Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bar'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

59 Ergebnisse gefunden

  1. Gast

    Wings in Berlin

    Hey ich bin Migo, 29 Jahre alt und versuche ein paar coole Leute kennenzulernen mit denen man hier und da andere coole Leute und schöne, smarte Frauen kennenlernen kann. Ich bin kein Jäger der sich an alles greift was geht. Ich suche Männer die in der Lage sind gute Konversationen zu führen und auf Frauen stehen. Nicht auf Mädchen. Lasst uns ein kleines Treffen organisieren und Gruppen bilden. Lasst uns voneinander lernen und profitieren. Darum sollte es gehen. Respekt vor einander und vor allem vor Frauen ist das höchste Gebot. Ich freue mich! Migo
  2. Hallo, seit Jahren treffen wir - eine Runde an PickUp, Persönlichkeitsentwicklung sowie vielen weiteren Dingen interessierter Jungs & Männer - uns jeden Dienstag um 19.15 Uhr in gemütlicher Atmosphäre zum Quatschen und anschließend dem ein oder anderen Set. Erstmals ab dem 30. Januar 2018 findet das Treffen aufgrund Schließung der ehemaligen Location an neuer Adresse statt. Termin: Jeden Dienstag um 19:15 Uhr. (Einzige Ausnahme kann an Feiertagen & Karneval sein.) Ort: Starbucks CoffeeHouse, Neumarkt 1A, 50667 Köln. Teilnehmer: Jeder ist willkommen. Ob Arzt oder Arbeitsloser, Freak oder Normalo, krasser Banger oder Jungfrau - alles hatten wir schon und jeder ist willkommen. Auch Frauen. So erkennt ihr uns: Wir sind in der Regel eine bunt gemischte Truppe von zwei bis zehn Personen im Alter von 20-50 Jahren. Wer uns nicht auf Anhieb erkennt, möge entweder die anwesenden Herrengruppen fragen (kostet Überwindung, aber lohnt sich!), oder sich einfach längere Zeit mit suchendem Gesicht in den Starbucks stellen - dann erkennen wir euch. Einzige Regel: Keine Sets/Approaches im Starbucks. Wir wollen hier noch lange bleiben und das nicht gefährden, indem irgendwem ein Set schief geht und wir rausfliegen. Wir freuen uns auf neue Gesichter und Geschichten! Das ganze ist von unserer Seite aus natürlich kostenlos. Beste Grüße, Eure Dienstagsrunde.
  3. Marcel Herzog

    Frauen ansprechen in Bars

    Ich biete auch Coachings an. Hierfür gerne PM an mich!
  4. Moin Leute, Also ich habe vor kurzem ne gemütliche Stammbar für mich entdeckt, wo ich zukünftig all meine 1. Dates versuche, zu vebringen. Ist von der Logistik her einfach optimal (2min. Fußweg bis zur Wohnung). Meint ihr das könnte auf Dauer irgendwelche Probleme mit sich bringen? Ist auch ne bekannte Studentenbar. Vorbeugen ist ja bekanntlich immer besser, als das Heilen an sich.
  5. Hallo Leute, Zum Thema erstmal Folgende Infos: Mein Alter: 24 Alter der HB: 20 So also um es zusammenzufassen, ich war mit kumpels im Urlaub in einer Hotelanlage in Spanien. Wir hatten All-Inc und der Urlaub hat echt voll gerockt. Wir haben uns nett mit Leuten da unterhalten und war auch alles Entspannt. Am zweiten Tag kamen dann zwei deutsche Mädels auf uns zu die wir durch die Animation im Hotel kennengelernt hatten und haben uns gefragt ob wir net lust hätten mit ihnen später feiern zu gehen. Alles kein ding natürlich haben wir zugesagt. Da die beiden nur Halbpension hatten haben wir Ihnen natürlich drinks ausgegeben, die wir ja an der Bar im Hotel kostenlos bekommen haben. Wir haben uns unterhalten und bissi was getrunken bis so um 0 Uhr, da hat die Bar nämlich zugemacht. Sind dann mit den beiden in ne Bar in der Nähe, mein Kumpel hat sich mit der einen und ich mit der anderen dort unterhalten. Dann aufei mal hat es angefangen. Die Barkeeper haben den Mädels kostenlose Getränke angeboten. Bin dann mit meiner auf die Tanzfläche weil sie Lust hatte zu tanzen. Dann kam der Barkeeper an und meinte der Club macht bald zu, ob sie noch was trinken möchte. Sie natürlich ja klar. Ich habe gesagt ich warte auf sie, sie soll sich den Drink holen gehen. Als sie zurück kam und wir weiter getanzt hatten, sagte sie, dass der Barkeeper sie eingeladen hat zu feiern bei sich daheim. Ich darauf komplett perplex ja ok. So dann ist sie wieder zur Bar, der amog ihr natürlich wieder ausgegeben. Aufeinmal kamen dann 3 typen zu mir und meinem Kollegen und meinten dass die bar jetzt zu macht. Die Mädels haben wir an dem Abend garnicht mehr gesehen. Sie kamen sm nächsten Tag nochmal zu uns aber viel ging da auch nicht mehr. Könnte jemand die Situation für mich mal analysieren? Hat man überhaupt Chancen gegen so nen Barkeeper der kostenlos Getränke für die weiber rausbsllert? Wie bei sowas verhalten? Danke und LG
  6. Hi Leute, ich habe mich in letzter Zeit sehr viel mit Pick-up, aber auch mit eigener Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt. Nun suche ich gleichgesinnte, die Theorie auch gleich in die Praxis umsetzen. Mir gefällt es einfach zu zweit oder auch gern zu dritt durch die Clubs/Strassen zu ziehen. Chicks anzusprechen, Eier zu beweisen, und aus seinem Schatten zu springen. Ich bin der Meinung wenn es mehrere Leute gibt die sich auf dem gleichen Gebiet mit "Blut" und "Schweiß" weiterbilden wollen, ist das extrem antreibend. Ich würde mich riesig freuen wenn ich Menschen finden würde die mich pushen -sich auch pushen lassen! Nun zu mir! Ich bin 22 Jahre alt und bin auf solidem Anfänger-Niveau. AA ist teilweise vorhanden besonders im Streetgame, da ich dort noch nicht viel Übung habe. Gehe ausserdem sehr gerne in Clubs und Bars , auch ohne viel Alkohol! Am besten wäre es wenn Du 20-25 Jahre alt bist, damit wir vom Alter auf der gleichen Wellenlänge sind. Vom Skilllevel ist es mir vollkommen wurscht ob du jetzt der Überkrasse Stecher oder eher der AnfängerTyp bist. Hauptsache ihr seid cool drauf und befindet euch in einem positiven State. Und zu aller aller letzt ihr habt die Eier, den Willen und die Motivation euch mit Teamarbeit in neue, ungeahnte Höhen zu pushen 🙂 Greetz
