Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'date'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • Markus Blog
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kalender

  • PS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

1.027 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Abend, ich bin in den letzten Jahren hier im Forum mehr ein "Lurker" gewesen (das heißt ich lese Beiträge, kommentiere aber nie etwas und betreibe kein Pickup), möchte aber eigentlich mit Pickup anfangen. Fremde Menschen habe ich bisher aktiv noch nicht angesprochen, aber darum soll es bei diesem Thread auch nicht gehen. Morgen treffe ich mich mit einer Freundin A., die ich über Freundin B. kennengelernt habe. Mit B. hatte ich mal was, und A. habe ich nur ein mal zusammen mit B. in einer Shishabar kennengelernt. Das ist nun ein Jahr her. Morgen werde ich mich mit A. treffen, diesmal alleine, denn B. wohnt 100km weit entfernt. Zu meiner Person, ich bin 18 Jahre alt, hatte in den letzten Monaten aber eine schwierige Phase mit Panikattacken/Angststörung, nehme abends und bei Bedarf Beruhigungsmittel. So, das heißt ich kann keinen Alkohol (mehr) trinken, und bin auch weniger sozial kompatibel geworden. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich die Sache angehen soll, zumal ich auch keine Lust hab erneut Shisha rauchen zu gehen... TL;DR: Was soll ich mit A. in der Stadt unternehmen, wenn ich keinen Alkohol trinken kann, und keine Shisha rauchen will. Andere Frage, die vielleicht sogar wichtiger ist... Kann Pickup mir dabei helfen, meine Angstzustände zu bewältigen? Beziehungsweise muss ich da anders ran gehen? Danke im Voraus!
  2. Student und HB8 - Wie geht es weiter?

    Hallo PUAs, ich war lange nicht mehr aktiv. Ich stelle mich deswegen nochmal vor.... Ich bin Student, 21, und war früher ein AFC mit LSE. Nach dem Abitur habe ich dann eine ehemalige Kameradin gedatet und hatte eine Beziehung mit ihr (mit der Intention erste Erfahrungen zu sammeln). Nach anderthalb Jahren, also vor ein paar Wochen, habe ich schlussgemacht, da sie eine HB8 ist, aber LSE-HD Dramaqueen. Ich konnte dabei sexuelle Erfahrungen sammeln (und das auch erfolgreich), aber auch praktische Erfahrung mit Frauen und ihren Eigenarten. Ich sehe gang okay aus, mache Krafttraining, bin aber nicht der Größte (1,71m, da Asiate). Sollte aber reichen. Also TL;DR: Früher LSE, heute mit mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein und Lust Erfahrungen zu sammeln (und natürlich zu flanken). So nun zu meinem Fall: Ich habe mich natürlich auch schon lange umgesehen und bin in den letzten beiden Wochen in Kontakt mit einer HB8, kleine und zierliche Italienerin, 20 Jahre jung, gekommen. Ich gehe von einer HSE des submissiven Typs aus. (Intaktes Familienleben, da Italienerin; augenscheinlich emotional ausgeglichen, rücksichtsvoller Umgang mit ihren Freunden etc.) Dies liegt daran, dass sie zwar schon einige Semester mit mir studiert, sie hatte damals aber eh einen Freund und ist kurzfristig in unseren Kurs gewechselt. Sie saß dann neben mir und bat mich, ihr alle Unterlagen zu schicken. Ich wollte jetzt nicht betaisiert werden, indem ich ihr alles von mir aus schicke und in den Arsch schiebe. Ich sagte ihr dann, dass sie mich anschreiben und erinnern sollte (sie hatte meine Nummer von früher noch). Nach einem Tag tat sie das auch und ich schickte ihr alle Unterlagen mit dem Satz: "Du hast was gut bei mir". Ich sagte ihr: "Wie wäre es mit einer Shisha auf deinen Nacken?" und sie "Alles klar!". Heute hatten wir das Vergnügen, eine lange Mittagspause zu haben. Ich habe mich dann mit ihr an der Uni an einen Tisch zu zweit gesetzt und wir haben beide unsere eigenen Dinge getan. Zwischen durch haben wir geredet und unser Gespräch vertieft. Themen waren Essen (wir lieben beide Essen), Reisen & verschiedene Kulturen, Familie und wir erzählten uns Geschichten. Sie wollte anscheinend in die Mensa essen und ich entgegnete ihr spontan (von mir geplant): Lass uns doch in die Stadt fahren und Sushi essen. Sie als Sushi-Fan wie ich war begeistert dabei. Auf der Fahrt dahin haben wir uns über Musik unterhalten und auf dem Fußweg in das Restaurant (auch davor) habe ich Kino versucht, indem ich sie an der Schulter berühre, sie an mich ranziehe, während wir nebeneinanderher gehen, ihre Kette berührt etc. Ich habe sie dann auch spontan (geplant) eingeladen und sie bedankte sich und meinte es wäre nicht nötig gewesen. Ich entgegnete ihr aber, dass sie mir ja die Shisha ausgibt und wir wären dann quitt. Als die Vorlesung wieder begann, saß sie zunächst neben mir, hat sich aber neben einen Kumpel von ihr (ich sehe ihn nicht als Gefahr, er hat wohl eine andere im Visier), der alleine hinten saß. Ich nickte dies ab nach dem Motto: Ja von mir aus, ist mir Wumpe, mit welchem Kerl du zu tun hast. Klar, hatte mich das schon genervt, aber was solls, sie wollte anscheinend nett sein. Ist auch eine ganz liebe. Nun die Frage: Wie soll ich jetzt weiter fortfahren? Was haltet ihr von whatsapp Smalltalk oder nur schreiben, wenn nötig (z.B. Treffen ausmachen)? Soll ich mich rar machen oder direkt das nächste Treffen vereinbaren? Wie erkenne ich, dass es sich um eine HSE-HD handelt und nicht LD? Wie hebe ich mich am besten von den anderen Orbitern, die garantiert existieren, ab? Schnell eskalieren und nicht lange fackeln? Wie würdet ihr jetzt fortfahren? Hierbei sei gesagt, dass ich eine LTR mit ihr anstrebe, da laut LdS Jackpot Würde mich über Beiträge und die Beantwortung meiner vielen Fragen freuen. Euer JohnMarston
  3. Hallo liebe Community, 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 Date 4. Etappe der Verführung leichtes Kino 5. Beschreibung des Problems Ich habe vor gut 4 Wochen eine HB9 kennen gelernt und sind nach gut einer Woche zusammen eislaufen gegangen. Top Unterhaltung, viel gelacht! Da wir leider beide volle Terminkalender haben finden wir leider nicht so oft ein passenden Zeitpunkt für das nächste Date. Seit dem letzten Date ist schon einige Zeit vergangen und wir hatten eigentlich nur Kontakt über Whatsapp. Einmal beteilugt sie sich Interessiert am Chat und meldet sich, auf einmal kann ich mich melden und sie antwortet nur noch mit der Mindestanzahl an Wörtern. Jedes mal wenn ich dachte es ist gelaufen, siehe da! Sie meldet sich wieder. Ich habe selten so eine schwierige Frau kennen gelernt. Mittlerweile haben wir uns verabredet zum 2. Date bei ihr zu Hause und sie wirkte auch Interessiert und betonte wie sie sich freut (Eltern kennen lernen etc.) Am nächsten Tag hatte ich mich nochmals gemolden da schien dieses Interesse wieder wie weggeblasen... Seit letztem Donnerstag hab ich mich nicht mehr bei ihr gemolden da ich keine Lust auf dieses Desinteresse mehr habe aber diese Woche sollte das Date noch stattfinden. 6. Frage/n Ich wollte fragen; Kennt jemand von euch vielleicht ähnliche Situationen? Wie geht ihr mit sowas um? Denn diese Unsicherheit nagt an meinen Nerven und wirkt sich negativ auf meinen Alltag aus... Danke schon mal im voraus :)
  4. Hey vorab nochmal ein großes Sorry dass ich meinen letzten Post wieder revidiert hatte. Wollte ihn anschließend wieder sichtbar für alle machen allerdings war mein Profil dann schon deaktiviert und das Thema geschlossen. Deswegen kommt er jetzt nochmal damit jeder was von hat! 1. 21 Jahre 2. 21 Jahre 3. 2 /3 Dates 4. Absichtliche Berührungen (Hals streicheln; Bein streicheln; an der Hüfte halten u.s.w.) 5. Habe vor einer Weile ein Mädel kennen gelernt. Wir waren sofort auf einer Wellenlänge. Machten natürlich sofort auf den folgenden Wochenenden die Dates aus. Die Dates waren lang und intensiv. Ihr Invest war bis dahin viel höher als meiner. Sie machte mir immer wieder Komplimente, schrieb mir ellenlange Nachrichten und konnte die Dates nie abwarten. Beim letzten Date allerdings kam es zu einer kleinen Aussprache. Sie teilte mir ihre Sorgen zwecks uns beiden mit (Entfernung, nur am Wochenende sehen usw.) Und sie meinte im Endeffekt: es kommt so wie es kommen muss. Das nahm mir den Wind aus den Segeln... meine selbstbewusste Fassade fing an zu zerbröseln. Ich kam mit dieser Aussprache nicht zu recht. Ich gab also das Zepter ab welches ich bis dahin hatte. Wir schrieben viel über ihre Sorgen zwecks der Aussprache die wir hatten was es alles nur schlimmer machte. Ich wurde von meiner Besessenheit gelenkt die unbedingt ein nächstes Date wollte. Das hatte fatale Folgen. Das Mädel nahm ihren Invest und Interesse tierisch zurück. Und ich setzte sie mit meinem Verhalten unter Druck womit sie nicht zurecht kam. Das sagte sie mir auch und ich teilte ihr mit dass es nicht meine Absicht sei sie so unter Druck zu setzen. Es wurde extrem schwer mit ihr ein Treffen auszumachen. Durch einen dummen Zufall hatte ich noch was gut bei ihr und konnte sie so von einem nächsten Treffen überzeugen. Das Treffen liegt aber noch 2 Wochen in der Ferne. (Gehe auch davon aus dass sie es noch absagt.. was mich mega abfucken würde) Allerdings habe ich gerade einen freeze out gemacht und weiß nicht was ich ihr groß schreiben soll denn sie geht ja nicht mehr auf geflirte und Anspielungen ein. Habe aber das Gefühl wenn ich mit ihr schreibe bleibe ich in ihrem Kopf. Edit: 2 Tage später hat sie sich nach dem freeze out gemeldet. Gegen 04:30 schrieb sie mir ob ich noch wach bin. Ich schrieb ihr später und fragte was sie wollte und sie meinte "Nix egal 😂😂" Was sollte das denn? 6. Habt ihr Tipps wie ich das Ruder wieder rumreißen kann damit sie mir wieder hinterher rennt?
