Mobilni

Member
  • Inhalte

    2583
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    1
  • Coins

     10059

Mobilni gewann den letzten Tagessieg am März 5 2023

Mobilni hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

1890 Ausgezeichnet

1 Abonnent

Über Mobilni

  • Rang
    Erleuchteter

Letzte Besucher des Profils

16974 Profilansichten
  1. Warum wird IF immer wieder beim Abnehmen als Tipp angegeben, wenn am Ende nur die Kalorienanzahl zählt? Es wird immer so argumentiert: IF bewirkt niedrige Insulinwerte, die die Fettverbrennung unterstützen und das würde mit vollem Magen nicht gehen. Das ist doch Quatsch oder? Wenn ich 16h faste, die Verbrennung auf Hochtouren läuft, ich aber dann am Ende in ner Stunde trotzdem nicht weniger esse, bringst nichts.
  2. Lass es bitte. Bist 35 und keine 15 um sich aufs männlich sein so oberflächlich zu fixieren, was auch immer das ist. Hab allein durchs lesen ne Fremdscham Attacke, will gar nicht wissen, wie du durch die Fußgänger zone spazierst mit neuen Haaren an der Brust, Gangster Kette oder von was auch immer du dir die Erlösung erhoffst. Meine es nicht so hart wie es sich liest, wills dir nur ersparen. Umgib dich lieber mit Männern und sei mutig.
  3. Ne Frage: Wo siehst du bei den beiden Optionen den Unterschied? Wenn Geld und Lebensstandard reduziert wird, stimmt das Verhältnis wieder. Im Detail muss mich das nicht angehen aber was gehört für dich zum Lebensstandard? Wenn du mehr Essen hast als du brauchst, die Heizung immer laufen kann, Strom fließt, du ne eigene Bude hast, ein Auto, ein TV/Computer und 2-3 im Jahr in Urlaub fahren kannst, was fehlt dann noch? Das ist alles mit 2500 Netto relativ leicht machbar, mit Fixkosten bis 2000, sparst monatlich 500. Wenn du noch mit der Partnerin zusammen wohnst, die Kosten teilst erst recht. Kann jetzt aber sein, dass zum Standard für dich ein teures Auto, teure Urlaubs, teures Essen usw. gehört, klar, legitim nur ich vermute, dass die Mehrwertkurve immer mehr abflacht je höher man kommt und zu Gewohnheit oder reinen Statussymbole wird.
  4. Yo, klingt echt hart, mein Mitgefühl hast du. Eigentlich ist sowas in ner Therapie rel. gut zu behandeln, bisschen komisch, dass es bei ihr bisher nicht geklappt hat. Habe zwar ne Vermutung warum, wills jetzt aber nicht ausführen, weeeeil: Mein Rat: In dem Text kommst du als Person kaum vor sondern deine Frau. Würde dir raten, unabhängig von dem ganzen Chaos selbst ne Therapie zu starten, paar Bücher holen und was für sich zu tun. Nur für dich, dein Weg, deine Gesundheit. Sowas entsteht auch nur, weil du das mitmachst, deinen Teil dazu beiträgst. Heißt nicht, dass es deine Schuld ist aber du hast ne Verantwortung für dich. Zu klären, wie du dich da reinmanövriert hast und warum es dir schwer fällt dich zu lösen. Ich kann dir das fast versprechen, wenn du dich weiterentwickelst, wird es entweder besser klappen zwischen euch oder dir vergeht wahrhaftig die Lust, sodass du mit gutem Herzen gehen wirst. Kinder ist ein Thema für sich aber glaub denen wird's dann auch besser gehen.
