Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'date'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

1.244 Ergebnisse gefunden

  1. Servus, Ich schreib die Situation mal in Stichpunkten, damit es so kurz wie möglich ist. - In der Mensa gestern mit nem Kumpel über nem Prof gesprochen. HB sitzt am selben Tisch neben mir und klinkt sich in die Unterhaltung ein. Haben uns zu dritt weiter unterhalten - Wir reden irgendwann dann auch, woher sie kommt, woher wir kommen usw. Im Gespräch stellt sich heraus, dass wir Module gemeinsam haben. (Wir 3). - Später kommt ein Kumpel hinzu. Wir laufen alle zusammen zum Raum der Vorlesung. Ich rede auf dem Weg mit HB. Basic Talk über ihr Studium (Sie studiert 2 Studiengänge gleichzeitig). HB scheint ein sehr offener und fröhlicher Mensch zu sein. Immer am lächeln und lachen. Sie fragt mich, was ich nach dem Bachelor machen will. Antworte, dass ich erstmal mich selbstständig machen will im E-Commerce Bereich. Wenns 1-2 Jahre lang nicht hinhaut, dann eventuell Master. Sie zeigt sich beeindruckt und meint, ich sei ein ehrgeiziger Mensch. - In der Vorlesung etwas weiter Small Talk. Woher sie kommt, woher ich komme. Lästern auch bisschen über Profs. Kein Deep Talk mit viel Comfortaufbau oder sowas. - Ich überlege, während der VL, wann ich nach ihrer Nummer fragen könnte. 5 Minuten später tut sie es selbst. Sie fragt mich, ob wir Nummern austauschen wollen, um uns eventuell gegenseitig Sachen zu schicken zu können vom Modul. Allerdings wird eh alles online gestellt. Gesagt getan, Nummern ausgetauscht. - Am Ende der Vorlesung frag ich sie scherzhaft, ob sie nicht Bock hat morgen (heute) mit mir in Sprachkurs X zu gehen. Haben uns vorher bisschen drüber unterhalten, da wir beide unsere Heimatsprache nicht so gut beherrschen. Sie hat gelacht und meinte, dass sie das erst nächstes Semester macht, weil sie gerade zu viel zu tun hat (Schreibt die Bachelor Arbeit im Studiengang 1 und ist im 3. Semester im Studiengang2). War von mir auch eher so gemeint, dass man da ein mal just for fun unverbindlich hingeht. Ist ja keine Anmeldung oder ähnliches notwendig. Hätte ich vielleicht so kommunizieren sollen. So meine Frage: Wann nach dem Date (Treffen auf n Kaffee) fragen? Das ganze war gestern. Wollte nicht direkt am gleichen Tag nach der Absage zum Sprachkurs nochmal auf WA fragen. Haben bis jetzt auch noch nicht geschrieben. Meine Idee: Heute Abend anschreiben. "Opener" durch Reden über ihr Profilbild. Ist kein Bild von ihr, sondern ein Bild von nem leuchtenden Stand von unserem Heimatland. Fragen, wie sie es dort findet, wann sie dort das letzte mal war usw. und dann fragen, ob sie mal Bock auf n Kaffee hat? Hürde könnte sein, dass sie ne Stunde von ihrem Wohnort braucht bis zur Stadt. Aber sollte sie Interesse haben, ist das ja kein Problem. Was ein Kumpel von mir vorschlägt: Wir (Ich und andere Freunde, M W gemischt), wollten nächste Woche an einem Tag was essen gehen und danach pokern. Kumpel meinte, ich könnte ja HB mitnehmen. Was ich hier im Forum aber schon gelesen habe ist, dass das eher ungünstig ist, da man da eher die Friend-Schiene fährt. Eskalieren vor den anderen ist ja eh schwierig. Hätte mir diese Option als 2. Treffen vorstellen können, wenn ich den KC im 1. Date hinbekommen hätte (Das Date, das es noch nicht gibt). Was meint ihr? Vermutlich mach ich es mir zu kompliziert und soll sie einfach fragen? 😄 Bin halt nicht so der Typ, der viel auf WA schreibt. Seh sie auch max, wenn überhaupt, 1 mal die Woche. Much merci! PS: Ich weiß nicht, ob sie Interesse hat. Kann ja auch sein, dass sie wirklich nur die Nr wollte, um wegen dem Modul in Touch zu bleiben. Aber daher ja der Datevorschlag, um Gewissheit zu schaffen.
  2. Moin zusammen, die Einleitung möchte ich mal abkürzen, da sowas hier häufiger vorkommt: Nach LTR wieder im Game - entsprechend passieren mehr Fehler als für gewöhnlich. 1. Mein Alter: 30 2. Alter der Frau: 27 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: 1) - Leichte / Unabsichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Kenne Sie aus dem Studium, damals war ich vergeben und wir haben nur einmal kurz gequatscht. Hab nach 2 Jahren den Kontakt per Facebook hergestellt. Sie kommt aus einer entfernten Stadt (2 Std. Autofahrt). Wir haben mega viele Gemeinsamkeiten, entsprechend viel geschrieben/telefoniert - DHV, Hoops, alles gemacht, sie spielt gut mit. Geschrieben tatsächlich mehr als für mich üblich und auch irgendwie mehr, als mir lieb ist - die Qualität der Konversationen leidet entsprechend darunter und langweilt mich gelegentlich... Vor ein paar Tagen hatten wir das erste Treffen, weil Sie durch Zufall in der Gegend war. Wir haben uns nicht in meiner Stadt getroffen, weshalb ich mich etwas zurück gehalten habe. War aber auf jeden Fall ein lustiger Abend, sie gefällt mir. Zum Problem bzw. zu dem Fehler, den ich gemacht habe und wieder ausbügeln möchte: Ich habe ihr für das nächste Treffen 2 Vorschläge gemacht Bei mir zu Hause - Essen inkl. Übernachtungsmöglichkeit Auswärts essen - Entsprechend erschwerte Bedingungen für Intimität Sie hat sich für Nummer 2 entschieden, mir im gleichen Atemzug aber gesagt, dass wir das mit dem Essen dann machen, wenn ich sie in ein paar Wochen besuchen komme und dass ich bei ihr übernachten könne. Ich weiß, ganz klar mein Fehler, weil ich ja die Möglichkeiten vorgegeben habe. Aber ich glaube auch, dass man das Ding noch drehen kann 😉 6. Frage/n Prio 1 Frage: Ich möchte das zweite Treffen etwas intimer gestalten. Wie bekomme ich sie auf Vorschlag Nummer 1 oder etwas Ähnliches? Aktueller stand: Sie hatte kürzlich nen mega Kater und möchte "nie wieder Alkohol trinken". Ich habe die Gelegenheit genutzt und gesagt, dass wir dann beim nächsten Treffen nen Entspannten machen, sie fand den Vorschlag gut und willigte ein. Ich muss ihr jetzt quasi noch beibringen, dass "entspannt" mit "bei mir" gleichzusetzen ist. Überlegung war, das nicht weiter zu thematisieren und ihr einen Tag vor dem Treffen zu schreiben, dass sie die Jogginghose einpacken soll, da es gemütlich wird. Prio 2 Frage: Schreibverhalten ändern. Dass ich weniger und qualitativ hochwertiger schreiben möchte und auch sollte ist mir klar. Da ich es nicht gewohnt bin so viel zu schreiben wüsste ich gerne, ob es irgendwelche Gefahren birgt, wenn ich von jetzt auf gleich weniger schreibe. Ich möchte das auch nicht vorher ankündigen sondern das einfach machen. Ist das korrekt? Mach ich mir da zu viele Gedanken? Achso und ich würde nachdem das erste Treffen jetzt stattgefunden hat, deutlich emotionaler und sexueller schreiben, dafür halt weniger. - Erfahrungsberichte zur spontanen Änderung im Schreibverhalten (von jetzt auf gleich 80% weniger texten) seitens des PUAs und darauf folgende Reaktionen würden mich sehr freuen. Edit: Generell Tips zu so "Ferngeschichten" sind auch willkommen. Da kenn ich mich noch nicht mit aus. Danke Euch Gruß A.
