Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'frauen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Einführung & Grundsätze
    • Pickup Guides & Leitbild
    • Aktuelles & Presse
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Lifestyle
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

381 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen Sex mit Frauen damit meine ich hier eher keine Prostituierte. Ich (Mann) interessiere mich dafür mit so wenig Invest wie möglich an Sex mit Frauen zu kommen. Mit möglichst wenig Investment (Zeit, Geld, Aufwand den man im laufe der Verführung betreibt) zu Sex mit Frau(en) kommen: Wie geht das? Welche Situationen? Möglichkeiten?
  2. Hallo Leute eigentlich bin ich nicht sicher ob dies hier die richtige Kategorie ist im Forum. Klar ist dass es keinen Sinn ergibt zu einem Blaupill-Forum zu gehen. Also bin ich hier, bitte helft mir. Also wie wir alle merken wird es wieder kälter so bin ich irgendwie auf die Idee KUSCHELN gekommen. Ich kuschle ziemlich gerne - es muss auch gar nicht unbedingt zu Sex kommen - sondern eben schmusen, streicheln und kuscheln. Ich meine hier aber keine Prostituierte. Idee ist, dass ich Frau(en) treffe nur oder hauptsächlich zum kuscheln: Wie kommt man zu "Kuschelbeziehungen" im Real Life? Wie kommt man zu "Kuschelbeziehungen" via Online-Dating, Onlinegame?
  3. Ich (Mann) interessiere mich für kuscheln mit Frauen, ich glaub am liebsten zu zweit also ich mit einer Frau kuscheln: welche Dating-Apps, Internetseiten (am besten fieldtestet) sind empfehlenswert um Frau(en) für kuscheln zu finden? online game - wie Frau(en) finden (am besten fieldtestet) für kuscheln?
  4. LIAS

    Woche 1 - NIEMALS ANTÄUSCHEN

    Guten Abend liebes Forum, lange rede kurzer sinn, meine Bootcamp Challenge hat heute schon gestartet dem 04.10 und wird bis zum 17.10 gehen. Gebe der ganzen Sache bewusst zwei Wochen Zeit weil ich Nachtsüber arbeiten bin und somit einen anderen Tages Rhythmus habe als die meisten, sprich wenn ich wach werde und fertig mit essen und co. bin, bin ich unterwegs wo die meisten wieder heim kehren. Die ziele der ersten Woche sind : 50 Begrüßungen Augenkontakt halten Bisher habe ich heute 6 Hi/MoinMoin/Guten Tag etc. verteilen können, zwischendurch mit Menschen Augenkontakt gehalten und im ganzen war das doch ein sehr erfolgreicher Tag! Ich werde versuchen jeden Tag oder jeden zweiten Tag was hier zu berichten und nach und nach werde ich auch bisschen mehr auf meine Ziele, Wünsche, Bedürfnisse eingehen und wie es so sonst läuft weil aktuell habe ich eine F+ am laufen und paar Frauen Nummern auf dem Handy, eine hat mir am Wochenende abgesagt und mein Tinder Account will ich auch erstmal Löschen um in der nächsten Zeit viel im Alltag zu experimentieren. Euer LIAS!
  5. Hey Zusammen, Ich bin ein Anfänger und wollte mal Fragen was so die Dinge sind die euch an Pick Up bzw Frauen überrascht haben und wovon ihr anfangs nicht mit gerechnet habt?
  6. Moin moin, Ich komme aus NRW und bin 29 Jahre alt und hatte noch nie was mit einem Mädel, kein Sex, kein Küssen, kein Rummachen. Ziehe in Kürze wieder nach Graz Vielleicht finden sich hier ja Leute, die Lust auf Unternehmungen haben. Ich sollte vielleicht einfach mal ins kalte Wasser springen und am Hauptbahnhof z.B. Frauen anquatschen? LG
  7. Hallo, ich hab mich jetzt ins halbe Forum eingelesen und habe eine Frage. In der Praxis, wie würdet ihr einem Anfänger raten, einer Frau näher zu kommen? Das will ich nämlich jetzt sofort versuchen. In welcher Situation? Club, aus der Straße? Wie? Anlächeln und wenns erwidert wird sie ansprechen?
  8. Hallo Pickup Community, ich wollte Euch das mal fragen. Warum erzählen manche Typen, was sie mit Frau X im Bett so anstellen? Warum tun diese so etwas? Und warum beleidigen manche Typen Frauen in der Öffentlichkeit, in dem Sinne, dass diese Frauen als "Schlampen" oder "Fotzen" bezeichnen? Ich habe das bis jetzt schon mehrfach erlebt und jedes Mal denke ich: "Alter Falter! Was stimmt mit dir nicht?! Und wenn du das nochmal machst, dann klatsche ich dir eine!"
