Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nightgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

262 Ergebnisse gefunden

  1. Typ87

    Meine Field Reports!

    Hallo zusammen, ich bin seit knapp 6 Wochen wieder Single (Beziehung ging fast 5 Jahre) und seit paar Wochen auf meinem Feldzug um die Frauenwelt um den Finger zu wickeln. Ich möchte einfach nur Sex oder Freundschaft+ haben. Eine Beziehung würde ich nur eingehen wenn die Frau Top wäre. Noch etwas zu mir: 32 Jahre alt, 1,85m groß, sehr sportlich, bodenständig, nicht schüchtern und mit einem gesunden Selbstvertrauen gesegnet. Meine Stärken sind ganz klar das ich keine Angst davor habe Frauen anzusprechen, mit Ihnen dann auch lange Gespräche führe, sie dann zum lachen bringe und Tricks habe wie ich einen Körperkontakt bewirke. Meine Schwäche ist ganz klar und dazu stehe ich auch das ich das ganze oft nicht abschließen kann sprich das ich mit der Frau schlussendlich im Bett lande. Daran muss ich definitiv noch arbeiten, aber Übung macht den Meister. KC klappt oft schon ganz gut. Ich habe etwas PU Erfahrung/Kenntniss und würde sagen das ich von Natur aus flirten kann bzw weiß wie ich die Frauen herum bekomme. Habe natürlich vor meiner Beziehung auch oft Frauen angebaggert und viel OG betrieben. Natürlich bin ich nicht annähernd ein Pro-Aufreißer und muss noch sehr viel lernen. Hauptsächlich betreibe ich Online Game in Lovoo und Tinder, spreche jedoch auch Frauen aktiv im Alltag oder wenn ich zB am WE feiern gehe an. Meine Taktik: OG: Ganz einfach, Premium/Gold Accounts auf Lovoo und Tinder und so viele Frauen liken und anschreiben wie es nur geht. Ganz nach dem Motto, von 20 schreiben 5 zurück und mit einer treffe ich mich. Live: Einfach die Frauen mit irgendwas anquatschen (es ist wirklich nicht so wichtig was man sagt), vor allem wenn sich die Blicke kreuzen und sie dich etwas länger ansieht oder man merkt das sie immer wieder zu einem rüberschaut. Anschließend versuchen mit den Damen den Abend zu verbringen, sie zum lachen bringen, Nummern auszutauschen, mit ihr rumzumachen etc. Was ist passiert seit ich wieder Single bin: In den letzten Wochen habe ich 3 Frauen gedatet, mit einer leckte und tanzte ich den ganzen abend herum. Sie schrieb mir aber 1 Woche später das sie jemand anderen trifft, was nicht schlimm ist denn ich fand sie nur optisch gut, vom Charakter war sie eh nicht mein Typ. Die zweite Frau gefiel mir optisch nicht und die andere Dame war mir beim zweiten Date viel zu anstrengend (aber geil, HB9). Was steht demnächst an: -Morgen also Donnerstag Date mit Nadine. 29 Jahre alt, wohnt in meiner Nähe, wir treffen uns in einer Bar, würde sagen eine HB7 -Freitag ein Date mit Olga, auch 32 Jahre alt, Milf, wohnt eine halbe Stunde von mir, wir treffen uns in der Mitte in einer Bar, würde auch sagen eine HB7 -Samstag Date mit Jasmin, 37 Jahre alt, Milf, wohnt in meiner Stadt, ich sag mal eine HB6. Bin mir noch nicht sicher ob ich dieses Date wirklich mache, mal schauen. Ich werde ausführlich berichten!
  2. King Juan

    Lair Mainz Wiesbaden

    Hi! Es gibt ne neue Lairleitung in Mainz / Wiesbaden und wieder regelmäßige Lairtreffen für alle Game-Interessierten (auch mit Bezug zur Persönlichkeitsentwicklung allgemein). Bei Interesse, haut mich an. Viele Grüße King Juan
  3. Duffle

    Hamburg 2022

    Werte Kollegen aus dem hohen Norden, Ab dem 01.06. verlasse ich meine süddeutsche Kleinstadt und ziehe nach Hamburg. Dementsprechend bin ich mega heiß drauf Gametechnisch ordentlich durchzustarten und suche Mitstreiter für diesen Weg um sich gegenseitig zu pushen und voneinander zu lernen. Egal ob Daygame oder Nightgame, will bei beidem Gas geben. Mir ist es völlig egal ob Anfänger mit 0 Lays oder Profi mit 2000 Lays. Wichtig ist mir nur das ihr coole Dudes seid, den Entschluss gefasst habt was zu ändern, für die Sache brennt und durchzieht. Zu mir: Ich bin 22 Jahre alt, komme komplett aus dem Süden Deutschlands und habe so ca. genau 1 Jahr Erfahrung mit PU, soweit es eben möglich war in einer Kleinstadt zu gamen (inklusive kleineren Mini-Pausen). Daher bin ich selbst noch lange kein Vollprofi aber konnte mMn. schon gut Erfahrung sammeln und habe mega Bock das auszuweiten. Schreibt mir gerne oder antwortet auf diesen Thread, ich schicke euch dann eine DM. Vielleicht lässt sich sogar eine WA-Gruppe aufmachen, falls es nicht schon eine gibt. 🙂
  4. ayceb