  5. Closed

    Erledigt.
  6. Hallo! Schreibe seit etwas kürzerem mit einem Mädchen und habe ihr im Verlaufe der Konversation einen Termin für ein Date (Samstag) samt Treffpunkt genannt. Darauf meinte sie nur: "Ich muss Samstag arbeiten :)" Sollte ich erstmal warten bis ein Vorschlag nachträglich von ihr kommt oder ihr einen anderen Termin vorschlagen?
  7. Hallo zusammen, ich habe vor einem halben Jahr auf einem Double-Date HB9 kennengelernt. Mein Freund hat ihre Freundin zur FB gemacht, bei mir lief es leider noch nicht so gut. Wir waren schon ein paar mal zusammen feiern und hatten auch dort immer viel Spaß, Körperkontakt, sie hat gelacht usw. Sie hat mich jedoch noch nie von selbst angeschrieben und so kam es, dass wir erstmal keinen Kontakt hatten (wollte ihr auch nicht hinterherlaufen). Letzten Samstag habe ich sie zu Gladbach gegen Bayern mitgenommen. Wir hatten wieder viel Spaß beim Spiel und ich habe sie auch berührt, wann immer ich konnte, was sie auch definitiv nicht negativ empfunden hat. Ihre Freundin hat dann meinen Freund angeschrieben, ob wir nicht nachher alle zusammen feiern gehen wollen. Wir sind dann später alle in Club gegangen und hatten auch dort viel Spaß. Irgendwann kam dann ein Bekannter von Ihr und hat sie ziemlich aggressiv gegamed. Er wich gar nicht mehr von ihrer Seite und hat sie auch die ganze Zeit umarmt, viel Augenkontakt etc. Trotzdem kam sie ein paar mal zu mir und meinte, dass wir mal Richtung Tanzfläche gehen sollten. Leider war ich an dem Abend nicht wirklich auf zack und auch nicht aggressiv genug. Muss ich mir selber ankreiden. Am Ende war der Typ nur noch mit ihr und wir mit Ihrer Freundin. Irgendwann hatten wir dann auch keine Lust mehr, haben die beiden im Club gelassen und sind dann nach Hause. Am nächsten Tag hat mein Freund mit seiner FB gesprochen und ihr gesagt, dass sowas nicht geht. Wir wegen denen gekommen sind und sie dann die ganze Zeit mit anderen abhängt. Sie meinte nur, dass sie mit ihrer Freundin schon gesprochen hat, und sie wohl jetzt ein schlechtes Gewissen mir gegenüber hat. Angeblich hat sie nichts mehr mitbekommen. Das war das letzte Mal, dass ich von ihr etwas gehört habe. Sie hat mich aber auch nicht mehr angeschrieben oder sonst was. Ich frage mich natürlich, wenn man ein schlechtes gewissen hat, schreibt man dann nicht mal? Sie zeigt wirklich sehr wenig Interesse. Ich weiß nicht, ob sie Hard 2 Get spielt oder wirklich einfach wenig bis gar kein Interesse hat. Zu mindestens hat sie noch nicht wirklich viel investiert. Was würdet ihr mir empfehlen jetzt zu tun? DANKE EUCH
  8. Mein Alter: 22 Alter der Frauen: 18-22 Mein Problem: Hallo, mir ist bei meinen Dates häufig das gleiche Problem im Nachhinein aufgetreten: Ich habe Frauen kennengelernt ( Club, Uni, Tinder , usw ) habe viel mit ihnen geschrieben und 2-3 telefoniert um nicht beim 1. Date einen Kaltstart zu haben, bzw das Risiko zu senken, dass die Frau im letzten Moment abspringt. Die Gespräche liefen auch immer gut und man einigte sich auf ein Treffen und die Frauen freuten sich drauf( oftmal kam der Vorschlag sogar von ihr ). Die Treffen liefen dann auch gut, zB gemütlich was zsm kochen+ Film schauen usw. ich hab mich gut mit den Frauen verstanden , hatte spaßige und interesssante gespäche und gemerkt das sie starkes Interesse hat. Bei den treffen kam es auch immer zum Sex bzw zu intensivem Rummachen. Hinterher wirkten die Frauen immer noch begeisterter und auch die verabschiedungen waren sehr intensiv und man wollte sich wiedersehen. was mich komplett irritierte waren dann die Rückmeldungen an den folgenden Tagen , meist kam eine Nachricht rein, dass es zwischen uns nicht passt, oder dass sie nicht den Eindruck hatte, dass aus uns mehr werden könnte. Das verwirrt mich komplett, da ich mich weder needy noch sonst iwie seltsam nach den Treffen verhalten habe, bzw im chat und es auch keine Frauen waren die nur was für eine nacht gesucht haben. Diese Situation kam jz schon häufiger vor und ich glaube nicht, dass das normal ist , da die Frauen beim Treffen eig komplett fasziniert von mir waren. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und wie habt ihr es geschafft das zu ändern?
