Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'flirten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction
  • Eskalation

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kalender

  • PS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

80 Ergebnisse gefunden

  1. Magnetic Aura Hypnosesitzung

    Download anzeigen Magnetic Aura Hypnosesitzung 07. Magnetic Aura - Hypnose Du bekommst eine unwiderstehliche Ausstrahlung und ziehst Frauen magisch an. Erschaffe und kleide Dich in eine Aura, die Dich aus der breiten Masse der Gewöhnlichkeit hervortreten lässt. Du ziehst automatisch alle Blicke auf Dich. Egal ob aktiv oder passiv – Du stehst im Mittelpunkt des Interesses. Wie ein Magnet ziehst Du Frauen aus Deiner Umgebung an. Du erzeugst bei Frauen automatisch ein Gefühl der Attraction, Wertschätzung, Vertrautheit, der Wärme und Geborgenheit. Deine Präsenz entwickelt eine unwiderstehlich beeindruckende Strahlkraft, und Du kannst die Begierde der Frauen förmlich spüren. Durch Deine Aura wirst Du zum Frauen-Magneten und zum begehrten Original! Ersteller Mind_os Erstellt 27.11.2017 Kategorie PICKUP AUDIO  
  2. Magnetic Aura Hypnosesitzung

    Version 1.0.0

    1 Download

    07. Magnetic Aura - Hypnose Du bekommst eine unwiderstehliche Ausstrahlung und ziehst Frauen magisch an. Erschaffe und kleide Dich in eine Aura, die Dich aus der breiten Masse der Gewöhnlichkeit hervortreten lässt. Du ziehst automatisch alle Blicke auf Dich. Egal ob aktiv oder passiv – Du stehst im Mittelpunkt des Interesses. Wie ein Magnet ziehst Du Frauen aus Deiner Umgebung an. Du erzeugst bei Frauen automatisch ein Gefühl der Attraction, Wertschätzung, Vertrautheit, der Wärme und Geborgenheit. Deine Präsenz entwickelt eine unwiderstehlich beeindruckende Strahlkraft, und Du kannst die Begierde der Frauen förmlich spüren. Durch Deine Aura wirst Du zum Frauen-Magneten und zum begehrten Original!

    15,97 €

  3. Flirten/Sexuelle Spannung trotz LTR

    Hallo, ich (27) bin seit 1,5 Jahren in einer guten Beziehung (sie 26). Eigentlich wollte ich keine monogame Beziehung, muss aber sagen dass ich jetzt doch mehr und mehr zufrieden bin damit. Allerdings flirte ich immer noch sehr gerne und möchte den Reiz, eine fremde Frau kennen zu lernen, nicht missen. Das sieht bei mir dann so aus, dass ich beim Fortgehen ohne Freundin mit Frauen ins Gespräch komm, flirte, ein bisschen Körperkontakt aufbaue oder tanze. An einem gewissen Punkt kommt dann natürlich auch immer auf, dass ich vergeben bin. Ich bin nicht unglücklich damit, aber da es mir einfach so viel gibt, möchte ich die Möglichkeiten maximal ausnutzen. Deshalb meine Frage an euch, ob ihr Tipps, Anregungen, Links zu diesem Thema (Sexuelle Spannung/PUA während einer Beziehung) habt. Ich fange noch mit ein paar Gedanken von mir und einem wunderbaren Kommentar, dass ich hier im Forum gefunden habe, an: Auch flirten, wenn die Freundin dabei ist und sie natürlich auch etwas einbeziehen. (Könnte der Freundin ja auch Spaß machen und sie eventuell anregen etwas "offener" zu werden 😉) Ist aber auch ein Thema, bei dem ich sicher noch Nachhilfe brauchen könnte 😆 Mit manchen Flirts in Kontakt bleiben. Fände ich auch super, muss man aber wohl dem Flirt und der Freundin auch erstmal richtig verklickern können. Offene Beziehung. Wäre etwas, das mich schon interessieren würde. Allerdings wohl keine Chance damit bei meiner Freundin zurzeit. Freue mich auf eure Beiträge zu diesem Thema
  4. Ich bin absoluten Neuling und habe mir tonnenweise Theorie angelesen und sehr viel Youtubevideos konsumiert. Eines lässt mich aber an der ganzen Sache zweifeln und das ist die unaufrichtigkeit des "games" hier wird propargiert, dass es erstrebenswert ist eine "Zahl" Frauen flachzulegen ohne dabei auf die Qualität der Damen zu achten. Kaum ein PUA auf Youtube hat meiner Meinung nach hochklassige Frauen am Start. Allein die Tatsache Nummern zu ziehen von Frauen die man menschlich gesehen oder sexuell nur durchschnittlich oder uninteressant findet lässt mich über die ganze Szene grübeln. Wie kann man es zelebrieren seine Lebensenergie in Frauen zu investieren die menschlich gesehen nicht relevant sind? Ich finde die Socialskills die man daraus lernt zwar beachtlich aber an sich ist das völlig entmenschlichend. Ich interessiere mich für Pickup gerade weil ich "bessere" Frauen kennenlernen möchte zu denen ich menschlich einen Draht aufbauen kann und nicht weil ich nach unten "gamen" will und hauptsache sex haben möchte. ich bin doch kein 18 jähriger der sich auf sein erstes mal freut. Ich könnte keine Frauen auf offener Straße ansperchen an denen ich menschlich nicht interessiert bin um hauptsache 10 Frauen am tag angequatscht zu haben. Das kann ich zumindest nicht mit meinem gewissen vereibaren. Ich schlafe doch ein vor desinteresse im Gespräch wenn die Frau nicht auf meiner lane ist?! wie kann es als erstrebenswert angesehen werden irgendwelche Frauen anzulabern das finde ich charakterlich völlig unatraktiv. Oder auch Clubgame techniken random Frauen zu küssen um erstmal in den "kussmodus" zu kommen bei durchschnittlichen/hässlichen frauen kann ich mit mir selbst nicht vereinbaren. Das hat auch nichts damit zutun dass mein game beschissen ist sondern das würde ich niemals aus prinzip allein schon machen. solche gedanken hindern mich daran mich darauf ganz einuzlassen. Wie seht ihr das schreibt mir gerne eure Meinung dazu lg
  5. Ich bemerke oft an mir dass ich mich auf viele Menschen gar nicht erst wirklich einlasse wenn sie meinen Kriterien nicht entsprechen.Vornweg ich weiß dass das ziemlich daneben ist sich so zu verhalten und das merke ich auch selbst deshalb könnt ihr eure kommentare dazu sparen. Das alles äußert sich dass ich mit normalen/unattraktiven Frauen ganz anderes umgehe und von ihnen wirklich garnichts wissen will auch wenn man sich über andere Freunde kennt. Mit attraktiven Frauen gehe ich perse auch schonnmal ganz anders um. Viel netter und lasse mich emotional gerne auf sie ein während ich die anderen gar nicht wahrnehme oder ihnen privat aus dem weg gehe. Bei Männern reduziere ich auch ziemlich krass auf Leistung oder Coolness oder Intelligenz. Nur wenn ich von ihnen etwas lernen kann oder sich mich inspirieren oder ich zu ihnen aufschauen kann gebe ich mich mit ihnen ab. Der Rest wird von mir garnicht wirklich wahrgenommen oder ich gehe ihnen aus dem weg und spreche nur das notwenigste. Das Problem ist nicht dass man mir das anmerkt oder dass ich das ausstrahle sondern das sind meine inneren gedanken. Allerdings befürchte ich dass man zu jedem gleich nett sein muss um weiterzukommen und man nicht in zwei klassen unterscheiden sollte. Vor männergruppen die mich nicht interessieren benehme ich mich etwa immer so: Ich fange jedesmal an mich etwas seltsam zu benehmen da ich starke überlegenheitsgefühle innerlich hege. (nicht zuhören nicht wertschätzen was andere für meinungen haben, aus dem weg gehen, dass ich selbst anfange bullshit zu reden als schutzschild um vor anderen nervtötenden personen in ruhe gelassen zu werden, bisschen ne show abziehen einfach weil man "es bei denen ja machen kann", im großen und ganzen sich einfach subtil respektlos benehmen oder andere aus spaß unterschwellig zu provozieren). Oder ich spreche relativ wenig mit ihnen oder baue kaum Kontakt auf der über smalltalkniveau herausgeht. Sowas mache ich bei freunden und menschen vor denen ich achtung habe nicht.. Bei Frauen die mich nicht interessieren etwa so: Ich gebe mir keine Mühe im Umgang und vermeide Kontakt. Auf smalltalk habe ich keinen bock weil es mich nicht interessiert. wenn die frauen dann doch nicht lockerlassen dann gebe ich manchmal auch ganz dume antworten dass sie verschwinden. (beispiel: hey wie heißt ihr was studiert ihr so ? ich: xy.. Sie: was macht man damit? ich: gebe mir 0 Mühe und antworte plump arbeitlos sein und hoffe dass das gespräch endlich aufhört.) Ich weiß nicht wie ich dieses zweiklassen denken abschalten kann,und ja ich weiß dass es dumm ist. Generell traue ich mich bei Frauen auch viel krassere Moves die mich nicht jucken. das soll nicht zu einer Kritik meiner person führen oder andere menschen zu entwerten um mein selbstbewusstsein zu erhöhen oder so ein schwachsinn.. ich hab auch kein selbstwertproblem oä. das sind einfach meine ehrlichen gedanken und ich merke wie viele chancen oder connections flöten gehen wenn man so eine innere haltung zu anderen personen vertritt. wie ändere ich das? wie schaffe ich es jede person gleich zu behandeln?
  6. Im Sauerland Park Flirten ?

