Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'optik'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

11 Ergebnisse gefunden

  1. Alle dürfen Bilder hochladen und alle dürfen die Bilder bewerten. Was brauchst du dazu? - Ein oder mehrere Bilder wo man dich gut erkennt - Deine Körpergröße Kritik ist erwünscht und ggf. eine Einstufung HG 1-10. Notiz zur Kritik: Die Kritik MUSS bitte kurz begründet werden. Kein flamen ala "Dein Bart sieht scheiße aus", sondern ein klares Feedback geben, was dadran nicht gut aussieht und was man ändern könnte.
  2. Hi:) Ich stell' mir seit neuestem die Frage,wie wichtig ist die Optik/Aussehen beim ansprechen? Ich hab' mir auf Youtube Pickup Leute angeguckt,da besonders Mateo Diem.Der Herr hat ja wirklich gezeigt,wie man mit den absurdesten Erscheinungsbilder nummern bekommt.Deshalb will ich von euch wissen,was denkt ihr? Ein guter Klridungsstil,gute Friseur und ein freundliches Lächeln reißen die Kiste? Lg
  3. Hallo Leute, ich weiß nicht ob es schon ausführlich diskutiert wurde, wenn ja bitte den Thread schließen und wir besprechen es im anderen Thread. Wenn nein, dann können wir das Thema hier besprechen. Es geht mir darum, wie wichtig die Optik beim PU ist. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass die Optik gerne von erfolgreichen gutaussehenden PUAlern relativiert wird. Das ist auch logisch, immerhin benutzen viele PUAler die PU Erfolge, um ihren Selbstwert zu erhöhen. Wenn die Optik für einen großen Teil des Erfolges verantwortlich ist, dann ist es nicht mehr eine solche Leistung, Erfolg im PU zu haben. Insb erfolgreiche PU Gurus, die gut aussehen, wollen ja auch ihre Produkte an den Mann bringen. Da viele die sich für PU interessieren, schlecht aussehen, ist es unwirtschaftlich, dass man zugibt, dass die Optik wichtig ist. Ich würde mich sehr um eine differenzierte Diskussion freuen. Es ist klar, dass sowohl die Aussage "Optik ist alles" genauso wie die Aussage "Optik spielt keine Rolle" unhaltbar ist. Es gibt echt gutaussehende Jungs, die total beta sind, und keine Frau abbekommen. Es gibt auch hässliche Jungs, die bei schönen Frauen landen. Dass die Optik eine zentrale Rolle spielt, ist natürlich klar, einmal direkt, einmal indirekt. Direkt heißt, dass sie durch Optik "horny wird" ebenso wie eine Frau einen Typen, der gut aussieht, auch viele Fehler im Game verzeiht, während das bei schlecht aussehenden Jungs nicht der Fall ist. Indirekt heißt, dass ein hässlicher Typ mit ganz anderen Problemen konfrontiert ist. ZB hat ein hässlicher Typ weniger Chancen beim direkt game, desweiteren hat er es einfach viel schwerer, einen echten Selbstwert aufzubauen. Viele gut aussehenden Leute, ziehen ihren Selbstwert aus der Optik und positiven Feedbacks. Das kann ein hässlicher Typ oder eine hässliche Frau nicht. Ein hässlicher Mensch muss lernen, die negativen Reaktionen abzumildern, zu entkräften, er muss als ein tiefes echtes Selbstwertgefühl aufbauen, bzw ein echtes hohes. Viele selbstsichere Leute, werden total unsicher, wenn sie plötzlich hässlich werden, zB durch Brandwunden im Gesicht, oder wenn zB ein BBler aus gesundheitlichen Gründen wieder zum Lauch wird. Das ist zB ein Thema, dass ein schöner PUAler oft nicht reflektiert bekommt. Dann kommt neben der Optik noch die Intro/ Extroversion hinzu. Viele erfolgreiche PUAler sind extro, sie haben daher keinen Plan, auf was ein Intro achten muss, damit er erfolgreich im PU wird. Die Intro/ Extroversion ist