Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'clubgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

734 Ergebnisse gefunden

  1. Da niemand über die Kehrseite des Games- nähmlich den Körben spricht und in Privatchats diesbezüglich öfter gefragt wurde, habe ich auf anraten des ein oder anderen hier den Thread eröffnet und fange einfach mal locker mit nem Onlinegame an. Es wäre nice wenn mehrere Ihre Erfahrungen hier niederschreiben damit andere etwas daraus mitnehmen und verbessern können. Ebenso sieht man hier das ausnahmslos JEDER Körbe bekommt und es das normalste der Welt ist. Mein Alter: 34 Alter HB: 29, rein von der Optik HB10 (überhaupt nicht fett das war ironisch), halb Kubanerin/Amerikanerin und arbeitet als Escortdame. (Wir treffen uns Privat also ich bezahl nix...🙄) Ich habe es auf den wichtigen Teil gekürzt. Weshalb sie auf einmal nen Rückzieher gemacht hat verstehe ich irgendwie nicht.
  2. gamefanatic

    PU Brasilien

    Hallo liebe Community! Gibt es hier Mitglieder, die sich aktuell oder in den nächsten Monaten in Rio de Janeiro und allgemein Brasilien aufhalten? Ich wohne seit einer Woche hier und es wäre super, einmal zusammen loszuziehen. Kennt jemand *AKTUELLE* Foren, in denen sich brasilianische Pick upper austauschen bzw. connecten? Diejenigen Internetseiten, die ich in den anderen Threads hier gefunden habe, sind größtenteils veraltet und nicht mehr auffindbar bzw. nicht mehr gepflegt.
  3. Shur1caine

    Suche Wing in KA

    Moin Freunde, Ich bin ein Freund von klaren Worten, also lasst euch nicht abschrecken. Suche einen Wingman in Karlsruhe. Da aktuell wieder alles dicht hat, danke der Corona-Scheiße, machen wir Daygame in der Innenstadt. Crash and Burn / Anti Approach Anxciety -> alles was über ner 5 ist wird angelabert. Gnadenlos. Sobald die Clubs wieder offen haben, gehen wir da ab. Ich bin 27 und recht erfahren, bin aber von dem ganzen Technik Kram weggekommen, da peinlich und unauthentisch. Bezeichne mich selber als natural und arbeite ausschließlich mit direct approaches bzw shock and awe. Was ich suche: Du solltest zwischen 18-30 Jahre sein. Bitte kein 45 Jährigen die dann kleine Mädels anbaggern wollen. Regelmäßig Zeit (1-2 die Woche mindestens(!)) fürs sargen. Deine Erfahrung ist mir wayne. Ich bin ein guter Wingman und kann dich pushen. Männer um mich herum haben alllgemein gute Erfolge bei Frauen. Wichtig ist mir Motivation, Disziplin und Zuverlässigkeit. Was ich nicht suche: Peinliche Theoretiker, die sich wochenlang Guides durchgelesen haben, keine 5 approaches hinter sich haben aber trotzdem meinen sie wären der PUA Guru. Bei Interesse schick mir ne Nachricht, wir tauschen Nummern aus und telen ne Runde. Freue mich über jeden Kontakt. Beste Grüße Shury
  4. Hallo zusammen jetzt posten ich auch mal meinen ersten Beitrag, weil es doch ein Thema ist was mich jedes Wochenende aufs neue frustriert. Es geht ums approachen im Nachtleben. Größtenteils bin ich in vollen Bars unterwegs und habe das Problem, dass trotz meiner Bemühungen ich keine abbekomme. Versuche den ganzen Abend welche anzusprechen, aber meistens ist dann nach zwei Sätzen das Gespräch vorbei. Da ist auch mein größtes Problem: ich weiß nicht so wirklich was man am besten am Anfang sagt und wie man sich in die Gruppe von Mädels einordnen. ( Kann mir da einer eine genauere Beschreibung geben über die Taktiken und passende Einleitungssätze?) Was auch total frustrierend ist, ist dass ich in den letzten paar Wochen mit 2 Jungs unterwegs war und beide eine abgeschleppt haben, obwohl die gefühlt nichts dafür getan haben. Der eine hat nur paar Sätze mit der Mädelsgruppe gequatscht und wurde dann schon zu ihr mach Hause eingeladen und der andere wurde scheinbar einfach von einer angesprochen und ja das Ende könnt ihr euch denken. Dabei muss man sagen, dass Bars sogar noch besser sind als Clubs. In der Bar hab ich es wenigstens geschafft mit einer HB 6 rumzumachen. Im club komme ich überhaupt nicht an die HB's ran weil die alle auf ihre Gruppe fokussiert sind und komplett abblocken beim ansprechen. Vlt. zur Info, weil das bestimmt wichtig zu wissen ist. Ich seh eigentlich nicht schlecht aus und mache sogar Daygame. Habe dadurch auch einige Dates gehabt(auch wenn diese nicht zu nichts geführt haben). Scheinbar finden die Mädels mich nicht so hässlich, wenn die sich mit mir treffen. Auch charakterlich habe ich sehr oft gehört, dass ich total sympathisch bin. Bin gespannt auf eure Antworten.
  5. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: - Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten) - Absichtliche Berührungen (Hand halten & streicheln, Hals streicheln) - Küssen 5. Beschreibung des Problems: Hallo liebe Leute, ich hoffe ihr könnt mir in dieser Situation weiterhelfen 🙂 Ich habe neulich ein echt süßes Mädel im Club kennengelernt. Wir kamen ins Gespräch, sie war angetrunken und ich habe sie isoliert in einer ruhigeren Ecke des Clubs. Man hat gemerkt, dass sie Bock auf mich hat, KC, & sie ist auf mich gestiegen und bisschen auf und ab (war mir tatsächlich etwas peinlich dass sie vor allen Leuten da so loslegt.. ist mir noch nie passiert, fand ich gut). Sie ist neu in der Stadt wegen ihrem Studium und wir haben Nummern ausgetauscht. Das Date am FREITAG danach war sehr angenehm, teilweise sexuell und witzig (irgendwie habe ich eine Spannung zwischen uns gespürt) - find sie wirklich sehr gut vom Charakter als auch von der Optik her. Wir saßen dann noch auf einer Parkbank, relativ offen an einer Straße (vllt ein Fehler). 2 Kussversuche schlugen fehl mit der Begründung dass sie gestern Abend Knoblauch gegessen hat (vllt ein gutes Zeichen, dass sie einen guten Eindruck auf mich machen will oder Desinteresse?). Auf Thema Kochen gekommen - grober Datevorschlag etwas zu kochen am MONTAG. Am SONNTAG Abend telefoniert und Ort (meine Wohnung) und Zeit ausgemacht; Problem: sie geht später noch etwas trinken mit Freunden, meinte aber dass sie auch später dazustoßen kann wenn es bei uns mit Kochen länger dauert 😉 Etwas was mich persönlich etwas verunsichert ist, dass sie mich ganz gut findet aber ich habe das Gefühl, dass sie etwas reserviert ist und es ihr evtl alles zu schnell geht. Auf der anderen Seite macht sie jedoch nahezu alles mit, sagt kein Treffen ab, hat nur bei 1. Date den KC abgeblockt. Sie wusste dass wir am Montag Kochen wollen und hat trotzdem etwas mit Freunden danach ausgemacht - finde ich nicht so toll. Kann entweder Desinteresse bekunden, dass sie schnell wieder aus der Situation kann oder aber dass sie noch nicht ganz sicher ist bzw. es ihr zu schnell geht und generell sich nach ihrem Umzug an die Stadt etc. gewöhnen muss. Möglicherweise auch um etwas auf hard2get zu machen und nicht als "einfach zu haben" abgestempelt zu werden (ist ja schließlich erst unser offizielles 2. Date und das in MEINER WOHNUNG) 😅 Danke schon mal im Vorraus! Freue mich über Antworten. 🙂 6. Fragen: 1. Was hätte ich besser machen können, ich weiß nicht genau woran ich bin - hat sie Interesse oder nicht (gemischte Signale)? 2. Sind die Dates zeitlich zu nah beieinander und könnten daraus Nachteile entstehen? 3. Wie gehe ich damit um, dass sie nach unserem Kochabend noch etwas vor hat (verunsichert mich schon sehr)? 4. Wäre es besser sich lieber bei Ihr in der Wohnung zu treffen, da sie das erst vorgeschlagen hatte?
  6. Hey Leute, ich bin 24 Jahre alt und hatte bisher wenig Erfahrung und Erfolg mit Frauen. Fang ich mal paar Jahre vorher an. Mit ungefähr 13 hatte ich schon online und offline mit vielen Mädchen zu tun und war auch erfolgreich, bis ich 16 wurde, da kam ein down im Leben und ich hab die nächste 3 Jahre verpennt was das Thema Frauen angeht. Ich versuche es seitdem Zeitpunkt im Griff zu bekommen und meine Interaktion und Skills mit Frauen zu verbessern, aber ich komm einfach nicht voran, außer vielleicht ein paar kleine Schritte oder Erfolge. In meinem Umkreis habe ich fast nur Freunde die Erfolg mit Frauen haben und jede Woche ne andere mit nach Hause bringen. Bisher hatte ich vllt. nur mit 2-3 Frauen was intimeres und ne handvoll Dates. Ich sehe gut aus, also kriege auch viele Blicke auf der Straße und in Clubs, habe ein schönes Auto, guten Job und bin zufrieden mit meiner Situation. Das Problem ist nur sobald ich mit den Frauen rede oder auch über Tinder schreibe bin ich langweilig und sie verlieren schneller das Interesse als der Swipe gedauert hat. Paar Frauen bleiben aber trotzdem in meinem Chat hängen und ich schaffe es ein Date zu vereinbaren, aber bin schon zu einigen nicht hingegangen, weil ich einfach keine Ahnung habe was ich mit ihr machen soll und wie ich vorgehen soll oder worüber ich mich mit ihr unterhalten kann. Meine Fragen: 1. Über was soll ich reden/schreiben und authentisch rüberbringen ? 2. Wie kann ich lockerer werden bei Frauen ? 3.Wie läuft ein Date ab oder sollte es ? 4. Wie kann ich mir ein starkes Mindset in dem Bereich aneignen ?
