Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'haare'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

23 Ergebnisse gefunden

  1. Hi Leute, also ich bin sehr stark am Überlegen diesen Winter eine Haartransplantation zu machen. Wichtig ist mir hierbei Qualität über Preis, allerdings habe ich leider noch nicht allzu viel Kohle also kann ich nicht mehr als 6000 oder 7000€ zahlen. Denkt ihr das ist realistisch für eine Haartransplantation im vorderen Kopfbereich (Stichwort: Geheimratsecken). Mein Haarausfall ist vielleicht etwas stärker, als bei Jürgen Klopp damals, aber nicht viel Ich habe zum Beispiel von einem Freund einer Freundin gehört, dass er sich die Haare in der Türkei machen hat lassen für ca. 2000€ Daraufhin habe ich recherchiert und diese Praxis hier gefunden: https://elithairtransplant.com/german/ Diese daraufhin kontaktiert für ca. 2k könnte ich das Ganze durchziehen, was echt MEGA geil wäre. Allerdings habe ich halt wegen der Qualität etwas Angst. Meistens ist es doch so, dass wenn etwas billiger ist, dass irgendwo ein Haken ist Kann mir jemand die folgenden Fragen bzgl. Haartransplantation beantworten: 1.) Ich bin jetzt 29 Jahre alt, ist das zu früh für eine Haartransplantation? 2.) Kann man ein zweites Mal transplantieren, wenn auch im hinteren Kopfbereich die Haare ausfallen sollten? 3.) In 5-10 Jahren sollte Geld keine Rolle mehr spielen (also im Bereich 10-20.000€) würde ich dann locker für eine Haartransplantation ausgeben, also wenn mir die Haare auf dem Kopf ausgehen (sprich nicht mehr genug Spenderhaare zur Verfügung stehen, würde ich auch Körperhaare transplantieren. Kann es damit irgendwelche Probleme geben (mir ist bewusst, dass das natürlich eine Notlösung im worst case wäre und dass die Haare dann nicht so lang sind, wie "echte Kopfhaare, aber besser, als nix) P.S. spart euch bitte Beiträge a lá Glatze ist doch geil, etc. Ich habe mir vor einem halben Jahr eine Glatze testweise geschnitten und es sieht bei mir gut aus, aber nicht so gut, wie meine echten Haare außerdem wirke ich dadurch deutlich älter, was ich nicht will, weil ich mir dann schwerer bei den jungen Mädels tue (bitte keine offtopic Diskussion darüber). Ich habe mir das Ganze ganz genau überlegt und werde es entweder dieses oder nächtes Jahr definitiv durchziehen. Die Frage ist nur noch bei welchem Arzt Falls jemand es schon gemacht hat und es gut geworden ist und mir einen Arzt empfehlen kann, dann natürlich gerne auch per PN Thx schon mal 😉
  2. Hallo zusammen, ich bin noch ein Anfänger in Sachen PU. Ich bin 36 und habe seit fast 2 Jahren fast durchgehend graues Haar. Da ich aber eher weiche, fast feminine Gesichtszüge, trotz einem 3 mm Bart und eine gesunde Haut habe, werde ich dennoch meist auf unter 30 geschätzt. (Mit 30 wurde ich ohne graue Haare auf 18-20 geschätzt) Ich stehe aber vor allem auf Frauen um die 25. Mit den älteren kann ich meist nichts anfangen. Was meint ihr, kommen graue Haare bei jungen Frauen gut an. Oder sollte ich lieber färben? Dann müsste ich meinen 3 Tage Bart allerdings auch abhauen, da dort auch schon teilweise grau ist.
  3. Hi Leute, Ich (29) habe seit ca. 2 Monaten was mit einer Mitbewohnerin (27). Es ist so ein ständiges hin und her, mal mehr mal weniger. Über dem Punkt von "heißem Gefummel" nenne ich es mal sind wir hinaus. Nur so wirklich miteinander geschlafen haben wir noch nicht richtig. Derzeit sind wir an so einem Punkt an dem sich gefühlt eine angenehme Spannung zwischen uns aufbaut. Sie ist vom Typ her so, dass sie eben total drauf steht, wenn der Typ sie ein bisschen neckt, aber eben auf eine dominante aber nicht arschige Art und Weise. Sie lässt sich gerade die Haare schneiden und tönen. Meine Frage ist, ob jemand eine gute kreative Idee hat, wie man darauf reagieren kann, so dass sich "sexuelle" Spannung aufbaut. Sie aber trotzdem nicht ganz eingeschnappt ist, weil man nicht direkt sagt:" Boah! Siehst du toll aus" und eben nicht vor ihr auf den Knien rumrobbt.
  4. Cornflakesmitmilch

