Female_M

Member
  • Inhalte

    1.031
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4.785

Ansehen in der Community

483 Bereichernd

1 Abonnent

Über Female_M

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

1.723 Profilansichten
  1. Willkommen im "Fight Club". 😉 Neulich noch gesehen, 20 Jahre ist der Film mittlerweile alt... Anyway. Ich bin auch ein Freund von Authetizität und wenn jemand nun einmal nicht in Museen oder ins Theater gehen mag- was soll er da bitte auch? Er würde sich da die völlig falsche Zielgruppe ins Haus holen und dann heißt es nach einigen Dates "passt nicht, next".
  2. Vermutlich auch eher altersspezifisch. In meinem Freundeskreis gehen die alleinerziehenden Mütter ü40 nochmal richtig steil- da bin ich bei @Sloggy "je oller, je doller". Die waren lange verheiratet oder mit der Kindererziehung beschäftigt und wollen nun einiges nachholen. Ansonsten geht niemand mehr groß aus (Mitte 30-Anfang 40). Die meisten sind müde von der Woche, haben mit der Pflege der Eltern, der Eigentumswohnung/Haus etc. sehr viele Verpflichtungen nebenbei. Meinen Freund hätte ich ohne Tinder gar nicht kennengelernt, da er nur noch dreimal im Jahr ausgeht, wenn seine Eltern-Kumpels sich mal von ihren Familien loseisen. Aber der war n Zufallstreffer, ansonsten stimme ich der These von oben zu, dass 90% der Tinderdates nichts sind. Man trifft sich mit einem völlig Fremden und häufig stimmt die Chemie nicht, die Stimme ist komisch, auf einmal wird doch die Freundin erwähnt oder er wird wegen anderer Aspekte rausgescreened (Raucher z.B.).
  3. @Kleeblatt123 War? Dann seid ihr jetzt also fix? Glückwunsch! Bezüglich der Entwicklung von Tinder vermute ich, dass die Nutzung weiter stark zunehmen wird. Bei uns sind die Clubs nur noch halbvoll, bis auf drei Mädels bleibt mein kompletter Freundeskreis zu Hause und nutzt Tinder, um Männer/Frauen kennenzulernen. Es "lohnt" sich nicht mehr, wie hier schon dargestellt. Pro Monat lernt Mann wohl nur zwei Frauen kennen, die nicht vergeben sind und mit denen verläuft es sich recht schnell. Bei Tinder weiß man wenigstens, dass die Frau a) (vermutlich) Single ist und b) muss man sich nicht die Nächte um die Ohren schlagen, sich in die Schlange stellen etc.
  4. Schau, ich hatte vor einem halben Jahr eine ähnliche Situation. Da war die Excuse "bin noch nicht über meine Ex hinweg". Jut, in deinem Fall gibt es auch "einen anderen". Der Vorteil dieser Excuse ist- es gibt kein zurück, keine Hoffnung, klarer Cut und der Verlasser steht sogar noch moralisch gesehen als der ehrliche, ach so moralische Part da... tja... in meinem Fall stand der Typ wenige Wochen später mit der Nächsten knutschend vor mir im Club, von daher gebe ich auf derartige Ausreden einfach nichts mehr. Taten > Worte. Diese Lektion habe ich bitter gelernt. Ich bin übrigens mittlerweile in einer gut laufenden LTR. Fun fact- mein Freund ist kein Mann der großen Worte. Der textet mich nicht täglich voll wie der Herr weiter oben. Aber der macht. Plant die Zukunft mit mir, stellt mich seinen Freunden vor, überlegt sich tolle Unternehmungen. Bastelt mir einen Adventskalender. Und das ist es, was am Ende des Tages zählt. Glaub mir, in einem halben Jahr wirst du über die Frau lachen. Sie hat einfach keinen Arsch in der Hose, die wirkliche Wahrheit auf den Tisch zu legen.
  5. Ich nehme ihr die Story mit dem Fremdverlieben nicht ab. Klingt nach einer üblichen Excuse, weil es für sie nicht passt. Daher auch ihr Geheule- schlechtes Gewissen. Anyway, well played und gut, dass du es so locker aufgenommen hast!
  6. Nö aber ich bin eh kaum noch hier.
  7. Das meinte ich damit. Es ist kein KO Kriterium, wenn nicht direkt geknutscht wird. 😀
  8. Mein Partner ist weniger formal gebildet als ich, ist ergo kein Akademiker. Darauf kommt es nicht an, sondern, wie ich mich mit der Person fühle. Ob da ein Vibe ist und ob ich glücklich bin, wenn ich bei der Person bin. Wie der Herr Kahlke im Interview schon sagt- Körpergröße und Haarfarbe sind da nicht kriegsentscheidend.
  9. Ist schon ein Indikator. Ich hatte eine Freundin, die sich ständig halbnackte Bikinifotos von sich gepostet hat. Räkelnd, lasziver Blick, total bearbeitet noch dazu. Stewardess. Macht den Eindruck, ein Jet Set Leben an den tollsten Stränden der Welt zu führen. Die Realität ist- keine Freunde mehr, ein total neidischer Mensch, der einem alles schlecht machen muss. Versucht, ihren schlechten Charakter durch Extensions und Designertaschen zu kompensieren. Männer stehen erst auf sie, aber machen nach zwei, drei Dates die Biege. Kenne einige Mädels der Kategorie und alle betreiben Insta exzessiv. Die normaleren Damen posten nichts oder nur sehr wenig.
  10. Sehe ich nicht so. Bei mir wurde bei ersten Dates (fast) nie geknutscht. Da check ich erstmal die Lage, schaue mir den Kerl näher an und überlege, ob ich überhaupt Interesse habe.
  11. Sehe ich auch so. Und ja klar ist es ein Knockout, wenn der Mann bei einem ONS nicht kann.
  12. Was ist eigentlich euer Problem? Nur am Haten heute, hm? 2,50 Euro Cola ist nicht okay, wenn Frau sich zum Abendessen einladen lässt, isses auch nicht Recht... meine Jüte, kommt mal klar hier. 😁
  13. Sag das all den Vergebenen, die hier posten. Und gerade Leute, die erfolgreich gegamed haben, sollten sich hier doch zu Wort melden oder etwa nicht? Wenn hier alle nur über ihre Negativerlebnisse berichten, ist auch keinem geholfen.
  14. Hat man hier als Vergebene Redeverbot oder wie soll ich das verstehen?