  7. Hallo ihr Lieben! Ich war grad in einer netten Bar, hab dort ohne große Probleme 3 Mädels kennengelernt (Dank eurer Tipps zu meinem Thread über das Unterhalten von Gruppen). Die Unterhaltung lief gut, und ich hab das Set irgendwann zum Mac Donalds gemoved, sie haben mich sogar eingeladen. Also alles bis jetzt nach Plan. Die drei haben die ganze Zeit nur gelacht und wollten Fotos mit mir machen, aber dann als ich gehen musste, hab ich nichtmal eine Nummer bekommen sie wollte nur Instagramm tauschen, und das hab ich nicht. Ich game momentan nach der Mystery Methode weil ichs einfach am kreativsten finde, und hatte den Eindruck, dass “negging” nicht so positiv aufgenommen wird. Was sind typische Anfängerfehler in der Situation und wie könnte ich improven? LG Victory
  8. Hallo, ich möchte kurz vorweg sagen, dass dieser Lay eigentlich gar nicht vorgesehen war. ^^ Aber es ist so passiert: Ich hab versucht hier 2 Mädels aus dem Hostel zu gamen, hat aber nicht so ganz geklappt. Letzte Chance war dann, dass ich sie in ne Bar ziehe und da mit ihnen rede. Sage also so "Ok, hey. Ich gehe so in den nächsten 15-30 Minuten in ne Bar. Ihr könnt ja mitkommen wenn ihr wollt". Die Antwort war Nein, und da hab ich mich selbst gefickt. Eigentlich wollte ich Hostel bleiben, ganzen Tag gelatscht und Geld ausgegeben.. Egal. Damit ich jetzt nicht dämlich darstehe hab ich mir meine Jacke geschnappt und bin losgetigert. Athen ist ja ne wunderschöne City und hier geht immer irgendwie und irgendwo etwas ab. Deshalb bin ich mal in ne Gegend gegangen, die ich tags zuvor schon ausgekundschaftet hatte. Da war eine Bar neben der nächsten. Aber als ich ankam waren die alle so unglaublich leer... *gähn* Ok, eigentlich wollte ich mich zwingen mich in ne Bar zu setzen, einen drink zu haben und dann heim zu gehen. Aber irgendwie bin ich dann doch immer weiter gegangen zu der nächsten Bar, und zur nächsten. Zum Glück! Ich bin dann irgendwann fündig geworden. Eine kleine Bar, kein Schwanz interessiert sich für das Rauchverbot, es gibt gute Drinks und der beste Teil ist einfach, dass alle Gäste dort zwischen 20 und 30 waren, tanzten, Spaß hatten und alles total locker angegangen wird. Nach nem Drink wurde ich auch direkt zum tanzen aufgefordert, und ich bin da eigentlich absolut nicht der Typ für. Ich hab 4 linke Füße und nichtmal moves 😄 Die Musik war älter, so Rock n Roll, Boogie, Jazz aber irgendwie ganz cool. Zuerst hab ich mit der einen getanzt, dann mit der anderen (und immer panisch versucht die Kerle um mich herum zu kopieren die auch alle tanzten wie Schwanz). Naja, und irgendwie habe ich dann abwechselnd mit so 4 Damen das Tanzbein geschwungen, und mit der einen lief es total smooth, so als würden wir schon immer zusammen tanzen, bei den anderen Mädels fühlte es sich immer so an als müsste ich drauf achten was ich mache, aber bei dem HB nicht. Irgendwann lief mir der Schweiß, ich ziehe sie zur Seite und direkt nahe an mich und halt sie schonmal an der Hüfte. Sie stellt sich mir vor als Anastasia. Sie ist 22 (so wie ich), mittellange, schwarze Haare mit Löckchen und ner Brille 🙂 Sie trug dezentes Make Up, und dunkelgrünen Lippenstift (Ich erinnere mich noch ganz gut an den!). Wir sprachen auch über diese Make Up Wahl. Und auch wenn sie mit allen geredet hat kam sie alleine in die Bar, und sie ist ein Stammgast da sie nur 5 Minuten weit entfernt wohnt. Naja, wir reden, ich hab meine Hand immer an ihrer Hüfte. Sie hat mich auch empört ein paar Mal weggeschoben, aber nur den Oberkörper. Unsere Hüften klebten aneinander.. Ich küsse sie. Sie lacht mich aus "Macht ihr das immer so in Deutschland?". "Nur bei den besonders frechen ;)" (KA ob der gut war, mein Blut war schon längst wo anders :D) Nach ein paar Minuten gehen wir kurz raus, sie meinte zu mir "Mir ist das zu laut da.." und zieht mich an der Hand mit. Da war mir klar, dass ich es nur noch ausspielen muss. Draußen angekommen sagt sie jedoch "Du, ich muss jetzt gehen. Es war so toll... Danke." Ich halte sie fest am Arm, ziehe sie zurück und versuche nochmal sie zu küssen, sie erwidert. Ich kam kaum los von ihr, die Küsse waren sinnlich und genießerisch, langsam und schön... An dem Punkt wollte ich direkt zu ihr. Problem war jetzt folgendes: Ich hatte noch meine Jacke und den Rucksack drinnen, und ich wusste keine 10 Pferde bringen sie da nochmal rein, und warten wird sie bestimmt auch nicht. Das hatte ich im Urin. Also während ich sie küsse überlege ich rasend schnell was ich mache. Mir ist nichts eingefallen. Hab sie also einfach halb küssend und halb an der Hand genommen einfach mit reingezogen zu meinem Stuhl, die Sachen geholt und rausgegangen. Hätte ich gefragt hätte sie hundertprozentig Nein gesagt. Ok, sie fragt mich ob ich denn ein Hotel hätte ich, ich sag "nö, hab n Mehrbettzimmer." "ohh... :(" Ka irgendeinen Witz hab ich gemacht, total vergessen. Und wir reden wieder von was anderem, total fröhlich, lachend, küssend, fummelnd. Ruft mich eine Freundin aus Deutschland an "Oh, is das deine Freundin?" "Nein, nur ne Bekannte" "Alright"(KA wie man das am besten übersetzt in diesem Kontext). Sie hört ein bisschen auf zu fummeln aber egal. Ich küsse sie nochmal und sie hat alles vergessen. Ich gehe ein Stück und frag "in welcher Richtung wohnst du eigentlich? Welches dieser Ruinen ist deine?" (Die Gegend ist tatsächlich voll von Häusern die kurz vorm einstürzen stehen.) Sie hat mich dafür auch relativ fest geboxt. Ich spiel den verletzten, sie küsst meine Schulter. 🙂 Und dann hat sie mich von selbst zu ihr geführt und ich musste nurnoch fragen ob sie noch n Tee oder so hat. Wir sind hoch und haben gar keinen Tee mehr gekocht.. Der Sex war ein bisschen unbeholfen, und irgendwie habe ich keinen richtigen Winkel getroffen. Aber oh man, ich hab noch nie einen so guten BJ gekriegt. Darum nenn ich sie jetzt meine BJ-Queen. 🙂 Bin aber morgens gegen 6 raus in mein Hostel. Weiß gar nicht warum. Ich fand sie toll, aber in dem Moment dachte ich mir es wäre das beste um zu schlafen. Aber jetzt sieht das voll arschig aus. Als hätte ich meinen Stich gehabt und weg.. Hoffe ich habs jetzt nicht zerstört den ich würde sie gernen noch einmal sehen.
  9. norox

    Basel

    Grütz miteinand, bin ab Januar in Basel und suche dort Wings =) war länger in einer beziehung davor und werde nun wieder mit game anfangen. Falls jemand Interesse hat, meldet euch!