    Pick Up Gruppe für Berlin

    Ich bin m22, hab mich nie richtig getraut Frauen anzusprechen und möchte jetzt anfangen aktiv an meinen Pick Up Skills zu arbeiten. Daher gründe ich für Berlin eine WhatsApp Gruppe für aktive Member zum Austausch, zur Motivation und zum Treffen. Jeder ist willkommen, Alter ist egal, hauptsache sympathisch und positiv eingestellt. Schreib mir eine Nachricht und sei dabei 🙂
  5. Kapitel 1 - Zieh nicht über LOS, zieh keine 200 HBs ein, aber hier, nimm schon mal die Würfel... Jetzt sitze ich gerade hier am Lappi und überlege gerade, wie ich am besten diesen Journal starten kann. Kopfschmerzen plagen mich wegen dem Koffeinentzug, den mir der Kieferchirurg nach den Weisheitszähnen verordnet hatte. Boah, hätt ich wieder Bock auf Kaffe! Generell, die Tatsache, dass ich letzten Freitag bei Onkel Doc anklopfen durfte, hat meinen kleinen Drive, den ich seit Aschermittwoch hatte, einen kleinen Dämpfer verpasst. Schmerzen, Hamsterbacken, einfach nur sterben wollen. Ihr kennt's ja. Man, war ich motiviert! Passend zur Fastenzeit mal ein paar Wochen auf Videospiele, Alkohol, Schmuddelfilme verzichtet, mal wieder mehr gelesen, regelmäßig Sport gemacht, früher ins Bett gegangen...auch mal wieder ein paar Bücher gelesen und mich voll und ganz mal wieder auf das Thema PickUp eingeschossen (unter anderem ziehe ich gerade "The Natural" durch und als stiller Mitleser hab ich die echt motivierenden Sammlungen von u.a. Marquardt und Thxggbb verschlungen (der sich, wie ich am Rande mitbekommen habe, recht sang- und klangvoll "verabschiedet" hat? lol)). Generell, seit Karneval (der ja in Düsseldorf immerhin in der light-Version stattgefunden hat), war mir klar, dass Game nach wie vor eine Baustelle ist, die ich einfach beheben WILL. Im Gegensatz zu vor 1-2 Jahren bin ich aber wieder (glücklicherweise) in einem Headspace, wo ich mir wieder gerne Gedanken um Frauen und Verführung machen kann. Und da ich eine Hälfte meines sozialen Umfelds in Düsseldorf eh durch (Street-)Game kenne, war ich auch im Laufe des letzten Jahres (seit ich meinen Job im Mai 21 angetreten habe) mal mehr, mal weniger regelmäßig mit denen draußen..gerade im Herbst und Winter aber leider weniger regelmäßig, deswegen BAM Fastenzeit! Bringt mich wieder in die Spur zurück. Okay, wie schon eingangs gesagt, hat dieser Drive einen kleinen Dip erhalten aus o.g. Gründen. Aber keine Sorge....heute hab ich mich nach Feierabend wieder nach draußen gezwungen. Zu geil war das Wetter und die neue Sommerzeit, um drinnen zu bleiben! Und siehe da...4 Sets am Start heute! Nun habt ihr euch sicherlich gefragt, was ich meine mit richtigem Headspace? Andere wundern sich wiederrum wegen dem Titel "Warum Square One, wenn er schon wieder beim Streetgame dabei ist?". Ob es wirklich Square One ist oder ob ich schon vor dem LOS-Feld starte, weiß ich nicht wirklich. Immerhin hab ich schon einige Sets gemacht. Und (theoretisches) Wissen hab ich eigentlich genug, damit man für den Anfang locker über dem Rhein kommt. Aber es fühlt sich so verdammt nach Square One an gerade. Ich schätz mal, rückblickend betrachtet hat eine Mischung aus fest eingeschliffenen, ineffektiven Routinen, Depression und lockdownbedingte Isolation (damals noch in meiner 65k-Einwohner-Heimat) dafür gesorgt, dass ich beim Game wieder gefühlt am Anfang stehe...das plus eine gehörige Menge Nice-Guy-AFC-Mindset, das ich nicht wirklich ablegen kann. Das sieht konkret so aus (zumindest im Streetgame): Ich spreche eine HB an, und die ist in 50% der Fällen mega happy und freut sich über das Kompliment (direct approach), oder 50% hat sie einen "Freund" oder wimmelt mich direkt ab. Gut, eine Ausfallquote hat man immer, aber das eigentliche Problem ist, dass ich viel zu selten hooke. Und Nummern sind im Jahr ungefähr genau so rar gesät wie es Monate gibt. Mein letztes Date stammt tatsächlich noch vom letzten Sommer. Ihr wisst Bescheid. Glücklicherweise bekomme ich von zwei Wings, mit denen ich gut befreundet bin und die ich auch als gut im Game einschätze, Feedback bekommen, wenn die mich mal gesehen haben im Set....die häufigsten davon sind: -Zu viel Distanz im Set (ich steh viel zu weit weg) -Körpersprache als wäre ich ein Bittsteller so nach dem Motto "Tut mir leid, dass ich dich anspreche" und viel zu wenig Mann-Frau-Ding -generell nervös im Set (was ich so unterschreiben kann) Genau diese Nervösität nach all der Zeit nervt mich selber. Klar wird man das nicht nebenbei zu 100% abstellen können. Aber die Nervösität blockiert mich dann im Set so hart, dass ich nur noch meine "Notfallkassetenspur" abspule und mich kaum darauf konzentrieren kann, mit ihr zu flirten oder auf meine Sticking Points zu achten. Immerhin mache ich da gerade leichte Fortschritte 🙂 Komischerweise hab ich in einigen Situationen gar kein Problem, mal mit anderen Leuten zu quatschen...im Wellness-Bereich im Gym nach dem Training z.B. Im Gym selber dann bin ich wiederrum entweder Beast-Mode oder zu feige weil "die trainieren ja bestimmt noch!" 😄 Bestes Beispiel von festgefahrenen Routinen...genau wie, dass ich in der Altstadt schon beim Daygame mit etwas Überwindung approachen kann...aber sobald es nur einmal in den U-Bahn-Tunnel geht, ist es Off-Limits. Weird! Und genau darum soll es in diesem Journal gehen....Fortschritte! Und Rückschläge, die natürlich jeder Mal gesammelt hat, der auf dem Level ist, wo ich hin will. Ich bin es satt, dass ich immer noch nur mit etwas Glück mal ein Date ernten kann. Ich bin 32 Jahre alt. Ich bin gerade voll in meiner Prime. Genau deswegen will ich auch mehr aus mir raus holen. Nicht nur im Game! Aber in erster Linie darum soll es hier gehen. Ich weigere mich, zu akzeptieren, dass mein Liebesleben (oder mein Leben generell) mit 40 genau so aussieht wie jetzt. Ich will noch was erlebt und was von der Welt gesehen haben, bevor ich mich eventuell, die richtige Frau vorausgesetzt, sesshaft mache. Und dafür gehe ich morgen wieder raus auf die Straße (hab eh Sportverbot bis Ende der Woche!) Nun macht es natürlich wenig Sinn, sich wieder ins Getümmel zu schmeißen, wenn man dabei Business as usual macht und immer wieder die selben Fehler noch mal macht. Deswegen mache ich mir schon Gedanken, was ich beim nächsten Mal anders machen kann....und hätte schon ein paar Ansätze: -morgen will ich z.B. ein Set machen, was aus dem Alltag kommt. Oder zumindest NICHT aus der Altstadt, nachdem ich extra zum Streeten hingefahren bin ich will mich nicht von einer bestimmten Situation oder einen bestimmten Ort abhängig machen. Sondern immer genau dann eine Frau ansprechen können, wenn ich eine sehe, die mir gefällt. In Moment habe ich diese Abhängigkeit noch -unabhängig davon, wo die Sets gemacht werden: bei dem Direct Opener bewusst auf Stimme, Body Language und EC achten. Vll sogar nach dem "Hey, ganz kurz nur" o.ä. eine kleine Pause mit EC lassen und auf eine Reaktion warten bevor du weitermachst (hat mir einer meiner Wings vorgeschlagen) -vom selbem Wing vorgeschlagen: einfach mal nach dem Opener sich nur die zwei Fragen merken: "Was machst du gerade?" und "Was machst du sonst so, wenn du nicht gerade XYZ machst?" (auf Beruf oder Hobbies gezielt). Und nach jeder der beiden Fragen einfach mal bei ihrer Antwort einhaken, das Gespräch vertiefen, go with the flow. -und zu guter letzt dabei stets auf Subkommunikation wie EC, BL, Stimme, etc. achten (wobei das genau der schwierigste Part ist) Gerade die letzten drei Punkte versuche ich mal zu Field-Testen. Hoffentlich bin ich dann nach....sagen wir mal 30 Sets schlauer 🙂 So, bevor ich euch mit nem Wall of Text hier erschlage, schmeiß ich noch einmal Duolingo ins Hirn rein, und mich selber danach ins Bett. Morgen wieder Schaffe! Ich meld mich, wenn es was spektakulär neues gibt
  6. Hey, da es ab Montag mit dem Feiern wieder los geht suche ich Männer mit gleichen Absichten - Frauen kennen lernen. Ich bin 25 Jahre, Student und leidenschaftlicher Pumper. Daygame ist nicht so meins, aber im Nightgame habe ich schon Erfahrungen gesammelt. Würd mich freuen, wenn sich jemand meldet.
  7. vincenzo

    Wingsuche Köln

    Hey an alle, bin auf der Suche nach Wings in Köln kurz zu mir: bin 20, intermediate und freue mich über eure nachrichten
  8. Johnston87

    Wing gesucht!