mindestens eben so wichtig, wie die Optik! Ich kenne einige Intros, die gewisse Substanzen konsumiert haben (was genau erwähne ich nicht, sonst bekomme ich wieder einen Bann^^) - und siehe da - es klappt plötzlich mit den Frauen! Man kann auch beobachten, dass ein hässlicher Extro wesentlich mehr Erfolg bei Frauen hat, wie ein schöner Intro. Wobei die Schönheit durchaus eine große Rolle dabei spielt, wie sehr eine Frau einen Intro seine Introversion verzeiht. Interessant ist dabei auch, dass ich die Beobachtung gemacht habe, dass selbst Intro Frauen einen Extro wollen, zumindest einen eher extrovertierten. Eine starke Intro wird auch keinen krassen Extro wollen. Das hängt einfach damit zusammen, dass Extros viele Freunde haben und einen hohen sozialen Status. Selbst Intro Frauen stehen auf hohen sozialen Status, das liegt einfach an der Biologie - dass Frauen auf Alphas stehen, und Alphas einen hohen sozialen Status haben - ist ganz klar. Wobei wir hier stark zwischen leicht, mittel und stark introvertiert unterscheiden müssen. Leider bis leicht moderate Intros können auch sehr erfolgreich im Game sein. Das liegt daran, dass sie einerseits durchaus sozial sein können, andererseits nicht sozial geächtet werden. Die soziale Ächtung von Intros und das Vorurteil, das Intros Unsicher sein müssen (müssen sie nicht) oder psychisch igw krank sind, sorgt auch dafür, dass viele Frauen Intros nicht mögen. Das trifft sogar auf Intros zu, da wir diese soziale Konditionierung nicht einfach abstellen können. Mich würde mal eure Meinung interessieren. Bitte schreibt mir auch, wenn ihr wollt, ob ihr eher gut ausseht oder nicht, und ob ihr intro oder extro seit. Damit ich die Beiträge einordnen kann! Ich hoffe ich habe keinen beleidigt, wenn ja, dann entschuldigt mir das! Noch zu mir: Ich habe mittleren bis guten Erfolg bei Frauen, hängst stark davon ab, ob ich gerade eine intro oder extro Phase habe. Ich war früher krass intro, als echt hardcore, da klappte mein Game absolut nicht. Ich habe viel gelesen und es brachte mir gar nichts! Auch erfolgreiche PUAler konnten mir nicht helfen. Ich habe es dann aber mit der zeit geschafft, dass ich stark extrovertiert wurde bzw solche Phasen hatte. Und ja! ich weiß was Intro- und Extroversion ist! Ich kenne die psychologischen Test und laut diesen - sowie laut der Diagnose von Psychiatern und Psychologen - habe ich meine Intro und Extroversion stark verändert. Die Optik ist bei mir Mittel. Manche Mädels finden mich hübsch, manche weniger. Wobei ich auch Mädels rumgekriegt hatte, die mich als hässlich ansehen. Daher meine ich, dass die Optik nicht per se das zentrale Kriterium ist, aber man muss eine Frau viel anders gamen, wenn sie einen hässlich findet, da bin ich mir mittlerweile sehr sicher! Das haben mir auch andere bestätigt. So jetzt würde ich mich um eure Meinung freuen! LG
  4. Kommen wir gleich zur Sache. Die Monster-Lüge, die ich hier im Folgenden aufdecke, lautet: [blue pill]Für Frauen spielt das Aussehen eines Mannes keine so große Rolle. Es ist wichtiger, dass der Mann die Frau mit seiner Persönlichkeit überzeugt und dass er ein guter Verführer ist.