  7. Hallo bin der painkiller und will hier meine Erfolge und Misserfolge aus dem Jahr 2019 erzählen. Das Jahr war ein großer Erfolg im PU mit einigen Höhe und Tiefen - Bergen und Tälern wie man so schön sagt. Kurz zu mir: Ich bin 20 Jahre alt mache nun seit ich 16 bin pickup und bin/war ausschließlich im nightgame unterwegs. Im Forum lese ich seit ungefähr einem Jahr mit und dies ist mein erster field report, deswegen kann der ein oder andere schreibfehler drin sein. Die erste Geschichte spielte sich vor ziemlich genau einem Jahr ab, weshalb ich nicht mehr alle Details weiß. Das Mädchen (hb 7,5) kannte ich bereits und hatte im dezember mit ihr einen kc im club. Sie schrieb mich nach wochenlanger schreibpause mit dem vorwand an, ob ich auf eine party gehen würde. Ich sagte zu und ging allein auf die party, da meine freunde anderwärtig beschäftigt waren. Auf der party redete ich ausschließlich mit meiner hb und ihrer freundin. Letzten Endes kam es aber dann zu keinem Kuss, da meine Hb nicht ihre freundin alleine lassen wollte. Da wir uns gut verstehen haben wir uns dann am Tag darauf zum Pizza essen verabredet und ich habe sie abgeholt. Wir aßen und tranken drei stunden lang und redeten über alles was einem auf dem herzen liegt. Als das gespräch nicht mehr wirklich vorangeht, wechsle ich einfach den sitz und sitze nun auf dem Beifahrersitz und sage ihr dass sie sich auf meinem schoß sitzen kann, was sie auch tat. Was mir auffiel war, dass ihre stimme deutlich unsicherer und aufgeregter wurde, als ich auf ihre seite rüberrutschte. Kurze zeit später folgte auch schon der kc der nach heavy makeout im sex endete. Hier hab ich gemerkt wie wichtig eskalieren im richtigen zeitpunkt ist. Nach einer stunde gabs nochmal sex und danach fuhr ich sie heim und schließlich fuhr ich selber heim. Ein wenig Stolz und gleichzeitig überrascht lege ich mich ins bett und höre dabei alma cowboy was auch mein motto des abends war. Alles in einem ein sehr gelungener abend. Die nächsten geschichten werden folgen und die werden detaillierter und wilder! Euer Painkiller
  8. Northman

    anschluss in nrw

    Yo hi leute ! Ich bin dirk, 33 und wohn nen jahr jetz in düsseldorf. Ich hab noch nich so wirklich anschluss gefunden in nrw oder düsseldorf, darum wollt ich mal gleichgesinnte suchen, die mit +-30 immer noch feiern bzw. In kneipen oder am wochenende unterwegs sind, um mädels kennen zu lernen oder wenns nich klappt auch so n coolen abend zu haben, zum rumhängen, whatever. Ich hör rap/hiphop/rnb, house/electro/techno und kleide mich demnach auch so in die ecke, nur schlichter. mach fitness. Hab n bisschen mehr auf den rippen, woran ich aber arbeite. Bin eher breit als dick. Joa wär cool, hier evtl. Gleichgesinnte leute zu finden 😎✌️ Mein game is horrible, weil ich etwas eingerostet bin, hatte früher aber auch schon die ganze schiene von bez. Über ons unso, also nicht jungfrau, männlich sucht 😅
  9. Hey, aktuell bin ich hauptsächlich im night game aktiv, das heißt in Clubs unterwegs. In Berlin gibts da ja eine ganze Menge. Ich mach da regelmäßig videos und teile die mit Freunden zur Absprache, damit man sehen kann wo gerade was geht, welche Party gut ist und welche nicht, welcher Club eine lange Schlange hat, usw. Finde ich recht hilfreich. Gibts hier noch andere clubbing Leute? Würde mich gerne kurzschließen zwecks location/party tips und vor allem aktuelle videos von Clubs teilen. Was meint ihr? Jemand Interesse? Hab mal eine Whatsapp und eine Telegram Gruppe gestartet. Einfach joinen. Links (getrennt als spam schutz): t.me/ und dahinter +IZJYCeXai1YyODQy https://chat.whatsapp.com und dahinter /IPZOExbwuDc0BqVm1FPTGH
  10. Hallo, inwieweit ist das in einer Beziehung (LTR?!), also wenn der Mann eine Frau an seiner Seite hat, für die er tiefere Gefühle hegt, okay, wenn der Mann anderen Frauen im Restaurant z. B. hinterherschaut. Also ich hatte das die Tage im Restaurant, wo wir öfter hingehen, dass da eine direkt nebenan arbeitet, öfter da reinkommt und die sieht (trotz Maske) richtig schön aus. Der Mann, um den es geht, hat sich so gar nicht unter Kontrolle, wenn sie da ist und starrt ihr auffällig hinterher. Diese Woche saßen wir am Tisch und sie ging direkt an uns vorbei und an die Theke. Dort stand sie und der Mann meinte zu dem, der neben ihm saß, dass das ja echt Mist sei, dass sie eine Maske an hat usw. Und er hat gar nicht die Augen von ihr lassen können. Er starrte sie die ganze Zeit an als sie kurze Zeit später wieder an uns vorbei ging und er redete irgendwas, während er sie nicht aus den Augen ließ und beinahe sabbernd ihr Gesicht anschaute und redete als sie vorbeikam automatisch lauter, in der Hoffnung, dass sie auf ihn aufmerksam werden sollte. Ich kam ja noch ganz gut klar damit, als letztens eine Frau, ebenfalls hübsch zwei Tische weiter Platz nahm und er ziemlich lange und oft dorthin geschaut hat. Das hielt sich dann aber auch noch irgendwie in Grenzen. Trotzdem bleibt das bei mir dann natürlich auch irgendwie hängen. Mal abgesehen davon ging es dann am Tisch (es waren außer mir nur Männer anwesend) darum, warum ein gewisser Promi sooo eine hübsche, geil aussehende Frau habe und wie man bloß an so eine dran kommt usw. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Da ich für den einen schwärme, war ich ziemlich eifersüchtig und verletzt durch dieses Verhalten. Auf der einen Seite bin ich wohl auch selber ein wenig Schuld. Denn ihm ist wohl schon etwas bewusst, dass Frauen dadurch idR auch verletzt sind, nehme ich an. Seitdem ich mal einen Spruch gelassen habe, um besonders cool rüberzukommen und ihm wohl dadurch signalisiert habe, dass mir das nix ausmache, häufen sich diese Bemerkungen über hübsche Frauen, denen er so begegnet ist und die er hübsch fand usw. Ich wollte halt unbedingt cool und gelassen wirken viel mehr sogar wirklich sein, bin es aber eigentlich doch nicht. Manchmal guckt er mich dann so an, als ob er unbedingt meine Reaktion darauf sehen möchte. Ich wirke natürlich immer total cool und lasse mir gar nix anmerken, obwohl es immer weh tut. Dann sind die Frauen aber nie anwesend. Hier bei dieser Restauranttante hat er mich definitiv beim Hinterhersabbern nicht mehr wahrgenommen. Er hätte wohl nicht mal gemerkt, wenn eine Bombe neben ihm detoniert wäre, so begeistert war der. Dann denke ich wieder, wenn er die sooo toll findet, wäre er sicherlich öfter dort in der Mittagspause, denn die kommt fast jedes Mal reingeschneit. Letztens ging ein Kollege hin essen und fragte, ob er mitkommen wolle. Er aber ist bei uns anderen geblieben, um mit uns zu essen. Bisher hat er sie zum Glück in meiner Gegenwart jedenfalls auch noch nicht in der Firma erwähnt und weiter von ihr geschwärmt. Als die anderen beiden rauchen waren, waren wir beide alleine am Tisch. Er hatte einen Anruf erhalten von einem Kollegen aufs Handy - und ich dachte schon: War ja klar. Aber er hat ihn überraschenderweise ganz schnell abgewürgt. Dann hoffte ich vergeblich, dass er sich stattdessen mit mir unterhalten wollte, aber er fummelte nur mit seinem Handy herum. Er hat zwar vor sich hin geflucht, weil irgendwas wohl nicht so funktioniert hat, wie es sollte; aber ich bezweifele, dass das ein Versuch war, dass ich bei ihm mal nachfrage, was er denn für ein Problem mit dem Handy habe, weil er ein Gespräch starten wollte, aber vielleicht nicht wusste wie oder worüber?!? Meine Fragen wären eigentlich die an die Männer hier, die es ja wissen müssten und mir das vielleicht mal aus ihrer Sicht erklären können: Inwieweit findet ihr das noch okay, anderen Frauen hinterherzuschauen? Gibt es da Unterschiede in der Art und Weise? Gibt es einen erkennbaren Unterschied, ob er wirklich was mit der Frau anfangen will? Hat das mit dem Mann zu tun, dass er sich nicht beherrschen kann? Mit seiner Situation: Also dass er in der aktuellen Partnerschaft nicht glücklich ist? Das Alter vielleicht? Ist ihm langweilig? Oder spielt das alles keine Rolle? Was kann man als Frau z. B. machen, wenn man ca. 1 Stunde lang da mit den anderen sitzt und isst? Also muss man die ganze Zeit reden, um den Mann nicht zu langweilen? Und worüber? Man verbringt sagen wir öfter Zeit mit dem Mann in den Pausen. Geht einem nicht logischerweise irgendwann mal zwischendurch der Gesprächsstoff aus. Vor allem, wenn wir beide nicht die redseligsten und eher die Zuhörer sind? Provokation ist es wohl eher auch nicht?!? Und wie sollte man sich als Frau am besten in solchen Situationen verhalten? Kann man das überhaupt irgendwie beeinflussen, ob der Mann guckt oder nicht? Und wie schaffen es manche Frauen so selbstbewusst drüber zu stehen? Ich kenne einen, der auch schon 20 Jahre mit seiner Frau zusammen ist. Der redet auch ständig von hübschen jungen Frauen usw. Die Ehefrau ist sehr gelassen: "Der redet nur. Der ist aber total treu." Auch in ihrer Gegenwart war der bald nicht zu bremsen beim Flirten. Woher nehmen manche Frauen diese Sicherheit? Ich fand das bewundernswert. Und hilft das was, wenn die Partnerin gelassen bleibt? Hilft das dem Mann treu zu bleiben, oder ist das auch völlig Wurschd, vom Verhalten der Frau einfach nur unabhängig? Irgendwo habe ich mal gelesen, dass eine eifersüchtige Frau den Mann geradezu in andere Arme treibt. Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, sich als Frau einen treuen Partner zu "züchten"? Grade wenn man schon länger zusammen ist und auch nicht mehr die knackigste? Ist das alles nur ein Märchen? Ist es einfach Glücksache, dass grad keine super tolle Frau vorbeikommt und was mit deinem Partner anfängt? Ich frage mich natürlich, ob dieser bestimmte Mann ein typischer Fremdgänger ist? Erkennt man sowas am Starren? Ich habe mir auch schon öfter vorgenommen, mich nicht mehr bei solchen Gesprächen über hübsche Frauen reinzuhängen und den Mund zu halten, wie sonst auch. Doch ich habe scheinbar das Bedürfnis mich durch totale Coolness wichtig zu machen und Punkte zu sammeln, tue aber wohl genau das Gegenteil damit?. Also ich möchte natürlich gerne eine Frau sein, die absolut nicht nervt in diesem und anderen Punkten. Aber es funktioniert nicht wirklich. Ich fühle mich mies. Weil ich natürlich irgendwo schon merke, dass er sich anscheinend nicht sooo besonders für mich interessiert?! Ich tendiere dazu, nicht mehr mit essen zu gehen in das Restaurant. Dann bleibt mir das Gestarre erspart und die Eifersucht...... Ich weiß sonst nicht, was ich da machen soll. Jemand hilfreiche Tipps für mich und Infos, was Männer in solchen Momenten denken und fühlen? Und wie ist es 1 Stunden nach dem Gestarre? Wissen Männer das dann wirklich nicht mehr, oder wollen sie nur ihre eifersüchtige Partnerin damit beschwichtigen? "Ich weiß nicht, was du meinst?!" LG
  11. Gentlemen, Cats, Im PU allgemein und hier im Forum gibt es immer wieder Diskussionen zwischen den Inner Game- und den Outer Game-Vertretern. Was ist der richtige Ansatz, was funktioniert kurzfristig oder langfristig besser etc. Früher lag der Fokus sehr stark auf dem Outer Game und dem technischen PU mit vielen Routinen, was vor Allem durch Mystery und Style populär geworden ist. Während aktuell viel Wert auf Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung gelegt wird, wie es bspw. Mark Manson mittlerweile vertritt. Beide Ansätze schließen sich letztlich aber nicht aus, sondern ergänzen sich. Es geht hier also nicht um Outer Game vs. Inner Game und wer den Längeren hat. Damit Anfänger für sich das jeweils Beste aus den beiden Perspektiven wählen können und die unterschiedlichen Ansätze verstehen, werden @Helmut und ich in diesem Thread auf einige typische Fragen antworten. Helmut mit Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung und ich mit Fokus auf technischem Game. Die Fragen wurden so oder in abgewandelter Form unzählige Male hier im PUF gestellt. Falls Ihr weitere Fragen habt, für die Euch Antworten aus beiden Sichten interessieren, können wir die danach gerne diskutieren. Hier sind die Fragen, die wir zunächst diskutieren werden: 1. "Ich sehe regelmäßig ein Mädel in der Arbeit/Uni etc. mit der ich aber keinen direkten Kontakt habe. Wie kriege ich sie auf ein Date ohne einen Korb zu riskieren, und was soll ich dort mit ihr reden damit sie auf mich anspringt?" 2. "Ich sehe ein Mädel im Club, das mir sehr gut gefällt, und sie steht in einer locker positionierten Gruppe mit zwei anderen Mädels und einem Kerl. Was ist meine beste Approach-Strategie?" 3. "Ich bin schon recht gut darin Frauen im Club anzusprechen, aber sobald ich dann mit ihr rede wird das Gespräch irgendwie schnell flach und ich krieg nie ein Ergebnis". 4. "Sie antwortet nicht, obwohl sie schon 5 mal online war. Was soll ich ihr schreiben und wie schnell soll ich zurückschreiben, wenn sie endlich antwortet?" 5. "Sie weicht meinen Datevorschlägen immer aus oder lehnt sie ab. Wie kriege ich sie am besten rum?" 6. "Sie will eine Freundin zum Date mitbringen. Wie kann ich das verhindern?" 7. "Ein Mädel, das ich vor X Wochen/Monaten kennen gelernt habe, meldet sich wieder. Wie soll ich reagieren?" 8. "Sollte ich nicht einfach "ich" sein und mich "nicht" verstellen? Wozu brauche ich dann überhaupt PU-Techniken und wozu sollte ich meine Persönlichkeit entwickeln, sprich verändern?" 9. "Meine neue F+, mit der ich jetzt dreimal im Bett war, hat mir erzählt, dass sie auch noch einen anderen Kerl kennengelernt hat. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll und hab Angst sie zu verlieren."
  12. Hey Leute bin seit einer 4 jährigen Beziehung bisschen eingerostet was das Clubgame angeht und wollte mir ein paar Tipps holen… War jetzt die letzten 3 Wochen wieder feiern , davon 2 Nummern 1Fc davon. Die Balls eine größere Gruppe oder generell Frauen anzusprechen auch nüchtern habe ich, nur weiß ich nicht wie ich das Set öffnen soll. 1. Welche Opener benutzt ihr ? 2. Was macht ihr gegen Cock Blocker? Da letztes Wochenende ziemlich oft eine Freundin kam und die HB einfach weggezogen hat. 3. Wo approacht ihr am besten vor allem in Techno/Rave Clubs. Wäre über jegliche Tipps und Anregungen sehr dankbar👍🏻 schönen Tag euch und haut rein 👊🏻
  13. Pain...

    HAMBURG LAIR 2022

    Moin Moin, wenn es hier noch Leute gibt die in Hamburg durchstarten möchten, dann seid ihr hier genau richtig... Das ganze Jahr über werde ich mich diesem Thema widmen, weil ich meine Beziehung beendet habe und will meinem neuen Single-Leben richtig Feuer geben. Natürlich macht es noch mehr Spaß, wenn man mit Leuten ist die das selbe Ziel haben. Also jeder der sich traut Frauen anzusprechen oder auch gerne Situationen kreiert um das Leben spannender zu gestalten ist herzlich willkommen. Zu mir: Ich bin Zonik, 34, bin zugezogen und voller Lebensenergie 😉 Ich weiß nicht wie regelmäßig ich hier online bin von daher hinterlasse ich eine Fake-Email die an meine echte Email alle Nachrichten weiterleitet : [email protected] Leute ich bin Hype also let´´s Gooooo
  14. Wer ist mit dabei, wenn es ab dem 4. März wieder losgeht? Termine stehen ja größtenteils noch keine fest, da die Öffnungsankündigungen wohl zu kurzfristig waren 🙂 Ab dem 4.3. (Freitag) gilt erstmal nur "2G Plus" (geimpft oder genesenen + zusätzlich tagesaktueller, negativer Corona-Test ODER geboostert), ab dem 20.3. (Sonntag, sicher ab 24 Uhr Vortag Samstag) dann auch für Ungeimpfte. Locationsvorschläge Bars / Clubs? Nach Möglichkeit bitte nur lockere Leute, welche vorrangig wegen Spaß/Trinkerei/Tanz hingehen, nicht um im Rudel rumzustehen, die Köpfe zu verrenken um nach Frauen Ausschau zu halten usw. Bitte auch kein "Lair", sondern wirklich nur Leute die nachts unterwegs sind.
  15. Gast

    Leipzig Community 2022

    Hallo liebe Leipziger, In diesem Tread soll es um die aktive Community in Leipzig 2022 gehen. Soll heißen Pickuper die sich mit anderen austauschen und kurzschließen wollen. Ihr dürft gerne Treffen eintragen und euch vorstellen. Eine Idee wäre, sich wieder aktiv an einem Tag der Woche zu treffen, früher war das jeden Samstag um 14 Uhr am HBF. Ansonsten gerne hier posten, oder PM, bzw. auch gerne aktive Gruppen per Whatsapp oder Telegram. Da es zumindest in Leipzig momentan mehrere aktive Kleingruppen gibt. Schöne Grüße Viddar PS: Der Grund für diesen Tread ist, das die alten Treads im Forum nicht mehr aktiv geführt werden und oftmals ins Leere führen.
