Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tinder'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • Markus Blog
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kalender

  • PS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

149 Ergebnisse gefunden

  1. Hab ich das ernsthaft verkackt?

    Guten Abend Leute, kurz zu mir. Ich bin hier eigentlich ein Stiller mitleser, 28 Jahre Alt und habe vor ca. zwei Monaten meine ehemalige Freundin in den Wind geschossen. Da ich beruflich sehr erfolgreich bin und demnach kaum Zeit habe dachte ich mir.. meldest dich mal bei Tinder an. Läuft eigentlich soweit gut, ca. zwei Matches am Tag (gute Optische Mischung, wische sehr wählerisch nach rechts) sind drin. Also ganz so hässlich scheine ich nicht zusein, zumal ich auch im echten Leben Komplimente von Frauen bekomme. Ich verstehe auch das Tinder ein hartes Pflaster ist, viele Frauen die nur Aufmerksamkeit wollen etc. Aber jetzt ein Fall den verstehe ich nicht. Sie ist von den Bildern her ganz und garnicht auf Aufmerksamkeit aus, teilweise aufm Sofa im schlabberlook, keine große Granate aber irgendwie strahlt Sie Bodenständigkeit und Intelligenz aus. Wie auch immer macht mich irgendwie an. Lest euch mal den kurzen Verlauf durch: Sonntags ein Match Ich schreibe Dienstag: Guten Morgen Xy, bin aktuell auf Geschäftsreise. Deswegen habe ich nicht all zuviel Zeit (müssen das bisschen Brief ähnlich machen) und da wir uns noch nicht kennen: Ich bin ein gut erhaltenes 28 jähriges männliches Exemplar, mache gerne Sport, koche gerne und habe eine Schwäche für schnelle Autos ;) Mehr verrate ich dir erstmal nicht, du bist am Zug :D Sie schreibt am Donnerstag (zwei Tage später) 1. Guten Morgen Zoidi :) Haha dann schreib ma halt Briefchen xD 2. Das ist mal eine Ausführung xD 3. Auch noch nicht erlebt ^^ Aber gut da mach ma mit ;D Ich bin die Xy 25 Jahre jung, koche ebenfalls sehr gerne, verbringe meine Zeit gerne mit meinen Freunden, Sport mache ich gerne im Sommer (Winter will ich unter meine kuscheldecke ;)) gerne mal entspannen da ich viel arbeite ;) Ich Freitag 1 Tag später Hey Chrissi, dass hört sich doch schon einmal gut an ;) Bin nun zuhause und habe etwas mehr Zeit, sprich der Brief Zustand kann gecancelt werden :P Wo wohnst du denn? Nun seit letzten Freitag keine Antwort von Ihr. Habe ich es hier verkackt oder bin ich im Chatverlauf zu weit runter verrückt oder was meint Ihr? Ich weiß das das eigentlich total bescheuert ist sich darüber den Kopf zu zerreißen, normalerweise würde mich sowas nicht interessieren.. passiert auch öfter das Frauen nicht mehr schreiben. Aber genau da mache ich mich verrückt, echt seltsam oO Danke schonmal für Feedback!
  2. Seltsame Entwicklung, WTF?

    Hello ihr Experten, ich versuche mich kurz zu fassen. Ich bin 35 und beruflich sehr erfolgreich. Ich habe über Tinder vor ca. 10 Tagen, während eines Fuerte-Urlaubs, eine sehr attraktive 32-jährige Lehrerin in Deutschland kennengelernt (habe Tinder plus). Es lief übermäßig gut, zu gut. Nach ein paar Minuten hat sie gefragt, ob wir per Whatsapp schreiben können. Sie hat mir auch sofort paar live Bilder von sich geschickt, sogar von und während der Elternsprechstunde. Sie kam mir sehr cool rüber. Kaum war ich am Flughafen in Deutschland angekommen, kamen einige Nachrichten von ihr per Whatsapp, wie lange ich noch fliege und ob ich schon angekommen bin. Nach meiner kurzen Rückmeldung kam die Nachricht, dass sie mich heute abend gerne nach ihrer Stadt einladen würde, wäre sie nicht erkältet. Ich habe nur gedacht: wow! Wir haben uns die Tage weiter geschrieben. Ein Abend, wo sie komisch darauf war und irgendwie blockierte, habe ich ihre Nummer und alles gelöscht. Habe gedacht, ach Scheiß darauf. Tag danach hat sie eine Randale gemacht, warum ich sie gelöscht habe. Jedenfalls hat sie sich wieder gemeldet und wir haben wieder weiter geschrieben. Ich habe sie auch 2 mal angerufen, das Gespräch war sehr angenehm und hat Spass gemacht, alle meine Witze funktionierten und sie lachte ständig. Letzten Samstag abend kamen wir zum Thema Sex! Wir haben uns gegenseitig heiß gemacht, sie hat mir einige Nacktbilder geschickt, sogar von ihrer Vagina und dass sie mich will und ich darf sie hart fi**** , sie während ich Zähneputze mir einen blasen würde und viele viele andere geile Dinge. Ich war nur OMG!!!was für ein Fang!!! In einem telefonischen Gespräch haben wir ausführlich über unsere sexuellen Vorstellungen geredet. Sie machte Andeutungen, dass wenn wir uns treffen wird es wild, sehr wild. Sie hat mir danach Fotos von ihrem neugeborenen Neffen und ihrer Nichte geschickt!!! Sie hat mir ihren Periodenkalender geschickt!!! Weil ich meine Eltern zu Besuch bei mir habe, konnte ich sie nicht sofort daten. Deswegen haben wir uns, in Anbetracht des Periodenkalenders, für den 08.12. geeinigt. Sie gab mir das Gefühl, dass sie mich sehen möchte, sie hat mich sogar zu ihrem Geburtstag nächste Woche Freitag eingeladen, nur ihre Freundin wäre übers Wochenende da, ob das mich stören würde? Ich habe wieder gedacht wow, sie will mich. Ich habe das Angebot höfflich abgelehnt. Die Tage hat sie mir morgens eine Voicemail geschickt und Live Fotos. Bis es sich irgendwann alles plötzlich geändert hat. Ich sollte ihr nicht so viele Forderungen stellen (ich hatte nach Fotos oder einem Kuss gefragt, ja sehr needy). Sie hat gesagt, dass ich sie eingeengt hätte und ich sofort Besitz ergreifen will, dass ich ihr zu viel und oft schreibe und das sie deswegen kein Interesse mehr an mir habe. Bis gestern, dass wir per whatsapp so zu sagen den Kontakt beendet haben, heute gabs auch nochbein wenig Nachspiel. Siehe Anlage. "Dein Herz ist schwarz" und hat mich blockiert. Sie lädet mich zu sich und ihrem GT ein, macht ein Date aus, schickt mir Fotos von sich, ihrer Vagina und Brüsten, Periodenkalender und ihrer Familie, spricht mit mir am Tel über alle möglichen Sexvorstellungen, was ich will, was sie will und dann sagt sie, dass sie nicht mit einem, den sie nicht kennt, so viel schreiben möchte. Das würde sie nerven. Ich habe ihr zu viel geschrieben obwohl wir uns nicht kennen. Sie kommt mir unheimlich vor, sehr labil. Sehr wechselhafte Stimmung. Vor allem, was sie jetzt zuletzt geschrieben hat, ich denke ichbhabe meinen Finger in eine Wunde gesteckt, dass sie so allergisch darauf reagiert hat. "Dein Herz ist schwarz". Aber warum???? Sie hatte in den letzten Monaten mit 2 Typen Sexbeziehungen, das sagt sie, ich denke mindenstens 2. Ich war teilweise sehr needy, was ich alles versaute, aber dieser Stimmungswechsel? Normal? Was sagt ihr? Was ist das für eine gewesen?
  3. Tinder Match

