Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'frau'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

185 Ergebnisse gefunden

  1. Hey, ich bin neu in der pua-Szene und hab mir gedacht, ich frage hier mal nach Antworten. Ich bin 18 Jahre alt und habe beruflich mit einer älteren Frau (milf) HB 8/9 ca. 35-40 (sieht für ihr alter echt sehr gut aus) zutun. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie mich mag. Diese Frau grüßt mich (eigentlich) immer, wenn wir uns sehen (macht sie nicht bei jedem). Wir hatten auch schon längeren Blickkontakt und sie hat mich auch leicht berührt. Die Chefin hat wohl mitbekommen, dass sich das HB mir gegenüber anders verhält als mit den anderen Leuten. Als einmal das HB, die Chefin, ein paar andere und ich im selben Raum waren, hat die Chefin Sie halt komisch angemacht (vor allen) im Bezug auf mich. Seitdem ist Sie irgendwie abweisend zu mir, grüßt mich nicht mehr, berührt mich nicht mehr (auch kein Hände schütteln :D) und ich habe halt das Gefühl das ihr irgendwas nicht passt. Ich kann mich aber nicht erinnern, dass ich ihr irgendwas getan hab. Was könnte in der Frau vor sich gehen?
  2. Hallo! Ich (w,18) habe demnächst ein date mit einem bekannten und könnte ein paar Tipps gut gebrauchen. Wir kennen uns seit ca 4 Jahren, und auch schon ein paar mal getroffen nur mit anderen Leuten zum kiffen, das ist aber schon länger her. Hatten nie viel miteinander zu tun da entweder er oder ich in einer Beziehung waren und es zumindest meinerseits offensichtlich ist/war das es sich hierbei nicht um eine Freundschaft handeln würde. Haben aber ab und zu geschrieben. Also wir kennen uns nicht wirklich gut. Nach 2 gescheiterten Verabredungen (er krank, ich zu verkatert) hab ich ihm nun gefragt ob er mit mir spätabends einen Punsch trinken gehen will, er hat zu gestimmt. Ich dachte das wäre ein guter Ort denn wenn es seltsam ist kann man gut "flüchten" und wenn alles passt kann man ja noch in eine bar Oder zu mir (wohne alleine). Sex möchte ich beim ersten Date allerdings nicht, daher Frage ich mich ob es eine schlechte Idee ist wenn ich ihn eventuell zu mir ein laden würde? Bin mir allgemein eigentlich nicht sicher ob er das auch als date sieht. Was denkt ihr? Er hat zwar zuerst gefragt ob wir mal was machen wollen (mit "lass mal was machen") aber die Formulierung ist sehr legere und die konkreten Vorschläge kamen bisher immer von mir. So zu meiner Person, ich mach eigentlich keine dates meine Beziehungen haben sich meist so ergeben. Auf männer wirke ich oft bossy, dominant o.ä was eigentlich nicht stimmt ich kann nur 0815 Aufreiss Sprüche nicht leiden und sage immer direkt und ehrlich meine Meinung wenn mir was nicht passt. Manche schätzen das an mir andere finden es abschreckend, unsensibel o.ä. Von Flirten hab ich keine Ahnung ausser ich bin betrunken pleite aber hab noch Lust auf ein Bier (lässt sich immer auftreiben hehe). Ich bin ein eher introvertierter Mensch, und tu mir oft schwer mit fremden die ich interessant finde, bin dann oft ziemlich nervös. Wenn ich zuvor etwas von jemanden wollte hab ich ihn meist paar mal zu mir eingeladen zum zocken und kiffen, ganz legere, um den anderen mal abzuchecken und herauszufinden ob man die Person überhaupt interessant findet, wenn ja habe ich das ganze subtil in Richtung Schlafzimmer gelenkt (nicht unbedingt beim ersten treffen) wenn nicht dann tat ich weiterhin so als ob das treffen in freundschaftlicher Absicht ist. Das möchte ich diesmal allerdings nicht so machen. Sein Interesse ist glaube ich eher mäßig er schreibt mir hin und wieder (5-6 mal die Woche) und ich versuche die Balance zu halten und auch nicht übermässig viel Interesse zu zeigen, fällt nicht schwer weil ich allgemein nicht so gerne schreibe. Hat jemand für mich ein paar Tipps, dos &donts o.ä wie ich das ganze am besten unter zum Laufen kriege? Gute Gesprächsthemen? Allgemeine Tipps wie ich den Abend zu was besonderem machen kann? Ist quasi mein allererstes date hatte sowas davor noch nicht. Bzw hatte nur mit Leuten dates mit denen ich zu dem Zeitpunkt schon zusammen war z.b zum Jahrestag aber das ist nicht das gleiche. Würd mich echt sehr über ein paar Tipps freuen! LG
  3. Hallo Jungs, ich wollte Euch mal fragen, wie ich es hinbekomme, dass wir nach dem Spazieren nicht auseinander sondern noch zu Ihr nach Hause gehen Gesetz den Fall, ich treffe sie nicht bei mir in der Stadt (da würd ich zu mir gehen und mit "noch was bei mir trinken, hab voll hunger, hab noch xy Zuhause, Lust mitzukommen etc") - Aber sich selbst zu ner Frau einladen fänd ich irgendwie komisch, wenn der Vorschlag nicht vor ihr kommt. Kann ja nicht sagen: "hab voll Hunger, hast Du noch was zu essen Zuhause..." Vielen Dank im Voraus
  4. 1. Mein Alter 28 2. Alter der Frau 23 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben kP, mehr als 20 würde ich sagen 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems Folgende Situation: Wir treffen uns seit 5 Monaten. Die ersten 3 Monate waren Bombe. Nach 3 Monaten intensiven kennenlernens bin ich leider aufgrund von Attractionverlust und Neediness in die Friendzone gesteckt worden. Ich treffe mich nach wie vor mit ihr, aber nur noch auf einer rein freundschaftlichen Basis und es macht mich langsam echt kaputt. Ich hab ihr zwar gesagt, dass ich sie nach wie vor sehr sexy finde und ich nicht weiß ob ich das mit der reinen Freundschaft lange durch halten kann, sie meinte daraufhin dann nur "schaffste schon" oder irgendwie sowas. Kaputt macht es mich in dem Sinne, weil sie für mich einfach optisch eine Traumfrau ist und sie immer wieder so tut als wäre da doch mehr von ihr. Beispiele: Letzte Woche waren wir gemeinsam an so klippen, da meinte sie ihr wäre kalt und sie hat sich dann in meinen Schoss gelegt und den Kontakt gesucht Sie hat mir beim shoppen "ausversehen" an den Arsch gefasst. Sie berührt mich sehr häufig Sie war letzte Woche im Krankenhaus weil ihr extrem schlecht war und musste ne Nacht da bleiben. Wen ruft sie als erstes an und fragt mich ob ich vorbei kommen und für sie da sein kann? Gestern waren wir in einem Kleidungsgeschäft, weil sie sich unbedingt neue BHs kaufen wollte und sie hat natürlich jeden einzelnen anprobiert und mir dann gezeigt. Da kamen dann nur so Sprüche wie "Ist das okay für dich?" und ich habe dann geantwortet: "Noch gehts, aber wenn du so weiter machst muss ich gleich in die Umkleide kommen" Also sie weiß, dass ich extrem bock auf sie habe, lässt mich aber nicht mehr ran. Das macht mich verrückt. Meine Gedanken