capitalcat

Advanced Member
  • Inhalte

    837
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    12
  • Coins

     6.513

capitalcat gewann den letzten Tagessieg am September 11

capitalcat hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

1.517 Ausgezeichnet

6 Abonnenten

Über capitalcat

  • Rang
    Ratgeber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Weiblich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

11.005 Profilansichten
  1. capitalcat

    Heulthread

    Ich bin wunderschön. Man(n) muss mich so lieben wie ich bin. Wenn nicht, hat er mich gar nicht verdient. Lange Achselhaare hab ich auch. Rasieren ist so #Oldschool.
  2. Was hast du denn erwartet, wenn du ihr nach nur einem Date deine ganze Palette an Erwartungen mit Ponyhof und 10 Kindern an den Hals wirfst. Klar schreckt das ein Mädel ab. Dass du dir Nummer löscht, weil sie dir nicht weiter schreibst ist irgenwie kindisch und needy gleichzeitig. Warum lässt du dich denn von sowas emotional mitreißen? Ja. Nicht nach einem Date von Pferden und Kindern erzählen. Ja. Nicht einen auf beleidigte Leberwurst machen und die Nummer, ohne offensichtlichen Grund löschen. Ergo Kindergarten abstellen. Was heißt den sie flüchtet? Sie kennt dich noch nicht. Du willst keine Altlasten ausbaden und sie will sich nach 1-2 Dates nicht in die Rolle deiner zukünftigen Kinder reingespresst werden. Ist ihr gutes Recht, denn sie kennt dich noch nicht.
  3. Schritt 1) Person A kommt ins PUF mit unnötigem Hirnfick um Rat zu holen. Schritt 2) Person B, C, D befeuern den unnötigen Hirnfick und verleiten den TE dazu sich weiter in seinen Hirnfick reinzusteigern, der unweigerlich in einen Teufelskreis führt und durch eine selbsterfüllende Prophezeiung bestätigt wird. Bravo. Schritt 3) ??? Schritt 4) Profit. TE, du bist nicht auf der Ersatzbank und lass dir das auch nicht einreden. Ihr hattet mehrere Dates, die allesamt gut verliefen; Sexytime inkl.; Ihr hattet Sex, der anscheinend für beide Parteien gut war; sie initiiert am nächsten Morgen selbst, bestätigt durch ihre Handlungen und durch verbale Aussagen. Von dem Gedanken: "Mir ist bewusst, dass man sich mit noch so kleinen Fehler ins Aus schießen kann" distanzierst du dich bitte komplett. Mit diesem Mindset, ist euer Verhältnis zu scheitern verurteilt. Wenn die Frau auf dich steht, was der Fall ist, dann kannst und wirst du dich nicht mit jeder Kleinigkeit ins Aus schießen und langfristig führt diese Einstellung und die damit verbundene Angst Fehler zu machen zum Ende. Law of Attraction. Ich verstehe nicht wo das Problem ist. Sie meldet sich seit Sonntag weniger, am Mittwoch machst du einen Thread auf. Das ist Mindfuck pur. Vielleicht hat sie eine stressige Woche, vielleicht hat ihr Hamster schnupfen oder allgemein nicht in Tipperlaune diese Woche. Kann alles sein. Hat dich im Endeffekt nicht zu jucken, weil du ein eigenes Leben hast und nicht ständig die Rückversicherung durch regelmäßige Pings brauchst. Das ist maximal ungesund und würde ich jedes mal einen Thread machen, wenn man sich mal eine Woche bei mir nicht meldet, oder mir nicht auf eine Nachricht, die eine Frage beinhaltet antwortet, Gott wo wäre ich da. Schau mal, dass du da ein wenig resistenter wirst, denn zwei Tage sind wirklich nichts. Ansonsten kommen doch die Treffen zu Stande, das ist wichtig. Das ist das Einzige was wichtig ist. Sie hat Erdbeerwoche, the unsexiest time of all time und du wirst dennoch mit vollem Einsatz beglückt. Darüber, dass euer Treffen für dieses Wochenende noch nicht feststeht würde ich mir auch keinen so riesigen Kopffick geben und es so handhaben wie du es mit Freunden machen würdest. Würdest du dir so den Kopf zerbrechen, wenn einer deiner Kumpels dich fragt ob man sich spontan treffen kann? Nein, würdest du nicht. Also tue es auch nicht bei einer Frau. Du schreibst selbst, sie versucht das Gespräch am Laufen zu halten. Hör auf einen Break zu suchen, wo es keinen gab. Wenn Textgame nicht deine Stärke ist und du evtl. schnell zu needy rüberkommst, dann schalte einen Gang zurück. Wenn Treffen zu Stande kommen, brauchst du nicht ständig rumzutippern. Du setzt hier den Rahmen. Sorry, aber das ist ziemlich hirnrissig.
  4. Warum nicht beides?
  5. Als ob du nicht zwischen geistiger/ emotionaler Reife und körperlicher/ äußerlicher Reife differenzieren kannst. Du weißt doch ganz genau was mit Reife im Zusammenhang mit der Diskussion gemeint ist. Warum soll es als Frau erstrebenswert sein sich mit 40 oder 50 so aufzuführen wie ein kleines 19-jähriges Gör? Geistige/ Emotionale Reife und Submission seitens der Frau schließen sich mMn keineswegs aus. Auf der anderen Seite, wird eine unreflektierte, unreife Frau eher um die Dominanz in der Beziehung ringen und versuchen, den Mann in ihren Frame zu ziehen, bis er letztendlich für sie sexuell unattraktiv wird.
  6. Bei ihrem Gewicht durchaus realistisch.
  7. capitalcat