  9. Seltsame Entwicklung, WTF?

    Hello ihr Experten, ich versuche mich kurz zu fassen. Ich bin 35 und beruflich sehr erfolgreich. Ich habe über Tinder vor ca. 10 Tagen, während eines Fuerte-Urlaubs, eine sehr attraktive 32-jährige Lehrerin in Deutschland kennengelernt (habe Tinder plus). Es lief übermäßig gut, zu gut. Nach ein paar Minuten hat sie gefragt, ob wir per Whatsapp schreiben können. Sie hat mir auch sofort paar live Bilder von sich geschickt, sogar von und während der Elternsprechstunde. Sie kam mir sehr cool rüber. Kaum war ich am Flughafen in Deutschland angekommen, kamen einige Nachrichten von ihr per Whatsapp, wie lange ich noch fliege und ob ich schon angekommen bin. Nach meiner kurzen Rückmeldung kam die Nachricht, dass sie mich heute abend gerne nach ihrer Stadt einladen würde, wäre sie nicht erkältet. Ich habe nur gedacht: wow! Wir haben uns die Tage weiter geschrieben. Ein Abend, wo sie komisch darauf war und irgendwie blockierte, habe ich ihre Nummer und alles gelöscht. Habe gedacht, ach Scheiß darauf. Tag danach hat sie eine Randale gemacht, warum ich sie gelöscht habe. Jedenfalls hat sie sich wieder gemeldet und wir haben wieder weiter geschrieben. Ich habe sie auch 2 mal angerufen, das Gespräch war sehr angenehm und hat Spass gemacht, alle meine Witze funktionierten und sie lachte ständig. Letzten Samstag abend kamen wir zum Thema Sex! Wir haben uns gegenseitig heiß gemacht, sie hat mir einige Nacktbilder geschickt, sogar von ihrer Vagina und dass sie mich will und ich darf sie hart fi**** , sie während ich Zähneputze mir einen blasen würde und viele viele andere geile Dinge. Ich war nur OMG!!!was für ein Fang!!! In einem telefonischen Gespräch haben wir ausführlich über unsere sexuellen Vorstellungen geredet. Sie machte Andeutungen, dass wenn wir uns treffen wird es wild, sehr wild. Sie hat mir danach Fotos von ihrem neugeborenen Neffen und ihrer Nichte geschickt!!! Sie hat mir ihren Periodenkalender geschickt!!! Weil ich meine Eltern zu Besuch bei mir habe, konnte ich sie nicht sofort daten. Deswegen haben wir uns, in Anbetracht des Periodenkalenders, für den 08.12. geeinigt. Sie gab mir das Gefühl, dass sie mich sehen möchte, sie hat mich sogar zu ihrem Geburtstag nächste Woche Freitag eingeladen, nur ihre Freundin wäre übers Wochenende da, ob das mich stören würde? Ich habe wieder gedacht wow, sie will mich. Ich habe das Angebot höfflich abgelehnt. Die Tage hat sie mir morgens eine Voicemail geschickt und Live Fotos. Bis es sich irgendwann alles plötzlich geändert hat. Ich sollte ihr nicht so viele Forderungen stellen (ich hatte nach Fotos oder einem Kuss gefragt, ja sehr needy). Sie hat gesagt, dass ich sie eingeengt hätte und ich sofort Besitz ergreifen will, dass ich ihr zu viel und oft schreibe und das sie deswegen kein Interesse mehr an mir habe. Bis gestern, dass wir per whatsapp so zu sagen den Kontakt beendet haben, heute gabs auch nochbein wenig Nachspiel. Siehe Anlage. "Dein Herz ist schwarz" und hat mich blockiert. Sie lädet mich zu sich und ihrem GT ein, macht ein Date aus, schickt mir Fotos von sich, ihrer Vagina und Brüsten, Periodenkalender und ihrer Familie, spricht mit mir am Tel über alle möglichen Sexvorstellungen, was ich will, was sie will und dann sagt sie, dass sie nicht mit einem, den sie nicht kennt, so viel schreiben möchte. Das würde sie nerven. Ich habe ihr zu viel geschrieben obwohl wir uns nicht kennen. Sie kommt mir unheimlich vor, sehr labil. Sehr wechselhafte Stimmung. Vor allem, was sie jetzt zuletzt geschrieben hat, ich denke ichbhabe meinen Finger in eine Wunde gesteckt, dass sie so allergisch darauf reagiert hat. "Dein Herz ist schwarz". Aber warum???? Sie hatte in den letzten Monaten mit 2 Typen Sexbeziehungen, das sagt sie, ich denke mindenstens 2. Ich war teilweise sehr needy, was ich alles versaute, aber dieser Stimmungswechsel? Normal? Was sagt ihr? Was ist das für eine gewesen?
  10. Mysteriöses HB will nicht zum Date

    Hey Leute, Ich schreibe seit paar Tagen mit einer HB.Sie gibt viel invest und scheint auch interessiert zu sein. Sie ist (online) HB 7-8, 20 Jahre alt und hat bis vor kurzem noch studiert. Ihre Eltern sind sehr konservativ und sie hat eine „strengen“ großen Bruder. Unsere Gespräche waren bissher sehr Deep und sie hat mir vieles aus ihrem Leben erzählt. Über mich denkt sie das ich sehr mysteriös bin und sie könne es nicht verstehen, warum Sie mir so viel Aufmerksamkeit schenke. Es sei noch zu erwähnen dass wir sehr viele gleiche Interessen haben. Gestern habe ich nach 3 Tagen schreiben versucht Sie zum Date zu Pullen. Sie war von der Idee garnicht begeistert, da sie momentan niemanden treffen möchte und Angst hat sich zu binden. “Bindungsgestört“ wie sie behauptet. Nach einer langen Unterhaltung die bis zu 3 Stunden andauerte wobei ich hartnäckig versuchte Sie dazu zu überreden sich doch mit mir zu treffen sagte sie : “lass es unverbindlich machen” nun meint sie wir können ja weiter schreiben aber ich bin überhaupt nicht begeistert mit jemanden zu schreiben und ihr meine Zeit zu widmen ohne eine wirkliche Verbindung. Was meint ihr wie ich da jetzt vorgehen soll ? Ich weiß nicht was ihr Grund ist, denn sie kann mir keinen nennen.
  11. Flake oder?

    Auf einer ü30 Party neulichst: Habe ich (40j) eine richtig heisse MILF klargemacht, 49J aber verdammt heiss. wir haben uns dort nach 2 minuten geküsst. dann nummer getauscht und dann letzte woche Dienstag getroffen im kaffee, 5 Gehminuten von meiner Bude entfernt. Dort lief alles gut, habe witze gemacht und geflirtet, sie war sehr amüsiert. Und da sie auch einen Hund hat, habe ich nach einer Stunde im kaffee gesagt, komm lass uns zu mir, soll sie sich meinen hund anschauen. Dann waren wir bei mir, sie wollte zuerst jacke nicht ausziehen, dann habe ich einfach Tee gemacht damit sie sich hinsetzt und wir haben auf dem Sofa Tee getrunken. Nach 15 Minuten habe ich sie geküsst und sie auf das Sofa gelegt und geküsst und so. Sie wollte nicht, sie meint sie will nachhause weil sie keine Zeit hatte meinte sie. Dann habe ich sie zur Tür gebracht und sie wartete richtig auf eine Umarmung und Küsse, habe ich dann auch gemacht, ihre Augen funkelten und sie grinste permanent!! Dann ist sie raus und Abends habe ich ihr ganz kurz etwas geschrieben, was im Fernsehen lief , es kam keine Antwort. Freitag habe ich ihr nochmal kurz geschrieben, ob sie spontan zeit hat mit den Hunden zu gehen, kam auch keine Antwort. Samstag hat sie mir geschrieben, das sie momentan wenig zeit hat und so. Mir war das zu doof hab mich dann erstmal nicht gemeldet und ich habe Montag kurz geschrieben, lass mal die Woche treffen. Hat sie mir nach 4 Stunden zurückgeschrieben, meint sie das passt mit uns nicht, wir sollen es lieber lassen. Hab gar nicht verstanden warum das auf einmal so war, weil alles lief perfekt!! Ich hatte schon ewig nicht ein so gut laufendes date gehabt. Sie strahlte richtig an diesem Tag!!
