Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'hilfe'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

273 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Tag zusammen, im folgenden Text werdet ihr meine Sets der letzten Wochen finden. Die Field Reports schreibe ich hier ausführlich auf, zum Einen damit ihr mir Tipps geben könnt um mir beim Ansprechen weiter zu helfen; zum Anderen damit ich mich selber analysiere, aber auch motiviere weiter am Ball zu bleiben. Im letzten Monat habe ich mir zu vielen Sets Notizen in Form von Stichpunkten gemacht, habe diese aber nur in meinem privaten Notizblock aufgeschrieben. Zunächst einmal zu meiner Person: Ich bin 20 Jahre alt und betreibe aktiv PickUp seit einem dreiviertel Jahr. In meiner Persönlichkeit habe ich mich extrem weiterentwickelt, da ich mich viel mit Persönlichkeitsentwicklung fernab vom Frauen verführen beschäftigt habe. In diesem dreiviertel Jahr habe ich versucht, meinen Style zu optimieren, mir neue Hobbys in mein Leben zu ziehen um es im gesamten interessanter zu machen, mich in der Ausbildung sowie Berufsschule richtig reinzuhängen. Des Weiteren musste ich mich in dieser Zeit von einigen alten, sehr guten Freunden distanzieren, weil sie rückblickend betrachtet meiner persönlichen Entwicklung definitiv nicht gut getan haben. Dort trauere ich mit einem Auge hinterher, sehe mit dem anderen Auge aber die positiven Seiten des ganzen und bin demnach auch im Nachhinein froh, dass ich diesen Weg eingeschlagen habe. Mein Innergame habe ich auch weitestgehend verbessert. Da ich vor 2/3 Jahren teilweise mit Depressionen zu kämpfen hatte während ich mit meiner damaligen Freundin zusammen war, war es damals sehr schwer für mich mit ihr Schluss zu machen. War halt needy as fuck, mein Selbstwertgefühl war gegen 0 und ich habe mich monatelang nicht getraut mit ihr Schluss zu machen. Irgendwann musste ich aber die Reißleine ziehen und habe mit ihr Schluss gemacht; ein Meilenstein für mich um aus der Depression raus zu kommen. Es wird für mich (wie es auch normal in der Persönlichkeitsentwicklung ist) jahrelang dauern, bis ich dahin komme, wo ich hinkommen will. In diesen Monaten in denen ich PickUp aktiv betrieben habe, hatte ich zusammengerechnet so viele Dates wie in meinem gesamten Leben davor noch nicht. 'Leider' entstehen die Dates jedoch nicht wenn ich Frauen auf der Straße anspreche, sondern meistens durch verschiedene SocialCircle. Bisher habe ich noch keine Field Reports geschrieben, habe sie mir nur von anderen PUA durchgelesen. Tinder, Lovoo usw. boykottiere ich bisher generell, weil ich der Meinung bin, dass man es nur dann brauch, wenn man nicht genug für das Frauen ansprechen tut. Genug abgeschweift vom eigentlichen Sinn dieses Threads; nun lege ich los mit meinen Field Reports: 19.05.2020: Ich habe mich mit meinem Wing (er ist schon fast ein Natural) in einer Mall getroffen und wir haben erstmal was gegessen, bevor es auf die Straße ging. Er hat mir die Aufgabe gegeben, die beiden Frauen neben uns am Tisch zu fragen, was bei Männern im Sommer cooler ist: Ein Cabrio oder ein Motorrad. Nach längerem Zögern von mir bin ich aufgestanden, habe mein Essenstablett weggebracht und habe beide auf dem Rückweg gefragt, was sie cooler finden würden. Beide waren ziemlich überrascht und waren unsicher, wussten dann auch nicht so richtig was sie sagen sollen. Nach einigem Hin und Her haben sie sich drauf geeinigt, dass beides gleich cool ist. Ich habe meine Argumente gebracht und war ziemlich überzeugt davon, dass das Motorrad cooler sei. Wie dem auch sei; Für mich erstmal ein guter Einstieg in das Streetgame. Set 1: Ich sehe sie im Vorbeigehen; sie war ziemlich schnell unterwegs und ich habe lange gezögert, weil sie mir nicht zu hundert Prozent gefallen hat. Deshalb habe ich sie von hinten gestoppt - "Sorry?" sie dreht sich um - "Kannst du mir sagen wo hier die Sparkasse ist?" "blabla da vorne" - hier sehe ich mal wieder, dass es mir immer noch schwer fällt, Frauen anzusprechen die mir nicht zu 100 Prozent gefallen; ich habe manchmal das Gefühl ich bin viel zu wählerisch und spreche deshalb zu wenig Frauen an... Set 2: Ich habe ein 2er Set von weitem gesehen und bin zu ihnen hin gelaufen und habe sie dann gestoppt "Sorry?" "Ja?" "Ich habe dich gerade von da vorne gesehen und musste dich einfach ansprechen & dir ein Kompliment machen." "Sorry aber ich habe einen Freund" "Okay dann noch einen schönen Tag" Set 3: Mein Wing und ich sitzen gerade im Auto, als eine HB vorbeiläuft. Er sagt zu mir "Spring aus dem Auto und sprich sie da vorne an!" Er hält an und ich renne ihr hinterher und sage: "Sorry ich hab dich gerade von da vorne gesehen und musste dich einfach ansprechen & dir ein Kompliment machen" "Ich kann kein deutsch" - Habe es auf Englisch wiederholt. Sie ist verheiratet und blockt sofort ab. 22.05.2020 Set 1: Ich sage zu meinem Wing "Was meinst du wie alt die da vorne ist?" - ganz klar eine Ausrede; ich sollte einfach hingehen und fragen. Das sagt mein Wing mir auch und pusht mich zum Set. Stoppe sie von der Seite an und sage "Hey ich hab dich gerade von da vorne gesehen und musste dich einfach Ansprechen" - Dann hat sie sich richtig gefreut und sich bedankt. Ich frage sie "Kommst du hier aus X oder was machst du gerade?" Sie kam aus der selben Stadt in der ich arbeite und wir konnten kurz darüber reden. Sie sagt mir, dass sie sich gleich mit einer Freundin trifft und jetzt noch ein bisschen durch die Stadt läuft (--> Zeit für ein Instant Date!) Nach ca 3 Minuten Smalltalk über meine Arbeit und die Stadt in der ich arbeite sage ich ihr "Du ich möchte dich gerne näher kennenlernen. Lass uns doch am Wochenende zusammen was machen." "Da habe ich leider keine Zeit." "Passt es dir am Montag hier in X?" "Da passt es mir um 17:15" "Perfekt, dann trage ich das in meinen Kalender ein und wir sehen uns am Montag. Am besten tauschen wir auch noch Nummern aus, falls noch was dazwischen kommt." Wir verabschieden uns dann und sie wünscht mir noch ein schönes Wochenende. Am Montag um ca. 11 Uhr schreibe ich ihr dann, dass ich mich um ca. 15 Minuten verspäten werde. Ihre Nachricht "Hey, sorry ich muss dir leider absagen. Ich glaube das wird nichts mit uns." "Was hast du dir denn vorgestellt mit uns? Ich dachte erstmal so ans Kennenlernen." - Hier habe ich definitiv zu wenig Vertrauen aufgebaut im Set, ich hätte noch länger mit ihr reden müssen und mehr Vertrauen aufbauen müssen, Attraction ihrerseits war auf jeden Fall da. 27.05.2020 Set 1: Sie war relativ alt, ich gehe zu ihr und mache wieder einen indirekten Opener "Hey sorry? Wo ist die Sparkasse?" Auch hier hatte ich wieder Ansprechangst, weil sie mir nicht zu 100% gefallen hat. Set 2: "Ich habe dich gerade von da vorne gesehen und musste dich einfach ansprechen, ich hätte mich heute Abend geärgert hätte ich es nicht gemacht." "Danke" Haben dann noch kurze Sätze ausgetauscht und sie gibt mir am Ende ein Kompliment und sagt, dass ich auch hübsch bin. Sie hat mir aber nicht wirklich gefallen und deshalb habe ich das Set dann abgebrochen und beendet. Set 3: Ich sehe ein 2er Set und sehe dabei eine HB, die mir richtig gut gefällt. Gehe dann zu ihr und sage "Sorry ihr beiden. Ich hab euch gerade von da vorne gesehen und ich fand dich einfach hübsch." Sie holt währenddessen ihr klingelndes Handy raus und ihre Freundin sagt, dass ihr Freund gerade dran sei. Dann wünsche ich beiden noch einen schönen Tag Set 4: Auch hier bringe ich den selben Opener wie in Set 2. Sie sagt mir dann, dass sie gerade eben von einem anderen Typen angesprochen wurde, der ihr das selbe erzählt hat. Da war einer von euch schneller als ich...:D Sie sagt mir, dass sie sich nicht mit fremden Leuten trifft, die sie einfach auf der Straße ansprechen. Ich schlage ihr daraufhin vor, dass ich ihr meine Nummer gebe und sie sich bei mir melden soll, wenn sie Bock hat. Besser als nichts. - Dort hat auch wieder das Vertrauen gefehlt und ich habe zu wenig mit ihr gesprochen, was der Grund dafür war, dass sie sich bis heute nicht bei mir gemeldet hat. Set 5: "Tschuldigung? Kannst du einmal deine Kopfhörer rausnehmen?" Ich zeige ihr währenddessen mit meinen Händen an meine Ohren um ihr das zu signalisieren. "Ich musste dich einfach ansprechen, ich hätte mich heute Abend geärgert hätte ich es nicht gemacht." "Du hast mich schonmal angesprochen" Damit habe ich nicht gerechnet, das ist mir das erste mal passiert. "Warum hast du mir denn damals einen Korb gegeben?" "Ich hatte keine Zeit und jetzt kein Interesse." - Autsch. 28.05.2020 Set 1: Auch hier starte ich wieder mit meinem Opener "Sorry? Wo ist die Sparkasse?" Sie hat mir auch wieder nicht wirklich gefallen. Set 2: 2er Set; Ich gehe hinter meinem Target her und halte sie an "Tschuldigung. Ich hätte mich heute Abend geärgert hätte ich dich nicht angesprochen." "Sorry aber ich habe gerade echt keine Zeit." "Was macht ihr denn gerade? Shoppen?" " Ja genau und wir sind mega gestresst." "Na gut dann noch einen schönen Tag." --> Hier hätte ich viel mehr nachharken müssen und einfach hartnäckiger sein sollen. Set 3: Wieder 2er Set. Ich stoppe sie wieder von der Seite und sage den selben Spruch wie in Set 2. Mein Target sagt, sie hätte einen Freund, aber ihre Freundin sei noch zu haben und stellt sich währenddessen hinter sie. Die Freundin hat mir aber nicht gut gefallen und deshalb habe ich nur gelacht und bin dann aus dem Set gegangen, habe ihnen einen schönen Tag gewünscht. Set 4: Sie ist etwas schneller unterwegs und ich muss mich deshalb noch mehr beeilen als sie. Ich sage wieder: "Ich habe dich gerade von da vorne gesehen und hätte mich geärgert hätte ich dich nicht angesprochen." "Ne sorry" und geht weiter. In der Situation konnte ich nichts weiteres machen. Das waren meine Fieldreports vom 19.05. bis 28.05.. Danach habe ich mir leider keine Notizen mehr gemacht, das muss ich in Zukunft auf jeden Fall wieder machen. Seid bitte streng zu mir und schreibt mir eure Kritik unter diesen Thread. Ich freue mich über jeden Kommentar.
