Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'dates'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder

Blogs

  • Ra`s Blog
  • VITAL's Blog
  • that's me
  • Dohnny_Jepp's Blog
  • Cr0ss' Blog
  • Martuk's Blog
  • Malaqi's Blog
  • Cesar's Blog
  • Beli's Blog
  • TomMiller's Blog
  • FreeAtLast's Blog
  • BADMAN's Blog
  • Envis' Blog
  • Blog von NachtFuchs
  • Touareg's Blog
  • St André's Blog
  • Engine's Blog
  • The world is in our Hand
  • flooder.
  • Gemstones' Blog
  • Fabian90's Blog
  • dylanthomas18whiskeys' Blog
  • blackXun's Blog
  • Mooony's Blog
  • Zocker211's Blog
  • hegi's Blog
  • Picasso's Reality
  • TheFragile's Blog
  • Signature's Blog
  • Schokoriegel's Blog
  • Essey's Blog
  • eklipse's Blog
  • Sierra Bravo's Blog
  • Chronos' Blog
  • daily realdeal
  • Mechanics Pickup-Blog
  • Jimbobimbo's Blogspot
  • Tsun's Blog
  • skyler's Blog
  • ColdAir's Blog
  • Kris' Blog
  • kologe's Blog
  • hoodlum's Blog
  • SC Bootcamp von NF
  • Driemeo's Blog
  • Strine's Blog
  • Shift's Blog
  • DangerKlaus' Blog
  • Midfield General's Blog
  • Trumen's Blog
  • Dem Doc sein Blog
  • Graf von Montedisco's Blog
  • Auspex's Blog
  • Fuego's Blog
  • NewGuy's Blog
  • Oo... Born again PUA ...oO
  • Duke2005's Gedanken
  • Desire_ECK's Blog
  • Cream dela cream's Blog
  • Mr.Style's Blog
  • hallo18's Blog
  • Locksley's Blog
  • Ibi's Blog
  • lynx's Blog
  • cocktail's Blog
  • Design's Blog
  • Kybernetik's Blog
  • MatTheMad's Blog
  • thEdoors' Blog
  • Dogy's Blog
  • It's Magic Blog
  • Showtime´s Blog
  • Das Leben wie es sein sollte
  • Manollo's Blog
  • WhiteGekko's Blog
  • Von "Mamaliebling" zum Casanova
  • Bamboo's Blog
  • ChinChan's Blog
  • Charm's Blog
  • goCrazy's Blog
  • Sparkle Motion
  • NewShape's Blog
  • Jonez's Blog
  • 99er Blog
  • Michel Swennson's Blog
  • Get ready to ignite!
  • arktus' Blog
  • El Diabolo's Bloq
  • sweet2304's Blog
  • b-man's Blog
  • Jinxis Story-Blog
  • Pizza's Blog
  • caisto's Blog
  • Mr.FM's Blog
  • Donatello's Blog
  • ShadowMoon's Blog
  • Tyre's Blog
  • Das Leben eines Naturals
  • sunnyboy25ke's Blog
  • Sh0wtime's Blog
  • Change happens!
  • Erkenntnisse eines lasterhaften Vagabunden
  • Wenn Augen mehr sehen
  • seductor76's Blog
  • scotty's Blog
  • Schneeball's Blog
  • tentacle's Blog
  • PickUp und der Rest des Lebens...
  • markusII's Blog
  • marcel...'s Blog
  • Ziferi's Blog
  • Cifer's Blog
  • ZaGoR's Blog
  • Salty's Blog - Project "Me"
  • Die Wege eines Anfängers
  • St3vE's LifE with MaN & WifE
  • Borp in der Welt des Pickup
  • Hash's Blog
  • Zion's Blog
  • Tagebuch eines Lairs
  • Gisy's Blog
  • JacKBlack's Blog
  • Sm1's Blog
  • Johnny Divine's Blog
  • TC's Blog
  • LifeDLX's Blog
  • Iron008's Blog
  • Changelife28's Blog
  • seki's Blog
  • Dschingis' Blog
  • Tagebuch eines Weltenbummlers
  • PUnoob1's Blog
  • Bricktop's Blog
  • #Puma's Blog
  • AmericanHardis' Blog
  • Adrenalin-hn's Blog
  • Goere's Blog
  • Ruepel's Blog
  • Tokei-ihto's Blog
  • J4ck5parrow's Blog
  • rejective's Blog
  • The Life Of Change
  • muhazz's Blog
  • david1080's Blog
  • Curse's Blog
  • Skee's Blog
  • Fragen Sie Dr. Meta?
  • AngelWings' Blog
  • Meine entwicklung im Reich der Verführung
  • Italian Stallion's Blog
  • Seraph's Blog
  • Bladerunner's Blog
  • Der Weg Luyins
  • psycheplayer's Blog
  • DJ VodKai's Blog
  • getting startet
  • Ich brauch dringend Hilfe!
  • Thrill's Blog
  • Hazel's Blog
  • Tyrone Tucker's Blog
  • fortissimo's Blog
  • Tachyonic's way
  • Hurricane07's Blog
  • Tobi1511's Blog
  • DannyO's Blog
  • Nicodeus' Blog
  • Maron's Blog
  • DaveBerlin's Blog
  • Antiarbusto's Blog
  • Leitwolf's Blog
  • Jordan's Blog
  • Blackbeaty's Blog
  • Kartoffel's Blog
  • Terrorhamster's Blog
  • Norry's Blog
  • rockcity's Gedanken
  • #1 Rheinland-Pfalz / Hessen PUA's Blog
  • flyingdragons Blog
  • Temptation's temptations
  • nerd² entwicklungs Blog
  • hilkster's Blog
  • Zelzaan's Blog
  • Atkin's Blog
  • InnerGame-Blog von Academic
  • Schwarzekarte
  • Natural Felix
  • Phurax's Blog
  • Mr. Gad-Jet
  • TomBoy's Blog
  • Santana*SMS-Peepshow
  • Primadonna's Blog
  • Dreamcatcher's Blog
  • Nuke's Blog
  • Chaossoldat's Blog
  • J-T's Blog
  • neruda's Blog
  • SoulOfDistortion's Blog
  • DerKnorr's Blog
  • Mickey's Blog
  • IggyTheElectric's Blog
  • Drunknmunky's Online Diary
  • Lordheru´s Blog
  • Blogi
  • Lernjournal von Pascal
  • RobinMasters' Blog
  • Ben Black`s Psychologie der menschlichen Beziehungen
  • silvestro's diary
  • Mein Blog
  • Xilef's Sorgenkiste
  • pacos' MotivationsBlog
  • onashabuh's Blog
  • Chanel's Blog
  • IgnitiOn's BlOg
  • RedNighthawk's Blog
  • Seductiontheory (c) by SocialSkills
  • Vom Weichei zum Verführer
  • Bartman's Blog
  • NOvemberman's Blog
  • Ilai's Blog
  • Mein Weg zum PUA
  • been.faaf's Blog
  • Rawrr (:'s Blog
  • Altersunterschiede Ich 15,HBS :16-20
  • Sweet venoM's Blog
  • Lov.Amadeus' Blog
  • askAurel - nicht alles Gold was glänzt
  • TyLerh12's Blog
  • Der Weg ist das Ziel
  • Shredder's Blog
  • Salvation approaches
  • Ambitionist's Blog
  • tenderway's Blog
  • Animus' Blog
  • sportyandy1989's Blog
  • the_Mafia's Blog
  • Reincarnation's Journey
  • Mein Blog
  • Master *C*'s Blog
  • Deadmaû5's Blog
  • kannt's Blog
  • NewDay's Harry Potter oppener
  • Mein Umgang mit One Itis
  • Chanx's Blog
  • Mr.Duchar's Blog
  • juicy pen's Blog
  • JustASmon's Blog
  • Dr. Diego's Blog
  • ThePretender's Blog
  • Neues ?
  • woolf's Blog
  • Mein Weg zum Pickupartist no.1
  • Stantepede's Blog
  • Social Arts
  • Saphir's Blog
  • It`s not simple in the crazy World
  • Ash's Blog
  • Escorpio's Blog
  • SwingKid's Blog
  • MisterDrNo's Blog
  • Maddin48's Blog
  • crisko's Blog
  • TheProdigy's Blog
  • No Pain, No Gain
  • Lucky Striker's Blog
  • scientific's verrückte kleine Welt
  • StarD19's Blog
  • Tubibubi's Blog
  • Alphaanimal's Blog
  • Sir Paul's Blog
  • Apestyle's Blog
  • Ich möchte mein Leben verändern.
  • Stryker1's Blog
  • Yeah, well, you know, that's just, like, Automatikk's opinion, man.
  • narf's Blog
  • Death's Blog
  • DannyLeVille's Blog
  • Der Block von HAns Blog
  • Gamedragon's Blog
  • GöKhAn's Blog
  • Nico's Blog
  • Vom Looser zum Frauenheld
  • Razorblade's Blog
  • Sleyn unterwegs - mal mehr mal weniger :P
  • Der Blog...
  • Hypnotica's Blog
  • Schweiß und harte Arbeit
  • Clubwear & Streetwear Fashion
  • Liquidfire's Blog
  • Donut
  • Hämatit's Blog
  • Rusty Nail's Blog
  • nevolo's Blog
  • Touch's Blog
  • derking's Blog
  • Lead's Blog
  • Francon's Blog
  • dave's Blog
  • King_Nothing's Blog
  • Alecxxsa's Blog
  • The way through the hell to heaven
  • elation's Blog
  • IronMan's Blog of regaining relationships
  • Yabanci's Blog
  • Robert's Blog
  • Herzlich Willkommen
  • Progentius' Blog
  • Slice's Blog
  • raver2008's Blog
  • B015's Blog
  • Erste Erfahrungen eines Anfängers
  • Weck-stecker's Blog
  • keth's Blog
  • Polyphasisches Schlafen bzw. Monophasisches Schlafen - Eigenversuch
  • highpass' Blog
  • disco's Blog
  • Der Joe's Blog
  • FuscusX's Weg zum PUA
  • Syko's Blog
  • Leben ich komme...
  • Metha's PU Tagebuch
  • Notizbuch
  • Mario3667's Blog
  • Stairway to heaven...
  • Back to Basic
  • CIALIS KAUFEN a's Blog
  • ArtJasser's Blog
  • Rank's Blog
  • Fjorir's Blog
  • Geschichten vom Lande
  • Jamiero's Blog
  • Jimmy t. Tulip's Blog
  • Mic'Session
  • Erebos' Blog
  • JayCutler's Blog
  • OG Analyse
  • latino's Blog
  • anDREW - heaven and hell!
  • Separate's Blog
  • Manni's Blog
  • Alien's Blog
  • dj_dj_dj's Blog
  • XSPoser's Blog
  • JuggerMuffin's Blog
  • berger22's Blog
  • xpendable's Game
  • Dr.Miles' Blog
  • Dogg's Blog
  • NDC's 1. Blog
  • mksavl's Blog
  • I Am A Hustler Baby
  • The_Buster's Blog
  • Gedankenspiele
  • nullpunkt
  • tha G's Blog
  • absichtslos
  • manu2008's Blog
  • Nerd-AFC-Blog
  • Kampfeks1991's Blog
  • selfmade PUA
  • Germylidyne's Blog
  • Usenext Free Trial's Blog
  • Pit2409's Blog
  • cialis-rezeptfrei-kaufen Blog
  • 100 directs 50 indirects. The way to heaven.
  • Hunterr's Blog
  • Mindtricks' Blog
  • legendaryness
  • Studentin's Blog
  • de_haete's Blog
  • my Blog
  • nick1105's Blog
  • UCLA SUMMER SESSIONS PICK UP
  • Barcelona Direct Game Challenge
  • onyx's Blog
  • Der Werdegang eines totalen Anfängers
  • Man in the Mirror
  • Softie goes Macho
  • VigiRecords' Blog
  • LuckyLuke79's Blog
  • Timo_'s Blog
  • Bubka's Blog
  • Phoenix_d's Blog
  • Antidote's Blog
  • Chip's Blog
  • HotlyCold's Blog
  • Unchained Blog
  • Frank90's Blog
  • Turian's Blog
  • The CUBE
  • Primax's Blog
  • Cudi's Blog
  • IGF1's Blog
  • elchico80's Blog
  • andy007's Blog
  • Mario150%'s Blog
  • Franek's Blog
  • Crazyguy
  • Mein Werdegang.
  • Stalker's Tagebuch
  • jbit's Blog
  • Der Afang
  • ChocoladAmour's Penthouse
  • Nat.Fit's Blog
  • Axel's Blog DD
  • Alpha69's Blog
  • CWO Bootcamp Blog
