich die meisten IOIs bekomme?
  15. Hey Liebe Leute, seit kürzerem gehe ich öfters Feiern. Es macht mir Spaß, was für mich wirklich undenkbar war. Als ich in der Beziehung war, fand ich es immer nervig, laut usw, ich glaub es lag am inner game, das ich mich automatisch nicht gut genug fand für die tollen HBs, und ich mich in Bequemlichkeit hüllte. Jedenfalls ist es nun anders, es ist nicht so das ich es nicht schaffe Leute anzusprechen, sowie für einen gewissen Zeitpunkt auf mich fixieren zu lassen. Ich merke aber das hier mir die Erfahrung wirklich fehlt, um die Nummer ganz easy abzusahnen. Vor drei Wochen als ich feiern ging, bekam ich die Nummer als ich vorm Club war, weil ich gehen wollte und die Dame sich bei mir verabschiedete, da konnte ich die Nummer ganz easy absahnen, Handy hingehalten und gesagt tipp ein. Hat sie ganz brav gemacht. Vor zwei Wochen, kein Nummern Close, weil die, die sie sich für mich interessierte, wurde von meinem Freund die ganze Zeit angemacht, und wollte nicht dazwischen gretchen, dabei war sie echt krass an mir interessiert. Ich mochte den Club gar nicht, hat was von ner Penner Location gehabt, und auch das Klientel bis auf wenige war in die Richtung geneigt... Sie wollte auch mit mir tanzen und ich wollte nicht, weil nicht viel los war, ich nicht mein Pegel erreicht hatte, und generell halt, sie meinte dann krass du gibst mir ein Korb :D, ich kann auch nicht wirklich tanzen, keine Ahnung würde gerne mal richtig gut tanzen können, das öffnet einem ganz neue Tore Gestern hingegen waren wir erstmal was trinken in einer Bar, danach gingen wir in einen Club wo ich halt die Tür, Mitarbeiter usw kenne, das Klientel ist dort halt eher ü25 (ich bin selbst 27), aber irgendwie wollten wir um 1 weiter ziehen. Kommen in einem ziemlich angesagten Club an, stehen an, und irgendwie werden welche von der Tür gewiesen, dachte mir ok wir sind drei Jungs, ich frag am besten die drei geilen Hbs, die einen auf unsere Begleitung tun, und so fing unser Gespräch an. Ich bezeichne sie mal als HB 9 und zwei HB 8,5 vlt waren sie auch nicht sooo hübsch, und es lag am Alkohol, aber Freunde meinten auch das die, die ich als HB 9 hier bezeichne, einfach nicht von dieser Welt ist. Die kam als wir drinnen waren zu mir, und meinte nur weil wir wegen denen drin sind, das sie was zu trinken verdient hat, was ich verneinte und meinte das sie dankbar für uns sein kann. Sie lachte und meinte sowas wie, ach wirklich... Jedenfalls dachte ich mir ok, du hast eine Chance, wer zuerst blinzelt gibt aus. Naja guckten uns innig in die Augen, da kam auch irgendein anderer Typ der irgendwie die anmachen wollte, oder wissen wollte was wir machen, sie meinte ging weg, ich hab den typen auch einfach weggeschubst, danach versuchte ich sie zu erschrecken aber fuck die war echt gut und hat gewonnen, wo ich dann meinte sie hat es sich auch regelrecht verdient. Danach hatten wir die ganze Zeit weiter geredet gehabt, da es (Gottseidank) sehr laut war, waren wir sehr innig, Hand war quasi am Po, rücken, Gesicht usw sie genoss es auch... dann redete sie von ihrem Nebenjob und meinte das ich mich da auch bewerben soll usw wo ich meinte, dafür brauche ich deine Nummer, türlich nur für den Job ;) sie lachte aber antworte nicht drauf und danach kam das Garderobenproblem, weil wir mit den Jacken auf den Armen waren, weil alles voll. Es gab aber ein Problem, die Garderobe war voll, und die Freundinnen wollten wie sie auch ihre Jacken abgeben und ich auch, und danach verlor man sich auch. Ich würde gerne wissen, wie ich die Telefonnummer besser abgreifen konnte
  16. Ditch

    Kompromiss