    Hallo zusammen, Der Frühling steht vor der Tür und die Corona-Beschränkungen sind weitestgehend weggefallen. Es ist an der Zeit mal wieder ordentlich loszulegen! 🙂 ich bin 33 Jahre alt und seit 8 Jahren in unterschiedlichen lairs aktiv. Ich bin Anfang des Jahres von Hamburg nach Köln gezogen und bin auf der Suche nach einem Wing. Dein Alter und Deine "skills" sind mir relativ egal, Hauptsache wir haben ungefähr die gleiche Zielgruppe (Mädels zwischen 24-30) und Du bist imstande mit Frauen eine Konversation zu führen, alles Weitere kann ich Dir gerne zeigen. Der Spaß steht natürlich immer im Vordergrund! Ich bevorzuge Nightgame in Bars und Clubs und bin meist an Freitag- oder Samstagabenden unterwegs. Falls Du Interesse hast, dann melde Dich doch einfach per PM
  9. Annyeonghaseyo wertes Forum! Nach langem Hin und Herüberlegen hab ich mich entschlossen, meinen ersten richtigen Thread zu eröffnen. Da ich schon länger mitlese und dadurch schon einiges an wertvollen Learnings mitnehmen konnte, nehme ich diesen Thread zum Anlass, der Community etwas zurückzugeben. Ich werde in den nächsten Tagen für insgesamt 4 1/2 Monate ein Auslandssemester in Korea absolvieren. Als kleines Vorbild für den Thread habe ich mir diesen Thread vom User Sabai ausgesucht. Zu Mir: Ich bin Mitte 20 und komme aus dem Süden von Deutschland. Wirklich aktiv beschäftige Ich mich mit dem Thema PU seit etwa 2 Jahren. Ich bin also kein Hardcore-Newbie mehr, habe bereits etwas Erfahrung im Day/Night/Onlinegame. Daraus resultierte recht schnell meine erste LTR welche bis Mitte letzten Jahres hielt. Seit Ende der Beziehung ging es für mich erst richtig los. Seit August 2021 konnte ich bislang 12 Lays verzeichnen, daraus resultierten auch 3-4 FBs, welche ich nun für mein Auslandssemester zurücklassen muss. Warum Korea? Ich studiere nun seit 3 Jahren am selben Ort, ich habe mich exzellent eingelebt, einen tollen Social Circle, das Studium läuft. Eine tolle Ausgangslage eigentlich, für die ich auch sehr dankbar bin. Allerdings braucht man als Mann Abwechslung (Natürlich brauchte dieser Thread brauchte ein Assi Toni Zitat!) und außerdem wollte ich diese einmalige Chance nutzen, mal etwas ganz Anderes zu sehen. Wer weiß, ob solch eine Gelegenheit nochmal kommt? Korea kommt mir sehr recht, da es einerseits eine komplett andere Kultur ist und damit komplett out of the comfort zone und andererseits habe ich von zwei Kollegen, die ebenfalls hier ihr Auslandssemester gemacht haben, beste Empfehlungen bekommen. Zudem erhoffe ich mir, da bin ich auch ganz ehrlich, dass damit meine Ex, welche mich ab und an noch beschäftigt, noch weiter in den Hintergrund rückt. Erwartungen/Ziele/Herausforderungen Da es hier bereits Erfahrungsberichte gibt, auf die ich zurückgreifen konnte,habe ich natürlich schon alles zum Thema Pickup in Südkorea geradezu absorbiert. Die Erfahrungsberichte reichen hier ziemlich von schwarz nach weiß. Es gibt User, die es als Easy Game empfanden und wohl so viel Erfolg hatten wie nie, während Andere fast verzweifelt sind. Ich rechne daher mit allem und werde mein Bestes geben und mich einfach überraschen lassen. Da ich jedoch von den Looks her recht gut ins Bild passen sollte (Blond, über 180cm, blaue Augen, deutsch) habe ich insgeheim schon große Hoffnungen. Definitiv wird das auch gametechnisch etwas ganz anderes, Koreanerinnen zu gamen. Ich hab deshalb fast ein wenig Angst, dass ich dort zum absoluten Niceguy mutiere (das soll angeblich recht gut ankommen bei Koreanerinnen). Völlig unvorbereitet bin ich jedoch nicht, mein erstes kleines Vorgetindere lässt mich recht hoffnungsvoll zurück. Gerade die Ausländerinnen, die ich dort gematched habe, waren zum Teil Granaten, die ich in Deutschland niemals annähernd gematched hätte. Als Babystep-Ziel steht erstmal auf dem Plan, meine erste Koreanerin zu layen. Als Gesamtziel fürs Semester würde ich mein Ziel auf 10-15 Lays schrauben. Klingt nach viel, aber schließlich sollte man sich auch stretching targets setzen. Ich würde mich natürlich auch damit begnügen, 3-4 richtige Granaten als FBs zu halten, auf Beziehung bin ich aufgrund der kurzen Dauer eher nicht aus, aber wer weiß denn schon wie es wirklich laufen wird. Es gibt jedoch auch einige Hürden, die wären - Logistik: Keine eigene Wohnung (Studentenwohnheim, viele Koreanerinnen wohnen wohl daheim, zudem immer strikte Geschlechtertrennung) - ONS und FWB (friends with benefits) sind offiziell sehr verpönt, zudem ist in der Öffentlichkeit Sexualität wohl ziemlich tabu: Kein Rummachen (nichtmal im Club?!) - Corona Regeln wohl auch recht streng, überall Maskenpflicht, ein möglicher Lockdown oder ähnliches ist natürlich auch immer Thema - Ich werde leider Gottes nicht in Seoul wohnen, sondern an einer Uni im Umkreis - Die Sprachbarriere: ich kann noch kein Koreanisch, außerdem sind Englischkenntnisse dort wohl nicht unbedingt jedermanns Sache. Dagegen aber auch massig Chancen: - Looks, Money, Status. Allein das sollte im Normalfall eigentlich zumindest für ein paar Lays ausreichen - Ausländerinnen, vor allem ebenfalls Austauschstudentinnen sollten eigentlich easy layable sein - Seoul ist nicht weit entfernt und es gibt massiv Targets - Alleine vom Numbers Game Aspekt sollte also einiges möglich sein So viel aktuell dazu. Ich werde mich wieder melden sobald ich vor Ort bin. Dort wird es erstmal noch eine 7 tägige Quarantäne geben, welche jedoch bestenfalls zum Festsetzen erster Dates für meinen Freigang verwendet werden kann. Ich wünsche allen Mitlesern viel Spaß, hoffe, dass der ein oder andere hieraus Learnings und/oder zumindest Unterhaltungswert daraus ziehen kann. Bei Anregungen oder Fragen, gerne melden. Annyeong und bis dahin, Euer Gosejo
  10. Hi, war mal vor Jahren als Pua unterwegs. Ich muss mal wieder was tun. Ich versuch schon seit längerem Frauen tagsüber oder am frühen Abend kennenzulernen. Aber ich bin irgendwie in der Schleife drin. Bis auf Hallo sagen oder ein Spruch klopfen oder direkt sein mache ich nicht. Meist gehe ich Freitags los und spreche Frauen an, so auf der Strasse, im Stadtzentrum. Meistens sage ich einfach Hallo, meistens bekomme ich wenig Reaktionen von 10 Kontaktversuchen sagt vielleicht eine Hallo zurück und einige drehen sich mal um. Meistens gehe ich nicht weiter. Richtig ins Gespräch komme ich nur sehr selten. Ich möchte mal aus dieser Situation raus und wieder "richtig" Frauen kennenlernen / flirten. Grüße Churro
  11. Heyy Leute, Ich bin auf der Suche nach einem Wingman, der gerne Frauen verführt und sie nicht allzu ernst nimmt ;D Falls du Erfahrung mit Frauen ansprechen (in Bars) hast, würde ich mich sehr freuen, wenn du dich meldest. Bis dahin dribble ich mich alleine an Samstagen durch. Gruss Kroko_loco
  12. Hallo zusammen, ich suche Leute bevorzugt für Nightgame in den Orten Dingolfing/Straubing/Landshut/Eggenfelden und Umgebung. Bin aber auch gerne bei Streetgame dabei, falls dort jemand Interesse hat. Ich bin 18 Jahre alt. Noch ziemlich neu hier im Forum und habe eigentliche noch keine praktische Erfahrung mit Pick-Up. Ich habe noch etwas mit Ansprechangst zu kämpfen bin aber motiviert das zu ändern und hoffe das wir uns in der Gruppe gemeinsam motivieren und helfen können. Ich befasse mich übers Internet schon länger damit und will wie gesagt das ganze jetzt auch endlich in die Praxis umsetzen. Ist egal ob derjenige Vorkenntnisse hat oder nicht. Hauptsache er ist an dem Thema interessiert. Würde mich freuen, wenn ein paar Leute dabei wären. Gruß fanton
  13. Hey! Mein Name ist Robert und aktuell bin ich auf der Suche nach einem Wingman für den Raum Dresden, Leipzig oder Halle. Ich bringe schon einiges an Erfahrung mit und wir können uns sicherlich austauschen. Bist du motiviert und hast auch den Mut auf die Straße zu gehen oder im Klub Frauen/Mädels anzusprechen, dann freue ich mich über deine Nachricht. Alleine macht das ganze auch Spaß, ich denke, einen zweite mit an Bord zu haben, gestaltet die Sache interessanter. Gerne komme ich auch in deine Stadt für ein Day- and/or NightGame. LG Robert.
  14. Pain...

