Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tinder'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

527 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute. Dieser Thread wird entweder nix oder ziemlich gut. Inspiriert durch diesen Thread Wer das noch nicht macht, fängt jetzt an: Ihr sammelt Daten zu eurem Getindere. Das Wichtigste: Wie viele Matches? Wie viele Dates daraus? Wie viele Lays? Das Zweitwichtigste: Wie viele antworten auf eure erste Nachricht nicht? Das Drittwichtigste: Wie viele Damen schreiben zuerst an? Optional: Keine Ahnung. Vielleicht wie viele sich auf einmal nicht mehr melden. Einzugskreis. Wie viele Einwohner eure Homebase ungefähr hat. EDIT: Eure Dislike-Kriterien wären natürlich auch interessant. Wer mehr hat, hat weniger Matches. Sehr aufwendig, oder? Ach was. Ich mache Screenshots von den Matches. Wenn man welche vergisst oder zu schnell entmatcht wird, ist das nicht schlimm. Passiert mir auch immer wieder. Dann pack ich die Screenshots je Name in einen Ordner. Toll, um sich selbst zu analysieren. Alle Ordner markieren und es wird die Gesamtzahl an Matches angezeigt. WAS IST MIR WICHTIG? Realismus. Vergesst einmal euer virtuelles Ego, beschönigt keine Zahlen, um euch über andere zu erheben oder um euch geil vorzukommen. Bringt Realität zurück ins Internet und vor allem in die PU-Community. Wir alle wollen uns doch entwickeln und der erste Schritt dazu ist mMn sich zu öffnen und das Schutzschild ein bisschen abzusenken. Ich weiß, die Daten sind auch sicher abhängig von der Bildqualität eures Profils und wie ihr euch so anstellt, aber darum geht es nicht. Es geht mir erstmal nur um realistische Zahlen, vielleicht einen Soll-Ist-Kann-Vergleich. Man sieht, was andere schaffen. Man sieht, dass man evtl. noch Aufholbedarf hat. Oder am besten: Man sieht, dass es realistisch läuft, so wie es läuft. Stichtag: Ende des Jahres oder so. ^^ Ihr gebt an, von wann bis wann ihr getrackt habt. Ich mache mit und kann mich die Tage (nach den üblichen Pflichten) mal an mein Jahr 2018 setzen.
  2. Möchtest du für dein Tinder kostenlos neue Fotos von dir mit einer top Kamera, die richtig professionelle Fotos macht? Ich fotografiere dich mit meiner Canon EOS Kamera vollkommen kostenlos und bitte dich im Gegenzug auch von mir Fotos zu machen. Fotografierkenntnisse sind überhaupt nicht nötig, weil der Auto-Modus der Kamera alles einstellt, absolut top ist und immer aufs Gesicht und die Augen fokussiert. Mir schwebt vor, das ganze an einem Nachmittag für mehrere Stunden (Wochentag egal) und evtl. mit mehreren Outfits zu machen. Ist das was für dich, dann melde dich! Ps: Es muss kein einmaliges Ding sein, wir können uns mehrmals treffen, um mit neuen Klamotten zu erscheinen, andere Locations im Hintergrund zu haben etc.!
  3. Hey zusammen, Laut diesem Test erhalten Männer mit voller Haarpracht 8x mehr Matches auf Tinder --> https://www.rnd.de/liebe-und-partnerschaft/tinder-manner-mit-glatze-haben-schlechtere-chancen-bei-frauen-64QA235CYRFJNIYCUKZOBTPQTI.html Natürlich bin ich darauf gestoßen, weil meine Match-Anzahl vergleichbar mit den Regentagen in der Sahara ist. Ich habe schon jede Menge versucht zu optimieren und komme nicht wirklich weg vom Fleck. Vielleicht behaupten manche von euch jetzt, ich hätte mit einem limiting belief zu kämpfen, allerdings komm ich ja ohne Matches noch nicht mal ins Game rein, damit das eine Rolle spielen kann. Haarsystem, Transplantation kommt für mich nicht in Frage, weil ich mich sehr wohl mit meiner Stoppelglatze fühle. Wie gehen andere Betroffene damit um? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Würde mich echt interessieren! Salute, Vito
  4. 1. Mein Alter: 34 2. Alter der Frau: 26 3. Art der Affäre: Bisher nur geküsst 4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim? Ich in monogamer Beziehung, sie single. 5. Dauer der Affäre: erster Kuss vor 2 Wochen, Kennen seit 6 Monaten 6. Qualität / Häufigkeit Sex: bisher noch kein Sex 7. Beschreibung des Problems? Ich bin in einer monogamen Beziehung seit ca. 3 Jahren (Freundin 28 Jahre). Seit einiger Zeit lässt das sexuelle Interesse bei ihr deutlich nach (Alltag?!). Verführungsversuche, Gespräche haben nicht wirklich viel gebracht und sie hat gefühlt wenig Interesse etwas zu ändern. Mittlerweile bin ich davon relativ stark genervt, dennoch ist sie von den restlichen Aspekten her eine top Freundin und auch in Bezug auf spätere Kinder könnte ich mir sie super als Mutter vorstellen. Aufgrund der sexuellen Probleme und auch weil ich einfach Lust hatte, habe ich mir vor 6 Monaten ca ein inkognito Profil in tinder zugelegt ohne Bild. Im Text stand, dass ich sexuelle Abenteuer suche. Das ganze war eher aus Spaß und nicht all zu ernst gemeint, aber ich wollte mal schauen, welche Art von Frauen sich melden. Ich habe dann ein Mädel kennengelernt (26) und relativ viel mit ihr geschrieben, vor allem auch über Sex, aber auch sonst waren wir sehr auf einer Wellenlänge. Sie selbst kommt aus einer längeren Beziehung und will sich aktuell ein bisschen ausprobieren. Ich habe ein Treffen immer wieder abgelehnt, weil ich nicht untreu sein wollte und habe ihr nach ca 3 Monaten gesagt, dass ich eine Freundin habe und das der Grund für das Nicht-Treffen von meiner Seite aus war. Sie hat dann cool reagiert und ich habe ihr auch gesagt, was die Probleme in der Beziehung sind. Der Kontakt hielt dann an, wir haben fast täglich geschrieben und uns Fotos geschickt (normale und intimere) und es kam dann zufällig raus, dass wir Arbeitskollegen sind und im gleichen Gebäude arbeiten... das war tatsächlich vorher unklar, weil wir kaum über den Job geredet hatten. Da das ganze für mich dann nur noch was Freundschaftliches war, habe ich ihr gesagt, dass wir uns dann auch hier treffen können. Sie kam dann immer mal wieder in mein Büro und wir haben viel geredet und sie hat mir auch erzählt, dass sie hier und da Sex hatte mit einem Mann, den sie auch mag (Mr. X), was für mich völlig ok war. Einmal waren wir zusammen im Kino, aber