  10. Also das ist der zweite Teil meines " Feiertagebuchs " (Diesmal hat autocorrect "Tipps" richtig geschrieben lol) Setting: Wieder Pubcrawl, diesmal mit Kostümen und so weiter. 2 Bars 1 Club. Bar 1: Als erstes habe ich mich mit meinem Kollegen aus China getroffen, sind dann zur ersten Bar gegangen. Waren an die 120 Leute unterwegs, größtenteils verkleidet. Ich bin als Vampir gegangen. Kann ich jeden nur empfehlen: ist günstig (Cape für 1,50€ Fliege für nen Euro optional diese komischen Zähne, die ich jedoch nicht getragen habe, da es ziemlich umständlich war damit zu trinken) und kann das Game wesentlich beschleunigen, mehr dazu später. Zurück zur Bar: ich und mein Kollege holen sich einen Drink, gehen raus, rauchen und schauen uns die Frauen an. Ein Mädel, gekleidet als Alice im Wunderland (im folgenden AiW) kommt dazu, im Endeffekt Hausmädchenkostüm mit drangeklebten Kartensymbolen und krassem Aussschnit (sheesh) und fragt nach Feuer, mein Kollege fängt an zu kramen, ich hole das Feuer schneller raus und zünde ihr die Kippe an. Wir hatten alle Nametags, sie jedoch keins, ich frage wieso. Sie meint es fliegt andauernd ab. Ich fahre mit meinem Finger über ihren Bauch frage ob sie es hier versucht hat (billig aber erster Körperkontakt ist da). Bisschen smalltalk etc. Gehen wieder rein, Sie voran ich stelle mich mit meinem Kollegen weiter weg, sie kommt dazu (sie war nicht alleine da). Die Leute vom Pubcrawl machen paar Spiele für Freidrinks und wir gehen in die nächste bar. Bar 2: Auf dem Weg in die nächste Bar komme ich mit einem älteren Mädelduo (an die 30, bin selber 21. Sind aber Asiatinnen, werden meiner Erfahrung nach mit dem Alter noch besser) ins Gespräch (Kürbiskopf und Nonne, im folgenden KK und N). Rede ein bisschen mit KK, obwohl N die viel interessantere von den beiden ist, aber die ist zurückgefallen, weil wir soviele Leute waren, deshalb dachte ich mir widme ich mich der Freundin. In der Bar angekommen hole ich mir mit dem Chinesen noch nen Drink und labern ein bisschen. Rede ein bischen mit AiW, nichts besonderes bisschen Zeit totschlagen. Mein chinesischer Kollege hat sich wie immer Ninja style alleine nach Hause verpisst (wieder der ich bin müde Vorwand). Ich gehe zu KK und N hin. Rede viel mit N und dann entscheidet die, das wir ein Foto zusammen machen sollen, KK bekommt das Handy von N und ich dachte mir, versuche ich mal was dreistes aus. Ich flüstere N ins Ohr "Ich bin ein Vampir und du wirst mein Opfer sein" . Streife ihre Haare zurück ran an den Nacken und Biss. Foto wurde gemacht, sage N sie soll mir das Foto schicken. Nummer secured, Checkpoint erreicht.Rede und flirte dann mit N, KK hat sich aus dem Staub gemacht. Problem ist hier: Wegen der Sprachbarriere und der Lauten Musik war es nicht so einfach mit der zu reden. (Hätte hier höchstwahrscheinlich mit der rausgehen sollen, aber im Nachhinein ist man immer schlauer). Körperkontakt an Oberschenkel, Arm, Hals. Frage Sie, was für Musik sie mag, will mit ihr tanzen im Club. Sie steht auf spanische Musik, ich auch. Sage ihr wir treffen uns im Club zum tanzen, gehe dann zu AiW. Bisschen Interessengequatsche, frage sie warum sie immer noch kein Nametag hat, werde sie deswegen nun Alice nennen. Sie hat eins gemacht, nur wieder abgeflogen. Ich: Hier versucht? (Zeichne ein Rechteck mit meinem Finger über ihrem Decollete) Sie: Müsste ich mal. Reden ein bisschen über gemeinsame Interessen (Haruki Murakami). Sie schlägt mir einen Autor vor, ich meine sie soll ihm mir aufs Handy schicken. Das was jetzt kommt ist bestimmt von aussen wenig glaubhaft, aber ich bin mir 110% sicher, dass das keine Lüge war. Sie meint sie hat ihr Handy vor zwei Tagen verloren (habe sie auch kein einziges Mal aufs Handy sehen fiel mir da auf) und das wäre gefunden worden aber halt in ihrer Stadt 2 Autostunden von hier entfernt. Ich dacht an Facebook als Alternative, habe aber dann ehrlich gesagt verpeilt darauf hinzuweisen. Gehe dann auf ein Trio zu, wo eine sich als Avatar Tante geschminkt hat, die andere als diese grüne von Guardians of the Galaxy und die dritte als Totenkopf whatever. (im folgenden Trio-A,-G,T), wobei die Totenkopftante die beste von denen war. Club : Im Club habe ich gemerkt was eine meiner größten Schwächen ist: ich kann mich nicht auf eine verfluchte Frau konzentrieren sondern springe herum, wenn mir das Tempo nicht gefällt. Da muss ich definitiv geduldiger werden. Auf dem Weg zum Club unterhalte ich mich mit paar Jungs und einer Promoterin. Hole Kip und stehe beim Clubeingang hinter dem Trio. Rede bisschen mit denen, damit ich es später auf der Tanzfläche einfacher habe. Oben im Club angekommen N ausfindig gemacht, die labert mir irgendeinem Typen, stupse sie an, sie dreht sich um gibt mir einen genervten blick reflexartig, dreht sich zurück zum Typen, bemerkt erst dann das ich es war und widmet sich mir. Wir holen uns Drinks, ich ziehe sie auf die Tanzfläche, Arme um Hüfte ziehe sie an mich. Nach 5 Minuten tanzen versuch eines Nackenkusses, no big deal. Ich poker hoch auf einen Kuss, da zieht sie ihren Kopf weg, ich beiße daraufhin ihren Nacken als spielerische Bestrafung, sie drückt mich leicht weg und sagt gespielt "Youre a Vampire", woraufhin ich lächel. 5 Minuten tanzen, nun reibt die sich mit ihrem Honigtöpfchen an meinem Oberschenkel.Ich denk mir so : jetzt ist die rattig, da kann nichts schief gehen für nen Kuss. Weit gefehlt same shit. Ich tanze danach noch ein bisschen mit der, gehe dann aber einfach. Ab dem Punkt fängt mein Club Irrenhaus an: Das was jetzt kommt ist einfach eine chaotische Abfolge von Events, die mir oft passiert, wenn ich einen richtig guten Abend habe (beziehungsweise es denke) und dann einfach zu ungeduldig mit den Frauen werde. Ich bin dann wie ein Typ der 4 Monate auf Diät war und dann in eine Konditorei einbricht: von allem einen Bissen genommen (hier sogar tatsächlich im wahrsten Sinne des Wortes), aber nicht wirklich eine Torte geschmeckt. Ablauf: AiW gespottet, rangezogen eng mit der getanzt, kurz bevor ich zum Kuss ansetzen konnte (die hat fürchterlich getanzt, konnte es kaum aushalten). Kommt ne Freundin von der zieht die weg von mir. N ignoriert, wenn die was will kann die ja rankommen, was ich persönlich bezweifel, da sie richtig scharf ist und in nullkomma nichts nen Typen finden kann. War mir in dem Fall dann aber egal, weil mein Ego aufgebläht war wie ein Zeppelin. Ein Mädel verkleidet als Sailor Moon ausfindig gemacht, Japanerin, SEHR SCHÜCHTERN, mit der ich Augenkontakte ausgetauscht habe ziehe sie heran tanze mit der, lässt im Endeffekt tanz technisch alles mit sich machen aber ist nicht 100% bei der Sache. Höchstwahrscheinlich weil sie todes schüchtern ist, ich habe die Befürchtung, dass sie auch kein Bock haben könnte aber zu schüchtern ist um abzublocken. Dieser Gedanke geht mir nicht aus dem Kopf, fühle mich ein bisschen zu rapey und gehe dann. (Brauche bei einer Frau wirklich Selbstbewusstsein, kann mit schüchternen Frauen überhaupt nicht umgehen). Spotte ein nuttiges, richtig geil aussehendes Cowgirl auf dem Weg zum Klo mit Hut und Peitsche, habe sie aber mit einem Typen gesehen. Dachte mir mal schauen wie sie zu ihm steht. Nimm ihren Hut ziehe ihn an und ziehe sie an mich ran. Typ steht daneben, sagt kein Wort reagiert nicht, also entweder CUCK oder bester Freund also auch CUCK oder was komplett anderes wie ich mir später gedacht habe. Sieh nimmt den Hut an sich, guckt mich dreckig an und zieht mir ihre Peitsche wie einen Schal über dem Hals. Needless to say mir ist da schon sieben Mal einer abgegangen. Tanzen also eng miteinander. Ich drehe sie um, tanze von hinten mit der. Meine Latte hatte die bestimmt spätestens jetzt mitbekommen. Zieht mir ihren Händen meine Hände von der Hüfte hoch, was ich als Fahrkarte nach Tittytown verstanden habe, bekomme ne Handvoll (Asiatinnen, mehr zu erwarten wäre utopisch) , drehe die dann wieder zu mir zurück, setze zum Kuss an same shit, abgeblockt. Gibt mir noch einen Todes dreckigen blick und tanzt bisschen weiter mit mir, nimmt dann die Peitsche und ich versuche sie wieder zurückzugewinnen. Ich weiß als Typ muss man dominant sein, aber so ne scheiße geilt mich einfach auf. Die lässt nicht los, ich werfe der noch eine dreckigen Blick zu und verschwinde weiter in die Menge. Trio gespottet auf der Tanzfläche mit einem Promoter mit dem ich befreundet bin. Komme ran tanze mit denen haben Spaß, versuche es bei dem Totenkopfmädchen, die hat mich die ganze Zeit gierig angeguckt, breche aber ab, da der Promoter schon länger ein Auge auf die geworfen hat und ich habe Manieren, wenn es um Typen geht die ich kenne. Tanze mit dem Avatar Mädel, 5 Minuten Nackenbiss, merke dann aber, dass die nen Überbiss hat, tanze aber länger mit der, weil die aus dem Trio die einzige ohne Typ ist und ich wollte meinen Kollegen nicht die Tour durch eine genervte Freundin versauen. Schaue hoch zum Podest, wo CowGirl unterwegs ist (alle Mädels können da hoch). Baue Augenkontakt auf sie winkt mich mit dem Finger hoch, ich schüttel den Kopf, wäre gerne da hochgegangen aber die verscheuchen die Typen da oben. Und winke sie runter. Sie beugt sich zu mir runter ich nehme wieder ihren Hut und tanze ein bisschen damit. Sie beugt sich wieder runter, dreckiger Blick als würde die zum Kuss ansetzen kommt die ran, klaut mir dann aber den Hut wieder. OHJUNGE. So ne scheiße macht mich richtig geil. Dann kommt mir aber ein Gedanke: Was wenn die alte ne Nutte ist? Ist in Japan zwar verboten aber könnte sein, dass die ne Professionelle ist und der Typ ihr Zuhälter oder so. Kein Plan, in wie fern das Sinn mach, bin in dieser Materie nicht bewandert, da ich noch nie ne Nutte hatte und es auch nie vorhabe, außer sie bezahlt mich. Ich gehe zum Trio tanze noch ein bisschen. Und versuche angetrunken einen Check zu machen: Nonne : Weg, AiW: Weg, Cowgirl: Leider auch weg. und so bin ich quasi leer ausgegangen. Habe jetzt übersichtshalber 10 oder so Mädels mit denen ich getanzt habe oder geredet habe, aber wo sich nichts ergeben hat ausgelassen.