  9. Erst mal hallo an die Community, bin bereits eine Weile angemeldet, allerdings bis jetzt noch nicht aktiv gewesen hier. Ich bin extrem überfordert im Moment, Ich bin (>30) und hatte eine längere Beziehung, lief aber nicht mehr gut und wir haben uns vor ein paar Jahren getrennt. Ich wohne hier in einer ländlichen Gegend und fühle mich ziemlich Einsam, mein Umzug vor ein paar Jahren hat das nicht besser gemacht, sprich wenig soziale Kontakte... ah ihr seht schon, wird ein jammer Thread 😞 Mein Problem: Ich möchte eine Frau, ob ONS, Beziehung oder F+ ist mir egal, leider lerne ich niemanden kennen. Online-Game ist für mich eine Katastrophe, Null Erfahrung auf dem Gebiet, mein Aussehen ist akzeptabel bis gut aber nur HB(3-5) ge-matched oder wenn doch etwas höher HB6 und geschrieben, dann total kranke Charakteren. Vielleicht bin ich auch einfach nur krank, wer weiß? Ich hatte viel zu tun mit Beruf und Studium (welches bald abgeschlossen ist). Deswegen und auch wegen Pandemiegewurste, bin ich nicht viel herausgekommen. Im Moment kann ich zwar noch nicht weg hier, möchte mich dennoch schon mal darauf vorbereiten und die Zeit bis dahin (ca. 14 Monate) nicht gänzlich ungenutzt lassen. Von der Natur her, gefällt es mir hier eigentlich sehr gut, schön ruhig und entspannt, allerdings durch die "zu wenig Frauen in meinem Leben Problematik", auf Dauer auch kein Kompromiss. Ich kenne ja das Stadtleben und die Vor- bzw. Nachteile davon. 😉 Ehrlich gesagt, bin ich am Rande der Verzweiflung angekommen, früher hatte ich doch auch nicht solche Probleme und Männer sollten mit steigendem Alter eigentlich für Frauen attraktiver werden, was ist nur passiert mit mir früher hatte ich mehr Erfolg bei den Frauen, will jetzt auch nicht übertreiben, da gab es auch Höhen und Tiefen aber insgesamt war ich zufrieden. Eines meiner Defizite ist, so glaube ich, dass ich jünger aussehe und mir die Männlichkeit sowohl im äußeren als auch im inneren fehlt. Dazu kommt noch, das ich einen leichten Mangel an Selbstwertgefühl und/oder Selbstbewusstsein habe. Mache Kraft- und Radsport um mich in Form zu halten. Außerdem lese ich zurzeit wieder ein paar ältere Bücher, die hier herumliegen, zwar "[DPE Werbung - bitte melden] Wie Sie Garantiert Jede Frau Verführen von Maximilian P." und "Verdopple deine Dates by DeAngelo". (noch nicht fertig gelesen) Dennoch habe ich Schwierigkeiten mich objektiv zu bewerten, woran muss ich noch arbeiten und wie lautet für mich die beste Strategie? Welche Bücher sind noch empfehlenswert, Lob des Sexismus habe ich vor 10 Jahren mal gelesen, habe mir aber etwas schwer damit getan, muss ich ehrlich sagen. Was kann ich noch tun, außer zu lesen, wo kann ich hin, um Frauen zu treffen. Auf der Straße (in der nächsten Kleinstadt) sehe ich manchmal welche, ist aber nicht die gleiche Auswahl wie in der Großstadt und früher war das auch nicht nötig, da gab es Clubs und Bars. Wie soll ich jetzt herangehen, Tinder und Online-Plattformen nutzen oder doch mal wieder in die Stadt gehen... dieser Aspekt meines Lebens ist sehr frustrierend, bitte helft mir, ich kann nicht mehr und degeneriere immer mehr zu einem totalen Jammerlappen.
  10. Njaguar431

    Brauche mal ne hilfe

    Hallo zusammen, 1. Dein Alter 31 2. Ihr/Sein Alter 19 / 25 3. Art der Beziehung - 4. Dauer der Beziehung - 4 Monate zu 3 Wochen 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR - mehrere Wochen 6. Qualität/Häufigkeit Sex - viel mit der einen, keinen mit der anderen 7. Gemeinsame Wohnung? - nein Sup folks, Entschuldigt als erstes grammatikalische Fehler. Ich hab vor einiger Zeit eine 19 jährige kennengelernt, es lief alles gut, bis sie mich enttäuscht hat. Wir waren mehrmals verabredet, aber immer waren ihre beste Freunde dabei, das hat mich dann echt irgendwann bisschen fucked, hab ihr auch meine meinung gegeigt.. Jetzt ist es so.. Hab eine hb 8 kennengelernt, wir verstehen uns auf Anhieb, Daten uns seit 3 Wochen. Sie meinte schon zu mir, ich wäre ihr seelenverwandter. Ich bin auch echt glücklich. Beide Frauen wissen nichts voneinander. Leider gibt es da noch die 19 jährige, die jetzt nachdenken muss ob das mit uns weitergehen kann, wegen der erwähnten Enttäuschung bzw Verletzung. Soll ich die 19 jährige einfach fallen lassen oder beides parallel laufen lassen? Eigentlich bin ich nicht so unentschlossen wie jetzt.. Daher hoffe ich hier auf Tipps!