auch das war freundschaftlich. So ging die Geschichte dann ihren Gang... sie fragte mich vor 2 Wochen, ob ich Lust habe mit feiern zu gehen. Ich bin dann spontan mit und habe sie dann mehr oder weniger im Spaß geküsst: Es gab früher so ein "Spiel" wo man Frauen im Club "die 3 Fragen" stellt, nämlich "Findest du mich attraktiv? Hast du einen Freund? und falls alles positiv beantwortet wird, fragst du am Ende "Dann kann ich dich ja küssen?!" und machst es einfach. Ich hatte ihr davon mal erzählt und sagte dann im Club aus Spaß "Bei den ganzen Mädels hier muss ich gleich mal die 3 Fragen stellen". Sie fragte dann, was das nochmal war und ich habe gesagt, dass ich es ihr zeige und dann einfach gemacht bei ihr. Es war aber kein langer Kuss oder so, sondern nur ein kurzer Kuss auf den Mund, also nichts Wildes. Dummerweise ist sie mir aber in diesem Moment erst wieder "als Frau" bewusst geworden. Ich bin was das angeht mittlerweile recht abgebrüht, hatte auch schon viele Frauen in der Vergangenheit, hatte vllt 2x eine Oneitis in meinem Leben, aber weiss zumindest rational wie das Spiel läuft. Seitdem weiter normal Kontakt. Wir haben uns dann 2 Wochen später für eine andere Party verabredet und wollten mit mehreren Leuten im Hotel schlafen, um nicht heim fahren zu müssen. Ihre Freunde sind dann Covid-bedingt abgesprungen und wir haben zusammen im Hotelzimmer vorgetrunken, sind dann in den Club. Dort war ihr auch ihre (ehemalige) Affäre, Mr. X, mit dem sie aber nichts mehr hatte, weil er sich wohl "komisch" verhalten habe und sie wohl mehr Interesse an was Festem hatte als er... Genaueres dazu weiss ich aber nicht. Man merkte aber, dass sie in seiner Gegenwart nervös war. Im Verlauf des Abends, der sehr eskalativ und geil war, habe ich sie dann geküsst und wir haben rumgemacht, was für mich mega schön war, muss ich zugeben. Ich habe aber auch gemerkt, dass sie sich immer wieder in den Räumen umgesehen hat und ich vermute, es ging um Mr. X, auch wenn ich es nicht sicher weiss. Wir sind dann um 5 ins Hotel zurück und dort eingeschlafen Arm in Arm. Sex wollte ich nicht versuchen, weil ich zu müde war. Am nächsten Morgen haben wir uns dann verabschiedet und sie meldete sich später, dass Mr. X sich noch bei ihr gemeldet hätte und sie zum Frühstück eingeladen hätte, was sie angenommen hat. Danach sei sie heim gefahren. Sie schrieb mir, dass sie den Abend sehr schön fand und ich gut küssen könne. Ich muss zugeben, dass ich seither sehr viel an sie denken muss und verknallt bin, was ich sehr sehr lange nicht mehr hatte. Ich weiss, dass das meiner Freundin gegenüber nicht ok ist und bin mir darüber total im klaren, aber im Moment dreht sich die Frage "Hat sie noch Lust auf mich oder ist es zu spät? Hat sie doch eher Lust auf Mr. X oder generell andere Männer?" sehr in meinem Kopf und mir geht es nicht gut im Moment. Ich ärgere mich auch in so eine Situation gekommen zu sein, genieße das Gefühl aber auch und habe Angst vor einer Enttäuschung, weil ich so gar nicht einschätzen kann ob es für sie nur ein bedeutungsloser Spaß ist oder vllt auch mehr. Ich habe sie dann gefragt, ob wir die Tage was machen wollen und sie hat mir mehrere Termine vorgeschlagen und ich bei einem zugesagt. 8. Frage/n Wie schätzt ihr die Situation ein- was wäre in Bezug auf Game die beste Strategie mit ihr was Sexuelles zu starten? Ob ich es dann mache und wohin es führt auch in Bezug eine meine Beziehung möchte ich hier ungern diskutieren.
  5. Verwendet ihr in Dating Apps euren echten Namen, einen abgeänderten Namen oder einen offensichtlich ausgedachten Namen? Und was meint ihr, welchen Einfluss das auf euren Erfolg hat? Ich benutze Bumble und überlege meinen echten Namen zu verwenden, falls es sinnvoll ist.
  6. Hallo ihr lieben Cats und Kerle, in Absprache mit der Moderation eröffne ich nun dieses Thema. Ich lasse hier meine Hosen runter, in der Hoffnung, ihr könnt meine Attacke auf die blonden, alternativen HB7s dieser Welt unterstützen. Ich denke auch, es ist gut, das OG an einem Beispiel durchzuexorzieren. Was ist online überhaupt möglich? Ich bin seit Mai 2020 im OG aktiv und habe dort einige Frauen (über 20) gedatet. Es waren ohne Zweifel hübsche Frauen dabei. Ich habe hier eine solide FB und einige Alternativen gefunden. Dennoch habe ich meinen Traum noch nicht erfüllen können: eine LTR im OG zu finden. Eine Frau zu finden, die zu mir passt, nicht nur gut aussieht, sondern auch von der Zielgruppe her passt, wie die Faust aufs Auge. Ziel des Threads soll sein, im Jahr 2021 mit euerer Hilfe die eine LTR-HB zu finden, eine Lebensabschnittsgefährtin quasi. Aktuell bin ich nicht im OG unterwegs, dies soll sich aber im Frühjahr ändern, sobald mein Profil steht. Ich werde in den nächsten Monaten auch neue Bilder von mir machen lassen. Nun hier meine (besten) Bilder: https://ibb.co/nkJJtbW https://ibb.co/Kwt6Qjc https://ibb.co/QrgdZM1 https://ibb.co/yh0mbcd https://ibb.co/Gtr1xGr https://ibb.co/0KC09bJ https://ibb.co/VxfyMWP Die Bilder, die auch in Frage kommen würden: https://ibb.co/1fYvRKH https://ibb.co/Hg1hbQT https://ibb.co/BPSGmVw https://ibb.co/SXHpSdB https://ibb.co/XFprhbQ https://ibb.co/Kwh7M0M Profiltext: Biergärten, Sport, Kunst und italienisches Essen, Lead Engineer - 1,81m Zielgruppe: eine blonde HB7, Alter 24-32, soll gerne mit mir essen und reisen, wandern, kunstinteressiert sein, akademisch gebildet und sportlich sein sowie möglichst keine Haustiere und Kinder besitzen. In etwa solche Art von Damen: https://www.instagram.com/p/B-WtIHLJT9p/ https://www.instagram.com/p/B99RCNjJLYc/ Welche App ist die beste für mich? Welche Bilder sind gut und welche nicht? Wie kann ich mein Profil optimieren? Brauche ich mehr Jawline? Ist das Ziel reine Utopie? Was kann man verbessern? Hier gehts nur um das OG, im RL werde ich auch wie ein Scharfschütze gamen, sobald es sich ergibt. Ich bin gespannt auf euer Feedback und freue mich auf ehrliche Meinungen. Bei Erfolg spendiere ich ein Bier oder 10, Kontakt dann per PN 😉 Let the roast begin! Euer teedler.