  11. Kurz zu mir: Bin 21 und habe vor ca 1y RSD u.ä. entdeckt. War ziemlich frustriert mit meiner Lay Ratio, habe aber erst vor kurzer Zeit beschlossen das game richtig anzugehen und mir die Basics vom daygame erklären lassen, da auch ich mit AA zu kämpfen habe. (Falls jemand in FFM einen Wing sucht, schreib mich gerne an) Hier also mein erster Lay Report mit dem Titel: Barbekanntschaft von gestern Abend. Ich war am Samstag mit Freunden in einer Bar und habe besagte hb (1,70m, schulterlange braune Haare, zierlicher Körper) dort angesprochen (opener: wieviele Tanzstunden hast du gebraucht um so tanzen zu können?) nach einem kleinen Gespräch und Kino (Hand an Hüfte oder hals beim sprechen da laut) konnte ich nach einer Stunde einen KC und NC machen, danach bin ich mit meinen Freunden weitergezogen. Sie hat mich noch am selben Abend angeschrieben. Hatte geplant sie im Laufe der Woche wiederzusehen, aber nachdem sie mich nach meiner Logistik für die nächste Woche gefragt hat, dachte ich ich Reize es aus und versuche ein Treffen für Sonntag Abend klar zu machen. Sie war compliant und so trafen wir uns um 20 Uhr Sonntag abends in der Innenstadt um ein Radler zu trinken. Während dem Getränk chillig gevibed und Rapport gebildet mit zusätzlichem Kino. Nach dem Getränk habe ich gesagt "wir gehen jetzt" und auf dem Weg durch die Innenstadt (sie war mit der Bahn da, ich mit Auto) habe ich beschlossen sie nach Hause zu fahren (nicht gefragt sondern festgelegt um den lead zu halten). Bei ihr vor der Haustür angekommen frage ich: „hast du einen wasserhahn und ein Glas oben, muss noch etwas trinken bevor ich den weiten Weg nach Hause fahre.“ Sie hat mir gezeigt wo ich parken kann, oben ein Wasser eingeschenkt und die escalation kam wie von selbst:) Meine Takeaways als Anfänger: Wenn man dominant führt und mehr Aussagen tätigt als Fragen stellt kann man schneller und besser eskalieren als gedacht. Deshalb so schnell wie möglich das nice Guy mindset aus dem kopf prügeln.
  12. Playerunknown

    Partyabend 1

    Hi Leute, ich versuche mich in meinem Aufreißen zu bessern, dazu habe ich angefangen quasi ein "Feiertagebuch" zu führen. Darin schildere wie der Abend verlaufen ist, und was gut und was schlecht gelaufen ist. Nur kann ich bei den Sachen die schlecht gelaufen sind oft keinen Ansatz finden, der das Problem verbessert. Aus diesem Grund fange ich an hier zu posten, um mir paar Tipps zu holen. Befinde mich momentan im Ausland und gehe meistens zu Pubcrawls, um internationale Leute zu treffen. Nun zu meinem ersten Pubcrawl: Station 1:Als erstes waren wir in einem Irish Pub, eine gemischte Gruppe aus ca. 20 Leuten. War nur ein Mädel dabei, was halbwegs interessant war, hat mir aber nicht wirklich ausgereicht, da der Abend noch jung ist, aus diesem Grund habe ich nicht allzu viel mit ihr geredet. Hätte ich als erstes was mit der versuchen sollen oder abwarten? Dann sind als erstes 3 Mädels dazugekommen, hab mich aber nicht wirklich getraut die Gruppe solo zu approachen, war aber ehrlich gesagt auch keine sehr gute dabei. Danach sind weitere 2 Mädels gekommen: eine richtig gut aussehende und ihre dicke Freundin, die sind dann mit den 3 anderen Mädels ins Gespräch gekommen und saßen dann an einem anderen Tisch als die restliche Gruppe. Wie soll ich die approachen? Station 2: Nächste Bar: Ein Mädel von der Dreiergruppe saß alleine rum, da bin ich auf die zugekommen, nicht weil ich wirklich persönliches Interesse hatte, da die nicht so gut war, sondern um in die 3er Gruppe reinzukommen. Bisschen mit der geredet, aber es kamen keine Gegenfragen. Ist doch ein schlechtes Zeichen oder? Oder kann auch sein, dass die schüchtern war. Die restlichen Mädels der 3er Gruppe kamen dazu und habe dann mit denen geredet. Immer noch nicht an dem Interessanten Mädel drangewesen. War dann hier und dort mit Leuten am reden nachdem ich mit den Mädels geredet habe, die sich nun mit anderen Typen unterhalten. Wie kann ich mich da ins Gespräch mischen, oder besser nicht? Habe dann aber gesehen, dass die 2er Mädelsgruppe mit der Hübschen alleine sitzt, also bin ich dann zu denen rüber. Habe ganz chillig angefangen, wo kommt ihr her, was macht ihr so dies das. Habe erst mal versucht beide Mädels einzubinden, aber dann doch das größere Interesse an der hübschen bemerkbar gemacht. Wie soll ich die von der Dicken ablösen? Im Gespräch mit ihr, wo ich einfach die Dicke dann ignoriert habe, habe ich viele Verknüpfungspunkte gefunden und Sympathiepunkte en Masse gesammelt. Haben über Filme und Serien und über ihren Job geredet, den sie sehr mochte, während ich dann mit ihr im Gespräch war habe ich ersten Körperkontakt aufgebaut, über Oberschenkel streichen, Hand auf Oberschenkel legen. Aber das war mir dann komisch dass Dicke danebensaß. Ausserdem habe ich generell Probleme aus so einem Gespräch, auch wenn ich den Mädels gefalle, irgendwie einen Close zu machen.Besonders weil das Hübsche Mädel einen leicht schüchternen Eindruck gemacht hat, kann besser mit Mädels reden, die Selbstbewusst genug sind Signale und so zu senden, bzw. zu zeigen dass die keinen Bock haben. Wie mache ich das am besten, wie rücke ich so ein Gespräch ins richtige Licht? Die Mädels sind dann auf Klo gegangen ich bin dann von unserem Platz aufgestanden