Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'club'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

266 Ergebnisse gefunden

  1. Ich möchte Muskeln aufbauen, Fett abtrainieren und mich wohler fühlen. Dafür kommen verschiedene Sportstätten in Frage. Es gibt das Hipster-Ding Urban Sports Club, dessen mit Frist von einem Monat kündigbare Mitgliedschaft mir je nach Level Zugang zu vielen Sportstätten bundesweit verschafft. Konkret gibt es eine Mitgliedschaft für monatlich 100€. Damit kann ich in meiner Stadt u.a. -4x im Monat zum EMS-Training -8x monatlich in ein normales Gym -4x im Monat in die Sauna -täglich (!) 2h schwimmen gehen -4x im Monat klettern gehen -usw. Wie geschrieben geht das bundesweit. Ich könnte also auf Dienstreise abends ne Runde schwimmen oder was auch immer, falls er vor Ort passende Sportstätten gibt. Für mich würde sich das Ding bereits wegen EMS rechnen: 4x monatlich zm Preis von 100€ Mitgliedschaft macht je Training 25€. Monatlich kündigbar direkt beim EMS-Anbieter würde ich je Training 35€ zahlen. Der Anbieter hat mir telefonisch versichert, dass ich bei Nutzung über das Hipster-Ding kein Kunde zweiter Klasse wäre. Frage: Hat jemand Erfahrungen mit dem Hipster-Ding? Übersehe ich hier irgendeinen Haken? Danke.
  2. Hallo zusammen, ich hab bisschen Freizeit gerade und war endlich mal in einem längeren Urlaub. Dazu gehörte auch bisschen Feiern etc. Ich bin schon länger etwas vergeben, deswegen Mädels im Club ansprechen ist schon was her. Generell gehe ich nicht sooft feiern. Habe meinen Freunden diesbezüglich auch nie Tipps gegeben da ich erwartet habe, dass sich die Landschaft verändert hat. Die hat sich auch verändert, aber ehrlich gesagt zum Negativen. Ich war wirklich überrascht.... Zum Setup: Wir waren 5-6 Feiern in den letzten 4 Wochen und ich möchte meine Erfahrung hier schildern. Meine Freundin hat rumerzählt, dass wir Geschwister sind und ich fand das ganz lustig und bejahte dies natürlich. Dementsprechend Versuchten Typen sie anzusprechen. Ich muss zugeben meine Freundin ist ne Naturschönheit. Sie ist wirklich sehr sehr hübsch (Disclaimer nicht sexy und zieht sich auch nicht so an). Hier muss auch gesagt werden das wir ewig zusammen sind dementsprechend wenn mich ein Mädel anspricht oder sie ein Typ nehmen wir das entspannt. Clublandschaft: Ich kam rein und war wirklich sehr überrascht. Viele Mädels auf der Tanzfläche und haben nur darauf gewartet haben angesprochen zu werden. Es war ja ein Urlaubsclub, da will man schließlich Spaß haben. Um die Mädels außen, standen Typen und guckten nur Böse/Ernst. Alle gestylt von unten bis oben, Bizeps schön vorher aufgepumpt etc. Die machten wirklich Garnichts. Sie trauten sich nicht mal in die nähe von den Mädels. Ich hab mich gefragt woher das kommt ?! Die Jungs/Männer (die ich beschrieben habe) waren zwischen 20 - 30+ alt. Die Standen wie 14 Jährige die das erstemal in eine Teen Disco gehen. Die hatten ihr Getränk in der Hand und tippten ganz sachte mit dem Fuß zum Beat. Manche kamen den Mädels näher aber nur selten kam es zum Gespräch und dies wurde auch schnell Abgewürgt weil wer will mit einer Spaßbremse reden. So leblos wie ihre Gesichter aussahen. Ursachen Findung: Ich bin Persönlich bin sehr offen und ne echte Laberbacke, ich spreche jeden an und Texte viele zu. Mich kann man auch nicht schnell aus dem Konzept bringen. Ich habe da viele Reichere kennen gelernt und die wollten mich einschüchtern/flexen aber sowas zieht bei mir gar nicht. Ich werde bei sowas Fuchsig aber bleibe immer Freundlich dabei !!! BONUS ABWEICHEND VOM THEMA !!! (das ganze Thema könnte ein eigner Post werden, wenn Interesse besteht einfach sagen. Thema wäre: Reiche, Erfolg, Statussymbole, Glück). Top 5 meiner Highlights: - Geld spielt keine Rolle. (Sagte der Praktisch zu jeder Situation egal ob Geld ne Rolle gespielt hat oder nicht) - Die Weiber sind so Blöd, ich nehme ihr jetzt den Porsche weg - Mann ohne Rolex und Porsche ist ne dumme Schwuchtel - Ihr Porschefahrer habt alle kleine Pimmel - Einer erklärt mir wie ich meine Karrierechancen verbessere in einer Gewissenbranche. Als ich sagte da bin ich doch gar nicht, meinte er: Ist egal! und fuhr mit Dialog fort. Sorry für das Abschweifen aber das war lustig da mittendrin zu sein. Aufjedenfall, aufgrund meiner Offenheit war ich schnell bekannt bei vielen und habe mit vielen über alles mögliche gesprochen. Schnell wurde mir bei vielen Klar das besonders sehr viele mit Fassaden arbeiten. Diese Verbringen nur Zeit damit ihre Fassade aufrecht zu halten statt einfach sie selber zu sein. Diese Fassade limitiert sie unfassbar. Ich sprach, mit vielen auch jüngeren über Geld, Karriere, investieren etc. Da ich unfassbar gerne Lese (besonders Sachbücher) habe ich in manchen Themen gutes wissen. Dies merkten viele Schnell und fragten mich aus. Was ocj persönlich sehr toll finde, jedoch wollten die es nur abtuen als wäre das ja klar was ich sage und sie selber seien absolute experten. Ich hasse persönlich hasse sowas und lasse die schnell merken das ich auf sowas kein bock habe. Hosen runter oder weg. Die Jungs waren alle nicht Dumm, gutes Abi, Studium etc. sahen gepflegt aus (manche auch bisschen Schmierig, Polohemd, Weiße Jeans, Aperol Spritz aber jedem das seine). Die waren auch wirklich heiß alle auch Mädels und ich fragte auch rum ob die was "geklärt" hätten aber so gut wie niemand hatte Erfolg. Es scheiterte überhaupt am Ansprechen, dass wäre nicht so einfach. Ich wollte es selber heraus finden und testete es. Selbsttest / Erfahrung: Da viele dachten wir waren kein Paar. Machte ich schnell Freunde mit Mädels. Ich lernte viele kennen und Morgens hatte ich sogar 2 Namen mit Nummern dabei. Ich wusste selber nicht woher aber meine Freundin meinte nur, die haben mir es sogar zu gesteckt. Es war wirklich sehr einfach. Meine Freundin dagegen umzingelten viele Männer aber nur 2 haben die Wirklich angesprochen. Einer Erzählte was für ein geiler Mediziner er sei... und der andere Hi hier ist ein Bier und brachte ihr in 20 min abständen ein Getränk.... ! Zusammenfassend war es wirklich einfach Leute kennenzulernen die Mädels waren sehr offen für ein Abenteuer und ich könnte auch Locker mal ne Mitarbeiterin mitnehmen. Meine Freundin war schockiert... auch die war Überrascht das es so einseitig ist. Was man aktiv tuen kann: Die Frage ist, wie ich es erreicht habe ? Ich bin kein Schönling, bin zwar fit aber kein Breiter typ, ich absolut das Gegenteil von Alpha (Das Konzept ist eh ein Witz aber anderes Thema). (Derzeit ist der coole Andrew Tate Style beliebt was ich schrecklich finde...) . Was ich bin ist, ich bin offen und lustig. Mit mir hat man ne gute Zeit haben. Wenn ich in den Club komme. Grinse ich jeden an und nicke paar Leuten zu. Schnell ist das Eis gebrochen und man hat zumindest sporadisch kontakt gehabt. Die Leute kommen dann auch auf einen zu, Fragen was bei dir geht etc. Man kommt so schnell in Kontakt. Zusätzlich ist mir wirklich wenig Peinlich und ich mache viel Unfug mit. Clubtänze die ich nicht kann (+ ich kann net Tanzen). Zusätzlich bin ich zu jedem Freundlich egal ob Kellner ältere Opi oder sonstiges, ich höre jedem zu und Antworte so gut ich kann. Dadurch hab 1. Neue Leute kennengerlernt da ich "Weiterempfohlen" wurde 2. Ich konnte an paar Hotelbars frei Trinken egal was und Cocktail kostet schnell man 10€! Es ist fast egal wie man aussieht Hauptsache man strahlt Spaß und