  2. Hallo zusammen, mir schwirrt gerade viel durch den Kopf, werde aber versuchen, mich möglicht kurz zu fassen. Ich habe mich in meiner kurzen Singlezeit mal hier angemeldet, aber auch nicht so viel Zeit hier verbracht. Vielleicht hätte ich mal den Beziehungs-Thread lesen sollen.... Kurz zu mir:Ich werde jetzt bald 37, bin seit 3 Monaten wieder single und stecke irgendwie in einem Loch. Ich weiß nicht, ob es an Corona liegt, dass mir meine Ex noch fehlt oder dass mein gesamter Freundeskreis in einer anderen Lebensphase steckt (Familie, Kind usw). Der Wunsch nach einer Beziehung ist plötzlich riesig. Vergangenheit: In den letzten 10 Jahren war ich irgendwie immer durchgehend in einer Beziehung. Es kam ne Trennung, dann war ich kurz alleine (was ich auch ok fand) und plötzlich war ich wieder in einer Beziehung. Zwischendurch 1-2 Affären in der Singlezeit. Alles ok soweit. Auch wenn ich nach den Trennungen immer sehr gelitten habe, habe ich mich noch nie so gefühlt wie jetzt. Letzte Beziehung: Sie kam in mein Leben als ich eigentlich noch gar nicht bereit für etwas Neues war. Sie hat sich aber so sehr um mich bemüht, dass sie dann doch meine LTR wurde. Hinzu kommt, dass sie optisch total mein Fall war. Der Sex war auch grandios. Vom Charakter und Typ haben wir aber so gar nicht zusammengepasst. Sie war 9 Jahre jünger, etwas unreif und nett ausgedrückt... unprätentiös. Viel gestritten, aber in den guten Zeiten echt toll. Ein Ende war absehbar. Jetzt habe ich natürlich Angst, keine mehr zu finden, bei der es optisch und sexuell zu gut passt. One-itis? Ende der Beziehung: Ich leide leider immer sehr, habe aber auch direkt wieder angefangen, mich gesund zu ernähren, viel Sport zu machen und wieder vermehrt hier im Forum zu lesen. Mich also um mich zu kümmern. Vor 3 Wochen bei Tinder angemeldet usw. Tinder läuft eher schleppend. Vielleicht bin ich zu alt, wahrscheinlich im Kopf noch nicht frei, aber ich wollte einfach mal was machen und etwas "üben". 3 Dates bisher. Bei keiner hatte ich das Bedürfnis, mehr zu wollen. Das ist ok, aber von den Damen wollte auch niemand mehr von meinem Kuchen und das ist nicht ok. Die Dates liefen alle nicht schlecht. Mal ein Bier getrunken, mal spazieren - zu Beginn war ja noch Corona. Flüssige Unterhaltung ein bisschen C&F, aber zu jeder Zeit lag nur Freundschaft in der Luft. Eine wollte sich noch mal mit mir treffen. Ich sagte ab, weil ich einfach keine Lust hatte und lieber was trinken gehen wollte. Nach diesen freundschaftlichen Dates sprang mein Hirn an. Warum konnte ich sie nicht für mich gewinnen? Liegt es daran, dass ich nicht attraktiv genug bin. Was hab ich falsch gemacht? Vielleicht aber auch weil ich selbst noch nicht bereit dazu bin? Diese Fragen kann ich mir nicht beantworten. Was ich weiß, dass ich keine sexuelle Spannung aufbauen konnte. Es hätte meinem Ego in der jetzigen Situation aber gut getan. Meine Erfahrung mit Tinder vor 4 Jahren. Kurz angemeldet, 3 Dates, 3 mal Sex und eine LTR. Hatte wohl Glück.... Nahe Zukunft: Neue Hobbys? In die Stadt ziehen (wohne eher ländlich)? Würde dafür doch einiges aufgeben. Ich mag das Land und bin unsicher. Mein Freundeskreis geht nicht mehr raus. Neue Freunde mit Ende 30? Socialising ist gerade schwierig, vielleicht bald mehr... Kleine Schönheits-OP Ziel: LTR Ich beschreibe mich mal... Ein Problem habe ich - wenn ich in den Spiegel schaue oder mich auf Fotos sehe, sehe ich eine hässliche 2. Das war schon immer so und ich bekomme es nicht weg. Objektiv scheine ich ne 6 und in guten Zeit vielleicht ne 7 zu sein. Ich habe einen Job, der mir Spaß macht. Ich verdienen ganz gut, aber nicht beeindruckend. Ich glaube, ich kann von mir behaupten, nicht auf den Kopf gefallen zu sein. Hab jetzt keine krassen Hobbys. Von der Welt habe ich aber schon so einige Länder gesehen. Zurzeit bin ich nicht der glücklichste Mensch. Ich war mal fröhlicher, unbeschwerter und witziger. Das wird wahrscheinlich auch meine größte Baustelle sein. So wird mich niemand mögen oder interessant / heiß finden. Weil ich mich ja selber nicht toll finde. An meiner Optik arbeite ich gerade fleißig, aber das ist ja auch das Einfachste. Warum ich das her schreibe? Erhoffe mir vielleicht ein bisschen Hilfe. Ein bisschen Motivation. Kleine Tipps. Neue Sichtweisen. Was würdest du tun? Danke:
  3. Hallo Comunity Ich M/15 habe letztes jahr in meiner alten schule sehr engen kontakt mit W/15 jetz gehe ich bald auf die benachbarte Schule und konnte nie aufhören an sie zu denken(ich hab leider den kontakt sehr vernachlässigt sie wollte weiter kontakt und bin immernoch verknallt) sie hat immoment einen freund aber ich würde gerne wieder Kontakt mit ihr aufbauen Aber wüsste nicht wie kann mir jemand weiterhelfen wäre sehr dankbar bei weiteren details einfach schreiben:) mir wird immer warm ums herz wenn ich an sie denke sorry wenn ich etwas auslasse was wichtig wäre Mfg
  4. Mein Alter: 19 Alter der Frau: 18 Anzahl der Dates die bereits stattgedunden haben: keines XD Etappe der Verführung: wenn ich so weit wäre, würde ich jetzt nichts fragen xD Beschreibung des Problems: Also ich will nich sagen, ass das Problem unlösbar ist, aber es ist schon ziemlich gewaltig haha. Folgendes: Hatte mit einer etwas( Person 1), ihre Freundin(Person 2) ist aber geiler... hatte der Person1 einen 3er mit ihrer Freundin (Person 2) vorgeshlagen aber eigentlich eher zum Spaß. Nun hab ich aber bereits die Affäre mit Person 1 beendet weil ich dachte, dass wenn ich noch an Person 2 ran möchte, die mir besser gefällt wäre es besser nicht mit Person 1 sex zu haben. (Sextreffen war also schon vereinbart aber wegen Corona wurde das dann nichts, ansonsten habe ich von person 1 nur nudes bekommen) Wegen Corona und weil mir die Freundin besser gefällt habe ich jetzt also das ganze beendet woraufhin es ein bisschen Stress gab mit Person 1. Sind also nicht im guten auseinander haben kein Kontakt mehr usw. außerdem denkt sie halt mitttlerweile schlecht über mich, dass ich ein Player bin.. das übliche halt Soweit so gut (oder schlecht XD) war übrigens alles so anfang März Mit person 2 also der Freundin hatte ich noch keinen Kontakt, sehe sie aber relativ oft mindestens 1-2 mal die woche und habe ihre Nummer, Insta Bedingungen sind also alle denkbar schlecht, würde es trotzdem versuchenweil ich sie bald nicht mehr so häufig sehe bzw. gar nicht mehr und deswegnen nen Korb vertragen würde, mit rennt aber auch n bisschen die Zeit davon, bevor ich sie nur noch sehr selten sehe zusammengefasst: kein Kontakt, weiß eigentlich sehr wenig über die person (möchte aber herausfinden wie sie ist, wirkt ganz nett), wahrscheinlich hat sie ein sehr schlechtes Bild von mir und weiß das ich mit ihr sex haben würde Frage: Wie würdet ihr Kontakt aufnehmen bzw überhaupt Kontakt aufnehmen?