    HAMBURG LAIR 2022

    Moin Moin, wenn es hier noch Leute gibt die in Hamburg durchstarten möchten, dann seid ihr hier genau richtig... Das ganze Jahr über werde ich mich diesem Thema widmen, weil ich meine Beziehung beendet habe und will meinem neuen Single-Leben richtig Feuer geben. Natürlich macht es noch mehr Spaß, wenn man mit Leuten ist die das selbe Ziel haben. Also jeder der sich traut Frauen anzusprechen oder auch gerne Situationen kreiert um das Leben spannender zu gestalten ist herzlich willkommen. Zu mir: Ich bin Zonik, 34, bin zugezogen und voller Lebensenergie 😉 Ich weiß nicht wie regelmäßig ich hier online bin von daher hinterlasse ich eine Fake-Email die an meine echte Email alle Nachrichten weiterleitet : [email protected] Leute ich bin Hype also let´´s Gooooo
  15. Guten Abend PUs, leider sind eure Beiträge zu Lair/Wingmans etwas älter, seit ihr selbst in einer WA Gruppe / Telegramgruppe aktiv? Es ginge um den heutigen Abend. Mit freundlichen Grüßen
  16. Hey, bin über Silvester in Budapest (28.12 - 2.1.2019) Feel free to join me. daygame/nightgame Cheers, Triz
  17. Jahrgang: 1999 Wohnort: Dortmund Stand: Fortgeschritten Präferenz: Daygame/Nightgame/Clubs/Bars Kurze Vorstellung: Bin neu nach Dortmund (Phönix-See) gezogen und suche Jungs/Männer mit denen ich Vollgas geben kann um Frauen kennenzulernen. War selber am Anfang und bin nun seit knapp 4 Jahren im Game und für mich ist eine keine Herausforderung mehr neue Frauen kennenzulernen, ich hab nur Bock mir eine Community aufzubauen in Dortmund, die geil drauf ist und auf die ich mich verlassen kann im Bezug auf Frauen kennenlernen. Ihr müsst nicht fortgeschritten sein, sondern einfach Bock haben neue Menschen (haupsächlich Frauen) kennenzulernen und mir versprechen keine schlechte Laune mitzubringen. Ich teile gerne mein Wissen und gebe mein Versprechen, dass wenn ihr zu 100% mitzieht wir auch erfolgreich sein werden. Bei Interesse einfach melden 🙂
  18. Wer ist mit dabei, wenn es ab dem 4. März wieder losgeht? Termine stehen ja größtenteils noch keine fest, da die Öffnungsankündigungen wohl zu kurzfristig waren 🙂 Ab dem 4.3. (Freitag) gilt erstmal nur "2G Plus" (geimpft oder genesenen + zusätzlich tagesaktueller, negativer Corona-Test ODER geboostert), ab dem 20.3. (Sonntag, sicher ab 24 Uhr Vortag Samstag) dann auch für Ungeimpfte. Locationsvorschläge Bars / Clubs? Nach Möglichkeit bitte nur lockere Leute, welche vorrangig wegen Spaß/Trinkerei/Tanz hingehen, nicht um im Rudel rumzustehen, die Köpfe zu verrenken um nach Frauen Ausschau zu halten usw. Bitte auch kein "Lair", sondern wirklich nur Leute die nachts unterwegs sind.
  19. Hallo zusammen, mich würden Eure Erfahrungen & Meinungen sowohl beruflich als auch im Pickup bezüglich Tattoos (vor allem an sichtbaren Stellen) interessieren. Wir bekommen in letzter Zeit immer mehr Bewerbungen von tätowierten Menschen (wobei der weibliche Anteil sogar um einiges höher ist, zumindest bei den sichtbaren Stellen). Bei uns ist das kein Hindernis. Ich zum Beispiel habe eine Leitende Postition und Europaweit mit Ingenieuren zu tun (Softwarebranche). Sichtbare Stellen wie Hände, Hals, Nacken bis Hinter die Ohren unten sind Tätowiert und bis jetzt hat sich noch keiner dran gestört weil ich durch mein Fachwissen/ meine Arbeit überzeuge. Die Leute sind eher neugierig und erzählen dann "voll geil aber ich würde mich das nicht trauen, kannste ja nicht verstecken", "ich hab ein kleines aufm Schulterblatt", "ich würde eigentlich auch voll gerne" und man kommt von dort durch Ihre Fragen schnell auf andere Nenner wie Motorradfahren, Fußball usw. Wenn jemand erst am Anfang des Berufslebens steht würde ich erstmal bei nicht sichtbaren Stellen anfangen je nach Branche, solange du etabliert bist. Wenn du Bauarbeiter bist interessierts eher keinen, bei der Volksbank dann schon wenn dun Totenkopf oder so auf den Händen hast😅. Zum Pickup brauch ich ja eigentlich nicht viel zu sagen wenn Ihr meine Reports gelesen habt. Meist gehen die Frauen von selbst drauf ein als "opener" im OG oder in Clubs nachdem ich sie approacht habe. Gibt aber bestimmt auch welche die sagen "boah ne den kann ich nicht mit heim zu meinen Eltern bringen". Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Ich persönlich finde es schon sexy wenn ne Frau Tattoos hat die feminin gehalten sind z.B. son chicanosleeve mit Rosen, Clowngirl, Schriftzügen etc. aber ist kein muss! Gruß DR
  20. DirtyRabbit

