Loki81

User
  • Inhalte

    50
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     601

Ansehen in der Community

11 Neutral

Über Loki81

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

178 Profilansichten
  1. Hallo zusammen, es geht hier um 2 Frauen, beide HB6-7. Beide sind für mich keine Option für LTR. Aber als FB würde ich es gerne probieren, wenn....wenn das wenn nicht wäre. Würdet ihr es machen....? Frau 1: Ich kenne sie, 28, seit 3 Monaten und war dort eigentlich der Wing meines Freundes. Der sie durch mich kennengelernt hatte. Er hatte sich ein bisschen in Sie verguckt. Sie hatte ihm von Anfang an klar gemacht, dass sie keine LTR will. Ich glaube mein Kumpel hatte sie auch nie gelayt. Auf einem der letzten Feste haben wir sie getroffen. Ich hatte sie zuerst entdeckt. Da hatte ich gemerkt dass sie auf meinen Kumpel nicht mehr so gut zu sprechen ist. Mein Kumpel hat das aber nicht gemerkt und Sie hatte gute Miene gemacht. Mir gegenüber zeigt sie jedoch immer wieder IOI. Auch schreibt sie mich gelegentlich über FB an. Nun weiss ich in diesem Fall nicht, ob ich hier drauf eingehen soll....ohne meinen Kumpel zu verärgern. LTR mit ihr kommt nicht in Frage, lediglich FB/F+. Einem anderen Kumpel sind die IOI mir gegenüber aufgefallen und meinte, lass sie lieber sein. Frau 2: Ich kenne sie, 23, bereits seit knapp 4 Jahren. Auch sie zeigt mir immer wieder IOI. Mit ihr habe ich mich freundschaftlich in den letzten 3 Monaten mehrfach (4-5x) in Gruppen getroffen. Wobei ich in den Gruppen immer nur Sie kannte, auch wenn die Treffen von mir aus gingen. Wir schreiben auch alle paar Tage mal in FB, häufg schreibt Sie an und meinte letztes mal „ich freue mich... bis morgen“ und sucht bei den Treffen mittlerweile auffällig viel Augenkontakt. Das Problem hier.... sie ist eine sehr gute Freundin meiner Ex. Mit meiner Ex habe ich es sehr gut freundschaftlich. Auch die Ex hat den erhöhten Kontakt mitbekommen und gemeint ich solle „nix mit ihr beginnen“, sie fände das sehr komisch. Bei beiden Frauen verhalte ich mich derzeit sehr passiv und halte mich mit Flirten und Kino zurück... ich frage mich, ob Sex es wert ist, Freunde möglicherweise zu verärgern. Aber der Reiz ist natürlich da...
  2. Muss hier mal wieder updaten… Ich hatte die eine HB8 mehrfach gedatet, aufgrund eines Jugendtraumas (sexueller Missbrauch mit 14 - jetzt 25) hat sie 2x den FC geblockt, obwohl wir das eine mal schon nackt waren… Aber aus anderen Gründen, nämlich der Anzeichen von Borderline und Waschzwang und dadurch dass sie 1 Std. entfernt wohnt und Schicht arbeitet, habe ich es beendet. F+ und Affäre hatte sich sie von Anfang an abgelehnt. Dann war da noch die andere HB8, die mir sagte, dass sie Zeit braucht, ihre Beziehung zu verarbeiten, dessen Ende erst 3 Wochen zurücklag. Da kam es ja mehrfach zu KC, aber kein FC… Date zu zweit hatte sie ausgeschlagen, aber auf Festen treffen war kein Problem. Ich hatte dann nach 6 Wochen wieder „angeklopft“. Da sagte sie mir, dass sie wieder vergeben ist… Pfff, von wegen „sie braucht Zeit“. Selber schuld… Beides ist so zwischen 3 und 5 Wochen her… danach fiel ich ein bisschen in ein Loch, da es jobmässig auch grad bisschen schwer war. Ich war zwar fort, aber ausser Smalltalk und leichtes Flirten, war grad nicht drin. Jetzt bin ich erst mal 3 Wochen im Urlaub…. danach will ich wieder Gas geben…. kommen ja einige Sommerfeste auf mich zu… (y)
  3. Ich könnte und wollte ohne Social Media nicht. Ich betreibe einen Sport der mich quer durch Deutschland, Schweiz und auch teile Frankreichs treibt. Überall habe ich hier Kontakte, die ich teils mehr, teils weniger aufrecht erhalten will. Häufig dient es daher auch dazu Partner für Wettbewerbe zu finden. Facebook ist für mich unwichtig in Sachen News-Feed geworden, sondern ist für mich hauptsächlich für die Chats da. Viele dieser Bekannten würde ich aber nicht direkt die Handynummer zwecks Whatsapp geben, das ist mir dann teils schon wieder einen Ecken zu persönlich.