  • Ich geh aufs Ganze
  • Rachsüchtige Freundin
  • pokaface12's Blog
  • Superficial
  • The Playbook
  • Mein Weg zum Don Juan 2010
  • Der größte Fehler...
  • Club Danube Aslan's Blog
  • Brooklyn's Blog
  • pascalo's Blog
  • LoCo666's Blog
  • balnsix probiert
  • AFCLE's Blog
  • Rustar's Blog
  • famulus' Blog
  • Radatz's Blog
  • Mein Weg und persönliche Refletion
  • mista g's Blog
  • Zauberei Blog
  • Startup
  • PanteЯa's Blog
  • The_Drill's Blog
  • toni montana's Blog
  • 8bytes' Blog
  • Käpten Hammerlatte's Blog
  • Sunburn's Blog
  • bonzo's Blog
  • Magic Seduction Skills and Opener
  • Bielefeld-Baller
  • maxi's Blog
  • THECLASHER's Blog
  • BabesKing's Blog
  • Dr. Jekyll & Mr. Hyde laden zum Tanz!
  • Aufzeichnungen
  • VizanU
  • devishes
  • Wortgewand
  • KAME's Blog
  • e.nvy's Blog
  • Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit
  • didis-sun's Blog
  • Verführer durch und durch
  • Enzian´s Gedankenwelt
  • M.H.88's Blog
  • k4rsten's Blog
  • Marty_McFly's Blog
  • *jan*'s Fieldreports
  • Silvio Soul's Tagebuch
  • DonCarlosEscobar's Blog
  • onetruth's Blog
  • Gotcha's Blog
  • Das Streben nach Glück...
  • Juliaaans Blog from hell
  • Fizzles' sein Blog
  • LMS' Blog
  • Mazim's Progress
  • KingofSnakes' Blog
  • Unleashed1988's Blog
  • Mr_Charisma's Blog
  • Chris1983's Blog
  • Pladinde's Blog
  • Chumpy`s Life
  • Wonder Boy's Blog
  • Sinchen's Blog
  • schweizer antiflirtittis
  • Asterix's Blog
  • Vom PUA zum SpiritUA
  • Alex1's Blog
  • Milf 40plus verführt
  • Kill the AFC
  • Das Leben ist tödlich
  • Performer's Blog
  • travelvietnam's Blog
  • Wie vom Kumpel zum begehrenswerten Mann ?
  • 437thIncarnation's Blog
  • Markus Dan's Blog
  • der beginn einer langen,nie endenden reise
  • der beginn einer nie endenden reise
  • vanilla gorilla's Blog
  • hustlehard's Blog
  • Age of Orton's Blog
  • kassette's Blog
  • -Angel-'s Blog
  • leekien's Blog
  • mCsar's Blog über das Leben in Kommunikation
  • Mr.Pink's Blog
  • BoZz_MiTcH's Blog
  • smou's Blog
  • Krafte's Weg zur Perfektion XD
  • Mein Blog
  • solid88's Blog
  • -
  • Radikal Verbesserung
  • Usch's Blog
  • LordOfSeduction's Blog
  • Frank1985's Blog
  • Kal-El's Blog
  • Malven's Wunderland
  • arnage's Blog
  • Fitz Chivalric's Blog
  • biss' Blog
  • Wulverine's Blog
  • [Ride it]
  • Colonel Fantastic's Blog
  • Ex-Ray's Blog
  • Steve P.'s Blog
  • TheGreatGatsby's Blog
  • SophieM's Blog
  • Sawyer12's Blog
  • it´s Powlicious!
  • "Der Aufreisser" von Neil Strauss - Doku-Blog
  • Zeroherodelux's Blog
  • Don't whine when it hurts.
  • Spix's Blog
  • Moment mal?!
  • Stoßweise voran
  • Des Pudels Kern
  • Guess_who's Blog
  • Javax's Blog
  • NightmareXL's Blog
  • Schamanes Vision
  • dreisterBlog
  • Jungfuchs' Blog
  • Munich Seduction
  • From Zero to...
  • Algeria4life's Blog
  • Tagebuch
  • One Night in McConaughey's Life
  • mrooky's Blog
  • julO60's Blog
  • Kenneth.'s Blog
  • just do it
  • SlevinCelevra's Blog
  • galaxy20's Blog
  • Das Spiel beginnt. Level 1
  • OG Leons Blog
  • SignoreMatadore's Blog
  • Jason's Blog
  • Maur8ice's Blog
  • fünf
  • tonyr's Blog
  • Septembersegen's Blog
  • Gen07's Blog
  • fjun's Blog
  • DieKante's Blog
  • enlightenment's Blog
  • InFlames-'s Blog
  • Projekt zu Guttenberg
  • Gefühlstagebuch
  • Dr-Giftla's Blog
  • Für die Zukunft!
  • checkout's Blog
  • Hammerharte Trennung nach 2 Jahren und das kommt danach...
  • facer's Blog
  • golf's Blog
  • Mickey Rourke's Blog
  • Social Journal
  • Icefruit27's Blog
  • Mein Blog NA
  • The art of seduction by Macguire
  • ihsasum's Blog
  • BerlinSpider's Blog
  • myq's Blog
  • Fabsi's Blog
  • Philipp-Has-Fun's Blog
  • Die beste Freundin als Freundin gewinnen!
  • Jonathan Heart's Blog
  • Experimente
  • Zwickmühle
  • NoSaint's Blog
  • Anfangsschwierikeiten =D
  • Erlebnisse eines rAFC
  • Clemme's Blog
  • NextElement's Blog
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Kay´s Blog
  • Meine speziellen Defizite
  • zib's Blog
  • playerb0yz's Blog
  • General Xs Blog
  • Centauris Blog
  • Once when I was little...
  • Feldmaus' Blog
  • dothe69s Blog
  • Max Svenson´s Blog
  • 4Bears' Blog
  • Diskobesuch brauche euren Rat
  • I Can Image Consulting
  • lesars Blog
  • U 18
  • Otombo's Reboot
  • Burn the Remembrance
  • Move on, Tiger!
  • Sinister Mysteria - DJBC Daily Report
  • Rise of Twister & Flame
  • Frau Ansprechen
  • Leopold89s Blog
  • Sighs Blog
  • Aorta. PU- Meine Ader.
  • Sven274s Blog
  • LinxPaxs Blog
  • Vom Blümchen an der Mauer...
  • JaB
  • Bronomenals Blog
  • nedveds Blog joo :P
  • farbenfrohs Blog
  • ThePretenders Blog
  • Full Reset
  • Pumas Blog
  • Exception to the Rule
  • My Little Museum
  • pancaeks place
  • Ted's Blog
  • Fail 100 Times
  • shiddys Blog
  • Newbie4s Blog
  • Artemis` Blog
  • Darksunrises Blog
  • Das Ende vom Anfang
  • Pollo-Locos Blog
  • Avalanche Breakdown
  • untitled
  • Auswürfe meines Hirns
  • I´ve been waiting for you Obi-Wan
  • two-trees Blog
  • I do it my way
  • dripping words
  • l_ifetecs Blog
  • Mentalray's Blog
  • Narratore's Nachtgedanken
  • Shineheads Tagebuch
  • Autoren über PickUp
  • Hen Rider's Blog
  • Warum?
  • WhiteHotarus Kopfkino
  • Stalkers Blog
  • spin (wie ich mit dem Pickup anfing)
  • Das Leben eines Kranken
  • Mein Frame, mein Game
  • Phlox
  • Become a PUA
  • Gedankenmülleimer
  • Beschreibe den Unterschied zwischen Ironie und Sarkasmus
  • Barney333s Blog
  • Nicht noch ein PickUp Blog
  • General Betas Blog
  • Das Models Blog
  • M Ts Blog
  • Br41Ns Blog
  • Neuanfang oder doch auch nur eine Weiterführung
  • Albert Brennamans Blog
  • Project 2013
  • Detonate - Tagebuch eines Schelms
  • echolons Blog
  • tipps für bewerbungsschreiben
  • Journal eines angehenden PUA (17)
  • Pickupfuchs
  • Gedankengänge
  • Justin Wulffs Blog
  • SOFRESHSOUGs Blog
  • Kuchenmann's Favorites
  • sergantx's Blog
  • d3stinys Blog
  • jayteehooks Blog
  • BigRics Blog
  • Paians Blog
  • Tough PUA
  • Jillys Blog
  • Prince1s Tagebuch
  • 40 Tage, 40 Nächte
  • Auf, auf und davon!
  • Mein Neustart
  • maik2k3s Blog
  • Die sexuellen Abenteuer von Ries
  • lazzzys Blog
  • Love-Revolution
  • Nick Moes Blog
  • TheAsianconducts' Blog
  • Der Real-Life-Kompensations-Blog
  • Der Kampf gegen den Blopp
  • studious' Blog
  • BadScientists Blog
  • Mr. J.´s Blog
  • AlphaDom's Blog
  • BetweenHerLegs' Blog
  • L--'s Blog
  • Sava's Blog
  • Kai ne Zeit on Tour
  • Chriszou´s Blog
  • bonoirs belles lettres
  • Vom Nerd zum Mann
  • ENDGAME
  • Der Lurch, der zum Frosch werden wollte
  • Hanepampel_2.0
  • My Final Fantasy
  • Mr Cheese's Blog
  • practice is all you need with Marius
  • PlaQ's Blog
  • Merkur_1's Blog
  • cartirs Blog
  • My life my choice
  • Gentleass
  • skyalien's Blog
  • Dat Shit Cray, Ain't it Ted?
  • Ich
  • Rise and shine!
  • Berliner Banger's Blog
  • Die Reise in mein wahres Ich
  • FaveG's Diary
  • Gedanken von House
  • Lurchi-Log
  • MagicX's Blog
  • secretbulletin
  • Lynx87's Blog
  • Lucky43's Blog
  • Club Seduction
  • Fleischgieriger Hengst's Blog
  • Hexentanz
  • mr colorful's Blog
  • Keep on rollin' Baby
  • Vierviersieben's lolblogrofl
  • sinN's Blog
  • Unterwegs auf regennassen Katzenpfaden
  • bobbplayer's Blog
  • mitt's place
  • Ulberts Anekdoten
  • Gliesenried's Beginning
  • Embeo's Blog
  • Menprovement
  • Markus Blog
  • smallPUA's Blog
  • Big0Toes Waschsalon
  • Meilensteine
  • TrueLove25's Blog
  • The rise of The_Phoenix
  • _Mina's Blog
  • The King of Beta
  • Cowboy's Blog
  • Tickle mittendrin
  • LoveLing's Extrakt aus Forumswelten
  • Mr. Luc's Blog
  • Später fällt mir ein besserer Name ein
  • ohhh und ahhh
  • Don Orth's Blog
  • Fieldreports
  • Stone Cold's Blog
  • Verba volant, scripta manent.
  • Stone Cold's Perlen des Forums (Die ernsthafte Variante)
  • Project Fernbeziehung
  • Samtpfötchen auf der Suche nach dem Glück und vieles mehr
  • Green Innsbruck
  • Lasst uns nach den Sternen greifen
  • Time to push yourself!
  • RaXaZ's Blog
  • Marko Polo's Blog
  • Road to Glory
  • Gedanken
  • Factotum's Blog
  • Vince's Reise
  • Citizen Dildo und die Heiligtümer des Lebens
  • Interstellarer Blog der Ausdehnung
  • Jodiertes Speisesalz's Blog
  • Gedankenteilhabe
  • -
  • chronicles of a frog
  • Tindern auf der Überholspur
  • anfängergeists Blog
  • tmbabyboy's Blog
  • Gamera's Blog
  • Links Blog
  • Neu
  • Offizieller Pickup Forum Blog & More
  • Daygame Adventures
  • Evolutionärs Gehirnsülze
  • Mind Lines
  • My personal never ending story..
  • Progressio
  • Socialized Lifestyle
  • Natural Attraction - Video Blog
  • Gedankensprünge
  • Der Rottenflieger
  • Verhalten auf WG/-Hauspartys
  • Das Jahr hat angefangen
  • Firster
  • LAFARS SELF MADE DIARY
  • Fuck it!
  • Fuck it!
  • Mark's Blog
  • Numa´s Blog
  • Start ins Leben
  • selfrevolution
  • Identity under construction