und habe mit anderen Mädels gelabert, die zwar nicht geil waren, aber besser als wie so ein Hund zu warten bis die wiederkommen. Richtig oder Falsch? Wir haben uns dann langsam auf dem Weg zu Club No.1. Weg zum Club: Ein Typ ist dann mit der Hübschen ins Gespräch gekommen und ich wurde dann iwie Isoliert. Habe das Problem wie bevor: Will nicht wie ein needy dude da reinplatzen und mein Interesse an der allzu ausgeprägt somit kundtun. Die drei anderen Mädels waren mit anderen Typen am reden. Wie komme ich wieder rein oder sollte ich nie rausgehen bei sowas? Würde mich persönlich nicht als Beta bezeichnen der den Schwanz einzieht will aber halt nicht needy wirken. Also nicht die Typen sind das Problem sondern will nicht needy wirken. Club 1: War langweilig, habe dann mit den weniger interessanten Mädels ausserhalb der 3er und 2er Gruppe getanzt, jedoch nicht wirklich Interesse gehabt. Ein Mädel hat dann die Hälfte der Gruppe dazu animiert in einen anderen Club zu gehen, wo ich mitgekommen bin. Club 2: Kann ziemlich gut Tanzen, also sind Closes auf der Tanzfläche mein Element. Brauche aber ein bisschen Alkohol um die Eier dazu zu haben, dann läuft aber sehr schnell mal was mit einer. Habe mich mit den Typen angefreundet, die mit den Mädels geredet haben. Sind reingekommen und dann direkt auf die Tanzfläche. Ich und 2 Mädels aus der 3er Gruppe und die 2er Gruppen Mädels (Hübsche und Dicke) . Bischen getanzt usw. war angetrunken, hatte aber nicht die Eier neben der Dicken die Hübsche anzutanzen wegen potentiellen Cockblock, also habe ich mein Ziel auf eins der Mädels aus der Dreiergruppe gelenkt. Wie hätte ich die Hübsche bekommen können, wo bin ich quasi falsch abgebogen? Der Alkohol hat dazu beigetragen, dass ich mich dann mit einem Mädel zufriedengegeben habe das so lala ist, nicht hässlich oder so, war sogar durch den Alk ganz geil auf die, war aber halt nicht die beste aus der Gruppe. Eng miteinander für 5 Minuten oder so getanzt, Haare von der Hoch, Hals gebissen, keine Einwände ihrerseits. Die fängt an sich an meinem Bein zu reiben, scheint also rattig zu sein. Bisschen später Kuss versucht, die zieht zurück, zieht mich aber wieder ran und drückt meine Hand stärker. Kurz danach zweiter Versuch zum Kuss wieder das selbe. SO LIEF DAS DEN GANZEN VERFICKTEN ABEND. Nach den ersten paar Mal lasse ich von der ab, um der zu zeigen, dass ich kein Bock habe und spreche ein anderes Mädel im Club an vor ihr. (Achja die ganze tanz und Kussgeschichte ist vor der 2er Gruppe passiert (Hübsch und Dick) Ist mittlerweile zu spät auf die Hübsche zu setzen? ) Das mit dem zurückschieben kann auch daran liegen,dass eine Freundin von ihr daneben war, hatte aber kein Plan wie ich die Isolieren sollte. Rede also mit dem anderen Mädel aus dem Club, war echt hübsch, aber kann mich ja nicht auf alle Mädels gleichzeitig konzentrieren. Zumindest noch nicht. Die Mädels aus meiner Gruppe gehen dann ohne mich auf den anderen Floor.Ich laber noch mit dem Zufallsmädel und gehe dann 5 Minuten nach denen auf den anderen Floor, wo der Rest unserer Club Gruppe ist. Laber mit den Jungs trinke etwas, unterhalte mich mit random Leuten. Ging so ne halbe Stunde, bin danach wieder bei dem Mädel aus der Dreiergruppe dran. Wieder das selbe, gehe wieder von der Weg. Es hab dort so Leuchtstäbe im Club, ich piekse zufällige mädels damit an und fang an mit denen einen Lichtschwertkampf zu spielen. Die random Mädels haben Spaß, weiß halt aber dann selber nicht wie ich weiter verfahren soll. Versuche diese random Mädels in meine Gruppe zu locken, die sind aber meistens zu schüchtern. Nehme nach ner Halben Stunde wieder die 3er Gruppenalte und gehe mit der in den Raucherbereich. Isoliert dies das. Habe aber wieder das Problem wie bei der Hübschen, wie lenke ich das Gespräch in Seduction Richtung? Das Mädel hatte Sommersprossen auf den Schultern, ich fahre drüber sag iwas ala ich mach deine Sommersprossen, war mir dann aber zu blöd die zu küssen, hatte die Schnauze voll von dem Abweisen. Hätte ich höchstwahrscheinlich aber machen sollen. Die Zweiergruppe war schon seit ner Stunde weg und die 3er Gruppe, ich und 2 Typen sind noch da. Einer der Typen hat auch was mit einer aus der 3er Gruppe, nur die 3te ist quasi leer ausgegangen, sah auch nicht gut aus. Problem: die sind alle in nem Hostel und gehen zusammen nach Hause.Also mal eben kurz ins Hotelzimmer auf Vögeln rumkommen ist nicht. Wir gehen aus dem Club, verabschieden uns, die eine mit der ich was hatte drückt mich stark guckt mir lange in die Augen. Ich gebe keinen Fick mehr drehe mich um und gehe mit den Jungs in die andere Richtung. Also das war der erste Abend, habe gar keine Ahnung von Pickup und so, will auch nicht irgendwie anderen Leuten nachplappern um eine rumzubekommen. Brauche nur ein paar Tipps für meine Probleme.
  13. Kennt jemand Lounges in und um die Altstadt, welche sich für Dates eignen? Anforderungen: - ruhige (elektronische) Musik - Couches, Sofas, Sitzecken etc. Alles wo man sich direkt neben die Frau setzen und zurücklehnen kann. Also das Gegenteil von 2 sich gegenüberstehenden Stühlen - Extras die nicht zwingend erforderlich sind: nicht zu voll, gute und günstige Cocktails, Happy Hour Bin dankbar für jeden Tipp, der diese Woche noch eingeht!