  16. HI,ich komme aus Hannover und möchte meine Pickup Skills erweitern.Da die Coronamaßnahmen endlich nach und nach gelockert werden und die Sonne wieder lacht,will ich die Stadt wieder unsicher machen (tagsüber sowie auch nachts in den Clubs) und meine Pickup Fähigkeiten erweitern.Wär cool,wenn sich dazu noch mind. ein Wingman finden würde. Meldet euch gerne per pn oder hier ✌️
  17. Hey, ich schreibe auch mal wieder einen Beitrag, der ganz gut wiederspiegelt, wo ich stehe. Will wieder selbst ein bisschen was aus meinem Geschriebenen lernen und falls jemand dazu etwas sagen möchte, dann gerne. Finde sowas immer hilfreich, um voranzukommen. Könnte aber sehr lang werden, im Laufe des Schreibens fließen bei mir immer nur so die Gedanken. Vielleicht nutze ich diesen Thread nun sogar regelmäßig als Art Tagebuch zum Reflektieren, kann aber noch nicht versprechen, sehr regelmäßig zu schreiben. Aber bestimmt immer mal wieder. Kurz zu meiner Person: ich bin 24 und hatte bis Ende 2020 keinerlei Erfolg bei Frauen. War schon immer davon überzeugt, dass ich viel Potenzial habe, aber war gefangen in der absoluten Passivität. Größter Einfluss in meinem Leben war immer meine Mutter, die mir aber nicht beibringen konnte, ein Mann zu sein -> ich war der absolute Nice Guy. Hier viel mitgelesen und durchaus auch verstanden, hat aber nix gebracht, da ich nur Performance Tipps angewendet habe, anstatt tiefer zu buddeln und erstmal mein Inner Game zu fixen. Irgendwann Models und die sechs Säulen des Selbstwertgefühls gelesen und boom -> das hat mir wirklich die Augen geöffnet und ich habe diese Bücher regelrecht durchgearbeitet und seitenweise Texte über mich, meine Kindheit, Ziele und Ängste usw. runter geschrieben. All das Unbewusste in mir bewusst gemacht, gelernt wer ich überhaupt sein will und wie ich da vielleicht hinkomme. Seitdem mein ganzes Leben und meine Einstellung umgekrempelt. Verantwortlichkeit war einer der wichtigsten Punkte für mich, denn es wird keiner kommen und mich retten. Das muss ich schon selbst tun. Und wie ich es mittlerweile liebe, dies zutun. Das Gefühl von Weiterentwicklung und Erweiterung der Komfortzone ist für mich eins der geilsten Gefühle der Welt, es macht süchtig. Mittlerweile zähle ich mich immer noch als Anfänger, aber doch deutlich fortgeschritten. Im Vergleich zu mir von vor zwei Jahren quasi Welten. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis werde ich teilweise schon als Player wahrgenommen, dabei - und ich hier bin ich ganz ehrlich - ficke ich noch gar nicht lol. Ich habe noch meine Schwierigkeiten im finishen und meine sexuelle Unerfahrenheit (Bodycount: 1) steht mir manchmal noch deutlich im Weg. Die ersten Schritte kann ich hingegen je nach Tagesform schon so gut, dass viele eben denken, ich wäre ein absoluter Player. Heißt: Frauen ansprechen bzw. Kontakt initiieren, flirten, Körperkontakt herstellen, ein interessanter Typ sein. Teilweise fühlt sich das Gerede anderer, das Feedback und die plötzlichen Komplimente und Lobeshymnen von allen Seiten ein bisschen zu gut an. Es ist im Endeffekt so unfassbar wertlos, aber dieses Streicheln meines Egos kann auch süchtig machen und ich finde es potenziell gefährlich. Ich versuche mir das immer wieder bewusst zu machen und mich nicht davon beeinflussen zu lassen. Aber nach 22,5 Jahren von insgesamt 24, in denen ich für Frauen unsichtbar war, ist das manchmal leichter gesagt als getan. Und teilweise spiegelt sich diese Abhängigkeit vom positiven Feedback anderer und vom Outcome auch noch in meinem "Game" (ich versuche eigentlich nur ich selbst zu sein) wider. Ich arbeite dran. Kommen wir aber zum Report und zur Gegenwart. Ich habe mich seit Dezember ein bisschen aus dem Game zurückgezogen und mich auf andere Dinge (zB Sport) konzentriert, da hier ja eh wieder alles zu war, was Clubs usw. angeht. Ich neige sowieso dazu, das Thema Frauen teilweise zu sehr zu priorisieren und zu viel darüber nachzudenken und zu reden. Daher glaube ich, war die kleine Pause mal ganz gut. Aber weiter: Ich liebe es jedenfalls auszugehen und sehe im Bereich Bars, Clubs, Night Game, Events meine größte Stärke. Eigentlich kann ich jeden Abend eine kennenlernen, was ich daraus mache, ist ne andere Sache. Also vor kurzem wieder mit meinen Leuten feiern gegangen, nur ganz leicht angetrunken, für mein Befinden noch deutlich unter dem, was ich als idealen Pegel empfinde, aber ich musste am nächsten Tag um 8:00 bereits raus. Direkt am Anfang eine Frau gesehen, die absolut mein Typ ist. Curly Latina, HB8. Aber nichts gemacht. Ich erwische mich dabei, immer noch zu sehr auf den richtigen Moment zu warten und zu zögern. Alk hilft mir dabei, geb ich ehrlich zu, aber ich habs mittlerweile auch oft genug schon ohne gemacht und weiß, dass ich es eigentlich kann. Es sollten 2-3 weitere Möglichkeiten vergehen, wo ich nichts tat, aber es war nicht so, dass ich da die ganze Zeit angespannt rumstand. Ich war am Tanzen mit meinen Leuten und hatte einen guten Abend. Es wurde aber langsam spät und das Bedürfnis in mir, nochmal ein bisschen Action zu machen, wuchs. Meinte zu einem meiner Single Kumpels (in unserer Gruppe sind einige vergeben und mit Freundin da gewesen), dass wir nochmal auf Jagd gehen sollten. Haben dann zu zweit getanzt und neben uns dann irgendwann zufällig das besagte HB zusammen mit einer Freundin und dem Freund ihrer Freundin. Also zu dritt. Jetzt oder nie dachte ich, ließ meinen Kumpel stehen und hab sie von der Seite angetippt. Sie dreht sich zu mir, ich strecke ihr meine Hand entgegen, komme näher und sage „Hey, ich bin EazyD“. Sie lächelt und stellt sich ebenfalls vor. Ich mittlerweile ganz nah an ihr dran mit meiner Hand an ihrem Arm „mir gefallen deine Haare, aus welchem Land kommst du?“. Sie bedankt sich und lächelt, ich bin drin. Es folgt eine Mischung aus leichter Konversation mit den Standardfragen (zum großen Teil von ihr ausgehend btw, ich bin nicht so der Fan von den langweiligen Interviewfragen) und immer engerem, ziemlich sexy Getanze. Ich bin kein Profi, kann mich aber ganz gut verkaufen auf der Tanzfläche. Ist ja auch nicht so schwierig, wenn sie an dir grindet abwechselnd von vorne und hinten. Es ging soweit, dass Leute um uns herum uns angestarrt haben und unsere Freunde sowieso. Sowohl ihre, als auch meine. War ein cooler Moment. Sehe irgendwann nur zwei unserer Mädels aus meinem Freundeskreis in weiter Ferne mich angucken und grinsend mit dem Kopf schütteln. Haha. Meinte dann zu ihr, dass wir in den Raucherbereich gehen sollten, da ist es ruhiger. Gesagt, getan und sie an der Hüfte dort hingeführt. Sie raucht, ich nicht, halte sie im Arm und wir reden ein bisschen. Hau ein paar von meinen quasi nicht vorhandenen Spanischkenntnissen raus und nenne sie Mami, sie nennt mich Papi und ich bin instant horny haha. Schnell kamen ihre beiden Freunde (also ihre Freundin + Dude) und gesellten sich zu uns. Mich vorgestellt und ein bisschen mit denen geredet, während ich mein HB im Arm habe nach wie vor. Ihre Freunde mögen mich oder sind zumindest positiv drauf. Auf einmal kam ein Typ an, der sehr vermutlich sehr schwul ist und meinte zu meiner HB, sie müsse mich unbedingt festhalten und wenn jetzt noch mein Schwanz stimme, wär ich der perfekte Kerl. LOL. Tut überhaupt nichts zur Sache, war aber so absurd, dass ich es erwähnen musste. Hab ihm später fünf Euro zugesteckt (nein, hab ich nicht). Ihre Freunde gingen wieder zur Tanzfläche und sie wollte mitgehen, sie meinte wir sehen uns dort. Sie küsst mich auf meine Wangen links, rechts und ich versuche sie auf den Mund zu küssen. Sie blockt lächelnd und sagt "noch nicht". Ich küsse sie auf ihren Hals und lass sie gehen. Zurück auf der Tanzfläche bin ich wieder bei meinen Freunden, die mich erstmal alle feiern. Ich versuche immer mir nichts anmerken zu lassen, aber solche Momente genieße ich schon sehr. Fühlt sich einfach gut an. Ich möchte davon wegkommen, die Gefahr ist zu groß, dass ich mich auf solchen Teilerfolgen ausruhe und mich wieder in meine Komfortzone begebe. Alles schon passiert. Es ist jedenfalls schon 4:00 und ich muss um 8 aufstehen. Isoliert hatte ich sie ja bereits kurz und den KC hat sie erstmal geblockt. Bin also wieder zu ihr hin, meinte ich müsse früh hoch und würde gleich gehen. Dass sie mir ihre Nummer geben soll und ich sie nächste Woche sehen möchte. Sie willigt ein und wir tauschen Nummern. Einen Tag später angeschrieben, ganz simpel: „Hi HB, war schön dich kennenzulernen“. Sie erwidert. Jeweils noch ein Satz Small Talk und dann „ich möchte dich diese Woche sehen und was trinken gehen, entweder an Tag X oder Y. Wie siehts bei dir aus?“ Sie willigt ein, kann beide Tage und wir einigen uns auf Tag Y. Bis hierhin, würde ich meinen, alles sehr solide und wenn man die Umstände betrachtet (um 8:00 aufstehen usw) glaube ich ziemlich fehlerfrei bis optimal. Das Date war dann geht so und zeigt meinen derzeitigen Stand ganz gut. Aber ich hab Bock zu lernen, daher mach ich das hier. Also let’s go: Haben uns am Abend getroffen vor einer Straße, in der viele Bars sind. Küsschen links, rechts zur Begrüßung und sie ist gefühlt am sprinten. Sage ihr sie solle chillen und sie lächelt. Machen einen kleinen Spaziergang, Gespräche laufen bisschen behäbig, aber wir fühlen uns beide gut, das merke ich einfach. Sie sagt ihr wäre kalt und ich nehme ihren Arm und lass sie einhaken. 