  7. Guten Abend, Versuche es mal kurz und knapp zu halten. Erstmal zu mir, bin 23 Jahre alt und habe es nicht drauf, was Frauen und das texten angeht. Bei flirten gibts auch Schwierigkeiten, es ist nicht das Problem Frauen kennenzulernen oder Nummern zu bekommen. Das Problem liegt darin Interesse aufzubauen und zu halten. Mein Sex leben sieht daher auch sehr leer aus. Ich persönlich denke das ich einfach oft zu nett und zu wenig dominant bin. Leider weiß ich nicht recht wie ich dies ändern kann, besonders in der heutigen Zeit wo man ja fast jeden Tag online kommuniziert. Hat jemand Tipps oder kann gute Bücher dazu empfehlen? Freundliche Grüße, Walker
  8. der Rollerfahrer

    12 Lays 2022

    Hallo Leute, ich hoffe bei euch allen läufts im Leben und seid alle gesund. Ich bin vor kurzem auf das Forum hier gestoßen und dachte ich schreibe jetzt mal auch was rein. Ich wohne selbst in Berlin, bin 24 Jahre alt und wohne in einer ganz ordentlichen Lage auf 31qm Ich hab mir vorgenommen dieses Jahr noch weitere 12 HB´s zu layen. Aktuell bin ich bei 8 Lays dieses Jahr. Ich werde mich hauptsächlich auf OG und Daygame konzentrieren und natürlich gehe ich auch in Alltagssituationen auf Angriff, um das Ziel zu erreichen. In Clubs gehe ich derzeit ziemlich selten, da ich aufgrund von Arbeit am Wochenende immer frühs raus muss und ehrlicherweise nicht so die Lust drauf habe und dabei bin, Fitness durchzuziehen. Langfristig gesehen will ich bei mind. 100 Lays landen. Ich weiß nicht warum, aber diese Zahl gefällt mir einfach 😄 Hab mir heute Bumble und Tinder gemacht (wegen Sonntag, alle Chayas sind zu hause und am Handy -> mehr am swipen). Ich mach meine Alter immer auf 26 Jahre um auch paar ältere Ü30 abchecken zu können 😄 Meiner Erfahrung nach geht es einfacher wenn der Altersunterschied nach unten für die Dame nicht so groß ist. Viele HB´s swipen auch einfach nach links, obwohl sie einen gut finden, nur aufgrund des Alters. Wenn man dann mit ihr in der Interaktion ist, muss man sich einfach altersgerecht geben, dann läuft das auch. Ich kann auch jedem jüngeren empfehlen sich Tinder Gold zu kaufen und dort das Alter auszustellen, um dem vorzubeugen. (Generell finde ich Tinder Gold ganz gut. Man sieht direkt wenn eine dich liket. Ich matche sie wenn sie mir gefällt und schreibe sie nach dem Match immer direkt an um keine Zeit verschwinden zu lassen, in welcher andere Löwen die Antilopen angreifen können. Meistens etwas situationsbezogenes auf ihr Bild oder Bio.) Ansonsten habe ich immer eine Dateroutine: ich treffe mich immer an einem der beiden S-Bahnhöfe in der Nähe meiner Wohnung (ca 15min zu Fuß entfernt) und bringe zwei Weinflaschen mit. Je nachdem bei welchem Bahnhof wir uns treffen, gehe ich mit der Dame in einen Park. Dort trinken wir die Weine (und manchmal den Gegenüber schön haha) aus. Im Laufe des Abends spielt dann die Natur des Menschen mir in die Karten und die Damen möchten auf Toilette, wo ich Ihnen immer anbiete kurz zu mir zu gehen, da ich nur paar min entfernt wohne. Bei mir angekommen (währen sie auf Klo ist) mache ich schnell Musik an und hole zwei Gläser wo ich uns was einschenke (damit wir erstmal in meiner Wohnung bleiben müssen). Dann frage ich sie was Ihre Lieblingsmusik ist und mache diese über den Fernseher an. Danach läuft es eigentlich wie von selbst. Mit dieser Methode habe ich seit Jahren Erfolg und viele meiner Freunde, denen ich von dieser Taktik erzählt habe auch. Nun habe ich genug gequatscht und werde berichten sobald sich etwas interessantes die Tage ergibt. Bleibt alle am Ball bei dem was ihr tut 👌
  9. Hi zusammen, Ich möchte jetzt keine alte Diskussion anstoßen, deshalb vor ab die Info an euch: ich hab mich früher lange mit dem Thema pickup beschäftigt, nach Jahren dann aber bewusst davon abgewendet. Ab und zu setze ich jedoch hier oder da gekonnt eine Technik ein. Also seit bitte tolerant und besten falls sogar hilfsbereit. Ok, tinder, geschrieben, direkt sympathisch gewesen. 3 Tage getextet, alles perfekt, beide wirklich schon fast mehr als Sympathie entwickelt (ja, ich glaube ihr das) ein date sollte schnellstmöglich folgen, beide total euphorisch. Sie eine erfahrene tinderin, hatte viele dates. (Ich nicht) Treffen: war ok. Leichte Berührungen, nett aber allgemein zu wenig knistern. Mein Fehler. Ihr Feedback später: "Gefunkt hat’s jetzt nicht bei mir.. aber das wäre vielleicht auch noch verfrüht.. Wie siehst du das?" ..... "...ich glaube die Erwartung war auf Grund unserer Sympathie zu groß, ich mache mir zu viel Druck" Ok, eigentlich würde ich sagen, scheisse gelaufen, leben geht weiter. Ich kann mich jedoch nicht mehr erinnern, ob diese Situation tatsächlich komplett aussichtslos ist in euer Welt? Wenn nicht, wie verhalte ich mich jetzt richtig? Und jetzt werft Steine:)
  10. Hallo! Ich hab die letzten Monate eine Datingpause gemacht und mich auf mich selbst, Beruf etc konzentriert. Vor ein paar Tagen hab ich dann auf meinen Insta Account geschaut und gesehen, dass eine Frau mit der ich für ein paar Monate was hatte, dann aber zu etwas needy war, meine Fotos wieder liked. Wir folgen uns auf IG nicht mehr. Sie war also bewusst auf mein Profil und hat die Fotos wo man mich sieht, geliked. Unser letzter Kontakt oder besser gesagt ihre Abfuhr, ist 10 Monate her. Ich habs damals akzeptiert. Für mich ist das jetzt mal ein Ping und Orbiter Check von ihr. Allerdings hätte ich Lust, ihr jetzt einen Casual Status zu geben. Für mehr ist sie nicht mehr interessant für mich. Was sind hier gute Opener beim Texten? Dachte schon dass ich mich eher zur später Stunde morgen Abend bei ihr melde. Sie ist ab nächstes Wochenende 2 Wochen weg. Das hat sie mir schon damals gesagt, dass der Urlaub fix gebucht ist und sie sich drauf freut. Ich hab an mir gearbeitet und grad keine Lust auf was festes, da ich sowieso nur mehr ein halbes Jahr in der Stadt bin. Aber für ein paar nette Stunden in den nächsten Monaten, kann ich mir das vorstellen. Danke!