    Hejo, hab paar Fragen zu nem Tindergespräch. Sie 22, ich 28. Warum hat sie interesse verloren? Was waren ihre Intentions? Warum hat sie mir gleich geschrieben wo sie wohnt? Kam der Kaffee zu plump? Was hab ich falsch gemacht? ICH: Die Hälfte deines Gesichts, die man sehen kann ist ja echt sweet. Die andere auch? SIE: Ja Klar! Danke Hahahha Sprichst du Englisch? Meine Deustsch ist nicht sehr gut :D ICH: Ye sure. But my german autocucumber will mess up a lot. Autocorrection. SIE: Hahhaha Yes I know what you mean :D ICH: So where are you from? Here for study? SIE: Try to guess! Yes Erasmus year! ICH: Hmm, black hair, so probably not north. Would guess like Spain or Italy. But Emma isn't a common name there. SIE: Hahahhaha You got it I'm Italian But half of my family is from Spain so I guess you got extra points. ICH: I went to rome this spring. Gotta love that weather in the springtime! What are you studying? I got my XXX Diploma 2 month ago. I'm freeeee. SIE: Yes weather there is great! I study philology So congrats for your diploma! :) ICH: Thanks. Wanna get a coffee sometime? SIE: Yes why not? ICH: Tomorrow or tuesday? Like starbucks? SIE: I have time tomorrow after 19.30 beause I have lessons earlier. Is it okay with you? ICH: 2000 Uhr xxxxxxCafé tomorrow? SIE: OK Where do you live in <Stadt>? ICH: Near <Busstation> / <Unigebäude>. But im mobile. SIE: Don't know where <Busstation> is sorry. ICH: The <anderes Unigebäude>? SIE: No Idea ICH: <Meine Strasse>, if you want to google it. SIE: Yes I know <Meine Strasse>. I live in <Ihre Strasse> [Ich kenne die Studentenwohnungen dort, mit scheiss Einbaubädern] ICH: A friend lived there. Gotta LOVE the bathrooms. SIE ... nach 3 Stunden: I hate them yes. ICH ... nochmal 3 Stunden später: Had a freind over. See you tomorrow. Good night. SIE ... nächster Tag: Oh I'm so sorry I didnt remember I had a dinner with my class tonight so I can not meet today Let's meet another day maybe. ICH: Hmm okay. Make a suggestion. We can phone before if you want. ------ Keine Antwort mehr danach.
  4. 1. Ich: 22 2. Sie: 19 3. Dates: 3 4. Etappe der Verführung: Leichte/Zufällige Berührungen an Gesicht, Hand, Arm. Hallo zusammen, nachdem ich mich hier schon seit einiger Zeit eingelesen habe, beschloss ich heute, euch doch einmal um Rat zu bitten. Ich habe vor zwei Wochen mich mal wieder bequemt Tinder zu benutzen und innerhalb kurzer Zeit mit HB8 gematched. Sie war sehr beschäftigt und brauchte häufig lange für eine Antwort, sodass ich relativ zügig nach einem Date fragte. Nachdem die Terminfindung eher schwierig verlief, trafen wir uns eine Woche später zum Abendessen beim Italiener. Dieser Abend dauerte 4 Stunden, wir unterhielten uns über äußerst interessante Themen, ich wartete mit C&F bis zum Abwinken auf, jedoch blieb KINO eher auf der Strecke. Als ich sie nach Hause brachte, hätte ich sie vermutlich küssen können aber irgendeine innere Blockade verhinderte dies. Grundsätzlich hielt ich mein tinder game für relativ gut, da ich es seitdem ich die App benutze zu vielen FCs brahcte. Deshalb war ich über mich selbst verwundert und es blieb bei einer Umarmung zum Abschied. Dieser Fehler ist mir selbst klar und bedarf keiner weiteren Diskussion. Am nächsten Tag schrieben wir wieder kurz und machten anschließend ein weiteres Date aus. Dieses Date sagte sie allerdings kurz vorher ab, da sie krank gewesen sei und verschob es auf einen Tag später. Da sie erst abends Zeit hatte, gingen wir entgegen meiner ursprünglichen Planung in einer Bar ein paar Cocktails trinken. Aufgrund der ungünstigen Anordnung des Barmobiliars saßen wir uns direkt gegenüber, was KINO erschwerte. Ein paar hölzerne Annäherungsversuche an den Händen und Armen waren allerdings drin. C&F wurde manchmal mit einem bösen Blick quittiert. Wie habe ich das zu deuten? Jedenfalls war sie nach drei Cocktails anscheinend halbwegs betrunken und ich brachte sie nach Hause, wo sie nach einer flüchtigen Umarmung hinter ihrer Haustür verschwand. Nach immerhin 4 Stunden Cocktails trinken fand ich das etwas dürftig. KC war absolut nicht drin. Denkt ihr, ich könnte zu wenig KINO aufgebracht haben? Am nächsten Tag schrieb sie mir erstaunlicherweise von sich aus wieder und bestätigte mir, dass sie für ein weiteres Date Zeit hätte, was ich schon während des vergangenen Dates vorgeschlagen hatte. Der ursprüngliche Plan war Spazieren zu gehen, um endlich diese räumlichen Distanzen zu überwinden und ordentlich zu eskalieren. Als wir uns trafen, war das Wetter allerdings fürchterlich und sie wollte lieber in das nahegelegene Café gehen. Eigentlich wollte ich vermeiden, am 3. Date ins Café zu gehen. Im Café herrscht Selbstbedienung und während ich auf das Tablett wartete, das von der Verkäuferin fertig gemacht wurde, suchte sie einen Tisch. Den Stuhl, der im rechten Winkel zu ihr stand, packte sie mit ihrer Tasche, Mantel und Schal voll, sodass ich ihr wieder frontal auf einige Entfernung gegenüber saß und KINO, außer einige plumpe Berührungen an der Hand und an der Wange, war wieder nicht drin. Als wir gingen, trennten sich unsere Wege nach 50m - diesmal mit äußerst knapper Verabschiedung ohne Umarmung. 5. Fragen: Ist das nun eine Verkettung unglücklicher Umstände oder ist mein Verhalten einfach unglaublich beta? Hat sie das Interesse verloren? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir bei meiner Selbstanalyse helfen könntet. Sollte ich noch ein weiteres Mal nach einem Date fragen? Mich würde interessieren, was ihr in der Situation tätet. Danke im Voraus für euren Rat!
  5. Morgen, ich erhalten in Tinder so gut wie keine Matches....Entfernung und Altersspanne sind natürlich mehr als ausreichend. Finde die Bilder jetzt eigentlich ganz gut, aber ich vermute das es einfach daran liegt. Jemand fremdes hat dafür aber natürlich ein besseres Auge. Würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen. Profilbilder https://picload.org/view/drocoacr/unbenannt.jpg.html Profiltext http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=197b6e-1510820673.jpg
  6. Super date doch jetzt das

    Hallo zusammen, dies ist mein erster Post hier im Forum und ich würde mich über konstruktive Kritik, Vorschläge oder auch Verbesserungsvorschläge freuen. Kurz zu mir, 26 Jahre alt, fest im Job, letzte Beziehung ist ein gutes Jahr her. Mit Pickup beschäftige ich mich immer mal wieder seit gut 3 Jahren aber bis dato nie wirklich intensiv. Ich möchte kurz über mein letztes Date, dessen Einschätzung, selbst erkannte Fehler berichten und zeitgleich nach Hilfe fragen. Vor gut 4 Wochen war ich mal wieder am Tindern, wischte etwas gelangweilt vor mich hin. Da stoße ich auf sie (23), mein Typ & sympathisches Ausstrahlung. Direkt nen Like vergeben und siehe da Match. Kurzes hin und her geschreibe und nach wenigen Augenblicken hatte ich ihre Nummer. Kurz bei Whatsapp noch weiter geschrieben und mich verabschiedet, da ich noch ein paar DInge erledigen musste. #Fehler 1 (?) Im nachhinnein betrachtet hätte ich nach der ersten Nachricht von ihr auch anrufen können. In dem Moment war es mir rückblickend, aus irgendeinem Grund, zu heiß. Haben dann die nächsten Tage immer mal wieder geschrieben. Mal mehr, mal weniger - vom Investment von beiden Seiten gleich. Dann bekam ich eine Woche lang auf meine zuletzt gesendete Nachricht keine Antwort da diese auch nicht zugestellt wurde. Nach einer guten Woche bekam ich dann eine SMS mit einer Entschuldigung, dass sie sich erst jetzt melden könnte. Ihr Exfreund hätte die Zugangsdaten zu ihrem Google Konto und hätte ihr Handy gesperrt. Ich interpretierte dies als positives Zeichen, ihr Interesse war während dieser Woche nicht geringer und sie meldete sich proaktiv. Anschließend schrieben wir mehr und intensiver. #Fehler 2 Viel zu viel Zeit mit Schreiben verbracht. Ich hatte die Eier nicht einfach ein Date zu verabreden. Am folgenden Samstag, nach dem wir kurz geschrieben hatten, hatte ich genug vom Schreiben und rief sie direkt an nach dem sie frage, was ich denn am heutigen Abend vor hätte. Also fix angerufen und ein Date für den gleichen Abend vereinbart. Wir trafen uns in einer gut besuchten Bar. Haben uns super unterhalten, sie suchte immer wieder den Körperkontakt, es wurde viel gelacht und so ging die Zeit recht schnell vorbei. Nach ca. 45 Min habe ich die initiative ergriffen und ihr gesagt, dass wir jetzt wo anders hingehen. Sind dann zu Fuß zu einer Sehenswürdigkeit bei uns in der Stadt gelaufen welche leider zu dem Zeitpunkt schon versperrt war. Auf dem Weg dorthin weiter gut Unterhalten, viel Gelacht und keine unnötige/unangenehme Stille. Während dessen habe ich immer mehr Körperkontakt aufgebaut welcher erwidert wurde, Als ich feststellte, dass wir dort nicht mehr hin kommen erinnerte ich mich, dass eine Freundin von mir mich Abends eingeladen zum Feiern. Also meinem Date gesagt, dass wir stattdessen noch Spass haben und feiern gehen. Sie zögerte kurz, sagte sie sei mit dem Zug da und ihr letzter würde gleich Fahren, griff zu ihrem Handy rief ihren Bruder an und sagte ihm, dass er sie heute Nacht abholen müsste. In dem moment war für mich endgültig klar, dass es richtig gut läuft. Im Club angekommen, an die Theke und dann ab auf den Floor. Ab dort dann viel Körperkontakt - egal ob auf der Tanze oder an der Theke. Wir standen dann irgendwann eng voreinander und ich setzte zum KC an. Zack hatte sie ihre Hand im Gesicht und sagte nur "Stop". Ich war kurz verwirrt, war doch aus meiner Sicht alles ziemlich gut gelaufen bis dahin. Ich lachte kurz und sagte "Kein Problem, ich probiere es einfach später nochmal". So vergingen dann gut 15 min, ich verringerte mein Invest während sie ihren erhöhte und so kam es erneut zu der Situation in der ich zum KC ansetzte. Diesmal schaute Sie verlegen zu Boden, grinste über beide Ohren. Ich legte meine Hand an ihren Nacken und sie schob ihren Kopf weg. #Anmerkung Die ganze Szene wirkte auf mich surreal. Nach meiner Einschätzung lief es gut und dann so abgeblockt zu werden passte für mich nicht zusammen. Es war mittlerweile spät geworden und sie wurde abgeholt. Ich begleitete sie kurz nach draußen, standen noch kurz nah beieinander. Sie grinste über beide Ohren, erzählte mir wie gut ich riechen würde usw usw. Dann wurde sie abgeholt. Ich wieder rein und mit meiner bekannten gefeiert. Später in der Nacht erhielt ich eine Nachricht - Bin gut zuhause angekommen. Es war ein schöner Abend :) Am nächsten Tag darauf geantwortet, dass ich viel Spass hatte und wann sie denn das nächste mal frei wäre. Darauf die Antwort sinngemäß "Viel stress, weiß ich noch nicht, eher richtung Wochenende". Hat mich zu dem Zeitpunkt nicht weiter gestört also weiter im Text. Sie meldete sich die nächsten zwei Tage und ich antwortete treu dumm. #Fehler 3 Ich hatte die ganze Zeit dass Bedürfnis etwas zutun. Nach dem Motto "Wenn ich etwas mache dann erhöhe ich meine Chancen. Wenn ich nichts mache verläuft es sich" Letzten Freitag meldete ich mich dann bei ihr. Sie erzählte mir, dass sie einen schlechten Tag hätte und ihre Woche nicht gut gelaufen sei. Bin nur kurz darauf eingegangen und habe ein zweites Treffen vorgeschlagen. Darauf bekam ich folgende Antwort "Ich glaube dieses Wochenende ist etwas unpraktisch... ich brauche ein paar Tage für mich um mal abzuschalten" Auf diese Antwort wusste ich erstmal nicht zu antworten. Ein paar Stunden vergingen und ich Antwortete "Oh dass klingt nicht gut. Kein problem. Ich bin mir sicher du beeindruckst mich mehr wenn es dir besser geht. Aber Hey, meld dich wenn es dir besser geht dann machen wir was und lachen wieder viel :)" Als Antwort kam dann innerhalb weniger Minuten "(Bezug zu meiner Nachricht über meine Woche)...Ja das klingt gut :) Ich bin echt ko und wollte schon längst schlafen" Seit dem habe ich nichts mehr von ihr gehört. Zu beginn war ich mir sicher, dass ich das beste getan habe in dem ich mich zurückgezogen habe. Heute bin ich mir unsicher ob ich mich richtig verhalte. Ich würde mich über Einschätzungen und konkreten Tipps zu meiner Situation freuen.
  7. Mein Alter: 21 Ihr Alter: 22 Anzahl der Dates: 2 Grad der Berührungen: Rummachen Hi zusammen, kurze Einführung. :) Ich bin zurzeit im Auslandsemester, hatte per Tinder ein Match mit einer ein Jahr Älteren. Sie schrieb von Anfang an schon immer sowas wie "sie würde nie einen Typ fragen, ob man zusammen was trinken gehen will, das muss von ihm ausgehen." Wir schrieben die ganze Zeit, und mittlerweile haben wir uns 2 mal getroffen, wo das Date jedoch von ihr ausging, also sie mich fragte. Berits da hat sie schon immer genau das gemacht, was man eig von mir erwarten sollte, absichtliche Behrungen, dies das, ihr wisst schon. Ich hatte mich jedoch erstmal zurück gehalten, es ist für mich auch ungewohnt gewesen, neues Land, neue Leute, andere Sitten und deswegen hab ich erstmal auf die Bremse getreten ohne das es aber zu lame wurde. Gut, gestern dann schon im Bett gelegen, dann schreibt sie mir ob ich noch ein Bier mit ihr trinken gehen will, es war halb 1. Bin dann los, sie hat mich auf jeden Fall schon viel lockerer als früher (wobei sie damals auch nicht angespannt war) empfangen, und es hat sich dann ergeben und wir haben angefangen, uns zu küssen. Auch da ging die Initiative wieder von ihr aus, sie küsste mich zuerst auf die Backe. Gut, es ging dann lange Zeit so weiter, haben uns verabschiedet ( mein Bruder ist zu Besuch deswegen hatte ich dort nicht nach mehr gefragt) und jeder ist nach Hause. Ich hatte ihr dann geschrieben ob sie noch gut nach Hause gekommen ist, was sie mit einer Nachricht bejahte. Jetzt kam vorher die Nachricht, dass sie sich "entschuldigt für gestern, es wird nicht noch einmal passieren. Manchmal bin ich einfach so blöd". Ich mein, wieso? Von ihr ging es ja alles letztendlich aus :D Deswegen die Frage, was antworte ich da jetzt am besten drauf, damit ich es am laufen halten kann? Ich freu mich auf eure Antworten ;) Grüße aus Bulgarien
  8. 1. Mein Alter: 34 2. Alter der Frau: 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Kein Kino oder ähnliche Berührungen bisher. 5. Beschreibung des Problems Hallo zusammen. Ich bin erst seit 3-4 Wochen raus aus der 4,5 Jahres Beziehung. Daher noch ganz frisch wieder beim Daten. Ging los mit Tinder Date letzte Woche Dienstag am 17. Okt. HB8,5. Wir hatten 3 Stunden echt schönes Date vebracht ohne dass es langweilig wurde. Es gab keine ruhige Minute. Ein Thema führte zum nächsten. Wir waren spontan in einem israelischen restaurant mit geschlossener Gesellschaft. Da gab es nur takeaway. So konnten wir an einem platz nebenan wie bei einem picknick draußen essen etc. Alles super spontan. Evtl hab ich in meiner euphorie zu viel von mir gequasselt. Ich hab ihr auch ein super israelisches Gericht vorgestellt, dass ich ganz gerne koche und eben vegetarisch ist. Sie ist vegetarierin. So am Tag drauf hatte ich ein anderes Date, welches echt echt mies lief. Mehrere Minuten Schweigen immer mal dazwischen. Kein richtigier Invest von ihr. Ich musste ihr alles aus der Nase ziehen. Naja, mit etwas leicht enttäuschten gefühl bin ich dann heim. Zuhause kam die nachricht vom Date vom Vortag: "Hey Du, war echt nen super Abend bla bla. Wir können uns wieder treffen aber nur auf freundschaftlicher Basis. Keine Gefühle bla bla." Ich hab drauf geantwortet, dass ich sie als Person echt toll finde und so Leute wie sie nicht "wegwerfe" und sie doch ganz gern wieder sehen würde. Ihr erste Nachricht daraufhin war, dann zu fragen wegen diesem vegetarischen Gericht und ob ich des kochen würde. Da ich weiß, dass sie das nächste lange Wochenende nach Budapest verreist wollte ich es schon auf danach schieben. Sie hatte dann aber den vergangen Sonntag, den 22. Oktober vorgeschlagen. So am Sonntag kam sie dann direkt zu mir nach Haus. Ich wieder aufgeregt wie blöd die ersten Minuten. Hab mich dann aber gefangen. Sie war körperlich recht distanziert. Gespräch lief aber auch wieder ganz gut. Nur hab ich den Bogen ums verrecken ned auf die emotionale Ebene runter bekommen. Ich hab sie dann gefragt ob sie noch was schauen mag. Da kam raus, dass sie ultra Angst vor Gruselfilmen etc hat. Also fingen wir an, zusammen auf Netflix Stranger Things die erste Folge der ersten Staffel zu schauen Sie hat sich bei den gruseligen Szenen total erschrocken. Eines meiner Kissen auf dem Sofa vor Angst geknetet etc. Nach der ersten Folge wollt sie gleich von mir wissen wie es weiter geht und gefühlt kam sie auf die emotionale schiene runter über die gruselsachen. Trotzdem kein Kino nix. Ich hab sie dann nach Hause noch gefahren. Beim verabschieden sagte sie, dass sie sich ja nach dem Budapest Urlaub melden wird (sinngemäß). Naja das hat ned so geklappt weil sie sich gleich am Montag drauf (also gestern) bei mir gemeldet hat, dass bei ihr die Lichter flackern (Hinweis auf Stranger Things ). So haben wir bissel weitergeschrieben. Sie sei gespannt wie es weiter geht. Ich verstehe das als Hinweis, dass sie das mit mir zusammen weiter schauen möchte. Sie hat zwar selber Netflix, meinte aber vorher, dass sie so gruselkram ned alleine schauen kann etc. 6. Frage/n So Freunde: Was schlagen die Meister vor wie es weiter gehen kann? Kann man da überhaupt noch was retten? Freezen? Auf das dritte date mit netflix in den nächsten Tagen fragen? Danke euch im Voraus!!
  9. Kaum Matches, was sagt ihr zu meinem Profil

