komplize11

Member
  • Inhalte

    435
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    10
  • Coins

     2.355

komplize11 gewann den letzten Tagessieg am Januar 31

komplize11 hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

472 Bereichernd

4 Abonnenten

Über komplize11

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Gym, Tattoos, Autos

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.045 Profilansichten
  1. Ja. War auch überrascht. Ich bin eigentlich auch anderes gewohnt, weswegen deutsche Frauen für mich lange nicht in Frage kamen. Mochte die Art von den meisten auch nie.
  2. Tinder ist meistens viel invest für nichts, außer die Frau ist von Anfang an total Attracted. Vollkommen egal wie Sie aussieht. Du matchst mehrere und schreibst mit Ihnen, Sie matchen mehrere und schreiben mit Ihnen. Sie labert dich voll, dass es ihr leid tut, da Sie ja so wenig Zeit hätte, hat aber auf einmal nen Freund. Hatte also während dem lernen oder was auch immer, genug Zeit nen anderen zu Daten. Sowas wirst du noch oft zu hören bekommen und erleben. Gewöhn dich dran. Lies mal den Tinder Diskussionsthread, da gibts sowas haufenweise.
  3. Das ist echt das, was wir nicht hören wollen. Aber wär mal was anderes 😂
  4. Genau das. Ich bin halt so gut wie nie zuhause und wenn, dann echt zu faul also so ehrlich muss man schon sein haha
  5. verrückt? manche essen sicher gerade 😁 Ach find das irgendwie voll okay. Wenn Sie gut aussehen würde, würde ich Sie nachts rechts Swipen. Sie schreibt wenigstens, dass Sie nichts fordert, was Sie nicht selbst mitbringt. Das mit dem Kind ist doch auch locker rübergebracht. Diese Sprüche wie - Mein Kind steht über allem - oder - mich gibts nicht ohne kind - sind echt ausgelutscht. "Schade, dachte dein Kind steht unter mir und man könne dich auch ohne haben" 🙄
  6. Also die @H54 schon sagte, ist das Thema allgemein schon komplex und ich finde jeder Schritt sollte gut durchdacht sein. Hier geht´s ja doch um einiges und nicht irgend eine Fickbeziehung. Durch die ganzen verschiedenen Beiträge ist das jetzt nicht weniger komplex geworden... Kann da irgendwie jemand nen klaren Weg für Ihn zusammenfassen? Ich glaub was ihm fehlt sind klare "anweisungen" wie er am besten weiterzuverfahren hat.
  7. Bevor das Thema hier tot ist mal in Update: Nachdem Joline und ich uns eigentlich nur Freitag sehen wollten, haben wir letztendlich das gesamte Wochenende miteinander verbracht. Am Freitagabend war ich wieder bei Ihr, wir haben n bisschen was gegessen und sind danach noch zu Freundinnen von ihr, die allesamt echt gut drauf waren. Alle widerlichen schwarzen Humor, ich habe mich also sofort zuhause gefühlt. Ihre Freundinnen mochten mich wohl ziemlich. Sie hatten immer Spaß an meinen Sprüchen und haben angefangen mich immer ein bisschen zu necken, was bei mir gefährlich ist, da ich dann schnell sexuelles Interesse entwickle. Dem war aber diesmal nicht so. Ich war voll bei Joline. Konnte die ganze Zeit gar nicht ablassen mit meinen Blicken von Ihrem Körper. Jedenfalls hatten wir einen entspannten Abend und sind danach dann wieder zu Ihr und hatten mehrmals Sex. Der war wieder so überragend, dass ich mir kaum vorstellen kann, mal wieder schlechteren zu haben. Absolute 10/10 dieser Sex. Samstags morgens bin ich dann abgehauen, weil ich zuhause noch einiges zu erledigen hatte. Wie es das Schicksal so wollte kam mittags schon der Text Joline: "Hey also irgendwie ist mir das unangenehm und ich möchte mich wirklich auch nicht aufdrängen, aber falls du heute abend noch nichts vorhast würde ich dich gerne wieder sehen... Meld dich gerne" Ich war damit cool. Hatte tatsächlich noch nichts vor, da viele Kollegen gerade nicht in der Stadt sind. Sie kam dann Nachmittags und hat sich sofort wie zuhause gefühlt. Muss dazu sagen, dass ich von jedem Gast erwarte, dass er das tut. Jeder darf sich frei an meinem Kühlschrank bedienen, sich essen kochen, egal was. Das tat Sie auch sofort, was ich wirklich gut fand. Als ich dann aus der Dusche kam war ich etwas überrascht. Sie hatte einfach angefangen n bisschen sauber zu machen, die Spülmaschine war ausgeräumt