    Jubelthread

    Ich dachte jetzt eher an so durchsichtige Schonbezüge. So wie hier. Nur halt mit meinem blauen Sofa dahinter. Damit ich noch was hab von der Farbe. Sitzen wird man sowieso nicht darauf dürfen. Ein Sofa ist ein Dekoartikel, falls das jmd. noch nicht mitbekommen hat.
  8. capitalcat

    Jubelthread

    Nene, du. Das wird mega geil aussehen. Ist ne Altbauwohnung, das Sofa bisschen Vintage mäßig, ein schöner Holztisch dazu. Stelle dann ein Bild rein wenns Fertig dekoriert ist 🙂 Oder aber, das Sofa wird geliefert, ich bin nicht überzeugt und bestelle ein anderes Modell. Aber bei der Farbe bleibts vermutlich dennoch...
  9. capitalcat

    Jubelthread

    Das GIF gibt meinen inneren Gefühlszustand am Besten wieder. Es ist so eine Mischung aus unglaublicher Freude, Angst und dem Versuch es nach außen so wirken zu lassen als ob ich mich im Griff hab. Aber in Wahrheit bin ich innerlich voll angespannt, kann den Umzug kaum erwarten, frage mich auf der anderen Seite obs wirklich die richtige Entscheidung war, und ob das blaue Samt-Sofa was ich schon so lange will wirklich das Geld wert ist.
  10. Ich denke, dass es schwierig ist anhand deiner Liste wirklich Ausschluss über die Art einer Frau zu geben. Tendenzen gibt es bestimmt, aber nehmen wir mal mich als Beispiel: - Ich trage liebend gerne Kleider & Absatzschuhe jeder Art/ Farbe - habe lange, gepflegte Naturnägel, die ich mir in allen Farben des Regenbogens lackiere, manchmal sogar in Abstimmung mit den Dessous oder nach Tageslaune - Ich schminke mich gerne, mache mir gerne die Haare, am liebsten lockig verspielt - ordentlich ist selbstverständlich, bin zeichnerisch begabt - koche gerne, kümmere mich um "meinen Mann", will mich ihm hingeben und auf der andere Seite "beschützt"/ "umsorgt" werden - trinke wenig Alkohol, wenn dann Wein (naja oder mal einen Schnaps...*hust*) - liebe es einzurichten, Wohnung zu einem zu Hause zu machen etc. - achte auf meine Sprache Auf der anderen Seite: - Habe ich einen Beruf im Baugewerbe/ 2-3 Jahre war ich fast täglich auf der Baustelle unterwegs - Mache ich gerne Handwerkliches wo ich kann, das kann alles sein: mal ein kleiner selbstgemachter Tisch ist, mal Silikonfugen, mal das Siphon wechseln - Hebe Gewicht beim Training - Liebe Fleisch, Vegetarier kommen mir nicht ins Haus - Bin eher Rational Also du siehst, Kombinationen sind möglich. Ansonsten ist es wichtig für mich, wenn ein Mann die Zeit und den Gedanken, die ich darin investiere mich für ihn zurechtzumachen wertschätzt und mir zeigt, dass er es bemerkt. Klar, im Endeffekt mache ich das Meiste für mich bzw. auf täglicher Basis, weil ich daran Gefallen habe. Aber wenn man eine gemeinsame Date Night hat, achtet man dann doch auf die Kleinigkeiten, das Parfüm was er so gerne mag, die Strapsen unter dem Kleid, oder trägst die Haare so wie es ihm am Besten gefällt etc.pp. Auf der anderen Seite mag ich es sehr, wenn man mir kleine Aufmerksamkeiten mitbringt. Muss nicht immer sein, muss insbesondere nicht teuer sein, aber etwas Kleines, bei dem Mann weiß, dass ich mich darüber freue werde. Das heißt, hier hast du als Mann auch einen gewissen Spielraum und hast die Möglichkeiten einer gewissen Einflussnahme. Auf der anderen Seite: Gibst du der