    Hey Leute, ich beschäftige mich nun seit einiger Zeit mit Onlinegame. Habe mir mit der Zeit ein Profil zusammengebastelt, was meiner Meinung nach nicht schlecht ist. Trotzdem bekomme ich kaum Matches bei Tinder und Lavoo. Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Hier mein Tinderprofil. Lavoo ist quasi das gleiche. https://picload.org/view/dgwlrcai/screenshot_20171022-213616.jpg.html https://picload.org/view/dgwlrcaw/screenshot_20171022-213623.jpg.html Grüße Jonny
  10. Gar keine bis sehr wenig Tinder-Matches

    Hey hallo liebe Community, Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich hier ein eigenes Thema eröffne. Erstmal zu mir ich bin 20, Student und komme aus der Region Braunschweig/Wolfsburg. Tinder habe ich immer mal wieder genutzt in den letzten 1,5 Jahren, aber nicht durchgängig. Nun zu meiner Frage, ist es in dem Alter und in so einer Gegend mit nicht-extrem großen Städten normal, dass man so wenig Matches bekommt (hatte in dem Zeitraum ca. 10 Matches, wovon 4 mit Sicherheit Fakeprofile waren). Ich finde 10 ist eine magere Ausbeute und das witzige ist keine davon war wirklich heiß bzw. gefiel mir wirklich, also zumindest von den dreien, mit denen ich geschrieben habe. Die anderen haben nach einer Nachricht nicht mehr geantwortet oder das Match aufgelöst. Denke, dass ich ein mittelmäßiges bis schlechtes Textgame habe, aber das kann ja nicht der Grund für wenig Matches sein. Es gibt nun mehrere Gründe, die mir logisch erscheinen, zum einen ich bin hässlich wie die Nacht, nein das denke ich nicht werde hier das Profilbild anhängen, dann kann sich jeder selbst ein Urteil bilden. https://imgur.com/VSvAHG1 (Im Profil hat man meine Arme nur ansatzweise gesehen, falls jetzt jemand meint, das kommt proletenhaft) Einen Profiltext hatte ich nicht. Zum anderen könnte die Kombination von Alter und Region (eher ländlich) ungünstig sein?! Beim Schreiben kann ich bis jetzt nicht viel falsch gemacht haben, dafür müsste man ja erstmal Matches haben :D haha. Nicht, dass ich jetzt deswegen kurz vorm Suizid stehe ich frage mich eben nur, weil man ja hier immer liest bla HB8+ gematcht usw. So wie man das hier liest sollte das ja für einen normalen Typen mit nem guten Foto drin sein. Oder liegt es halt echt am Alter, Mädels in meinem Alter denken vielleicht noch dort den Traumprinzen, der mit einem weißen Pferd galoppiert kommt, zu finden?!
  11. Hallo zusammen Ich werde das Thema für mich als persönlicher Blog gebrauchen. Ich, 33Jahr, 1.82m, 91kg, würde mich als HG 6 einstufen Was bisher geschah: Im Januar 2016 wurde bei mir eine Steissbeinfistel diagnostiziert. Eine Welt fiel für mich zusammen. Die OP verlief gut und die Heilung war nach etwa 3 Monaten abgeschlossen. Was dann folgte war die Trennung einer 9 Jahre langer Beziehung. Ein weiteres emotionales Loch! Kurz darauf hin starb ein Familienmitglied mit 32 Jahren der mir sehr nahe stand. Kurz darauf verlor ich meine Arbeit und bin seit Januar 2017 auf Arbeitssuche. Ich habe das Forum für mich entdeckt, und dachte mir, wenn schon kein Job, dann habe ich Weiber! Ihr könnt euch denken wie das verlaufen ist... Die Frauen verloren schnell das Interesse an mir. So hatte ich eine Affaire nach der anderen. Was mir auch nichts ausmachte da ich immer Alternative hatte. Meine Haare wurden auch immer weniger, vermutlich durch den Stress. So entschloss ich mich zu einer 0.8mm "Frisur". Nun, ich glaube am Tiefpunkt meines Lebens angekommen zu sein. Sehe nur Bäume als Hindernis und kein Weg führ aus dem Wald. Mit dem Rauchen habe ich wieder angefangen und am Wochenende feiere ich mir die Seele aus dem Leib. Meine schicke 5 1/2 Zimmer Wohnung habe ich nicht mehr, auch meine beiden Autos habe ich durch ein kleines Auto getauscht. Wohne jetzt in einer WG mit meinen beiden Katzen zusammen. Das einzig Nachhaltige das ich momentan betreibe ist das Wirtschaftsstudium das ich Anfang nächstes Jahr absolvieren werde und mein Fitnesstraining. Habe 30kg in 6 Monaten abgenommen und ordentlich definiert! Das war es aber auch schon. Gerade wieder eine Absage auf einen vielversprechenden Job bekommen. Da ich irgendwie aus dem Schlamassel wieder raus kommen möchte, habe ich relativ viel in Kryptowährungen gesteckt. Was soll ich sagen, der Kurs ist kurz darauf zusammen gebrochen. Egal was ich mache, praktisch alles geht schief. Letztes Wochenende hatte ich Datinglaune, also Tinder angemacht und 3 Dates klar gemacht. HB 5.5-7.0 alle drei. Ich (Idiot) bin immer zu den Frauen gefahren! Mehr geben als nehmen, so bin ich. Aus 3 Dates resultierten 2 Lays. Es machte mich nicht Glücklich. Habe verlernt zu Lachen, kann das Leben nicht mehr geniessen. Pickup hat mir geholfen meine Angst vor dem Ansprechen zu überwinden. Mein Selbstbewusstsein ist manchmal wie bei einem Diktator auf Koks, am anderen Tag verkrieche ich mich im Fitnessstudio und pump mir die Seele aus dem Leib! Ich bin ratlos, und weiss echt nicht mehr weiter. In diesem Forum möchte ich meine Erfahrung teilen, und meine Fortschritte dokumentieren. Irgendwann geht es wieder rauf, nur will ich das selbst in die Hand nehmen! to-do: Rauchen aufhören Alkohol einschränken Karriere fokussieren eigene Wohnung finden Studium abschliessen Hobbies suchen Persönlichkeitsentwicklung keine Frauen mehr treffen bis ich mich wieder gut fühle Über euer Feedback würde ich mich freuen. lg
  12. Hey Leute! Hab mir hier schon einige Sachen durchgelesen, aber noch keine konkreten Antworten für mein aktuelles Problem gefunden. Also, los gehts: 1. Mein Alter: Mitte 20 2. Alter der Frau: Mitte 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): KC, danach NC 5. Beschreibung des Problems Tinder-Match mit HB8, haben gleich sehr lustig hin- und hergeschrieben mit C&F und durchgehendem Rollenspiel (nichts sexuelles), auf das sie sehr gut eingestiegen ist. Haben uns ein Date für den nächsten Tag in einer Bar ausgemacht und uns dann dort getroffen. Am Anfang liefs etwas schleppend, weil sie andscheinend doch etwas schüchtern und sehr ruhig ist, weshalb sie auch auf das fortgesetzte Rollenspiel nicht wirklich eingestiegen ist. Nach einiger Zeit ist sie aber etwas warm geworden, gutes Kino, hab durchgehend den Frame gut gehalten und hatte persönlich auch viel Spaß, sie zu necken und ein bisschen zu verarschen (auf das sie sehr gut reagiert hat). Guter Vertrauensaufbau, sie erzählt über Emotionen in ihrem sozialen Job, Reiseträume, dann etwas mehr deep talk. Inzwischen hab ich sie schon spontan geküsst - sie hat nur etwa eine Sekunde geblockt und ist dann immer wieder gern drauf eingestiegen, haben oft herumgemacht und weitergequatscht. Wir mussten dann gehen, um unsere Bahnen zu erwischen. Da sie etwas schüchtern und unerfahren wirkt hab ich nicht zum FC angesetzt, sondern mir ihre Nummer geholt (unter gutem/lustigem Vorwand und dem Versprechen, sie nie zu kontaktieren, nach diesem äußerst schlechten Date ;) da sie ziemlich uninteressant ist blabla) - dann natürlich nochmal ordentlich küssen und gingen unserer Wege. Hab dann am nächsten Tag gemerkt, dass sie das Match aufgelöst hat. Whatsapp zeigt bei ihrer Nummer weder Profilbild noch Status an - wird vermutlich falsch sein, aber dazu kommen wir gleich. 6. Frage/n Ich werde sie über die Nummer kontaktieren, weiß aber noch nicht ganz wie. Die Match-Auflösung deutet darauf hin, dass sie trotz des guten Dates vermutlich kein weiteres Interesse hat. Meine Vermutung ist, dass ihr es zu schnell gegangen ist (wie gesagt - etwas behütetes Mädchen) bzw ich sie zu sehr/oft geküsst habe oder wir einfach zu viel getrunken haben (aber extrem, die Unterhaltung lief gut und spaßig). Macht mir auch nichts aus (die nächste kommt bestimmt und sie war mir ohnehin zu ruhig ;) - aber da mir das schon zwei Mal passiert ist, würde ich nun gern eure Meinungen dazu hören! Soll ich bei der etwaigen Nachricht gleich abbrechen mit ihr ("Schade, fand es lustig mit dir und hätte dich gern näher kennengelernt! LG,") oder ihr unterstellen, dass sie das Match unabsichtlich aufgelöst hat? Wie holt man mit einer Nachricht noch am ehesten was raus bzw wie geht ihr mit solchen Situationen um? Bin schon gespannt auf die Antworten! LG, SF
  13. Jason Bournes Tinder Improvement Guide