  4. Danke für eure Antworten, gut geschildert, wie man da vorgehen kann. In den Situationen fällt mir aber sowas jedoch nie ein … :D In dem Falle war es jedoch nicht in einem Club.... Sondern, ich spiele Bowling im Verein, und bin deshalb auch mal Freitag abend einfach so im Center um mit einem Kumpel, der dort arbeitet, oder dem Besitzer und mit einem Radler in den Fingern, zu quatschen. Habe das Set bereits beim Kommen sehen….So war es, dass das Set nach dem Bowling zum Bezahlen an den Counter ging, und alle 5 neben mir standen. Da kam ich kurzzeitig mit dem einen der Typen ins Gespräch. Sie gingen dann Billard spielen. Ich spielte ebenfalls mit einem Freund noch Billard, aber der Tisch war einige Meter weiter ohne direkten Blick.
  5. Hallo Leute, mich würde gerne interessieren wie ihr bei gemischtgeschlechtlichen Sets vorgeht. Da hab ich leider noch keine Erfahrung und würde gerne eure Meinung hören. Gestern bin ich beim Fortgehen auf ein Set mit 2 Männern und 3 Frauen (HB 6, HB6 und HB 8). Ich kam leider nur kurz dazu indirekt auf einen der Typen zuzugehen. Nicht auf die Frauen. Habt ihr schon mal jemand direct approacht aus sp einer Gruppe. Habe da immer Respekt davor, dass einer der Typen der Freund ist. Um das einzuschätzen, hab ich das Set zu kurz gesehen.
  6. Äh hallo, sie ist seit 1 Woche single.... manche vögeln sich durch die Weltgeschichte, manche brauchen erst mal Abstand von der alten Beziehung. Mach dir keinen Kopf, die gute ist noch nicht so weit
  7. Und wo ist jetzt das Problem? Du malst dir bei deinem Hirnfick bereits ein FC aus? Es muss doch nicht jedes erste Date mit einem FC enden? Man kann auch so Spass haben und eine tolle Zeit verbringen. Oder ist Pickup für dich einfach Frauen flachzulegen und alles ander Zeitverschwendung? Nun fährst halt Kino und belässt es jetzt bei einem KC….und das zweite Date planst halt anders, dass ein Lay möglich ist.
  8. Joa, nicht ganz 3 Wochen ist das letzte Aufeinandertreffen her… Wieso hätte ich schon an Tag 1 zum ONS eskalieren sollen… Tag 2 lief ja eigentlich sehr gut. Nur ist sie schliesslich dort gegen morgen auf Ihrer eigenen Couch eingeschlafen, war schon kurz vor 6 Uhr morgens… und es waren noch 3 andere Personen da... da war gar kein Sex möglich. Wegen Korb: Wieso sagt sie dann an dem einen Fest (Tag 3), sie sei nicht gut für mich und fragt im nächsten Atemzug mit einem verträumt. verliebten Blick „Kommst du mit uns mit zur Bar XY“. Da ich mit meinen Freunden aber selbst grad dort vor Ort eingetroffen war, und Eintritt/Garderobe gezahlt hatte, sagte ich „Nein“, aber ich würde eventuell später kommen, da die Bar bis 5 Uhr auf hatte (das Fest bis 2.00 Uhr ging - sie ging gegen 0.30 Uhr zur Bar). Dachte, ich zeige hier Stärke, wenn ich nicht sofort mit ihr mitgehe… Aber ihr habt recht, ich habe da schon viel zu viel Hinschmalz investiert. Seit Samstag ist eh Funkstille… Am kommenden Samstag könnte ich aber ihr über den Weg laufen, ich bin mit einem Date in der Bar, in der sie wohl auch öfters ist…haha, ohje
  9. Sie meldet sich häufiger bei mir, als ich bei ihr. Und ich lasse sie meist auch eher mit der Antwort warten. Soviel zum Thema „Hündchen“. Und ich will sie ja wieder treffen. 2 konkrete Datevorschläge hatte sie ja ausgeschlagen - „ist zu früh“. Beim Eskalieren kam ich zu mehreren KC, die KC gingen auch länger, nicht so dass sie nicht mitgemacht hätte….weiteres hatte sie abgeblockt. Gegenüber ihr selbst, hab ich sie nie auf ein Podest gehoben…Sie hat MICH mit Ihren Aussagen immer auf ein Podest gehoben - „bin nicht gut genug für dich“. Ich hatte dann gemeint, sie soll einfach mit dem Quatsch aufhören, ich kann mir selber eine Meinung bilden. Aber du hast recht, mit einer Ansage bezüglich Wiedersehen, löst sie einen Hirnfick aus….und das ist wohl mein Problem. Mit einer klaren Absage könnte ich besser damit umgehen.
