Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'club'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

286 Ergebnisse gefunden

  1. Hey Guys, Suche einen Wingman oder gerne mehrere Kontakte, um in Berlin (aus der Umgebung von Steglitz) zusammen etwas zu starten. Sei es daytime, Bars, Clubs etc.. Bin recht offen für die Location. Kurz zu mir: Bin 28, geboren in Berlin, halbwegs trainiert, 1,8m und habe Bock mein Game auszubauen. Bin noch am Anfang meiner Karriere. Habe eine 9 1/2 Jahre Beziehung hinter mir. Nicht auf den Mund gefallen und extrovertiert. Meldet euch gerne bei mir per PN oder hier unterm Post
  2. Hallo, ich wollte mal fragen, ob man andere flirt herangehensweisen an den Tag legen sollte, wenn man als Mann (26) eher aussieht wie höchstens 20, kein Bart, weiche Gesichtszüge. Muss man seine Strategie anpassen oder geht man identisch vor wie jemand, der groß, muskulös und bärtig ist? LG
  3. Titel sagt alles - welche Clubs sind in Köln gut für Gamen? Am besten eher jüngere... kenne mich da 0 aus!
  4. Hallo Ihr Lieben! Ich bin im momemt recht aktiv im nightgame und habe bei mir festgestellt, dass es diese Abenden gibt, wo man unglaubliche Energie hat und dermaßen im Modus ist, dass egal was man tut und sagt immer gut bei Frauen ankommt. Ich lebe an solchen Abenden Mystery komplett, lerne den ganzen Club kennen, bringe Sets zusammen, fühle mich wie der King. An anderen Abenden kommt man aber einfach gar nicht aus dem Kram und man steht nur dumm rum und juged sich sein ganzen Leben kaputt und egal was man sagt, es zieht nicht bei den Frauen. (siehe: es kommt nicht darauf an was man sagt, sondern wie man es sagt - actually true) Ich trinke abends nicht, und wenn nur maximal ein oder zwei kleine drinks und betrunken game ich auch kein stück besser also ist Alkohol keine lösung. Mich würde interessieren, wie ihr in den Modus kommt. Mir fällt auf, dass ich es mit guter Musik auf der Hinfahrt, ausreichend Planung, kein Stress vom Alltag und freiem Kopf schon oft schaffe, in den richtigen Flow zu kommen, aber ich schaffe es eben nicht immer. Wie macht ihr das? Für mein Nightgame brauche ich maximale Energie das Gefühl als ob mir die Welt gehört und ich wollte eigentlich ein Rezept entwickeln was kein Koks enthält 😄 Würde mich über Ratschläge freuen! LG EvolvedMe
  5. Bin Barkeeper. Hatte endlich mehr Selbstsicherheit und Mut. Süße Schnecke hält Augenkontakt und lächelt mich an. Ich sag garnichts und leg ihr ein Block mit Stift hin. sie schreibt "du bist cute 🙂 (Telefonnummer)". Gehe zu ihr und sag, dass ich gleich Feierabend habe. Wir treffen uns nach Feierabend. Sie hatte ihre Bauchtasche und Handy verloren. Wir gehen rum und fragen an jeder Bar. Kein Erfolg! Wir machen rum und gehen auf Klo. keine Gummis dabei. Sie will mir einen blasen. überdurchschnittlich breiter Penis + Schnecke mit kleinem Mund = zu viel Zahn im Spiel. sag ihr sie tut mir weh. Wir hauen rein und fahren in meinem Auto zu ihr. Sie hat keine Schlüssel und will ihre Mitbewohner nicht wecken. Wir fahren zu mir. Ich finger sie aufem Weg obwhol ich einen Schaltwagen fahre. Wir kommen an. ich setz mein Gummi drauf. Sie hat angeblich ihre Tage. sag ihr es kam aber nichts im Auto raus. Wir bumsen. ihre Freundin ruft mich auf Insta an und unterbricht uns. Bums sie während sie telefoniert. komme. sie schläft. Ich kann nicht schlafen mit jemandem in meinem Bett. liege wach paar Stunden. sie steht auf. merkt dass ihre Sachen weg sind und regt sich auf. wir wollen wieder bumsen. steck ihn rein aber sie ist viel zu trocken und will dass ich sie fingere. ich fingere sie und es kommt jetzt erst Blut raus. wische es auf bevor es mein Bett beschmutzt. sie sagt sie sollte eigentlich in paar stunden auf ein Date gehen. sie scherzt "er hätte mich bestimmt feucht gemacht" ich finds nicht lustig. fahr sie zur Bahn und lass sie sich selbst retten.
  6. Dabra97

    AMOGGING

    Es gibt die ethische Regel in der Gesellschaft, jedem gegenüber eine grundlegende Höflichkeit zu zeigen, ob die Leute es sehen oder nicht. Und wenn jemand zum Rechtsverletzer / unhöflich geworden ist, gibt es keine soziale Verpflichtung mehr, höflich zu sein ->dies ist eine Chance gegen Amogs. Man sollte auch bedenken, dass „weniger manchmal mehr“ ist, selbst wenn der andere einen besseren Vortrag hat, kann trotzdem der andere, der weniger sagt, einen stärkeren Rahmen haben. Anstatt dem AMOG anzugreifen, sollten Sie ihn daher ködern, damit er versucht, Sie zu AMOG Sie. Wenn er das tut, ist er jetzt ein Verletzer und Sie können ihn ignorieren. Wenn ich jemanden dazu ködern kann, gegen die Regeln zu verstoßen, dann gelten jetzt die Regeln: I Ich kann die Person ignorieren, ohne selbst zu einem Verletzer zu werden. Mein Wert wird weiter steigen und seiner wird sinken. Das erzeugt auch Anziehungskraft bei Frauen in der Nähe. Die beste Strategie ist es, sich mit ihm anzufreunden, ihm Komplimente zu machen, um ihn dann fragen zu können, in welchem Verhältnis er zu den Mädchen steht. Wenn er der Freund der Zielperson ist und