kreisen nur noch um sie und ich weiß echt nicht wie ich damit umgehen soll. Ich bin auch seitdem sie mich in die Friendzone gesteckt hat viel zurück haltender gewesen. Mal son Spruch wie der mit der Umkleide sind quasi das maximum an "Eskalation" aktuell. Ich bin einfach gehemmt und habe Angst, dass sie den Kontakt komplett abbricht, wenn ich nochmal richtig eskaliere. Sie sagt auch nur noch Dates in der Öffentlichkeit zu, wenn ich sie mal zu mir nach Hause einlade kommt immer "ich weiß nicht ob das so eine gute Idee ist" oder irgendeine Ausrede wieso sie nicht kann. Die Ursache dafür lag meiner Meinung nach an meine extremen Neediness in den ersten 3 Monaten. Weil sie mir eben so gut gefallen hat habe ich jegliche Art von Game nach ein paar Wochen vergessen und wollte nur noch sie und Richtung LTR pushen. Im Nachhinein natürlich logisch wie sie darauf reagiert hat. Ich hatte jetzt auch schon andere Dates, die Frauen waren zwar auch hübsch und nett aber nur sie war die Ganze Zeit in meinem Kopf. Soll ich es einfach riskieren und beim nächsten Mal wieder richtig eskalieren (Kino, KC?), no matter what? Hab halt richtig Angst vor Zurückweisung dann und das sie dann komplett den Kontakt abbricht, weil ich sie echt gerne mag. Der Grund wieso ich es bisher nicht gemacht habe ist, dass ich denke, dass ich es mit der Zeit auch wieder hinkriege, wenn wir viel Zeit miteinander verbringen und eine gute Zeit miteinander haben. Einiges spricht dafür, einiges dagegen. Ich bin einfach total überfordert mit der Situation 😕
  5. Hey, ich poste das mal hier, da wir noch keine Dates hatten und das hier besser reinpasst. Habe mir die Mystery Method durchgelesen und mit dem Wissen und Drang Frauen anzusprechen schaffe ich es mittlerweile 5 Frauen am Abend anzuspreche. Davor 0. Gestern hatte ich nur 2 Bier getrunken und wir standen in unserer Stamm Bar/Disco. Dort gibt es eine Tanzfläche und herum stehen Tische zum sitzen, die Musik ist nicht so laut wie in einer richtigen Disco, man kann sich noch unterhalten. Wir (25 Jahre) hatten mit paar Frauen geredet und später standen die zwei hübschesten Frauen (HB8, 22 Jahre) des Clubs ziemlich nah neben uns. Laut Mystery ja ein Zeichen für Attraction, also angesprochen. Entgegen meiner Erwartung hat sie mega gut reagiert und ist sofort auf mein Gespräch eingegangen. Sie meinte, dass heute viele komische Menschen unterwegs sein und das wir jetzt endlich mal normale Typen sein. Ihre Freundin hat in dem Moment schon mit den Augen gerollt und dumm in ihr Handy gestarrt und immer wieder dazwischen gefunkt. Mein Kumpel hat versucht sie abzulenken, aber sie war extrem angepisst (ihr Freund hat Stress gemacht). Aufjedenfall super miteinander gequatsch, Daumencatchen gemacht und allgemein haben wir uns gegenseitig viel berüht und gelacht. Nachdem ich mir ein neues Getränk geholt habe und kurz mit anderen gequatsch hatte kam sie zu mir und hat mich direkt an der Hand genommen und wieder zu sich gezogen. Dann meinte ihre Freundin sie müsse umbedingt zu ihrem Freund in einen anderen Club bla bla bla. Daraufhin gab SIE mir ihre Nummer und meinte dann wir können doch einfach mitkommen. Da wir eh weiterziehen wollten sind wir einfach mit. Auf dem Weg sind wir Arm in Arm gelaufen und im Club hätte ich sie dann locker küssen können. Der Freund ihrer Freundin und dessen Kumpel waren die Schiene schlechtgelaunte Machos mit Königskette. Diese haben dann die Frauen extrem vor uns isoliert. Also der Kumpel des Freundes hat "mein Mädchen" immer zu sich hergezogen, sein Arm um sie geschlungen, ihr Getränke ausgegeben etc. Auch wenn ihr Blick gesagt hat, dass sie das nicht möchte ist sie nach ein zwei Versuchen meinerseits immer wieder bei ihm gelandet. Ich bin nicht dieser offensive Typ Mann (entgegengesetzt zu dem, der sie die ganze Zeit hergezogen hat) und dachte mir halt dann, dass wenn sie wirklich kein Bock auf den hätte, würde sie ja nicht bei ihm bleiben sondern bei mir bleiben. Jede Frau kann ja nein sagen. Anstatt dann im Club "um sie zu kämpfen" haben wir noch andere Freunde von uns getroffen und ich hatte versucht weiter Frauen anzuquatschen, was ich aber nichtmehr gut hinbekommen habe. An der Gardarobe, als wir gehen wollten, kam sie dann plötzlich angerannt, hat mich umarmt und gefragt ob wir jetzt auch gehen. Ich meinte, dass wir jetzt auch nach Hause fahren (waren mit dem Auto da). Sie wollte dann das wir auf sie warten. Hab dann nur "jaja" gesgat und sind gegangen. Hatte das Gefühl, dass sie noch ein kostenloses Taxi rausschlagen wollte. Andrerseits hätte ich sie vielleicht auch noch gefickt nachdem ich sie zuhause abgesetzt hab. Aber in der Situation habe ich mich wie der absolute Beta gefühlt und wollte nicht der Typ sein zu dem sie am Ende hinkommt, nachdem sie mit anderen Typen im Club ihren Spaß hatte. Kann das alles schlecht einschätzen. Hätte ihr im Club um sie "gekämpft" oder einfach andere Frauen angequatscht? Sie war halt schon mein Typ Frau und da liegt wohl auch der Hund begraben. Warum gibt sie mir ihre Nummer, will dass ich mitkomme, wenn ich am Ende nur ein Lückenfüller war? Aber am Ende geht das mit den Frauen ansprechen immer besser und ich will jetzt aus dieser Erfahrung eben eine Lehre ziehen 🙂
  6. Leute habe mal eine Frage bzw. zu Frauen die Spiele spielen. egal ob in der kennenlernphase oder und einer Beziehung, zB dieses schreibe extra spät zurück (ja ich weiß Frauen sind auch beschäftigt aber es gibt ja auch die die das extra machen) In meinem Fall zB mache als Profilbild ein Bild rein im Hemd kurz vor Disco sie dann auch eins sagt aber sie will kein Freund aber ich erkenne unterschwellig immer ihre provokationen bzw,Auch die Reaktionen treffe mich jetzt mit ihr seit 2 Wochen und merke das sie total Spielen will,versucht immer die Oberhand zu haben. Ich weiß sowelche Mädchen sollte man Nexten bzw vill komm ich nicht genug Alpha rüber das sie denken das kann man mit mir machen,das Problem liegt aber nicht nur bei mir bei fast jeden Kollegen schieben Frauen diese Filme ,einzigste Ausnahmen sind die Frauen von dem Mann nix will aber Mann will ja die haben die man haben will und nicht den Abfall. Wie geht ihr damit um wenn Frauen sowas betreiben außer zu Nexten es gibt bestimmt Typen die diesen Spieß umdrehen wie funktioniert das ?? Habe ihr beim Letzten Chat mal Kontra gegeben zu ihren Machtspielen auf einer Unterschweligen Witzigen Art fand sie glaube ich auch ganz cool,aber habe das Gefühl das dadurch die Atracction runtergeht,aber wieso Frauen wollen doch kein Lappen 🤔 Gruß
