Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'gehen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

2 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen! Ich weiß nicht genau, ob jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt hat, aber mir wurde vor einigen Jahren, als ich noch in der Schule war von mehreren Schülern gesagt, dass ich komisch laufen würde. Seit dem fühle ich mich oft unwohl wenn ich irgendwo lang gehe und andere mich anschauen, weil ich denke dass sie meine Art zu laufen ebenfalls komisch finden. Besonders im Sommer, wenn ich keine Jacke an habe, die alle Bewegungen etwas verdeckt, fühle ich diese Unsicherheit in mir. Das Problem ist, dass ich nicht mal genau weiß was ich falsch mache, weil das einfach meine natürliche Gangart ist, die sich jedoch anscheinend von der anderer unterscheidet. Ich zähle mal ein paar Sachen auf, die mir noch in Erinnerung geblieben sind. "Du läufst als hättest du einen Stock im Arsch" oder dass ich die Arme beim Laufen wie ein Roboter bewegen würde. Generell habe ich von Natur aus wohl eher eine leicht weibliche Gangart, da ich die Schultern kaum bewege. Außerdem habe ich ein Hohlkreuz. Ich war damals außerdem relativ dünn. Mein Vater meinte mal, dass ein männlicherer Gang von alleine kommen würde, wenn ich trainieren würde, was ich seit 1,5 Jahren auch tue. Ich habe dann oft darauf geachtet, meine Schultern nach hinten zu ziehen (bzw. Brust raus) und möglichst auch so zu laufen. Irgendwann meinte meine Mutter dann mal, dass ich meine Arme dichter an den Körper ziehen sollte, was mich dann erneut verunsichert hat. Das ganze ist schon eine Weile her und wahrscheinlich lange nicht so schlimm, wie ich es beschreibe, aber irgendwie ist das ganz tief in mir verankert. Ich weiß nicht mal, ob ich immer noch einen, auf andere komisch wirkenden Laufstil habe, oder ob sich das einfach nur in meinen Kopf eingebrannt hat. Ich weiß auch nicht, wen ich zur Beurteilung fragen kann und was ich genau daran verändern kann. Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
  2. Servus, heute mal kein PU-Problem, dafür etas das mich echt nervt und das ich ändern will.Es ist in dieses Unterforum geschrieben, da ich denke, hier könnte es am ehesten reinpassen. Ich habe dazu mal alles niedergeschrieben was von Bedeutung sein könnte: Problem: Ich habe eine sehr gerade Gangart, welche oft als steif beschrieben wird. Das Ganze kann ich schlecht beschreiben, da ich es selber ja nicht sehe. Was mir des Öfteren auffällt, z.B. beim Vorbeigehen an einem Schaufenster, ist das mein Rücken manchmal nach hinten hängt, das Becken weiter vorne ist und die Arme (ab und an) leicht nach oben gezogen und angewinkelt sind. Es fühl sich bis zu diesem Moment für mich nicht unnatürlich an, sondern wird mir hier erst richtig bewusst. Natürlich steuer ich dann gegen und drücke meinen Rücken nach vorne, Schultern zurück, Arme gestreckt nach unten - das wiederum fühlt sich aber dann irgendwie gezwungen und unnatürlich an, obwohl es im Profil normal aussieht. Wenn ich gehe fallen meine Arme auch nicht lose rum sondern ich sorge mehrmehr oder weniger selbst dafür, das sich die Arme in gleichem Rhytmus vor und zurück schwingen. Lockeres Rumgebaumel ist das nicht. Wo ist jetzt das Problem? Naja, es nervt mich tierisch, denn Außenstehende nehmen die Haltung als seltsam auf. Selten gibt es auch mal Kommentare wie "du gehst so steif" oder "hast du nen Stock im Arsch?", wohl aber eher weil sich selten wer was sagen traut. Das kommt davon das ich sehr groß bin, was aber den genannten Effekt noch verstärkt. Ich fühle mich dadurch jedenfalls oft unsicher und das Selbstvertrauen geht auch etwas flöten. Wäre es ein bewusster Vorgang den ich da mache, würde ich einfach normal gehen, aber das ist es leider nicht. Das "mach dich mal locker" das ich schonmal von Freunden gehört habe bringt mir da auch nichts. Medizinern ist an mir noch nie etwas aufgefallen, außer das ich mit den Fingerspitzen im stehen nicht die Zehenspitzen berühren kann. Ein Wirbelsäulencheck war aber soweit OK. Nicht nur mit der Hoffnung meinen kleinen Problem hier etwas entgegenzuwirken trainiere ich wieder regelmäßig und mache auch Sit-Ups. Dabei fühlt sich meine Wirbelsäule aber anfangs so an, als würde sie stufenweise mitgehen, mitrollen - richtig flüssig und beweglich fühlt sich das nicht an. Was es noch zu sagen gibt: Wenn ich mich irgendwo unsicher fühle tritt oben beschriebener Effekt für mich merklich auf, wenn ich mich sehr sicher fühle (z.B. wenn man gerade mit seinen Homeboys energiegeladen irgendwo hin marschiert) denke ich mir zwar (wenns vorher irgendwo präsent war) es könnte jetzt steif aussehen, fühle mich aber als würde ich lässig dahinschlendern. Ich denke also es spielt hier eine physische und wohl auch ein Hauch einer psychischen Note rein. Dagegen spricht das ich neulich im Club am dancen war und ein Freund von mir (ziemlich besoffen) meinte "Hey mach dich mal locker das sieht alles so steif bei dir aus". Ich fühlte mich bis dahin absolut locker? Nach diesem Satz hat es mich aber so genervt das ich auf 180 den Club verlassen habe und erstmal runterkommen musste. Ich würde mich unglaublich freuen wenn mir hier jemand Tipps geben kann wie ich das Ganze in den Griff bekomme. Vielleicht gibt es ja irgendwelche Übungen die man durchführen kann oder sowas in der Art? Ich weiß, für Außenstehende muss sich das Ganze hier dumm anhören, aber für mich ist es momentan echt eine Belastung. Ich freu mich auf eure Ratschläge!