    Rabbits Diary

    Ich habe den Thread eröffnet um hin und wieder bei Gelegenheit ein paar entspannte Sets niederzuschreiben (Hauptsächlich Nightgame), zum einen als Input für diejenigen die Probleme mit dem Eröffnen haben oder Inspiration für Gesprächsthemen/Verläufe suchen. Meist vermutlich aus der Sicht als Wingman für meine Kollegen schätze ich. Vorab - Da ich mich in LTR befinde wird’s hier keine Pull oder Makeoutbeschreibungen geben sowie irgendwelche komischen Aktionen die hart an der Grenze wien Schwanz beim Sex mit ner Zollbeamtin sind. Hierfür könnt Ihr alte Reports lesen. Hier geht’s nur darum wie so ein Abend im allgemeinen abläuft. Ich war Samstag mit 2 Freunden (einer hatte seine Freundin dabei) in einer Bar mit Dancefloor über 2 Etagen mit mehreren Theken. Die Jungs waren schon drinnen weil ich erst etwas später dazugestoßen bin (so halb 1 rum). Auf dem Weg vom Parkplatz ist ne Blondine alleine vor mir hergelaufen (dazu später mehr), hab Sie überholt und kurz die Türsteher begrüßt die mir gesagt haben wo meine Jungs genau sitzen -> bin dann auch direkt rein weil die Garderobe voll war. Drinnen erstmal die Jacke beim Barkeeper abgegeben (ein bekannter) sowie ein Glas Vodka RedBull in die Hand gedrückt bekommen von den Jungs und paar bekannten hallo gesagt die zu uns kamen. Die Freundin von meinem Kollegen hatte paar Freundinnen dabei die ich auch sporadisch kenne, nix mit Gamen -nur normal Smalltalk. Set 1: HB kommt neben uns an den Tresen und fragt ob Sie den Barhocker haben darf während Sie auf den Barkeeper wartet. Hab einfach zum Warmup die Situation ergriffen und während ich Ihr den Hocker hingeschoben habe mit: DR: Coole Tattoos HB: Danke, Du aber auch. Bist Du Tätowierer? DR: nene, ich *Beruf……usw. -> hab auch nicht nach Ihrem gefragt. (zum einen weil es mich nicht interessiert, zum anderen hab ich kein Bock über langweilige Themen zu sprechen) HB: Hört sich interessant an. Ich bin übrigens *HB DR: DR* Handshake. Mit wem bist Du hier? HB: paar Freunden blabla… und hat Ihren Drink bestellt. HB: Ist eine von den Mädels deine Freundin? Die gucken ständig hier rüber und fahren schon die Krallen aus. DR: Aso ne wir sind hier alle in geselliger Runde auf entspannt. Die machen nix. Kollege: Lass mal Runde laufen DR: Du, ich geh mal wieder zu meinen Kollegen. HB: Ja ok wir sind da hinten, sehen uns bestimmt nochmal. Verabschiedet Keine Rückfragen meinerseits an die Community Ich lauf mit den Jungs eine Runde, gehe vor. Wir begrüßen hier und da paar Leute die man so kennt. Es schauen immer mal wieder HBs, bei den geilen guck ich zurück und sag mit nem entspannten lächeln „Hi“ oder „alles klar?“ beim vorbeilaufen. Da die Antwort eh meistens „ja bei dir?“ lautet bleib ich kurz stehen „ja läuft – ich bin DR“ -> Hand gegeben, irgend n random Spruch gebracht das Sie lacht-> ich lauf mal weiter wir sehen uns später sicherlich noch -> HB *Antwort mit hihi haha hoho* ->Name schon wieder vergessen und weitergelaufen. Info: Merkt Euch lieber den Namen. Ich rede mit so vielen daher kann/will ich mir die nie merken. Hat zwar noch nix bei mir zerschossen wenn ich irgendwann sag „wie heißt Du nochmal“ -aber dennoch. Set2: Mein Kollege hat eine angesprochen und der andere ist bei seiner Freundin. Ich sehe ein HB aus meinem Gym, habe jedoch noch nie mit Ihr gesprochen. DR: Hey Du trainierst bei mir im Gym HB: *grinst* Ja. Ich hätte jetzt nicht gedacht das Du Alkohol trinkst. DR: Ja ab und zu wenn ich bock drauf hab. Wie heißt Du eigentlich? Ich bin DR. HB: *sagt Name. DR: ich stelle mich Ihrer Freundin vor (HB2 ab nun) HB zu HB2: Wir kennen uns aus dem Fitnesstudio HB2: *witzig* Der läuft bestimmt immer so rum und guckt voll böse (hat so aufgepumpt gestikuliert dabei) HB: haha jaaa und checkt bei Ihr ein. Die bepissen sich vor Lachen.. DR: *ich bleib locker* Ist mein normaler Gesichtsausdruck. Der Vorteil -> mir geht wenigstens keiner auf die Eier HB: ich guck auch immer böse oder ich tu so als ob ich voll arrogant bin wenn mich einer anschaut *lacht HB2: Ich trainier auch in dem Fitnesstudio, wir gehen immer zusammen. DR: Aha. Ich hab Dich noch nie da gesehen… Abkürzung: Sie erzählt dann das Sie erst verletzt war und nicht gehen konnte längere Zeit blabla… auf jeden Fall nachdem Sie sich erst über mich lustig gemacht und gemerkt haben das ich meinen Frame behalte fangen Sie an zu investieren. Fragen mich ob ich noch son Vodka will -> selbst haben beide nur Red Bull getrunken. Ich lass mir einen ausgeben… DR: wollt Ihr mich abfüllen oder was? HB2 (war die lautere von den beiden): als ob du von den paar Gläsern betrunken wirst. Stell Dich mal nicht so an. Kennst Du meinen Bruder? *es folgt kurze Beschreibung ich kürze mal ab DR: wie alt seid Ihr eigentlich? HB1: 33 (sieht aus wie 25. Dachte Sie ist Polin/Rumänin so vom optischen, ist aber deutsche) HB2: 32 (Halb Türkin/Italienerin. Beide dunkelhaarig) Es folgt Smalltalk ob ich geimpft bin, dass sie die Tage in Urlaub fliegen usw. Sind dann irgendwie aufs Thema Legday gekommen wo Sie mir erzählt haben wie viel Sie auf der Beinpresse drücken und ja voll die Power haben. HB2: Ich hab voll die Muskeln am Oberschenkel fühl mal *und haut sich auf Ihre Oberschenkel DR: * ich tipp so mit einem Finger drauf* jo krass… HB1: spannt an DR: OK stabil (die waren einfach nur dünn die Mädels aber ok…) HB1: hält voll meine Hand fest auf einmal DR: was los? Dachtest ich geh direkt an deine Muschi oder was? *ich lach dabei HB2 und HB1 kriegen auch voll den lachflash. HB1: ich weiß nicht und lacht weiter DR: Eigentlich ist das meine Masche – ich geh zu den Frauen direkt hin und sag HI ich bin DR (mach dabei so von unten mit der Hand die Gestik als würde ich so fingern) HBs kriegen noch mehr lachflash HB2: geht neues RedBull für sich und HB1 holen – und noch n Vodka für mich einfach ohne zu fragen DR: warum bist du mit 33 noch Single? HB1: ich