    Hi, Ich hab ehrlich null lust zum Sauerland zu fahren aber es ist eventuell wirklich eine Abwechslung mal unterwegs zu sein, raus aus der Budde statt Eben halt Allgemein seine Hobbys hinter herzulaufen. Das Street Game was ich mal geplant bleibt Tabu, deswegen gehe ohne Erfahrung zum Sauerland Park ohne Freunde (obwohl ich keine habe :D). Meine Frage ist:" Wie spreche am besten Frauen an obwohl ich weiß, ich habe "sagen wir mal eine 35%tige " Chance, eine Nummer zu kriegen oder zum Smalltalk Das Problem bei der Sache ist, dass ich es mir gut vorstellen das es so sein wird, dass die 2 Mädels denken was los ist und mich halt links liegen lassen oder in der "Gruppe" voller leute gar nicht zum reden kommen und mit anderen unterhalten. Ich denke am besten mit hintstellen und mit unterhalten aber ich bin der halt der Typ das ich keine Nerven habe mit jemanden zu reden der Völlig egal ist.
  7. Pickup mit Freundin

    Hi Leute, ich bin in einer offenen Beziehung, in der Konstellation: ich darf mit Frauen und sie darf auch mit Frauen. Wir waren jetzt schon öfter allein zusammen feiern (also nur wir Zwei) und haben dabei unabhängig voneinander mit verschiedenen Frauen getanzt/geflirtet/rumgemacht jedoch wurde nie mehr daraus und wir sind gemeinsam wieder nach Hause. Da wir es beide ziemlich cool fänden mal zusammen eine abzuschleppen, haben wir überlegt und auch schon probiert wie das gehen könnte. Das Problem ist einfach: geht man zusammen auf Frauen zu, die interessant sind, landet man in einer Party/Friendzone aus der es kein Entkommen zu geben scheint. Geht sie erst auf ein Mädel zu und ich komme später dazu, waren die Mädels bisher immer verschreckt und meinten sich bei mir entschuldigen zu müssen "ich wusste nicht, dass sie einen Freund hat etc." und das obwohl ich total locker bin, lache und sage alles cool, alles easy. Noch schlimmer ist es umgekehrt, wenn ich erst anspreche und sie später dazukommt. Die Frage ist jetzt: sollen wir irgendetwas anders machen? Ich meine mir ist klar, dass man einfach das Glück haben muss, die richtige Frau zu treffen (die beiden gefällt, bi-interessiert ist und die uns auch beide gut findet), aber ein paar Erfahrungswerte/Theorien wären nett damit man es bei der richtigen dann nicht versaut. Ich persönlich vermute, dass es am erfolgsversprechendsten ist, wenn sie zuerst die Initiative ergreift und ich kurz später dazu stoße. Wir sind beide Mitte 20 suchen im Bereich +-5 Jahre und gehen eigentlich nur in Clubs in denen hauptsächlich getanzt wird, falls das wichtig ist. Klar es wäre sicherlich einfacher gezielt online zu suchen, aber da haben wir eigentlich beide keinen Bock drauf (auf der einen Seite wegen der hohen, sorry, "Assidichte", auf der anderen Seite weil es uns nicht auf Teufel komm raus um einen Dreier geht, sondern das einfach ein netter Bonus zu einem lässigen Abend wäre). Hier im Forum dürfte ja genug Kompetenz vorhanden sein um ein paar Tipps fürs offline game zu bekommen, besonders interessiert wäre ich auch daran ein paar weibliche Meinungen zu hören. :) Viele Grüße
  8. Flirten

    Flirten Flirten ist der Einstieg. Du kannst nicht hingehen und einer Frau sagen, dass sie gut aussieht, sie dir gefällt und du ihre Telefonnummer bekommen möchtest um mit ihr ins Bett zu gehen. Flirten ist der Einstieg. Ohne diesen Einstieg wirst du keine Verbindung schaffen zwischen der Frau, die dir gefällt und dir. Flirten kann jeder und selbst der, der meint er könne das nicht, kann flirten lernen. Profis können gut flirten. Es erleichtert ihnen eine Verknüpfung herzustellen, die ihre Kommunikation begünstigt. Profis trainieren indem sie mit allen weiblichen Geschöpfen zwischen 8 und 80 flirten. Flirttechniken können je nach gewünschtem Ziel eingesetzt werden. -Es gibt Übungsflirts -Flirts um etwas umsonst oder billiger zu bekommen -Flirts um jemanden kennenzulernen und um die Telefonnummer zu bekommen (Dies ist die Königsdisziplin!!!) -Flirts um bei Leuten besonders schlagfertig, humorvoll, oder einfach nur im Gedächtnis haften zu bleiben. -Flirts um die volle Aufmerksamkeit zu bekommen. -Flirts in einer festen Beziehung (Kann vieles erleichtern) -Flirten lässt Ankersetzung zu -Flirten lässt gemachte Komplimente echter erscheinen Der wichtigste Grund zum flirten ist, sich daran zu gewöhnen, mit allen zu sprechen. Und plötzlich wird jede ansprechbar. Es gibt eine Menge Möglichkeiten und Gelegenheiten um diese Technik zu erlernen und sie in eine Königsdisziplin zu verwandeln. Was du nie machen solltest beim flirten ist.. -nie zu persönlich werden -nie lange Gespräche führen -nie anzüglich werden -nie beleidigend werden -nie kränkend oder verletzend werden Was du immer machen solltest ist... -suche dir verschiedene Menschen aus -gehe locker in jede Situation -achte auf ein gepflegtes Äußere Flirten ist der Einstieg. Flirten baut Brücken. Flirten ist eine lockere Umgangsform, ob mit dem Partner, der Kassiererin, der Nachbarin, etc.pp. Es ist eine Fähigkeit, die nicht mit Gold aufzuwiegen ist. Es geht darum jede Möglichkeit zum flirten zu nutzen. Denn was dir Spaß bringt, lässt oft auch bei anderen ein Lächeln zurück. Beim flirten geht es um den anderen. Ein paar Momente zu teilen, die erheiternd sind. Wenn du erfolgreich flirtest wirst du bemerken, das der andere sich wohl fühlt. Widme ihm deine Aufmerksamkeit und konzentriere dich auf deinen Gegenüber. Zum flirten brauchst du gute Laune. Sollte es Tage geben, in denen du nicht in Stimmung bist, dann bleib zu Hause. Eine getrübte Gemütsverfassung ist in den eigenen vier Wänden am besten aufgehoben. Trainingsarenen gibt es viele. Jedwedes Einkaufszentrum ist ein Bündel von Möglichkeiten. Ebenso alle Tankstellen, Banken, Bushaltestellen, Schwimmbäder, ja selbst Raststätten bieten dir genügend Mittel und Wege diese Fähigkeit auszubauen. Du warst noch nie ein guter Flirter? Mach es trotzdem. Die Anfänge mögen nicht einfach sein, mit der Zeit aber wirst du Übung entwickeln und Ergebnisse einfahren. Und ganz wichtig: Nicht jede ist in der Stimmung dazu und nicht jede legt eine Flirtbereitschaft an den Tag. Also halte dein Ego daraus! Lass dich nicht dadurch verletzen, weil man nicht mit dir reden will. Geh einfach zur Nächsten. So manch einer wirst du im Gedächtnis bleiben.
  9. Suche paar für Pick Up Tour in Köln

    Hey und zwar bin ich neu hier im Forum aber suche Leute die mit mir bereit wären eine Tour in Köln zu Starten von 18- 32 Jahren ist alles gerne gesehen sowie Anfänger bis Profis können gerne teilnehmen.😀 Die Vorteile wären für jeden eine steile Lernkurve und man lernt ja nie aus und eine Gruppe von 2-7 Leute maximal bringt das höchste Potenzial für alle. Da ich leider nicht weiß ob dieses Forum überhaupt noch lebt gibst erst mal noch kein Datum. ich würde mich für eine Resonanz von euch freuen.
  10. Hallo, Ich habe vor ein paar Monaten ein Mädchen in meinem Studentenheim kennengelernt, die ebenfalls Jura studiert und im selben Semester ist wie ich. Sie ist eigentlich gegenüber jeden sehr aufgeschlossen, aber nur gegenüber mir war sie meistens sehr schüchtern. Ein mal als ich während einer Feier zu ihr freundliche "Hallo" gesagt habe, drehte sie ihren Kopf zu Seite und sagte erst dann ganz leise "Hallo" zu mir. Sie sendete mir auch häufig IOS wie langes Ansehen, richtiges Anstarren für bis zu etwa eine Minute lang sogar obwohl ich auch zu ihr geschaut habe, häufiges tuscheln mit ihren Freundinnen und so weiter. Ich erhielt aber auch gemischte Signale vor allem, wenn ich versuchte mich ihr anzunähern. Wenn ich das tat, hörte es mit den Signs of Interest häufig aus, aber wenn ich mich längere Zeit über ihr nicht angenähert habe, bekam ich wieder viele Signs of Interrests. Das ging halt seit Anfang Dezember so hin und her, ich hatte aber bisher nicht allzu viel Interesse mit ihr zusammenzukommen. Jetzt mit Beginn des Sommers, habe ich halt doch noch Interesse an einer Beziehung mit ihr bekommen und mich in sie verliebt (obwohl ich immer versuche mich nicht zu verlieben, denn egal was ich tue wenn ich mal verliebt bin, dann das für bis zu einem Jahr). Ursprünglich wollte ich sie letzte Woche fragen ob sie mal mit mir ins Kino gehen möchte. Ich bekam aber keinen rechtzeitigen Friseurtermin mehr und weil mein Haar wirklich furchtbar aussahen und ich mir sicher war, dass sie als eine die andere Jungs sehr schnell ablitzen lässt, bis dahin auch noch single bleibt. Am Donnerstag war dann eine Studentenparty. Von Studentenheim her, wurde eine Gartenbar errichtet und dort wurde halt vorgeglüht. Dort saß sie dann neben einen anderen Typen, mit diesem war sie dann den Rest des Abends meistens zusammen, häufig auch beide nur unter einander. Mich hat sie nicht ein Mal angesehen. Ein Mal hat mich eine Freundin von ihr gesehen und sofort einer anderen Freundin von ihr etwas ins Ohr geflüstert, obwohl wir in einer Disko waren und ich mehrere Meter weit weg von ihr war. Am Ende des Abends begleitete der Junge sie auch auf ihr Zimmer. Ihre Mitbewohnerin erzählte mir am nächsten Tag, dass das nur ihr Spudsi für die eine Nacht war und sie mit ihm nur eine Stunde geschmust hat und er dann nach Hause gefahren ist. Am Sonntag fügte sie diesen sogenannten Spudsi aber auf Facebook zu ihren Freunden hinzu, was ich zufällig gesehen habe. Gestern, also am Montag erfuhr ich dann noch etwas davon, dass der Typ auch extrem lieb sein soll und von einem anderen Gespräch von heute (also Dienstag) was ich nicht ganz mitbekommen habe, etwas von sich ein "Fußballspiel gemeinsam anzusehen" und "jetzt weiß i halt nicht wo wir jetzt sand". Seit Donnerstag war sie auch nicht mehr schüchtern gegenüber mir, wobei sie am Donnerstag zuvor eine Studentenparty vorzeitig verlassen hat, als sie gemerkt hat, dass ich auch zu der Party komme. Jetzt habe ich mir gedacht jetzt oder nie und entschloss mich sie heute noch nach einem Date zu fragen, bevor es zu spät ist. Zuerst wollte ich sie direkt persönlich fragen, aber sie ist ein paar Minuten vorher nach Hause gefahren, wenig später wollte ich sie noch anrufen, da konnte sie aber nicht abheben. Weil sie schon nachfragte was leicht los ist, blieb mir nichts anderes übrig als ihr Folgendes zu schreiben. "Also Lisa, i muss dir das jetzt einfach sagn weil wenn ichs nicht tu, weiß ich dass ich es mei ganzes Lebn lang bereuen werd. Also i fands halt cool wenn ma mal mit einander gemeinsam in Kino gehn würdn oder so. Im Kino spielsn halt gerade ein coolen Film. Wir könnten dazu halt nach Linz, Peuerbach, Wels oder Amstettn gehn je nach dem was dir am liebsten is. I find auch einfach, dass du sicherle mit Abstand die liebste und auch bei Weitem schönste Jus-studentin auf der ganzen Welt oder wenn nicht sogar überhaubt das mit Abstand sowohl schönste als auch liebste Mädchen auf der ganzn Welt bist" Sie hat dann geantwortet: "Ds is e ganz nett von dir aber es tut ma leid, i hab leider kein interesse. Gibt da wen anderen in meinem leben an dem i interesse hab und wo sich was entwickeln kann Sorry !" Was kann ich da nun machen, vor weniger als einer Woche war ja noch sehr viel Interesse da und sie ist auch noch nicht mit dem Typen zusammen. Mir ist eigentlich jede Methode recht. Mir ist es egal wie anstrengend der Weg ist und auch andere Probleme und Hacken wären mir egal. Oder ist es jetzt wirklich vorbei nur weil ich keinen Friseurtermin rechtzeitig bekam? Ich will auf keinen Fall diesen Sommer wieder der einzige Single in meinem Freundeskreis sein. Sie will sich halt in ihrem Leben wie ich auch für Menschenrechte einsetzen und ich brauche unbedingt eine Freundin, die sich auch für solche Dinge einsetzt.
  11. Ein sehr effektiver Öffner – und warum