[/blue pill] So in etwa wird es in der Pickup-Community gepredigt. Genau genommen basiert das ganze Pickup auf genau dieser These. Nämlich der These, dass nicht das Aussehen eines Mannes entscheidend ist, sondern das ominöse „Game“: Demnach kann also angeblich auch ein nicht besonders gut aussehender Mann mit attraktiven Frau Sex haben, wenn er nur das „Game“ beherrscht. Dass das mit der Realität nichts zu tun hat, werde ich nachfolgend ausführen. Die harte Wahrheit lautet nämlich: [red pill]Frauen sind bei der Wahl ihrer Sexpartner genauso „oberflächlich“ und „primitiv“ wie wir Männer: Für Frauen ist „optische Attraktivität“ genau wie auch bei Männern der entscheidende Faktor. Ja, mehr noch: Die optische Attraktivität des Sexpartners ist für Frauen sogar wichtiger als für Männer, jedenfalls wenn es um Casual Sex geht.[/red pill] => Wichtig zu betonen: Diese Tatsache gilt für Frauen in der Blüte ihrer Attraktivität, also etwas zwischen 20 und 30, wenn sie sich sexuell austoben. Wenn Frauen anfangen, an Familienplanung zu denken, gewinnt plötzlich der materielle Status des Mannes einen wichtigen Wert (das Kriterium „Optik“ steht dann nicht mehr im Vordergrund). Einfach gesagt: In jungen Jahren sucht die Frau einen BEsorger, danach einen VERsorger. Oder noch kürzer: Alpha fucks, Beta bucks! Hier geht es um den „ersten Teil“, also um (junge) Frauen, die sich sexuell austoben wollen. Dazu jetzt im Einzelnen mehr. 1. Was Frauen sagen und was sie tun, ist zweierlei Fragt man eine Frau, was für sie bei einem Mann wichtig ist, wird sie so eine Blue Pill-Antwort wie oben geben. In etwa so: [blue pill]„Für mich ist vor allem wichtig, dass mich ein Mann zum Lachen bringt. Er muss auf jeden Fall Humor haben.“[/blue pill] Ein Beispiel ist das Geschwalle der Dame in diesem Video. Was für sie angeblich bei einem Mann wichtig ist, reicht von „Er muss lächeln“ bis hin zu „Er muss gute Schuhe tragen“. Damit auch ja keiner auf den Gedanken kommt, dass für sie die Attraktivität des Mannes das wichtigste Kriterium sein könnte, betont sie noch mal extra, dass dem nicht so ist. Die Frage ist, warum Frauen i.d.R. nicht zugeben wollen, dass für sie das Aussehen eines Mannes das wichtigste Kriterium ist. Der Grund dürfte ein gesellschaftliches Tabu sein: Eine Frau, die sich hinstellt und sagt [red pill]„Ich will einen hübschen Kerl mit einem großen Schwanz“[/red pill], würde schnell als „oberflächliche Schlampe“ abgestempelt werden. Daher wird eine Frau lieber etwas Unvergängliches von wegen [blue pill]„Er muss Humor haben und mich zum Lachen bringen“[/blue pill] von sich geben. Ganz anders sieht es aus, wenn sich Frauen frei von gesellschaftlichem Druck äußern (zum Beispiel anonym im Internet) – da fallen dann „die Masken“ und man(n) reibt sich „verwundert“ die Augen: Auf einmal geht es den Damen dann doch nur noch um Optik (reichliches Anschauungsmaterial ist auf diesem Kanal gesammelt worden). 2. Was sagt die Wissenschaft? Wissenschaftlich wird die Red Pill-Sicht exakt bestätigt! So enthüllt eine Studie „die hässliche Wahrheit über Casual Sex“. Zitat (übersetzt): [red pill]„Während Männer außergewöhnlich attraktiv sein müssen, wenn Frauen mit ihnen Casual Sex haben wollen, sind Männer nicht so wählerisch, mit welchen Frauen sie Casual Sex haben. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Männern und Frauen, wie die aktuelle Forschung zeigt. Das ist die hässliche Wahrheit über Casual Sex.