  5. Hey, Ich habe ein Problem, ich bin sehr verwirrt. Schon länger hab ich da jemand im Auge. Seit letztem Herbst schreiben wir täglich und waren auch zusammen auf einer Freizeit als helfer. Da war dieses Typische Lächeln wenn ich gucke oder über alles lachen, was ich sage und und und. Seit weiß sie auch, dass ich Interesse hab. Sie setzte sich auch immer neben mich. Auf der Rückfahrt legte sie auch kurz ihren Kopf auf meine Schulter zuckte aber sofort zurück. Sie ist allgemein sehr verwirrt und durch frühere Beziehungen hat sie angst vor was neues. Wir trafen uns danach auch regelmäßig war auch immer cool. Sie schrieb mir dann nochmal, das sie erstmal keine neue Beziehung möchte und zeit braucht. Das war im Winter. Wir hatten dann so 2 wochen nicht mehr geschrieben, bis sie mich wieder angeschrieben hat das ging auch so weiter immer mal wieder schreibt sie mich an und interessiert sich sehr für mein Leben und so weiter. Letztens schrieb sie auch zu mir, das sie keinen neuen besten freund braucht, da sie schon ein hat (ist ja auch gut, will ich ja auch nicht) ja und da sind wir jetzt. Ich bin sehr verwirrt und dank Corona können wir uns nicht treffen. Habt ihr Tipps? Ich bin sehr schüchtern und unerfahren also spart euch unnötige Kommentare. Achja heute hat sie für die zeit nach Corona einen Spieleabend vorgeschlagen. Danke an alle Sie hat mir in letzter Zeit von einem Süßen Verkäufer erzählt (mehr aber auch nicht) und das sie ja jetzt nicht mehr in den Urlaub mit ihrer Cousine fahren kann um ein paar hübsche Spanier aufzureißen. Sind das schlechte zeichen, oder will sie mich nur Eifersüchtig machen und gucken, wie ich reagiere
  6. Bitte lacht mich jetzt nichts, denn ich habe mir heute ziemlich die Augen ausgeweint. Ich bin 38 und hatte schon einige Beziehungen wo ich nur Streitereien mit Tränen und der Trennung erlebte. Eine harmonische Beziehung kenne ich nicht. Jetzt bin ich seit 2 Jahren Single und habe gedacht, vielleicht ist es jetzt mal wieder an der Zeit sich zu verlieben. Ich habe auch einen tollen Mann im März kennen gelernt. Wir merkten gleich das wir auf der selben Wellenlänge liegen und wir haben viele Gemeinsamkeiten entdeckt. Das einzige was nicht so ist, das wir kaum miteinander lachen können. Und ich weiß nicht warum das so ist. Obwohl wir beide sehr humorvoll sind, so haben wir es uns gesagt. Er ist sehr harmonisch und hat mir sogar 2 Geschenke mit Brief jedesmal nach Hause geschickt was ich total süß finde. Da die Corona Krise die Treffen verhindert, haben wir uns daher schon die Adressen ausgetauscht. Wir haben oft telefoniert über Stunden und wir haben sogar oftmals Video Telefonie gemacht. Er ist ein Mann der würde alles für eine Frau tun würde und er kämpft sogar um die Frau die er liebt. bei uns hat es ziemlich gefunkt und geknistert, doch plötzlich habe ich immer wieder Momente wo ich Angst bekomme, weil ich das harmonische nicht kenne, weil ich Probleme habe mich auf neues einzulassen. mit mir wurde früher oft gespielt. Man versuchte mich mit 15 ins Bett zu bekommen und ich habe nach und nach das Vertrauen verloren, doch wünsche ich mir nichts mehr, als einen Mann an meiner Seite mit dem ich mein Leben verbringen kann, doch ich weiß nicht wie. Ich weiß nicht wie eine harmonische Beziehung funktioniert. Was man bei Konflikten oder Streitereien macht? wie läuft es denn in der Kennenlern-Phase ab? Oh Gott - Hilfe. Vielen Dank für die Ratschläge.
  7. Hi, Ich validiere gerade eine Idee für die Verbesserung der Arbeit in dezentralen Teams. Das Problem bei remote work ist, dass die informelle Kommunikation wegfällt und dadurch das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Innovationskraft leidet. Wenn Du also Remote oder im Home Office arbeitest, wäre es mega, wenn Du die Umfrage kurz ausfüllen könntest. Wir können auch gern ein fixes Interview machen. Schreib mir einfach ne pm, wenn Du ein paar Minuten Zeit hast. https://newremotework.typeform.com/to/Nl53Qn Bisschen wert von meiner Seite: Falls Ihr irgendwas über Blockchain, Startups, Gründung oder so ein Schmarrn wissen wollt, fragt einfach. Kenn mich einigermaßen aus. Vielen Dank auf jeden Fall!
  8. Moin, Wollte Mal fragen, wo ich anfangen soll, wenn man bis jetzt kein Date, kuss oder sonst etwas. Paar Randnutizen zu mir: M/20, Student now in Hamburg, Spiele in der Freizeit Kendo und habe es eher schwer im sozialen Situationen Freunde zu finden. Bin sehr schüchtern und wenn ich Mal Frauen anspreche lande ich immer auf der unattraktivenliste. Warum? (K.p.) um genau zu sein. Evtl. bin ich zu dünn, aber meistens denke ich das der Charakter viel mehr ausmacht. Habt ihr noch Anregungen?
  9. Habe eine Frage…. Habe am letzten Wochenende ein Mädel auf einer Privat Geburtstagsparty getroffen. Nennen wir Sie Sam. Habe viele Negs verteilt und war auch eine Herausforderung für Sie, hat Ihr anscheinend auch gefallen. Da ich Osteopath bin und Sie auch Schmerzen hatte, kam es auch relativ schnell dazu das ich Sie anfassen konnte ohne Probleme. Knie, Hände, Gesicht etc. Hat Sie sich alles gefallen lassen. Saß später auch auf meinen Schoß, habe dann die Routine angewendet mit, stell dir mal vor wir wären hier bla bla bla und was würde für eine Musik würden wir uns anhören… Dann habe ich anschließend abrupt gesagt….Ahh weisst du was ? Musik ist aus, Geh von mir runter und Sie von mir weg gestoßen. Die war so sprachlos hahaha aber nun gut. Da es spät geworden ist, habe wir alle dort geschlafen. Soweit so gut. Am nächsten Tag kamen wir uns morgens in Ihrem Schlafzimmer etwas näher. Wollte eigentlich mich verabschieden, aber bin dann trotzdem geblieben. Habe mit Ihr über Esoterische Sachen geredet und paar Energie Techniken gezeigt. Sie hat mir erzählt, dass Sie Angst for der Dunkelheit hat… bla bla. Jedenfalls kamen ihr bei den Übungen auf einmal die Tränen und die war verwundert, wieviel ich aus Ihren Händen lesen konnte. Habe Sie zu mir gedrückt, sprich während Sie geweint hat. Dabei Ihren Kopf auf meine Schulter gelegt und sie dabei an der Hand gestreichelt und sie hatte es erwidert, sprich meine Finger auch gestreichelt. Ich würde daher sagen IOI von ihr. Später am gleichen Tag hat eine Freundin uns zu sich eingeladen und von selber hat Sie mich gefragt ob ich auch kommen würde und bot mir sogar an mich abzuholen. Das ist die Vorgeschichte. Jedenfalls ist an dem Abend folgendes passiert. Die eine andere Freundin ist irgendwie eifersüchtig, richtiger Cockblocker und hat mir ständig die Tour da vermasselt. Indem Sie während ich mit der Sam „Kino“ betrieben habe, einfach gekommen ist und die Sam dann einfach geküsst hat, oder Aktionen gebracht wie… lass uns jetzt eine rauchen. Wo es richtig spannend war. Dann nochauf dem Balkon, meinte die Freundin. Wir wären eine gute Truppe und obwohl es manchmal so sexuell Anmerkungen gibt, darf keiner was mit der anderen anfangen, weil die Verbindung zu wichtig ist bla bla bla. Das hat mich schon auf die Palme gebracht… Auf jeden Fall jedesmal wenn ich auf der Couch mich zurück gelehnt habe etc. kam von der „Sam“ die Bemerkung du sitzt da aber da wie der Pascha, worauf ich Ihr geantwortet habe. Ich fühle mich gerade auch wohl. Jedesmal wenn ich Sie zu mir gezogen oder die Hand ausgestreckt habe, ist sie auch zu mir gekommen und hat sich an mir gekuschelt. Ich schätze mal das war auch ein guter IOI von ihr. Jetzt kommt es: Wir haben die Nacht nebeneinander auf der Couch geschlafen. Sie hat auch meine Beine mir Ihren Beinen eingeklemmt. (IOIs ? ) Aber als ich Ihre Hände gestreichelt habe, kam die ganze Zeit nichts zurück. Haben auch etwas geredet, aber nicht viel, weil sie richtig müde war. Jedenfalls habe ich angefangen Sie am Rücken zu streicheln und konnte merken, wie sie davon eine Gänsehaut bekam. Habe auch Ihr Shirt hoch gezogen um mehr zu machen. War in der Lage sogar Ihre Brüste ( also Rundungen zu berühren, Nippel habe ich ausgelassen natürlich) hat Sie auch über sich ergehen lassen. Dann habe ich einfach gestoppt und gesagt… Show ist zu ende. Sie hat gelächelt, aber keine Reaktion. Paar Minuten gewartet und wieder angefangen, diesmal dann am Hals weiter gemacht. Als ich dann versucht habe Sie zu küssen. Also auf den Mund, sagte Sie : nicht machen. Habe dann geantwortet: Ok. Sofort mit allem aufgehört und mich umgedreht. Sie fing dann an meinen Kopf zu massieren aber das wars dann auch. Am Morgen hatten wir noch kurz geredet und das wars. Ich dachte ok jetzt wars das… habe dann noch ein paar WhatsApp Nachrichten geschickt um zu gucken ob Sie noch im Spiel Modus ist oder das Game für mich verloren ist. Was ich gemerkt habe Sie geht nicht auf alles ein. Zwischendurch ja, aber nicht alles. Habe wieder so Push and Pull Bemerkungen gemacht und lustige, eingebildete Statements.extrem frech natürlich. Beim letzten kam keine Antwort mehr. Jetzt brauche ich Experten Meinungen von euch. Habe ich es vermasselt ? Was habe ich übersehen und wie soll ich mich ihr gegenüber nun verhalten ? Danke für euer Input.
