Braddock19

Member
  • Inhalte

    182
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1.124

Ansehen in der Community

45 Neutral

1 Abonnent

Über Braddock19

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

5.435 Profilansichten
  1. Ich finde das Thema lustig. Von der Kindheit abgesehen, hatte ich leider noch nie einen weiblichen Freund, also wirklichen Freund. Aber bei mir müsste die Frau auch gut aussehen, aber nicht ganz meinem Typ entsprechen, so vernünftig bin ich. Selbst wenn ich mit ihr nur in privaten Räumen wäre. Klingt sogar noch oberflächlicher und weiß auch nicht ganz woran das liegt.
  2. Die neuen Sachen finde ich eigentlich noch viel geiler.
  3. Also wenn ich Alexander wäre würde ich an meine Schwester abtreten und mir eine jährliche Apanage auszahlen lassen. Dann würde ich erstmal in London Cara Delivigne ficken und mich dann in Gstaad mit Ernst August raufen. Aber das Mindset wird auch der Grund sein warum ich keine Frau habe. Ansonsten war ich nie in hohen Kreisen, aber wenn man da aufgewachsen ist wo ich aufgewachsen bin lernt man die Leite vereinzelt kennen. Kenne ein paar (verarmte) Adlige und Diplomatensöhne die sind sehr locker drauf. War dadurch auch mal auf Polotunieren eingeladen (bei den Spielerinnen legt ihr euch nieder) und da halten dir die Leute nur den Flachmann hin und quatschen mit dir. Klar einheiraten wird man nicht können. Schlimm ist eben die Marke „BWL-Justus"(auch durchaus Altreich) die haben nicht mal ihre ehemaligen Klassenkameraden gegrüßt nachdem sie 6 Monate auf Eton waren
  4. Habe zwar keinen persönlichen Vergleich und natürlich gibt es nicht die Ossis, aber ich bin etwas verwundert wie man darauf kommt, dass sich Ostdeutsche Frauen schlechter verkaufen können. Ob das jetzt Maffay oder Teewag sind die haben alle ostdeutsche Frauen. Auch habe ich das Gefühl dass sie in kürzester Zeit sich auf die besten Posten hocharbeiten. Also ich gönne es ihnen ja und beneide sie für das Selbstbewusstsein, außer dass manche schon sehr forsch auftreten, aber das würde ja noch mehr dafür sprechen
  5. Warum neigt eigentlich so gut wie jede Frau ihren Kopf zur Seite wenn man sich mit ihnen unterhält? Beziehungsweise fast immer wenn sie im Alltag sind und normal gekleidet sind. Bei einem Vortrag mit Kostüm würde es auch ein bisschen komisch aussehen. Ist das bequemer?

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  7 weitere
    2. LALO

      LALO

      Ah gut, ja ich wusste erst nicht ob du das jetzt ironisch meintest oder du wirklich da eine Deutungshilfe brauchst....Kopf zu Seite neigen ist oft ein Zeichen von Vertrauen und Zuneigung....

    3. Marcel Herzog

      Marcel Herzog

      @LALO hat Recht. Es geht um das Freilegen der Halsschlagader. Das ist auch ein Zeichen von Unterwürfigkeit.

    4. CaptainHoook

      CaptainHoook

      vermutlich Nackenschmerzen

  6. Braddock19

    Geldbeutel

    Nein tatsächlich nicht. Das habe ich in meinem Leben noch nicht gemacht. Wäre mir viel zu umständlich. Aber danke für den Tipp
  7. Braddock19

    Geldbeutel

    Hallo Leite, Und zwar habe ich jetzt sein geraumer Zeit ein Loch in meinem Geldbeutel. War bis jetzt zu faul mich drum zu kümmern, aber jetzt rutscht dauernd Perso und Bankkarte durch. Eigentlich war mein erster Reflex auf Aigner zu gehen, da ich ein Gewohnheitstier bin und auch nichts anderes kenne und von Geldbeutel keine Ahnung habe. Andererseits hatte ich den jetzt noch nicht ewig, eher im Gegenteil. Jetzt muss ich zwar selbstkritisch sagen, dass ich nicht immer der sorgfältigste bin, aber mich nicht daran erinnern könnte extrem damit umgegangen zu sein. Da muss man auch die Frage nach der aktuellen Qualität stellen. Meine Mutter hat zurzeit einen von Roeckl der fühlt sich gut an, die scheinen aber alle so riesig zu sein und 20 Kartenfächer zu haben. Ansonsten habe ich gerade gesehen, dass die von Tods gar nicht so viel teuerer sind. Andererseits sind die ja mehr für ihre Mokassins bekannt, wobei Diana ja auch oft Taschen davon hatte. Haben die Qualität. Könnt ihr sonst was empfehlen? LG
  8. Wie lange halten 3g Lippenstift wenn man davon ausgehen würde, dass man täglich den gleichen benutzt?