    Dear Reader, I’m using Tinder since over 1,5 years now with mixed results. I developed from matching not even any old hag or desperate down to fuck MILF to a guy meeting a few decent looking woman with fascinating personalities. This guide is about the lessons I’ve learned, and while I’m writing this i consider myself maybe half way done, as i still don’t match absolute high class woman (models, pornstars, strippers and other hired gun hotties). So if you want to improve on tinder, here’s my experiene (and opinion bout it, of course) and I’m open for input and improvement, as sucess on Tinder isn’t static, it’s the result of a ongoing process. Abstract: - Understand tinder - get a decent set of pics. Most important: First pic- smiling, waist up or face directly. Be in shape, styled and groomed, get you pic photoshoped. Play around with pics, always mix another in. - fix your swipping, don’t rage swipe it’ll ruin your rank - understand how girls use this app - improve your text game, be funny, unique and a cool guy - go on a date and game as normal 1. Understand playing Tinder, Expectations and Goals Tinder is using a attraction factor to rate people and show them people about the same attraction level. They use a kind of an adapted ELO rating (how good is a player agains others) - there’s no need for a deep dive, it’s enough the understand, that there’s a number based on how many and how good looking girls swipe right for you measured against how many and how good looking girls you swipe (last must be discounted, certain hot girls get a right swipe by everybody, tested it with a few really hot girls – they match at least 8 out of 10 guys). Tinder is making a secret on the exact ranking factors as it’s the core of their business, but the basic is how attractive you look. This has a few implementations: a) you must look as attractive as possible (haha, I know they won’t hand over a noble price for this piece of brainwork!) b) you have to understand and manage your swipping behavior c) you should understand how a stack works and how good looking girls use tinder. If you want to understand more about how tinder works, start with this one - but be warned, I do not agree with some stuff mentioned in there, that part explaining how tinder works is the best one I've seen so far: The expectations are usually much higher than results – there’s always loss on each step, let’s say you match 10 of 100 swipes, you’ll loose some just before the opener, some will not respond, some will unmatch, some won’t date at all, etc. Tinder is also kind of a Restefick sometimes, so expect some Weirdos, take it like a sportsman and have a laugh about odd things happening. Than in fact, we all want to date those beauties – and that’s what this guide is written for. 2. It’s all about the pics – even worse, it’s almost all about the first foto Simple truth: Your fotos suck – you suck on Tinder. Like how Tinder is bringing dating down to just looks on pics or not, it’s the main, no better the almost only factor that matters. So you have to max out your picset at no matter what price. If you have an unfair advantage having access to professional pics – e.g. you are a male model, actor, singer, sports player or anybody famous, congratulations. Put that in an you have tons of matches. For anybody else, you have to go the hard way. You need a decent foto set, and to be more detailed, you need a professional overworked (photoshopped!) version o fit. Don’t be shy about or say that’s lying, I’m just the messenger, so don’t blame me. Girls do it too. I’ve dated girls looking completely different than on her tinder pics, having much more KGs or been X years younger. Also, your pics are just the entry ticket for a conversation and maybe a date, to be successful and getting close to her or into bed is another fair share of workload. Girls usually don’t sleep with guys just because of their looks (unless it’s a high energetic, high sex atmosphere like a club etc. or it’s one of that seldom girls being extremely open with her sexuality). It’s they think about the possibility of having sex because the guy is good looking. And that makes all the difference in the world- it’s a entry ticket for a date, from there lots of factors join. If you don’t have access to professional pics, you need to get a as decent set of pics as possible. Read this guide and understand that you need at least on really good portrait (waist up or face) showing your face smiling! http://www.tinderseduction.com/best-tinder-pictures-for-more-profile-matches/ Then It’s about to compose a set around it, showing you as an attractive guy doing cool stuff and giving an impression as you as a person. For me it’s the attributes of Sport, adventure, travelling. For an artist it might be flow, inspiration, expression, etc. For a singer, a musician it might be different. If you have a good body, show it in a sense full way, not a show of pic, but a pic which could have been shot in a normal situation (of course it isn’t, but that’s not what it’s about). Ask close friends for feedback and pics, it always helps. Also, ask your date when you have comfort and a connection (or after sex with her). Here’s what I’ve done: Did look at my pals to get an impression what pics they use – best use a girls account otherwise you see all the gay guys Made a plan what pics I do want to have, did read guides and how tos I did ask a friend with a good camera to do some pics – if there’s none, find one via Facebook or go to a professional Went to the hairdresser, checked out what length my beard had to have to look most attractive, did all the cosmetics to my body Worked out and took a shower before I left Didn’t eat or drink a lot, did have enough sleep. Did the photos Asked my female friends what pics the liked most gave them to a graphic designer got them photoshoped Tested them Replaced photos and play the set over and over – it’s a process and never finished No gos are weired pics, all these „I’m so cool“ poser pics and everything that seems too set up. Also be careful with selfies, group pics, pics with ex girlfriends and other girls, you name it. 3. How to Swipe & Search settings Depends a lot on the time you have. To understand tinder, you need to know that each person has a stack of profiles. If you are on top of these stacks, more people see your profile and so there will be more right swipes. This depends on your attractivity rating. So swipe right only if you can imagine sleeping with her, she’s interesting and be aware that your mood plays a role. I try to see more pics than just the first one and never swipe right for over 50% of pics, to not damage my attractivity rank. My search setting as a 30 year old man in a city is 30km radius (whole city) and age 20 – 35. I would assume it’s your age minus 10 years max, but that brings it down to 20, so I just set it to 18 sometimes cuz these 2 years don’t make a huge difference. I won’t go over 35, don’t expect too many attractive girls in there and think most woman older are odd and not attractive. -10 and +5 seem to be viable as maximum range. 4. How girls use tinder A hot girl will usually match almost every guy she swipes right. She doesn’t have to invest and write guys (why should she?) she can just wait and see what guys bring up. I’ve asked some friends, the standard procedure for a woman on Tinder is: She’s on, playing with the thought of sleeping with a guy. Playing Tinder, matching a handful guys. Usually, my friends said they have 1-3 favorites, and they start a few chats. Mostly they date one of these guys when they want to, and put the rest on hold. If she ends up sleeping with him, she’s of market for a while till it starts again. A lot can be learned from this: a) you are never alone and 1on1 - she’s almost always matched with at least a backup b) if your are not her favorite, it’s though c) be quick – when she’s tangled up with another guy and he sleeps with her it’s most probable that you are out. This is easily explained by her own slut detector – sleeping with one guy via tinder is ok, but imagine her about matching 3-5 guys on one day, chatting with em and meeting em over the next 5-7 days. Of course her own mind tells her she’s a slut. This information is gained of a small sample size of my female friends, N <5, and 3 of them are from Munich, so no guarantee this ist he same in other places. Though I assume there’s not a huge difference. 5. It’s a match – text game So, It’s a match. Yeah, time for a beer and wait till she makes the first step….shit, doesn’t work out. Step one: Categorize. Believe me, it’s not possible and worth the time to write personalized to every match. I’m at 80-20 or 90-10. If she’s a super hot girl and I like her profile, I go creative and write a personal message. If she’s one oft he range girls – usually you match girls that are average but ok till good more often, I refer to them as range – just sent her a standard message. Timing is important. When you swipe and match – write your messages right afterwards, don’t let it wait for days. My opener are all constructed and standard, as most first parts of text. Usually the contain a statement, a joke (being funny is important, as Tinder sucks it should be some fun anyways) or a question with a preplanned script behind. The aim is to get yourself out of that X other guys she has matched, figure out if she’s a person worth dating – it happens often enough that there’s no connection at all, she’s not responsive, doesn’t get your joke, etc. I try to pull her of Tinder asap and switch over to Whatsapp, phone call or any other messenger, and go for a date as quick as I can. I want to get it serious and a switch of media is the first hoop she has to jump thru. Some girls don’t – I don’t continue then, how should it ever go for a date? And I won’t date someone without having her number (this might be age dependent, if you’re in the range 18-23 those might not want to call anyway and chatting is fine). Overall, in text game i try to be a challenge and funny. I’m not the best guy here. One thing I’ve learned and makes sense for me: Many conversations run dry after a while, or fall asleep- I wasn’t her favorite then, she did date another guy, we didn’t connect, etc. So after a few days till the conversation has run dry, I write some short message, like: Hey, what happened to you? Or any other story to catch up. Tinder functions, integration and plans Tinder is not a social project – so there’s the money involved. All plans are senseless as long as you don’t have a good working picture set. So think about spending first when you get matches. Tinder Plus let’s you swipe unlimited, set your location and gives you a few super likes a day and a booster a month for about 10 bucks. Superlikes: You get on top of the stack oft he profiles from that girl whom you super liked – so she sees you, but you gave her a lot of value with this. I didn’t see any better results out of them. Unlimited right swipes don’t make any sense in terms of your attraction rating, and if you don’t match some girls out of 500 free right swipes a day you won’t get any more with unlimited. So, fix your profile pics first. Overall, Tinder+ makes just sense if you change your location often and want to match not on the location you are. If you have a great Insta account with cool pics, connect it. Also put in Spotify for your favorite song. Tinder is plain enough, add something about you but don’t expect wonders, it’s your pics that matter. Boosts are senseful, i didn’t get significant more matches when using booster due to better visibility. Overall, with a good profile, you can get laid without paying. Tinder in your region While travelling and living abroad I figured out there’re huge differences between the places. For me Tinder was running extremely well in Asia, even in touristy places like Bali (where I matched a lot of beautiful caucasian girls). I heared the same story happening in South America. There’s not a huge take away from this, as location isn’t something that can be changed easily, just understand that there’s a local factor. Profile Text: Not much to say but you want to have one. There’s a study that you want to have a bio, so add one. Same for this: Tinder is plain enough, add something about you but don’t expect wonders, it’s your pics that matter. Outline & quickhelp: Tinder is a cool app, in the end it’s all about the pics you have and how much effort you want to put in. If you don’t get matches: Reinstall the app to get a new neutral rank. Fix your pics. Try again. If you get unmatched often: Check your textgame. Same for when you match but don’t get dates. If you are not successful on dates, fix your game. Always make sure your Tinder account is personal and shows your personality. I’m happy to discuss and add to this guide, as said I’m maybe just halfway done, so a lot of room for improvement. Cheers, Jason
  14. Hallo, gibt es Möglichkeiten und Tricks wie man Tinder, Lovoo und Badoo mit all seinen Premium-Funktionen trotzdem gratis nutzen kann? Lovoo kann man zb. VIP Status gratis nutzen wenn man die App über Amazon Underground Store holt. Wie genau funktioniert das, wo finde ich den Store auf meinem Smartphone? Habe nichts gefunden.
  15. Gesicht zu feminin?

