willian_07

Member
  • Inhalte

    2.270
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    6
  • Coins

     11.769

willian_07 gewann den letzten Tagessieg am Juli 24 2020

willian_07 hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

2.294 Ausgezeichnet

2 Abonnenten

Über willian_07

  • Rang
    Erleuchteter

Letzte Besucher des Profils

2.582 Profilansichten
  1. jo. einlesen. alle deine Fragen werden in der Schatztruhe abgehandelt.
  2. Servus! Krasse Geschichte... Der neue Partner deiner Jugendliebe scheint ne richtig coole Socke zu sein. Schade für dich, dass dieser Kontakt vermutlich auch wegbrechen muss. Akzeptanz ist das Stichwort. Akzeptieren, dass sie weg ist, das ihr eure Zeit hattet, und das sie jetzt mit jemand anderem glücklich ist. Kontaktsperre hilft dabei. Wird schwierig, da ihr so miteinander verstrickt seid, aber ist nicht unmöglich. Jeder Hirnfick in Richtung "Wie konnte ich so dämlich sein.." wird dich nur zurückwerfen. Du hast damals aus rationalen Gründen (Kind, Band, Unternehmen unter einem Hut geht nicht) ihren Kinderwunsch abgelehnt. Das sie dann weiterzieht liegt in der Natur der Sache. Akzeptanz! Auch wenn es hart wird...
  3. und du erklärst dir paar posts später, warum das so ist (sie wertet dich auf, weil du dir selber wenig wert bist): Dazu fällt mir immer wieder die Opferrolle auf - viele Dinge beschreibst du, als wären sie dir einfach passiert, statt dir deiner Verantwortung bewusst zu werden. maybe den coach mal gegen nen richtigen psychologen austauschen?
  4. Alles an ihrem Verhalten war klassischer ONS. Die Biester verpacken das nur mit ein bisschen weiblicher Naivität, und schwupps, interpretiert der (noch nicht ganz so erfahrene) Verführer, dass sie „ja nicht so eine ist“. unterm strich bleibt: sie hat sich mut angetrunken, dich kontaktiert, sich in ein uber gesetzt, und ist zu dir gefahren. Alles, weil sie dringend mal wieder nen Schwanz brauchte. Sehe die Unsicherheit jetzt nicht.
  5. Ist krank. MUSS man aber nicht machen. Da draussen laufen soviele gute Frauen rum...
  6. Er "prädigt" das ja auch IMMER WIEDER! 😄
  7. Jo, du bist halt einfach noch nicht bei Punkt "Akzeptanz" angekommen. Sie zu hassen macht das verarbeiten auch nicht leichter. Das dauert alles seine Zeit. Mit Höhen und Tiefen. Mehrere Monate. Gönn dir diese Zeit, statt dir vorzuspielen, dass schon wieder alles in Butter sei.
  8. willian_07

    Trennung

    Du brauchst ein eigenes Leben. Freunde? Job? Sport? Hobbies & Leidenschaften? Du brauchst Selbstwert. Wenn da eine tiefliegende Problematik aus der Kindheit vorliegt, wirst du dir professionelle hilfe suchen müssen. Die Frau ist weg. Selbst wenn sie irgendwann demnächst realisiert, dass ihr Schrebergarten-ficker nur ein Rebound/Notnagel/netter Zeitvertreib ist, wird sie danach sicher nicht zu dir zurückkommen.
  9. Natürlich ist sein "ich kann keine KS einleiten" quatsch. Da stiehlt er sich aus der Verantwortung für sein Handeln.
  10. Warum hast du da nicht eingehakt und sie darauf aufmerksam gemacht, dass du HEUTE meintest?
  11. Kontaktsperre die endgültig eingeleitet wird ist da ein wunderbares Hilfsmittel.
  12. Das ist der Rahmen, in dem du Entscheidungen treffen kannst. Das hier liegt außerhalb deiner Möglichkeiten. Ist ihr Bier, ob sie demnächst bei dir in der Stadt im WG-Zimmer wohnt, zuhause bleibt, oder sich ne eigene kleine Bude gönnt. Ist ja auch ihr leben. Mehr als sagen was du cool findest und was nicht kannste eh nicht. Und jetzt mal Butter bei de Fische: Du wirst dich von ihr trennen, sollte Sie in eine WG ziehen? 😄
  13. Mein Gott, und ich dachte, mein Vater wäre der größte Waschlappen Ü50.
  14. Einfach das nächste Treffen bei ihr oder dir zuhause ansetzen und dann konsequent durcheskalieren. Wenn du eh nur vögeln willst, sollte es dir scheissegal sein, ob du lückenfüller, seelentröster oder was auch immer bist. Fick sie halt. weniger denken, mehr machen.
  15. Ausdauersport. Zwei Mal die Woche laufen/radfahren. Reguliert einige deiner Symptome.