[/red pill] Mehr dazu hier: http://sexhealth24.com/the-ugly-truth-about-casual-sex/ Es wird also von der Forschung genau das belegt, was ich oben schrieb: Frauen sind nicht etwa genauso „Optik-fixiert“ wie Männer, wenn es um Casual Sex geht, sondern sogar noch „Optik-versessener“!!! Konkret heißt das: Es ist eher unwahrscheinlich, dass eine HB 8 sich auf Casual Sex mit einem HG 6 einlässt (Ausnahme bestätigen hier die Regel). Es ist aber mehr als wahrscheinlich, dass sich ein HG 8 auf Sex mit einer HB 6 einlässt, wenn er gerade keine anderen Optionen hat und sich die HB 6 ihm „anbietet“. Für Männer gilt: Lieber mit einer weniger attraktiven Frau vögeln, als gar nicht zu vögeln. Für Frauen gilt das im umgekehrten Fall nicht. Zumal eine Frau immer genügend Optionen zum Vögeln haben wird. Warum sollte eine Frau mit einem HG 6 schlafen, wenn sie genauso gut auch mit einem HG 8 oder HG 9 schlafen kann? 3. Welche weiteren empirischen Belege gibt es? Die besten empirischen Belege für die Red Pill-Sicht dürften sein: - die Aktivitäten in deinem Tinder-Account - dein Dating-Leben - dein Sex-Leben Du kannst dich vor Tinder-Matches mit attraktiven Damen nicht retten und weißt nicht, wie du deine ganzen Lays terminlich koordinieren sollst? Dann gehörst du zu den (überdurchschnittlich) attraktiven Männern, für die Casual Sex bequem machbar ist. In deinem Tinder-Account herrscht „tote Hose“ und du sitzt schon seit Monaten oder gar Jahren sexuell „auf dem Trockenen“? Dann gehörst du leider nicht zu den attraktiven Männern und für dich ist Casual Sex nur schwer bzw. gar nicht machbar. Oder willst du dir etwas einreden lassen, dass du keine Matches bei Tinder bekommst, liege daran, dass mit „deiner Persönlichkeit etwas nicht stimmt“?! 4. Was ist „Game“? „Game“ ist vor obigem Hintergrund einfach die Zeit, die du mit einer Frau verschwendest, bevor sie dir einen Korb gibt: Wenn du dich mit einer Frau unterhältst, sie dir ihre Nummer gibt und dann auf deine Date-Anfrage hin erwidert, „dass sie nur freundschaftliches Interesse hat“, heißt das nicht, dass du „im Game“ etwas falsch gemacht hast und plötzlich in ihrer „Friendzone“ gelandet bist. Es heißt vielmehr, dass die Frau von Anfang an kein sexuelles Interesse an dir hatte, weil sie dich eben (für Sex) nicht attraktiv genug fand. 5. Aber spielt für Frauen denn nur die Optik eines Mannes eine Rolle? Natürlich spielt für Frauen neben der Optik eines Mannes AUCH seine „Persönlichkeit“ bzw. die persönliche Sympathie für ihn eine Rolle, wenn es darum geht, sich auf Casual Sex mit einem Mann einzulassen. Dadurch wird aber die Red Pill-Sicht nicht entkräftet: Angenommen, eine HB 8 hat es mit zwei Männern zu tun – einem HG 6, den sie persönlich sympathisch, aber nicht sonderlich attraktiv findet, und einem HG 8, den sie äußerlich zwar attraktiv, aber persönlich unsympathisch findet. Fakt ist: Die Frau wird dann mit keinem der Männer Sex haben! Sie wird dann einfach mit einem HG 8 Sex haben, den sie sowohl attraktiv als auch sympathisch findet. Wobei hier der Halo-Effekt zum Tragen kommt: Ein attraktiver Mann wird aufgrund des Halo-Effekts von der Frau einen Sympathie-Vorschuss erhalten, ihm werden voraussichtlich eher positive Eigenschaften zugeschrieben – während einem unattraktiven Mann eher negative Eigenschaften zugeschrieben werden. Dass attraktiven Menschen eher positive Eigenschaften wie „Intelligenz, Vertrauenswürdigkeit etc.“ zugeschrieben werden, ist allgemein bekannt und auch durch die Studien belegt. Daher haben attraktive Menschen ja auch leichter beruflichen Erfolg. 6. Mögliche Einwände: „Aber ich kennen jemanden, der …“ Typische Einwände in der Pickup-Szene gegen die Red Pill-Sicht lauten etwas wie folgt: [blue pill]„Aber ich kenne einen mäßig attraktiven Mann, der letztens im Club eine hübsche Frau abgeschleppt hat.