du die Gruppe verlassen willst, ist es ist es immer gut zu fragen, wie lange sie schon zusammen sind. Wenn Sie einen der Typen im Set besetzen wollen, versuchen Sie es mit der "Ich schwöre ich kenne dich aus dem Fernsehen". Der einfachste Weg, einen Typen zu öffnen und zu ist, so zu tun, als ob du ihn irgendwo aus dem Fernsehen kennst und und ihn immer wieder aufzufordern, dir zu sagen, worum es geht. Versprechen Sie ihm dass du kein unheimlicher Fan bist, sondern es einfach nur wissen willst. Dann stellen Sie ihm immer wieder logische Fragen wie Woher kommst du, bist du zur Schule gegangen, Was machst du beruflich, usw. - Am besten ist es, sich mit den Jungs anzufreunden Verbessern Sie seine Ratschläge: "Bruder, du hast ein paar gute Ideen. Lass mich dir sagen, was du bei diesem das Problem xyz. Du bringst alles falsch rüber..." Wenn er wirklich cool und alphamäßig aussieht, sag: "Mädels, schaut mal, wie wie cool der Typ ist - seht euch an, wie er breitbeinig steht breitbeinig steht und diesen coolen James-Bond-Blick auf seinem Gesicht." Fragen Sie ihn, ob er müde oder krank ist, ob er Hilfe braucht usw. Sie: "Geht es dir gut, Alter? - Du siehst müde aus." / Sagen Sie: "Warum flippst du so aus?" oder "Hey Mann, wir haben nur eine gute Zeit, sei einfach du selbst, hier, nimm einen Drink. Du wirst es mögen." Seien Sie freundlich, wenn Sie das tun. Wen er sich selbst mit Ihnen vergleicht: "Oooh nein, das ist wirklich billig", oder "Oh, du bist viel stärker als ich." Beantworten Sie keine Frage, die er Ihnen stellt. Ignorieren Sie ihn und reden Sie weiter mit den Mädchen, wenn er versucht, etwas zu sagen Impfen Sie die Mädchen in Ihrer Gruppe, indem Sie darüber sprechen, dass Verlierertypen mit typischen Anmachversuchen aufwarten. Bitten Sie die Mädchen um ein Brainstorming als lustige Übung über diese Versuche. Sei eine freundliche Autorität für ihn / Fassen Sie ihn von der Seite an Verletzen Sie keine sozialen Normen. Seien Sie nicht offen unhöflich oder reaktiv, das wird senkt nur Ihren eigenen Wert. Verwenden Sie Körpersprache, unumstritten seine Macht zu verringern, er sollte sich mir zuwenden, aber NICHT umgekehrt - ich drehe mich meist weg wenn ich spreche , Wenn er Sie weiter anschaut, während Sie wegschauen, sinkt sein sein Wert. Schauen Sie von Zeit zu Zeit zurück und seien Sie freundlich, um eine plausible Bestreitbarkeit zu wahren. Zeige deiner Zielperson etwas Cooles, wenn sie dabei mit dem Rücken zum AMOG steht, sinkt sein Wert. Ignorieren Sie sein Thema. Bleiben Sie bei Ihrem eigenen Thema (Frame Control). Humor ist dafür sehr wichtig. Setzen Sie einen Rahmen auf seinen Rahmen: Wenn er Sie zum Beispiel berührt, sagen Sie, dass du nicht schwul bist. Wenn er sagt, dass er auch nicht schwul ist, sag: "Du musst dich nicht erklären, Bruder." Sobald er versucht, es zu leugnen oder zu erklären, sag "Mach dir nichts draus, Mann" oder "Schon gut, Bruder, wir finden dich cool - Lass dir nie etwas anderes einreden." - mit anderen Worten, tu so, als ob er als würde er versuchen, sich zu erklären. „Alter, ist schon gut, Beruhige dich, es ist keine große Sache.“ Schenken Sie ihm also so wenig Aufmerksamkeit wie möglich, so wenig die geringstmögliche Zeit, die geringstmöglichen Worte. Verbote wie "Ist er immer so?" und "Du kannst ihn anziehen ... aber du kannst ihn nirgendwo mit hinnehmen ..." Jede Art von negativen Annahmen. "Wie alt wirst du sein, wenn deine Mutter dich nicht mehr anzieht?" Nimm die Mädchen woanders hin mit.
  7. Wenn ich mir so die meisten alten Pickup Quellen durchlese komme ich sehr schnell zu dem Schluss, dass man am besten oft Clubs besuchen sollte. Um zu üben und so weiter. Da schreiben die meisten darüber, wie man mit den Frauen reden muss, lustige Fragen und sowas. Aber jedenfalls schreiben alle davon, wie man sich mit Frauen im Clubs unterhält. Ich weiß nicht, wie sich das mit der Zeit geändert hat, aber die Clubs, die ich besucht habe, boten keine Möglichkeit für verbale Unterhaltung (aber auch so war meine Erfahrung nicht sonderlich unterhaltend). Es gibt meistens eine große Tanzfläche, eine kleine Bar daneben und Musik die so laut ist, dass man sein eigenes Wort nicht mehr hört. Also aus meiner Erfahrung scheint man im Club nur Erfolg haben zu können, wenn man die Tanzfläche rockt und weiß, wie man Frauen antanzt. Die meisten Frauen im Club sind auch so Dilaras und ziemlich bitchige Frauen. Und aus irgendeinem Grund denken Frauen 30+, teilweise 40+, dass sie am Wochenende auch noch in den Club müssen. Also der Club scheint mir kein Treffpunkt für Jugendliche und junge Erwachsene mehr zu sein, erst recht kein allgemeiner Treffpunkt. (Ich bin 18) Besuche ich einfach die falschen Clubs oder hatte ich falsche Erwartungen? Ich bin langsam nämlich am verzweifeln. Ich kenne keinen Ort mehr, an dem ich Leute in meinem Alter kennenlernen kann. Ich wohne in der Nähe einer Studentenstadt und versuche wirklich überall Kontake zu knüpfen, ohne großen Erfolg. Wenn ich aber mal mit einer Frau reden kann, läuft es für mich nämlich sehr gut.