  11. Hallo ich weiß einfach nicht wie ich auf einen grünen Zweig kommen soll. Ich lerne Frauen kennen doch es führt nie dahin wohin es soll. Bei denen die ich will tendiere ich dazu der Niceguy zu sein, entwickel dann ne Oneitis und es ist am Ende alles kacke. Andere Frauen die Interesse an mir haben die hauen mich nicht um. Meist ist es mir nicht so wichtig mit denen was aber dann komischerweise dazu führt dass es scheinbar bei ihnen dann das genaue Gegenteil bewirkt sie mich dann mehr wollen. Ich date sie dann meist einfach der Übung wegen. Aber bei der letzten bei 2 dates habe ich dann auch nichtmal wirklich einen Steifen bekommen beim Makeout. Kann vllt auch daran liegen dass die Oneitis dann ständig im Kopf ist sprich die Gedanken an eine andere.
  12. Hallo, ich weiß nicht, ob dies das richtige Unterforum ist, ich versuche es einfach mal. Also, ich habe von einem Freund erfahren, dass er eine Bekannte wieder getroffen hat. Sie ist Ü40 und meinte in einem längeren Gespräch mit ihm, wo so ziemlich über alles geredet wurde, dass sie hauptsächlich an junge und sehr jüngere Männer interessiert sei. Was ist denn eure Meinung dazu? Wie würdet ihr solche Frauen sehen? Welche Absicht steckt möglicherweise hinter dieser Aussage? Ich bin mir da nicht sicher, aber mir kommt das irgendwie seltsam vor, wenn ich versteht was ich meine. Danke!
  13. Moin, Wo kann man eigentlich Frauen kennenlernen? Viele werden jetzt wahrscheinlich sagen Online oder die Straße. Ich habe beides Ausprobiert Zum Online Dating: Das ging absolut in die Hose. Ich bin selber jetzt nicht wirklich fotogen, könnte aber so 6-7 Matches ergattern. Meistens kamen wenige bis gar keine Antworten und wenn Mal ein Gespräch kam, dann hat die Dame weniger Persönlichkeit als meine THC Pflanze auf der Fensterbank. Irgendwann habe ich auch das Kapitel. Dann hatte ich irgendwann die glorreiche Idee streeten zu gehen. Und ja es war eine Interessante Erfahrung um es Mal gelinde auszudrücken. Ich habe mich damals einen Laie in Kassel angeschlossen. Der Typ mit dem ich Unterwegs war schon ganz cool. Der Rest eher unangenehm. Die erste die ich nach 30 Min. überdenkzeit angesprochen hatte war verheiratet aber auch sichtlich erheitert. Bis zu dem Zeitpunkt wo ihr mir ankam und sagte dass ich mich verpissen soll. Viel dagegen gesprochen habe ich nicht. Mit 62 kg Kampfgewicht kommst du auch nicht weit. Anyway, so sprach ich noch 5-6 weitere an ohne wirklichen Erfolg, was aber inner Retrospektive egal war. Die Erfahrung zählt ja. Trotzdem war mein Resümee klar: So wirklich wirst du keine Frauen auf der Straße kennenlernen. Coole Gespräche gibt es immer Mal. Hängenbleiben tun aber wohl kaum bis gar keine. Weshalb ich auch nicht ganz genau weiß wo ich weitermachen soll. Mein Freundeskreis ist leider momentan nur männlich homogen und meine Aktivitäten wie Uni, Job, Partei und Sprachschule sind momentan alle Online. Vielleicht habt ihr aber noch Orte, die man in Angriff nehmen kann...
  14. Ich stelle diese Frage, weil ich anscheinend zu "einzelgängerische" Hobbies habe, welche für Frauen deshalb nicht wirklich interessant sind. Dazu zählt z.B. Kraftsport, radeln und am PC Musik machen. Da kann man eine HB schlecht mit einbinden. Kraftsport -> frisst 1 Stunde am Tag, die Damen machen ja eher Yoga, joggen oder gar nix radeln -> mache ich gerne schnell und hintereinander radeln ist irgendwie auch sinnig ... die krassen MTB-Ladies interessieren mich auch nicht Musik machen -> da kommen auch nur Fragen ob in einer Band, als DJ oder ob man damit Geld verdient weggehen -> fällt aktuell ja flach -> dazu muss die HB ja auch passen und Lust auf die Musikrichtung XYZ haben wandern -> darunter verstehen anscheinend auch alle was anderes... ich meine auf hohe Berge kraxeln 🙂 nicht über Wiesen "wandern" Ich hab ja noch mehr Interessen, die aber erst innerhalb einer Beziehung "Sinn" machen und geweckt werden. Zu zweit z.B. Badmington usw. Ich will jetzt den HBs keine Fake-Hobbies auftischen, nur damit ich besser ankomme. Die Frage ist nun, was der Großteil der HBs so treibt... @MaleCharacter hatte hier schon dazu ein paar Stichpunkte geschrieben: - mag und hat Haustiere (z.B. eine franz. Bulldogge) - hat guten Kontakt zur eigenen family - hat einen größeren social Kreis mit Unternehmungen wie: Brunchen, im Stadtpark chillen und grillen, feiern, trinken und tanzen gehen, Saufspiele ab 18, im Schwimmbad sonnen, Konzerte besuchen, im Ikea shoppen, Café mit Kaffee und Kuchen, Apres Ski, Glühwein trinken, Waffeln essen - interessiert sich für Mode/Fashion, Premium Lifestyle, gesunden Lebensstil - pflegt seinen Instagram Account - kocht gerne und gesund (vegetarisch mit Fokus auf superfood) - lustige Katzen/Babyvideos schauen, Netflix und Disney Serien gucken, ins Kino gehen - sportlich aktiv sein (gelenkig für Yoga) - viel verreisen (Thailand, ...) - im Urlaub an Strandbars Cocktails trinken, Quadtouren machen, Katamaran fahren, Stand Up Padeling Kurs machen, Kitesurfen, in der Lagune chillen, sonnen Alles schön und gut, aber sind eben größtenteils langweilige, teure Zeitvertreibe. Zu 90% eigentlich nur Konsum. Wem fallen daher irgendwelche "allgemeinen" Sachen ein, die MÄNNER größtenteils auch gerne (mit-)machen? (Sex mal ausgenommen hihi)