“[/blue pill] [blue pill]„Aber mein Kumpel ist auch nicht sonderlich attraktiv und der hat auch immer hübsche Mädels am Start.“[/blue pill] [blue pill]„Aber der Pickupper XY hat schon 50 hübsche Frauen flachgelegt, obwohl er nicht sonderlich attraktiv ist.“[/blue pill] [blue pill]„Aber mein Onkel hat einen dicken Bauch und eine Glatze und kreuzt immer mit hübschen jungen Frauen auf.“[/blue pill] Das Problem bei solchen Geschichten ist, dass kein Mensch nachprüfen kann, wie viel Legende und wie viel Wahrheit da im Spiel ist. Und Ausnahmen bestätigen eben die Regel: Ja, mit viel Glück kann es auch ein durchschnittlicher Mann mal schaffen, mit einer wirklich attraktiven Frau im Bett zu landen. Damit wird aber die allgemeine Grundregel nicht außer Kraft gesetzt. Wirklich überzeugend wäre die Red-Pill-Sicht nur mit Video-Beweisen zu entkräften. Diese liegen aber nicht vor! Es gibt hingegen, auf Youtube abrufbar, eine Fülle von Videomaterial, das die Red Pill-Sicht stützt: Attraktive Männer kommen spielend leicht mit Frauen in Kontakt, während unattraktive oder mäßig attraktive Männer hier ohne Ende zu kämpfen haben. 7. Was bringt mir die Red Pill-Sicht? Ist das nicht entmutigend? Es ist im Gegenteil so, dass die Red Pill-Sicht eine befreiende Wirkung hat, wie es Männer auch immer wieder bestätigen. Zum Beispiel (frei zitiert): „Seit ich mir klar gemacht habe, dass auch für Frauen die Optik das Entscheidende ist, muss ich mir keine Selbstvorwürfe mehr machen, dass mit meiner Person irgendwas nicht stimmt. Ich muss mich jetzt nicht mehr selber quälen und habe den Kopf für anderes frei. Ich kann jetzt einfach akzeptieren, dass ich für Frauen offenbar nicht so interessant bin wie andere Männer. Das Leben ist halt unfair, aber so ist es halt.“ Das Wichtigste ist, als Mann seine Würde zu bewahren. Männer sollten also aufhören, sich für Frauen zum Affen zu machen – also Energie für Frauen zu investieren, die am Ende doch nicht belohnt wird. Und ganz ohne Sex muss ein durchschnittlich attraktiver Mann ja auch nicht bleiben. Als realistische Optionen bleiben: a. Sex mit weniger attraktiven / dicken Frauen b. Sex mit älteren Frauen (Milfs) c. Sex mit jungen hübschen Frauen, die sich dafür bezahlen lassen d. ansonsten halt noch der gute alte Handbetrieb 8. Schluss: Pickupper im Livestream zerlegt Es gab gestern einen wunderbaren Livestream auf dem Youtube-Kanal „FaceandLMS“ (dem ich viele Inspirationen verdanke): Dort hat der Kanalbetreiber und Redpiller einen anwesenden Pickupper argumentativ völlig zerlegt. Der Pickupper hatte über eine Stunde lang bestritten hatte, dass Optik für Frauen ein entscheidender Faktor sei. Schließlich gab er aber zu (ab 1:33). „Ich stimme zu. Wenn es um Anziehung geht, habe ich gemerkt, achten Frauen zunächst mehr auf das Gesicht als auf den Body. Attraktivität entscheidet sich vor allem über das Gesicht. Ich habe Frauen kennengelernt, die gesagt haben: Dieser Typ ist heißer, obwohl er keinen durchtrainierten Körper hatte, aber er hatte ein wirklich hübsches Gesicht … Ich denke, für Frauen spielt ein durchtrainierter Body dann eine Rolle, wenn der Mann ein hübsches Gesicht hat. Aber wenn du als Mann keinen guten Body und kein hübsches Gesicht hast, dann werden Frauen dich auch nicht heiß finden.“ Tja, und sowas sagt dann ein Pickupper. Also, lieber durchschnittliche Männer: Frauen werden euch nicht heiß finden! Und es ist klar, dass Frauen mit Männern, die sie nicht heiß finden, auch keinen Casual Sex haben werden. Das ist die Wahrheit!
