ZuNett

Member
  • Inhalte

    226
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     851

Ansehen in der Community

132 Gut

1 Abonnent

Über ZuNett

  • Rang
    Routiniert

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

3.083 Profilansichten
  1. Dein eigentliches Problem ist das du sie nicht mehr liebst! Deine Gründe sind vorgeschoben.
  2. Exakt! Dieses Wissen, die Erfahrung und Reife muß erstmal haben. Gehst am Anfang zu viel Kompromisse ein, hast schon verloren. Sexuell muß es passen, sonst rächt sich das später. Latente Unzufriedenheit führt zu Spannungen. Getrennt und doch zusammen unter einem Dach kann schwer werden.
  3. Dein Problem ist deine Sex-Neediness. Gemurkse kommt raus wenn ein Beta einen Alpha spielt. Mit dem Betablocker bist du falsch abgebogen und hast die Situation verschlimmert. Durch deine dumme Spielchen und Manipulationen hast du Attraktivität eingebüßt und sie ein Stück weggetrieben. Gegenseitige Manipulationen führen nie zum gewünschten Ergebnis und hat sich in euerem Fall gegenseitig aufgeschaukelt. Wie kommst da raus? Ich fürchte nur mit einem ehrlichen Gespräch! Noch ein anderer Punkt. Du erwartest: Heee das gilt auch in die andere Richtung! Frau will geführt, beschützt, umworben, begehrt und begeistert werden. Und bedenke mit 21 hat Frau noch Illusionen, träumt von romantischer großen Liebe usw.. Du aber bist unverbindlich, flatterhaft und ohne Comfort.
  4. Wenn der Sex so der Wahnsinn war ist die Frage warum die Frequenz so drastisch gesunken ist. Deine Freundin braucht wohl mehr Sex und Spannung sonst hätte sie nicht nach offener Beziehung gefragt. Sex bindet. Klar nach der Verliebtheitsphase nimmt der Sex Drive immer ein Stück ab, aber wenn du deine Freundin nicht mehr begehst und verführst, wird euere Beziehung weiter den Bach runter gehen. Also warum gibst du ihr den nicht?
  5. Ok. Geht es nur um die Häufigkeit und Spontanität oder fehlt Dir auch die Leidenschaft? Ist sie passiver geworden? Hast versucht ihr romanischer Abend oder was sie halt gerne mag zu bieten?
  6. Ich kann dir nur raten Dich in das Thema einzulesen, damit du die nächste Persönlichkeitsstörungen scannen kannst und dir überlegst warum du Opfer von Borderlinerinnen wirst.
  7. Finde den Fehler! Du scheinst ihrer Pussy hörig zu sein … nix Alpha. Die Geschichte wiederholt sich. Deine (und ihre) Baustellen sind die gleichen. Kapierst immer noch nicht das WA das falsche Medium zur Kommunikation ist.
  8. Es wäre ihre Aufgabe gewesen zu binden und nicht deine. Jetzt hat sie halt einen anderen der vllt. besser paßt. Darüber nach zu hirnen bringt Dich nicht weiter. Shit happens!
  9. Frauen verführen und eine Beziehung zu führen sind zwei komplett unterschiedliche Dinge. Wer das eine kann kann noch lange nicht das andere. Wenn du beim Partner öfters überreagiert, rot siehst und sinnlose Aktionen machst dann wirst nie eine stabile Beziehung haben, oder mit einer zusammen sein die ebenfalls einen Macke hat, also eher eine ohne Selbstbewusstsein! LSE halt. Und rede Dich bitte nicht raus, das sind sehr wohl Aggressionen! Guter Punkt, dann überleg mal ob das was mit Vertrauen zu tun hat. Sich dem Partner zu öffnen und sich verwundbar zu machen hat nichts mit Schwäche zu tun, sondern mit Ehrlichkeit, Vertrauen, Integrität und Offenheit. Aus meiner Erfahrungswelt die einzige Strategie um eine lange, gesunde Beziehung zu führen.
  10. Du bist nicht beziehungsfähig, kriege deine subtilen Aggressionen in den Griff. Schon traurig das ihr daheim nichts mit euch anfangen könnt. Da wundert mich nicht das deine HB nachdenkt und emotional wird, und du bist kein sicherer Hafen für sie. Hast noch viel zu lernen.
  11. Genau, das war kein Invest sondern nur ein Ping! Sie hat gerade Langeweile oder eine emotionales Leere. Egal! In deinem Fall würde ich nicht aus reiner Höflichkeit zurückschreiben sondern sie ignorieren. Scheint als wärst du emotional noch nicht stabil, sonst hättest du nicht den Thread wieder aufgemacht! Denke an ihre Redflags! Falls du trotzdem gegen den Rat zurückschreiben willst, dann halt dich kurz, keine Smileys, keine weitere Anknüpfungspunkte und bekunde indirekt dein Desinteresse. „Mir geht es gut! Wünsche Dir einen schönen Sonntag“
  12. Warum willst eine zweite Chance? Die Verliebtheitsphase ist nach 12 Monaten vorbei und wandelte sich nicht in Liebe. Ihr war das Leben mit dir zu langweilig darum will sie wieder ihr altes. Sie raucht, sauft, ist ein Sensibelchen, braucht viel Aufmerksamkeit, ist mega eifersüchtig, droht, kann nicht kommunizieren, hat wenig Selbstwert und Ihr Freundeskreis und Eltern sind gegen Dich! Und trotzdem willst du sie wieder??? Hast du nichts besseres verdient?! Also suche dir Alternativen und vergiß sie.
  13. ZuNett

    Es ist wirklich aus

    Es geht nicht mit ihr und es geht nicht ohne sie. Co-Abhängigkeiten! Es ist zwar schön am Anfang verliebt zu sein, ist aber irrelevant für die spätere Liebesphase. Letztendlich hast sie nicht respektiert und bist das Risiko der Trennung eingegangen. Es hat halt iwo nicht gepaßt. Kaum hast du sie verloren bist wieder bedürftig nach positiven Gefühlen. Größtes Red Flag bei dir: Du hast sie als Mutter gesehen, was anderseits heißt das du in die Kind Rolle gewechselt bist. Das will keine Frau! Behebe deine Baustelle, sonst läuft es wieder gleich!