Loki81

User
  • Inhalte

    37
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     238

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über Loki81

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

90 Profilansichten
  1. Sehr spezieller Namen mit Negativitäten verbunden? Du heißt Kevin? ;) Bin selbst PU-Anfänger Mir scheint so, als willst du möglichst alles von vorne bis hinten bereits „können“. Aber alles braucht seine Übung. Versuch doch zunächst den Weg Schritt zu Schritt zu gehen. Übe dich im Ansprechen bevor du zu DHV, C&F, Kino und Eskalation übergehst. Also isoliert zu üben… Im Street Game ist halt der direct approach wichtig sofern du keine Möglichkeiten zum indirect approach hast. Da dann offen und ehrlich sagen wenn dir eine gefällt. Ich habe wenig Erfahrung im Street Game und im direct approach. Ich höre jedoch immer nur Street Game ist Number Game… Sprich, du wirst dort in aller Regel viel mehr Körbe einfahren.
  2. Wieso ich mich nicht mehr ihr gewidmet habe? Am ersten Abend als ich sie sah, war wie ich es oben beschrieben habe, nicht mehr möglich…der Zufall spielte mir nicht in die Karten (entweder war sie im Gespräch vertieft, bin ihr nicht über den Weg gelaufen bzw. hat die Veranstaltung rleativ frühzeitig verlassen)…. Am zweiten Abend mit einer Umarmung begrüsst, aber irgendwie fand ich da die HB8 aufgrund ihrer Persönlichkeit anziehender (mit ihr kam es zum KC, aber 2 Tage später Absage für weitere Dates, aufgrund dessen dass sie frisch Single ist)…. Am dritten Abend war wieder kaum mehr möglich, riesige Menschenmenge in der Innenstadt, man konnte kaum laufen, sie zog da nach kurzer Begrüssung mit einer Umarmung, mit Ihrer Fasnachtsclique, in der sie aktiv ist, grad weiter…sind also nur aneinander vorbeigelaufen (und da schwirrte NOCH HB8 in meinem Kopf rum) Wahrscheinlich laufe ich ihr so schnell nicht mehr über den Weg… Okay, ich schreibe ihr einfach ehrlich das was du geschrieben hattest in Facebook….zu verlieren gibts ja nix… :D
  3. DIe HB9 hab ich über Fastnacht zwar ganz kurz kennengelernt (habe ihren Facebook-Kontakt), aber nicht besonders viel. Es waren andere HBs denen ich mich mehr gewidmet hatte, weil ich diese schon besser kannte…wenn ich Sie nun anschreibe, glaubt ihr, sie sieht sich dann nur als „2. Wahl“? Hatte sie über die Tage immer nur mit einer herzlichen Umarmung begrüsst und dann nicht mehr wie 2-3 Sätze gewechselt… Der Kontakt begann ja vor 1 1/2 Wochen an 2 aufeinanderfolgenden Tagen mit viel, viel, viel Augenkontakt von ihr, von mir kurzer indirekter Approach und flirten von mir (3-4 Min.)…siehe oben. Aber immer noch denke ich dran, wie ich hier sinnvoll ins Game komme… „Wollte dich nicht vom Feiern abhalten und den Eindruck eines gewöhnlichen Besoffenen an Fastnacht hinterlassen…“? „Wollte dich nicht vom Feiern abhalten und selbst mit meinen Freunden erst mal spassige Tage haben“?