    Hallo liebe Community, ich bin 24 Jahre jung und die Dame, welcher dieser Beitrag gewidmet ist, ist 26 Jahre jung. Wir leben seit drei Wochen eine Affäre, wenn ich das jetzt mal so nennen darf (in der Disco kennengelernt, 2 Tage später date, Sex gehabt und wiederholte Treffen). Wir beide verstehen uns sehr gut, nehmen uns gegenseitig auf den Arm, um dann abends in die Arme des anderen zu fallen und sich zu lieben. Sie ist durchaus eine Frau, mit welcher ich eine feste Beziehung eingehen würde und sie hat mir bereits deutlich gemacht, dass ich ihr etwas bedeute und sie für mich etwas empfindet. Kommen wir zum Problem: Ich habe noch andere Affären am laufen und sie weiß davon, ich habe es ihr erzählt, als sie mich danach fragte. Ich bin ehrlich zu ihr und möchte sie nicht anlügen. Ich empfinde es auch als nichts Verwerfliches Kontakt zu diesen anderen Frauen zu haben, schließlich bin ich single. Sie verlangt nun von mir, den Kontakt zu diesen Damen einzustellen. Das möchte ich nicht, da ich mir noch nicht im Klaren darüber bin, ob es wirklich eine Zukunft für uns geben wird. Ich würde gerne die Dinge so wie sie sind beibehalten und sollte wirklich ein Verlangen in mir nach ihr auftreten, würde ich selbstverständlich den Kontakt zu den anderen Mädels aufgeben und mich nur auf sie konzentrieren. Meine Frage nun: Wie würdet ihr euch in solch einer Situation verhalten? Schönen Feierabend PS: Ich bin außerdem in eine Art Zwiespalt geraten, auf der einen Seite möchte ich diesen Kompromiss nicht eingehen, da ich den Grundsatz pflege, irgendwo da draußen auf dieser Welt die Frau zu finden, welche wunschlos glücklich ist mit mir und meinem Leben. Auf der anderen Seite, sagt die Gesellschaft und die große weite Welt, dass es vollkommen natürlich ist, in einer Beziehung Kompromisse zu schließen.
  17. Hallo zusammen, Ich (m/22) gehe mittlerweile regelmäßig mit meinen Kumpels feiern. Jedoch kann ich "erste Erfolge" erst seit kurzem vermelden. Ich habe es erst seit ca einem Jahr angefangenmeine Persönlichkeit zu entwickeln sodass ich aus mir rauskomme. Die Anfänge waren das Online-Game (speziell Lovoo, wobei ich mittlerweile kein OG mehr betreibe) wo ich auch meine erste Freundin kennengelernt hab. Das ganze hat sich wieder verlaufen, jedoch hab ich endlich den Dreh raus und arbeite an mir und kann mich immer mehr "öffnen" etc. Bin hier im PU-Forum erst seit Jahresanfang Leser und habe auch schon in letzter Zeit aktiver mitgemacht / mich eingelesen in die Thematik. (Field-Reports, konkrete Fragen und Antworten, Beziehung, sowie Ratschläge, Lob des Sexismus habe ich auch angefangen) Ich wohne in einer ländlichen Gegend in Bayern und ich weiß, dass sich das Clubgame hier durchaus vom Stadtleben unterscheidet, aber vielleicht finden sich ja trotzdem größere Überschneidungen. Ich bin zz. Single, ein Freund nicht. Ich hatte einen ONS und bin auch nicht abgeneigt auf was lockeres. Jedoch ist die Beziehung schon der Dreh und Angelpunkt, also das "Hauptziel" Meine Frage dreht sich konkret darum, wie ich im Club erkennen kann ob "Interesse" seitens der Dame da ist und wie ich meine "Strategie" verbessern kann. Meine derzeitige Strategie sieht ungefähr so aus: Ich besuche mit 2 Kumpels einen Club. Gegen 12 Uhr treten wir ein und wärmen uns auf. Erst gegen 1 Uhr wird die Tanzfläche erst voll, davor chillen alle auf den Sitzmöglichkeiten. Zeitfenster für "anlabern" ist meistens ab 2 bis maximal 3 Uhr danach ist wenig los und man kommt nicht mehr zum Zug. Jedenfalls stürmen wir uns direkt in den Hotspot und wechseln auch mal die Position. Dabei tanzen wir in unserer 3er Gruppe und beobachten und kommunizieren miteinander. Nach und nach ist zu beobachten, wie