    Haarstyling

    Hey Leute, kurze frage, ich suche was, möglichst natürliches (unschädliches) und gutes zum Haare Stylen.Ebenfalls sollte es möglichst den Tag überstehen. Generell: Was benutzt ihr so für Haarstyling-Produkte? Danke und Viele Grüße.
  5. Yo Leute, und zwar mal ne Frage, ich habe meine Haare bis heute immer mit Haarwachs gestylt und habe jetz die überlegung auf Pomade zu wechseln. Hat jemand erfahrungen damit? Eventuell irgendwelche Empfehlungen? Desweiteren: Meine Haare haben in letzter zeit irgendwie voll die komische Struktur bekommen, ich habe probleme sie zu stylen, kann das am Wachs liegen? Soll ich mal für ein Paar tage auf Styling Produkte verzichten? Wie Arbeitet ihr das Wachs ein? Vor/nach föhnen? Ich weiss , sind viele Fragen, danke für eure Antworten. Gruss✌️
  6. Phelddagrif

    Beratung Phelddagrif

    Servus Leute, ich erbitte euch um Ratschläge. Im Chat haben wir über ein paar dinge diskutiert und mir wurde geraten einfach einen Beratungsthread aufzumachen und mich laut Enigmas überzeugung an Experten wie @jon29 wenden soll :). Hier sind ein paar pics, die ich in 30sekunden gemacht habe um mir von ihm eine Meinung zu holen.. doch schwups da war er schon weg... bestimmt um neue Buchstaben für LDS2 zu lernen. ALSO-- Ich wollte diesen "Bart" wenn man es so nennen kann eigentlich wachsen lassen und die Haare genauso, weil ich Lange haare als Mann ziemlich nice finde.. inspiration Jason Mamoa, Thor,, sowas hatl. LEGT LOS! Danke :* https://picload.org/view/dddocdal/screenshot_2017-12-27-19-32-13.png.html https://picload.org/view/dddocdai/screenshot_2017-12-27-19-32-09.png.html https://picload.org/view/dddocdaw/screenshot_2017-12-27-19-32-06.png.html https://picload.org/view/dddocdor/screenshot_2017-12-27-19-32-02.png.html https://picload.org/view/dddocdoa/screenshot_2017-12-27-19-31-54.png.html Komplette Körperbilder kommen morgen, wenn ich angezogen bin!!
  7. Hallo zusammen, ich habe leider ein Problem, dass viele haben: Geheimratsecken. Das Problem ist das ich eine hohe Stirn und etwas abstehende Ohren habe, weswegen ganze kurze Haare/Glatze bei mir leider nicht gut aussieht. Ich hatte versucht das ganze durch einen Bart zu kompensieren, da ich aber schlechten Bartwuchs habe fällt diese Option auch flach. Kurz gesagt: Evolutionär gesehen habe ich leider ein wenig pech. Jetzt wollte ich mir eine Frisur zulegen, um das ganze ein wenig angenehmer zu machen/ zu verdecken. Bei googel finde ich dazu leider nur 40% HT Werbung oder Regaine werbung. (HT ist noch keine Option, da ich vorranschreitender Haarausfall habe und das erst eine Option wird wenn er aufhört.) 40% Bilder von Frisuren von Leuten die garkeine oder nur sehr geringe Geheimratsecken haben, weswegen die Frisuren natürlich recht gut aussehen. Und die restlichen 20% sagen eigentlich man sich die Haare abschneiden lassen soll. Jetzt bin ich ein wenig ratlos und weiß nicht genau was ich machen soll. Habt ihr damit Erfahrung? Kennt ihr vllt Frisuren wie man das ganze gut verdecken kann? Über jede Hilfe würde ich mich freuen.