und alles war frisch gelüftet. Mit einer absoluten Selbstverständlichkeit. Was will Mann mehr? Abends sind wir dann noch was trinken gegangen, wo wir auch wieder kurz auf Ihre Freundinnen getroffen sind. Eine von denen hat nie aufgehört mich zu necken, immer so n paar freche Sprüche gerissen. Fand das süß aber hab n bisschen schiss dass da irgendwie attraction ist. (Vielleicht intepretiere ich das auch falsch? Sie meinte vorher, dass besagte Freundin auf so BadBoys stehen würde) Hab das natürlich alles mit einem lächeln genommen und brav zurück ausgeteilt, woraufhin alle lachten. Nachdem die Freundinnen dann weg waren, sind wir noch was essen gegangen. Beim essen meinte Sie dann, dass Sie noch nie Sex in einem Restaurant hatte bzw. halt spontan auf der Toilette, da ihr Ex-Freund bei dem Thema wohl eher konservativ war. Das habe ich mir natürlich nur einmal angehört. Habe Sie gepackt und wir sind zusammen dort auf die Toilette und haben dort eine schnelle Nummer geschoben. Unfassbar wie geil Sie ständig ist. Es läuft ihr quasi die Beine herunter und das turnt mich richtig an. Haben dann noch 1-2 Stunden dort gegessen und getrunken, gelacht und uns über ernste Themen unterhalten. Generell sagte Sie mir, dass Sie noch nie jemanden kennengelernt hat wie mich und Sie sich seit langem mal wieder richtig gut fühlen würde. Hab nur gesagt "wird auch schwer danach wieder sowas zu finden. So Typen wie ich sind meist schneller weg als Sie gekommen sind. Wobei... gekommen bin ich ja jetzt schon ein paar mal.. mal schneller, mal langsamer. Kann ich ja auch nichts für wenn ich dich so geil finde haha" Sie fühlt den Humor absolut. Lacht und sagt, dass Sie schon wieder könnte. Bei mir zuhause ging es dann so weiter. Als Sie vor mir auf dem Bett lag ist mir wieder aufgefallen, was für einen perfekten großen Arsch ihr der liebe Gott Geschenkt hat haha Jedenfalls ist Sie erst Sonntag Abend nachhause, da Sie Montag wieder früh raus muss. Arbeitet halt im öffentlichen Dienst und hat nen relativ Verantwortungsvollen Job, den ich auch gut finde. Sonntag, Montag und Dienstagabend hat Sie jeden abend noch mal angerufen nach der arbeit und geschrieben, bevor Sie ins bett ist. Muss sagen, dass mich sowas eigentlich immer genervt hat. Aber bei Ihr mag ich das, weil ich den Kontakt wirklich genieße. Also zum ersten mal so richtig. Das ist alles so locker, man versteht sich, teilt sie gleichen ansichten und den gleichen Humor. Eigentlich wollten wir ja nur was lockeres, bei dem man n paar mal fickt, irgendwie entwickelt sich daraus aber gerade irgendwie mehr?! Kein plan, ich weiß nur, dass mir das ganze echt gut tut.
  8. Nebenwirkungen: Muttermale werden dunkler, bekommen ungleichmäßige Ränder und werden für viele Dermatologen bedenklich aussehen. (Bei mir wurde von kurzem deswegen was weggeschnitten, was echt bedenklich aussah. War aber nichts. Kam aber definitiv vom MT2.) Bedenke bitte auch, dass du viele Muttermale hast/haben könntest, die jetzt nicht Sichtbar sind, durch MT2 aber sichtbar werden können. Erektionen kommen aus dem nichts, man wird fast schon notgeil. Vermindertes Hungergefühl, auch Stunden nach Injektion/Einnahme Übelkeit/Hitzeflushs unmittelbar nach Injektion/Einnahme Ansonsten ist die bräune halt echt geil. Ganz anders als von der Sonnenbank. Und man fickt wie ein Esel auf Crack. Die bräune ist halt irgendwann so, dass man die Muttermale auch nicht mehr sieht. Kann dir trotzdem nur davon abraten. Alleine weil´s das Zeug in den seltensten Fällen sauber gibt. MT1 wirkt im vergleich zu MT2 um ein vielfaches schwächer.
  9. Es ist immer das selbe. Menschen fragen hier um Rat, bekommen ihn.... .... und machen trotzdem ihr Ding weiter. Sie hat vollkommen recht. Sowas klärt man persönlich. Hier geht´s nicht darum, ob man heute Abend zusammen was bei McDonald´s holen soll. Du solltest dich mit deiner momentanen Art von Ihr fernhalten, sonst ist da Hopfen und Malz verloren. Du wirst dich nur weiter und weiter herabstufen mit solch einem Verhalten. Irgendwann wird Sie dich noch als komisch oder gar krank einstufen, dann ist der Kontakt zum Kind auch schnell wenig bis nicht mehr vorhanden. Du musst wirklich wirklich bitte an dir arbeiten und lass dich nicht so von deinen Emotionen leiten.