  12. 1. Mein Alter: 27 2. Alter der Frau: 24 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: KC 5. Beschreibung des Problems: Habe eine Kommilitonin in der Bib angequatscht und wir haben uns zu ner Kaffeepause verabredet. Ist dann die Tage auf ihre Initiative hin ein Spaziergang mit Kaffee geworden. Haben uns gute zwei Stunden gut unterhalten und zum Ende hin mehrmals geküsst. War ein gelungenes Treffen, wobei mir folgende Dinge aufgefallen sind: Erstens hat sie mir keine Fragen gestellt. Ich habe das Gespräch geführt. Dachte aber okay, war halt die Gesprächsdynamik und ich hab im Zuge ihrer Antworten auch mal was über mich erzählt. Zweitens hat sie stets ohne Zunge geküsst, auch als ich sie fest an mich gezogen hab und ihr das sichtlich gefiel. Hab da nur bisschen vorgefühlt und es dabei belassen, als keine Reaktion kam. War ja trotzdem ganz nice. Drittens hat sie ab und an Typen hintergeschaut, Joggern oder Polizisten. Hab daraufhin gefragt, ob sie ein kleiner Geier sei und sie meinte, dass sie auf Uniformen stünde. Fand ich ungewohnt direkt, aber hab spielerisch reagiert, indem ich sie beim Vorbeigehen an einer Polizeiwache in den Arm genommen und weitergeschleift hab. Am nächsten Tag hat sie eventuell nach ner Vorlesung auf mich gewartet oder war einfach langsam. Sie war verabredet und ich hab sie, da es auf meinem Weg lag, noch begleitet und ihre Wartezeit überbrückt. Auf die Frage, wen sie treffe, meinte sie "So nen Typen. Eigentlich ist er ein Spasti. Aber er bezahlt die Drinks.". Ok, fand das von der Wortwahl etwas asi und irgendwie war mir unklar, welche Art von Treffen das sei, aber manches schien mir zu abwegig. Haben uns bisschen unterhalten, aber irgendwie wars auch langweilig. Die Initiative ging wieder von mir aus. Hab sie in der Fußgängerzone noch geküsst, aber sie hat nicht so recht erwidert. Hab es dann sein lassen. Als ihre Verabredung kam, bin ich halt weiter. Haben uns für nächstes Wochenende zum Essen verabredet. Hatten zwischenzeitlich bisschen gechattet, alles witzig und gudi. Beim Treffen haben wir uns zur Begrüßung umarmt. Mir fiel auf, dass sie etwas dünn angezogen war und ich habe angeboten, ihr bei Bedarf mein Fleece zu leihen. Sie meinte dann, das möge sie nicht. Dachte, es geht hier ums Fleece, aber sie konkretisierte, allgemein die Klamotten fremder Menschen nicht zu mögen. Okay. War aber noch gut gelaunt und auf dem Weg ins Lokal neckisch, sie vergnügt. Im Lokal angekommen war ich etwas verpeilt (mein erstes Mal Vapiano), was sie angenervt hat. Während des Essens hat sie paar Dinger rausgehauen und ich bin mit jeder weiteren Aussage immer stiller geworden und hab sie einfach reden lassen: - sie liebt nur ihre Mutter, ihre Schwester und ihr Pferd. Kurz zuvor meinte sie noch, ihr (geschiedener) Vater würde alles für sie tun und "Papa bezahlt" - sie schob hinterher, dass sie noch nie verliebt oder in einer Beziehung war - sie hat direkt danach im Lokal lächelnd ein tobendes Kleinkind beobachtet und ganz im Kontext gefragt, ob sie ihr eigenes Kind lieben würde und sie meinte nur "ja, denke schon, ist ja mein Kind" - ich meinte, ohne einen Freund sei das mit dem Kind ja schwer: "irgendein Blöder, der dir ein Kind macht, findet sich immer" und lacht selbstgefällig - hat seit einem Jahr nen derben Kinderwunsch; als sie letztens ihre Periode nicht bekam und der Schwagerschaftstest negativ ausfiel, war sie "echt traurig"; auf mein "echt jetzt?" kam "ich weiß ja nicht, was du denkst, ich hab auch Sex, also keine unbefleckte Empfängnis" - "irgendjemand, den man nach der Disco nachhause mitnehmen kann, findet sich als Frau immer" - wir saßen in diesem Lokal auf einer langen Bank, am anderen Ende zwei Typen. Sie hat den einen während einer Gesprächspause von uns richtig lange angeschaut. Er hat das kurz registriert und sich wieder abgewendet. Ich hab sie daraufhin verdutzt angeschaut und sie mich nur gefragt, was ich so starre. Das alles innerhalb von 30 Minuten. Mir ist richtig schlecht geworden bzw. hab ein beklemmendes Gefühl in der Magengegend verspürt. Hatte aber nicht genug Selbtachtung, einfach zu gehen, oder zu viel Druck auf der Leitung oder es war purer Masochismus. Sind dann noch zwei Stunden durch die Stadt gelaufen. Als Mensch war sie für mich eher gestorben, ich war angenehm losgelöst und leicht provokativ. Folgende Aussagen oder Ereignisse kamen zustande: (relativ chronologisch) - ließ sich früher immer in der Disko in ne Lounge mit 5L-Bottles einladen, "der Typ hat uns halt ständig eingeladen" - war am öftersten auf Bushido-Konzerten, und bei Justin Bieber, weil sie die Musik gut fände - hat an der Uni nur eine Freundin, darüber hinaus ebenso, mag die meisten Menschen nicht - hasst Kuscheln und Löffelchen, Reden ist nach dem Sex okay - als wir ne Rolltreppe hochfuhren, hielt sie ihre Nägel immer wieder an die raue Wand und meinte "so rau", hab sie gefragt, ob sie es rau möge, "manchmal" - hab nachgehakt, ob es guter Sex sei, wenn der Typ kommt; sie meinte "hmm, keine Ahnung" und wollte das Thema wechseln - habe sie unangekündigt an mich gezogen und geküsst (zum Glück nichts gespürt, im Gegensatz zum ersten Date), hat sie halbherzig erwidert; hab sie fragt, ob alles okay sei, sie hat mir dann eröffnet, "in der Öffentlichkeit küssen und Händchen halten ist eklig" - wir laufen unmittelbar darauf an nem Spielplatz vorbei und sie sagt, dass sie schon mal Sex auf nem Spielplatz hatte; hab dann gefragt, ob wir da jetzt rauf gehen, hat sie verneint :S - ich hatte sie hin und wieder akustisch nicht verstanden und nachgefragt; auf die zehnte Nachfrage oder so meinte sie knapp "Halt's Maul" - hat bei mir irgendwie gesessen und ich wurde still - auf dem Rückweg in der S-Bahn hat sie plötzlich gelacht, ihr wäre ein freudscher Versprecher unterlaufen und sie hätte auf der Werbeanzeige "poppen" gelesen; danach meinte sie noch, als Frau müsse man sich ja ständig rasieren, woraufhin ich erwiderte, dass ich ihren Flaum ganz süß fände - habe ihren angewiderten Blick gesehen, als sich asiatische Touris vor nem Schaufenster mit Weihnachtsdeko fotografierten und ihr aus diesem Anlass das selbe Angebot gemacht, was sie knapp verneinte - haben uns die letzten 15 Minuten Weg komplett angeschwiegen, nur unterbrochen von meiner direkten Nachfrage, ob wir jetzt noch zu ihr gehen und Sex haben, hat sie verneint (wohnt bei ihrer Mutter) - habe zur Verabschiedung nur "tschüss" gesagt und mich umgedreht; sie wirkte verdutzt Am nächsten Tag hat sie mich auf dem Campus erblickt und fröhlich zugewunken. Ich war völlig perplex. Hab sie ignoriert und im Übrigen ihre Nummer gelöscht. Ich war sauer auf mich selbst (dass ich mir das gegeben hab) und hab das eventuell auf sie projiziert, sonst hätte ich sie neutral begrüßt, man sieht sich ja weiterhin jeden Tag. Habe so etwas noch nicht ansatzweise erlebt. Was ich über mich im Nachklang denke: Momentan habe ich keine Frau am Start und finde sie attraktiv, äußerlich voll mein Typ. Wollte also Sex. Ich habe sie nach dem ersten Date als potenzielle Partnerin gesehen und war emotional gut bei der Sache war, diese Hoffnungen hat sie beim zweiten Treffen zerstört und ich wollte mich eventuell rächen. Dass ich sie nicht längst vergessen hab und mich auch noch Frage, ob das alles nur ein Missverständnis oder das Ergebnis meiner Provokation gewesen sei, liegt wohl daran, dass ich noch tief in mir glaube, ich könne nichts besseres bekommen. Hatte noch keine feste Beziehung und sonst Durststrecken und hin und wieder Affären, die aber für keine Beziehung in Frage kamen. Das liegt an meiner Ansprechangst. Kriege ich aber langsam langsam in den Griff (habe meinen Weg gefunden) und bekomme oft positives Feedback nach warm approach, der Rest inklusive Eskalieren ist für mich kein Problem. Die Lösung/Konsequenz ist für mich, mich auf andere Frauen zu konzentrieren. 6. Frage/n: - Was denkt ihr über sie und ihr Verhalten? - Wieso gibt sie beim zweiten Date im Lokal plötzlich solche Aussagen von sich? - Was denkt ihr über mich und mein Verhalten? Puh, ist echt lang geworden. Danke fürs Lesen und Anregungen. Ich bin sonst stiller Mitleser, aber die Sache ging mir nicht aus dem Kopf und ich musste das einfach mal loswerden.
  13. Location nach dem 1. Date

    Hallo, welche coolen und ausgefallenen Sachen macht ihr mit euren HBs nach dem 1.Date. Also wo trefft ihr euch, was unternehmt ihr so? Immer in ner Bar hocken find ich langweilig.