  10. Hey Leute, ich brauche eure Hilfe bezüglich eines Weibs was ich nun schon länger kenne. Erstmal sorry falls das hier nicht reinpasst, bin neu hier. Undzwar hat alles so angefangen, dass Sie mich dumm angemacht hat im Fitnessstudio (sie arbeitet dort) und ich darauf eingegangen bin bzw. gekontert habe. Wie dem auch sei, ich habe mit ihr dann öfters mal zwischendurch geredet und mir ist schnell aufgefallen, dass Sie extrem Interesse an mir hat und das auch sehr direkt gezeigt hat durch verschiedene Sprüche, für Shakes kein Geld nehmen, Körperkontakt etc. irgendwann hab ich sie dann gefragt ob wir nicht woanders uns treffen sollen und uns in ruhe kennen lernen, da sie ja sehr sympathisch ist etc. Sie meinte ja klar, wir wussten nur nicht was und wohin, da unsere Stadt echt whack ist. Später hab ich ihr dann gesagt sie soll mir ihre Nummer geben, was sie allerdings nicht wollte, sie würde ja niemandem so schnell die Nummer geben blabla (hard2get nummer). wie dem auch sei, sie hat mich dann von selber bei Snapchat geaddet und angeschrieben. Wir haben ein bisschen geschrieben, ich wollte direkt die nummer haben, weil keine lust auf snapchat, wo sie auch meinte ja aber was wenn es dann doch nix wird und hat dann aber trotzdem die Nummer gegeben. wir haben ein wenig geschrieben, sie meinte sie sei krank und es war allgemein nen bisschen komisch, also sie hat sehr desinteressiert geschrieben (ich glaub sie war abgefuckt, dass ich über ne stunde gebraucht hatte um ihre Nachricht auf snapchat zu lesen) und am Ende hat es dann so geendet, dass ich Ihr am nächsten morgen geschrieben hab, ob es ihr schon besser geht, und feststellen musste, dass sie mich blockiert hatte. ich bin trainieren gegangen, sie war natürlich auch da und ich hab sie gefragt was das soll, worauf sie meinte, dass ich ja so desinteressiert war und voll anders beim schreiben und das ich nicht wissen will was sie noch alles gestern abend gemacht hat blabla. Ich erklärte ihr, dass das voll nicht stimmt und was es ihr bringt jemanden zu haben mit dem man gut schreiben kann, aber der in echt nicht so ist, wie er schreibt. ich weiß jetzt nicht mehr genau wie das Gespräch verlief, aber am ende nachdem ich fertig war mit dem training und gehen wollte hab ich sie gefragt ob wir nicht essen gehen sollen am abend und sie meinte dann ja ich weiß nicht, ich werde eh ja sagen am ende und ich meinte dann ok meld dich einfach und bin gegangen. sie hat sich nicht gemeldet und mich auch nicht entblockt (außer bei snapchat, aber da nur kurz für ein paar stunden oder so, ka konnte stories sehen für ein paar stunden). ich habe dann ein paar fehler gemacht im weiteren verlauf, zumindest sehe ich das so. zunächst habe ich sie erst mal etwas ignoriert und kälter behandelt, was ihr so gar nicht gefallen hat und wo sie direkt auf mich zugekommen ist und meinte was das soll und dass sie ja immer nett zu mir war und das auch so bleiben wird etc. und dann hab ich leider den Fehler gemacht darauf einzugehen und sogar zu gestehen, dass ich es absichtlich gemacht hab. Sie meinte dann, bezüglich der Sache mit dem blockieren und treffen etc. dass sie noch nicht über ihren ex hinweg ist und nicht weiß was sie will und es sich wahrscheinlich gerade selber kaputt macht und dass es sie krass belastet, wenn sie schon mit Freundinnen über mich redet usw. naja ich hab das dann erst mal abgehakt, dachte mir ich lasse ihr mal zeit und danach ging es immer so weiter, dass Sie sich immer sehr schlampig in meiner Gegenwart benimmt, sprich mit Arsch wackeln, Jacke ausziehen sodass man Titten gut sieht im sport bh, ganz knapp mit dem arsch vor meinem Gesicht vorbeilaufen, während ich trainiere zu mir kommen und anfassen, an Härchen ziehen usw. ich bin da einfach nie drauf eingegangen, einfach weil ich es so peinlich von ihr fand, da sie Eigentlich weiß ich habe Interesse und das ich nicht der Typ bin, der auf sowas eingeht, weil es eine Frau als billig darstellt und das eigentlich genau das ist, was sie nicht sein möchte. Sie behauptet auch sie sei Jungfrau, und das obwohl sie 8 Monate mit ihrem ex zusammen war der 21 ist (sie ist 18). sie behauptet auch immer ich würde es nit ihr eh nicht aushalten, da sie ja so temperamentvoll ist etc. einmal hab ich sie, nachdem wir uns eigentlich die ganze zeit bisschen gegenseitig fertig gemacht haben ( sie meinte ich sei doch eh bestimmt nur ein fuckboy) zur rede gestellt was das ganze hin und her den soll und dass ich ja immer nett war und sie auch als ein nettes und sympathisches mädchen empfunden habe und sie meinte dass sie halt ihre zeit brauch, wegen ex dies das, also wieder die gleiche Geschichte. Nun verstehe ich einiges nicht: 1. warum diese schlampenart? für mich, entweder weil sie eine schlampe ist und ich mich einfach in ihr geirrt hab, oder es ist einfach ihre art und tief im inneren ist sie wirklich nen gutes mädchen und ihr gefällt es einfach im rampenlicht zu stehen und sie braucht diese aufmerksamkeit (was gleichzeitig aber win Widerspruch ist zu einem guten mädchen) 2. warum dieses hin und her und das geblocke, sind wir im Kindergarten? entweder sie kommt wirklich nicht über ihren ex hinweg und will so wenig kontakt wie möglich um sich nicht wieder zu verlieben mit der angst dass es ja wieder kaputt gehen wird wie bei ihr und ihrem ex jetzt, oder sie spielt einfach Spielchen mit mir 3. Wieso sucht sie immer noch den Körperkontakt und allgemeinen Kontakt mit mir wenn wir uns sehen. Für mich ein Widerspruch zu dem Blockieren, gleichzeitig könnte es auch sein, dass sie mich einfach warmhalten will oder es ihr gefällt wenn sie typen an den eiern hat. Was dagegen aber spricht ist, dass sie meinte ich solle mir ruhig jemand anderes suchen, sie könne das verstehen und wäre nicht böse blabla. ich hab einfach keinen plan jungs, normalerweise einfach auf sie scheissen, ist klar, aber es fällt mir irgendwie schwer, da ich, warum auch immer, irgendwie das gefühl und die hoffnung habe, dass sie echt gerade sehr mit sich zu kämpfen hat und vielleicht wirklich ein gutes mädchen ist. Und ja an ihrem arsch liegts vielleicht auch 😅 also ich hab es probiert so kurz wie möglich zu halten, was nicht geklappt hat und ich lese es mir durch und habe gefühlt nur 1% von dem berichtet was passiert ist und das sehr ungenau, aber alles andere würde den rahmen sprengen. im endeffekt weiß ich gar nicht warum ich so viel zeit investiere über dieses mädchen so krass nachzudenken und sogar nen beitrag hier zu verfassen, aber jetzt hab ichs ja schon gemacht, also freue ich mich auf eure antworten. und ja, ich bin ein noob was PU angeht, aber das wisst ihr ja denke ich schon 😅😂
  11. Hallo zusammen, ich bin neu hier, also ich weiß nicht, ob ich das richtige Forum ausgewählt habe. Zuerst zu mir, ich bin 19 und hab bisher noch keine Erfahrungen mit Frauen gehabt. Ich gehe am Samstag mit ein paar Freunden feiern. Dabei ist auch eine Freundin, auf die ich schon 2 Jahre stehe. Wie bekomme ich sie am besten von den anderen weg? Und wie sprech ich das am besten an, dass ich mir mehr vorstellen kann? Bin über jeden Tipp dankbar
  12. Moin Zusammen, hab ein Thema das immer mal wieder auftritt und ich nicht sicher bin wie damit umzugehen ist. Darf man einen Menschen ungefragt auf eine mögliche chronische Erkrankung hinweisen? Ich weiß das ich sehr übergriffig bin und mich das nichts angeht. Das ist meine Baustelle die ich bei diesem Thema anzugehen habe. Aber einfach nix sagen? Ich bin kein Mediziner habe aber jemanden vom Fach im Freundeskreis mit dem ich über sowas reden kann. Im konkreten Fall ist mir ein Symptom-Bild bei einem Lair Kollegen aufgefallen und ich habe ihn darauf hingewiesen. Davor gab es allerdings eine längere Grundsatzdiskussion, ob das überhaupt in Ordnung ist einen Menschen - der keine akuten Beschwerden hat - ungefragt auf eine mögliche Erkrankung hinzuweisen und ihn zu bitten zum Arzt zu gehen. Wie seht ihr das?