  11. Bin neu hier und hoffe, das ist jetzt alles mal korrekt formatiert: Ich: 29 Jahre HB 1: 26 Jahre / HB 2: 25 Jahre Affäre / F+ Niemand ist gebunden alle sind Single Sex: Sehr gut / Bis jetzt 2x mit HB1 // HB 2 noch nicht in real life gesehen Problem: Habe HB 1 auf Tinder kennengelernt, getroffen, 1. date gleich küssen und sex. 2. Date auch Sex. HB 1 ist jetzt 2 Wochen im Urlaub. Ich suche momentan nichts Ernstes aber schon mehr als ONS also eine oder mehrere F+ sind was ich suche (oder welches Label man da auch immer geben möchte) Jetzt neuer Tindermatch und mögliches Treffen mit HB 2. Das Probme: HB 1 und HB 2 sind auf Insta miteinander befreundet seit einem Jahr. Ich weiss nicht wie eng diese Freundschaft zwischen HB 1 und HB 2 ist. Hätte Lust HB 2 zu treffen. Meine Befürchtung: ich Ende als Fuckboy und HB 1 will nichts mehr von mir wissen. Das möchte ich unbedingt vermeiden. Anderseits kann ich mir vorstellen, dass es HB 1 auch triggern könnte, wenn ich etwas mit ihrer Freundin habe, da diese auch sehr Attraktiv ist und was macht einen als Mann attraktiver, als wenn HB 1 weiss, dass Man(n) offensichtlich Chancen bei anderen attraktiven Frauen hat? 😉 Ich überlege jetzt: Totale transparenz und mit offenen Karten spielen und HB 2 fragen wie gut sie HB 1 kennt und dann entscheiden, ob ich sie wirklich treffe oder nicht. Wenn Freundschaft zwischen HB1 und HB2 eng würde ich es lassen, wenn diese sich zB nur vom Studium her kennen, hätte ich da weniger Mühe. Was würdet ihr in meiner Situation tun? Lieber Risiko, oder kein Risiko eingehen? Kann ich etwas verlieren? Denke ich zu viel, weil auf Tinder ist ja eh alle Locker und HB1 ist auch locker und unkompliziert unterwegs - so zumindest meine Eindruck soweit von ihr.a Danke für euer Feedback! Schönen Abend, Jim93
  12. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben. : 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") : Sex 5. Beschreibung des Problems : Hallo Leute, ich habe vor ca. 3 Wochen über Tinder eine HB 8 kennengelernt. Nach kurzem Schreiben haben wir uns getroffen. Beim 1. Treffen sind wir nach dem Café trinken zu mir und haben noch einen Film geschaut. Das Date hat super viel Spaß gemacht, weil wir von Beginn an auf einer Wellenlänge waren. Beim Filmschauen haben wir bisschen rumgemacht, aber mehr auch nicht. Habe sie nach dem Date heimgefahren, dabei machte sie Andeutungen, dass sie eher an einer LTR interessiert sei. Sie sei seit ca einem Jahr von ihrem Freund getrennt, dann gab es nochmal 1-2 Versuche, die aber nichts gebracht haben. Anschließend habe sie eine lockere Tinder Phase gehabt, in der sie keine LTR wollte, das sei aber inzwischen wieder anders Das Schreiben zwischen den Dates war generell ungezwungen, keiner war dem anderen böse wenns mal bisschen länger mit der Antwort gedauert hat. Die Themen waren noch recht oberflächlich, allerdings waren es so wenig Nachrichten zwischen uns, sodass ich denke, dass hieraus kein Attraktion Verlust resultieren konnte. Der Invest von ihr war sowohl beim Schreiben, als auch bei den Dates sehr gut. Beim 2. Date haben wir so ziemlich einen ganzen Tag miteinander verbracht und waren abends wieder bei mir. Wir hatten nachts mehrmals Sex und sind dann irgendwann eingeschlafen. Das Date war erneut perfekt. Hatte sogar zu einem Kumpel gesagt, dass ich nicht wirklich einen Haken an der Frau sehe. Beim 3. Date hatten wir nicht so viel Zeit waren aber dennoch was essen und wollten anschließend eigentlich auf eine Party eines Kumpels von mir. Wir sind auf der Couch und im Bett versackt und haben es nicht mehr dort hin geschafft. Am nächsten Morgen musste sie früh raus, weil sie auf ein Weinfest in der Region wollte. Sex hatten wir erneut mehrmals Ich schrieb ihr gegen Abend, dass ich einen coolen Tag hatte und wie es bei ihr sei? Sie schrieb, nur schwierig. Hatte ihr dann geschrieben, dass sie mich gerne anrufen kann, wenn irgendwas ist. Daraufhin schrieb sie nur mein Ex... Hab daraufhin nur mit einem Smiley reagiert und sie schrieb mir kurz darauf, dass sie jetzt nach hause geht mit mir da aber nicht drüber reden sollte, da das nicht gut für uns wäre. Hab dann geantwortet, dass das kein Thema ist und ich nur nicht angelogen werden will. Problem: Wie ihr aus meinen letzten Threads sehen könnt, kenne ich diese EX-Problematik von mir selbst. Ich mag das Mädchen gerne, die Treffen waren super und ich bin offen dafür zu schauen was daraus wird. Um nach 3 Treffen von einer Beziehung zu sprechen bin ich defintiv zu alt, aber generell hat das HB BISHER alles was ich mir an einer Frau wünsche. Trotzdem habe ich persönlich wenig Lust auf diese EX-Problematik. Wenn sie noch an ihrem EX hängt, verstehe ich das und akzeptiere ohne Problem, wenn sie zu ihm zurück will. Allerdings habe ich wenig Interesse daran hier in eine Situation zu geraten in der ich mich auf sie einlasse und sie aber insgeheim zurück zu ihrem EX will. Heute morgen kam wie fast jeden morgen von ihr ein "guten Morgen", als hätte es das Gespräch gestern nicht gegeben. Wie soll ich mich nun generell Verhalten?