15 min gelaufen höchstens und dann in die erste Bar gegangen. Sehr voll und wir einen scheiß Platz bekommen. Mussten gegenüber sitzen und ich sitze noch mega tief auf einer Couch, direkt neben uns andere Leute. Kann man aber mMn easy ansprechen und ich sagte ihr lachend, dass wir die übelsten scheiß Plätze bekommen haben, was sie genauso sieht. Rede mit der Kellnerin und sage ihr, sie solle Bescheid sagen, wenn etwas besseres frei wird, wo man entspannt nebeneinander sitzen kann. Mein HB meinte danach, dass wir nach dem Drink einfach woanders hingehen sollten und mir hat das gut gepasst. Trinken also nur einen Drink dort und reden bisschen. Ihr wäre mein ungewöhnliches Textverhalten aufgefallen, dass ich nur so wenig schreibe, was unüblich, aber okay wäre. Meinte ich bin old school und lerne Leute lieber im echten Leben kennen. Sie sagte, sie dachte schon ich hätte bestimmt ne Freundin und ich grinse sie nur an, laber irgendwas von wegen ich hätte ihren Namen zehnmal in meinem Handy. „Maria A, Maria B, Maria C..“. Sie muss lachen, will dann aber wissen, ob ich single bin, was ich dann natürlich auch mit ja beantworte. Sie droppt relativ schnell die Bombe, dass sie bereits Mutter einer 7 jährigen Tochter ist. Um den Vater müsse ich mir keine Sorgen machen, der lebt in nem anderen Land. Das war tatsächlich ein Schock haha, denn sie ist 25 und somit nur ein Jahr älter. Barwechsel und leicht bessere Plätze so übers Eck bekommen. Konnte dann endlich ein bisschen mehr Körperkontakt aufnehmen. Ständig Arme, Beine und Hände berührt und meine Beine haben ihre durchgehend berührt. Kommen auf ihre Tattoos zu sprechen. Sie sagt mir sie hat sehr viele, ich sehe aber nur zwei kleine am Arm und guck sie neugierig an. Sie sagt die anderen würde ich noch früh genug sehen -> hat mir natürlich gefallen und ich war schon wieder horny haha. (Allerdings machen mich solche Momente aufgrund meiner sexuellen Unerfahrenheit auch immer nervös. Es gab schon 1-2 Mädels, mit denen ich easy hätte schlafen können und wo ich mich selbst sabotiert habe. Tatsächlich ein bisschen dieses Performance Denken im Kopf, dass ich es eventuell nicht bringe. Ist leider so, war bei diesem Date aber glaub ich kein Faktor. Also weiter.) Habe an ihrem Rücken unten dann noch ein Tattoo entdeckt und sie meinte „ja guck, das geht weiter hoch“ und ich habe ihr Oberteil ein bisschen nach oben gezogen. Bis hierhin alles ziemlich gut glaub ich, aber wir brauchten dringend ne neue Location, hatten beide Bock auf mehr Action und die Stühle waren unbequem. Hab für uns beide gezahlt (wenn mir die Dame wirklich gefällt, mach ich das tatsächlich gerne. Fühlt sich iwie Gentleman like an. Würde mich aber easy trauen, getrennt zu zahlen, wenn ich darauf wirklich kein Bock hätte). Habe ihre Hand genommen und wir sind zum Bus gelaufen. Sie hat daraufhin ihre Hand so positioniert, dass unsere Finger jeweils ineinander greifen. Weiß nicht wie ich das anders formulieren soll, ihr wisst schon was ich meine. Gutes Zeichen und fand ich süß. Sind zu einer Tanzbar, die wir beide kennen, gefahren. Normalerweise läuft da Latin Music, an dem Abend eher gemixed. Sie war ein bisschen enttäuscht. Ab hier ging es dann irgendwie Berg ab, ich bin echt needy und unsicher geworden. Aber eins nach dem anderen. Haben wieder was getrunken und dann wurde endlich mal ein guter Platz auf so ner gemütlichen Couch frei. Haben uns nebeneinander hingesetzt. Sie in meinen Armen und eng an mich ran, aber irgendwie auch nicht so richtig. Schwer zu beschreiben, sie hat sich jedenfalls nicht richtig fallen gelassen. Haben bisschen geflirtet und über Musik geredet. Sie will ein Striptease von mir zu dem Song My Pony lol. Meinte easy, wir können uns dann abwechseln. Also irgendwann halt, der Song lief gar nicht. Sie steht auf und stellt sich an die Bar ran, ich wollte lieber unten bleiben auf dem Sofa und hab sie an ihrer Arschhosentasche zu mir runtergezogen. Sie hat gelacht, ist aber wieder aufgestanden, „weil man oben mehr sieht“. Hab sie angetanzt und sie hat mit ihrem Arsch an meinem Schritt gegrindet. Hab einen Halbsteifen bekommen lol, was sie gemerkt hat, wie sie später meinte. Hab ihren Kopf zur mir gedreht und sie erst auf die Wange und dann auf den Mund geküsst. Sie hats zugelassen, aber nur zwei kleine Schmatzer. Unbefriedigend für mich in dem Moment. Spätestens hier hab ich verkackt. Ich war danach einfach needy und anhänglich. Anstatt erstmal n bisschen zu freezen und sie kommen zu lassen, war ich total anhänglich. Es sind einfach noch alte Verhaltensmuster, die teilweise durchkommen. Hab hier eine Frau, die mir richtig gefällt, an der Angel und „darf“ sie berühren, ihren Hintern anfassen und ihr nah sein und dann melden sich die 22,5 Jahre in denen gar nix ging zurück und ich hänge wie so n Kleinkind an ihr und gebe ihr gar keine Luft zum Atmen. Am Anfang noch cool, zwar touchy, aber irgendwie auch frech und undurchschaubar und dann wie so ne Klette. Hab sie noch ein paar mal geküsst, was sie manchmal erwidert und manchmal ihre Wange hingehalten hat. Aber wenn sie es erwidert hat, dann immer nur so n kleiner Schmatzer. Ich war also verunsichert und das merkte sie. Ich wusste mir irgendwie nicht zu helfen und wollte noch woanders hin, da sie das vorher auch angesprochen hat. Auf einmal aber eine andere Reaktion von ihr, es wäre schon spät, sie will hier noch einen trinken und dann irgendwann gehen. Shit. Ich wusste dass sie in der Nähe wohnt und meinte dann noch richtig unkalibriert, ob wir nicht zu ihr können. Sie sagte nein, sie nimmt keine Männer mit nachhause und dass wir hier noch einen trinken sollten. Ich akzeptierte, aber mir fiel ein dass mein Kumpel mit einer Freundin bei ihm chillt und er angeboten hatte, zu ihm zu gehen. Habe ihr den Vorschlag gemacht und meinte, meine Freunde würden sie auch nach Hause fahren. Sie willigte ein und ich rief meinen Kumpel an. Der meinte, es wär mittlerweile einfach zu spät. Tatsächlich war es schon 02:20 und unser Date hat um 20:00 angefangen (!). Grad kommen mir hier Stück für Stück die Erleuchtungen, wo meine Fehler lagen haha. Deswegen liebe ich solche Texte und Reflexionen. Das Date ging natürlich viel zu lange und irgendwann war die Spannung weg, gleichzeitig wurde ich zunehmend needy... Habe ihr jedenfalls gesagt, dass das nichts wird und wir haben dann geguckt, wann die Bahn kommt, was aber noch lange dauerte. Ich also wieder gepushed, ob wir nicht zu ihr können. Sie war absolut nicht begeistert, hat dann aber eingewilligt und meinte es würde aber nix laufen, da sie eh ihre Tage hat. Hab ich Idiot dann in dem Moment sogar geglaubt und gedacht, ich hätte irgendwas „erreicht“. Dabei war die Spannung raus und dementsprechend sind wir bei ihr einfach nur Arm in Arm eingepennt, während Netflix lief. Waren beide zu dem Zeitpunkt auch einfach tot, sind sofort weggepennt. Nächsten Morgen dann auch früh gegangen, hab ihr noch einen flüchtigen Kuss auf den Mund gegeben und sie meinte „wir sehen uns... bald“. Kam mir da noch ernstgemeint rüber. Bin mit gemischten Gefühlen nachhause gefahren, ich wusste dass es absolut nicht optimal lief, mir war aber tatsächlich noch nicht bewusst, dass das mit ziemlicher Sicherheit unser letztes Treffen war. Danach erstmal nix geschrieben und ihr nur einmal kurz viel Glück für ein Vorstellungsgespräch gewünscht, wofür sie sich bedankt hat und gesagt hat, wie es lief. Dann ungefähr ne Woche später als unser Date sie gefragt, ob sie schon Pläne für morgen (Samstag) hat, also sehr spontan. Sie meinte, sie hätte schon was vor und ich meinte nur „No problem. Bin mit meinem Kumpel und seiner Freundin, wenn ihr was noch was starten wollt, sagt Bescheid“. Sie würde Bescheid sagen meint sie, tat es aber natürlich nicht. Und wie es kommen sollte... bin ich mit meinen Freunden in die Location vom Date gegangen und wer war dort... richtiiig, sie natürlich. Bin da übrigens öfter und es war auch nicht meine Idee dorthin zu gehen, war also definitiv kein verzweifelter Versuch sie wiederzusehen oder so. Hatte ja auch kein Plan, dass sie da ist. Habe dann direkt vom weiten schon irgendwie gemerkt, dass sie nicht begeistert ist. Bin hin, kurz mit Küsschen links, rechts begrüßt und danach wendet sie sich Freunden von ihr zu, die ich auch kurz begrüße. Gehe dann wieder zu meinen Freunden. Etwas später bin ich nochmal zu ihr hin, wollte einfach nochmal checken was geht und sie nicht wie so n Kind ignorieren. Waren noch n paar Freunde von ihr, die auch nett waren und mich begrüßt haben, aber von ihr kam absolut nix. Hatte sie noch irgendwas gefragt und da kam wirklich nicht mal mehr der kleinste Versuch, irgendwie ne Konversation aufzubauen. Hat