  13. Hallo zusammen, ich habe einen Kollegen der auch in Pick Up einsteigen will. Jetzt hat er mich gefragt, was der beste Einstieg ist. Also welche Artikel, welche Bücher, welche Forenbeiträge er sich in welcher Reihenfolge durchlesen soll. Ich selber habe mir schon ein paar Gedanken dazu gemacht, es würde mich jedoch freuen wenn hier ein paar Pläne für einen guten Einstieg gemacht werden. Immortal-1
  14. Seid herzlich gegrüßt, ich möchte hier über mein Inner Game schreiben, ein bisschen über mein Leben erzählen und motivieren. Es sollen also weitere Posts folgen. Vielleicht entwickelt sich ja eine Geschichte. Ich steige einfach mal ein in den April 2014 (vor 19 Monaten). Ich weiß noch, dass es ein schöner Tag war. Aber ich weiß auch, dass ich mit meinem Leben immer noch sehr unzufrieden war. Und schon zu diesem Zeitpunkt wollte ich mit Pickup mein Leben verändern. Ich schlenderte am Campus Wien umher, und weiß eigentlich gar nicht mehr, was ich vorhatte. Ich glaube, ich hatte gar nichts vor, und war spazieren. Vielleicht wollte ich auch einfach nur "sargen" gehen, hatte aber nicht den Mut, DayGame Approaches zu machen – und schon gar nicht, um jemanden direct anzusprechen. Zu dem Zeitpunkt war Clubgame realistisch, Daygame aber beinahe unmöglich. Ich wollte diesen Mut aber haben, ich streckte gedanklich meine Arme danach aus, und wollte nichts lieber, als mich aus meinen eigenen, schädlichen Gedankenkäfig befreien zu können. Zu dem Zeitpunkt wollte ich Daygame machen können, und ging deshalb auch viele Male auf die Straßen ohne jemanden anzusprechen. Mitunter wusste ich auch schon vorher, dass ich niemanden ansprechen würde. Aber was habe ich gemacht? Ich bin trotzdem raus gegangen und habe mich in Situationen begeben, wo ich jemanden gerne angesprochen hätte. Ein Approach war außerhalb meiner Comfort Zone, ich wollte aber an die Grenzen meiner Comfort Zone gehen: Ich ging lieber mit der Enttäuschung nach Hause, nicht approacht zu haben, als es gar nicht erst zu versuchen. Ich ging einfach soweit an meine Grenzen, wie ich alleine konnte. An diesem Tag stolperte ich so ganz plötzlich durch Zufall in einen Poster Bazar. Die Aula eines Hörsaals wurde dekoriert mit benummerten Postern, und man konnte sich welche vor Ort kaufen und mitnehmen. Mich faszinierte das, und ich sah interessiert durch die Ausstellung. Und siehe da! Ich glaube ich habe sogar indirecte Approaches geschafft, auch wenn diese keine Früchte tragen würden. Vor 1,5 Jahren war meine Welt schwärzer, in mir drinnen und draußen. Genug Traurigkeit versprüht! Ich schreibe diese Zeilen schließlich, um zu motivieren – und dafür ist es noch nicht zu spät. Dieser Tag war deshalb wichtig, weil ich mir dort ein Motivational Poster gekauft habe. Es ist das berühmte Poster "Go now and live". Ich kaufte mir also kein einfach-schönes, auch kein cooles Bild, kein Gemälde, kein Science-Fiction-, kein Fan-Fiction-, kein Natur-Poster – nein, stattdessen kaufte ich mir das Motivational Poster von Jeanette LeBlanc "Go Now and Live". Aus copyright-Gründen hier ein Link zum Poster: https://www.empireposter.de/detail/547347/ Verse, die darin vorkommen, und mich motivieren sollten, und letztendlich auch taten, waren: Choose exhilaration over comfort. Choose magic over predictability. Choose potential over safety. Discover the beauty of uncertainty. Das Unbekannte macht einem Angst. Ich habe sehr lange gebraucht, um zu lernen, dass ich das Unwohlsein zB bei einem Approach umarmen muss. Es ist ein Gefühl der Aufregung, weil etwas Neues passiert. Mein Körper erlebt eine neugierige Spannung, die besser ist als der Trott des Alltags. Es ist eine Aufregung, die man subjektiv als Angst wahrnimmt, dabei habe ich nichts zu fürchten. Ein Approach kann unendliche Konsequenzen haben, die ich auch selbst steuern kann, und darin liegt eine Magie; die Möglichkeit, die Welt wie sie ist zu verwandeln in eine solche, wie ich sie haben will. Dazu muss ich mich aber öffnen und verwundbar machen. Das ist aber nichts Schlechtes, denn durch eine solche Bereitschaft, mich auf das scheinbar Gefährliche und Unbekannte einzulassen, schaffe ich mir ein unendliches Potential an Möglichkeiten. Was ich lernen musste: In dem Moment, wo ich mich dem Ungewissen hingebe und es herausfordere, liegt mir die Welt zu Füßen. Weitere Verse waren: Own your reality without apology. Be fierce. Be bold. Be wild, crazy and gloriously free. Be you. Die Welt gehört mir, denn es ist meine Welt. Schopenhauer sagte schon in seiner Schrift über das Ego: Mein Tod ist gleichbedeutend mit dem Ende der Welt. Ich habe alles Recht, die Welt so zu gestalten wie ich sie haben will, und mir zu nehmen, von dem ich glaube, dass ich es verdient habe. Und hier liegt vielleicht ein Punkt, den man einsehen muss: Dass man lernt, das Gefühl zu spüren, bestimmte Dinge zu verdienen! Ich male mir eine positive Zukunft aus, und so verdiene ich sie auch. Jeder Mensch hat ein Potential, und niemand steht diesem im Weg, außer man selbst. Dabei muss man auch Stärke nach außen tragen können, und darf sich nicht von auferlegten Grenzen der Gesellschaft einsperren lassen. Dieses Poster habe ich mir einmal am Tag vorgelesen, und mit dem Schlusssatz habe ich mir mental ein Zeichen gesetzt, mein Leben nach meinen eigenen Regeln zu gestalten: Go now and live. Ich hatte es mir an die Tür geklebt, sodass ich es jedes Mal sehen musste, wenn ich den Raum verließ. Zu dem Zeitpunkt ging ich regelmäßig alleine fort. Ich war sehr sehr oft ausschließlich alleine in Clubs – bis ein Moment kam, wo ich zwar noch wenig erfolgreich war, wo ich aber auch keinen Wing mehr wollte. Ich wollte mich selbstbestimmt zu dem Menschen machen, der ich sein sollte. Ich wollte ohne Hilfe aus meiner Comfort Zone austreten können. Und so stand ich vor einem Club-Abend vor dem Poster und habe es mehrmals gelesen, während ich die Verse verinnerlicht habe. Ich betonte dabei besonders jene, die ich oben hervorgehoben habe. Ich glaube, dass mir das Poster geholfen hat, denn heute kann ich mich auf das Neue, das Aufregende, das scheinbar Gefährliche einlassen. Und siehe da: Plötzlich wirkt die Welt nicht mehr bedrohlich, sondern weckt in mir eine aufregende Neugier. Dieses Poster hat sicher dazu beigetragen, dass ich über mich selbst hinausgewachsen bin. ...to be continued.