  7. Hey wie findest du Nacken kraulen persönlich vom Gefühl her?
  8. Seid gegrüßt, ich ( m. 20) habe mich erst heute in dieser Seite angemeldet, weil mich eine folgende Nachricht von einem Mädel (18) ein bisschen zur Weißglut getrieben hat und ich Tipps und Ratschläge brauche. Hintergrundwissen: Ich arbeite seit einem Monat in einer Filiale und dieses Mädel ist meine Mitarbeiterin. Wir haben uns gut verstanden und irgendwann gingen wir spontan mit anderen Kumpels zu einem Fest feiern und saufen. Haben uns gut amüsiert und sie kam mir dabei sehr nahe (Umarmungen, Händchen halten und loslassen wollte sie auch nicht). Aber später hatte sie mir erzählt, dass sie mir so nahe kam, weil sie von niemanden angemacht werden wollte (angeblich)...😅 . Hört sich schon mal scheiße an aber es geht weiter... Leider habe ich durch diese lustige Nacht mein Interesse zu ihr entwickelt... Seitdem haben wir angefangen uns fast täglich anzuschreiben (aber 2-10 Nachrichten am Tag) Irgendwann haben wir uns nur beide auf eine Sauferei verabredet (weil sie Zeit hatte und mit mir über was persönliches reden wollte) und ich wollte sie von der Spätschicht abholen. Wir gingen dann Mitternachts zu einem öffentlichen Park und setzten und auf einer Tischtennisplatte. Ich holte mein Likör raus und haben dann angefangen zu saufen und über Gott und die Welt zu reden. Sie hatte dann mehr getrunken als ich, weil sie wollte, dass ich im nüchternen Zustand sie beschütze...falls was schlimmes passiert... Und jetzt wird es etwas interessant...ich habe bemerkt, dass sie mir immer näher kam, sich ihren Kopf an mir anlehnte sich komisch hin lag (Tischtennisplatte). Aber ich habe mich da nicht so richtig getraut zu reagieren...bin eher zu schüchtern und zu ruhig bei solchen schwierigen Situationen😅... Und als ich mich mal auf die Tischtennisplatte hin lag, schaute sie mich an (redeten weiter) und sie kam mir dabei immer näher und sie machte jetzt immer mehr verbale Andeutungen... Ich war aber immer noch völlig verunsichert, ob ich sie da schon küssen sollte und habe mit ihr weiter geredet...und als sie dann so fragte, ob ich mir Gedanken mache über diese jetzige Situation mit ihr...habe ich ihr gesagt, dass ich seit dieser einen Feier ein größeres Interesse zu ihr habe...und sie dann so: "Ich habe ebenfalls bei dir Interesse und zwar seitdem ich dich das 1. Mal gesehen habe." ...Und ab da war ich mir absolut sicher, dass ich sie küssen musste. Wir haben uns also geküsst und angefasst aber hatten kein Sex (wäre auch auf der Tischtennisplatte ein bisschen...naja...😅). Zwischen dem Knutschen haben wir uns aber immer über das unterhalten, was sie mir eigentlich erzählen wollte: Sie hat einen Freund, der ein Tag zu vor aus einem lächerlichen Grund betrogen hat und sie das noch nicht realisieren konnte..ich habe das kommentiert...dann haben wir weiter rum gemacht und irgendwann haben wir uns einfach hingelegt und weiter geredet über ihre Situation. Sie hatte mir dann gesagt, dass sie "eigentlich" nur mit mir darüber reden wollte (also ohne knutschen und anfassen😉) aber sie gleichzeitig sagte, dass sie Interesse an mir hat. Sie müsse aber mit dieser Situation noch fertig werden..Denn sie flog dann 2 Tage nach dieser Nacht im Abiurlaub (für 8 Tage und sie ist da jetzt immer noch). Sie hat mir glaube ich auch gesagt, ob es mit uns was wird (also was eine Beziehung angeht) sei nur "wahrscheinlich"...also ganz schön fragwürdig alles... Dann haben wir wieder gekuschelt, geknuscht, geredet und so weiter...als es dann 8 Uhr war, hat sie mich dann mit ihrem Auto nach Hause gebracht und haben uns dann zwei Abschiedsküsse gegeben... Am selben Tage haben wir uns nochmal als Mitarbeiter in der Filiale getroffen. Sie hatte mir gesagt, dass sie heute nachts ihren Flieger (wegen Abireise) rechtzeitig schaffen wollte und wir uns deswegen heute alle schnell arbeiten sollten... Und ab da habe ich es irgendwie verkackt... Nachdem Feierabend war, dachte ich wir könnten uns mit ein bisschen rumgeknutsche verabschieden aber Fehlanzeige😐. Sie hatte sich übelst beeilt wegen Flieger und sich nicht einmal verabschiedet. Kingt zwar bisschen lächerlich und egoistisch von mir aber ich habe mich da so respektlos behandelt gefühlt..obwohl wir noch vor 12 h rum gemacht haben... Ich habe es mir nicht anmerken lassen und dachte mir:" Nun gut. Ich werde sie dann im Abiurlaub nicht anschreiben und wenn sie zurück kommt, können wir dann was machen und uns vielleicht näher kommen. " Dann habe ich es eventuell nochmals verkackt... Ich bin bei solchen abenteuerlichen Situationen (zu mal ich das mit ihr echt schön fand) sehr sehr ungeduldig und habe sie ein Tag nach ihrem Flug sie trotzdem angeschrieben...(ich glaube das war ein echt beschissener Fehler). Wir haben uns dann tagtäglich angeschrieben (alles war gut..keine Komplikationen..eher haben wir Späße über unsere Arbeit gemacht und haben uns gegenseitig ein bisschen geärgert aber wir haben auch nur so 5-15 Nachrichten täglich über den Tag verteilt geschrieben) Und jetzt kommen wir zur meiner jetzigen/heutigen Situation: Ich habe sie dann bezüglich der Arbeit ein bisschen geärgert (also das sie Fehler in der Arbeit macht). Dann meinte sie aus Spaß, dass sie nur Fehler macht, weil es ihr dort sooo heiß sei. Dann habe ich geschrieben:" Bestimmt😉 . Nicht, dass du mir bei der "Wärme" noch umfällst und ich versorgen muss😂😋" Dann hat sie mir geschrieben:" Könnte tatsächlich sein😂" Und dann ca. 5 Minuten später:" Aber du würdest mich ja sofort versorgen deswegen bist du für mich so ein guter Kumpel😋" Diese Nachricht hat mich dann zur Weißglut gebracht, weil ich mir ziemlich bin, dass ich gerade gefriendzoned