  14. Super date doch jetzt das

    Hallo zusammen, dies ist mein erster Post hier im Forum und ich würde mich über konstruktive Kritik, Vorschläge oder auch Verbesserungsvorschläge freuen. Kurz zu mir, 26 Jahre alt, fest im Job, letzte Beziehung ist ein gutes Jahr her. Mit Pickup beschäftige ich mich immer mal wieder seit gut 3 Jahren aber bis dato nie wirklich intensiv. Ich möchte kurz über mein letztes Date, dessen Einschätzung, selbst erkannte Fehler berichten und zeitgleich nach Hilfe fragen. Vor gut 4 Wochen war ich mal wieder am Tindern, wischte etwas gelangweilt vor mich hin. Da stoße ich auf sie (23), mein Typ & sympathisches Ausstrahlung. Direkt nen Like vergeben und siehe da Match. Kurzes hin und her geschreibe und nach wenigen Augenblicken hatte ich ihre Nummer. Kurz bei Whatsapp noch weiter geschrieben und mich verabschiedet, da ich noch ein paar DInge erledigen musste. #Fehler 1 (?) Im nachhinnein betrachtet hätte ich nach der ersten Nachricht von ihr auch anrufen können. In dem Moment war es mir rückblickend, aus irgendeinem Grund, zu heiß. Haben dann die nächsten Tage immer mal wieder geschrieben. Mal mehr, mal weniger - vom Investment von beiden Seiten gleich. Dann bekam ich eine Woche lang auf meine zuletzt gesendete Nachricht keine Antwort da diese auch nicht zugestellt wurde. Nach einer guten Woche bekam ich dann eine SMS mit einer Entschuldigung, dass sie sich erst jetzt melden könnte. Ihr Exfreund hätte die Zugangsdaten zu ihrem Google Konto und hätte ihr Handy gesperrt. Ich interpretierte dies als positives Zeichen, ihr Interesse war während dieser Woche nicht geringer und sie meldete sich proaktiv. Anschließend schrieben wir mehr und intensiver. #Fehler 2 Viel zu viel Zeit mit Schreiben verbracht. Ich hatte die Eier nicht einfach ein Date zu verabreden. Am folgenden Samstag, nach dem wir kurz geschrieben hatten, hatte ich genug vom Schreiben und rief sie direkt an nach dem sie frage, was ich denn am heutigen Abend vor hätte. Also fix angerufen und ein Date für den gleichen Abend vereinbart. Wir trafen uns in einer gut besuchten Bar. Haben uns super unterhalten, sie suchte immer wieder den Körperkontakt, es wurde viel gelacht und so ging die Zeit recht schnell vorbei. Nach ca. 45 Min habe ich die initiative ergriffen und ihr gesagt, dass wir jetzt wo anders hingehen. Sind dann zu Fuß zu einer Sehenswürdigkeit bei uns in der Stadt gelaufen welche leider zu dem Zeitpunkt schon versperrt war. Auf dem Weg dorthin weiter gut Unterhalten, viel Gelacht und keine unnötige/unangenehme Stille. Während dessen habe ich immer mehr Körperkontakt aufgebaut welcher erwidert wurde, Als ich feststellte, dass wir dort nicht mehr hin kommen erinnerte ich mich, dass eine Freundin von mir mich Abends eingeladen zum Feiern. Also meinem Date gesagt, dass wir stattdessen noch Spass haben und feiern gehen. Sie zögerte kurz, sagte sie sei mit dem Zug da und ihr letzter würde gleich Fahren, griff zu ihrem Handy rief ihren Bruder an und sagte ihm, dass er sie heute Nacht abholen müsste. In dem moment war für mich endgültig klar, dass es richtig gut läuft. Im Club angekommen, an die Theke und dann ab auf den Floor. Ab dort dann viel Körperkontakt - egal ob auf der Tanze oder an der Theke. Wir standen dann irgendwann eng voreinander und ich setzte zum KC an. Zack hatte sie ihre Hand im Gesicht und sagte nur "Stop". Ich war kurz verwirrt, war doch aus meiner Sicht alles ziemlich gut gelaufen bis dahin. Ich lachte kurz und sagte "Kein Problem, ich probiere es einfach später nochmal". So vergingen dann gut 15 min, ich verringerte mein Invest während sie ihren erhöhte und so kam es erneut zu der Situation in der ich zum KC ansetzte. Diesmal schaute Sie verlegen zu Boden, grinste über beide Ohren. Ich legte meine Hand an ihren Nacken und sie schob ihren Kopf weg. #Anmerkung Die ganze Szene wirkte auf mich surreal. Nach meiner Einschätzung lief es gut und dann so abgeblockt zu werden passte für mich nicht zusammen. Es war mittlerweile spät geworden und sie wurde abgeholt. Ich begleitete sie kurz nach draußen, standen noch kurz nah beieinander. Sie grinste über beide Ohren, erzählte mir wie gut ich riechen würde usw usw. Dann wurde sie abgeholt. Ich wieder rein und mit meiner bekannten gefeiert. Später in der Nacht erhielt ich eine Nachricht - Bin gut zuhause angekommen. Es war ein schöner Abend :) Am nächsten Tag darauf geantwortet, dass ich viel Spass hatte und wann sie denn das nächste mal frei wäre. Darauf die Antwort sinngemäß "Viel stress, weiß ich noch nicht, eher richtung Wochenende". Hat mich zu dem Zeitpunkt nicht weiter gestört also weiter im Text. Sie meldete sich die nächsten zwei Tage und ich antwortete treu dumm. #Fehler 3 Ich hatte die ganze Zeit dass Bedürfnis etwas zutun. Nach dem Motto "Wenn ich etwas mache dann erhöhe ich meine Chancen. Wenn ich nichts mache verläuft es sich" Letzten Freitag meldete ich mich dann bei ihr. Sie erzählte mir, dass sie einen schlechten Tag hätte und ihre Woche nicht gut gelaufen sei. Bin nur kurz darauf eingegangen und habe ein zweites Treffen vorgeschlagen. Darauf bekam ich folgende Antwort "Ich glaube dieses Wochenende ist etwas unpraktisch... ich brauche ein paar Tage für mich um mal abzuschalten" Auf diese Antwort wusste ich erstmal nicht zu antworten. Ein paar Stunden vergingen und ich Antwortete "Oh dass klingt nicht gut. Kein problem. Ich bin mir sicher du beeindruckst mich mehr wenn es dir besser geht. Aber Hey, meld dich wenn es dir besser geht dann machen wir was und lachen wieder viel :)" Als Antwort kam dann innerhalb weniger Minuten "(Bezug zu meiner Nachricht über meine Woche)...Ja das klingt gut :) Ich bin echt ko und wollte schon längst schlafen" Seit dem habe ich nichts mehr von ihr gehört. Zu beginn war ich mir sicher, dass ich das beste getan habe in dem ich mich zurückgezogen habe. Heute bin ich mir unsicher ob ich mich richtig verhalte. Ich würde mich über Einschätzungen und konkreten Tipps zu meiner Situation freuen.
  15. Hb 8-9

    Servus Männer. Hab mir gedacht ich muss mich hier anmelden, da ich zurzeit einen Brainfuck mit einem Weib habe. 1. Mein Alter: 19 2. Alter der Frau: 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung : KC beim ersten und zweiten Date Muss außerdem erwähnen, dass ich erst Anfänger in Sachen Pickup bin, auch wenn ich in meinem Leben schon einige Erfahrungen sammeln durfte. 5. Beschreibung des Problems: Folgende Situation: Ich lerne sie im Club kennen, ehrlich eine Bombe das Mädchen, ich weiß dass jeder individuell Frauen bewertet, aber Jungs ich schwöre es euch... Naja ich hab sie angesprochen und da ich generell lässig drauf bin, sie schnell zum lachen gebracht. Lange Rede kurzer Sinn gefragt ob wir rausgehen --> Isolation von ihren Freundinnen --> bissl gelaabert und Nummern getauscht (NC). Treffen vereinbart, in der Stadt rumgelaufen, Parkbank hingesetzt, ihr Handy genommen, angefangen alte Selfies von ihr anzusehen (wollte sie natürlich nicht) --> Körperkontakt --> Händchenhalten. Kann ich jedem weiterempfehlen mit dem Handy, ne Frau die dir ihr Handy übergibt und es dir aus der Hand reißen, weil man sich nicht das anschaut, was sie dir eigentlich zeigen wollte, wird gezwungenermaßen Körperkontakt von selber aufbauen. Wurde immer kälter, habe sie irgendwann angeschaut und geküsst --> haben uns nicht lange geküsst nur mit Lippen. 2. Date im Hallenbad Nachdem ich ihren Körper und diese Tits sah muss ich zugeben hab ich etwas meine Eier verloren... Viel geredet, hab nicht soviel Körperkontakt gefahren, lag aber auch daran dass ich total am Arsch war vorgestern, nach ner stressigen Arbeitswoche. Das Wetter hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht, ich wollte sie eigentlich zu so nem Berg fahren, wo man die Stadt sehen kann allerdings hat es so geregnet, dass wir das haben bleiben lassen. Habe Sie auf dem Parkplatz vor der Verabschiedung geküsst, sie hats erwidert, wieder nur Lippenkuss nicht lange. Anmerkung: Sie redet sehr viel, ich hör ihr auch gerne zu, nur müsste ich denk ich auf der Eskalationsstufe weiter hoch oder? 6. Frage/n Wie soll ich weiter vorgehen? Sie hat sich (noch) nicht gemeldet nach dem zweiten Date, nach dem ersten hat sie mich gleich am nächsten Tag angeschrieben und meinte wie schön es doch war. Mein Plan: Sie zu einem Filmeabend einladen und die Eskalation zu steigern, auch wenn ich langsam echt an meinen Eiern zweifel, weil sie optisch eine Bombe ist und mich verwirrt einfach, dass ich alles mit ihr machen kann egal wo ich sie berühr sie blockt nirgendswo ab das doch komisch oder nicht?= Oder denkt ihr ich habs mit dem zweiten Date verkackt? Danke
  16. Hallo zusammen 1. Mein Alter: 39 2. Alter der Frau: 30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Absichtliche Berührungen - Küssen 5. Beschreibung des Problems: Ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt, bzw. mit Tipps behilflich sein könnt. Ich bin 39 und habe seit längerer Zeit keine Beziehung mehr gehabt (die letzte war eine einzige Katastrophe). Kürzlich habe ich mich mit einer Frau getroffen (erst 30), die ich in einem Portal kennengelernt habe. Zuerst haben wir viel und lange geschrieben, viele Ähnlichkeiten entdeckt, wirklich überraschend viele! Danach haben wir ein Treffen ausgemacht. Es lief von Anfang an super, wir haben geredet, uns häufig berührt und viel gelacht. Danach fragte sie mich, ob ich noch zu ihr komme auf einen Tee ...liess ich mir natürlich nicht zweimal sagen... schliesslich waren wir bei ihr, haben weiter geredet und uns irgendwann lange in die Augen geschaut. Sie nahm dann meine Hand, ich nahm sie zu mir und Küsste sie. Nur kurz, sie umarmte mich dann mehrmals ziemlich intensiv... es folte ein zweiter Kuss... wir redeten weiter, es war ein sehr spezieller Augenblick für mich voller Gefühle... leider musste ich dann gehen, da wir beide früh aus den Federn mussten. Beim verabschieden nochmals ein Kuss... Am nächsten Tag war sie per Whatsapp ziemlich kurz angebunden. Ich habe ihr dann geschrieben, dass ich den Abend sehr schön fand und sie gerne bald wieder sehen möchte... sie schrieb dann zurück, dass sie mit mir keine Beziehung eingehen könne, sie kann mir nicht in die Augen schauen, ohne dass sie fühle, was ich unschönes in meiner letzten Beziehung erlebt habe, da sie dieselben Sachen auch mitmachte... häää?! Für mich echt unlogisch... 6. Frage/n: siehe unten Wie würdet ihr weiter vorgehen? Nur eine Freundschaft? Nö, daran glaube ich schon lange nicht mehr... Vielen Dank schon einmal für eure Antworten!