  15. Benny69

    Erstes Mal Ansprechen

    Hallo Zusammen! Ich verfolge die ganze Thematik schon seit etwas mehr als einem Jahr. Bin 26 hatte schon Erfahrungen aber ich bin trotzdem nicht glücklich mit meiner jetzigen Situation! Das Problem bei mir ist einfach das ich mich nicht traue den ersten Schritt zu machen und eine Frau anzusprechen. Ich persönlich finde ich sehe attraktiv aus! Das hilft mir leider trotzdem nicht um meinem Selbstbewusstsein den nötigen Push zu geben. Nun wollte ich fragen ob es hier jemanden in Vorarlberg oder in der Nähe gibt, der mir beim Start etwas helfen kann. Ich freue mich auf die Antworten! Liebe Grüße Benni
  16. Moin, Irgendwie läuft das Thema Frauen bei mir nicht. Hab Tinder und Co ausprobiert. Resümee: Kein einziger Chat ist Zustande gekommen. Frauen in meinem Bekanntenkreis sind alle vergeben. Dann hatte ich Glück, dass ich eine auf der Arbeit kennengelernt habe. Am Anfang hatten wir auch noch einen guten Vibe. Viel geredet und so weiter. Nach ein paar Tagen viel die Interesse aber schnell runter. Sie stellte mir kaum noch Fragen und die meisten Gespräche drehten sich um Arbeit und was am WE passiert ist. Eine Funke von Flirten war da schon gar nicht mehr in der Luft. Das ist auch allgemein nwas ich öfters bei mir sehe. Am Anfang hat die Frau Interesse und nach 1-2 Tagen bzw. Treffen geht die Interesse ihrerseits rapide runter. Und ich weiß selber nicht was ich dagegen tun kann. Anfangs sind die Gespräche einfach noch flüssig und flown einfach. Danach wird es aber immer schwieriger und ich muss nur noch Fragen stellen, damit überhaupt ein Gespräch noch über 5 Min. Geht. Kennt einer das auch und kann erklären, wie er aus diesem Teufelskreis herausgekommen ist?
  17. Hallo, wie reagiert man eigentlich richtig auf einen Korb? Ich mein jetzt keinen Korb auf der Straße wo man die Frau kaum kennt sondern wo man sie eben schon etwas besser kennengelernt hat, sei es Arbeit oder irgendwie clique sonstwo. Hatte letztens mal ne Situation wo ich mich echt gut mit einer verstanden habe, sie hat auch viel gelacht, ich wollte mehr, also bin ich auf Körperkontakt gegangen, fande sie aber nicht so toll wie wollte halt wohl Spaß haben aber eben mit "Sicherheitsabstand". Konkret meinte sie "ich will das nicht" ich fragte dann was sie meinte, und sie meinte halt diese Nähe. Da die Stimmung bei mir dann etwas im Keller war hab ich mich für den Tag von ihr verabschiedet. Ich will halt nicht eingeschnappt rüberkommen allerdings muss ich auch sagen dass ich, um es mal etwas hart auszudrücken, für diese Frau keine "Verwendung" habe wenn sie eben nicht auch mehr will bzw wenn sie das kennenlernen in Richtung Date zwischen Mann und Frau blockt. Bin jetzt niemand der sich dann mit dem "Trostpreis" einer "Freundschaft" zufrieden gibt sondern dann halt wirklich sagt "entweder so oder gar nicht". Natürlich will ich das der Frau nicht so direkt sagen, sondern eher möglichst durch die Blume sagen dieses "entweder geht das Richtung Date hier oder es geht nirgendwohin". Nebenbei lässt das die Attraction eigentlich steigen wenn man dann eben ihr zu verstehen gibt dass man dann bereit ist sie komplett zu "verlieren" (okay verlieren nicht wirklich man hat ja eh nix bekommen). Ich frage nur rein aus Interesse nicht um es als Taktik zu benutzen denn ich will wirklich nichts mit Frauen zu tun haben von denen ich mehr will, die aber nicht von mir. Ich denke vorallem für mich selbst ist dieser Cut dann meist besser. Hab aber auch die Erfahrung gemacht dass manche Frauen ihren "Orbiter" dann halt ungern verlieren weils ja irgendwie so schön ist wenn ein Kerl ihnen Aufmerksamkeit schenkt... Habs dann auch mal einer erklärt aber sie meinte sie versteht das nicht wieso man dann nicht "befreundet" sein kann. Als ich den Kontaktabbruch dann durchgezogen hab war sie halt pissig. Da denke ich mir aber wenn sie mich wirklich zumindest mögen würde, hätte sie meine Entscheidung verstehen können. Warscheinlich hat sie es aber nur aus ihrer Sicht betrachtet was sie persönlich von dem Kontakt hatte.