    Also ich habe mir mal den Thread bzgl. Tinder zu Herzen genommen in dem erklärt (bzw. auch verlinkt wird) wie es auch im O-Game klappen kann. Jetzt hab ich das alles beachtet aber dabei ein paar Sachen bemerkt die ich seltsam finde. 1. In der "Nicht-Selfie" Cam (das was einem immer geraten wird, keine Selfies sondern wenn man allein ist höchstens mit Selbstauslöser richtige Kamera) wirkt mein Kopf bzw. mein Gesicht breiter als in der Selfie-Cam. Wie kommt das eigentlich? Ich hab mich in der Selfie-Cam immer für zu schmal gehalten, aber im Vergleich dagegen in der normalen Cam wirkt es sogar zu breit. 2. Das Aussehen (und das ist was ich hier eher als Problem habe) wirkt zu feminin. Sobald ich das gegen Beispielbilder setze, merke ich das irgendwas "nicht stimmt". Ich kann aber die optischen Unterschiede nicht eindeutig unterscheiden und verstehe auch gar nicht warum es anders aussieht. Es wirkt bessergesagt, als wäre ich noch 12 oder 13 vom Aussehen her (und ich möchte hier anmerken: ich bin 27, beim besten Willen sollte ich echt schon ausgewachsen sein). Das ist zwar toll keinerlei Falten oder ähnliches zu haben, aber andererseits finde ich es störend wenn es das O-Game behindert. Es hat so ein bisschen was von "Milchbubi" und stört enorm. Es sieht aber mMn nicht hässlich aus, es hat eher so nen cutie-Style, den ich aber gar nicht so gern haben möchte. Hat jemand ne Idee wie man *das* abstellen kann? Es sieht halt echt so aus als ob ich mir da schon vom Aussehen her selbst im Weg stehe aber nicht weiß warum. Könnte es sich hier vllt auch um irgendetwas krankhafteres handeln? Ich meine mal irgendwo gehört zu haben das Männer mit zu wenig Testosteron bspw. auch eher weibliche Gesichtszüge haben. Um mal zu sehen was es sein könnte, hab ich mal ein Beispielbild verlinkt: http://picpaste.de/ea45b03c8dfd768efbb66639b68a136f.jpg Ich denke man braucht nicht lang um zu erkennen das hier was nicht stimmt. Für mich stellt sich die Frage woher diese "Abweichung" herkommt und ob ich diese Abweichung vllt nur anders wahrnehme, da bin ich mir ebenfalls nicht sicher. Wobei ich mir aber noch weniger sicher bin, ob dieser Thread in dieses Forum gehört oder eher nach Styling & Co.
  16. Mein Alter: 30 Alter Frau: 27 Anzahl Dates: frische LTR (2 Monate), kenne sie seit ca 6 Monaten Hi, Kumpel hat bei mir getindert, Freundin war davor bei mir paar Tage. Natürlich kam dann meine LTR bei seinen Vorschlägen. Sie wohnt selbst ca ne Stunde von mir entfernt und wenn sie wollte, könnte sie dort tindern und ich bekäme es nicht mit. Ich gehe davon aus, dass sie selbst bei mir schauen wollte, ob ich bei mir lokal tindere. Alles andere wäre ne saublöde Aktion von ihr. Wie soll ich reagieren? Hätte ihr ohne Vorwurf gesagt, dass der Kumpel sie bei Tinder gesehen hat und sie sich keine Sorgen machen braucht, dass ich in unserer sehr schönen Beziehung ihr auf jeden Fall treu bin. Grüße!
  17. Ich: 28 Sie: 24 Anzahl der Dates: 0 Etappe: Textgame Problem: Ich habe bei Tinder eine süße HB7 gematched. Zwei Tage nettes Textgame (nichts außergewöhnliches, leichter Rapport), dann das: Digame: [Smalltalk/C&F/Rapport] HB7: [Smalltalk/C&F/Rapport] Digame: Wie lange bist du schon bei Tinder? HB7: Hmm gute Frage. Vielleicht so 3 Monate. Und du? Digame: Seit drei Wochen etwa. Ich koste wieder meine Freiheiten als Single :) HB7: Oh, ok. Also erst seit nem Monat Single? Digame: Nee schon länger. 4 Monate fast. HB7: Ich glaube dann passt das nicht sonderlich Digame: Weil...? HB7: Scheint noch sehr frisch zu sein. Du willst sicherlich erstmal dein Singleleben auskosten. Ich möchte NUR etwas festes. Das scheint wohl bei dir noch nicht gegeben zu sein. Digame: Verstehe. Es stimmt, ich genieße meine Freiheiten gerade sehr. Heißt nicht, dass ich mich nicht auch wieder jederzeit verlieben kann, aber ich "suche" nicht aktiv die nächste Beziehung. Finde ich auch ne krasse Einstellung ehrlich gesagt. Gehst du dann nicht jedes Mal mit riesigen Erwartungen an ein Date? HB7: Ja, ist auch gut so. Aber mir ist das zu schwammig. Ich hab gar keine Lust auf Freundschaft+ etc. Und nein, gehe ich nicht. Bis jetzt lief es tatsächlich immer nach meinen Erwartungen, wenn ich mich mit jemandem getroffen habe. Aber dann würde ich das Match jetzt einfach auflösen! Digame: Du musst tun was du tun musst ;). Hätte dich gerne kennengelernt. Wer weiß ob wir uns nicht richtig gut verstanden hätten. Wie dem auch sei, wünsche dir viel Erfolg :)! HB7: Ja das mag sein, aber ich bin anspruchsvoll und das ist mir einfach zu schwammig. Viel Erfolg! == Match aufgelöst == Fragen: Versteht mich nicht falsch, kein Fall von Oneitis und genügend Alternativen habe ich auch. Am selben Abend hat eine andere Tinderella auf mein "Ich genieße meine Freiheiten als Single" z.B. extrem positiv reagiert. Ich war dennoch etwas irritiert von der oben geschilderten Unterhaltung. Ich versuche gerade, mich in meinem Dating-Approach ehrlich zu machen und einen ehrlichen, offenen Frame zu fahren. Situationen wie diese sind mir inzwischen häufiger begegnet und ich konnte nie so wirklich das Ruder rumreißen. Deswegen würde mich interessieren, wie ihr das ganze interpretiert. Folgende Gedanken hatte ich: Klassischer Shittest, sie will nicht als Schlampe dastehen. Ich bin durchgefallen und hätte besser reagieren können (in dem Fall: wie?). Kein Shittest, sondern ehrliche Kommunikation. Eher klassischer Fall von Screening. Wir haben inkompatible Absichten. Gut, dass das so früh zur Sprache kam. Zeit und Nerven gespart. Wie seht ihr das? Wie wärt ihr mit dieser Situation umgegangen bzw. was hätte ich besser machen können?
  18. Tinder. Ferndate fängt gut an, harzt dann.