  14. paulbr97

    Wings zwischen 18-21 gesucht

    Hallo, Da ich momentan Semester Ferien habe, habe ich auch mehr Zeit und suche deswegen nach einen oder mehreren Wings Partner in meinen Alter ungefähr (+/- 2 Jahre). Ich selbst bin 19 Jahre und habe zugegeben nicht so viel Erfahrung in dem Bereich und bin froh, wenn ich jemand finden kann. Ich würde gerne Street, Cafe, Bar und Club Game machen. Würde mich auf Antworten freuen
  15. 1. Mein Alter: 22 2. Alter der Frau: 16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Kuss auf die Wange / Händchen halten 5. Beschreibung des Problems: uneindeutiger Frame während des Dates / große Unsicherheit, ob das was ich sage attraktiv ist / Gefühl eine sichere Nummer voll verkackt zu haben 6. Frage/n Hi, wir haben uns auf Tinder gemachted und dann nach kurzem Tinder / WA-Chat ein Date ausgemacht. Dieses fand vorgestern am Freitag statt. Wir gehen in eine Bar. Das Gespräch läuft gut, sie ist eine Quasselstrippe. Sie ist sehr offen und schneidet direkt das Thema Sex an > meine Deutung: Sie signalisiert mir, was sie ist (ein Mädel, die offen mit dem Thema Sex umgeht) und was sie will (Sex) Ein paar ihrer Sätze: "In dem Monat seit dem ich wieder Single bin, hab ich richtig wild getrieben." "Wenn ein Kerl sagt er kann was im Bett, sag ich "zeig her was du kannst" " Mein Mindfuck: sie redet so offen über Sex und ich schaff nicht mal den KC... Themenwechsel zu Ex-Freunden und Verflossenen. Sie sagt wie unglaublich toll es mit ihrem ersten Freund vor 2 Jahren war und das niemals wieder so jemand kommen wird. So gehts noch bisschen weiter. Ich erzähle auch von meiner letzten Beziehung. Zusammenfassung: wir reden, schweigen uns nicht an, es läuft gut. Problem: sie sagt mehrmals dass sie wenn sie trinkt die Kontrolle verliert und will deshalb nicht trinken, außerdem muss sie morgen um 8 arbeiten Wir reden, wir reden, wir reden... Irgendwann sag ich "Ich will jetzt viel zu gern eine rauchen, halte mich davon ab haha" und halte ihr meinen Arm hin. Sie hält mich fest lacht und sagt dann "Das ist so ein Moment wo wir uns eigentlich küssen sollten aber ich weiß nicht" (ich kotze wenn ich an meinen passiven, nicht sexuellen state denke im Anschluss an ihre Aussage) Ich akzeptiere das so und verbalisiere im Verlauf des Gespräch dass ich 1. sie gerne küssen würde und 2. gerne mich ihr körperlich werden würde. Sie hat moralische Bedenken und ich habs VERBALISIERT; was soll ich noch erwarten... Ich küsse sie irgendwann auf die Wange aber dann muss sie heim. Wir verabschieden uns am Bus. Hab sie heute nochmal angeschriebe und gefragt ob wir uns nochmal sehen wollen, sie sagt " ehm ja warum nicht" __ Mein Problem an dem Abend war 1. niedrige sexuelle Aggresivität und 2. unattraktive, wenig sexuelles Selbstbild. __ Vielleicht habt ihr ja noch bisschen gutes Feedback LG Robottt
  16. Servus Leute, ich habe eine vermutlich typische Frage. Ich war in einer Bar, und habe ein paar Frauen (hintereinander) kennengelernt. Das Problem war immer das selbe: Nach einem anfänglichen Hype des Interesses (Witzchen/Rumgealbere) ist es schnell langweilig geworden. Das Problem war, dass es sehr laut war und "echte" Gespräche nicht möglich. An der Stelle hätte ich ein paar (2-3) Routinen gebraucht, die witzig sind und zwanglosen Körperkontakt herstellen. Könntet Ihr mir für das nächste Mal ein paar Routinen für so eine Situation nennen? Dankeschön
  17. Liebe Community :) Kurz zu mir. Bin 25, sehr guter Job und sehe jedenfalls durchschnittlich aus. Nachdem mein Job mein Privatleben in den letzten Jahren etwas sabotiert hat, habe ich beschlossen, aktiv am Game teilzunehmen und diesem unsäglichen Zustand ein Ende zu setzen :). Ich muss leider sagen, dass ich in Sachen klassische Dates, wo man mit einer Frau erstmalig was trinken geht, wirklich null Erfahrung habe. Bis jetzt hat sich alles aus dem Club heraus entwickelt oder auf Parties. Aber nie, dass man sich was ausmacht, und sich dann nüchtern wo trifft. So habe ich in letzter Zeit auch einige Dates gehabt und stehe immer vor dem gleichen Problem. Sämtliche Dates habe ich in verschiedenen Bars auf klassischen Tischen verbracht. Wie schaffe ich es, effektiv Kino auszuüben. Ich checke natürlich, dass man sein Date im Verlauf des Abends berühren soll, aber wie geht das, wenn der Tisch einen so trennt, dass sogar das ausstrecken der Hand gleich so "gekünstelt wirkt". Ich habe auf der Tanzfläche das Problem nicht, hier ist es relativ leicht die Frau zu berühren. Aber wenn man sich am Tisch gegenübersitzt krieg ich es einfach nicht hin :(. Jetzt ist meine Frage: a.) soll ich es trotzdem probieren, zumindest über ihre Hand Körperkontakt zu initieren; oder b.) ist ein Date, wenn man sich am Tisch gegenübersitzt, gar nicht "die beste Option" und sollte mir stattdessen Locations aussuchen, wo man nebeneinander sitzt und Körperkontakt dementsprechend leichter erfolgen kann. Da ich während des Dates auch keinen Körperkontakt aufbauen konnte, ist mir die Situation bei der Verabschiedung einigermaßen unangenehm. Bis jetzt erfolgten die Dates so, dass ich die Frau bis zu ihrer U-Bahn Station mitnahm. Da wie gesagt kein Körperkontakt erfolgte, wäre ein Kuss aus dem Blauen zu diesem Zeitpunkt höchstwahrscheinlich unangenehm. Daher meine Frage: Kann man in diesem Zeitraum noch was machen, oder wurde das "Spiel" schon in der Bar verloren ? Vielen Dank für eure Antworten.
  18. 1. Mein Alter 24 2. Alter der Frau 26 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben 1 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?") - Küssen 5. Beschreibung des Problems: Eigentlich geht es mir hier gar nicht zu sehr um DIESE konkrete Situation, sondern eher eine Situation die ich schon häufiger hatte: neuer Flirt kühlt nach wirklich sehr gutem Treffen deutlich ab und schreibt schon ziemlich früh nicht mehr zurück. Also, wir haben uns Freitag nacht in ner Bar kennengelernt. Sie: massig Komplimente was meine Physik angeht und IOI's, meinte selbst von sich dass sie super schüchtern ist und wirkte auch einigermaßen nervös, was auch als sehr positives Zeichen auffasse. Haben bisschen was zusammen getrunken und rumgewitzelt, beim "Fingerhakeln" hab ich sie dann rangezogen und geküsst. Ihre Freundin kam 2 Mal rum, um abzuchecken ob alles gut ist, was der Fall war, sie hat sich sichtlich wohl gefühlt bei mir. Klar war aber auch, dass die beiden noch feiern gehen wollten und demnächst Abfahrt ist, bevor sie selbst also die Situation beenden konnte hab ich mir die Nummer geklärt und bin wieder zu meinen Leuten. So weit so gut, sollte man meinen! Nachrichten von uns dann: (erste ab gestern, also Sonntag abend) [21:48, 21.10.2017] Ich: Herzlich willkommen in und Glückwunsch zu deiner neuen Position als meine ganz persönliche Kinnstütze ;) (Insider) [21:53, 21.10.2017] : Hallo Junge :) Ich musste zwar schwer schuften aber ich hab meine neue Position sichtlich verdient 😍 [21:53, 21.10.2017] : 😂 [22:04, 21.10.2017]Ich : Redlich verdient. Deine Fähigkeiten im Fingerhakeln haben mich absolut überzeugt 😉 [22:07, 21.10.2017] : Ach ja das haben wir auch noch gemacht, hab mir auch echt Mühe gegeben 😁 Vorallem mit dem kräftigen Händedruck hab ich ja auch noch punkten können [22:11, 21.10.2017]Ich : War nicht schlecht! Bin mir sicher, aus dir wird mal ein echter Mann werden 😎 [22:13, 21.10.2017] : Das bedeutet mir sehr viel das du an mich glaubst [22:13, 21.10.2017] : 😂 [22:34, 21.10.2017]Ich : Nun M**, jedes Mal wenn DU an mich denkst, glaub ICH an dich :p [22:34, 21.10.2017] Ich: Schönen Abend noch gehabt im Club? [23:14, 21.10.2017] : Haha na mal sehn wie gläub du dann bist haha 🙈 Ja war noch lustig, sind dann noch ins XYZ, wie wars bei dir? [23:40, 21.10.2017] Ich: Haha, wie gläub ich dann bin? 😄 War super. Meine Arbeitskollegin und ich haben noch sonen Pickuptypen aufgedeckt 😄 *noreply* Ich weiß, eigentlich keine sonderlich bemerkenswerte Situation und ich finds fast etwas komisch, dass ich hier deswegen nen Thread aufmache, allerdings ist es mir jetzt schon 2-3 Mal passiert und ich vermute ein paar shortcomings in meinem Textgame, dass ich nach nem ECHT guten Kennenlernen auf einmal so ignoriert werde ;) Was läuft falsch? Was haltet ihr eigntl von der 3 Tages Regel?