Ehrlichkeit aus (und sehr Stumpf was viele Irritiert, ich sage oft Sachen ungefiltert). Ich bin nicht hässlich aber ich ziehe mich wirklich auch nicht modisch an. Ich hatte im Club zB Tshirts von Twitchstreamern an. Das hat niemanden gestört, ich hatte trotzdem genug Leute Kennengerlernt. Dadurch das man sich selber treu ist, strahlt auch ne gewisse Sicherheit aus, weil man ja nichts "aufrecht" halten muss. Mir ist Materialismus völlig egal und ich flexe auch mit absolut nichts, was zu gut wie in allen Fällen peinlich ist. Man kann natürlich mir jetzt vorwerfen ich bin Vergeben dadurch habe ich keinen Druck und kann sich mehr entfalten aber wenn ich ehrlich bin, war ich schon so immer. Mit oder ohne Freundin, mir wurde in meiner Jugend gesagt das ich bei Mädels ne Adresse war für "Spaß" bezogen auf alles. Ich war oft mit 5 Mädels Feiern und ich war der einzige Typ. Zwar kann man sagen "Friendzone" aber das war mir egal. Es lief so gut wie nie was bei denen aber ich hatte neue Freunde und neue Orte zum feiern. Gleichzeitig hatte ich einen Guten Abend manchmal auch "besondere" Erfahrungen machen dürfen. Ich war immer ich selbst und es kam zwar sehr unterschiedlich an aber am Ende hab ich dadurch sehr viele Kontakte aufgebaut und viele tolle Erfahrungen gesammelt. Nicht für den Club ist sowas wichtig sondern auch weiter im Berufsleben! Ich konnte mir einiges Ermöglichen dadurch. Natürlich ist nicht jeder so wie ich, jeder hat andere Charakterzüge. Was ich empfehle ist: - Fassade zuhause lassen (Insta ist um Momente einzufangen nicht um das gefakte Leben dort aufrecht zu erhalten) - Offen für neues sein. Wirklich ja sagen auch wenn man es nicht kann. Man kann es erwähnen aber sollte es dann Versuchen. Ich höre mir sehr gerne Geschichten von Leuten an am besten die die viel erlebt haben. Ich bin jemand der alles Anfassen muss und dadurch viel Erfahrung habe. Mit mir kann man über viele Themen sprechen. Ich liebe Dokus, Reisen und Sachbücher. - Freundlich sein. Ich hab dort viele Kennengelernt die sehr Freundlich zu Mädels waren aber unfreundlich zu den Kellern. Das merkten alle schnell und die Distanzierten sich nach und nach von Ihm. - Nicht überdenken. Ich lese immer mehr Theorien über Frauen. Die Natur der Frau ist etc. Ne ist sie nicht und auch wenn, ist es egal. - Sei kein Spacko. Viele haben sich künstlich aufgeblasen und mich teilweise herablassend behandelt. Mir ist sowas völlig egal aber es wirkt bei anderen sehr schlecht. Zusätzlich dadurch da man wirklich merkte mir ist es egal, waren die Leute umso mehr Verunsichert.... Kontaktfreudigkeit ist der Key. Es bilden sich bei mir beim Training mehr Paare als über Tinder, weil man die Person eben öfters sieht ! Solang man ein gutes Netzwerk hat ist es wirklich nicht schwer. Ich wünsche euch das Beste ! Grüße
  3. DirtyRabbit

    Rabbits Diary

    Ich habe den Thread eröffnet um hin und wieder bei Gelegenheit ein paar entspannte Sets niederzuschreiben (Hauptsächlich Nightgame), zum einen als Input für diejenigen die Probleme mit dem Eröffnen haben oder Inspiration für Gesprächsthemen/Verläufe suchen. Meist vermutlich aus der Sicht als Wingman für meine Kollegen schätze ich. Vorab - Da ich mich in LTR befinde wird’s hier keine Pull oder Makeoutbeschreibungen geben sowie irgendwelche komischen Aktionen die hart an der Grenze wien Schwanz beim Sex mit ner Zollbeamtin sind. Hierfür könnt Ihr alte Reports lesen. Hier geht’s nur darum wie so ein Abend im allgemeinen abläuft. Ich war Samstag mit 2 Freunden (einer hatte seine Freundin dabei) in einer Bar mit Dancefloor über 2 Etagen mit mehreren Theken. Die Jungs waren schon drinnen weil ich erst etwas später dazugestoßen bin (so halb 1 rum). Auf dem Weg vom Parkplatz ist ne Blondine alleine vor mir hergelaufen (dazu später mehr), hab Sie überholt und kurz die Türsteher begrüßt die mir gesagt haben wo meine Jungs genau sitzen -> bin dann auch direkt rein weil die Garderobe voll war. Drinnen erstmal die Jacke beim Barkeeper abgegeben (ein bekannter) sowie ein Glas Vodka RedBull in die Hand gedrückt bekommen von den Jungs und paar bekannten hallo gesagt die zu uns kamen. Die Freundin von meinem Kollegen hatte paar Freundinnen dabei die ich auch sporadisch kenne, nix mit Gamen -nur normal Smalltalk. Set 1: HB kommt neben uns an den Tresen und fragt ob Sie den Barhocker haben darf während Sie auf den Barkeeper wartet. Hab einfach zum Warmup die Situation ergriffen und während ich Ihr den Hocker hingeschoben habe mit: DR: Coole Tattoos HB: Danke, Du aber auch. Bist Du Tätowierer? DR: nene, ich *Beruf……usw. -> hab auch nicht nach Ihrem gefragt. (zum einen weil es mich nicht interessiert, zum anderen hab ich kein Bock über langweilige Themen zu sprechen) HB: Hört sich interessant an. Ich bin übrigens *HB DR: DR* Handshake. Mit wem bist Du hier? HB: paar Freunden blabla… und hat Ihren Drink bestellt. HB: Ist eine von den Mädels deine Freundin? Die gucken ständig hier rüber und fahren schon die Krallen aus. DR: Aso ne wir sind hier alle in geselliger Runde auf entspannt. Die machen nix. Kollege: Lass mal Runde laufen DR: Du, ich geh mal wieder zu meinen Kollegen. HB: Ja ok wir sind da hinten, sehen uns bestimmt nochmal. Verabschiedet Keine Rückfragen meinerseits an die Community Ich lauf mit den Jungs eine Runde, gehe vor. Wir begrüßen hier und da paar Leute die man so kennt. Es schauen immer mal wieder HBs, bei den geilen guck ich zurück und sag mit nem entspannten lächeln „Hi“ oder „alles klar?“ beim vorbeilaufen. Da die Antwort eh meistens „ja bei dir?“ lautet bleib ich kurz stehen „ja läuft – ich bin DR“ -> Hand gegeben, irgend n random Spruch gebracht das Sie lacht-> ich lauf mal weiter wir sehen uns später sicherlich noch -> HB *Antwort mit hihi haha hoho* ->Name schon wieder vergessen und weitergelaufen. Info: Merkt Euch lieber den Namen. Ich rede mit so vielen daher kann/will ich mir die nie merken. Hat zwar noch nix bei mir zerschossen wenn ich irgendwann sag „wie heißt Du nochmal“ -aber dennoch. Set2: Mein Kollege hat eine angesprochen und der andere ist bei seiner Freundin. Ich sehe ein HB aus meinem Gym, habe jedoch noch nie mit Ihr gesprochen. DR: Hey Du trainierst bei mir im Gym HB: *grinst* Ja. Ich hätte jetzt nicht gedacht das Du Alkohol trinkst. DR: Ja ab und zu wenn ich bock drauf hab. Wie heißt Du eigentlich? Ich bin DR. HB: *sagt Name. DR: ich stelle mich Ihrer Freundin vor (HB2 ab nun) HB zu HB2: Wir kennen uns aus dem Fitnesstudio HB2: *witzig* Der läuft bestimmt immer so rum und guckt voll böse (hat so aufgepumpt gestikuliert dabei) HB: haha jaaa und checkt bei Ihr ein. Die bepissen sich vor Lachen.. DR: *ich bleib locker* Ist mein normaler Gesichtsausdruck. Der Vorteil -> mir geht wenigstens keiner auf die Eier HB: ich guck auch immer böse oder ich tu so als ob ich voll arrogant bin wenn mich einer anschaut *lacht HB2: Ich trainier auch in dem Fitnesstudio, wir gehen immer zusammen. DR: Aha. Ich hab Dich noch nie da gesehen… Abkürzung: Sie erzählt dann das Sie erst verletzt war und nicht gehen konnte längere Zeit blabla… auf jeden Fall nachdem Sie sich erst über mich lustig gemacht und gemerkt haben das ich meinen Frame behalte fangen Sie an zu investieren. Fragen mich ob ich noch son Vodka will -> selbst haben beide nur Red Bull getrunken. Ich lass mir einen ausgeben… DR: wollt Ihr mich abfüllen oder was? HB2 (war die lautere von den beiden): als ob du von den paar Gläsern