    Ich habe vor ca. zwei Monaten auf Tinder eine Frau kennengelernt. Sie 34, ich 35. Sie sieht zumindest auf den Profilfotos sehr gut aus. Ich schreibe sie an, sie meldet sich umgehend, dass sie wieder zu Hause sei, rund 300 km von mir entfernt. Sie schrieb daraufhin gleich, dass ich sie halt besuchen müsse. Wir schreiben einander daraufhin 1x pro Tag, über dies und jenes. Irgendwann vergeht mir die Lust am Tindern, ich schreib ihr, dass sie mir gerne auf WhatsApp weiterschreiben könne. Das macht sie. Der Rhythmus senkt sich auf ca. 1x pro Woche schreiben, dafür werden die Nachrichten lange. Ich hake vor zwei Wochen nach, wie's aussieht mit meinem Besuch in ihrer Stadt. Sie schreibt, dass sie ab Mitte August Zeit habe. Dann fährt sie in den Urlaub. Letzte Woche schreibt sie mir, dass sie dieses Wochenende auf ihrem Heimweg wohl an meiner Stadt vorbeifahre und wir uns treffen können. Ich antworte, dass ich bei schönem Wetter wahrscheinlich in die Berge fahre, sonst da sei. Ich wollte heute nachhaken wegen Morgen. Sie kommt mir zuvor, schreibt mir um halb 9 folgende Nachricht: "Hallo [mein Name], Planänderung, wir fahren doch nicht über [meine Stadt]. Viel Spaß in den Bergen, das Wetter wird eh super. Der Urlaub war toll. Sind gerade in [ihr Aufenthaltsort] 😍. Liebe Grüße [ihr Name] Nun: Wie soll ich vorgehen? Ich hab noch bis Dienstag Abend frei. Soll ich mich einfach mal ne Zeit nicht melden, um zu sehen, ob sie sich daran erinnert, dass wir's mal davon hatten, dass ich sie besuchen komme? Oder soll ich mich am Dienstag Abend melden, erzählen, wie toll meine Zeit war und nachhaken bezüglich Treffen? Oder soll ich versuchen, mir einen beiläufigen Grund zu suchen, um in ihrer Stadt zu sein? Wie komm ich nicht needy rüber?
  19. Tinderdate kommt in meine Stadt