  8. Hallo Pick-up Community, Ich bin noch nicht lange hier, habe jedoch schon schon einige Stunden mit lesen verbracht. Ich bin zurzeit dabei mein Leben in vielen Aspekten du verbessern, unter anderem natürlich: Frauen In meinen 20 Lebensjahren habe ich bisher nur minimale Erfahrungen mit Frauen gemacht, die Leider zu nichts führten, also man kann sagen, ich bin definitiv unerfahren. Erstmal etwas zu meinem Aussehen: Ich würde mich selbst als gutaussehend bezeichnen. Ich bin 1,90 groß, betreibe Kraftsport seitdem ich 15 bin, was man mir auch ansieht (Trainierter Core, dicke Arme und Beine, 15%~KFA//Schultern sind nicht das Wahre, aber was solls) Mein Gesicht wurde schon öfter als schön bezeichnet, ich habe sichtbare wangenknochen, ein schönes Kinn und einen gepflegten Bart trage ich ebenfalls. Bevor ich weiterschreibe wie geil ich bin...Kommen wir zu meinem Problem Seitdem ich angefangen habe dezente Klamotten (etc.) zu tragen und regelmäßig zum Friseur gehe, bekomme ich fast täglich IOI's von Frauen (Vor 2 Jahren hatte ich noch nie ein IOI wahrgenommen) Also mein Problem ist, dass ich keine Ahnung habe wie ich auf diese IOI's reagieren soll, das gilt natürlich nicht für alle Situationen, in den meisten Fällen traue ich mich nur nicht, ich möchte hier nur ein Paar Situationen schildern, an denen ich absolut nichts mit den IOI's anfangen konnte, und sie eher als nervig empfand. Scenario#1 18-19 Uhr unter der Woche, ich komme von der Arbeit und warte auf die Bahn, als ich ein paar Blicke von einer HB8 bemerkte - erstmal ignoriert. (HB8 wartet am selben gleis) Sie macht weiter, indem sie mir kurze Blicke zuwirft, als ich sie schließlich doch einmal beachten wollte, hat sie einen schönen Blick aufgefahren, bei dem sie mich nicht direkt anschaut sondern ein paar Meter neben mich und dabei so schaut, als würde gleich jemand ein Foto von ihr machen und auf Instagram hochladen. Die Bahn fährt ein, ich entferne mich von ihr, (Ich muss vorne aussteigen, also wollte ich auch vorne einsteigen) ich stieg mindestens 4 Türen entfernt von ihr in die Bahn ein, kein Sitzplatz frei, also bleibe ich direkt an der Tür stehen. HB8 kommt nach 30 Sekunden und stellt sich unmittelbar neben mich, und macht ein Paar Bewegungen mit ihren Haaren, aber zu diesem Zeitpunkt habe ich sie schon komplett ignoriert, diesmal setzte ich noch einen drauf und habe jeder Frau hinterhergeschaut, die an uns vorbei gelaufen ist. Keine Ahnung wie ich sie ansprechen hätte sollen.. einfach Smalltalk wie: "Jo kommst auch von der Arbeit blah blah, was arbeitest du blablabla...) Scenario#2 Auf einer Hochzeit, an der Schlange zum Buffet. Ich Spüre einen Arm an meinem Arm, ignoriere Dies komplett, nach kurzer Zeit kommt ein Molliges Mädel HB5 (Nur mollig, nicht hässlich) und stellt sich schräg vor mich in die Schlange.