    Viele Männer machen einen großen Fehler. Sie versuchen, einen humorvollen oder „originellen“ Spruch spontan zu erfinden. Das stellte einem unter Druck und führt oft dazu, dass zu viel Zeit vorbei geht bevor er die Frau (wenn überhaupt!) anspricht. Dennoch, viele Männer scheuen den geübten „Anmachspruch“ als künstlich und nicht authentisch. Was ist aber „authentisch“? Und wie wertvoll ist dieser „authentische“ Öffner – angenommen, dass einer dir endlich einfällt – wenn die krampfhafte Suche nach so einem Spruch dazu führt, dass ein anderer Mann sie anspricht und du die Chance mit der Frau verpasst? Die Hauptsache, glaube ich, ist dass der Öffner effektiv ist und für gute Laune sorgt. Wenn du schon einen anderen hast, der der Frau und der Situation auch gut passt, nutze es! Betrachte dann den Spruch, den ich dir vorschlage als „Back-up“. Also – woraus besteht der Öffner? Er ist ein KOMPLIMENT Aber nicht bloß irgendwelches Kompliment, sondern, ein Kompliment wofür die Frau etwas getan hat. Zum Beispiel „schöne Beine“ hört sie vielleicht gern, aber (wenn es stimmt): Hat sie dies öfter gehört Könnte es etwas plump oder grob wirken, und Sie hat nichts dafür getan – ihre Beine sind halt so (es sei denn, die Beine aufgrund ihres Fitness-Programms so schön sind). Wenn du aber etwas, wofür sie gesorgt hat ein Kompliment machst, lobst du damit ihr Geschmack. Welchen Sachen kannst du ein Kompliment machen? Haare / Frisur Schminke Accessoires Kleidung Schuhe Ihr allgemeines „Stil“ oder ihre Haltung Welchen Sachen sollst du kein Kompliment machen? Alles, was sie genetisch geerbt hat: Augen, Beine, Figur, etc. Jetzt aber zwei Ausnahmen: Wenn, z.B., ihre Beine durchtrainiert wirken, kannst du ein Kompliment machen als Lob für ihr hartes Training (und dann fragen, wie sie solche Beine erarbeitet hat). Oder, du kannst ihrer Figur INDIREKT ein Kompliment machen, indem du sagst, dass du magst, wie ihre Kleidung ihre Figur so geschmackvoll zur Geltung bringt. Du kannst auch einfach so etwas sagen, wie „Ich mag dein Stil.“ Aber du musst dann bereit sein, ihr zu erklären, was genau dir an ihr Stil gefällt. Warum sind solche Komplimente so wirksam? Frauen investieren viel Zeit und Geld in ihre Haare, Nägel, Schminke, Kleidung, Accessoires, etc. Dann verbringen sie viel Zeit um sich zu entscheiden, was genau sie anziehen sollen wenn sie ausgehen. Auch wichtig zu wissen: Frauen kleiden sich typischerweise um andere Frauen zu imponieren. Attraktive Frauen fühlen sich in ständiger Konkurrenz mit anderen attraktiven Frauen. Also, sie legen VIEL Wert auf ihre Erscheinung. Wenn DU einer der wenigen Männer bist, der ein Auge für Details hat und ihre Mühe merkt und ihr dafür ein Kompliment macht, machst du damit einen sehr guten Eindruck! Dieser Öffner ist auch sicher – wie kann sie dich dafür „abweisen“? Sei aber bereit, vielleicht ein paar weitere Sätze zu deinem Kompliment zu bringen. Dann lenke die Konversation in eine andere Richtung.
  12. Servus Leute, ich bin vor kurzem ins schöne Würzburg gezogen. ☺️ Um etwas Leben in dieses Forum zu bringen, habe ich für uns diese Veranstaltung erstellt. Nächsten Donnerstag, den 30.3.2017, ist im Festzelt Hahn bei der Talavera abends Flirt-Party. Schlage vor, dass wir uns dort abends ab 18.00 Uhr treffen und gemeinsam was starten. Sind mit Sicherheit auch viele hübsche, nette Mädchen vor Ort. Außerdem können wir ein paar Mitstreiter finden und gemeinsam dort feiern. Wer hat Interesse? 😎 http://www.hahnzelt.de/uploads/tx_decifestverwaltung/Programm_HP_2017_WF.pdf
  13. Hallo zusammen, hoffe mal das ihr mir einen guten Rat geben könnt. Habe eine Frau kennengelernt. Ist schon eine weile her. Im Vorfeld war der Kontakt sehr dürftig. Bin auf eine Veranstaltung gegangen, auf der Sie zufällig auch da war. Waren einige Freunde und Bekannte da mit denen Sie auch hin und wieder zutun hat . Sie hatte schon gut, was getrunken. Haben einige Umarmungen und Zärtlichkeiten ausgetauscht. Zum Kuss ist es nicht gekommen, da wir nie allein waren, bzw. es keinen Rückzugsort gab. Mit der Zeit wurde es halt was lockerer, und die Zeichen waren eindeutig. Ich hatte mich dazu entschieden es bleiben zu lassen, da ich an einer langfristigen Beziehung interessiert bin. So einfach wollte ich es dann doch nicht. Bin ich einfach nicht der Typ für. Kompliziert wenn Gefühle im Spiel sind. Ganz klassisch: Erstmal daten und die gegenseitigen Interessen, Vorstellungen kennenlernen. Paar Wochen später, unternahmen meine Kumpels und ich eine Tour in die Stadt. Einfach was chillen. Sie war die einzige Frau dabei. Während der Gespräche versuchte Sie mir dauernd Bilder von sich zu zeigen. Also eher aufs Äußere fixiert. Auf Fragen nach Ihren Interessen, Vorstellungen usw. wirkte Sie recht unbeholfen. Bzw. antwortete kurz und knapp. Das Gespräch auch mal auf die emotionale Schiene zu bringen, gelang mir kaum. Lieber redete Sie über Sachthemen. Jedoch beim Thema Beziehungen hatte ich einen wunden Punkt getroffen. Sie scheint in Ihrer Vergangenheit verletzt worden zu sein. Während ich dann nach einer Weile mal mit einem Kumpel quatschte, erkundigte sie sich bei einem anderen Kumpel über mich. Ich habe mich gefragt, warum stellt Sie mir diese Fragen nicht selber? Wie seht ihr das? Der Abend hatte ihr gefallen. Ich wollte Sie unbedingt auch mal wiedersehen und verabredete mich für einen kleinen Spaziergang mit Ihr. Händchen halten, Hand an der Taile nix da ! Gesprächsthemen waren wieder Sachthemen. Job, berufliche Zukunft usw. Sie fragte mich nur wo ich denn die Tage anzutreffen sei. Ein Kuss war nicht drinne. Tja, dachte dann ist man endlich mal unter sich und kann auchmal tiefgreifende Gespräche führen aber, da kam nix. Auf einige Sachverhalte die im Vorfeld passiert sind, angesprochen meinte Sie, sie kann sich nicht mehr genau erinnern. Wie dem auch sei. Es standen einige Feste, Veranstaltungen an, die ich abgesagt habe. Bin momentan einfach schulisch im Stress, was schwer an mir nagt. Hatte ihr daraufhin nochmal eine Nachricht geschrieben, wie denn die Feier so gewesen ist. Als Antwort bekam ich: Sie meinte nur gut, und heute sei sie nur "dorthin". Mehr nicht... Und morgen würde Sie "das" machen. Als Abschluss wie es mir gehen würde und was das Lernen macht. Ich fand diese Nachricht sehr verdächtig ! Danach hatte ich Sie garnicht gefragt. Will Sie mich einfach nur eifersüchtig machen? Oder möchte Sie mir auf die Art einfach sagen, das Sie was Neues am laufen hat? (Einfach eine Art der Abweisung) Was ist das für eine Frau? Und was habe ich falsch gemacht? Danke für die Antworten !
  14. Party 101