  13. Hallo zusammen, ich habe da mal ein, zwei Fragen, bezüglich online Dating während einer offenen Beziehung. Kurz zu unseren Regeln: Generell ist beiden alles erlaubt, abgesehen von anderen emotionalen Bindungen (Polyamorie etc.). Wir sind auch verheiratet. Zweite Regel ist, dass die eigene, gemeinsame Wohnung für fremde dates tabu ist (Ausnahmen wären gemeinsame Dreier etc.) Erste Frage: Als Frau ist es ja leicht männliche Dates zu bekommen, wovon den meisten Kerlen egal ist, dass Sie in einer offenen Beziehung ist. Bei Frauen ist das anders. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es trotz dass sie auch momentan keine Beziehung suchen, sie ein Problem haben, sich mit einem vergebenen Mann zu treffen bzw. mit ihm intim zu werden. Deshalb bin ich mir nicht sicher, ob ich das mit der offenen Beziehung so offen kommunizieren sollte. Falls ja, dann direkt am Anfang des Gesprächs schon? Oder lieber erst später wenn etwas Attraction + Rapport aufgebaut ist? Vor dem ersten Date noch oder währenddessen? Oder lieber verheimlichen und eine Ausrede erfinden, wieso man nicht zu mir nach Hause kommen kann? Ich weiß, ist nicht die feine englische, aber es springen einem mit der offenen Kommunikation sehr viele Matches im Nachhinein noch ab. Das bisher geschriebene bezieht sich natürlich auf die bekannten Dating Apps wie Tinder und Co. Zweite Frage wäre, ob man(n) besser fahren würde, wenn man ehrlich ist und mit einem Premium Account auf Masse geht, und dann trotzdem mehr Mädels übrig bleiben, die damit kein Problem hätten. Oder alternativ sich bei C-date oder joyclub Premium direkt auf die Suche nach Sexdates zu machen (obwohl das dann natürlich relativ wenig mit "game" zu tun hat und eher der stumpfen Triebbefriedigung gilt). Bin auf eure Meinungen und Anregungen gespannt. Btw.... Ich habe das seit über 4 Jahren nicht mehr gemacht, seitdem hat sich viel getan, ich bekomme viel weniger matches, obwohl ich glaube viel bessere Bilder als damals drin zu haben, bessere Bio etc., swipe Verhalten auf den Algorithmus angepasst usw. Wahrscheinlich ist auch die Konkurrenz einfach noch krasser geworden in den letzten Jahren. Außerdem hab ich das Gefühl, dass viel mehr Frauen "nur was Ernstes" oder "Beziehung" als Suchauswahl angeben. Diese matche ich natürlich nicht. Das solls jetzt aber gewesen sein! Danke schonmal!! Deva
  14. Hi Leute, will mein Text Game verbessern und brauch dafür euren Blick. Ich schreibe zu jedem auch meinen eigenen Eindruck. Sind von Matches ab 2017, unsortiert. Kann leider viele nicht posten, weil sie zu sehr auf meinem Privatleben basieren. tldr: Online Reports aus Tinder ab dem zweiten Post. Meine Statistik bis 25.06.2020: Tinder läuft seit 3 Jahren bei mir, ohne einmal was bezahlt zu haben. Wenn es gar nicht läuft, wechsle ich alle Bilder aus, sofern die alt sind. 146 Matches = ca. 0,8 Matches pro Tag. Daraus ungezählte Dates, aber 4 Fuck Buddys, die ich aktuell noch frequentieren kann, wenn ich Bock hab. Zu meinem Profil: Ich bin über 1,80 und knapp unter 90 kg. Eher semi-sportlich, aber sportliche Vergangenheit. Fotos mit DSLR geschossen, keine Selfies, kaum Farbnachbearbeitung. Auf keinem Foto zeige ich meine Zähne, damit Zahnarzthelferinnen und Zahnärztinnen mich links swipen. 1. Foto Ich mit Gitarre und am Mic auf ner Bühne, neben mir schmiegt sich die Sängerin der Band halb an mich 2. Bild Ich mit dämlichen Blick unter einer Ampel 3. Bild Ich mit einer DSLR am Stativ mit supergrimmigen Blick, neben mir eine breit lachende Krankenschwester. 4. Bild Ich am Stagepiano, in weißem Hemd und Weste, aber in nem shice Wohnzimmer. 5. Bild Ich mit depperten Blick vor meinem Motorrad kniend. Am ausgestreckten Finger zeige ich, wie dreckig mein Bike is. 6. Bild Ein Keks. Profiltext: Kleiner, dämlicher Fragebogen, damit Damen sich qualifizieren. Und ein kleiner Hinweis, dass ich sexuell nicht verzweifelt bin und mich Spielchen um Aufmerksamkeit deswegen langweilen. Ich tindere nicht jeden Tag. Tinder vermisst mich auch mal für eine Woche bis Monate. Mein Screening: Körper/Gesicht müssen sichtbar sein Keine Piercings im Gesicht Nicht zu deutlich tätowiert (Oberarme bzw. bis zum Unterarm runter turnt mich haaaaart ab) Variation im Blickwinkel, nicht nur Selfies von schräg oben Bevorzugt Bilder in natürlicher Umgebung, die nicht gestellt sind (keine Selfies), also sie beim Fortgehen, Grillen, Beine rasieren 😉 Kein Starker Filtereinsatz Keine Hochglanz-Model- oder