wurde 😐... Ich habe nach ihrer Nachricht nicht mehr angeschrieben aber ich wüsste nicht, was ich darauf antworten sollte...weil eigentlich will ich, dass aus uns beiden mehr wird (Beziehung)... Zwar ist da noch keine Liebe aber das Interesse von meiner Seite ist groß. Eigentlich sollte sie auch zu mir Interesse haben aber nach ihrer Nachricht ist das jetzt echt fragwürdig. Jetzt stellen sich mir die Fragen: Wo habe ich was falsch gemacht (laut eurer Ansicht) und was könnte ich in der Zukunft besser machen? Kann ich das jetzt irgendwie so retten, dass sie mich eher nicht als "guten Kumpel" wahrnimmt, sondern dass aus uns irgendwann mehr wird, obwohl sie wahrscheinlich diesen Freund noch hat und gerade erstmal ihren Abiurlaub genießt? Wüsstet ihr was ich ihr da zurückschreiben sollte? Bin da echt verzweifelt... Habt ihr ansonsten noch andere Tipps, die mich weiterbringen? Wenn ihr das von mir gelesen habt und mir auch eine Antwort, wäre ich euch echt dankbar! MFG
  9. Hey, ich habe vor ein paar Tagen eine liebevoll Frau kennengelernt und hatten ein super Date. Zum zweiten Date hat sie ein Geschenk mitgebracht. Sowas hatte ich noch nie. Hat mich mega überrascht. Sie hat eine unfassbar liebevoll Ausstrahlung, die einen Umhaut. Gefällt mir sehr. Beim zweiten Date kam es auch zum KC/FC. Sie hat bei mir spontan übernachtet. Seitdem schwebt sie wohl auf Wolke 7. Sie schreibt mir schon zum dritten mal wie toll die gemeinsame Nacht war. ich bin aber auch sehr angetan, aber es ist halt alles noch seeeeeehr früh. Ich weiß aber überhaupt nicht wie man auf ein solches Verhalten richtig reagieren soll. Sehr ungewohnt, wenn die Frau gefühlt so stark needy ist. Sie schreibt mir viele Nachrichten per Whatsapp in unterschiedlichen Intervallen. Wir haben das dritte Date fixiert. Sie schreibt dann 22 Uhr: ich freue mich voll. 22:15: Smileys mit Herzen. 22:20: So ich werde mal schlafen. Gute Nacht und süße Träume. 22:23: Kusssmiley. Dann meine Nachricht um 22:30: Gute Nacht 😘 Wie geht ihr mit Frauen um, die leicht/stark needy sind? Irgendwie ja schon ganz schön jemand zu haben der einen auf ein Podest stellt. Jetzt verstehe ich zumindest die Frauen warum sie X Orbiter haben.
  10. Ich (36) habe im Club HB8(20) Nummer close dann direkt Date ausgemacht und HB7(22) ihre Freundin just for fun mit eingeladen (eig. nur damit sie nicht zur Cockblockerin wird). Jetzt ist sie tatsächlich mitgekommen. Kann aber 0 Deuten ob mich keine Will, beide Wollen oder eine von beiden. Sollte noch erwähnen das wir im Trampolinpark waren was mich verunsichern könnte da sie nur auf Grund der Aktivität und nicht wegen mir gekommen sind. Hab jetzt einfach mal beide für mal ein weiteres Treffen eingeladen...Braucht ihr noch mehr Infos um die Situation einschätzen zu können? Weiß grad nicht was interessant wär...ich hab auch explizit beide nochmals eingeladen um alles offen zu halten und zu verschleiern wen ich jetzt mehr mag ka ob das clever ist
  11. Hi Bin neu hier, und auch noch nicht wirklich mit der gesamten Materie vom „Pick-Up“ etc vertraut. Würde trotzdem gerne eure Meinung hören. Ich, 25 Jahre alt, habe eine Arbeitskollegin(19 Jahre) ziemlich lange „auf Abstand“ gehalten, wenngleich ich ziemlich lange Interesse von ihr bemerkt habe. Waren jedoch keine eindeutigen Signale von ihr. Aus heiterem Himmel gestand sie mir vor einiger Zeit ihre Liebe. Hier begann dann bei mir das Denken. Habe mir letztlich gedacht, dem Ganzen eine Chance zu geben. Ersten Tage liefen gut an, geküsst, Zeit miteinander verbracht, „Pärchen-Kram“ halt. Jetzt, nach etwa 3 Wochen, ist das wahrscheinlich von mir Befürchtete passiert: sie zieht sich zurück, hat „keine Zeit“, ist insgesamt zurückweisend. Ich vermute, dass in ihr momentan Unsicherheit aufkommt. Nur verstehe ich nicht, warum, da die gesamte Intention ja letztlich von ihr ausging. Evtl, weil ich nun angefangen habe, die Initiative zu ergreifen? Freue mich sehr über eure Meinungen/Einschätzungen/Tipps zu dem Ganzen
  12. Hey zusammen, 1. Mein Alter 33 2. Ihr Alter 30 3. Art der Beziehung (monogame Ehe) 4. Beziehung 7 Jahre Verheiratet 3 Jahre 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR - 2 Monate 6. Seltener Sex 7. Gemeinsame Wohnung? Ja ein Haus 8. Probleme, um die es sich handelt - Sir ist in einen anderen verliebt 9. Fragen an die Community bräuchte einmal euren Rat. Meine Frau möchte sich von mir trennen, weil sie sich in einen anderen Typen verliebt hat. Sie trifft sich zwar mit ihm aber bisher hatten sie noch nichts miteinander, weil sie noch nicht kann meinte sie. Das grösste Problem ist, das unser Sexleben im letzten Jahr wirklich sehr schlecht war. Hatten da. 1 bis 2 mal im Monat Sex. Das ist auch ein Hauptgrund, wieso sie sich verliebt hat, weil sie mir gegenüber kalt geworden ist. Ich habe das richtig verbockt und ich nehme es auch auf meine Kappe alles aber ich will sie nicht aufgeben. Ich liebe sie und wir haben 3 wundervolle Kinder. Habe ihr gesagt, dass ich sie nicht kampflos aufgeben werde und sie meinte ich hätte auch noch eine Chance, weil sie sonst schon ausgezogen wäre. Nur fühlt sie sich zu dem Typen jetzt stark hingezogen, weil er ihr den Himmel auf Erden holt. Ich soll ihr einfach Zeit geben, weil sie nicht weiss was richtig und falsch ist. Meine Frage ist an euch Experten wie ich mich verhalten sollte um meine Frau zu kämpfen. Möchte jetzt nicht zu aufdringlich wirken aber auch nicht, dass ich nichts versuche. Möchte einfach an mir was ändern. Haben beide einfach alles irgendwie schleifen lassen. Deswegen ist mein Selbstwertgefühl auch ziemlich im Arsch. Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche gut gemeinten Ratschläge geben?