  17. Hallo, 1. Mein Alter: 20 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1.5 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Leichtes Kino 5. Beschreibung des Problems: Seit Juni bin ich nach einer 2.5 jährigen Beziehung wieder single und habe mich danach auch ganz gut ausgelebt. Nun bin ich vor etwa 3 Monaten auf eine Kommilitonin aufmerksam geworden, wir kennen uns schon länger, aber durch meine LTR hatte ich sie nicht auf dem Schirm. Wir haben uns auf einem Ball von der Uni beim Disco Fox Tanzen mal etwas länger unterhalten und haben dann beschlossen, mal etwas essen zu gehen, worauf hin das andere aus unserem Semester mitbekommen haben und meinten "sehr gut, da sind wir auch dabei". Sie kamen sogar wirklich mit und wir hatten danach gesagt, dass wir das dann nochmal wiederholen. Dazwischen lagen etwa 1.5 Monate, bis wir dann eine längere Whatsapp Koversation hatten und wir uns über Kochen unterhielten und sie dann meinte, "wir können ja auch mal was zusammen kochen". Das haben wir nun am Mittwoch gemacht: Zuerst haben wir uns bei ihr getroffen und sind dann zu einem Rewe gefahren, der etwas weiter weg ist (wir studieren in einer kleineren Stadt, wo jeder wirklich jeden kennt). Wie der Zufall es wollte haben wir dann doch noch andere Freunde gesehen, woraufhin sie sagte “man kann auch nirgendwo einkaufen, wo man nicht gesehen wird". Wir haben dann eingekauft und ein Curry gekocht, ich habe versucht die Führung zu übernehmen, sie mit dem Löffel probieren lassen, ein bisschen C&F, etc. Ich weiß nicht, wie ich bereits beim Kochen mehr hätte eskalieren können, da das Gericht eh nur ca. 30 Min in Anspruch genommen hat. Dann beim Essen saßen wir uns gegenüber, sie hatte auch von sich einen Wein besorgt und wir haben uns wirklich gut unterhalten, haben auch ein wenig über Sex gesprochen, usw. Dadurch, dass wir uns gegenüber saßen ergab sich keine Möglichkeit für weiteren Körperkontakt bzw. habe ich auch keine sinnvolle Überleitung auf die Couch gefunden, da diese im gleichen Raum war und ich es irgendwie komisch gefunden hätte einfach zu sagen "wollen wir uns nicht auf die Couch setzen". Irgendwann wurde mir ein wenig warm und ich habe vorgeschlagen, eine Runde spazieren zu gehen. Sie hat ihre Hände direkt in ihre Taschen gepackt, weil es kalt war. Hatte auch hier also wieder Schwierigkeiten, natürlichen Körperkontakt aufzubauen. Irgendwann sind wir dann wieder zu ihr und sie hat sich wieder an den Esstisch gesetzt, also wieder keine Chance zu eskalieren. Haben uns noch unterhalten, sie hat mir dann ihre Hilfe für die Uni angeboten (weil sie ziemlich gut ist) und meinte, falls ich was brauche, soll ich Bescheid sagen - fand ich schon sehr nett, weil hier teilweise ziemliches Konkurrenzverhalten herrscht. Irgendwann wurden wir dann auch müde und ich meinte, dass ich jetzt mal schlafen gehe, weil ich auch keine Aussicht auf Erfolg mehr gesehen habe. Insgesamt war es eigentlich eine gute Stimmung, wir haben viel gelacht, ein bisschen getratscht, ein wenig über Sex geredet, über Ex-Freunde/innen geredet, ... Ich denke, es lief ganz gut, aber ich habe das Gefühl, dass die ganze Sache hier schon ziemlich umher geht und viel getratscht wird. Vor allem, weil ihr bester Freund auch nicht unbedingt ein Fan von mir ist... 6. Frage/n: siehe unten Sie hat sich bisher noch nicht wieder bei mir gemeldet, mein nächster Schritt wäre, dass ich sie heute mal anrufe. Habt ihr Ideen fürs nächste Date? Mir hat beim letzten auch einfach der Locationwechsel gefehlt bzw. evtl würde ich auch einfach Tatort gucken am Sonntag vorschlagen. Was meint Ihr? Ich habe irgendwie ein komisches Gefühl bei der Sache, ich weiß nicht genau wieso, vielleicht auch einfach, weil es das erste Date nach der LTR ist, wo ich mir wirklich mehr vorstellen könnte... Herzlichen Dank und beste Grüße!
  18. Grüße Euch, Ich 23, Student Ingenieurswesen habe jetzt nicht immens Erfolg bei den Frauen. Ich Suche auch gar nicht, wenn ich mich dann doch vergucke oder verliebe dann möchte ich es richtig angehen. Mir wird ständig gesagt ich sehe gut aus und ich merke das auch und so schien es auch bei dieser Frau der Fall sein. Auf dem Unicampus waren wir in einer Gruppe unterwegs. Es war sowas wie eine Kneipentour. Wir hatten nicht viel untereinander ausgetauscht, aber als ich alleine war nutzte Sie die Gelegenheit um mit mir zu quatschen. Es war kein überschwängliches Flirten, aber sie wirkte sehr interessiert an mir und meinem Leben und stellte viele persönliche Fragen. So waren wir bis zum Ende zusammen auch wenn alle schon gingen und am Ende des Abends brachte ich Sie nach Hause wogegen Sie sich auch deutlich wehrte aber: 1. Ich lass Sie doch nicht um 4 Uhr morgens allein nach Hause gehen 2. Wirkte Sie auch geschmeichelt Der Abschied war dann komisch. Wir umarmten uns ein wenig eklig und ich merkte Ihr eine gewisse Angst vor der Situation an. Ich sagte Ihr dann ich würde Sie gern näher kennen lernen, da ich Sie toll finde. Ihre Antwort war ein unsicheres ja meld dich mal wenn du in der Nähe bist. Zu Ihr: Sie ist 20, hat gerade Ihr Studium begonnen ( das Selbe wie ich) und ganz wichtig sie ist Türkin. Sie erwähnte dass Sie ihr Studium wegen dem Wunsch Ihres Papas mal seine Firma zu übernehmen angefangen hat, was für mich auf dieses typische türkische unter der Familie und Kultur zu bleiben hinweist. Aber an sich wirkt sie gar nicht konservativ, sie ist sehr hübsch, aber viel wichtiger habe ich nicht das Gefühl wie bei den meisten Mädels in unserem Alter, dass sie inhaltslos, langweilig und oberflächlich ist. Ganz im Gegenteil sie wirkt total liebevoll und wie eine Frau die es wert ist, weil sie tiefgründig ist und sie die Sache ernst nimmt. Deshalb habe ich dann mit Ihr geschrieben und direkt gefragt ob Sie Lust hat mit mir essen zu gehen. Sie meinte dann Sie sei krank und es ginge ihr gar nicht gut. Das glaube ich ihr auch. Was mir aufgefallen ist, ist dass Sie sich sehr viel Zeit mit antworten gelassen hat und immer versucht hat das Gespräch weiterzuführen. Als ich Ihr von meiner Arbeit und einer wichtigen Sitzung erzählte hat Sie immer versucht mich zu unterstützen und war total lieb " das schaffst du, ich glaube an dich ". Jedesmal für ein spätes Antworten entschuldigt. Normalerweise kenne Ich diese Dinge nur von Frauen mit Interesse. Sie hatte auch von sich selbst aus mit mir abgemacht mir Schlittschuhfahren beizubringen. Das hatte ich als sicheres Signal gewertet. Nun ist sie wieder gesund und ich habe wieder gefragt. Es kam keine Antwort also habe Ich sie angerufen. Sie meinte direkt, dass sie mir hätte früher sagen sollen, dass sie nur etwas freundschaftliches will. Es tue Ihr sehr Leid, sie sei sehr unerfahren in solchen Dingen und sie wusste nicht wie sie reagieren sollte. Ich habe sie noch einmal versucht lieb für ein Date zu überzeugen aber sie betonte wir könnten uns treffen, jedoch nur freundschaftlich. Das habe ich dann nett abgelehnt. Es wundert mich am Ende doch, ob Sie denn nicht eigentlich Interesse hat und vlt. ein kultureller Hintergrund beim Ganzen eine Rolle spielt. Entweder dass man es ihr verbietet, oder dass Sie lieber einen Türken will, oder dass Sie eben erobert bzw. sich nicht so schnell auf etwas einlässt. Mein Plan ist es 2-3 Wochen zu warten, mich dann wieder bei Ihr zu melden und Sie auf das Schlittschuhfahren anzusprechen. Sie wirkt wirklich wie eine tolle Frau mit Werten die sie pflegt. Sowas findet man in dem Alter heutzutage leider selten, vor allem wenn man selbst viel Wert auf Tiefgründigkeit setzt. Was denkt Ihr? LG Aaron