  18. Hallo, ich kenne da eine Frau von der Arbeit, wo ich mir sicher bin dass sie mich zumindest irgendwie auch mag. Was ich bisscher mache ist dass ich sie die meiste Zeit auf mich zukommen lasse, einfach damit sie selbst entscheiden kann wieviel Kontakt sie will. Meist reden wir in der Pause bzw wenn ich Feierabend habe. Ich weiß nicht ob es Einbildung ist aber sie passt mich immer son bisschen ab habe ich das Gefühl, weil sie weiß wann ich Pause mache und startet dann meist ein Gespräch mit mir, was auch meist immer so am Tag die erste Situation ist wo wir etwas miteinander reden können. Oft necke ich sie, sie regt sich dann immer etwas auf oder besser gesagt es triggert sie ist aber meist am grinsen irgendwo am Ende, und ich liebe einfach ihre Reaktionen und Emotionen so sehr dass ich es so gerne mache. Ist nicht so dass sie wirklich sauer ist/wird. Heute war sie schlecht gelaunt, hat man ihr auch angesehen haben aber dennoch viel Geredet und sie musste oft grinsen im Gespräch. Reden natürlich auch über erstere Themen, zeigen uns gegenseitig Bilder etc auf dem Handy usw. Problem ist nur dass ich kein Plan habe wie ich sie verführen soll, obendrein sie mir auch Dinge erzählt wie das eben "bei ihnen" so ist wo ich mir nur denke "what the fuck". Also sie zwar Muslima, aber normal gekleidet, trägt lange offene Haare etc. Eine Sache die mich mal wieder total verwirrt hat ist sie hat mir erzählt wie das bei ihnen halt so ist, dass wenn ein Mann eine Frau toll findet er dann oft ne Freundin fragt/sagt dass er sie süß findet. Soweit so gut, so lief das bei uns ja auch, aber halt wo man halt im Teenager Alter noch war. Sie hingegen ist 27 und ich 32. Ich mein son ne Aktion "hier" würde ne Frau als komplett eierlos abhaken. Sie ist noch Jungfrau, wirkt auch so auf mich, wurde aber von einem Typen mal verarscht der ne weitere Freundin hatte. Ich denke halt auch an so Basic Sachen wie "sag einer Frau nicht dass du auf sie stehst" und so weil das die Attraction killt, nur frage ich mich ob das bei so einer Frau vielleicht die komplett falsche Taktik ist. Würde mal sagen eine Frau die hier groß geworden ist würde klar schecken an meinem bisherigen Verhalten dass ich mehr will und wohl eher den Kontakt meiden wenn sie das nicht erwidern kann. Frage mich bei ihr aber eher auch vielleicht durch mein necken, dass sie das vielleicht gar nicht so wirklich rafft/fühlt. Kurzum ich denke viele Pickup Tipps kann ich da einfach vergessen. Bin echt am überlegen ob ich ihr im Gespräch mal demnächst ganz im Ernst sage dass ich sie wirklich mag und abwarte was passiert, ob sie mich dann eher meiden wird in Zukunft oder halt nicht. Hab irgendwie Schiss dass ich auf sie halt wie son "typischer deutscher Ficker" rüberkomme was ich zwar nicht bin aber auf sie vielleicht dennoch so wirkt.
  19. Hey einen guten Abend euch zumindest, vorab möchte ich klarstellen, dass ich euch hier nicht nerven oder sonstiges will. Ich schreibe hier weil ich am verzweifeln bin uns nicht weiss wie ich mit alldem umgwhen soll oder weitermachen.. 😞 Ich möchte nun die Situation und Probleme schildern, und um Rat fragen. Also ich bin 20 Jahre alt und meine Freundin und ich haben vor gut 10 Tagem schlussgemacht. Ich bin ein sehr sensibler und verletzlicher Mensch und hatte mit Beginn der Corona Pandemie schon einige Prpbleme vorher und danach, und dann wurde es mit Corona noch schlimmer. Da ich dann meinem Haupt- und Lieblings- (man kann sagen Lebens-) - sport, schwimmen , nicht mehr nachgehen konnte. Und so vieles mehr.. Wurde nebenbei noch bestohlen und hatte diverse Probleme mit meinem Leben , way teils echt heftig wurde, haderte mit mir selbst und allem. Es geht alles auch in Richtung Depressionen oder war / ist eine Phase. Aber das isz nichtmal der Punkt. Der Punkt ist, dass ich nun in einer neuen Situation unbekannten Ausmusses bin. Die Intesntität ist ungemein schlimm und ich kann das alles nicht mehr (ohne Hilfe). Meine Gedanken und Gefühle, mir wirs das alles zuviel zu schlimm und zu verwirrend..... Denn meien Freundin und ich haben nicht ohne Grund schlussgemacht , sie hatte da nen anderen Kerl geschrieben oder er ihr auch, und sie sich drauf eingelassen viel geschrieben usw.. Und dann hat sie ihm auch ein Bild ihrer Brüste geschickt. Ich glaube ich liebe sie noch :(( Damm haben wir Schlussgemacht als sie es mir sagte , das war wiegesagt vor den etwa 10 Tagen, und nun ist sie schon mit diesem neuen zusammen.. :((( Ich war 1 Jahr und 2 monate mit ihr zusammen und komme mir nun vor wie der wertloseste und zerstörteste Mensch, ich weiss es auch nicht mehr . Ich würde gerne über alldas wegkommen aber kann nciht mehr. Ich kann kaum noch was machen.. die ersten tage nach der Trenmung ging es mir so schlimm, dass ich iwann nichts besseres mehr wusste, als