LastActionHero

Member
  • Inhalte

    5.130
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    5
  • Coins

     8.703

LastActionHero gewann den letzten Tagessieg am Juni 26 2020

LastActionHero hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

2.470 Ausgezeichnet

3 Abonnenten

Über LastActionHero

  • Rang
    Oberstoffer
  • Geburtstag 30.11.1984

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Köln

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

9.839 Profilansichten
  1. Bist du im Bereich HR tätig? Mein Arbeitszeugnis geht knapp über 3 Seiten, weil die mein Aufgabenbereich umfangreich ist. Ich könnte dir das mal per PM senden?
  2. Ja, diese "Kritik" habe ich bereits zweimal gehört...ist es evtl. sinnvoll, den AG zu bitten, hier eine andere Formulierung zu wählen? So eine überspitzte Schreibweise ist vielleicht die neue Art zu sagen "Der ist Scheisse"
  3. Der Satz "Sein Verhalten zu....ist ausnahmslos einwandfrei'" und "Alle Aufgaben führt er...." ist so nicht in Ordnung? Ich kenne mich mit Arbeitszeugnissen halt Null aus ^^
  4. Alright. Befriedigend würde mich aber wundern...müsste eigentlich irgendwo zwischen 1-2 liegen?
  5. Hi zusammen, ich habe vorgestern mein Zwischenzeugnis erhalten und wollte mal fragen, ob euch etwas negatives in den Formulierungen auffällt. Der Link zum Bild ist eine Woche gültig. Vielleicht lese ich das nur, aber mir kommt es so vor, als würden sich ein paar Punkte irgendwie wiederholen? Außerdem kommt dreimal "im hohen Maß" innerhalb der ersten beiden Absätze vor...schlimm?
  6. Ich bin knapp drüber, aber das ist auch eher Schmerzensgeld für das was ich aktuell alles leiste für meinen AG. Hab aktuell Bewerbungen laufen, wo ich teilweise +15k mehr bekomme und da liegt das noch im Budget....heißt, es ginge sogar noch was mehr (wenn ich mich besser verkaufen könnte).
  7. Tagesgeldkonto Ist auch eher "Aus dem Auge, aus dem Sinn" gedacht und nicht als "Anlage. Ich nutze das Konto, um Geld anzuhäufen auf das ich schnell Zugriff hätte im Notfall und um mir teurere Sachen zu finanzieren. Quasi als Spardose.
  8. Ich spare aktuell 15% von meinem Netto-Gehalt und 20% sind YOLO Geld für Hobby, Nutten und Koks. 65% meine Netto-Gehalts gehen für "Fix" Kosten drauf...darin enthalten sind allerdings auch ca. 300 € für Nahrung, 80 € für Tanken, Handy, Internet, Gym, Spotify etc. Da könnte man bestimmt noch besser kalkulieren und Kosten einsparen. Außer in die gesetzl., zahle ich aktuell nichts ein oder investiere. Gehe ich nach den Gehältern hier im Forum, bin ich aber auch Ultra-Low-Verdiener
  9. LastActionHero