sich Gruppen mit Mädls zu uns hinbewegen, oder wegbewegen, das ist natürlich schon das erste Indiz. Man kennt es ja, wir tanzen und nähern uns den Gruppen. Um zu checken ob wirklich Interesse da ist wechseln wir auch mal den Platz und gehen 3 Meter weiter und wenn uns die andere Gruppe folgt bzw sich der Kreis "öffnet" wissen wir ja was zu tun ist. Jedenfalls geht das ansprechen zur Zeit relativ gut. Wir drehen uns auch hin/ bzw weg von den Gruppen um sie mal "kommen" zu lassen. Man muss dazu sagen, dass das Zielpublikum im Durchschnitt so 20-22 Jahre alt, also relativ jung. Das eigentliche approachen ist mittlerweile nicht mehr das große Problem. Wir kommunizieren davor ab, wer sich welche aussucht und so bespaßen die anderen die Freundinnen während man selbst z.B. aktiv ist. Die Discos/Clubs sind im Gegensatz zur Großstadt natürlich klein und somit hat man pro Abend nicht "unendlich Möglichkeiten" weil es sich sonst irgendwann "rumspricht" nachdem man die dritte Gruppe approacht hat..... Womit ich/wir ein Problem im speziellen haben: Wer hat tatsächlich Interesse? (manche Mädls drehen z.B. oft nur den Rücken/ die Seite zu uns. Wenn wenn man sich entfernt ziehen sie nach, jedoch findet eher selten ein Blickkontakt statt. Ist das Interesse? Wie geht man da vor?) Was tun nach dem Ansprechen/ nachdem die Nummern getauscht wurden? Wie beendet man den Abend? (natürlich mit Tanzen, draußen Rauchen, reden als Zwischenschritt... Man will ja nicht den ganzen Abend mit der anderen Gruppe abhängen weil das ja needy wirkt bzw. muss man ja die einzelnen Frauen "isolieren") Wie gehe ich am Tag danach vor? (Inwiefern muss noch Attraction aufgebaut werden und wann ist der "Zeitpunkt" um nach einem Treffen zu fragen etc. Textgame ist jetzt nicht die eigentliche Baustelle aber man darf ja nicht zu needy wirken und gleichzteitig natürlich Interesse bekunden :D ) Danke schonmal für die Antworten, auch wenn der Text jetzt länger geworden ist als geplant ;) Gruß
  18. Nabend Leute,vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen Vor 2 Wochen oder so als ich feiern war,wurde ich von ner süßes Barkeeperin angesprochen weil ich andauernd Tequila ohne alles bestellt habe und wie man das nur so trinken könnte. Nach 10 Minuten Small Talk oder so bin ich dann wieder auf die Tanzfläche gegangen weil ich halt mega lust auf tanzen hatte,als ich dann später wieder an die Bar ging um mir noch nen paar Shots zu gönnen kam sie direkt zu mir mit nem Tequila ohne das ich überhaupt bestellt habe und obwohl noch andere vor mir an der Bar waren,nach dem einen Shots gabs noch den einen oder anderen aufs Haus,wir haben wieder die ganze Zeit über Gott und die Welt gelabert,wir haben uns echt gut verstanden und irgendwann hat SIE mich dann nach meiner Nummer gefragt. Also bis jetzt alles super gelaufen.. Bin dann wieder auf die Tanzfläche weil ne Freundin mich an der Bar angesprochen hat und unbedingt tanzen wollte,als ich nach dem tanzen wieder an die Bar ging haben wir uns wieder gut unterhalten und es gabs schon wieder Tequila aufs Haus. Es war jetzt auch schon kurz vor Ladenschluss und an der Bar wo sie gearbeitet hat war nichts mehr los,wir wieder am reden und sie hat sich nach und nach immer weiter über die Theke zu mich gelehnt und dann habe ich irgendwann zum kuss angesetzt,ein Arbeitskollege von ihr kam gerade vorbei und hat es gesehen und mich dann direkt gebeten zu gehen oder er ruft die Türsteher.... Ich bin dann auch einfach gegangen,weil ich keine Lust auf stress mit der Tür hatte. Habe sie am nächsten Tag angeschrieben,sie hat es gelesen aber nicht geantwortet.. War der Kussversuch vielleicht doch nen bisschen viel?