    Sie ist 34, ich 35. Kennengelernt über Tinder. Sie lebt 300 km entfernt, war in meiner Stadt. Wir schreiben einander eine zeitlang hin und her, wechseln auf WhatsApp. Die Nachrichten werden immer länger, wir schreiben einander ca. 1x pro Woche. Wir reden davon, dass sie mir Ende August ihre Stadt zeigt, ich sie besuchen komm. Dann meldet sie sich plötzlich zwei Wochen nicht mehr. Ich hak letzten Freitag nach, ob das mit dem Treffen noch stehe. Sie meldet sich aus dem Urlaub und dass sie diesen Sonntag eh an meiner Stadt vorbeifahre, wir uns also treffen können. Ich bestätige kurz. Seither wieder Funkstille. Soll ich jetzt nachhaken wegen Treffen? Und wann frühestens? Hab den Eindruck, dass Attraction weg ist und ich grad nicht viel machen kann.
  20. "Briiiing" Der Tinder typische Klang erfüllt unser Apartment am Samstagmorgen und lässt mich aufhorchen. Ich bin mit 2 Freunden spontan für 1 Woche nach Rumänien gereist, AirBnb hat den Rest erledigt und wir wohnen so zentral am Spot, wie es nur geht – schließlich ist eine gute Logistik im Urlaub fast so wichtig wie die Luft zum Atmen. Ich habe Glück: Mein Super-Like hat mich gematcht. Erfreut sehe ich mir das Profil der dunkelhaarigen, rumänischen Schönheit mit dem schönen Namen Raluca genauer an: „Pearls don’t lie on the seashores. If you want one, you must dive for it…“ Klingt herausfordernd…ich mag Frauen, die teasen Da Tinder hier unten wirklich gut läuft, ich aber bereits zweimal über den unglücklichen Umstand gestolpert war, dass ich die Frauen am Abreisetag gematcht hatte, frage ich direkt, ob sie überhaupt noch vor Ort sei. Raluca bejaht. Sie wohnt ca. 15km entfernt in einem großen Nachbarort und ich lade sie spontan ein, mit uns in einen angesagten Beach Club zu kommen, in dem wir an diesem Tag einen Pavillon am Pool reserviert haben. Meine Nachricht geht um 9:30Uhr morgens an sie raus. Ihre Antwort erhalte ich um 18:30Uhr. Sie sei mit ihrer Mutter am Strand gewesen, mehr schreibt sie nicht. Etwas enttäuscht lege ich das Handy weg. Sollte es das etwa schon gewesen sein…? "Briiiing" Eine zweite Nachricht von Raluca. Raluca: „Where are you going out tonight? Let’s meet 🙂“ Meine Stimmung dreht sich um 180 Grad – ganz, wie mein Bild von Raluca. Plötzlich erscheint sie mir wie ein proaktiver Mensch ohne großartige Kontaktscheue und ich nutze die Chance, sie ein zweites Mal zu uns einzuladen. Wir würden zunächst essen gehen, sie danach aber „als unseren Gast“ willkommen heißen, wenn wir durch die Clubs ziehen. (Ein kleine Anmerkung an dieser Stelle: Unser Urlaubsziel ist so etwas wie das Ibiza Rumäniens. Der Durchschnittsbürger verdient dort ca. 300€/Monat und wäre niemals im Stande, die – für unsere Verhältnisse humanen – Preise dort zu bezahlen, deshalb ist es mir wichtig, dass sie sich abgesichert fühlt.) Ralucas Antwort folgt prompt: Raluca: „Ok, I’ll join you then if you promise that you’re fun 😁“ Sie gefällt mir immer besser mit ihrer frechen Art. Zeit, ihr zu zeigen, wer der Herr im Ring ist Ich antworte ihr: Raw: „Don’t be dragging us down, sweetheart 😘" Raluca antwortet sichtlich amüsiert und ich nutze die Chance, einen Vorschlag für einen Treffpunkt auszumachen. Sie sagt zu. Da sie eine 30minütige Anfahrt hat, möchte sie sich nochmal kurz melden, bevor sie losfährt und ich verspreche ihr, sie abzuholen. Ich freue mich tierisch, wie sich die Dinge entwickeln und auch die Planung lässt mir genug Zeit, mich in Ruhe fertig zu machen… Zumindest denke ich das: Mehr als 2 Stunden (!) vor der verabredeten Uhrzeit meldet sich Raluca, sie sei in 20 Minuten vor Ort ! Ich stehe noch vollkommen ungeduscht und ungestylt in unserer Bude, die Zahnbürste quer im Mund und schaue halb panisch, halb unglaubwürdig auf mein Handy. „Das kann doch nicht ihr ernst sein…“ denke ich mir, antworte aber, dass ich sie wie versprochen abholen werde. Seis drum: Sie bringt so ein hohes Investment, eine halbe Stunde alleine zu einem Fremden zu fahren, da kann ich mich auch mal ein wenig beeilen. Ihr nächste Nachricht soll mich umso mehr motivieren…: Raluca: „Ok, I’ll let you know when I get there. I wear a short skirt and a leopard top. Roar! 🐆“ Mit dieser Nachricht hat sie mich endgültig gewonnen! In Rekordzeit dusche ich mich, mache mich frisch und finde glücklicherweise noch ein paar Minuten zum Meditieren, um etwas runterzukommen, bevor Raluca mir schreibt, dass sie am Treffpunkt eingetroffen ist. Da wir nur ca. 1 Minute Fußweg von den Clubs entfernt wohnen, bin ich ruckzuck am verabredeten Treffpunkt. Raluca sticht mir sofort ins Auge, ich begrüße sie mit 2 Küsschen auf die Wange und verhafte sie direkt, mit zu mir ins Apartment zu kommen, da meine Jungs gerade Warm-Up machen würden. Sie folgt mir, ohne Anstalten zu machen. Im Apartment findet sich unser 4er Grüppchen umgehend am Esstisch zusammen und wir köpfen die kaltgestellte Flasche Vodka, um für den Abend in Stimmung zu kommen. Raluca wehrt ab – sie müsse fahren, höchstens ein kleiner Schluck sei drin. Wir respektieren ihren Wunsch selbstverständlich und es entwickelt sich eine lustige Mischung aus Trinkspiel und Kennenlern-Smalltalk. Raluca spricht fantastisches Englisch, was absolut nicht selbstverständlich ist, und es stellt sich heraus, dass sie in London lebt und gerade zu Besuch bei ihren Eltern ist. Gegen 24 Uhr verlassen wir das Apartment. Raluca empfiehlt uns eine Disco, die wir an unserem ersten Abend noch nicht ausprobiert haben und die uns absolut von den Socken hauen soll. Am Einlass bezahle ich für sie, sie möchte mir das Geld umgehend zurückgeben, ich wehre ab. Sie sei unser Gast, das bedeutet, „it’s on us“. In Deutschland mache ich das nicht, da ich aber weiß, dass die Uhren hier etwas anders ticken, bleibe ich im Versorger-Frame. Wir gehen an die Bar, bestellen eine Runde Drinks, ich bestelle für sie einen alkoholfreien Cocktail mit und wieder versucht sie, mir das Geld für den Drink zuzuschieben. Ich öffne ihre Handtasche und werfe das Geld hinein: „Don’t you dare do that again!“. Ich werde ein wenig strenger mit mir. Sie strahlt mich an, sie packt das Geld in ihre Tasche, wir stoßen an und wenden uns dem Geschehen zu, da gerade die Showtänzerinnen mit ihrem Programm beginnen. Der Club ist phänomenal: Groß, toll beleuchtet, eine schicke Bar und – es gibt keinen Dancefloor 😳 Die Tänzerinnen tanzen auf einem gigantischen, höhenverstellbaren Podest über der Menge, die schwerpunktmäßig aus etwas älteren Männern und bildhübschen jungen Frauen besteht, die auf diversen Sofa-Garnituren die Show betrachten. Man kommt sich ein wenig vor, wie im Sugar Daddy-Wunderland. Raluca tanzt auf ihrem Platz vor sich hin. Raw: „You look like you really enjoy dancing!" Sie lächelt nickend und ich nutze die Gunst der Stunde, dass meine Kumpels erneut den Weg zur Bar antreten. Raw: „Let’s go - I’d love to dance with you!“ Ich nehme sie an die Hand und führe sie zu einer Fläche in Podestnähe, die zumindest etwas Platz zum Tanzen bietet. Wir harmonieren hervorragend, Raluca kann sich toll bewegen und wir bewegen uns beim Tanzen immer näher aneinander… Zeit für einen Locationwechsel. Ich sage Raluca, dass wir meine Kumpels suchen sollten, die wir schon seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hatten. Wieder nehme ich sie an die Hand und führe sie zum Außenbereich der Disco, der neben einem Pool direkten Zugang zum Meer bietet. Meine Kumpels sitzen mit ihren Drinks zusammen auf einem Sofa. Raluca: „They almost look like a couple 😂“ platzt es lachend aus ihr heraus. Ich spiele auf Kosten meiner bros mit (sorry, Jungs…): Raw: „Haha, you’re right! Here: Do it like this!“ Ich forme meine Daumen und Zeigefinger zu einem Herzen. Raluca macht es mir lachend nach und ich nutze die Chance, mich hinter sie zu stellen und mit meinem Handy ein Foto durch das Herz aus Ralucas Händen zu schießen… Meine Jungs finden die Action nicht ganz so witzig wie Raluca und ich, aber die Vorlage war einfach zu gut, um sie nicht zu nutzen Raw: „We’re a good team – fist bump“ Raluca schlägt ein. Raluca: „I want a photo in front of the club!“ Ich begleite sie und Raluca beginnt, am Pool vor dem Club zu posieren. Die rumänischen Mädchen sind deutlich vernarrter in Instagram und Snapchat als hierzulande, ich gönne ihr also den Spaß und schieße ein schönes Foto von ihr. Ich zeige ihr das Bild und nehme sie dabei an der Schulter in den Arm. Raw: „How do you like it?“ Raluca: „I love it, thank you! What do you think?“ Ich schaue ihr in die Augen. Raw: „I think you look really beautiful“ Raluca strahlt. „Thank you“ entfährt es ihr und sie hält den Augenkontakt zu mir. Raw: „Let’s go!“ Ich biete ihr meine Hand an. Raluca: „Where are we going? “ Raw: „Let’s take a walk on the beach, it’s such a wonderul night!“ Raluca willigt ein. Der Club bietet eine Treppe vom Pool direkt zum Strand und ich laufe mit Raluca händchenhaltend den Strand entlang. Alles oder nichts: Wir haben 1:30Uhr und Raluca erwähnte im Gespräch, spätestens um 3 Uhr fahren zu wollen. Ich laufe also gemeinsam mit ihr den Strand entlang, wir unterhalten uns und befinden uns bereits 100m vor unserem Apartment als sie fragt: Raluca: „Where are we going?“ Raw: „To my apartment.“ Raluca: „…why? 😯“ Raw: „I really need to go to the toilette and would like to drink a glass of water!“ Sie willigt ein, wenn auch nicht sehr überschwänglich. In unserem Apartment angekommen, gehe ich kurz auf die Toilette, hole mir ein Glas Wasser und widme mich anschließend wieder Raluca. Sie wirkt etwas verunsichert. Ich nehme ihre beiden Hände in die Hand: Raw: „It’s fine" Ich küsse sie. Raluca stockt kurz, erwidert dann aber den Kuss. Es wird wilder. Raluca: „Let’s go somewhere else 🤗" Ich bin irritiert. Raw: „What do you mean?“ Raluca: „I want to dance, let’s go somewhere else“ Mir schießt es blitzartig durch den Kopf: Alles klar, hier fehlt eindeutig noch Vertrauen! Ich spiele mit: Raw: „You’re absolutely right. It’s saturday night: Let’s go out and have fun! 😃“ Ich lasse von ihr ab, öffne die Tür und betrete mit ihr den Fahrstuhl. Damit gerade in diesem Moment keine unangenehme und eigenartige Stille aufkommt, erzähle ich ihr einfach alles, was mir gerade durch den Kopf schießt. Glücklicherweise sind wir per se total auf einer Wellenlänge und es dauert nicht lange, dass wir wieder zusammen lachen und kabbeln. Direkt um die Ecke liegt ein weiterer Beach Club, der am Vortag bis in den Vormittag geöffnet hatte. Ich beschließe, mit Raluca dorthin zu gehen. Unser Weg führt uns zuerst an die Bar: Raw: „What would you like to drink?“ Raluca: „Water…I need to drive later on“ Raw: „Fine then, I’ll stick with water, too.“ Raluca: „Why? You can party, don’t worry about me“ Raw: „No worries – I don’t like to get wasted tonight 😉“ Sie lächelt. Mit unseren Wasserfläschchen in der Hand führe ich sie in die Nähe des Dancefloors, wir stellen ihre Handtasche in Sichtnähe ab und beginnen, miteinander zu tanzen. Raluca scheint aufzutauen, Vertrauen in mich zu gewinnen. Sie sucht den Körperkontakt, küsst mich, streichelt meinen Körper beim Tanzen. Ich beginne, sie ein wenig zu ärgern und gehe ihren Küssen grinsend aus dem Weg. Raluca: „Ooooh, you’re such a tease! I didn’t know!“ Lachend lehne ich mich an eine Wand und ziehe sie an mich heran. Sie versteht sofort und beginnt lap dance-artig vor mir zu tanzen und sich immer mehr an mir zu reiben. Ich fahre mit meinen Fingernägeln ihre nackten Oberarme und ihren Nacken entlang, sie beginnt die Augen zu schließen und fängt an, mir in mein Ohrläppchen zu beißen. Ich ziehe ihr leicht an den Haaren. Raluca: „Don’t do that!“ fährt sie mich mit festem Blick an. Ich bin etwas verdutzt. Sie wechselt zu einem Grinsen und flüstert mir ins Ohr. Raluca: „This makes me reaaaally horny… 😈" Ich verstehe. Dieses Spiel kann ich auch spielen. Meine Finger wandern über ihren Bauch und ich massiere mir meinen Daumen leicht Ralucas Nippel. Sie beißt sich auf die Lippen und setzt zum Kuss an. Kurz bevor sich unsere Lippen treffen, packe ich ihr fest in die Haare und ziehe ihren Kopf nach hinten… Ralucas wird immer wilder. Sie dreht mir ihren Hintern zu und beginnt, meinen Schritt mit ihrem Po zu massieren. Ich teste das Wasser, hebe ihren Rock und gebe ihr einen satten Klaps auf den blanken Arsch 😁 Raluca lacht und presst sich umso fester an mich. Ich beginne, ihren nackten Arsch im Takt des Liedes zu spanken, habe dabei den Spaß meines Lebens und auch Raluca scheint es zu gefallen... Ich überlege, wie ich von hier an weitermache. Noch mehr Action geht auf dem Dancefloor nicht, wir fallen ohnehin schon mehr als genug auf 😅 Raw: „Let’s go to the beach, I’d like to sit down for a minute" Raluca folgt mir. Wir halten Händchen und ich massiere ihre Finger. Auf einem Bett am Meer (ja, die gibt es da!) nehmen wir Platz. Wir fallen sofort übereinander her und küssen uns wild. Meine Hand wandert zwischen ihre Beine, ich massiere ihre Schenkel. Ralucas Atem wird tiefer und schwerer. Ich lasse sie an meinem Zeigefinger lutschen, führe meine Hand zwischen ihre Beine und ziehe ihren Slip zur Seite… Raluca beginnt zu stöhnen. Sie schließt die Augen und beginnt, mir mit ihrer Hand den Schritt zu massieren. Raluca: „You‘re making me so…wet. Stop it…“ Gut, denk ich mir – das sind dann diese Neins, die keine wirklichen Neins sind, und mache fröhlich weiter Raluca versucht meinen Hosenstall aufzuknöpfen. Ich tadle sie: Raw: „Don’t be naughty, sweetheart “ Natürlich mache ich gleichzeitig weiter wie bisher. Ich schaue mich unauffällig um. Es sind zu viele Menschen in der Nähe, außer dem am Strand – meh, unbequem, sandig, ne! Ich lasse von Raluca ab und nehme sie bei der Hand. Schwer atmend folgt sie mir: Raluca: „Where are we going?“ Raw: „To my apartment“ Es folgen keine Widerworte. In meinem Apartment angekommen, stehen wir wieder vor meinem Bett und küssen uns. Diesmal mache ich jedoch das Licht aus und Raluca zieht ihren Rock aus, um sich besser vor mich hinknien zu können… Nach dem Sex sind wir beide völlig fertig. Ich ziehe sie an mich heran, sie liegt in meinem Arm. Raluca gefällt mir wirklich gut, sie riecht toll, sie ist warm…mir beginnen, die Augen zuzufallen. Auf einmal höre ich Stimmen! Ich öffne meine Augen, Raluca schläft in meinem Arm, auch ich bin total weggedämmert. Die Tür geht auf, meine Kumpels kommen hackedicht in die Wohnung gestolpert und da ich auf der Ausziehcouch des Gästezimmers schlafe, liegen Raluca und ich quasi nackt auf dem Präsentierteller 😅 Schnell werfe ich die Decke über Raluca, die ebenfalls wach geworden ist und mich mit einem panischem Gesichtsausdruck ansieht. Raw: „Licht aus! Ab in euer Zimmer!“ rufe ich den beiden zu. Etwas verdattert laufen die beiden in ihr Zimmer und schließen die Tür. Raluca: „Oh my god, this was SO embarrassing! 😱" Ich beginne zu lachen. Raw: „Haha, no worries, everything's fine. Come on - where are your clothes, your mum must be worrying!“ Raluca sucht etwas hektisch ihre sieben Sachen zusammen. Ihr ist die ganze Sache tierisch peinlich. Ich begleite sie zur Tür. Raw: „Listen – nothing happend, everything’s okay. Send me a text when you’re safe home, ok?“ Raluca nickt. Wir küssen uns zum Abschied und sie verlässt mehr schlecht als recht angezogen meine Wohnung… ___ Sonntag: Ich muss immer wieder an Raluca denken. Der Abend mit ihr war wirklich klasse, aber ihr nochmal schreiben…ich bin unsicher. Ich verwerfe den Gedanken immer wieder, aber so richtig aus dem Kopf gehen will sie mir nicht. Ich bin mit meinen Jungs am Pool und mache ein witziges Bild, das ich für mein Tinder Profil verwende. ___ Montag: "Briiiing". Es ist gegen Abend, als sich mein Handy erneut zu Wort meldet. Gespannt darauf, wen ich gematcht habe, schaue ich auf den Bildschirm – und bin erstaunt, eine Nachricht von Raluca vorzufinden! Ihr gefällt mein neues Bild. Wir kommen ins Gespräch. Ich erzähle ihr, dass wir in 2 Tagen abfahren werden und sie teast mich ein wenig mit dem Vorschlag, ich könne doch noch länger bleiben. Ich nutze ihren Vorschlag für eine Einladung zum Essen. Sie willigt ein. Eine halbe Stunde später sitze ich in einem Taxi und versuche dem rumänischen Fahrer zu erklären, wohin ich möchte. So wirklich scheint er mich anfangs nicht zu verstehen, aber mit Händen, Füßen und Google Translator mache ich es ihm dann doch irgendwie begreiflich 20 Minuten später sitze ich im Hafen von Constanta. Es ist ein fantastischer, milder Sommerabend und es dauert nicht lange, bis mir eine freudestrahlende Raluca entgegenläuft. Wir begrüßen uns mit Küsschen, Küsschen, schlendern die Strandpromenade entlang und verstehen uns sofort fantastisch, ich fühle mich sehr wohl in ihrer Nähe. Da es mittlerweile schon 21 Uhr ist, schlage ich vor, dass wir uns wie geplant ein Plätzchen zum Abendessen suchen. Raluca empfiehlt mir ein süßes, kleines Fischrestaurant im Hafen und wir machen uns auf den Weg. Die Zeit mit ihr vergeht wie im Fluge, sie ist eine tolle und interessante Gesprächspartnerin und nachdem ich bezahlt habe läd sie mich ein, mir ein Stück der Strandpromenade zu zeigen. Kurze Zeit später sitzen wir in Ralucas Auto und fahren durchs nächtliche Constanta, bis wir an einer Stelle der Promenade ankommen, die trotz der späten Stunde und dem Umstand, dass Montag ist, sehr belebt ist. Wir schlendern die Promenade entlang, ich halte Raluca im Arm und es entwickelt sich ein wenig Pärchenfeeling zwischen uns beiden. Als sich ein passender Moment anbietet, um den Körperkontakt etwas zu intensiveren, setze ich an und versuche, Raluca einen Kuss auf die Backe zu geben. Sie dreht ihren Kopf und wir küssen uns direkt auf den Mund. Raw: „Well…that turned out even better than I expected!“ 😄 Raluca lacht. Wir bleiben stehen und küssen uns im Licht der Promenadenlichter, bevor wir unseren Weg händchenhaltend fortsetzen. An einer etwas dunkleren Stelle nutze ich die Chance, lehne mich an einen Vorsprung und ziehe Raluca zu mir heran. Sofort küssen wir uns innig, Ralucas Hände gehen auf Erkundungstour und auch ich kann und will mich nicht zurückhalten. Raluca: „I really really liked you fucking me last time…“ Das hört man gerne Unsere Küsse und Berührungen werden intensiver und intimer, ich fahre mit meinen Daumen über ihren Bauch und über ihre Brüste, als mir ihre harten Nippel auffallen, die ich durch ihr Top spüre. Raw: „Don’t you wear any bra?“ Raluca schaut mich verführerisch an. Raluca: „No, I don’t… 😈“ Raluca reibt sich an mir und beginnt, an meinem Ohr zu knabbern. Ich feuchte meine Daumen an, schiebe sie seitlich in ihr Top und massiere ihre harten Nippel. Sie beginnt zu stöhnen. Leider stehen wir immernoch an einer stark frequentierten Straße, ich mache mir also Gedanken darüber, wohin wir gehen könnten. Raluca scheint zu merken, worüber ich nachdenke. Raluca: „I really really really liked you fucking me! But we can’t do it today. You know…woman issues 😭“ Genau das, was ich in diesem Moment hören will. Nicht. Ich bin verdammt heiß auf Raluca und überlege, das Wasser zu testen. Raw: „So..what do you think we could do then? " Raluca sagt nichts. Sie schaut mich einfach nur verführerisch an und lässt ihre Hände über meinen Körper gleiten. Alles klar, Führung ist angesagt. Ich packe Raluca bei der Hand und laufe mir ihr gemeinsam die Promenade entlang. Wir steigen eine kleine Treppe empor und laufen durch den Sand in Richtung Meer. Es ist ziemlich dunkel und wir bahnen uns einen Weg durch die Strandliegen zum Wasser. In der Nähe des Wassers bleiben wir an einer Liege stehen und beginnen uns zu küssen. Ich führe Ralucas Hände in Richtung meines Hinterns und meines Schritts. Sie versteht. Ich setze mich auf eine Strandliege, Raluca kniet sich vor mich und beginnt meine Hose aufzuknöpfen. Sie lacht. Raluca: „I feel kinda slutty now…😅" Ich lache und streichle Ralucas Kopf. Einen Moment später schaue ich sie ernst an, packe ich ihr in die Haare und ziehe ihren Hinterkopf an ihrem Schopf zurück. Ihr Blick ändert sich, sie hört auf zu reden. Ich genieße die folgenden Momente und lasse mich etwas auf der Liege zurückfallen. Auf einmal trifft uns ein Lichtstrahl! Irgendein schwarz gekleideter Typ wedelt mit einer Taschenlampe. Raluca springt auf, ich ziehe mich ruckartig an und wir beide flitzen zwischen den Liegestühlen zur Promenade zurück. Etwas außer Atem schauen wir uns an und lachen. Raluca: „Oh god…what was that?! 😨" Raw: „I think some kind of beach guard. Looks like we’re not allowed to be naughty there " Arm in Arm laufen wir lachend in Richtung von Ralucas Auto. Auf dem Parkplatz lehnen wir uns an ihr Auto und küssen uns. Raluca: „I want to have sex with you - but I can’t...“ Ich schlage ihr vor, dass wir in mein Apartment unter die Dusche gehen könnten. Wirklich wohlzufühlen scheint sie sich damit jedoch nicht. Fair enough: Ich möchte sie zu nichts drängen, was sie nicht möchte. Während sie meinen Hals küsst und mich streichelt, überlege ich, ob mir eine Lösung einfällt. Doch mein Kopf ist leer. Wie ich so darüber nachdenke, wie ich die Situation drehen könnte, fällt mir ein, dass ich doch viel eher den Moment genießen sollte, als mich unnötig zu stressen. Ich schaue Raluca einfach nur an. Sie bemerkt meine Passivität und blickt mich fragend an. Raw: „You know – let’s just keep it at that! I had a great evening and I really enjoy spending time together with you. So let’s just keep it a wonderful memory and don’t rush things“ Raluca strahlt. Sie nickt, wir öffnen die Türen ihres Autos und Raluca fährt mich zurück zu meinem Apartment. Ich werde an diesem Abend keinen Sex mehr mit Raluca haben. Zur Verabschiedung küssen wir uns an ihr Auto gelehnt, ich schlage vor, dass wir nicht mehr über Tinder schreiben sollten und Raluca gibt mir ihre Handynummer, um über Whatsapp in Kontakt bleiben zu können. Dann setzt sie sich in ihr Auto und fährt davon. Ob ich sie wiedersehen werde? Ich weiß es nicht. Aber versuchen werde ich es. Und auch, wenn sich die Dinge mal wieder nicht so entwickeln sollten, wie man es sich am liebsten wünschen würde, bleibt mir doch eine fantastische Erinnerung an eine wundervolle Frau 🙂 Ende.
  21. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 34 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Küssen + sexuelle Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Bei Tinder gemachted, einen Tag später im Park gedatet. Lief super, haben uns auf Anhieb gut verstanden und waren beide vom Gegenüber glaube ich recht fasziniert (haben beide sehr anspruchsvolle Jobs und einen interessanten Lifestyle). Nach etwa 1-2 Stunden Rapport habe ich erfolgreich zum KC angesetzt. Locationwechsel, weiter eskaliert. Sexuelle Berührungen, "Schmetterlinge im Bauch" (ihre Aussage). Hätte nicht mehr viel bis zum FC gefehlt, was sie aber strikt ablehnte, weil es das erste Date sei und sie mit einer Freundin verabredet wäre und daher los müsse. Sie schien aber angefixt und fragte mich (!), ob ich 3 Tage später zu ihr kommen könne. An dem Abend schrieb ich ihr noch eine "Danke für das tolle Date"-Nachricht, woraufhin nichts zurückkam. Am Tag vor dem zweiten Date schrieb ich ein "Wie gehts?", um zu checken, ob das Date noch steht. Mit etwas Verspätung kam dann zurück: "Mir gehts gut, danke. Und dir? Habe mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen. Das geht mir zu schnell, ich will nicht bloß eine Bettgeschichte sein". Meine Antwort darauf: "Gut, dass du das ansprichst. Habe auch nochmal darüber nachgedacht. Finde dich viel zu cool für eine Bettgeschichte. Lass uns doch morgen stattdessen XY machen". Seitdem kam keine Antwort von ihr und das ist jetzt genau eine Woche her. Wir haben keine Nummern ausgetauscht (ich weiß, Fehler), sind aber noch bei Tinder verbunden (sie hat den Match also nicht aufgelöst). Mein Problem: ich finde sie wirklich cool und würde sie gerne "ordentlich" daten. Ich bereue, dass ich so schnell eskaliert habe, weil sie jetzt verständlicherweise denkt, ich sei ausschließlich an Sex interessiert. 6. Frage/n: Wie bewege ich sie zu einem weiteren Date? Dass ich sie nicht mit unbeantworteten Nachrichten überhäufen oder stalken oder sonst wie needy/creepy rüberkommen möchte, versteht sich von selbst. Einen Versuch will ich aber noch unternehmen. Was soll ich ihr schreiben?
  22. 1. Mein Alter: 35 2. Alter der Frau: 32 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): FC 5. Beschreibung des Problems Hatte am Samstag ein erst-essen-und-dann-was-trinken-Date über Tinder. Lief insgesamt eher so mittel, die Frau redet verdammt viel und mit Vorliebe über ihre Arbeit und läßt sich da auch sehr schwer unterbrechen oder auf ein anderes Thema bringen. Kino ließ sie zu, KC blockte sie mehrmals, der Rest ging dann quasi wie von selbst. Als zweites Date waren wir heute Abend theoretisch klettern, praktisch allerdings hatte sie nach jeder Route erstmal keine Kraft mehr und es gab wieder einen längeren Laberpause, indem sich auch herrausstellte, dass sie später noch arbeiten müsse. Hatte dann bald keinen Bock mehr. Kurz vor Schluß hab ich nochmal zum KC angesetzt, klappte nicht. 6. Frage/n: Hätte wohl besser als zweites Date Filmabend/Kochen machen sollen? Was jetzt? Freeze?
  23. Abwarten oder agieren?