  15. Hallo ihr lieben, Ich stelle mich euch kurz vor: Ich heiße Nina bin 24 Jahre alt und hab als Schulabschluss die Mittlere Reife. Da ich leider in der Freien Wirtschaft keinen Ausbildungsplatz bekommen habe, oder immer nach 3 Monaten von den Arbeitgebern gekündigt wurde, hat mir die Agentur für Arbeit ans Herz gelegt doch eine Ausbildung in einem Berufsbildungswerk zu machen um einfach in einem geschützeren Rahmen zu sein. Bin nun dort 1 Jahr (hab dort meine Berufsvorbereitung gemacht) und habe im August meine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau begonnen. Das Problem ist, dass in dem BBW der Großteil Autisten sind. Ich komme mit den Leuten dort nicht zurecht weil ich einfach anders und älter bin als die meisten dort. Auch macht mir die Arbeit keinen Spaß, da es ein kleiner Laden ist (326 m²) mi 28 Azubis und hauptsächlich die Leute vom BBW einkaufen und sehr wenig bis gar keine externen Kunden (Wofür der Laden ja gebaut wurde). Ich mach seit nun mehr 14 Ausbildungswochen das gleiche. Bin hinter der Theke und verkaufe (wenn ich Glück habe) Wurst- oder warme Leberkäsesemmeln, meist bin ich aber nur im anderen Raum und tu nichts anderes als die Spülmaschine ein- und auszuräumen oder die Regale und Schubläden rauszuwischen. Ich fühl mich einfach momentan nur noch kaputt und ausgebrannt und würde am liebsten einfach irgendwo hinfahren und 2 Wochen lang nichts tun, weil ich einfach keine Kraft mehr habe in die Arbeit zu gehen. Berufsschultechnisch steh ich auf ner 1,0 (welche auch im BBW ist) Zu allem Überfluss hatte ich am Sonntag, wie ich ins BBW gefahren bin auch noch einen Wildunfall und mein Auto muss reperiert werden da es vorne links mir alles verzogen hat (Kotflügel, Rahmen, Türe usw). War mir aber nicht passiert wäre wenn ich in Wohnortnähe eine Ausbildung hätte und die Öffentlichen Verkehrsmittel nutzen könnte. Und nicht 2 mal in der Woche 53 km fahren......... Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben wie ich das ganze noch 2 Jahre lang durchstehen soll :LG Nina
  16. Sehr geehrte Verführer, ich hab mich jetzt schon öfter gefragt, wie ich attraktive Damen in der Schule ansprechen soll. Empfehlt ihr es eher indirekt oder direkt? Ich generell würde denken indirekt, nur weiß ich nicht wie ich das am besten machen kann, ohne das ich absolut komisch da stehe. Auf der Street fällt es mir nicht mehr wirklich schwer. Aber in der Schule bin ich noch absolut planlos. Ich rauche nicht, hab also nicht diese Art von Gesprächseinstieg. Und ich will mit sogut wie allen ins Gespräch kommen können. Was empfehlt ihr in der Schule um einfach Menschen kennenzulernen?
  17. Hallo! Ich (w,18) habe demnächst ein date mit einem bekannten und könnte ein paar Tipps gut gebrauchen. Wir kennen uns seit ca 4 Jahren, und auch schon ein paar mal getroffen nur mit anderen Leuten zum kiffen, das ist aber schon länger her. Hatten nie viel miteinander zu tun da entweder er oder ich in einer Beziehung waren und es zumindest meinerseits offensichtlich ist/war das es sich hierbei nicht um eine Freundschaft handeln würde. Haben aber ab und zu geschrieben. Also wir kennen uns nicht wirklich gut. Nach 2 gescheiterten Verabredungen (er krank, ich zu verkatert) hab ich ihm nun gefragt ob er mit mir spätabends einen Punsch trinken gehen will, er hat zu gestimmt. Ich dachte das wäre ein guter Ort denn wenn es seltsam ist kann man gut "flüchten" und wenn alles passt kann man ja noch in eine bar Oder zu mir (wohne alleine). Sex möchte ich beim ersten Date allerdings nicht, daher Frage ich mich ob es eine schlechte Idee ist wenn ich ihn eventuell zu mir ein laden würde? Bin mir allgemein eigentlich nicht sicher ob er das auch als date sieht. Was denkt ihr? Er hat zwar zuerst gefragt ob wir mal was machen wollen (mit "lass mal was machen") aber die Formulierung ist sehr legere und die konkreten Vorschläge kamen bisher immer von mir. So zu meiner Person, ich mach eigentlich keine dates meine Beziehungen haben sich meist so ergeben. Auf männer wirke ich oft bossy, dominant o.ä was eigentlich nicht stimmt ich kann nur 0815 Aufreiss Sprüche nicht leiden und sage immer direkt und ehrlich meine Meinung wenn mir was nicht passt. Manche schätzen das an mir andere finden es abschreckend, unsensibel o.ä. Von Flirten hab ich keine Ahnung ausser ich bin betrunken pleite aber hab noch Lust auf ein Bier (lässt sich immer auftreiben hehe). Ich bin ein eher introvertierter Mensch, und tu mir oft schwer mit fremden die ich interessant finde, bin dann oft ziemlich nervös. Wenn ich zuvor etwas von jemanden wollte hab ich ihn meist paar mal zu mir eingeladen zum zocken und kiffen, ganz legere, um den anderen mal abzuchecken und herauszufinden ob man die Person überhaupt interessant findet, wenn ja habe ich das ganze subtil in Richtung Schlafzimmer gelenkt (nicht unbedingt beim ersten treffen) wenn nicht dann tat ich weiterhin so als ob das treffen in freundschaftlicher Absicht ist. Das möchte ich diesmal allerdings nicht so machen. Sein Interesse ist glaube ich eher mäßig er schreibt mir hin und wieder (5-6 mal die Woche) und ich versuche die Balance zu halten und auch nicht übermässig viel Interesse zu zeigen, fällt nicht schwer weil ich allgemein nicht so gerne schreibe. Hat jemand für mich ein paar Tipps, dos &donts o.ä wie ich das ganze am besten unter zum Laufen kriege? Gute Gesprächsthemen? Allgemeine Tipps wie ich den Abend zu was besonderem machen kann? Ist quasi mein allererstes date hatte sowas davor noch nicht. Bzw hatte nur mit Leuten dates mit denen ich zu dem Zeitpunkt schon zusammen war z.b zum Jahrestag aber das ist nicht das gleiche. Würd mich echt sehr über ein paar Tipps freuen! LG
  18. Hey zusammen, habe das Problem das ich zur Zeit allein in meinem Game nicht weiter komme. Kurz zu meiner vorgeschichte: war bis Anfang des Jahres in einer Beziehung welche 2 Jahre dauerte, die ich aber über daygame kennen gelernt habe. Zu der Zeit lief es echt gut mit so ca 2- 3 dates die woche und 1 oder 2 lays im Montat. Nun bin ich zwei Jahre raus gewesen aber es will einfach keine fahrt aufkommen. Hatte zwar hier und da ein paar lays, das waren dann aber noch nicht die mädels auf die ich zu 100% Bock hatte.... Hier mal ein kleiner umriss meiner Sets: 1. Quatsche eig immer direktan, versuche aber etwas zu nehmen was mir tatsächlich auffällt um es persönlicher wirken zu lassen 2. Stelle ne behauptung auf was sie gerade macht um ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig nicht in den interviewmodus zu verfallen. In der Fußgängerzone z.B. etwas wie "Du bist bestimmt gerade dabei die xy straße leer zu räumen 😉 " dann gibt sie n statement ab und ich plauder so über dies und das was wir gerne machen und zieh sie zwischendurch n bisschen auf... klassisches push pull eben Gesprächsthemen sind bei mir eig oft Musik (da ich hobby musiker bin), sport, Meditation, freunde, ausgehen etc.... 3. je nach dem wie gut ich mit ihr auf einer wellenlänge bin gehe ich meistens so nach spätestens 5 min auf n instantdate (was zurzeit eh selten vorkommt :D) oder halt die Handynummer Vielleicht habt ihr ja n paar tips für mich. Versuche auch auf meine Körperhaltung zu achten sowie Blickkontakt und laute stimme (alles in Maßen natürlich) Mach mir schon ziemliche Gedanken zurzeit da ich ja schonmal an nem Ganz anderen Punkt war, und jetzt in diesem Jahr auch nicht unbedingt wenig draußen war. danke euch viele Grüße
  19. Moin, ich mach noch grobe Fehler bei der Warenannahme. D.H. ich verzähle mich um 1-2 und komme mit den Fehlerquote nicht zurecht. Die Mitarbeiter meinen, es wäre in Ordnung. Stimmt das oder eher nicht? Was Sagen Hier Experten in Sachen Fehlerquote im Bereich Logistik? Wie kann ich damit klar kommen?