  3. 1. Mein Alter: 21 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): 5. Beschreibung des Problems: Guten Abend. Hab vor einigen Wochen, sogar fast einem Monat eine HB8 kennenlernen dürfen. Im Club approached und nclose. Einen Tag später meldet sie sich bei mir und wir trafen uns auf einen Kaffee. Bis jetzt nicht viel passiert, da ich sie total schlecht einschätzen kann. Haben uns nur 3 mal getroffen, zweimal zum Kaffee und einmal bei ihr zuhause. Zuhause ließ sie gar nichts zu. Saßen in der Küche am Esstisch... Alle versuche nähe aufzubauen oder aufs Sofa zu gehen, hat sie geblockt. Die Dame an sich ist extrem viel unterwegs. Letztes treffen war 2 Wochen her, da sie nur am Arbeiten ist und am Wochenende immer unterwegs ist. Das letzte mal an Halloween gesehen, zufällig auf einer Party. Danach kam von ihr über Text extrem viel Invest. Hab vorhin über Text wieder ein Treffen vorgeschlagen, diesmal wollte ich mal was richtig unternehmen und hab Schwimmen vorgeschlagen. Ihre Antwort darauf: "Wir können gerne bald wieder einen Kaffee trinken gehen, aber sowas Date mäßiges passt meinerseits nicht". Meine Antwort darauf:"Oh, dass du es so Date Mässig siehst, wusste ich nicht. Lass erstmal einen Tag finden, wo wir uns wieder sehen, dann schauen wir was wir noch unternehmen" 6. Frage/n 1. Wie sieht meine Antwort aus? Angebracht bei so einer Situation? War total überrascht dass sie geblockt hat. 2. Es geht ihr anscheinend zu schnell. Schwimmen gehen ist für sie wahrscheinlich doch zu persönlich. Ich vermute wenn ein Make-Out statt gefunden hätte, wäre sie eher dabei. Was kann ich nun mit ihr unternehmen? Will nicht wieder ein drittes mal einen Kaffee trinken... Da kommt man sich nicht so nah. Soll ich beim nächsten treffen einen Make-Out versuchen oder doch lieber lassen?
  4. 1. Mein Alter: 28 2. Alter der Frau: 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 Treffen ohne Datecharakter 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Leichte unabsichtliche Berührungen 5. Beschreibung des Problems: Siehe unten 6. Frage/n: Siehe unten Hi Leute Hab Letzens ein Mädel kennengelernt. Hab sie auf Instagram angeschrieben, da sie was Interessantes in ihrer Story hatte. Aus diesem Grund haben wir uns auch getroffen und etwa ne Stunde gequatscht. Zwei Tage später hab ich sie dann erneut angeschrieben und sie gefragt, ob sie Lust hätte mal so was zu unternehmen. Sie meinte dann, dass sie definitiv Lust dazu hätte. Hab dann für nächsten Samstag ein Date mit ihr vereinbart. Ich bin momentan selbst nicht der grosse Texter, aber wenn ich Sie anschreibe, um die Details zu regeln, dann schreibt sie gut 24h später. Zwischendurch liked sie aber z.B. mein Bild auf Instagram ohne auf meine WhatsApp-Nachricht zu antworten. Mittlerweile dreh ich bei so Sachen nicht mehr am Rad, auch wenn jetzt Einige bestimmt behaupten würden, dass ich keinen Thread erstellt hätte, wenn dem so wäre. Ich geb da momentan echt nichts drauf und melde mich höchstens noch einmal vor Samstag, um das klar zu machen. Aber da sie sofort und auch positiv zugesagt hat, frage ich mich doch, was das Schreibverhalten von ihr soll. Sind das Spielchen von ihr, um abzuchecken wie needy ich bin oder werde wenn sie nicht antwortet? Allerliebste Grüsse, Hector
  5. Liebe Community, bin nicht so viel im Daygame aktiv, aber wenn, dann ist es meistens so, dass ich nach dem Wechseln der Nummern und beim Date dann beispielsweise sage "Ich musste an deine grünen Augen denken:)", "Dein Aussehen hat mich verzaubert", "Bei unserer Heirat nächstes Jahr wirst du dich noch an unser Treffen heute erinnern" usw. - also wirklich etwas liebere Komplimente auf etwas ironischer Art und Weise, die auch etwas Lächeln hervorrufen. Ich bin halt leider kein wirklich 'witziger' Mensch, und mag es mehr, auf dieser Art zu kommunizieren und mit 'Liebe' an die Sache ranzugehen, obwohl das Ziel natürlich auch bei mir natürlich ein FC ist. Es kam meiner Meinung nach gut an, aber manchmal war es auch so, dass HB vielleicht nicht das Interesse zeigte, das ich wollte (es kam bei manchen Fällen beispielsweise zu keinem Lay). Aber wenn ich so derartig "Alpha" bin, sodass ich so etwas gar nicht mache, denke ich, dass es dann zu überhaupt keinem Lay mehr kommen wird, weil ich mich dann nicht so fühle, wie ich bin... vielleicht bin ich einfach ein zu emotionaler Mensch.... Was würdet ihr empfehlen, was sollte ich besser tun? Ist meine Vorangehensweise mit diesen Worten überhaupt richtig im Pickup, oder was ist eure Meinung? Würde mich sehr interessieren... ich tu mich schwierig, meine eigene Persönlichkeit umzustellen bzw. ich will eigentlich so bleiben, aber möchte nicht, dass meine Quote bei Lays unten bleibt. Jedes Feedback ist für mich wichtig
  6. Hallo Leute, habe heute auf der Strasse ein Mädchen angesprochen und die Nummer geholt und für Samstag ein Date ausgemacht - soll ich noch was schreiben oder bis Samstag warten? Lg
  7. Hallo Community, ich habe mir gestern seit langem mal wieder ein Facebook-Profil erstellt und wurde heute von einem Mädchen aus meiner Nähe angeschrieben, nachdem sie mir eine Fa geschickt hat. Kenne sie nicht, allerdings ist sie auf FB mit meinem Bruder befreundet. Ich schätze mal sie ist irgendwas zwischen 18 und 22-23 Jahre alt. Ich selbst bin 24 Jahre. Auf ihre Nachricht "Hey schöner Mann" hab ich noch nicht reagiert. Meine Frage ist nun wie man da vorgeht. Kann ich mich zurücklehnen und sie machen lassen? Immerhin hat sie mich ja angeschrieben. Und was antworte ich da als erste Nachricht ohne direkt needy zu wirken. Wenn ich "Hey schöne Frau" zurückschreibe kommt das doch needy, oder nicht? Bin noch sehr unerfahren, also bitte nicht übel nehmen. Bin über jede Hilfe wie immer sehr dankbar 🙂