sich ehrlich gesagt ziemlich mies angefühlt in dem Moment, aber gut, meinte dann „ciao wir sehen uns“ und bin weg. Mehr war da auch nicht mehr. Danke schonmal an alle, die sich meinen Roman durchgelesen haben. Ich denke, er spiegelt wie gesagt ganz gut wider, wo ich stehe und das pure Schreiben des Textes, hat mir auch schon wieder teilweise die Augen geöffnet. Wer noch Tipps oder Anregungen für mich hat, gerne. Meine Stickies sehe ich wie folgt: 1. Outcome Independence. Da bin ich leider noch nicht dort, wo ich sein möchte. Offensichtlich. Ich habe diese definitiv, was den Erstkontakt mit Frauen angeht. Wenn ich eine Frau anspreche und einen Korb bekomme, ziehe ich meistens daraus sogar noch mehr Selbstbewusstsein und Motivation, zumal ich meistens positive Körbe bekomme und generell sogar recht wenige. Ich lerne tatsächlich ziemlich viel Mädels für relativ wenig Action kennen, denn mehr als ein bis maximal drei Sets mach ich an einem Abend in der Regel nicht. Vielleicht bin ich aber auch unterbewusst schon gut im selektieren, wo meine Chancen gut stehen und wo der Vibe passt. Schätze aber ich tu gut daran, noch mehr zu versuchen -> mehr Optionen -> mehr Gelassenheit -> mehr Outcome Independence. Muss man sich wohl ein Stück weit erarbeiten. Hat mich aber ein bisschen überrascht, dass mich das Ding hier so ärgert, denn das tut es tatsächlich. Wie so ein kleiner Stich in der Brust. War halt mein Type die Kleine und der Ofen denke ich absolut an. Hätte auf ne F+ gehofft, die Erfahrung wäre nice gewesen. Jetzt ist der Ofen eiskalt und next. (korrigiert mich hier, wenn ich falsch liege lol, die Nummer hab ich gelöscht, aber hab sie bei Whatsapp noch als Chat offen. Fehlt mir aber die Fantasie, wie man das noch rumkriegen könnte) 2. Needyness. Ich bin hier ganz ehrlich, es ist zum Teil einfach noch überwältigend, wenn ich Frauen, die ich absolut attraktiv finde, die ganze Zeit berühren darf, küssen darf usw. Dazu die ungefilterten, frechen und polarisierenden Aussagen, die ich mittlerweile so super gerne raushaue und nicht nur damit durchkomme, nein, es gefällt ihnen sogar. Ich gewöhne mich dran, es ist nicht so dass ich dabei Nervosität spüre, dem ist nicht so. Aber ich muss lernen beim Date ein bisschen mehr zu chillen, auch mal einen Gang zurückzuschalten und sie kommen zu lassen. Ich hatte früher eine absolute Eskalationsangst und habe Frauen bis auf die Begrüßung nie auch nur mal berührt. Ich bin hier tatsächlich ein bisschen ins andere Extrem gedriftet. Bin tatsächlich sehr sehr touchy und anhänglich, sobald eine Frau angebissen hat. Am Anfang gehts, ich steigere mich da immer Stück für Stück. Bin mit diesem Extrem aber deutlich happier, als mit dem passiven, schüchternen Nice Guy, der ich vorher war. Jetzt gilt es, dies noch ein bisschen besser zu kalibrieren. Sie mal kommen lassen, bisschen zu freezen, wenn sie blockt oder halbherzig dabei ist. Attraction war hier offensichtlich nie das Problem. 3.-> denke, ich hätte mit ihr an dem Abend schlafen können. Hätte ichs geschickter angestellt. Da waren verdammt viele Anspielungen. 100% wissen tu ich es natürlich nicht. In dem Fall - mein nächster Sticking Point - darf ich die Dates nicht so eeeewig lange ausarten lassen. Sprich Zeitmanagement. Ist mir nicht zum ersten Mal passiert. Irgendwann ist die Spannung raus und man beendet das Date dann auf ner Abwärtskurve, anstatt zu einem Zeitpunkt, wo alles gut läuft. Date einfach früher beenden, sich bisschen rar machen (gar nicht im Sinne von „aufgesetzt“, es wäre ja tatsächlich besser für mich gewesen, früher zu gehen und bei mir vernünftig zu schlafen. Der nächste Tag war ziemlich kacke wegen der Nummer, da müde af). Da wäre dann sicherlich easy ein nächstes Date drin gewesen, wo ich erneut die Chance hätte. Außerdem ist bei der Frau schlafen ohne die Aussicht auf Sex, kein Erfolg, sondern schwul. Was an sich kein Problem wäre, außer -> ich bin nicht schwul lol. Weiß nicht, was ich mir dabei gedacht habe. 4. Mindset, die Frau qualifizieren zu lassen. Irgendwann haben sich die Kräfte verschoben, da ich ausgestrahlt habe, dass ich sie deutlich mehr will als andersrum. War am Anfang mMn nicht so. Die Kleine hat viel geflirtet, war leicht auf das Date zu kriegen, Anspielungen nach dem Motto „später kriegste mehr zu sehen“ usw. Brauche mehr Distanz. Mindset wieder dahin bekommen, die Frau qualifizieren zu lassen und nicht andersrum. Man überzeugt eine Frau nicht mit „doooch, komm schon“ wie n Kleinkind, sondern mit subtiler (Ver-)Führung und vor allem auch darin, sie gar nicht unbedingt überzeugen zu wollen. Outcome Independence eben. Ich war das Kleinkind, was mehr von der Schokolade wollte. Nach dem Motto: "komm schon lass uns zu dir. Oh, du hast deine Tage bzw. wahrscheinlich einfach kein Bock? Okay, ich mach auch nichts, aber lass zu dir". Passiert mir so nicht wieder. 5. Kussversuch eventuell vorher. War zwar insgesamt super touchy und in den ersten beiden Bars waren wir auch nur kurz, aber der Vibe war bis hier noch super und ich habe mir eventuell zu viel Zeit gelassen. Hat halt auch dazu geführt, dass das Date ewig gedauert hat. Zusammenfassung: Outcome Independence, ein Schritt zurück - zwei vor besser als dauer touchy, besseres Zeitmanagement, Frau qualifizieren lassen. -> dadurch weniger Needyness. Und früher küssen. Mir ist auch wieder klar geworden, dass man als Mann einfach Optionen und Alternativen haben muss. Sonst hätte mich das Ganze, gerade wenn ich das mit früheren Zeiten vergleiche, noch mehr geärgert. Ich habe mittlerweile Vertrauen in meine Fähigkeiten, jederzeit eine neue kennenlernen zu können. Das ist so unglaublich wichtig. Tatsächlich habe ich bereits das nächste Date anstehen für nächste Woche, wieder eine Latina. Und ich freue mich bereits auf das nächste Wochenende, wieder auf die Jagd zu gehen. Ich habe vor, noch mehr Action zu machen und dieses Jahr richtig rocken zu lassen. In der Woche bin ich aber eher im Sport, Lesen und Studium Modus oder mit Freunden was essen zu gehen. Versuche da ne gute Balance zu finden, da ich auch gemerkt habe, wie ich mich in das Thema reinsteigern kann. Bin quasi ein Wochenendjäger, wobei ich letztens beim Sport ziemlich smooth ein Mädel angequatscht habe, mit der 10 min geredet und n freundlichen Korb bekommen hab, da sie jetzt zum Studieren in ne andere Stadt zieht. Oder vielleicht auch kein Bock hat, whatever. Hat sich auf jeden Fall geil angefühlt und war ein ziemlich cooles Gespräch. Mal sehen, ob ich das noch öfter mache. Tippe auf ja. Insgesamt gehe ich meinen Weg und bin die erfolgreichste, selbstbewussteste und coolste Version von mir, die ich jemals war. Mit Schwankungen nach oben und unten. Aber da geht noch deutlich mehr. Gleichzeitig muss ich gelassener werden. Momentan kann es mir alles nicht schnell genug gehen und das strahle ich vermutlich auch aus. Habe halt viel nachzuholen. Aber auch verdammt viel Potenzial. Vielleicht bis demnächst hier, ich bleibe auf jeden Fall dran.
  18. Hallo zusammen, mich würden Eure Erfahrungen & Meinungen sowohl beruflich als auch im Pickup bezüglich Tattoos (vor allem an sichtbaren Stellen) interessieren. Wir bekommen in letzter Zeit immer mehr Bewerbungen von tätowierten Menschen (wobei der weibliche Anteil sogar um einiges höher ist, zumindest bei den sichtbaren Stellen). Bei uns ist das kein Hindernis. Ich zum Beispiel habe eine Leitende Postition und Europaweit mit Ingenieuren zu tun (Softwarebranche). Sichtbare Stellen wie Hände, Hals, Nacken bis Hinter die Ohren unten sind Tätowiert und bis jetzt hat sich noch keiner dran gestört weil ich durch mein Fachwissen/ meine Arbeit überzeuge. Die Leute sind eher neugierig und erzählen dann "voll geil aber ich würde mich das nicht trauen, kannste ja nicht verstecken", "ich hab ein kleines aufm Schulterblatt", "ich würde eigentlich auch voll gerne" und man kommt von dort durch Ihre Fragen schnell auf andere Nenner wie Motorradfahren, Fußball usw. Wenn jemand erst am Anfang des Berufslebens steht würde ich erstmal bei nicht sichtbaren Stellen anfangen je nach Branche, solange du etabliert bist. Wenn du Bauarbeiter bist interessierts eher keinen, bei der Volksbank dann schon wenn dun Totenkopf oder so auf den Händen hast😅. Zum Pickup brauch ich ja eigentlich nicht viel zu sagen wenn Ihr meine Reports gelesen habt. Meist gehen die Frauen von selbst drauf ein als "opener" im OG oder in Clubs nachdem ich sie approacht habe. Gibt aber bestimmt auch welche die sagen "boah ne den kann ich nicht mit heim zu meinen Eltern bringen". Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Ich persönlich finde es schon sexy wenn ne Frau Tattoos hat die feminin gehalten sind z.B. son chicanosleeve mit Rosen, Clowngirl, Schriftzügen etc. aber ist kein muss! Gruß DR
  19. Wie hoch kann dieser Prozentsatz maximal sein (brauche nur eine Schätzung) und kann er auch bei 0% liegen, wenn man gar keine Pick Up Skills kennt oder anwendet? Kann der beste Pick Up Artist trotzdem von seiner Frau betrogen und verlassen werden?