    Servus Leute! Ich pack das flirten lernen jetzt endlich an. ich starte diesen Freitag mit den DJBC und bin schon gespannt was so passiert :D Allerdings schmeiße ich Donnerstag eine Party bei mir und u.a. ist da ein HB dabei mit der ich in der Vergangenheit 1 richtig Krasses Date hatte (wir hatten Spaß, viel C&F, sehr flirtlastig, kein KC). Die Party ist sowohl Houseparty als auch gemeinsames Kochen (mit 15 Leuten). Eigentlich hatte ich mit ihr ein 1 on 1 Kochen geplant, aber daraus wurde (wegen Klausuren) nichts. Daher meine Frage: Wie soll ich mich auf der Party verhalten, um mit ihr in`s flirten zu kommen? Mir ist klar, dass ich sie iwie isolieren muss, was allerdings schwer ist in einer Wohnung die nur aus einem großen Raum besteht. Haut rein F7777
  15. 8 Tipps zum Augenkontakt

    Augenkontakt ist sehr wichtig um Attraktion bei Frauen zu erzeugen Hier sind 8 Augenkontakt-Tipps um eine Einladung zum Ansprechen (Approach) zu bekommen - und sogar die Frau dazu bewegen, auf DICH zuzugehen! Augenkontakt vor dem Approach 1) Wenn du mit ihr noch nicht gesprochen hast, stelle den Blickkontakt mit ihr her und halte ihn so lange wie möglich, ohne dass es unangenehm für sie wird ... dann langsam (nicht schnell!) wegschauen. Wiederhole den Vorgang ein paar Mal. Du willst, dass sie weiß, dass du sie "interessant" findest, UND dass Augenkontakt kein Problem für dich ist. 2) Du kannst sie auch mit deinem Blick von Kopf bis Fuß streifen, um sie wissen zu lassen, dass du dich für sie interessierst und keine Angst hast, dies zu zeigen. Alles was du machst, machst du langsam und bedächtig. Wenn du sie anschaust und schnell wegschaust, du kommunizierst, dass du Angst hast "erwischt" zu werden und dein Interesse zu zeigen. Wenn SIE nicht in dich interessiert ist, kann sie dich ignorieren. Meistens aber wird die Frau deinen Blick erwidern und Ansprechsignale (Approach Signals) zeigen. Du kannst ihre Anwesenheit auch ohne Worte mit einem Lächeln und Augengruß (erhobenen Augenbrauen) anerkennen. 3) Nachdem du 2-3 Mal Augenkontakt mit ihr erstellt hast... WENN sie interessiert ist, wird sie einen Weg finden, näher zu dir zu rücken (ein klares IOI). Wenn sie nah genug ist, sollst du sie mit "Hallo" (o.ä.) begrüßen und die Hand schütteln. Damit erkennst du sie - und die Tatsache, dass hier etwas läuft - verbal an. Wenn sie dafür nicht nah genug ist, musst du einen Grund erfinden, näher zu ihr zu rücken, aber meistens wird sie sich näher zu dir stellen. 4) Wenn die Frau schüchtern oder unsicher ist und wegschaut wenn du sie anguckst, mach dir keine Sorgen. Wende dich von ihr ab... Dann warte etwa 4 bis 7 Sekunden. Dieses Intervall gibt ihr die Sicherheit, dass du sie nicht direkt anschaust, so dass sie einen Blick auf dich ohne "Risiko" werfen kann. Wenn möglich, halte sie in deinem peripheren Sehfeld um zu sehen, ob sie dich anguckt. Wenn ja, dreh deinen Kopf langsam in ihre Richtung und schau sie an. Wenn sie wieder wegschaut, wiederhole den Vorgang. Meistens (zu 99%) wird sie beim dritten oder vierten Mal Augenkontakt mit dir halten... und offener für deine Blicke sein. 5) Wenn eine Frau an dir vorbeigeht und Augenkontakt mit dir aufnimmt, kannst du sie sehr einfach so ansprechen: Du nimmst ihre Hand lustig und verspielt und sagst ihr: "Hey! Du kannst mich nicht so anschauen und dann einfach weg laufen!" Du kannst dies sogar machen, wenn sie keinen Blickkontakt aufgenommen hat. Du wirfst ihr vor, dass sie Interesse an dich gezeigt hat! Du machst das auf eine lustige und unbedrohliche Weise. Sogar wenn sie deinen "Vorwurf" leugnet wird es ihr Spaß machen. Augenkontakt während der Interaktion Nachdem du mit ihr zu reden begonnen hast, es bleibt immer noch sehr wichtig, den Augenkontakt zu halten. 6) Frauen interessieren sich meistens nur für Männer, die ihr auf irgendwelche Weise überlegen sind. Hierbei geht es nicht um Respektlosigkeit, sondern um Selbstvertrauen. Halte starken, selbstsicheren Augenkontakt mit ihr egal was passiert. Dein Frame: Du weißt, dass DU die Oberhand hast, nicht sie. Nicht arrogant, sondern selbstsicher! 7) Mach ihr mit der richtigen Energie ein Kompliment. Sei nicht unhöflich, aber bete sie dabei nicht an. Du musst sie in die Augen schauen während du das machst. Das kommuniziert Ehrlichkeit. Du kannst das auch mit einer Berührung kombinieren! Nach dem Kompliment, sage ihr dann, "Du weißt, dass ich es ehrlich meine, oder?" Sie muss dein Kompliment ernsthaft entgegennehmen. Sie muss dir glauben, dass dein Kompliment aufrichtig ist. Jetzt ganz wichtig: Du wartest auf keine Anerkennung oder Belohnung für dein Kompliment! Sei nicht wie andere Männer, die den Eindruck machen, sie wollen der Frau nur schmeicheln. Du hast einfach die Wahrheit gesagt. 8) Augenkontakt bietet Schutz vor Abweisung. Mehrfache Augenkontakte bedeuten, sie ist interessiert und wird dein Approach nicht abweisen. Wenn sie positiven Blickkontakt mit dir macht, besonders wenn mehrmalig, dann hat sie Interesse. Du musst sie dann ansprechen! Du kannst gewiss sein, dass sie dich nicht abweist. Sie weiß, sie hat dir ein Signal gegeben und erwartet deinen Approach. Zu oft aber schenkt eine Frau positiven Blickkontakt, aber der Mann reagiert nicht. Dies enttäuscht sie und kann ihre gerade entstandene Attraktion für den Mann zerstören. Sei die Ausnahme! Handeln und auf sie zugehen!
  16. Gespräch gestalten

    Hi, ich komme mit meinen PU Techniken soweit gut zurecht. Ich habe zumindest eine gute Quote. 😁 Allerdings fällt es mir beim Flirten an sich sehr schwer, die Frau bei der Laune zu halten und das Gespräch weiterhin interessant zu gestalten. Habt ihr irgendwelche Flirttipps oder Flirtsprüche, die ihr immer so parat habt? 😁 LG
  17. Wir sind beide 21. Die Situation ist folgende: Das Mädchen steht auf mich, doch ist mit einem anderen Beta, der in der selben kleinen Klasse ist, sehr gut befreundet. Normalerweise ist sie sozial, in meiner Nähe aber sehr schüchtern. Der Beta steht nun auf sie, und immer wenn ich versuche etwas zu eskalieren oder tiefen Rapport aufzubauen versucht er, meinen Fortschritt zu blockieren. Er steht zwar mehr oder weniger in der "Friendzone" mit ihr, doch sie hat ihn auch schon mal verwendet, um mich eifersüchtig zu machen oder "gemischte Signale" zu geben. Das ist auch die Ausganssituation: Sie will mir zeigen, dass sie auch andere "Optionen" hat, doch ihre sonstiges Verhalten zeigt, dass sie nichts von ihm will und ihn als Taktik verwendet, mich zu kriegen. Das hat natürlich auch Einfluss auf unsere Situation. Nun kann ich ihn schlecht loswerden, da ich das Mädchen nur sehr selten sehe und er dann fast immer in der Nähe ist. Sie selbst will mittlerweile auch Fortschritte mit mir, doch will die Gefühle des Betas nicht verletzen. Ein typisches Social-Circle-Problem. Sie einfach mal nach einem Treffen zu fragen ist eher kritisch, denn sie würde wohl aus Schüchternheit (oder weil Mitschüler in der Nähe sein könnten und sie sich um ihren Ruf schert) nein sagen. Ebenfalls habe ich noch nicht viel Compliance mit ihr und möchte negative Compliance möglichst vermeiden. Auch offen flirten wird so zum Problem, und ich möchte nicht riskieren, in die "Friendzone" zu fallen indem ich zu sicher spiele. Wie kann ich sie dazu bringen, möglichst mit dem Beta abzuschließen und ihm zu sagen was Sache ist? Ich will keine Ewigkeit warten und sie wohl auch nicht, denn Attraction hat bekanntlich ein Auslaufdatum. Wie würdet ihr vorgehen?
  18. Servus. Ich war vorgestern das erste Mal in einer bestimmten neuen Bar in unserer Straße. Ist eine gemütliche Kneipe, freitags ist ein DJ da, immer voll mit Studenten. Mir ist sofort der Barkeeper aufgefallen. Verpeilter Durchschnittstyp, ich finde ihn toll. Nach etwas Googeln sah ich, dass er der Inhaber ist. Hab ihn auch auf FB schnell gefunden, hinzugefügt und vorhin und etwas unbeholfen angeschrieben a la "hi, du bist doch der, der sich vorgestern an mir vorbei gequetscht hat und die Heizung runterdrehte. Sorry für den spontanen add. du bist mir positiv aufgefallen. Ich bin viel zu selten da!" war nicht einfach, interesse zu erkennen, oder er hats gar nicht bemerkt. Er sagte, ja cool, ich bin nur drei Tage (nannte er) die Woche da, das reicht auch, aber gleich jetzt gleich nochmal für eine Kurzschicht wegen einem coolen DJ, das Haus wird rappelvoll, aber so macht es immer Spaß! Ich sagte, ja cool, vielleicht komme ich noch spontan vorbei, dann sieht man sich ja vielleicht. Da war er schon off. Leute, ich bin so unbeholfen. ich kann einfach nicht flirten!! Ich habe sonst echt gute Chancen bei den Männern, habe viele Verehrer. aber weiß nicht, was ich hier für einen Unfug fabriziere. Ich bin 29, er dürfte 35-36 sein. weiß nicht mal, ob er Single ist. Ich habe heute niemanden zum Ausgehen, die Bar ist rappelvoll und allein rübergehen...komme mir bisschen strange vor. Fragen: Was denkt ihr von einer Frau, die alleine einen trinken geht? Zumal das nun auch auffällig wäre und hilflos ohne Freunde solls auch nicht aussehen. Wie kommt es an wenn ich ihm direkt schreibe "Kann man dich auch kennenlernen oder hat deine Freundin etwas dagegen?" Ich tendiere dazu. Creepy? heeeeelft mir bitte kurz, Jungs!
  19. Opener – das Ansprechen

