Mobilni

Member
  • Inhalte

    1.270
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     2.847

Ansehen in der Community

812 Super

1 Abonnent

Über Mobilni

  • Rang
    Erleuchteter

Letzte Besucher des Profils

6.792 Profilansichten
  1. Screeing, was bescheuert klingt wie ein ICD-10 Kurztest zur Erfassung von Geisteskrankheiten, ist für den Verführer völliges Hinrgespinnst. Wenn man denkt, man könnte anhand von ein paar unterbelichteten Fotos erkennen, ob man Charakterlich zu einander passt oder "was sie will" bildet sich was ein. "Die sieht aus als ob sie.....na dann wirds wohl wahrscheinlich so sein!". Du hast Matches wie Heu und sie sind gewillt deine endlosen Textkonversationen zu folgen, obwohl ein eskalieren deinerseits schon längt überfällig ist? Dann hast du massive Attraction. Wenn aber kein Date zustande kommt, liegts am Date-Game. Hast du einen Montag vorgeschlagen, wo sie nach der Arbeit 1h zu dir fahren müsste oder ein Donnerstagabend bei ihr im Viertel? Oder trefft ihr euch in der Mitte und du holst dir spontan ein Hotel? Hat sie das Gefühl ihr macht was cooles zusammen oder "jo, wir gucken spontan"? Du musst das Date schon verkaufen, wenn du die Führung übernimmst.
  2. Ich dachte das wird hier wie Ghost- Nachricht von Sam, wo du romantische Tonworkshops anbietest bei sinnlicher Musik 🙂
  3. Auf den Monat bezogen, stimmt das. Aber ich beziehe mich auf die im Buch beschriebenen Jahrzehnte, dass Frauen um die 20 nicht von Sicherheit träumen oder mit 40 nicht gerne alphamäßig durchgenudelt werden wollen. Bekannterweise sind Frauen im "höheren" Alter sexuell viel aggressiver. Und auch beim Mann gibt es Hormonschwankungen, je nach Stimmung, Aktitivät, seelisches Befinden, Lebensphase. Die meisten Männer über 30 haben sich die Hörner abgestoßen, spielen langsam mit dem Gedanken eine Familie aufzubauen und eine gescheite Frau fürs Leben zu finden. Frag das Mal nen 20 Jährigen, da gehts nur um Titten und Arsch, komm mir ja nicht mit Kindern. Abgesehen vom monatszyklus, in dem die Frau für ne Woche notgeil ist, sehe ich im Gesamtbild keine fundamentalen Unterschiede im Anziehungsprogramm, Bedürfnissen und Partnerwahlstrategien zwischen Männern und Frauen.
  4. Das liegt nicht an deinem Intellekt sondern weil du keinen Aufwand betreiben willst es zu verstehen (grundsätzlich bei jeder Nachricht). Wirkt auf mich als Kunde oder Diskutant nicht wirklich wertschätzend. Du schreibst gut ohne Frage aber ich unterstütze den Austausch hier dann nicht mehr und bin raus. No hard feelings, hau rein.
  5. Ging mir auch so. Als ob man sich anschauen würde, wie ein behinderter geschlagen und missbraucht wird obwohl er nur bisschen was positives erleben will. Ist auch ein Zeugnis für die gute schauspielerische Leistung, kann man nichts sagen
  6. Dafür, dass der Thread der Werbung und des Hinterfragens des Buches geht, finde ich die Theorie vom Autor zwar interessant aber auch nicht hier wirklich überzeugend abgegrenzt und rübergebracht. Dass Frauen verschiedene Bedürnisse haben und entsprechend verschiedenes sie anzieht, kann man sich vorstellen. Dass es jedoch entweder oder, oder irgendwas mit Alphafucks/beta bucks zu tun hat, finde ich nicht schlüssig. Es ist schon sehr lange bekannt und wurde schon immer mit Madonna-Hure Verhalten gleichgesetzt, je nachdem welches Bedürfniss gerade wichtig ist. Genauso haben auch Männer zwei Anziehungsprogramme, sowohl die Alpha Nutte für den Sex als auch die liebe frigide Mutter für Sicherheit, die sich um den Nachwuchs kümmern kann. Zeigt einfach das wir gegensätzliche Bedürfnisse haben, wie es sonst immer beim Menschen ist z. B. Freiheit und Sicherheit. Wird aber verkauft als etwas von Frauen verursachtes, unmenschliches gegen die Männer und ihr Bedürnis nach Romantik.
  7. Ich meinte reale Orte. Wo trieben die sich rum vor tinder? Zuhause? Was wäre dann ihre Strategie Partner zu finden, irgendwo müssen die Weiber sein und nicht allzu nuttig wirken, damit der Typ sie ernst nimmt für"was festes". Werden aber gnadenlos ausgestochen von den knapp bekleideten jüngeren egal wo sie hingehen.
  8. Danke! Hilft mir viel Noch ne Frage, falls es passt: Was hältst du von Steppjacken? Habe diese hier im Laden anprobiert, fühlte sich wärmer an als sie aussieht (wirkt eher minimalistisch). Aber es besteht nur aus Kunststoff und kann's nicht einschätzen wie sich sowas bei 0 Grad verhält https://www.galeria.de/Wellensteyn-Herren-Steppjacke-navy-L/36120605.html?gclid=Cj0KCQjw3JXtBRC8ARIsAEBHg4n86CliS5EcTj8ijyv_rs3EHaVSxYBksI39NoidqIwknNU2wEUkckwaAhfAEALw_wcB&src=82L000000&utm_medium=nonbrand_pla&utm_source=google
  9. Lodo, denkst du es gibt Locations/Events, die schon das weibliche Anziehungsprogramm vorselektieren? zB die meisten Frauen im Club oder zum Karneval gehen, haben gerade das Alphaprogramm am laufen und "Sicherheitstaktiken" kommen nicht gut an während Machogehabe und Attractiongame eher. Falls ja, was wären dann Orte und Events, die hauptsächlich von Sicherheitsbedürftigen besucht werden? Damit können man je nach Ort und Zeit seine Flirtstrategien anpassen.
  10. Ich würde gerne endlich Mal eine warmen Pullover kaufen, mit Strickmuster. Baumwollpuller empfinde ich nie warm, egal wie dick. Zumindest die, die man so in den Mainstreamgeschäften in der Stadt findet. Da leistet selbst mein dünner 8€ Acrylpulli bessere Dienste. Muss es 100% Wolle sein oder irgendwas anderes? Gibt noch so Sachen wie "Merinowolle" und Kaschmir und Gemische. Im Grunde mir egal aus was, Hauptsache warm. Könnt ihr was empfehlen? Hersteller, Webseiten? Mehr als 100€ möchte ich nicht ausgeben Danke ❤️
  11. Mobilni