  19. 1. Mein Alter: 25 2. Alter der Frau: 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): unabsichtliche absichtliche Berührungen, Kc 5. Beschreibung des Problems Erster Kontakt auf einer Wg-Party. Habe viel mit anderen Frauen geflirtet, NCs gehabt und mich im Verlauf des Abends an dieses heiße Hb rangemacht. Geredet in C & F-Manier, dann irgendwann zu mir gezogen und eng und heiß getanzt. Sie musste dann gehen und hat mir direkt ihr Handy hingehalten. Habe meine Kontaktdaten eingegeben, sie hat sich am nächsten Tag gemeldet (normalerweise bin ich derjenige, der sich die Nummer holt und das Hb kontaktiert). Die ersten paar Tage Kontakt via Whatsapp, sie hat sich auch immer schnell gemeldet und ausführlich von sich berichtet. Bin dann aber irgendwann aufs Telefongame umgestiegen und habe sie abends 2-3 x angerufen, statt mich auf diese elende Schreiberei einzulassen. Den ersten Anruf hat sie verpasst, sie schrieb mir aber am nächsten Tag diesbezüglich, woraufhin ich sie abends wieder anrief und wir für 5 min telefonierten. Ich gab mich in meiner gewohnt humorvollen Art und machte ein Treffen in einem Neon-Minigolfclub aus (ziemlich cooles Ding, kann ich nur empfehlen). Während wir unsere 18 Bahnen spielte und ich versuchte, einzulochen 😌, habe ich es erst mal nur bei leichtem Körperkontakt und C & F belassen. Nach dem Minigolf Locationwechsel in eine Shishabar. Hatten 2 gemütliche Plätze in dem vollen Laden gefunden und habe mich neben sie gesetzt. C & F, deepe Gespräche, den Körperkontakt habe ich nach und nach intensiviert: Von Händchenhalten über das Streicheln ihrer Oberschenkel, ihres Rückens, Küsse auf ihren Hals/ihre Backe. War viel los, dementsprechend wurden wir beobachtet, aber geblockt hat Hb nicht. Nach ein paar Stunden wieder Locationwechsel, sie musste ihren letzten Zug bekommen und ich wollte nach Hause. Auf dem Weg zum Bahnhof Händchen gehalten, sie dann zu mir gedreht -> Kc. Während wir auf den Zug gewartet hatten, wieder Kc und enge Berührungen. Habe ihr nach dem Treffen keine SMS o.ä. geschrieben, sondern sie am Abend des übernächsten Tages angerufen. Wieder das gleiche Spiel am Telefon, C & F, sie hat relativ viel geredet, ich bin aber relativ schnell zur Sache gekommen und habe vorgeschlagen, gemeinsam zu kochen. Sie ging direkt darauf ein und meldete sich am Tag vor dem Treffen nochmal bei mir wegen der Zutaten und wegen des Orts des Treffens. Habe natürlich vorgeschlagen, dass wir das bei ihr machen und daraufhin gemeint, dass ich mein vorläufig Handy weglegen würde, hätte zu tun. Gestern fand das Treffen bei ihr statt, wir haben Chili con Carne gekocht (was ich, übrigens, nur bedingt empfehlen kann, Magen und Darm haben sich während des Abends lautstark geäußert). Während des Kochens kamen von mir anfangs lediglich leichte Berührungen, irgendwann habe ich von hinten ihr Hüften leicht umfasst und ihren Hals geküsst, als sie irgendwas gesucht hatte. Sie daraufhin: ,,Darüber wollte ich mit dir noch reden; ich habe nachgedacht und glaube, dass das für mich eher freundschaftlich ist.'' Ich: ,,Mach dir keinen Stress, wir machen hier ja nicht gleich auf big love.'' Bin dann nicht weiter darauf eingegangen. Nach dem Essen auf die Couch gelegt und stundenlang irgendwas im Fernsehen geschaut. Habe dann natürlich versucht zu eskalieren, aber der Kc oder gar sexuelle Berührungen wurden immer von ihr geblockt (entweder weggedreht mit einem Lächeln auf den LIppen oder meine Hand weggezogen und ein ,,schön brav bleiben.'') Berührungen fanden in folgenden Formen statt: Streicheln und Massieren ihrer Oberschenkel, ihres Rückens (Pullover und das Shirt darunter zu diesem Zweck komplett hochgezogen), ihren Rücken geküsst, Küsse und leichte Bisse in den Nacken/Hals/Dekollete, auf der Couch in Löffelchen gelegen und ferngesehen ober ,,übereinander'' gehockt. Habe es auch mehrere Male versucht (ich bin eigentlich ziemlich hartnäckig), sie hat auch alles zugelassen, aber den Kc jedes Mal geblockt, obwohl das beim vorherigen Date kein Problem war. Streicheln ihrer Brüste wurde auch geblockt. War spätabends auch müde und habe es mit der Eskalation und dem ,,Game'' an sich irgendwann sein lassen, also mich nicht mehr steif darauf konzentriert sie herumzukriegen. Haben noch bis spät nachts zusammen ferngesehen, dicht an dicht, haben uns über allerlei Dinge unterhalten, habe auch das Thema Sex, Ons und ihre Erfahrungen damit angesprochen. Sie meinte, dass Ons nichts für sie wären, da der erste Sex mit einem neuen Menschen schlecht ist und die Männer nicht wüssten, was ihr gefällt, sie aber Erfahrung mit Freundschaft+ hätte (was für ein bescheuerter Ausdruck btw 😁). Alles ganz locker eigentlich. Zwischendurch immer mal wieder C & F und Kampf um die Fernbedienung und solche Dinge, ansonsten ist aber nichts mehr passiert. Da meine Züge um die Uhrzeit ungünstig fuhren, habe ich bei ihr übernachtet. Da ich aber sicher war, dass eh nichts mehr laufen würde, habe ich auf der Couch geschlafen statt bei ihr im Bett, da ich 1. am nächsten Tag zur Uni musste und zumindest ein paar Stunden geruhsamen Schlaf haben wollte und 2. mich nicht wie der schwule beste Freund fühlen wollte, der im selben Bett schläft, aber sich wie ein entmannter Dackel am Bettende zusammenrollt. Bin morgens gegangen, habe ihr noch eine Nachricht geschrieben. Diese hat sie beantwortet, ich aber bin noch nicht darauf eingegangen. Dazu möchte ich noch anmerken, dass ich ziemlich geübt bin, was Eskalation, Dating etc. angeht und es nie ein Problem für mich ist, zumindest bis zum Kc zu eskalieren. Verhalte mich also nicht völlig unkalibriert 6. Frage/n Sooo; also das Hb ist echt cool, könnte mir auch vorstellen, mich weiterhin freundschaftlich mit ihr zu treffen oder einige gemütliche und lustige Abende mit ihr zu verbringen. Aber ich möchte sie dabei auch rumkriegen. Was wäre hierbei das beste Vorgehen: Anrufen, nächstes Treffen ausmachen, diesmal meinetwegen bei mir daheim, dann wieder versuchen zu eskalieren, so wie wie bisher oder auch noch vehementer, wobei ich glaube, dass das auch wieder geblockt werden wird, die Attraction ist ja seitdem nicht angestiegen. Aber vllt lässt sie sich ja doch auf einen Fc ein? Oder aber mich weiterhin mit ihr Treffen, ich gebe mich distanzierter, gebrauche Kino nicht so inflationär und lasse sie kommen (hoffentlich im doppelten Sinne). Beim 1. Fall würde ich eben weiterhin die sexuelle Schiene fahren, käme aber auch wie ein notgeiler Bock rüber, der auf sie fixiert ist und seine Hände nicht bei sich lassen kann. Im 2. Fall lande ich womöglich schnell in der Freundschaftsschiene, aber die Anziehung könnte womöglich größer werden, wenn ich mich unabhängiger gebe und nicht nur sie und den Fc im Kopf habe. Nur ist es dann blöd, die ganze Sache irgendwann wieder zu drehen und in die richtige Richtung zu lenken. Was meint ihr, liebe PUAs? Wie würdet ihr weiter vorgehen bzw. welche etwaigen Fehler könnt ihr in meinem Game entdecken? Vielen Dank für eure Hilfe Handtuchhalter