betrunken wirst. Stell Dich mal nicht so an. Kennst Du meinen Bruder? *es folgt kurze Beschreibung ich kürze mal ab DR: wie alt seid Ihr eigentlich? HB1: 33 (sieht aus wie 25. Dachte Sie ist Polin/Rumänin so vom optischen, ist aber deutsche) HB2: 32 (Halb Türkin/Italienerin. Beide dunkelhaarig) Es folgt Smalltalk ob ich geimpft bin, dass sie die Tage in Urlaub fliegen usw. Sind dann irgendwie aufs Thema Legday gekommen wo Sie mir erzählt haben wie viel Sie auf der Beinpresse drücken und ja voll die Power haben. HB2: Ich hab voll die Muskeln am Oberschenkel fühl mal *und haut sich auf Ihre Oberschenkel DR: * ich tipp so mit einem Finger drauf* jo krass… HB1: spannt an DR: OK stabil (die waren einfach nur dünn die Mädels aber ok…) HB1: hält voll meine Hand fest auf einmal DR: was los? Dachtest ich geh direkt an deine Muschi oder was? *ich lach dabei HB2 und HB1 kriegen auch voll den lachflash. HB1: ich weiß nicht und lacht weiter DR: Eigentlich ist das meine Masche – ich geh zu den Frauen direkt hin und sag HI ich bin DR (mach dabei so von unten mit der Hand die Gestik als würde ich so fingern) HBs kriegen noch mehr lachflash HB2: geht neues RedBull für sich und HB1 holen – und noch n Vodka für mich einfach ohne zu fragen DR: warum bist du mit 33 noch Single? HB1: ich lern irgendwie keinen kennen der mir gefällt blabla… und Du? DR: ich bin nicht Single, ich hab ne Freundin. HB1: ACHSO, okay. Gehst Du dann alleine weg oder wie? Ein wenig erzählt wie ich ne Beziehung sehe blabla. Fanden beide ganz interessant und haben mir zugestimmt (besonders die Türkin). Dann gings los…gibt keine echten Männer mehr, alles Lauchs blabla. So in die Richtung von den beiden. *ich kürze ab HB1: Findest Du ich sehe gut aus für 33? DR: ja du bist stabil. Ich hab Dir auch schonmal aufn Arsch geguckt im Gym. *HBs lachen beide – ich lach doof mit DR: Dir auch wenn du mal trainieren gehst – zu HB2 *lachen wieder beide – ich lach wieder doof mit DR: warum fragst Du? HB1: nur so DR zu HB2: wann gehste wieder trainieren? HB2: ja nächste Woche gehen wir wieder zusammen. Wir haben so ein Homegym daheim da hab ich immer trainiert. DR: (man merkt der Alkohol kickt langsam) ich habe auch ein Homegym daheim. Zum ausklappen *mach dabei die Bewegung als wenn man die Couch auszieht. HBs lachen mal wieder Um zum Punkt zu kommen kürze ich hier komplett ab. (Ging dann weiter in dem Stil, auch von denen Ihrer Seite aus. Hab unter anderem gefragt wie Sie masturbieren und so, mein Kollege war auch zwischenzeitlich mit dabei) HB1 und HB2: Wir gehen jetzt! DR: ok wir sehen uns im Gym sicherlich die Tage HB1: ja Montag geh ich auf jeden Fall Beide verabschiedet. Ich laber kurz mit meinem Kollegen was das für 2 Freaky Mädels waren, kommen die beiden nochmal zurück. HB2: wir gehen jetzt. DR: ja ich weiß, hast Du doch eben gesagt. Sehen uns im Gym und hab *Ghettofaust gegeben Ihr Gesicht -unbezahlbar. Eure Einschätzung: Meint Ihr die wollte meine Nummer klären obwohl die wissen das ich vergeben bin? Oder wollten die mich evtl. sogar mitnehmen, was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann da ich ja mal ÜBERHAUPTNICHT körperlich eskaliert habe, nur sexuell gelabert. Kann mir nicht vorstellen das das gereicht hat. Habt Ihr da Erfahrungswerte? Unter normalen Umständen hätte ich HB1 einfach als Antwort geküsst als Sie mich gefragt hat ob Sie hübsch ist vermutlich (obwohl die Türkin optisch geiler war) Set 3: War schon spät, bestimmt 4 Uhr. Ich unterhalt mich mit der Barkeeperin, die eine Freundin von mir ist. Rechts neben mir 2 Meter weiter steht die Blondine als ich reingelaufen bin alleine und raucht eine Kippe. Wohl auch ne Freundin von der Barkeeperin. Barkeeperin weiß das ich vergeben bin, kennt meine LTR auch gut und hat ein wenig Spaß gemacht und zur Blondine gemeint „das ist mein Cousin“ soll ich Euch mal vorstellen. HB: Er spricht mich ja nicht an, ich steh schon die ganze Zeit hier. Haben irgendwas geredet und HB meinte nur „warum soll ICH den ansprechen“ -Hab ich gehört obwohl ich mich mit meinen Kollegen unterhalten habe. Hab aber nix dazu gesagt- BK: Ey Cousin komm mal her. Das ist die *HB DR: Hi, DR HB: Wir sind zusammen reingelaufen DR: ja ich weiß. Bist du alleine hier oder was? HB: ja ich wohn 2-3 Minuten von hier. *BK* hat gefragt ob ich Sie besuchen will, hier sind hübsche Männer heute. DR: ah ok. Aber ich sag dir direkt, ich bin vergeben. HB: Okayyy DR: Was ist denn Dein Typ wenn Du hier nix gefunden hast? HB: groß, keine Glatze, Tattoos mag ich aber. DR: dann wäre ich ja eh nicht Dein Typ HB: nein, ich geh jetzt auch, hat sich freundlich verabschiedet und ist dann abgezogen. Auf einmal war die weg. Wie ist Eure Einschätzung: Warum beschwert Sie sich das ich Sie nicht anspreche und Sie mich auf keinen Fall von Sich aus ansprechen möchte, sagt dann aber ich bin eh nicht Ihr Typ. Selbst wenn ich vergeben bin kann Sie doch trotzdem sagen „ja schon so wie du“. Ich versteh nur die Logik dahinter nicht.
  4. Ich habe vor einem Jahr ein Mädchen im Club kennengelernt. Wir haben auch direkt rumgemacht usw. Ich habe aber schon damals gesehen das sie wohl mit sehr vielen im Club rummacht. Wir haben uns seit dem immer mal wieder getroffen. Auch mal mit Monaten Abstand zwischen den Treffen. Das Problem ist nur ich hab sie auch seit dem öfter mal wieder in Clubs gesehen und auch da paar mal wieder mit getanzt geküsst usw. Aber ich hab sie eigentlich auch jedes Mal immer mit einem anderen Typen im Club gesehen. Das ist bei ihr echt viel. Sie schreibt mir jedoch auch oft von sich aus und will sich treffen. Schreibt mir auch öfter wenn wir mal länger keinen Kontakt hatten. Zum Beispiel hatte sich mich vorletzte Woche Freitag wieder angeschrieben. Und jetzt am Samstag waren wir zusammen feiern mit ihren Freundinnen. Bis 4 Uhr oder so waren wir eigentlich immer zusammen haben getrunken ( sie war zum Ende hin echt sehr besoffen) sie hat immer meine Hand genommen wir haben getanzt geküsst usw. Aber als ich einmal vom Klo zurück kam hab ich gesehen das sie mit einem anderen Typen war. Bin dann auch garnicht dahin gegangen. Später hat sie sich dann noch von einem anderen einen ausgeben lassen wollte von dem aber dann nichts mehr wissen. Ob bei ihr mit anderen Typen mehr ging weis ich nicht aber mit dem einen sah es jedenfalls so aus. wir sind dann zu ihrer Freundin gefahren haben da zusammen auf dem Sofa geschlafen. (Sie ist von sich aus zu mir aufs Sofa gekommen) Sonntag hab ich sie dann zum Bahnhof gebracht und da hat sie mir keine Umarmung oder sowas gegebenen. Danach hat sie mich aber am gleichen Tag nochmal angeschrieben und heute auch wieder. Wir haben aber heute nur bisschen über den Abend geschrieben und sie meinte halt das sie lustige Videos mit mir hätte und voll besoffen war usw. Auf die letzte nachricht von ihr hab ich aber jetzt nichts mehr geschrieben weil es nur ein Hahaha war und wusste jetzt nicht ob ich da noch irgendwas schreiben soll. Sollte ich sie einfach vergessen ? Ich mag sie halt eigentlich aber mich nervt es zu sehen das sie bei jedem club Besuch nen anderen hat und selbst wenn sie mit mir da ist. Dachte wenigstens dann macht sie es nicht. Ob es daran lag das sie besoffen war weis ich natürlich nicht