lern irgendwie keinen kennen der mir gefällt blabla… und Du? DR: ich bin nicht Single, ich hab ne Freundin. HB1: ACHSO, okay. Gehst Du dann alleine weg oder wie? Ein wenig erzählt wie ich ne Beziehung sehe blabla. Fanden beide ganz interessant und haben mir zugestimmt (besonders die Türkin). Dann gings los…gibt keine echten Männer mehr, alles Lauchs blabla. So in die Richtung von den beiden. *ich kürze ab HB1: Findest Du ich sehe gut aus für 33? DR: ja du bist stabil. Ich hab Dir auch schonmal aufn Arsch geguckt im Gym. *HBs lachen beide – ich lach doof mit DR: Dir auch wenn du mal trainieren gehst – zu HB2 *lachen wieder beide – ich lach wieder doof mit DR: warum fragst Du? HB1: nur so DR zu HB2: wann gehste wieder trainieren? HB2: ja nächste Woche gehen wir wieder zusammen. Wir haben so ein Homegym daheim da hab ich immer trainiert. DR: (man merkt der Alkohol kickt langsam) ich habe auch ein Homegym daheim. Zum ausklappen *mach dabei die Bewegung als wenn man die Couch auszieht. HBs lachen mal wieder Um zum Punkt zu kommen kürze ich hier komplett ab. (Ging dann weiter in dem Stil, auch von denen Ihrer Seite aus. Hab unter anderem gefragt wie Sie masturbieren und so, mein Kollege war auch zwischenzeitlich mit dabei) HB1 und HB2: Wir gehen jetzt! DR: ok wir sehen uns im Gym sicherlich die Tage HB1: ja Montag geh ich auf jeden Fall Beide verabschiedet. Ich laber kurz mit meinem Kollegen was das für 2 Freaky Mädels waren, kommen die beiden nochmal zurück. HB2: wir gehen jetzt. DR: ja ich weiß, hast Du doch eben gesagt. Sehen uns im Gym und hab *Ghettofaust gegeben Ihr Gesicht -unbezahlbar. Eure Einschätzung: Meint Ihr die wollte meine Nummer klären obwohl die wissen das ich vergeben bin? Oder wollten die mich evtl. sogar mitnehmen, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann da ich ja mal ÜBERHAUPTNICHT körperlich eskaliert habe, nur sexuell gelabert. Kann mir nicht vorstellen das das gereicht hat. Habt Ihr da Erfahrungswerte? Unter normalen Umständen hätte ich HB1 einfach als Antwort geküsst als Sie mich gefragt hat ob Sie hübsch ist vermutlich (obwohl die Türkin optisch geiler war) Set 3: War schon spät, bestimmt 4 Uhr. Ich unterhalt mich mit der Barkeeperin, die eine Freundin von mir ist. Rechts neben mir 2 Meter weiter steht die Blondine als ich reingelaufen bin alleine und raucht eine Kippe. Wohl auch ne Freundin von der Barkeeperin. Barkeeperin weiß das ich vergeben bin, kennt meine LTR auch gut und hat ein wenig Spaß gemacht und zur Blondine gemeint „das ist mein Cousin“ soll ich Euch mal vorstellen. HB: Er spricht mich ja nicht an, ich steh schon die ganze Zeit hier. Haben irgendwas geredet und HB meinte nur „warum soll ICH den ansprechen“ -Hab ich gehört obwohl ich mich mit meinen Kollegen unterhalten habe. Hab aber nix dazu gesagt- BK: Ey Cousin komm mal her. Das ist die *HB DR: Hi, DR HB: Wir sind zusammen reingelaufen DR: ja ich weiß. Bist du alleine hier oder was? HB: ja ich wohn 2-3 Minuten von hier. *BK* hat gefragt ob ich Sie besuchen will, hier sind hübsche Männer heute. DR: ah ok. Aber ich sag dir direkt, ich bin vergeben. HB: Okayyy DR: Was ist denn Dein Typ wenn Du hier nix gefunden hast? HB: groß, keine Glatze, Tattoos mag ich aber. DR: dann wäre ich ja eh nicht Dein Typ HB: nein, ich geh jetzt auch, hat sich freundlich verabschiedet und ist dann abgezogen. Auf einmal war die weg. Wie ist Eure Einschätzung: Warum beschwert Sie sich das ich Sie nicht anspreche und Sie mich auf keinen Fall von Sich aus ansprechen möchte, sagt dann aber ich bin eh nicht Ihr Typ. Selbst wenn ich vergeben bin kann Sie doch trotzdem sagen „ja schon so wie du“. Ich versteh nur die Logik dahinter nicht.
  21. Hallo Zusammen! Da ich verbündete im Raum Ingolstadt suche die Lust auf austausch, treffen, gemeinsames daygame/ nightgame suche und die aktuellen Beiträge veraltet sind habe ich einen neuen Beitrag erstellt. Falls du interesse hast füge mich doch einfach in Instagram hinzu und schreibe mir eine Nachricht. Dann kann ich dich zu unserer Whats App Gruppe hinzufügen und wir können gemeinsam voneinander lernen 🙂 ! Instagram: domi.nik.s Viele Grüße und viel Erflog beim Gamen!
  22. Ziel der Gruppe - Wir sind eine Gruppe von Jungs, die gemeinsam an der Umsetzung ihrer Ziele arbeitet und sich gegenseitig unterstützt, indem sie o Gemeinsam zum Daygame und Nightgame rausgeht zu festen regelmäßigen(!!) Zeiten o Wir sprechen Frauen in unterschiedlichen Situationen an (auf der Straße, in Geschäften, in Cafes, in Bars & Clubs…) o Gemeinsame Analyse der Verführungsskills und Arbeit an der (z. B. durch Tonaufnahmen) Voraussetzungen - Ihr habt Euch das Ziel gesetzt, Euch beim Verführen von Frauen deutlich zu verbessern und behandelt das Thema als eine absolute Priorität in Eurem Leben (Disziplin und Zuverlässigkeit!) - Habt bereits erste Erfahrungen im Day- und Nightgame gesammelt und seid keine blutigen Anfänger - Verpflichtende Bereitschaft mindestens 2 mal in der Woche einen Vor- bzw. Nachmittag zu investieren (circa 3 h) und bei Wind und Wetter rauszugehen Zu mir: - Bin seit 2018 dabei, gehe regelmäßig raus - Bin mega motiviert mit Euch zusammen an unseren Zielen zu arbeiten - Meine kleine Wohnung liegt direkt in der Altstadt und kann beim Rausgehen unsere „Base“ sein Voraussetzungen, um in die Gruppe aufgenommen zu werden: o Schickt mir per PN oder per Mail an [email protected] eine Liste mit den Tagen und den genauen Tageszeiten, an denen ihr regelmäßig könnt sowie Eure Handynummer für die Whatsapp Gruppe, ich wende mich dann an Euch. o Sagt mir in 2-3 Sätzen, was Ihr schon getan habt, was Ihr erreichen wollt und was ihr zum Erfolg der Gruppe beitragen könnt und wollt o Ich behalte mir vor, Leute abzulehnen, die in die Gruppe wollen und Leute, die nicht aktiv sind, wieder zu entfernen Ich freue mich von Euch zu hören! Auf eine produktive Zusammenarbeit
  23. DirtyRabbit