Bewerbungsfotos Keine Raucherin Nicht jedes Bild mit Alk in der Hand Keine Bilder mit Kindern Hinweise auf Konflikte mit Ex => NEXT Verlinktes IG mit zu vielen Posts => NEXT Drogen, psychiatrische Erkrankungen => YES! (Kleiner Scherz: NEXT!) Weiter weg als 40 km => NEXT Höherer BMI als ich => NEXT Verdacht, dass Fake-Profil => NEXT Keine, mit monetären Statussymbolen, die nach High Society aussehen wollen (straight outta Schickeria) Keine mit flachen Hintern (sorry) Wer 7 Tage nicht antwortet, fliegt und viel mehr, das mir nicht einfällt. Ich swipe sehr oft links. Pluspunkte: Muskulöse/Sportliche Frauen (me love thick legs) Musikinstrumente, allgemein Kreativität Ungeschminkt Langes, volles Haar Brünett
  15. Liebe Freunde, nach einiger Zeit als passives Mitglied bin ich nun wieder zurück und möchte euch Einblick in meine Erlebnisse geben. Zu mir persönlich: Wohnhaft in Berlin, Ende 20, rund 1.85 groß, beruflich erfolgreich Zu meiner Dating-Vergangenheit: In meiner Jugend ging bis ich 15 war nicht sonderlich viel, dann ging es aber langsam los und ich hatte nach meinem ersten Mal aus Schule und SchülerVZ jeden Monat eine neue "Freundin". Ein Highlight war dann auch mit 16 der erste Dreier mit zwei Animateurinnen im Robinson Club Urlaub mit der Familie. Dann gingen langsam Studium und Arbeit los und ich war ein paar Jahre voll darauf fokussiert, flankiert von einigen kurzweiligen Geschichten. Nach abgeschlossenem Studium und Umzug in die Hauptstadt, habe ich dann OG für mich entdeckt und immer weiter optimiert, so dass ich in Höchstzeiten mehr als ein Dutzend neuer Lays pro Monat hatte und die Mädels alle direkt zu mir in die Wohnung habe kommen lassen - u.a. auch Insta-Girls mit >1 Mio Follower. Mein totaler Laycount müsste um die 150 liegen. Nachdem das etwas langweilig und ungesund wurde, habe ich die Frequenz gedrosselt und noch mehr Wert auf Qualität gelegt und bin so zu einer rund 1,5 jährigen LTR mit einem ehemaligen Penthouse Cover-Model gekommen, die Anfang diesen Jahres auseinander ging. Kurz darauf habe ich dann wieder Tinder installiert und mit meiner bewährten Routine von früher, die ich in anderen Threads schon einmal erklärt hatte, 5 Lays in den ersten 10 Tagen gehabt. Dabei war dann allerdings auch eine sehr attraktive Russin, die mein Rebound geworden ist. Die Dame hat mir wirklich gut gefallen, allerdings auch viel zu sehr geklammert - daher bin ich froh, dass diese Erfahrung nun ebenfalls seit gestern hinter mir liegt und ich mich neuen Ufern widmen kann. Zu meiner geplanten Dating-Zukunft: Ich will wieder Spaß haben und etwas erleben, soviel weiß ich. Wohin genau mich die Reise bringen soll allerdings noch nicht. Aktuell habe ich einfach Lust auf verrückte Erlebnisse und neue Frauen für einen geilen Sommer. Daher werde ich mir heute Tinder installieren und dieses mal mit einem komplett neuen Profil inkl. komplett neuer Bilder und Bio starten. Auch will ich meine alte Routine zu den Akten legen. Die funktioniert im Zusammenspiel mit dem alten Profil zu einfach für mich und ich will wachsen und etwas dazulernen und nicht Copy&Paste-mäßig mit bewehrten Methoden zu den x-ten Erfolgen kommen. Auch kennen das alte Profil sowie die alte Routine doch einige Mädels hier in Berlin, da ich wohl auch bei dem kurzzeitigen Revival neulich super schnell in den Top Picks war, lol. Das wäre auch für das Forum langweilig, da ich sonst immer das selbe posten würde. Ich möchte ohne Routinen zum Erfolg kommen und euch an der Reise teilhaben lassen und mit Screenshots hoffentlich unterhalten. Meine Zielfrauen sind nach wie vor die Top 1% was Looks und Lifestyle angeht, da mich alles andere wenig reizt und auch nicht zu mir passt. Bei Fragen und Anregungen gerne immer her damit - ich werde aber auch dieses mal keine Bilder von mir posten oder großartig diskutieren ob das alles so real ist. Lasset die Spiele beginnen! 🙂 Iron
  16. Makooo

    Tinder & Co outsourcen

    Ich nutze seit zwei Jahren sporadisch das OG und es läuft solide, ich bin kein Chad und muss da Konversationen führen bevor es zum Date kommt, habe darauf nicht wirklich Lust. Nun dachte ich mir, ich angagiere einen Freelancer wo für mich das macht. Das funktioniert auch gut mit dem Kundendienst, warum also auch hier nicht. Vielleicht täglich 1 bis 2 Stunden alles bis zum Date, dann übernehme ich. Was halten die Profis davon? Wäre ggf. eine Frau besser für die Arbeit geeignet? Hat jemand dies schon versucht?