  5. Ich werde wahrscheinlich anfangen Field Reports rauszuhauen. Ich habe in letzter Zeit ca. 12 Cold Approach Lays angesammelt, eigentlich fast nur Same Night Lays aber habe bisher immer alles für mich behalten...naja nur meine engen Wingmen wissen davon. Hier mal der Report, der relativ frisch ist und demonstriert, wie ich im Club ein Mädchen aus ihrer Gruppe rausgezogen und eskaliert habe. --- Der Start. Auf dem Weg Es ist Samstag und mein Kollege und ich hatten beschlossen zusammen Clubgame zu machen. Wir sind beides leidenschaftliche Clubgamer! Wir wollten in unseren fast Stammclub der ziemlich gehoben und angesagt ist, reingehen. An diesem Abend aber blieb die Tür für uns geschlossen. Passiert uns beide eigentlich selten dort, aber ist halt so passiert. Das hat uns beide erstmal runtergezogen, weil wir uns darauf vorbereitet hatten dort hinzugehen. Im Club - Ein wenig in Stimmung kommen Mit angeknackster Stimmung sind wir in einen ähnlichen Club gegangen und haben uns dort erstmal ein wenig relaxt. Mein Wingman hatte gefühlt gar keine Lust, weshalb er eigentlich nur wie angewurzelt auf der Tanzfläche stand, während ich getanzt hab. Ich habe ihn dazu aufgefordert, mitzumachen aber er wollte nicht so recht. Warm up Nach etwas Tanzen, Pause, Laberei bin ich allein auf die Tanzfläche gegangen. Dort kamen zwei Frauen, die etwas fülliger waren, aber stylish angezogen und um die 20. Eine von denen war ziemlich gut drauf. Ich habe beide angeschaut und habe sie angegrinst. Sie hatte eine Sonnenbrille dabei worauf ich sie angesprochen habe. Dann hab ich die Hand von beiden genommen und zu dritt mit denen getanzt. Erst mit der einen eng rumgegrindet, dann mit der anderen. Approach des Targets Direkt daneben war eine größere Frauengruppe mit ca. 5 Frauen, bei der mir 2 von denen aufgefallen sind. Ich hab das Set genutzt um in mein gewünschtes Set reinzukommen. Ich habe also von den 2 dickeren abgelassen und habe zu meinem Target gesagt "Man man man, die ist echt gut dabei oder??" und hab dabei auf die eine von den beiden gezeigt, die extrem rumgetanzt hat. Mein Target lacht "Ja, das sieht man total" Ich weiter: "Du hast noch gar nix gesehen...wenn du wüsstest" Sie lacht weiter Ich: "Ich muss jetzt bei dir bleiben und mich verstecken!" Sie lacht: "Kein Problem." Ich: "Mit wem bist du hier?" Sie: "Mit denen da" zeigt auf ihre größere Gruppe, die ich gekonnt ignoriere. Escalation - von 0 auf 100 Sie tanzt direkt vor mir und ich spüre, dass ich alles richtig gemacht hab. Also fange ich an zu eskalieren und greife ihre Hand und ziehe sie ran. Wir grinden von vorne etwas aneinander und dann gucke ich ihr in ihre heftigen blauen Augen und mache einen Makeout. Boom. Sie ist direkt extrem dabei. Wir machen rum und ich muss das unterbrechen, weil sie immer weitermacht. Dann fange ich an mit ihr heftiger zu grinden, knete ihren Arsch und drücke sie an mich. Sie fängt an meinen Nacken zu beißen und da rumzulecken. Ich zieh sie wieder an mich ran und wir machen erneut heftig rum. Diesmal greife ich auch an ihre Titten im Club bevor ich sage..."lass uns mal dahinten hin, hier ist es richtig laut". Sie sagt ihren Freundinnen bescheid und wir gehen in eine ruhigere Ecke wo wir weiter rummachen. Aber es folgt auch Comfort. Wir stellen uns erstmal gegenseitig vor, tauschen ein paar Basic Infos aus. Dann kommen ihre Freundinnen und die eine will sicher gehen, dass alles ok ist und ob sie noch bei mir bleibt oder nicht. Pull einleiten Ich versuche den Pull einzuleiten und sie kontert direkt "Ich werde heute nicht mit zu dir kommen! Ich werde heute mit meinen Freundinnen nach Hause fahren, wir kommen aus dem Umland" usw usw. Ich wechsel das Thema und fange an über die Menschen da im Club zu reden und wie schlecht andere Typen da Frauen anbaggern. Sie erzählt mir, dass sie häufig an dem Abend schon angesprochen wurde und dass die Typen peinlich wären. Sie sagt, dass ihr und ihren Freundinnen auch immer wieder passiert, dass sie im Club am Arsch usw angefasst werden. Ich bin da ehrlich gesagt etwas schockiert und zeige ihr das auch. Aber dann ist das Thema vom Tisch. Ich deute an, dass ich sie küsse aber bleib dann stehen. Sie versucht mich darauf hin zu küssen aber ich zieh mich zurück und lecke an ihrem Hals herum..dort sage ich ihr, wie horny ich auf sie bin usw. und sie fängt an mich zu befummeln. Ich pausiere und kündige wieder den Pull an. Sie bleibt dabei, dass sie mit ihren Freundinnen nach Hause MUSS, weil komsiche Fahrsituation etc. etc. Pull Man muss an dieser Stelle sagen, dass ich extrem abgebrüht bin. Eskalieren, pullen usw. macht mich absolut 0,0 nervös. Deswegen bin ich extrem ruhig und denke ganz entspannt nach, was ich tun kann. Also dachte ich mir: OK, wenn sie nicht mit nach Haus kann, können wir es doch draussen probieren. Hier im Club geht schlecht. Ich sage also: "Hey, lass uns kurz vor die Tür gehen, hier ist es übelst stickig und immer noch zu laut." Sie "Hmmm ok". Ich nehme ihre Hand, leade sie raus. Draussen überlege ich kurz und laufe mit ihr die Partymeile entlang während ich sie mit Smalltalk beschäftigt halte. Sie sagt "hey, denk nicht ich hol dir jetzt hier einen runter oder so" Ich: "nee erwarte ich gar nicht" (war die Wahrheit, ich wollte ficken). Also gehen wir weiter bis sie stehen bleibt und sagt, dass sie nicht so weit weg will, weil sie mich ja gar nicht kennt. Ich hab cool entgegnet: "Mach dir keine Sorgen" weil sie sich wirklich keine Sorgen machen brauch. In einer entspannten ruhigen Ecke angekommen, habe ich angefangen zu eskalieren. Makeout, den Arsch kneten, sie fest an mich randrücken und immer wilder werden. Ich führe ihre Hand zu meinem Schwanz über die Hose. Sie fühlt ihn aber lässt dann wieder los. Ich fange an heftig mit ihr rumzumachen und führe ihre Hand unter meine Boxershorts, sodass sie meinen Schwanz massiert, was sie auch tut. Ich: "Du machst mich heftig geil" Sie: "achja??" und massiert ihn immer heftiger Ich massiere währenddessen auch solangsam über Pussy über ihr Höschen..unter dem Rock durch. Ich merke dass sie nass ist und führe meinen Finger problemlos in ihre Pussy, was sie einmal ordentlich aufstöhnen lässt. Ich greif ihre Hand und zieh sie aus meiner Boxershorts, damit sie sich auf mein Gefingere fokussieren kann. Ihr gefällt das und ich lasse von ihr ab...hole ein Kondom raus, zieh es mir über nachdem ich die Hose etwas heruntergezogen hab.... und zieh sie wieder an mich heran. Ich schau immer wiede rmal um mich, um sicher zu gehen dass uns niemand sieht. Fuck Close Ich zieh ihr das Höschen runter und stecke ihn ihr komplett bis zum Anschlag rein. Dann haben wir Sex in ein paar Positionen..für mich war das allerdings etwas unentspannt, weil ich immer wieder mal den Gedanken hatte erwischt zu werden. Als wir fertig waren, sind wir zurück in den Club Nach dem Fuck close Dort angekommen erzähl ich meinem Wing was passiert ist. Er verzieht keine Miene, er kennt solche abgefuckten Sachen von mir schon..ich bringe sie zu ihren Freundinnen zurück und geh zum Kumpel. Verliere solangsam die Lust und werde müde. Dann bin ich doch noch tanzen gegangen und dort war ein extremes 2er Set. Die wurden immer wieder von den unterschiedlichsten Typen approached das war echt irre. Mein Wing hat es auch probiert aber leider kam er nicht durch. Ich hab es bei meiner probiert und war einigermaßen gut drin. Später reapproach außerhalb der Tanzfläche und wir haben geflirtet usw. aber das wars dann auch. Das wars. Ich werde vielleicht noch die anderen Reports raushauen, die sind alle ziemlich frisch wenn das Interesse da sein sollte. Bei Fragen könnt ihr sie gern raushauen.
