MrD.

Rookie
  • Inhalte

    1
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     15

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über MrD.

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

129 Profilansichten
  1. Hi Leute, Ich (29) habe seit ca. 2 Monaten was mit einer Mitbewohnerin (27). Es ist so ein ständiges hin und her, mal mehr mal weniger. Über dem Punkt von "heißem Gefummel" nenne ich es mal sind wir hinaus. Nur so wirklich miteinander geschlafen haben wir noch nicht richtig. Derzeit sind wir an so einem Punkt an dem sich gefühlt eine angenehme Spannung zwischen uns aufbaut. Sie ist vom Typ her so, dass sie eben total drauf steht, wenn der Typ sie ein bisschen neckt, aber eben auf eine dominante aber nicht arschige Art und Weise. Sie lässt sich gerade die Haare schneiden und tönen. Meine Frage ist, ob jemand eine gute kreative Idee hat, wie man darauf reagieren kann, so dass sich "sexuelle" Spannung aufbaut. Sie aber trotzdem nicht ganz eingeschnappt ist, weil man nicht direkt sagt:" Boah! Siehst du toll aus" und eben nicht vor ihr auf den Knien rumrobbt.