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  3 weitere
    2. Braddock19

      Braddock19

      @H54 Wenn mir langweilig ist kleide ich imaginäre Frauen und Männern bei Zalando ein.

    3. H54

      H54

      Du willst mir also sagen das du dich gerne als Frau kleidest!

    4. Braddock19

      Braddock19

      Nein überhaupt nicht haha. Da habe ich keine Neigungen. Aber nur Männerkleidung wurde mir zu langweilig. 

  9. Ich weiß mir nicht anders zu helfen, ich muss das Forum bedienen. Bitte sagt mir das Lied aus der Aperol Werbung. Und ich meine nicht „Street Life" da gibts noch ein italienisches Lied

    1. Braddock19

      Braddock19

      Hat sich erledigt. Schreibe gerade mit einer von Tinder über WhatsApp und sie habe ich bewogen auch zu raten. Dann schickt sie was von Eros Ramazotti. Und ich denke mir so „Könnte es auch eine Ramazotti Werbung gewesen sein?" Und es war eine Ramazotti Werbung von Neffa „Tutto Cambiera 

  10. Das ist ein tolles Angebot. Ich schreib dir. Habe ich jetzt vergessen. Aber da gab es nicht viel zu vergessen ich wollte ja keine Ltr, sie ist ja gar nicht so mein Typ. Aber man begegnet halt nicht jeden Tag einer die auf Salem war. Das hätte ich lustig gefunden sagen zu können man hatte eine aus Salem im Bett
  11. Wieso haben eigentlich so viele Männer wie Frauen ein Problem wenn die Frau größer ist und von den anderen Leuten negativ beurteilt werden. Das sieht doch eher nach einem gehobenen Paar aus

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  1 weitere
    2. Cordelia

      Cordelia

      Guck gern nach oben.

    3. Neal Caffrey

      Neal Caffrey

      Guck gern nach unten

    4. Yolo

      Yolo

      Weil sich die Frau damit feminin und der Mann dadurch maskulin fühlt. 

      Fremde Menschen beurteilen grundsätzlich alles negativ, was in ihrer Welt nicht "normal" ist.

  12. Danke für deinen netten Beitrag. Auf die Hinterhand spekuliere ich ja gerade und das mit der zweiten Wahl ist mir auch klar. Wobei man sagen muss dass sie den einfach schon länger kannte. Aber wie gesagt Beziehung sowieso nicht. Dass ich das mit dem brühwarm erzählen nicht auf dem Schirm hatte ist tatsächlich blöd. Das überzeugt mich am meisten. Gut bei anderen auf Tinder wäre es mir egal und vllt haben wir keine gemeinsamen Bekannten. Aber die Welt ist tatsächlich klein
  13. Ne das mit dem „aber aber" sehe ich ein bisschen anders. Mich regen die Leute selbst auf die keine Tipps annehmen. Bei dem philosophieren bin ich schon eher dabei. Das wirkt natürlich krass wenn man das so liest. Aber ich werde nicht zu jedem Tindermatch so einen Beitrag schreiben. Es ging wie gesagt darum dass ich mir jetzt einfach gönnen will und nichts mehr übersehen will. Und zu dem Selbstwert. Ja wahrscheinlich immer noch weit unterdurchschnittlich aber das geht natürlich nicht von heute auf morgen, aber ich würde sagen es war noch so gut wie noch nie. Und mit dem streeten-Beispiel. Vielleicht fange ich das jetzt wirklich mal an. War ernst gemeint mit dem Tagebuch. Kann es mir zwar tatsächlich noch nicht vorstellen wie ich das mit der erschwerten Situation überwinden soll aber ich habe jetzt schon so viel Mut gezeigt. Jetzt nicht Frauentechnisch aber anders zwischenmenschlich. Ich bin 23 Jahre und seit 4 Jahren im Forum, ich muss anfangen. Ich könnte mir ja zurzeit nicht mal ein Escort holen, blöd gesagt
  14. Erstmal Danke für deinen Beitrag. Aber welche Trennung? Ich glaube da verwechselst du was. Ja wenn du es so sagst, mit Bauchgefühl und dass es vielleicht Stress gibt hast du vielleicht recht. Verletzt werden glaube ich eher nicht, sie ist nicht mein Typ. Gut, wäre vllt noch ein Grund mehr aber nicht im Sinne dass sie schlecht aussieht und ich es vor lauter Verzweiflung mache sondern ist nicht meine Ethnie wobei da die meisten drauf stehen und auch zu klein. Wie gesagt es ist kein Big Deal an sich. Warum ich den Beitrag überhaupt gemacht habe, weil ich eben nicht mehr so peillos sein will und schon viele Zeichen verkannt habe. Deswegen wollte ich einfach nur wissen ob da was gehen könnte oder ob es eindeutig ist dass ihr vllt doch nur langweilig ist und sie sich ausheulen will etc.