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Kalender

  • PS

Kategorien

  • Workshops & Alpha Omega Groups
  • Lairs, Treffen & Events
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Berlin
    • Brandenburg
    • Bremen
    • Hamburg
    • Hessen
    • Mecklenburg-VP
    • Niedersachsen
    • Nordrhein-Westfalen
    • Rheinland-Pfalz
    • Saarland
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Schleswig-Holstein
    • Thüringen
    • Österreich
    • Schweiz
    • Luxemburg
    • Belgien
    • Liechtenstein
    • Italien
    • Europa
    • Weitere Kontinente & Länder
  • Black Groups

73 Ergebnisse gefunden

  1. Servus Jungs, Ich: 32 HB: 25 Status: 2 Dates - leichte Berührungen ich habe wieder Kontakt mit einem HB mit welchem ich bereits 1 1/2 Jahre zuvor Kontakt hatte. Wir waren Arbeitskollegin bzw. ich war ihr Chef. Es lief aber nichts. Sie wusste aber dass ich damals in sie verschossen war. Nun ja ich hatte ihr über Facebook nur zum Geburtstag gratuliert., worauf hin sie die Interaktion forcierte und Fragen stellte usw. Irgendwann ging es Richtung treffen, was ich jedoch dann absagen musste. beim zweiten mal wollte sie es auf spät Abends verschieben, aber da war es mir wieder nicht möglich. Naja irgendwann fingen wir ständig miteinander zu schreiben ( ich weiß, soll man nicht) Sie lud mich zu sich ein. Ich habe nichts gemacht, außer mit ihr geredet. Danach wieder viel Schreiberei über Whattsapp bla bla. Sie lud mich ständig ein ins Cafe wo sie arbeitet, aber ich habe keine Zeit, da ich selbst arbeite. Mir wurde das zu doof und ich habe das Schreiben eingestellt. 5 Tage später läd sie mich wieder ein. Ich war also ein zweites mal bei ihr und habe nicht eskaliert, aber viel C&F und leichter Körperkontakt. Ich bin mir sowas von sicher dass sie auf mich steht. Naja das dumme ist dass ich nicht eskaliert habe. Ich denke bei ihr immer sie will es nicht. Ich weiß ist ein Limiting Belief und Schwachsinn, aber bei ihr fällt es mir so schwer. bei anderen Frauen ist es kein Ding. Naja ich habe ihr am Sonntag nach dem Treffen geschrieben dass es auf interessant war bla bla und dass ich das nächste mal netter bin. Sie meinte nur, dass ich gar nicht nett sein kann. Ich schrieb wird vielleicht zeit auch wenn sie es nicht verdient. Ich schrieb dann wir werden sehen meine Kleine. Und sie fragte ach jetzt bin ich schon deine Kleine? ich bi nnicht groß darauf eingegangen aber sie hat stöndig nachgefragt und nun hat sie plötzlich aufgehört zu schreiben. Wie soll ich vorgehen jungs? Ich weiß dass ich den Fehler gemacht habe indem ich nicht eskaliert habe. Ist da noch was zu retten?
  2. Ich habe ein HB durch eine Tanzpartnerbörse kennengelernt. Sie 26, ich 28. Stand: Zwei mal Sex gehabt. Dieses Wochenende nach dem tanzen bei ihr und letztes Wochenende ein Kochabend bei mir. Wir machen einen Tanzkurs zusammen (aber sie ist nicht meine Tanzpartnerin, es ist reiner Zufall) und gehen danach fast immer kurz tanzen, machen rum und dann schläft jeder bei sich, weil Alltag. Sie ist die erste Frau, die mir tatsächlich das Gefühl gibt der Preis zu sein, was ich toll finde. Könnte aber damit zusammenhängen, dass ich ihr mit meinem Verhalten vermittelt habe, dass ich niemandem mehr hinterher renne und immer gesagt habe wo es lang geht. Am Samstag ist wieder ein Date. Ich habe für uns ein Tanzseminar gebucht und und Einzugsermächtigung erteilt. Sie wollte mir das Geld zurückgeben. Da meinte ich sie solle mich stattdessen auf ein selbstgemachtes Abendessen einladen. Da liegt auch schon der Grund begraben. Es war immer Wochenende und ich würde sie gerne häufiger treffen, aber möchte nicht needy wirken. Und selbst, wenn ich nicht needy wirke, wie regelt man das zeitlich, wenn man morgens schon um 7-8 aufstehen muss? Gruß AJ
  3. Ihr Alter: 19 Mein Alter: 21 Anzahl der Dates: 1 Grad der Berührungen: rummachen Hi zusammen, Ich hatte letztes Mal auf Jodel gepostet, ob hier im Ausland auch deutsche in der Stadt sind, lernte eine kennen, sie schrieben über Kik und verabredeten uns für Dienstag auf ein Date. Lief alles super, perfektes Date, am Ende noch kurz rumgemacht und heim (hatte danach meinen ersten Arbeitstag deswegen hab ich es gelassen) Haben dann noch kurz geschrieben, sie sagte auch dass sie es schön fand. Schrieb dann gestern ob wir uns am Wochenende wieder treffen wollen wenn sie wieder in der Stadt ist, die Nachricht hat sie gleich gelesen aber nicht geantwortet. Hab jetzt ihr halt nochmals was gesendet nach nem Tag, ohne halt jetzt das vorherige zu erwähnen, in der Hoffnung sie antwortet darauf noch. Wie kriege ich jetzt noch ne Verabredung zum zweiten Date hin? Sie antwortet sonst immer schnell, auch auf Snapchat schicken wir viel hin und her, ich hab auch viel eskaliert ab dem ersten Date gleich, ihr schien es auch zu gefallen aber wie mach ich jetzt weiter? Habt ihr konkrete Tipps für mich? Anbei noch kurz der ein Ausschnitt aus dem Chatverlauf, Screenshot hochladen geht grade irgendwie nicht.. [1.11., 01:28] Daniel: Super👍Gute Nacht und schlaf gut ☺️ ich geh jetzt auch Mal ins Bett, mein Wecker klingelt gleich wieder im Gegensatz zu deinem 😉 [1.11., 01:36] Ayline: Jaja das Leben ist hart😂 schlaf gut [1.11., 10:23] Daniel: Hey, guten Morgen😊 Wie geht's dir? Ich fand es gestern echt schön mit dir und würde mich freuen wenn wir uns nochmals treffen😊 [1.11., 19:25] Ayline: Heii:) ja ich fande es auch sehr schön 😊 Blablabla [2.11., 06:18] Ayline: Ne ich werd schon fahren 😄 ich hab sogar schon fast fertig gepackt [2.11., 07:49] Daniel: Cool, dann ganz viel Spaß und schick paar Bilder! 😀 Hast du Lust dass wir uns dann Sonntags treffen, wenn du wieder da bist? ☺️ Vielleicht irgendwo etwas essen gehen? [3.11., 09:03] Daniel: Schau das mal an, Sofia vor 5 Jahren und dann heute 😶Ist schon echt krass was sich da getan hat :D [von der Moderation entfernt] [3.11., 09:16] Ayline: Okay ja das ist echt heftig😳 Grüße!
  4. 1. Mein Alter: 30 2. Alter der Frau: 30 3. Anzahl der Dates: 4 4. Etappe der Verführung: KC, FC 5. Beschreibung des Problems: Habe vor 1 Jahr eine HB7 im Urlaub kennengelernt. Während den 2 Wochen dann 3 Dates gehabt mit 2x FC. Sie wusste von meiner offenen LTR. Nach dem Urlaub hatten wir lose per Mail Kontakt. Hatten dann auf lange Sicht ein 4. Date vereinbar, da wir über 500km weit entfernt wohnen. In der Zwischenzeit ist sie mit ihrem Arbeitskollegen zusammen gekommen. Trotzdem wollte sie das Treffen bzw. das ich sie besuche. (wir verstehen uns sehr gut) Nur lief da natürlich dann nichts mehr, wegen dem Typen. (sie hat sich zusammengerissen, hab dann auch nicht groß weiter eskaliert) Seitdem hat sie sich oft bei mir wegen dem Typen beschwert/ ausgeheult. Vor zwei Monaten wollte sie mich dann besuchen, mit ihrem TYPEN. Ich dann abgeblockt, weil blabla.. keine Zeit. Wir schreiben jetzt trotzdem weiter per Mail. Von ihr kommen oft mal solche Sätze wie: Ich hab dich ganz doll lieb. Ich drück dich ganz fest. Ich bin froh dass ich dich kenne, ich würde dich gern mal wiedersehen usw. usw. 6. Frage Warum macht sie das? Wie mach ich sie zu meiner FB, trotz Typen und Entfernung? Wie isolieren?
  5. Erwartungen zu hoch

    1. Mein Alter: 26 2. Alter der Frau: 25 5. Beschreibung des Problems Abend zusammen, ich wollte mich mal an die Profis hier wenden, da ich so langsam selber nicht mehr durchblicke. Kurz zur Ausgangssituation: Ich habe im Juli eine Freundin von einem guten Freund kennengelernt. Das Ganze hat so begonnen, dass ich bei ihr eine Probefahrt ausgemacht habe für ein Auto. Hat super Spaß gemacht, die Probefahrt, habe sie danach gefragt, ob ich sie mal auf ein Eis einladen kann. 3 Tage später... Treffen zum Eis essen, war ganz lustig, haben viel über Autos gesprochen (Gemeinsame Interesse). Später sind wir dann was Essen gefahren und saßen draußen, ihr wurde dann kalt und ich hab mich zu ihr gesetzt und sie hat sich dann direkt an mir gewärmt. Danach sind wir dann zu ihr, wo wir auf der Couch gekuschelt haben und ich habe sie dann einfach geküsst, sie hat es auch direkt erwidert. Wir haben uns dann öfters getroffen, vorwiegend bei ihr, da ich gerade auf Wohnungssuche war (Habe jetzt eine Wohnung). Wir kamen uns auch näher und nach dem 5 Date kam es auch zum Sex, sie wollte sogar eine 2. Runde an dem Abend. Paar Tage später kamen wir beide auf die Idee, dass wir ja mal ein Wochenende wegfahren könnten, somit sind wir die Woche drauf nach Holland gefahren und haben viel Zeit miteinander verbracht. Quasi, so als wäre man schon zusammen. Mit Händchen halten, Küssen, viel gelacht uns gegenseitig geneckt. Und das erstaunliche ist, dass sie da schon soviel Vertrauen in mir hatte, weil sie meinte, dass sie sowas eigentlich nicht machen würde, so früh mit jemanden wegfahren. Nach etwa 2-3 Monaten habe ich sie mal gefragt, wo ich denn bei ihr dran bin, ob sie denn auch Interesse hat. Allerdings kam auf diese Frage nur: Das sie es momentan nicht weiß, und dafür noch keine Zeit hatte drüber nachzudenken. Aktuell ist sie im Urlaub mit einer Freundin, wo sie über uns auch mal in Ruhe nachdenken will. In ihrem Urlaub hatte sie auch Geburtstag. Habe ihrer Freundin ein Geschenk mitgegeben ( Glas mit Gutscheinen (Frühstücken,Kino,Massage, etc..) darüber hat sie sich wohl sehr gefreut. Jetzt kommen sie demnächst wieder aus dem Urlaub und ich wollte sie als Überraschung am Flughafen abholen. Und dann bekam ich die Nachricht, dass sie mich enttäuschen muss und ich sie nicht abholen soll, sondern von der Freundin die Eltern holen sie ab, da sie nach dem langen Flug Ruhe brauche und Schlaf. Ich hätte zu hohe Erwartungen an sie, und Sie hätte am nächsten Tag aber Zeit für Gespräche und Gesellschaft????!!!!! Treffen: Meistens treffen wir uns nach ihrer Arbeit, also erst nach 18/19 Uhr. Und wenn es hoch kommt max. 2 in der Woche, manchmal sogar garnicht in der Woche, also kann ich ihr ja auch nicht zu sehr auf die Nerven gehen, dass man sich zu oft sieht. 6. Frage/n Wie kann man das denn jetzt verstehen, bin ich etwa nur Gesellschaft??? Sie lässt es ja zu geküsst zu werden, dass ich mit ihr Sex habe und co. aber schreibt mir dann sowas? Das klingt so, als wüsste sie nicht was sie will. Das schlimme ist, dass ich unbedingt was von ihr will und sie mir total den Kopf verdreht hat, da so viele Sachen einfach passen ( Mit den Gemeinsamen Interessen Thema Auto, selber Humor, wir lachen sehr viel, selber Musik Geschmack) Wäre echt nett, wenn mir einer von euch vielleicht einen Tipp geben könnte, wie man da wieder rauskommt bzw. es in die richtige Richtung bewegen könnte. Gruß
  6. Hallo Zusammen, würde mal gerne eure Einschätzung hören zu folgender Situation: Ich hatte letzte Woche ein Date mit einem HB7 (Tinder). Sie ist neu in der Stadt, studiert hier und kennt sich daher kaum aus. Daher habe ich natürlich vorgeschlagen wo wir uns treffen, was wir machen etc. Wir sind dann in eine Bar haben uns dort gut unterhalten, ich fuhr Kino, C&F, Comfor Talk etc. Wir waren direkt auf einer Wellenlänge und von Ihr kamen auch einige IOI's. Ich wusste, ich bin im Game. Wir sind dann noch weiter in eine Zweite Bar, danach noch einen Spaziergang am Hafen, es fing an zu Regnen und wir haben uns untergestellt und steckten sozusagen erstmal "fest". War aber gar nicht schlimm, wir sind uns dabei näher gekommen, ich habe konsequent das Kino erhöht und zweimal zum KC eskaliert. Es war dann schon halb 3 und sie musste wirklich nach hause, weil sie am nächsten Tag um 8Uhr aufstehen musste. Sie wollte nach Hause laufen, ich hab uns dann aber ein Taxi geholt und bin noch mit Ihr nach Hause gefahren, hab mich dort mit einem Kuss verabschiedet und bin mit dem Taxi wieder in die Stadt und hab noch Kumpels getroffen und etwas gefeiert. Sie hat sich auch gleich am nächsten Tag wieder gemeldet, dass sie das Treffen schön fand usw. Die Tage darauf gabs erstmal nur Textgame, da sie in Holland bei Ihrer Familie auf einer Hochzeit war. Ich hab aber darauf geachtet nicht zu viel zu schreiben um die Attraction nicht zu killen. Ich hatte Sie 2 Tage nach unserem Treffen dann gefragt was Sie nächste Woche Freitag vor hätte, sie meinte Sie wüsste noch nicht ob es geht. Zwei Tage später schrieb Sie mir, dass Sie Zeit hätte, aber nur etwas ruhiges machen möchte, da Sie am Tag darauf schon in den Urlaub fliegt für ein paar Tage. Gestern war dann das zweite Treffen. Geplant war ein Spaziergang zu einem Hügel in Ihrer nähe, von dem Ich ihr beim ersten Treffen erzählt hatte und den Sie nun sehen wollte. Danach wollten wir dann etwas in Ihrer WG kochen. Zur Begrüßung umarmte ich Sie, ich habe schnell die Einkaufssachen bei Ihr deponiert (DIe Idee mit dem Kochen kam von mir und ich hatte ihr gesagt, dass ich sowieso noch einkaufen müsse und daher alles nötige mitbringen würde. War ein schwerer Fehler, aber dazu später mehr.) Wir sind dann erstmal los gelaufen und ich habe nach ein paar Metern Ihre Hand genommen (Beim ersten Treffen sind wir auch schon so gelaufen), Sie hat sich dann aber nach relativ kurzer Zeit wieder aus meiner Hand gelöst und auch sowieso wirkte alles erstmal wieder etwas "steifer" und noch nicht ganz so auf der Wellenlänge wie beim ersten Treffen. Als wir beim Hügel waren, und über die Stadt gucken konnten, habe ich wohl den Fehler gemacht und nicht zum KC eskaliert, ich dachte sie bräuchte noch etwas Zeit um wieder mit mir warm zu werden aber das war wohl nur ein excuse meinerseits. Zurück in Ihrer Wohnung wurde es dann aber wieder besser. Ich hatte das Gefühl, dass Sie langsam wieder auftaute, es kam auch von Ihr öfter mal leichte Berührungen und generell wurde Sie lockerer. Beim Essen sprachen wir noch darüber, dass sie nicht wisse wie Sie am nächsten Tag zum Flughafen kommen soll, da durch einen Sturm 2 Tage zuvor die Strecke nach Bremen bis Montag außer Betrieb ist. Da ich heute sowieso nach Rostock muss, könnte Ich sie in Bremen absetzen, dass wäre für mich nur ein geringer Aufwand, da ich quasi durch Bremen durchfahre. Habe Ihr das so angeboten und Sie wollte sich das mal überlegen, falls wirklich keine Züge fahren. Die Freude hielt allerdings nicht lange, Sie mochte das Essen zwar (Das Rezept kam von mir), aber Sie hat es wohl nicht so gut vertragen. Sie isst generell wohl abends nie so viel. Sie war danach ziemlich Platt und erledigt und als wir in Ihrem Zimmer waren konnte man auch ständig Ihren Magen hören. Kurz gesagt, es war einfach nichts mehr mit Ihr anzufangen. Wir haben uns dann noch etwas unterhalten und ich habe Sie ab und zu etwas gestreichelt aber zu einem KC wollte ich in dieser Situation (Ihr ging es wirklich nicht gut) nicht ansetzen. War dies ein Fehler? Ich habe dann zu Ihr gesagt, dass wir Sie wohl jetzt lieber erlösen und ich nach Hause fahre, da es keinen Sinn mehr hatte weiter zu machen. An der Tür gab ich Ihr noch einen Kuss auf den Mund und bin gegangen. Tja, was meint Ihr wie ich mich nun verhalten soll? Meine Fehler? Wenn ich mich selbst reflektiere, würde ich sagen habe ich zu wenig Eskaliert. Bis auf ein paar KC's kam es noch nicht zu einem Heavy Makeout oder mehr. Mein Plan war eigentlich dieses nun beim zweiten Treffen deutlich zu erhöhen, aber das ging ja voll in die Hose. Vorallem jetzt beim zweiten Treffen frage ich mich, wie man da optimal reagiert hätte, wenn es dem HB nicht durchgeht. Hier auf Teufel komm raus zu eskalieren erschien mir einfach nicht richtig?! Wie mache ich jetzt mit Ihr weiter. Bis her ist Funkstille, keine Ahnung ob Sie sich noch meldet wegen dem Angebot Sie am Flughafen abzusetzen. Wäre das überhaupt jetzt eine gute Idee Sie jetzt schon wieder zu sehen ohne wirklich eskalieren zu können? Freezen und warten bis von Ihr was kommt oder was würdet Ihr vorschlagen. Soll ich das Angebot mit einer Ausrede wieder zurückziehen? LG (Sorry für die Rechtschreibung bin gerade etwas im Stress und kann nicht mehr korrigieren)
  7. Mädchen geht auf körperlichen Abstand