  8. Hallo zusammen, mein Alter: 25 HB-Alter: 24 Dates: 1 KC Also ich habe dieses sehr süße Mädel auf einer Party angelabert und ich hatte das Gefühl, dass sie nicht abgeneigt war. Also dort versucht zu küssen, das würde geblockt. Dann aber NC. Eine Woche später haben wir etwas geschrieben (Whatsapp, 1x Nachricht am Tag. Die braucht seehr lange zum Antworten, hat wohl viel zu tun ), und anschließend dann Date. Sind durch zwei Bars gezogen und ich hatte immer das Gefühl, dass die Chemie dann echt stimmte. Habe ihr eine sehr coole, unbekannte Bar gezeigt und sie saß da mit leuchtenden Augen und fand alles total aufregend. Dann KC, später noch Maekout. Um zwei Uhr musste ich aus logistischen Gründen leider nach Haus, obwohl sie wohl noch etwas weiter rummachen wollte. Meine S-Bahn fährt nur jede Stunde (ziehe aber gerade um, also ist das Logistik-Problem jetzt gelöst). Jedenfalls glaube ich, dass es echt gefunkt hat. Sie hat mich total verliebt angeschaut beim Küssen. Ich glaube aber auch, dass sie nicht sehr erfahren ist, und ich dagegen vllt. sehr erfahren rüberkomme (um ehrlich zu sein: das date war so perfekt, dass der Eindruck leicht entstehen kann, dass ich in diese Bar regelmäßig mit HBs gehe. Naja, das stimmt auch )... anyway, jetzt ist sie sehr abweisend. Habe ihr danach mal geschrieben: HB antwortet immer mit ca. 1 Tag Abstand (was auch okay ist, weil sie echt viel zu tun hat, arbeitet und studiert...) Jedenfalls habe ich sie ein paar Tage später gefragt, ob sie "heute oder morgen Zeit hätte". HB: "Blablabla heute und morgen abend kann ich leider nicht" Ich: "Schade, hätte dich gerne wiedergesehen 🙂 viel Spaß" HB: "Klappt bestimmt ein anderes Mal 🙂 blabla" Ich: "Haha ja da bin ich mir sicher 😉 blabla" HB: dann viel Spaß beim Umzug Jedenfalls jetzt erstmal Funkstille. Ist auch voll okay, weil ich kann warten, auch wenn ich sehr on war und - dachte sie auch. Sie ist sehr stilvoll, hübsch, klug, ich bin sehr attracted und will deshalb weitermachen. Trotzdem denke ich, ein Mädel das attracted ist würde sich anders verhalten. Deshalb hier mal meine Frage an euch: Wie gehts weiter LG
  9. Mein Alter: 19 Alter der HB: 16 Anzahl der Dates: 7 Etappe der Verführung: Heavy Makeout Gute Nachmittag Freunde, Ich möchte in diesem thread ein paar meiner aktuellen Probleme in Bezug auf eine HB ansprechen, vor allem aber um mich generell weiterzuentwickeln, nicht also zwingend auf HB bezogen. Mir ist während meinen letzten 2-3 Dates mit HB 8 etwas aufgefallen. Ich beschäftige mich nun seit einer Weile mit Pickup, habe unter Anderem gelernt, dass man eskalieren "muss", um sexuell aufzutreten und nich früher oder später im LJBF zu landen. Nun aber mein Problem: Während ich etwas mit dem Mädel mache, habe ich oft folgende Gedanken im Kopf: "Ich rede doch voll die Kacke" "Ich muss jetzt eskalieren, aber wie" "Wenn ich nicht bald eskaliere, lande ich irgendwann im LJBF" "Ich verhalte mich doch voll Beta" "Läuft aber nicht so gut gerade" "Ich mache einen unsicheren Eindruck" Was passiert wenn man solche Gedanken hat? Sie treffen zu. Selbsterfüllende Prophezeiung quasi, logisch. Ich bin aber, was Eskalation außerhalb des Betts angeht, auch wirklich unsicher und weiß manchmal nicht wie ich vorgehen soll, klar, sowas wie HB aus Spaß mal wegschubsen oder sie beim Laufen kurz in den Arm nehmen, um ihr zu sagen CF mäßig zu sagen dass sie aussieht, wie das kleine süße Mädchen dass sich in der Stadt verlaufen hat und nun von allen angestarrt wird krieg ich hin, wenns aber Ernst wird, (Hand nehmen ohne Gelächter, auf der Bank umarmen) werde ich unsicher. Ich habe mal davon gehört, dass man, sobald man sich verliebt, sich oft eigentlich garnicht wirklich in die Frau verliebt, sondern in den Zustand, die Frau zu begehren, da man anfängt, Dinge in diese Frau zu projizieren. Gleichzeitig entfernt man sich in der realen Welt immer weiter von der Frau, der Körper WILL sich distanzieren, da er ja nur den Zustand liebt, die Frau zu begehren. So kommt es dann beim tatsächlichen Date zu Dingen wie Sprachlosigkeit, trockener Mund etc. Wie ein leckeres, schönes Stück Kuchen: Man lässt es im Kühlschrank, um das Gefühl zu haben, dass man es ja essen kann, wenn man möchte, sobald man es dann aber wirklich isst, ist es weg. Wenn man es zu lange im Kühlschrank lässt, ist es irgendwann verfault. Kann sein, dass das auch bei mir zutrifft, die HB ist sehr unsicher und unerfahren, sieht auch super süß aus und ist klein und "handlich" 😉 Das bringt mich dazu, zu denken dass ich an HB meine Dominanz "rauslassen" kann, vor allem im Bett. Während des Dates bin ich teilweise in einem so emotional aufgeladenen (negativen) State, dass ich dann tatsächlich nicht eskaliere, teilweise Kacke laber und meine Aussagen inkongruent wirken, weil ich nach 20 Minuten vergesse was ich vorhin geredet habe, bzw ich aus Spaß an der Freude viel "Mist" rede. Ich fang dann manchmal auch an sie innerlich auf ein Podest zu heben, weil meine Stimme ja gerade so Beta klingt etc. . Normale Menschen würde wohl sagen, ich bin verknallt 😉 Und all die Gedanken, während wir teilweise einfach nur ne Stunde nen Film zusammen schauen! Wir schauen den Film und mit jeder Minute sinkt meine Stimmung (habe halt aber meistens aber auch mehr Lust auf das Mädchen, als auf den Film 🙂) Habe ich es dann geschafft, während des Films zum KC anzusetzen (bereitet mir kein Problem) und wir fangen an rumzufummeln, ist mein innerlicher "Druck" weg! Ich werde gelassener, meine eigene Stimme klingt plötzlich nicht mehr so beta wie noch vor 5 Minuten und meine Sätze werden logischer. Ich habe dann das Gefühl, dass es wieder "läuft". So viel dazu. Danke euch für Antworten 😉
  10. michaelk1983

    Forbidden Fruit

    Ich bin letztens beim Googlen nach Casual Date´s auf Forbidden Fruit aufmerksam geworden und dachte ich frage mal nach, ob damit schon jemand Erfahrungen gemacht hat, weil ich davon noch nie gehört habe 🤷‍♂️ Scheinbar ist das eine Plattform, auf der Man(n) sich nach Sextreffen in seiner Nähe umschauen kann.