  8. Hallo Zusammen, ich bin blutiger Anfänger im Bereich PU und wollte mit Euch gerne mal meine ersten Erfahrungen teilen, um vielleicht den ein oder anderen Tipp zu bekommen oder auch nur ein paar motivierende Worte Zu mir: Ich bin 20 Jahre alt und zurzeit in einer offenen Beziehung (seit 5 Jahren). Habe mich hier im Forum schon etwas eingelesen, vor allem wenn es um das Thema Clubgame, insbesondere Dancefloor-Game geht. Das ist nämlich genau das, was mich reizt. Ich gehe seit ich 16 bin regelmäßig in Clubs (abgesehen von den zwei Lockdowns) und fühle mich in meinen Stamm-Clubs auch sehr wohl. Bis vor ca. 1,5 Monaten bin ich immer nur zum feiern und Spaß haben hingegangen, möchte jetzt aber meinen Fokus auch etwas mehr auf das Thema Frauen und PU legen. Grundsätzlich bin ich erstmal an keiner LTR interessiert (offene Beziehung ist ja vorhanden), sondern suche eher den Kick und die Erfahrung mit anderen Frauen im Club bzw. dem Dancefloor. Meine bisherigen "Erfolge": Da ich eher introvertiert bin, habe ich ziemlich mit AA zu tun (genauso mein Wing, mit dem ich regelmäßig gehe). Mittlerweile setze ich mir allerdings immer die Aufgabe "mindestens 3 pro Abend ansprechen/antanzen", so konnte ich die AA schon etwas abmildern. Trotzdem fällt es mir jedes Mal schwer. Bis jetzt konnte ich einmal zum KC kommen, was für mich schon ein großer Erfolg war. Sonst wurde ich regelmäßig gekorbt. Mein Vorgehen: Ich versuche am Anfang immer für mich zu tanzen, schließe die Augen, genieße die Musik und bewege mich dazu. Dabei halte ich schon bisschen Ausschau, aber dezent. Wenn im engen Umfeld dann eine HB auftaucht, gehe ich bis jetzt (leider) noch immer so vor, dass ich erstmal bisschen beobachte (sind andere Typen dabei? Kann ich EC erhaschen? usw.). Nach paar Minuten (ich weiß, viel zu spät) gehe ich dann meistens von vorne seitlich auf sie zu und frage mit einem Lächeln sowas wie "kannst du gut tanzen" oder "komm lass tanzen" und halte die Hand hin. Dabei ist es mir schon oft passiert, dass sie erschrickt und nicht damit gerechnet hat und mich danach korbt; anscheinend hab ich ihren EC falsch eingeschätzt oder es gab keine IOI´s obwohl ich dachte, dass es sie gegeben hat (falsche Einschätzung von mir). Die Knight-Technik ist mir bekannt, es fällt mir nur sehr schwer diese in der Praxis umzusetzen, also nach EC einfach die Hand zu nehmen quasi. In den 1,5 Monaten PU war ich aufgrund Sommerurlaub auch erst ca. 4x im Club und habe vielleicht 12 Frauen mit der obigen Technik angesprochen. Dabei 10 klassische Körbe, 1x getanzt und danach gekorbt worden und 1x KC. Ich hoffe einfach, dass mit mehr Erfahrung auch die Erfolge kommen. Ich nehme mir auf jeden Fall vor diese "mindestens 3" Regel in den nächsten Monaten weiter durchziehen und evtl. sogar auszubauen. Mit der Anzahl kommt hoffentlich die Routine. Was habt ihr noch für Tipps für mich? Wie kann ich besser vorgehen? Clubgame in ruhigeren Ecken (nicht Dancefloor) hab ich auch schon versucht, allerdings nicht so mein Ding. Ich suche eher den schnellen Kick und Spaß auf dem Dancefloor und will ja auch tanzen und Spaß haben (neben dem PU-Thema). Danke schon mal für eure Nachrichten. Viele Grüße
  9. 1. Mein Alter: 19 2. Alter der Frau : 18 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): küssen, sexuelle berührungen 5. Beschreibung des Problems: was muss ich machen/sagen, um sie mit zu mir zu nehmen 6. Frage/n: Ich bin aktuell mit drei Freunden in Lloret de Mar. Im Gestrigem Clubbesuch tanzte ich auf einem Podest mit ein paar anderen Leuten, sodass man mich gut entdecken konnte. Da ich gut aussehe und mich auch gut zu Musik bewegen kann, kam irgendwann eine Mädchengruppe hoch auf dieses Podest. Ich blendete die Gruppe erst aus und tanzte einfach weiter, doch nach kurzer Zeit kam ein Mädchen und tanzte neben mir, also Schulter an Schulter. Nach mehrmaligem Augenkontakt und gemeinsamem zur Musik harmonieren, tanzten wir eng aneinander. Wir hatten Spaß, hatten intensive Zungenküsse und berührten uns beide an intimen Stellen. Ihre Gruppe und meine Gruppe gingen gemeinsam um 4Uhr ins Hotel (Unsere Hotels liegen nebeneinander). Als wir vor meinem Hotel standen, waren ihre Freundinnen schon vorgelaufen und meine Jungs haben schnell das Zimmer aufgeräumt, also waren wir alleine. Ich wusste dann nicht wie ich sie ins Hotel bekomme und habe dann nur so etwas gefragt, wie „Kommst du noch zu mir?“. Sie sagte dann sowas wie sie kann, das eigentlich nicht bringen wegen ihren Freundinnen. Dann sagte ich „wenn du nicht willst, dann okay“, darauf antwortete sich zögernd „ne eigentlich nicht“ wir machten dennoch danach 10 Sekunden rum sie sagte „wir sehen uns“ und sie verschwand in ihr Hotel. Ich bin mir sicher hätte ich irgendetwas anderes gesagt oder so, wäre sie offen dafür gewesen. Wir sehen uns wahrscheinlich heute Nacht wieder in dem Club, deshalb könnt ihr mir helfen und sagen wie ich sie ins Hotel bekomme? ein riesen Dank im vorraus
  10. Pain...

    HAMBURG LAIR 2022

    Moin Moin, wenn es hier noch Leute gibt die in Hamburg durchstarten möchten, dann seid ihr hier genau richtig... Das ganze Jahr über werde ich mich diesem Thema widmen, weil ich meine Beziehung beendet habe und will meinem neuen Single-Leben richtig Feuer geben. Natürlich macht es noch mehr Spaß, wenn man mit Leuten ist die das selbe Ziel haben. Also jeder der sich traut Frauen anzusprechen oder auch gerne Situationen kreiert um das Leben spannender zu gestalten ist herzlich willkommen. Zu mir: Ich bin Zonik, 34, bin zugezogen und voller Lebensenergie 😉 Ich weiß nicht wie regelmäßig ich hier online bin von daher hinterlasse ich eine Fake-Email die an meine echte Email alle Nachrichten weiterleitet : [email protected] Leute ich bin Hype also let´´s Gooooo