    1. Mein Alter: 18 2. Alter der Frau: 17 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Leichte / Unabsichtliche Berührungen (Zufällige Berührungen am Arm, Bein) 5. Beschreibung des Problems: Hallo liebe Pick Up Gemeinde! Ich bin noch relativ neu in der Szene, weshalb ich auch dieses Thema erstellt habe, um eure Hilfe aufzusuchen. Ich habe ein hübsches Mädchen auf einer Feier über eine Klassenkameradin von mir kennengelernt. Wir hatten auf der Feier öfters Blickkontakt zueinander, auch wenn sie immer wieder nur kurz zu mir schaute und dann relativ schnell wieder weg. Jedenfalls nahm ich sie mit an die Seite um mich mit ihr zu unterhalten. Wir redeten so ein bisschen über dies und jenes, am Ende bekam ich auf Nachfrage ihre Nummer. Während des Gesprächs ging sie jedoch zu mir schon etwas auf körperlichen Abstand und obwohl ich versuchte immer etwas nachzurücken, da ich es einfach bekloppt fand, dass wir uns 2 Meter von einander weg unterhielten, wich sie immer ein bisschen weiter zurück. Ich löste das Gespräch auf indem ich sagte, dass ich sie süß fände und ich sie gerne kennen lernen möchte. Nach der Feier ging sie kurz mit ihrer Freundin weg, um sich mit ihr´´zu unterhalten´´, über wen wohl? :D 2 Tage später trafen wir uns das erste Mal richtig. Auf meinen Vorschlag nach einem Treffen beantwortete sie mir dies mit ``ich werde da sein :)``. Als wir uns trafen wurde aus einem geplanten kurzen Treffen ein 3 Stündiges. Wir haben viel geredet (vor allem sie) und ich konnte sie dadurch sehr viel besser kennen lernen und einschätzen. Ich berührte sie 2 Mal an der Schulter und streichelte bzw. fasste ihre Haare kurz an, da ich diese toll fand. Während des gesamten Treffens ging sie jedoch wieder auf dezenten körperlichen Abstand, egal ob wir nun umher liefen oder saßen. Ich versuchte wieder einmal den Abstand auszubessern, jedoch wich sie abermals ein kleines bisschen wieder weg. Für alle die jetzt denken, dass ich bedrängend vorgegangen bin liegen falsch, da ich es nicht auf Krampf gemacht habe. Am Ende des ersten Treffens habe ich gleich ein zweites vorgeschlagen. Darüber hat sie sich meiner Meinung nach gefreut und sie stimmte auch zu, dass sich das gut anhört. ;) 6. Frage/n: 6.1 Warum geht sie auf körperlichen Abstand? (An meinem Körpergeruch liegt es nicht ;) 6.2 Ist das vielleicht eine Art Shittest? 6.3 Wenn sie wirklich kein Interesse hätte, warum sollte sie sich dann wieder mit mir treffen wollen? 6.4 Hat sie nur so viel geredet, um ihre Aufregung zu überspielen? Ich zähle auf Eure professionelle Hilfe :) Vielen Dank im Voraus LG Domenico
  8. Hey PUAs, Ich möchte einen Ratschlag von euch! 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 Dates 4. Etappe der Verführung Sex 5. Beschreibung des Problems Habe das HB online kennen gelernt. Alles lief super, es fing an mit zufälligen Berührungen, die ernster wurden, obwohl Sie nach eigener aussage (und Ihren körperlichen Reaktionen nach auch) es schwer hat sich auf Männer einzulassen. 2. Date war küssen, zusammen in ein Restaurant gehen, und öffentlich zeigen, dass Ich zu Ihr gehöre Das ganze OBWOHL sie sehr sehr schlechte Erfahrungen mit Menschenmengen und Männern gemacht hat. Ich denke den Rest kann man sich selbst ausmalen. Das hat mir sehr gefallen, dass eine Frau trotz großer Pupillen, Angstschweiß und einem Fluchtverhalten sich überwunden hat und mitgemacht hat. Es dauerte nicht lange, da hat Sie Ihre Augen auf mich gelegt und Ihre Ängste aussen ausgeblendet. Wir hatten jedes mal Spaß ohne Ende, es war kein Problem darüber zu Lachen, dass Ich einen Coupe fahre, der rahmenlose Fenster hat und Sie wegen Ihrer Vergangenheit und der Nervenschäden die daraus resultieren halbseitig fast nichts Sieht und sich die Tür ins Gesicht knallt, Ich mich darüber aufrege dass In der Hamburger Innenstadt nur die Behindertenparkplätze frei sind und Sie darüber Witze macht, weil Sie ja Ihren dabei hat alles in einem, es war immer einfach nur cool, wir waren am Wasser, hatten tiefgründige Gespräche, trotzdem konnten wir uns Necken und haben einfach die Zeit genossen. Sie hatte Spaß, Ich hatte Spaß. Wir haben uns etwa alle 2 Wochen gesehen und dazwischen musste Sie intensiv Kontakt mit mir per Handy halten. Ich habe durch meinen Job in der Musikbranche und Sie mit Ihrem als Krankenschwester nicht unbedingt immer Zeit wenn Sie es hat und umgekehrt. Beim 3. Date hat Sie Urlaub gehabt, Sie ist ein Familienmensch und hat Ihre Eltern besucht. Sie fragte mich ob Ich Sie abholen würde, das habe Ich getan, Ich habe Ihre Eltern kennen gelernt und mit Ihr und Ihren Eltern im Garten gesessen.Auf der Fahr nach Hause sagte Sie (etwas längere Strecke), dass Sie doch nicht nach Hause möchte sondern zu mir möchte, Ich habe, wie Ich nun mal bin, mir einen Spaß erlaubt und gesagt, dass Ich Ihr Chauffeur bin und bestimmt nichts mit Ihr machen werde. So wie wir uns halt immer Verhalten, verarschen uns die ganze Zeit, im Auto (sofern Ich nicht meine scharfen Kurven fahre) umarmt Sie mich und will mich nicht los lassen. Es lief einfach alles super. An diesem Abend (wir beide mussten am nächsten Tag arbeiten) ging es dann nach Ankunft bei mir zur Sache. Es dauerte keine Stunde, da haben wir beide unglaublich guten Sex miteinander gehabt. Sie musste um 5 Aufstehen, Ich kann mir in meinem Job locker bis 10 Uhr Zeit lassen, oder wenn Ich Abends länger bleiben will, auch noch später zur Arbeit, je nachdem wie Ich meine Meetings gesetzt habe, das kann auch mal ein Skype-Gespräch um 9 Uhr Abends in die Staaten sein. Da wir gegen 3:30 aus dem Rausch den wir beim Sex hatten "erwachten" (Das ganze ging seit 11/11:30 Uhr abends), wollte Ich langsam schlafen, Ich sagte Ihr, nachdem wir eine Zigarette nach der anderen Nackt rauchten und Sie mir im Arm lag, dass Sie doch bald los müsse zur Arbeit. Sie wollte Krank machen und unbedingt mit mir schlafen und zusammen aufwachen, Ich sagte Ihr, das geht nicht, Ich fahre Sie und bleibe auch wach und würde danach auch ein bisschen früher Arbeiten als sonst (Ich habe einen längeren Weg zur Arbeit, ob Ich um 7 Uhr morgens oder um 1 Uhr Nachmittags arbeite, war an dem Tag egal, Sie fahren, mich duschen und zur Arbeit vorbereiten, dann los fahren und Ich wäre gegen 7 da gewesen, also passte das) und Sie war etwas angepisst, doch Ich sagte Ihr, dass Ich es wichtiger halte, dass Sie Ihren Job macht. Sie brennt so für Ihren so wie Ich für meinen, dann soll Sie nicht wegen ein bisschen Sex nachlässig werden. Sie ließ auch Klamotten da. Danach fuhr Sie den Invest zurück, es schien, als hätte Sie wirklich gestört, dass Ich Sie "rausgeschmissen" habe und Sie nicht bei mir schlafen konnte. Kurze Zeit später beruhigte Sie sich, schien nicht mehr angepisst und wir beide hatten wieder etwas sporadischen Kontakt, für treffen hatte Sie jedoch keine Zeit. Ihre Schulphase fing jedoch wieder an und es hätte gepasst, jedoch war immer wieder etwas dazwischen. So lief das für etwa 3 Wochen. Ich fuhr den Invest Stück für Stück runter und hatte sowieso genug zu tun, da Ich meine (für morgen anstehende) Geschäftsreise nach Miami vorbereiten musste. Ich liebe übrigens Whatsapp Game und Sprachnachrichten. Das funktioniert meist super! Also habe Ich gestern Abend etwas Kontakt gefahren, wir haben mit unseren Insidern spaß gehabt, alles hatte einen guten Vibe, Sie erzählte mir, sie ist nun seit dieser Woche 6 Wochen im Ausseneinsatz, woraufhin Ich sagte Ich sagte Ihr, dass es wohl nichts wird sich noch vor meiner Reise zu treffen, aber danach würde es passen, da Ich fast 2 Wochen weg bin und Ich gerne Auto fahre (das weiß Sie auch) macht es mir überhaupt nichts aus ein Stück zu fahren (13.000 KM "Spaß"-Fahrten in den letzten 4 Monaten), Ich hab Ihr eine Sprachnachricht geschickt, gespickt mit unseren Insidern, dass Ich nicht locker lassen werde (Sie hatte mir verraten dass Sie Kerle schnell vertreibt weil diese mit Ihren Eigenheiten und Ihren Ängsten nicht klarkommen, bei mir jedenfalls, funktionierte es wunderbar) und dass Ich Sie besuchen komme, auch wenn wir in letzter Zeit nicht viel Kontakt hatten Und fragte, warum das denn so sei? Dann wünschte Ich Ihr eine gute Nacht. Heute morgen dann die Antwort: Sie (gegen 5 Uhr): "Du bist bescheuert, weißt du das eigentlich? :D Zum einen war es der Stress den Ich in letzter Zeit hatte, da Ich Schule hatte und Ich sehr viel lernen musste, weil wir mal wieder eine Klausur nach der anderen geschrieben haben. Zum zweiten möchte Ich ehrlich zu dir sein. Ich hatte eine kleine Auszeit von allem gebraucht, weil Ich jemanden kennen gelernt habe. Geplant war es nicht und darauf aus war ich eigentlich auch nicht. Aber es ist nun mal passiert und Ich glaube, dass es wirklich was ernstes werden kann. Und da du mir trotz allem ans Herz gewachsen bist und Ich alles schätze, was du für mich getan hast, finde Ich, Ich sollte ehrlich zu dir sein. Ich sag nicht, dass es nicht schön mit dir war, ganz im gegenteil. Aber für mein Empfinden ist dieser Funke bei uns einfach nicht übersprungen. Ich hoffe du nimmst das jetzt nicht falsch oder negativ auf. Ich danke dir für deine netten Worte. Ich(gegen 10 Uhr): Ich hab gedacht das kann bei uns auch was werden. Ich hätte wohl ehrlich zu dir sein sollen und dir bei unserem letzten treffen sagen sollen, wie Ich so fühle.Wie soll Ich das denn aufnehmen? Ich dachte einfach wir lassen uns Zeit und den Freiraum. Ich würde ja sagen alles hat eine zweite Chance verdient. Aber es scheint nicht so, dass du dieser Situation eine weitere gibst. Ich muss erstmal mit meinem Herz und meinem Kopf klar kommen. Der Typ hat dich einfach erwischt, Ich war zu locker weil Ich dachte das braucht Zeit... Ich(eine Stunde mit Autofahrt mit lauter emotionaler Musik (von Metal bis Hip Hop, von Dance bis Trance ) später, nachdem Ich das verdaut hatte): Danke für alles und deine Ehrlichkeit. Nun begegne Ich dieser Situation einer Art Akzeptanz, Ich kämpfe nicht innerlich, früher hätte Ich total AFC like Stundenlang alles versucht Hb zu überzeugen, dass es allerdings keinen Sinn macht Menschen zu versuchen zu verändern, und so auch deren Meinung, bin Ich ziemlich schnell zu mir gekommen. Allerdings möchte Ich die Situation (wenn möglich) reissen, aber ansonsten werde Ich in Miami so oder so (über den Independence Day) die Sau raus lassen und mir Mädels anlachen. Dann gehts wieder auf mit mehr Game, das habe Ich zwar während es mit Ihr lief auch gemacht, aber nicht so intensiv, da mir mein Job und meine hobbies wichtiger sind als ständig an diversen Frauen zu geraten. 6. Frage/n Warum hat Sie sich den anderen Typen gegriffen? War das mit dem ausschlagen der Übernachtung ein Fehler? Habe Ich zu wenig Gefühle gezeigt, weil wir immer nur "good times" miteinander gefahren sind oder in tiefgründigen Gesprächen waren? Hätte Ich mehr hinterher sein sollen? (In den 3 Wochen wo Sie sich zurück zog?) Macht es Sinn, mich weiter dran zu hängen (so in 2-3 Wochen) ? BFD danach fahren, wie? (Falls es soweit kommt... allerdings scheint sie ein LTR-Mensch zu sein, da Sie in unseren tiefgründigen Gesprächen davon erzählte, wie lange das bei Ihr hielt und und und...) Im Moment fühle Ich mich nicht, als möchte Ich mich bei Ihr melden, ist das In Ordnung oder bin Ich die beleidigte Leberwurst? Was kann Ich tun damit es wieder mit Ihr läuft? Danke an alle für die Zeit sich dieser Sache anzunehmen. Bei weiteren Fragen wird es unregelmäßig zu antworten kommen, da Ich sehr lange fliege, Jetlag, Party's in Miami und Meeting etc..
  9. Über was reden?

