Tolkien

User
  • Inhalte

    38
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     199

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über Tolkien

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag Mai 13

Profilinformation

  • Aufenthaltsort
    München

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

427 Profilansichten
  1. danke! habe auch schon oft gesehen, dass eine, die zuerst das resting bitch face hatte, danach super freundlich auftaut. Deshalb denke ich mir manchmal wie im Vertrieb "nicht gekauft hat er schon" und gehe auch bei mürrisch wirkenden targets rein
  2. Hi! Ist in Aalen noch jmd unterwegs? Können gern mal zusammen rausgehen und ein paar Sets machen👍👍 Jahrgang 1997 einfach direkt anschreiben Grüße!
  3. Hi Jungs, jemand aus der Nähe Aalen hier? kann auch nach Ulm, LB, Schwäbisch Gmünd, Stuttgart etc kommen bin 26, noch relativ am Anfang aber voll motiviert und bei jeder Kacke dabei (mich muss man nicht überreden 😉)
  4. Hi, bin aus der "Nähe" Stuttgart - Stunde mit dem Auto. Wäre auch gern dabei 🙂 ladet ihr ein in die Gruppe? Grüße!
  5. erstmal vielen Dank dafür! Das mit dem "wusstest du, dass man mit fast jedem Scheiß ein Gespräch öffnen kann" wäre auch tatsächlich ein Opener. Aber noch nicht ausprobiert bislang. ich bin in dem ganzen Thema noch sehr neu und habe bisher meine Girls immer über sozialen Kreis oder Instagram kennengelernt. Heißt: es ermöglichen sich jetzt viele neue Dinge. Das ist top! Ich hab mal was gelesen von Stadt-Foren hier. Als wenn man sich zusammenschließen kann und mal paar Runden gemeinsam sargen geht. Wo finde ich Leute, die mit Qualität rausgehen? Sicherlich ist bei mir der Skill noch lange nicht top, aber ich bin hoch motiviert und für jede Kacke zu haben 😄👍
  6. Also Frage nach weiblicher Meinung für Geschenk der Schwester? -> dachte an Parfüm, sie stimmt zu dass es passt, ich Frage, welches sie trägt, ziehe sie nah her und sage "lass mal riechen"? also so nsch diesem Motto - natürlich nicht so wie ein Roboter
  7. erledigt 🤪
  8. Hi Holy! bzgl.den angesprochenen openern - wenn es situativ geht, mache ich das klar. Aber bei der Fußgängerzone habe ich teilweise von Target entdecken bis ansprechen 2-3 Sekunden. Was wären deine top 5 Opener? Hab mir den opener thread tatsächlich komplett schon am Anfang durchgelesen und mir folgende rausgepickt: (auszug aus meinen Notizen): Make it easy: Hi, du gefällst mir, wie heißt du? Bevor ich mir jetzt irgend einen Quatsch ausdenke - ich fand dich einfach süß 😉 Wusstest du, dass man wirklich mit jedem Scheiss ein Gespräch öffnen kann? LANGSAM!!! Erst bei Aufmerksamkeit reden
  9. danke an alle bisher!! wenn ich wieder mal in der Stadt bin, mache ich weiter. Wohne leider im Hinterland 😄 Was macht ihr beim stehen mit euren Händen wenn, sie erzählt? ist mir gestern einmal bewusst bei einer aufgefallen, die bisschen mehr geredet hat, dass ich währenddessen nicht richtig wusste wie ich meine Hände hintun soll, hab sie dann links und rechts in die Seiten gestellt 😄 aber geht bestimmt auch besser
  10. Hi, ich habe gestern nach der Arbeit in Stuttgart mit einem Kollegen eine Straßen-Session gemacht und bei einem Set bin ich unsicher, wie ich es besser machen hätte können. Ich habe allein mit zwei Schwestern gesprochen, mein Kollege ist weitergelaufen. Ich bin zuerst vorbeigelaufen und habe verpasst, sie direkt im ersten Moment anzusprechen. Wir hatten aber schon Augenkontakt. Dann bin ich umgedreht, bin zu ihr hin und habe freundlich mit einem leichten Lächeln gesagt, dass ich sie gesehen habe, dass ich sie ganz süß fand und sie deswegen ansprechen wollte. Dann haben wir ein bisschen geredet. Ihre Schwester hat gelacht und gesagt, ihr sei das gleiche gestern auch passiert. Ich habe gescherzt, dass normalerweise Männer Frauen nicht direkt ansprechen und alles nur noch geschrieben wird. Ich sagte spaßig, sie dürfe nicht so frech lachen, wenn ein Mann sie direkt anspricht😂. Es war eine kurze Interaktion. Sie hat nicht viele Informationen von sich aus preisgegeben, nur was sie hier in der Stadt und in ihrem Wohnort macht. Ich habe beide einbezogen, denke 50/50, wobei ich etwas mehr mit dem Target geflirtet habe. Zum Schluss habe ich gefragt, ob sie mal Lust hätte, etwas zu machen. Sie sagte, sie will aktuell niemanden kennenlernen. Ich bot ihr an, meine Nummer zu nehmen, und sich zu melden, wenn sie Lust hat. Hab ihr dann meine Nummer eingespeichert. Zum Verabschieden habe ich beide umarmt und bin gegangen. Später, etwa eine Viertelstunde später, habe ich sie nochmal mit ihrer Schwester gesehen. Ich habe ihnen nur zugelächelt und mit dem Finger an meine Augen ✌️ ✌️und dann in ihre Richtung gezeigt, als ob ich sie beobachte - mit einem starken Lächeln, dass es klar war, dass es Spaß war. Deswegen die Frage: Wie würdet ihr diesen kurzen Pickup verbessern? Hättet ihr mehr darauf gedrängt, die Nummer dennoch zu nehmen? Aus meiner Sicht war die Attraction gar nicht schlecht, weil ich guten Augenkontakt gehalten habe und nicht aufgeregt war. Sie haben viel gekichert und waren etwas verlegen. Aber ich denke, der Komfort hat gefehlt, weil weder sie viel von sich erzählt hat, noch ich viel von mir preisgegeben habe. Realistisch denke ich nicht, dass sie sich melden wird, aber dennoch wollte ich über dieses Set reflektieren. Was meint ihr?
  11. Habt ihr auch diese Girls, die euch nicht mal grüßen, wenn sie euch anschauen, ihr einfach freundlich zu grüßt aber sie durch euch durchschauen? Gibt immer wieder mal solche Kandidaten bei uns. Anfangs dachte ich, es liegt an mir, aber meinen Gym Kollegen geht's offenbar genauso mit manchen 😂
  12. danke euch! An sich mach ich sehr viel in meinem Leben Bin Vollzeit im Vertriebaußendienst, mache nebenberuflich am Wochenende noch den Master, in der Freizeit Gym, Mountainbiken, Skifahren, Schützenverein, gelegentlich Bouldern und Kartfahren. also kein Sofa-Hocker Sachen wie das Schießen habe ich aber bislang nie gepostet, da es auch negativ rüberkommen könnte, wenn da jmd gefilmt wird, wie er mit der Glock rumschießt😂 Auch aus dem Gym habe ich keine Bilder, aber man sieht es auf den anderen Fotos, dass ich trainiere und werde auch gelegentlich daraufhin von HBs angeschrieben
  13. Tolkien

