Vacay

Member
  • Inhalte

    542
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.997

Ansehen in der Community

375 Bereichernd

3 Abonnenten

Über Vacay

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

4.710 Profilansichten
  1. Japp die Preise sind echt ziemlich hoch. 35€ der Monat, 15€ für eine Woche. Volumen gibt es hier in der Großstadt genug. An sich könnte man sich das einmal für eine Woche gönnen und dann versuchen alle Girls einmal durchzuwischen. Allerdings hat man dann vielleicht zu viele Matches, die wird man nicht alle abarbeiten können und dir geht viel durch die Lappen. Finde aber die Superswipe Funktion ganz spannend, wenn es so wie beschrieben funktioniert lande ich dann ja bei den heißen HBs ganz oben im Stapel. Weiß jemand ob es dann auch eine Markierung wie beim Superlike bei Tinder gibt? Würde gerne vermeiden das die Frauen sehen das ich für eine Dating App bezahle 😄
  2. Hat jemand Erfahrung mit Bumble premium? Insbesonders mit der Boost und Superswipe funktion? Bumble läuft bei mir wesentlich besser als Tinder.
  3. Mit der Leiharbeitsfirma bin ich an sich super zufrieden, allerdings wurde mir schon vor beginn der Fortbildung mehrmals gesagt das ich dann nehmen muss was mir angeboten wird, auch wenn es jetzt nicht mein Traumjob ist. Ich kann mal versuchen auf die Tränendrüse zu drücken... Beim Entleiher sind die Umstände nicht optimal. Das Onboarding verlief sehr chaotisch, keiner hat Zeit für mich und ich arbeite komplett isoliert an meinen Tasks. Gerade jetzt zum Einstieg ist es finde ich wichtig eine Art Mentor zu haben der einen ein bisschen was zeigen kann. Die Jobsuche wird auch trotz des Überangebots denke ich nicht easy, da ich als Einsteiger gelte - wobei das neuen Know-how eine ganz gute Ergänzung zu meinem vorherigen Job ist und meinen Wert steigert.
  4. Hey zusammen, da ich den Karriere-Bereich hier sehr schätze und sich hier viele erfahrene Member tummeln, wollte ich euch mal um Rat fragen. Habe die letzten Monate eine Fortbildung im Bereich IT gemacht. Die Kosten der Fortbildung wurden komplett von einer Leiharbeitsfirma übernommen, mit der Bedingung 12 Monate bei denen angestellt zu sein – kündige ich früher muss ich die Kosten anteilig für jeden Monat den ich früher gehe zurückzahlen (ca. 12.000€ insgesamt). Jetzt nach einigen Wochen bei der neuen Firma wird mir klar, dass ich hier ungern 12 Monate bleiben möchte. So wie es vertraglich geregelt ist, kann ich nicht einfach sagen das ich keine Lust auf den Job habe und muss das aussitzen. Ansonsten sind die menschen dort sehr human und korrekt drauf, denke aber nicht das die mit sich reden lassen. Mir bleiben daher 2 Möglichkeiten 1. Mich doof stellen und schlecht arbeiten, so dass der aktuelle Betrieb mich zur Leiharbeitsfirma zurückschickt und ich dann woanders hinvermittelt werde 2. Mich fremd Bewerben, mit der Hoffnung die neue Firma übernimmt die Kosten für die Fortbildung. Jobs gibt es haufenweise aktuell. Zu Punkt 2: Wann würdet ihr im Falle einer Bewerbung erwähnen, dass es noch Fortbildungskosten gibt welche beglichen werden müssen, bevor ich aus dem aktuellen Arbeitsvertrag komme? Direkt im Bewerbungsschreiben würde es denke ich sehr abschrecken, wenn ich es erst beim Vorstellungsgespräch sage ist es vermutlich etwas dreist. Was meint ihr? LG
  5. Vielleicht haben die zwei anderen Kollegen einfach nicht so hohe Ansprüche? 😂 bei mir lief es dieses Jahr aber auch nicht bei tinder, habe die App dann einfach runtergeschmissen. Nützt ja nichts...erstmal auf andere Dinge fokussieren und nebenbei schauen ob man beim einkaufen oder in Bars etwas abgreifen kann.
  6. Hat hier eigentlich jemand von den Fake Profil Anlegern mal versucht mit HG10 Model Fotos seinen elo zu pushen und diese dann mit seinen richtigen Fotos auszutauschen? Ist evtl auch für Leute interessant, bei denen plötzlich garnichts mehr geht, vielleicht hat man einfach seinen elo verschissen und kann ihn so wieder etwas aufpäppeln
  7. Hast denke ich eine gute hairline. Kann mir vorstellen ein buzzcut komplett auf 3mm oder oben nur minimal länger + ein gepflegter 7 Tage Bart würde männlicher und kerniger aussehen. Denke die Friseur lässt dich vor allem etwas jugendlicher wirken. Und ein bisschen Wildwuchs ist nicht so schlimm, sieht dann nicht so Metro aus und ist halt männlich.
  8. Finde die Aussage „es liegt an deiner Ausstrahlung“ aber auch etwas flach. Wie bekommt die Ausstrahlung? Gibts dafür einen How to guide? Ist ja nicht so als könne man die wie einen Lichtschalter anknipsen. Ausstrahlung bekommt man, wenn man Erfolg im Leben hat, hat also etwas von einer Auf- oder Abwärtsspirale. Meine Meinung. Wenn der ausbleibt und man jemanden sagt er soll an seiner Ausstrahlung arbeiten, ist es so als würde man jemanden mit Depressionen sagen „jetzt stell dich nicht so an und sei glücklich“
  9. Wo hast du deinen Fotografen gefunden? Habe vor einigen Wochen mal bei Ebay Kleinanzeigen geschaut, die haben mich aber nicht wirklich überzeugt. Bzw. waren dort sehr viele Hochzeitsfotografen und so weit bin ich noch nicht 😂
  10. Bringt schon ein bisschen was. Aber ist nicht kriegsentscheident. Wenn ich mit einem Kumpel unterwegs bin, er durchschnittlich langweilig gekleidet und untrainiert, ich überdurchschnittlich gekleidet und athletisch, beide gleich groß und ähnliche Frisur - bekommt er wesentlich mehr Blicke aufgrund seines hübscheren Gesichts. Heißt also wenn du ein hübsches Gesicht hast, brauchst du dir allgemein nicht so viel Mühe machen. Just my 5 Cents
  11. Was heißt eigentlich „suche einen Mann der mit beiden Beinen im Leben steht“? Ist es das Pendant zu „suche einen Versorger“?
  12. Ist kein Ding wenn du es ohne pornos schaffst 🙂
  13. Ficken ist nicht gleich auf Pornos wichsen. Ersteres pusht dein Testosteron, letztere macht dich zum zum Cuck.