  4. Auch die letzten 3 Tage war ich unterwegs (jeden Tag Fasnachtsparty)... an dem Donnerstag war HB8 und HB9 beide anzutreffen. Die HB8 hatte es mir trotzdem mehr angetan. Die obige frisch getrennte HB8 hatte mit mir und Freunden einen schönen Donnerstag verbracht, der 7 Stunden andauerte, es zu mehreren Küssen kam. Diese hatte mir etwas den Kopf verdreht und hatte da Hoffnung rein gelegt. Heute dann die Ernüchterung, dass für sie alles zu früh kommt, und Zeit braucht sich selbst zu finden. Der Zug ist da noch nicht abgefahren, jetzt muss jedoch sie investierern, falls das noch was werden sollte. HB9 hatte ich an dem Abend nur mit einer Umarmung begrüsst, ebenso am Samstag, 2 Tage später. Am Freitag dann, ein weiteres Fest. Hier waren fast nur HB7-9 unterwegs. Kam mit einer HB9 ins Gespräch, die sich mit 19 Jahren mir aber zu jung war, so dass ich hier nicht weiter investiert habe.... und dann boah, bei, Tanzen eine HB10. Die hatte sich auch uns unterdessen während dem Tanzen angeschlossen, Name erfahren, und schon kam irgendwann ihr Freund um die Ecke und hat ihr einen Kuss aufgedrückt. Schaaaade. Gute Laune beim Feieren hatten wir ja trotzdem. Irgendwann später kam ich ins Gespräch und flirtete mit eine HB8 und kam hier zu einem NC. In der kommenden Woche ist ein Date vereinbart. Nachdem die obige frisch getrennte mir heute einem Dämpfer gegeben hat, hab ich mit dieser hier den ganzen Abend in Whatsapp geflirtet. Whatsapp ist zwar nicht optimal, hat jedoch gut getan.... Tja dann kam noch der gestrige Tag... hier war die Cousine eine Kumpels. Absolut nicht mein Typ, HB4, jedoch ansonsten durchaus sympathisch. Kumpel und ich haben mit dieser HB4 und deren Freundin HB5 einen Teil des Abend verbracht. Obwohl diese HB4 verlobt ist, macht sie mir im Laufe des Abends immer mehr Komplimente und wurde zusehens anhänglicher. Als ich mal etwas am Handy eintippte. Schnappte sie das Handy und gab ihre Handynummer ein. Mit einem weiteren Kumpel war ich mal eine halbe Stunde weg.... bis ich zurück war, hatte ich 6 Anrufe in Abwesenheit von ihr drauf, wo wir bleiben. Und dann platzte mir der Kragen... habe dann eine deutliche Ansage gemacht. Die gute war dann Eingeschnappt... aber ich hatte meine Ruhe. Fazit: Meine Wunsch-LTR ist etwas in die Ferne gerückt. Habe mir das wohl einen harten Brocken ausgesucht. Meine EX-Freundinnen waren schon keine einfachen. Scheinbar steh ich auf den sxhwer erreichbaren dominanten Typ von Frau. Eine weitere HB8 steht zum kennenlernen bereit, ich verbringe einfach mit ihr einfach mal einen schönen Abend. Diese wohnt nur leider knapp 1 Stunde von mir weg. Und dann seh ich weiter. Ja und dann war da noch die eine, der ICH einen Korb geben musste. So viel neue Situationen, die ich gar nicht kenne...Korb gebe, angesprochen werden.... ich kenne diese Wirkun von mir auf Frauen noch gar nicht 😄🤘🏻
  5. Das Thema ist vorerst gegessen... Sie hat mir gesagt, sie kann sich „noch nicht“ auf Dates einlassen. Es ist alles noch zu frisch. Sie muss sich erst selbst finden. Bevor sie sich wieder auf etwas einlässt. Nun halte ich mich wirklich komplett zurück. Falls das noch etwas werden soll, dann muss SIE investieren.