  10. lieber ne Gesichtsfotze sein als ein Bart mit Lücken
  11. Ich glaube du hast mich falsch Verstanden, bzw. ich habe mich falsch ausgedrückt. Das sollte natürlich nicht heißen, dass du nicht belastbar oder Stressresistent bist. Dass du deine Arbeit trotzdem professionell verrichtest wolle ich damit zu keiner Sekunde in Frage stellen. Mir ist diese Seite an Ärzten nur bisher verborgen geblieben. Hast du dich denn mal Erkundigt, ob es irgendwo eine Vereinigung, o.ä. gibt, an die du dich wenden und ggf. aktiv werden kannst? Ich finde diese Berichte von dir erschreckend und würde es begrüßen, wenn Ärzte aktiv gegen dieses System vorgehen würden. Bitte nicht mit einem Streik, aber es muss doch eine Möglichkeit geben. Vielleicht wäre auch die Politik für dich ein Weg? Dass dieses Gesundheitssystem überladen und veraltet ist, ist spätestens zur Pandemie auch der Öffentlichkeit aufgefallen, aber es hat sich ja trotzdem nichts verbessert.
  12. Ich find mich selber halt nicht gutaussehend. Wie andere das beurteilen kann ich nicht sagen. Sympathisch bin ich sicher, ich seh nur nicht so aus. Komisch hier ist das genau umgekehrt. Die wenigsten haben überhaupt nen vernünftigen Bartwuchs. So pauschal bestimmt nicht. Gibt auch bestimmt genug die auf Weicheier stehen und sich dann drei Stunden von denen die Pflaume massieren lassen. Hab irgendwann mal drauf geachtet, wie Frauen sich gegenüber verschiedenen Typen von Männern verhalten. Hab öfter gesehen, dass so normale Typen halt neben Ihren Freundinnen sitzen und mit denen Labern. Selten haben Frauen da die Nähe gesucht, Körperkontakt, etc. Die Typen, die so waren wie ich, wurden richtig begehrt von Ihren Frauen. Ständig wollten Sie nähe, haben sich an die Typen angelehnt, wollten die Hand des Mannes auf Ihren Schenkeln, etc. Glaube einfach, dass zu viele Typen zu sehr feminisieren und sich zum Horst machen lassen durch Medien, Cancel Culture, LQBTG, etc. Man sollte auf gar keinen Fall so eine Wurst werden wie die Jungs, die in FFM am Hauptbahnhof hängen. So mit Gucci Tasche, und 30 Kilo. Sondern ein Mann, ruhig stämmig, tattoos, entspannt, locker, spaß haben, aber trotzdem den ernst des Lebens kennen und ihn an den eiern packen. Natürlich wollen 9/10 Männern das nur ungern wahrhaben, es ist ja auch viel einfacher sich seinen Emotionen hinzugeben, mimimi zu machen und rumzuheulen, statt sich zusammenzureißen, sich Eier wachsen zu lassen und auch schwierige Situationen wegzustecken, Ängste zu bekämpfen, etc.
  13. Naja gab auch genug die meinten, dass Sie einfach nen Mann brauchen und keinen Bock auf so Pfeifen haben. Tinder ist voll mit netten Typen die Sympathisch und/oder gut aussehen. Und wir wissen, dass die sehr sehr oft als bester Freund enden. Auch, wenn das hier im Forum nur wenige wahrhaben wollen. Wie erklärt ihr euch sonst, dass Samstags abends hier im Forum übers Textgame und Looksmaxxing diskutiert wird, während ich bei ner alten im Bett liege, die ich erst n paar Stunden kenne und die meinte "nee also beim ersten treffen passiert nichts außer eine Cola zusammen. Das ist für mich das A und O.". Und ich sag nochmal: Ich bin kein überdurchschnittlich gut aussehender Typ, mein Textgame ist beschissen und meine Fotos sind mies
  14. Hab ich nicht, bin bei Tinder gebannt 😂 Kein Plan wieso...
  15. Ich bin selbst nachts um 3 mal laut. Da sagt niemand was, weil Sie Respekt oder unbegründete Angst haben. Habe nur einmal von unten gehört "ach er ist immer was lauter, dafür stört es ihn auch sicher nicht, wenn wir mal lauter sind hihi". Und wenn es mich stören würde, wären Sie leise. Gerade wenn Sie sagen würden, dass mein Kind zu laut ist. Das würden die sich gar nicht trauen weil Sie wissen, dass ich sofort wie ein Grizzly reagieren würde, der sein Kind beschützt. Wahrscheinlich auch ähnlich primitiv. Aber das würde nie passieren. Leider!! geht sehr sehr vieles in unserer Gesellschaft und in der Beziehung zwischen Mann und Frau über den Respekt. Lern es. Werd ein Mann der seine Gefühle im Griff hat.