  5. Ehrliches Feedback und neue Erfahrungswerte lohnen sich immer. Die meisten Coaches werden dich weiterbringen können, weil sie mehr Erfahrung als der Durchschnittstyp mitbringen. Ich würde schauen, dass es zwischenmenschlich passt und du dich gerne auf ihn einlässt. Flirten hat, neben bisschen Technik, mehr mit zwischenmenschlicher Reifung zu tun. Ob sich's finanziell lohnt, nunja, muss jeder für sich entscheiden. Ich würde mir jemanden suchen, der viel Praxis anbietet und weniger zusätzliche gimmicks (pdf, video call, Stilberatung, Fotos, usw), weil das, meiner Meinung nach, den Preis künstlich erhöht und am eigentlichen Sinn des persönlichen Feedbacks vorbei geht. Live Videoaufzeichnungen sind aber sehr hilfreich.
  6. Wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit/Statistik sich HIV oder sonstige STDs ohne Kondom einzufangen?
  7. Bei dem ganzen looksmaxin finde ich muss man aufpassen es nicht zu übertreiben. Ab einem gewissen Punkt, wenn der große Aufwand ins Aussehen offensichtlich wird, kippt das in Bedürftigkeit "schau wie viel Mühe ich mache". Sollte am besten so aussehen, als ob man gut aussieht, sich da aber nicht zu viel Gedanken drum gemacht hat.
  8. Würde sagen nein. Manche kommentieren den Körper, beissen in die Bauchmuskeln rein. Aber in Fahrt kommen sie am meisten, wenn sie begehrt werden, ich auf sie Lust habe. Glaub im Kern löst Eskalation immer Anziehung aus.
  9. Danke, fühlt sich an wie PU Forum 2011. Nostalgie 😢
  10. Ich kenne mich damit zufällig aus. ^^ Es ist auch eine Fehlkonditionierung im Verlauf aber der Ursprung ist ein anderer. Es geht darum, dass der Betroffene hofft durch seinen Zwang eine imaginäre Gefahr abwenden zu können. Dass etwas schlimmes nicht passiert. Als ob er es in seiner Macht und Verantwortung hätte, was tun zu können. Im Kern gehts also um Schuldgefühle. Um welche Gefahr handelt es sich? Keine echte zumindest. Das weiß er auch selbst, denn er sieht ein, dass es irgendwo unsinnig ist. Es geht aber um die Symbolik. Das ist erstmal das große Geheimnis, das man nur mit der Person selbst herausfinden könnte.
  11. Das habe ich noch nie verstanden. Es gibt keine korrekte Aussprache eines Namens. Namen werden in jedem Land anders ausgesprochen. Paul und David in Deutschland, Poool und Dayvid in England. Hinzu kommt, dass die Laute von der regionalen Sprache gefärbt sind.Du kannst auch von nem Russem nicht erwarten, dass du kein gerolltes R beim Namen Sandra bekommst. Daher werde ich auch nicht versuchen französische Laute zu immitieren. Meine Eltern habens nicht gesprochen und ich werds nie so original aussprechen können, wie ein Einheimischer.
  12. Wann schreibst du endlich ein Buch? Obwohl ne, das passt nicht. Bitte mach sowas im Stile eines Podcasts, wo du mit deinen Pumper Kollegen pure, ehrliche Wahrheiten über Frauen droppst und ne Stunde wie assi toni irgendeinen Müll redet. 😂 Ich wäre Abonnent der erste Stunde, mein ich ehrlich. Das Talent muss genutzt werden.
  13. Keine Ahnung, was genau willst du? (auch von uns). Siehst dich als red flag aber der Mann ist auch nicht gut, guckst dich anderweitig um, ziehst es am Ende nicht durch, trennen willst du dich auch nicht. Alles ambivalent und drunter und drüber.
  14. Warum fragst du sie nicht einfach? "Warum wolltest du nicht mit mir schlafen?/hast abgebrochen?" Kannst sonst über alles spekulieren von shit test, zu sie hat ihre Tage zu deinem Verhalten. Ansonsten Wieder und schiss dabei? Ist dann ein Muster. Und du klammerst dann wahrscheinlich etwas, hat was von "bitte lass mich nicht sitzen". Du stehst dann auf solche autonomen Frauen, die ihr Ding machen wie sie wollen. Du ziehst dann automatisch Frauen an, die die gleiche Angst haben aber lieber dominant und proaktiv die anderen sitzen lassen.