    Enge Hosen

    Was hat der Threadtitel mit der Frage zu tun?
  12. Hast dus in deutsch gesehen oder OV?
  13. Wie erniedrigend xD Als Mann in einen Chor trällern gehen um eine Frau abzubekommen. Da schnalle ich mir lieber einen Pfauenschwanz um und gehe in die Fußgängerzone. xD
  14. Ich gönne es dem Fuchs, dem HeiligenGeist und allen anderen, die sozial so aufgestiegen sind. Ich frage mich nur, ob die das hier krasser verkaufen als es ist oder es der Wahrheit entspricht. Auch ich hab 10 Jahre dran gearbeitet, hatte mehr und schönere Frauen als ich es mir je hätte erträumen können aber insgesamt ist das immer noch alles im Rahmen, relativ normal und schwankte über die Zeit. Mal gabs ein Hoch, dann wieder ein Tief. Wenn man den Beitrag vom HlGeist liest, der nur einen Raum betreten muss und alle erzittern vor Ehrfucht vor ihm und bieten ihm Stellen an als Geschäftsführer in einer Firma, könnte man meinen, er hätten dauerhaft den Super Saiyajin erreicht.
  15. Niemand sagt, dass Persönlichkeitsentwicklung reines Lesen ist. Du liest und setzt um, implementierst. Gerichtet auf die Defizite oder Stärken in deiner Persönlichkeit, die du ausbauen willst. Wenn du Zeitpunkt 1 und Zeitpunkt 2 misst bezogen auf die ausgebaute Fähigkeit, stellst du fesst: Boah, voll entwickelt Digger! = Persönlichkeitsentwicklung