Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'daygame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • Markus Blog
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kalender

  • PS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

549 Ergebnisse gefunden

  1. Suche Wing-/ und Kameraman

    Hallo Leute, ich bin gerade auf der Suche nach einem Wingman für das Streetgame. Nebenbei würde ich gerne mich beim Streetgame filmen lassen. Wenn du also von einem erfahrenen Pickup-Artist viel lernen lernen möchtest und ebenso einen Wingman für das Daygame suchst, dann solltest du mir ganz entspannt eine PN schreiben. Achja, als Gegenleistung wirst du von mir lernen, wie du endlich deine AA überwindest und die ersten Nummern bekommst usw. pp... Bis dahin.
  2. Anti AA Bootcamp (Wingsuche)

    Gibt es hier Leute, die Lust auf ein Bootcamp haben? Die Challenge: 30 oder 50 (direct) Approaches an einem Tag! Ich möchte meine AA immer weiter zerstören und denke, dass das der beste Weg dazu sein wird. Geht es hier jemandem ähnlich? Gerne komme ich für das Bootcamp auch in eine andere Stadt, solange du genauso motiviert bist wie ich :) Mir ist es mega wichtig, möglichst schnell voranzukommen. Den letzten Sommer habe ich viel zu wenig genutzt und bin nicht dran geblieben... Jetzt seit mehr als 1 Monat gehe ich jeden Tag raus und mache was. Aber ich möchte schneller vorankommen. Deshalb nun die Idee mit so einem Bootcamp. Ich würde das auch gerne alleine machen, weiss aber von mir selbst, dass ich, besonders bei den ersten Sets des Tages, einen kleinen "Tritt in den Hintern" von außen brauche ("Komm, geh zu der! Du willst doch deinem Ziel näher kommen!" oä.). Wenn ich alleine unterwegs bin, lasse ich leider zu viele Sets ziehen ohne hinzugehen, weil ich dann zu viele Excuses habe... Deshalb bin ich auf der Suche nach Gleichgesinnten. Wäre echt cool, wenn hier jemand Interesse an so einem Bootcamp hat. Auch bin ich für andere Bootcamp-Ideen oder Vorschläge offen. Einfach bei mir melden. (PN oder hier im Thread)
  3. Wie vorran gehen?