  11. 1. Mein Alter: 31 2. Alter der Frau: 25 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?": Berührungen an der Schulter im Club 5. Beschreibung des Problems: Sie ist in WhatsApp sehr kurz angebunden. 6. Frage/n: Einschätzung dieser Situation? Ich war unter der Woche feiern und hab dort eine interessante Frau kennengelernt. Sie war mit ihren Freunden dort und hat auf meinen Approach gut reagiert mit Lächeln etc. und wie haben uns auch eine zeitlang gut unterhalten. Sie hat auf mich einen schüchternen Eindruck gemacht, aber Sie hat auch von sich aus Fragen gestellt. Eskalation habe ich tatsächlich nur bis zu Berührungen (Arm, Schulter) geschafft. Als kein Kuss etc. Augenkontakt war auch schwierig, aber wenn dann kam immer ein Lächeln. Sie war wie gesagt sehr zurückhaltend und wollte mit mir auch nicht alleine rausgehen. Konnte Sie nicht isolieren. So eigentlich könnte man jetzt sagen " Lass es die hat kein Interesse ". Bei der Verabschiedung habe ich ihr dann ihr meine Nummer gegeben und meinte Sie könne sich ja melden mit nem Zwinker. Hatte nicht das Gefühl das der Comfort davor 100% da war, deswegen erst am Ende vom Abend. Normalerweise speicher ich mir auch immer die Handy Nummer der Frau ein, aber mein Handyakku war leer. Tatsächlichen hat Sie sich dann am nächsten Abend gemeldet....also irgendwas scheine ich doch irgendwas richtig gemacht zu haben. Wir schreiben jetzt seit 2 Tagen und mein Invest ist auch ähnlich zu Ihrem( 1 Nachricht am Tag) wobei ich derjenige bin der auch Fragen stellt und sie da eher zurückhaltend ist. Würde jetzt gerne mal eure Meinung wissen. Oder ist mein Invest zu wenig (1 Nachricht am Tag) dafür das Sie sich von sich aus gemeldet hat ? Orientiere mich halt an Ihrem Invest. Ich versuche eigentlich WhatsApp nur dazu zi nutzen um ein Date auszumachen. Hab aber nicht das Gefühl das genug Comfort von ihrer Seite aus da ist. Hab ich eine falsche Einschätzung der Situation? Danke ! und Grüße
  12. Hallo ihr Lieben, Hier im Forum wurde mir das Buch Psycho Cybernetics empfohlen. Das Buch wurde von einem Schönheitschirurgen geschrieben und erzählt davon, wie Leute sich durch ihr Selbstbild einschränken. Ich hab das ganze noch nicht gelesen, nicht mal ein Viertel, aber ich finde es sehr interessant, dass alleine was in deinem Kopf abgeht, es ändern kann, wie Leute dich wahrnehmen. Ich hab bis jetzt angenommen, dass Leute sehen wie du dich benimmst nur als Tatsachen. Und versuchen dabei, deine Körpersprache zu lesen. Aber anscheinend haben wir in uns eine Funktion weit über Körpersprache lesen, um zu sehen, ob man wirklich selbstbewusst, gelassen und locker ist oder ob es nur eine Fassade ist, eine Art Aura lesen vielleicht. Im Buch erzählt der Author davon, wie man sich dieses wirkliche Selbstebewusstsein aufarbeiten kann und ich will diese Methode ausprobieren. Ich glaube, ich bin in einer guten Lage, um verschiedene Methoden auszuprobieren, da ich als Barkeeper arbeite und regelmäßig in Kontakt mit Mädchen bin. Hier sind einige meiner Befunde: Der größte Erfolgsfaktor war, als ich frisch ein Mädchen kennengelernt hab, das ich richtig mochte, und auf dem ich mich verlassen konnte. Diese Tatsache hat mir so viel Zuversichtlichkeit und Sicherheit gegeben, sodass ich kaum im Krampf war beim Umgang mit Frauen, weil ich keinen Erfolgsdrang mehr fühlte. Ich wurde an dem Abend so oft angemacht und musste nicht mal flirten oder irgendetwas machen. So hatte ich also das wirkliche Selbstbewusstsein und kein imaginäres wie o.g. Eine weitere Sache war Koks (bitte nehmt keine Drogen), wieder hatte ich mit diesem Erlebnis den Erfolgsdrang verloren und habe einfach Spaß gehabt anstatt mich auf die Körpersprache und andere Hinweise zu konzentrieren, wie klassisch in Pick-up beigebracht wird. Ich würde es aber auf jeden Fall NICHT empfehlen, da der Entzug dein Leben zerstören wird, und man da sehr leicht von der Frau abgelenkt werden kann. Ich hab außerdem bemerkt, dass für mich persönlich ein frisch rasiertes Gesicht und klare Haut eine nicht kleine Rolle spielen, was für mich natürlich scheiße ist, weil ich ab und zu viel Pickel hab. Andere Sache war das veraltete Peacocking, aber nicht dass man sich irgendwie quasi schwul anzieht, sondern ein Merkmal hat, das Aufmerksamkeit auffordert. Z.B. ein kleines Pflaster aufem Gesicht (deckt die o.g. Pickel) oder eine glänzende Kette. Zu viel ist natürlich zu viel, aber die richtige Menge kann ein bisschen helfen. An die Leute, die regelmäßig Game treiben. Teilt hier mit, welcher Unterschied in eurer Routine zu mehr oder weniger Erfolgen geführt hat. Mich interessieren vor allem die kleinsten Unterschiede mit den größten Effekten.
  13. 1. Mein Alter: 23 (Freundin 21) 2. Alter der Frau: 34 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Zungenküsse + sexuelle Berührungen und Grinding beim Tanzen (zwischen allen drei Beteiligten) 5. Beschreibung des Problems: Meine Freundin und ich sind aktuell auf Malle und wollen uns eine Frau für einen Dreier klären. Gestern Abend haben wir in einem Club eine HB7 Milf gesehen und angetanzt. Sie hat ziemlich schnell kapiert was Sache ist und war offen. Wie abgesprochen hat meine Freundin das Eskalationstempo vorgegeben und nach etwa 30 Minuten haben wir im Dreieck geknutscht. Zum Problem: Sie hatte so einen "Aufpasser" dabei (in ihrem Alter), der sich immer wieder zwischen uns gedrängelt hat und isolieren / nach Hause nehmen sehr effektiv verhindert hat. Vom Verhalten her typischer AFC, der wahrscheinlich hart in sie verliebt ist, sie nennt ihn "Kumpel" und er sieht aus als wäre er knietief in der Friendzone - aber halt sehr hartnäckig. Am Ende kam es daher nur zum #-close und wir haben uns für heute wieder zum Feiern verabredet, der Wachhund wird wohl aber erneut dabei sein. Mit Freundin schon abgesprochen, dass wir ca. 1 Stunde versuchen werden zu isolieren und danach halt eine andere suchen, wenn's nicht klappt. 6. Frage/n: Wie kriegen wir sie von diesem sehr hartnäckigen Cockblock isoliert? Der einzige Moment, wo er ihr nicht nachgelaufen ist, war als sie mit meiner Freundin auf Toilette war, vielleicht da ansetzen?