extrem viel Alkohol zutrinken. Weiss net ob ich schonmal soviel hatte, ich hörte dann auch komisch laute und wie unnormal (nahe) geräusche. Hätte ich dann net geschlafen weiss ich nicht was passiert wäre, weil es echt heftig war. Dann kam ein kleines Auf und ich dachte ich komme ds jetzt raus und es wird besser.. konnte ein bissel weniger schlimme gedanken und gefühle wahrnehmen, mich mit hobbys wie zb ein bisschen skaten oder auch pokern ablenken. Musik auch und vor allem extrem gute Filme, beim schauen war ich glücklich. Vorgestern vor allem, aber auch gestern. (glaube ich, verliere mein Zeitgefühl, was normalerweise extrem gut ist...) Gestern wuede es eben irgemdwie dann doch wieder viel schlimmer, als sie mir irgendeann schrieb ja sie ist jetzt mit dem zusammen.. ich weiss gae nicht mehe was ich fühle, so schlimm ist es. Was soll ich nur tun? Sie hasst mich zwae nicht und will eigentlich auch den Kontakt halten aber im Moment kann ich gae nicht mehe. alles ist schlimm egal ob ich weter kontakt halte oder ihn verliere / beende. alles ist der horror, meine gedanken,meine gefühle..... Es hat es noch viel schlimmer gemacht, dass die jetzt (schon) zusammen sind. Wir wollten uns noch persönmich treffen und aussprechen , aber nun hat sie schon den bevor das überhaupt passiert. Sie will es immernoch aber ich weiss und kann nicht mehr. Es ist die Hölle, der Horror. Ich werde abwechselnd zornig, traurig, eifersüchtig, ängstlich hoffnungslos und am Boden zerstört..... Weiss nicht wann oder ob es mal so schlimm alles war wie jetzt , und mir ging es teils schon wirklich schlimm.. Wie gesagt war das mit dem Film kurz gut und das was ich an dem Tag fühlte. Spätestens seit sie schrieb sie ist jetzt mit dem zsm bin ich entweder im selben Loch wie davor oder es wird bzw ist sogar noch tiefer und dunkler. Ich komme mir auch vor wie dreck der direkt ersetzt wird. das sagt es für mich aus 😞 und so wollte ich keinen jemals behandeln.. weil ich weiss wie empfindlich menschen sind und wie schlimm alles sein kann. Wenn ihr mir irgendwie helfen könnt, macht es bitte. Weiss net wann ich das letztw Mal SO verzweifelt und hoffnungslos war.. Ich kann, glaube ich, auch nicht das mit den filmen usw gerade nochmal machen,vlt ja bald.. 😕 Weil ich gerade wieder gar nichts machen kann und einfach nicht mehr will. Es soll alles nicht real sein, (mehr will ich net schreiben was ich so denke, ihr fändet es komisch)Das war nun auch echt heftig heute und die Nacht. Denn ich hatte nun auch noch Träume von ihr. Und ich träume sehr intensiv und real.... Leider auch in diesem Fall, kam mir alles wie echt vor. Wie wenn man es gerade macht. Und dann noch kombiniert mit dem, dass ich von Sachen träumte die wir gwmacht haben und ähnliche Situationen erlebte. Aber dazu auch Sachen, die ich mit ihr noch machen könnte zukünftig. Ich darf auch nicht weiter drüber nachdenken sonst kommt es wieder über mich, wiel da jetzt dieser andere ist.... der übrigens jünger als ich ist und besttimmt nicht krasser oder geiler sein kann. Soll net eingebildet klingen 😕 Ist der Gedanke demjenigen in die Fresse schlagen zuwollen eigentlich auch normal? Versteht mich bitte nicht falsch, ich war wirklich immer ein sehr netter lieber Mensch..hab die Linie immer durchgezogen egal was menschen mit mir machten. Mobbing usw habe ich auch schon erlebt.. Ich mein ich war für mein Empfinden mitten in der Beziehung mit ihr, als die beiden dann halt schrieben und wohl auch sexuell wurden. Auch wenn es im Nachhinein die letzte 1 od 2 Woxhwn der Beziehung waren, gejt sowas nicht. Ist ein Bild der Brust senden sowas wie fremdgehe ? Ich finde ja 😕 Über all das was ich fühle oder auch durmache konnte oder kann ich auch mit keinem bisher reden. Weiss net was odee wie ich es sagen soll oder ob es mir was bringt. Kenne mich ja eig 😞 Das ist einerseits das furchtbare bei dem ich nun nicht mehr weiter weiß und was nun mein ganzes Darsein beeinflusst. Ende der Geschichte ist auch, dass da so eine neue ist die ich auf ner Chat plattform kennenlernte jetzt. Also kurz nach der Beziehung und damm wechselten wir auf instagram. Wir verstanden uns auch gut umd tuen es weiterhin auch auf insta. Also die ist echt nett , auch zu mir, fast in meinem Alter und lacht viel. Also sie antwortet immer direkt, und hat auch schon so nh herz mit in ner Nachricht geschickt oder auch schon Nachrichten mit Kuss Smiley, zb beim gute Nacht sagen. Ich mag sie ja irgendwie und habe iwie spass beim schreiben mit ihr, aber habe auch so schlimme und komische Gefühle und angst und alles was ich oben versuchte zu schildern (erdrückt mich). Zu ihr kann ich noch sagen, ja ihre Antworten kommen wirklich schnell, meist sogar sehr schnell inzwischen. Bsp. auch ich schreib ihr um19 Uhr hey oderso zum Ersten mal am tag. ne