  17. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 22 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 (2 Nächte zusammen verbracht) 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex 5. Beschreibung des Problems: Folgendes Problem: Auf Tinder gematcht als ich im Urlaub war. Sie wohnt 600km entfernt. 4 Wochen lang extremer Kontakt, viel zu viel WhatsApp tipperei und fast tägliche Telefoniererei mit Telefonsex, Nudes, am Telefon kommen usw. - Ja ich weiß, da sehe ich schon meinen großen Fehler. Dann das Date: Es war harmonisch wie die Zeit davor, schnell der erste Kuss, hab Sie dann auf dem Balkon zum ersten Mal zum kommen gebracht und auch weitere Male, die immer intensiver wurden. Also an Orgasmen der Dame hat es nicht gemangelt. Bei mir habe ich das Dumme Problem, dass mein kleiner Freund nicht immer so will, wenn er eine neue kennenlernt. Das ist reine Kopfsache bei mir und hat auch viel mit sonstigem Stress zutun, wie es auch an den 2 Tagen war. Sex hat am ersten Abend nicht geklappt, sie hat mir auch am nächsten Tag mitgeteilt, dass sie es auf sich projiziert hat. Hatten das dann geklärt. Tag 2 auch viele Orgasmen und dann abends nochmal Sex versucht, hat geklappt, zwar nicht die härteste Latte aller Zeiten, aber Reiten, Doggy und Orgasmus der Frau beim Sex. Nach dem Treffen ist jetzt tote Hose. Ich habe ihr geschrieben dass es ein schönes Wochenende war und ich ihr viel spaß im Urlaub wünsche. Das hat sie mit auch gewünscht. Irgendwann am nächsten Tag habe ich dann direkt gesagt, dass ich sie gerne wiedersehen würde. Da kam nur eine Autounfallausrede und dass sie sich dazu später nochmal meldet. Das ist jetzt knapp 3 Tage her. Seitdem habe ich sie natürlich auch nicht kontaktiert, sondern mein Leben genossen und versucht nicht daran zu denken. Klappt so semi aber immer besser. Arbeite an meinem innergame, habe mich durch ihre Aufmerksamkeit in eine kleine emotionale Abhängigkeit gezogen. Habe das aufgearbeitet, mir geht es gut, auch wenn es ein Korb wäre. Die Harmonie zwischen uns war sonst super. Viel gelacht, viel geneckt, wie gesagt sexuell war es auch… Zusätzlich hat sie ADHS und einen sehr geringen Selbstwert. Ich bin nicht auf der Suche nach einer LTR, mag sie aber. War definitiv zuviel Gefühlsduselei von mir dabei die letzte Zeit weil ich mich von ihren Gefühlen hab einlullen lassen. Hätte selbstverständlich noch gerne mehr Zeit mit ihr, was nicht sofort sein muss, auch wegen der Entfernung. Aber habe mich Wohlgefühlt bei ihr. Edit: Vielleicht noch ganz wichtig, dass Sie in früheren Beziehungen physisch und emotional missbraucht wurde. Vertrauen ist bei ihr schwer. Die letzte Beziehung ist auch noch nicht all zu lange her. 6. Frage/n: Wie soll ich weitermachen? Hab Sie nach der „Respektlosigkeit“ des nicht wieder Meldens obwohl versprochen natürlich quasi gefreezet. Ob’s was bringt ist eine andere Sache. Alternativen kümmer ich mich. Warten ob was von ihr kommt und anderweitig beschäftigen? In ein paar Wochen nochmal melden? Oder aufgrund ihrer schwachen Psyche das Gespräch suchen und vielleicht klären, dass der schlaffe Schwanz und das schwere kommen nichts mit ihr zutun hat sondern mit meinem Kopf? Danke euch!
  18. Servus, als ich Anfang des Jahres mit Tinder angefangen hab, lief das anfangs etwas schleppend, viele Fehler gemacht usw. dann immer besser. 2-3 mal ist mir dass dann passiert, dass die Frau gesagt hat „war super blabla aber eher Freundschaftlich“ oder „ja war cool, eher Freunde“. Wenn man das im Nachgang dann nochmal durchgeht, fällt einem natürlich auf, dass es bei diesen Dates genau an fehlender Eskalation lag. Oder eben daran, das gerade nen coolerer Kerl bei Tinder am Start war. Ich denke mal, da es immer mindestens 2 Dates waren, eher nicht an der Optik. Meint ihr das macht Sinn da nach 4-5 Monaten nochmal zu schreiben, wenn Nummer noch nicht gelöscht wurde? Oder mach ich mich zum Affen? Muss ich dabei vielleicht irgendwas beachten? Also bei Dates früher eskalieren ist klar, und prinzipiell würden mich Körbe da jetzt aktuell eher nicht jucken.
  19. Ich bin im August für eine Woche an der Ostsee - die nächstgrößere Stadt ist Rostock. Also nicht die krasse Urlaubs-Brasilien-Fick-Tinder-1000-Matches-Geschichte 😉 Jetzt die Frage: Tinder ist auf dem Handy bereits installiert und deaktiviert, ich würde dann bei der Anreise loslegen. Für vorher tindern im Reisemodus fehlt mir die Zeit, nicht das Geld 😉 Preisfrage nun: wie kommunziert man, dass man nur Tourist ist? Gleich ins Profil reinschreiben á la "Bin bis XX.08. in Rostock, wer zeigt mir die Stadt?" oder sowas? Ergibt sich dann eher was, als wenn ich jetzt auf "frisch Zugezogener" (bayerischer Dialekt, keine Wohnung und nur Hotel hahaha) mache und sich die Mädels dann eher Zeit lassen (weil sie denken der rennt ja nicht weg)?
  20. Hi, suche nach Leuten, die sich im Optimalfall auch etwas in der Fotografie auskennen, und gern regelmäßig voneinander paar Fotos schießen wollen. Hauptsächlich für Tinder. Wenn man sich versteht, und das öfter passieren soll, gern auch für Instagram oder sonstiges. Kurze Infos zu mir: 25 Jahre alt, Background im Design (Ausbildung + Agentur), style: eher alternativ, casual, street fashion, artsy. Fotostyle: authentisch + casual. Gern mit DSLR oder mit modernem Handy. Wer Lust hat, gern einfach anschreiben. Beste Grüße, SimplySef
  21. MissionToMars

    HG4 Online Game

    Hallo liebe Mit-Insassen! Ich hatte das Thema Frauen früher nie am Schirm. Meine erste Freundin hat mich abgeschleppt und wir waren dann auch 12 Jahre zusammen. Ohne dass ich irgendwas gepeilt hätte. Nachdem sie mich an die Luft setzt, beschließe ich, ein paar Erfahrungen nachzuholen. Also gehe ich auf Tinder. Fülle gewissenhaft Profil aus. Wähle beste Selfies vom Handy aus. Schreibe langen Text über meinen Character; meine Stärken und Schwächen. Das glorreiche Ergebnis: Keine Sorge, das wird nicht wieder ein Online Game Jammerthread. Es lief dann irgendwann besser und das werde ich hier berichten. Stay tuned... -- MTM