  6. Jein, da ich sie gestern knapp 5-10 min gesehen hatte, und sie dort WIEDER damit begonnen hatte (ich denke, wenn ich nichts sage, sie nicht damit aufhört)... dann hat sie aber im nächsten Satz gefragt ob ich mit ihr und ihren Freunden zur nächsten Location komme. Bin jedoch grad dort wo wir uns getroffen haben mit meinen Freunden frisch eingetroffen. Laufe ihr da doch nicht nach, wie ein Hündchen... Stellt sie mich nicht hier auf ein „Podest“ indem sie sich schlecht redet 🤔
  7. An den Abenden war ignorieren absolut nicht möglich... sie hat einen großen Bekanntenkreis... und ständig wenn jemand neues wieder in der Nähe war, die Frage an diese/n (meist Männer).... „gell, sags ihm, ich bin ein Arschloch zu Männer...“ Wenn das von ihr direkt kommt kann ich ignorieren, nicht aber, wenn noch jemand Drittes involviert ist
  8. Habe grad ziemlich Erfolg bei Frauen mit NC.... dich die im Thread hier hat es mir angetan. Und ich würde mir ein LTR wünschen. Habe sie nun 3x gesehen... immer mit meinem/ihren Freundeskreis. An dem zweiten Abend, der ging rund 7-8 Stunden, waren wir letztlich auch zu fünft bei ihr, knapp 2 Stunden. Sie sagt jedoch ständig dass ich zu nett sei für Sie und Männer schlecht behandeln würde, ein Arschloch sei.... 2x habe ich sie, als sie wieder davon anfangen wollte, geküsst. Ihre Freundinnen sind absolut begeistert von mir, für Sie. Die IOI sieht ein Blinder... jedoch einfach die Aussage hier die nervt... Sollte ich ihr einfach sagen, dass mich das Geschwätz von wegen „Arschloch“, absolut nicht interessiert? Um mal die Dynamik rauszunehmen .... und dann, direkt sage, morgen Date, dann ubd dann... keine Wiederrede wünsche....starke Führung? Sie ist eine recht dominante Frau. Scheinbar will sie hier aber dominiert werden. Oder deute ich das falsch?
  9. Körbe

    Ich denke bei den Körben ist es so wie bei Thomas Edison, dem Erfinder der Glühbirne, der gesagt hatte: „„Ich bin nicht gescheitert. Ich kenne jetzt 1000 Wege, wie man keine Glühbirne baut."
  10. Es kommt wie es kommt..... beide HB mit NC werden morgen an dem Fest sein... Da ich ziemlich erkältet bin, will ich zwar hin.... aber ich schätze mal, dass es nicht zu einem KC mit einem der Beiden kommen wird.... :p Dennoch weiss ich nicht, wie ich mich da verhalten soll. Erst mal eine Härteprüfung für mich als PUA in Ausbildung....haha Will mir nämlich keine der beiden Optionen gleich mal verbauen....oder im schlimmsten Fall, beide. Vielleicht ist aber auch alles ganz harmlos 👍🏻
  11. Übrigens finde ich die obige Buchkombination recht gut….so als Tipp für Anfänger…. am Besten auch in der Reihenfolge lesen…. Die 6 Säulen behandelt in erster Linie das Selbstbewusstsein für alle Bereiche im Allgemeinen…..Leben, Beruf, Umgang mit Mitmenschen usw. In die Zeus-Methode gehts dann vorallem um die Männlichkeit stärken… Flirt zwar auch, wird aber gefühlt eher nebenher behandelt Der Kompass ist dagegen ein reines Pick-Up Buch, gut geschrieben mit guten Beispielen… Vor 6 Jahren mal „Lob des Sexismus“ gelesen….da konnte ich irgendwie vergleichsweise wenig rausziehen für mich. Ich hoffe ich werde jetzt nicht verdonnert für Werbung…..wollte nur empfehlen was mir etwas gebracht hat
  12. Danke für dein unterstützende und aufbauende Worte…. Habe mir durch das anhören von Podcasts (Bartl, Enewoldsen) und Büchern (6 Säulen, Die Zeus-Methode, Der Kompass) so viel Selbstvertrauen angeeignet, wie ich es vorher nicht geglaubt hätte. Meine Aussenwirkung scheint dadurch rasant an Fahrt aufgenommen zu haben…. Früher wäre es unvorstellbar gewesen, ein NC von derart attraktiven HB zu ergattern. Erstaunt war ich jetzt auch, dass man MICH sogar angesprochen hat, und eine HB9 über längere Zeit Blickkontakt hält… Das erlebte stärkt wiederum das Selbstbewusstsein…..ein positiver Teufelskreis!