  20. Das ergibt doch gar keinen Sinn und dürfte nicht so oft vorkommen oder? Abgesehen davon sind Geschmäcker nicht so verschieden wie man denkt und jeder hat einen sexuellen Marktwert. Warum lehnt also eine unattraktive Singlefrau einen Mann ab, der schon eine Freundin hatte, die dem Schönheitsideal entsprach? Das ergibt gar keinen Sinn. Ich kann keiner übergewichtigen arbeitlosen Frau wirklich glauben, dass sie nicht auf George Clooney, Vin Diesel oder Brad Pitt steht.
  21. Hallo zusammen, mich würde interessieren ob die Mehrheit der Jungs hier Probleme WÄHREND des Dates hat oder eher damit eine Frau zum Date zu bewegen bzw. überhaupt eine kennenzulernen. Was sind Eure Absichten? ONS, F+, LTR? Wäre cool Alter, Nationalität und LC dazuzuschreiben um sich ein genaueres Bild machen zu können. Gruß
  22. Da ich gerade mit meinem Wing köstlich über alte Zeiten schwadroniert und gelacht habe ist mir die Idee gekommen hier eine Sammlung für die kuriosesten sowie lustigsten Lays und Pannen zu starten. Könnte extrem witzig und unterhaltsam werden wenn viele mitmachen. Ich fang mal mit einem an, wo ich mich heut noch wegspreng vor Lachen und der definitiv zu meinen Top 10 Erlebnissen im Leben zählt. Mit 30 (bin jetzt 34) hatte ich mal einen ONS mit einer Dame (45-50), welche ich auf einer Karnevalsfeier kennengelert habe. Als ich nach dem Sex heim gehen wollte, bin ich an der Küche Vorbei. Ich erblickte eine Junge Dame, mit welcher ich 1.5-2 Jahre zuvor (Im Auto Ihrer Mutter) Zärtlichkeiten ausgetauscht hatte, genüsslich mit Ihrem Freund beim Frühstücken. Hab mich dem Typ erstmal vorgestellt und mich dazugesetzt und n Kaffee gegönnt. Ziemlich cooler Zeitgenosse, sehe Ihn manchmal im Nachtleben und wir grüßen uns und heben einen kurzen zusammen auf die Aktion. Die junge Dame direkt schockiert aufgesprungen und zu Ihrer Mutter ins Schlafzimmer gerannt, wo man nur eine laute Konversation vernehmen konnte. Der Dude fragte natürlich ob ich die "alte" abgeschleppt habe, worauf ich meinte mit nem lachen "nicht nur die, sry Bro". Er war kurz schockiert aber hat sich dann quasi selbst bepisst vor lachen haha. Beide kamen in die Küche, die Mutter sah das ganze entspannt, die andere wollte das ich sofort gehe. Ihr war es extrem unangenehm. REAKTION DES TAGES VON IHREM DUDE -> Er hat doch noch nicht ausgetrunken 😂. Er hat definitiv ne Urkunde für den Spruch in dieser Situation verdient. Bin dann aber schnell los weil die Situation schon ziemlich strange war. So jetzt Ihr ✌️😎
  23. 1. Mein Alter -34 2. Alter der Frau - keine Ahnung, weiß auch ned mehr wie se heißt, denke mitte 20, blond, HB 7.5 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems Cockblock beim pull 6. Frage/n Ich bitte um Eure Einschätzung weshalb die Situation im letzten moment gecockblocked wurde. Was hätte ich noch tun können um Sie doch noch mitzunehmen? Weshalb ist die Cockblockerin (nachfolgend CB genannt) auf einmal so anti gewesen obwohl Sie mir erst noch das Winggirl gemacht hat? Moin, ich war am Samstag mit nem Kumpel in nem Club und habe unter anderem das HB hier an der Bar angesprochen. DR: Hey ich wollte nur mal sagen Respekt das du die Eier hast mit sonem Oberteil rumzulaufen (war schwarz, glitzernd mit langen Ärmeln aber um die Titten rum fast durchsichtig wenn man direkt davor stand) und High Five gegeben. HB: *lacht* danke und gibt High Five zurück. DR: Ich bin DR HB: *Name* - hab ich schon wieder vergessen CB: *tippt mich an* Wer bist duuu? DR: Hey ich bin DR, hab deine Freundin gerade angesprochen weil sie son heftiges Oberteil anhat. CB: ja sie ist voll hübsch gell? *war voll euphorisch die olle*. Das ist die perfekte Frau blabla DR: OK CB: Bitte frag Sie nach Ihrer Nummer. Bitte frag Sie nach Ihrer Nummer *HB hat das natürlich mitbekommen* DR: ja chill mal Habe mich wieder mit dem HB unterhalten, etwas Smalltalk, C&F etc. - Sie war ON. Mein Kollege hat sich mit der anderen unterhalten (btw. die war auch hübsch also war jetzt nicht so das eine geil war und die andere eher nicht. Ich hätte beide genommen auf jeden Fall von der Optik. Beide mit Rock, High Heels etc.) Ich habe irgendwann mit meiner rumgemacht und mein Kollege mit der anderen (endlich lernt er ❤️, die Arbeit fruchtet langsam - ich bin stolz), ein wenig an Ihr rumgespielt, dirtytalk, was Sie erwiderte -Sie war horny. DR: lass abziehen babe HB: "ja ok" und geht zu Ihrer Freundin ciao sagen. Ihre Kollegin hält das HB auf einmal am Arm fest CB zu HB: Neiiin du gehst nicht mit dem nach Hause. Du bleibst hier. Mein Kollege: Wir können ja zusammen gehen oder du kommst mit zu mir. CB zu Kollege: seh ich aus wie ne Nutte oder was? Mein Kollege genervt: was machste jetzt so rum auf einmal? Eben hast du doch noch gesagt "ja gucken wir dann". CB: Ich will aber nicht das sie mit dem mitgeht. DR: Hab Sie kurz rüber zu mir geholt* Was ist denn los? ist irgendwas passiert oder warum so aggro? CB: Ich bin nicht dumm. Du willst Sie ficken! DR: Ja will ich. Sie ist doch alt genug um selbst zu entscheiden, außerdem will Sie ja auch. Du hast doch gesagt ich soll Ihre Nummer holen und so. CB: Trotzdem. Wir sind keine Nutten. Treff dich doch so erstmal mit Ihr! Ich hab schon langsam abturn bekommen und kein Bock mich weiter mit Ihr zu unterhalten. DR zu HB: Gehen wir oder nicht? HB guckt zu CB die sagte: Wehe *Name*, ruf mich danach nicht heulend an. HB zu mir: Du hast ja meine Nummer. Wenn du mich kennenlernen möchtest schreib mir einfach. Die 2 Mädels holen Ihre Jacken und gehen - btw. ich hab ihre Nummer danach noch im Club direkt gelöscht.
  24. DirtyRabbit

    Another DR Clublay

    Mein Alter: 34 Ihr Alter : 25 (HB7, Polin, brünett) Anzahl der Dates: 0, Club snl Etappe der Verführung: FC Am Samstag war ich mit meinem Wing und nem anderen Kollegen (aus dem Report "Schlechtes Gewissen nach Clubbesuch") in einem Club, welcher 50Km weit weg war. (Er wollte unbedingt dorthin weil die Bilder cool waren die er irgendwo im Internet gesehen hat). Dort angekommen kurz Smalltalk mit paar Mädels im Parkhaus (hatte aufm Hinweg schon meine Jacky Dose von der Tanke getrunken) und beim Club am Eingang kurz mit einem Türsteher unterhalten der meinte er kennt uns irgendwo her - ich kannte ihn jedenfalls nicht aber mir wars recht. Vielleicht wollte er auch nur labern, er war auf jeden Fall cool drauf. (Ich erwähne Ihn weil er mir später noch behilflich war. Er ist auch so ab und zu im Club rumgelaufen und hat kurz mit uns gelabert/gelacht). Gut wir steppen in den Club und ich dachte mir direkt OK ich brauch Alkohol - überall nur Leute mit Hemden, Frauen mit Sakkos und Sektgläsern in der Hand. Sind straight zur Bar und hab 2 Jacky Cola und n Red Bull für den Fahrer geholt. Barkeeperin War etwas Chubby (nicht fett) aber hatte ein sehr hübsches Gesicht und n guten Ausschnitt mit riesen Melonen. DR: *Auf Titten geguckt, dann in Ihre Augen - Hand vor mich gehalten um Ihre Titten zu verdecken* Ich will dir ja oben in die Augen gucken. Kannst Du mir bitte 2 Jacky Cola und n Red Bull machen? Kellnerin: *lacht* hast Du ja geschafft mir in die Augen zu gucken. Klar mach ich dir sofort. Ich guck mich währenddessen um und seh immer noch überall nur Menschen wie bei mir sonst im Büro. Guck mein Wing an und wir verdrehen beide schon die Augen. Kellnerin stellt Getränke hin und ich bezahle. DR: Ab wann wirds hier richtig voll immer? Kellnerin: ja so ab 1 Uhr meistens. Dann lassen die auch kaum jemanden rein noch. Wundert mich das Ihr reingekommen seid. DR: Wat soll das denn heißen? Kellnerin: Ja hier sind eher so Studenten und gehobener meistens. Ist nicht böse gemeint aber ich geh selbst privat auch nicht hierher, nicht mein Publikum. DR: Ja ich merk schon. Mein Kollege hat Bilder gesehen und wollte hierher wir kommen aus "xy" eigentlich. Hi ich bin DR Kellnerin: *Name*, wollt Ihr nen Sourshot trinken? DR: Klar wenn du mittrinkst Kellnerin geht 4 Shots machen und wir haben getrunken. Kellnerin hat mir noch erzählt das Sie verheiratet ist und 2 Kinder hat, der Mann aber gerade eine Umschulung machen muss, da er vorher Gerüstbauer war und ne Werkzeugkiste von großer Höhe ins Kreuz bekommen hat und fast gelähmt war und den Job nicht mehr machen kann. Fand ich cool das Sie mit Ihm an einem Strang zieht und etwas Geld am WE beischafft. Sind dann ne runde gelaufen und ich