  11. Moin, ich suche für diesen Samstag irgendwas richtig cooles für ein 1. Date. Es sollte nich zu schnulzig sein, sondern gut unterhaltsam und am besten nicht zu laut 😛 Iwas wo man vielleicht was noch was machen kann zusammen? Nur nicht Standardmäßig Kikker oder Billard. Ich hatte an was wie Karaoke gedacht, bzw das kann ja auch ums Eck sein. Oder vielleicht auch n cooles Event? (nur man sollte sich halt noch unterhalten klönnen) Bitte jetzt nicht Schlagermove vorschlagen 😄 beste grüße
  12. Hallo zusammen, ich habe auf den letzen Feiern eine süße Sie getroffen, welche ich bereits von vor ca. acht Jahren aus der Schule kenne (wir gingen in die selbe Klasse, hatten auch ein Date, damals ist daraus nichts geworden, da ich zu schüchtern war aber sonst auch anders als jetzt halt). Auf einer Party haben wir auch zusammen getrunken und etwas gequatscht. Sie war relativ lange bei mir, und nicht bei Ihren Freunden. Ich würde sie gerne wieder sehen. Wie stelle ich das am besten an? Wenn ich sie jetzt anschreibe kommt mir das ziemlich plump rüber. Oder mache ich mir zu viele Gedanken? Was das chatten angeht fällt mir das schwer, da nie so recht ein Gesprächsfluss entsteht. Allgemein habe ich festegestellt, dass wenn ich eine W aus "spaß" also ohne Hintergedanken anspreche, ich lange und normale Gespräche führe und es dann auch lustig wird und so weiter. Wenn ich jedoch mit einer W rede, welche ich auf die besondere Weise gut finde, kommt dabei nie wirklich was raus. Bitte um Ideen von euch bzw. Einschätzung.
  13. 1. Mein Alter: 22 2. Ihr Alter: 20 3. Ein Date 4. KC Hallo Leute, habe über Tinder eine HB8 kennengelernt, und gedatet: Das erste Date war nach meinem Empfinden ganz gut, jetzt zweifle ich aber dran. Sie arbeitet für 1 Jahr in DE und wir sprachen Englisch... Ich wollte das 2. Date klar machen und sie hat wohl geflaked (?) Chatverlauf nach dem ersten Date: Ich: Hab das Date sehr genossen, sag mir wenn du Zuhause bist, okay? Sie: Das nächste mal holst du mir ein Taxi, es gab nach HBF keine Anbindung mehr (musste 10 Min laufen) Ich: Wenn du ein Taxi nehmen willst, dann mach das. Hättest ja zu mir kommen können. Sie (1Tag später): Ach komm schon, ich kenne dich doch gar nicht.. wie soll ich denn zu dir kommen? Ich glaube das ist die falsche Nummer 🙂 Ich: Exakt, habe 23 Frauen dasselbe geschrieben. Sie: Hattest du Erfolg? Ich: schon verliebt? süß Sie: Entweder dein Englisch lässt zu wünschen übrig, oder ich bin es, die keine Ahnung hat wovon du redest. Ich: Bin beschäftigt. Hast du etwss Wichtiges zu sagen? Sie: Hahaha. Ok denke ich. Ich (1Tag später): Hey, ich habe für unsere Wette geübt, bin aber noch nicht ready. Gehe am Dienstag um 17 Uhr in die Stadt. Komm mit mir 😉 Sie (1 Tag später): Haha ich habe noch nicht einmal gelernt. Wir schauen Mal wegen Dienstag, bin mir wegen der Uhrzeit unsicher. Wenn ich nicht im Büro bin, dann würde ich sehr gerne kommen 🙂 Ich: Ok, dann texte mich oder ruf an 😉 Sie (3h vor Date): Hey XY, habe gerade erst realisiert, dass ich um 18.30 Uhr bis 21 Uhr Deutschunterricht habe, deswegen kann ich heute leider nicht kommen 😕 Ich: Hi, kein Problem 🙂 Das Date wäre um 17 Uhr gewesen... Wie weiter vorgehen? Habe echt nicht damit gerechnet... Typischer Flake? Auf Gegenvorschlag warten? Nach 2 Tagen melden? Danke Leute 🙂 EDIT: Sie ist bei whatsapp zwischendrin online, klingt jetzt nicht nach Unterricht 😂
  14. Guten Abend, Benötige mal wieder Hilfe von euch. War am Freitag mit ein paar Kollegen im Club. Der Abend war gut. Habe eine HB9 angesprochen, wobei ich mir sicher war, sie letzte Woche im selben Club schönes gesehen zu haben. Kurz darüber geredet - sie hat gelacht und gemeint: da habe ich wohl jetzt die falsche angesprochen. Haben dann noch was getrunken und getanzt mit ihr Freundin und paar Kollegen von mir. Ich meinte wir sollten was die Woche machen und sie hat mir daraufhin gleich ihr Handy in die Hand gedrückt und gesagt sie schreibt mir wenn sie zu hause ist. Gesagt getan. Textgame ist aber gar nicht meins. Wir schreiben zwar jeden Tag aber nur wenig. Sie wohnt leider auch ein paar km weg weshalb sich ein spontanes Treffen schlecht einrichten lässt. Der Invest ist von uns beiden gleich. Also wenn sie wenig investiert tu ich es auch. Aber Interesse ist da. Nun hat sppontasich mich knapp ein Tag auf eine Nachricht warten lassen. Vorhin ich meinte das ich jetzt mit keiner Nachricht mehr von ihr gerechnet habe. Sie fragte wieso und ich Antwortet: das ich ja imprinzip nur ein Typ aus dem Club bin. Daraufhin meinte sie eigentlich schon. Wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Nummern nehme ich eigentlich immer mit doch oftmals verläuft es sich doch irgendwie im Sande. Für Tipps und Tricks bin ich wie immer sehr dankbar und sorry für den langen Text. LG J.B.