    Ask the Sharkk

    Wie geht man denn grundsätzlich am besten in so ein Mixed Set rein? Beide 50:50 begrüßen, ihm kurz Kompliment machen und dann zu ihr überleiten nach dem Motto "aber eigentlich habe ich euch angesprochen, weil du mir ganz gut gefällst und ich dich kennenlernen wollte 😉"?
  14. Hierzu habe ich aber auch was bemerkt: bei uns is z.B. eine Argentinierin im Gym, mit der ich nie ein Wort gewechselt habe. Dann hat sie gestern mit einer Kubanerin trainiert, die ich noch von meinem alten Gym kenne. Mit der Kubanerin ganz easy gesprochen und die Argentinierin mit einbezogen. War dann ganz harmonisch. Ich glaube, dass viele einfach nicht mit einem reden, weil sie einen nicht kennen -> deadlock. (A geht nur, wenn B gegeben ist und B geht nur, wenn A gegeben ist). Heißt für mein Verständnis, dass sowas nur unterbrochen werden kann, indem man manchmal etwas invasiv rangeht oder was meint ihr?
  15. Sauna haben wir leider keine, auch die Getränkebar ist nur ein winziger Automat direkt am Eingang, nichts zum gemütlichen zusammensitzen. für mich funktioniert bislang nur Umkleide Smalltalk und dann auf Training ausweiten (so habe ich auch die neuen Gymbros dort kennengelernt vor einigen Wochen) und dann eben über Leute, die ich dort bereits kenne, wieder mit neuen in Kontakt kommen