( In meinem Kopf gehen Sachen rum wie "So drängelst du dich also in Essensschlangen vor, Fetti" oder "Du hast offensichtlich mehr Hunger als ich") Wie auch immer, sie versucht weiterhin meine Aufmerksamkeit zu gewinnen, indem sie erst mit ihren Haaren rumspielt und anschließend immer kurz zu mir nach hinten schaut, kurz darauf hat sie angefangen zu wackeln (Ich weiß nicht, wie ich es passender ausdrücken könnte) Wie Spricht man jemanden in so einer Situation an? "Hey, ich habe bemerkt, dass du die Käsesoße seit 5 min anschaust, aber glaub mir, fang mit einem Salat an, dafür wirst du mir später noch danken" Ich hab mit schließlich die Schlange verlassen, sie hat es vermutlich nicht direkt bemerkt. Ich hatte ein leichtes, schlechtes Gewissen, sie könnte glauben, ihr Körper hätte mich abgestoßen und Komplexe kriegen Scenario#3 18-19 Uhr unter der Woche, ich komme von der Arbeit und bin im Zug auf dem weg nach Hause, sitze auf einem Sitzplatz, als ich die IOI's einer Frau bemerkte, die ein wenig entfernt saß. Das ganze habe ich mal Skizziert, damit ihr euch das veranschaulichen könnt. Blau = Ich ---- Rot = Sie -----Grün = andere Passanten. https://imgur.com/a/EzvwX Zunächst hat sie meine Aufmerksamkeit dadurch gewonnen, dass sie ihre Haare hinters Ohr gelegt hat, das Ködert mich aus 100m Entfernung, also schaute ich kurz zur ihr rüber, kein Augenkontakt(wegen ihr), ich schaue wieder weg. Dann hat sie zu mir geschaut, und sich im Gesicht gekratzt (Definitiv ein IOI, wenn ihr mich fragt), kein Augenkontakt, diesmal wegen mir. Kurz darauf hat sie mir ihr Ohr zugewandt und ein wenig mit ihren Haaren gespielt (ein "Stärkeres" IOI, welches ich bisher nur vonHB7 aufwärts erlebt habe) Den Rest der Fahrt habe ich damit verbracht auf in den gelb gekritzelten Bereich zu starren und auf jeden Fall nicht in den Roten. Diesmal hatte ich echt keine Ahnung was ich hätte machen sollten, die Bahn war voll, wir beide haben gesessen, ein Gespräch hätte nicht zustande kommen können, oder? Scenario#4 Im Supermarkt am Kassenband Ich bin mit Kopfhörern einkaufen, allerdings ging ich schließlich nur mit einer Flasche Wasser zur Kasse, vor mir steht eine Frau, sagen wir HB5, Unreine Haut, gehört einer Ethnischen Minderheit an. Als wir darauf warteten, dass die Omi ihre Sahnetorte mit Münzgeld bezahlt, Beschloss HB5(die zu diesem Zeitpunkt bereits ihren 15~Teile Einkauf auf dem Kassenband ausgebreitet hat) die Kasse zu verlassen um sich noch etwas zu holen. Es kommt wie es kommen muss, sie dreht sich um, sieht mich, und macht erstmal große Augen, sie verschwindet hinter mich und kommt 10 Sekunden später mit einer Tüte Chips wieder. In der Zwischenzeit habe ich meine Kopfhörer abgelegt aus