  15. 1. 33 2. 22 3. Zwei 4. Absichtliche Berührungen 5. Hallo Community, Ich habe vor ca 2,5 Wochen ein attraktives HB über Tinder kennengelernt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten was meinen Opener anging (sie gab mir tatsächlich drei Chancen) haben wir doch einen Draht zueinander gefunden und nach etwas Hin- und Hertexten miteinander telefoniert und ein Date ausgemacht. Beim ersten Date waren wir essen und haben uns gut unterhalten, anschließend sind wir in eine Bar gegangen um dort noch etwas zu trinken, dort habe ich ein wenig Kino gemacht, habe ihre Hand gehalten (Ring-Routine) und ihr auch den Nacken gekrault, lieft soweit. Bei der Verabscheidung habe ich mir gedacht, es sei noch etwas zu früh den KC zu probieren. Gute eine Woche später, vergangenen Sonntag haben wir uns nochmals verabredet. Da sie von einem Ort gut 20km weg von mir wohnt, habe ich sie vor dem Date an einem Parkplatz abgeholt und wir sind auf Grund der Parkplatzsitutation nur mit meinem Auto in die Stadt rein. Waren auf einem Flohmarkt und sind dann was essen gegangen. Hier super gut gelaufen, viel gelacht, die Chemie hat gut gestimmt, kino war hier aber schlecht möglich, war nicht der passende Ort. Hinterher habe ich sie zurückgebracht, habe ihr eine Blume aus Papier gefaltet und ihr gegeben. Abschließend sind wir aus meinem Auto augestiegen und haben uns angeschaut, jedoch nur umarmt zur Verabschiedung. Sie ist dann zu ihrem Auto und ich habe ihr gesagt, sie solle warten, da ich ihr noch was sagen muss. Jedenfalls bin ich dann zu ihr hin und habe zum Kuss angesetzt, sie hat sich jedoch weggedreht und mir ihre Backe hingehalten. *autsch* Als ich zu Hause war kam noch eine WhatApp, "danke für den schönen Abend und die Blume...", habe dann nur geantwortet, dass ich es auch sehr schön fand. Seitdem herrscht Funkstille. Vielleicht ist es noch etwas zu früh, aber ich würde gerne wissen... 6. wie schätzt ihr die Situation ein? hätte ich etwas anders machen sollen? soll ich mich nochmal melden? wenn ja, wann? Besten Dank bereits vorab!
  16. Moin Leute! Nachdem ich hier schon einige Zeit mitgelesen habe, habe ich mich nun registriert weil ich ein konkretes Problem habe und mal euren Ratschlag bräuchte. Ich bin gerade noch dabei mich einzulesen und quasi noch ein "Anfänger" 😄 Wäre cool wenn hier ein wenig input von euch bekäme... 1. Mein Alter 31 2. Alter der Frau 31 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 2 Dates 4. Etappe der Verführung fc 5. Beschreibung des Problems Gematcht bei Tinder und nach einigen Tagen Schreiberei direkt getroffen. 1. Date: Wir haben uns auf einer Burg getroffen, sind dort spazieren gegangen und haben dort im Restaurant auf der Aussichtsterasse ein Bier getrunken. Das Date lief wirklich super, haben viel gelacht, sie war sehr offen und wir waren direkt auf einer Wellenlänge. Ich hatte sie vorher zuhause mit dem Auto abgeholt und auf dem Rückweg lud sich mich unter einem banalen Vorwand zu sich nach Hause ein. Also, sie erzählte, dass sie einen neuen IKEA Rollcontainer mit Zahlenschloss aufgebaut hat und sich die Schubladen jetzt nicht mehr öffnen lassen, bla bla... Hab ihr natürlich angeboten mir das mal anzuschauen. Gesagt getan, wir zu ihr, Problem mit dem Rollcontainer war selbstredend schnell gelöst. Wir sind dann zu ihr auf den Balkon, weiter geflirtet, immer wieder leichter Körperkontakt, dann kc... Haben dann halt rumgemacht, ich hab sie gefingert, nur Sex wollte sie an dem Abend nicht obwohl sie schon sehr geil war. Sie sagte, dass sie nicht nur einen ONS möchte. Außerdem stellte sie Fragen wie "Wann hattest du letzte mal Sex?", wie oft ich mich mit Frauen bei Tinder treffe etc. ... Bin dann irgendwann nach Hause, haben uns mit einem Kuss verabschiedet und verabredet, dass wir uns nochmal treffen. Habe ihr am nächsten Morgen geschrieben, dass ich das Treffen toll fand und sie gerne bald wieder sehen möchte. 2. Date: Drei Tage später, also gestern haben wir uns in einer Weinbar auf einem entspannten Jazzkonzert verabredet. Date lief wieder gut, sind dann auch im Anschluss zu ihr gefahren. Bei ihr dann ziemlich schnell wieder eskaliert. Sie hat sich richtig gehen gelassen und der Sex war bis dahin perfekt, habe sie gefingert, gegenseitg oral befriedigt... Ihr hat es definitiv gefallen Und dann leider folgendes Problem: Ich hatte die letzten drei Tage kaum geschlafen, auf der Arbeit viel Stress... und so kam es halt, dass meine Standfestigkeit nicht so wie erwartet und gewohnt vorhanden war. 😄 Es war nicht irgenwie übermäßig peinlich und die Stimmung war nicht direkt auf null, sie hatten noch ihren Spaß, aber leider kein happyend für mich, was ihren Stolz wohl schon gefickt haben könnte. Sie hatte das Gefühl, dass ich Ihr nicht gefalle, was definitv nicht so ist, hatte schon lange keine Frau mehr im Bett auf díe ich dermaßen abfahre. Sie fragte auch ob ich sie denn nicht geil finde etc. ... Sie bot mir noch an bei Ihr zu übernachten, was ich aber ablehnte. Haben uns dann mit einem langen Kuss verabschiedet. Leider habe ich es vorher versäumt ein nächstes Treffen klar zu machen. Hatte ihr dann heute Vormittag geschrieben, dass ich den Abend toll fand. Einige stunden später kam dann die Nachricht, "Ich glaube ich habe zuviel Wein getrunken" (es waren zwei Gläser und sie war keineswegs betrunken). Und kurz darauf "Ich glaube, dass wir nicht so wirklich zusammen passen". Bis jetzt habe ich darauf nicht geantwortet, ich hätte halt schon Bock das weiter zu führen und könnte mit Stand jetzt vllt sogar ne Beziehung vorstellen. Ist wahrscheinlich keine gute Idee ihr jetzt zu schreiben wie toll ich sie finde oder? Ich habe an eine Nachricht wie "Also kann ich den Termin beim Pastor verschieben?" gedacht. Zur Erklärung: von ihrem Balkon schaut man auf eine Kirche und wir haben "rumgealbert", dass man beim Pastor doch mal nach nem Termin für eine Hochzeit fragen könnte. Oder halt erstmal gar nicht reagieren? Hab halt schon das Gefühl, dass sie mich toll findet und daran zweifelt ob ich mich für sie interessiere und sie toll finde. (Aufgrund ihrer nachfragen, wann ich das letzte mal sex hatte, wie ft ich mich mit anderen frauen treffe, ob ich sie toll finde etc. ..) Vielleicht spielt da auch ein bisschen der "weibliche Stolz" mit? Oder aber, wer kann es ihr verübeln, sie denkt dass ich aufgrund mangelnder Standfestigkeit nicht als Liebhaber in Frage komme... 😄 Dieses "ich glaube wir passen nicht wirklich zusammen" aus dem "nix", ohne dass wir darüber gesprochen haben was das zw. uns ist bzw. werden könnte irritiert mich etwas. Habt ihr Ideen, Anregungen?