    1. Mein Alter : 21 2. Alter der Frau :19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Küssen 5. Beschreibung des Problems Nachdem ich das lezte mal einen Freezout benutzt habe, hat dies wirkung gezeigt. Sie kam 2 Wochen später an, aus dem nichts , als ob nichts gewesen sei. alles gut, sind daraufhin am Abend feiern gegangen. Das geflirte hat schon im Auto angefangen und so ging das auch weiter im Club. Dort haben auch die Küsse angefangen und wir hatten echt nen tollen abend. Auf dem heimweg meinte sie dann das sie bei unserem erstenmal Nüchter sein möchte und wir über ein Wochenende mal weg fahren da wir nicht zu mir und nicht zu ihr können. Eine Woche später, das nächste Treffen (waren Billiard spielen) alles schön gewesen. Daraufhin kam von ihr die idee das wir ja noch an einen ruhigen Platz könnten. Das selbe Spiel wieder von anfang an.. rumgeknutsche und Fummerlei. Meine fehler habe ich zum teil schon gemerkt, ich sollte einfach mehr eskalieren 🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️. Die tagre darauf wurde sie komplett komish. Hab sie zur rede gestwllt und sie meinte plötzlich, dass wir verschiedene dinge möchten und das sie keine krassen Gefühle für mich hätte aber sie mich weiterhin treffen möchte aber ich darauf wahrscheinlich keine Lust hätte . Natürlich hab ich gesagt, dass ich keine neue Freundin brauche und ich sie dafür viel zu attraktiv finde. Habe natürlich sofort den Kontakt abgebrochen aber betont, dass ich noch einen Kaffeetrinken möchte damit wir dem allen einen schönen abschluss geben können. ( Mein daygame ist auf sie bezogen recht gut) Bin auch mega „sauer“ auf mich das ich sie nicht flachgelegt habe .. Nebenbei angemerkt wurde ich glaub ich etwas needy weil sie echt ne 10/10 ist. Laut ihrer aussage fande sie mich auch echt „heiß“ 6. Frage/n meint ihr mein Freezout und der Kontakt entzug bringt etwas ? wie sollte ich weiter vorrangehen??
  4. Hallo die Überschrift ist etwas schwer zu formulieren, aber im Endeffekt geht es um eine Umfrage in der Community. Sie ist gerichtet an diejenigen, die NUR Club- oder Daygame machen und will wissen, warum ihr NICHT das Andere macht. Also wenn ihr Daygame macht: warum kein Clubgame. Und umgekehrt. Hängt damit zusammen, dass ich zwecks der Forumschallenge mehr in Clubs war und mir eigentlich alles dort auf die Nerven ging. Gestern/Freitag Volksgarten (wo man eben am Freitag in Wien hingeht), und ich habe am Schluss einfach nur 1,5h meine Zeit dort genossen und nachgedacht. Ich hatte keine Lust auf Alkohol, und auch nicht zu approachen. Mir war Sex nach anfänglichen Unterhaltungen, also auch ein SNL, eigentlich egal. Es gab dort massig Opportunities, und sie haben mich schlagartig alle nicht interessiert. Ich kann für mich nicht herausfinden, wieso. Meine Überlegungen: Viellleicht mag ich "das Spiel" im Club nicht spielen und mich stören die sozialen Dynamiken. Vielleicht ist es auch die Paarung aufgrund sexueller Merkmale und die Frau passt sonst sowieso nicht zu mir. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich eher sensibel und introvertiert bin, und ich mein Energielevel nicht hochheben will, um in "Partystimmung" zu kommen. Die letzten Clubabende, wo ich sehr gerne hinging und meinen Spaß hatte, waren die "CarneBall Bizzare" Parties in Berlin. Diese sind aber zugegeben etwas "anders". Für diejenigen, die es nicht kennen: Einfach mal googeln. Ich bin also dabei, dem konventionellen Clubgame entgültig meinen Rücken zu kehren und kann für mich nicht herausfinden, warum eigentlich. Was sind Eure Erfahrungen? Was sind eure Gründe, auf Club- oder Daygame zu verzichten? Wo seht ihr Vor- und Nachteile? Oder vielleicht habt ihr auch so Input, würde mich freuen.
  5. Hi Leute, ich hatte die Tage schonmal einen recht langen Beitrag geschrieben, in welchem ich meine Probleme beim Streetgame erörtert und meine generelle Situation etwas erläutert habe. Nunja, ich denke dieser Beitrag ist etwas zu lang und allgemein geworden und ich kann gut verstehen, warum nur relativ wenige Antworten darauf kamen. Daher versuche ich noch mal ein etwas konkreteres Problem zu schildern, welches mich aktuell beschäftigt. Seit ca. zwei Monaten befinde ich mich in einer neuen Wohnsituation, d.h. ich wohne nun in einer neuen Stadt in zentralster Innenstadtlage und mein Fußweg zur Arbeit beträgt nur noch ca. 2 bis 3 Minuten. Das klingt natürlich absolut überragend und ist es prinzipiell auch, jedoch bringt es für mich auch kleinere Nachteile, die ich kurz erläutern möchte. Durch meinen recht kurzen Arbeitsweg kommt es selten vor, dass mir dort attraktive Frauen über den Weg laufen, die ich ansprechen kann. Klar gibt es oft Tage wo man mal was Einkaufen muss, was bei der Post abholt oder zum Sport geht. An anderen Tagen ist es dann aber auch mal wieder so, dass man gar nichts mehr zu erledigen hat (der Kühlschrank ist voll, der Mülleimer leer usw.) und gerade an solchen Tagen fällt mir Streetgame bzw. überhaupt die Motivation dazu unglaublich schwer. Denn folgende Situation machen einen riesigen Unterschied für mein Handeln: Natürliche Situationen: Ich sitze an einem warmen Sommertag im Park und lese ein Buch, ich warte an einer Straßenkreuzung auf einen Freund oder ich bin einfach auf dem Weg wohin -> wenn ich eine Frau sehe, macht es mir keine großen Schwierigkeiten mehr sie anzusprechen und zu flirten. Die Situation fühlt sich irgendwie natürlich an und das Schicksal wollte es halt, dass man sich über den Weg läuft. Bsp. gestern: ich wollte ins Schwimmbad gehen und entschied mich einen etwas größeren Umweg zu machen. Hab mir in ner halben Stunde prompt zwei Nummern geholt und mit einer weiteren kurz geflirtet. Es war zwar wie gesagt ein kleiner Umweg aber es fühlte sich irgendwie doch so an, dass ich eben auf dem Weg ins Schwimmbad war. Leider bekomme ich diese natürlichen Situationen für meinen Geschmack etwas zu selten um richtig konstant üben zu können. Unnatürliche Situationen: Aktuelles Beispiel im Winter: Ich hab nen 8-Stunden-Arbeitstag hinter mir, bin müde, es ist kalt und dunkel draußen und ich habe absolut nichts zu erledigen. Kurzum: es gibt absolut keinen Grund nochmal raus zu gehen. Sollte ich mich dann doch nochmal aufraffen fühlt sich die ganze Sache mega unnatürlich an, d.h. ich hab ganz genau im Hinterkopf, dass Frauen ansprechen jetzt wirklich das einzige Ziel ist, die Nervosität steigt und die Leichtigkeit des Moments geht flöten. Außerdem plagen mich hier starke moralische Zweifel. Mein Mindset ist also ein beiden Situationen komplett unterschiedlich und ich weiß nicht genau inwieweit ein ähnlicher Zwiespalt in der PU-Community verbreitet ist. Vielleicht habt ihr ein paar Anregungen dazu, welche mir neue Einsichten verschaffen ;)
  6. Hi, bin 18 Jahre alt und suche nach Gleichgesinnten im Raum Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Offenbach und Hanau. Stehe total am Anfang und würde mich freuen ein paar Newbies, zwischen 18 und 23 zu finden, damit man sich gegenseitig pushen kann. Mit der Theorie zu Pick-Up setze ich mich auseinander, seitdem ich ca. 16 bin. Das alles ist aber ohne praktische Erfahrungen keinen Cent Wert und genau diesen allerwichtigsten Part habe ich vernachlässigt. In den letzten Monaten konnte ich bis jetzt nur über Night-Game-Apporaches, am Wochenende, leichten Progress machen. Zum Daygame konnte ich mich leider auch noch nicht überwinden. Mir fehlt einfach der Fokus, weil ich mich mit niemandem wirklich über das Thema austauschen kann und so keine zusätzliche Motivation bekomme. Das ist auch so, wenn ich am Wochenende mit Freunden unterwegs bin. Man darf mich hier nicht falsch verstehen, natürlich geht es auch darum Spaß zu haben, aber wenn man nicht im Hinterkopf behält, dass das Ziel eigentlich ist, seine Pick-Up-Skills zu trainieren endet der Abend oft ohne Ergebnisse. Und so vergeht Wochenende für Wochenende ohne wirklichen Progress. Das muss ich unbedingt ändern. Alleine raus zu gehen finde ich aber auch etwas schwierig und deswegen wollte ich mich einfach mal hier im Forum umhören. Obwohl sich das jetzt so anhört, ich will eure Zeit gar nicht mit einer Menge schlechter Ausreden verschwenden und ich weiß auch dass jeder selbst dafür verantwortlich ist sich zu motivieren. Allerdings ist es mit ein paar gleich gesinnten Leuten an der Seite immer viel leichter und deswegen würde ich mich freuen, wenn ihr mir einfach mal schreibt, z.B. hier im Forum oder per Email ([email protected]). Wenn ihr mich in die ein oder andere Whatsapp-Gruppe hinzufügt (Nummer lasse ich euch gerne per PN zukommen), wäre das auch echt super. Ich habe vor jetzt in meinen Winterferien vor allem mal das Daygame in Angriff zu nehmen und fände es echt cool, wenn sich da noch der ein oder andere anschließt und wir zusammen losziehen könnten. Für Club- und Bar-Game bin ich sowieso die ganze Zeit zu haben, auch unter der Woche! Natürlich will ich nicht einfach nur von eurer Energie profitieren. An wirklich Sinnvollem kann ich euch momentan leider nicht mehr als meine eigne Motivation anbieten. Allerdings studiere ich momentan Psychologie und könnte Leuten, die sich vielleicht auch für die psychologischen Prozesse hinter Pick-Up interessieren, Materialien aus meinen Vorlesungen anbieten. Außerdem arbeite ich momentan an Zusammenfassungen zu Büchern von Leuten wie David Deida, Eckhart Tolle, Mark Hyman und Anderen, das könnte bestimmt auch dem ein oder anderen weiterhelfen. Mfg und Turn up!