  6. Hallo Zusammen, ich bin blutiger Anfänger im Bereich PU und wollte mit Euch gerne mal meine ersten Erfahrungen teilen, um vielleicht den ein oder anderen Tipp zu bekommen oder auch nur ein paar motivierende Worte Zu mir: Ich bin 20 Jahre alt und zurzeit in einer offenen Beziehung (seit 5 Jahren). Habe mich hier im Forum schon etwas eingelesen, vor allem wenn es um das Thema Clubgame, insbesondere Dancefloor-Game geht. Das ist nämlich genau das, was mich reizt. Ich gehe seit ich 16 bin regelmäßig in Clubs (abgesehen von den zwei Lockdowns) und fühle mich in meinen Stamm-Clubs auch sehr wohl. Bis vor ca. 1,5 Monaten bin ich immer nur zum feiern und Spaß haben hingegangen, möchte jetzt aber meinen Fokus auch etwas mehr auf das Thema Frauen und PU legen. Grundsätzlich bin ich erstmal an keiner LTR interessiert (offene Beziehung ist ja vorhanden), sondern suche eher den Kick und die Erfahrung mit anderen Frauen im Club bzw. dem Dancefloor. Meine bisherigen "Erfolge": Da ich eher introvertiert bin, habe ich ziemlich mit AA zu tun (genauso mein Wing, mit dem ich regelmäßig gehe). Mittlerweile setze ich mir allerdings immer die Aufgabe "mindestens 3 pro Abend ansprechen/antanzen", so konnte ich die AA schon etwas abmildern. Trotzdem fällt es mir jedes Mal schwer. Bis jetzt konnte ich einmal zum KC kommen, was für mich schon ein großer Erfolg war. Sonst wurde ich regelmäßig gekorbt. Mein Vorgehen: Ich versuche am Anfang immer für mich zu tanzen, schließe die Augen, genieße die Musik und bewege mich dazu. Dabei halte ich schon bisschen Ausschau, aber dezent. Wenn im engen Umfeld dann eine HB auftaucht, gehe ich bis jetzt (leider) noch immer so vor, dass ich erstmal bisschen beobachte (sind andere Typen dabei? Kann ich EC erhaschen? usw.). Nach paar Minuten (ich weiß, viel zu spät) gehe ich dann meistens von vorne seitlich auf sie zu und frage mit einem Lächeln sowas wie "kannst du gut tanzen" oder "komm lass tanzen" und halte die Hand hin. Dabei ist es mir schon oft passiert, dass sie erschrickt und nicht damit gerechnet hat und mich danach korbt; anscheinend hab ich ihren EC falsch eingeschätzt oder es gab keine IOI´s obwohl ich dachte, dass es sie gegeben hat (falsche Einschätzung von mir). Die Knight-Technik ist mir bekannt, es fällt mir nur sehr schwer diese in der Praxis umzusetzen, also nach EC einfach die Hand zu nehmen quasi. In den 1,5 Monaten PU war ich aufgrund Sommerurlaub auch erst ca. 4x im Club und habe vielleicht 12 Frauen mit der obigen Technik angesprochen. Dabei 10 klassische Körbe, 1x getanzt und danach gekorbt worden und 1x KC. Ich hoffe einfach, dass mit mehr Erfahrung auch die Erfolge kommen. Ich nehme mir auf jeden Fall vor diese "mindestens 3" Regel in den nächsten Monaten weiter durchziehen und evtl. sogar auszubauen. Mit der Anzahl kommt hoffentlich die Routine. Was habt ihr noch für Tipps für mich? Wie kann ich besser vorgehen? Clubgame in ruhigeren Ecken (nicht Dancefloor) hab ich auch schon versucht, allerdings nicht so mein Ding. Ich suche eher den schnellen Kick und Spaß auf dem Dancefloor und will ja auch tanzen und Spaß haben (neben dem PU-Thema). Danke schon mal für eure Nachrichten. Viele Grüße
  7. 1.Mein Alter: 17 2. ihr Alter:16 3.Etappen der Verführung: Rummachen 4. Problem:Vertrauen, erste Nachricht Ich habe ein Mädchen im Club in Österreich kennengelernt. Hab in 5 Minuten mit ihr rumgemacht und jegliche Bedenken mit Sätzen wie den Moment genießen bei Seite gewischt ä. Der Lay scheiterte an Logistik. Sie meinte dass sie zum shoppen nach München ( meine Stadt) kommt. Hab kein gutes textgame nicht mal ein pb. Soll ich versuchen rapport über text herzustellen. Mein Plan 1. Nachricht wäre :Hey Lilly hier ist max von gestern Club, war schön dich kennenzulernen. Ihre Reaktion: 2. Nachricht: Wie siehts mit einer Shoppingtour in der besten Stadt in den kommenden Wochen. Gerne Verbesserungen zu diesen Nachrichten
  8. Samstag Abend 20.08.2022 im Club Hallo liebe Leute, heute teile ich mein Erlebnis vom Wochenende. Ich war am 20.08.2022 in einem Club, wo ein Jamule anscheinend aufgetreten ist. Ich wusste allerdings davon nicht und stand in der Warteschlage vor dem Club. Diese Schlange war sehr lange und hat auch fast eine Stunde und 30 Minuten gedauert, bis ich rein kam. Während der Wartezeit Die Schlange vor dem Club war sehr lang gewesen und ich dachte mir, dass ich diese Zeit sinnvoll nutzen könnte. Hinter mir waren zwei Frauen, die zum ersten Mal im Club waren. Wir kamen dadurch ins Gespräch, dass ich ihnen angeboten habe, sie könnten kurz nach vorne gehen und schauen ob sie jemanden kennen. Damit sie entsprechend schneller rein kommen. Was ich nicht erwartet habe, war das sie zurück kamen. Sie kamen wieder zurück. Wir sind etwas ins Gespräch gekommen und haben uns nett unterhalten. Im Club Als ich endlich im Club rein kam, bin ich erstmal an die Bar gegangen und habe mir ein Getränk geholt. Im Laufe des Abends sah ich eine Frau mit ihrer Freundin, die mir gefallen hat. Anschließend bin ich zu ihr hin, habe sie kurz an der Schulter berührt und ihr paar Worte gesagt. Wir kamen ins Gespräch und aufeinmal kamen zwei andere Männer, einer dieser war ihr Freund. Natürlich bin ich freundlich geblieben und habe den Herrn gefragt, ob es seine Freundin ist. Dieser hat entsprechend das ganze Bestätigt. Daraufhin sagte ich Ihm, dass er eine hübsche Freundin hat. Und der Freundin sagte ich, sie kann sich glücklich schätzen. Bin kurz zur Seite gegangen und sie ist später kurz zu mir rüber gekommen und hat mich angesprochen, dann bedankt. Im Laufe des Abends habe ich noch mit zwei Frauen getanzt, leider ist es zu nichts gekommen. Deswegen habe ich mich entschlossen, etwas mehr daran zu arbeiten.
  9. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: - Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein; Händchen halten) - Absichtliche Berührungen (Hand halten & streicheln, Hals streicheln) - Küssen 5. Beschreibung des Problems: Hallo liebe Leute, ich hoffe ihr könnt mir in dieser Situation weiterhelfen 🙂 Ich habe neulich ein echt süßes Mädel im Club kennengelernt. Wir kamen ins Gespräch, sie war angetrunken und ich habe sie isoliert in einer ruhigeren Ecke des Clubs. Man hat gemerkt, dass sie Bock auf mich hat, KC, & sie ist auf mich gestiegen und bisschen auf und ab (war mir tatsächlich etwas peinlich dass sie vor allen Leuten da so loslegt.. ist mir noch nie passiert, fand ich gut). Sie ist neu in der Stadt wegen ihrem Studium und wir haben Nummern ausgetauscht. Das Date am FREITAG danach war sehr angenehm, teilweise sexuell und witzig (irgendwie habe ich eine Spannung zwischen uns gespürt) - find sie wirklich sehr gut vom Charakter als auch von der Optik her. Wir saßen dann noch auf einer Parkbank, relativ offen an einer Straße (vllt ein Fehler). 2 Kussversuche schlugen fehl mit der Begründung dass sie gestern Abend Knoblauch gegessen hat (vllt ein gutes Zeichen, dass sie einen guten Eindruck auf mich machen will oder Desinteresse?). Auf Thema Kochen gekommen - grober Datevorschlag etwas zu kochen am MONTAG. Am SONNTAG Abend telefoniert und Ort (meine Wohnung) und Zeit ausgemacht; Problem: sie geht später noch etwas trinken mit Freunden, meinte aber dass sie auch später dazustoßen kann wenn es bei uns mit Kochen länger dauert 😉 Etwas was mich persönlich etwas verunsichert ist, dass sie mich ganz gut findet aber ich habe das Gefühl, dass sie etwas reserviert ist und es ihr evtl alles zu schnell geht. Auf der anderen Seite macht sie jedoch nahezu alles mit, sagt kein Treffen ab, hat nur bei 1. Date den KC abgeblockt. Sie wusste dass wir am Montag Kochen wollen und hat trotzdem etwas mit Freunden danach ausgemacht - finde ich nicht so toll. Kann entweder Desinteresse bekunden, dass sie schnell wieder aus der Situation kann oder aber dass sie noch nicht ganz sicher ist bzw. es ihr zu schnell geht und generell sich nach ihrem Umzug an die Stadt etc. gewöhnen muss. Möglicherweise auch um etwas auf hard2get zu machen und nicht als "einfach zu haben" abgestempelt zu werden (ist ja schließlich erst unser offizielles 2. Date und das in MEINER WOHNUNG) 😅 Danke schon mal im Vorraus! Freue mich über Antworten. 🙂 6. Fragen: 1. Was hätte ich besser machen können, ich weiß nicht genau woran ich bin - hat sie Interesse oder nicht (gemischte Signale)? 2. Sind die Dates zeitlich zu nah beieinander und könnten daraus Nachteile entstehen? 3. Wie gehe ich damit um, dass sie nach unserem Kochabend noch etwas vor hat (verunsichert mich schon sehr)? 4. Wäre es besser sich lieber bei Ihr in der Wohnung zu treffen, da sie das erst vorgeschlagen hatte?