  13. Danke.... aber es hört sich vieles auch besser an.... hatte ja Glück dass ich 4 HB nochmals gesehen habe. Und hatte dann schon ein Aufhänger, da ich auf den Vortag ansprechen kommte.
  14. Lief ja so schlecht nicht ;) .... für deine Absicht nicht in erster Linie zu layen :p Von 4 Tinder-Dates hatte ich keinen einzigen FC, geschweige denn KC.... aber es hatte auch wirklich nicht die Chemie gestimmt, was beim Schreiben anders rüber kam. Ein Date war nicht so schlecht, sie hätte mich auch gerne wieder gesehen... aber sie hatte mir dann doch ein paar Kilo zuviel auf den Hüften. Deshalb versuche ich von Online Game eher die Finger zu lassen und bin grad im Club Game aktiver....
  15. Hallo zusammen, ich (36 J.) habe mich in Pick-Up eingelesen, nicht um reihenweise FC zu haben....sondern mit dem langfristigen Ziel eine LTR zu finden, eine HB8+ und eine tolle Persönlichkeit hat.... Sex hatte ich bislang NUR in meinen beiden LTR (7 1/2 Jahre und 5 Jahre), dementsprechend nur 2 Sexualpartner.... nie ein ONS oder FB..... war mit 21 J. auch ein Spätstarter. Möchte euch über meine ersten Erfahrungen in Kenntnis setzen: Beim direct Approach hapert es noch, aber indirect (vorallem Situationsbezogen) klappt es schon richtig fantastisch. War mit 2 Freunden zuletzt viel unterwegs... er meinte nur, was ist mit dir los, seit wann quatscht du so viel Mädels an :D Vor 2 Wochen.... grosse Party. Die Zahl derer, die ich angequatscht habe mit Smalltalk, dürften um die 15 Frauen gewesen sein. Mit 3 HB war es etwas mehr, 2 davon waren bereits verheiratet. Bei einer kam es zu einem KC (HB6), die mir dann aber irgendwann gesagt hat, sie stehe eigentlich mehr auf Frauen. Als dann plötzlich ihre Freundin nebendran stand, knutschte sie mit der weiter.... Whaaaat? Bitch!!! :o Vor 1 Woche wieder Party, da hatte es irgendwie nicht ganz so gut geklappt von meiner Seite aus.... selbst derer mit Smalltalk war nicht so gross. Hatte nicht ganz die "Form" an dem Tag... aber dafür jede Menge Spass an der Party. Aaaaaber..... so 45 Min. vor Ende wurde ich von einer HB8 angequatscht (die hat im "Anfänger der Verführung" auch einen eigene Thread). Mit dieser hab ich den Rest der Zeit geflirtet und die Chemie war absolut toll. Zum Abschied jeweils ein feuchter Kuss auf die Wange (ich geb mir da einen halben KC *haha*) Sehr interessante Frau, die aber ganz frisch single ist und mir deutlich gemacht hat, dass sie von mir nicht abgeneigt ist, sie aber etwas Zeit zum "Klären" ihrer alten Beziehung braucht. Hier sitze ich aktuell in der "Schwebe". Trotz dass sie mich approacht hat, liegt aufgrund Ihrer Situation nun der Invest bei ihr... Dieses Wochenende lief es sehr gut. Freitag war eine tolles Event in einer Bar in der Nähe. Perfekt um Mädels zu anzusprechen (dürften wieder um die 12-15 mit Smalltalk gewesen sein)... Erwähnenswert sind jedoch 4 HB (Set 1: HB5, HB6, HB8 / Set2: mehrere und davon eine HB9). Ich hatte diese 4 zwar angesprochen, aber viel mehr als beim Smalltalk war nicht. Hatte jedoch gesehen dass die HB9, ständig mit mir Blickkontakt suchte. Da sie im hintersten Ecken stand, hatte ich nicht