  5. Moin! Werde bald 22 und verschwende so viel Zeit/Gedanken an mein Aussehen, dass ich etwas daran ändern muss. Vor wenigen Jahren habe ich mir kaum Gedanken darum gemacht, war irgendwie zufriedener mit mir selbst und verbrachte nur Zeit mit meinen Hobbys und Freunden. Durchs Studium und Beschäftigung mit PU/Persönlichkeitsentwicklung habe ich viel an mir gearbeitet, auch optisch. Gehe seit 1,5 Jahren trainieren, alle zwei Wochen Friseur, beschäftige mich mit Mode, kleide mich besser und pflege mich natürlich allgemein gut. Trotzdem fallen mir immer mehr Eigenschaften an meiner Optik auf, die mich stören. Hat bis vor wenigen Wochen gedauert, bis ich registriert habe, dass ich z.B. eine riesige Nase habe und mein Gesicht nicht unbedingt symmetrisch ist. Folglich durchsuche ich stundenlang sämtliche Fotos der letzten Jahre, überprüfe meine "Schwachstellen" und vergleiche mich mit anderen. Das raubt mir so viel Energie, meist in Zeiten, in denen es mir nicht gut geht, viel Stress, Streit oder ähnliches. In den Sommermonaten blühe ich komplett auf und denke weniger an meine Optik, allerdings immer noch zu viel. Irgendwie passt dieses Problem nicht in mein Leben, sonst läuft alles ganz gut. An Zielen wird konsequent mit Erfolg gearbeitet und habe sehr guten Kontakt zu Familie/Freunde, Sport und Hobbys werden nicht vernachlässigt. Trotzdem pusht es mein Ego um einiges mehr, wenn eine Freundin sagt: "wie oft gehst du eigentlich trainieren? Siehst breit aus", als wenn ich ein persönliches Ziel erreicht habe. Ebenso mustere ich sämtliche Menschen, um zu erkennen, ob diese attraktive Gesichtszüge, Körper usw. haben, also mich beschäftigt die Optik auch sehr an anderen. Bekomm ich einen Korb, denke ich mir meist: "würde ich aussehen wie XY, hätte sie mich bestimmt nicht versetzt!". Bei meinen wenigen Tinderdates dachte ich immer: "die war bestimmt enttäuscht, weil ich in echt schlechter aussehe als auf meinen Bildern" (irgendwie habe ich das Talent, dass ich auf Fotos besser als in der Realität aussehe). Außerdem besteht mein Freundeskreis fast ausschließlich aus sehr gutaussehenden Leuten, dieser Punkt verschlechtert mein Auftreten in deren Anwesenheit automatisch. Ich bin abgesehen von der Optik ein sehr zufriedener Mensch, wie kann ich den Bereich in Griff bekommen?
  6. Hallo! Bin 21 und würde mich allgemein als selbstbewusste Person bezeichnen, mir wurde auch hin und wieder gesagt: "du wirkst so ausgeglichen". Seit ca. einem Jahr mache ich mir regelmäßig viel zu viele Gedanken über mein Aussehen, das zieht mich natürlich hauptsächlich runter. Z.B. habe ich mir noch nie Gedanken über meine Haare bzw. Haaransatz gemacht, vor wenigen Wochen fiel mir auf, dass meine Haare relativ dünn sind und sich leichte Geheimratsecken bilden. Das sticht mir nun häufig vorm Spiegel ins Auge. Außerdem fiel mir aufeinmal auf, dass meine Nase groß ist usw.. Mir fällt immer wieder irgendwas auf, dann verbringe ich Stunden damit, Fotos von mir zu suchen und mich mit anderen zu vergleichen (wie sieht seine Nase aus? Ist mein Haaransatz schlechter als seiner?). Leider wird das immer mehr, vor 1-2 Jahren hab ich keinen Gedanken an Nase oder Haare verschwendet, aufeinmal schießen mir diese Sachen immer mehr in den Kopf. Abgesehen davon, bin ich auch bei der Frauenwahl viel zu oberflächlich.. Wie kann ich allgemein Aussehen in den Hintergrund rücken? Sowas bringt mich ja nicht weiter, eher im Gegenteil.