    Hallo, Ich habe ziemlich große Probleme mit dem Reden auf Dates..., so komisch es klingt ich weiß einfach nicht und mir fällt nichts ein worüber ich reden soll und vor allem wen die andere Person auch ein wenig schüchtern ist dann gibt es sehr oft ein "awkward silence"... Dann frag ich meist so Interview Mäßige Fragen die zu nichts führen... Wie kann ich mich darin verbessern? Und wie kann man am besten eine Connection mit jemanden erbauen?
  10. 1. Mein Alter: 32 Jahre 2. Alter der Frau: 25 Jahre 3. Anzahl Dates: 3 Dates (plus 2, Erklärung unten) 4. Etappe: Sexuelle Berührung 5. Beschreibung des Problems Ich kenne das HB mittlerweile seit 3 Jahren, damals selber angequatscht auf einem Karnevalsevent und seither immer mal zwischenzeitlich Kontakt gehabt, waren mal zusammen spontan frühstücken und haben uns auch mal zufällg bei mir zuhause getroffen, war aber alles nichts mit Hand und nichts mit Fuß. Vor 3 Wochen hab ich mich dann mal etwas mehr reingelehnt, da ich das Mädel als HB7-HB8 einordnen würde - coole Socke, stressfrei, keine Tussiallüren, scharf, könnte gut in mein Leben passen. Das erste richtige Date hatten wir in dem Kontext letzten Samstag, sind abends zusammen inkl. ihrer Eltern und einem weiteren Freund der Eltern auf ein Musikevent gegangen mit vielen verschiedenen Livebands (ihre Mutter hab ich zufällig mal 3 Wochen vorher auf einem Bandauftritt von mir kennengelernt, Chemie hat gepasst, hatte also kein Problem mit dem "Elterndate"). Abend lief gut, zufällige Berührungen, viel Push & Pull, mehr is aber nicht gelaufen. Das zweite Date war direkt am Sonntag, sie kam noch spontan zu mir und ich hab bei gutem warmem Wetter alle Register gezogen: Mit großem Sitzsack und Bier in die Sonne gelegt, viel gequatscht, zufällige Berührungen, danach zu mir und aufm Sofa rumgeknutscht - zum Abschied gabs dann auch noch intensive Küsse, hat ihr wohl bei mir gefallen. Das dritte Date war dann am Montag, sie hat mich zum Grillen eingeladen, fand bei ihren Eltern statt, chilligen Abend vebrracht, mit allen sehr gut verstanden, später dann in ihrem alten Jugendzimmer gelandet (sie wohnt normal 120km weiter weg, studiert dort) und dort dann wild rumgemacht, gab aber kein FC, dafür viel KC, Gefummel und zwischendurch auch wieder gequatscht und gekuschelt, allem in allem ein sehr vielversprechender Abend. Man könnte jetzt fragen: Wo liegt das Problem dann? 6. Frage bzw. konkrete Problembeschreibung anhand oberer Details Ich bin im Moment ziemlich unsicher wie weitermachen. Bevor jetzt jemand mit Platforming und Alternativen kommt: Ich hab momentan Friendship+, bin sexuell ausgelastet und habe 2 Alternativen im Bereich HB5-6, das HB7-8 oben is aber einfach der Knaller, da dürfte gern mehr passieren. Potentiell sehen wir uns das nächste Mal kommende Woche, sie hat von 12-14. Urlaub und wir wollen nen längeren Ausflug machen. Haben nun aber seit Montag kaum mehr geschrieben, also weder ich noch sie - mich juckts in den Fingern, ich würd gern, fange aber seither an, rumzuspinnen, weil ich schon n paarmal nun die Erfahrung gemacht habe, dass die ersten 2-3 Dates bombig laufen und danach verpuffts - schlechtes Karma?! I dont know. Ich würd mich auf jedemfall über Feedback, Fragen und Einschätzungen freuen. Besten Dank, Darki
  11. Hey. Bin neu hier. Und lege direkt los. Phase 1. (Anziehung) Hatte ein Treffen bei mir Zuhause mit einer jungen Frau, die ich schon von früher kannte. Habe auch erfahren, dass Sie mich schon lange interessant fand. Sie hatte etwas bei mir vergessen (nach einer Party), wodurch es dann zu einem Treffen kam. Eigentlich wollte Sie den Gegenstand nur abholen, wollte aber nicht los und ist dann am Ende geblieben. Sie wirkte auch ziemlich aufgeregt und so, was ich ihr auch so gesagt hatte. Als Sie fragte, ob sie auch bleiben kann, meinte ich, dass sie es ruhig machen kann und mich nicht stört. Sie wollte dann auch mit mir in meinem Bett schlafen und ich habe ihr (ernst gemeint) gesagt, dass sie auch brav sein soll und auf ihrer Seiten bleiben soll. Sie ist auch relativ schnell eingeschlafen und (fällt natürlich immer schwer) ich habe es auch bis zum Morgen geschafft. Am Morgen kamen wir uns im Bett etwas näher. Als sie mit ihrem Gesicht vor mir war, habe ich sie einfach geküsst. Und sie stammelte noch freulich vor sich hin "du hast mich wirklich geküsst". Ich meinte danach auch noch zu ihr, wir sollten es nicht übertreiben. (war auch von meiner Seite auch ernst gemeint, weil ich Bock auf was echtes hatte) Sie blieb dann noch sehr lange bis 16 Uhr, bis ich eben meinte, dass es reicht. Wir haben extrem viel Gekuschelt und so. Ich meinte nur zu ihr, sie solle es für sich behalten und erstmal keinem sagen. Sie nickte immer nur und war sehr anhänglich. Danach wollte sie dann wissen, was ich damit meinte und was das war. Ich meinte dann, streich das erstmal und behalte es für dich. Dann reagierte sie enttäuscht und gleichzeitig wollte sie nicht aufgeben (obwohl ich es ja nicht mal ablehnend meinte). Ich meinte dann, dass ich es nicht bereue und wir werden sehen. Dann meinte sie, wir könnten es auch langsam angehen usw. Sie wollte mich nach 2 Tagen schon wieder sehen, was ich dann verschoben habe. Also sie war extrem anhänglich und schrieb mir auch, dass sie doch nach jahren endlich eine Chance verdient hätte. Kommen wir zum 2. Treffen Phase 2. (in Needy gerutscht) Das 2. Treffen war wieder bei mir, weil ich eigentlich nichts machen wollte. Naja. Und es war lustig, wir haben gelacht (kam dann natürlich auch zu Küssen, Gekuschel, viel geredet und gelacht). Sie schlief wieder in meinem Bett und jetzt kommt der Haken. :P Hier konnte ich mich nicht so richtig zurück halten und ich kam mit meiner Hand in ihr Hößchen, aber auch nicht all zu lange. Viel Geküsst, dies das. Aber es kam jetzt nicht zum Akt. Aber ich hatte schon ein schlechtes Gefühl, dass es zu früh wurde und eben weil es sich nicht mit meiner Aussage deckt... :D Dennoch... am nächsten Tag blieb sie wieder sehr lange (sogar noch länger). S wollte nochmal in´s Bett zwischendurch, bin aber auf der Couch geblieben! Sie kam dann wieder und zu mir auf der Couch (war ja klar). Und da auch viel gefummelt. VIEL! Von meiner Seite aus... ! Natürlich hat sie mitgemacht und so. Aber ich glaube, hier war ich dann allgemein zu krass. (Sowas spürt man ja dann auch und das Gefühl trügt nie). Naja wir waren beide ziemlich fertig, aber sollten dann noch zu einem Kumpel. Ich bin hin, aber sie kam nicht, weil sie eingeschlafen war. Meinte zur ihr nur, dass sie nächstes Mal einfach sagen soll, wenn sie nicht mehr kommt oder zu müde ist (hatten ja auch noch andere Leute gewartet). Meine letzte Nachricht ist jetzt ca 1 Tag her (ja ich weiß, nichts ungewöhnliches, aber sie war sehr anhänglich und normal hätte sie schon geschrieben, sie war auch online, hat aber noch nicht auf meine Nachricht geklickt (sieht man ja, wenn gelesen). Hatte ihr dann nur noch meine Nummer dagelassen und meinte, dass WhatsApp besser als FB ist. Seitdem, bis jetzt Ruhe. Habe jetzt auch nichts weiter geschrieben. Jeder von euch kennt dieses "ich war wohl zu needy Gefühl! Das habe ich... Was meint ihr? FO übertrieben oder einfach gar nichts machen? (den FO würde ich dann einleiten, sobald sie auf WA geschrieben hat). Also jetzt mach ich erstmal nix, sowieso. Aber habe das Gefühl, dass ich es wieder "neutraler" machen sollte durch ein FO, eben weil ich auch wirklich etwas echtes haben wollte (also nicht nur das Eine). Es ist eben etwas aus dem Ruder gelaufen und mein FO würde so klingen: !Du... hab nochmal nachgedacht. Wir sollten etwas Abstand nehmen. Ist letztes Mal ein wenig aus dem Ruder gelaufen. Ich bin da nicht unschuldig, aber das ging mir dann doch alles zu schnell. Bitte auch keinen Kontakt " Wenn ich es nicht mache, habe ich irgendwie das Gefühl, dass ich den Needy Stempel habe :D Noch ist alles frisch und deshalb agiere ich jetzt schon (habe mich persönlich viel mit Maxi P., Eckhart Tolle und co) auseinander gesetzt und mag Pick Up eig nicht mehr. Aber für solche Sachen, würde ich mich über eure Hilfe und Meinung freuen! Dafür kann Pick Up echt sinnvoll sein. ^^
  12. 1. Mein Alter: 22 2. Alter der Frau: 20 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 10+ 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Schon öfter Sex gehabt 5. Beschreibung des Problems: Dates laufen seit einziger Zeit immer gleich ab 6. Frage/n: Servus Leute, treffe mich seit einiger Zeit mit einem Mädel und wir verstehen uns wirklich gut, schreiben viel und alles läuft richtig gut. Wir beide schlagen regelmäßig Treffen vor, bekomme öfter gesagt dass sie mich vermisst und mich gerne bei ihr hätte, etc etc. Die ersten paar Dates haben wir immer irgendwas unternommen, verschiedene Sachen wie Essen gehen, etc. Seitdem chillen wir allerdings irgendwie bei jedem weiteren Treffen nur noch bei mir oder bei ihr und chillen / liegen einfach die ganze Zeit im Bett, quatschen, hören Musik, gucken nen Film/Serie oder machen rum oder haben Sex. Das bestimmt schon seit mehreren Treffen. Teilweise war es aber auch so dass wir an diesen Treffen auch nicht den ganzen Tag Zeit hatten, sondern haben uns erst etwas später am Abend gesehen oder früh am Tag und dann nur für nen paar Stunden, also konnte man nicht mehr wirklich viel machen, aus meiner Sicht. An sich finde ich das Okay, da man ja nicht bei jedem Date / Treffen irgendwas spezielles machen muss, allerdings habe ich ein bisschen die Sorge dass ihr das irgendwie langweilig wird und mich evtl uninteressanter macht / sie mich auf Dauer langweilig findet. (Anmerkung: Jetzt grad wo ich das hier schreib merk ich quasi selbst schon dass ich an meinem innergame und mindset arbeiten sollte...) Oder ist das normal dass nach den ersten paar "interessanteren" Treffen ne Phase kommt wo man sich auch einfach mal trifft zum chillen/nix tun und dann nur noch ab und zu was cooleres/interessanteres macht? Mein Plan derzeit wär einfach in regelmäßigen Abständen auch mal was cooles zu unternehmen, um Abwechslung rein zu kriegen und nicht immer nur Zuhause zu chillen, man muss ja nicht bei jedem einzelnen Treffen irgendwas unternehmen, das ist mir auch klar. Andere Frage, wenn man mal mit seinem Mädel Zuhause nur rumhängt und auf der Couch sitzt / im Bett liegt, gibts irgendwas was man machen kann um das ganze evtl nen bisschen interessanter / spannender zu gestalten? Mir würde spontan gemeinsam Kochen, Cocktails Mixen oder sowas einfallen, evtl. Gesellschaftsspiele / Konsolen (Singstar/GuitarHero evtl sowas falls sie da Bock drauf hat). Dazu muss ich sagen dass wir beide noch Zuhause wohnen, also nicht die optimale Situation um das Zuhause interessanter zu gestalten als nur im Zimmer zu chillen. Vorallem ist sie auch definitiv eine die sich lieber führen / leiten lässt, also dass ich Entscheide was wir machen. Wenn ich mal (selten) gefragt hab, worauf sie Bock hat oder was wir machen wollen, kam von ihr immer "mir egal" oder "weiß nicht" - daher übernehme ich jetzt schon die Führung und plane alles. Wie macht ihr das so? Chillt ihr auch einfach mal den ganzen Abend / Morgen (wenn ihr aufwacht) nur im Bett rum und macht quasi nix? Ist das Okay? Beispielsweise auch wenn ihr bei ihr übernachte, da kann ich ja nicht einfach morgens runter in die Küche und Frühstück für uns machen oder sowas, vorallem weil ich ihre Eltern nichtmal kennengelernt habe. Da bleibt einem doch eigentlich gar nichts anderes übrig als im Zimmer zu chillen (bzw. halt raus zu gehen und was zu unternehmen, aber ich meine wenn man nur noch nen paar Stunden Zeit hat oder so dann ist das halt auch nicht drin) Keine Ahnung, das Beschäftigt mich gerade irgendwie.
  13. 1. 30 2. 25 3. 8 4. Sex 5. Hallo Leute, ich date eine Frau schon länger und eigentlich läuft alles lief alles gut, bis zu dem Punkt jetzt, der mich diesen Thread erstellen ließ. Da ich euch nicht langweilen möchte mit einem Roman gibt's eine Kurzversion, wenn irgendwelche Angaben fehlen bitte drauf aufmerksam machen. Nach einem Wunderschönen We mit Ausflug, hatte ich mit dem besagten Babe die erste Zofferei. Für mich war es keine Zofferei, aber sie fand meinen Scherz respektlos, dass ich sie mal aus Spaß ignoriert habe in der Öffentlichkeit. Am Abend dann bei ihr nach einer Stunde hin und her ob ich gehen soll oder nicht, war wieder alles ok und wir schliefen miteinander. Am nächsten Morgen diskutierten wir noch wie wir zu einander stehen, und jeder ging seine Pflichten nach. Sie sagte mir allerdings dass sie den Sex nicht gut fand und wir gucken müssen wie's da läuft. Heute als wir bisschen hin und herschrieben und ich ihr mal erzählte dass ich angebaggert wurde, wurde sie total komisch, meinte ich soll mich mit der Person treffen und dass es mit uns überhaupt nicht klappt, und sie auf so einen Psycho kack keine Lust hat. Sie arbeitet in einer Bar/Diskothek und wird ständig angemacht. Sie erzählt es mir immer und wir lachen. Nun wo ich es mache kommt sie mir so.... Warum das alles? Wie kann ich das ganze am besten noch retten? 6.
  14. Frauen warmhalten / hinhalten