    Die richtigen Worte Das ganze Thema „auf sie zugehen“ ist für die meisten Männer das interessanteste weil es mit so viel Angst verbunden ist. Der Aspekt dieses Themas der Männern die meisten Sorgen bereitet ist wahrscheinlich… „WAS SAGE ICH IHR ÜBERHAUPT?“ Dafür gibt es jede Menge Vorschläge und Ratschläge, „Anmachsprüche“, witzige Bemerkungen und clevere Fragen. Viele davon sind echt klasse! (Eine Auflistung guter Öffner werde ich auch bereitstellen.) Aber bevor ich ins Detail gehe werde ich dir etwas verraten: Was wichtig ist… ist nicht WAS du sagst, sondern WIE du es sagst und WIE du auf ihre Erwiderung reagierst. Was immer du sagst soll EINDRUCK machen – es muss ihre Aufmerksamkeit erregen! Sogar ein einfaches „Hallo!“ kann Eindruck machen wenn du es mit Energie, Selbstvertrauen, dem richtigen Ton und dem richtigen Gesichtsausdruck sagst. Aber OK, wenn man anfängt hat man gerne Hilfsmittel zur Verfügung, und es hilft wenn man einige Sprüche parat hat statt nach etwas direkt vor dem Ansprechen verzweifelt suchen zu müssen. Lass uns zunächst die drei Ansätze ansprechen die man bei der Eröffnung der Interaktion anwenden kann. Indirekt Direkt Sehr Direkt Indirekte Öffnung Dieser Ansatz kann immer Erfolg bringen. Es taugt am besten für Anfänger weil man damit weniger Risiko eingeht. Man kann sich der Frau „unter dem Radar“ nähern. Der Anlass des Ansprechens ist scheinbar harmlos. Er fragt nach ihrer Meinung über etwas das Frauen interessant finden. (Mode, Beziehungen, etc.) Er bittet um Infos über etwas. (z.B. wo kann er gute Schuhe kaufen) Er macht eine harmlose Bemerkung zu jemand oder etwas. (z.B. warum eine andere Frau so etwas trägt, oder wie sie mit ihren Haaren spielt) Er startet sogar einen Flirt, aber mit dem Schein, dass der Flirt nur zum Spass ist – nicht echt gemeint. Die Frau soll nicht merken, dass der Mann in der Tat sexuelle Absichten hat. Aber wenn sie seine Frage/Bemerkung erwidert, muss er die Konversation in eine aufmerksamkeitserregende Richtung lenken. Der Mann kann auch witzig, schlagfertig, sogar frech antworten – solange sein Spruch nicht wirklich verletzend ist. Der Meinungsöffner Dieser Ansatz ist vielleicht die einfachste. Du bittest eine Frau um eine Meinung. Das Thema sollte etwas wofür die meisten Frauen sich interessieren (Mode, Beziehungen, andere Menschen, etc.). SEHR nützlich dabei ist eine Zeitbeschränkung! Wenn du sie anspricht sind viele Frauen schon etwas skeptisch: „Nee, hier kommt einer der mich anquatschen will und meine Zeit vergeuden wird!“ Wenn du aber eine Zeitbeschränkung einsetzt, nimmst du ihnen diese Sorge… Hier ein Beispiel: Er: „Hallo. Ich habe nur eine Minute – ich muss zu meinen Freunden zurück – aber ich hätte gern eine weibliche Meinung…“ Jetzt kann sie aufatmen: der Typ bleibt nur eine Minute – na gut, ich kann’s mir leisten, ihn anzuhören… Er: „Meine Freunde und ich haben gerade über Lügen diskutiert. Wir meinen dass ein Mann, unter gewissen Umständen, seine Freundin anlügen darf. Was meinst du?“ Das Thema ist schon sehr interessant – und sie wird dazu eine Meinung haben! Egal welcher Meinung sie ist, kannst du sie dann fragen, warum sie der Meinung ist. Diese Diskussion kann dann zu anderen Themen führen. Du hast dann eine Wahl: die Interaktion vorübergehend abbrechen (du musst zurück zu deinen Freunden) oder weiter bis zum Abschluss führen. Ein vorläufiger Abbruch der Interaktion kann ein sehr guter Schachzug sein! Wir nennen das „Rapportbruch“ (Breaking Rapport) Der Bemerkungsöffner Ein Beispiel dafür wäre: Er: „Der Drink sieht interessant aus. Was ist es?“ Sie: „Bacardi-Cola.“ Er: „Echt? Ich hätte nicht gedacht, dass du so was trinkst.“ Sie: „Was sollte ich dann trinken?“ Er: „Ich hätte dich für den Campari- oder Martini-Typ gehalten…“ Sie: „Wirklich? Wieso?“ Frauen müssen wissen – was bringt ihn dazu, das zu meinen? Frauen plaudern ständig mit Freundinnen über anderen Menschen. Wenn jemand etwas sagt das sie nicht sofort verstehen, müssen sie herausfinden was gemeint war: wollte er sie schmeicheln? kritisieren? beleidigen? Sie suchen ständig nach der versteckten Bedeutung. So jetzt hat er ihre Aufmerksamkeit! Er sagt ihr, wie er sie schätzt. Er kann humorvoll und sogar frech sein, sie zum Lachen bringen (sehr wichtig) und mal auf den Arm nehmen. Gelegenheiten zu sexuellen Anspielungen bieten sich. Beiden sind jetzt in der Interaktion völlig involviert: ein sehr guter Start! Eine etwas frechere Variante: Er: „Ich mag dein Kleid.“ Sie: „Wirklich? Danke schön.“ Er: „Ja, ich finde es echt klassisch, zeitlos…“ Er: (zieht eine offensichtliche „ich-nehme-dich-jetzt-auf-den-Arm-Miene“) „Meine Oma hatte so einen. Das Kleid gefiel mir immer…“ Sie: „Du Arschloch!“ (Augen weit offen als ob schockiert, aber grinst / schlägt ihn spielerisch auf den Arm) In einer „sie-auf-den-Arm-nehmen“ Variante – was ein bisschen riskanter ist – nutzt er einen klassischen Anmachspruch. Er: „Glaubst du an ‚Liebe auf den ersten Blick‘?“ (Sie guckt ihn an. Der Spruch klingt einstudiert und kommt ihr vielleicht blöd vor. So was hat sie schon zig-mal gehört. Er hat aber zwei Überraschungen parat.) Er: (ohne mit der Wimper zu zucken) „Wenn nicht, dann gehe ich kurz weg und komme wieder.“ (Schon besser – mindestens etwas clever. Wenn sie Humor hat könnte sie schon lächeln, aber hier folgt der echte Öffner.) Er: (plötzlich grinst frech oder lacht) „Ist ein dämlicher Spruch, oder?“ (Sie grinst oder lacht auch!) Diese Routine läuft wie die eines Komödianten. Sehr wichtig ist das Timing: er muss den zweiten und dritten Satz zum richtigen Zeitpunkt einsetzen. Mit dieser Routine sagt er ihr: „Sind solche Anmachsprüche nicht dämlich? Ich weiß das auch! Finde ich auch lächerlich.“ Er bringt sie dazu mit ihm über etwas gemeinsam zu lachen. Sie findet ihn humorvoll und hat Spaß an der Konversation. Er kann die Interaktion fortführen in dem er sie fragt, was der blödeste Anmachspruch ist den sie je gehört hat. Jetzt bietet sich viel Gesprächsstoff. Mehr Beispiele werde ich dir später geben. Direkte Öffnung Dieser Ansatz erfordert etwas mehr Erfahrung – oder Mut! Mit einem direkten Öffner ist die klare Botschaft, „ich finde dich attraktiv“. Seine sexuelle Absicht ist klar, aber er ist nicht zu plump. Er meint was er sagt aber nimmt weder sie noch sich selbst zu ernst. Was noch wichtiger ist als mit einem indirekten Öffner ist der zweite Satz bzw. was er auf ihre Erwiderung sagt. Superattraktive Frauen sind an Komplimenten gewöhnt. Er muss sich daher von anderen Männern unterscheiden. Auch wichtig sind Gesichtsausdruck und Ton. Er wird sich für seine Bemerkung in keiner Weise entschuldigen. Ein Beispiel: Er: (guckt ihren Körper an, dann nimmt er Augenkontakt auf) „Hi! Ich muss dir einfach sagen, du hast super Beine!“ (Er sagt das nicht zögerlich oder schmeichelhaft sondern sachlich und freundlich.) Sie: „Danke schön.“ (Bis jetzt nichts Besonderes. Jetzt muss er für Aufmerksamkeit sorgen. Mit Humor liegt man fast immer richtig.) Er: „Beyoncé hat mir gerade gesimst. Sie ist total neidisch und will wissen, wie sie auch solche Beine haben kann!“ (Er grinst breit. Sie lacht.) Es gibt viele andere Beispiele und Varianten. Auch gibt es Strategien falls die Frau negativ reagiert. Hier aber möchte ich ein paar neue Konzepte vorstellen: positive Validierung negative Validierung Push-Pull (Drücken-Ziehen) Der obige Öffner ist ein Beispiel für positive Validierung: sie hat super Beine. Das hat er erkannt und damit SIE positive bewertet. Aber es ist sehr gut wenn der Mann sich von anderen Männern abheben kann. Dafür kann er negative Validierung nutzen. Hier ist ein Beispiel dafür: (Er macht ihren Beinen ein Kompliment. Sie fühlt sich geschmeichelt. Aber dann…) Er: „Es ist aber schade um diesen Schuhe. Ich denke, Schuhe in einer anderen Farbe würde die Bräune deiner Beine mehr zur Geltung bringen…“ Sie: „Wirklich?“ (etwas verdutzt) „Was für eine Farbe würde mir besser passen?“ Was macht er hier? Wie kann er es wagen, ihren Modegeschmack in Frage zu stellen? Ganz geschickt macht er das! Er setzt die „Push-Pull“ Taktik ein. Er macht er ihr ein Kompliment. (PULL) Dann aber relativiert das Kompliment: sie könnte noch mehr sexy sein. (PUSH) Sie darf wirklich nicht sauer sein – er sagte, er findet die Beine attraktiv. Es ist aber sehr ungewöhnlich, dass ein Mann ihr Aussehen oder ihren Modesinn in Frage stellt. und… so einfach zu imponieren ist er nicht! Frauen die sich Zeit für ihre Bekleidung und ihr Aussehen nehmen, finden diese Themen sehr interessant. Für Gesprächsstoff hat er gesorgt. Was erreicht er damit? Er macht das was die meisten Männer nicht machen – er ist ANDERS. Die meisten Männer denken, sie kommen bei einer Frau gut an, wenn er ihrer Meinung ist und alles für sie macht. Sie wollen der Frau gefallen. Sie wagen ernste Kritik nie. Aber attraktive Frauen sind dies gewohnt und finden daran überhaupt nichts Besonderes… ER aber erlaubt sich etwas an ihr auch negativ zu bewerten, und sie will VON IHM wissen, wie sie etwas besser machen könnte – er macht sich damit zur Autoritätsfigur. Er ist einer, der sich auch Kritik an attraktiven Frauen erlauben kann – Er ist einer der sich HOHE ANSPRÜCHE erlauben kann! Damit ist SIE diejenige, die sich IHM und seinen Ansprüchen würdig beweisen muss! Sehr direkte Öffnung Dies fordert echte Eier. Es eignet sich eher für erfahrene Verführer, die auch das „Direktspiel“ beherrschen. Hier gibt der Mann die klare Botschaft: „Ich finde dich sexuell attraktiv und kann mir schon einiges vorstellen!“ Diese Öffnung eignet sich am besten 1) nachts in einem Klub wo die Energiepegel hoch ist, und 2) bei Frauen die wissen, dass die Männer sie begehren. Er setzt auch oft Direktiven ein um sie daran zu gewöhnen, seinen Anweisungen nachzukommen. Nur ein Beispiel für die direkte Öffnung. Er: „Im Auftrag aller Männer hier, weil sie es nicht wagen, muss ich dir sagen, du hast tolle Brüste!“ (Hier muss er sich selbstsicher und selbstverständlich verhalten.) Sie: „Wow! Das war ein Wort!“ Er: „Ob dein Arsch genau so toll ist?“ Sie: „Das würdest du gerne wissen, oder?“ Er: „Dann lass mal sehen… — „Steh auf.“ (Direktive – er gibt ihr ein Befehl. Sie gehorcht.) — „Dreh dich ‚rum.“ (noch eine Direktive) — „Sieht ziemlich knackig aus!“ Dann, wenn er sich wirklich traut, gibt er ihr einen Klaps auf den Hintern! Ziemlich direkt, oder? Und glaube es oder nicht… es funktioniert, solange du die geeignete Zielfrau identifizieren kannst und die Eier hast, das mit vollem Selbstvertrauen durch zu ziehen. Mit dieser Strategie kann es ziemlich schnell zur Sache kommen!
  20. 10 Mikro-Zeichen der Attraktion in Frauen