Frau von Beginn an das Gefühl, als diese Dinge oben braucht es nicht, um deine Aufmerksamkeit zu halten, so wird sie sich auch oft nicht darum bemühen bzw. wird es auf langfristiger Ebene eher ausfallen. Sieht man öfter in LTRs, in dem die Partnerin nach 2-3 Jahren, kaum noch im Vergleich zu den Anfangszeiten zu erkennen ist und dauerhaft nur in Schlabberkleidung und ungekämmten Haaren rumläuft. Der Mann muss zum "Hingeben" und "Unterwerfen" würdig sein. Du musst das Gegenstück sein. Und wenn du sagst, du triffst kaum auf solche Frauen, wäre es interessant zu untersuchen, ob es nicht daran liegt, dass du aktuell nicht das präsentierst, was 1) Frauen, die feminin sind anzieht bzw. 2) Frauen, die feminin/ unterwürfige/ hingebungsvolle Seite dir ggü. zeigen lässt. Habe ich bei einem Mann das Gefühl er hat "es" nicht im Griff, so übernehme ich unweigerlich das Ruder und dabei bleibt es auch. Da kann er auch nicht mehr wirklich rauskommen, ich werde ihm nicht folgen. Ansonsten mal die Orte näher anschauen an denen du dich aufhältst bzw. vermehrt Frauen triffst.
  11. TE, ich würde dir raten, das Zepter mit einem "Meld dich dann einfach, wenn du Zeit hast/ Bliblablub" nicht aus der Hand zu geben, weil du offensichtlich nicht damit zurecht kommst. Stattdessen, nächstes Mal direkt ein Date für Ende der Woche/ Darauffolgende Woche vereinabaren. Du ersparst dir Mindfuck, Du ersparst dir diesen radikalen Umschwung von "Sie meldet sich nicht 24h..mimimi.." zu "Diese Schlampe hat es nicht verdient meine Zeit zu bekommen und muss sich entschuldigen, weil sie im Umzugsstress nicht geantwortet hat". Diese Einstellung cringy, ein Abtörner und maximal unentspannt. Setze hier mal an. Generell kann ich nicht nachvollziehen, warum Männer rumheulen, nachdem sie die Führung und den Anschein von freiwilliger Dauerverfügbarkeit durch das altbekannte "Melde dich dann bei mir" abgeben - die daraus entstehenden Situationen aber nicht abkönnen. Du setzt dich mit einem "Melde dich mal" einfach automatisch in eine ungeschickte Pattsituation, weil du ja nicht nochmal 10 Schritte auf sie zugehen willst und needy dastehen willst, falls sie sich doch nicht wie er wartet meldet. Also nächstes Mal einen konkreter Datevorschlag ("Pick-Up für Dummies: Regel Nr. 1: Immer einen konkreten Datevorschlag machen/ Uhrzeit vereinbaren" Ist nichts Neues...) bis dahin dann Rumgetipper etwas einstellen mit der Frau. Mach mal bissle Hobbies, bissle Freunde. Meine Güte so viel Hirnfick um Nichts.
  12. Das nächste Mal wenn ihr euch seht und er anfängt dich über seine neue Flamme vollzusülzen, unterbindest du das mit einem freundlich-neutralen Ansage. Musst du dir nicht antun. Kannst ihm das auch offen ggü. kommunizieren, dass du dir gerade keinen Kontakt wünscht, bzw. nur Kontakt ihm Bezug auf Treffen mit den Kindern. Dieses tägliche Rumgetippe ist zu Beginn nicht gut, das wühlt dich emotional nur unnötig auf.
  13. Hejsi ❤️

    ich hab schon ewig nichts von dir gehört.
    Wie schmeckt der Kaffee? Wie läufts mit deiner Vollmondkatze ❤️?
    Krieg ich bald eine Einladung zur Hochzeit? Ihr kriegt von mir nen Kilo Bentonit als Hochzeitsgeschenk.

  14. capitalcat

    Perlen des Forums

    Goldene Weisheit für die pikanten Momente des Lebens ❤️.