folgenden Gründen: Ich interagiere ungerne mit Kassierern, während ich Kopfhörer aufhabe, das ist unhöflich. und zweitens: Wie gesagt hatte ich nur eine Flasche Wasser und HB5 etwa 15 Teile, vielleicht hätte sie mich ja vorgelassen Sie Stand also wieder vor mir an der Kasse mit dem Wissen, dass ich hinter ihr stehe, Sie begann damit ihr Haar hinters Ohr zu wischen (hat nicht so gut geklappt, ihre Haare wahren leider nicht für so etwas ausgelegt) Anschließend hat sie, auf unübliche Art, mit ihren Haaren gespielt. Schwer zu beschreiben, sie hat ihre Schulterlangen Haare in meine Richtung, nach hinten, geschwungen. (mit den Händen) Dann hat sie noch leicht angefangen auf der Stelle zu tanzen und eine Melodie zu summen. Hätte.. hätte ich sie dort ansprechen sollen? was hätte ich sagen sollen, etwas anderes als ihren Einkauf zu kritisieren oder mich über die alten Säcke aufzuregen, die so lange zum bezahlen brauchen, wäre mir nicht eingefallen. Wenn ihr bis hier hin gelesen habt bekommt ihr noch ein Bonus Scenario zum lachen: Ich sitze auf einer Bank am Hbf und warte auf den Bus. Die Bank ist etwa 5 Meter Lang und ich bin die einzige Person dort setzt sich ein Mädel direkt neben mich. Ich bekomme Panik, aber lasse mir nichts anmerken, werde zu Stein und blende sie aus(was auch sonst) Sie macht einmal die Haare hinters Ohr und als sie merkt, dass das bei mir nicht zieht, fängt sie an in ihrer Tasche rumzuwühlen, keine Reaktion meinerseits, ich bin immer noch aus EIS Ich kann ihren Blick spüren und nach einiger Zeit habe ich mal kurz zur ihr rüber gesehen, sie schaute überrascht und sagte "Tschuldigung" (Vermutlich dafür, dass sie mich angestarrt hat) Meine Antwort war "Kein ding", stand auf und ging einfach weg, hab den Bus eine halbe Stunde Später genommen. Die ersten 4 Scenarios waren alle aus der Letzten Zeit, es gibt noch viele weitere, in denen ich mich ähnlich verhalten habe, passiert fast jeden tag um ehrlich zu sein. Wie ihr sicher Merkt, habe ich keine Ahnung wie ich mich in solchen Situationen verhalten soll. Versetzt euch in meine Lage in einem Scenario eurer Wahl und sagt mir, was ihr an meiner Stelle getan/gesagt hättet. Verlinkt mich nicht auf den "opener" Thread, den habe ich mir bereits durchgelesen. Ich entschuldige mich im Vorfeld, für jeden Rechtschreibfehler, und ebenso bedanke ich mich, für jede Produktive Antwort In diesem Sinne Gute Nacht
  9. Ich: 17 Sie: 16 Etappe: null Hey. Ich habe folgendes Problem. Es gibt bei mir in der Klasse ein Mädchen das ich vor ca einem Jahe unglaublich toll fand (war da ein richtiger Lappen und wusste nichts von PickUp). Damals hat sie das anscheinend irgendwie gespürt und fuhr manchmal sogar extra mit dem Schulbus statt normal öffentlichen so wie ich. Sie war auf jeden Fall mega empfindlich auf das thema und ich wusste davon nichts. Kurz darauf habe ich auf einmal