    Wie hält man Frauen am besten in der „Warteschleife“, die Interesse an einem signalisiert haben? Konkret geht es um folgende Situation: Ich hätte heute ein 1. Date mit einer (interessanten) Frau gehabt, das ich allerdings verschoben habe, weil eine weitere Frau dazwischen gekommen ist, mit der ich kommende Woche ein zweites Date haben werde. Da die Sache mit der anderen Frau für mich vielversprechend aussieht, habe ich ihr Priorität eingeräumt. Wobei „vielversprechend“ bei Frauen ja bekanntlich nichts heißt. Wann und ob ich bei der Frau zum Stich komme, ist die Frage: Kann erst beim 3. oder 4. Date der Fall sein, oder auch gar nicht (wenn's dumm läuft). Die Frau, mit der ich heute ein Date gehabt hätte, wäre dafür mein „Plan B“ (sie ist schon auch sehr interessant, so HB 7-8). Die Frage ist, wie ich die Frau noch weiter hinhalten kann, da ich ja ein Date bereits verschoben habe. Wenn ich demnächst mit Ausreden komme wie „Meine Katze ist gestorben“ etc. wird sie mir das wahrscheinlich nicht abkaufen …:-) Ihr könnt jetzt natürlich fragen: Warum hast du das Date überhaupt verschoben? Grund: Weil es mir viel zu stressig ist, parallel mit Frauen was anzufangen. Ich muss mich da schon auf eine Frau fokussieren. Ich frage mich, wie Pickupper das machen, die in der Woche 2-3 Frauen flachlegen. Solche soll es ja tatsächlich geben, wenn man den Stories hier im Forum so Glauben schenken mag. Die müssten ja ständig parallel Frauen daten und mit denen in Kontakt bleiben – und den Frauen dann immer irgendwas vorlügen? Wie sind da so eure Erfahrungen?
  15. Hey PUAs brauche Ratschlag in einer speziellen Situation 1. Mein Alter 29 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 3 1/2 Monate, angehende LTR 4. Etappe der Verführung Sex 5. Beschreibung des Problems Ich habe seit Anfang des Jahres eine Beziehung zu einer Frau, mit der ich auf dem guten Weg zu einer LTR war. Wir verkehren nun seit 3 1/2 Monaten. Eltern, Freunde etc. sind mittlerweile gegenseitig alle bekannt. Während eines 1-wöchigen Urlaubs hat sie nach dem dritten Tag jegliche Annäherungen von mir geblockt. So ist das vormals noch nie passiert. Da ich mich hier bereits eingelesen habe, habe ich unverzüglich jegliche Annäherungsversuche meinerseits eingestellt. Das doofe ist nur, dass man noch einige Tage zusammen im Urlaub verbringen musste. Ein Rückflug wäre für mich finanziell unvorteilhaft gewesen. Deswegen haben wir dann den Urlaub noch bis zum Ende durchgezogen. Wir haben zum Größten Teil auch noch gemeinsame Aktivitäten unternommen. Ich habe jedoch erfahren, dass es wohl daran liegt, dass ich zu sehr auf "nice guy" gepolt wäre, und ich, Verhaltensmäßig zusammengefasst, eher wie ein Hündchen hinter ihr hergelaufen bin. Das war mir selbst bereits vormals aufgefallen. Habe mir während des Urlaubs dann noch den Beta-Blocker durchgelesen und mein Verhalten entsprechend angepasst. Mit ihr wurde es dann zugegebener maßen etwas besser. Nach dem Urlaub haben wir weiterhin Kontakt über WhatsApp, meine Brocken in Ihrer Wohnung sind noch bei ihr, und umgekehrt ihre in meiner. Bisher wollte sie ihre Sachen nicht wieder haben. Wir waren zwischenzeitlich auch zsm bei einer Freizeit/sportlichen Aktivität, bei der sie mich auch umarmt und längere Zeit geküsst hat (weiterhin keine Annäherungsversuche von mir). Da ich jedoch nicht in ein Loch fallen wollte, habe ich mir zwischenzeitlich Alternativen klar gemacht, indem ich alte Tel.-Nummern abgeklappert habe. Habe für dieses Wochenende Dates mit zwei Frauen. 6. Frage/n 1. Ist mein Verhalten so richtig? Ist es verwerflich, jetzt schon mit anderen Frauen zu verkehren? Mein Kopf fühlt sich aktuell eigentlich nicht bereit für andere Frauengeschichten.. 2. Sollte ich den Kontakt zu ihr komplett einfrieren gem. dem altbekannten Zitat, wenn sie sich nicht sicher ist? p.s. die Regel mit der LTR erst ab dem 6. Monat ist mir bekannt :) Beste Grüße
  16. Was passt ihr nicht?

    1. 30 2. 25 3. 5 4. Sex, mehrmals 5. Hallo Community. Erstmal möchte ich erwähnen, ich hatte hier bereits einen Thread wegen dieser Dame, und mir wurde abgeraten, da ich das game bereits verloren habe, es sich wegen solchen Frauen nicht lohnt usw usf. Also gibt es eine kleine Vorgeschichte. Ich lernte die Dame im OG kennen, sie sagte mir mehrmals ab, allerdings blieb ich hartnäckig und bekam sowohl ein Date, als auch ein zweites, im Anschluss mehrere, und Sex. (Edit) Seit dem 3. Date treffen wir uns immer bei ihr, oder bei mir daheim 6. Wir haben beide mehr oder weniger bekanntgemacht dass wir eine LTR wollen. Die Treffen liefen immer super, so wie das schreiben. Wir gehen uns nicht auf'm Keks, kein Druck, haben immer eine Wunderschöne Zeit, von Sex kriegt sie nicht genug, haben zusammen ihren 25en gefeiert, sie stellt mich ihren Eltern vor, fängt an mit der Pille zu verhüten wegen mir aber - jetzt vor'm nächsten Date nimmt sie ein klein wenig abstand und betrachtet das ganze neutral. Sie versetzt ein treffen obwohl sie dieses an jenen Tag so wollte, auch wenn's nur um 2 Tage später ist, und reagiert ständig beleidigt auf meine Scherze wo sie sonst immer gelacht hat....ständig versucht sie irgendwas an mir mies zu machen. ein Tag davor ruft sie mich wie immer "liebling", lässt mich keine sekunde im Bett nachts ohne an mich ranzukuschelt zu sein und danach nen Tag ohne Grund so komisch, kapiere ich nicht. Was passt ihr nicht? Wie gehe ich weiter vor?
  17. Hey Leute, ich bin jetzt ein 3/4 Jahr hier und muss echt zugeben, dass ich eine wahnsinnige persönliche Entwicklung gemacht habe und es exponentiell aufwärts geht. Anfangen zu tanzen war mit Abstand die beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe. Die Dates laufen von mal zu mal besser ab und werden immer häufiger. Ich bin von mal zu mal lockerer, entspannter und geselliger. Allerdings bekomme ich es nicht auf die Reihe Kino aufzubauen, geschweige zu eskalieren. Jetzt wird es bizarr. Ich kam aus dem Grund auf die Idee ein paar Salsa-Dates zu machen. Auf der Tanzfläche hatte ich die Zügel in der Hand. Die Mädels gehörten in dem Moment mir und ich konnte mit Ihnen alles machen. Berühren, halten, greifen, streicheln. All das war in dem Moment kein Thema(Außer richtig eskalieren). Als wir uns hingesetzt haben, war es als hätte man mir einem Schalter im Kopf umgelegt und nichts ging mehr. Am Samstag hatte ich ein Date, was wirklich toll lief. Sie hat ständig investiert und wir waren den ganzen Abend auf einer Wellenlänge. Bis auf einer Umarmung zur Begrüßung und zum Abschied war da nichts, obwohl es richtig gut lief. Ich habe sie nach dem Date angeschrieben und sie hat geantwortet, aber ich weiß ganz genau: wenn ich beim nächsten Date nicht eskaliere, wird sie mich abschreiben. Wie löse ich das Problem? Gruß AJ
  18. Das beste aus sich machen

    Schönen Tag Pick up Gefährten, da ich momentan seit der Trennung meines letzten Targets keinen brauchbares Inner Game mehr vorweisen kann, dachte ich diese Zeit sinnvoll zu nutzen und meine Fehler zu suchen - bzw. diese zu beheben, da ich meine schon zu wissen wo diese liegen. Zunächst zu meiner Person: ich bin 21 Jahre alt, bin kurz davor mein Fachabi zu machen und danach eine Kaufmännische Ausbildung zu machen. Bin etwa 1,80m groß und wiege 61kg, weiß daher also nicht mal Ansatzweise wie Fett aussieht. Aber ich gehe trainieren, regelmäßig, was man erkennen kann - dem Körpergewicht entsprechend natürlich, ist es nicht viel. Ich habe nun das Buch "Mark Manson - Models" gelesen um mich weiterzuentwickeln. Dort wurde, wie ich verstanden habe, ein hoher Status oder Selbstwert als das Wichtigste angesehen - welchen man durch viele gute freunde, Zufriedenheit im Beruf, viel Erfahrung und interessante Hobbys bekommt. Meinen Job kann ich momentan kaum beeinflussen, ich kann nur warten bis die Ausbildung beginnt, mit dieser bin ich weites gehend ganz zufrieden, also ich wüsste zumindest nichts besseres und interessiert bin ich daran, mal wieder zu arbeiten, vor allem im organisatorischen Bereich. Was mich mehr stört ist die Lage bis zum Sommer, da ich nach zwei Wochen Ferien 2 Abschlussprüfungen schreibe mit den Schwerpunkten Mathe und Rechnungswesen, in welchen ich dank unfähiger Lehrerinnen nicht gut stehe. Natürlich ist es meine Verantwortung das nun zu retten, nicht ihre. Das ist natürlich ungünstig für mein Inner Game, jedoch ist hier klar was ich tun muss. Meine Frage bezieht sich eher auf Hobbys und Aktivitäten. Ich suche schon lange interessante Hobbys, weiß jedoch nicht was man zu jeder Zeit machen kann (häufige Öffnungszeiten wie im Fitnessstudio), was auspowernd ist und mit viel aktion verbunden. Möglichst auch nicht Saisonal bestimmt (da in der Halle z.B.). Vielleicht hat da noch jemand Ideen? Kampfsport hat mir früher immer Spaß gemacht, aber ich habe in der Ausbildung evt. nicht mehr die zeit dafür. Basketball wäre auch geil, nur spielen die meisten sicher viel länger als ich, sind deutlich besser - und ich weiß nicht wie es wäre jetzt in einem Verein zu spielen. Vielleicht hat damit jemand Erfahrung? Außerdem möchte ich meine Freunde zu neuen Tätigkeiten motivieren, da immer nur Shisha rauchen und so eine scheiße zu langweilig ist. Sicher, ich hab an Billiard, Bowln, Darts, Shotzbar, Club, Bar und Grillen bereits gedacht. Aber gibt es noch weitere coole dinge, die naheliegend sind, aber auf die ich nicht komme? Selbes auch für Dates: ins Bars und im Park oder im Einkaufszentrum war mal gut, aber es langweilt mich, gibt mir nicht mehr den Spaß wie früher. Ich denke auch da eher etwas mit Bewegung zu machen. Hat da jemand Ideen oder Erfahrungen im Bezug auf Hobbys, Datinglocations, Unternehmungen oder wie es ist sich einem Basketball- oder einem Kampfsportverein anzuschließen? Danke schon mal :)
  19. Gute Locations für Dates

    Moin moin, Bin neu in HH und würde gerne von den Einheimischen erfahren, welche Bars/Clubs/andere Locations gut für Dates geeignet sind. Hauptsächlich für abends, aber falls ihr gute Ideen für Nachmittage und Wochenenden habt, dann nur raus damit! Danke schonmal im Vorraus.
  20. Ein Aufzugswart fährt abwärts?!