  19. Zu meiner Person: 1,77, muskulös, Bart, Gesicht 8/10 sagen Freunde , student, Südländer. Ich achte sehr auf mein Äußeres, merke dass ich angeschaut werde aber nicht angesprochen. Mein Verhalten bzw. die Kommunikation mit den Mädels ist aber so eine 1 oder 2/10 , sodass die Chancen mies stehen. Komme gerade von der Disco und muss kurz die Situation vorstellen. Blondes Mädchen schaut mich auf der Tanzfläche an, ich lächel und sie lächelt zurück. Sie ist in meiner Nähe, ich geh von hinten mit einer leichte Umarmung ran und jetzt kommt meiner eigener K.O. Ich: na die siehst richtig gut aus Sie: Danke und stand immernoxh in meinen Armen aber eben mit dem Rücken zu mir weil ich so von hinten rangegangen bin Ich : hast du ein Freund Sie: nein Ich : bin ich dein Typ ( warum frag ich sowas überhaupt) Sie : Nein Und das Gespräch war zu Ende und ich war weg Leider ist mir das jetzt ernsthaft 3x hintereinander passiert und ich denke dass ich einfach schlecht bin und mein Aussehen mir hier nichts bringt. Ich hatte nach diesem Korb schon kein Bocl mehr auf feiern gehabt und wollt nach Haus, weil ich mir denke warum ich mir ein Korb geholt habe . Wie hätte ich eher rangehen sollen, bin gerade echt deprimiert dass es jetzt mehrere Male nicht geklappt hat...
  20. Hey liebe Community Ich bin seit heute hier angemeldet und ziemlich neu in der ganzen Szene. Gestern war ich zum ersten mal in einer Diskothek und hatte eine super Chance um eine HB8 anzusprechen , welche jedoch ein paar Jahre älter war. Leider habe ich die Chance nicht gesucht, was ich schon den ganzen Tag bereue. Nun habe ich ihr Facebook Profil gefunden und möchte noch irgendwie versuchen mit der Frau in Kontakt zu kommen. Im Club hatten wir öfters Blickkontakt , sie hat sich für ein paar Minuten alleine in unsere Nähe gesetzt und als sie in unsere Nähe stand hat sie stark mit ihrem Hintern gewackelt und allgemein gezeigt was sie hat. Meine Frage ist nun wie ich sie anschreiben könnte denn ich glaube es würde komisch kommen wenn ich ihr schreib dass ich sie ganz geil fand aber ne zu große Pussy war um sie anzusprechen. Außerdem müssen jetzt nicht 10 Leute schreiben was für eine gute Chance das war als sie alleine saß , ich habe mich eingelesen und bereue es wie gesagt schon die ganze Zeit.