  14. Hi zusammen, bisher musste ich mir noch nie über das Thema in der Überschrift Sorgen machen. Nun ist das aber der Fall und mich würde mal interessieren wie ihr das handhabt. Aktuell treffe ich mich unregelmäßig mit 4 verschiedenen Mädels. Ich bin in keiner Beziehung und es wurde nie ausgesprochen, dass es exklusiv ist. Bisher war das kein Thema und ich konnte das alles gut splitten. Aktuell wird das aber schwieriger. Kommenden Samstag bin ich z.B. mit einigen Freunden zum Feiern verabredet und wie sich herausgestellt hat werden 3 der 4 Mädels auch auf der Veranstaltung sein. Wie manage ich das ohne böses Blut? Wenn ich da mit einer rummache und die anderen das sehen werden die sich bestimmt nicht freuen. Habt ihr da eventuell Erfahrungen oder Hinweise? Grüße First
  15. Moin ausm Norden! Ich bin demnächst beruflich für 2 Tage bzw. einen Abend in Berlin und wollte mich dort ins Nightgame stürzen, da Berlin natürlich um einiges größer als meine Heimat ist und die Auswahl mich komplett erschlägt würde ich mich über ein paar Empfehlungen freuen. Ich bin von einem Montag auf Dienstag dort und mein Hotel ist in Neukölln. Kurze Eckdaten zu mir: 28jahre jung, kann eigentlich mit jeder Musik was anfangen brauch aber keinen kompletten Technoschuppen, wäre cool wenn Laden keine Kleiderordnung hat (zieh mich eher locker an, cargo und Hoodie/Shirt sind Standard) Gerne auch sowas in die Richtung: "insert Bar für frühen Abend into Club für später" Danke für jede Hilfe! Beste Grüße
  16. Hi Freunde, ich war am Samstag feiern, war ein kleiner private Rave und mir ist es jetzt zum zweiten Mal beim feiern passiert, nach anfangs gutem Smalltalk das Problem, dass die Frauen sehr schnell das Interesse an mir verlieren… Beim ersten Mal waren wir in einem Club, ich hatte mega gute Laune und viel getanzt, da stand auf einmal eine HB 9 neben mir und hat getanzt, obwohl meilenweit Platz war, also nicht zufällig. Hab sie daraufhin angesprochen und ihr gesagt das mir ihr Outfit gefällt und es ihr sehr gut steht und sie meinte sie findet meinen Körper heiss, dann haben wir bisschen getanzt ich hab sie an der anhand genommen und einmal gedreht wie Mans von manchen Filmen und Videos kennt und halt Smalltalk, sie hat aber kaum Gegenfragen gestellt, leider hab ich bei ihr verpennt mehr Comfort aufzubauen und mit ihr mal nach draußen zu gehen wo es ruhiger ist, weil sie mal weg war und nach ihrem Kumpel sehen wollte und ich erst dachte es wäre ne Ausrede, sie kam dann aber wieder hat getanzt aber weiter nicht viel von sich erzählt. Wusste dann auch nicht weiter und hab ihr mein Handy in die Hand dass sie ihre Nummer eintragt. Hat sie auch gemacht, dann wollte ich sie küssen (ja ich weiß im Nachhinein das war absolut kein guter Moment und hat wahrscheinlich meine attraction gekillt, war aber etwas zu gut dabei) Hatte sie dann nicht mehr gesehen und ihr Abends geschrieben, ob sie wirklich noch 15 km laufen war, wie sie beim feiern meinte. Relativ schnell hat sie aber nicht mehr geantwortet und ich hab 2-3 Tage später dann eine lustige Story von 2 Zeugen Jehovas die vor meiner Tür standen erzählt, welche sie auch sehr lustig fand und sie damit aufgezogen ob sie die geschickt hat. Ihre Antwort: Ne wenn komme ich persönlich 😉 Hatte dann geantwortet ich lasse sie nur rein wenn sie keinen Jesus Flyer mitbringt. Danach hatte ich noch eine Audio auf etwas von ihr geantwortet, glaube ging um Fitness und danach wieder keine Antwort mehr. Habs dann nach 4-5 Tagen nochmal versucht, aber keine Antwort und ihre Nummer gelöscht. 2. Szenario auf dem kleinen Rave: Ich sehe eine hübsche HB8 mit Hammer Outfit (Quasi nur die Nippel bedeckt und eine Hose wo geschnitten war wie ein Tanga) Ich zu ihr hin und nach Feuer gefragt, darauf meinte sie warum ich ein Sweatshirt anhabe und kein Shirt (war spontan konnte mich nicht umziehen vorher) und ob ich nicht schwitze, meinte ja wir können ja Outfits tauschen, fand sie sehr lustig und meinte ja können wir gerne machen. Daraufhin gute Vibes, gefragt woher sie kommt etc. und ihr ebenfalls ein Kompliment fürs Outfit gemacht. Allerdings kaum Gegenfragen von ihr. Allerdings ging sie 2-3 mal in einen anderen Raum und setzte sich direkt wieder zu mir. Als ich kurz auf den Gang war hat mich einer angesprochen ob ich auch was von der rothaarigen will, er ist mit ihr da und Versucht es den ganzen Abend schon, meinte nur sie ist auf jedenfall sympathisch und ihn ignoriert. Dachte dann ich mache mal bisschen Körperkontakt und hab ihren Arm genommen und mir ihre Tattoos angeschaut, meinte dann wo sie noch welche hat und sie hat mir die auf dem Rücken und an ihrem Bein gezeigt. Als sie mir das am Rücken zeigte hab ich ihr leicht darüber gestrichen um zu sehen wie sie reagiert. Schien nichts dagegen zu haben und weiter mit mir gequatscht. Ab dem Zeitpunkt wusste ich nicht mehr weiter, wie ich bei ihr eskalieren sollte, da sie von sich aus quasi null Gegenfragen oder sonst was investierte und hab sie etwas in Ruhe gelassen und mit anderen Leuten gequatscht und getanzt. Hatte dann aber keine Lust mehr mit anderen Mädels zu quatschen und bin heim und hab mich verabschiedet. Hatte ihr auf Instagram vorhin geschrieben ob sie die Party überlebt hat, hat mir ne Audio geschickt, aber hab sie noch nicht angehört. Was kann ich denn besser machen um beim feiern auch mal KCś etc. einzufahren ? Hab das Gefühl man merkt mir an, das anfangs selbstsicher bin, aber dann schnell nicht weiter weiß… als ich Anfang 20 Single war, haben die Mädels irgendwie mehr Interesse an mir gezeigt. Was hätte ich anders machen können um zu eskalieren richtig ? Hatte schon drüber nachgedacht ein Dating Coaching zu machen über 3 Monate um nicht jedes Mal über alles 20 mal nachdenken und recherchieren zu müssen, da ich in 6 Monaten Single sein auch kaum Dates etc. hatte Was haltet ihr von sowas ?