  13. Ohne große Umschweife möchte ich mich erst einmal grob vorstellen! Ich bin seit heute neu hier im Forum, Männlich (U18) und sehr interessiert an das Thema Pick Up und Verführung. Erfahrungen habe ich bislang leider keine machen können, da ich bislang nur eine Beziehung hatte und dazwischen eigentlich immer wieder (Wenn auch aus eigener Schuld) als "Nice Guy" abgestempelt wurde. Aus diesem Grund möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich noch sehr wenig Erfahrung mit Foren besitze und mich in der "Entdeckungsphase" befinde, da ich mit Foren nie wirklich was am Hut hatte. Es gehörte für mich zur Routine regelmäßig nach dem Wohlbefinden des Gegenübers zu fragen, über alltägliche Dinge zu reden und immer auf Abruf zur Verfügung zu stehen. Dummerweise dachte ich mir, dass ich so größere Chancen habe zu Punkten, weil sie mir ja "Beginnt zu vertrauen" und ich darauf aufbauen kann. Rückblickend muss ich mir jedoch selbst eingestehen, dass ich es quasi darauf angelegt habe der "gute Freund" zu werden, weil ich selbst bei Interesse anfangs lediglich nur Freundschaftliche Signale ausgesendet habe, ganz nach der Vorstellung "Erst der Freund, dann der Freund".. Tja aus Fehlern lernt man früher oder später. So viel erstmal von meiner Seite, nun aber erstmal zum Thema. Mir ist aufgefallen, dass man schnell die Übersicht über die Grundlagen verliert und jeder seine eigene Vorstellung davon hat wie man bei Interesse am besten vorgeht (Was ja auch Sinn macht), jedoch dadurch schnell Verwirrung entstehen kann. Grundlegend bin ich der Meinung, dass die "Nice Guy" Ausstrahlung in 99% der Fälle die Green Card schlechthin ist um in die Friendzone zu gelangen, oder um möglicherweise vorhandenes Interesse beim gegenüber zu vernichten. So erging es mit meistens. Meine Frage nun an euch: Was sind die am wichtigsten zu beachtenden Aspekte um eine bestehende "Nice Guy" Ausstrahlung abzulegen oder sie von Anfang an zu verhindern? Im Internet kann man vieles selbst nachlesen, Videos sind auch genügend vorhanden, jedoch sind praktische Erfahrungen von viel größerem Wert. Schreibt hier eure Erfahrungen bezüglich dieses Themas, vielleicht ist dem ein oder anderen hiermit geholfen. Aaab
  14. Hey Leute, Ich habe jetzt eine neue Situation mit einem Mädchen, wo ich dringend eure Hilfe brauche! Wir kennen uns über einen Freund, die letzten beiden Tage gesehen und zusammen mit Freunden (habe ich zum ersten mal gemacht, wenn ich jemanden gut finde, mag ich es ganz gerne, alleine was zu unternehmen) etwas unternommen. Sie ist frisch aus einer Beziehung und wir haben heute über die Feier am Abend geschrieben und darüber, dass es vermutlich darauf hinauslaufen wird, dass Sie heute Abend bei mir schläft (der Chat war sehr sehr eindeutig, was das anging). Sie meinte am Ende, dass Sie sich das nochmal durch den Kopf gehen lässt... Nun zu den Fragen: 1) Vorglühen: Wie verhalte ich mich am Besten? Würde mich jetzt einfach genau so verhalten wie sonst auch 2) Im Club: Da schon versuchen zu eskalieren? Habe Angst, dass ich das schon wieder verkacke und das alles nach hinten losgeht... Ziel ist auf jeden Fall Sie heute mit nach Hause zu kriegen! 3) Zuhause (falls es klappt): Soviel zu wenig Erfahrung: Ich bin noch Jungfrau... Sprich ich bin jetzt schon nervös, wenn ich nur darüber nachdenke, dass Sie vielleicht heute Abend mit mir nachhause geht. Habt ihr Tipps, wie ich das dann angehen könnte, dass wir dann im Bett landen? Und dann was? Gott, ich habe keine Ahnung... Sage ich ihr vorher, dass ich Jungfrau bin? Vermutlich merkt man, dass ich einfach drauf los geschrieben habe, hoffe ihr könnt ein wenig Infos daraus nehmen!
  15. Moin alle zusammen, Ich bin um ehrlich zu sein noch ein absoluter Anfänger, wenn es darum geht, mit Frauen nicht nur in ein nettes Gespräch zu kommen, sondern diese auch mit nach Hause zu nehmen. Oder zumindest ein wenig rumzumachen... Deshalb bräuchte ich einmal Ratschläge, da heute Abend eine Geburtstagsfeier in relativ kleiner Runde stattfindet. Wir glühen vor und gehen danach dann in einen Club, wobei auch ein Mädchen kommt, dass ich sehr attraktiv finde. Wir hatten schon öfters über den Freundeskreis Kontakt, aber jetzt nichts wirklich großes. Wie schaffe ich es am Besten mit ihr zu eskalieren? Bisher hatten wir nur ein, zwei nette Gespräche und während zwei Feiern schon den einen oder anderen engeren Kontakt, allerdings hat es eben dann doch nicht gereicht, weil ich mich vermutlich einfach nicht getraut habe. Wie sollte ich vorgehen? Speziell auch beim Vorglühen? Versuchen ein paar Spiele zusammen im Team zu spielen? Sollte ich nochmal ein längeres Gespräch mit ihr führen, wobei das vielleicht die attraction abbaut? Ihr merkt schon, ich bin ein wenig ratlos... Hoffentlich könnt ihr mir ein wenig helfen! LG Luca
  16. 24.04, schöner Tag. Die Sonne schien, das gras schmeckte und ich war Krankgeschrieben. Um 5 vor 8 abends lief ich im Kaufland rum. *paar körbe später* Ich approache eine Frau. Sie war durchgeschwitzt und trug leggings. Faselte was von Selbstverteidigungskurs. Ich nehm sie in den arm und joke rum. - Sie fragt mich ob ich Pumpen geh. : Ja . | HB: Sieht man | Innerer gedanke: "ich weiß" Wir verabreden ein Treffen für 1h Später. (1h später) Ich bin 6 Minuten zu früh und pisse deshalb gegen die nächstgelegen Kirche. Ich schreibe sie an und sage, dass ich schon da bin. Sie schreibt mir von wo sie kommt und ich geh ihr entgegen. (In arm genommen, smalltak, bier gegrabt (sie bezahlt aus) und auf eine Wiese gesetzt) Wir smalltalken. Sie ist hat in 2 Wochen ihren Doktor in Chemie. Cool. - Ich lade sie zum Kiffe ein. Sie hat in den letzten 4 Jahren nicht gekifft. Wir gehen zu mir und sie legt sich direkt aufs Bett und zieht ihre Schuhe aus. Ich zermalme das Gras und baue den 100% Kannabishaltigen Joint. [Tabak ist was für pussys und Hurensöhne] *Wir rauchen* (sie hustet fast soviel ab wie rein) Ich küsse sie und wir machen unglaublich rum. Ich zieh sie aus und wir machen nurnoch in Unterwäsche rum. Ich knete ihre titten. Ihr wird schlecht, sie steht auf und kotzt in mein Waschbecken. m-mehrmals. Sie zieht sich an und will nurnoch gehen. Ich kann sie beruhigen und rede ihr gut zu. Sie ist ruhig. will aber trotzdem gehen. Wir setzen und an die nächste Kirche und sie kotzt wieder alles voll. Ihr ist schlecht - wir verabschieden uns - sie geht. Sie meinte noch: "Ich muss dich heute leider dir selsbt überlassen" Das ist jetzt so 20 minuten her. Peace *EDIT* 2min nach Posteintrag : Ich mach whatsapp auf und ihr bild ist verschwunden. ich rauch jetzt erstmal den joint zuende -btw, nur lappen holen sich einen runter