    Shampoo

    Was heißt denn "kürzer"? Ich habe im Schnitt 0,5 bis 1mm Länge...da braucht man für gewöhnlich gar kein Shampoo mehr und kann mit Wasser waschen. Shampoos trocknen halt für gewöhnlich die Kopfhaut aus.
  10. Nachdem ESN nun die Staffelpreise abgeschafft hat und man für das Kilo fast 20 € bezahlt, habe ich entschlossen erstmal keine Proteinshakes mehr zu trinken. Wahnsinn, was in den letzten 12 Monaten so alles passiert ist....ich konnte mich gezwungenermaßen mental vom Sport lösen und das ganze lockerer angehen und ich komme von den ganzen Supps weg... Und da die Studio eh geschlossen sind auch alles nur halb so schlimm...
  11. Sorry, aber Wichsen ist niemals verantwortlich für all das, was in deinem Leben schief gelaufen ist...was ist das bitte für ne Einstellung ^^ Wenn du Porno-, Sex- oder Masturbationssüchtig bist und 5 mal am Tag musst, dann vielleicht....aber jemand normales, der sich vielleicht einmal am Tag einen schleudert? Niemals. Pornos sollte man ggf. wirklich stark reduzieren, weil sie das Gehirn (falsch) konditionieren und man abstumpft. Aber Masturbieren (im besten Fall bekommst du durch deine Vorstellung und Fantasie ne Latte) ist doch in Ordnung bzw. ist es glaub ich sogar förderlich, der Lust nachzugehen. Wie lang dauert das? 10 Minuten? Heißt du hast noch 23 Stunden und 50 Minuten vom Rest des Tages...sehr unwahrscheinlich, dass das Leben kacke ist, weil Mann seinen Pimmel entdeckt hat ^^ Bei allen Fehlern, die ich im Leben gemacht habe....war Wichsen definitiv nicht der Auslöser und by the way hat es mit den Frauen trotzdem geklappt. Sehe da keinen Zusammenhang.
  12. Umgekehrt: Du solltest eigentlich Krafttraining machen und fragen, ob du noch irgendwas an Cardio machen sollst ^^ (intensives) Krafttraining verbrennt mehr Kalorien als Cardio (intensives) Krafttraining verbrennt nachträglich Kalorien -> Nachbrenneffekt, Anregung des Stoffwechsels auf kurz oder lang: mehr Muskeln = höherer KCal-Verbrauch (Hohes) Kcal-Defizit + Cardio bedeutet auch immer einen größeren Verlust an Muskelmasse, als wenn du Diät+Kraftsport machst. Das widerum resultiert dann in weniger Muskeln, was wiederum weniger Verbrauch bedeutet. Das heißt, beim Abnehmen reduziert sich dein Kcal-Bedarf anhand deines Gewichts UND der sich abbauenden Muskulatur. Ende vom Lied: bist du Skinny-Fat und hast nen kleinen Bauch, bei gleichzeitigen Seidenfäden-Armen...und du nimmst selbst bei 800 Kcal täglich nicht mehr ab.
  13. Big Lebowski 2019 vs. 2021 Nächstes Jahr melde ich mich dann nochmal Hätte besser werden können, mir hat ein wenig der Elan gefehlt...war ne Figur, auf die ich eigentlich (jetzt gerade) kein Bock hatte. Aber meine Mom hat die alte aus Versehen fallen lassen und wollte einen neuen haben.
  14. Ja, das eigene Bild bzw. die Wahrnehmung ist total verzerrt. Wir sind teilweise ja schon abnormal und empfinden uns immernoch als zu schmal, zu dick, whatever. Dabei gehört man schon mit ein wenig Muskulatur wahrscheinlich unter die 5% der "Elite" Wird mir immer bewusst, wenn ich vor die Türe gehe...so richtig sportlich und/oder muskulös ist doch kaum einer. Natürlich trifft man im Gym dann diejenigen, die anders ticken. Aber auf die gesamte Gesellschaft gesehen sind das wirklich verschwindend gering. Wahrscheinlich sogar <1% (gibt's dazu Statistiken?).
  15. Ich war als Jugendlicher eher faul und dick. Und dann hab ich irgendwann Sport gemacht und gemerkt, wie der Körper sich verändert und wie man dann nach außen wirkt und (teilweise) bewundert wird. Das hat mich angespornt. Und die Mädels fanden meine Figur, den Bart, die Körpergröße halt immer anziehend. Die Gründe heute: Gewohnheit, Frustabbau, Gesundheit, Attraktivität uva. Natürlich auch der Faktor Spaß und soziale Kontakte, wobei Sport der Sport für mich i.d.R. auch immer "Arbeit" bedeutet. Nach nem Workout fühle ich mich selten gut und energiegeladen. Bin meistens arschplatt danach.