  17. Schönen Sonntag, ich war gestern wieder einmal unterwegs mit einem Freund, haben gestanzt und gegen Ende hat sich der Freund noch ein Mädl geschnappt. Während er sich mit der einen unterhalten hat, hab ich mit ihrer Freundin gequatscht (die ich sehr attraktiv fand). Wir haben zwar ein Gespräch geführt (Themen: Was studierst, etc.) aber ich bin nicht wirklich auf das Niveau gekommen, eine lustige Gesprächsbasis aufzubauen um ihr eine „Den will ich wieder sehen“-Stimmung zu geben. Im Club nach 0815 ihr Leben ausfragen halte ich einfach für langweilig für mein Gegenüber und weckt in ihr Sicher keine Spannung, mich wieder sehen zu wollen. Wie schafft ihr es, ein Mädl humorvoll zu unterhalten? Was ist euer „Geheimnis“, nach dem Namen und kurzen Smalltalk in ein leidenschaftlichen Gespräch zu kommen? Und noch eine Stufe zurück: mit welchem Opener geht ihr im Club auf Frauen zu? Noch eine Frage: Sie hat, nachdem ich ja bissl schüchtern bin, zu einem kurzen Tanz gefragt (nachdem auch der Freund mit ihrer Freundin getanzt hat) und am Ende ist von ihr aus eine Umarmung gekommen. Machen das Mädls, die den gegenüber nicht attraktiv finden?
  18. Ich gehe seit 1-2 Jahren gerne Techno feiern. Allerdings ist ja meistens jeder für sich und tanzt sein eigenes Ding in seinem Eigenen Film. Und da ich seit ich 14/15 wahr in einer knapp 6 Jährigen Beziehung war habe ich 0 Ahnung von flirten/ frauen "klären" (ich hasse dieses wort). Allerdings würde ich mit der Zeit neue Erfahrungen sammeln und auch mal meinen zweiten Kuss mit jemand haben oder evtl auch einen One Night Stand haben. Diese Erfahrungen habe ich wie viele andere durch die lange Beziehung nicht machen können. Dieses Wochenende jedoch war ich feiern und ich habe es erst nicht realisiert, aber eine hat über längere Zeit sich nah vor mich gestellt und getanzt, sodass ihr Rücken und Po meinen Bauch berührt haben. Allerdings war ich so überfordert mit der Situation das ich gar nicht wirklich etwas erwidert habe kurz habe ich mich auch mal an sie angeschmiegt, und an die Hüfte gefasst. Als sie dann wieder kurz paar Zentimeter weggetanzt ist habe ich "Zweifel" bekommen, ob ich etwas falsch gedeutet oder gemacht habe. Ich weiß es gibt keine Anleitung dafür, aber vlt habt ihr Tipps oder Erfahrung wie das bei euch ist, was findet ihr "Frauen" gut oder wie wollt ihr angetanzt/macht werden? oder an die "Männer" wie macht ihr das. (Am liebsten gerne im Bezug auf Techno Clubs antworten, da dort ja ein anderer Vibe herrscht wie in so Pop Diskos. Sorry für die Ausführlichkeit, aber ich denke möglicherweise könnt ihr so alles am besten nachvollziehen. Danke und Schönen Sonntag
  19. Hi, fast alle Tipps und Strategien zum Club Game beziehen sich auf größere Clubs mit häufig wechselndem Publikum, wo man auch mal mehrere Sets zum Aufwärmen verwenden oder im Zweifelsfall verbrennen kann. Nun gehe ich aus verschiedenen Gründen (Musik, Publikum, Atmosphäre) auf Metal Parties in kleineren Clubs feiern. Auch in einer relativ großen Stadt trifft man dabei häufig auf dieselben Leute, einige HBs sind mir im Laufe der Monate immer wieder aufgefallen, ohne dass ich sie angesprochen hätte (meine Schuld). Ich merke, dass allein dadurch einige Hemmungen bei mir entstehen. "Was wenn sie sieht, wie ich es bei einer anderen verkacke?" "Was wenn sie mich als erfolglosen Aufreißer wahrnimmt?" Ich weiß dass eine solche Denkweise nicht gerade produktiv ist und frage mich, welche Einstellung soll ich stattdessen ausprobieren? Andere Frage, ein bestimmtes Mädel genau nach meinem Geschmack, Optik genau mein Typ, wahnsinnige Energie, ist mir schon 6 oder 7 Mal aufgefallen, bis ich irgendwann meinen eigenen Mindfuck ignoriert habe. Ich konnte genau das als meinen Opener verwenden, dass sie mir schon mehrmals aufgefallen ist und ich mich frage, wer sie eigentlich ist. Unser Gespräch lief überraschend nett, sie wirkt halt auch persönlich nice. Es folgten im Laufe der Wochen 2 weitere angenehme eher unspektakuläre Gespräche, in denen ich halt extrem auf Nummer sicher gegangen bin ohne wirklich zu eskalieren. Immerhin kommt sie auf mich zu und umarmt mich zur Begrüßung. So ganz schlimm kann es bisher also nicht gelaufen sein. Nächste Woche werde ich sie fast sicher auf einer bestimmten Party wieder sehen, was sollte ich tun, um halt noch das Ruder rumzureißen?
  20. Kev¾727

    Wingsuche Paderborn

    Hi, ich bin ab nächster Woche in Paderborn und möchte dort ein bisschen Praxiserfahrung im Clubgame sammeln.Würde aber auch eine Fahrt auf mich nehmen, wenn dein Club weiter weg ist.Da ich eher aus dem Ländlichen komme , habe ich dort nicht so viel Erfahrung und suche Leute, die mich unterstützen können.Es ist egal ob erfahren oder unerfahren vllt kann kann man ja gemeinsam besser werden. Zu meiner Person Kev 20 Jahre 1.90 m Student Meldet euch gerne✌️
  21. So ihr fi**er Ich hab in letzter Zeit viel Daygame gemacht, Spaß gehabt, Frust gehabt, Beziehungen kennengelernt, einiges über mich gelernt. Hab dabei parallel Nightgame gemacht, und oh boy, hab da n Scheiß gelernt. Anfangs war ich in ner 500k Stadt, dort ging quasi gar nichts Nachts - gut war nur immer in einem Club quasi, dennoch war es tot. Lag natürlich an mir überwiegend. So jetzt 1,5+Mio Stadt, einiges verbessert, viele unnötige Kisscloses (wobei in letzter Zeit keine da ich diese Chase und das merken die) - also aggressiver, besser geworden. Mehr Action. Geil. Aber, ich hab für meine Vorstellungen immer noch zu wenig Erfolg. Locationswechsel eher weniger da kaum Kohle zur Zeit, bald auch weniger Zeit. Mein jetziges Problem nachts (und dadurch auch etwas im Daygame und Textgame) ist es, dass ich die Frauen zu stark chase: Sie wissen direkt, mir gehts um Sex. Sie könnten mich direkt mitnehmen. Zwar ist das kein absolutes Ausschlusskriterium für Erfolg, jedoch ist es kein "Spiel" meinerseits sondern ein klares Sexangebot nur ertwas Flirty eben. Wie geht ihr im NG vor? Ich game gerne direkt, indirekt ist mir zu blöd und künstlich (vermutlich fehlt es mir eben daran...) - Was ist so euer Vorgehen? Ich labere schon dass was mir in den Sinn kommt und das geht auch ganz gut, werde dann auch körperlich, aber bin zu aggressiv - zu schnell - nach 2-5 Minuten gehe ich meistens aufs Küssen oder werde stark körperlich. Manche machen mit - ich habe keine Lust auf etliches Rumgelaber. Redet ihr Nachts viel? Ich merke ich kann zwar viel reden aber mein Gelaber ist absolutes Daygame Gelaber, d.h. weniger Flirty, sondern leicht Funny / enthusiastisch und persönlich. Wenn ich dann daran denke dass ich etwas spannenderes reden sollte - stelle ich mir selbst ein Bein und werde selfconscious - selbstbewusstsein geht also bissl runter und dadurch wird die Subkommunikation versteifter. Vermutlich fehlen die emotional Spikes... KURZ GEFRAGT: Wie seid ihr Nachts so drauf? Was funktioniert für euch? Auch direkt aggressiv? Oder direkt aber dann lieber länger reden und dadurch Comfort aufbauen? Tagsüber kann ich wie ein Wasserfall teilweise reden, Nachts aber wie gesagt weniger, zu wenig Energy oder so.