  7. Hi zusammen, das hier ist mein erster Beitrag. Hab schon einige Zeit hier schon still mitgelesen und auch schon einige Sachen gelernt, allerdings bin ich gerade an einem Punkt angekommen, an dem ich mal einen eigenen Beitrag verfassen muss, da ich nicht mehr wirklich weiter weiß. Meine Probleme mit Frauen sind gravierend und mir ist klar, dass das mit Sicherheit nicht an einem einzigen Aspekt liegt. Deshalb erwarte ich auch nicht den einen durchschlagenden Tipp, der anschließend alles verändert aber vielleicht könnt ihr mir ein paar Sichhtweisen zu meiner Situation geben, die mich ein bisschen voranbringen. Zunächst erstmal mein grobe Lebensgeschichte zur besseren Einordnung: Ich bin 27 Jahre alt, von Stutue und Aussehen her ziemlich im Durchschnitt und wisschenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Doktorand an einer Uni. Ich führe ein ziemlich zweigeteiltes Leben: in sämtlichen Bereichen läuft es wie am Schnürchen (super Abschlüsse, eigenes Auto, coole Wohnung in Innenstadtlage, gut bezahlter Job mit ordentlichem Verdienst und wenig Stress, großartige Freunde, erfüllende Hobbies usw.); nur in einem Bereich das krasse Gegenteil: mit den Frauen geht so gut wie gar nichts. Es begann in der Kindheit, sehr strenger Vater und Mobbing in der Grundschule. Daher hab ich schnell heftige Minderwertigkeitskomplexe und andere psychische Probleme entwickelt. Bis ich 18 war dann vor Mädels natürlich immer den Unnahbaren gespielt, ich war einfach zu verletzlich (obwohl in der Zeit zumindest drei ziemlich deutlich auf mich standen). In der 13. Klasse dann die erste richtig ernstzunehmende Oneitis: Theresa, eine Stufe drunter, lange schwarze Haare und Sängerin in einer Band. Ein Traum! Natürlich hatte ich zu der Zeit von Frauen null Plan, und habs nachdem ich mich nach nem vollen Jahr endlich mal getraut habe sie anzusprechen gehörig verkackt. Zu der Zeit hörte ich auch das erste mal von Pickup, aber was ich da so von männlichen Eigenschaften las machten meine psychischen Probleme eher noch schlimmer. Hatte da ne völlig falsche Herangehensweise ohne Arbeit am Innergame bzw. Persönlichkeitsentwicklung. Nunja, es ging zum Studium in eine andere Stadt: eigentlich super Voraussetzungen um mal richtig loszulegen? Bei mir Fehlanzeige!!! Während meine ganzen Kumpels reihenweise in Beziehungen landeten und so ihre Erfahrungen sammelten, manifestierte sich bei mir das Selbstbild des unattraktiven Losers, der es unbedingt auf die Reihe kriegen will/muss aber einfach nicht hinbekommt. Meine ersten sexuellen Erfahrung daher eher durch Zufall: eine HB7, welche in einer Bar eigentlich mit meinem Kumpel flirten wollten, entjungferte mich mit 24 und war dann für 2 Monate meine erste Freundin. Es wurde zur Freakshow: ihre deutlichen LSE-Tendenzen mit Rumgeheule und Drama sowie mein ebenfalls geringes Selbstbewusstsein ließen die Sache dann schnell wieder passé sein. Danach nochmal eine kurze Affäre mit einer HB5, welche ich über eine Dating-App kennengelernt hatte (auch sie ganz klar LSE mit Depressionen wie sie mir später gestand). Ansonsten wars das! Kein Sex, keine Küsse mit irgendeiner anderen Frau bis heute (wenn man meine sporadischen Besuche bei Professionellen nicht mitzählt)! Ich war in der Zeit der Nice-Guy wie er im Buche steht, unterwürfiges Anschreiben von Frauen bei Facebook, welche ich mich nicht getraut hatte anzusprechen, ewiges Rumgetexte über Dating-Apps usw. Das komplette Program. Ich musste etwas tun und befasste mich wieder mehr mit Pickup - und wieder komplett unreflektiert und ohne Persönlichkeitsentwicklung. Der nächste Schuss vor den Bug dann im Mai diesen Jahres: ungefähr zeitgleich zwei richtig klasse Frauen kennengelernt. Bei der einen in ein riesiges Fettnäpfchen getreten (wäre mir mit mehr innerer Ruhe nicht passiert) und bei der zweiten völlig unkalibriert den Körperkontakt übertrieben. Erst war sie völlig on fire, nachher fühlte sie sich von mir abgestoßen - schon wieder verkackt, und diesmal so richtig!!! So konnte es nicht weitergehen. Diesmal also wirklich mal die Ärmel hochgekrämpelt und wirklich an mir gearbeitet: Youtube-Videos zu Persönlichkeitsentwicklung, Meditationskurse usw. Es hat sich wirklich viel getan bei mir. Ich bin wesentlich ruhiger, selbstbewusster, glücklicher. Habe meine Ansprechangst ganz gut in den Griff gekommen und gehe jetzt auch regelmäßig streetgamen und habe bislang ca. 200 Frauen angesprochen, wobei ich die Anzahl der Sets pro Woche kontinuierlich steigern konnte. Der Erfolg bleibt aber aus und so hat mich meine Persönlichkeitsentwicklung zwar sowohl auf meinen Beruf, als auch auf meine bestehenden zwischenmenschnlichen Beziehungen äußerst positiv ausgewirkt, im Dating-Berich bin ich aber komplett desillusioniert in absehbarer Zeit Erfolgserlebnisse erziehlen zu können, wobei ich zwei Hauptprobleme ausmache: Auf natürlichem Wege bzw. über den Social Circle lerne ich 0 (aber auch wirklich 0) attraktive nichtvergebene Frauen kennen. Des Problem besteht seit dem Studium: typisches Männerfach, männerlastiger Freundeskreis, männerlastige Hobbies und nun männerlastiger Beruf. Dazu kommt, dass ich erst seit zwei Monaten am Ort meiner Arbeitsstelle wohne und außer meinen beiden engsten Kollegen hier keine echten Freunde habe, mit denen man mal was unternehmen kann. Dazu kommt, dass der eine von beiden in ner LTR ist, der andere gerade Vater wurde und beide daher am WE lieber mit ihren Freundinnen bzw. Neugeborenen rumhängen (was ja auch völlig ok ist). Weibliche Freunde hab ich so gut wie gar nicht; an meinem neuen Wohnort ein paar flüchtige Bekanntschaften aber Nachfragen ob man mal was gemeinsam unternehmen möchte kommen immer nur von meiner Seite, also auch nichts wirklich gescheites. Hab auch ehrlich gesagt keinen Bock nen Tanzkurs zu machen, wo ich einfach 0,0 Bock drauf habe. Meine Streetgame-Quote ist miserabel: ca 10 NC und 4 erste Dates bei ungefähr 200 Approaches. Über die ersten Dates bin ich dann nie hinausgekommen; da weiß ich ungefähr wo meine Fehler liegen, mein Riesenproblem liegt eher darin eine Frau im Flirt erstmal richtig warm zu kriegen, damit sie mir die Nummer gibt oder direkt fürs Date zusagt. Häufig kommt es gar nicht zu einem richtigen Gespräch, was durch folgendes Problem weiter verschlimmert wird: am Anfang als ich riesige Ansprechangst hatte und meinen ganzen Mut zusammengenomen habe, waren die Reaktionen von ihr durchweg positiv und 3 der 4 Dates stammen aus dieser Zeit. Seit ich Streetgame vermehrt mit höherer Frequenz betreibe kam nur noch eins bei raus, d.h. 3 Dates aus den ersten ca. 30 Versuchen und nur noch eins aus den nächsten ca. 170!!! Und das obwohl man doch eigentlich mit der Zeit besser werden sollte!!! Das hat mir stark zu denken gegen, wahrscheinlich war ich damals noch wesentlich authentischer und spule jetzt nur noch mein Standardprogramm ab. Aufgrund der anhaltenden Misserfolge macht es mir auch überhaupt keinen Spaß und ich muss mich regelrecht dazu zwingen. Es fällt mir dann auch jedes mal schwer mir individuelle Komplimente aus dem Ärmel zu schütteln, sodass ich nach kurzer Denkpause dann doch nur noch "Ich musste dir sagen, dass ich dich süß finde" rausbringen. Finde das mit den individuellen Komplimenten unglaublich schwer. Wahrscheinlich lächle ich auch zu wenig. Jedenfalls gibt es zunehmend negative Reaktionen (Wortlaup: creepy, strange). Neulich wurde ich auch richtig heftig von einer angefahren, dass ich sie in Ruhe lassen soll. Bin hier meiner Meinunung nach komplett in einer Sackgasse gelandet, seitdem ich das systhematisch betreiben. Summa summarum: ich bin momentan komplett auf Cold Approaches angewiesen und die kriege ich einfach nicht wirklich auf die Kette. Wenn ich erstmal so richtig drin bin und die Chemie stimmt, tue ich mich mit dem flirten nicht mehr so wirklich schwer. Ich komme halt nur ganz selten an den Punkt, da ich entweder auf der Straße direkt abgewimmelt werde und auch sonst absolut keine Frauen kennenlerne (aus den genannten Gründen, die sich zumindest mittelfristig nicht ändern lassen). Noch ein Zusatz: Clubs finde ich absolut ätzend und Clubgame entspricht glaub ich auch nicht meinem Stil (da hatte ich auch mit verbessertem Mindset noch keinen Erfolg). Bin halt eher der ruhige Typ und verbringe den Freitagabend lieber auf der Couch. Klar entgehen einem da auch ein paar Möglichkeiten, aber mein introvertierter Charakter verlangt danach nach einer langen Arbeitswoche. Ebenso hab ich Online-Dating bereits abgehakt, da ich hier ebenfalls nie Erfolg hatte. Das solls gewesen sein Männer. Wer bis zum Ende gelesen hat, dem danke ich herzlich. Es hat mir vor allem sehr gut getan, mir etwas Frust von der Seele zu schreiben. Vielleicht gibts ja den ein oder anderen guten Tipp. Danke im Voraus!
  8. Day und Nightgame in köln