  17. Hallo zusammen, mich habe morgen mein zweites Date mit einem Mädchen, mit dem ich mich bereits einmal getroffen habe (bei ihr Zuhause auf eine Shisha). Wir haben zusammen geraucht und uns ziemlich lange unterhalten. Bei dem obligatorischen Film am Ende habe ich sie dann geküsst und wir haben ein wenig rumgemacht, aber nicht gevögelt (Ich habe beim küssen plötzlich ziemlich starkes Nasenbluten bekommen und danach war die Stimmung etwas versaut) ich bin dann gegangen und wir haben uns zur Verabschiedung geküsst und seitdem geschrieben. Morgen gehen wir zusammen essen. Ich werde sie mit dem Auto abholen. Meine Frage ist etwas blöd aber ich weiß jetzt nicht genau wie ich sie begrüßen soll wenn sie einsteigt. Einfach küssen oder doch nur die Umarmung, was meint ihr ?
  18. 1. 38 2. 49 3. 1 4. unabsichtliche und absichtliche Berührungen 5. Hallo zusammen, ich habe mich anfang des Jahres hier angemeldet und seither viel gelesen und so meine ich, auch gelernt. Mit der Umsetzung der Theorie ist es als alleinerziehender Vater nicht immer so easy aber anyway so sieht mein Leben eben aus. Das heißt ich muss die wenigen Gelegenheiten beim Schopf packen. Gesagt getan: Auf der Arbeit gibt es eine Kollegin die wesentlich älter ist als ich, die mir aber sehr gefiel. Da ich glaube das das Alter nur eine Nummer ist oder sein kann hat mich das nicht interessiert. Ich bin noch nicht lange in der Firma aber wir hatten ab dem ersten Moment einen Flirt am laufen. Lange dachte ich, lass das besser, "never fuck the company" usw. irgendwann war mir aber klar das es mich eher nervt wenn meine Gedanken doch immer um hätte, wäre, könnte kreisen. Vor kurzem wurde bekannt das Madame X für sechs Wochen an eine Außenstelle wechselt vorher stand noch ihr Jahresurlaub an. Zeitfenster dazwischen 4 Tage. Ich dachte mir: Ok jetzt oder nie und schrieb sie an(bevor hier Einwände kommen, ansprechen war aufgrund unterschiedlicher Arbeitszeiten nicht möglich) dabei schlug ich ihr ein Date vor um sie besser kennen zu lernen. Sie fand meine Nachricht "überaus toll" und verlegte ihrem bekunden nach sogar einen Termin um mich zu treffen. Ich fuhr mit ihr in die Natur, Herbstwald, Sonnenuntergang, spazieren und sich kennen lernen. Im Anschluss in eine ganz coole Bar in der Stadt. Wir haben uns prächtig unterhalten viel Gelacht ich habe immer wieder leichtes Kino gefahren musste aber feststellen das hier eigentlich null bis kaum response von ihr kam. Sie redete recht viel und wollte wenig von mir wissen. Mein State war gut ich fühlte mich gut und hatte einfach Spaß. Ich muss aber zugeben das ich innerlich schon viel am Scannen war und auch ein zwei mal etwas unsicher. Ich weiß aber das ich jemand bin dem man das kaum anmerkt. Irgendwann wollte sie dann wissen wie ich sie sehe. (An dieser Stelle sei erwähnt das die ganze Unterhaltung in Englisch lief da ihr Deutsch nicht besonders ist. Das fiel immer wieder mal leicht ins Gewicht da kleine Missverständnisse entstanden. Z.B. wollt ich einmal wissen ob es schon mal einen Mister X gab, woraufhin sie sich verteidigte das es wohl nicht nötig sei verheiratet zu sein um glücklich zu leben. Da hatte ich offensichtlich einen wunden Punkt getroffen ohne es zu beabsichtigen. Die Situation löste sich dann aber humoristisch aufgrund des Missverständnisses.) Ich war an dieser Stelle einfach ehrlich, sagte ihr das mein erster Eindruck war, das sie ein fröhlicher positiver Mensch ist vielleicht etwas zu fashion lastig (too much in to her looks) aber interessant und sehr sexy. Diese Dinge sagte ich ihr mit gutem Augenkontakt und ohne zögern. (Ich fand mich gut...:)) Sie wurde verlegen und antwortete das sie jemand ist der Zeit braucht, ganz allgemein, und unseren Flirt auf der Arbeit schön gefunden hätte und sich bei meiner Einladung nichts weiter gedacht hätte... Sie erwähnte öfter das sie im Kopf am packen wäre(der Wechsel in die Außenstelle) und nicht so ganz bei der Sache. Es wäre ein schöner Abend und ich würde sie viel zum Lachen bringen. Auch auf dem Rückweg war sie bei meinem Kino sehr zurückhaltend, nahezu steif. Mit einem Mal meinte sie wir müssten über ihr Alter reden, ob ich wüsste das sie älter ist. Sie habe in meinem FB Profil gelesen wie "jung" ich wäre. Ich bejahte dies und betonte das mich das nicht interessiert. Sie war sichtlich erfreut(ebenso als ich ihr sagte das sie sexy sei) aber irgendwie war kein rankommen an sie. Ein zweimal hatte ich den Impuls sie einfach zu küssen aber definitiv nicht die Eier dazu in der Hose. Ich habe sie dann nach Hause gefahren, sie wünschte mir eine gute Zeit und hauchte mir einen Kuss auf die Wange.. That´s it. Zu erst dachte ich: Ok schöner Abend sollte aber nicht sein ist ok so. Ich merke aber das es mich doch beschäftigt. Ok ist es zwar in jedem Fall, aber ich will mich ja weiterentwickeln. Daher wünsche ich mir ein paar Antworten wer sie mir geben mag. 6. Im Grunde hat es sich angefühlt als ginge da nichts! Andererseits verlegt sie ihre Termine trotz extrem engem Zeitfenster ihrerseits und will wissen was ich von ihr halte und macht sich Gedanken um den Altersunterschied.... 1. Macht es Sinn Nachgang zu dem Abend(war am Freitag) noch was zu schreiben um dann nach ihrer Rückkehr nochmal anzugreifen? 2. Macht es überhaupt Sinn da was zu schreiben oder lasse ich sie besser mal in Ruhe mit ihrer Arbeitssituation? 3. Wo habe ich eventuell falsch angesetzt oder zuwenig Risikobereitschaft gezeigt? 4. Ich würde vielleicht sowas schreiben wie: "Hey "alte Dame" der Abend hat mir gut gefallen. Lass uns das wiederholen wenn du zurück bist! Dir eine gute Zeit bis dahin!", einfach um zu sehen ob da was von ihr kommt. Ich erhoffe mir so herauszufinden ob ihrerseits Interesse an einem weiteren Treffen bestünde. Alternativ mache ich gar nichts(das bedeutet nach dem Date gab es auch noch keine sms o.ä.) und warte bis sie wieder da ist um dann zu schauen wie wir uns begegnen und ob von ihr was kommt. Was macht Sinn? Ich hätte gerne das von ihr was kommt und das sie mich einfach toll findet, sehe mich da aber eher in alten Mustern und in Angst vor der Initiative. Offene Fragen beantworte ich gerne denn ich wollte keinen Roman schreiben. ich hoffe auf Feedback das mir weiter hilft. Meine persönliche Analyse sagt: Nächstes mal dreister Sein(KC) um keine Fragen offen zu lassen was allerdings einfacher gesagt als getan ist. Besten Dank im Voraus Charpentier
  19. Hallo Liebe Community , ich habe folgendes Problem und zwar habe ich nun meine Trennungsphase überwunden, habe auch sehr intensiv PU getrieben . Es gab viele NC und Dates ,jedoch weiß ich nicht konkret wie ich bei einem Treffen die sexuelle Spannung erzeuge ( Das sie quasi in Gedanken feucht wird und die Attraktion hoch geht ) . Zu mir : Ich bin erst frische 21 Jahre alt und Date auch gerne ältere Frauen bis 27 ! Zu den Abläufen von meinen Dates also wie es quasi bei mir immer läuft : Wir treffen uns in einem Cafe oder Bar Ich begrüße sie mit einer Umarmung und drehe sie , sage das was mir gefällt am Outfit von ihr. Nun sitzen wir zusammen (immer Nebeneinander ) im Cafe, es geht los mit normalem Smaltalk dies zieht sich oft so 1 Std lang. Ich versuche hin und wieder mal was lustiges einzubauen , manchmal lachen wir echt viel und es ist amüsant. Versuche immer wieder mal bissi Körperkontakt aufzubauen . Ich hohle mir ein Feedback von ihr ein und sage das ich sie gerne wieder sehen würde , es amüsant war. Das ist quasi so der Standard Date Ablauf ich würde sehr gerne weiter eskalieren nur tue ich mich da extrem schwer ich scheue keinen Körperkontakt jedoch weiß ich nicht wie ich dann weiter machen soll. Könnt ihr mir da paar Tipps geben wie bei euch so der Ablauf ist ? Wie ich mehr Körperkontakt aufbauen kann und vlt auch pullen könnte ? Ab welchem Date Pullt ihr so oder versucht stark zu eskalieren ? Und nun die Sexuelle Spannung gibt es hier im Forum was , was auf Dates bezogen ist ?