  21. Buenos dias, Ich versuch mal mein Problem so gut zu schildern wie es nur geht, Am Freitag war ich alleine im Club (Ich geh eigentlich nur alleine in Clubs), dort war ein ziemlich großes und cooles Black/Urban Event, da ich über 6 Jahre nur zu Black Music tanzen gelernt habe , fällt es mir leicht aufzufallen auf der Tanzfläche, der Abend konnte nur perfekt werden , der Club in den ich gegangen bin besteht aus sehr vielen HB's und zu 90% nur aus versagern die absolut null Stil haben und mit Jogginghose auftauchen. Nun zum Szenario: Ich saß an der Bar mit 2 Wasser (Trinke absolut keinen Alkohol) und die Bar ist in nem Halbkreis aufgeteilt und dort war eine Gruppe mit 5-6 Leuten, davon eine die mir sofort aufgefallen ist und mein target für den Abend war, sie hat durchgehend "snaps" geschossen (Für die, die nicht wissen was dies ist, ein Snap ist ein Foto das per Snapchat app geschossen wird), ich bin direkt dahinter gewesen und hab immer mich auf das Foto geschlichen, das hat ihr so sehr gefallen das SIE mich sofort angesprochen hat , was mein Name ist etc. Ich hab da so paar Storylines die ich erzähle , weil ich keine Lust habe meine Identität an solche Preis zu geben. Ich hab über 1 Stunde mit ihr gesprochen über jeden Scheiß und dann hatten wir was, sie wollte sofort meine Nummer. Alles cool dachte ich mir, ich hab sie gefragt ob sie mit zu mir will, sie meinte gerne, aber ihre Freunde würden das nicht gut finden etc. Also hat Sie mich gefragt ob wir uns am Mittwoch bei mir treffen wollen, ich natürlich Ja gesagt. Also scheint alles gut zu laufen oder? Das Problem jetzt ist, ich hab herausgefunden, dass sie 16 (!) Jahre alt ist und ich bin 23. Ich hab sie erst auf 20-21 geschätzt, aber dann das. Hätte ich sie schon im Club nach dem Alter fragen sollen und wie soll man jetzt weiter machen? Was kann ich überhaupt nächstes mal besser machen? Ihre Freundinnen haben mich auch ziemlich aufgeregt , wie krieg ich es hin das ich mit ihr im Club komplett ungestört bin? Würdet ihr jetzt noch weiter Interesse zeigen und sie einladen?
  22. Fahre in 2 Wochen mit meinen Kumpels nach Dänemark und wollte wissen wie es da abläuft. Hab oft gehört, dass die Mädels dort meistens auf Spaß aus sind und sich nicht scheuen selbst zu gamen. Wer weiß was darüber oder hat persönliche Erfahrung.
  23. Hallo Pick-Up-Community! Die kurzen Eckdaten: Ich: 21 Sie: 18 Dauer der Beziehung: 2 Monate Art der Beziehung: frische LTR Problem um das es sich handelt: Ich bin eifersüchtig. Frage an die Community: Wie kriege ich meine Eifersucht in den Griff? Mein Problem ist folgendes: Ich bin seit kurzem in einer LTR, die soweit eigentlich auch ganz gut läuft. Mein Privatleben ist nicht ideal, aber im großen und ganzen bin ich zufrieden. Ich bin recht beliebt bei Frauen und habe mir auch einen guten Freundeskreis aufgebaut und werde regelmäßig zu irgendwelchen Partys eingeladen und man sagt mir auch auch, dass ich jemand bin, mit dem man gerne Zeit verbringt und habe auch genug Hobbys. Meine Freundin und ich sind Teil einer Clique, die natürlich auch häufig gemeinsam feiern geht. Womit ich allerdings nicht klar komme ist, dass meine Freundin halt auch mit anderen, fremden Männer tanzt, teilweise auch Körper an Körper. In mir kommt dann eine Eifersucht hoch, die ich so noch nicht gespürt habe. Ich meine, ich war schon einmal in einer Beziehung, aber da habe ich so etwas nie gehabt. Damit das niemand falsch versteht: Meine Freundin tanzt auch mit mir auf diese Art und da läuft natürlich