    Another DR Clublay

    Mein Alter: 34 Ihr Alter : 25 (HB7, Polin, brünett) Anzahl der Dates: 0, Club snl Etappe der Verführung: FC Am Samstag war ich mit meinem Wing und nem anderen Kollegen (aus dem Report "Schlechtes Gewissen nach Clubbesuch") in einem Club, welcher 50Km weit weg war. (Er wollte unbedingt dorthin weil die Bilder cool waren die er irgendwo im Internet gesehen hat). Dort angekommen kurz Smalltalk mit paar Mädels im Parkhaus (hatte aufm Hinweg schon meine Jacky Dose von der Tanke getrunken) und beim Club am Eingang kurz mit einem Türsteher unterhalten der meinte er kennt uns irgendwo her - ich kannte ihn jedenfalls nicht aber mir wars recht. Vielleicht wollte er auch nur labern, er war auf jeden Fall cool drauf. (Ich erwähne Ihn weil er mir später noch behilflich war. Er ist auch so ab und zu im Club rumgelaufen und hat kurz mit uns gelabert/gelacht). Gut wir steppen in den Club und ich dachte mir direkt OK ich brauch Alkohol - überall nur Leute mit Hemden, Frauen mit Sakkos und Sektgläsern in der Hand. Sind straight zur Bar und hab 2 Jacky Cola und n Red Bull für den Fahrer geholt. Barkeeperin War etwas Chubby (nicht fett) aber hatte ein sehr hübsches Gesicht und n guten Ausschnitt mit riesen Melonen. DR: *Auf Titten geguckt, dann in Ihre Augen - Hand vor mich gehalten um Ihre Titten zu verdecken* Ich will dir ja oben in die Augen gucken. Kannst Du mir bitte 2 Jacky Cola und n Red Bull machen? Kellnerin: *lacht* hast Du ja geschafft mir in die Augen zu gucken. Klar mach ich dir sofort. Ich guck mich währenddessen um und seh immer noch überall nur Menschen wie bei mir sonst im Büro. Guck mein Wing an und wir verdrehen beide schon die Augen. Kellnerin stellt Getränke hin und ich bezahle. DR: Ab wann wirds hier richtig voll immer? Kellnerin: ja so ab 1 Uhr meistens. Dann lassen die auch kaum jemanden rein noch. Wundert mich das Ihr reingekommen seid. DR: Wat soll das denn heißen? Kellnerin: Ja hier sind eher so Studenten und gehobener meistens. Ist nicht böse gemeint aber ich geh selbst privat auch nicht hierher, nicht mein Publikum. DR: Ja ich merk schon. Mein Kollege hat Bilder gesehen und wollte hierher wir kommen aus "xy" eigentlich. Hi ich bin DR Kellnerin: *Name*, wollt Ihr nen Sourshot trinken? DR: Klar wenn du mittrinkst Kellnerin geht 4 Shots machen und wir haben getrunken. Kellnerin hat mir noch erzählt das Sie verheiratet ist und 2 Kinder hat, der Mann aber gerade eine Umschulung machen muss, da er vorher Gerüstbauer war und ne Werkzeugkiste von großer Höhe ins Kreuz bekommen hat und fast gelähmt war und den Job nicht mehr machen kann. Fand ich cool das Sie mit Ihm an einem Strang zieht und etwas Geld am WE beischafft. Sind dann ne runde gelaufen und ich habe die Leute ein wenig gescannt. Hab mir dann noch n Jacky reingezogen und mich mit meinen Jungs unterhalten und Witze gemacht und uns selbst gefeiert. Hin und wieder Blickkontakt mit paar HBs die auch gelacht und dabei komisch geguckt haben weil wir uns wegen den Witzen etc. weggeschmissen hatten. Hätte man bestimmt was machen können aber irgenwie war ich nicht im Modus. Wing hat zwischendurch mal mit paar verschiedenen Mädels getanzt. War dann voller im Club. Kollege wollte dann in den Raucherraum gehen. DR: Boah Bro wo haste mich hier wieder hingeschleppt? Wenn Du nächstes Mal wieder so ne Idee hast bewahre Sie ganz tief in deiner Brusttasche auf. Kollege: Hier sind aber gute Frauen aber wir haben dafür halt Typen mit Geld als Konkurrenz. DR: Was für Konkurrenz alter?? Guck doch bei *Wing* -der geht hin und tanzt direkt mit 3-4-5 verschiedenen und die Typen mit denen die da sind stehen daneben. Wir haben hier Null konkurrenz. Ganz anderes Regalfach. Ich bin oben bei den Barillanudeln und die anderen sind irgendwo da unten bei "Gut & Günstig". Kollege und ich erstmal Lachflash bekommen wegen dem Vergleich. Kollege: wir sind Krombacher und die Öttinger DR: Ja aber dat Colabier von Öttinger für 19 Cent. (Wir haben einfach nur scheiße gelabert, bei mir hat der Jacky auch langsam gekickt) Auf einmal bemerke ich 2 HBs neben mir die auch lachen und gucken. DR: Was los? HB: Du bist auch überhaupt nicht eingebildet gell?! DR: ist doch so ey - wer seid Ihr überhaupt? Ich bin DR, das ist *Kollege* Haben uns kurz vorgestellt und Smalltalk gehalten woher man so kommt, ob man öfter hier ist usw. Es Stellte sich heraus das die beiden Mädels mit 4 Typen da waren. Einer war der Bruder von meinem Target, die andere war bis vor kurzem noch mit sonem anderen der 4 Typen verlobt. Die Typen haben gemerkt das wir uns mit den beiden unterhalten und kamen dazu. HB: Das ist mein Bruder DR: Alles fit? DR! Haben uns kurz vorgestellt und er hat gefragt ob wir auch aus Mainz kommen weil er uns noch nie gesehen hat. Er ist ja Pole und wenn was ist sollen wir Ihm Bescheid sagen. War auf jeden Fall n korrekter Dude mit seinem Versacehemd und den Slippern. Hab Ihn jedenfalls gefeiert. Jedes zweite Wort war KURWA bei Ihm. Noch mit den anderen Jungs mal wieder über Fitness und so unterhalten und die HBs erstmal nicht beachtet. Mein Kollege hat sich mit den 2 HBs unterhalten. Bin dann wieder dazu. DR: Bro lass mal an die Bar gehen ich will noch n Jacky holen. Kommt ihr mit? (zu den HBs, welche einwilligten). Beim Weg an die Bar hab ich gesehen das mein Wing schon mit einer auf der Tanzfläche rumschiebt. Hab mirn Drink geholt und meinem Kollegen zu verstehen gegeben das er Focussed sein soll (er hat ja nicht so viel Erfahrung wie Ihr aus anderen Reports wisst) und wir die beiden jetzt isolieren indem ich rechts von meiner stehe und er links von seiner, damit die Mädels mit dem Rücken zueinander gerichtet sind. Was er dann da gemacht hat habe ich ab dato nicht mehr mitbekommen. Mir war nur wichtig das er versteht das jeder für sich ne eigene Bubble mit dem HB aufbauen sollte. DR: Bist Du oder warst Du auch mit jemandem aus der Gruppe zusammen wie deine Freundin? HB: um gottes willen NEIN DR: wieso? nicht dein Typ? HB: nein gar nicht! Manche kenn ich auch schon seit wir Kinder sind. DR: Okay cool. Ist ja dann quasi schon fast wie Familie. HB: ja genau. Außerdem Ich steh eher auf aggressivere Männer. DR: *grinsend* Ach du wirst wohl gerne gewürgt was? HB: Nein gar nicht. Es geht mir nur um die Optik. Ich mag überhaupt keine Babyfaces oder Milchbubis. DR: Wurdest du schonmal gewürgt? HB: meinst du beim Sex oder wie? DR: Ja HB: Nein. Ich brauche da echt viel Vertrauen für. DR: Du behälst also gerne die Kontrolle. HB: ich mag sone Kombination. Mal möchte ich die Kontrolle haben, manchmal aber auch kontrolliert werden. DR: Mir gefällt es selbst die Kontrolle zu haben. War cool sich mit Dir zu unterhalten, bist für mich ein wenig zu brav. Bist aber ne ganz süße! *in die Backe gekniffen* Wollte gerade zum Wing gehen. HB hält mich am arm fest. HB: Ich bin nicht brav und süß! DR: Wie viele Männer hattest Du schon? HB: 4 warum? DR: Dann hast du echt wenig Erfahrung bestimmt. HB: hä? was hat das damit zu tun ob ich jetzt 4 oder 10 Typen hatte?! DR: Du hast mich angelogen. HB: Wieso? DR: Du bist 25 und siehst echt heiß aus ok? Was für nur 4 Typen?! Ich mag es wenn eine Frau Erfahrung hat und die bekommste nur wenn Du dich ausprobierst. Keine Sorge mein Ego verkraftet das *zuzwinker* HB: *lacht* DR: Die meisten wollen immer ne Jungfrau haben die aber Fickt wien Pornostar. Man kann nicht beides haben. Wenn man das als Mann akzeptiert und gepeilt hat ist das ganze viel unkomplizierter. HB: Ja aber wenn man als Frau 10 bis 15 Männer hatte ist man ja gleich die Dorfmatratze bei Euch. (Da wusste ich genau ah ok sie hat mit ca. 15 Männern geschlafen) DR: Wie gesagt mich stört das nicht. Hauptsache eine Frau weiß wie Sie mit nem Schwanz umgehen muss. HB: ja das weiß ich Da ich eh die ganze Zeit nah an Ihr stand und meinen Arm um Sie hatte, Eyecontact etc. ist selbstverständlich und bedarf keiner ständigen Erwähnung -> KC, kein Block. Hab Sie gegen die Bar gedrückt beim rummachen und über Ihre Schulter gesehen wie die Kellnerin grinsend zugeguckt hat wie ich Ihr am Nacken rumlecke etc. Mein Kollege kam kurz dazu und hat mich informiert, dass der Wing mit seinem Target zu Ihr nach Hause fährt. Ich wende mich wieder dem HB zu und mache weiter. DR: wohnst Du alleine? HB: nein bei meinen Eltern bis ich fertig mit dem Studium bin. (richtig Minus ich wohn 50km weg...Outdoor kommt nicht in Frage da viel zu kalt) DR: Ok dann komm mit zu mir. Ich fahre dich morgen wenn wir ausgeschlafen haben wieder zurück. HB: Ich muss um 13 Uhr spätestens zurück sein weil blabla. DR: Ja ok (ich dachte mir ich such auf die schnelle n Hotel hier um die Ecke. Ob ich jetzt 50 Euro fürs hotel oder 30 zum tanken bezahl und fahren muss auch egal. Daher die Suche hier im Forum haha) HB: Ich sag noch kurz meiner Freundin und meinem Bruder Bescheid. DR zu Kollege: Fuck *Wingman* ist schon abgezogen. Der hat die Kondome dabei ich hab keine mehr. Hast du welche? Kollege: Ja und gibt mir 2 Billy Boys (die letzten Drecksdinger weil sie ständig reißen oder so eng sind das du wieder n schlaffen kriegst...) DR: Junge wer kauft BillyBoys??? Kollege: hab ich am Automat gezogen. DR: Dein ernst? Ich seh den Türsteher, direkt hin. DR: Ey Bratan hast du vllt. n Kondom einstecken? Ich geb dir n 5er Türsteher: *lacht* Nein aber warte mal ich komm gleich. Kam nach 2 Minuten zurück und hat mir n Durex gegeben. 5er wollte er nicht. HB kam und wir sind die Jacken holen gegangen und mit Kollege zu mir gefahren. Ich habe darauf verzichtet mich groß im Auto mit Ihm zu unterhalten um die Stimmung nicht zu kippen sondern mich mit Ihr beschäftigt, rumgemacht und über dem Slip an der Pussy gespielt sowie Ihre Hand auf meinen Schwanz gelegt. Auf der Autobahn hab ich Ihn rausgeholt und wollte das Sie mir einen bläst. Hat sich aber geschämt und mir nur unter der Jacke ein wenig geschleudert und "gleich wenn wir alleine sind" ins Ohr geflüstert. Edit: Lerneffekt -Social Proof (Türsteher, Kellnerin) -Gruppe befrienden -Isolieren -Sexualisieren - Eskalieren -Pullen
  24. Gast

