ZuNett

Member
  • Inhalte

    198
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     712

Ansehen in der Community

106 Gut

Über ZuNett

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2.309 Profilansichten
  1. Wenn alles so perfekt wäre wie du behauptest, dann hättest du nicht fremdgefickt! Der um ein Jahr vorgeschobene Kinderwunsch ist nicht das Problem. Sondern deine Unehrlichkeit! Ob Kinder ein Jahr früher spielt keine Rolle. Denn eigentlich willst du erst mit 35 Jahren Kinder. Ein zusammenziehen kannst dir die nächsten Jahren auch nicht vorstellen. Überleg Dir mal was du machen würdest, wenn du demnächst ein ungeplantes Kind hättest oder im Alter ein ungesundes z. B. mit Down-Syndrom. Vllt. willst auch gar keine!
  2. Klar deine Überängstlichkeit hat Dich gewaltig an Attraction gekostet. Wenn das Kondom nicht gerissen ist, dann verstehe ich auch nicht warum sie so ein Hammer wie die Pille danach nehmen sollte. Ein echter Mann steht auch zum Restrisiko. Liest sich so, dass sie auch in Zukunft die Pille nicht nehmen würde. Also keine Frau für Dich? Sie distanziert sich und geht somit ein Schritt zurück. Du zwei!
  3. Es soll ja Frauen geben, die sich das kostbare Gut selber verabreichen. Hab ich gehört. 😉
  4. Exakt! Wirf die fanatisch, perfektionistische Putzteufelin raus! 6 Monate Dauerstress, Vorwürfe und Drama sind genug. Ihr seid was Sauberkeit/Ordentlichkeit anbelangt auf keinen gemeinsamen Nenner gekommen und werdet es auch nicht mehr. Du bist auf der Welt um Spaß und Freude zu haben! Sie um zu putzen!
  5. Schwierig! Du hast sie zwar wieder zurückgenommen, aber kannst nicht richtig ihr Fremdgehen verzeihen. Letztendlich vertraust du ihr nicht mehr, ziehst eine Mauer hoch, distanzierst dich emotional ein Stück, um nicht erneut im Wiederholungsfall verletzt zu werden. Da hilft dir dein ganzes rationalisieren nichts. In Beziehungen erst recht in so jungen Jahren sollte man auch bei Fehlern vergeben können, — da liegen die Grenzen natürlich unterschiedlich. Immerhin war sie so ehrlich und hat es Dir gebeichtet. Du bist immer noch in deinem Ego verletzt, bist enttäuscht, zweifelst an ihrer Loyalität und hast Angst vor neuen Verletzungen ihrerseits. Euere gemeinsame Basis ist lädiert bzw. nicht mehr gegeben. Kurz wenn du ihr nicht voll vergeben kannst, dann trenne dich bitte!
  6. Sie ist noch jung und schließlich bist schon seit sie 17 war mit ihr zusammen. Wieviel Erfahrung hatte sie vorher? Mit Ego Push liegst sicher richtig! Cool Down! Nicht ist nerviger als ein unsicherer immer nachfragender Mann. Du fickst Sie und das häufig!Was aber nicht geht sind ihre Lügen, da würde ich ihr Grenzen setzen. Ohne Ehrlichkeit funktioniert eine Beziehung nicht.
  7. Arschloch Aktionen, Unehrlichkeit und Unzuverlässigkeit war noch nie gut für eine LTR. Fragt Dich mal warum du das bei ihr macht. Vllt. schätzt du sie nicht oder sie ist nicht die richtige. Du hast eine Schwelle überschritten und sie emotional weggetrieben. Sie schottet sich ein Stück ab um nicht weiter verletzt zu werden. Sie hat gemerkt, dass sie was anderes braucht. Eine Frau möchte beschützt, begehrt, begeistert, umworben und versorgt werden. Scheint das du ihr zu wenig positive Emotionen gibst, dann hat sie Zweifel und somit auch keinen Lust, kann sich nicht Fallen lassen und ihre Weiblichkeit ausleben. Dieses Ungleichgewicht kann zu launischen, zickigen Verhalten führen oder sie trennt sich demnächst.
  8. ZuNett

    Was nun?

    Beispiel für hin und her wechselndes , unstetes, nicht führendes Verhalten. Folglich paßt es nicht. Auch weil du nicht drüber stehst, sondern Hirnfick schiebst und emotional wirst. Was du tun sollst? Das was du vor ihr getan hast... Gib ihr das Geschenk des Vermissen.
  9. ZuNett

    Was nun?

    3 Monate leichte Fernbeziehung sind keine Beziehung sondern bestenfalls erstes Kennenlernen. Du schreibst nichts über Sex Häufigkeit/Qualität. Ist es deine erste Freundin oder hast Verlustängste? Weil wir dann verstehen könnten warum du Dich so unstetig und bedürftig verhältst. Sie ist die Stärke von Euch beiden, darum wird es nicht funktionieren. Sie gibt Grenzen vor zum Beispiel dass sie wieder in ihre Heimat will, Du nicht! Wenn Dir was an ihr als Mensch liegt kannst du ihr bei den Stipendiumfragen helfen ...
  10. Heee TE das ist nur eine Ping Nachricht und kein wirklicher Invest. Vllt. ist es ihr auch einfach nur langweilig... Meld dich nicht! Oder bist Du so einfach zu haben? Schaff Dir Alternativen, Arbeite an deinen Gepisst sein und warte einen wirklichen Invest von ihr ab!
  11. Du mußt schon genau lesen. Das das im Moment contra produktiv wäre ist auch klar! Jetzt ist sie an der Reihe und der TE geht zwei Schritte zurück.
  12. Ergänzend zu meinen Vorpostern solltest du von deinem Wissen über die blauen Flecken Gebrauch machen um sie richtig anzutörnen, denn sie steht drauf. Also falls es zur nächsten Eskalationsrunde kommen sollte flüstere ihr Ohr. „Du magst es richtig hart, willst benutzt werden, liebst ein bißchen Haue … “
  13. Du bist 30! Verschwende nicht ihre und deine Zeit, wenn es nicht wirklich paßt. Überleg mal warum Dich ihr Doppelkinn nur die Hälfte der Zeit stört. Auf jeden Fall steigerst du dich rein, wirst innerlich aggressiv. Erst 7 Monate zusammen und du wolltest dich vor ein paar Monaten schon trennen hast es aber nicht auf die Reihe gebracht. Deine Ausrede zuckersüß trotz Tränen zählt nicht. Bedürftigkeit, keine Alternativen, Gewohnheit. Egal,- Du bist nicht ehrlich, das Ist keine Basis für eine Beziehung und hat keine Zukunft. Die Frau hat einen besseren verdient. Du hast kein Problem mit ihrer Attraktivität sondern mit dir. Gehe deine Baustellen an. Next.
  14. Es gibt noch eine dritte Möglichkeit: Next! Zum Sex gehören immer zwei und du suchst den Typ Dienerin. Kann mir gut vorstehen das du durch ihr Blocken dann subtil passiv/aggressiv wirst weil was nicht paßt. Solche Spannung, nicht erfüllte Erwartungen können schnell eueren Beziehungsalltag dominieren. Du setzt sie bereits jetzt unter Druck. Bedenke, eine Wesenänderung wirst durch Betablocker oder andere Manipulationen nicht erreichen. Vielleicht bist du nicht ihr Carlos oder ihr paßt sexuell einfach nicht zusammen. Ihre Verliebtheitsphase scheint bereits vorbei zu sein, wenn du mit ihrem 'normalen' Sexualverhalten ein Problem hast dann trenne dich.