angefangen Mega viel mit ihrer besten Freundin zu machen bis heute, und deshalb hab ich mit der Person nun automatisch auch mehr Kontakt. Mittlerweile bin ich der gelassene Typ dem vieles egal ist und ziemlich Erfolg hat. So sehen das auch Andere. Das ganze habe ich auch vor kurzem erst von einem Kumpel erfahren. Nun ist vor kurzem etwas passiert bei dem Mädchen und sie dachte ich hätte das irgendwie verursacht und ich bekam ne message auf WhatsApp mit banger666 wir müssen morgen reden!!! Ich hab ganz gelassen geantwortet; ja müssen wir wirklich. Wusste gar nicht das ich auf dich stand :D Das hat sie im Nachhinein beeindruckt diese Reaktion wie sie mir nebenher sagte (also das ich so gelassen reagiert habe). Hatte sie am gleichen Tag dann noch angerufen und wir hatten das eigentliche Thema geklärt und dann habe ich das Thema mit dem Bus noch kurz lustig angesprochen und sie hat sich da rausgelogen weil es ihr unangenehm war haha. Nun ist es so, dass wenn ich mir ihr rede sie sich zu 98% an den Haaren rumspielt als wenn sie eine Macke hätte. Hat das was zu bedeuten?
  10. Hey wollte mal fragen was ihr macht um gut auszusehen. Ich gehe Alle 3 Wochen zum Frisör Haareschneiden + Augenbrauen zupfen mit Styling Produkten komme ich im Monat auf 20€ (benutze Strandmatte von got2be und syos in der farbe blau) dazu gehe ich 2X die Woche ins Fitnessstudio (20€) Für meine Rasur benutze ich einen klassischen Rasierer kostet mich im Jahr vll 5€ Lohnt es sich zur Maniküre als man zu gehen oder ist überflüssig? oder pflegt ihr eure Lippen? gibt einfach mal Anregungen,was man machen kann um noch besser auszusehen oder gepflegter aufzutreten vielen dank
  11. Hey, mir eigentlich egal, was die anderen von so einer Frisur halten :D Aber ich habe viel zu lange gebraucht, bis ich gescheckt habe, dass so eine Frisur bzw. so eine Haarlänge meinem Gesicht und meinem Kopf viel mehr steht! Kann nur jeden dazu ermutigen es auch mal auszuprobieren, oft haben wir nicht die Geduld es länger wachsen zu lassen, die Übergangsphasen sind auch ätzen und man muss da durchhalten. Aber es lohnt sich! Statt immer für 10 - 20 Euro, immer das selbe (die Seiten kurz, oben länger) und dabei steht es nicht jedem optimal. Mehr Fülle an der Seite kann Wunder wirken und das Gesicht viel besser zur Geltung bringen, z.B. Kieferknochen und abstehende Ohren besser kaschieren etc. Wer hat auch schon mal so was überlegt oder hat sich die Haare mal länger stehen lassen? Und ja, für so eine Frisur muss man auch schon bisschen mehr Geld hinlegen, aber wie gesagt: Es macht viel aus! Haarschnitt ist sehr wichtig und kann viel am Aussehen zum Positiven verändern! Und hier die Fotos: 1. http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=44fe57-1467039051.jpg 2. http://cdn.c.photoshelter.com/img-get/I0000.RdKyFq40_A/s/600/480/RTNFisher-0206-Boneta-5.jpg
  12. Gast