    Die dame hatte lust zu vögeln, antwortet aber weder auf meinen datevorschlag noch unmatched mich... Könnte sein das sie einfach nur nicht online war, wenn sie eine ist, die immer kurzfristig zusagt, dann wirds schwierig, weil ich meinen tagesplan immer schon im vorraus plane. Sie bleibt nur noch bis samstag, wäre ärgerlich die chance zu verpassen.
  24. mich würde interessieren, wie sich eurer Meinung nach Dating, Flirt, Publikum bei Lovoo und Tinder unterscheiden. Ich lese hier oft, "ja aber Lovoo und Tinder, das sind doch zwei Paar Schuhe". Kann jemand darauf näher eingehen? Ich bin vor einiger Zeit auch auf Joyclub aufmerksam geworden. Ich finde die Community sehr interessant, aber die monetären Beiträge empfand ich als zu hoch, da ich den Eindruck hatte, dass es vergleichsweise wenige Frauen hat, die überwiegend schon alle um oder über 40 Jahre alt sind. Und ich habe bedenken, ob ich da mit Ende 20 richtig aufgehoben bin, zumal ich noch nie eine Frau über 30 gedatet habe.
  25. Tinder - Zero Matches

    Moin Leute, ich bekomme im Schnitt weniger als 1 Match im Monat, obwohl ich täglich wische. War mir bisher aus Zeitgründen auch egal, aber jetzt möchte ich eig mehr in dem Bereich Daten. ich bin 24, sportlich, 1,80 und - denke ich - keine komplette Gesichtsgrätsche. Habe auch einige Kombination an Texten und Bildern ausprobiert. Anfangs habe ich Mädels gematched, die auf Beziehungssuche waren. Jetzt gar keine mehr (wollte mehr Ons-wilde Girls). Irgendwas mache ich wohl falsch. Es war zwar schon immer so, dass ich Mädels mehr mit meinem Flirten bekommen habe, weniger durch mein Äußeres... aber diese Erfahrung ist echt ernüchternd. In jedem Fall brauche ich wohl ganz dringend Feedback. Sehe ich nicht gut aus? Was passt an den Bildern nicht? Was kann ich verbessern? Ich möchte hier keine Bilder von mir hochladen, sondern würde die via PN, WhatsApp, Mail, etc. einfach verschicken - wie es euch eben am besten passt :) lg N