    Jinny's Field Report's

    Hello Community, hiermit will ich mich offiziell dazu comitten regelmäßig Field Report's zu schreiben, bei jeder Session die ich absolviere! Zu meinen Infos Alter: 23 Im Game seit: 01.2018 Daygame/Nightgame/Online-Game (überwiegend DG) Erfolge/Erfahrung: wenig bis mäßig, habe zwar in den letzten Jahren einige Dates gehabt (u.a. mit KC etc. ) , die Zahlen weiß ich nicht mehr (waren gefühlt jetzt 20 oder bisschen drüber) Anzahl Laycounts: 4 LTR: bis jetzt noch keine gehabt , habe damals als komplette Jungfrau angefangen. Ziel: bis Ende 2022 mein Laycount auf 10 zu erhöhen Die letzten Monate und das letzte Jahr habe ich mich mehr auf inner Game fokussiert und viel innere Arbeit gemacht (Meditationen, Traumas auflösen, Selbstwert u. Selbstliebe stärken etc ) da diese Komponenten mir damals stark gefehlt haben. Ab heute will ich wieder richtig durchstarten ! Wish me luck !
  25. Ohne viele Umschweife: Wie wir wohl alle wissen, ist die Atmosphäre beim Nightgame, die komplette Situationsdynamik, eine ganz eigene - hinzu kommen so Dinge wie laute Musik und Alkohol, die ein Gespräch, wie man es vielleicht im Daygame führen würde, eher untauglich erscheinen lassen. Nun stellt sich mir immer wieder die Frage: Sollte man beim Nightgame überhaupt ein richtiges, längeres Gespräch im klassischen Sinn, führen, oder ist es eher hinderlich, wenn man beim NG eher zuviel sagt. Braucht man für eine funktionierende Eskalation im NG viele Worte, oder geht es auch anders? Und wenn ja, wie? Weil seien wir uns ehrlich, oftmals sind ja schon die gefühlt 30.000 Dezibel, die man in den meisten Clubs etc eben hat, ein ziemlicher Gesprächskiller... Vereinfacht gefragt: Wie viel Gerede im Nightgame ist zuviel? Danke schon mal für alle Antworten!