  20. Abend Leute, Wie geht man am Besten vor in folgender Situation: Montag Abend, ich versuche ein Date mit HB zu vereinbaren. Ist nicht das 1. sondern eher so das 6./7. aber geht hier um die allgemeine Situation. Ich: "Das wäre doch was, ne Runde Cabrio, anschließend zeig ich dir auf nem Spaziergang meine Gegend und du kochst mir als Dank nen Tee (bin zurzeit erkältet)", so in etwa. HB: "Wenn du dein Auto nicht erstmal wäschst fahre ich nicht mehr mit 😉 Und kann heute Abend nicht, muss noch XYZ machen und gehe dann mit meinen Eltern essen." Ich: "Ich meinte auch nicht heute, bin heute selbst beschäftigt. Hätte Mittwoch oder Donnerstag diese Woche Zeit, mich von dir nerven zu lassen 😉." (sie ein bisschen vom Typ Drama-Queen) HB: "Wenn du so ankommst, hab ich keine Zeit" - ironischer Unterton Ich: "Verstehst mich schon" HB: "Jaja ich weiß schon" Anschließend Themenwechsel, kann man das als "indirekten Flake" sehen? Nun würde ich von meiner Seite an vorgeschlagenen Tagen kein Treffen mehr ansprechen, sondern sie kommen lassen und evtl. freezen. Ist solch ein Verhalten der Situation passend? Danke 😉
  21. Kurz zu mir: Bin 21 und habe vor ca 1y RSD u.ä. entdeckt. War ziemlich frustriert mit meiner Lay Ratio, habe aber erst vor kurzer Zeit beschlossen das game richtig anzugehen und mir die Basics vom daygame erklären lassen, da auch ich mit AA zu kämpfen habe. (Falls jemand in FFM einen Wing sucht, schreib mich gerne an) Hier also mein erster Lay Report mit dem Titel: Barbekanntschaft von gestern Abend. Ich war am Samstag mit Freunden in einer Bar und habe besagte hb (1,70m, schulterlange braune Haare, zierlicher Körper) dort angesprochen (opener: wieviele Tanzstunden hast du gebraucht um so tanzen zu können?) nach einem kleinen Gespräch und Kino (Hand an Hüfte oder hals beim sprechen da laut) konnte ich nach einer Stunde einen KC und NC machen, danach bin ich mit meinen Freunden weitergezogen. Sie hat mich noch am selben Abend angeschrieben. Hatte geplant sie im Laufe der Woche wiederzusehen, aber nachdem sie mich nach meiner Logistik für die nächste Woche gefragt hat, dachte ich ich Reize es aus und versuche ein Treffen für Sonntag Abend klar zu machen. Sie war compliant und so trafen wir uns um 20 Uhr Sonntag abends in der Innenstadt um ein Radler zu trinken. Während dem Getränk chillig gevibed und Rapport gebildet mit zusätzlichem Kino. Nach dem Getränk habe ich gesagt "wir gehen jetzt" und auf dem Weg durch die Innenstadt (sie war mit der Bahn da, ich mit Auto) habe ich beschlossen sie nach Hause zu fahren (nicht gefragt sondern festgelegt um den lead zu halten). Bei ihr vor der Haustür angekommen frage ich: „hast du einen wasserhahn und ein Glas oben, muss noch etwas trinken bevor ich den weiten Weg nach Hause fahre.“ Sie hat mir gezeigt wo ich parken kann, oben ein Wasser eingeschenkt und die escalation kam wie von selbst:) Meine Takeaways als Anfänger: Wenn man dominant führt und mehr Aussagen tätigt als Fragen stellt kann man schneller und besser eskalieren als gedacht. Deshalb so schnell wie möglich das nice Guy mindset aus dem kopf prügeln.