den Mumm, sie mit einem direct Approach anzusprechen. Ein indirect Approach wäre komisch gekommen, da ich keinen Opener parat hatte, auch nichts situationsbedingtes.....Als sie mal nach vorne kam, war sie am gehen, und hatte Sie nur ganz kurz approacht. Sie war auf dem Sprung... Diese 4 habe ich zufällig alle am nächsten Tag an einer Fastnachtsveranstaltung getroffen. Die HB8 aus Set 1 war zwar nett, weiss jedoch dass sie was hat, worauf Männer abfahren, hatte jedoch ein Bitch Shield um sich rum aufgebaut, worauf ich kein Bock habe. Die HB6 hatte ein Auge auf mich geworfen und mit mir mehrfach eng getanzt. Ein FC wäre hier möglich gewesen, wenn ich dran geblieben wär, jedoch war die gute im Laufe des Abends so stark betrunken, dass es keinen Spass gemacht hätte, zumal ich recht nüchtern war. Und eine stark alkoholisierte wollte ich in der Wohnung meines Kumpels nicht layen. Das Set hatte aber dennoch was gutes, ein anderer Kumpel hatte NC und KC mit der HB5, was seinem Attraktivitätslevel entspricht *hust* Da sie auf der Suche nach LTR ist, wollte sie keinen FC an dem Abend. Jedenfalls haben Sie morgen ein Date...... war sozusagen wohl ein Wingman Nun zur HB 9: Ich hatte sie ziemlich zu Beginn des Fests auf den Tag zuvor angesprochen, wir kamen ins Gespräch und ich erfuhr Ihren Namen. Konnte aber nur kurz flirten und Kino fahren (2 min vielleicht), weil ich zu einem Kumpel an den Eingang musste, weil ich seine Eintrittskarte hatte aus dem Vorverkauf. Dieser wäre sonst noch länger in der Kälte gestanden. Habe dann zu ihr gesagt "Quatschen wir später weiter, ich muss grad einem Kumpel helfen". Habe dann selbst Party gemacht und wollte später zu ihr hin (war in einem anderen Teil der Halle), in Verbindung mit dem Holen von Getränken, da sie in der Nähe der Bar stand. Nun war es so, dass sie die immer im Gespräch vertieft war oder ich sie grad nirgends sah.... Einmal hatte Sie mich jedoch bemerkt, und wir haben uns zugelächelt. Etwas später dann hab ich sie auf der Tanzfläche erblickt knapp 15 Meter von mir. Habe mich langsam auf den Weg zu Ihr rüber bewegt (sie hatte mich auch erblickt).... Irgendwann auf dem Weg dorthin klopft mir einer meiner Kumpel auf die Schulter und sagt etwas... Knapp eine Minute gequatscht mit dem Kumpel, umgedreht und ich habe die HB9 nicht mehr gesehen.... den ganzen Abend nicht mehr. Tags darauf anhand ihres Vornamens auf Facebook ausfindig gemacht und angeschrieben - NC. Nochmal gut gegangen. Die nächsten Tage seh ich sie wohl auf weiteren Festen. Fazit: 1 KC mit einer HB6-Lesbe (35 J.) *hust* 2 NC (beide um die 30 J.) - davon eine HB8 mit einer interessanten Persönlichkeit - frisch Single, ob Treffen möglich, wird sich rausstellen ..... und ein NC von einer HB9, über die ich erst noch ein bisschen was erfahren muss (und doppelt Glück hatte)... möglicher 1 FC mit HB6 (27 J.) - diese war mir aber zu betrunken Ich frage mich, was passiert und wie ich mich verhalte, wenn HB8 und HB9 beide eventuell an dem kommenden Fest sind, kann durchaus passieren... :o ....ich denke, ein KC mit einer von beiden und ich kann mir die andere abschminken....hmmm