    Jo liebe comunity, ist nur eine kurze frage. könnt ihr mir sagen wo ich gut day und Club game in köln machen kann. danke sehr
  9. Mein Alter: 22 Alter der Frauen: 18-22 Mein Problem: Hallo, mir ist bei meinen Dates häufig das gleiche Problem im Nachhinein aufgetreten: Ich habe Frauen kennengelernt ( Club, Uni, Tinder , usw ) habe viel mit ihnen geschrieben und 2-3 telefoniert um nicht beim 1. Date einen Kaltstart zu haben, bzw das Risiko zu senken, dass die Frau im letzten Moment abspringt. Die Gespräche liefen auch immer gut und man einigte sich auf ein Treffen und die Frauen freuten sich drauf( oftmal kam der Vorschlag sogar von ihr ). Die Treffen liefen dann auch gut, zB gemütlich was zsm kochen+ Film schauen usw. ich hab mich gut mit den Frauen verstanden , hatte spaßige und interesssante gespäche und gemerkt das sie starkes Interesse hat. Bei den treffen kam es auch immer zum Sex bzw zu intensivem Rummachen. Hinterher wirkten die Frauen immer noch begeisterter und auch die verabschiedungen waren sehr intensiv und man wollte sich wiedersehen. was mich komplett irritierte waren dann die Rückmeldungen an den folgenden Tagen , meist kam eine Nachricht rein, dass es zwischen uns nicht passt, oder dass sie nicht den Eindruck hatte, dass aus uns mehr werden könnte. Das verwirrt mich komplett, da ich mich weder needy noch sonst iwie seltsam nach den Treffen verhalten habe, bzw im chat und es auch keine Frauen waren die nur was für eine nacht gesucht haben. Diese Situation kam jz schon häufiger vor und ich glaube nicht, dass das normal ist , da die Frauen beim Treffen eig komplett fasziniert von mir waren. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und wie habt ihr es geschafft das zu ändern?
  10. Suche Wing Leipzig