  10. Servus zusammen, ich bin männlich, 27 Jahre jung, sportlich muskulös. Würde mich durchaus als einen der attraktiveren Kerle bezeichnen. Habe in nächster Zeit wieder vermehrt Lust, die Clubs unsicher zu machen, und würde mich über einen Wing freuen, der mit mir durchs Nachtleben zieht, um die schärferen HB´s klar zu machen 😀 Grüße reyd
  11. Pain...

    HAMBURG LAIR 2022

    Moin Moin, wenn es hier noch Leute gibt die in Hamburg durchstarten möchten, dann seid ihr hier genau richtig... Das ganze Jahr über werde ich mich diesem Thema widmen, weil ich meine Beziehung beendet habe und will meinem neuen Single-Leben richtig Feuer geben. Natürlich macht es noch mehr Spaß, wenn man mit Leuten ist die das selbe Ziel haben. Also jeder der sich traut Frauen anzusprechen oder auch gerne Situationen kreiert um das Leben spannender zu gestalten ist herzlich willkommen. Zu mir: Ich bin Zonik, 34, bin zugezogen und voller Lebensenergie 😉 Ich weiß nicht wie regelmäßig ich hier online bin von daher hinterlasse ich eine Fake-Email die an meine echte Email alle Nachrichten weiterleitet : [email protected] Leute ich bin Hype also let´´s Gooooo
  12. Schönen Sonntag, ich war gestern wieder einmal unterwegs mit einem Freund, haben gestanzt und gegen Ende hat sich der Freund noch ein Mädl geschnappt. Während er sich mit der einen unterhalten hat, hab ich mit ihrer Freundin gequatscht (die ich sehr attraktiv fand). Wir haben zwar ein Gespräch geführt (Themen: Was studierst, etc.) aber ich bin nicht wirklich auf das Niveau gekommen, eine lustige Gesprächsbasis aufzubauen um ihr eine „Den will ich wieder sehen“-Stimmung zu geben. Im Club nach 0815 ihr Leben ausfragen halte ich einfach für langweilig für mein Gegenüber und weckt in ihr Sicher keine Spannung, mich wieder sehen zu wollen. Wie schafft ihr es, ein Mädl humorvoll zu unterhalten? Was ist euer „Geheimnis“, nach dem Namen und kurzen Smalltalk in ein leidenschaftlichen Gespräch zu kommen? Und noch eine Stufe zurück: mit welchem Opener geht ihr im Club auf Frauen zu? Noch eine Frage: Sie hat, nachdem ich ja bissl schüchtern bin, zu einem kurzen Tanz gefragt (nachdem auch der Freund mit ihrer Freundin getanzt hat) und am Ende ist von ihr aus eine Umarmung gekommen. Machen das Mädls, die den gegenüber nicht attraktiv finden?
  13. 1. Mein Alter 31 2. Alter der Frau 28 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben >30 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") Sex 5. Beschreibung des Problems HB und ich treffen uns seit ca 4 Monaten sehr regelmäßig (3-4 mal die Woche zuletzt) bis vor kurzem ihr invest zurück ging - ging gefühlt immer eher Richtung Beziehung. Haben uns diese Woche 0 mal getroffen, die Wochen davor immer bis zu 4 mal. Für mich war klar das irgendwas nicht stimmt. Aber ich war schon gefühlstechnisch stark involviert. Also sprach ich an, dass ich so nicht weitermachen möchte, dass es für mich ernsthafter sei und hier Klarheit möchte. Sie sagte, dass sie das erstmal sacken lassen muss und darüber nachdenken muss. Ebenfalls meinte sie sie sei zu sehr unter druck und hat sich deshalb mehr aus der Sache distanziert - aber sie mag die Zeit sehr gerne mit mir, aber sollten erstmal auf Abstand gehen. Sie sagte sie meldet sich. Obvisously ein klares no ihrerseits. 6. Frage/n Ich war gestern im Club, sie tauchte mit einer Freundin auf. Als wir uns begrüßten war das irgendwie sehr komisch. Also man merkte dass etwas zwischen uns stand. Ich hab also kurz beiden hallo gesagt, und bin weiter gezogen. Hab dann ein anderes HB kennengelernt und mit ihr ziemlich viel geredet und auch stark eskalieren können - was ich nicht tat. Ich merkte dass sie und ihre Freundin nur noch in meine Richtung schauten - irgendwie fühlte ich mich dabei schon fast schlecht. Ich bin ein paar mal an ihnen vorbeigelaufen mit HB um an die Bar zu gehen, und habe besagte Frau eigentlich sehr stark ignoriert. Sie ist dann relativ bald wieder mit ihrer Freundin gegangen. Man hat gemerkt dass sie wenig Spaß hatte. ich frage mich gerade ob das von meiner Seite aus ok war, dass ich quasi einen Tag vorher sage „hey pass auf ich hab Gefühle für dich“ und schon am nächsten Tag an anderen HBs im club rumschraube. Sie bedeutet mir ja immer noch was. Auf der einen Seite denke ich mir, du hast dich nicht zu rechtfertigen weil sie dich nicht wollte, auf der anderen Seite hab ich irgendwie angst, mir damit das Fünkchen Hoffnung auf ein „sie meldet sich dann“ verbaut zu haben..
  14. Gestern war ich in einem Club. Ein Kollege von mir hat dort eine HB nach Instagram gefragt und heute hat sie dann durch sein Insta Profil meins gefunden und mir anstatt ihm gefolgt. Ich hab sie dann angeschrieben weil sie eine Story gepostet hat wo ich zu sehen war. Daraufhin hat sie mir ein Video geschickt wo sie mich gefilmt hat. Ich hab drauf mit lachen reagiert weil ich da getanzt habe. Darauf meinte sie dann das ich voll der süße wäre. Ich meinte zu ihr das ich sie gesehen hätte aber nicht das sie gefilmt hat. Sie meinte “Tjaa undercover 😌“. Dann habe ich geschrieben “ja schon😘“. Der Nachricht hat sie nur ein like gegeben und nichts mehr geschrieben. Dann hab ich gefragt woher sie kommt. Sie sagt mir woher und fragt mich woher ich komme. Meine Antwort woher ich komme hat sie wieder einfach nur gelikt ohne was zu schreiben. Sie macht sich die Mühe mein insta durch das Profil von meinem Freund zu finden. Filmt mich sogar und sagt ich wäre süß und jetzt kommt nicht mehr als like auf meine Nachrichten ? Ist das jetzt also Desinteresse ?
  15. Hi Leute, habe gerade bereits einigen wichtigen Content hier über Clubgame generell in jeweils spezifischen Situationen gelesen, waren sehr informativ. Danke dafür. Ich bin morgen in Oppeln, einer relativ großen Stadt in Polen. Studentenclub, mittwochs geht da immer die Post ab (morgen Reggaeton), habe dort ein Appartement mit 2 Freundinnen gebucht für 1 Tag. Allerdings möchte ich mein eigenes Ding durchziehen. Bin seit einigen Monaten aus einer LTR raus und musste mich erstmal fangen und wieder einen gewissen Selbstwert aufbauen. Also erstmal in Clubs schauen, wie man bei den Frauen ankommt. Vor 1 Woche in Deutschland war es so, dass mein Kumpel zu mir sagte „Junge, die Mädels haben aus allen Richtungen auf dich und deine Skills geschaut, du aber auf den Boden“ (zugegeben, ich bekomme das oft nicht mit, dass ich lange angeschaut werde. Muss wohl konzentrierter in die Menge schauen). Das war dann praktisch der „Durchbruch“ für mich, dass es wieder bergauf gehen muss (wie sonst immer auch im Leben). Wie bereits geschrieben, möchte ich morgen mein eigenes Ding, auch ohne männlichen Anhang, machen. Also mit den beiden Mädels einen trinken und ab auf die Tanzfläche. Habt ihr grundsätzliche Tipps bezüglich Social Proof mit 2 Mädels auf einmal? Kommt das nicht eher so rüber, dass ich so ein Anhängsel der beiden mit? Gut, das kann ich mir auch selbst erklären. Wenn ich nur an ihnen hänge und nicht attraktiv handele, werde ich auch automatisch nicht mein Ding machen. Hatte jemand schon einmal öfters sowas und könnte mir berichten mit Tipps? Danke euch schonmal für eure Antworten 🙂
  16. Gast

    Frauen ansprechen

    Hallo Leute, ich habe ein Problem, Frauen anzusprechen und komm nicht mehr weiter. Ich gehe jedes WE fort mit dem Vorsatz, eine Frau anzusprechen, aber ich habe eine Blockade. Beispiel gestern: Ich sehe in der Bar, in die ich mit nem Freund gehe, zwei Mädels (HB7). Denk mir schon: „Die müsste ich ansprechen“. Und dann die Gedanken: „Sie die nicht vielleicht zu alt?“, „Was soll ich mit denen reden?“, „Wie soll ich bei einer Rückweisung umgehen?“. Chance 1 verkackt. In dem nächsten Club sehe ich zwei Mädchen, die zwei uns reingehen. Hab mitbekommen, dass sie das erste Mal in dem Club waren (was ja schon ein Opener wäre). Drin im Club sitzen wir ne Stunde neben denen, auf der Tanzfläche tanzen wir 2 Stunden neben denen. Die wollten doch angesprochen werden? Aber wieder ähnliche Gedanken wie oben. „Kann ich mit der Konkurrenz mithalten?“ (Schätze mich jetzt nicht als Schönling ein, aber trotzdem ansprechend). Chnace 2 verkackt Ich hab mir das genau so selber gesagt. Chancen verkackt. Aber ich hab in der Situation wirklich schlimme innere Blockaden und wollte euch fragen, ob ihr ähnliche Schwierigkeiten am Anfang hattet und wie ihr eure Befürchtungen überwunden habt? Kurz zu mir: Bin 21, habe eine 1 jährige Beziehung kürzlich hinter mir, und sehne mich nicht nur nach Sex, sondern auch dieser Geborgenheit (ja ich weiß, das hört sich männlich an). Es war meine 1. feste Beziehung und auch Intimitäten mit einem Mädchen. Ich hatte viele Erfahrungen sammeln können (was Körperlichkeiten angehen aber auch was Frauen auf emotionale Ebene wollen). Danke für eure Hilfe!