  17. 1. Ich 28 2. Sie 27 3. Zwei Dates 4. Händchen halten, Berührungen allgemein, Bein streicheln 5. Frage: 1. Date letzte Woche Donnerstag, hab sie in der Arbeit angesprochen, sie wurde operiert am Arm (was kleineres, trotzdem der ganze Unterarm mit Hand eingegipst, sie kann mit den Fingern nichts machen). In den ersten 30 Minuten super verstanden. Ich hab ihr dann meine Nr. gegeben und sie hat sich am darauffolgenden Tag gemeldet. Sie wurde am Montag operiert und hat einen Blumenstrauß bekommen ins Krankenhaus und war hin und weg... viel Kontakt. (I know sowas tut man nicht aber es hat einfach gepasst zur Situation damals und kam mega an)... Bisschen WhatsApp und einmal telefoniert. Lief gut... alles easy auch dort gleich das 1. Date ausgemacht. Eigentlich fürs kommende Wochenende. Spontan hab ich ihr dann am Donnerstag (kannten uns 7 Tage) geschrieben jetzt auf n Drink zu gehen. Sie bejahte sofort und der Abend war klasse. Hatten 2 Cocktails... keiner wollte gehen. Exzellent unterhalten. Spaß gehabt und schon langsam angenähert. Sie meldete sich am nächsten Tag sofort und wir machten auch für den kommenden Tag ein weiteres Date aus... Und genau bis hierhin passte alles. Wendung: Sie wollte ein Bild... ich schreibe zum Spaß soweit sind wir noch nicht 😉 sie hat mich ja gestern gesehen... letztlich doch eins geschickt. Ein ganz normales aus der Arbeit, so wie sie mich kannte. Ob Bild ursächlich, unklar, auch unwahrscheinlich, weil sie mich schon öfters gesehen hatte. Sie schreibt deutlich weniger, keine Emotionen mehr. Am Samstag Date um ne Stunde von ihr nach hinten verschoben. Sie war wie ausgewechselt, kein Lachen, keine Annäherung hat geklappt, natürlich auch kein Kuss, völlig verschlossen, einfach schlecht drauf und kalt. Natürlich auf Nachfrage sei alles in Ordnung. Gut okay ich möchte das Date beenden und noch in ne Bar. Sie sagt sie möchte mitkommen. Selbes Spiel von vorne... Danach Date beendet, aber waren doch 6 Std. unterwegs... Sonntag 1 Nachricht von mir, wollten telefonieren, klappte nicht, Montag Date ausgemacht für abends (kam von mir die Idee, kleiner Spaziergang, sie liebt das). Sie wieder sehr angetan, ja gerne. => Abgesagt. Auch hier bin ich cool geblieben, jedoch heute dann mal drauf angesprochen. Sie sagt es geht zu schnell, sie ist keine die sofort küsst, sie möchte mich erst kennen lernen etc... erobert werden Bla Bla. Weiteres Date möchte sie keins ausmachen, eher spontan bleiben. Ich antworte das ich grundsätzlich nichts dagegen habe spontan zu bleiben, allerdings merke ich das der Invest von ihr deutlich weniger wird und ich finde es sollte sich die Waage halten. Mein Bauchgefühl sagt mir es ist kein richtiges Interesse da; Date abgesagt, keine Gegenvorschlag, allerdings hatte sie nichts gegen meine Berührungen, hat nur den Kuss verweigert. Habe mich freundlich aber bestimmt verabschiedet und ihr alles Gute gewünscht, da ich für mich gesagt habe ich möchte nicht auf Abruf sein. Außerdem date ich keine 2 Frauen gleichzeitig, ich bin nicht der Typ dafür, sondern immer eine nach der anderen. Wollte mich selbst auf ewig nicht blockieren, zumal es völlig unklar gewesen wäre, ob da jemals was draus wird. Glaube ich nicht... Jemand ne Ahnung was schief gelaufen ist? Wende kam ja am Fr. ohne mein Zutun. Was man wissen muss der Arm stört sie sehr. Ist eine selbstständige, attraktive und stolze Frau die kaum mehr was machen kann und abhängig ist von anderen. Ich habe irgendwie den Flow verloren, innerhalb eines Tages und das obwohl ich eh auf WhatsApp maximal verzichtet hab. Die kam beim 2. Date mit der völlig falschen Laune an... Da war nix zu machen. Ich rechne nicht damit, dass sie sich nochmal meldet... Freeze läuft trotzdem. Ich kann nur gewinnen. Bin frei für neue Frauen und sollte sie sich melden kennt sie meine Grenzen und weiß, das es mir wichtig ist, dass auch sie als Frau mal ernsthaftes Interesse zeigt
  18. 1. Mein Alter: 32 2. Alter der Frau: 29 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 10 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): FC 5. Beschreibung des Problems Hey Leute, mal ein Problem aus der Sicht, wenn man(n) zu viel Aufmerksamkeit bekommt. Ich date seit 6 Wochen eine HB 8, wie haben bei den Dates viel Spaß und es endet immer im FC. Körperlich und emotional passt es super und ich fühlte mich immer sehr wohl und konnte nicht genug von Ihr bekommen. Nun ist es so, dass sich HB 8 seit kurzer Zeit täglich bei mir meldet und nervös wird, wenn ich mich mal nicht zurückmelde. Ich bin nun Ihr Lebensmittelpunkt. Das äußert sich insbesondere darin, dass HB nach einem Date am Folgetag schon versucht einen Termin für das nächste Date zu legen und von LTR spricht. Ich merke, dass ich komplett das Interesse an ihr verliere. Interessanterweise auch das sexuelle Interesse, auch wenn ich selbst super horny bin und Sie immer scharf fand, kann ich nicht mit ihr schlafen. Das letzte Date habe ich sogar in einer Bar verschoben, damit Sie nicht die Möglichkeit hat zum FC zu eskalieren. 6. Frage/n Hatte jmd. von Euch dies schonmal? Ich wurde gerade in jungen Jahren oft versetzt als ich needy wurde und erlebe dies nun von der anderen Seite. Kann man sowas irgendwie kommunizieren oder ist das erstmal durch. Ich bin selbst erschrocken, dass mein Interesse von 100 auf 0 in wenigen Tagen gesunken ist. Zu Beginn fand ich Sie super scharf und konnte meine Hände nicht von Ihr lassen. Grüße, Phily