    1. Stellung / Position Die Frau ist WAHRSCHEINLICH Single, wenn… Sie sich an einer Stelle steht oder sitzt wo sie die Leute (Männer) hereinkommen sehen kann. Sie sich an einer Stelle steht oder sitzt wo sie viele Leute in Sicht haben kann. Sie sich an einer Stelle steht oder sitzt wo sie gut sichtbar ist. Sie in unmittelbarer Nähe eines Bereiches mit viel Durchgangsverkehr ist. Frauen die nicht angesprochen werden wollen werden sich von solchen Stellen fern halten oder stellen sich dort wo sie von Freunden / Bekannten „geschützt“ ist. 2. Kleidung Die Frau ist WAHRSCHEINLICH Single, wenn… Sie sich anzieht um Männern aufzufallen. Sie Kleidung trägt, die ihre Figur schmeichelt. D.h. Sie stellt zur Schau was sie anzubieten hat. Frauen die nicht unbedingt angesprochen werden wollen kleiden sich meistens unauffälliger / „bequemer“. 3. Körperhaltung / -Stellung Die Frau könnte sich für dich interessieren, wenn… Im Stehen und während sie sich mit jemandem unterhält, ihre Füße / ihr unterer Körper in deine Richtung zeigen und nicht in die ihres Gesprächspartners. 4. Haare Die Frau könnte sich für dich interessieren, wenn… Sie die Finger durch die Haare führt oder die Haare immer wieder zurechtstellt oder mit den Haaren spielt öfter als zufällig (z.B. jede 10 Sekunden oder öfter). Es kann sein, dass sie das nicht tut wenn sie deine Blicke merkt, also… Prüfe mit deiner Peripherie-Vision nach während du für sie sichtbar bist. 5. Stellung / Bewegung Die Frau könnte sich für dich interessieren, wenn… Sie dir / deiner Gruppe näher kommt ohne scheinbaren Grund. Sie stellt sich irgendwo unnötigerweise nah zu dir (z.B. es gibt genug Platz – warum steht sie also genau dort?) Während sie tanzt, sie bewegt sich in deine Nähe – sogar wenn sie so tut als ob sie dich nicht bemerkt. Auch interessiert sie sich WAHRSCHEINLICH für dich, wenn… Sie kommt dir öfter näher oder geht auffallend oft an dir vorbei. Sie tut das unter vielen Vorwänden – Freunde begrüßen, zur Toilette zu gehen, etwas anschauen. 6. Beim Vorbeigehen Die Frau könnte sich für dich interessieren, wenn… Während sie an dir vorbei geht, sie dich unnötigerweise (z.B. wenn es eigentlich viel Platz gibt) mit der Vorderseite ihres Körpers berührt. Sie dich mit der Vorderseite ihres Körpers berührt – vielleicht während sie mit den Haaren spielt. 7. Aktivität – Smartphone / Simsen Sie möchte WAHRSCHEINLICH jemanden kennenlernen, wenn… Sie simst oder sonst sich mit ihrem Smartphone beschäftigt, so nach dem Motto: „Hallo, ich langweile mich hier, könnte mir jemand ein bisschen Unterhaltung anbieten?“ 8. Verhalten – Konversation Sie möchte WAHRSCHEINLICH jemanden kennenlernen, wenn… Während sie mit jemandem spricht, ihre Gesten, Lächeln und/oder ihr Lachen etwas übertrieben wirken. Es kann sogar sein, dass sie ein bisschen lächerlich vorkommt. Sie will anderen Leuten auffallen und zeigen, dass sie lustig ist. Sie wirkt vielleicht etwas nervös (ein gutes Zeichen!). 9. Verstohlene Blicke Die Frau interessiert sich WAHRSCHEINLICH für dich, wenn… Sie wirft dir einen Blick, aber so als ob sie es nur zufällig tut. Sie schaut dich immer wieder an. Sie dir einen Lächeln schenkt und sich dann von dir wendet mit einer scheinbar natürlichen Bewegung. 10. Während du mit ihr sprichst Die Frau interessiert sich WAHRSCHEINLICH für dich, wenn… Sie dir Fragen stellt – sogar „Standardfragen“ obwohl du das Thema nicht angesprochen hast. Ihre Freunde / Bekannten verschwinden. Sie ignoriert Signale von ihrem Smartphone. Sie hält Augenkontakt mit dir. Sie neigt ihren Kopf zu einer Seite (zeigt ihr Nacken!). Sie spielt mit ihren Haaren oder ihrem Schmuck. Sie dir andere klassischen IOIs gibt. Andere Zeichen: Wenn du eine Frau im Supermarkt siehst die figurbetonende Fitnesskleidung trägt aber noch KEIN Fitness gemacht hat, dann will sie auffallen. Warum? Weil sie geht normalerweise nicht Einkaufen VOR einer Fitness-Einheit. Sie müsste dann das Essen aufbewahren während sie Fitness macht. Für gekühlte oder gefrorene Sachen nicht sehr praktisch!
  21. Hi, ich bin neu im Forum und habe seit längerem Probleme mit Frauen bzw. dem Erstkontakt. Leider lerne ich über Freunde und Arbeit nur sehr selten mal neue Frauen kennen, sodass ich auf andere Wege angewiesen bin. Flirten ist aber nicht so meins, ich weiß nicht wie ich nen guten, erfolgsversprechenden Kontakt hinbekomme. Wenn ich dann noch mal einen habe, verliert sich das idr. im Sand. Das würde ich gerne ändern und mich mit den Themen näher beschäftigen. Hier im Forum ist ne Menge Wissen gesammelt, aber ich suche doch den direkten "Mentor". Ich lebe im Raum Heidelberg, gibt es hier im Umkreis von 100km einen empfehlenswerten Coach? Zur Not auch weiter weg.
  22. Weibliche Flirtsignale

    Sie findet dich attraktiv! Fr. Dr Monica Moore (St. Louis, USA) hat 52 Verhaltensweisen die sie als „flirtend“ definiert – Verhaltensweisen die dazu dienen, Männer anzuziehen. Sie hat auch festgestellt, dass die Frauen die die meiste Aufmerksamkeit von Männern erhalten sind die Frauen, die die meisten Signale senden. Auch die Vielfalt der Signale spielt dabei eine Rolle: je mehr desto anziehender. Dr. Moore veröffentlichte ihre erste Analyse im Jahr 1985 und eine Folgestudie in 1989. Einige der häufigsten Flirtsignale die sie feststellte sind: Kichern / Lachen Lächeln Nicken Kurze Blicke Kurzes aber anhaltendes Starren Zurechtmachen (Körper, Haare, Kleidung) Zur Schau stellen (besonders Brüste, Beine, Arsch) Lippen lecken Schmollen Hier sind 15 Phasen des Flirtens. Einige wiederholen sich innerhalb der Reihenfolge. 1. Lachen 2. Augenkontakt (anhaltend) 3. Kopf in den Nacken werfen 4. Haare zur Seite streifen oder werfen 5. Lippen lecken 6. Parade (zur Schau stellen) Die Frau geht durch den Raum, wiegt sich in den Hüften (schau mal hin, ich kann deine Kinder gebären!) mit Brüsten rausgestreckt (ich kann auch deine Kinder stillen!) und mit Kopf hochgehalten. 7. Augenkontakt 8. Kokett Lächeln (Teil einer Versprechen-Rückzug-Sequenz: abwechselnd gibt sie dir positive Zeichen und zieht sich zurück) 9. Nacken-Präsentation (Ich bin harmlos) 10. Gegenstand Streicheln (auch den eigenen Körper) 11. Sich Zurechtmachen – (Haare, Kleidung, Körper „in Ordnung“ bringen) 12. Allein Tanzen – Körper bewegen und wiegen 13. Augenkontakt und Wegschauen (wiederholt eine Versprechen-Rückzug-Sequenz) 14. Schmollen 15. Augenbrauen Hochziehen Die Information und Bilder habe ich (übersetzt) von Lovebucketblog.com (52 female signals of flirting her love bucket):
  23. Schnelle Eskalation zum Sex