  10. Ob ich zu beziehungsorientiert denke?.... kann sein, das kommt aber nicht von mir aus. Sie hatte die ganzen Gespräche gewürzt damit. Sie hat mich dem ersten Treffen ihrer Mutter bereits von mir erzählt und mein FB Profil gezeigt, sowie mein FB bis ins Detail angeschaut. Sie hatte geschaut ob unsere Sternzeichen kompatibel sind. Sie kam beim ersten sowie beim zweiten Treffen immer mit Beziehungsfragen und -themen daher. Sie redet davon, dass ich zu gut für sie sei, für eine Beziehung. Und das zweite Treffen ging immerhin knapp 7 Stunden. Im 3er Gespräch, als ihre Freundin mit im Gespräch war, ging es hauptsächlich um das Thema..... ich habe das ganze immer eher versucht mal noch ins sexuelle zu ziehen und wir spielten dann „Wahrheit oder Pflicht“zu fünft. An dem Abend als ich sie kennenlernte, versuchte ich auch zunächst in Richtung ONS zu eskalieren... da sagte sie so oder so ähnlich zu mir "wenn du nur auf Sex aus bist, kannst du gleich wieder verduften..." Nun, will ich einfach die Chance sie kennenzulernen, da ich sie von den Mädels die ich kennenlernte weitaus die inteessanteste und facettenreichste ist...
  11. Hmmm.... wir schreiben uns immer wieder, am meist nur 2-3 Sätze so 2 mal in der Woche. Mal von mir aus, mal von ihr aus. Sie kommentiert häufiger meine Facebook-Posts... meint ihr, das ist ein hinhalten. Oder ist da noch was drin? Ich date derzeit noch 2 andere Frauen. Dennoch geht mir diese hier nicht aus dem Kopf... Wenn wir schreiben gehts meisten darum, ob wir uns irgendwo auf einer Party oder Veranstaltung wiedersehen... Auch kommt die Frage von ihr.... 😬
  12. Lass sie ziehen... ich glaub da ist nichts mehr zu holen.
  13. 22 und seit Jahren niemanden getroffen? Irgendwie komisch... ich hätte jetzt nicht nachgefragt, willst du mich „gar nicht treffen“. Das wirkt unmännlich... geh hin und sag ihr selbstbewusst , „Morgen, 20 Uhr, die neue Bar in der City... ich erwarte dich“.... Eventuell ein zweites mal, wenn sie wirklich nicht kann. Ansonsten, next. zudem, 3 Monate warten um bis zu einem Date zu fragen ist ein bisschen lang. Da ist man, wenn man häufig schreibt schon längst in der Friendzone
  14. Sehr spezieller Namen mit Negativitäten verbunden? Du heißt Kevin? ;) Bin selbst PU-Anfänger Mir scheint so, als willst du möglichst alles von vorne bis hinten bereits „können“. Aber alles braucht seine Übung. Versuch doch zunächst den Weg Schritt zu Schritt zu gehen. Übe dich im Ansprechen bevor du zu DHV, C&F, Kino und Eskalation übergehst. Also isoliert zu üben… Im Street Game ist halt der direct approach wichtig sofern du keine Möglichkeiten zum indirect approach hast. Da dann offen und ehrlich sagen wenn dir eine gefällt. Ich habe wenig Erfahrung im Street Game und im direct approach. Ich höre jedoch immer nur Street Game ist Number Game… Sprich, du wirst dort in aller Regel viel mehr Körbe einfahren.
  15. Wieso ich mich nicht mehr ihr gewidmet habe? Am ersten Abend als ich sie sah, war wie ich es oben beschrieben habe, nicht mehr möglich…der Zufall spielte mir nicht in die Karten (entweder war sie im Gespräch vertieft, bin ihr nicht über den Weg gelaufen bzw. hat die Veranstaltung rleativ frühzeitig verlassen)…. Am zweiten Abend mit einer Umarmung begrüsst, aber irgendwie fand ich da die HB8 aufgrund ihrer Persönlichkeit anziehender (mit ihr kam es zum KC, aber 2 Tage später Absage für weitere Dates, aufgrund dessen dass sie frisch Single ist)…. Am dritten Abend war wieder kaum mehr möglich, riesige Menschenmenge in der Innenstadt, man konnte kaum laufen, sie zog da nach kurzer Begrüssung mit einer Umarmung, mit Ihrer Fasnachtsclique, in der sie aktiv ist, grad weiter…sind also nur aneinander vorbeigelaufen (und da schwirrte NOCH HB8 in meinem Kopf rum) Wahrscheinlich laufe ich ihr so schnell nicht mehr über den Weg… Okay, ich schreibe ihr einfach ehrlich das was du geschrieben hattest in Facebook….zu verlieren gibts ja nix… :D