  22. Samstag Abend 20.08.2022 im Club Hallo liebe Leute, heute teile ich mein Erlebnis vom Wochenende. Ich war am 20.08.2022 in einem Club, wo ein Jamule anscheinend aufgetreten ist. Ich wusste allerdings davon nicht und stand in der Warteschlage vor dem Club. Diese Schlange war sehr lange und hat auch fast eine Stunde und 30 Minuten gedauert, bis ich rein kam. Während der Wartezeit Die Schlange vor dem Club war sehr lang gewesen und ich dachte mir, dass ich diese Zeit sinnvoll nutzen könnte. Hinter mir waren zwei Frauen, die zum ersten Mal im Club waren. Wir kamen dadurch ins Gespräch, dass ich ihnen angeboten habe, sie könnten kurz nach vorne gehen und schauen ob sie jemanden kennen. Damit sie entsprechend schneller rein kommen. Was ich nicht erwartet habe, war das sie zurück kamen. Sie kamen wieder zurück. Wir sind etwas ins Gespräch gekommen und haben uns nett unterhalten. Im Club Als ich endlich im Club rein kam, bin ich erstmal an die Bar gegangen und habe mir ein Getränk geholt. Im Laufe des Abends sah ich eine Frau mit ihrer Freundin, die mir gefallen hat. Anschließend bin ich zu ihr hin, habe sie kurz an der Schulter berührt und ihr paar Worte gesagt. Wir kamen ins Gespräch und aufeinmal kamen zwei andere Männer, einer dieser war ihr Freund. Natürlich bin ich freundlich geblieben und habe den Herrn gefragt, ob es seine Freundin ist. Dieser hat entsprechend das ganze Bestätigt. Daraufhin sagte ich Ihm, dass er eine hübsche Freundin hat. Und der Freundin sagte ich, sie kann sich glücklich schätzen. Bin kurz zur Seite gegangen und sie ist später kurz zu mir rüber gekommen und hat mich angesprochen, dann bedankt. Im Laufe des Abends habe ich noch mit zwei Frauen getanzt, leider ist es zu nichts gekommen. Deswegen habe ich mich entschlossen, etwas mehr daran zu arbeiten.
  23. Der Club Besuch In diesem Beitrag geht es um meinen Club Besuch im neuen Jahr. Dieses Jahr habe ich mir entsprechend neue Ziele gesetzt und dementsprechend eine neue Herangehensweise. Was ist nun eigentlich anders als im letzten Jahr? Im letzten Beitrag den ich im Dezember geschrieben habe, ging es um den Club besuch und ein paar Fehler, die ich gemacht habe. Davor hatte ich noch Gespräche vor dem Club geführt, was richtig gewesen ist. Allerdings kamen im Verlauf des Abends immer wieder neue Fehler. Welche Fehler waren es noch? Die folgenden Fehler wurden beim letzten Mal angesprochen 1.Frauen nur auf der Tanzfläche ansprechen 2. Sich von Körben runterziehen lassen 3. Sie hat einen Freund und dadurch aufhören zu versuchen In diesem Jahr habe ich darauf geachtet diese Fehler zu vermeiden. Angefangen mit den Frauen auf der Tanzfläche ansprechen, habe ich zusätzlich noch an der Bar paar Frauen angesprochen. Auf der Tanzfläche habe ich nur mit den Frauen getanzt. Den nächsten Fehler mit sich von Körben runterziehen lassen, konnte ich umgehen, da ich mich immer weiter motiviert habe. Dadurch waren die Körbe mir eigentlich egal gewesen. „Sie hat einen Freund“ habe ich in diesem Punkt nicht beachtet, sondern geschaut ob sie wirklich einen hat oder nicht. Im Grunde wird es einem im Verlauf des Gesprächs klar, ob sie es einfach so gesagt hat. Somit konnte ich dieses Jahr meine Fehler etwas minimieren Das hatte zu Folge, dass ich etwas mehr Ergebnisse erzielen konnte. Natürlich geht es noch weiter. Denn man sollte stehts sich weiter entwickeln können. Wie ging der Abend weiter? Ich habe mich mit verschiedenen Personen in der Diskothek unterhalten und war stehts immer in Bewegung. Anschließend habe ich den Abend mit zwei Frauen verbracht und am Ende gab ich ihr mein Instagram Profil. Sie hat mich innerhalb von zehn Minuten, nachdem ich den Club verlassen habe auch geaddet. Was mir zeigt, dass es Interesse bestand
  24. 1. sehr frisch 19 2. 20 3. 0 4. leichter Körperkontakt 5. Ein Abend, zwei Situationen: Studentenparty mit Bierpong Turnier im Club, ich und mein Kumpel scheiden früh aus, spielen aus Spaß mit einem Mann und seiner Freundin, dabei ein paar blicke ausgetauscht mit einem Mädchen vom nachbartisch ( der Osteuropäerin) . Wir gewinnen, und suchen neue Gegner, ich spreche ein paar Leute aus der Gruppe der Osteuropäerin vom Nachbartisch an. Zwei Jungs sagen ja, auf einmal kommt die Osteuropäerin und sagt ziemlich deutlich das sie mit mir spielt. Ich komplett perplex, noch nie hat eine Frau so deutlich "Interesse" gezeigt. Wir spielen zusammen, nach jedem Treffer klatschen wir uns ab / sie jubelt für mich , ganz leichter Körperkontakt. Wir gewinnen. Sie ist mit 3 anderen weiblichen Freunden da, und 2 männlichen ( einer davon ist schwul) Jedenfalls bleibe ich und mein Kumpel den Rest des Abends mehr oder weniger mit der Gruppe zusammen. Die Osteuropäerin gibt mir einen Drink aus. Der schwule Freund fragt auf einmal ob ich eine von " seinen " girls geil finde. Ich sage vorsichtig " die Osteuropäerin ist cute). Sie spricht kein Deutsch btw. Ich versuche mich beim Tanzen ihr zu nähern. ( Das heißt ich tanze in ihre Richtung und schaue sie kurz an und öffne "zufällig" meine Hande.) Es passiert aber nichts, meine Annäherungsversuche sind aber minimal Jedenfalls wird sie