  19. Mir hat neulich ein PUA von einem ersten Date mitten in der Woche in einer Bar erzählt. Finde ich generell erstmal ne gute Idee. Ich meine Alkohol kann die Sache ja nur einfacher machen. Aber mitten in der Woche? Also ich wäre jetzt normalerweise nicht auf die Idee gekommen was zu trinken, wenn ich am nächsten Morgen arbeiten muss. Was meint ihr dazu? Gute Idee oder schlechte Idee? Was ist so eure Erfahrung damit? Wie reagieren die Frauen? Ich frage natürlich unter der Voraussetzung, dass ein Treffen am Wochenende nicht möglich ist.
  20. Schönen Guten Tag, Ich : 28 Aussehen : Durchschnittlich + Sport (kein Bodybuilder) Stärken : Stimme,Körper(Größe+Körperbau),Dominanz,Ehrlichkeit und gleichzeitig ein 1A Lügner,Einfühlungsvermögen/Empathie, kann Gespräche führen und sie am Laufen halten Schwächen : Eskalation Ziel : Sex, dreckiger Sex Kurze Vorabinfo : Tinder seit ca. einem Monat mit semi guten Fotos - aber matches sind da von HB5-9. Ich habe selber keines meiner matches angeschrieben weil ich um ehrlich zu sein einfach nur mal meinen "Marktwert" abchecken wollte (komme aus einer 4 Jährigen LTR, die ich beendet habe weil ich von Monogamie nichts halte). Dass die matches mit HB 8+9 eher Mangelware sind war mir von Anfang an klar da ich nicht in der genetischen Lotterie gewonnen habe, sondern eher etwas aus mir gemacht habe - was natürlich noch ausbaufähig ist. Dateinfos : Alle Dates haben in der selben Bar stattgefunden ohne einen Tag Pause dazwischen(immer am selben Tisch), das beste waren die Blicke des Servicepersonals an Tag 3 und 4. Die Bar ist einfach top und ein absoluter Geheimtipp - perfektes high class Ambiente - dezente angenehme Musik - Preise Mittel- bis Hochklassig. Ich wohne zu Fuß 10min entfernt oder eine Bahnstation oder 6€ taxi. Ich habe es allerdings nur auf einen Lay gebracht weil ich absolute Probleme mit Eskalation habe wie mir dadurch aufgefallen ist und generell etwas ändern muss. Ich schlafe ausschließlich mit Yes-Girls also quasi Frauen die die Initiative ergreifen und das sollte sich in Zukunft ändern. Date 1 : Donnerstag HB 8 - 25J Treffpunkt (Ich Urlaub sie hat Freitags frei) Super coole Frau, kennt nicht viele Menschen in meiner Stadt, hat einen 1A Job macht von sich aus Kino ohne Ende(hat glaube ich alles angefasst außer meinen Schwanz). Das Gespräch lief für mich wie im Bilderbuch 20% Ich und 80% Sie. Ich glaube der Lay wäre irgendwie drin gewesen aber ich bin manchmal so unfassbar dumm und in meiner männlichen Logik gefangen. Irgendwann kommt sowas wie "I want to drink coffee now, can you make me one?" (wir saßen in der Bar und wollten gerade los) Meine Antwort "Ne ich hasse Kaffe, ich trink nur Tee - bam Themawechsel". Wird aber noch besser.... Wir sind draußen unterwegs und gehen durchs "Szeneviertel" bleiben bei Musikern stehen und tauschen extrem private Sachen und Leidenschaften aus. Irgendwann sagt sie "I want a bed now" ihr habt richtig verstanden A!!! A!!!! A!!!!!!!!!!! Sie spricht 1A business Englisch und da mein Englisch besser ist als ihr Deutsch haben wir uns an dem Abend auf Englisch unterhalten. Nach meiner männlichen Logik klang das wie "die kleine Maus ist müde" irgendwie sind wir dann noch eine Weile spazieren gewesen und als wir beim Bus standen kam nochmal sowas wie "Sometimes my way home is a lil bit dangerous you would be a good protection" Dadurch dass wir vorher ein bisschen über Kampfsport geredet haben antwortete ich "I trust in you - MMA Girl - may the force be with you"... die Erleuchtung kam mir erst als ich zu Hause war. Verabschiedung war sehr gut und ich habe das Gefühl dass sie mich wiedersehen will. Glaubt ihr der Zug ist abgefahren ? WhattsApp schreiben läuft "ok" und ich werde Übermorgen zum Treffen auf Do/Fr bei mir zu Hause drängen. We will see... Könnte sie dass vielleicht auch ein bisschen angemacht haben, dass ich sie erst mal zappeln lasse ? ( Was ich natürlich in dem Moment nicht bewusst gemacht habe ) Date 2 : Freitag Absolutes Yes-Girl HB7 - 27J Wieder in der Bar bei der Drinkbestellung hat sie sich einen Cocktail bestellt mit extra wenig Alkohol weil sie noch Auto fahren muss. Wir saßen noch closer als beim ersten Date und Kino war beidseitig und sie hat sich mir relativ schnell angepasst was das "spiegeln" anging. Ob es nun die Sitzhaltung war oder der Griff nach dem Getränk, es kam auch hin und wieder mal dieser "Fickmich/Küssmich-Blick" den ich beim ersten Date nicht so wahrgenommen habe. Nach ca. 45-60min hat sie mich gefragt ob wir denn los wollen. Meine Antwort "Wohin?" Sie : "Zu dir, du wohnst doch hier um die Ecke" -> ab in ihr Auto und beim Tür aufschließen gab es dann den KC und Heavy Makeout welches absolut von ihr ausging, sie hat sich so verhalten wie ich mich verhalten sollte. Wir hatten dann beide unseren Spaß und werden uns sicherlich mal wieder treffen, wobei ich jetzt schon weiß dass mir nach weiteren 2-3 mal die Lust vergehen wird und ich wieder neue Abwechslung brauche. Date 3 : Samstag Osteuropa lebt seit 8 Jahren in DE HB6 - 29J Sehr unsichere Person, menschlich finde ich sie auch nicht interessant. Gespräch war trotzdem 40%Ich 60%Sie. Ist es mir glaube ich nicht wert da mehr zu investieren. Ein bisschen Kino hier und da, sie hat sich aber sehr komisch Verhalten - nicht dass sie es nicht VON MIR wollte, sondern allgemein ein Problem damit ? Weiß ich nicht, ist mir auch egal. Sex hätte ich trotzdem "gerne" mit ihr gehabt. Was ich nur absolut komisch fand ist, dass hier exzessiv dieser "Fickmich/Küssmich-Blick" kam also noch mehr als beim Yes-Girl am Tag davor. Aber durch ihr nicht eindeutiges Verhalten, habe ich nicht zum KC angesetzt. Und da sie am Sonntag arbeiten musste, konnten wir auch nicht allzu lange machen. Vielleicht von Anfang an ein logistischer Fehler ? Hat sie mir bereits vorher per Whattsapp mitgeteilt doch ich drängte auf das Treffen und hab bei allen Gegenvorschlägen mit "Keine Zeit" geantwortet. Ich muss dazu sagen grundlegend ist natürlich "Sex" das Ziel für mich, am besten so schnell wie möglich. Gleichzeitig habe ich diese Tinderdates aber auch als Erfahrung gesehen, nach einer langen LTR erst mal wieder "reinzukommen". Die Verabschiedung war dann irgendwie auch sehr strange, sie wollte mir die Hand geben - daraufhin habe ich sie gepackt und umarmt. Komische Frau - ein Wiedersehen unwahrscheinlich. Date 4 : Sonntag HB7 26J Nettes niedliches Mädchen, hätte sie mir ihren Ausweis nicht gezeigt - hätte ich ihr nicht abgekauft dass sie schon 26 ist. sah aus wie gerade 20 geworden. Spätes Treffen am Abend wir mussten beide am nächsten Tag (heute) früh raus. Wir saßen glaube ich eine Stunde zusammen und haben uns über Gott und die Welt unterhalten, war nen super Gespräch und ich denke wir waren uns sympathisch. Leichtes Kino von mir, sie war auch ein bisschen touchy aber ich hatte nicht das Gefühl dass die Magie da war. War eher freundschaftlich wie mit jemanden den man schon länger kennt, hatte wenig Date Charakter. Verabschiedung war herzlich und wir unternehmen bestimmt noch mal etwas zusammen - ob da jemals mehr laufen wird ? Keine Ahnung, wird sich zeigen. ######################################### Ich habe ein klares Abweisungs/Eskalationsproblem besonders in Bars. Im Club habe ich von einer Frau schon mal +10 Kissblocks kassiert, sie aber dennoch 2 Stunden später angespuckt und in Arsch gefickt. Wenn ich das jetzt alles so lese, wirkt es sogar ein bisschen lächerlich und die Lösung ist einfach -> Eier wachsen lassen -> Eskalieren -> Zeitersparnis. Bei Date.1 kam übrigens die Frage auf "Was suchst du explizit auf Tinder" ? Wahrheit : 1. Marktwert/Langeweile 2. Sex 3. Coole Frauen kennenlernen Antwort : Sehr schwammig, mir war langweilig deswegen habe ich mich dort angemeldet (Wahrheit) und suche nichts bestimmtes - wenn Sympathie und Anziehung da ist, ist alles möglich. Ich suche aber nicht explizit nach einer Beziehung. Was würdet ihr an meiner Stelle darauf antworten ? Gleich mit offenen Karten spielen und absolut direkt sein ?
