ZuNett

Member
  • Inhalte

    169
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     556

Ansehen in der Community

67 Neutral

Über ZuNett

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.055 Profilansichten
  1. Den Satz oben verstehe ich nicht ganz. Du kennst sie von früher ganz gut und kannst sie einschätze, vor was hast du Angst, das du nicht eskalierst? Erst eskalieren, dann poppen, dann Beziehung. Wie es weiter geht und ob das Ganze im Happy End auflöst weiß keiner. 🔮 Warum hat sie sich damals getrennt? Gibt es die damaligen Gründe/Baustellen noch? Da hast sie bereits zurück geküsst! Die Nachfrageaktion war suboptimal, die zeigt nur deine Unsicherheit, sie will aber einen starken Mann. Lass das.
  2. Warum tust du dir das an? Er hat Großbaustellen und ist nicht für eine LTR mit Dir geeignet! Wenn du nur ein bisschen Selbstachtung hast dann gibt es nur eins: Next
  3. ZuNett

    Schlechtes Gewissen?

    Die Aktion war ja zu dem Zeitpunkt noch ganz ok. Erstmal mußt du dir selbst verzeihen! Was erwartest du von ihr? Absolution? Man(n) willst in Zukunft hören, daß sie Dir den Vorfall immer wieder auf Butterbrot schmiert wenn es schlecht läuft? Du hast mich angelogen ... nicht an mich geglaubt ... what ever ...
  4. ZuNett

    Schlechtes Gewissen?

    Dann gehe in die Kirche und beichte oder Spende was als Ablass. 😬 Das schlimmste was du machen kannst ist ihr das nach 8 Wochen zu erzählen.
  5. Erwarte keine rationale Begründungen. Nimm es gelassen auf. Deine 1,5 Stunden WA Fetzerei war ein Fail! Immerhin liegt es nicht an der Eskalation. Nach dem 2. Date schon von Beziehung reden war falsch. Sie bindet. Sei nächstes mal nicht so needy.
  6. Keine HB für deine LTR. Du bist nicht ihr Carlos, sondern ihre zweite Wahl. —>Next! Fixe deine Baustellen, es waren Trennungen. Kein Grund hier von Vertrauensbruch zu reden. Du hast keine Alternativen drum hast sie immer wieder zurückgenommen.
  7. Deine devote HB liebt es dominant, steht drauf schlecht behandelt zu werden. Sie liebt es, wenn sie es sich verdienen muß, oder dienen darf. Das hat dich geflashed aber nicht ihr Wesen. Mußt selber wissen, ob du dich so verbiegen willst wegen ein paar schöne Stunden. Sicher kein LTR Material, wenig Selbstwert, da sie sich nicht vom Narzist trennen kann und auf das Heiß/Kalt Spiel abfährt! Rate zum Next!
  8. Ich lieb den Duft der Weiblichkeit wie Napolion. Verbiet ihr sich dauern zu waschen. Kann sie nicht verstehen. Ich hasse Werbeunterbrechungen bei der Formel1. Führe im Kopf eine Liste was ich nie kaufen werde. Krombacher und Ford sind ganz oben.
  9. Wenn man danach mit einander schläft 😉 Den anderen ausreden lassen und zuhören. Kein beleidigt sein und Nachtragen.
  10. Du bist aber nicht nur einmal ausgerastet sondern schon mehrmals! Also keine selbst Absolution.
  11. Klar du bist emotional ausgeflippt, anstatt ruhig oder wie es hier oft formuliert wird , den 'Fels in der Brandung zu bleiben'. Ihr hattet ja schon einen Plan. Obwohl ich denke mit 21 heiraten ist schon sehr früh, und vllt. auch nur durch den elterlichen Druck. Was dich aber wirklich stört und es zum Streit kam, ist doch, dass du das Gefühl hast, dein Mädel steht nicht zu dir! —> Deine Baustelle Jetzt halt mal die Füße still, und warte bis Sie sich meldet. Entschuldigt hast du dich bereits bei der Mutter, das reicht völlig.
  12. Das es einen Zusammenhang zwischen der Frage nach einer offenen Beziehung und dem Typen der sie daten wollte gibt, ist für mich offensichtlich. Das war kein Shittest. Es war grundsätzlich gut ihr deine Grenzen mitzuteilen. Aber eure Kommunikation dazu ist nicht ganz offen abgelaufen. Weil du Sie nicht gefragt hast, was sie will, ob sie was vermisst. Wie sie zu monogamer Beziehung, Sex außerhalb, Vertrauen steht. Daher kommen dein Hirnfick und und schlaflosen Nächte! Also locker nachfragen. Ihre Aussage gilt hat auch für Sie selbst. Ab dem Punkt war Ende einer offene Kommunikation.
  13. Vielleicht liegt das Problem auch tiefer. Mit was hat sie dich so stark verletzt, das du so getriggert bist. Eventuell steckt darin eine Wahrheit, die du angehen solltest. Weil eigentlich ist sie es nicht wert, das du dich so über sie ärgern mußt. Es war nur eine Affäre.
  14. Ergänzend dazu: Ihr habt ein unterschiedliches Nähe/Distanz Bedürfnis. Verschwende nicht noch mehr Lebenszeit. Es fehlt Attraction, du bist nicht ihr 'Carlos', für den sie alles tun würde. Next!
  15. In dem State in dem du gerade bist, bist nicht beziehungsfähig. Zumindest eine monogame Beziehung wird langfristig nicht funktionieren vielleicht eine offene. Den Hauptpunkt hast ja schon erkannt. Was macht gegen deine Peter-Pan-Baustelle, die dein ganzes Leben dominiert?