  20. Nabend PUA! Nachdem man mir hier in der Vergangenheit wirklich super geholfen hat und mir perfekte Tipps geben konnte, melde ich mich heute mit meiner aktuellen Situation: 1. Mein Alter 22 2. Alter der Frau 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben ca. 10 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex, Tendez LTR 5. Beschreibung des Problems Also: Vor 4-5 Wochen habe ich auf Tinder ein Mädel kennen gelernt. Nach ein paar Tagen kam es dann bei mir zum ersten Date. Wir haben ein Drei-Gänge-Menü gemacht, uns super unterhalten und landeten dann bei mir im Bett. Zum Lay kam es an diesem Abend nicht, sondern eher zum wilden Petting. Die darauffolgenden Dates liefen allesamt ebenfalls perfekt. Die Chemie stimmte perfekt - der Sex für uns beide ebenfalls. Sie hat sich mir immer mehr geöffnet und mir in meiner Anwesenheit immer wieder Komplimente gemacht - "Du bist so reif für den Alter, wow", "Ich liebe es, wie du auf mich eingehst", "Du weißt, wie man mich glücklich macht". Das alles ist jetzt nicht auf Sex bezogen. Jedenfalls habe ich gemerkt, dass sie mich wollte und vlt auch verliebt war?! Da ich ja auch trainiere, hat sie mich bei unseren Dates bei ihr, immer mit Eiweissriegeln, Hähnchenbrust oder selbstgemachten Quarkspeisen überrascht. Naja, von letzter Woche Samstag bis vergangenen Mittwoch, war sie dann ein paar Tage auf Geschäftsreise. Ich wusste, wann sie wiederkam und habe sie einfach mal zuhause überrascht. Auch da hat sie sich wirklich sehr gefreut und mir vorgeschwärmt, dass sie mich vermisst hat etc. Am nächsten Tag haben wir noch zusammen gefrühstückt. Als ich gerade nach Hause wollte, weil ich noch Uni hatte, kam ihre beste Freundin vorbei. Sie hat uns miteinander bekannt gemacht und danach wollte sie, also ihre beste Freundin, noch spontan mit uns Essen gehen. Da ich aber zur Uni musste, habe ich abgelehnt und gesagt, dass wir dies gerne nachholen könnten. Später schrieb ich ihr, dass ich Freitag, also vorgestern, Zeit hätte. Sie sagte zu. Soo, nun der Wendepunkt in der Geschichte: Donnerstagabend schrieb sie mir, dass sich ihr Ex wieder gemeldet hätte und er ein Sp**t sei. U.a. hat er sie damals geschlagen und gestalkt. (ANGEBLICH) Die Story würde sie mir gerne Freitagabend beim Essen erzählen. Freitagmittag habe ich dann die Nachricht bekommen: "Hey, sorry, aber ich habe heute absolut keine Lust, etwas zu machen. Mach dir einen schönen Tag, Ciao". Ich habe sie angerufen, um abzuchecken, was los ist -> 2x weggedrückt. Da keine Reaktion kam, dachte ich mir "ok, dann lass sie sich melden, wenn ihr danach ist". Abends habe ich ihr wenigstens noch eine gute Nacht gewünscht mit dem Zusatz, dass sie immer mit mir reden kann, wenn was ist. Auf einmal hieß es dann "Sorry, aber das mit uns hat keinen Sinn, du hast es verkackt ,ciao" und hat mich überall blockiert. Heute Mittag hat sie sich dann wieder gemeldet, dass sie gerne mit mir reden möchte. Ich habe ihr dann gesagt, dass wir uns in der Mitte treffen können. Eine Stunde später dann "Ah nee, ich bin jetzt mit meinen Mädels unterwegs und einen Sinn macht es mit uns nicht". 6. Frage/n Was meint ihr, was dort vorgefallen ist? Die beste Freundin mochte mich nicht, der Ex war wieder interessant, oder hat irgendwas ausgefressen? Auch wenn ich mit ihr sehr gut klarkam, es bis dato passte und es in richtung LTR ging, dachte ich mir "Komm, ist doch gar nicht dein Niveau" und ging dieses Wochenende wieder zwei Mal mit meinen Jungs feiern und hab zwei nette Mädels kennen gelernt. Tinder habe ich mir auch wieder geladen und bin direkt wieder mit Nachrichten zugebombt worden. Trotzdem vermisse ich sie schon etwas. Meint ihr, ich soll doch mal schauen, was da abgeht?! Andererseits sehe ich es auch nicht ein, da hinterherzurennen und mich zum Affen zu machen. Viele Grüße!
  21. Sie 25, ich 31 Bald 2. Date hoffentlich Ziel: LTR Hatte mit einer intelligenten, hübschen dating-app-maus ein aus meiner sicht tolles erstes date. Bar, viel gelacht, essen geteilt, wenig redepausen, umarmt, streicheln am rücken, ein "es war sehr schön" zum schluss. Nun ja, keine nachricht von ihr danach, nach zwei tagen eine von mir. Sie antwortet nach fünf tagen. Sie hätte es irgendwie vergessen zu schreiben. Toll, denk ich mir. Trotzdem habe ich nach zwei, drei belanglosen mails ein weiteres date vorgeschlagen. Sie sagt, klingt gut, sie muss nur einen passenden tag finden, da viel alltagsstress. Alles in allem hab ich wohl das interesse von ihr überschätzt. Aber ganz egal scheine ich ihr auch nicht zu sein. Wie kann man in so ner situation handeln, dass anziehung und comfort doch noch heftig zunehmen? Muss ich volles Risiko fahren? Irgendwas außergewöhnliches machen? Danke!
  22. Hallo Leute! Habe mir letztens die Nummer eines Mädchens besorgt und fragte sie nach ein paar Chats auch schon nach einem Date, indem ich ihr einen genauen Termin samt Uhrzeit und Treffpunkt nannte. Sie willigte ein. Gestern Abend schrieb sie mir dann (hatten das Date für nachmittags des folgenden Tages geplant), dass ihr noch was dazwischen gekommen sei, und ob wir das Treffen nachholen könnten. Sollte ich ihr nun erneut einen Ort und Zeitpunkt nennen oder sollte ich sie einfach mal fragen, wann sie die Tage Zeit habe?
  23. Hallo Leute, ich (25m) habe vor einer Woche online ein tolles Mädel (24) kennengelernt. Wir haben erst ein paar Tage gemailt und haben dann Nummern getauscht. Seitdem kommunizieren wir nur über Whatsapp. Wir wollen uns jetzt treffen aber sie hat einen recht strammen Zeitplan und kann erst in 3 Wochen, wofür ich auch Verständnis habe. Außerdem wollten wir mal telen, aber sie meinte dann, dass ihr Telefonieren doch sehr unangenehm ist und wir uns lieber direkt treffen sollten. Sie schreibt mir auch oft zuerst, hatte schon eine super Idee fürs Date und eine Voicemail hat sie auch geschickt. Ich denke schon, dass sie Interesse hat. Die Frage ist jetzt wie ich/wir bis dahin die Spannung aufrecht erhalten können. Smalltalk war noch nie meine Stärke und aus mir sprudeln jetzt nicht gerade unendlich viele Ideen für Konversationsthemen... Ich schreibe echt gerne mit ihr und freue mich auch auf das Date aber wie überbrücke ich die Zeit bis dahin? Was würdet ihr machen oder mir raten? Hoffe auf hilfreiche Tipps :) Muffy
  24. Hallo, vielelicht kennt einer das Problem. Man wird auf einer Dating App oder sonst wo geliked, schreibt sie an aber zurück kommt nichts oder nur wenig. Oder man schreibt selber die HBs an aber nach der 2-3 Mail kommt dann ewig nichts mehr. Schickt man nach paar Tagen dann mal eine frechen Spruch springen sie mal wieder kurz an. Das wars dann aber auch. Es kommt kein anständiger Dialog zustande. Wieviel sollte man investieren um sie zu einem Date zu bekommen? Immer wieder nachhacken ist doch Mist.
  25. Invest nach Date

    1. Mein Alter 30 2. Alter der Frau 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben : 1 4. Beschreibung des Problems: Invest 6. Frage Sie und ich hatten uns vor 2 Wochen im Club gesehen, das Date selbst haben wir über OG ausgemacht da ich ihren Namen kannte und sie einfach anschrieb. Ich selbst wohne im Moment 200 km von ihrem Ort (meiner ursprünglichen Heimat, in der ich fast jedes Wochenende bin) Entfernt. Freitag erstes Date in einer Bar mit ihr. Sehr intensive und interessante Gespräche ( 4 Stunden). Am Tag nach dem Date hat Sie mir folgendes geschrieben. Podcast läuft, danke für den Tipp. Ich: Gerne, was hast du dir angehört & wie war deine Besichtigung? Sie heute: Guten Morgen, Meine Besichtigung war super. Genauso wie erhofft. Das wäre noch der Hit für dieses Jahr. Ich habe jetzt mal mehrere reingehört, sehr gut. Werde ich noch eine Weile Beschäftigung habenJ Wünsche dir viel Spaß in Sölden.( Fahre ich heute für 2 Tage ) Was wäre euer weiteres Vorgehen?