    Das Wichtigste - Deine mentale Einstellung Frauen wollen Sex und Abenteuer Eine Frau will schnell berührt werden von Männern, die sie attraktiv findet. Unter den richtigen Umständen, werden Frauen Sex mit einem völlig fremden Mann haben Frauen sind sehr oft sexuell frustriert und sehnsüchtig nach Sex. Was du tust Absicht Du zeigst deine Absicht (Romanze, nicht Freundschaft) mit deiner Präsenz und Körpersprache. Mit dem direkten Öffner kannst du das sogar mit deinen Worten (Statement of Interest – „Ich finde dich super attraktiv.“) Wenn du Absicht zeigst, dann alles was du machst macht auch Sinn. („Warum berührt er mich jetzt dort? Ah… natürlich!“) Dies schafft ein unausgesprochenes Verständnis zwischen Mann und Frau („Ja, wir beiden wissen um was es hier geht.“) Während der Interaktion sollst du dir ständig vorstellen, wie Sex mit ihr sein könnte. Diese Einstellung wirkt sich auf deine Körpersprache. Lächeln Vor und während der Interaktion sollst du ihr ab und zu oft – wenn du flirtest – einen frechen, „ich kenne dein Geheimnis: du stehst auf Sex“ Lächeln schenken. Sie wird dieses Lächeln verstehen, so dass ihr beiden dieses Geheimnis auch teilt. Nicht übertreiben! Wenn die Situation es fordert, ein freundliches Lächeln oder nüchterne Miene sind auch angebracht. - besonders in der Komfortphase. Augenkontakt Halte Augenkontakt – dies übermittelt Selbstvertrauen. Wenn du den Augenkontakt zu oft abbrichst oder zu oft blinkst, signalisierst du dass du nervös und unsicher bist… und wahrscheinlich nicht gut im Bett bist! Der Verführerblick: Genau wie beim Lächeln (oben) sollst du ab und zu deine Augen „weich“ werden lassen, als ob du dir Sex mit ihr vorstellst. Auch wenn es eine Unterbrechung in der Konversation gibt, kannst du mit einem verführerischen Blick – kombiniert mit dem leicht frechen Lächeln – für Spannung sorgen. Sie wird wahrscheinlich dann irgendetwas sagen um die Spannung zu brechen. Genau wie beim Lächeln – nicht übertreiben. Du musst ein Gefühl entwickeln, zu welchen Zeitpunkten du das freche Lächeln und den Verführerblick anwenden sollst. Stimme Sprich langsam und – wenn du eine hohe Stimme hast – übe eine tiefere Stimme. Baue kurzen Pausen nach ihren Aussage oder Fragen ein. Rapportbruch-Tonalität – sogar Fragen enden mit dem Ton nach unten und nicht nach oben. Die Frage KLINGT nicht wie eine Frage, sondern als ein (höfliches) Befehl. Dies signalisiert Selbstvertrauen. Auch wenn du für mehr sexuelle Spannung sorgen willst, sprich langsamer und noch ein bisschen tiefer. Berühren Du musst beginnen, sie zu berühren früh in der Interaktion! Dies ist extrem wichtig um die sexuelle Natur der Interaktion zu etablieren und um die sexuelle Eskalation zu ermöglichen. Grundlagen Stehe nahe zu ihr bzw. nähere dich ihr früh während der Interaktion und sorge für „zufällige“ Berührung (z.B. Arm gegen Arm, Handrücken gegen Handrücken). Dies macht es dir weitere Berührungen viel leichter und testet auch ihre Gefügigkeit (also, wie wohl sie mit dir sich fühlt). Sorge für Gründe: * Ihre Hand zu nehmen (Handschütteln) und ein bisschen länger als „normal“ zu halten. * Sie zu umarmen (z.B. „Das war echt cool! Komm her…“ und umarme sie.) * Ihre Hand in deine zu nehmen (z.B. „Echt interessanter Ring!“ nimm ihre Hand um den Ring näher anzuschauen.) * Deine Hand auf ihre Schulter zu legen. * Deine Hand auf ihren Rücken zu legen (z.B. um sie in eine andere Richtung zu steuern oder sie auf etwas aufmerksam zu machen.) * Deine Hand auf ihre Haare / auf ihr Ohr zu legen (z.B. „Ich mag deine Ohrringe…“) * Sich gegen sie zu lehnen (z.B. du willst nach etwas greifen oder ihre Halskette näher anzuschauen.) * Ihr etwas in ihr Ohr zu flüstern. * Deinen Körper gegen ihren zu drücken (weil, z.B. ihr von einer Menschenmenge gedrängt seid.) Alle diese dienen auch als „Gefügigkeitstests“. IOIs (Indikatoren des Interesses) – SIE führt einige der obigen Aktionen mit dir aus! Deine Berührungen sollen fest aber zärtlich sein. Deine Berührungen sollen dann sinnlicher werden. Berühre sie als ob sie schon deine Freundin ist. Am besten aber – besonders wenn sie mit anderen unterwegs ist – berühre sie anfangs als ob es zufällig passiert oder so dass andere deine Berührungen nicht sehen. Erst wenn du sie isolieren kannst, kannst du eskalieren und deine Absichten (s. oben) klar machen. Sie zu isolieren ist häufig DIE Voraussetzung um sexuell eskalieren zu können. Berührungen mit Risiko – und Belohnung Mutig – aber wenn sie diese zulässt, hast du es eigentlich geschafft. Voraussetzung (wie schon erwähnt) – ihre Freunde / Freundinnen dies nicht sehen lassen. Die Berührungen führst du langsam und bedächtig aus. Beispiele: Deine Hand an eine Seite ihres Oberkörpers legen und dann auf ihre Brust gleiten lassen Deine Hand auf ihren inneren Oberschenkel aufwärts gleiten lassen, und dann… Deine Hand bzw. Finger auf ihre Muschi legen Ihre Hand auf deinen Schwanz legen Es genügt, dass sie diese Berührungen zulässt. Wenn sie sich zurückzieht oder „nein“ sagt: Lass es erstmals sein, Mache weiter wie vorher, dann Probiere es wieder, aber Belästige sie nicht, bitte! Lass SIE entscheiden, was sie zulassen will. Ein NEIN jetzt KÖNNTE sich später zu JA umwandeln Es kann auch sein, dass sie WILL das du später es nochmals versuchst… Vielleicht braucht sie ein bisschen mehr Vertrauen (Komfort). Vielleicht bist du einfach ein bisschen zu schnell gegangen. Testen und Kalibrieren! Wechsle zwischen Komfort und Eskalation. ABER… Wenn sie eine Grenze setzt, respektiere das. Das zeigt auch, dass du ihre Signale und wie sie sich dabei fühlt verstehst, und sie wird dich: Sowohl für deine selbstsichere Kühnheit, als auch Für dein Verständnis respektieren und dir auch Vertrauen schenken! Für VIEL mehr lies die folgen Beiträge: Frauen müssen Dich als Flirter kennenlernen! Und besonders die Serie zu Berührungen beginnend mit Berühren und Eskalation – Einleitung. Abdrücken Zum Abschluss kommen (Trigger Pulling) Irgendwann musst du es wagen und zum Abschluss kommen: Sex (oder mindestens= Heftiges Küssen (und Telefonnummer wenn du willst) So, du eskaliert ständig bist du: Sie isolierst, Sie woanders hinführst, sie zu dir (oder zu ihr) bringst, Sie zum ausziehen bringst, und BUM! DU MUSST FÜHREN! Auch lass sie wissen, dass du sie dafür – und danach – respektieren wirst.
  24. Verwirre sie und behalte die Oberhand!