    Pflege langer Haare

    Servus, habe mir die letzten Monate meine Haare wachsen lassen. Mittlerweile haben die Deckhaare Kinnlänge, die Seiten brauchen noch etwas (vorher Undercut). D.h. max. halbes Jahr bis Schulterlänge. Mein Problem ist aber die Pflege... Ich wasche meine Haare momentan immernoch täglich mit Shampoo und merke, dass es strapaziert, vor allem in Kombination mit Föhnen (sehr trocken und strohig). Dass meine Haare beim häufigeren Waschen auch schneller fetten, habe ich bereits bemerkt. Was soll ich machen, jeden 2. Tag Shampoo? "No-Poo" würde nicht in Frage kommen, da ich zur Pflege der Spitzen Kokosöl bestellen möchte, was sonst nicht auswaschbar ist. Kann mir jemand mal erklären, wie das genau mit der Pflege der Haare funktioniert? Also wann man z.B. eine Kur nutzt und worauf man beim Kauf achten sollte etc. (btw möchte nur Naturkosmetik). Vielen Dank im Voraus.
  13. Hallo, Zur zeit trage ich mein Haupthaar auf 3mm Kürze und das soll so bleiben. Allerdings will ich nicht ständig einen Friseur bezahlen, also muss ne eigene Maschine her. Welche Maschine könnt ihr empfehlen? Welche Erfahrungen habt ihr? Danke und viele Grüße, walga
  14. Hi Leute, Ich bin 19 Jahre alt und habe seit ich denken kann Probleme mit trockenem, splissigem Haar, sowie Schuppen und Haarausfall. Nachdem schon so ziemlich alles an Shampoos und Duschgewohnheiten ausprobiert wurde, aber kein langfristiger Erfolg erzielt werden konnte, werde ich einfach mal probieren garkein Shampoo für die Haare zu nutzen. Die Theorie: Die Inhaltsstoffe im Shampoo sind ggf. zunächst positiv für das Haar, hinterlassen aber eine Lücke sobald man sie nicht nutzt. Die natürliche Regenerationsfunktion der Haare wird außer Kraft gesetzt und die Kopfhaut unnötig gereizt. Durch weglassen der Haarwaschmittel soll sich das Haar wieder erholen und in seine natürliche Funktion zurückkehren. Das ganze werde ich hier mal im Tagebuchformat festhalten. Tag 1: Die "Wirkung" des zuletzt genutzten Shampoos hält noch an. Keine Veränderung. Tag 3: Die Haare sind leicht fettig und riechen auch etwas. Normalerweise würde ich spätestens jetzt Shampoo nutzen. Tag 5: Der Geruch der Haare ist nicht schlimmer geworden, ich glaube sogar etwas milder, vielleicht habe ich mich aber auch nur daran gewöhnt. Die Haare sind etwas weniger fettig, dafür aber leicht geschmeidiger, wie es Feuchtigkeitsspendende Shampoos immer versprechen. Ich bin überrascht, nach so kurzer Zeit schon in positive Richtung gehende Resultate zu sehen. Tag 7: Immernoch leichte Fettfilm und leicht unangenehmer Geruch. Auf der anderen Seite ist der leichte Haarausfall nach nur einer Woche extrem zurückgegangen! 1-2 Haare beim Kämmen sind das Maximum! Auch die Kopfhaut fühlt sich ganz neu und angenehm entspannt an. Wenn die Haare jetzt aufhören würden zu fetten und "normal" riechen, wäre das die beste Haarbeschaffenheit die ich seit langem hatte! Tag 10: Die Haare fühlen sich voll und griffig an. Sie sind kein bisschen mehr fettig und haben eine verdammt gesunde Struktur. Kein Spliss, alle schön in einer (Wuchs-)Richtung, das alles ohne Styling-Produkte und lediglich alle 1 - 2 Tage mit lauwarmen Wasser beim Duschen gespült. I love it!
  15. Hey Leute, ich versuchs auch hier nochmal Ich bräuchte mal eine Beratung, was meine Frisur angeht. Hab jetzt schon ca. ein Jahr den selben Schnitt und er geht mir leicht auf die Nerven. Hatte vorher richtig lange Haare. Es wäre echt mal Zeit für was neues und ich denke bei mir lässt sich bestimmt noch einiges rausholen :D https://picload.org/image/prpoiig/120150915_3144827.jpg https://picload.org/image/prpoiid/1201507915_144832.jpg https://picload.org/image/prpoiii/1201509175_144840.jpg https://picload.org/image/prpoipg/psx_20150725_34143829-1.jpg normal stell ich die dann vorne hoch so wie auf dem letzten Bild (da warn sie frisch geschnitten) Ich tu mir auch schwer damit, gute Produkte zu finden obwohl ich öfters hier lese und schon einiges ausprobiert hab... Vlt hat ja einer ein paar gute Tips für mich :)
  16. Hallo Leute! Hätte mal eine Frage an euch Spezialisten! Meine Haare stehen grundsätzlich immer in alle Himmelsrichtungen. Wenn ich ausgehe bin ich fast schon dazu genötigt sie mir mit Haarwachs an den Kopf zu "kleben". Ich habe es schon mit "Abtrocktechniken" nach dem Duschen versucht aber egal was ich tue, meine Haare sind beschissen. Wie bekomme ich das in den Griff?
  17. Gast