    Hallo, Freunde der vertikalen Personenbeförderung. Wie Ihr bereits dem Titel entnehmen könnt, gehts mit dem Aufzugswart momentan abwärts. Und abwärts ist eine Richtung, die der Aufzugswart eigentlich vermeiden will. Kennt Ihr das Gefühl? Man betritt einen Aufzug im 27. Obergeschoss und drückt den Knopf für´s Erdgeschoss. Im ersten Moment fühlt es sich an, als ob man noch oben fährt. Tatsächlich ist man aber auf dem geraden Weg nach unten..... So in etwa geht´s mir gerade. Bzw. ging es mir in der letzten Zeit. Aber jetzt wird die Fahrtrichtung wieder geändert! Nach oben soll´s gehen! Dieses kleine Betriebstagebuch meiner Aufzugsanlage soll mir a) helfen besser zu reflektieren b) neuen Input zu bekommen und c) mir mal wieder ein paar Grundwerte in Disziplin einzuimpfen. Das alles fällt mir immer leichter, wenn es geschrieben steht! Mit Mitte / Ende 30 gehöre ich hier schon zum alten Eisen. Fühle mich aber ganz und gar nicht so. Damit Ihr ein bisschen was über mich erfahrt, ein paar Stichworte: Job: Gut! Macht Spaß. Hab ne sehr ordentliche Position, die aber naturgemäß auch viel Arbeit mitbringt. Meine Freizeit ist vor allem in den Abendstunden schon sehr eingeschränkt. Ist ein Punkt der sich kaum ändern lässt. SC: Habe einen - für mein Alter - ziemlich großen und gefestigten SC. Viele, die noch für jede Party und jeden Scheiß zu haben sind. Bedarf aber meistens der Vorplanung, da viele auch im Umkreis von 40 km verstreut wohnen. Hobbys: Bis auf einen Vereinsabend pro Woche beschränken sich die Aktivitäten berufsbedingt aufs Wochenende. Hier aber meistens ziemlich ausgeplant. Manchmal ist es sogar zu viel der Feierei und ich habe mir vorgenommen, auch mal ne Party / Event sausen zu lassen. Geld: Ich war verschwenderisch in den letzten Monaten. Gefeiert, gereist, gekauft, gekauft, gekauft. Geldmäßig hatte ich immer das Ziel, mir in 2017 die nächste Wohnung zu kaufen. Und auf dieses Ziel will ich mich jetzt wieder fokussieren. Geld ausgeben sollte ich mal wieder auf notwendige Dinge beschränken ab heute. Und natürlich der Hauptgrund für diesen Thread: Frauen: Ich habe es oben schon geschrieben. Es kommt einmal manchmal vor, als ob man sich nach oben bewegt. In Wahrheit rauscht man abwärts...... So triffts bei mir momentan wohl zu. Habe in den letzten Monaten so viele Frauen kennengelernt wie nie zuvor. Fühlt sich gut an. Aber heute habe ich mal ein Resümé gezogen. Es ist nichts gelaufen! Nichts! Das soll, muss und wird sich nun wieder ändern! In der Vergangenheit habe ich eigentlich alles ausprobiert. Affären, kurze Beziehungen, lange Beziehungen, Ältere, Jüngere, Dickere und Dünnere. Kommt mir nicht vor, als ob ich etwas verpasst hätte Und dennoch läuft momentan nichts, obwohl eigentlich viele Optionen vorhanden sind. Dazu gleich mehr. Mein Ziel: Erstmal Sex. Alternativen. Spannung. Langfristig kann ich mir auch wieder eine Beziehung vorstellen aber hier habe ich in der Vergangenheit ab und an faule Kompromisse gemacht. Sei es aus Bequemlichkeit, Needyness oder was auch immer. Das gibt´s nicht mehr. Eine LTR kommt nur noch mit der absolut passenden Frau in Frage.... Keine Kompromisse!! Und jetzt zum wichtigsten Teil überhaupt: Welche Frauen gibt es momentan in meinem Leben? In unsortierter Reihenfolge: Annabelle: Sie kenne ich schon ewig. Ist in meinem Alter. Lange aus den Augen verloren und irgendwann letztes Jahr zufällig wieder getroffen. Sie wohnt gute 100 Km weit weg und hat einen Freund. Aber auch einen Arsch zum anbeißen. Glaube ich zumindest, denn ich war noch nie dran. Aber ich will. Sie ist recht intellektuell unterwegs und etwas alternativ angehaucht. Aber halt auch geil. Haben uns alle paar Wochen mal gesehen für kleinere Unternehmungen. Irgendwann hat sie mich über Nacht zu sich eingeladen. Für mich war die Sache klar. Vielleicht hat sie sich getrennt oder sie will einfach mal jemand anderen vögeln?! Ich also hin. Wir haben erst in einer Bar ein paar getrunken, Stimmung gut. Kino problemlos und sexuelle Gespräche. Später zu ihr auf die Couch. -- > Block. Wegen dem Freund. Nochmals versucht --> Block. Nix wars. Habs locker genommen und haue ab und an nochmal ein Witz drüber raus, was sie ziemlich amüsiert. An Fasching wollte sie sich mit mir treffen. Konnte ich aber nicht. Gestern kamen ein paar Bildchen über WA. Das ist der Sachstand. Wird keine leichte Mission.... Katrin: Katrin habe ich an Fasching im Februar kennengelernt. Ist 5 Jahre jünger als ich. Wir waren mit Freunden auf einer Party. Sie war sehr unscheinbar verkleidet und ist generell auch eine sehr unscheinbare Person. Recht klein und zierlich. Aber so ein süßes Gesicht.... Hab sie angesprochen und musste gar nicht lange nach ihrer Nummer fragen. Lief wie am Schnürchen. Schon da habe ich etwas needyness bei ihr gerochen..... Die Woche drauf ein Date vereinbart. Ihre Kommunikation ist für eine Frau unfassbar zielgerichtet und emotionslos. Kurze, knappe WA-Nachrichten, nur mit dem allernötigsten Inhalt um das Date zu organisieren. Ungewohnt, aber soll mir Recht sein. Mit ihr habe ich mich in einer kleinen Bar getroffen. Sie war nervös. Ich habs gemerkt. Ich glaube, sie hat nicht viele Dates. Aber sooo ein süßes Grinsen. Naja, das Date war solala. Keine tiefgreifenden Gesprächsthemen. Kino viel mir schwer und ich wusste schon relativ früh, dass sie eine derjenigen ist, die unglaublich viel Comfort benötigen. KC habe ich gar nicht erst probiert. Mir war nicht danach. und es hat mich etwas überrascht, als sie plötzlich anfing, von unserem nächsten Date zu sprechen. Was festes konnten wir nicht ausmachen und einen Tag später schrieb sie kurz und knapp, dass sie wohl die Grippe hat und es ihr nicht gut gehe. Habe daraufhin gute Besserung gewünscht und sie für den vergangenen Samstag eingeladen. Als einen Tag später die Absage wegen Grippe kam, hab ich im Kopf eigentlich schon abgehakt. Gestern aber schrieb sie mir, dass sie wieder fit ist und hat einen Vorschlag gemacht für ein Date in dieser Woche. War überraschend aber gut, Termin steht immerhin..... Chris: Chris interessiert mich momentan sehr. Kennengelernt habe ich sie schon vor über einem Jahr auf einer Geburtstagsfeier eines Freundes. Auch eher klein, aber recht gut gebaut und auch ein super süßes Ding. Ist in meinem Alter. Auf der Party hab ich sie nach allen Regeln der Kunst angegraben. Sie hats sichtlich genossen und mich schön zappeln lassen. War ein nettes Match! Irgendwann ist sie dann rausgerückt mit der Sprache.... Wohnt schon seit Jahren mit ihrem Freund und ihrer Tochter zusammen. Aha.... tja. Das wars dann erstmal. Aus den Augen aus dem Sinn. Leiert und mit Kind ist nicht wirklich mein Zielgebiet...... Bis vor ca. 5 Wochen. Auf FB hatte ich sie damals an dem Abend schon geaddet und ich sah irgendwann, dass sie umgezogen ist. Habe ihr dann mal rein aus Neugierde nen dummen Spruch geschickt und siehe da..... Ist wieder single und hat voll angebissen. Im Gegensatz zu Katrin steht sie aber voll auf WA-Nachrichten. Ich war frech zu ihr. Wirklich sehr frech. Sehr sexuell und hab dafür haufenweise shit-tests aber auch IOI´s gefangen. Treffen wollte sie sich nicht. Trennung war noch ganz frisch. Hab daraufhin die Bespaßung eingestellt und vor 2 Wochen kam sie selbst mit dem Datevorschlag. So solls sein. Nach Terminengpässen haben wirs dann doch noch geschafft. Auch wieder in einer Bar. Wir hatten viel Spaß. Viel gelacht, aber auch Comfort aufgebaut und tiefergehende Gespräche. Trotz einem eher schlechten Termin an einem Wochentag ging sogar noch ein Locationwechsel. KC habe ich auch hier nicht versucht. Ich mag die Entscheidung nicht mehr so sehr. Hatte permanent dieses Geschreibsel im Kopf wegen der frischen Trennung blablabla... war ein Fehler. Jetzt sehe ich es. Nächstes Treffen ist noch nicht vereinbart aber in Aussicht. Linda: Ist ein junges Ding. Viel jünger als ich. Sehr süß aber sehr gefährlich. Obwohl ich sie weder geküsst hab, noch sonst irgendwas, weiß ich schon jetzt, dass sie ne Drama-Queen vom feinsten ist. Sie reizt mich ein bisschen. Textet mich manchmal einen ganzen Tag lang zu ohne, dass ich überhaupt mal antworte. Sehe sie ab und an mal bei regelm. Veranstaltungen und muss mir überlegen, ob ich darauf überhaupt Lust habe. Sie hat so eine leicht selbtzerstörerische Ader. Bei der letzten Veranstaltung hat sie mitbekommen, dass ich eine Frau angesprochen hab. Drama vom feinsten, ohne dass ich drauf eingegangen bin. Jetzt, wo ich das so schreibe..... Ich sollte ganz klar die Finger weg lassen!!! Carolin: Mit Carolin war ich schonmal kurz zusammen. Es hatte nicht gepasst. Die Trennung war einfach und ohne Stress. Wir verstehen uns noch gut und sehen uns hier und da mal, da teilweise überschneidende SC´s. Nach unserer Trennung hatten wir noch einmal Sex. Nach einer Feier. War gut. Auch anschließend kein Stress. Würde sie gerne wieder ab und an unverbindlich zum Sex treffen. Leider ist sie verkopft ohne Ende. Ich weiß, dass sie eigentlich Bock hat. Oder hatte. Mittlerweile steht bei ihr wieder jemand auf der Matte soweit ich weiß. Bin aber nicht sicher. Gestern hat sie mir wegen was belanglosem geschrieben. Hab geantwortet, dass ich sie jetzt gerne vögeln will. Sie ist bei sowas immer so schockiert und ich musste lachen als ich mir ihr Gesicht vorgestellt hab. Ging natürlich nix gestern aber sie liebt solche Konversationen trotzdem. Ich forciere hier nichts.Vielleicht ergibt sich mal wieder eine Nacht irgendwann. Ansonsten bleibt Ex = Ex. Anna: Ganz lustig. Hat mir letzte Woche im Zug gegenüber gesessen. Hab sie einfach angequatscht bisschen erzählt und hatte eigentlich gar nicht die Absicht nach ihrer Nummer zu fragen, da nicht mein Typ. Die Frage hab ich dennoch gestellt, ohne es eigentlich zu wollen. Kommt mittlerweile glaube ich aus dem Unterbwusstsein. Mein Gehirn registriert eine unbekannte Frau und scheint sich kurz mit meinem Handyspeicher zu verbinden. Nummer nicht vorhanden -- > Befehl vom Gerhirn: "Frag nach der Nummer!" Sie hat mir ihre Nummer gegeben. Wohnt leider 200km entfernt und ich denke, ich werde mich nicht mehr melden. Das sind die Damen mit denen ich mich momentan so umgebe. Und wie ihr seht.... Ist nicht viel passiert in letzter Zeit. Und das soll sich jetzt ändern! Versuche hier regelmäßig zu updaten und bin für alle Tipps, Fragen und Anregungen dankbar. Abfahrt!
  21. 1. 22 2. 21 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 3 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Küssen, (Sexuelle-) Berührungen (Eigentlich nur Hand aufm Hintern, weiter nichts) 5. Beschreibung des Problems: Treffen / Dates nur am WE, öfter treffen? 6. Frage/n: Wie häufiger treffen ohne needy zu wirken? Vor gut 3 Wochen, beim 1. Date, war ich mit ihr was trinken und haben uns ca 4 Stunden relativ gut unterhalten, ziemlich wenig kino den Abend über und kein kc, meinte aber am Ende dass sie es schön fand. War mir trotzdem unsicher wie gut es tatsächlich lief, und war dann überrascht als sie mich am nächsten Tag angeschrieben hat und gefragt hat ob alles gut ist und ob ich gut nach Hause gekommen bin. Lief also doch besser als gedacht. Haben dann paar Tage hin und her geschrieben und dann hat sie mich gefragt ob wir uns eigentlich wieder sehen (hatte zu dem Zeitpunkt viel um die Ohren und habs deshalb selbst verplant nen weiteres Treffen vorzuschlagen). Also dann nächstes Treffen ausgemacht, sie hat das kommende WE vorgeschlagen und meinte dass sie das nächste WE keine Zeit hat da schon verplant und sie es schade finden würde wenn wir uns so lange nicht sehen. Also dann den Samstag ausgemacht, hab ihr vorgeschlagen Schlittschuhlaufen zu gehen, was wir dann aber doch nicht gemacht haben weil sie sich kurz davor ne Erkältung eingefangen hat und das dann wahrscheinlich nicht so gut gewesen wäre. Sie hat dann vorgeschlagen dass wir auch einfach bei mir chillen und nen Film gucken können, was ich dann natürlich auch gut fand. Also ist sie dann vor gut 2 Wochen, beim 2. Date, zu mir gekommen und wir haben erst ca 2 Std lang Musik gehört und uns unterhalten und uns dann nen Film angemacht. Hab mich beim unterhalten schon ziemlich nah an sie gesetzt, und als wir den Film angemacht haben hab ich einfach sofort meinen Arm um sie gelegt, wobei ich glaube dass sie das am Anfang nicht so gut fand und vllt etwas zu schnell war. Am Ende vom Film war das dann aber schon deutlich besser und sie hat dann auch meine Hand genommen und so. Hatte auch während des Films überlegt ob ich nen Versuch starten soll sie zu küssen, kam mir aber relativ schwer vor weil sie ihren Kopf an meiner Schulter hatte und ich mir gedacht hab dass es irgendwie komisch kommt wenn ich auf einmal ihren Kopf einfach mit meiner Hand nehme und sie küsse. Nachm Film dann noch kurz unterhalten und dann musste sie auch los weils schon spät war und sie am nächsten Morgen früh raus musste. Also verabschiedet, wieder