  7. Nachdem ich einige Singlebörsen wie Finya, Lovoo etc. durchgeblättert habe, bin ich überrascht, wie wenig Frauen mir da vom Foto her gefallen haben. Ich hatte als Filter mal einfach 18-45 Jahre und ansonsten keine Einschränkung genommen. Gerade bei Lovoo bekommt man ja nur ein Foto, meistens Portrait, und keine weiteren Informationen. Da gehe ich innerlich mit einem Schulterzucken über die ganzen Bilder. Geht das anderen auch so? Ich komme noch aus IRC-Zeiten, als Scanner einen Drehstromanschluß hatten und Digitalkameras abends im Institutstresor eingeschlossen wurden, es also schlicht keine Online-Bilder gab. Vielleicht bin ich daher sehr auf Text geprägt, aus dem ich mir dann meine anregenden Vorstellungen mache. Wenn man eine Frau in RL sieht, weiß man ja auch nichts über sie, hat dafür aber ihren ganzen Körper vor sich, Bewegungen und Mimik. Bei einem Portrait-Foto entfällt das sämtlich. Und ich meine, auch aus den geringsten anderen Informationen mehr über das Wesen der Frau entnehmen zu können, als aus einem Foto. Dabei fand ich nur sehr wenige Bilder wirklich abstoßend (z.B. teigiges Pfannkuchengesicht, wo man an sowas denkt: )Die meisten Fotos finde ich eher langweilig, unansprechend, künstlich. Könnte daran liegen, daß ich eher auf natürliche Mädels stehe, ohne Schminke und ohne Aufgebrezel. Da sind natürlich Profilfotos, auf denen selbst graue Mäuse sich im besten Licht darstellen wollen und das einzige existierende Foto einstellen, wo sie geschminkt auf der Abschlußparty waren, schon prinzipbedingt eher nicht mein Ding. Dann gibts viele Bilder, wo man den Weichzeicher, Pickel-Weg-Funktion etc. schon auf drei Meter sieht. Und immer mehr professionelle Bilder, insbesondere freigestellt mit geringer Tärfenschiefe (oder wie das bei der Spiegelreflex heißt), wo irgendwie innerlich die Alarmglocke "Fake" kommt, obwohl das bei der heutigen Verbreitung von hochwertigen Kameras überhaupt nichts mehr zu sagen hat. Wie geht ihr mit den Bildern als Informationsquelle um?
  8. Kittekat

    hb-Attribute

    Wie soll sie aussehen, damit sie für Euch hb8-10 ist? Was ist Euch also optisch besonders wichtig?
  9. VORTRAG - ANKÜNDIGUNG ":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":" Stuttgarter Lair lädt ein: Unser Aussehen spielt für die Ladies eine wichtige Rolle. Eine wichtige Rolle, aber keine entscheidende Rolle! Was genau meine ich damit? Natürlich ist die Optik eines Mannes für die Frauen wichtig. Männliches Aussehen ist wichtig für die Frauen auf 2 Ebenen: 1. Das absolute Minimum, die Gepflegtheit, Ordentlichkeit und Sauberkeit. Ohne diese Faktoren werden sie sich nicht mal mit uns unterhalten, ist aber ganz klar. 2. Fortgeschrittenere Ebene. Du arbeitest an deinem Stil und deiner Optik, um immer besser zu werden, deine Effektivität steigt, Frauen suchen nach deiner Aufmerksamkeit, es ist einfacher die Nummern zu holen, sie kommen "motivierter" zu den Dates, und Sex sucht nach dir und nicht anders rum. Mit anderen Worten, du wirst immer geiler. Was ist der große Vorteil einer guter Optik? Das mindeste ist schon mal, dass um an deinem Aussehen/Still zu arbeiten, du sehr wenig Zeit und Aufwand brauchst. Im Vergleich zu anderen Parts wie Ansprechangst, Selbstbewusstsein, gute Kommunikation oder Stahlharte, beharrte, männliche, gute alte Eier! Ordentlichkeit und Sauberkeit ist das absolute Minimum, das Ground