habe die Leute ein wenig gescannt. Hab mir dann noch n Jacky reingezogen und mich mit meinen Jungs unterhalten und Witze gemacht und uns selbst gefeiert. Hin und wieder Blickkontakt mit paar HBs die auch gelacht und dabei komisch geguckt haben weil wir uns wegen den Witzen etc. weggeschmissen hatten. Hätte man bestimmt was machen können aber irgenwie war ich nicht im Modus. Wing hat zwischendurch mal mit paar verschiedenen Mädels getanzt. War dann voller im Club. Kollege wollte dann in den Raucherraum gehen. DR: Boah Bro wo haste mich hier wieder hingeschleppt? Wenn Du nächstes Mal wieder so ne Idee hast bewahre Sie ganz tief in deiner Brusttasche auf. Kollege: Hier sind aber gute Frauen aber wir haben dafür halt Typen mit Geld als Konkurrenz. DR: Was für Konkurrenz alter?? Guck doch bei *Wing* -der geht hin und tanzt direkt mit 3-4-5 verschiedenen und die Typen mit denen die da sind stehen daneben. Wir haben hier Null konkurrenz. Ganz anderes Regalfach. Ich bin oben bei den Barillanudeln und die anderen sind irgendwo da unten bei "Gut & Günstig". Kollege und ich erstmal Lachflash bekommen wegen dem Vergleich. Kollege: wir sind Krombacher und die Öttinger DR: Ja aber dat Colabier von Öttinger für 19 Cent. (Wir haben einfach nur scheiße gelabert, bei mir hat der Jacky auch langsam gekickt) Auf einmal bemerke ich 2 HBs neben mir die auch lachen und gucken. DR: Was los? HB: Du bist auch überhaupt nicht eingebildet gell?! DR: ist doch so ey - wer seid Ihr überhaupt? Ich bin DR, das ist *Kollege* Haben uns kurz vorgestellt und Smalltalk gehalten woher man so kommt, ob man öfter hier ist usw. Es Stellte sich heraus das die beiden Mädels mit 4 Typen da waren. Einer war der Bruder von meinem Target, die andere war bis vor kurzem noch mit sonem anderen der 4 Typen verlobt. Die Typen haben gemerkt das wir uns mit den beiden unterhalten und kamen dazu. HB: Das ist mein Bruder DR: Alles fit? DR! Haben uns kurz vorgestellt und er hat gefragt ob wir auch aus Mainz kommen weil er uns noch nie gesehen hat. Er ist ja Pole und wenn was ist sollen wir Ihm Bescheid sagen. War auf jeden Fall n korrekter Dude mit seinem Versacehemd und den Slippern. Hab Ihn jedenfalls gefeiert. Jedes zweite Wort war KURWA bei Ihm. Noch mit den anderen Jungs mal wieder über Fitness und so unterhalten und die HBs erstmal nicht beachtet. Mein Kollege hat sich mit den 2 HBs unterhalten. Bin dann wieder dazu. DR: Bro lass mal an die Bar gehen ich will noch n Jacky holen. Kommt ihr mit? (zu den HBs, welche einwilligten). Beim Weg an die Bar hab ich gesehen das mein Wing schon mit einer auf der Tanzfläche rumschiebt. Hab mirn Drink geholt und meinem Kollegen zu verstehen gegeben das er Focussed sein soll (er hat ja nicht so viel Erfahrung wie Ihr aus anderen Reports wisst) und wir die beiden jetzt isolieren indem ich rechts von meiner stehe und er links von seiner, damit die Mädels mit dem Rücken zueinander gerichtet sind. Was er dann da gemacht hat habe ich ab dato nicht mehr mitbekommen. Mir war nur wichtig das er versteht das jeder für sich ne eigene Bubble mit dem HB aufbauen sollte. DR: Bist Du oder warst Du auch mit jemandem aus der Gruppe zusammen wie deine Freundin? HB: um gottes willen NEIN DR: wieso? nicht dein Typ? HB: nein gar nicht! Manche kenn ich auch schon seit wir Kinder sind. DR: Okay cool. Ist ja dann quasi schon fast wie Familie. HB: ja genau. Außerdem Ich steh eher auf aggressivere Männer. DR: *grinsend* Ach du wirst wohl gerne gewürgt was? HB: Nein gar nicht. Es geht mir nur um die Optik. Ich mag überhaupt keine Babyfaces oder Milchbubis. DR: Wurdest du schonmal gewürgt? HB: meinst du beim Sex oder wie? DR: Ja HB: Nein. Ich brauche da echt viel Vertrauen für. DR: Du behälst also gerne die Kontrolle. HB: ich mag sone Kombination. Mal möchte ich die Kontrolle haben, manchmal aber auch kontrolliert werden. DR: Mir gefällt es selbst die Kontrolle zu haben. War cool sich mit Dir zu unterhalten, bist für mich ein wenig zu brav. Bist aber ne ganz süße! *in die Backe gekniffen* Wollte gerade zum Wing gehen. HB hält mich am arm fest. HB: Ich bin nicht brav und süß! DR: Wie viele Männer hattest Du schon? HB: 4 warum? DR: Dann hast du echt wenig Erfahrung bestimmt. HB: hä? was hat das damit zu tun ob ich jetzt 4 oder 10 Typen hatte?! DR: Du hast mich angelogen. HB: Wieso? DR: Du bist 25 und siehst echt heiß aus ok? Was für nur 4 Typen?! Ich mag es wenn eine Frau Erfahrung hat und die bekommste nur wenn Du dich ausprobierst. Keine Sorge mein Ego verkraftet das *zuzwinker* HB: *lacht* DR: Die meisten wollen immer ne Jungfrau haben die aber Fickt wien Pornostar. Man kann nicht beides haben. Wenn man das als Mann akzeptiert und gepeilt hat ist das ganze viel unkomplizierter. HB: Ja aber wenn man als Frau 10 bis 15 Männer hatte ist man ja gleich die Dorfmatratze bei Euch. (Da wusste ich genau ah ok sie hat mit ca. 15 Männern geschlafen) DR: Wie gesagt mich stört das nicht. Hauptsache eine Frau weiß wie Sie mit nem Schwanz umgehen muss. HB: ja das weiß ich Da ich eh die ganze Zeit nah an Ihr stand und meinen Arm um Sie hatte, Eyecontact etc. ist selbstverständlich und bedarf keiner ständigen Erwähnung -> KC, kein Block. Hab Sie gegen die Bar gedrückt beim rummachen und über Ihre Schulter gesehen wie die Kellnerin grinsend zugeguckt hat wie ich Ihr am Nacken rumlecke etc. Mein Kollege kam kurz dazu und hat mich informiert, dass der Wing mit seinem Target zu Ihr nach Hause fährt. Ich wende mich wieder dem HB zu und mache weiter. DR: wohnst Du alleine? HB: nein bei meinen Eltern bis ich fertig mit dem Studium bin. (richtig Minus ich wohn 50km weg...Outdoor kommt nicht in Frage da viel zu kalt) DR: Ok dann komm mit zu mir. Ich fahre dich morgen wenn wir ausgeschlafen haben wieder zurück. HB: Ich muss um 13 Uhr spätestens zurück sein weil blabla. DR: Ja ok (ich dachte mir ich such auf die schnelle n Hotel hier um die Ecke. Ob ich jetzt 50 Euro fürs hotel oder 30 zum tanken bezahl und fahren muss auch egal. Daher die Suche hier im Forum haha) HB: Ich sag noch kurz meiner Freundin und meinem Bruder Bescheid. DR zu Kollege: Fuck *Wingman* ist schon abgezogen. Der hat die Kondome dabei ich hab keine mehr. Hast du welche? Kollege: Ja und gibt mir 2 Billy Boys (die letzten Drecksdinger weil sie ständig reißen oder so eng sind das du wieder n schlaffen kriegst...) DR: Junge wer kauft BillyBoys??? Kollege: hab ich am Automat gezogen. DR: Dein ernst? Ich seh den Türsteher, direkt hin. DR: Ey Bratan hast du vllt. n Kondom einstecken? Ich geb dir n 5er Türsteher: *lacht* Nein aber warte mal ich komm gleich. Kam nach 2 Minuten zurück und hat mir n Durex gegeben. 5er wollte er nicht. HB kam und wir sind die Jacken holen gegangen und mit Kollege zu mir gefahren. Ich habe darauf verzichtet mich groß im Auto mit Ihm zu unterhalten um die Stimmung nicht zu kippen sondern mich mit Ihr beschäftigt, rumgemacht und über dem Slip an der Pussy gespielt sowie Ihre Hand auf meinen Schwanz gelegt. Auf der Autobahn hab ich Ihn rausgeholt und wollte das Sie mir einen bläst. Hat sich aber geschämt und mir nur unter der Jacke ein wenig geschleudert und "gleich wenn wir alleine sind" ins Ohr geflüstert. Edit: Lerneffekt -Social Proof (Türsteher, Kellnerin) -Gruppe befrienden -Isolieren -Sexualisieren - Eskalieren -Pullen
  25. Mein Alter: 34 Ihr Alter: 31 (Spanierin, HB10 rein von der Optik damals, heute für "das Alter" immer noch ne Granate, natürlich nicht mehr wie mit 21aber trotzdem extrem feminine und hübsche Frau) Stand der Verführung: KC, rumgefummelt -> später FC Dieser Report dient für fortgeschrittene zum einen der reinen Unterhaltung, dennoch können Anfänger etwas mitnehmen. Ich durfte gestern tatsächlich feststellen dass an dem PickUp Leitspruch "Leave her better than u found her" was dran ist. Ich habe letzten Samstag vor der Halloweenparty meinen Wing abgeholt und während er Duschen war und sich fertig gemacht hat mit seinem Handy und Account in Badoo rumgeswiped und eine Frau gesehen, welche mir sehr bekannt vor kam. Wie es das Schicksal so wollte hat Sie mich bzw. meinen Wing da ja sein Account, direkt zurück geliked. Darauf hin folgender Chatverlauf. JA der ist ziemlich lang und nicht die Norm aber er unterhält. PS ich kam mit dem Handy ned klar 1000 Schreibfehler und war zu doof n Bild zu schicken. Seht selbst: