Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'clubgame'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

578 Ergebnisse gefunden

  1. Hi, meine Kumpels und ich wollen über ein Wochenende eine Club-Tour in Köln starten. Könnt ihr uns ein paar gute Clubs und Bars empfehlen. Natürlich mit einer guten HB-Quote (7+) Es sollten auch ein paar ruhigere Ansprechzonen vorhanden sein. Danke euch.
  2. Letztens abends unterwegs gewesen und im Club von nem Mädel von meiner Uni richtig derb angegraben worden. Hatte sie noch nie zuvor gesehen. War gerade auf dem Weg zum Klo als mir ne Freundin von ihr hinterhergeht und mich anspricht. War sofort offensichtlich, dass ihre Freundin auf mich steht. Sie war auch nicht zu schüchtern mich anzusprechen, sondern lief wohl eher so ab, dass sie die Freundin darauf aufmerksam gemacht hat, dass da der Typ grade vorbei geht, den sie schon ne Weile anschmachtet und die Freundin dann gleich Nägel mit Köpfen gemacht hat. Haben dann auch mehr oder weniger den Abend zusammen verbracht und auch irgendwann dann rumgemacht und zu ihr nach Hause gegangen. War am Ende auch ziemlich betrunken. Würde sie ungefähr als HB 7 einstufen aber ist jetzt nicht ganz mein Typ gewesen. Was mich nur an der Sache tierisch nervt, dass sie wohl ziemlich in mich verschossen ist. Zumindest kam es den ganzen Abend so rüber. Ich vermute stark dass sie auch mehr wollen wird, als dass es bei einem One night stand bleibt. Allerdings hat es bei mir schon an dem Abend überhaupt nicht gefunkt und wenn sich ein Mädel schon so an mich ran schmeißt und mich schon ne ganze weile an der Uni beobachtet und mich anschmachtet, obwohl sie mich nichtmal kennt, turned mich das auch irgendwie ab. Weiß jetzt nicht wie ich mich weiter verhalten soll, ohne als mega Arschloch rüber zukommen.
  3. mrupp

    Fortgehen DI oder MI

    Hey, wir sind von heute bis Donnerstag in München. Leider unter der Woche, hat jemand Tips wo man anständig fortgehen kann und wo zu sinnvollen Zeiten (müssen am nächsten Tag fit sein) auch was los ist? (Clubs/Bars) Sind paar Tipps in dem Sticky Threads, aber wie sieht es mit persönlichen Erfahrungen aus?
  4. Guten Abend Community, ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich war mal wieder mit meinem Lieblingswing unterwegs und dabei hatten wir im Auto ein Thema, bei denen wir einen Rat brauchen: Wie ein Set im Clubgame Re-Openen? Es kommt vor, dass man mit einem HB spricht und auch Spaß am Gespräch hat. Das Set aber aus Grund XY unterbrochen wird. Begegnet man sich im Club dann später wieder, wird man entweder ignoriert oder man erhält lediglich ein Lächeln oder es folgt nur ein kleines Gespräch, was von der Qualität her weit vom ersten Approach entfernt ist. Die Frage ist also, wie schafft man es, in das zuvor gut laufende Gespräch zurückzufinden bzw. dort wieder anzuknüpfen? Bestes Beispiel vor ca. zwei Wochen auf einer Faschingsparty. Wing und ich kommen von der Toilette. Davor lehnt ein HB an der Wand und spielt am Handy rum. Ich, im Vorbeigehen zu meinem Wing: "Die Jugend heutzutage. Immer nur am Handy". Gut hörbar für das Target. Dann schaue ich zu ihr und sie fängt an zu lachen + Rechtfertigung. Freundinnen sind auf der Toilette und sie ist am Warten. Ich bleibe stehen, drehe mich zu ihr und drehe ihr Handy zu mir. Geöffnet ist die Kamera. Sie war dabei Selfies zu machen. Ich muss lachen und ziehe sie damit auf. HB wird rot und muss ebenfalls lachen. Später kommen die Freundinnen dazu. Eine von ihnen hält sich komplett raus, die andere ist sehr flirty und scheint attracted zu sein. Wir haben zusammen ca. 10 Minuten lang verdammt viel Spaß. Mein Target investiert viel in das Gespräch. Zum Schluss schlägt sie mir wegen irgendwas auf die Schulter. Daraufhin halte ich ihre Hand und sage: "Ah, abgesehen von der Smartphone-Sucht müssen wir wohl auch an deiner Aggression arbeiten. Ich hab da mal von einer Aggressionsbewältigungstherapie gehört." Die Gruppe lacht, HB möchte mich davon überzeugen dass sie doch eine ganz brave und liebe ist und lässt meine Hand nicht los. Da wir noch nicht lange dort waren und ich Durst hatte verabschiedeten wir uns. HB rief uns sogar noch etwas hinterher - so unwichtig dass ich mich schon nicht mehr daran erinnern kann, aber ihr Ziel war es offensichtlich, das Gespräch noch am Laufen zu halten. Ich sagte nur etwas wie "darüber reden wir später". ANMERKUNG: Ja ich weiß, an dieser Stelle hätte ich mein Target definitiv mitnehmen müssen. Gaming-Fehler meinerseits ^^ Ungefähr eine Stunde später wollte ich auf die Toilette gehen und sie läuft mir im Partyraum entgegen. Sie erkennt mich. Ich schau sie an, lächle und sage ihr etwas. Sie bleibt stehen, antwortet kurz darauf und geht weiter. Ich so "wtf"?!. Von attracted, lässt Kino zu und betreibt es selber, zu dieser Reaktion? Ich war echt baff. Ich habe sie noch ein, zwei mal gesehen, sie mich höchst wahrscheinlich auch, aber ein Gespräch fand nicht mehr statt. Das mal aus meiner Erinnerung heraus. Woran liegt das? Erlebt ihr das auch? Was kann man hier tun?
  5. Hallo zunächstmal, Mein Name ist Rei und ich bin seit ca einer Woche aktiv im Game. Ich bin ein Anfänger, allerdings denke ich das es mal wieder Zeit ist das Regensburger Lair neu zu starten und zu den alten Tagen der Glorie zurückzukehren. Deshalb nehme ich die Sache in die Hand( Wenn es sonst keiner tut:D). Ich habe schon einen Wingman namens Sebi , allerdings wäre es besser wenn wir mehr Leute wären, da dies für Flexibilität und mehr Informationsaustausch sorgt. Wer uns joinen möchte schreibt mir einfach eine Nachricht. Treffpunkte und Treffzeiten werde ich per Nachricht oder per Whatsapp(falls ich die Nummer der Mitglieder besitze) an die Mitglieder weitergeben. Ich hoffe wir können das Lair wieder zum Leben erwecken. Mit freundlichen Grüßen Rei.
  6. Moin, wollte einfach mal Feedback zu den anstrengenden Tagen der letzten Woche haben. 😂 Intro: Bin 23 und bin eigentlich auf Daygame/Streetgame fokussiert, wobei ich eigentlich auch erst wieder seit 2 Monaten aktiv was mache - trotzdem sind die Ergebnsise noch so lala, manchmal läuft es gut, manchmal schlecht, mal brauch ich für 5 Openings nur 10 Minuten, mal bring ich nach ner Stunde 0 und fahr wieder nach Hause, wie auch immer 😂 Heute gehts um den Kölner Karneval - war letzte bzw. diese Woche das erste Mal dort und das als Hamburger, also Kulturschock vorprogrammiert! 😜 Flirtmäßig hab ich noch nie sowas krasses gesehen wie dort - selbst das Oktoberfest und Malle war nix dagegen - glaube nirgendwo werden Frauen häufiger angesprochen - aber wie überall auch teilweise sehr schlecht 😉 War mit einem Kumpel dort, der leider nicht sonderlich gut bei Frauen ist und auch Standard-Tipps, die für jeden hier im Forum Basics sind, teilweise für Schwachsinn abstempelt - aber dann jammern, dass nichts läuft🙄 Aber gut, ich habe auch von Anfang an kein Problem damit gehabt, dass ich den Ansprech-Part übernehme usw. und er dann in den laufenden Sets vielleicht doch mal irgendwie aus sich raus kommt. Mein allgemeines Karnevalgame: Naja nach einigem Aufwärmen (ich geb zu die 1-2 Bier vorher haben sicher auch geholfen :P) kam ich ziemlich schnell in Fahrt und habe eine Gruppe nach der anderen angesprochen, locker pro Tag um die 30-50. Dort ist einem einfach alles scheißegal und durch die Kostüme bieten sich einfach so geile Opener an, die man einfach bringen muss - weil sie zu witzig sind! 😅 Habe teilweise Opener gebracht wie, was denn die Lieblingssexstellung von Gummibären sei (oder was auch immer sie als Kostüm trägt) usw. und festgestellt, dass gerade sowas am geilsten lief! 😂 Hab auch schnell gemerkt, dass man schnell eskalieren muss und hab danns chon immer versucht direkt ihre erste Antwort mit Wangenkuss & Umarmung zu belohnen und dann irgendwie weiter zu eskalieren nach dem Motto Rollenspiel-Dialog 3-4 Antworten hin und her (bisschen C&F hier und da) und dann ziemlich schnell zum richtigen Kuss ansetzen, sonst hauen sie eh schon meistens eh schon wieder ab. Das mit dem Wangenkuss usw. hat eig. bei fast allen geklappt (bis auf die, die komplett abblocken und direkt weitergehen) und auch richtig rumgeknutscht (mit manchen auch nur 2sek & ciao, andere gingen richtig mit) hat bei mir eigentlich immer bei ~ 5 pro Tag geklappt. Die meisten sind dann trotzdem spätestens nach 5 Min wieder weg gewesen - Problem war eben auch, das mein Kumpel nicht wirklich helfen konnte außer Standard-Langweiler-Interviewmodus-Smalltalk-Gelaber. Bei großen Gruppen ging es aber trotzdem, weil es soviele Freundinnen waren, dass es nicht groß auffiel, wenn die eine paar Minuten mit wem zu Gange ist. Eine Konkrete Situation: Zwei Mädels, keine Supermodels, aber schon ganz hübsch (finde diese Skalen bescheuert, aber ich nenn es jetzt mal HB7) - hab ich glaub ich genauso angesprochen wie oben beschrieben. Um ehrlich zu sein, weiß ich es im Nachhinein garnicht mehr 🤣 Hab die eine dann gut abgeknutscht, die ist mega mitgegangen und da ich gemerkt habe, dass ihr das auch gefällt, hab ich das halt intensiviert und sie auch richtig an mich rangedrückt, leicht sexuelle Berührungen etc. Dumm nur, mein Freund steht mit der anderen daneben und guckt dumm zu bzw. hab ich wieder das Gefühl gehabt er macht den Interviewer "Wo kommst du her" und Co. 🙄 Zum Glück rechtzeitig mitbekommen, habe dann mit meinem Target abgebrochen (vielleicht gar nicht so schlecht, Push/Pull undso) und bin zur Freundin hin und habe sie direkt miteinbezogen "Hey, auf was stehst du eigentlich beim Sex, bist du genauso versaut wie deine Freundin hier? 😜" und dann konnte ich es ein bisschen am Laufen halten, habe mir dann zwischendurch immer wieder die andere geschnappt, weil ich inzwischen auch echt mega notgeil war 🤣 aber die andere "gelangweilte" Freundin wollte irgendwann safe gehen ("müssen ins Hotel") und lies sich auch nicht mehr davon abbringen. Dann hab ich mit meinem Target noch Nummern ausgetauscht, wobei ich mir erst dachte, das kannst du dir hier schenken - in paar Minuten haben die die nächsten Typen an sich kleben und in 10 Minuten wissen die nicht mehr, wer wir waren. Tatsächlich hab ich ihr einfach direkt nach der Verabschiedung nur ne Instantmessage (Alles oder Nix) geschickt, dass ich sie mega hot fand und ich mich freuen würde, wenn wir uns später nochmal treffen. Dann ca. 1-2 Stunden später - ich hätte es nicht für möglich gehalten - kam ihre Antwort, dass sie mich auch mega hot findet und die beiden wieder da seien, wo wir uns verabschiedet hätten. Witzigerweise war mein Kumpel in der Zwischenzeit gegangen, weil er wohl schon ziemlich kaputt war (höchstens vom Saufen, viel mehr hat er ja nicht gemacht 😂) und ich schon seit 30 Minuten alleine rumgelaufen bin und versucht hab mich in irgendwelche Gruppen einzuzecken - eher weniger erfolgreich allerdings. Daher kam es mir sehr gelegen, dass die sich nochmal meldeten. Haben uns dann nochmal wieder getroffen und ich hab mir direkt meine wieder geschnappt, falls andere Gruppen ins Set fallen (was mir ja gelegen käme für die Freundin), dass die sich von meiner fernhalten. Naja so kam es dann auch - wir standen draußen an so nem Cocktailstand (war schon 23 Uhr oder noch später) und immer wieder kamen neue (teilweise einzelne Kerle) dazu, die ich direkt freundlich empfangen habe, damit sie sich um ihre Freundin "kümmern" und ich habe immer krasser mit meiner eskaliert. Bis zum Ende hin habe ich es aber nicht hinbekommen sie von ihrer Freundin zu isolieren! Ich konnte sie geil machen und geil machen - es waren zur besten Zeit sogar 3 andere Kerle mit ihrer Freundin am Quatschen, während wir 5 Meter weiter standen und ich immer weiter gengangen bin - das Geknutsche wurde immer wilder, sie mir dann irgendwann (wir waren ja bisschen abseits und es war dunkel) ihre Brüste gezeigt und rausgeholt, weil ich meinte doch es sind sicherlich 80C (warens sogar, war eig nur geraten 🤣), habe dann einfach angefangen an ihren Nippeln zu lecken und dann hat sie schon gequiekt und meine Ohren angesabbert blablabla. Also ernsthaft am Ende hatten wir gegenseitig die Hände in unseren Hosen... Es war eigenltich ein sicheres Ding! Meinte dann "komm mit" - mein Hotel war viel zu weit weg, aber direkt 50m weiter hab ich eines gesehen und mir wäre das scheiß egal gewesen da dann nochn extra Zimmer spontan zu buchen - kurz vorm Eingang sagt sie --> "nee, ich muss zu meiner Freundin, ich kann nur mit, wenn ich weiß, dass sie hier nicht alleine ist". Da hätte ich vielleicht irgendwas geiles mit Führungsqualitäten kontern sollen und sie trotzdem mitnehmen können, aber tatsächlich hatte ich gewissermaßen ein komsiches rationales Verständnis dafür. Naja, habe mir dann gedacht, dann bisschen Freeze und in 20-30 Min nächster Versuch. Habe das ganze dann innerhalb der nächsten Stunde noch 2x probiert. Beim 2. Versuch habe ich sie wieder heiß gemacht und ihr ins Ohr geflüstert, was ihre schmutzigste sexuelle Fantasie sei und dass sie noch genau 2 Minuten davon trennen und ich sie gleich ausziehen werde und und und, lief bis zu nem gewissen Grad - wieder "Ja, ich würde so gerne, glaub mir, aber nicht wenn meine Freundin da bei 3 Typen alleine rumsteht." Beim 3. Versuch habe ich sie dann mit dem Rücken zum Hotel abgeknutscht und bin Meter für Meter Richtung Eingang voran ohne dass sie es gemerkt hat, aber dann auch wieder same... Naja, habe dann noch bisschen bei denen gechillt und dann aber kein Bock mehr gehabt und bin nach 10 Minuten gegangen. Habe micht trotzdem wie Sau geärgert, aber dachte mir egal, es ist Karneval, ich mach jetzt hier nicht die Nacht durch für 10x abblocken, irgendwann ist gut. Wie hätte ich das am Besten lösen können mit dem Isolieren, wenn sie es trotz aller Geilheit nicht zulässt? Fazit Alles in Allem wars trotzdem ein geiles Fest - habe zwar keinen Sex gehabt, aber bestimmt mit 15-20 Frauen rumgeknutscht und dabei teilweise auch intensiv (siehe letztes Beispiel). So ne krasse Woche habe ich noch nie erlebt! 😎 Hätte ich vorher jedenfalls nicht erwartet, ich würde es daher sowieso auf alle Fälle als " sehr erfolgreich" bezeichnen, aber über den unten geschilderten Fail rege ich mich auch nach 4 Tagen jetzt noch auf 😂 Trotzdem stelle ich mir eine Frage schon den ganzen Urlaub. Angeblich sind Malle, Oktoberfest, Karneval und Co selbst für die größten Vollmongo-AFCs sichere Sex-Garantien und knallen da zumindest mal eine weg. Ich bin nun wirklich nicht besonders krass PU-mäßig, aber habe zumindest ein ziemliches Selbstbewusstsein, sehe nicht schlecht aus (ok ich bin nur 1,70m , aber sonst 😂), kann gut labern, habe eigentlich wenig Probleme zu Eskalieren - wieso krieg ich es nicht hin?! Labern die alle nur Scheiße und denken sich ihre Lay-Storys aus?! Sicher wird es das geben, aber soviele können das doch auch nicht sein. Im Ernst, ich würde mir sowas von dumm vorkommen mir sowas auszudenken und mir dabei im Hintergrund zu denken, dass das nicht stattgefunden hat. Also ich denke schon, dass es eigentlich nicht so schwer sein kann, daher frage ich mich das ernsthaft😄
  7. Hi Leute, Ich hoffe das Thema passt hier rein. Wer interessiert sich für einen Partyurlaub , bsw. Spring Break in Kroatien oder Busreise nach Lloret de Mar. Ich hatte an so max. 7 Tage brutto gedacht (mit fahrzeit). Natürlich bin ich neben dem abfeiern auch wegen den Mädels daran interessiert. Ein Lay wäre schon was feines xD Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für mich, für so einen Partyurlaub. Oder eventuell findet sich jemand, der auch Bock auf sowas hat. Wäre cool wenn noch jemand aus dem Forum dabei ist.
  8. Oft wird ja empfohlen, alleine in den Club zu gehen, was ich auch schon öfter ausprobiert habe. Dabei habe ich immer wieder festgestellt, dass 1) man sozusagen "einrostet", wenn man eine zeitlang mit niemandem redet oder sonstwie interagiert und je länger dies andauert, desto schwieriger wird es da heraus zu kommen. 2) gerade der Anfang sehr schwierig ist und man daher schnell in den Teufelskreis aus 1) verfällt und dann gar nichts macht. Ich weiß nicht, ob das nur mir so geht, weil ich sozusagen ein Härtefall bin, oder ob das "normal" ist und anderen, insb. Anfängern ähnlich geht. Bei mir ist es dann so, dass ich oft gar nichts mache, weil mir nichts einfällt, oder wenn mir was einfällt, es mir zu blöd vorkommt und ich zudem denke, dass die Reaktion negativ sein wird, weil meine Stimmung, Energielevel etc. niedrig sind. Gibt es irgendwelche Techniken, Bootcamps oder ähnliches, um aus diesem Kreislauf des Nichtstuns auszubrechen? Gibt es vielleicht irgendwelche kleinen Opener im Club, die immer gehen, sodass man sich Stück für Stück in eine sozialere Stimmung versetzen kann? Oder würde das überhaupt nicht helfen, weil die allgemeine Stimmung die Ansprechangst bezüglich Frauen vielleicht gar nicht beeinflusst? Gibt es nicht so eine Art abgewandeltes/angepasstes DJBC speziell für den Club? Es scheint mir so, als ob Bootcamps, Opener, Routinen etc. alles auf Alltagssituationen oder Streetgame ausgelegt sind, wohingegen man speziell für den Club wenig findet, oder täusche ich mich da?
  9. Neulich habe ich hier im Forum einen Text gelesen, dessen Überschrift "Game existiert nicht" lautet. Der Verfasser ist der Meinung, dass man nicht mehr als 10-12% von 100 Frauen erobern bzw. haben kann, selbst wenn die Pick Up Techniken einen Einfluss auf den Erfolg bei Frauen hätten. Dass selbst der beste PUA nicht jede Frau haben kann, ist mir schon klar, aber stimmt das wirklich mit den 10-12 % oder ist das eurer Meinung nach etwas zu niedrig?
  10. Habe seit einigen Wochen eine neue Freundin. Wir sehen uns nur am Wochenende, da ich unter der Woche aufgrund meines Studiums nicht sehr viel Zeit habe. Wenn ich am Wochenende bei ihr bin, bellt mich ihr Hund sehr laut an und springt mich dabei auch noch an. Ich habe prinzipiell keine Angst vor Hunden, aber wenn sie ziemlich laut bellen und mich anspringen, dann drehe ich mich reflexartig nach hinten um. Der Hund ist übrigens ein Langhaarcollie. Sie meint immer, dass ich keine Angst haben soll und dass er mir nichts tut. Findet ihr, dass mich mein Verhalten bei ihr unattraktiv bzw. unmännlich macht?
  11. Alles läuft perfekt bei dir? Du hast bist rundum glücklich und kannst die Anzahl an Frauen in deinem Leben nicht mehr an zwei Händen abzählen? Glückwunsch, aber dann brauchst du diesen Thread nicht weiter zu lesen... Für den grossen Rest: ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder Bereiche in seinem Leben hat die nicht optimal laufen. Wir sind in einem PU-Forum, d.h. für viele ist dieser Bereich die Beziehung zum anderen Geschlecht. Machen wir uns nichts vor: klassischer Pickup ist heutzutage fast tot. Keiner gamed mehr wie Mystery a la "wer lügt mehr". Viele Leute haben erkannt, dass die Gurus meist nur ihre (stark überteuerten) Produkte verkaufen wollen. Die schlechte Darstellung in den Medien (RSD Julien, Feministinnen) trug ihr übriges dazu bei. So, genug Vorgeplänkel, kommen wir zum eigentlichen Anliegen: ich selber betreibe PU aktiv seit 2013 und habe in meiner alten Unistadt sehr viele coole Leute (und natürlich Frauen) dadurch kennengelernt. Wir haben uns dort regelmässig getroffen um uns auszutauschen, nicht nur über das Thema Frauen, sondern auch Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Karriere oder Psychologie. In dem Kreis gab es sogar die eine oder andere Cat, d.h. auch interessante Sichtweisen aus Frauensicht. Leider gibt es in Basel keinen Lair mehr. Zwei Leute habe ich schon gefunden, aber ich denke es gibt hier noch deutlich mehr Potential. Meine Idee ist eine Art Stammtisch einzurichten zum gegenseitigen Austausch. Die Häufigkeit müsste man noch festlegen, aber ich denke einmal pro Monat wäre ein guter Start. Auf diesen Treffen legt man dann fest wann es zusammen losgeht zum feiern etc. Noch ein paar Infos zu mir: Daygame kann ich relativ gut, Clubgame work in progress, Online-Game funktioniert überhaupt nicht bei mir. Da ich schon ein paar Lenze zähle, kann ich auch ein paar Lifestyle-Ratschläge geben. Wenn du Interesse hast, kannst du mir auch gerne eine PN schreiben. Je nach Feedback stelle ich den ersten Termin dann wieder hier rein. So long, mickeyblueeyes
  12. Hallo In meinem Stammclub hatte ich vor kurzem ein HB8 und es kam zum lay, allerdings nur innerhalb des Clubs. Ich habe alles versucht, aber keine Chance sie mitzunehmen. Jetzt hat beim letzten Clubgame mein Wingman genau dasselbe mit ihr erlebt. Warum lässt sich ein HB darauf ein, ist aber konsequent dagegen die Location gemeinsam zu verlassen? Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen oder Ideen, woran das liegen kann?
  13. Gentlemen, Cats, Im PU allgemein und hier im Forum gibt es immer wieder Diskussionen zwischen den Inner Game- und den Outer Game-Vertretern. Was ist der richtige Ansatz, was funktioniert kurzfristig oder langfristig besser etc. Früher lag der Fokus sehr stark auf dem Outer Game und dem technischen PU mit vielen Routinen, was vor Allem durch Mystery und Style populär geworden ist. Während aktuell viel Wert auf Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung gelegt wird, wie es bspw. Mark Manson mittlerweile vertritt. Beide Ansätze schließen sich letztlich aber nicht aus, sondern ergänzen sich. Es geht hier also nicht um Outer Game vs. Inner Game und wer den Längeren hat. Damit Anfänger für sich das jeweils Beste aus den beiden Perspektiven wählen können und die unterschiedlichen Ansätze verstehen, werden @Helmut und ich in diesem Thread auf einige typische Fragen antworten. Helmut mit Fokus auf Persönlichkeitsentwicklung und ich mit Fokus auf technischem Game. Die Fragen wurden so oder in abgewandelter Form unzählige Male hier im PUF gestellt. Falls Ihr weitere Fragen habt, für die Euch Antworten aus beiden Sichten interessieren, können wir die danach gerne diskutieren. Hier sind die Fragen, die wir zunächst diskutieren werden: 1. "Ich sehe regelmäßig ein Mädel in der Arbeit/Uni etc. mit der ich aber keinen direkten Kontakt habe. Wie kriege ich sie auf ein Date ohne einen Korb zu riskieren, und was soll ich dort mit ihr reden damit sie auf mich anspringt?" 2. "Ich sehe ein Mädel im Club, das mir sehr gut gefällt, und sie steht in einer locker positionierten Gruppe mit zwei anderen Mädels und einem Kerl. Was ist meine beste Approach-Strategie?" 3. "Ich bin schon recht gut darin Frauen im Club anzusprechen, aber sobald ich dann mit ihr rede wird das Gespräch irgendwie schnell flach und ich krieg nie ein Ergebnis". 4. "Sie antwortet nicht, obwohl sie schon 5 mal online war. Was soll ich ihr schreiben und wie schnell soll ich zurückschreiben, wenn sie endlich antwortet?" 5. "Sie weicht meinen Datevorschlägen immer aus oder lehnt sie ab. Wie kriege ich sie am besten rum?" 6. "Sie will eine Freundin zum Date mitbringen. Wie kann ich das verhindern?" 7. "Ein Mädel, das ich vor X Wochen/Monaten kennen gelernt habe, meldet sich wieder. Wie soll ich reagieren?" 8. "Sollte ich nicht einfach "ich" sein und mich "nicht" verstellen? Wozu brauche ich dann überhaupt PU-Techniken und wozu sollte ich meine Persönlichkeit entwickeln, sprich verändern?" 9. "Meine neue F+, mit der ich jetzt dreimal im Bett war, hat mir erzählt, dass sie auch noch einen anderen Kerl kennengelernt hat. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll und hab Angst sie zu verlieren."
  14. Version 1.0.0

    52 Downloads

    Nightgame Basic - 6 Wochen Programm Mit dem Nightgame Basic Programm bekommst Du einen vollwertigen Club Game Workshop für Zuhause! ▪️ Werde ein unwiderstehlicher Verführer und erzeuge intensive Beziehungen oder einfach nur sex wann immer Du willst! ▪️ Erschaffe Emotionen, Sehnsüchte und Liebe - ziehe die hübschesten Frauen in Dein Leben! ▪️ Starte sofort durch und lerne Deine Traumfrau vielleicht noch heute kennen! ▪️ Erhalte für 6 Wochen ausgelegte, Infield verifizierte Theorie, erlerne den natürlichen Lifestyle eines erfolgreichen Verführers! ▪️ Mit sorgsam selektierten Homework und Infield-Aufgaben wirst Du Deine Grenzen sprengen und für unmöglich Geglaubtes wahr werden lassen! Im Nightgame Basic Programm lernst Du: ✔️ Wie Du ein für allemal Deine Schüchternheit überwindest ✔️ Wie Du selbstbewusst Gespräche eröffnest und zum Erfolg führst ✔️ Wie Du Dich motivierst regelmäßig hübsche Frauen anzusprechen und kennenzulernen ✔️ Wie Du mit Körben und emotionalen Tiefschlägen umgehst ✔️ Wie Du durch Attraktivität und Ausstrahlung die passenden Frauen triffst ✔️ Wie Du erkennst, welche Frauen an Dir Interesse haben und wie Du dieses Potential optimal nutzen kannst ✔️ Wie Du emotionale Verbindungen und sehnsüchtige Emotionen aus dem Nichts erzeugst ✔️ Wie Du natürliche und intime Berührungen einleitest und erwidern lässt ✔️ Wie Du ganz einfach die Telefonnummern aufregender Frauen erhältst ✔️ Wie Du Frauen zu leidenschaftlichen Küssen und emotionalem Sex verführst ✔️ Wie Du die Logistik und Räumlichkeiten in Clubs zu Deinem ultimativen Vorteil nutzen kannst ✔️ Wie Du Deinen Verführungsablauf optimierst und so nur die Frauen in Dein Leben ziehst, die wirklich zu Dir passen Details: Für Anfänger und Fortgeschrittene Dauer Gesamt: 3h 40Min 54Sek Größe Gesamt: Ca 2.3 GB (gepackt) Format Handout: PDF/ZIP Format Videos: MP4/ZIP Noch Fragen zum Produkt? ✉️ Schreibe mir eine Nachricht Das Anbieter-Impressum entspricht dem Impressum der Homepage - Impressum

    210,07 €

  15. LetsplaytheGame

    Leipzig!

    Wie steht es um die Frauen bei dir? Jeden Tag eine andere Frau und obendrein läuft dein Leben wie am Schnürchen? Der Fall ist selten, aber es soll ihn geben! Wenn du einer jeder seltener Männer bist, dann brauchst du diesen Thread nicht und kannst dich sehr glücklich schätzen. Für alle anderen, wozu ich auch mich zähle, gibt es sicher den einen oder anderen Lebensbereich, der dann doch nicht so geradlinig verläuft. Primär sind wir natürlich in einem PU Forum, wobei es darum geht das A-Z im Umgang mit Frauen kennenzulernen. Das mit den Frauen ist natürlich so ein Thema… Über viele Jahre habe ich die Entwicklung von PU mit verfolgen können. Immer mehr Bücher mit vollmundigen Versprechungen sind wie selbstverständlich bei Thalia erhältlich und selbsternannte Gurus übertrumpfen sich mit vollmundigen Versprechungen. Da finde es nicht wunderlich, wenn Neulinge im Thema dieses nach kurzer Zeit enttäuscht aufgeben. Das leider, bevor sie die eigentliche Tiefe des Themas kennenlernen konnten. Nach dem Einstieg nun zum eigentlichem Grund des Threads. 2010 habe ich, mit 21, das erste Mal von PU erfahren und fand das Thema genial! Ich habe mich in einer jungen Studentenstadt ausprobiert, weiterentwickelt und viel über Frauen, wie auch über alle anderen Bereiche der Persönlichkeitsentwicklung gelernt. Was ich am Anfang noch nicht wusste, das war die Vielfalt, die sich hinter Pick Up verborgen hat. Neben dem Umgang mit Frauen ging es um Psychologie, um Karriere und um die Wichtigkeit des sozialen Kreises. Dazu beigetragen haben in den meisten Fällen neben den Büchern, die ich gelesen habe, vor allem auch die Leute, die ich kennenlernen durfte und mit denen ich mich ausgetauscht habe. So haben wir uns in einem Kreis von bis zu zehn Leuten getroffen und regelmäßig ausgetauscht. Jeder konnte zu seinem individuellen Thema etwas zur Gruppe beitragen. Das Sahnehäubchen war für mich, dass sich aus diesem Kreis meine besten Freudschaften gebildet haben. Nun bin ich vor etwa einem halben Jahr in Leipzig und muss feststellen, dass hier anscheinend keiner dieser Gruppen besteht oder ich sie einfach noch nicht gefunden habe. Ich finde das Leipzig selbst ist eine junge und wachsende Stadt, welche ein super Potential hat! Daher wäre es schade, wenn Leute, die ähnlich denken wie ich, sich nicht kennenlernen würden. Ich möchte versuchen so eine Gruppe in Leipzig aufzubauen. Zunächst wäre es super, wenn sich ein Stammtisch etabliert, der sich 1x im Monat trifft. Bei den regulären Treffen kann man sich zum gemeinsam feiern gehen, Streetgame oder einfach auf ein Feierabendbierchen auf der Sachsenbrücke verabreden. Für alle Interessierten geht es hier natürlich nicht um das Alter oder die bereits vorzuweisenden Erfolge. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass jeder Gleichgesinnte für seine Interessen findet. Wenn du Interesse hast, kannst du mir gern eine PN schreiben oder den Thread kommentieren. Wenn sich einige Leute gefunden haben, würde ich dann ein Treffen organisieren. Beste Grüße LetsplaytheGame
  16. Hallo liebes Forum, freu mich auf paar objektive Meinungen Ich war mit HB und Freunden des öftern Feiern,essen,shoppen etc... und die letzten 2mal wars halt so das sie mich bei jeder Gelegenheit angefasst hat, in Gesprächen immer auf meiner Seite war, immer (langen) Blickkontakt gesucht hat, sich einfach bei fast jeder Chance qualifizieren wollte, usw und sofort.... Hab sie dann auch geküsst, hat ihr definitiv gefallen. Einen Tag später am Abend kurz telefoniert und geschrieben alles gut soweit.... Und dann kommt folgende Nachricht von ihr : HB: Ich mag dich total gern, v.a. weil ich mich einfach gut mit dir unterhalten kann und wir auf der selben Welle surfen 😉 Aber wie du ja weißt , ist der ....... in mich verliebt und ich kann ihm des echt nicht antun, dass ich mich mit einem Freund von ihm treff, weil er das nicht packen würde.... Hab ihm aber auch eindeutig gesagt, dass es für mich nie mehr wie Freundschaft sein wird ! Es tut mir unglaublich Leid. Ich hoff, dass wir aber trotzdem Freunde bleiben. (Wär ja eig. alles halb so wild wenn HB es mir nicht irgendwie angetan hätte...) Ich checkt auch nicht was HB mit der "Hab ihm aber auch eindeutig gesagt, dass es für mich nie mehr wie Freundschaft sein wird ! " Aussage bezweckt , warum sagt sie mir das? Genauso wie das : "ist der ....... in mich verliebt und ich kann ihm des echt nicht antun, dass ich mich mit einem Freund von ihm treff, weil er das nicht packen würde...." Denk HB das ich gleich alles rumposaun ? Ihr fehlt Sicherheit oder hat HB doch Gefühle für ...... ?? Ich bin echt verwirrt.... Was meint ihr ??
  17. I. Zulässigkeit 1. 29 2. 31 3. 1 Date 4. Leichtes Kino 5. Problem: HB will nicht küssen 6. Frage: II. Begründetheit Bürger des Landes, Oneitismaterial kennen gelernt. 😉 Wills nicht verkacken. Folgendes: Habe am WE n HB im Club approached. Wir haben uns ca. 3 Stunden unterhalten. War für meine Verhältnisse auch reichlich comfort dabei, da ich feststellte dass es sich hier nicht um ein yes girl handelt, welches ich noch am selben Abend pullen kann. Vielmehr ist das HB soweit ich es bis jetzt beurteilen kann ein HSE Exemplar. Kino versuchte ich in folgender Form: Umarmungen - wurden akzeptiert aber nicht erwidert Küsse auf den Hals - selbiges KC auf den Mund - Block Beim ersten nc Versuch kam ein shittest - dafür musst du dich noch ein bisschen mehr anstrengen. Muss dazu sagen dass ich den nc recht früh versuchte, hat später geklappt. Hatten bereits gestern das erste Date. Waren was trinken und anschließend bei mir. Nun zum Problem - das HB ist hübsch, intelligent und rhetorisch stark. Hört sich erstmal gut an. Nur hab ich mich beim Date nicht wirklich "getraut" zu eskalieren. Von ihr kamen im Club auch gelegentlich Sprüche, dass sie etwas altmodisch sei und sich nicht direkt pullen lässt. Zurück zum Date - wir haben und 8 Stunden! Nur unterhalten. Gute Gespräche, bisschen attraction, viel comfort.. Ich hab es außer kurz mal die Hand auf dem Bein, n ganz kurzen KC versuch anfangs und einen am Ende des Dates die beide geblockt wurden, nicht geschafft zu eskalieren. Hört sich jetzt extrem afc mäßig an und ich hatte sowas auch noch nie aber das HB hat eine dermaßene Selbstsicherheit ausgestrahlt + der Fakt der KC Blocks im Club und den ersten an dem Abend des Dates führten zur Eskalations"Angst". Sie sagt auch Dinge wie "erst mal kennen lernen etc". Findet es langweilig, wenn man direkt fickt. Dadurch würde die Spannung verloren gehen. Durch meine mangelnde Eskalation hab ich mich also ziemlich in ihren Frame ziehen lassen, da ich bis jetzt immer entweder nach nem Club abend oder nach nem Date gelayed hab. Ergebnis nach dem Club abend und dem folgedate am nächsten Tag: weder KC noch FC. Sie hat mir heute mittag sowas geschrieben wie: Insiderwitz und dann: für Bier und Kuchen (unser gestrigen Konsum) Nimmt man gerne Schlafmangel in Kauf. Hat aufjedenfall Spaß gemacht. Frage: Sollte es zu einem weiteren Date kommen - ich möchte die drohende friendzone vermeiden. Es gab ja zwei kleine KC versuche gestern. Wie soll ich weiter vorgehen? Entweder: beim nächsten Date überhaupt kein Kino , was sie vermutlich überraschen würde, dass ich gar nichts versuche Oder: Der Versuch stärkerer Eskalation. Sowie vielleicht mal ein Spruch wenn der KC wieder geblockt werden sollte wie: wir haben jetzt unser drittes Date. Eigentlich wollte ich nicht dein bester Kumpel werden oder findest du mich so abstoßend? 😉 Oder sowas in der Art... Würde mich über Beiträge von @Doc Dingo @Magnetism @Lafar und natürlich allen anderen sehr freuen 🙂 Gruß Bud
  18. Hallo Frankfurter, demnächst werde ich in die altehrwürdige und geheimnisvolle Bankenstadt Frankfurt am Main reisen. Deshalb meine Fragen: Wo sind eurer Erfahrung nach die besten Ecken zum Sargen, sowohl Clubgame / Nightgame als auch Street? Gibt es da bestimmte Ecken, die übersargt sind und die man besser meiden sollte? Was für ein Klientel treibt sich dort herum, welche lokalen Besonderheiten / Mentalitäten gibt es dort? Mir schwebt auch vor, eventuell etwas finanziell gut situierte Bankerinnen und Geschäftsfrauen zu gamen, die sich abends in Hotelbars einsam ihren Weißwein kippen. Oder alles nur Klischees? Wäre nett, wenn ihr erfahrenen Jäger mir mal ein paar Infos zur Lage vor Ort geben könntet
  19. Hallo Leute, ich bin neu hier und würde mich gern in Wien mit Gleichgesinnten austauschen, infield gehen, sei es Daygame oder Clubgams/Nightgame oder auch nur auf ein gemeinsames Bier zum sich austauschen. Kann mir dabei gut vorstellen, dass man sich gegenseitig motiviert, Challenges stellt, Dinge ausprobiert, abwechselnd je nach Lust und Laune Wing spielt usw. Interessierte Wiener - meldet euch Einen schönen Abend, Rainer.
  20. Klingt wie 'ne Jobanzeige. Ist es aber nicht. Ich erwarte mir Wings, dessen Fokus auf Erfolg im Schlachtfeld, Zusammenhalt und Optimismus liegt. Bist du eine aufgeschlossene Persönlichkeit? Bist du ehrlich zu dir selbst und anderen? Lernst du gern von Feedback deiner Freunde? Dann bist du hier genau richtig. Ich will ein Team, mit dem mann sowohl Tags- als auch Nachtsüber unterwegs sein kann, ohne es in Nachhinnein berein zu müssen. Ich will ein Team, dass sich gegenseitig den Rücken stärkt, zusammenarbeitet, keine Sets klaut, Verständnis für den anderen hat usw. Das Projekt wird folgendermaßen aussehen: Beginn des ganzen wird ende August stattfinden. Das Projekt wird 4 Monate lang dauern. Während dieser Zeit, wechseln sich die Mitglieder jeweils ab, was die Führung angeht. Beispiel: 4 Mitglieder teilen sich die Zeit von 4 Monaten durch 4. Also hat in dem Beispiel jeder ein Monat, indem derjenige Leader eine Agenda ausmacht für den ganzen Monat, das Team führt, evtl. auch die anderen motiviert(was eig. jeder tun sollte, unabghängig von der Position). Bei beispielsweise 8 Leuten kriegt jeder 2 Wochen in dem er führt usw. Die Dauer variiert je nachdem wieviele Mitglieder das Team hat. Bedenkt bitte, Leute die Jammern, sich beschweren, sets klauen, unhöflich oder unpünktlich sind, sollen lieber zuhause bleiben und sich die Palme wedeln, oder das nächste Puff besuchen. Ein Team wie dieses hat kein Platz für solche runterzieher(gibts dieses Wort überhaupt? egal). Das Projekt läuft bewusst erst 4 Monate, weil viele Jungs(oder Männer), die sich mit PU beschäftigen, nach dem 2. Monat demotiviert werden. Deshalb will ich sichergehen, dass ich richtige Teamplayer finde, bevor ich einer richtigen PU Gruppe zugehöre. Wenn ich merke, dass das Projekt während der Zeit beschissen läuft, löß ich das Team schon vorher auf(was aber nur im Notfall der Fall sein sollte). Innergame, Selbstverwirklichung und der Wille zu den besten zu gehören, sollten für euch nicht nur Worte sein, sondern eine Plattform, auf dem ihr euer Leben aufbauen wollt. Das wird auch ein sehr großes Thema in der Gruppe sein. Ich erwarte mir nicht, dass ihr PU-Masters seit, aber ich möchte schon, dass ihr mehrere Frauen an einer Session ansprechen könnt und nicht rumtrödelt, ausreden sucht oder sonst was. Was ich mir zusätzlich wünschen würde, ist nicht nur ein Team, sondern eine Gemeinschaft, eine Art Freundschaft zwischen jeden einzelnen. Auch wenn das nicht leicht ist. Aber es gibt keine Grenzen, außer die im Kopf. Ok, soviel dazu. Der erste Infotermin evtl. auch Nightgame, wird am 26.08. stattfinden. Ich werde euch allen noch bescheid geben. Freu mich schon euch kennenzulernen =]. Mfg. Lupo a.k.a. Julio
  21. Studiere Soziale Arbeit im 2. Semester und habe Fächer wie Psychologie, Gesprächsführung und Wahnehmung/Beobachtung. Sehr vieles, was wir in Psychologie oder Gesprächsführung lernen, gehört auch zur Pick Up Theorie. Beispielsweise lernen wir Menschen zu beeinflussen, damit sie sich so verhalten, wie wir es wollen. Wir haben viel über das Sender- und Empfänger Modell von Schulz von Thun erfahren, über Kongruenz und Inkongruenz und über die Selbstexploration. Ich habe beinahe das Gefühl, dass dieses Studium eine gute Alternative zu Pick Up ist und ich mich gar nicht so sehr mit Pick Up befassen sollte, da wir sowieso vieles im Studium vermittelt bekommen. Was meint ihr?
  22. Hey, so, da ich keine Lust mehr hatte, einer von vielen zu sein im OG, hab ich mich aufgerafft und hab meine ersten approaches durchgezogen. Der erste war in Club - ein zweier Set. Ich habe beide involviert, meine Energie übertragen etc. Nur war ich etwas unkalibriert, habe die Freundin (Blondine), die nicht mein target war, geneckt, was sie wohl wirklich anmachte, ich aber eigentlich gar nicht auf sie fokussiert war, sondern auf die andere. So habe ich mir dann die Nummer von der Brünette geholt, sie beide mit nem Highfive verabschiedet (war wohl auch nicht das beste) und sie am Tag darauf mit einer Sprachnachricht angetextet. Dabei direkt auf ein Date gegangen, sie hatte den Vorschlag mehr oder minder abgelehnt (hat mir erst spät geantwortet, attraction also eher gering), mir aber einen Gegenvorschlag gemacht, welchem ich zusagte, sie aber jene Sprachnachricht nicht anhörte und auch nicht mehr schrieb. Dann dachte ich mir "fuck it, probier ich mal streetgame, ich ernte ja schon einige Blicke von den jungen Mädels in der Stadt", also entschied ich kurzerhand die erste mit der ich EC hatte anzusprechen, war mein erster approach EVER: "Hey" "hand hingestreckt" , "ich weiß das macht man eigentlich nicht, aber ich finde du bist echt hübsch und ich wollte einfach mal hallo sagen, dein style ist hammer" - Reaktion TOP: "Wow hey, dein style auch" -->Smalltalk. Sie investiert schön. So dann dachte ich "gut schauen wir mal was da noch rauszukitzeln ist": "wie sieht's aus, hast du lust noch auf nen Tee mitzukommen dahinten im XY?", sie: "warte eigentlich auf eine Freundin, schreibe eine Klausur, aber das können wir gerne nachholen, ich geb dir meine Nummer". NC. Ich war wirklich voller Adrenalin, so einfach war es ne hübsche Frau anzusprechen. Geschrieben habe ich 3h danach, worauf das hb wieder erst 3h danach antwortete. Habe einen Insider vom Gespräch genommen und bin wieder direkt aufs Treffen mit zwei Vorschlägen. Einem entgegnete sie mit "Am Freitag kann ich auch "ZWEI JUBELSMILEYS" Nachdem ich eine Uhrzeit vorschlug, wieder keine Antwort, ein Tag ist schon vergangen und bei so jungen HB's, die den ganzen Tag am Handy hocken (proven), seh ich das als klaren Attractionmangel. Nach dem ersten Approach ging ich noch nen Schritt weiter, ich war total im Bann. Nächster Approach: Bahn. Ich setzte mich auf einen zweier Platz, hinter mir nimmt ne Blondine Platz. Ich dreh mich um, winke ihr, strecke die Hand hin und sage: "hey, ich weiß das ist bisschen random, aber ich finde dich echt hübsch". Da war ich etwas nervös, Bahn ist ein anderes Kaliber, v.a. wenn die Reaktion der Frau dann doch anders ist als gedacht, obwohl davor EC da war. Smalltalk. Ich frage sie, ob sie auch an jener Haltestelle aussteigt. Sie bejaht. Ich frage, ob sie Lust hatte noch ein Stück zu gehen (war wohl nicht soo cool, hätte einfach mit ihr rausgehen sollen und weiterreden). Sagte dann "okay, nimm es als Kompliment, schönes Wochenende". So, ich würde trotzdem gerne wissen, warum sich die besagten Frauen oben nicht melden? Eigentlich bin ich auch eher zum Telefonierer geworden, texten nervt und bringt nicht den Vibe rüber. Nur bei Mädels im Alter von 17-20 ist das halt eher unbeliebt. Zudem möchte ich endlich auch Erfolge vorweisen können, mir würde es unglaublich helfen, wenn sich HB's auch treffen würden.