  17. Gast

    Wochenend-Analysen

    Hallo Leute, ich möchte den Thread hier nutzen, um meine Handlungen der Wochenenden zu analysieren und fange hier gleich mit dem letzten WE an. Meine Bitte an euch, was ich besser machen könnte, was absolute NoGos waren usw. Danke! :) Nummer 1 Ich war mit einem Freund auf der Tanzfläche, neben uns ein HB8-HB9. Ich hörte den DJ sagen, dass es nur noch 10 Minuten sind, bis die Stage schließt. Das habe ich als Opener verwendet: "Die machen um 4 schon zu?" - dann ein kurzes Gespräch. Um sie von der Tanzfläche wegzulocken, habe ich sie gefragt, ob ich sie auf ein Getränk einladen darf. Sie hat zugestimmt. An der Bar haben wir dann Smalltalk geführt, woher sie kommt, wie alt sie ist usw. Dann kam mein Freund dazu, hat gefragt, ob wir Tanzen gehen (auf der noch offenen Stage). Dort habe ich mit ihr getanzt. Ich habe sie immer wieder Berührt (Hände gehalten, Hüfte) und bin dann wieder weggegangen. Kurzzeitig war ich auch nah an ihrem Gesicht, aber es ist nicht passiert. Ich glaube ich hatte da wegen ihrer Schönheit eine gewisse Blockade, mehr zu veruschen (wahrscheinlich sagt ihr mir, dass genau das einer der Fehler war). Letztendlich habe ich sie nur gelegentlich immer wieder an der Hand genommen bzw. berührt. Als sie kurz das Handy in der Hand hatte, meinte ich, dass sei die ideale Gelegenheit um die Nummer auszutauschen. Ich speicherte meinen Kontakt als "<Mein Name> musst wieder treffen" ab, wofür ich mich im Nachhinein ein bisschen schäme. Wir tanzen noch, dann musste sie heim, da sie abgeholt wurden. Ich so "lasst du mich jetzt alleine" kombiniert mit einer "Tränengeste". Soviel zu Abend. Am nächsten Tag habe ich sie angeschrieben: Hallo <Name>, nachdem ich dich sehr symphatische fand und du so frech warst und schon so bald abgehauen bist wollte ich dich fragen, ob du dich nächste Wochen mal treffen willst. Bis jetzt keine Antwort. Wahrschinlich kann ich auch nicht mehr damit rechnen oder?
  18. Mein Wing und ich waren Samstag in einem Frankfurter Club. War ein abwechslubgsreicher Abend auf jeden Fall 😜. Ich werde die HBs daher durchnummerieren. Wir steigen in den Aufzug der uns nach oben in den Club des Hochhauses bringen soll. Dort sind bereits 3 HBs drinnen. Dr: Bro Ashanti ist auch heute hier mit einem leichten grinsen sagte ich beim einsteigen während ich HB1 (8er HB, Amerikanerin aus der Ebony Abteilung 😏) in die Augen sehe. HB1: Vin Diesel ancheinend auch und lacht mit ihren Mädels. Aufzug fährt hoch HB1: Seid ihr aus Frankfurt? DR: NE XYZ ihr? HB1: Stuttgart. Sind übers Wochenende hier. Dachte mir direkt Jackpot. Oben angekommen DR: wir gehen aufs rooftop. Kollege will ne shisha smoken. HB1: wir sehen uns mal um. Wir sehen uns später bestimmt nochmal. Sitzen draußen keine 10 min. Später kommen die Ladys schon raus. HB1: dürfen wir uns zu euch setzen? DR: Auf Ashanti setz dich und zeige neben mich. Smalltalk in der Gruppe mit Name, alter, etc. Man kennts. Die Freundinnen des Targets möchten aufs Klo aber sie will sitzen bleiben und warten. (Freundinnen eher so Big Mamas optisch aber korrekt drauf). Ich guck mein Wing an und er checkt direkt. Wing: ich geh mal Kohle holen 😂. Reicht ja mit nem zwinkern. Er weiß ja das ich ziemlich schnell eskaliere. EYECONTACT durchgehend ab jetzt DR: wenn ich dich heirate, bekomm ichbdann ne geeencard? HB: haha ich mach kein Paperlove. Was hab ich davon, hab auch n Perso haha. DR: Du hast vor allem voll die Krallen. Zeig mal her. Ich mustere ihre Frenchnails und halte Ihre Hand fest.( standardmove von mir weil die meisten girls auf die ich steh sowieso gemachte Nägel haben). DR: der arme Rücken der denen ausgesetzt ist. HB1: hihi - ich habe noch nie ne Glatze angefasst, darf ich mal. DR: klar mach Sie fühlt und ich frage obs ihr gefällt. HB: ja. Normal mag ich eigtl. Männer mit Haaren aber wenn ein Mann so wie Du aussieht da finde ich Glatze echt hot. Gibts aber selten. Bei Jeremy Meeks siehts auch gut aus. DR: Wenn du schon an mir rumspielst kraul mich wenigstens. Dann hab ich was davon haha. HB krault mich während immer noch eyecontact und Ihre linke Hand in meiner rechten. Ich lege meinen linken Arm um Sie. Gucke in die Augen und auf Ihre Lippen. Ich merke Ihre hand wird unruhig weil Sie genau weiß das ich Sie jetzt küsse. Sie guckt und während ich naher komme macht sie die Augen zu. Kc. Ich lecke mit Ihr rum, spiele über ihrem engen babyblauem Kleid an Ihren Arsch rum. Mein Kollege kommt histerisch Wing: sos bro komm bitte. DR: ich bin gerade beschäftigt wie du siehst 😂 Wing: sry hb ich brauch den gerade dringend. Parallel kommen ihre Freundinnen. DR: ok komm gleich wieder. - HB1 hat richtig abfuck bekommen hat man gesehen. Ich geh mit dem Wing rein zur Bar. Da stehen 2 Girls. Eine HB6 und eine die ich ned bewerten kann (HB2 ab jetzt) . Könnte man direkt aufs Vogue Cover setzten, Blondine. Wing: Den meintest Du oder? Zu HB2 das ist DR HB2: nickt und stellt sich vor. DR: hab ich n Filmriss oder worum gehts? Wing: die haben uns beim reinkommen gesehen und in der schlange waren die paar reihen hinter uns. Hab die eben angelabert beide und die eine hat mach dir gefragt bro. Wieder Smalltalk in der Gruppe. Wing schiebt auf einmal mit seineM HB rum. HB1: die kennt den doch garned. DR: egal lass die mal alleine. Bist ja ned Ihre Mutter. Ich führe HB2 aus dem Sichtfeld der anderen und wieder augenkontakt, den Frenchnails move etc. - klappt 99 prozent. HB will tanzen hab eigtl. Kein Bock. Sind auf der Tanzfläche kurz paar Sekunden von vorne getanzt. Halbe Drehung damit Sie Ihren Arsch an meinem schwanz reiben kann. Irgendwann wieder Drehung. Rangezogen KC. Gehem von der Tanzfläche in ne ruhige Ecke und machen rum. Dirtytalk etc. Dr: lass mach draußen gehen. Dann haben wir weniger Zuschauer. HB2 willigt ein. Draußen will ich sie fingern. Block da Ihre Tage. Könnte gerne nachsehen wenn ich will. (soviel zum Thema ihre freundin kennt meinen wing ned 😂). Blowjob bekommen. Als ich fertig war sind wir rein. Sie hat mit ihrer Freundin gelabert und dann meinten beide das sie gehen. Nummer geholt und verabschiedet. Ich seh ne andere geile Blondine, ab jetzt HB3 alleine an der Bar stehen. Dr: du musst echt mutig sein wenn du ganz alleine hier im Raubtiergehege rumstehst hehe. Ich bin DR HB: ich bin HB3. Ich bestell mirn Tequila. HB: ich will auch einen. Dr: ich trink nur mit leuten die ich mag. Mal davon abgesehen mit Frauen eh nur auf mexikanische Art. HB3: mexikanisch? DR: ja anstelle von Zitrone nachm trinken gibt man sich n Zungenkuss. (hab ich vor 15 Jahren mal gebracht seitdem immer wieder weil er immer wieder klappt 😂). Aber deutsche Frauen sind zu verklemmt für sowas. HB3: woher willst du das wissen. Ich will auch einen. Getrunken und Zungenkuss. Dr: du schmeckst echt gut. Soll ich noch einen holen? Hb: nee vertrag ned soviel davon aber kannst so noch n nachschlag haben. Kc. Zwischendrin wieder raus gegangen weil wing wieder ne pfeife smoken wollte. Was dann für ein Drama folgte könnt Ihr dem Report - im Club selbst zerstört entnehmen. Jetzt erstmal entspannt in den Urlaub. Mal sehen ob ich n Lay schaffe 😏
  19. Gd

    Clubgame

    Hey, ich struggle auf dem dancefloor. Ich kann mch nicht entscheiden, welches set ich approache. Nach einer Weile kommem oft ein paar sets um mich herum, aber ich überlege und nach einer Weile gehen sie wieder und kommen teilweise 2,3 mal wieder. Wie handhabt ihr das?