    Extrem attraktive Frauen sind anders und müssen anders behandelt werden. Besonders in der Attraktionsphase, aber auch gilt dies für die frühe Phase einer Beziehung. Wegen ihrer körperlichen Attraktivität sind sie es gewohnt, anders behandelt zu werden. Also… NICHT wegen Charakter, Persönlichkeit, Intelligenz, etc. Dies verursacht eine Art Distanzierung. Leute – besonders Männer – finden es schwieriger, solche Frauen anzusprechen. Ihre Schönheit verleiht diesen Frauen Macht: Sie wissen das, und Männer spüren das! Und das führt oft dazu, dass Männer ihre Macht aufgeben. So, wie sollst du mit einer echt heißen Frau kommunizieren? Wie zeigst du, dass du dich dabei wohl fühlst und von ihrer Schönheit nicht eingeschüchtert bist? DU MUSST ANDERS ALS DIE ANDEREN MÄNNER SEIN! Einer der besten Taktiken ist das humorvolle Necken. D.h. du machst dich über sie lustig – aber du beleidigst sie nicht. Kleines Beispiel: Sie: „Ich bin Model.“ Du (schaust sie kurz an): „Äh, meinst du, du bist Hand-Model? Oder Fuß-Model? Hast du sexy Zehen?“ Noch ein Beispiel: Sie: „Ich bin Schauspielerin.“ Du: „Das müsste heißen, du bist Kellnerin, oder?“ Dieser Ansatz hat zwei Folgen: 1 – Damit lässt du sie wissen, sie kriegt von dir nur wegen ihres Aussehens keine besondere Behandlung. 2 – Du stellst ihr damit eine Herausforderung. Die meisten Männer machen es solchen Frauen viel zu einfach. Wenn eine Frau einen bestimmten Mann jederzeit „haben“ kann, ist ihr dieser Mann komplett uninteressant. Wenn du für sie zur Herausforderung wirst, machst du dich VIEL interessanter. Du bist nicht „wie die meisten Männer“. Ihre Schönheit genügt nicht. Du verlangst mehr von einer Frau. Und du bleibst von ihrer Schönheit, ihren Launen, ihrem Zicken oder ihrer Einbildung komplett unbeeindruckt. Das zeigst du in dem du folgende Signale aussendest: 1 – Mir kannst du Nichts vormachen. 2 – Von mir kriegst du nicht immer was du willst. 3 – Ich weiß du findest mich attraktiv, aber so einfach bin ich nicht zu haben. 4 – Etwas an dich stimmt irgendwie nicht. Aber ein Wort dazu: sei nicht zu einseitig! Du darfst sie schon wissen lassen, dass du sie attraktiv und interessant findest. Aber du musst dein INTERESSE mit DESINTERESSE abwechseln um sie damit ständig aus dem Gleichgewicht zu bringen. Wann immer sie denkt, sie hat dich von sich überzeugt, musst du das Gegenteil signalisieren. Und genau das muss sie tun: Dich überzeugen! Wenn sie wegen etwas zickig wird, zum Beispiel: Du (gespielt traurig): „Oh, Baby kriegt nicht was es will? Wie Schade. Du hast dieses Spielchen wahrscheinlich seit deiner Kindheit getrieben, aber bei mir funktioniert’s nicht.“ Gibt ihr keine direkte Antwort – es sei denn, die Antwort ist „Nein“. Dies ist sehr wichtig – aus 2 Gründen 1 – Sie will dass der Mann die Entscheidungen trifft. Frauen hassen Unentschlossenheit – es ist für sie ein Zeichen der Schwäche. 2 – Du musst die Führung behalten und auf deine Wünsche bestehen. Wenn du versuchst ihr immer zu gefallen, machst du dich für sie langweilig und „leicht zu haben“. Auch gewöhnt sie sich an deine Führung. Also, wenn du sagst, „ziehe dich aus“ stehen die Chancen viel besser, dass sie gehorcht. Einfache Beispiele: Im Restaurant Sie: „Können wir hier sitzen?“ Du: „Nee, sitzen wir lieber dort.“ Ihre Kleidung Sie: „Gefällt dir mein Kleid?“ Du: „Hhmm… ich brauche etwas Zeit bevor ich mir sicher bin. Ich möchte sehen, wie es dir wirklich passt.“ Telefonieren Sie: „Rufe mich morgen an.“ Du: „Nein. Morgen bin ich sehr beschäftigt sein und könnte vergessen. Rufe du mich lieber an.“ Tue Nichts was sie verlangt. Sie muss warten, bis du es tun willst. Wenn sie sagt, „Kuss mich.“ Du sagst „Nein, jetzt nicht.“ (Du küsst sie später, wenn DU es willst) Wenn sie sagt, „Komm zu mir.“ Du sagst, „Nicht jetzt. Ich bin beschäftigt. Ich komme später.“ Wenn sie sagt, „Bums mich jetzt.“ Du sagst, „Nein, warte noch ein bisschen. Ich will dich weiter küssen.“ Wenn sie das gleiche Spiel mit dir versucht… … machst du ihr klar, dass sie dir Nichts vormachen kann. Du lachst vergnügt und dann sagst du ihr: „Nimmst du mich auf den Arm? Das meinst du nicht im Ernst.“ In der Attraktionsphase: Wenn die Frau deine Hand nimmt könntest du mit „Wirklich?“ reagieren. Du gehst damit davon aus, dass sie dir sagen wollte, „ich finde dich attraktiv.“ In einer Bar oder Kneipe Du: „Was machst du in einer Bar, um Gottes Willen? Kannst du keine normalen Männer finden? Oder bist du verzweifelt?“ Wenn sie dich berührt. Du: „Bitte hör auf mich so zu berühren. So weit sind wir noch nicht.“ Wenn sie sagt, „Sorry, ich war mir nicht bewusst dass ich dich berührt habe.“ Du sagst, „Aber das hast du. Wenn du mich wieder berühren willst, dann lieber hier.“ (Du zeigst ihr dann eine andere Stell an deinem Körper.) Ausweichmanöver Wenn sie dir eine Frage stellt, die du nicht leicht antworten kannst oder willst… Gib ihr erst die Antwort die sie hören möchte… … dann füge einen witzigen Nachtrag hinzu. Beispiele: Sie: „Gehst du auch mit anderen Frauen aus?“ Du: „Nein… mit anderen Männern.“ Sie: „Liebst du mich?“ Du: „Natürlich… als gute Freundin!“ Sie: „Wo warst du gestern Abend. Ich versuchte dich zu erreichen aber du gingst nicht ans Telefon.“ Du: „Ich war zu Hause und dachte an dich. Aber weil du nicht früh genug angerufen hattest habe ich mir 10 Stripperinnen zu Hause bestellt.“
  25. 10-Aufhänger-System

    Kezia Noble ist nicht nur eine super sexy Frau, sie ist auch eine echte Fachfrau in Sache Verführen. Im Zusammenhang mit ihren Aufreißer-Seminaren hat sie auch ein tolles Buch zur Gesprächsführung für Verführer geschrieben: The 10 Hook Lead System. Mit Hook (Haken) meint man einen Ansatzpunkt worauf man ein Thema “aufhängen” kann. Mit Lead (Führen) meint man, dass man an diesem Punkt einen Themenwechsel einführen oder ein bestehendes Thema weiterführen kann. Daher “Aufhänger” Zu viele Leute aber nutzen Aufhänger kleinen Kalibers. Diese sind z.B. Fragen, die man mit wenigen Worten beantworten kann. Er: “Gefällt es dir hier?” Sie: “Ja.” Er: “Kommst du hierher öfters?” Sie: “Nein.” Solche Fragen bieten dem Mann kein Material womit er arbeiten kann! Was du brauchst sind Aufhänger hohen Kalibers. Kezia gibt 10 solche Aufhänger vor, die du mit der richtige Frage oder Bemerkung aufgreifen kannst. Hier gebe ich dir einen Überblick. Dabei aber ist es sehr wichtig, der Frau wirklich zuzuhören! Nur dann kannst du die Aufhänger merken! 1 – Offene Frage Hiermit stellst du eine Frage, die sie mit mehr als nur ein paar Worte beantworten müsste. Solche Fragen fordert sie auch zum Nachdenken auf. Ihre Antworten können auch andere Aufhänger bieten. Beispiel: Er: “Hast du einen guten Spielfilm gesehen in letzter Zeit?” Sie: “Ja. Keinohrhasen.” Er: “Ich habe schon von dem Film gehört aber nie gesehen. Was gefällt dir so an dem Film?” Hier könnte Sie über die Geschichte, über die Themen (Liebe, Beziehung), über die Schauspieler oder den Drehort sprechen. Da müsstest du nur eine ihrer Aussage aufgreifen um das Thema zu lenken. Noch ein Beispiel: (die Frau kommt aus Bremen) Er: „Was sind die drei besten Gründen, Zeit in Bremen zu verbringen?“ Sie: „Das vielfältige Nachtleben, die Altstadt mir ihrer Geschichte und SV Werder Bremen.“ Jetzt – wenn du richtig aufgepasst hast, hast du folgende Aufhänger die du zur Weiterführung der Konversation aufgreifen kannst: Nachtleben – was mag sie besonders / macht sie am liebsten? Altstädte – was ist die schönste überhaupt? was außer der Geschichte? Geschichte – kennt sie sich damit aus? Mag sie Geschichte? Was ist für sie daran so interessant? Fussball – ist sie wirklich Werder-Fan? Was mag sie an Fussball besonders? Hat sie andere Fussball-Städte und Stadien besucht? 2 – Fakt Beispiel: “Oh, du kommst aus München? Wusstest du, dass 75% aller gebürtigen Münchnerinnen wünschen sich einen Mann aus dem Norden?” Der Fakt kann legitim oder auch erfunden sein. Ein Mann aus Bremen könnte so was sagen. 3 – Meinung Meinungen können emotionellen Reaktionen provozieren wenn du anderer Meinung bist. Für den Aufreißkünstler ist das optimal! Damit kann er ihr zu zeigen, dass er eine eigene Meinung hat und wird nicht etwas sagen nur um der Frau zu gefallen. Er: “Keinohrhasen? Nee, ich fand den Film blöd.” Sie: “Wieso…?” 4 – Herausforderung Die Herausforderung kann ernst oder spielerisch sein. Sie: “Ich liebe Autofahren.” Er: “Ich schätze, du bist eine schlechte Fahrerin.” Sie: “Nein! Ich bin eigentlich eine sehr gute Fahrerin.” Er: (lächelnd) “Ach, komm schon! Wie viele Katzen hast du in letzter Zeit erwischt?” 5 – Humor Das sollte dir ein “Win-Win” Szenario bieten. Wenn du einen Witz oder eine witzige Geschichte erzählt, und sie findet es auch witzig, super! Wenn sie es aber nicht witzig findet oder den Witz einfach nicht versteht, ist das auch OK. Anstatt dich oder deinen Geschmack zu rechtfertigen, bietet des dir wieder die Gelegenheit ihr deinen Selbstbewusstsein zu zeigen. Du kannst sie sogar humorvoll necken: Er: “Du findest die Geschichte nicht witzig? Schade! Ich hatte gerade gedacht, wie schön unser Leben zusammen sein könnte. Fünf Kinder, ein großes Haus, Weltreisen… aber wenn du mein Humor nicht verstehst, wird es zwischen uns nie funktionieren.” 6 – Anekdote Interessante Geschichten – besonders die, die dich gut darstellen – sind optimale DHVs. Sie sollten aber nicht als Angeberei ankommen! Eine Geschichte kannst du aufgrund einer Aussage von ihr einleiten. Geschichte-Erzählen ist eine Fähigkeit die man entweder hat oder doch entwickeln kann. 7 – Aufgabe Dies ist eine Art Direktive. Du sagst ihr, sie soll was dir erzählen. Die Direktive sollte aber interessant sein. Nicht: “Du kommst aus Wien? Erzähle mir über Wien.” Sondern: “Du kommst aus Wien? Nenne mir 3 Gründe warum Wien mir gefallen würde.” 8 – Validierung Was das ist habe ich schon in der Attraktionsphase erzählt. Hier aber kannst du deine eigene Validierung (ob positiv oder negativ) als Aufhänger nutzen. Sie: “Ich bin Lehrerin. Ich liebe meinen Job.” Er: (überlegt) “Ja, das finde ich klasse. Der Job ist auch sehr wichtig. Du musst viel Geduld haben um so einen Job zu lieben. Was liebst du so an dem Job?” 9 – Annahme Hier nimmst du etwas über sie oder andere Menschen an. Was für eine Frau sie ist Was für Bücher sie wahrscheinlich liest, etc. Du kannst hier sehr erfindungsreich – und damit sehr humorvoll sein. Du kannst aber auch sehr ernst damit umgehen. Kaltlesen ist ein Beispiel dieser Art Aufhängers. Fast egal was du meinst, wird sie etwas darauf sagen. 10 – Vorschlag Hiermit – aufgrund etwas das sie gesagt hat – kannst du etwas vorschlagen! Sie: “Ich war letzten Sommer in der Türkei. Ich fand das Essen super.” Er: “Echt? Ich liebe die türkische Küche! Ich kenne auch ein super türkisches Restaurant hier in der Nähe. Ich weiß, es würde dir gefallen! Gehen wir jetzt hin, oder?”