Zero. Zusätzliche Bonusse erhältst du, wenn du an deinem Körperbau, deiner Figur, deinem physischem Erscheinungsbild und an deinem STIL arbeitest. Der Vortrag dient dazu, euch zu erinnern welche Punkte noch im Pick Up wichtig sind (als einfach nur Sargen zu gehen) um noch erfolgreicher zu werden. Wir werden die wichtigsten Grundlagen durchgehen - von Kopf bis Fuß. Worauf achten die Frauen als aller erstes und worauf als letztes. Was steht wem? Was ist noch wichtig außer interessanten, passenden Kleidung? Die häufigsten Fehler und wie verbessere ich meine Optik ohne großen finanziellen und zeitlichen Aufwand. Wenn jetzt jemand der Überzeugung ist, er muss schreiben "Hey das Aussehen ist nicht wichtig", dann erspare dir das. Das Aussehen ist erst dann unwichtig, wenn du geil aussiehst (von der Natur aus) oder ein Gott(!) der Kommunikation bist. Oder aber auch, wenn dir das Aussehen deiner Favoritin unwichtig ist. Ich freue mich sehr euch bei meinem Vortrag begrüßen zu dürfen. DAUER: 1,5 - 2 Stunden ERWARTUNGSHALTUNG: 2€ WO: Stuttgart Mitte WANN: 22 Juli 2014 UHRZEIT: 20:00 Uhr Euer Dima alias Mr.Right Wenn das Auge nicht überzeugen kann, überredet auch der Mund nicht. Franz Grillparzer (1791-1872), östr. Dichter Bei Fragen einfach anschreiben. Eure Lairleitung
  10. Liebe PUA's, Ich bombadier euch jedesmal mit Fragen zu, sorry, nun hab ich etwas, was mich Innerlich kaputt macht und mich glauben lässt einfach aufzugeben. Ich war mit einer HB draussen alles lief schön und gut. Sie fing an mir kosenamen zu geben die recht ok waren. Und später sah ich auf FB, dass sie einige auch so nannte und die hatten irgendwas mit 400 likes auf deren Bildern, wobei ich eher durchschnittlich bin mit etwa 20. Ich weiss, sowas hat keine Aussage ( oder doch?) Es geht mir nicht aus dem Kopf das sie es vielleicht nicht ernst meint, oder diese Szenarien im Kopf das diese jungs besser bei ihr ankommen als ich wegen deren aussehen. Spielt die Optik wirklich keine Rolle? Mir kommt es so vor als ob die etwas "besser" aussehenden mehr erfolg haben. Reagier ich über ? Oder stimmt das mit dem was ich meinte, es zerfrisst mich Innerlich ich hoffe ihr könnt mich verstehen. Jedenfalls hat sie auf ein zweites Date eingewilligt ist das vielleicht eine Chance das ich besser als diese "facebook models" bei ihr ankomme auch ohne diesem FB fame? Bitte helft mir ich war noch nie so am Boden zerstört, ich lernte zwar das aussehen nicht alles für Frauen ist, aber irgendwie habe ich diese gedanken im kopf die mich nieder schmettern. Mfg. ...
  11. Sie hatte in Facebook ein Bild von uns und eine ihrer Freundinnen hatte kommentiert das ihr Freund also ich gut aussieht, sie meinte daraufhin das sie das nicht findet, sie meint es auch so, ich hab gefragt warum sie dann mit mir zusammen ist und das hat sie mir er nicht beantwortet, sie sagt zwar immer das sie michseeehr lieb t aber das kann ja jedes Mädchen sagen und vorab schreibe gerade mit dem Handydeswegen die schlechte Rechtschreibung usw, sie hatte vor mir halt 2 Jahre keinen Jungen gedatet vielleicht hat sie mich nur desewegen für eine Beziehung genommen? Es kränkt halt sehr wenn man dem Partner optisch nicht gefällt sie sagt auch manchmal einfach Dinge ohne Rücksicht wie das meine Augenbrauen zu kurz sind und meine aohren zu klein...wenn sie mich lieben würde, würde sie das doch jicht sagen?Was soll ich machen?