kein kc. Als sie Zuhause war hat sie mir geschrieben dass sie es wirklich schön fand bei mir, meinte dann nur dass wir das gerne wiederholen können. Bis zum 3. Date sind dann knapp 2 Wochen vergangen weil sie das nächste WE am Freitag Geburtstag hatte und da volles Programm hatte, ist ja auch verständlich. Haben uns dann aber das WE darauf getroffen, diesmal bin ich dann zu ihr weil ihre Eltern erst nicht da waren und sie dann Sturmfrei hatte. Haben dann wieder erstmal gechillt, diesmal auch nen bisschen was getrunken, und später wieder Film angemacht. Diesmal hab ich nicht direkt meinen Arm um sie gelegt und erstmal nen bisschen gewartet, aber so nach 10-15 Min hab ich dann auch gemerkt dass sie meine Nähe sucht und dann hat das auch gut gepasst. Sind uns dann auch über die Zeit auch näher gekommen als beim 2. Treffen, und diesmal wollte ich es dann auch unbedingt versuchen sie zu küssen, war eh schon höchste Zeit. Hatte dann aber irgendwie wieder das Problem dass ich nicht wusste wie ich es am natürlichsten mache wenn sie ihren Kopf an meiner Schulter hat, gegen Ende vom Film hat sie dann aber kurz ihren Kopf hochgenommen und mich angeschaut (evtl weil sie die ganze Zeit darauf gewartet hat dass ich sie endlich mal küsse, nicht sicher) und dann hab ichs auch endlich mal geschafft sie zu küssen. Haben dann gute 10 Minuten rumgemacht, hat uns beiden wohl Spaß gemacht. Dann noch nen Film angemacht und zwischendurch n paar mal geküsst. Was noch wichtig zu erwähnen ist: Wir haben die ganze Zeit im Wohnzimmer geguckt, und irgendwann während dem 2. Film kamen dann ihre Eltern nach Hause, und sie lag halt mit ihren Beinen über meine Beine ziemlich nah an mir, und ist auch so geblieben während ihre Eltern die Tür rein kamen. Hab mich dann bei den Eltern vorgestellt und nen bisschen gequatscht, wohlgemerkt während die ganze Zeit die Tochter halb über mir lag, fand ich erst nen bisschen Strange so als ersten Eindruck bei den Eltern aber war wohl alles cool. Da denke ich mir halt auch dass sie das wohl nicht gemacht hätte wenn sie nicht wollte dass ihre Eltern merken dass wir uns schon "so nah" sind, sag ich mal. Ist denke ich nen gutes Zeichen. Dann nachm 2. Film wars schon echt spät, noch kurz gequatscht, dann bin ich auch nach Hause. Hab dann noch gesagt "Müssen wir mal schauen wann wir uns wieder sehen können", woraufhin ein "Ja schauen wir mal, wir können ja schreiben" kam und ein relativ unsicherer Vorschlag fürs nächste WE. Hatte ihr übrigens nachträglich zu ihrem Geburtstag noch ne Kleinigkeit mitgebracht, was sie aber erst am nächsten Morgen ausgepackt hat, hat mir dann geschrieben dass sie "sich riesig gefreut hat" und dann auch nen paar Smileys und nen Kuss Smiley mit Herz dahinter gesetzt, da interpretier ich jetzt aber mal nicht zu viel hinein. Was ich dazu sagen muss, sie ist ne ganz liebe und zuvorkommende und das gefällt mir auch sehr. Nicht so eine die sich durch die Weltgeschichte schläft. Eine ganz anständige mit der ich mir auch gut für länger was vorstellen könnte. Jetzt frag ich mich halt, wie ich das ganze von "evtl mal am Wochenende treffen" auf "evtl mehrmals die Woche" treffen weiterführe, ich hatte ihr schon mal angeboten dass sie unter der Woche nach der Arbeit mal zu mir zu kommen kann, woraufhin sie aber nur meinte dass das zu stressig ist mit der ganzen fahrerei noch weil das kein ganz so kurzer Weg ist. Jetzt dachte ich mir halt dass ich ihr anbieten könnte dass ich ja auch mal unter der Woche zu ihr kommen könnte, wobei ich mich eigentlich ungern woanders "selbst einlade". Hatte auch schon überlegt einfach mal direkt anzusprechen ob sie sich denn nur am WE treffen möchte oder sich auch mal unter der Woche treffen will, wobei das schon sehr needy rüberkommen könnte, daher unsicher. Oder lieber erstmal chillen und weiterhin nur am WE treffen und schauen woraufhin das ganze hinausläuft, wäre denke ich auch ne gute Idee anstatt das ganze "erzwingen" zu wollen. Wobei mir dann evtl jemand anders zuvur kommen könnte, bin mir aber relativ sicher dass sie sich derzeit nicht noch mit anderen trifft. Beim ersten Treffen haben wir uns auch darüber unterhalten was wir überhaupt suchen, und waren uns beide einig dass wir auf der Suche nach ner Beziehung und nicht auf der Suche nach "Spaß" sind. Daher hab ich das ganze auch etwas langsamer angehen lassen. Und: Übermorgen ist Valentinstag, soll ich das einfach ignorieren oder soll ich ihr dafür nen Treffen vorschlagen oder sie einfach mal fragen wie sie das so sieht?
  22. Hallo, ich bin 22 Jahre alt und habe mich schon in der Vergangenheit mit Pick Up beschäftigt, aber geholfen hat es bislang nicht: Ich hatte in meinem Leben bisher kein einziges Date und keine Beziehung und das nervt mich langsam, da ich das Gefühl habe, in meiner Jugend etwas zu verpassen. Ich bin wohl das, was man als "Absolute Beginner" bezeichnet. Ich habe schon zahlreiche Körbe bekommen und/oder bin in die Friendzone gekommen. Mir fehlt jedoch der konkrete Ansatz, was meinem bisherigen Verhalten oder Auftreten zu ändern ist, sodass es auch mal zu einem richtigen Treffen kommt und nicht immer nur bei zufälligen Begegnungen. Bisher kann ich nur ausschließen, woran es nicht liegt: Mit meinem Leben bin ich insgesamt zufrieden. Ich studiere Jura und das ist auch genau meine Leidenschaft, etwas anderes will ich auch beruflich gar nicht machen. Das Studium läuft überdurchschnittlich erfolgreich. Die Klamotten sitzen und sind geschmackvoll, die Brille ist modisch, die Frisur passt auch, ich bin durchschnittlich groß. Figur ist auch normal. Sonderliche Ansprechangst habe ich nicht, Schüchternheit ist nicht meine Natur. Auf WG-Partys und ähnlichem finde ich sehr schnell neue Leute, mit denen ich in Kontakt bleibe und etwas unternehme. Mein SC ist dementsprechend groß. Ich bin in mehreren Vereinen aktiv und habe vielfältige Hobbys, die über das allgemeine "Fußballspielen" hinausgehen. Ich lerne regelmäßig Frauen kennen, mit denen ich intensiver im Kontakt bleibe und auch zusammen mit anderen mal was unternehme - mittlerweile so alle paar Wochen eine neue. Jedoch springt dabei nie etwas raus. Mir wird immer wieder von Freunden unterstellt, dass ich mit irgendeiner was am Laufen hätte, weil wir bei einer WG-Party oder ähnlichem doch so "aneinandergehangen hätten" und "super zusammenpassen würden". Tatsache ist: Dahinter steckt nur heiße Luft. Bei Fragen nach Treffen oder gemeinsamen Unternehmungen kommen die Klassiker: "Ich fliege nächsten Monat für ein paar Wochen nach Australien", "Ich bin momentan in der Klausurenphase", "Ich treffe mich momentan mit wem anders", "Ich möchte nichts von Dir", "Ich sehe das als Freundschaft an", "Ich habe da Training" etc. Und das verstehe ich nicht, weil die Kennenlerngespräche immer gut waren und eine gute Stimmung und Körperkontakt vorhanden waren. Mir ist bislang vollkommen unklar, was ich ändern könnte oder sollte. Meine Freunde sind dabei leider keine große Hilfe, sodass ich hier frage: Woran liegt das? Ich weiß, die Frage ist sehr offen gestellt, aber da ich das Problem nicht zu fassen kriege, ist das nicht anders zu beschreiben.
  23. Mein Alter: 19 Alter der Frau: 18 Anzahl der Dates: 3 Etappe: Sex Beschreibung des Problems: Haben uns auf Silvester kennengelernt, gut verstanden, miteinander geschlafen. Dann Kontakt gehalten, sie war bei mir und haben uns sonst auch immer gut verstanden. Sie meinte von Anfang an, sie wolle keine Beziehung und ich meinte daraufhin nur, dass das kein Problem sei und wir einfach ne schöne Zeit haben sollten. Sie fand das auch und wir haben uns ab und an mal getroffen. Hab des öfteren gesagt, dass wir was am Wochenende machen sollten, manchmal gings und manchmal nicht. Und wenn wir uns getroffen haben, war es eigentlich immer gut. Jedenfalls schien es mir nicht, dass da zu wenig Kontakt war, wollte nicht jeden Tag schreiben, aber immer mal den Kontakt aufgegriffen. Kontakt wurde immer mal von mir oder ihr aufgegriffen. Heute meinte ich zu ihr, ich hole sie Freitag ab. Sie sagte ok, aber später kam dann die Frage von ihr, was das mit uns sei, weil sie ja anfangs meinte, dass sie keine Beziehung möchte. Ich hab ihr gesagt, dass alles entspannt ist und dass sie sich keine Sorgen machen sollte, dass ich auf eine Beziehung aus bin. Sie daraufhin ok, haben bisschen weiter geschrieben, dann auf einmal kam von ihr, wir sollten nur Freunde bleiben, weil sie scheinbar weder Beziehung noch sowas wie Freundschaft + haben will. Ich habe sie nur gefragt, wie sie spontan auf so kommt, sie meinte sie habe keine Ahnung, und ich habe geantwortet, dass ich das respektiere, wenn sie das nicht möchte. Fragen: Wie kommt das?
  24. Folgende Situation Ich: 26 HB: schätze ähnlich Status: 2 Dates Problem: Sie will nicht zu mir kommen beim dritten Date Dates liefen sehr gut, viel gelacht, tiefe Themen. Allerdings tut sie sich schwer zu öffnen. Ist nur ein Detail, aber sie hat auch eine Frisur, die ihre Ohre verdeckt und sie dadurch deutlich jünger aussehen lässt. Kein KC am ersten Date Nach dem ersten Date hatte ich sie zum zweiten Date bereits zu mir eingeladen zum kochen. Sie hat abgelehnt und stattdessen nochmal ein Date draußen vorgeschlagen. Am 2. Date war es ihr auch nicht immer so lieb, wenn ich sie angefasst habe. Sie meinte auch, dass sie noch nie vor dem 3. Date geküsst hat. Nach dem Date hat sie eine Veranstaltung vorgeschlagen, auf die wir gehen können. Ich kann da allerdings nicht. Habe sie am Sonntag zu mir zum Kochen eingeladen. Sie schrieb viel zurück. U.a. bedankt sich auch für die Einladung, schreibt dann aber auch, dass sie sich nicht sicher ist, mir aber bescheid sagt, ob sie kommt. Seitdem etwas Small Talk. Glaube: Sie hat Sorge, dass ich sie einfach nur bumsen will oder das Kochen bei mir gleichzusetzen ist mit Sex. Ich glaube auch, dass sie auf mich steht. Sie investiert viel. Allerdings ist sie auch sehr zurückhaltend/ schüchtern, in Bezug auf eskalieren. Soll ich die Einladung so stehen lassen, oder soll ich ihr entgegenkommen, dass wir uns nochmal wo anders treffen. Hinterherlaufen und versuchen sie zu überreden auf keinen Fall.
  25. Ich: 25 sie: 26 etappen der verführung: 2 dates... sex...viel kc's würde gerne hb8 in richtung ltr lenken. Kurze zusammenfassung. Hatte mit hb8 am sonntag ein erstes date in einer therme. Ist eigentlich perfekt gelaufen. Viel kino und kc's. Wir sind mit ihrem auto dahin gefahren(ca 1 stunde fahrzeit). Um ca mitternacht wieder daheim. Haben bei ihr noch was getrunken und hab dann bei ihr gepennt. Habe die autofahrt voll genutzt um sie zu necken wo es geht. die erste nacht mit ihr verlief klasse. Immerzu körperkonntakt und kc's. Habe aber auf den fc verzichtet, auch wenn es mir schwer fiel. in der früh ich aufgestanden.. arbeit ruft. Sie wollte mich kaum gehen lassen. Ich sagte ihr dass wenn ich am abend nichts besseres zu tun finde würde ich bei ihr vorbeikommen. Nächster tag. Ich schrieb ihr am abend kurz bei wa ob sie noch eine nacht mit mir aushalten würde(mein gedanke war natürlich fc) Darauf sie: witzig... was hast du vor? Ich: ich bringe eine pizza und was zu trinken mit und dann schauen wir bei dir ein bisschen fernseh Sie: klingt gut... wann kommst? Später dann so um 21 uhr bei ihr mit 2 flaschen spritzerwein und dvd. sehr entspannt auf der couch, sie immer schön an mich angelehnt, zwischendurch immer wider kc und irgendwann kam das thema auf wie man sich eine ltr vorstellt. Meine antwort war dass ich mir eine ltr wie eine art bessere kumpelschaft vorstelle... so ganz ohne klammern und eifersucht... einfach eine geile zeit haben. Sie schaute mich mit großen augen an und meinte dass sie bis jetzt nur typen hatte mit genau den gegenteiligen eigenschaften. Sprich eifersüchtig und klammern.(kurz zur info sie arbeitet in einer bar und dass 3 bis 4 mal in der woche von 18 uhr bis in der früh). Ich sagte dass das leider ein problem ist dass heutzutage viele männer nur mehr pussys sind. Sie meinte dass ich genau wisse was ich will. Ab jetzt gingen immer mehr kc's von ihr aus, welche ich natürlich mit freuden erwiderte. irgendwann als sie davon sprach dass ihre letzen freunde alles "schnellspritzer" waren, war bei mir der ofen aus. Ich packte sie an den haaren, und vollgas. Details lasse ich hier weck, war aber einfach hammergeiler sex. Sie meinte zwischendurch mal sie könne mir das nicht geben was ich verdiene. Wurde aber von mir ignoriert. Sie fände es total geil dass ich wisse was ich will..... irgendwann zu mittag aufgestanden. Noch ein ausgedehnter kc und dann bin ich nach hause. Habe eine landwirtschaft nebenbei zu erledigen und sie war nachmittag mit einer freundin verabredet. Wie sollte ich nun weiter verfahren? Wir waren uns einig dass wir beide nicht die größten nachrichten schreiber sind ,und es eher lästig ist andauerd diese tipperei. gebt mir mal ein paar tips wie ihr die situation seht.