  22. Dollven

    Das Ecuador Chick

    Moin Leute, ich hab vorhin einen alten Fieldreport wiedergefunden von einem Date das 4 Stunden auf einer Parkbank ablief, weil ich nicht wusste wo ein Cafe oder sowas ist. Es ist mein erster FR den ich poste, also verzeiht mir wenn er sich etwas schwierig liest. Ich hab ihn damals direkt nach dem Date geschrieben und war dementsprechend Euphorisch. Enjoy 🙂 Kennengelernt habe ich sie auf Tinder. Wir haben dort etwas geschrieben und sind dann auf WA gewechselt. Dort haben wir dann weiter geschrieben und der Vibe war dar. Ich hab direkt auf Treffen gepusht, allerdings musste ich es verschieben. Also weiteres treffen ausgemacht und dann saß ich auch schon im Zug zum Treffpunkt. Wir trafen uns am Bahnhof sie war genau so hübsch wie auf ihren Bildern schwarze lange haare und ein süßes Gesicht mit einem Bezauberndem lächeln. Ich war das erster mal in Münster, also hatte ich keinen Plan, wo man etwas trinken gehen könnte und so endeten wir fürs erste auf einer Parkbank und plauderten über Gott und die Welt wir verstanden uns gut und lachten. Ich versuchte immer wieder Augenkontakt herzustellen, allerdings war sie ziemlich schüchtern und konnte den Blick nicht erwidern. Später liefen wir noch zu einem Extrablatt und setzten uns rein, allerdings nicht lange denn der laden machte zu, aufgrund eines Wasserschadens. Also endeten wir wieder auf einer Parkbank. Dort legte ich dann meinen Arm um sie und sie erwiderte indem sie sich reinlegte. Ich fing an sexueller zu werden und wir unterhielten uns darüber wann sie ihren letzten Orgasmus hatte und wann und wie sie ihre Jungfräulichkeit verloren hat. Auch über abgefahrene sexuelle Erfahrungen (haha, bin noch Jungfrau, aber das muss sie ja nicht wissen, lol). Ich fing an sie zu streicheln und sie fing an an meiner Hose zu spielen. Wir saßen noch ein wenig auf der Bank und unterhielten uns. Dann hatte ich den Drang sie zu küssen. Ich also ihr Kinn genommen und leicht in meine Richtung gedreht und zum Kuss angesetzt. Sie erwiderte ihn und wir machten einige Zeit rum. So was kommt jetzt wohl ? Genau es ist time for the Pull, haha. Da die Logistik ziemlich beschissen war war schon klar das das nichts werden kann aber ich kleiner PU Starter weirdo dacht mir fuck it try it. Ich also vorgeschlagen noch zu mir zu fahren und nen Disney film zu schauen (Sidenote: Disney Filme ist immer nen guter Grund um nach Hause zu fahren) . Dementsprechend stieß ich auf wieder stand aber hab es auch bei dem 1. Versuch gelassen(War eh schon Safe das wir uns wiedersehen, von daher just chill). So saßen wir noch nen bisschen auf der Bank, redeten und fummelten ein bisschen. Nach 3 Stunden mussten wir allerdings zurück zum Bahnhof, da der letzte Zug in meine Richtung fuhr. Wir also noch 25 min am Bahnhof rum gehockt, geredet und Handy Games gezockt. Sie war müde und lehnte sich bei mir an um zu entspannen. Am Bahnhof liefen 2 komische Männer rum der eine Fragte uns immer nach Geld locker 3 mal und der andere setzte sich neben uns und fing an sich mit uns zu unterhalten. Ich unterhielt mich nen bisschen mit ihm. Rechts von mir der komische dude und links von mir mein müdes mädel war ne lustige Situation(war ehrlich eine absolut komische Situation aber Typ war funny XD). Naja, als dann die Zeit zum verabschieden kam haben wir dann noch nen bisschen rum geknutscht und sind dann jeweils zu unseren Bahnsteigen gegangen.
  23. Hallo Leute, ich weiß nicht, ob mein Beitrag sich hier in dem richtigen Abschnitt befindet - bin zwar seit Wochen stiller Mitleser als selbst als aktiver Poster noch neu hier. Es geht mir hauptsächlich um eine Frage. Ich bin manchmal immer wieder erstaunt, wie viele Männer es negativ finden, wenn Frauen sich sexuell (sehr) stark ausleben und eine sehr starke Sexualität haben und das hin und wieder sehr genießen. Hier im Forum sind ja viele Leute unterwegs, die sich abseits des Mainstreams mit Verführung etc. beschäftigen, daher sieht das vielleicht anders aus - daher meine Frage. Ich finde es sehr attraktiv, wenn eine hübsche Frau vor mir viele Männer hatte oder sogar wenn sie aktuell neben mir auch noch einige vögelt. Nicht nur im Sinne "eine Schlampe zum Austoben", sondern ich hatte auch schon zwei sehr schöne Beziehungen (eine offen / eine monogam) mit solchen Mädels. Bin ich mit dieser Vorliebe alleine oder gibt es durchaus mehr Männer, die das teilen würden? Bin immer überrascht, wenn ich von Mädels höre, dass das so selten sei (und von anderen, dass sie einige solche Männer kennen)...daher mal die Frage. Ich werde demnächst auch mal ein paar Lay Reports im FR-Bereich posten von zwei oder drei Mädels, die ich getroffen habe und die mehr oder weniger so drauf waren und wie da so meine Verführung von denen abgelaufen ist.
  24. Hallo Jungs und Mädels! Ich habe in letzter Zeit sau viel gedatet, habe auf der einen Seite natürlich Fortschritte zu verzeichnen, aber komme in letzter Zeit an einer bestimmten Stelle nicht mehr weiter. Und zwar: Ich komme meist nicht zum Lay. Ich hatte eine FB für 3 Monate (FC beim 5. Date), die sich aber nun aufgelöst hat. Ich date meist über Tinder (HB5-6,5, hübscher als 5-6,5 bekam ich bisher nicht zu Dates) und hatte nur ein einziges "Real-Life-Date" in den letzten Monaten. Das Real-Life-Date war komplette Katastrophe. Meine Tinder Dates laufen für gewöhnlich so ab, dass ich mich mit ihr draußen treffe, wir uns ein Bierchen kaufen und uns an den Rhein setzen. Nach ein paar netten Gesprächen suche ich den Körperkontakt und komme eigentlich immer (bis auf ein paar wenige Ausnahmen) zum KC. Wenn ich merke, dass die Stimmung dafür gut genug ist, frage ich entweder, ob wir noch zu ihr gehen oder zu mir gehen wollen. Manchmal klappt's, manchmal nicht. Wenn's beim ersten Date nicht klappt, klappt es per Kochdate spätestens beim 2. Date. Nun hatte ich 2 erste Dates, wo ich jeweils direkt zu den Mädels mit nach Hause gegangen bin, doch es kam bei BEIDEN DATES zu LMR als ich jeweils die Hose ausziehen wollte. Wenn ich LMR bemerke, breche ich langsam ab und wende mich meinem Handy oder irgendwelchen Fotos von ihr im Zimmer zu ("Ach, bist du das mit deiner Schwester? Blabla"). Bei einem Date hat HB sich sofort wieder ihren BH angezogen und die Stimmung war komplett verpufft. Bei dem anderen Date kam das Mädel wieder an und wollte rummachen, aber danach gab es erneut wieder LMR. Dann hatte ich 2 zweite Dates (jeweils kochen), wo es auch wieder LMR gab. Keine Chance für mich. Wieder den kleinen Freeze probiert, aber partout ebenfalls danach kein Ausziehen der Hose möglich. Die absolute Krönung war ein Mädel, 3. Date, auch Kochdate, erzählte mir beim 3. Date, dass sie sich gerne länger Zeit nehmen möchte und nicht beim 3. Date mit Männern in die Kiste steigt. Auch hier wieder totale LMR. Habe sie danach nicht mehr gedatet, war mir zu anstrengend. Muss ich länger warten auf den Sex oder mache ich irgendwas komplett falsch? Ich scheine die Mädels nicht richtig feucht zu bekommen, aber warum treffen sie sich dann überhaupt mit mir? Meine Vermutungen: 1) Die Mädels merken, dass ich needy bin und eigentlich gar nicht an ihrer Person interessiert bin, sondern nur nach Sex aus bin? 2) Zu wenig Comfort da? 3) Ich gerate immer an LSD Frauen? Eigentlich war der Push nach LMR immer eine sehr gute Waffe bei mir, wirkt aber scheinbar nicht mehr. Gibt es in der Schatzruhe einen Guide bei LMR? Würde mich über jeden Tipp freuen. Vielen Dank.