  19. Hallo, ich bin Neu hier und hab hier bereits einiges gelesen was mir Inspiration gab. Ich hab ein spezifisches Problem und weißt nicht wie ich damit umgehen sollte, da dachte ich einfach: "Besser du fragst nach!" Zu meiner Person ich bin 23 jahre alt und hatte schon seit 6 jahren keine Liebes-Beziehung und um ehrlich zu sein, hab ich mich ziemlich gehen lassen...hatte dadurch kein Selbstvertrauen, meine Sozialen Skills sind für'n Ar*** und Freundschaften hab ich kaum welche höchstens Familie und Bekannte. Das ist mir letztes Jahr richtig bewusst geworden und dann war mein Ziel halt mein Leben und Einstellungen zu ändern und zwar richtig. Und wie soll ich sagen... es hat mein leben mehr Aktivitäten (Fitness,neue Sprachen Lernen usw) gegeben und ich Treffen viele Leute aber meine Schwächen sind immer noch die gleichen. Ich versuche weiter an mir zu Arbeiten, glaube auch daran das es sich auszahlt sich seinem Ängsten zu stellen, nur in dem letzten Monaten belastet mich Psychisch etwas sehr womit ich einfach nicht zu recht komme. Extreme Schüchternheit vor Jemanden dem man Mag ich hab mich Leider, unglücklich in jemanden Verliebt. Und warum "Leider" weil ich grad an nicht's anderes mehr Denken kann als an Sie, egal ob mich beschäftige, Arbeite, oder Sport treibe die Gefühle sind da aber toll sind sie nicht. Ich nenn sie einfach mal Mira, ich sehe sie einmal in der Woche zum Sprachkurs, sie ist 5 Jahre älter als ich und hat die selben Interessen wie ich, aber jeder Begegnung mit ihr fühl ich mich aus irgendeinem grund minderwertig und nervös. Ich hab sie interessiert gefragt was sie so macht ihm ihren Leben, und wenn sie dann fertig erzählt hat weiß ich nie was ich dann darauf Antworten soll. Ob Mira überhaupt Interesse an mir hat? Nun... es könnte sein das sie Signale an mir gesendet hat. Kurz vorm letzten Weihnachtsferien gabs beim Kurs eine kleine Abschied feier ich saß neben Mira und einem älteren Heeren. Beide redeten miteinander und alle anderen hörten zu, der älteren Mann sagt "und hast du schon einem denn du Heiratest?" Mira sagte dann: "ich hab noch nicht mal einen Freund" paar sekunden vergehen und Mira schaute mich direkt an und sagte Plötzlich "Bist Du noch zu haben?" Der rest lachten herzlich und ich war mit der Situation überfordert und lachte leicht mit, guckte leicht berührt zu boden und schaute sie nicht an aus Verlegenheit. Später haben wir uns normal verabschiedet und keiner von uns beiden sind nochmal auf das Thema eingegangen weil ich auch nicht wusste ob das Ernst, oder nur Spaß, war oder beides war. Als der Kurs wieder anfing hab ich leicht versucht Kontakt aufzunehmen aber hab mich nie ihr gegenüber aufgedrängt, aber bei dem Kurs bin ich eh sehr zurück haltend Mira reagiert, sag ich mal Neutral und manchmal erfreut, einmal sind wir gemeinsam dem weg zurück gegangen und haben über belangloses Zeug gesprochen und beim Abschied hat sie mich am Arm berührt. Die nächste Wochen waren Still zwischen uns und mir war diese ständige Ungewissheit leid, also hab ich mir vorgenommen sie zu etwas unverbindliches einzuladen. Der Schwierigste Moment Als dann die passende Gelegenheit kam Versuchte ich locker und unverbindlich Mira zu fragen ob sie Samstagabend mit Leuten was Trinken gehen will. Doch die einzige frage die ich raus bekomme war "hast du Samstagabend was vor?" und sie erwähnte, ohne wirklich auf die fragen einzugehen das sie viel mit Freunden, Arbeit und Studium zu tun hat und da hab ich gemerkt oder eher gespürt das sie kein interesse hat und konnte die Einladung sparen, unteranderem hat sie nicht mal gefragt Warum oder überhaupt auf die Fragen eingegangen.... Ich mein sie ist nicht Dumm ihr war ganz bewusst was ich eigentlich fragen wollte und danach kam ich mir richtig blöd vor und hab immer versuch das Peinliche schweigen zwischen uns zu brechen.... MIt belanglosem fragen. Ich hab mich richtig elend und gelähmt Gefühlt als ich endlich allein war und habe mir oft gefragt was ich mir dabei gedacht habe. seither hab ich sie nicht mehr gesehen und diesen Mittwoch ist wieder eine kleine Feier, aber eine deutlich längere Pause bis zum Herbst, also ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das ich Mira zum letzten mal sehe. ich hab versuch es hinzunehmen das sie kein interesse an mir hat und ich sie lieber Vergessen sollte aber ich kriege das nicht hin. Ich lass mir zwar nicht's anmerken aber innerlich bin ich kaputt und überfordert. Ich hab auch keinem Plan wie ich damit umgehen soll wenn ich sie zum letzten mal wiedersehe einfach so wie immer? Und nur mit mir selber ausmachen? oder sie mit Ehrlichkeit verabschieden? Ich bin für eine ehrliche Meinung und Ratschläge offen und gespannt. Wenn ihr fragen hab zu der Sache könnt ihr sie natürlich stellen.
  20. Guten Tag, ich m21 möchte gerne Amateurvideos aufzeichnen und diese, mit Erlaubnis, veröffentlichen. Daher suche ich auf diesem Wege Paare oder Frauen welche Interesse daran hätten. Für mich ist es nicht zwingend erforderlich beim Film mitspielen zu müssen, auf Ihren Wunsch hin könnte man dies jedoch ggf. absprechen. Gesichter können in der Nachbearbeitung unkenntlich gemacht werden. Alles weitere kann gerne abgesprochen werden. Ich freue mich von Ihnen zu hören. P.S. Es wäre vom Vorteil, wenn Sie aus der Nähe von 53567 kommen.
  21. Hier dürft ihr Fragen zu diesem sehr heiß diskutierten Thema stellen. Und ihr könnt eure generelle Einstellung zu dieser/n Frage/n posten oder eure persönlichen Guidelines oder eure Meinung wann man sich denn melden müsste. Nach einem KC, nach einem Date, nach dem Sex und in allen sonstigen Situationen. Da dazu immer wieder einzelne Threads mit Fragen aufgemacht werden die man mit der Suchfunktion schwer findet, will ich das nun hier in einem Thread bündeln.