minute später hab ich die antwort.. spätwtsens. Teils schreibt sie auch mehrere Nachrichten hintereinanfer oder auch viel Text. Oft kommt auch nen haha/ hahaha usw oder lachsmileys, scheint mich echt witzig zufinden. Schrieben auch schpn drüber, wo wir herkommen. da merkte sie an, ah das ist ja ganz in meiner Nähe. Meint ihr sue könnte Interesse haben? Bild von mir fand sie süß und sie schrieb auch oft süß . Dazu sagte sie mir , als ich nach telefonieren fragte, sie macht das zwar net so gerne und schreibt eher viel. Aber dann meinte sie sofort "Na klar" als ich fragte lass uns mal telefonieren so.. Ich weiss halt nicht was ich jetzt machen soll. Denn hatte ihr gesagt man könnte heute abend mal telefonieren. Fühle mich aber so .. weiss nicht ob ich es kann.. aber auch nicht wie es wäre das abzusagen.. Vlt sollte ich mich einfach überwinden 😮 Und über was reden? Nichts was mit der ex zutun hat..? Und ihr nicht sagen , was ich durchmache? Ich habe in gewisser Weise auch angst jetzt für immer alleine zusein und immer so zu leiden wie jetzt. Und finde es auch unfair dass meine ex so schnell dann jmd neuen hat usw und auf mich dafurch schei*** zumindest fühlt es sixh so an. Und für mich als kerl ist es viel schwrrer ne neue freundin zu finden oder nicht? Danke fürs lese bis hierher. Die träume über meine ex jetzt kamen übrigens nachdem igh das mit ihren neuen hörte aber auch nachdem ich ne selbsthypnose gegen liebeskummer machte. das war eine schlechte idee und hat zu träimen geführt und alles nur schlimmer gemacht glaube ich . auch wenn ich beim anhören dachte joar geht klar.. Es tut so verdammt zusätzlich weh, wie meine ex sagt (sie ist 16), sie geht anders mit Trennungen um und hat deswegen den neuen da. das aloch das auch die sachen von ihr geschickt bekam übrigens, wie gesagt. Wenn sich jemand die Mühe macht und das alles ließt oder vieles davon, und mir antwortet und vielleicht sogar noch hilft, wäre das toll. Aber ich glaube nicht dran.. 😕 Sie sagt auch sie ist noch nicht über mich hinweg, meine exfreundin . Ich weiss nichg mehr was das alles bedeutet oder was ich tun soll Ich kann das nicht mehr lange. Verstehe mich selbst nicht , bin verletzt von dem was passiert ist , von der Trennung, verwirrt..... Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber sie stirbt. Ich hoffe ich kann bald wenigstens wieder in wunderbarr filme mit phantasy welt eintauchen..
  20. Hey Leute, das ist mein erster Beitrag im PU Forum und ich würde gerne mal mein theoretisches Wissen ausprobieren, welches ich mir hier bis jetzt angeeignet habe. Das Problem ist nur, dass es während der Corona Zeit gerade schwierig erscheint Frauen kennenzulernen. Ist das wirklich so oder findet diese Barriere nur in meinem Kopf statt? Diese Fragen richten vor allem an die erfahrenen PUA´s. Sprecht Ihr Frauen momentan auf der Straße an? Wenn ja, dann wo und wie umgeht ihr diese Corona Schwelle? Läuft es seit den Einschränkungen bemerkenswert schlechter bei euch oder kriegt das auch so mit den HB´s hin? Unternehmt ihr noch was anderes als spazieren zu gehen und wie "überredet" ihr HB´s per Dating Apps sich trotz der Maßnahmen mit euch zu treffen? Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen, LG drip2hard
  21. Ich lebe in einer deutschen Großstadt. Warum lebt man in einer Großstadt? Die Mieten sind hoch, alles kostet mehr, weniger Raum, etc. Vieleicht ist noch der Arbeitgeber in der Großstadt. Aber abseits davon doch ganz klar wegen den Sozialkontakten. Viele Menschen kennenlernen zu können. Sich nicht sozial zu isolieren. Doch was bringt mir das alles, wenn mich Frauen ablehnen ohne mir mitzuteilen warum. Und auch Männer keine Freundschaften mit mir wollen. Ich rede vom wirklich mitteilen, warum. Also kein "alles an dir ist scheiße" bzw. "Bring dich um" und auch kein "Nein, es liegt an mir, alles gut". Ich habe hier das Gefühl, ich kann durch die Gegend laufen, einen riesigen Fleck auf dem Gesicht haben und niemand, aber auch niemand würde es mir mitteilen. Überall Gleichgültigkeit. Ich würde ja gern diesen sprichwörtlichen Fleck kennen, damit ich ihn beseitigen kann. Doch jede Konversation mit Frauen ist ein Raten. Dann werde ich älter und bekomme nochmal Ablehnung oben drauf. Ich lebe jetzt schon länger in der Großstadt und ich denke mir, ich könnte eigentlich aufs Dorf ziehen. Dort wird mir auch niemand sagen, daß ich einen "Fleck auf dem Gesicht" habe. Doch dort bekomme ich zumindest mehr Grund fürs Geld. Und wenn mich Menschen sowieso nicht wollen und ohne mir zu sagen, warum, abstoßend finden, kann ich dort genauso wie hier isoliert leben. Ich möchte keine psychologischen Ferndiagnosen, nur ehrliche und konstruktive Rückmeldung, die nicht auf das vermeintliche Allheilmittel Therapie rausläuft, sondern mich ernst nimmt(!)