  20. Hi Leute, ich wohne seit 2 Wochen hier in Rio de Janeiro, aber ich habe bis jetzt leider echt keinen Club gefunden, der mir gefällt. Was ich bei einem Club suche: - Mainstream-Musik, Reggaeton, z.B. Pitbull, David Guetta, Rihanna, was man halt so in den Charts hört mit ganz wenig Elektro gemixt (in Berlin z.B. das Soda, in München die Neuraum Disko) - desto größer, desto besser! Mindestens 2 Dancefloors - am besten in der Nähe der "Zona sul" oder im Zentrum Das wars eigentlich schon an Wünschen, aber scheint das hier nicht zu geben. Ich habe echt nix gefunden, bisher, aber das kann ich mir bei so einer rieeeeehihiesen Stadt nicht vorstellen Um saludo de Rio, Ambi
  21. Gast

    Erfahrungen beim Clubgame im Ausland

    Hallo Leute, da sich in dieser Rubrik schon länger nix mehr getan hat wollte ich da ich grad aus dem Urlaub komme und im Moment im Zug sitze die Zeit nutzen um ein paar Erfahrungen eines Anfängers (!) aus dem Clubgame einzustellen. War über Weihnachten in Warschau und drei Nächte in zwei verschiedenen Clubs unterwegs (einer davon hieß "Tygmont", falls es wen interessiert). Normal bin ich ja im Clubgame ne ziemliche Null, wird also höchste Zeit das Problem mal anzugehen. Geht jetzt schwerpunktmäßig in diesem Text natürlich darum ob es einem 38 jährigen 1,70m Mann mit mittlerweile ergrautem Bart überhaupt möglich ist in nem Club mit lauter 20jaehrigen überhaupt noch was zu reißen. (Der Vollständigkeit halber muss ich sagen dass ich seit Jahren Kampfsport mache und deshalb eine ganz gute Figur habe. Auch hab ich durch unzählige cold approaches auf der Straße mittlerweile ein dickes Fell was sich wohl auch in meiner Koerpersprache/Ausstrahlung niederschlägt). Vorneweg: es ist möglich, es ist sogar leichter als gedacht. War zum allerersten Mal in dieser Stadt und dadurch selbstverständlich auch in den Clubs (war alleine dort) ein völlig unbeschriebenes Blatt. Niemand kannte mich, und ich musste hoffen dass die Leute dort ein wenig Englisch beherrschen da ich im Polnischen ausser "Kurwa" und "Prosze" kein Wort verstehe^^. Am ersten Abend bin ich erstmal ne Stunde blöd durch einen der Clubs gewandert und wusste nicht recht was mit mir anzufangen. Mir fielen nach einiger Zeit ein paar wirklich plumpe Annaeherungsversuche eines kugelbaeuchigen Glatzkopfes bei zwei HBs auf, die sich im Eingangsbereich befanden. Nachdem sich die Mädels via Tuersteher Ruhe verschafft hatten hatte ich gleich nen Aufhänger für einen approach an der Theke - "you don't like that guy, do you *smile "? Und schon hatte ich meinen ersten Kontakt: eine Alena, Alter 24. Sie fügte mich nach einem längeren Flirt auf FB hinzu und so hatte ich auch Infos was die nächsten Tage im Club so los war. Ansonsten hab ich an dem Abend nur getanzt, ein zwei polnische Bier getrunken (*hust) und mich um andere Maedels nicht weiter gekümmert. Am zweiten Abend war ich in bester Laune. Eine suesse kleine HB auf der Tanzfläche hatte es mir besonders angetan. Ich suchte und fand tatsächlich Augenkontakt zu ihr und nahm sie dann wenig später einfach ein paar Mal in den Arm und durfte sie sogar mehrmals auf die Wange küssen (Soweit ich mich entsinne war sie ebenfalls 24). Es war wirklich nicht leicht an sie heranzukommen da sie immer in einem Pulk Mädels unterwegs war. Bin Risiko gegangen und wurde belohnt, wenn auch ohne NC. Auch 101 auf der Tanzfläche waren keine Seltenheit, wenn ich mich mal überwand draufloszutanzen/anzutanzen und mich einen Dreck zu kümmern ob es irgendwer awkward finden könnte. Am dritten Tag musste ich allerdings der Tatsache Tribut zollen dass ich den Tag davor bis 5h gefeiert hatte und den Alkohol einfach nicht mehr so gut wegstecke. Ausser 1-2 Körben bei zwei langbeinigen polnischen Schönheiten lief nix, wenn ich auch ganz gut mit manchen Typen dort quatschen konnte. Meine State war nicht mehr so gut wie an den ersten zwei Tagen was ich sofort an der "Erfolgsquote" sah. Resümee: Clubgame scheint kein Hexenwerk zu sein, selbst für nen alten ungeübten Haudegen wie mich. Wenn ich noch einige Tage mehr Zeit gehabt hätte wäre es denke ich mal auch möglich gewesen mal eine der HBs mit ins Hotel zu nehmen. Wen noch Fotos interessieren kann mich gerne per pn anschreiben. Über Kommentare würde ich mich freuen da ich mich kontinuierlich verbessern will.
  22. Hallo liebe Leute, ich habe ein HB vor dem Supermarkt angesprochen. Sie gefällt mir ganz gut, sie macht einen symphatischen Eindruck und ich möchte nun herausfinden, wie sie sonst charakerlich so drauf ist (auf einem Treffen). Textgame läuft sehr gut, auf meinem Date-Vorschlag mal einen Kaffee trinken zu gehen hat sie positiv reagiert. Allerdings schreibt sie in ein Paar Tagen Prüfung und deshalb hat sie da keine Zeit weil sie mit einigen Kommilitonen lernt. Sie hat davor schon mal erwähnt dass ich gerne mal zu ihr ins Studenten-Wohnheim kommen kann wenn ein Paar Leute abends etwas machen. Das hat sie nun als ''Gegenvorschlag'' gebracht. Die Frage: ist das eher positiv zu sehen? Immerhin kennt sie mich nicht und lädt mich quasi dazu ein, mit ihr und ihren Leuten abends was zu machen (2x nun schon). Oder ist es eher ein ''negatives'' Zeichen, dass sie sich nicht mit mir alleine treffen möchte? (obwohl ich denke, dass das trotzdem möglich wäre nach der Prüfung) PS: Sie sagt von sich aus, dass sie etwas ängstlich ist. Möglicherweise ist auch das der Grund weshalb sie sich erstmal in einer größeren Gruppe mit mir treffen will? Was denkt ihr darüber oder seid ihr der Ansicht, ich soll einfach ausprobieren was sich so ergibt (ggf. auch mit anderen Kommilitonen dort 😉 ? Grüße
  23. Hallo liebe MILF-Liebhaber aus der Schweiz. Würde mich interessieren, ob ihr Tipps habt, wo man am gute MILFs in Zürich findet. (Clubs, Bars, etc.) Wäre cool, wenn wir hier eine kleine Sammlung erstellen könnten. Ich fange einfach mal an: Carlton Dienstag Afterworkparty (Findet jetzt anscheinend im ICON Club statt.) Hier gibt's viele tolle MILFs. Auch richtige High-Class-Dinger und solche die einen Toyboy gegen Bezahlung suchen. Aber auch super viele Typen wissen das, und sind genau aus diesem Grund dort. Viel „Konkurrenz“ also. Mausefalle Praktisch ausschließlich 40+. Wer auf High Class steht, ist hier aber falsch. Das Niveau ist tief und der Alkoholpegel fast immer am Anschlag... aber genau der richtige Ort wenn mal Druck am Mann ist. Konrad Bar Keine eigene Erfahrung – nur Hörensagen. Hier sollen High Class MILFs hinkommen, um gezielt nach jungen Typen zu suchen. Auch beliebt bei Expats in der Finanzbranche und heiße Stewardessen sollten dort anscheinend auch des Öfteren verkehren. So, das war mal von meiner Seite. Wäre cool, wenn ihr die Sammlung erweitern könntet! 😉 Gruss Fragout
  24. Hallo Freunde, ich mache seit einigen Monaten Pick-Up und habe jetzt eine Frage zum Nightgame bzw Game in Clubs. Bis jetzt habe ich relativ direkt approached also hingegangen und "Hey ich bin... mir gefällt deine Ausstrahlung" oder "Hey du hast das coolste outfit, dass ich heute gesehen hab und ich wollte herausfinden ob dein Charakter auch so cool ist. Ich bin...". Nun zu meiner frage. Welche opener benutzt ihr in Clubs/Bars zum approachen bzw. habt ihr sogar eine Routine, die ihr "einstudiert" habt ? Grüße Dimi
  25. Hallo, Ein wenig zu mir, ich bin 26 Jahre alt und habe übernächste Woche wieder ein Date, zuvor war ich eine längere Zeit in einer Beziehung und habe mich eine lange zeit nicht mehr mit solchen Themen beschäftigt. Meine zuletzt verwendeten Düfte waren One Million und Le Male sowie eine schwarze Flasche von Armani, ich glaube Code. Jetzt meine Frage an euch, mit welchen Düften habt ihr gute Erfahrungen sammeln können, insbesondere beim anderen Geschlecht ( Disco, ausgehen, Date usw ) Danke.