  23. Hätte ne allgemeine Frage, da mir in letzter Zeit vermehrt komische Situationen im Hinblick auf Frauen unterlaufen sind, die sehr unerfahren sind bzw. noch nie einen Freund hatten, obwohl beide sehr hübsch sind. Neulich eine HB kennengelernt, laut ihren Aussagen noch nie einen Freund gehabt, hab sie getroffen und keine Ahnung, sie strahlte halt extreme Unsicherheit aus, weiß oft nicht was sie reden soll und generell fehlt es mir da mit so verklemmten Frauen Spaß zu haben, da ich nicht ständig der Alleinunterhalten sein möchte und sie nur lacht und nichts sagt. Sämtlicher Körperkontakt wurde außerdem geblockt also Next von mir weil ich mit solchen Damen keinen Spaß haben kann, sorry bin nur ehrlich. So erneut identische Situation, wieder eine 18 Jährige kennengelernt, wieder laut ihren Aussagen sehr unerfahren, auch kein Freund bisher(fragt mich nicht wie wahrscheinlich es ist zwei solche Damen innerhalb von 2-3 Wochen kennenzulernen aber ist nunmal so passiert). So und mit der schreib ich halt und ich checke sie einfach nicht. Sie lässt sich zwischen den Antworten immer ewig Zeit und weicht Treffenvorschlägen aus, indem sie sowas sagt wie (wir können uns ja dort auf dem Fest sehen, wo sie halt mit ihren Freundinnen hingeht) aber persönlich treffen will sie sich dann aber doch nicht. Naja sie schreibt aber so immens viel und stellt Gegenfragen, dass das ultra komisch ist. So und dann antworte ich ihr auf ihre Fragen und plötzlich antwortet sie halt garnicht mehr, obwohl sie in der Disco 100% attracted war, sich ebenfalls isolieren hat lassen und mir bereitwillig ihre Nummer gab und wie gesagt ständig Gegenfragen gestellt hat um von eins auf zwei nicht mehr zu antworten und das ist halt dennoch sau komisch, weil die hätte viel früher Ghosten können als 1 Woche halt ständig Gegenfragen zu stellen und Romane zu schreiben und ka. Oder einfach in paar Tagen konkret mit einem Datevorschlag anpingen(bisher hab ich erst 1 gemacht) Was hält ihr von solchen Frauen? Und wie weiter vorgehen? In meinen Augen machen die nur Probleme ?
  24. Seit Samstag und heute ist Montag: 1. Mein Alter 21 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 0  4. Etappe der Verführung gut verstanden, tanzen 5. Beschreibung des Problems HB mit ihren Freundinnen auf der Tanzfläche, ich fand sie nice, deshalb hab ich auch nicht lange gezögert und sie angetanzt, ein bisschen meine Späße gemacht, was sie auch cool fand und dann haben wir getanzt, schön Ass an dick, den sie total an meinen Besten Freund 😉 gepresst hat! KC abgelehnt, nochmal versucht, erneut abgelehnt: Was wär ich für ein Mädchen wenn ich beim ersten aufeinandertreffen küssen würde hihihi? Ich: Ja schatzi, wär doch der Höhepunkt deines Abends! Ein wenig weiter getanzt, sie nimmt mein Handy tippt ihren Insta acc ein, den sie dann direkt zurückgefolgt hat, Pic von uns in meine Story hinzugefügt! (Was ganz cool war, weil sie echt Mega hübsch ist und sich anschließend längst verschollene Damen bei mir gemeldet haben) Haben noch Handynummern getauscht und uns verabschiedet. Sie:„Ah ich muss meine Freundinnen suchen, bleib mal hier!“ Ich: „Ja viel Erfolg beim suchen, aber ich haue jetzt ab!“ Am nächsten Tag hat sie mich auf Instagram angeschrieben, haben uns auch da super verstanden. ... Ich: scheinst zu wissen wie du Interesse weckst sie: dabei war das ja garnicht meine Absicht ich: Ja klar, aber hättest du mich geküsst wärst du nicht anders als andere Mädchen, die ich nach dem feiern nicht kennenlernen möchte ( habe ihr Verhalten im Club positiv unterstützt, obwohl es mir ja garnichts bringt) sie: heißt dass das du mich kennenlernen möchtest? Ich: das heißt das es Mädchen gibt die geringere Chancen auf ein kennenlernen haben sie: Ach so ist das 👐🏼😀 Ich: „aber wo wir grade beim Thema sind Lass uns einen Kaffee trinken gehen“ she: „ja können wir machen“ Ich: „Ich gehe davon aus das dein Wochenende verplant ist?“ ( Beschissene Arbeitszeiten meinerseits, von 9-19 Uhr, aufs Fitnessstudio Studio verzichte ich nicht!) sie: Samstag ja Freitag noch nicht Ich: ja cool dann Freitag Abend bei mir, kein Kaffee sondern Wein! Sie: ja dann lauf ich zu Fuß nachhause hahaha Ich: ja wird doch wohl kein Problem für dich sein ( sind 40 min mit dem Auto) zur Not hab ich aber genug Platz hier Sie: hahaha ist klar ( das interpretiere ich nicht als nein) ich: ich behandle dich auch gut, wenn du dich benehmen kannst sie: ich benehme mich immer hahah ich: sehr gut, dann um 21 Uhr sie erst 2 Stunden später: nein, dies und das muss ich machen und so weiter und sofort ich: ja okay dann viel Spaß sie: danke dir (ich hab jetzt keine Smileys eingefügt, ich denke ihr kommt auch so ganz gut zu recht!) Ich habe nicht mehr geantwortet, was ich auch in Zukunft nicht vorhabe. Auf der Tanzfläche sagte sie noch: dein großer Vorteil ist dein überaus dicker Penis... nein Spaß, sie sagte, dass der Vorteil die Nationalität ist ( gleiche Nationalität) — Ich bemerkte dies öfter bei anderen Mädchen, das plötzlich ziemlich viel Interesse aufgrund von gleicher Nationalität entstand. 6. Frage/n Soll ich sie in den nächsten Tagen mal anrufen? Nur Zeitvertreib oder Anziehung vorhanden? Lohnt sich das überhaupt irgendwas zu investieren? Offen für Kritik