    Hi Leute, bin 82 Baujahr und suche "gepflegte" Wings in Leipzig - würde gerne mein Day / Night Game verbessern.
  11. Hey Leute, ich hab vor 2 Wochen eine HB kennengelernt die mich angesprochen hat und mit der ich mich ech gut verstanden habe. dann haben wir nummern getauscht und ich hab sie angeschrieben. allerdings sind unsere geapräche so langweilig. Sie wirkt desinteressiert, weshalb ich aufgehört habe zu schreiben. jetzt hat sie mich die letzten 3 male angeschrieben(gespräche langweilig wie immer 'wie gehts? was machst du? beruflich/hobbys etc). heute hab ich ihr geschrieben und sie gefragt was sie macht. ihre antwort: 'bin grad zuhause.' ich würd am liebsten gar nicht drauf antworten. es gibt da auch nichts worauf man antworten kann. keine gegenfrage zu stellen ist einfach ein gesprächskiller. jetzt meine frage: Next oder weiter versuchen?
  12. Hängt noch am Ex

    Hi Hallöchen Hallo, Ich mach grad mein Abi nach und bin halt mit ü18 noch in der Schule deshalb nicht im U18 Bereich gepostet. Ich: 24 Sie: 20 Bis wir zwecks einer Gruppenarbeit zusammen kamen, hatte ich nicht realisiert ,dass von ihrer Seite aus interesse herrscht. Oder besser gesagt intepretiere ich das so. Sie wurde rot (könnte aber auch an den PCs gelegen haben) und hat gemeint ich würde Informatik gut erklären. Dann als wir Spanisch geschrieben haben konnte ich in einem kurzen Augenblick ihren Blick fangen den sie schnell abgewandt hat nach dem Motto wurde erwischt. Und das merkwürdigste als ich ein Kameraden per Kopfnicken auf ein anderes hübsches Mädchen aufmerksam gemacht habe gab es eine Reaktion von ihr. Schwer zu beschreiben weiß nicht ob es ihr egal war oder nicht aber sie hat es zur Kentniss genommen. Haben halt öfter kurze Sätze in der Schule aber lange Unterhaltungen über WA (lang hier relativ) Dann hab ich sie zum Schlittschuhlaufen eingeladen Die Antwort: Sie ist frisch aus der Beziehung raus und möchte mit Jungs momentan nichts unternehmen. Habe dann indirekt zu verstehen gegeben, dass ich es nicht eilig hab Sie meinte darauf, dass es nicht wirklich eine Beziehung sei aber sie an ihm noch Hänge Dann hab ich blödstolz wahrscheinlich auch in einem chronischen Anflug von Niceguy wie ich bin gesagt das wenn ich gewusst hätte das sie frisch aus einer Beziehung ist ich nicht gefragt hätte und dass das nicht mein Stil wäre. Sie meinete konnte ich ja nicht wissen und es wäre nicht schlimm. Aber die Spannung ist da und ich erwische sie ab und zu mal beim schauen. Verhät sich aber eher zurückhaltend. Ist das Game schon verloren hat sie mich geshittestet oder konnte sie nicht aufrichtig genug sein und sagen das ich nicht ihr Typ bin. Weil mehr als nach einem Date fragen kann ich ja nicht oder etwa doch? Ich les mich hier fleißig ein doch muss wissen ob ich überhaupt eine Chance habe das Game anzutreten. Sie ist eine 8 und dazu noch intilligent. Diese Mischung macht sie für mich begehrenswert und auch Wert etwas länger zu spielen
  13. Wiedereinstieg

    Männer, nach knapp 5 Jahren Pause im Game steige ich wieder ein. Seit einem Jahr bin ich wieder solo und hatte erste gute Erfolge mit Tinder. Allerdings bin ich mit der Qualität nur teilweise zufrieden. Ich weiß im echten Game kann ich deutlich geilere Frauen verführen. Ganz kurz zu mir: 33 Jahre, vor knapp 8 Jahren mit PU angefangen und eine Zeitlang sehr intensiv gemacht. Dann 5 Jahre Beziehung und jetzt wieder seit einem Jahr aktiv. PE immer weiter gemacht. Gestern war ich zum ersten mal seit 5 Jahren wieder auf der Straße - und ich kann nur eines dazu sagen: ES WAR GEIL! :D Diese Schmetterlinge im Bauch und das Gefühl der Spannung ist einfach unvergleichlich. Jeder merkt: hier passiert etwas besonderes und Adrenalin wird frei. AA ist natürlich vorhanden, aber das macht es ja so spannend. Ich hab 12 Approaches gemacht. Zunächst indirekt dann einige Direkte. Die Direkten haben mir deutlich besser gefallen und ich hab mich deutlich besser gefühlt dabei. Besonders weil die Mädels sich total gefreut haben. Leider, und das ist nun mein Sticky Point, bin ich etwas eingerostet und fange relativ schnell an das Frage-Antwort Spiel zu spielen und stelle nur noch Standard-Fragen. Ihr kennt das: Hirn: "Oh shit, ich stecke im Frage-Antwort Spiel fest. Ich stell jetzt keine Frage mehr!" Mund: "Und was machst du so beruflich?" Hirn: "FUCK!" Mir geht relativ schnell das Gesprächsthema aus. Ich weiß ganz genau dass das Thema echt völlig egal ist. Leider komme ich von der logischen Ebene des Kennenlernens über Zahlen, Daten, Fakten nicht hinaus oder weiß nicht wie... Wer hat Tipps / Videos / Links dazu? Merci!
  14. Wingman für Freiburg oder Basel

    Hey, bin auf der Suche nach einem Wingman, bin selber schon 36, seh aber aus wie 30 und seh durchschnittlich gut aus. Mir gehts um Daygame (Fußgängerzone, Parks) an den Wochenenden und zwar auf diese natürliche Art und Weise wie von den naturallifestyle Typen. Hab das im Oktober ein paar mal alleine probiert, aber ehrlich gesagt mich nicht wirklich überwunden. Bin eigentlich nicht sonderlich schüchtern, aber das ist schon ne Hausnummer und würd das gern mal mit einem Wing (zum aus der Komfortzone rauskommen) machen. Grüße Quinn
  15. Wingman für Daygame gesucht

    Hey, bin auf der Suche nach einem Wingman, bin selber schon 36, seh aber aus wie 30 und seh durchschnittlich gut aus. Mir gehts um Daygame (Fußgängerzone, Parks) an den Wochenenden und zwar auf diese natürliche Art und Weise wie von den naturallifestyle Typen. Hab das im Oktober ein paar mal alleine probiert, aber ehrlich gesagt mich nicht wirklich überwunden. Bin eigentlich nicht sonderlich schüchtern, aber das ist schon ne Hausnummer und würd das gern mal mit einem Wing (zum aus der Komfortzone rauskommen) machen. Grüße Quinn
  16. Schroffe Reaktionen im Daygame

    Hallo, es kommt nicht oft vor, dass ich Frauen Anfang 40 anspreche, wenn dann bekomme ich jedoch oft unangemessen schroffe Reaktionen. Beispiel 1: Sitzt in der Bahn ein paar Reihen weiter mir zugewandt. Keine IOIs, spiegelt aber mein Verhalten (schließt die Augen nach dem mich versucht habe zu dösen). Nach dem Aussteigen: „Hallo“ Kuckt mich erwartungsvoll an „Ich finde dich sehr sexy“ Schüttelt den Kopf und runzelt dabei die Stirn „Bist du gerade in Eile?“ „Ich will nicht…“ starrt dabei gerade aus „Gut, kein Ding“ Beispiel 2 Kommt mir entgegen ich schaue sie mir sehr genau an. „Entschuldigung, wissen sie wie spät es ist“ Grinst vermitzt, dann aber bestimmt: „Fragen sie das jemand anderes“ „Ähh, okay“ Kennt ihr das? Sollte man in so einer Situation gleich nexten oder ist das einfach als Bitch-Shild zu betrachten? Wie lange sollte ich in so einen Set bleiben? Ich tendiere eher dazu zu schnell zu ejekten.
  17. Ich : 21 Sie :19 Date# : 2(?) Hey hey, war schoneinmal hier angemeldet.. nur war etwa 7 Monate krankheitsbedingt inaktiv(Im game versteht sich) hab sie vor 3 Jahren ohne pickup kennengelernt im club und wir waren öfter mal in Kontakt... jetzt nach drei jahren an dem abend als ich mit dem Gamen anfangen wollte seh ich sie wieder. Sie HB-8 sieht mich vom weiten lächelt. Wir umarmen uns und gehen raus quatschen. Als wir wieder drin waren tanzen wir erst und ich fokusier mich auf die freundin damit sie vor neid Platzt😈 Gehe wieder zu meinen jungs und zeig ihr damit, dass ich auch ohne sie spaß haben kann. gehe hoch zum DJ und zeige ihr meinen Social High value. Ich geh wieder zu ihr und stell mich den freunden vor, wir tanzen und ich verzieh mich wieder zu meinen Freunden. Sie schaut sich um wo ich bin und feiert es wie man es von 19 Jährigen kennt das ich beim DJ bin 😂 Sie kommt zu mir ich stell sie meinen freunden vor. Leicht eskaliert indem ich sie Isoliert habe hnd wir eng getanzt haben. Kurz vor dem KC dreht sie ihren kopf weg Morgen gehen wir zusammen mit ihrer freundin und einem freund von mir feiern. Sie wollte freunde mitnehmen. jetzt dochnicht und meinte das wir unseren spaß schon haben werden 🙄 PS den text mir bitte nicht übel nehmen. Komme grad von der Arbeit und bin K.O. Falls falscher theard bitte verschieben
  18. Endlich in Woche 8 angekommen

    Ich bin tatsächlich in Woche 8 angekommen und nach längeren Unterbrechungen kann ich nun endlich das DJBC abschließen. 1,5 Jahre hats gedauert. Was hat sich getan? Ich hatte früher kaum Kontakt zu Frauen. Ich hatte nie eine Freundin. Ich war Jungfrau. Ich hatte kein Selbstbewusstsein. Ich hatte panische Angst vor vielen sozialen Situationen. Ich hatte nichtmal eine Berufsperspektive. Nun hat sich vieles davon geändert. Ich kenne viele Frauen, hatte eine Freundin, hatte mit verschiedenen Frauen Sex, habe mein Selbstbewusstsein vervielfacht, habe nicht mehr so viel Angst und befinde mich momentan in einer Ausbildung zu meinem Traumberuf. Es gibt aber immernoch einige Baustellen. Und diese versuche ich in Woche 8 zu beseitigen und zu der besten Version meiner Selbst zu werden. Mein Game muss noch besser werden, weshalb ich weiterhin viel streeten und auf Dates gehen will. Ich habe es bereits sehr gut in meinen Alltag eingebaut, das möchte ich beibehalten und noch gesprächiger mit meinen Mitmenschen werden. Mein Selbstbewusstsein muss in sozialen Situationen steigen. Es gibt noch viele Momente, in denen ich in alte Muster zurückfalle. --- Gestern hatte ich das erste Date mit Silvia. Sie hat sich sehr darauf gefreut, ich mich auch. Wir trafen uns um halb 9 und sind etwas trinken gegangen. Wir mussten uns an einen Tisch gegenüber setzen. Ich hasse das. Ich war aufgeregt. Ich verhaspel mich dann, erzähl komische Sachen. Ich mache mir zu viele Gedanken. Haben uns dann irgendwann umgesetzt an einen Tisch, an dem wir an einer Ecke und nicht mehr gegenüber saßen. Date war jetzt nicht so schlecht, wie es vielleicht klingt, aber es war auch keine Glanzleistung von mir. Nachdem wir beide einen Tee tranken wollten wir noch etwas trinken. Wir konnten uns beide nicht entscheiden und da es sehr warm in der Location war meinten wir, dass wir noch wo anders hingehen. Draußen einigten wir uns darauf noch ein paar Meter zu spazieren, da alle anderen Bars direkt um die Ecke gewesen wären. Dann meinte sie, dass sie auch nach Hause gehen könne (wohnt direkt in der Stadt) und wir das auf nächste Woche verschieben, da sie auch sehr müde ist. Sie war den ganzen Tag unterwegs und hatte genau wie ich eine ziemlich anstrengende Woche. Ich meinte, dass wir ja auch zu ihr gehen können. Sie meinte ja. Aber hat das wahrscheinlich falsch verstanden. Weil kurz vor ihrer Wohnung meinte sie dann, dass sie jetzt fast zu Hause ist und wollte sich verabschieden. Ich meinte, wir wollten doch zu dir. Sie meinte, dass sie alleine nach Hause geht. Wir liefen noch ein paar Meter, umarmten uns, sie meinte, dass sie den Abend schön fand und ging. Ich drehte um und ärgerte mich tierisch. Warum hab ich mich nicht besser angestellt beim Date? Warum habe ich sie nicht geküsst? Attraction schien echt hoch zu sein (beim Laufen zur ersten Location kam sie mir z.B. immer auffällig nah) und ich versaue das so. Ich war richtig sauer auf mich - ich bins immer noch. Ich hoffe, ich sehe sie nochmal wieder. Vielleicht war es ja auch garnicht so schlecht, wie ich denke. Ich sollte auch nicht immer versuchen, beim ersten Date so viel rausholen zu wollen. Ich will immer den FC. Bei den nächsten Dates konzentriere ich mich darauf, einfach nur einen schönen Abend zu haben, die Frau kennenzulernen und wenn es gut läuft, zum KC anzusetzen. Das Date hat mir gestern nochmal genau gezeigt, dass ich noch immer viel an mir arbeiten muss.
  19. Lüneburg Lair

    Bin auf der Suche nach jemandem der Bock auf Daygame in Lüneburg hat. Alter am besten so 18-30, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten. Alter: 24 Ort: Lüneburg Zeit: In der Woche ab 16 Uhr oder egal wann am Wochenende Ich war jetzt schon öffters in Hamburg mit anderen streeten, habe aber immer noch mit meiner Ansprech-Angst zu kämpfen. Je nachdem wie sehr ich gepusht werde, mache ich etwa 1-15 approaches die Stunde. Ich hab eigentlich auch schon das meiste durch wie z.B. Supermarktschlange, U-Bahn, Frau am Telefon, Frau mit Freundin und so, aber es kostet mich immer noch einiges an Überwindung. Wenn ich es dann aber mache, dann klappt es meistens recht gut. Ich hab übrigens seit kurzem ein Funkmikrofon. Also, falls ihr mir beim Approachen und so zuhören wollt oder mir etwas zeigen wollt, bring ich das Teil gerne mit.
  20. Into the wild - Woche 2

    Sooooo heute war der erste Tag von Woche 2. Ich merke schon die Fortschritte durch Woche 1. Ich hatte öfters den Drang jemanden zu grüßen oder anzusprechen. Aber ich wollte die Gespräche ja auch 2 Minuten halten - und der Gedanke dass das notwendig sein wird hat mich ein bisschen gebremst (blöder Excuse ich weiß!). Mein erster Versuch waren ein Typ und ein Mädchen, die Gratismagazine verteilten. Ich fragte sie worum es in dem Magazin geht (da ich es nicht kannte) und ob es sich lohnt eins mitzunehmen. Die beiden waren sehr freundlich, aber ich schaffte es nicht das Gespräch weiter aufrechtzuerhalten. Ich verabschiedete mich mit dem Magazin in der Hand und ging weiter. Das Gespräch dauerte unter einer Minute und somit zähle ich es nicht mit. Der zweite Versuch waren zwei Wahlkampfhelfer die ich fragte warum ihre Partei besser sei als die anderen. Auch die beiden waren sehr freundlich und das Gespräch dauerte über 2 Minuten. Ich tat mir aber schwer ein flüssiges Gespräch aufrechtzuerhalten und es entstanden ein paar unnötige Pausen. Da ich aber nicht finde das jedes Gespräch perfekt verlaufen muss und es ja normal ist dass ich mich von mal zu mal steigere zähle ich dieses mit. Zwischenstand: 1/10 Morgen werde ich mir vor dem nächsten Ansprechen noch ein bisschen Material durchlesen um mir mit dem Aufrechterhalten ein bisschen leichter zu tun.
  21. Endlich mit dem DJBC weitergemacht (Woche 7)

    Am 22. Dezember 2016 war mein letzter Eintrag in Woche 6. Danach habe ich im "Erste Schritte"-Bereich weitergepostet. Keine Ahnung, ob ich die Woche je richtig beendet hab, ich war zu faul, nochmal alles nachzulesen. Warum ich aufgehört hab? Ganz ehrlich, ich weiß es nicht mehr. Zwei Monate später war ich in einer Beziehung für ein halbes Jahr. Ich betrachte die Woche als abgehakt und beginne heute, ganz spontan, mit Woche 7. Wie gesagt, bin ich jetzt wieder Single. Seit 2-3 Monaten. Und ich bin wieder voll aktiv, mache regelmäßig Daygame und möchte das DJBC jetzt abschließen. Ziel ist u.a. immer 5 aktuelle Nummern zu haben. Kleiner Überblick á la rsc: Katrin Sonntag hatten wir unser 2. Date, wir waren klettern. Beim ersten Date konnte ich sie, nach einem Tee in der Stadt, zu mir mitnehmen. KC war drin, Handjob auch, mehr aber nicht. Da ich nichtmal damit gerechnet hab, dass sie heute zu mir kommt, war ich trotzdem zufrieden. Beim 2. Date war aus logistischen Gründen nur ein KC am Ende drin. Kann sie überhaupt nicht einschätzen, glaube sie ist ziemlich schüchtern und aufgeregt. Dann fällt mir aber wieder ein, dass sie 3 Jahre älter ist als ich, also 26, meeeegaaa heiß und das in meinen Augen garnicht sein kann, dass sie so aufgeregt ist. Sie bleibt mir manchmal ein Rätsel, es läuft aber an sich gut. Und ich muss gestehen, ich hab mich schon ziemlich verguckt in sie. Emely Mit ihr hatte ich Freitag das 1. Date. Nachdem sie teilweise auf meine WhatsApp-Nachrichten nicht mehr geantwortet hatte, bin ich zu 99,9999% von nem Flake ausgegangen. Bis sie dann Freitag nochmal fragte, wann wir uns genau treffen. Ich war nicht so gut drauf an dem Tag, recht müde. Fand mein Game ziemlich schlecht. Glücklicherweise ist sie ein echt gesprächiger Mensch, sonst wäre das Date glaub ich sehr langweilig geworden. So war es an sich ganz gut. KC habe ich am Ende probiert. Etwas unbeholfen, unsere Lippen trafen sich kurz, dann meinte sie, dass ihr das zu schnell geht. Sie sagte mir danach noch, dass sie erst seit Kurzem Single ist, dass ich ihr das nicht übel nehmen soll etc. Nichtsdestotrotz denke ich, dass ich bald das 2. Date mit ihr haben werde. Und das dann der KC drin ist. Ich bin auch froh, dass ich es letztes Mal probiert hab. Kann nur besser werden. Marie Kenn ich durch die Arbeit. Nein wir sind keine Arbeitskollegen. Sie ist meeeega attracted von mir. Hat mich schon zu sich nach Hause eingeladen. Jedoch gibt es ein paar Dinge, die dagegen sprechen. Mal schauen ob ich sie trotzdem mal mit meinem Lümmel piekse :) Anna Am Wochenende im Fitnessstudio kennengelernt. Hab sie davor schonmal gesehen. Ich war richtig matsche im Kopf an dem Tag. Gespräch fing gut an, NC klappte auch, aber alles in allem gefiel mir mein Game garnicht. Und ihr schlussendlich glaube ich auch nicht: sie antwortet mir bei WhatsApp nicht, hab ihr gestern geschrieben. Naja, mal schauen. Juliane Kenne ich auch durch meinen Beruf. Sie ist bereits 30, hat einen Freund, wohnt mit diesem zusammen, und will meinen Schwanz. Hat sie mir alles so geschrieben :D Sie hatte damals den Kontakt zu mir gesucht, schreiben bereits seit ein paar Wochen, Treffen kam noch nicht zustande. Sie ist nicht ganz mein Typ, etwas chubby, weswegen ich das etwas hinauszöger. Mein Ziel für Woche 7 ist also das 2. Date mit Emely zu organisieren, Katrin zu layen und ein Date mit Anna auszumachen. Außerdem natürlich weiterhin viel machen, NCs sammeln und Spaß haben!
  22. Hey Leute, ich beschäftige mich mit PU schon seit drei Jahren, bin 23; habe öfter gesagt bekommen dass ich nicht schlecht aussehe, habe eine normale aber stabile Figur, ich achte auf meinen Kleidungsstil, gepflegtes Aussehen und Haare. Würde mich als Fortgeschritten bezeichnen. Ich entwickle in meiner Persönlichkeit möglichst viel Charme, Sympathie, C&F und Humor. Nun zum Thema: Ich bin sehr Typ fixiert bei Frauen und kann diesen Typ Frau nicht im Social Circle finden. Mein Typ Frau sieht so aus: Schulterlange oder lange Haare, schöne Augen und Nase, normale aber kurvige Figur (vor allem an Hüften/Hintern und „stabile / vollere“ Schenkel sollte sie haben), durchschnittliche Brustgröße, 18+, ca. 1,62-1,75m groß, normaler bis schicker Kleidungsstil, meinem Niveau entsprechend. = HB 7-10 Ich weiß das klingt Oberflächlich und dass ich mir damit die Auswahl einschränke, aber ich stehe dazu auch. Weil ich mich nur zu solchen Frauen wirklich hingezogen fühle. Ich habe nämlich eine absolute Schwäche für diese „Weiblichkeit“. Meine Erfahrung zeigt mir, dass ich auch nur zu solchen Frauen wirklich Gefühle entwickeln kann, wenn da was läuft. Solche Frauen mit ungefähr diesen Kriterien sehe ich im Alltag (Straße, S-Bahn, Schoppen, Nachtleben) 1-5 mal die Woche. Und konnte nur durch Daygame / Nightgame solche Frauen kennenlernen und mit paar wenigen auch meinen Erfolg haben (Freundschaft Plus / Beziehung). Leider ist die Flakerate für das Kennenlernen ziemlich groß wenn Frauen im Alltag wenig Zeit haben, weil man nicht immer genügend Comfort / Rapport aufbauen kann. Ich würde gerne im Social Circle (über Freunde, Sport, Freizeit) solche Frauen auch kennenlernen, da es dort mehr Zeit gibt um Comfort / Rapport aufzubauen. Leider gab es bisher diesen Typ Frau dort nicht. Die meisten Frauen in meinem Social Circle sind durchschnittlich Hübsch mit schlanker oder normaler, gerader Figur bis HB6 und die sehr Hübschen sind mir oft zu zierlich bzw. zu schlank (es fehlt oft diese „Weiblichkeit“). Diese kommen auch dann nicht in Frage. Ich sehe aber oft im Alltag Pärchen, bei denen die Frauen optisch voll meinem Typ entsprechen würden, also finden andere Männer auch solche Frauen bestimmt im Social Circle. Mich würde von euch interessieren: Kennt jemand auch das Problem? Was ist falsch an meinem Social Circle, dass es diese Frauen bis jetzt nicht gab? → Hat mein Social Circle zu wenig Wandel? Wo lerne ich möglichst diese Frauen kennen, die auch mehr Zeit haben? Dieses Thema gehört eigentlich ins Experten Forum, aber ich bin neu hier. Vielen Dank im Voraus. Beste Grüße, euer ontedes
  23. Bros in Ingolstadt

    Hallo werte Leute, da der letzte Post ne Weile her ist, starte ich einfach einen neuen. Suche nach Mitstreitern im PU in meiner Umgebung. Zu mir: Bin 26, PU erfahren (same story: nach 2jähriger Beziehung etwas eingerostet) und möchte wieder ernsthafter was starten. Ob passionierter Anfänger oder Erfahrener, mir gleich. Freu mich auf PNs 😉
  24. Dank meines Asperger hatte ich ja im Bezug aufs Soziale so meine Schwächen..Aber dank PUA konnte ich jetzt damit meine Sozialen Skills auf meine Mitmenschen verbessern. Bin jetzt ein selbsicherer und selbstbewusster Draufgänger geworden....Komme auch bei vielen Mädels/Frauen sehr gut an mit meiner Art und Weise. Ich hatte einfach mit der Feuerzeug Methode angefangen und das läuft wie Butter mit der Flirterei. Da gibt es echt witzige Geschichten dazu. Manchmal macht ich sowas Spontan oder auch erstmal wenn ich jemand öfters sehe erstmal Beobachten ob eine Frau angesprochen werden will. Aber muss auch sagen mir fallen bei Kontaktaufnahmen immer irgendwie was spontanes ein was ich sagen soll. Das habe ich aber nirgendwo gelernt das konnte ich wohl schon immer... Bis jetzt noch kein Date gehabt aber Zumindest von einer Vergebenen die Nummer nach paar Minuten aus den Smalltalk heraus gekriegt. Kommt auch hin und wieder vor das ich manche Frauen sogar Unsicher oder Nervös mache :D. Bei meiner Friseurin hatte ich zwar keinen Erfolg da sie einen Freund hat aber heute noch kurz an der Bushalte mit ihr gesprochen und bemerkt die findet mich trotzdem Attraktiv haha :P. Ich sage auch vielen Frauen selbstbewusst ins Gesicht das ich ein Draufgänger und das zaubert denen sofort ein Lächeln ist Gesicht :). Körbe habe ich den einen oder anderen schon bekommen aber ich nehms locker das Leben geht trotzdem weiter. Für mich kommt also nur Daygame oder Bars/Kneipen usw infrage weil ich anscheinend in unserer 70.000 Einwohner Stadt außer Konkurrenz stehe. Sehe sogut wie keine Männer die es sich trauen so wie ich. Also brauche ich mich vor keinen anderen Mann verstecken oder fürchten. Habe meine Macken und Schwächen aber vielleicht ist eben genau das das Besondere an mir ;). Hat wer noch Tipps parat wie ich das jetzt ausbauen kann um irgendwann mal ein Date klar zu machen.
  25. Into the wild

    Hallo Leute, ich habe gestern mit dem DonJuan Boot Camp angefangen. Ich werde hier laufend meine Fortschritte und Erlebnisse posten. Fazit zum gestrigen Tag: 11 fremde Leute auf einer großen Einkaufsstraße gegrüßt und dabei versucht meine Tonlage und Lautstärke zu variieren. Die Reaktionen waren ganz unterschiedlich. Manche haben gar nicht reagiert, andere haben zurückgegrüßt. Einen Typen im mittleren Alter habe ich laut (bin fast selber erschrocken über die Lautstärke haha) wie einen langjährigen Freund gegrüßt. Er ist sofort stehen geblieben und hat mich mit einem unsicheren Blick angeschaut, bei dem man merkte, dass er sich den Kopf zerbrach woher er mich kennt. Ich hab dann sofort gefragt "Kennen wir uns?" Er, freundlich: "Nein, das muss eine Verwechslung sein." Ein Vater mit Kinderwagen kam mir entgegen. Ich: "Hallo. Liebes Baby!" Er, lächelnd: "Danke!" Bei der Aufgabe hab ich mich manchmal sehr dämlich gefühlt da die Leute ja nicht wissen was man von ihnen will. Aber ich finde sie trotzdem gut weil man dabei lernt dass nichts passieren kann. Und wenn ich ehrlich bin hab ich mich über jedes geschaffte "Hi" insgeheim gefreut. Blickkontakt hab ich auch ein paar mal gehalten aber ich wollte es nicht übertreiben da man dabei sehr schnell wie ein Psycho wirken kann und ich mir dabei auch nie wirklich schwer getan habe. Ich freue mich über jeden DJ-Mitstreiter der ebenfalls bis Woche 8 durchhalten will und sich austauschen und gegenseitig pushen möchte! :D Heute habe ich mir wieder 10 Hi's vorgenommen. In dieser Woche werde ich nebenbei auch noch ein bisschen Theorie lesen (Rsd Julien "Pimp", Neil Strauss "Der Aufreisser").