  22. Hallo an alle, ich bin selber w, 26, und bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen. Von PU hat man ja schon in den Medien gehört. Aber ich habe eine Frage: Wozu das Ganze? Wieso diese ganze Manipulation?Entweder mir gefällt ein Mann oder nicht. Dabei geht es doch um Grundwerte, Humor, erzählt derjenige interessante Geschichten, kann er zuhören, stellt er gute Fragen, finde ich ihn auch optisch ansprechend? Verhält sich ein Mann aufreißerisch, arrogant oder unterschwellig aggressiv (worauf so viele Tricks hier abzielen) denke ich in erster Linie er ist sehr unsicher oder ein Egoist, dem es nicht um den Kontakt mit mir sondern nur um seine persönliche Bilanz geht, wie er beim anderen Geschlecht abschneidet. Beides ist uninteressant. Wozu diese ganze Wissenschaft, die Manipulation, die Spielchen, die Theorien, die Strategien, wenn es doch reicht einfach mit sich selber klar zu kommen und ein netter, korrekter Kerl zu sein? Die Erfahrung zeigt doch, dass solche Männer genauso Frauen anziehen, die ähnlich ticken... Wenn es nur um ONS geht mag das vielleicht anders aussehen weil man da ja wahrscheinlich etwas weniger "wählerisch" mit der Frau ist, aber die meisten Männer hier sind doch eigentlich auf der Suche nach der Einen (wie, so glaube ich, jeder Mensch auf dieser Welt :)) Liebe Grüße, eine Frau
  23. Hallo liebe Community, Ich habe seid ein paar Wochen eine Freundin. Sie war diejenige die ansprach, das sie sich in mich verliebt habe (waren davor nur Freunde aber kannten uns erst ein paar Monate ). Es fing so an das sie mich an ihrem Geburtstag ansprach das sie mir etwas unter 4 Augen sagen müsse, was uns beide betreffen würde. Ich konnte anhand ihres Verhaltens mir gegenüber aber schon denken das sie eventuell mehr von mir wollen würde und deshalb baute ich körperkontakt auf und Küsste sie zur Krönung am Schluss. Sie sagte dann das sie sich in mich verliebt habe und wollte sich ständig treffen, schreiben und wissen was das zwischen uns ist. Zu dem Zeitpunkt investierte ich nicht so viel in unser Verhältnis. Wir trafen uns also 3 mal und kuschelten in meinem Bett und hatten eine tolle Zeit. Letzte Woche Montag fing sie an mir weniger zu schreiben, mir nicht mehr zu schreiben das sie mich liebt (tat sie davor ständig) und schrieb von tag zu tag immer weniger und lustloser. Ich habe sie gefragt was los ist, natürlich meinte sie es ist nichts und ihr ginge es nicht gut. Und so ist das jetzt schon 2 Wochen fast. Wenn ich ihr von mir aus schreibe das ich sie liebe oder es ihr sage dann sagt sie : ich dich auch. Wenn ich ihr Spitznamen gebe hat sie anfangs immer darauf reagiert und mir auch einen gegeben. Dies tut sie jetzt auch nicht mehr. Ich weiß das hört sich krass an und nach Kindergarten wenn ich sage das sie mich nicht mehr schatz nennt oder mir nicht mehr ich liebe dich schreibt. Aber das sind nur wenige der Dinge die plötzlich innerhalb von ein paar Tagen komplett nachgelassen haben. Vor kurzem wollte sie auch ständig treffen und wissen wann ich Zeit habe. Habe sie heute gefragt ob sie morgen essen gehen möchte und danach film schauen bei mir aber sie sagte nur das sie keine zeit habe und wurde sehr abweisend. Sie machte auch keinen gegenvorschlag. Auf meine Aussage : meld dich wenn du zeit hast sagte sie : nächste woche vlt irgendwann. Ich weiß das sie Verliebtheit mit der zeit abnimmt aber wir sind erst ein paar wochen zusammen.!? Ich habe seid sie abweisend geworden ist mehr investiert. Hatte das gefühl es war falsch. Dann habe ich ihr gestern nicht von mir aus geschrieben und nur auf ihre Nachrichten geantwortet, dann kam aber nicht wirklich mehr invest von ihrer Seite aus. Ich bin deshalb am überlegen einfach abzuwarten bis sie mich von sich aus früher oder später nach einem Treffen fragt und so lange mich nicht mehr zu melden. Wenn sie sich meldet würde ich kurz und spielerisch antworten wie zb : na dann war dein tag wohl schön kleiner Schlumpf (weil sie eher klein ist) schreiben. Ist das so gut oder sollte ich es anders versuchen damit sie wieder so von mir angezogen ist wie vor 2 wochen ? Vielen Dank!
  24. Hallo, habt ihr Tipps wie man Frauen die man kennenlernt, und mit denen man schon ein paarmal was hatte, und wo sich vielleicht auch eine Beziehung entwickeln könnte dass man keine Kinder will und dies auch ernst meint? Viele Frauen denken sich dann ja oft "wenn der erstmal mit mir zusammen ist, dann wird der seine Meinung schon ändern". Die Sache ist aber die, ich meine es ernst, ich will momentan keine, ich weiß auch nicht ob ich überhaupt jemals welche haben will. Ich weiß nichtmal wo ich mich in 10 Jahren sehe, ob ich dann überhaupt noch in Deutschland leben werde usw. Allein wenn ich sowas höre wie von einer Frau dann "ich verhüte zwar aber wenns passiert dann passierts" ist für mich schon direkt nen Grund die Frau zu nexten. Ich finde diesen Spruch einfach dermaßen behindert. Leider stoße ich den Mädels immer ziemlich vor den Kopf wenn ich ihnen klarmache was ich denke auf meine Art. Habt ihr irgendwelche Tipps und Ideen? P.S.: Bitte, mir ist natürlich bewusst dass das was eine Frau sagt kein Garant ist für irgendwas, vorallem weil Hormone usw. Aber ich will zumindest eine die genauso denkt wie ich, die sagen wir mal 20 ist, und für die auch feststeht sie will aktuell kein Kind, vielleicht wenn in 10Jahren und wenns dann passiert weil Pille nicht geklappt hat oder sonst was sie es auch nicht behält. Also es geht mir darum eine Frau mit so einer Einstellung zu finden. Ich will keine Frauen die da in ihrer ganz eigenen Traumwelt lebt und sich dann alles schön ausmalt und das was ich sage nicht für voll nimmt.
  25. Auf dem Weg zu Arbeit ist diese hübsche Frau, das ich gerne ansprechen will. Nur leider sehe ich Sie nur auf dem überfüllten U-Haltestelle :C Angst eine Frau anzusprechen habe ich eigentlich nicht, Jedoch ist mir etwas unwohl sie am Bahnhof vor den Leuten anzusprechen. Ich denke das Sie auch Interesse hat. Als ich von Weiten zu der Haltestelle gekommen bin, stand Sie regungslos da und schaute nur in die ferne mit Stöpsel im Ohr. Als Sie mich bemerkte, dreht Sie sich die ganze Zeit immer zu mir um, und ging vor mir immer auf und ab und nahm sofort Ihre Stöpsel aus dem Ohr. Im Zug sitzt ich Ihr einige reihen gegen über, Sie hatte nur noch traurig auf dem Boden geschaut, ich glaube Sie hatte zu vor etwas erwartet? Das ich Sie anspreche… Ich weiß aber einfach nicht was ich sagen soll, hat jemand Tipps?