  22. RSD Charlie

    OG Tagebuch

    Ohne sowas wie ein Tagebuch oder ähnliches wo ich runter schreibe, was ich mache und wie ich es mache und mir genau vor Augen führe, was ich denn für Ziele habe, bin ich ziemlich unmotiviert und lasse sehe es irgendwie nicht ein einen Chat weiter zu führen oder überhaupt zu beginnen. Daher dieser Thread hier von mir, mehr oder weniger wie ein Tagebuch. Andererseits vielleicht auch mit der Hoffnung verknüpft, hier von Veteranen etwas konstruktive Kritik zu bekommen, damit ich mein Textgame verbesser. Infos zu mir 24 Jahre - Regelmäßig im Gym - HG6-8 (keine Ahnung, schlecht Einschätzbar) - Wohne aktuell in einer kleineren Stadt, 1 Stunde ca. entfernt von etwas größeren Städten (Bei Eltern, bis ca. Februar, da ziehe ich mit gutem gewissem Weg) - Bin ganz entspannt drauf - Große Ziele vor Augen - Seit 1 Monat Single - Frisch in Pick Up Falls ihr mehr wissen wollt, fragt einfach gerne. Will mich aber so gut es geht hier Anonym halten. Wie schon gesagt bin ich frisch in Pick Up. Hab schon ziemlich viel Theorie eingesaugt, aber konnte noch nicht großartig in die Umsetzung kommen (steckte 2 Jahre in einer Beziehung fest). Ziele die ich verfolge Ich will einfach besser werden. Besser mit Frauen. Besser im Umgang mit mir selber. Ich mache OG hauptsächlich so viel, weil ich in einer kleinen Stadt wohne und daher nicht so viel Nightgame oder Daygame machen kann außer am Wochenende (Dazu kommt auch noch ein extra Tagebuch Thread). Ich spiele um zu gewinnen, das heißt ich verfolge folgendes Schema: Nummer - Treffen - Lay Dafür werde ich Instagram und Tinder benutzen. Bumble hab ich auch, lass ich einfach nur so nebenbei laufen. Damit der Ball auch so richtig ins Rollen kommt habe ich mir das so überlegt: Instagram - Die ersten 2 Tage werde ich jeweils 20 HB's anschreiben. Ziel ist es mit mindestens 10 HB's konstant einen Chat zu führen. Fällt ein HB raus -> Direkt 5 neue anschreiben. Das selbe Spiel immer weiter. Ich möchte viel Zeit hier rein investieren um so schnell es geht viel zu lernen und besser zu werden. Tinder - Muss mein Profil etwas verbessern maybe. Habe so die erste Woche um die 50 Matches gehabt, seit dem läuft es aber nicht mehr so gut. Teils nur noch 1 Match am Tag. Hier schaue ich nach dem Instagram, um die dann direkt anzuschreiben. Sonst like ich nur durch was ich als HB6-10 einstufen würde. No chubbys aber. I don't like. Die Matches schreibe ich dann nach ca. einer gewissen Zeit an. Das Primäre Ziel wird es sein mindestens 2 Dates pro Woche zu haben. Hab so an eins in der Woche und eins am Freitag gedacht, damit ich Samstag noch Day-/Nightgame machen kann. Ich werde nicht jeden Chat hier rein posten, vor allem am Anfang nicht, da zu großer Aufwand. Aber die wo ich denke, dass man die Zeigen sollte (weil sehr gut, sehr schlecht oder zur Reflektion / Tipps von eurer Seite). Ich fange auch erst am 01.08. an, da ich ab kommenden Freitag erst mal im Saufurlaub bin und da sich kein OG lohnt. Gibt genug Schnallen die ich da lang machen werde hehe (pls god). Falls ihr Vorschläge habt, wie ich das besser Handhaben/Angehen soll, schreibt mir das bitte. Bin für jede Meinung dankbar. Ansonsten bis zum 01.08. 😄
  23. Moin Leute, bin derzeit im Urlaub in Schweden unterwegs, allerdings in einem „Dorf“ wo die nächste Stadt ne Stunde weg ist. Hat jemand Erfahrungen mit Schwedischen Frauen ? Bin hier auf Tinder unterwegs aber leider kein Erfolg was treffen angeht und natürlich auch keine Sex treffen. Würde hier gerne mal mit einer schlafen. Schwedisch spreche ich halbwegs. Zu Info, bin 23 Jahre. Liebe Grüße!
  24. Hallo Leute, ich hab letzten Sommer pro Tag 2-4 Matches bekommen. Klar sind 1-4 Matches am Tag für viele hier wenig, aber für mich war es in Ordnung. Im März habe ich Tinder wieder runtergeladen und mit den gleichen Bildern und hatte nur 1-2 Matches am Tag schon ein Rückgang. Letzten Freitag habe ich wieder Tinder runtergeladen und da bekomme ich innerhalb von 3 Tagen jeweils nur 1 Match. Jetzt zu meiner Frage, hat sich der Tinder Algorithmus geändert oder bin einfach für die Frauen zu hässlich geworden? Habt ihr das Problem auch?
  25. Vorweg: Ich würde gerne den Chat als Screenshot hier hochladen, aber leider bekomme ich die Nachricht, dass ein Screenshot nicht größe als 10,24KB sein darf. @Mod: Ist das euer ernst? Die Story, anyways: Vor zwei Wochen war ich in Österreich und hatte dort über Tinder Kontakt zu den Frauen aus der Umgebung. Ich bin jemand, der sehr offen und aggressiv textet und einen sehr direkten Profiltext hat (also es sticht ins Auge und Frau mag es oder nicht) und habe definitiv ein Profil, das im Gedächtnis bleibt. Ich hatte jetzt zurück in NRW ein Match mit jemanden aus Hamburg. Mit folgenden zitierten Inhalt: Ich: Hi xxx. Optisch könntest du total mein Typ sein. Aber warum so weit weg? Sie: Hi. Du scheinst nicht aus Hamburg zu kommen. Ich: Leider nein und das ist schade. Finde dich sehr hübsch. Sie: Ja, aber wohne nicht in Österreich. Ich: Wo bist du denn? Sie: In Hamburg. Ich: Und wie kommst du darauf, dass ich in Österreich wohne? Silence seit drei Stunden... Wie kann es sein, dass diese Person einen Bezug zu Österreich herstellt, wo nichts von Österreich in meinem Profil steht (auch nichts der kleinste Hauch einer Andeutung), meine Entfernung nach zwei Wochen definitiv meinen aktuellen Standort NRW widerspiegelt und nicht irgendwie von Hamburg 1000km+ (was auf AT schließen könnte) und ich auch nie ein Wort mit dieser Person über Österreich verloren haben. Meine Vermutung: Ein bezahlter Agent-Account von Tinder, dem ich irgendwie aus AT in Erinnerung geblieben bin und der sich jetzt verplattert hat. Wie oder was sonst, sollte hier der Grund sein? Sagt es mir! Ich kann keine andere Schlussfolgerung hieraus ziehen. PS: würden den Chat gerne hochladen, aber geht aufgrund der Größe nicht. PPS: Doch, mit einem Uploader, hier der Beweis: https://ibb.co/tYFxbKq https://ibb.co/f81sD72