  21. Hallo liebe Leute, habe wieder mal einen Fall für die geimeinde! Am samstag war ich (29) mit freunden unterwegs und habe in einer bar 3 mädels sitzen sehen. Bin selbstbewusst hingegangen und habe sie angesprochen. Das gespräch verlief richtig gut. Zwei der mädels waren schwestern. Als meine freunde zu drängeln anfingen, verabschiedete ich mich und fragte nach ner telefonnummer. Die jüngere der beiden (21) gab sie mir ohne mit der wimper zu zucken. Die ältere schwester (25) fand mich auch recht sympathisch (hatte ich einfach im gefühl / der herausgabe der nummer ihrer schwester hat sie direkt zugestimmt), hatte aber einen freund, ihre telefonnummer stand daher nicht zur debatte. Ich verabschiedete mich in einen club, in welchen sie mir in kürze folgen wollten. Dort angekommen schrieb ich kurz dass es recht voll sei, aber sie sollen ruhig vorbeikommen. Sie antwortete sofort, dass sie eben schuhe wechseln seien, im anschluss hinkommen würden. Als sie zwei stunden später nicht da waren und wir weiterziehen wollten, dachte ich mir ich rufe sie einfach an und sage dass wir weiterziehen (sonst schreibe ich eher, was aber wohl weniger selbstbewusstsein ausstrahlen kann). Sie ging nicht ran, also schrieb ich ihr noch eine kurze nachricht als "wir gehen jetzt dort und dort hin.. kommt vorbei". seitdem habe ich von ihr nichts gehört. Was meint ihr dazu und wie sollte ich mich verhalten? Auf sie warten? Weiter investieren? viele grüsse
  22. Wenn man nicht gerade auf den hier in Berlin so angesagten alternativen Look steht, finde ich es echt schwierig, bars/clubs zu finden, wo sich "normal" hübsche Frauen aufhalten. Viele sehen hier einfach aus wie eine Mischung aus Amy Winehouse und Pippi Langstrumpf. Ist so gar nicht mein Ding. Stehe eher so auf den natürlichen/etwas unschuldig, braves Mädchen von nebenan Look. Habt ihr diesbezüglich einen Tipp?
  23. Servus zusammen! Ich bin auf der Suche nach einer guten Bar in Münchens Zentrum. Sie sollte sich an ein Publikum von 20-30 Jahren richten, etwas Musik spielen und nicht zu alternativ daherkommen. Von Zuhause aus kenne ich das Sausalitos. So etwas ähnliches - ja ich weiß, auch ein Sausalitos gibt es in München - suche ich. Hat jemand ein paar Tipps für mich? :)
  24. Hallo zusammen, Auf Ex wird geschissen, jetzt gehts wieder los! Ich (M/26) werde am Freitag in einer kleinen Kneipe sein, gemischtes Publikum, lockere Atmosphäre, Musik, Billardtisch usw. Die Freundin eines Kollegen hat mir vor 1 Jahr erzählt das sie eine Freundin hat, die mir gefallen könnte und die auch gern mal nur auf Sex aus ist. Jetzt am Freitag ist es soweit, sie hat mir erzählt, das sie diese besagte Freundin mit in meine Stammkneipe nimmt und diese Freundin auch bei ihr schlafen wird. Das heißt es wird viel Alkohol im Spiel sein. Sie hat mir auch wieder klar deutlich gemacht, das besagte Freundin seit 4 Jahren keinen Freund hat und auch an einer Beziehung keinerlei Interesse hat. zitat:"Haha für ein bisschen Spaß bist du ja immer zu haben und sie oft auch😅". Wie bekomme ich das Safe über die Bühne? Ich denke ich wirke nicht schlecht auf Frauen (selbstbewusst, humorvoll, zielstrebig, usw.) Aber da ich im letzten Jahr meiner EX hinterher gerannt bin, kann es sein das ich etwas eingerostet bin. Ich bin kein PU'ler, die Frauen in den letzten Jahren sind einfach so gekommen, ohne mich damit jetzt groß zu beschäftigen. Gruß
  25. Liebe PUA, ich würde gerne meine Stamm-Cocktail-Bar zum Jagdgebiet machen. Nun hat diese Bar die klassischen Schwierigkeiten: Es sind große Gruppen (gerne 6-8 Mann) Cocktailbar-typisch ist die Situation extrem statisch (=ein Tisch, eine Gruppe) und Ansprechen ist absolut unüblich. Ich sitze meist an der Bar. Hat den Vorteil, dass ich den Eingang gut im Blick habe und dass der Weg zur Toilette direkt an mir vorbei führt. Menschen da abzupassen ist also easy und kein Problem. Da alleine drauf zu hoffen, dass derjenige auf Toilette muss ist aber nicht optimal. A) Habt ihr ne sinnvolle Strategie, wie man die Bereiche der Bar abchecken kann, in denen man nicht sitzt? Sind halt keine Durchgangsräume und wenn da jemand ratlos rumsteht ist das schon suboptimal. Gibts da was besseres als fakemäßiges "Gruppe-Suchen"? B) Wie sind eure Erfahrungen damit in solch statischen Settings ne Gruppe zu openen? Wenns voll ist gibts außerdem keine freien Stühle, heißt man steht da blöd rum und kann sich nicht mal eben zur Gruppe setzen. Ist es da überhaupt sinnvoll die ganze Gruppe zu openen und da viel Zeit reinzustecken? Oder wirds strategisch sinnvoller sein, das Target kurz anzusprechen und dann wieder zu verschwinden? Vermutlich am besten mit dem Versuch ihn auf nen Drink zu mir an die Bar zu holen? Hab eher weniger Lust viel Zeit in ne komplette Gruppe stecken zu müssen. Wie groß ist da für Männer der soziale Druck der Gruppe? Gamet ihr überhaupt in solchen Settings? Wenn ja, wie? Oder lohnt sich das eh nicht? Gruppen in dynamischen Settings öffnen, wo eh alle stehen und sich Gruppenzusammensetzungen ständig ändern finde ich nicht schwer. Aber in so einem statischen Setting ist das in meinem Kopf was ganz anderes. Oder mache ich mir da zu viel Gedanken? Bitte primär Antworten von Leuten, die schon aktiv in solchen Settings gegamet haben.