dann von einem gut aussehende Man angesprochen , der optisch über mir liegt. Ich schiebe schon dunkle Wolken das ich meine Chance verkackt habe. Plötzlich sagt mir eine Freundin der Osteuropäerin das ich dem Mann sagen soll das die Osteuropäerin keine Interesse hat. Ich komplett verwirrt und mache es. Er geht. Den Rest des Abends passiert nichts. Ich versuche mich beim tanzen anzunähern, es passiert nichts. Ich schaffe es eine 21 Jährige anzusprechen. Sie bringt mir den Macarena Tanz bei, ich verkacke sehr, schaffe den Tanz dann. Wir lachen. Reden beim tanzen ( ich erfahre sie muss in 10min gehen) , dann versuche ich Körperkontakt. Wir tanzen 2 Minuten umschlungen wo sie ihren Arsch an meinem dick reibt. Ich berühre ihre Hüfte und ihren Arsch etc. Für mich extrem viel progress und gibt mir sehr sehr viel Ego Push. Ich will sie umdrehen und küssen. Sie blockt ab. die 10min sind vorbei. Ihre Freundinnen wollen gehen, sie sagt tschüss, aber ohne Umarmung oder ähnliches. 6. Frage/n Wie soll ich auf solche Fragen reagieren " Findest du eine von meine Freundinen geil?" Wie soll ich reagieren, wenn ich Frauen vor anderen Männern "schützen" soll ? Was sagt das aus? Ich hatte das Gefühl die 21 Jährige hat mich nicht wirklich ernst genommen. War mehr so belustig von mir? Wie kann ich das ändern in Zukunft?
  25. Danke für euer Feedback in der Vergangenheit, konnte ich sehr viel mitnehmen! Ich bin noch aktiv und arbeite an mir. Aktuelle Baustelle: Mein Alter: 30 Alter der Frau: 24 Am Wochenende mit der Mitbewohnerin und ihrem SC zum ersten Mal feiern gewesen (insg. 10 Leute). MB kenne ich seit 3 Jahren, ihre Leute mehr oder weniger gut, bin aber immer gerne gesehen und eine meinte, wenn sie Single wäre, würde was laufen. Ok. Beim Vortrinken ist eine, die ich noch nie gesehen habe. Natha. Heißer Feger und nicht auf den Mund gefallen. Man versteht sich, witzelt, bin cocky wie ich es immer in Gruppen bin, findet Gemeinsamkeiten, vibet einfach. Auf dem Weg zum Studentenclub, die anderen machen Quatsch, wir unterhalten uns weiter, ziehen uns gegenseitig auf, sie hakt sich auch mal ein und ist körperlich nah. Gym ist unser beider Leidenschaft. Vorm Reingehen NC aus Situation heraus „müssen dann mal xy zsm machen“. Hier wusste ich schon, ich will heute nicht pullen. Der Club ist halbleer, es wird getanzt, aber jeder hat jeden im Blick. Es wird getwerkt, enger getanzt, die Musik und Stimmung ist gut. Natha ist das Highlight heute Abend, viele geiern, sie wird öfters angesprochen, lässt aber alle abblitzen. Ich bin der Einzige der mal enger mit ihr tanzt, Kino fährt und dessen Arm sie aus der Bewegung nimmt, dass ich sie im Arm habe, Po an Pimmel, und meine Hand schön ihre Brüste streift. Über den Abend verteilt fummelt sie mal meinen Bizeps, Trizeps oder Lat an und macht jedes Mal diesen "not-bad Blick". Im Nachhinein denke ich, dass sie einfach on war und es nicht ihre allgemeine Art ist. Es löst sich wieder auf, die Musik wird schlechter. Ein Dude spricht sie und ihre Freundin an und es entsteht ein Gespräch und sie haben eine gute Zeit. Mit ihm hat sie also keine Probleme sich zu unterhalten oder Fragen zu stellen, mag sie mich wohl doch nicht so, sonst würde sie mehr Fragen stellen, denke ich mir. Ignoriere sie einfach und hab Spaß mit den anderen. Etwas später sagt ihre Freundin „Natha findet dich cool, mach mal was“ zu mir. Ich lächle nur und tanze weiter. Das Problem ist, es gibt nur einen Raum und keine gemütliche Ecke zum Sitzen. Sie beschwert sich ihre Füße schmerzen, ich sage lass Barpause machen und gehe vor. Sie geht an mir vorbei und nimmt meine Hand, ich ziehe sie in eine andere Richtung, sie kommt mit und bestelle. Einer meiner Sticking Points ist, dass mir, außer im Vollsuff, die Gesprächsthemen ausgehen. Also sage ich einfach zu ihr „Du kannst also Nichts mit Typen in deinem Alter anfangen“ und sie fängt an zu erzählen, dass Männer in den 30ern den besten Sex haben und am attraktivsten sind. Sie zählt auf welche Attribute sie erwartet und was Frauen in ihrem Alter dafür mitbringen. Ihre letzte Beziehung war mit einem 15 Jahre älteren und ist seit 3 Jahren Single. Vaterkomplex wie er im Buche steht. Hat mich etwas überfordert, aber neugierig gemacht. Ich merke wieder, wie ich heute einfach nicht fit genug bin, um geilen Sex zu haben. Wie gamed man ab so Momenten weiter? Wir trinken leer und gehen zurück. Die Musik ist schwierig, es ist 3 Uhr und sie sagt „Ich denke ich gehe gleich.“ Normalerweise hätte ich mich spätestens hier eingeklinkt und unter einer Ausrede zu ihr eingeladen. Aber 1) Kann heute nicht abliefern, 2) Wäre es mir als „Neuer“ vor den anderen zu offensichtlich und unangenehm gewesen und 3) haben sich andere mit in ihre Richtung verabschiedet, weshalb ich nur nicke. Sie dreht ihre Verabschiedungsrunde und nur bei mir mit Küsschen links rechts und „Du hast ja meine Nummer.“ Ich: „Ich melde mich und dann sprechen wir über (was ihr Vater ihr eig. beibringen müsste)“. Am nächsten Abend schreibe ich ihr: Wie beurteilt ihr die Situation? Ihre Nachrichten? Sind wir noch cool? Was kann ich als Learning beim nächsten Mal besser machen?