  20. Mein Alter 23 Alter HB 21 Anzahl Dates 2 Etappe FC Problem: HB fängt meldet sich nicht mehr / hat nicht geantwortet Frage: Was kann ich machen? Ich brauche mal euren Rat, vielen Dank schonmal! Sie ist 21 und ich 23 Jahre alt. Wir suchen beide eine langfristige Beziehung. Ich habe vor ca. 4 Wochen in einer Bar ein Mädchen kennengelernt. Wir hatten mehrmals Blickkontakt bis ich dann zu ihr rübergegangen bin, dann haben wir was zusammen getrunken und ein wenig geredet. Ca. 20 Minuten nachdem wir uns da kennengelernt haben sind wir nach draußen gegangen und haben auf einer Bank rumgemacht. (Sex wäre aufjedenfall möglich gewesen aber war zu wenig Zeit vorhanden, Sie war schärfer auf mich als ich auf Sie) Dann haben wir die Nummern ausgetauscht und am nächsten Tag angefangen zu schreiben. Wir kommen aus 2 unterschiedlichen Städten und waren nur an dem 1 Abend in der selben Stadt.. Wir haben dann ca. 1 Woche geschrieben, teilweise telefoniert und dann haben wir uns getroffen. Bei unserem Treffen war Sie etwas schüchtern, aber interessiert und mit der zeit wurde sie lockerer. Ich sollte auch bei Ihr schlafen, aber das hat von meiner Seite aus nicht geklappt. Bei der Begrüßung und Verabschiedung haben wir uns nur etwas länger umarmt, ein Kuss war nicht drinnen. Seit dem Treffen sind jetzt ca. 4 Wochen vergangen, wir haben in der Zwischenzeit geschrieben und 1 mal telefoniert. Sie hat mir ab und zu Bilder geschickt z.B. wo Sie nachts im Bett lag und wo man ein wenig Haut sah, nicht viel. Aufjedenfall hat man am Chat gemerkt dass sie interessiert ist, das 1. Date hat ihr gefallen und wir wollten uns ein 2. mal treffen. Jetzt habe ich nach einem Treffen gefragt: Ich habe gefragt ob Sie Samstag oder Sonntag Zeit hat. Leider hatte Sie keine Zeit weil Sie das ganze Wochenende arbeiten muss (glaube ich ihr auch weil das in ihrer Branche öfter vorkommt). Darauf habe ich dann erstmal nicht geantwortet. Abends habe ich einen Status gepostet wo ich mit Freunden unterwegs war. Darauf hat Sie mir mitten in der Nacht ein Foto geschickt wo Sie feiern war. Am nächsten Tag mittags, habe ich dann bezogen auf das feiern geschrieben: Ob das der Club ist wo wir letztens zusammen hinwollten? Und auf Ihre Nachricht, dass sie Keine Zeit hat habe ich geschrieben: Arbeit ist wichtiger. Lass es uns dann nächstes Wochenende probieren. Sie hat mir nicht mehr geantwortet, nun ist ca. über 1 Woche um. Wie gesagt davor hat Sie noch nett mit Smileys usw geschrieben und Sie hat mir dann mittags geschrieben dass sie Keine Zeit hat und mitten in der Nacht hat Sie mir ein Foto vom feiern auf meinen Status bezogen geschickt. Dann will Sie mir ja irgendetwas zeigen bzw. sich bemerkbar machen. Und ich habe meiner Meinung nach nichts falsche geschrieben und auch nicht emotional reagiert. Ich habe ihr seitdem auch nicht mehr geschrieben. Warum schreibt Sie nicht mehr? Wie soll ich reagieren? Vielen Dank schonmal Rokieee
  21. Peace, Bin neu hier und suche nach Rat. Folgendes Problem in Kurzfassung: Ich komme aus einer 12-jährigen Beziehung und habe mich, kurze Zeit später, total in eine Arbeitskollegin verschossen. Es verlief alles gut, wir haben uns mehrmals getroffen, hatten mehrmals Sex, der von meiner Seite aus eher miserabel war. Also Klartext, ich hatte stress (Auszug aus alter Wohnung, stress mit Ex ..etc.) und habe mehrmals währenddessen einen Hänger bekommen. Naja, da ich keine Lust habe auf Freundschaft+ und an einer Beziehung interessiert bin, habe ich ihr gesteckt, dass ich sie liebe. Sie verhielt sich bis Dato, als ob sie genauso fühlen würde. Zumindest habe ich das so interpretiert. Stellte mich Ihrer Mutter vor, Lud mich zum Essen ein etc.. Der Invest war ausgeglichen. Nachdem ich ihr meine Gefühle offenbarte, distanzierte sie sich jedoch von mir, Schlug keine Treffen mehr vor, ignorierte mich, . Sie sagte, das wäre alles zu frisch um eine Beziehung einzugehen. Ich, blind vor Liebe, tat natürlich etwas extrem kontraproduktives... ich steigerte meinen Invest. und, so muss ich zugeben, belagerte Sie regelrecht. Solangsam fange ich an meinen Fokus wieder auf mich zu richten. Sie schreibt zwar noch aber das ist alles oberflächliches geplänkel. Mir fällt es schwierig, meinen Invest zu reduzieren und mich kotzt es total mit dem Hänger an :D Ich hab Bock aber der nicht :D Any Tipps ??? Fragt mal einfach wenn ihr nähere Infos wollt.
  22. guten morgen, meine Eltern erlauben mir kein Studium. Ich soll erst mal Geld verdienen, was ich danach mache, ist denen egal. Über den 2 Bildungsweg braucht man 3 Jahre Berufserfahrung, die ich gerade absolviere. Ich würde gerne B.W.L. studieren / V.W.L. / Psychologie / Landwirtschaft. Gerne bin ich dafür bereit, aber ich weiß nicht, ob das über den 2 Bildungsweg klappt. Geht das oder eher nicht? Was habt Ihr studiert? Seid Ihr damit Erfolgreich gewesen oder eher nicht ? Dass ich studieren werde, steht fest, aber die Frage wann und wo noch nicht. Könnt Ihr mir Erfahrung schildern, was Ihr nach Abitur gemacht habt oder nicht? Würde mich freuen, da ich gerne andere Geschichten hören möchte, was Ihr so im Lebenslauf stehen habt. Was könnt Ihr erzählen?
  23. Hallo zusammen, ich habe mich durch die Schatzkiste gelesen, aber nichts gefunden, was mir wirklich hilft. Deswegen erhoffe ich mir ein paar Tipps von erfahrenen Leuten hier. Herausforderung: Ich bin 31 und habe bis auf einen Kuss und kuscheln gar keine Erfahrung. Mir fällt es schwer Frauen einzuschätzen, wenn es um mehr als Freundschaft geht und ich scheine hauptsächlich Frauen kennenzulernen, die nur spielen wollen oder ich deute es komplett falsch. Meine beste Freundin bestätigt allerdings, dass sie nur spielen wollen. Wie es zu meinem Zustand kam: Ich war früher sehr schüchtern, wurde Anfang der Pubertät gemobbt, woraus ein geringes Selbstwertgefühl und negatives Selbstbild entstanden. Ein männliches Vorbild/eine Vaterfigur, hatte ich nicht, wodurch es sich bei mir wahrscheinlich anders entwickelt hat. Meine aktuelle Situation: Ich habe viel an mir gearbeitet, kann Augenkontakt halten, was ich früher nicht konnte, mache Sport, habe meinen Look geändert, ein etwas positiveres Seslbstbild bekommen und mehr Selbstbewusstsein. Zu Kaltansprachen traue ich mich nicht und mir fällt einfach nichts ein, was ich sagen könnte, weil mein Kopf in dem Moment blockiert und ich habe noch Probleme mehr körperlich auf Kontakt zu gehen bzw. die nächsten Schritte zu gehen. Ich weiß, dass es einige Frauen gibt, die auf mich stehen, die ich auch toll finde. Das fängt an bei 17 jährigen, bis hin zu 40 jährigen Frauen. Vor allem meine Stimme finden so gut wie alle Frauen toll, was schon zu eindeutigen Angeboten am Telefon von wildfremden Frauen geführt hat. Aber auch meine Optik gefällt einigen. Manche Leute sagen Mr. Statham zu mir, weil ich den Jason Staham look habe, also einen männlichen Look. Zu Dates gehe ich mittlerweile meistens entspannt. Ich erkenne die groben Zeichen, wie an den Klamotten zupfen, Haare zur Seite legen, Gewichtsverlagerungen, Brüste rausstrecken usw. und doch schaffe ich es nicht besonders weit mit Frauen. Obwohl ich hauptsächlich weibliche Freunde habe, schaffe ich es anscheinend nicht Frauen richtig einzuschätzen, wenn es um mehr als nur eine Freundschaft geht und reagiere teilweise wohl unmännlich oder komme verzweifelt rüber. Ich hätte mit einer Frau Sex habe können, habe jedoch herausgefunden, dass sie unehrlich ist und wollte sie dann nicht mehr, da ich zu dem Zeitpunkt eine Beziehung wollte. Inzwischen muss es nicht unbedingt eine Bziehung sein und ich würde gerne Erfahrungen sammeln. Allerdings gerate ich oft an Frauen, die Männer gerne um den Finger wickeln. Meine beste Freundin gibt mir zwar häufig Tipps und ihre (richtige) Einschätzung, aber ich würde es gerne selbst lernen bzw. vom Spielzeug solcher Frauen zum Spieler werden, der zeigt, dass er nicht mit sich spielen lässt, aber sie damit auch nicht vergrault. Den