xHazard

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     51

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über xHazard

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

98 Profilansichten
  1. hört sich doch soweit gut an, bis auf den verpassten fc. Mach ihr nen konkreten Vorschlag zu nem Treffen und eskalier dann
  2. Ne, davon ging ich auch nicht aus. Diesbezüglich kamen auch 2 Shittests von ihr. Haben uns nur beim Sport gesehen und ich hatte zu der Zeit anderes im Kopf. Da war nix mit "ich hab Angst sie anzusprechen". Als ich wieder Zeit für so etwas hatte hab ich sie angesprochen, thats it.
  3. Ich hab ihr das natürlich nicht gesagt, dass ich an einer LTR interessiert bin. Hab das eher nach dem Motto: "Mann verführt Frau bindet" gemacht. Von deiner beschriebenen Sichtweise hab ich das ganze noch garnicht betrachtet, ergibt aufjedenfall Sinn. Frage mich aber dann warum sie so oft LMR hatte obwohl sie bei mir voll auf ihre Kosten kam... und hier beginnt die Hirnfickerei Genau so hab ich es auch vor.
  4. Als beim Eskalieren LMR auftrat hatte ich diesmal keinen so lockeren Spruch parat wie beim letzten Date, habe stattdessen einen Gang zurückgeschalten und dann erneut Anlauf genommen, wieder LMR. Gleiches nochmal wieder LMR --> Stimmung gekippt. Hier hat sie dann abgebrochen und sich in meine Arme gelegt und hier kam dann von ihr, dass wir uns eine Weile nicht mehr sehen sollten. Daraufhin hat sie gefragt ob sie gehen soll, hab dann kurz nicht darauf reagiert weil ich nicht mit so einer Aussage von Ihr gerechnet habe. Sie hat das dann anscheinend als ja gewertet woraufhin wir zur Tür sind, uns nochmal geküsst haben und dort sagte sie mir: "Es heißt ja nicht, dass ich dich garnicht mehr sehen will" und sagte mir noch paar mal das sie sich meldet.
  5. evtl unglücklich formuliert 1x wieder gelayet und dann hatten wir noch ein Date bei dem es zur LMR kam
  6. Update 1x lay Am nächsten Date zu schnell eskaliert, LMR, diesmal falsch reagiert. Sie möchte nun, dass wir uns eine Weile nicht mehr sehen, sie meldet sich wieder bei mir, mehrfach versprochen bei der Verabschiedung.(Hab dann auch nicht needy rumgejammert sondern sie gehen lassen aber anständig und souverän verabschiedet) --> war an dem Tag zu scharf auf Sie, obwohl ich Comfort hätte aufbauen sollen. Was tun? Abwarten obwohl eh schon wenig Comfort vorhanden ist? Oder ihr in ein paar Tagen nochmal ein konkretes Treffen vorschlagen mit einer Aktivität bei der ich Comfort aufbauen kann?
  7. Hab am nächsten Tag am frühen Abend darauf geantwortet mit einer schönen Nachricht um Comfort aufzubauen, da ich an einer LTR mit ihr interessiert bin. Auf diese Nachricht hat sie auch um einiges positiver reagiert und dann habe ich ein Thema vom letzten Date eingebracht, dass sich gut benutzen lies um ein neues Date auszumachen.
  8. Update: War Buyer´s Remorse, nächstes Treffen steht. Vielen Dank für die ganzen Tipps👍
  9. Das habe ich schon bemerkt, dass sie sich nun etwas schlampig fühlt, deswegen wollte ich ihr mit der Nachricht ja das Gefühl geben, dass dem nicht so ist. Ich bin nicht der Typ der viel oder oft schreibt und das weiß sie bereits. Also weiter treffen ausmachen und eskalieren?
  10. 1. Mein Alter: 23 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2 4. Etappe der Verführung: Sex 5. Beschreibung des Problems: Die Situation sieht wie folgt aus, Sie HB7 und ich haben uns schon öfters flüchtig gesehen. Vor 2 Wochen habe ich sie dann angesprochen und ein erstes Treffen mit ihr vereinbart. Erstes Treffen lief gut, mit leichten absichtlichen Berührungen. Soweit so gut, habe dann ein zweites Treffen mit ihr vereinbart. Wir gingen ein wenig spazieren und nach ca einer halben Stunde kamen wir an einen ruhigen Ort wo ich sie geküsst habe, da war sie eher noch zurückhaltend und schüchtern (Sie hat dann auch gesagt sie ist nicht so eine die gerne küsst). Habe es dann erst mal sein lassen und wieder eine lockere Stimmung erzeugt. Wir haben uns daraufhin etwas zu essen geholt und wieder ein ruhiges Plätzchen gesucht, wo wir uns dann wieder geküsst hatten, diesmal war sie auch voll bei der Sache. Sie lag danach ein wenig bei mir im Arm bis wir uns entschieden haben uns ins Auto zu setzen wo es zum fc kam. Kurz vor dem fc hat sie aber nochmal kurz gezögert und wollte sichergehen, dass sie nicht nur eine von vielen ist. Habe daraufhin zu ihr gesagt: die nächste wartet schon auf mich, was sie sehr witzig fand, musste ihr dann aber nochmals versprechen, dass sie nicht nur eine von vielen ist. Nach dem fc lag sie noch ein wenig bei mir im Arm und nach einer Weile haben wir uns küssend voneinander verabschiedet. Nun zu meinem Problem: Einen Tag nach dem fc schreibt sie mir, sie ist eigentlich wirklich nicht so eine die gleich so zur Sache geht und sie fühlt sich jetzt unwohl, deswegen währe ihr Anliegen, dass wir es jetzt etwas langsamer angehen lassen. Habe ihr daraufhin geschrieben: Du brauchst dich nicht unwohl fühlen, für so etwas kann man keinen festen Termin ausmachen, der Moment war schön und es ist halt dann einfach passiert und ich fand die Nacht mit dir echt heiß. Daraufhin kam die Antwort: Hmmh 🙆‍♀️🙆‍♀️ Das war gestern Abend, seitdem hab ich ihr nichtmehr geschrieben. 6. Frage/n Wie soll ich jetzt darauf reagieren?