dann auch ein wenig mehr als nur Tanzen. Ich habe schon woanders nach Rat gesucht, die Antworten gingen aber meistens in die Richtung von "Hau dem Typen in die Fresse" oder "Deine Freundin ist eine Bitch." - das sind allerdings Einstellungen und Verhaltensweisen die ich nicht annehmen möchte, da diese letzten Endes nur Ausdruck meiner eigenen Verlustängste und Unsicherheiten wären. Und auch wäre das ziemlich unfair meiner Freundin gegenüber - ich meine, ich tanze ja auch gerne mit fremden Frauen oder lerne neue Leute kennen. Das ist ja auch irgendwo Sinn des Feierns: neue Leute kennen lernen und Spaß haben und nicht 5 Stunden mit seinem Partner im Engtanz zu kuscheln. Auch weiß ich, dass da noch weitere Typen sind, die was von meiner Freundin wollen, mit der sich meine Freundin auch gut versteht. Den Kontakt zu ihnen kann und will ich ihr nicht verbieten - dennoch macht es mich einfach wild. Allgemein kontrolliere ich sie nicht, da so etwas einfach nur anstrengend ist und einen noch paranoider macht. Die Eifersucht frisst mich trotzdem und das macht mir echt Sorgen. Da ich so etwas noch nie verspürt habe und keinen Plan habe, wie ich damit umgehen soll, habe ich gehofft hier ein paar Tipps zum konstruktiven Umgang mit Eifersucht zu bekommen . Ich weiß nicht mal, ob das etwas ist, worüber ich mit meiner Freundin sprechen sollte.
  24. Hallo, jeder der eine junge Frau attraktiv findet tanzt sie ja an. So ist es mir schon vorgekommen dass ich mit jungen Damen getanzt habe. Wie wichtig ist dabei die Penisgröße? Mich fand eine wohl anziehend und sprach mich an der Wardrobe an. Später als ich sie nem Bekannten sah, tanzte er sie an. Sie waren heftig am Tanzen, wild, als wenn er sie mit seinem Ding auspeitschen würde und er griff nach ihren Brüsten und küsste sie auch. Sie tanzte dann hier und da allein. Dann kam ich zu ihr, tanzte mit ihr. Sie rieb auch mir ihren Arsch ins Gemächt. Immer und imner wieder. Wahrscheinlich um mich heiß zu machen und zu erregen. Irgendwie klappte das bei mir nicht. Schlapp ist er klein, steif aber ordentlich und normal. Ich legte meine Hände auf ihren Brüsten aber die nahm meine Hände und schob sie runter zu ihrem Bauch und Hüften. So ging es etwas weiter und irgendwann tanzte sie alleine weiter. Jetzt frag ich mich, dass sie mit dem Kumpel lange tanzte und mit mir nur sehr kurz ob es am Glied lag oder weil ich hätte einfach selbstbewusster sein sollen und mehr eskalieren sollen? Ich habe von einigen gehört dass es Frauen beim Tanzen mit Männern darum geht, den großen Schwanz zu spüren, das mache sie geil und an. Danke.
  25. Hey Leute, ich war letztens in einen Club wobei mir was fragwürdiges passiert ist! Ich und mein Kumpel sind nach draußen gegangen wo man eine Rauchen darf! Im Raucherbereich triefen wir eine alte bekannte von uns ist aber mit einer anderen Gruppe unterwegs! Mein Kumpel eröffnet das Gespräch:" Na du ganz alleine hier" Sie :" ja die anderen waren gerade haben mich nicht gefragt bla bla bla" Ich erspar euch den teil würde den text sprengen! Ich bemerkte aber schon beim ersten Wort das sie Zickig drauf ist! Als sie das uns erzählte haltet sie ihre Hand vom Gesicht, und pustet ihren Fingernägeln und kuckte sie die ganze zeit an Sie tat so als würde es sie nicht kümmern ich hab nur gesagt:"so so und deshalb kuckst du so bedeutungsschwanger auf deine Fingernägel" Ich weiß auch nicht warum ich es gesagt habe aber das wahr der erste Gedanke hätte ich lieber lügen solln manche menschen vertragen die wahrheit nicht