Mittelweg habe ich bisher noch nicht herausgefunden. Dazu habe ich ein ganz aktuelles Beispiel von einer Frau, die ich vor ein paar Tagen kennengelernt habe: Wir haben uns über eine App kennengelernt und es ging eigentlich um ein freundschaftliches Kennenlernen, für Freizeitaktivitäten. Wir haben fast direkt angefangen uns ständig zu necken und haben unseren Spaß. Sie sagte mir vor ein paar Tagen, dass sie eine Freundschaft+ mit einem Typen hat und dass sie nicht ausschließt, dass es sich zu mehr entwickelt. Ein/Zwei Tag/e später sagt sie mir, dass sie auf Abstand zu ihm geht und es sich anders überlegt hat. Mir gegenüber lässt sie ständig Bemerkungen fallen wie, dass sie ein feuchtes Höschen bekommt, weil meine Rechtschreibung gut wäre, sie meine "Sex Hotline" Stimme toll findet, nicht auf die klarkommt und es das einzig positive an ihrem stressigem Arbeitstag wäre. Sie hat gefragt, ob ich zum Massieren vorbeikommen will (ist beruflich momentan weiter weg). Als sie wissen wollte, was ich arbeite, hat sie gefragt "Was machst du gleich noch mal, außer gut aussehen?". Nachdem ich ihr erzählt habe, dass ich ITler bin, meinte sie "Oh, ein Nerd. Irgendwie heiß". Als ich daraufhin antwortete, dass ein Nerd doch eigentlich eher verklemmt ist und ob sie es heiß finden würde einen zurückhaltenden Nerd an die Hand zu nehmen (sehe mich nicht als Nerd), kam von ihr "Ne, bummse doch nen anderen. Weißte doch". WTF?! Auf meine Nachfrage hin, meinte sie aber, dass sie ihn nicht mehr gesehen hätte. Beim Necken kommt häufiger ein "Leck mich" oder "Du mich auch" von einem von uns. Als ich das vorhin schreib, kam von ihr als Antwort "Komm. Dann vielleicht". Habe aber nur mit einem "Nö, hättest du wohl gerne" geantwortet, woraufhin von ihr kam "Nicht wirklich" und dann haben wir uns ziemlich kurz angebunden verabschiedet. Zu einem Treffen ist es noch nicht gekommen, da sie momentan beruflich etwas weiter weg ist. Aber sie hat auch ein paar mal geäußert, dass sie mich treffen will, auch heute Abend noch. Ratlose Hilfesuche: In solchen Situationen war ich schon häufiger, mit ähnlichen Gesprächen, teils Nacktfotos/Videos, eindeutigen Sprüchen usw. Aber ich schaffe es nicht richtig zu reagieren bzw. die Situationen richtig einzuschätzen oder anzupacken. Ich muss aber auch sagen, dass mich solche Spielchen nerven, weil ich keine Lust habe das Spielzeug einer Frau zu sein und nicht weiß, wie ich den Spieß umdrehen kann bzw. es so hinbiege, dass es gleichberechtigt ist, ohne die Frau zu vergraulen, aber auch nicht verzweifelt rüberzukommen. Die Erfahrenen unter euch haben sich beim Lesen wahrscheinlich mehrfach mit der Hand auf die Stirn geklatscht. Aber ich bin echt etwas verzweifelt, ob ich es jemals schaffe Frauen richtig zu verstehen, wenn es um mehr als Freundschaft geht. Vor allem, weil ich es nicht mal bei den freizügigen Frauen schaffe, die ich ständig kennenlerne. Ich hoffe, jemand von euch kann mir auf die Sprünge helfen. Viele Grüße
  24. Guten Morgen liebe Community, Bei der Arbeit versuche ich wirklich Kontakt zu Menschen aufzubauen, aber ich schaff es nicht. Ich versuche immer mit Smalltalk, aber wenn ich dann länger als 3 Monate im Betrieb bin geht es nicht mehr und ich möchte auch erst mal ganz gerne Anonym bleiben.Will mich nicht binden und offen bleiben für neue Sachen und Eindrücke. Zudem habe ich Angst, dass mich der Betrieb nach dem 1 Jahr Vertrag mich verarscht, worauf ich auch kein Bock habe, weil ich dort echt viel Arbeite. Genauso wie in meiner Ausbildungszeit. Ich versuche meine Woche gut umzukriegen ohne viel Stress zu machen und möchte einfach neue Leute kennen lernen.Wie kann ich frischer zu Leuten werden? Offener ? Hilfsbereiter? Netter ? Gerne möchte ich auch mehr Frauen kennen lernen. Ich habe gemerkt, man muss Sie nur ansprechen, dann klappt es. Hab bei der Arbeit beim Mittag essen eine Frau angesprochen und sie war nett, aber arbeitet da. Will erst mal nur mit Ihr Smalltalk üben. Soll ich wirklich das Boot Camp starten? Durch meine Ausbildung und 3 Monate Probezeit im neuen Betrieb bin ich total offener geworden und mir ist Geld nicht wichtig, aber der Spaß am Leben sollte auch vorhanden sein oder? Mir stehen alle Türen offen, aber ich weiß halt nicht, was ich damit anfangen soll, weil ich mit meinen Leben zur Zeit noch überfordert bin. Ich habe einen G.D.B. von 50 % . Bin Schwerbehindert, kann mich nicht komplett richtig einschätzen. Ist das für Frauen ein Problem oder eher nicht? Was Sagen Sie dazu? Kann ich ein normales Leben führen und eine 39 Stunden Woche führen inklusive Pick Up ausführen? Zudem bin ich Sonntag noch mit einer Kollegin zum Hobby gefahren und ich war sehr nervös im Auto. Haben halt Recht viel gelabert, wie immer. Sie über Abitur ich über meine Hirnlose Arbeit. Yoo.. Keine Ahnung, ob sie zur Zeit Probleme hat, aber Glücklich sieht sie nicht aus. Wir sind halt ne halbe Stunde alleine im Auto gefahren und dass mache ich eigentlich sonst nicht, aber irgendwie am Sonntag schon. War recht lustig, aber naja. Schon Komisch.. Will nicht erwachsen werden. .... Hatte dabei halt so Wirre Gedankengänge, naja wie das halt so beim Auto fahren ist. 😄 ! Sind diese Frauen frustriert, die gerade ihr Abitur machen und warten nur auf neue Kollegen zum quatschen oder wie sieht das das aus?
  25. Hallo Leute, das hier ist mein erster Post und ironischerweise verfasse ich ihn, nachdem sich das Mädel wieder bei mir gemeldet hat, deren Abfuhr der Grund für meine Anmeldung hier war. Kurz zum Hintergrund Wir haben uns über einen gemeinsamen Bekannten kennengelernt und die ersten Wochen ausschließlich online kommuniziert, da wir uns in unterschiedlichen Länder befunden hatten. Hierbei ist noch zu erwähnen, dass wir extrem viel gesprochen haben und uns für einen Zeitraum von 2 Wochen ziemlich gut kennengelernt hatten. Anschließend hatten wir einige Dates, die meiner Meinung nach ziemlich super liefen, auch wenn es keinen körperlichen Kontakt gab (das ist wohl ein Thema für sich). Eines abends hatte sie während einer Homeparty ihren Ex-Freund (einige Monate zuvor getrennt) getroffen, das war ca. einen Monat nach dem Kennenlernen. Er hat sie betrunken vollgeheult, alles sei ihre Schuld etc. Ab dem Zeitpunkt wurde sie merkwürdig und begann sich weniger weniger zu melden usw... Hier begann ich auch die ersten Fehler zu machen, darunter - Nachhaken, warum sie so komisch sei - Angefangen mich mehr bei ihr zu melden als sie es tat - Sie immer wieder nach Treffen gefragt, obwohl sie mich versetzt hatte - In einer bestimmten Situation ganz offensichtlich meinen Frame verloren - Generell habe ich irgendwie stets mit einer gewissen Angst gelebt sie zu verlieren, bevor ich sie überhaupt richtig bekommen hatte (ich war auf eine Beziehung mit ihr aus) und das hat sie definitiv gespürt Eines Tages hat sie dann per WhatsApp eine Nachricht geschrieben, ich würde sie mit meinen Nachrichten erdrücken, es lohne sich nicht unsere Zeit zu verschwenden, das bei einem persönlichen Treffen zu besprechen und ich würde sicher eine andere finden, die mich mehr zu schätzen wisse. Hierauf habe ich nur mit einem kurzen alles klar reagiert und den Chat mit ihr gelöscht, das war ca. 4 Wochen her. Die letzten Tage habe ich etwas an meinem social Media Auftritt gearbeitet und einige neue Bilder gepostet (mein Instagram Profil glich davor einem Troll Account). Sie hat auf einigen Bildern likes dagelassen und hat sich nun wieder per WhatsApp mit der Frage, ob ich nun Influencer sei gemeldet. Nun weiß ich nicht wie ich handeln soll. Meint ihr ich sollte die Nachricht komplett ignorieren, oder direkt fragen was sie will. Finde letzteres eigentlich ziemlich dumm, da sie ja offensichtlich versucht wieder Kontakt aufzubauen. Letztendlich hat sie mich scheiße behandelt und ich möchte nicht die selben Fehler noch einmal beheben. Auf der anderen Seite hab ich schon Lust auf sie, da sie an sich cool und ziemlich heiß ist.