    Styling Tipps für die Haare

    Hey! Ich hoffe es ist euch gerecht, dies bzgl. einen neuen Thread zu Eröffnen, anstatt dieses Thema im Frisuren Thread zu diskutieren. Ausgangslage: Blond, feineres Haar, wellig(nicht lockig) kurze Seiten, oben ca. 10-12cm. Ich hab relative Schwierigkeiten beim Styling der Haare. Mal klappt es gut, mal sieht es komplett bekloppt aus. Vielleicht liegt es an den Produkten sie ich benutze, oder an meiner Technik. Ich wasche meine Haare täglich mit dem thickening Shampoo von American Crew + deren Conditioner. Danach werden sie trocken getupft und mit diesem Curl Control trocken geföhnt. Eigentlich werden sie so geföhnt, mit einer Skelettbürste, wie sie auch später liegen sollten. Meißt mit gewissen Volumen nach hinten, leicht seitlich. Kommt nun Wax ins Spiel, egal welches, verändert sich so gut wie immer die Form. Ich benutze das typische Strand Matte, Fiber von AC, Craft Cley von Sebastian oder eine Art Gel von Hagel. Könnt ihr mir Produkte empfehlen, die leicht sind, einen dezenten Glanz hinterlassen und die Struktur nach dem Föhnen nicht all zu verändern? Oder auch generelle Tipps sehr erwünscht!
  18. ModeXXXOne1

    Glatze?!

    Hi Leute! Meine Haare werden immer dünner und weniger. Steht mir eine Glatze, was denkt ihr? Hab halt eine ziemlich hohe Stirn
  19. Ich habe Jahrelang dieselbe Frisur gehabt. Längere Haare, gerade gekämmt und an der Stirn nach rechts gewischt damit ich gucken kann. Und jetzt, Jahre nachdem ich versuche das zu berichtigen sind meine Haare der Meinung das beibehalten zu wollen. Meine Haare sind jetzt kurz und vorne an der Stirn gehen die immernoch nach rechts. Das sieht einfach nur scheiße aus. Die Friseuse vorhin war der Meinung dass das echt n Problem ist und ich doch einfach dieselbe Frisur wie damals haben sollte. Da bin ich dagegen da es grässlich aussah. Meine Frage is jetzt: Wie kann ich das korrigieren?
  20. Hey liebe Leute Ich möchte hier ein neues Thema rund um lockige Haare, Frisuren für Männer mit Locken sowie Pflegeprodukte für Locken aufmachen. Bisher habe ich keins gefunden, und ganz ehrlich ist es auch sehr sehr schwer was im Internet zu diesem Thema zu finden. Also ladet hier eure Bilder hoch, eure Lockenpracht, und gibt Infos was für Haargels ihr verwendet, oder sonst wie in Punkto Frisur. Ich hoffe, dieser Thread wird ein voller Erfolg !
  21. Was denkt ihr über behaarte Finger? Ich meine keine, auf denen ein paar farblose, unauffällige Härchen stehen, sondern so richtige Affenfinger, wo auf jedem einzelnen Knöchel ein kleiner Pelz wuchert. Ich persönlich finde das überhaupt nicht schön und fahre einmal wöchentlich mit dem Epilierer drüber. Meiner Meinung nach sieht das viel gepflegter aus, aber mich interessiert sehr, wie ihr dazu steht.
  22. homerus

    geheimratsecken...

    hey wer plagt sich auch mit geheimratsecken und was verpasst ihr euch für haarschnitte ausser glatze?
  23. LiPolymer

    TRINITY Haarwachs

    Hi Leute, mir wurde von einigen Leuten das Haarwachs von TRINITY Haircare empfohlen. Leider ist Trinity eine Marke, die nur an Frisörsalons liefert und daher nicht direkt verkauft. Im Internet finde ich weder auf Amazon, eBay oder Google einen Shop, der diese Produkte anbietet.. Hat jemand Erfahrung mit TRINITY-Produkten oder wisst ihr, wo ich mir testweise etwas bestellen kann? Gruß LiPolymer