  22. Hi, ich habe über die Arbeit eine Frau aus Albanien kennengelernt. Wir verstehen uns recht gut, wie dem auch sei kann manches nicht einschätzen bzw ist mir halt neu. Dinge die mir da aufgefallen sind: Sie redet sehr viel über sich im Gespräch, zeigt mir oft haufenweise Bilder auf ihrem Handy. Aufgrund der Sprache müssen wir manchmal zu einer Übersetzungsapp greifen für einzelne Worte, da drückt sie mir dann auch einfach so ihr Handy in die Hand, hab ich so noch von keiner Frau erlebt. Kritik oder zugeben wenn sie mal was falsch gemacht hat damit hat sie allerdings so ihre Schwierigkeiten. Wenn man ihr bei der Arbeit einen Gefallen tut bedankt sie sich aber auch immer sehr. Sie ist Muslima, aber äußerlich sieht man ihr das nicht an. Alkohol und sowas trinkt sie nicht wie sie mir mal verraten hat. Aber sehr Familienbezogen ist sie. Sie ist mitte 20. Hab mir vorgenommen mal zu gucken wieviel geht. Neu bzw ungewohnt für mich ist aber halt ihre irgendwo sehr offene Art. Sie meinte auch mal als ich wieder gehen musste wegen Arbeit wenn ich Zeit hab soll ich ruhig wieder kommen. Klar gibt es kein Garant dafür ob sie nun mehr Interesse hat oder einfach nur Aufmerksamkeit genießt, aber mich würde dennoch interesieren ob es da paar Dinge gibt die man wissen sollte. Eine Sache ist natürlich das Temperament. Hat sie aber auch selber mal angesprochen dass das für Deutsche oft falsch rüberkommt, sprich sie ist manchmal sehr direkt und fährt schnell hoch, aber meist genauso schnell ist es dann auch wieder kurze Zeit später vergessen. Was für mich ungewohnt ist man kann sie fast alles fragen, ich wollte sie mal ohne makeup sehen, da zeigt sie mir sofort nen foto, auch wenn sie erstmal suchen muss in ihrem Handy. Ihr Gewicht hat sie mir dann auch mal verraten als es grad irgendwie so um das Thema Sport ging. Sie leicht aufziehen mag sie aber nicht so sehr, ist zumindest mein Eindruck. Bin mir aber sicher sie weiß auch dass ich es nicht ernst meine sondern einfach nur Spaß dran hab sie zu ärgern. Allerdings ist mein Eindruck eher sie akzeptiert es halt, mag es aber nicht so sehr.
  23. Hallo zusammen, die Frage richtet sich hauptsächlich an Frauen oder aber auch Männer, die zuverlässige Daten darüber haben. Wie oft werden Frauen angesprochen? Wie attraktiv findet ihr die Typen, die euch ansprechen?
  24. ich frage mich warum hier immer gesagt wird es ist gut beim Frauen suchen finanziell gut aufgestellt sein,aber was nützt es einen wenn man bei Tinder keine Matches bekommt und im daygame gekorbt wird weil man nicht gut genug aussieht. mit viel Geld kann man nur bedingt sein Aussehen verbessern, aber ein Hg 10 wird man selbst nicht wenn man 20 k ins Aussehen steckt oder was kann man so an krassen summe da rein investieren? mir fällt nur das ein -Bleaching. 600 Euro Jahresbeitrag Fitness ca 300 Euro Klamotten Basic Ausstattung: 2000 euro Körperpflegeprodukte im Monat : 50 Euro chemisches peeling =500 Euro auf Tinder keine Likes und am Tag in Shoppingläden,Drogerien null I`os oder Blickkontakt die eine Dame vor mir heute hat an der Kasse beim auspacken nicht eine Sekunde mich beachtet war ne HB8.
  25. Kunst der Verführung

    Hilfe !

    Hey Leute, ich hätte eine kurze Frage. Was sind die besten Coachings oder Bücher, die ihr im Bereich Frauen empfehlen könntet? Also wirklich Coachings oder Bücher die euch einen Mehrwert und gleichzeitig vorangebracht haben. Danke im voraus für eure Hilfe 😉